1900 / 222 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E

E I A S E

Kirchennialerei, für Lederschnitt, Flahschnitt, Emaille- Malerei, Vorla N für Malerei auf Sammet, Gobelin oder auf sonittge Gewebe, sowie für fertige oder begonnene Produkte genannter kunstgewerblicher Branchen, sowie für Möbel und Galanterie-Gegen- fände, welhe mit Malerei, Holzbrand 2. versehen werden follen oder bereits versehen sind: Diaphanie-

jer, Visitenkarten, Albums, Photographie-Ständer, S ahmen, sowie für Vasen, Krüge, Flaschen in Glas, Porzillan, Thon und Metall, welche zu Dekorationszwecken Anwendung finden follen, Noten- Mappen und -Ständer, Ofenschirme, Lampenschirme, Briefkasten, Kalender und Ständer oder Gehäuse für solhe, Schreibmaschinen, Schreibmaschinenpapter, Durdshlagpapier (Indigopapier), Kopierprefsen, Kopier- und Geschäftsbücher, Swnellhefter, Tinte und Siegellack. Der Anmeldung is eine Beschreibung

beigefügt. Nr. 45 111. C. 2852. Kiaffe 11.

Eingetragen für F Leopold E Cafsella & Co., Frankfurt a. M., zufolge Anmel- dung vom 1. 6. 1900 am 14, 8. 1900. Geschäfts- Hetrieb: Fabrika» tion und Vertrieb von Farbwaaren und chemischen Produkten. MWaarenverzeih- niß: Farbstoffe, owie chemische rodukte, welche in der Färberei und Druckerei als 7 Ifsmittel bei erwendung von (C. Theerfarben be- C müßt werden.

Nr. 45 113, Z. 686,

Eingetragen für Emil Zippel & .Co., Ham- burg, ufolge Ar meldung vom 20. 2. 1900 am 14. 8. 1900. Geshäfts- betrieb: Exportgeschäft.

Waarenverzeichniß: Wollene, halbwollene, baumwollene, seidene, halbseidene , hanfene, Aachsene und jutene Web- und Wirkwaaren, roh, gefärbt, bedruckt und un- bedruckt, und zwar: Tuche, Buckskin8, Kamm- garnstoffe, Cheviots, Za- nellas, Futterstoffe, Mou- selins, Flanelle, Cache- E A wirs, Merinos. Satins, E Sammete, Plüsche, Sei- denstoffe, Baummwollstoffe, Möbelstoffe, Shawls, Dedken, Filze, Kappen, Müyen, Hüte, Spiyen, Strümpfe, Secken, Handschuhe, Lißen, Unterzeuge, Garne. Bürsten, Pinsel, Stricheln, Messer, Gabeln, Löffel, Sägen, Beile, Aexte, Fetlen, Hämmer, Bohrer, Korkzieher, Zangen, Scheren, Nadeln, Angelgeräthe, Angelhaken, Thürdrücker, Thürgehänge, Ketten, Schlösser, emaillierte und verzinnte Eisen- waaren, dekorierte und undekorierie Blehdosen mit und ohne Spiegel, Schrauben, Draht, Drahtgewebe, Drahtstifte, Nägel, Blehe, Uhren, Schubbrillen, Gold- und Politurleisten, Hornkämme, Bälle aus Celluloid, Knöpfe, Holz-, Blech-, Zinn-, Zink-, Blet- und Kupferspielwaaren, Musikinst1 umente, Pack-, Lösch-, Schreib-, Druck-, Seiden-, Gold- und Silber- papier, Zinnfolien, Flashen-Kapseln, Paptermalé- fabrikate. Fensterglas, Spiegelglas, Zylinder, Flaschen, Gläser, Glaëperlen, Glasringe, unechte Schmuck- sachen, fünstlihe Steine. Porzellanwaaren , und zwar: Puppen, Figuren, Gefäße und Gebrauchs- gegenstände. Tinte, Blei- und Farbstifte, Radier- gummi, Handlöscher, Schiefertafeln, Griffel, Band- waaren. Leder und Fabrikate daraus. Optische Fabrikate, und zwar: Brillen, Schußzbrillen, Ver- größerung8gläser, Fernrohre und alle zur Fabrikation von Brillen und Ferngläsern verwandten ges{liffenen

Gläfer. Wichse, Seife, Pubßpomade, Lederfeit, Kerzen, Nachtlichte, Dochte, Siegellack, künstliche Blumen, Bücher, Bilder, Leim, Märbel. Gummi-, Kautschuk- und Guttaperhawaaren, und zwar: Bälle,

Ballons, Puppen, Kämme, Tabackpfeifen, Zigarren-

und Zigarettenspißen. Chirurgishe- Instrumente, Leonishe Waaren, und zwar : Lametta, Flitter, Ge- spinnfte, ferner Bronze-, Blatt- und SchlagmetaU, Rauschgold, Metallfolien. Nr. 45 114, E. 2278,

}

Eingetragen für „Eos“ Gesellschaft sür elek- trische Beleuchtung m. b. H., Neheim, zufolge Anmeldung vom 30. 3. 1900 am 14, 8, 1900. Ge- schäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nachgenannter Waaren. Waarenverzeihniß: Hüllen für elektrische Beleuchtung, speziel Glühlampen, Bogenlampen 2c., Armaturen dazu.

Nr. 45 115. B. 6529, Klasse 4.

Leo Bahr’s Patent- Trockenluft-Kühlanlage

Eingetragen für Leo Bahr, Berlin - Halensee, Kurfürftendamw 137, zufolge ag vom 7. 4. 1900 am 14. 8. 1900. Geschäftébetrieb: Fabri- fation und Vertrieb von Kühlanlagen. Waaren- verzeihniß : Kühlanlagen. Nr. 45 116. B, 6637, Klasse 26 c.

Eingetragen sür Breslauer Kaffee-Nöfterei,

Bamberg. Befanntmachung. [48314]

. 5, 1900 am 14. 8. 1900. Geshäftébetrieb : Lafee Rösterei und Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Kaffee, Thee, Kakao und Chokolade.

Nr. 45 117. F. 3324, Klasse 26 d.

Eingetragen für Friedri Ernst Friedlaud, Mere Gutsmuthsftr. 33, u. Carl Hessel, Leipzig-Gohlis, Halleschestr. 101, zufolge Anmeldung vom 26. 4. 1900 am 14. 8. 1900. Geschäftsbetrieb : Harstellung und Vertrieb von einem kakaoähnlichen Präparat. Waarenverzeihniß: Kakaoähnlihes Prä- parat. Der Anmeldung ist eine Beschreibung bet- gefügt.

Nr. 45 118, A. 2349,

Pferd

Eingetragen für Wm. Astheimer, Hamburg, zufolge Anmeldung vom 1. 3. 1900 am 14. 8. 1900, Geschäftsbetrieb: Vertrieb nachbenannter Waaren, Waarenverzeichniß : Malz und Klippfishe. Der An- meldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 45 119, L. 3267, Klasse 34.

Klafse 26 C.

Eingetragen für Ulrich Loeper, Lokstedt b. Hams- burg, S ifotae Anmeldung vom 18, 4, 1900 am 14. 8. 1900. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Bertrieb nachgenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Stärke und Stärkepräparate. :

Nr. 45 120, A. 2464. Klasse 2.

ARENSBERG'* WUNDENÖL

ingetragen für Jos. Arensberg, Elberfeld, zu- folge ina ¿ia 5. 6. 1900 am 15. 8. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nachbe- nannter Waare. Waarenverzeihniß: Ein pharma- zeuttihes Oel.

Aenderung in der Person des

Inhabers. Kl, 34. Nr. 33 739 (A. 1870) NR.-A. v. 15, 11. 98. Zufolge Urkunde vom 7.7. 1900 umgeschrieben auf Dr. Eduard Arnold, Berlin, Buckowerstr. 7. Kl. 26 c. Nr. 42 262 (P. 2179) N.-A. v. 13 3.1900, Zufolge Testaments vom 283. 3. 1900 u. Urkunde vom 18. 6. 1900 umgeschrieben auf Apotheker Eugen Körzinger, Radebeul. Berlin, den 18. Ra O, ;

Kaiserliche atentamt.

| von Huber. [48280]

Handels-Register.

Aalen. K. Württ. Amtsgericht Aalen. [48303] Ja das Handelsregister für Cinzelfirmen wurde heute eingetragen: Firma Jakob Nöhm, Wein- handlung, Sih: Aalen, Inhaber: Jakob Röhm in Aalen. Den 14. September 1900.

Amtsrichter Holland.

Andernach. Befanntmahung. [48301]

In unser Firmenregister is bei Nr. 230, Firma Emil Weber zu Andernach, Folgendes eingetragen worden :

Die Firma i durch den Tod des Inhabers er- loschen.

Andernach, den 13. September 1900.

, Köntgl. Amtsgericht.

Apenrade. Befanntmachung. [47593] Das Erlöschen der im hiesigen Handelsregister A. untet Nr. 18 eingetragenen Firma Hörlück «& Jensen soll in dem genannten Register eingetragen werden, t A Widerspru gegen die Löschung ist binnen drei Monaten einzulegen. i Bei derselben Firma i} heute Folgendes ein- getragen worden: Das Konkursverfahren is auf- ehoben. N Apenrade, den 6. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

AschasMsenburg. Befanutmachung. [48302] Nugust Lutz. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann August Luß einen Handel mit Glas, Porzellan und Stein- gut mit dem Sih in Aschaffenburg. Aschaffenburg, 11. September 1900. Königl. Amtsgericht.

Franz Speckner in Forchheim. Unter dieser Firma betreibt der Möbelfabrikant Franz Speckner in Forchheim mit dem Sitze daselbst eine Möbel- abrik.

) Bamberg, den 15. September 1900, Kal. Amtsgericht. I. Baruth, Mark. Befauntmachung. oer

In Abtheilung A. des Handelsregisters ift unter Firmennummec 35 am 11. September 1900 die Firma Hermaun Schulze mit dem Siy zu Baruth und als Firmeninhaber der Eifenwaaren- händler Hermann Schulze zu Baruth eingetragen.

Baruth, den 11. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Barnth, Mark. Befanntmahung. [48317] In Abtheilung A. des Handelsregisters ist unter irmennummer 36 am 13. September 1900 die irma Max Nitschke mit dem Size zu Baruth und als Firmeninhaber der Hotelbesiger Max Nitschke zu Baruth eingetragen worden.

: Varuth, den 13. September 1900.

Faanduäzaatte Röniglihes Amtsgericht.

Bergheim, Erst. Befanntmahung. [48315]

In das hiesige Prokurenregister ist unter Nr. 11

bei der Aktiengesellschaft :

„Bedburger Wolliudustrie Aktiengesellschaft

N kts zu E

eute eingetragen worden. |

G Die 1) dem Kaufmann Heinri Heisterkamp zu

Bedburg, 2) dem Kaufmann Otto Bücken zu Aachen,

3) dem Fabrikdirektor Cunibert Detering zu Bedburg

ertheilte Pcokura ift erloschen.

Bergheim, den 15. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Berlin. Handelsregister [48305] des Königliczen Amtsgerichts U WVerlin, (Abtheilung A.) Am 13. September 1900 ift Folgendes eingetragen : Bei Nr. 8382. Gesellichaftsregister Berlin T (Broecker & Filter, Berlin). Die Gesfell- schaft ist aufgelöst. Kaufmann Wilhelm Carl Fricdrich Filter zu Berlin fügrt das Geschäft unter unver- änderter Firma fort; diese ist nah Nr. 4444 Ab- theilung A. übertragen, und zwar Firma: Broecker «& Bn Berliu. Aue! Wilhelm Carl riedri ilter, Kaufmann, Berlin. / f Bei M 18 453. "Besellshaftsregister Berlin I (G. Sug®ow, Bexelin). Die Gesellschaft ist auf- gelöst. Die Firma ist erloschen. i Bei Nr. 23 900. Firmenregister Berlin T (Paul Kühne's Wwe-. , Berlin). Das Geschäft ist dur Erbgang mit der Bestimmung, daß dasselbe nici ohne Genehmigung der sonstigen Erben der Ehefrau Webisch veräußert werden darf, auf den Kaufmann Hermann Webish zu Berlin übergegangen, der das- jelbe unter unveränderter Firma fortführt; dicselbe ist nach Nr. 4451 Abtheilung A. übertragen, und zwar Firma: Paul Kühne's Wwe., Berlin, Inhaber: Hermann Webisch, Kaufmann, Berlin. Firmeninhaber ist niht berechtigt, das Geschäft ohne die Genehmigung der sonstigen Erben seiner Frau zu veräußern. Ÿ Bei Nr. 1845. Abtbeilung A. (Kohlmanns- lehner & Schwenke, Berlin). Die Firma ift in: Kröger & Schwenke geändert. Bei Nr. 2968 Abtheilung A. (E. F. Zivanziger «& Söhne, Berlin.) Der Geselischafter Ernst Friedrih Zwanziger - ijt am 9. Februar 1894 ver- storben ; an setne Stelle find Frau Mylius und Frau Daesler als persönlih haftende Gejellshafterinnen eingetreten. Die Gesellschaft is dann aufaelôst. Der Kaufmann Eberhard Zwanziger ist jeyt Ällein- irhaber der Firma. / i Vir, us Abtheilung A. Firma: Wilhelm Beyer, Brunnen- und Tiefbau, Charlotten- burg. Inhaber: Wilhelm Beyer, Brunnen- und Tiefbauunternehmer, Charlottenburg. Nr. 4445. Abtheilung A. Firma: Dagobert Chuwen, Berlin, Inhaber: Dagobert Churwen, aufmann, Berlin. 7 e 4447. Abtheilung A. Firma: E, Freytag, Görliß mit Zweigniederlassung in Berlin. Jn- haber: Emerih Freytag, Kaufmann, Görlig. Prokurist : Emerih Freytag jun. in Görliß. Nr. 4449, Abtheilung A. E E MUngue, Eisbahnen, Charlottenburg und Nummels- burg. G Offene Handelsgesellshaft. Gesellschafter : Kausmann, Charlottenburg, 1) Hermann Krügeec, 2) Theodor Krüger. Die Gesellsha\t hat am 1. Oktoter 1881 begonnen. /

Nr. 4450. Abtheilung A. Firma: Krüger & Winkler, Berlin. Offene Handelsge}ells{chaft. Gesellschafter : Fabrikant, Berlin, 1) August Krüger, 2) Oswald Winkler. . Prokurist: Paul Krüger in Berlin. Die Gesellshaft hat am 1, September 1900 begonnen.

Nr. 4455. Abtheilung A. Firma: Postkarteu- verlag Unverdruß Juhaberin Emma Un- verdruß, Charlottenburg. Firmeninhaberin: Frau Emma“ Unverdruß, geb. Schmidt, Kaufmann, Zeh'endorf. f

Nr. 4458 Abtheilung A. Firma: Franz Weitzner, E, Inhaber: Franz Weitner, Trainer, Karléhorst. | : A

Gelö\cht is : Prokurenregister Nr. 10 854 die Pros- kura des Friy Dammann für die Kommandit- gesellschast Herz, Clemm & Co., Berlin und Dresden.

Am 14. September 1900 i} Folgendes eingetragen:

Bei Nr. 8459 Gesellschaftsregister Berlin T (Berliner Uhreufabrik Haus Goctze & Co., Berlin). Die Gesellschafter Hans Hugo Hermann Goetze und Karl Emil Lehmann sind verschieden. Die Wittwe Bertha. Goctze, geb, Krack, zu Adlers- hof führt das Geschäft fort. Die Firma ist in: Wittwe Bertha Goetze geändert und nah Nr. 4479 Abtheilung A. übertragen, und zwar Firma: Wittwe Bertya Götze, Berlin. Jn- haberin: Wittwe Bertha Göte, geb. Krack, Kauf- mann, Adlershof.

Das Erlöschen der Firma:

Staudte & Zeichuer zu Berlin, Gesellshastsregister Berlin T Nr. 19 022, soll, soweit der Mitgesellshafter Kxufmann Walter zu Berlin in Betracht kommt, von Amtswegen in das Handelsregister eingetragen we: dzn. Widerspruch ist biunen drei Monaten zu erheben.

Berlin, den 14. September 1900.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. Bernburg. [48310]

Bei der Firma „Willy Cohn“ in Beruburg Nr. 21 des Handelsregisters A. ist eingetragen worden :

Die Prokura des Ferdinand Baruch if erloschen.

Das Geschäft if unter unveränderter Firma auf den Kaufmnann Ferdinand Baruch in Bernburg übergegangen.

Bernburg, den 8. September 1900,

Héèrzoglihes Amtsgericht. Abth. 3.

Bernburg. [48311]

Die im hiesigen Handelsregister Nr. 575 einge- tragene Firma „Liepmann Philippsthal“ in Güsten ist e:loshen.

Bieleseld. Befanutmahung. [48316}

In unserem Gesellschaftöregister is bei Nr. 704 Firma Dütting & Gaa zu Biilefeld, heute Folgendes eingetragen : Der Siy der Gesellschaft ift am 31. August 1909 nah Köln verlegt. Bielefeld, den 11. September 1900,

Königliches Amtsgericht. Schulze.

Bochum. Eintragung in die Register [48319] des Königlichen Amtsgerichts Bochum. Am 11. Septemter 1900 bei der Firma Oswald Hahn in Bochum: Das Handelsgeschäft ist von dem früheren Inhaber, Kausmann Willy Hosschulte in Elberfeld an den Kaufmann Friedrih Rustemeyer in Glberfeld veräußert, welcher dasfelbe unter der

bisherigen Firma fo1tführen wird. Dem Kaufmann Gustay Wigand in Bochum is für obige Fitma wieder Prokura ertheilt worden,

Bochum. Eintragung in die Register [48313] des Königlichen Amtsgerichts Bochum:

Am 11. Séprember 1900 bei der Handelsgesell, haft Albert Steeg & C°_ in Bochum : Der Gesellschafter August Thelen if ausgeschieden und die Gesellshaft aufgelöst. Das Handelsges{chäft wird von dem bisherigen Gesellschafter Albert Steeg als Alleininhaber unter der bisherigen Firma forte geführt. A Les Braumschweig. [48079] Die im Hanbdelsregister Vand 1V Seite 178 ein-

etragene Firma: E A. Shuhmacher ist heute auf Antrag gelöscht. Brauuschweig, den 13. September 1900, Herzoglies Amtsgericht. Wegmann.

Bremen. [48074] In das Handelsregister ift eingetragen worden:

_ Am 12. September 1900: Dieckmann «& Co., Bremen: Offene Handels- gejellshaft, errihtet am 8. September 1900. Jn- haber sind der in Bremen wohnhafte Kaufmann Johann Georg Dieckmann und der in San Xranciéco wohnhafte Kaufmann Johann Heinri Dieckmann.

Claus Dreyer, Bremen: Am 11. September 1900 if an Heinrih Gustav Holst Prokura er- theilt. „Fortuna“, Bremer Adressen- und Maschinenschreiberei, Erich Al- berti, Bremen: Inhaber Gustav Albrecht Erich Alberti. ; Mox Kohbieter, Bremen: Am 11. September 1900 ift die Firma erlojchen. | Wilhelm Lind1off, Bremen: Inhaber Wilhelm Heinrich Erich Lindloff. Privat - Telefon - Gesellschast in Bremen, Krast & Co,, Bremen, Kom- manditgesellshaft, errichtet am 1. September 1900, Persönlic) haftender Gescllshafter ist der in Bremen wohnhafte Kaufmann Johann Friedri Wilhelm Kraft. L Rob. Schultheis, Bremen: Karl Friedrich Louis Saemann hat das Geschäft mit Aktiven und Passiven durch Vertrag erworben und führt dass selbe seit dem 1. September 1900 für seine Rechnung unter der Firma Louis Saecmanunu, vormals Nob. Schultheis fort. Die Firma Rob, Schultheis ift am 1. September 1900 erlosen, Louis Saemanu vormals Rob. Schultheis,

Bremen: JIJnhaber Karl Friedrich Louis

Saemann. E u Federico Wolf, Bremen: Am 8. August 1900

ist die Firma erloschen. /

Bremen, den 12. September 1900

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Stede, Breslau. Bekanntmachung. [48308]

In unser Handelsregister Abtheilung A. ift bei Nr. 585, betreffend die Firma August Dünow hier, heut eingetragen worden : k : Die Gesammtprokura des Theodor und Curt Dünow ist erloschen. y :

Dem Curt Dünow is Einzelprokura ertheilt.

Breslau, den 6. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. _ [48309] In das Gesellschaftsregister is bei Nr. 3276, die

offene Handelsgesellshaft A. W. Kottlarczick hier

betreffend, heute eingetragen : /

Die Gesellschast is durch den Austritt der ver wittweten Frau Kaufmann Jenny Kottlarczick auf- aelôft; das von den Gesellschaftern bisher betriebene Geschäft wird unter der Firma Martin Baerwald von dem Kaufmann Martin Baerwald a13 Breslau allein fortgeführt,

und in das Handelsregister Abtheilung A. Nr. 591 die Firma Martin Baerwald in Breslau, als deren Inhaber Kaufmann Martin B.erwald ebenda,

In das Gesellschaftsregister is bei Nr. 3322, die offene Hanpeldgule Nan Schwarz «& Braun hier betreffend, heute eingetragen : i

Di Gesellshaft ist dur Ausscheiden des Gesell- schafters Braun aufgelöst; das von den Gesfellschastern betriebene Geschäft wird unter der bisherigen Firma von dem Kaufmann Schwarz weitergeführt, 08

und in das Handelsregister Abtheilung A. Nr. 992 die Firma Schwarz & Braun in Breslau, deren Inhaber der Kaufmann Schwarz ebenda.

Gelöscht if die Firma Paul Alexander |" Breslau. Nr. 9859 des Firmenregisters.

Gelöscht ist die Firma Georg Danziger Agent und Verlagsbuchhandlung in Breôlau, Nr. 9 des Firmenregisters.

Breslau, den 8. September 1900,

Königliches Amtsgericht. Breslau. Befkfanntmahung. [48307]

Die unter Ne. 3393 des Gejellshaftsregisters 2 Ó getragene osfene Handelsgesellschaft Weis & Ee 7 zu Breslau ist durch den Tod des Gesel ha Loewy aufgelöst und deshalb im Gesell{hof Á aelôscht. Das Geschäft wird unter der bisherige Firma von dem Kaufmann Zacharias Weiß 7 Breslau weitergeführt ; dies is im Handelsregister A unter Nr. 593 vermerkt.

Breslau, den 8. September 1900.

Bernburg, ben 8.- September 1900.

Otto Stiebler, Breslau, zufolge Anmeldung vom

Herzogliches Amtsgericht. Abth. 3,

Königliches Amtsgericht.

2U seinen Rechtsnachfolgern gehört u. a.

Breslau, Bekanntmachung. [48306]

Jn unfer Handelsregister Abtheilung A. ift b

Nr. 281, betreffend die Firma H. Niebuhr hier, | deren Aufenthalt nit bekannt ist.

heute eingetragen worden :

egangen.

Die nunmehrige ofene Handelsgesellschaft hat am

19. Mat 1900 begonnen. Zur Vertretung is nur die Gesellshafterin Clar Niebuhr, geb. Tscheuschner, befugt.

Hamscher ist durch Uebergang des Geschäfts erlos{he

und ihnea von der nunmehrigen Handelsgesellschaft

wieder ertheilt, Breslau, den 15. September 1900, Köntgliches Amtsgericht.

eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Ferner ist im Handelsregister Abthetlung A. unter | Elberfeld; Jnhaber Nr. 1 am 7. September 1900 eingetragen worden : | daselbst. j

Firma: S. Cohn Brüssow U.- M. Inhaber : Kaufmann Siegmund Cohn zu Brüfsow Brüssow, den 7. September 1900.

Köntgliches Amtsgericht.

Chemnitz. [48477]

Auf Blatt 4648 des Handelsregisters für die Stadt Chemnigz ist heute die am 1. Zuli 1900 er- richtete offene Handelsgesellschaft unter der Firma | 19 x „Bergmann & Putze“ in Chemnitz eingetragen egonnen und verlautbart worden, daß die Bachdruckereibesitzer Herren Carl Ludwig Bergmann und Ernst Moritz

Pute daselbst Gesellschafter sind. Chemnitz, den 12, September 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. hlemann. Chemnitz. z [48473] Auf Blatt 4649 des Handelsregisters für die Stadt Chemniy if heute die Firma „Otto Zschocke“’ in S und als deren Jnhaber Herr Kaufmann Ernst Dtto Zschocke daselbst ein- getragen worden. Angegebener Geschäfts¡weig: Lack- fabrikation und Handel mit Lack, Leim und Farben. Chemnitz, den 13. September 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. Uhlemann. Chemnitz. [48474] Auf Blatt 4650 des Handelsregisters für die Stadt Chemniy ift heute die Firma „Camillus Hillißer““ in Chemnis und als deren Inhaber Herr Kaufmann Camillus Hillißer daselb| Be- i eines Möbelhandels8gechäfts eingetragen worden, Chemni, den 13. September 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. Uhlemann.

Chemnitz. [48475] _Auf Blatt 4651 des Handelsregisters für die Stadt Chemniy ist heute die Firma „Paul Weber“ in Chemnitz und als deren Inhaber Herr Kaufmann Carl Paul Weber daselbst Besitzer eines Nuzholz- Vandel8ges{chäfts einaetragen worden. Chemnitz, den 13. September 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. Uhlemann. Chemnitz. [48476] Auf Blatt 4652 des Handelsregisters für die Stadt Chemnitz is heute die Firma „Emil Petermann“ in Chemnitz und als deren Inhaber Herr Kauf- mann Franz Emil Petermann daselb Besitzer eines Garn-Agenturgeshäfts einaetragen worden. Chemnitz, den 13. September 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. hlemann. Danzig. Bekanntmachung. [48321] In unser Handelsregister Abteilung B. ift bei Nr. 24, betreffend die Aktiengesellschaft in Firma „Westpreußische Vauk- Aktien-Gesellschaft in Danzig“, heute nachstehende Eintragung : Dem Kaufmann Walter Hemvyrih in Danzig ist derart Prokura für die Gesellschaft ertheilt, daß er gemeinshaftlich mit einem Direktor rertretungs- berehtigt ist. bewirkt worden. Danzig, den 10. September 1900, Königliches Amtsgericht. 10.

Danzig. Bekanntmachung. [48322]

In unserem Prokurenregister ist heute unter Nr. 834 die Prokura des Ißik (Isidor) Sißle für die Firma „S. Ettinger“ zu Königsberg i. Pr. mit Zweigniederlaffung in Danzig (Nr. 1658 des Firmenregisters) gelöst.

Danzig, den 13. September 1900.

Königliches Amtsger'cht. 10.

Dresden. [48319] Auf dem die ofene Handelsgesellschaft Hofmann,

Schmidt « Co. in Dresden betreffenden

Zat 2606 des Handelsregisters ift Heute eingetragen rden :

Die Liquidation hat sich erledigt. Die Firma Und das Handelsgeschäft werden fortgeführt. Ernft Hermann Schmidt und Ernst Moriß Gläser sind ausgeshieden. Der Privatus Emil Albin Geißler in Dresden is Inhaber. Die Vollmacht der Liquidatoren Ernst Hermann Schmidt, Ernst Moritz Gläser und Karl Gustav Motog ist erloschen.

Dresden, am 15. September 1900.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 1c. Dr. Krug.

Eisenach. [47614] In unserem Handelsregister steht noch eingetragen : Firma: Guftav Schellhas zu Ruhla.

4 eider: Christian Friedrih Gustav Schellhas

uhla.

Leßterer is zu Eisenah am 29 September 1896 gestorben, und das Handelsgeschäft besteht nicht mehr.

et und Hugo Ludwig Johannes Schellhas,

Eisenach, den 7. September 1900. Großherzogl. S. Amtsgericht. 1V.

n f einaetragen.

Elberfeld, den 12. September 1900, Königl. Amtsgericht. 13.

Elberfeld, den 12, September 1900. s Königl. Amtsgericht. 13.

Elberfeld, den 13. September 1900, Königl. Amtsgericht. 13.

Ellwiüirden. [48088]

auf Seite 1 unter Nr. 1 eingetragen worden : Firma: Norddeutsche Seekabelwerke, Aktienu- gesellschaft, Zweigniederlassung in Nordenham. Die Hauptniederlassung befindet si in Köln. Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 27. Mai 1899. Die Gesellschaft ist berehtiat, Zweigniederlassungen oder Filialen an anderen Orten, au außerhalb Deutschlands, zu errichten.

Zweck der Gesellschaft ist: a. die Herstellung von elektrishen Kabeln und Zubebör, namentlih von folhen Kabeln, welche zur Herstellung von überseeishen Verbindungen dienen (Seekabeln) ; b. die Uebernahme von Arbeiten für die Legung von Kabeln der unter a. gedahten Art und für die Reparatur an solchen Kabeln; c. der An- und Verkauf von Materialien und Fabrikaten, welhe bei der Thätigkeit gemäß a. und b, direkt ‘oder indirekt in ‘Frage kommen und die Ausführung aller sonstigen damit im Zusammen- hang stehenden Geschäfte. Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt 2 000 000 Æ, eingetheilt in 2000 auf den Namen lautende Aktien zu je 1000 (A Nach dem Beschlusse der Generalversammlung vom 6. März 1900 foll das Grundkapital um 2 Millionen Mark erhöht werden. Die Erböbung if erfolgt und beträgt das Grundkapital jeßt 4 Millionen Mark. Der zu Köln domizilierten Gesellschaft ,„Land- und Seekabelwerke Aktiengesellschaft“ werden dafür, daß diese Gesellschaft zu Gursten der Gesell: schaft Norddeutsche Seekabelwerke, Aktiengesells{haft, auf ein von ersterer bereits eingeleitetes Projekt, be- treffend Errichtung eines Seekabelwerkes in Norden- ham verzihtiet, Genußscheine in der Anzahl der jeweils ausgegebenen Aktien gewährt. Diese Genuß- seine lauten auf den Inhaber und berechtigen zum Bezuge von ein Drittel derjenigen auf je nominal 1000 M eingezahltes Aktienkapital entfallenden Divi- dendenbeträqge, um welche die jährlih festzuseßende Dividende 5 9/6 dieses Aktienkapitals übersteigt. Der Vorstand der Gesellschaft wird von dem Auf- sichtsrathe, über dessen Beschluß notarielle Urkunde zu errihten ift, ernannt.

Gustav Bernhard Rudolf Paul Swellhas

Dieselben werden hierdurch benachrichtigt, daß di 6 Das Geschäft ist unter der bisherigen Firma auf Löschung obiger Firma von Aae p bidtici M isn, und Vie minderitbeigen Gesbwite (L a N wirb, ner, inder er ona e ; D es Friy Niebuhr, sämmilih von hier, über- b, den 7. Secvie

und erfolgen wird, falls sie nicht binnen

Elberrseld. [48325]

Elberrfeld. [48324] } beute unter Nr. 8 eingetragen die Firma: E Unter Nr. 4761 des Firmenregisters Firma i E BrüssoW. [48304] H. Goldberg Wwe Elberfeld ift eingetragen In das Firmenregister des unter¡eihneten Gerichts | Das Handelsgeschäft is dur Vertrag auf den Kauf ist bei Nr. 3, woselbst die Firma Moriß Cohn | mann Jofef Goldberg zu Elberfeld übergegangen ¡u Brüfsow vermerkt steht, am 7. September 1900 | welcher dasfelbe unter unveränderter Firma fortseßt. Die Firma is nah Nr. 166 dea Handelsregisters A. übertragen, und zwar: a H. Goldberg Wwe T aufmann Josef Goldberg | Ess0n, Ruhr. [48327]

Eintragung in das Gesellschaftsregister des König-

lien Amtsgerichts zu Essen (Ruhr) am 14. Sep- | machungen müssen durh die oben genannten Blätter

In _ das Handelsregister Abth. B. Band T ist heute

4) Geheimer Ober-Finanzrath a. D. Wald Müller, Bankdirektor zu Berlin, S 6 Baurath Alfred Lent zu Berlin,

zu Berlin, 7) Franz Clouth, Fabrikbesißer zu Köln-Nippe

Bremen.

Ellwürden, 1900, September 11, Großh. Amtsgericht Butjadingen.

Emden. In das hiesige Handelsregister, Abtheilung A,, i

Salomon Katzenstein : in Süiden

, | Katenstein in Emden. mden, den 14. September 1900. Königliches Aratsgericht. I[L.

tember 1900:

Im hiesigen Handelsregister sind beute die Firme Blatt 244, Blatt 245,

Q N e @ uguste Graslaub in Falkenstein

Blatt 247, F f D

und als Inhaber

Louis Hermann Schädlih, zu 3) Herr Max Schäd

Falkenstein, eingetragen worden. Angegebener Ge [chäftszweig: Stickerei. i Falkenstein, am 13. September 1900, Köntgliches Amtsgericht. Dr. Kreßschmar.

ift erloschen.

geführt.

manns David Adler ift erloschen. 4) Emil Münster. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Emil Münster zu Frankfurt a M. etn Handelsgeschäft h G O f

Fabrik feuerficherer Decken Philipp Esch. Unter dieser Firma betreibt der zu Frank- furt a. M. wohnhafte Architekt Philipp Esh zu Frankfurt a. M. ein Handelsgeshäft als Einzel- kaufmann. Dem zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufmann Friedrih Wilhelm Gladen ift Einzel- prokura ertheilt. 6) Lina Krämer. Unter dieser Firma betreibt die zu Frantfurt o. M. wohnhafte Kauffrau Lina Krämer zu Fraukfurt a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. 7) Julius Heimanu, Die Zweigniederlassung in Fraukfurt a. M. if aufgehoben Die Ge- sammtyrokura der Kaufleute Paul Heimann und Otto Dorenburg ist gelöf{cht.

g Fetlelbe kann aus einem oder mehreren Mitgliedern elleDen. Sofern niht der Aufsichtsrath einzelnen Mit- gliedern des Vorstandes die Befugniß ertheilt, die Gefellshaft allein zu vertreten, sind zur Gültigkeit der Firmenzeihnung zwei Unterschriften nothwendig, und zwar die Unterschrift entweder von zwei Mit- gliedern des Vorstandes oder von einem Mitgliede des Vorstandes aemeinshaftlich mit einem Prokuristen oder von zwei Prokuristen. Der Aufsichtsrath besteht aus mindestens 5 und höchstens 8 von der Generalversammlung zu wählenden Mitgliedern. Zu den Generalversammlungen beruft der Vor- stand oder der Aufsichtsrath mittels einer mindestens 21 Tage vor dem Versammlungstermin im Deutschen Reichs-Anzeiger zu veröffentlihenden Bekanntmachung. Die ordentliche Generalversammlung findet spätestens aa 2ouse des Monats Juni in Köln oder Berlin att. Alle öffentlihen Bekanntmachungen der Gesellschaft gelten als rechtsfräftig erfolgt durch einmaliges Ein- rüden in dem Deutschen Reichs-Anzeiger unter der Ueberschrift „Norddeutshe Seekabelwerke, Aktien- gefellshaft“ und mit der Unterschrift „der Aufsichts- rath“ oder „der Vorstand“, je nachdem die betreffende Veröffentlihung von ersterem oder leßterem zu er- gehen hat. Die sämmtlichen Aktien sind durch die Gründer übernommen, Die Gründer der Gesellschaft sind:

2) die Alktiengesellshaft unter der Firma „Deutsch - Atlantishe Telegraphengesell schaft“

zu Köln, 3) die Alktiengesellshaft unter der Firma

4) Ober-Regierungsrath außer Diensten Heinri Schröder zu Köln, 6 n BREE

5) Ee PINURN, Fabrikdirektor zu Mülheim a, Rhein.

Die Mitglieder des Aufsihtsraths sind:

1) Max Guilleaume, Lo iten er zu Köln,

2) Emil Guilleaume,

worden : Der Kaufmann Ludwig Möller ift gestorben, 1) die ofene Handelsgesell\chaft unter der Firma | die unverheirathete Jda Charlotte Marie Möller „Felten & Guilleaume“ zu Mülheim a. Rb., | hier ist Inhaberin der Firma.

„A, Schaaffhausen’sher Bankverein“ zu Köln, | Gelnhausen. Bekaunutmachung. a] unter Nr. 1 folgender Eintrag bewirkt worden : gefellshaft auf Grand Gefellshaftävertrages vom 20. August 1900. Die Gesellschaft ist den Bestim- mungen des Kleinbahngeseßes vom 28. Juli 1892 abrifdirektor zu Mfilheim | unterstellt.

a. Rhein, 3) Ober-Rcgkerungörath a. D. Heinri Schröder | Betrieb einer normalspurigen Kleinbahn von Wähterg-

8) C. W. Textor. Das Handelsgeschäft ift nah Darmstadt verlegt. Die Firma ift für Frankfurt a. M. erloschen. 9) Willy Graf. Das Handelsgeschäft is nah Höchst a. M. verlegt. Die Firma ist für Frauk- furt a. M. erloschen.

10) Aktiengesellshaft Keats Maschinengesell- haft. Durch Bes®luß der Generalversammlung der Aktionäre vom 28. August 1900 ift der Gesell- schaftsvertrag abgeändert. Die Firma der Gesell- [haft lautet nunmehr: Keats Maschinen-Gesell- schaft, Aktiengesellschaft. Die Dauer der Ge- fellschaft ist au} einen bestimmten Zeitraum nicht mehr beschränkt.

11) Louis Oppel. Die Firma ift erloschen. Frankfurt a. M., 10. September 1900. Königliches Ämtsgericht. Abth. 16.

Frankfurt, Oder. Bekanntmachung, N In unser Hantelsregister A. I ist unter Nr. 20 heute eingetragen : Firma: Paul Loewenthal, Niederlassungsort : Frankfurt a. O., Jaohaber: Paul Loewenthal, Kaufmann in Franksurt a. O. Frankfurt a. O., den 14. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2. Geisa. [48334] Fol. 25 unseres Handelsregisters A. ift heute bei der Firma Ludwig Möller hier eingetragen

Geisa, den 11. September 1900, Der Gerichtsschreiber Großherzogl. S. Amtsgerichts.

In das hiesige Handelsregister Abtbl. B, ift heute

Vad Orber Kleinbahn in Gelnhausen. Akien-

Gegenstand des Unternehmens is der Bau und

zu Köln, bah nach Orb.

1) Seiurich Sandner in Falkenstein auf 2) Louis Schädlich in Falkenstein auf 3) Max Schädlich in Falkenstein auf

zu 1) Herr Heinrich Julius Sandner, zu 2) Herr

lich und zu 4) Frau Äuguste verehel. Graslaub, geb. Luderer, sämmtlich Stickmaschinenbesißer in | Georg Schöffer daselbst,

tember 1900,

ar | Das Grundkapital beträgt 540 000 4; es zer

Vorstands, ihre Wahl, die Ernennung des Vorsitzen- 8, } den und des Betriebéleiters steht dem Aufsichtsrath

) Dr, jur. Heinrich Christoph Wiegand zu zu. Während der Bauzeit und für den Fall der

zeitweisen Ueberlafsung des Betriebes an Andere, und

Den Vorstand der Gesellschaft bildet Ernft | ¿war di Diederichs, zur Zeit Direktor der Land- und S Borstund rar a T les redalinisieS, Un De

: fabelwerte, in Köln wohnend, welhem vom Auf- Wahl des Vorstand a In das Handelsregister Abth. A. ift die Firma | sichtsrath die Befugniß ertheilt ist, allein die Gesfell- Mitalictern bestebt, die Wabl des Soctt L R. Otto Apel, Elberfeld, und als deren In- | {aft zu vertreten und deren Firma zu zeichnen. j Dte Gesammtprokura des Karl Lahn und Karl | haber der Kaufmann Richard Otto Apel daselbst

Vorftand nur aus einem Mitgliede zu bestehen. Die

der tehnishen Mitglieder, bedarf der Bestätigung des Herrn Regierungs-Präfidenten zu Cassel E

_Die Vertretung nah außen und die Zeichnung für die Gesellschaft geshieht, auchß wenn mehr als

Bekauntmachung. [48326] | zwei Vorstand8mitglieder bestellt sein follten, nur

st |} durch zwei Mitglieder.

Die Einberufung der Generalversammlung findet dur einmalige Bekanntmachung in den Gesellschafts blättern (,„Deutscher Reichs- und Königl. Preu-

- und als deren Inhaber der Kaufmann Salomon fischer E Ee und „Kreisblatt des

Kr°-ifes Gelnhausen“) statt.

Die Bekanntmachung muß derart erfolgen, daß zwischen derselben und der Versammlung, die Tage der Bekanntmachung und Versammlung nit gerehnet, mindestens cine Frift von drei Wochen verbleibt. Die von der Gesellshaft ausgehenden Bekannt-

erfolgen. Bet etwaigem Eingehen des an zweiter

zu Nr. 639 die offene Handelsgesellschaft „Vülles- Blaites i ban dis [48398] | bah & Cic Can A "O es- | Stelle genannten Blaites ift die Bekanntmachung in

In das Handelsregister Abth. A. is die ofene Handelsgesell haft Haack & Mitsching , Elber- feld, und es sind als deren Inhaber die Kaufleute

Nikolaus Haak und Hermann Mitsching, beide hier, | Fal i : eingetragen, Die Gesellschaft hat ats 19. Sorte alkenstein, Vogt. [48328] | Aktien übernommen haben, sind:

einem anderen von dem Vorstande zu bezeihnenden

d (Gesellschaft ift aufgelöst und die Firma er- | im Regierungsbezirk Cassel ersheinenden Tagesblatt

bekannt zu machen. Die Gründer der Gesell‘haft, welche sämmtliche

n H Fe es 1 Da

er Knigl. Preußishe Staat, 3) die Stadt Orb, d 4) der praktishe Arzt Dr. Joseph Swerf in Orb, 9) der Bauunternehmer August Schneeweis daselbst. Vorstand der Gesellschaft ift zur Zeit der Königliche Landrath Philipp von Baumbach in Gelnhausen. i M alis A ersten State sind:

er Köntaliche Negierungs-Assessor Robert von Goerschen in Cafsel, : iti 2) der Landes - Bauinspektor Robert Winkler in | Gelnhausen,

3) der Kreisdeputirte und Bürgermeister Johann s Qs Kreisausshußmitzlied, Beigeordneter Siebert

in Orb,

9) der Privatlehrer Heinrih Herchenröder dis elbst. Von den mit Anmeldung der Gesellschaft einge- reiten Schriftstücken, insbesondere von dem Prüfungs» berihte des Vorstandes und des Aufsichtsraths kann

Frank fart, Main. [48331] bei dem Gericht Einsicht genommen werden. Veröffentlichungen aus dem Handelsregister. 1) René Dl Privat. Die der Chefrau Philippine Privat, geb, Schneider, ertbeilte Prokura

Eingetragen am 11. Septembec 1900. Gelnhausen, den 11. September 1900. Königliches Amtsgericht.

2) S. Zeimanu, Special - Nefte - Geschäft. Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [48098] Die Firma ist in S, Zeimaun abgeändert. Der Zusay Special - Reste - Geschäft wird nicht mehr

Die auf Nummer 6 des Handelsregisters für Gera Abth. A. eingetragene Firma Gebrüder Haeufßler in Gera ift infolge Umwandlung der Handels-

3) Leopold Gumpert. Die Prokura des Kauf- | Xlellshaft in eme Gesellschaft mit beshränkter

Haftung heute gelö\{cht worden. Gera, den 13. September 1900. Fürftlihes Amtsgericht. (gez.) Dr. Schuhmann. Beglaubigt und veröffentlicht : Gera, den 14. September 1900. Der Gerichts\hreiber des Fürstl. Amtsgerichts : Dix, A.-G.-Assift.

Grandenz. Vekaunntmachung. [48335] In unser Handelsregister Abtheilung A. ift heute unter Nr. 26 die Firma Friedrich Jensch mit dem Sve in Graudenz und als Inhaber der Hotel- besißer Frtiedrich Jens in Graudenz eingetragen. Graudenz, den 12. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Grenzhausen. 48333]

i i: [ In das biesige Handelsregister Abtheilung A. ift unter Nr. 5 die Firma Carl Hirsch mit dem Niederlaffungsorte Grenzhausenu und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Pauli in Koblenz heute eingetragerî worden. Grenzhausen, den 10. Sevtember 1900. Königliches Amtsgericht Höhr-Grenzhausen.

Grossenhain. [48329

Auf Blatt 357 des hiesigen Handelsregistzrs i heute die Firma „Paul Haferanke“ in rofen- hain gelö|cht worden. Großenhain, am 14. September 1900, Könialiches Amtsgericht.

Steche, A.-G.-R.

Habelschwerdt. Bekfanutmachung. [48408] Eingetragen im Handelsregister Abtheilung A. :

Spalte 1: Nr. 3.

Spalte 2: Jof. Aug. Mader, Habelschwerdt.

Spalte 3: Kaufmann Auzust Aoler, Kaufmann

Albert Grolms, beide zu Habelschwerdt.

Spalte 6: Die Gesell\haft hat am 1. Augu

1900 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft i

ves a Kaufmann August Adler zu Habelshwerdt efugt.

Habelschwerdt, den 12. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Habelschwerdt. Bekanntmachung. [48409] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 1 ein-

getragene Firma :

Jos. Aug. Mader Inhaber : August Adler

in Habelschwerdt

ift gelöscht.

Habelschwerdt, den 12. September 1900,

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. Handelsregister [48407] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i, W. Die unter Nr. 1073 des Firmenregisters eingetragene Firma Rönsahler Pulverfabriken Gebr. Vos- winckel zu Hagen Be: der Kaufmann Wilh. Voswinck-l zu Hagen) ist gelöscht am 14, Sep-

etea in das Handelösregi e410]

utragungen in da a

des Amtsgerichts anna E September L

1900, 2. Lorjé «& Lorjé. Die offene Handelsgesellschaft

A 7 940 auf den Inhaber lautende Aktien zu je Justizrath Dr. Jacob Riefser, Bankdirektor Die Bestimmung der Zahl der Mitglieder des

S E Pr: Es E E E A