1900 / 218 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E S E d a E E E E E s

[47495]

Diabas-Steinbrüche Neuwerk.

Die Generalversammlung findet nicht am 28.

fouderu am 2%. d. M. ftatt. Wilh. Goette.

[47497] Einladung.

Wir beehren uns, die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am Freitag. d. 12. Oktober cr.- Nachmittags §8 Uhr, im Hotel „Thüringer Hof“ zu Roßleben abzuhaltenden außerordentlichen Generalversammlung unserer Gesellschaft ergebenst

einzuladen. Tagesorduung : d 1) Beschlußfassung über die Durchführung der Erhöhung des Grundkapitals im Anschluß an hes WenevalversammlnngsbelQus yom 18. Juni 9) Zustimmung zu dem mit der Firma C. E. List in Wiehe über Einwerfung deren Ge- S abgeschlossenen Vertrage vom . Fun L Jute 1900. 3) Beschlußfassung über Zustimmung zum Ankauf des C. E: List’schen Grundftücks in Wiehe. 4) Vergrößerung der Fabrikanlagen. 5) Ankauf eines Dampfdreshmaschinensaßes von Herrn C. Nasemann, Bottendorf. 6) Geschäftliches. | Diejenigen Aktionäre, welche ihr Stimmrecht în der Generalversammlung ausüben wollen, baben nah Vorschrift des § 19 des Statuts ihre Aktien nebst einem doppelten Verzeichnisse derselben späteftens bis zum 8. Oktober bei der Gesellschaft im Komtor oder bei Herrn Molkerei-Direktor Söhns in Noßlebeu a. U. bis nach Abhaltung der General- versammlung zu übergeben. Die Quittung über die gesehene Hinterlegung dex Aktien ist, bei Verlust des Stimmrechts, in der Generalversammlung bor- zulegen. A Roßleben, den 12. September 1900. j Maschinenfabrik u. Eisengießerei

Roßleben Actien-Gesellschaft. H. Krause.

[47475] Aufforderung.

Die Juhaber der Aktien Nr. 9301 bis Nr. 3000

unserer Gesellschaft werden in Gemäßheit des Se

neralversammlungsbeschlufses vom 30. August cr. und des Beschlusses des Auffichtsraths und Norftands vom 8. September cr. hiermit auf- gefordert, auf die acdahten Aktien die uoch auêftehenden "45 °/o nebst 4 % Stückzinsen seit dem 1. Mai cr. bis zum Einzahlungstage späteftens bis zum 25. September cer. bei der

Gesellschastskafse in Essen einzuzahlen. Für die

jenigen Aktien, auf welche die gedachte Einzahlung

innerhalb der festgesetzten Frist nicht geleistet wird

sind vom 25 September cer. ab außer den laufenden Stückzinsen noch 49/0 Berzugszinsen zu zahlen, Außerdem haben die säumigen Aktionäre die in den 88 219, 220 des Handelsgeseßbuch@s festgeseßten Felgen

zu gewärtigen. Efsen, den 10. September 1900.

Essener Jndustrie - Bank Actiengesellshaft.

Der Auffichtsrath. Der Vorstand.

Albert Schappach. I. L. Kruft. H. Haedenkamp.

[47503] ; l | Actien-Ziegelei Braunshieig.

Da die auf den 12. September d. I. berufen

Generalversammlung nicht hat \tätifiaden können, werden die Aktionäre unserer Gesfellshaft hiermit anderweit zu der am Sonnabend, den 29. Septbr. d: F, Vorm. 9 Uhr, in Braunschweig im Geschäftszimmer der Gesellshafz, Broißeme trafie Nr. 4, stattfindenden ficbenundzwanzigsten

ordenutlicheu Generalversammluug eingeladen. Tage®orduung :

1) Geschäftsbericht und Rechnungsablage für bas

Geschäftsjahr 1899/1900. 2) Beschlußfassung über die Jahresrechnung un Nerwendung des Reingewinns. Braunschweig, ven 12 Seyternber 1900. Der Aufsichtsrath. N. Löhr, Vorsigender.

[47441] Brüning’s Saalbau und Kruse’'s Wilhelmsgarten

Aktiengesellschaft

Die verehrl. Aktionäre werden hierdurch zur Theilnahme an der auf Freitag, den 28. Sep-

zu Braunschweig.

tember 1900, Vormittags 11 Uhr, im Wilhelmsgarten zu Braunschwetg anberaumten erste

ordentlichen Generalversammlung eingeladen.

Tages8ordunuug: Genehmigung der Bilanz und der Gewinnvertheilung

des Aufsichtsraths. Aenderung der § Neuwabl des Aufsichtsraths.

8 13, 18 Abs. 1, 23 und 32 des Statuts.

Beschlußfassung über Vergütung des ersten Aufsicht3raths e Die Statutenänderungen beziehen sih auf folgende Paragraphen des Statuts:

8& 13 dahin zu ändern, daß im Einklang mit dem Grün

der Widerruf des Vorstands dem Aufsichtsrath übertragen werde.

è 18 in Gemäßheit § 243 Abs. 2 des 8 23 und 32 auf Grund des neuen Aufsichtsraths und die Vertheilu Die Ausgabe der Eintrittskarten erfolgt Aktien im Saälbav, im Bureau der Gesellschast. Braunschweig, den 12. September 1900

H.-G.-B. zu ändern.

Handeisgesegbuchs sollen die Tantidme-Verhbälinisse des

ng des Reingewinns neu geregelt werden. am 26. uud 27. Septembex gegen Vorzeigung d

Brüuing’s Saalbau und Kruses Wilhelmsgarten, Aktiengesellschaft. Dec Auffichtsrath. Fr. Rittmeyer, Borfitzender.

[47444]

Actiengesellschaft für Glas-, Spiegel- & Zinnfolien-Fabrilation in Fürth in Liquidation.

Soll. Bilanz, daun Gewinn- und Verlust-Rechuung am 30. Juni 1900.

Mb

A Immobilien und Einrichtungen 2c. . 510 674/08

Norräthe aller Art 19 148/25 Außenstände Î 106 449/35

-_.

Gewinn- und Verluft-Konto: ; Verlust-Saldo am 30. Funi 1899

A6 73 191,10 zuzügli Verlust bei Neräußerung von Vor- räthen, Liquidations- spesen, Zinsen 2. . ._» 42 767,86 Verlustvortrag auf 1900/1901

115 958/96

Haben.

Aktienkapital Hypothekkapital Gesetzliche Reserve Erneuerungsfond Kreditoren Delkredere-Reserve 6 446 Arbeiterunterstügungskasse

| 752 230|

752 230,64 Fürth, am 29. August 1900.

Actiengesellschaft für Glas-, Spiegel- & Zinufolieu-Fabrikation in Fürth iu Liquidation.

Die Liquidatoren :

F. W. Gamer.

(G Kunstmühle Bobingen. Bilanz pro 30. Juni 1900.

Activa.

M S 274 176/87 171 396/57

12 600/51 180 599/96 184 144/48

9 879/72

23 70371

6 223/99

Immobilien . Maschinen und Mobilien

Debitoren Landwirth\chaft

Kassa und Werthpapiere Materialien

362 725/41 Soll. Gewinu- und Berlust-Nech

M Le An Gehalte, Löhne und Unkosten .. 102 15377

L Reparaturen, Unterhalt und Säte- P

Friedrich Kraus.

Mb Aktien-Kapital E A 300 000] Partial-Obligationen e s 75 000 Bayer. Hypothek- und We@chfelbank Amortisations-Konto | Kreditoren 31 299 Gesel. Reserbe-Konto 30 000 Spezial-Reserve-Konto 21 520 Delkredere-Konto .__ 5 322 Gewinn- und Verlusi-Konto « + 24 305

862 729

ung pro 30. Juni 1900.

A Per Gewinn-Vortrag von E 4 5 128 Getreide- u. Mehl-, Teigroaaren- und Oekonomie-Konto . « « « 152 405

E e as 7-061

Abschreibungen an Maschinen,

Gebäuden und Wasserbau .

DEBERO L e eta S4 Gewinn- und Verlust-Konto .

12 562/95

Zinsen 9 D

2 026/90 24 305/72 | eam; E E E REETLRE wr je

157 533/96 157 533

Laut Beschluß der Generalversammlung wird Kupou Nr. 15 unserer Aktien vou heute mit 4 40,— bei dem Bankhause Friedrich Schmid & Co. dahier eingelöst.

Bet der heute vorgenommenen Ziehung Nummern gezogen :

unserer Schuldverschreibungen wurden folgerde

110 134 120 46 37 47 133 12 65 6, Deren Einlsfung erfolgt zum Nennwerthe bei dem Bankhause Flesch & Ulrich in Augsburg

vom L. Jauuar 1991 ab, mit welchem Tage deren Verzinsung endet. Restaut: Nr. 176, verloost per 1. Januar 1899.

Augsburg, den 7. Se tember 1900

Der ffichtörath der Kunstmühle Bobingen.

Der Stellvertreter des V

orsigenden: Emil Kremer.

sowie Entlastung des Vorstands und

dunasprotofoll die Bestellung und

A1 514 286/71 114 322/73 10 094/70 3713/62 82 629/74

20 737/29

T assiva.

187 282/92 187 994/32

Haben.

"“

[4

,

r

e

d

u

er

584

Die Aktionäre der Fürstenwalder Credit-Bank von Cracau, Nickel & Co., Kommanditgesellschaft auf Actien, werden hiermit zu einer außerordentlichen

Generalversammlung auf Mittwoch, den | wir hiermit zu der am Samstag, den 29. Sep-

26. September Ae C, Nachmittags 6 Uhr, in Fürstenwalde, Spree, Hotel zum Kronprinzen, ein- geravan, und zwar zur Grledigung folgender Tages» ordnung :

Einsicht dex Aktionäre in den Geschäftsräumen der Gesellschaft aus, desgleichen die Bilanz, die Gewinn- und Verlust-Rechnung und der Geschäftsbericht für das Jahr 1899.

1]

a. Erstattung des Geschäftsberihts für 1899 seitens de# Vorstands.

b. Bericht des Aufsichtsraths.

c. Bestätigung der bereits ertheilten Genehmt- gung der Bilanz des Geschäftsjahzes 1899 nebst Gewinn- und Verlust-Rechnung sund des Beschlusses über die Vertheilung des Rein- gewinns, sowie die Ertheilung dex Entlastung an bie versönli& haftenden eselishafter und den Aufsichtsrath

. Bestätigung der bereits erfolgten Ergänzung83- wahlen der Aufsichtsrathsmitglieder für die nach § 20 Ausscheidenden und Ersazwahl für das verstorbene Aufsichtyrathsmitglied Herrn Avolph Jahn.

. Beschlußfassung über die Genehmigung der von den persönli haftenden Gesellschaftern und dem Aufsicttrath vorgeschlagenen Statuten-Aenderungen. Dieselben bezwecken, das gesammte Statut zu revidieren, um es in Einklang mit der jehigen Sachlage und dem neuen Handelsgesezbuch zu bringen. Insonder- heit sollen geändert werden die Ginleitung (Firma der Gesellschaft), 8& 1 (Gegenftand des Unternchmens, Ausdehnung der Dauer auf unbestiuimte Zeit, Vorschriften über die Kündigung), § 3 (Bestimmung der Gesell- \haftsblätter), §S 4 und 22 (Form der Be- fanntmadung und Einberufung der General- versammlung), § 5 (Aufnahme des Namens des per) bnlich haftenden Gesellschafters in das Statut, Zulassung der Au3gabe von Aktien zu einem Höheren als den Nennwerth), §S 6, 7, 8, 19, 20, 25, 27 (Aenderungen der Fassung bezw. Aufnahme der geseßlichen Vorschriften in das Statut), § 10 (Feststellung der Folgen nicht rehtzeitiger Ginzahlung der auf die Aktien eingeforderten Beträge), 8 13 (Aus- {luß des Stimmrehts des persönli haften- den Gesellschafters), § 14 (Aenderung der Fassung und Feststellung der Bezüge der per- sönlich haftenden Gesellschafter), §§ 15 u. 16 C d e wona über das Ausschetden persön-

ih haftender Gesellschafter und deren Ab- findung), § 18 (Vertretung der Gesellschaft durch die persönlich haftenden Gesellschafter und Prokuristen), § 21 (Zusaß, betreffend die Bollziehung von Urkunden dur den Auf- fdht3rath), § 22 (Fassungsänderung, notarielle Beurkundung der Genexalver ammlungs- beschlüfse, Etnberufungsfrist), § 23 (Bestim- mungen über die Aufstellung und Vorlage der Bilanz), § 24 (B-stimmung über die Ver- theilung des Reingewinns und der dem Aufsichtsrath zustehenden Eatschädigung).

f. Grniächtigung des Aufsichtsraths zur Fest- stellung von Abänderungen des S1atuts, welche nur dessen Fassung betreffen.

Der Entwurf des veränderten Statuts liegt zur

Fürstenwalde, Spree, den 5. September 1900. Der Auffichtsrath ; der Fürstenwalder Creditbank von Cracou, Uicel & C2

Commanditgesellschaft auf Actien. A. Martini, Vorsigender.

89

64

[S | 242 247 248,

67 72

41

p 188

08 j am Moxtag- mittags 11 Uhr, (1. Stcck) stattfindet, ergebenft eingeladen.

196 ab

[47474]

unserer Anleihe werden vom gedahten Tage ab bei der Sächsischen Bank in Dresden und deren Filialen in Annaberg, Chemnitz, Leipzig- Meerane, Piauen i. V., Reichenbach i. V., Zittau und Zwickau i. Sa. sowie bei den Perren Hentschel & Schulz, C. Wilh. Stengel | ¡nd der Vereinsbauk in Zwickau i. Sa., Herrn Frang Mezer in Glauchau und unferer Werks&-

rae. f Bei der am 1. März a. c. erfolgten Ausloosung unserer Anleihe sind folgende Nummern:

185 229 245 338 361 378 484 519 563 567 570 579 604 629 642 650 657 668 692 713 757 785 835 851 860 897 946,

ersolgt vom L, Oktober a. ©- ab bei oben- genannten Zahlftellen und uuserer Werkskasse 15 | in Hohudorf i. Sa. gegen Rü&gabe der Obli- ] gationen und der dazu gehöcigen nicht fälligen Zins- 63 | seine.

(47489] Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden zur ordentlichen Geueralversammlung, welche

den 15. Oktober 1900, Vor- | [47448] E As im hiesigen Börsengebäude

Steinkohlenbauverein Hohndorf. Die am P. Oktober a. €- fälligen Zinsen

n Hohndorf i. Sa. ausgezahlt.

Serie l à A 500 47 48 952 75 86 105 162

Serie Il à 1000 92 173 197 208 241

ce¡ogen worden. Die Auszahlung der ausgeloosten Obligationen

Hohndorf i. Sa.. den 11. September 1900. Das Direktorium. G. Liebe. Döhnert.

Tagesordnung :

[47449 Papierfabrik Möckmühl.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft laden

tember dss. J.„ Nachmittags 27 Uhr, im Württemberger Hof zu Möckmühl stattfindenden ordentlichen Generalversammlung ergebenst ein, Tagesorduunug : 1) Erledigung der in § 20 des Gesellschafts, vertrags vorgesehenen Punkte. 2) Neuwahl des ordnungsmäßig ausscheidenden Auffsichtsrathsraitglieds. Möckmüähl, den 11. Septeraber 1900. Der Aussichtsrath.

——— e E E Ñ L

7) Erwerbs- und Wirthschafts: (47478) Genossenschaften.

Künsiler-Genossenshaft Pan.

Fn Ergänzung des Jnserates vow 19. Mai 1900 theilt der unterzeichnete Vorstand mit, daß die Ges \{häftäguthaben der SEDOIN am SŸhlusse des fünften Geschäfis{ahres, aljo vor Verrechnung des entstandenen, Geschätt4verluftes, 11 244,69 M be trugen. Dieses Guthaben wurde jedow dur den Geschäftäverlust von 21 831.98 6 überschritten, \o- daß zur Deckung des Verlustes der Garantiefonds herangezogen werden mußte. Berlin, 12. September 1900. Pan

Eingetragene Genoffenschaft mit beschränkter

Hastpflicht, Der Vorftand.

Georcg Merleker. Otto Burchardt.

r T S2 U E P E A D 20A N E U A Es

H) Niederlassung 2A. vo1 Rechtsanwälten.

[47433] Bekanntmachung. Der Rechtsanwalt Tannen in Aurich is in der Liste der beim hiesigen Landgericht zugelassenen Recht3anwälte heute gelö\{cht worden. Aurich, den 10. Septembec 1900.

Der Landgerichts-Präsident: Boele.

[47480] Bekanntmachung. Der Rechtsanwalt Justizrath Fduard Kassel is auf seinen Antrag in der Liste der bei dem König lien Landgericht Berkin 1 zugelassenen Rechts- anwälte beute gelö\{cht worden. Berlin, den 7. September 1900. Der Präsident des Königlichen Landgeri§ts I. JFn Vertretung:

Schultze, Landgerichts-Direktor. [47432] : Fn der Liste der beim hiesigen Königlichen Amts gecicht zugelafsenen NRechisanroälte ift der Nechts« anwalt Tiessen gelöscht. Königsberg, den 10. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

) Bank-

10) Verschiedene Be machungen. [47443] Bekanntmachung

Von der biesigen Firma Erttet, Freyberg & Co. ist beantragt worden :

nom. 500 090 „(« vollgezahlte, auf den Ju haber lautende neue Aktien der Rofiher Zudcker-Naffixerie zu Rofitz bei Altenbur 500 Stück à 1000 A Nr. 9001 bis 900, welhe vom 1 Januar 1900 ab an der Divk dende. voll theilnehmen und auH im übrigen det alten Aktien vollständig gleichberechtigt find, zum Handel und zur Notiz an der Leipziger Bôr| zuzulafsen.

Leipzig, den 10. September 1900. l Die Zulassungsstelle für Werthpapielt an der Börse zu Leipzig.

Friy Mayer, Borsitzender.

[47501] L j Lausigker Vauverein, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellschafter des Lausigker Bauverein, G! \ckchaft mit beschränkter Haftung, werden hierdur i! einer Freitag, den 19. Oktober 1900, Vor mitta«s 11 Uhr, im Geschäftslokale ber Leipzigl FImmobilteng-sellshaft in Leipzig, Promenaden|tF Nr. 1, abzuhaltenden außerordentlichen Ver sammlung eingeladen. Tagesordnung : Neuwahl bes Auisichtsraths. Leipzig, den 12 September 1900. Der Uusfficht? rath. Der Vorstand. Dr. Coldig, Vers. Binder. Riedel

Nachrem unsere Gesellschaft in der Gas versammlung vom 25. Juni d. J. die Liquidal! beschlchfsen hat und dieser Beschiuß ‘nunmehr 18;

Vorlage der Bilanz und Berichterstattung der ara gn eingetragen ist, fordern wir un

Gesellshaftsorgane über bas abgelaufene Ge-

\{äftsjahr. Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrath.

Beschlußfassung über die Verwendung des Rein-

gewinns.

i die! Legitimation E be A ey aa hat pätestens am . tober h. J. bei dem Dani- hause P. C. Bonuet hier zu erfolgen. [38808]

Augsburg, 12. Sevytember 1900. Der Auffichtsrath

der Zahnräderfabrik Augsburg

äubiger auf, sich bei uns zu melden. x Patent-Verwerthungs-Gesetisha1l,

Gesellschaft mit beschränkter Haft? Paul Lebram, Liquidator.

vorm. Joh. NReuk (Act.-Ges.). Carl Schwarz

Kommunal-Darleht

gewähren zu schr günstigen Bédiugunge® Bankcommandite Luß «& Co.- Stutts

22g. O. 32983. Verfahren zur Herstellung

Vierte Veilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Slaats-Anzeiger.

M 21. Berlin, Donnerstag, den 13, September 1900.

Per Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntma l muster, Konkurse, fowie die Tarif- und Fahrp M Dilcooinaidaten er deutschen Gisenbabnen enthalten find, erséeint auth in eint hsariciea Blat mie den R , i :

Gentral-Handels- Negister für das Deutsche Reich, m. u.

exli au durch die Königli G a - T s Berlin ai nigliße Expedition des Deutschen Reihs- und Königlih Preußischen Gtaats- er Fcieiai Lo 1 A r en rteliake i D: e o e L Mans, E : ie eas elne Nummern koften 20 4.

Anzeigers, IW. Wilhelmftraße 32, bezogen werden. T EUNEN N Insertionspreis für den Raum einex Drucfzeile SG 6. om „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut vie Nru, 218 4. und 218 ß. ausgegeben E

e

wm

Klasse. Ï A Vertr. : C. v. : z Patente, a, D, 25 Kan WshusübrungteeriGtana | 18 7 „S. v. Ofiowäki, Berlin, Potedaterstz. 3. | 4) Aenderungen in der Person des i ? el. Robert Henry Burrs, | Klasse. 112 Hale Ave B orou S t a U 9) HUUeldungen, i York, V. St. A; Bete ‘a. W. H ae Ore O, E L E Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- Berlin, An dex Stc m NDe P n8, raphishe Platten, Zus. z. Pat. 109216. aber der folgenden Patente sind E Lee E i / Stadtbahn 24. 5. 9. 99. uftav Gel B nunmehr die nacbenannten Perfonen ap Patentes Riek e Da O 24b. B. 25 186. Dampfkesselfeuerung mit T1 4 1990 ger, München, Gabelsbergerstr. 76. | Klasse. © ¿ e rin: thund if ifaeiea ¿k T Balkan Ben O Bab! S E Ci ius 57d. S. 11 857, Seidenstoff-Rafter für photo» a Mid Schriftenordner. Eduard A, j Frantfict 5 J A M ertr.: F. Haßlacher, mechanische Nepcovuktion. Emanuel Spi 21. 45 0- Ne Klasse. 266. M.16 751. Carbidve ; Maden, Dice D. Ea P S GAS, Nexsanren und Apyaras Jus Dos 3a. F. 12855, Shablone für Maschinen zum attdidlie. 2 Alf L iee V für Breiten. Gs, M A LRO, Fahrradschloß ‘nit Tei = aiftctertn lnd Weoeeyernort tragen S, E len ber “Kanten von - WEM id fanfani red Molet, Buenos Aires; zeitiger Festfielung der Ste Lee Deutsche Grammophon - Äctieugese!l- Manschetten und Kragen. Alber Diron ertr.: E. Dalchow, Berlin, Marienstr. 17. Vorderrades. Emil S S saft, Berlin. Feuwwick, Boston 270° Nilantic d T les as 5, 99. i 4. 4 1900. . Fmil Schuler, Um a. D. | T1. 47 099, Verfahren zur NRegiftrierung von August Rohrbach, Max Meyer u. “Wilhelm : U N: nan red mit künstlicher Be- | 63h. Sch. 15056, Zweirad mit einer das D Zuf. z. Pat. 45048. Deutsche „Bindewald, Grfurt, 23. 4. 1900. leut n diliiam Charles Preson, | Dintit! und Borterrat lid De n ie TEE ao Le E N 7. T, 6559. Magnesiumlampe mit künst-| New Yotk, V. St. A; Vert Graf. Bonrce, | Lenkvorrichtung. Joseph Schüler, Herma n 106, e Me E : ibe ths es , V. St. A; Vertr.: Auguft Rohr- Michael ( 2 » Drm «& Nitsche!, Berlin, Markgrafenstr. Le 5 E Gama Lam. Ma Mey-r u. Wilhelm Bindewald, Erfurt. firaße 224 R E SIELDOT E “p C E Ds Neuerung it ea L das [d 23a 7. 2. 99. 210/99: 64a. O O, Ae daten 48 geschühten Verfahren und Apparat ü

4c. B. 25 802. Gasverbrauchsregler. | §30f. M. 17900 iti pte arts Gas | e

A N ( , : §00. Ershüiterungsvorrihtung. E Henversch uß. Mar r das Reaistrieren und Wi E

Brückner «& Co., Berlin, Linkftr. 9. 3. 11, 99. Dr. E. Müllendorffff, Köln a. Rh. Beaboes: O Be L Gr Zus 2 Bo i Pat. (3 048 Deutsche rammophon-Actieugesellscchzaft, Berlin.

6b. G. 12 764, Vorrichtung zur Regelung | ftraße 22, 2, 3. 19 des Ganges von Destillations- . Rekttfiklations- M R A4 900. 64a. Sh. 15 826, t ä (

Le Mane nas rale i Bn M gu | nofe” f La 8A, Seele dtttpntete | Die Mane iNg f Sgt U | »" Dautibe Rähm izes Sabrit pon Jof Drouot; Vertr.: A. Mühle u, W. Ziolecki bofftraße. 2 Es Plauen i. V., Bahn- wigshafen a Nh., Bismarkitr. 15 9 4. 1900. E Nähmaschinen- Fabrik von Jos. Berlin, Friedrichstr. 78. 90. 3: 97, f 30 "283 O11 ‘u è : s Ac. D. 6370, Sciffstelegraph A Mon mr p 76 eim Met. Gefs., Frankfurt a. t.

Ed, P. 10 000. Verfahren zur Steigerur f afer it Ta Gefäß zum Abmessen von Seyno-r Thompson, Navv D C n + 101 126. Patronegaband für Schnellfever- der Wirksamkeit von Holz- und avGentkvble, 908 Kéay Strect, u Boge E D SAOA ton, Columbia, V. St N Berta: ee ea E B ven An e ü ration in8be L 5 i N 9 or, ._F j Ta D » 32 Victoria Street; London; Bertr.: ete I N on bete fat: von alfo- 70 Washington Park, Brooklyn, New Bork; “Ad 94 M Berlin, Dorotheen- Ottomar R. Schulz U. “wi Stbnenteri-s, Vemds, Halle 6: S. 19: 8:98 nd. Franz A L y. Osseweki, Berlin, Potedameritr. 3. | 77f. G. 14 087. Kreiselspielzeug. Frauklia es Ae ODIONe 18 7c. Sch. 14 876. Hydraulische Ziebpresse, bei aaf W. 16 012: Verb S Johns BDustine u. Blayney A Walfhe, Lan ; LAS Wasserleitengthabn mit Aus- welher ein mit dem Ziehstempel verbundener B W Verborgener Spucknapf. Nero-Orleans, Louisiana, V. St. À.; Le sserurgs- und mir Betriebssiy für die Ventil- Gegenkolben als Bremse ie Len Ziehstempel- n Chemniy , LThaljti. 20, Dr. 9. Wirth, Frankfurt a. M., u. W Dame, aue. —7- Klopps PAtenta TAZLOO D eines lésondérenDeuäcäum áhgordret 1A! A S S Berlin, Luisenstr. 14. 5. 12 L a s O London S. C, 118 Long Lane, Bermondiey; ift Louis Schuler, Göppi geordne 1. L. 13 263, Zweithetlige Blumenvase. | 77f. H. 23454. Fed R: wi Vertr.: F. C. Slaser u. L. ‘Glaser, Berlin 12. 6. 99 T E Neuhaldensleben. 21: 9:99. tem Ablauf. gs Sembaies - cerisanlce R S ; E G TLUTH 370, Dari iren ¿zum Entbaften und E T aen A r Oi deg B, E i Württ. 99. 1/900, 5) Löschungen. Meccerisieren von Halbseid lilaug L “: .|77f. M. . Spie Siikme L Meeren n S I uo aon Ra Ludw. Am, Bohle, | Otto May, Ebrenfriedersdorf. 27. 1. 1900 A. FJusolge Mana 2E E Anilin: und Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. Hebe Aus Me, RALAIA u Max Friedr. | 80a. A. 6684. Verfahren zur Derftelluia o: Pt L 741. 83: 102 101. 4: 102 889. 4. 3” 99. 422i. N EUDS * Quesitb | Le Pußträgern aus einer Verbindung von Gitter | S: 59 674 84 569 35689 r R 0E ay M -afchaerez Mp ahe ria May Färben und | und Pyrometer. Sengl Meuima, Lloclarcet, Gelifricd Actermant, Döbren Material | 12: 95901, 14: 110456. 14b, : 1128973 15: Drucken mit \ch{wefelhaltigen, direkt ziehenden Ruß. ; Vertr. : Ecnst von Niessen | i i erman, Döhren, Emsftr. 6. | 39 193 95845 103984 “11 ; Druen mit (E e oie für Bacilia: | Niessen, Barlin, Hindersinsic: À 2 Kurt von | 23. 9. 99. ftr G. N50. 20; 101401. 102 052 104 142 104 590 Fabrikation, Berlin. 23. 4. 1900 42201 R Der tine Dee te 2. 22 3. 1900. S0a. W. 14 803. Hmdformmz\chine zur Her- | 105 658 fe 101 401. 102 052 104 142 104 590 ‘B. 26374, Verfahren E « R. 1 . Dur(hscheinender, von innen stellung von Davlatten mitt-1 L Le 9 658 109 272 109 337 109 818 110334 %201.: E E S Gabiie En S, R», Dietrich Reimer Yeeta Gesine Christine Wie, geb. “ents S2 D 21: 59310 73801 9804 103006 Aniltin- und Soda-Fabrik, S ridwtasbafen a, h: c LRE Nes Berlin, Wilhelmstr. 29. Bremerhaven. 20. 1. 99, E Es, t Bs I 105 854 111 330. 26: 12. 2. 1900. | 43b. St, 6231. Selbstkassicrende Fußibank 80b. D. 10 512. Verfabren zur Herstellung | 80273 103 a7 1E: 65934 89615 98 962. 12p, F. 11 984, Verfahren zur Darstellung Anschnallen von Selbst!asfierende Fußbank zum von Kanststein. Alphonse Denaeyer, Brüssel 36: 92163 107307. 65 534 89 615 98 262. der- neutralen Gster dr Acetylphenylaly E T1 Ler en von _Sthlittshuhen ; Zus. z. Pat. 6 Rue van de Weyer; Vertr.: Carl Piev 15 e 216: 107 307. 38: 96 389 49: carbonsäure. Farbenfabriken avi Seiebe, 4b F T O e an E Lrars ¿Springmann u. Th. Stort Berlin, 0e O G TTI 106 302 108 877 100 361 111 396. Bayer «& Co., Clberfe / t A D A 4 2 ehm indersinstr. 3. 7. L C LAE OES 108 302 108 877 109 3E 396 Sni L Eer E E M | ael mier BUA eh Buy Feérey | 80€, E 3876, Weida zum Grage dr | Wi I 0 S7 100M 110006 4D: w E T U ch2 GLEO Des, ï 6; ertr. : ¿ c { Fire dis "Ps teh ai 042 M / : C i : a Cr B Crisenslo 22) 26 9. 99. | süden in Séhleifenform, Genest en Schuß | 60 226.75 430 M200 0 e Le : ö! Ros h. Manie Sie , Sammelfalle für Mäuse is. 55 Rue de Lyon; Vertr.: , | 110278. 50: 76400 52: 112346 58: SRREDer N Ne Waldhof b. PVèann- und Batten mit Wiederaufftellung durh das ge- N Me 2 1 “ogidb F. Haßlawer, D S 53c.: 112587. 5e. : 112547. N L: zar: Aus 1 [angene E Gustav Wilmking, Güters- | 86e, S. 13 085. Abstellvorrihtung für Web- | 59 806 68715 O1 634, 103 481 104 9 L wat: Anm. R. 13 689. Andreas Radovauovié, | 46a. A. 6292. rtmasGi itühle. Sanford Mills, Sanford, Maine, | 112 504 64: 96 35 Let AS10620 Zürich, Freteftr. 166; Vertr.: Carl Pieper, Prei lzoen Pn. R R dg att A F. C. Glaser u. L. Glaser, 102 401 68a.: 119 B 0: 68 300 101-680, Heinrih Springmann u. Th. Stort Berlin, Bari 0 Tal L N LMLANQE, , erlin, Lindenstr. 80. 20. 11. 99. V T æ1: 103128 104933 : ¿ 80. C a 14e , Deren, , 9. fg. Montmartre; Vertr.: Bernhard | S6 s : 103128 104933 106654. "76: 75213 Hinderfinstr. 3. 1. 12. 99. eti V 0 SETUYar ). H. 22788. Verfahren zur Herstel 0 495 D: AR 20b. K. 19 608. Vorrichtung zur Beseitigung | 46a E Souo A 3. 99. L von Patronen für Webbreizwedcke. gh Pat: 102 888 E E 77: 100 962 von Schnee und Eis mittels Salzlösung. biw. P +_Im Zweitakt arbeitende Gat 92 835. Franz Habrich, Hagen i. W. 21. 9. 99. | 69 527 102 021 1( «¿ 112 608 T2900. Os A E Qlindenberg u. Heinrich Müller, | Berl Petroleumfkrafunaschine. H. Eckhardt, | 86g, L. 18 640, rich, Hagen f W, 21, An | G27 16 104542 S4; 88948, 08: 100 90K Frintrop b. Dellwig Vbld 7. 5. 1900 T 46a. "a A 9. I s Î zur Herstellung durhbrochener G webe. F 89: 90 072 90577 2. D; C H0S,, M v L Lein J B U, uer | a9, "L 19884, Becerngtritmusgine,— | B M Sig Set B pelt | a9: 106 n, Psoigs Verzio Waffen: und *Munitionsfabrike Deutsche | hafen a. Rb. 26. 8. 99 s sirafe, T Bic 26 9 org atntc E ulte j S S 8068 E A Karlé- | 46a, S," 1S 84A. Explosion: biw, Ber: | 876. K. 18 899, Drofselventil für die Dru | 8:36 64 Ablauns Lee gere E E e : D. 10 374. Borrichtung zum Regeln der Se Ene Pèox Seiler, Grünau mte bei Drucklufthäumern und ähn- Berlin, den 13 E eo 3. irkung von Luftdruckbremsen nach Maßgabe | 47e “D, 10 177. Seller’s{ches L it Ni en Werkzeugen. Henry James Kimman u. Kaiserliches Patentamt der Fahrgeschwindigkeit. Deutsche Waffetu- BE r E met er es Lager mit Ring» Gdward Najh Hurley, Chicago, V. St. A.; am!. und Munitionsfabriken, Karlöruhe e E O Offenba a. M. | Vertr: Dr. R Wirth, Frankfurt a, M.'— 00 RAEE [47491] E M _ | 47h. A, 6228. Kniehebelshzltwerk. George | 89 ._W. Ne 201) fi. 4D4s. Sigeratgroniätung de ait | "Sohn Wicbae Sunses, Mus e Sr f | e Vitggeate dm Beladen L (Jer Bertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M., u. W. r. A 2 hren. : A Me Luft alons sind. Union- Dame, Berlin, Luisenstr. 14. 22. 2. 98. Ciurtotlinbu 96 a R Kollrepp, | Thoninduftrie-Zeitung. Fahzeitung für die straße 43/44 n En Fast, erlin, Dorotheen- | 47h. S. 15 300. Wehtel- und Wendegetriebe. 9 ° E EES pee der Siegel, Verblendfstein-, Chamottes, 21a. B. 26 760, Empfänger für Funken O Schutze. Straßburg i. E, Regenbogen- ) Zurücnahwe von Anmeldungen. E des Ee Horellatr, E! Kalk-, LRAALA, Anders Bull, Köln-Ehrenfeld. 48a. ‘D, 9834, ierten zum elektrolytishen | e Dei N Bear lte? er E Ertheilung zu des Betonbaues. ren P llee Berlin K 5 . . ai E D N 3 E 1 j ge n tfoiae 4 l r . E Z . 2c. E. 6979, FIsolierung für elektrische Defsolle, Gpinay. jr Geine Bait Ebuard s atargde : Set Cs D oretagea es éiteiten: R g wai qu “der Kabel. H. E ; i ? i ; .: Eduar afse. T R e : Rera! Rati g P R Ne Wia | as" L 18 1b. Wake fun Asitere | 1160S Peer E E mnn biosger Pfiartsameie 1909 Sommerzuöslg pringmann u. Th. Stort, Berlin, Hindersin- der Bohrungen von Radnaben, L E E ° Kalkindustrie. Reinigen von Preßstempeln. ftraße 3. 10. b. 1900, , / gen von Radnaben, Lagern o. dal. | 14, T. 6446. Vorrichtung zur Veränderung | Auffegvorricht pi Lon Men npeln. 21. S. 13 137, Bligableiter mit staubdiht agg redet enen, N S ee e: Fabr» der füllung bei Rotatioaskraftmaschinen. 30. L Aufsegvorridtuagen tue D L U in e mer edie Sre A Ae S räder und andere Werkstücke. Valentin Nocten- | 30. M. 17 879. Masfiergeräth mit rotierendem Beibättigun M A Branche in Leivzig; Berlin 6, 12. 99. , ugesellschaft, Geher, CRAET0- Grombühlstr. 41. 13, 1. 1900. Bibrator. 30. 4. 1900. : i liches : por ate c Neuein Ee zh Geschätt- 22a. A. 6253, Verfahren zur Herstellung Bait Sil P E 42. B. 25 139. Phonogravh. 10 5. 1900. kaufs-BVereinigun en; cia e cuinea a swarzer Disazofarbitoffe; Zus. 1. Pat. 101 274. | 49g. St. 6290. Bérsabren” zue Herstellung v e E 101 102. | berdte; Handeloberihte; Gesdhäftübericte und decal.; kation Bere P E von G.tterjpiyen, Zierknöpsen o. dgl. aus schmied- | 70, “C. 8514, Behälter für Klebstoff mit Fllen, “Börsen: Wochen O T , ¿46A eisernen Rohrabfällen. O. Stolberg, Berlin, Wassereinsay für ten Pinsel. 31. 5. 1900. n. Börsen-Wochenberiht. Kurstabelle. Balneologishe Zeitung. Offizielles Organ

Zeitshriften-Rundsckhau,

22a. B. 23 944. Verfahren zur Darstellun B r ¿ R, . g ceslauerstc. 13 31. 1, 1900. 87, W. 15559. S In und , [anbirer Disgtosachstaste qug Me oam Se vén S. 15 536. Schleudermaschine zur zeuge mit D Blatt. R 1900. des Vereins der Kurorte und Mineralquell or und Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rb, inoEenent i R iafoue ege pas «c China Os Ante i Die Wink ung | esenten Dein Oefterreid-Ünzarns u der 127 98. ; È ", ung im Reichs-Anzeiger. e Wirkungen weiz. i s i 22f. F. 12 390. ectibdde ver DeufaTung'üón eti Bas gu 4 a L U * ats des einstweiligen Schutzes gelten als nit Mlelerien; E Le La4N und Expevition : Ven Been Teeeis ate T Uet ¿R rotierenden | La. H, 22 191. Harmonium mit Saugluft- 3) Versagung. ita “Ves paopf ae di“ mon i Me d ra» A Ea Brüel, f L autB S E utE gee und besonderem Stimmensaß zur Ber- Auf die nachstehend bezeichnete, im Reihs-Anzeiger ceiebdergebnisse. e Analyse L E “M B pr pn Ba, Opunetie L | Y Gaca Stri, Mane Gat, Vats! | men f Beri t De Bun | a Gi e R e B 9.8 Y j j i .: } meldung ist cia Patent versagt. e Wirkungen | Versende j M S D, REAN Berlin, An der Stadtbahn 24. ae a twoeiligen Schutzes gelten als nit eingetreten. Deer A va ither ad en mitierter Intarsien. Ernst Oeser, Berlin 57a. M 15 570. Sertenapyarat nah Art de g \ kurzon Hane a A Les N Ù ; Berlin, | 57a. M, i s| 83. B. 21 457. Vorfall- s für 1399 Vresdenerstr, 79,277 11/98 Prarxinoskopes. Paul Mortier;, St. Gtienne ; aller Art. 23. 11. “ie RRAS N agt E riot Od engen Lire Mrde R