1900 / 218 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

] ternehmer, hier. Î standsmitglieder sind: barten Geshäfts8ord : i / Artikel 36 deren Inhaber Johann Georg Adolf Eppens in 2) Friedri Peter, Bauun M Vor : e ordnung unter sih vertheilen. Die | Nr. 3318. Firma Volkert & Schroed : es Ae Met “Wilhelm Fürchtegott erhält am Schlusse des zweiten Satzes - folgenden Qual r L llirweiinliü L Va Ven ankli e Sl better M 1 E e vere M ea tGeuagi Joseph Meyer, Hemmels- Setne h R A LSMA daß Ota a, Mo 1) Musler von Toilette-Spiegtl, ftrhe 10 it ion, Breda 104 Ubr E Dié Gesellschaft. it Le Saar 1900 errichtet n Ausnahme der persönli baitenhen Pesell: Lime na ge e J aar O E a a0, O 5 Eutbesiber Paintih Segel Sat e O E aae An jed oes Gesh.-Nen. 1846 Und 147, raben rofe atte O O STOES : ; u< w e Aktien besigen, abgesehen von |-einen / etwaigen eripr ? , 3, 00. | i c er, um. gt 1 ür jeden er- | verslegelt,* plastishe Erzeugnisse, ist 3 Zahre, y y E V-Meißen am 4. September 11900 A S Artitel 26 bah 6 der Statuten erwähnten | dex Löschung obiger Firmen bis zum- L. Januar Kaiserliches Amtsgericht. | Die I N inieltever pt wt geseht worbenen Geschäftsantheil. Die höchste Zabl der | anaemeldet am g August 1906, Bua 1E he Ra aR “e bis g i R t d | Königliches Amisgerit. E Artikel 39 Ge acl n : M N rignfala vie Trier. [47403] » E i Inenden zur Firma der Genoffenschaft ihrs Ulle tons Fctedot Af us brtdes ‘Ti auf Schriftgieße ¡ lnd Mali L e Gläubigerverfammlung am 10. Oftober 1900; . r V Jr5 [ d 1 Ls ! x . e er s N + _

E Der legte Absaß tant in Wegfall. N E Ae A A 1900 H L A ueO ene Firma R M buadunder ‘dr Genossenschaft erfolgen g C ELtmC R “lug Geh a: M, Muster bon Aecldenz - Vignetten Friedrichstraße 18, Sig B. vart, Zimne 18, lmt

. 47385 Artikel 40, Ua Ten Na. Det, Los S E e der Firt Benossenschaft, gezeichne N r 1900. es<h,-Nrn. 2052 bis 2080, versiegelt, Flächenerzeug- | Falle: dai 1 * fuudiace kes G p 4 Geselldaflteriiter des hie] 5 Amiagcrihs Der 2. Absoß wird dur die Fassung des $ 258 Königliches Amtsgericht. E idt S oieiber 1900. Ut Dee N Ne lies 2 I O Kgl. Amtsgericht. nisse, Schubtrift weitere drei neges por: f Balle im Gebiite R ugaes l Lecdis wurde beute in Band 1V unter Nr. 704 bei der | bes Handelsgeseßbu<s erseßt. E [47396] “es nigliches Amtsgericht. 4. M cschaftli Ven Gen ossenschaftsprefse“. Köin F G 8. August 1900, Vorm. 112 Ühr. Zimmer 6/7, Prüfungstermin am 24, Nov wtf Firma Fenischer Hütten-Aktieugesellschaft mit Artikel 42. PREELALE ift beute 2A di Vie Einsiht der Liste der Genoffen is wähtend | Jn ‘das Genoffens ; [47367] | Nr. 2626. Dieselbe Firma, Polytypen, Ges<- | 1900, Vormittags 11 Uhr, im Gebäude dem Siß in Anutwerpeu und etner Zweigntkeder- Dex leßte Absaß wixd gestrichen. In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute Gu [47404] Dienststunden des Gerichts Iedem gestattet Gt as Genossenschaftsregister des unterzerhneten | Nrn. 2038, 2039, 2081—2101, versiegelt, Flächen- | Klosterstr. 77/78, IIT Treppen, Zi , e ebäude lassung in Kneuttingen, in Ergänzung der CEin- Artikel 43. zufolge Verfügung vom 24. August d. Z. bei der 2 * Berichtigung der Bekanntmachun E ice, 1900 Aloul 13 erichts ist eingetragen am 8. September 1900 | erzeugnisse, Schußfrist weitere drei Jahre, angemeldet | Arret mit Anzeigepflicht bis 5. November E

assung in 17 J l 1900 ein Ma en: Der Shlußfäh erhält folgende Fassung : unter Nr. 2 eingetragenen Firma Maschinenfabrik | Unter Berichtigung der z A E Es G Ehe b Oldenb i es Amisgeridt unter Nr. 18 bei der „An- und Verkaufsvereini- | am 8. August 1900, Vorm. 112 Übr. Berlin, den 1. Sia agg Wer 1900. au “Beschl “des V ltu gsraths aufge-] „Jeder Beschluß der Generalyersammlung bedarf | und Eisengießerei Roßleben Erust Zeune- | 4. September 1900 wird M N Lt 4 GxoBgeraes D Van G4. AMIQUCEIQE: gung der Schuhmacher im Gesellenhospitium | Nr. 2635. Firma Jllert & Ewald zu Groß- E Gericht Mietbe ur Beschluß des Berwalklung , v daß die Herren Wilhelm Schäfer, früher Prokurist, n QWOTE, zu Cöln eingetragene Genossenschaft mit be- | Steinheim, Muster zu Zigarrenverpa>ungen, Gesch.- Cr Greibex

ufs ü iber | mann Roßleben Folgendes eingetragen worden: j f ) F S nommen dur den Notar Eduard van Halteren in | zu setner Gültigkeit der Beurkundung dur ein ü n P ¿ 5 eßt Architekt und Bauunternehmer zu Barmen schränkt E des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheil 2 / Stein- r : nes tokoll, Die Firma ist erloschen. jey! it ; räukter. Haftpflicht“,! Köln: tem, Musio ja au Ses äline 80. Brüssel am 28. April 1900, is Herr Arnould Stein die DGIng Mala ih ae a nas Querfurt, den 7. September 1900, Bieateib Becher , früher Bauunternehmer , jeßt | gxin. Bekanutmachunug. [47354] Josef Haas is aus dem Vorstande ausgeschieden, 19 02 1 2099-22086, 2041 2044 101 LAGDO U [47275] Befaununa>bus Z

; cyoll- je in allen diet j Ï ; ine S roctet F pn e pee Ge e UET h C07 S des Handelögeseßbuhs erforderli) Königliches Aintsgericht. Sre E E ie iufente Gn ; Laut Statut 2. P O ist eine Genossenschaft gib Rue ift Alois Huppers, Schuhmacher in | siegelt, Flächenerzeugnisse, Schußsrist weitere- drei Ueber das Vermögen des Dr, med. G Sweigniederlassung is Ruenttingen ernan E | aaf O a Oa Querfart. [47397] schafter, sondern Geschäftsführer der Homburger e engalaadas, Genafsevicialt ais, Nrn: | Königl, Amtsgerit Kölu CRheiu): Abth, 1113. | F) Use, 2semelbet!' am 2, Auguft 1900; Vorm. lieb Schaumlöffel in Schoethal b. Caffel, wirb ; S ath un after. ° i Zl ; i ; ; f y ô : eute, a j 28 9 ine Mett dluagta bien die GesellsGaft, Joweit La arine, L VIOR dl “In unser Firmenregister ift heute aufolas Bo Dep gele A S Elfiucorv i E tee E a O O N | SekömoeK, wem 147308] | g i Dleselbe Fixma, Muster von | das Fonkarsoerfahren eedffnet, Va ber Stu die Geschäfte der Zwetgnieberlassung in Kneuttingen } erhutt totgenden drlten : di bie ügung vom 31. Auç In Qutenfitoi Wiehl, den 10. September 1900. " s Unternehmens is die Verwerthung der Milch Bekanntmachung A 185, 188 6.7 onjerven, Gliteiten, Gelch.- } jene Kebershuldung nachgewiesen und seine Zah- in Frage kommen. Dies insbesondere au gegen» | „Der Aufsichtêrath kann Aenderungen, die nur eingetragenen Firma Karl Kayser zu Königliches Amtsgericht. den Kühen der Genossen. Die Hastsunune für | In unserem Genofsenschaftöregiter ift beute bei | 1974-1982, 198719 49, 756—759, 1967—1972, | lungen eingestellt hat. Der Privat- Sekretär Hartwig d Gerichten. | Fassung betreffen, selbs vornehmen und bedarf es | Folgendes eingetragen worden : Die Firma ist er- B E hon l) e z güiler eule bet | 1974—1982, 1987—1994, 1996—1998, 2012—2020, | in Caffel wird g Here Steingroever if besugi toletive Untervols | Vier nid otnei Besdues der Generalvers | Jt e hen 7, Septenber 1900 Würzburg. Befannimadung, [a6 M 1 Een eat 600 & Die obi | n appen, Be rL Soene Land. | Shupsrist weitere drei” Iabre, angemeldet am | Konkursforderungen find bis üm 27, lleber 1900 una.“ uer den 7. x fta ? / Ge . „C - x , rm. e ei dém ms L e ertoaliser Band 1 unter Nr. 682 wurde Feèner ift neu hinzugekommen wie folgt: Königliches Amtsgericht. t cas cte E A r cleves ies bilden: Franz Wehner ¿zu Dziewierzewo, zugleich als prt iden mit unbeschränkter Haftpfliht | Nr. 2992. Dieselbe Firma, Zigarren - Ver- {lußfaffung über die Beibebaltuee Le e vei’ de Fivtia L, Chauvin in Metz eingetragen: XII. ® O grie Ves “S nitt x Senat it al Vorsipender, Paul Walter zu Krolikowo, zugleich Nöthli worden, daß an Stelle des Gutsbesißers | pakungen, Konserven-Etiketten und Plakate, Gesch.- | oder die Wahl eines anderen Ve ilt e E E Fe f O auf, auf ben Abufmänn Auslegungsregel. L eun [47458] N cie E L ne n ps ‘Mo als Vertreter n an enden, Gustav Weidner zu Bartel in Ot der Gutsbesißer Pieper in | Nrn. 2791, 2952—2954, 2970, 2971, 2976, 2983, | über die Bestellung eines Gläubi uad Ce sowie ern Emil Bouvart in Mey übergegangen; die] _ Uin vi V U bes, 1: Sand 4000 In das hiesige Panl ette M: i Arnstein Fäuflih übergegangen, welcher dasselbe V atersbrifl s Borftalteih lichern Lene O Sipres pn de R OnTes bestellt ist. E ZOTE 801 3019, 3019— 3026, 3082, eintretenden Falls über die in Long L uNes atb J Sollten die Borjchrislen des am 1 te eingetragen unter Nr. 73 die ofene i ; i; j A At " R tr / 0099, 9024, 09034—3037, 3039, 3041, 3043—3046, | ordnung bezeichnet ände Jm Firmenregister Band 11T unter Nr. 3076 | in Kraft getretenen Handelögeseßbu<hs în der Folge | Handelsgesellschaft unter der Firma Neinh, Bäumer V l Arene2 NaGtae 0, 0 Ban Gu A E O e Königliches Amtsgericht. 3054, 3055, 3087, 3059, 3086, 3089. 3090, 3088 | tember 1900, Boas 10 Ubr: une wurde eingetragen die Firma August Doersch in | abgeändert werden, sollen diese neue Vorschriften | & in Remscheid und als deren persönli | "Würzburg, 7 September 1900. "ff ln unv Zéliinane: f M N Et ende Strassburg. G N ._ | verfiegelt, Flächenerzeugniffe, Qn weitere drei | Prüfung der angemeldeten Forderungen * auf L Rodemachern und als deren Inhaber der Apotheker | voa Ras es M Dn Sie: alen haftente Gesellshaster 1) Gelbgießer Reinhard K. Amtsgericht. Registeramt. drs 2 Vorstandémitglieder, A n B des Kaiserlichen Ano aeris Sek Eu Li :E d Ukr angemeldet am 2. August 1900, Vorm. | T0. November 1900; Vormittags 10 Ubr; finden und die Statuten în diese Bäumer in Remscheid-Ehringhausen, 2) Kaufmann Ftenden oder dessen Stellvertreter erfolgen. Das | In das Genossenschaftsregister wurde heute einge- | Nr. 2998. Dieselbe Firma, Zigarren - Ver- Allen Perionen weile cie A Ca anbenum

August Doersh in Rodemachern. Abänd 5 f ( Mey, den 8. September 1900. pretiert werden, ohne daß es einer Abänderung der | Ernst Sieper in Remscheid. Die Gesellschaft hat Statut befindet si< Blatt 2 der Registecakten. Die | tragen: pa>ungen und K j zur Konkursinafse gehörige Kaiserliches Amtsgericht. Statuten bedarf. am 1. September 1900 begonnen. Zur Vertretung L } Eintragung ift am 1. September 1900 erfolgt. Die | 1) In Band 1 unter Nr. 64 bei dem Saesols- | bis Bo un O Sell, Gesch.-Nrn. 750 | Sache Besiß haben oder zur Konkursmaße- etwas Genossenschafts - Register. 4 \ :_2597—2600, 2927, 2928, 2972, 2973, | suldig“ sind, wird aufgegeben, nicts an den

R R Mülhausen, den 11. September 1900. der Gesellshaft ist ein Jeder der Gesellschafter er- : Li it i eimer Mülhausen. Sandelêregifter [47457] Kaiserliches Amtsgericht. mächtigt. A S Ah Pen O in den Dienst- B M I U RONNEBELRims e. G. m. u. H, 2001 2018 Ae s M 2990, 2989, Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch des Kaiserlichen Amtsgerichts Mülhausen i. Elf. B P R A [47388] Remscheid, den 8. September 1900. Amberg. Bekanntmachung. [47348] Exin, den 1. September 1900. An Stelle der bisherigen Vorstandsmitglieder | 3057, 3059— 3061, 3073—3076 N 3054, | die Verpflichtung“ auferlegt, von dem Besitze der Band V1 Nr. 1 des Gesellscha egi i dits | In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 208 RONARAGIS MIEEE N Ide: T, Im Genossenschaftsregister wurde auf dem Re- i Königliches Amtsgericht. Fertinand Schaal und Andreas Keith wurden die | bis 3101, 31033106, versiegelt, Flächeneczcagufe, | aus ver Suche een unden, für welhe fie der Firma „Groß, Roman und Cie‘, Kommandit- ne a s esige Han elsregister ist heute Bla qo1 | aisterblatt für den Darlehenskasseuverein der ati tit a Genossen Johann Diß und Ludwig Debes in | S ußfrist E Lee 0A , Flächenerzeugnisse, | aus der Sache abgefonderte Befriedigung in Anspruch gesellshaft ‘auf Aftien, in Wesserling, Folgendes | N. 157 eingetre: hler Rendsburg. Befanntmachung. [4739] | Pfarrgemeinde Schnaittenbah, eingetragene s da (473531 | Süsolöheim in den Vorstand gewählt. 2: uguft 1900, Vorin, Ube e 9 P fember 1900 Arc LIES U0 pu 29. Ge cinr Beschluß der außerordentli<ßèn General- Spalte 4. Neustreliß / uf Firma P aaiee erben: Ca [cat mit unbeschränkter Haftpflicht Im Genossenschaftsregister unterzeichneten Gerichts h ti O L en Nr. 48 bei dem Gings- Nr. 2999, Dieselbe Firma Zigarrenver u: Königliies Ae t Caffel \ ; Ï Ÿ 4 Ée i} j olgendes eingetragen: S i eimer arie s L. . . . . r 0 Gei L c c 5 , â . versammlung der A D in Ry Ca m Trusteelis Amtsmaurermeister Ernst Schmußtßler / Das La ge 0s T S früheren Ine F Vie Vorstands mitaltever Iohann Reiß A Georg i 7 O e ¿e Je Skatut vom D f Ci pg gs assenvereiu, e. G. m. u. H L n L A. 4 a at Abtheilung 13 1900, worüber dur otar We n St. N ; abers testamentar auf desse ) reimuth sind im Zahre 1897 und Andreas Mer U An Stellé' des verstorbenen Vorsta : R E S It), —+erbrcteees ein Protokoll errichtet und abschriftlich zu den Akten Mute 2 e E us U Sia Wiese, geb. Vollbrandt, hier, übergegangen, welche 2 Jahre 11898 aus dem Vorstand ausgeschieden ; es e L abe Pr Age beds A es Victor Meyec ist ves Mitolied Adere- Michel H L E —749, | [47277] Konkursverfahren. Lait Ut, Und, e N, R Q L en femvAda A Günter je ‘allctenvle Wiltvainetn E n d P A Wwe fortseßt. En ber E, A L A aftpflicht zu Dziewierzewo eingetragen aae Sibgeo von Gingsheim in den Vorstand gewählt | siegelt, Flächenerzeugnisse, Schußfrist“ weitere ditt Marteriataraanc sf Eawietns an O O Or Pee Elie RO R : of d) E » JUL GNEAN E O lee Iohann orner, auer in Forst, für : k worden. ' j O De re uhänudlér ar Statuten abgefindert, fowie Artikel 56 beigefügt | 1h aa Bol n September 1900 Reudöburg, 1, September 1900. x. Reiß, Iohann Nagler son., Oekonom in N hkto und Liibang: tines: Geaiefere Eme Rie 2) În Band 1 unter Ne. 88 bei dem Hagenauer Di de, Obe a 2 MUGOIE LOOD O Arnsfelde wird heute, am 10. Spie 0 N worden. : e j N] nige g e S@naittenba<h für 2c. Freimuth und in der General- N j i t * | Darlehnskasseuvercin : 91: mittag r, das Konkursverfahren u Die beschlossenen Abänderungen sind im wesent- Großherzogliches AMRSHSE Abth. T. S a 91. August 1898 Franz S<öppl, Dee O Si M Telenen: Franz An Stelle M e: nnSant ra Ra ibamitälides R A elde i, Zigarrenver- Rechtsanwalt Stelzer in Dien D E O aid aer Artikel 5 L S D! Miisecgiitèe Abideitilag A ift be v Irene in Schnaittenbah, für 2c. Berkl ge- Pelz zu Djtewierzewo als \tellyertretenber Nova N r Milttäcpse e S N Mey 1056— 1069, 1072—1095, 1015 versiegelt, Flächen: PGC Lune e D Do rsforderungen find ° E E Üs J D i < De wählt. ‘o ; l und der Milttärpfarrer Anto i ; S ; S e E . ober et Die Firma lautet fürderhin Groß, Nomau und | Pirna, : [47389] | zu Nr. 3 eingetragenen Weingroßhandlung unter der Nat dem Rücktritt der sämmtlichen bisherigen E E 2 Boritembo teliedart in den Vorstand ewählt rode agi diee ie, E L ne N e ange- } anzumelden Es wird zur Beschlußfassung übe Cie, Kommanditgesellsüast auf Aktien, wels DE Dien de P A Ga D O R ei Ort ber Ntición: BVorstandömitglieder Georg Saa „Zohang darunter dem Vorsitzenden oder dessen Stellvertreter, nl „Borfland besteht nunmchr aus folgenden | Nr. 2238. Dieselbe ‘Firina * Muster zu D A E L at rect, r «D j adtbeztrl Pirna 1 %BUgner /TOTUI / , “tedête } S{orner, Johann Nagler son., Georg Lindner und ; (23 î T italicdern : Di ; , u! nderen Verwalters, sowie über m Die Generalversammlung muß außerdem berufen | Kaiserhof Alfred Wohlfarth in Pirna und a? | lassung Veurig bei Saarburg anstatt wie bisher S Schôppl wurden in der Generalversammlung Genossen schaftablatte ju Diet E, 1) Ludwig Hoffmann, Bauunternehmer, zu T IIAL 1874 LAT A1, 1169, 10S 1126, | feuung eines Gläubigerauss<usses und chitretéaben werden auf ein diesbezügliches, von einer Anzahl Ge- | deren Inhaber Herr Hotelbesiger Heinri Franz | Saarburg eingetragen worden. vom 3. Juni 1900 in den Vorstand gewählt: Beim Eingehen dieses Blattes besti E bed Bor: Hagenau - Sachsenhausen, zuglei< Vereins- | 1101, 1053—1056 versiegelt, Flä ugnife L a D2 ger Konturgordniing bezichheten sellschafter, die zusammen wenigstens ein Zwanzigstel | August Alfred Wohlfarth in Pirna eingetragen | Saarburg, Bz. Trier, den 3; September 1900. Georg Schwandner, K. Straßenwärter in | fänd mit Genehmigung des Aufsi törat i Ore vorsteher, Schuyfrist weitere drei Sab ächenerzeugnisse, | Gegenstände auf Donnerstag, den 4, Oktober des Gesellshaftskapitals vertreten, unterzeichnetes | worden. Angegebener Geschäftszweig Gastwirthschaft Königliches Amtsgericht. Swhnaittenbah, als Vereinsvorsteher, nädhsten Generälversa A, A R L zur 2) Josef Weber, Bäter, zu Hagenau, zuglei | 2, August 1900, Vor g: ; U angemeldet am ? 1900, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung Grsuchen, welches Ersuchen den Gegenstand und die | und Restaurant. —— Fosef Auers, Bäkermeister daselbst, als Stell- Die Willenserklärung und Zeichnung für die G telle. stellvertretender Vereinsvorsteher, Offenbacb-a. Mi:den! gi Sbterab 1900 der angemeldeten Forderungen auf Dounerstag, den Gründe der Versammlung enthalten muß und an Pirna, den 8. September 1900. Sagan. [47476] vertreter des Verein8vorstehers, E doit: uin dur>: 2 Vortands f te Stv 3) Anton Kieffer, S<huhwaarenbändler, in Großher “r libes L s ember i 25, Oktober 1900, Vormittags 10 Uhr, vor den Vorsitzenden des- Aufsichtsraths zu richten ist. Das Königliche Amtsgericht. In das Handelsregister A. is unter Nr. 9 die &Fohann Schreier, Oekonom, Ba A ble Ddex Tee S S, ns er Hägenau, ' erzog mtsgerit. dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Die Berufung der Generalversammlung erfolgt je O. Knäbel, Ref. | haber der Herzoglihe Baurath Paul Lehrfeld zu Georg Häusler, Oekonom, Die Einsicht der Liste der Genoffen ift Add en. 5): Josef Sve, A>erer, zu Hagenau. , Börsen-Register gehörige Sache in Besiß haben oder zur Kon- nah den Umständen auf Betreiben des Borsigenden E S S7 Sagan eingetragen worden. 5 sämmtliche in Schnaitlènbach. Ì estattet. N evermann J Straßburg, den 10. September 1900. : : * kursmafse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, des Aufsichtsraths oder der persönlih haftenden Ge- | wixna. [47390] | Die Firma betreibt ein Baugeshäft mit Holz- Amberg, den 7. September 1900. N d Sein, den 1. Slöbkuber 1900 Kaiserliches Amtsgericht. Berlin. Vörsfenregifter [47305] | nihts an den Gemeinschuldner zu bela sellschafter wenigstens zwei Wochen vor dem Tage | Auf Blatt 377 des Handelsregisters für den | bearbeitungsfabrik. K. Amtsgericht. “Königliches Amtsgericht —————— des Königlicheu Amtsgerichts A zu Berlin. | oder zu leisten, auh die Verpflichtung auferlegt, von der Versammlung. Der Tag der Berufung und der Stadtbezirk Pirna is heute die Firma Erust | Sagan, den 4. September 1900, ———— i A U N NENNN Weiden. Befanntma<hung. [47360] | , In das Börsenregister für Werthpapiere ist heute | dem Besiße der Sahe und von den Forderungen, Tag der Generalversammlung sind hierbei nicht mit- Hanzig in Pirna und als deren Inhaber Herr Königliches Amtsgericht. AschaMenburg. Bekanntmachung. [473409] M uöxte B | MIN „Darlehenskasseuverein Vullenried, eingetragen : für welche sie aus der Sache abgesonderte Befrie- zurechnen. x Gastwirth und Fishhändler Iohann August Ernst a Darlehenöcassaverein Lengfurt, eingetr. Gen. ; E P, ekanntmachung. [47355] | eingetragene Genosseuschaft mit unbeschränkter unter Nr. 109: Sc<hwabacher, Heinrich, digung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter Abs. 5, s s Hanzig in Pirna eingetragen worden. Angegebener | Sehleiz. [47399] mit unbeschr. Haftpflicht. p unfer neues Genossenschaftsregister ist untér Haftpflicht. Vauquier, in Firma Heinrich Sc<wabacher, bis zum 15. Oktober- 1900 Anzeige zu machen. Auf die Tagesordnung kommen nur Vorschläge, Geschäftszweig: Fishhandlung und Restauration. 4 Auf Fol. 55 des hiesigen Handelsregisters 1 ist | In der Generalversammlung vom 15. August 1900 Bak E: 7 L Durch Generalversammlungsbes{<luß vom 29. April | Berlin, L Deutsch-Kroue, den 10. September 1900. E entwe E Ati oi in Pirna, den 8. September 1900. zufolge riterliher Verfügung vom 5. d. M. am | wurde an Stelle des ausgeschiedenen Borstandsmil- aats Sei @ t m E 1900 wurden an Stelle der ausgeschiedenen Vor- E Car E Zt «& C°, Com- Königliches Amtsgericht. en Gese en, ode öniglihe Ai i E N E E or D L f die Kir ieds L 8 der Tüncher B E a itglieder Georg N E ' . «ggr vis s A Ti Ae heutigen Tage eingetragen worden, daß die Firma glieds Bernhard Fries der Tüncher Andreas Bauer | Haftpflicht zu Bosseborn. ftandsmitglebre Seorg Nauh, und: Zohänn Hanimerl unter ÎNr, 111: Arons «& Walter, L um

folhe, welhe diesen mindestens zwet Wochen vor ise F: S ; in iz! p j eroählt. i ] zu neuen Vorstandsmitgliedern gewählt: Mi ofene | [47278 | „Eduard Schwender in Schleiz“ erloschen ist. | geo Der Gegenftand des Unternehmens bezwe>t Er- | Boesl, Müller in Oberlangau, Svbann Bote: Handelsgefell\Gaft, Verlin. “ide den Nathlaß des am 22. August d. J. ver

der Berufung der Generalversammlung mit der “B. Kaibel. Ref. Schleiz, den 7. Septe A b den 6. September 1900. , L 6 S Ai ' S ; , September 1900. schaffenburg, è erin des Weid : tbr oesl, Müller 2 l : Unterschrift einer Anzahl Gesellshafter, die zu- E “E i d Ste lts6 Mehtagovicita- Königl. Amtsgericht. } leiwterung der Geldanlage, Förderung des Spar- | Gütler in Wildstein. unter Nr. 112: A, Hirte, ofene Handel3gefell- x - s , sammen mindestens ein Zwanzigstel des Gesellschafts- | irna [47393] Der V T E: E E s, iowie die Gewährung von Darlehen an die Weiden, 7. er 1900. schaft, Berlin. S gel siorvenet Pet dedandlers Gala Be Ms kapitals besien, mge POTD R MERs Auf Blatt 378 des Handelsregisters für den Stadi- init M Berlin. [47350] Drit (au gon dass im Bezirk Bosseborn, für ihren K. Amtsgericht. Dae e Z SePlember 1900, : Vormittags $10 Uhr, das Konturaversadren ccbiila % D N T S d L L g A L 1 7 o H ; 8 iri Mats J es Amt3gert> of j g YLT, nt er e Alle Mittheilungen der gesehlichen Veröffents | bezirk Pirna it beute die Fuma Gat, e | Bee ardeus fu Sernfburg 1. E. | heute eingetragen: „Königftftisde Spar und Dae F Nr Vorstand belebt aus. ita m N N t E i e i ritten Taute Un ARRERED GS atjerlicheu Buteger! I T B V RZA t raté nt besdränti 1) Landwi inc | NBereins- V 9 (v) J 173951 | 2E nitraße 12. Anmeldefrist bis zum lihungen der Gesellshaft werden in den Deutschen Pöuschke in Pirna und als deren Inhaber Gast- 1. In das Firmenregister wurde heute eingetragen : lehnskasse, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter ) nien i Ferdinand Kruse als Vereins Muster - Negister E Si bés Bos Ta für: Wéribpapiere t Bau 3. Dftober 1900. Wahltermin am U8. Oktober , _ b . ( d e ? } ( 24

Reichs - Anzeiger eingerü>t. Diese Veröffent- Fsbest Karl Heinrich Pögschke in Pirna eín- Fn Band V enter Nr. 477 a. die Firma | Haftpflicht“ mit dem Sige zu Berlin. Gegenstand E n L 1900, Vormittags 9 Uh Wh tS A ihungen tragen die Unterschrift der persönlich | hofsbe)iger Kart Heinr! PDEE B a þ Me B Zan S Is G it die D i del, 2) Stellmacher Josef Stru> als Stellvertreter j E A eingetragen wörden: 5 g hr. Prüfungstermin Bund e Angegebener Geschäftszweig: Gast- | Heinrih Bloch, Elsäfser Weinhandlung, mit | des Ünternehmens ist die Beschaffung der in Han des Vereinsvorstehers, (Die ausländis<en Muster werden unter Nr. 17. Pfälzische Bauk, Zweigniederlassung Mt tee ‘Anxicvilite ie e a ET

U-W 14% De ¿Ls

7 tragen worden. E Uo. Ee haftenden Gesellschafter. ge wirtb em Site in S Gewerbe und Wirthschaft der Mitglieder nöthigen de E ; DA cute j lz i

Außerdem sind no< folgende Aenderungen vor» E abe os n T E Ala, Weinhändler in | Geldmittel dur gemeinschaftlichen Betrieb von N AAGW Tis pienann Siebe, Leipzig veröffentlicht.) der mit dem Siye zu Ludwigshafen a. Rh. | tober 1900.

s Artikel 12 * Das Königliche Amtsgericht. Straßburg. Die Lotbst O fide Zahl der Geschästsaatheile u 6) Schneidermeister Josef Faupel V Ai Cases Di st ster ist S des ‘Königl. B v ‘Amtsgerichts Ludwi sbatera Rh Aonigliyes Muiogericht Dresden. Ali: Thi 2 Le n Band V unter Ne. j i Die bote zulässige Zahl der Geschäftsantheile be- R pel, In unser Musterregister is eingetragen : Ge olt L, GRLYA wigshaten a. Nh. Bekannt t : bee Weise þ. In Band V unter Nr. 478 die Firma Friedrich | © sämmtlih zu Bosseborn. Sen Mlexaiiden. Ford 0 Berlagsbuch- | eingetragenen Aktiengesells<aft Pfälzishe Bank, nn O Laa D

erhält folgenden Zusaß: Ss ä Re it dem Site i i träat fünfzig. Die Mitglieder des Vorstands sind umi 0 : „ausgenommen im Falle des Todes eines Aktionärs". - MEGS E O O Le E Sama Sammet, Ernst Mayer und Ferdinand Das Statut ist vom 12. August 1900. handlung, Darmstadt, ein Bogen mit 24 Jnitialen | Fraukfurt a. M.

Artikel 13 E O _ | Zweigmederlassung in Straßburg, e Das Statut datiert Die Bekanntmachungen erfolgen seitens des Ver- | mit figürlier Verzi ; Frankfurt a. M., den 6. September 1900 - / j i pa 739 baber ist der Kaufmann Friedri Beuriger in | Schmidt, sämmtlich zu Berlin. as Statut dat vat P R r f mit figürliher Verzierung, Fabriknummer 1, Flächen- rt a. Maden 0. i 47279 werden die Worte: „Artikel 123 und folgende erseßt | Pirna. [47394] | Inhaber f E s s s vom 25, Juli 1900. Die öffentlihen Bekannk- einövorstehers oder dessen Stellvertreters durch die | erzeugnisse, Schußfrist 5 Jahre, angemeldet am Königl. Amtsgericht. Abth. 16. l Ueber das Bermboee, 1a ain eds Emil

30 und 331“, Auf Blatt 379 des Handelsregisters für den Stadt- | Kaiserslautern. _ Ae : in Vestfälishe Genossenschaftszeit in Münster. W.| Ó gh * ur) 25 hilt der pweité Sag dieses t N c, In Band V unter Nr. 227 bet der Firma | mahungen erfolgen unter der Firma im Berline F i: Willenserklärungen des Vorstands erfolgen | - Deb g e grmittags 11 Uhr Ehlers, Inhabers der Firma H. Ehlers zu

â j i i . irnc te die Fi Wilhelm Reppe L l L L | é 7 E ferner ree der zweite Saß dieses Artikels fol ot A dri Ml A i ae L bab 2 en Carl 0 Ed. Nies: Das Handelsgeschäft ist durh Kauf- | Lokalanzeiger und, alls dieses Dat engen, e hutch den Vereinöyorkteber oder desen Stellverteeter Darmstadt, am 4. September 1900. Konkurse Eschwege, wird heute, am 10. September 1900 S Tod E s persönli haftenden Gesellschafters | helm Reppe hier eingetragen worden. Angegebener | vertrag vom 13. Juli 1900 mit sämmtlichen Aktiven, | die Aufnahme der Bekanntmachung verweiger!, L und mindestens ein weiteres Mitglied ; die Zeichnun Großh. Hess. Amtsgericht Darmstadt I. aa 2 Nachmittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. oder die Ecdffnung des Konkurses über das Ver- | Geshäftszweig : Farbenhandlung, a rae enden O E is E Ut r M BelGlupfa leng E e Die aeshicht, indem dieselben der Firma ihre Mea: Elberfeld e [47423] e das S De, 8 Nobièt rana ia wt a Meinshaufen zu mögen eines. persönli haflenben OIANIeS H, Y -- M: bey r Patp reg Mr t 31 béim Sea art “uns Otto! Cane, beide Willenserklärungen des Vorstands erfolgen dur Moveiit beifügen. j In das Musterregister is eingetragen : Richard Gentsch hier (Kreuzstraße 5 ist d Gläubigerv ait Ld B D dee AUGA, E nicht die Auflösung E E NINIE zur Folge. Das Sim A E c E A Die Passiven der | mindestens zwei Mitglieder. Die Zeichnung geschieh|, r Dee det Des Liste der Losen ist während | Nr. 1552 Firma Jung «& Simons in Elber--| 11. September 1900, Vormittags for Ubr, das mittags 9 Uhr. Prüfungötermin: 25, Oktober je Worte: die À ikel 823 und folgende S früberen Firma sind auf diese Gesellschaft nicht | indem zwei Mitglieder zu der Firma ihre ames Söxter; den 7. Séptetaber 1900 feld, Paket mit 50 Mustern ganz- und halbwollener | Könkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann | 1900, Vormittags 9 Uhr. Anzeigefrist für der beutsen Zivilprozeßordnung" erseyt dur die | Pirna [47391] | übergegangen. Lal untaeeie De E aS Me. ie bit " Königliches Amtsgericht e Se O O Karl, Besser Ver. Ablauf “g Anmeldefrist: 5. Ok- | offenen Arrest: 10, Oktober 1900. \ A f E pi SEHFN tto Cramer ertheilte | Genossen is während der E | r —127, für halb- | tober 4 ener Arrest mit Anzeigepflicht bis Worte: „$ 228 des Handelsgeseßbu<s“. Auf Blatt 380 des Handelsregisters für den Stadt Die dem Geschäftsführer O tattet. Berlin, den 7. September 1900. wollene Kleiderstoffe 128—150, Schutzfrist 3 x d y f o 6 ; l Leupold, | Prokura ift erloschen. Jedem gestattet. Berlin, den “au etder/1 4 , Schußfri Jahre, | 5. Oktober 1900. Erste Gläubigerversammlung: hält folgenden A si S iouE T H e A eres SJnhaber Pen, In das Gesellschaftsregister wurde heute ein- | Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 88. Kempten, Anden, [47356] | angemeldet am 21. Auaust 1900, Vormittags 11 Uhr. | 5, Oktober 1900, Vorm. 11 Uhr. Allge- | [47362] K. Amtsgericht Göppingen. K doh ‘fat nicht sämmiliche persönli haftende | Herr Hermann Emil Leupold in Pirna eingetragen getragen : E L 47361] G Fe a URg. Nr. 1553 Firma Jung «& Simons in Elber- | meiner Prüfungstermin: 19, Oktober 1909, | Ueber das Vermögen des Friedrich Lörcher, G5 1 ter gleidzeitig auss<eiden, es muß viel- | worden a. Die Firma Ed. Nies, ofene Handelsgesell- | Celle. Bekanntmachung. [47 L Durch Ge 9no ey tes f ereintrag. feld, Páket mit 41 Mustern halbwollener Kleider- | Vorm. 41 Uhr. Wirths zum Lanim-in Birenbach, wurde heute, die Gs ein solcher übrig bleiben.“ Angegebener Geschäftszweig : Verkauf von Fahr- | haft, mit dem Siye, in Strafßiburg. E E ge d ra Ae a s N 10 wude. Las Gictut Ge as Eta Mo IO Ca Ra Sep nar, abrt gier; Mere Altars, U Sepiciühee, Da ë Mittags 12 Übr, das Konfkurdverfahren eröffnet und Artikel 26. rädern und Nähmaschinen und Reparatur solcher. Jnhaber sind: eller f GASLN icht in bereines des Eisenbah b, e N 8 1900. Bora P R . Augu en midt, a erihts\reiber ezirksnotar Schloz in Ebersbah als Verwalter ; j [lhart, Kaufmann Genossenschaft mit beschränkter Haftpfl : enbahnerverbaudes ein- , Vormittags hr. des Herzoglihen Amtsgericht. Abth. 1. bestelt. Anmeldefrist und offener Arrest mit An- In dem dritten Absaÿ werden hinter den Worten : Pirna, den 10. September 1900, 1) Jean d , Celle, beute eingetragen: getragene Genossenschaft mit beshräukter Nr. 1554. Firma Pet, Wilh. Krommes in ———— ecigepfliht bis 29. Septemb mit An gi/d nunmt de ams Fs M “B E PeBeie, E r’ in Seabbure, weldie bas BandelsgesMäft dur< | An Stelle des Buchhalters G. Riehn n rent in Kempten geändert. Die Firma | Elberfeld- Umschlag mit 23 Mustern für Gürtel- | [47271] Ms und vi ‘or vat aat “n eem or dae “Gum orte eingestellt „ne “Be em $ 20 des Pa! ¡ Kaufvertrag vom 13. Juli 1900 von der bisherigen | Buchhalter Hermann Gerken in Celle in den D0 verein ofsens{aft lautet nunmehr: Bau- u. Spar- | band, Hosenträgerband und Hutband, versiegelt, | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Karl | 8. Oktober 1900, Nachmittags 8 Uhr. geseßbu<s R S Pirna [47392] | Inhaberin Auguste Fries, Wittwe von Ed. Nies, in stand getreten. Si etra Verkehrangehoerige in Kempten, | Flächenmuster, Fabriknummern 616511, 6167, 61674, | Britt in Augerburg ift heute, am 10. September | Den ‘10. September 1900. sten Absaßze sollen die Schlußworte : se<s | Auf Blatt 381 des Handelsregisters für den | Straßburg mit sfämmtlichen Aktiven, ausgenommen Celle, den 8. September 1900. daftpflict. Genossénschaft mit beschränkter j 61671, 6168, 6168a, 6168B, 6168C, 6168D, | 1900, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren H.-Gerichts\chreiber Kimm i h. Palied d < die Worte „fünf bis sieben Mit- | Stadtbezirk Pirna is heute die Firma H, May, indessen den ausstehenden Forderungen, und dem Königliches Amtsgericht. I. Gegenstand des U 6168E, 6168F, 6169a, 6169b, 6169c, 61694, | eröffnet. Zum Konkursverwalter ift der Rentier C E L aa d ee E N A A e A O N C f i; - i i ben. i va der früheren Firma OPPCe . / n / < , - AUg rresl und Anmeidesri zum 1, ober b eber den Nachlaß des Rob L Eaeraiae Cin Gaus Srialievs E ote, D R A A R oben ie Geseliichait nicht übergegangen, Die ÁÎn das Genofsenschaftoregister des untere View dau rimetbung E ander, Weben tür He pt Bre Wg q Se tadero 1000 Ton Lr Laa pen 19, ¿Dtoder machers in Herrenberg: iert Bree, BGnGe L f : s it d 1. September 1 é- j Amtsger zur Firma ¿ : , „U, -„ Vorm. rz allgeméiner Prüfungs- , Vormitt. 9 Uhr, das kurôver . un T era iafabigteit cines e A Leiblihen A "pas Kónigl. Aimisgericht S T Su 7 b d uan O E fe G. m. u. H. zu Cloppen R un E * ao eni und Vertoaltung von Königl. Amtsgericht. 13. E Be nt Oktoher 1900, D 10 Uhr. Une Dr Verwalter: Vezifenotarialoverweser : ' [l ist zur Zeichnung der | burg Folgendes eingetragen : : —— ngerburg, den 10. September j mbre er. ener Arreft\gad Aue Taae n i (v V ihiten ‘orventlide Bicuinn j Mnn aa Drbaitmg dei Geselläjaft ermättigt. Es sind neue Statuten angenommen dur Beschlu venn se ccannfmaungen der Genossenschaft find, | OMenbach, Main. [47263] Szymanski, Gerichtsschreiber 25. September 1900, Anzeigefrist: : s ftober ea n c n e a is des Aufsi Htöraths.* Quakenbrück. Befanntmachung. [47395] | b. Die Firma Wwe L, Greiner und F. Peter, | vom 2b. Juni 1897. chast: destens eine n ger A lan daft geve von min- | In das Musterregister wurde eingetragen: des Königlichen Amtsgerihts. Abth. 3. 1900. Erste’ Gläubigerversammlung und Prüfun P A A n rütel 31 : Fm hiesigen Handelsregister steben eingetragen : Baugeschäft, ofene Handelsgesellshaft, mit dem LOS (L T Me 4 Genosen Aufsichtörath ebra, boa Borsihenden des Auf Offcübach a n M iitbograp biete “Diploine, [47273] Sraiie, S E nan —A E 1900, halten: j L trafiburg. olkere . G, m. u, Þ- / Í + Wt, , ormitt. r. soll diesen S<hlußsaß erbalten: e quertaraths | als Len Juhaltr Gerhard Ludolf Meeßmann in S P U Sefiee Gute Sih: Cloppenburg. qus M D606 u unterzeichnen. Ges<.-Nr, 487, versiegelt, Flächenerzeugnisse, Shuh- | Ueber das Vermögen des Tapezierers und De- | Herrenberg, den 10. September 1900. eWenn die Zahl der Mitglieder Gt at b i A Badbergen 1) Julie Bieth, Wittwe Ludwig Greiner, In- | Gegenstand des Unternehmens is Milchverwer Gesdätie rstand besteht aus 3 Genossen, welche die | frist 3 Jahre, zngemeldet am 1. August 1900, Vorm, | korateurs Carl Schmidt hier (Geschäftslokale: Sturm, Gerichtsschreiber K. Amtsgerichts. a I Ton en i italiedeen tg Meratbén,* wt Blatt 123 die Firma „Adolf Eppeus“ und als haberin eines Baugeschäfts, hier, auf gemeinshaftlihe Re<hnung und Gefahr. nah einer mit dem Aufsichtsrath verein- | 85 Uhr, Laden Lühowstr. 55, Lager: Lüpowstr, 60, Werkstatt :

Ls N E E E Es TIMEIEALO E E E E Me Seri Fit: irt E aer B Pi: tA i R

P E E E E E E Ei g E E h ie Pu: n n

S

n È

1 A 2 |

F

L 1 A 4:

T [4 Tas E 1 i u M! 1 M N i) h 1h f