1900 / 227 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M D

S S I R G C i

É Nt ee: 7 aaci ia emed rz

[49598]

Baumwollspinnerei & Weberei Lampertsmühle b. Kaiserslautern

vorm. G. F. Grohé-SHenrich.

Soll. i Haupt-Bilanz per

30. Juni 1900. Haben.

E 8 Göôter-Konto (Hofgut, Wald, Wiesen) . Kassa-Konto ( aarbestand) . R E Wechsel-Konto (vorräthige Wechsel) . . Debitoren-Konto, (vorhandene Ausftände) . . …. Baumwoll - Konto (vorhandene rohe Baumwolle) Kon1o für Neuanschaffungen (noch nicht montierte

M

Mh. A A. 2 030 885|73}| Aktien-Kapital-Konto . | 3 000 000 160 488/031} Reservefond-Konto . . 600 000 8 978 99 Spezial-Reserve . .. 100 000 34 070/971} Konto pro Diverse (un- 792 486/520 gebudte Zinsen, 587 254/12 Se R 76 000 Dioerse Kreditoren . . | 1279215 22 377941] Gewinn- und Verlust-

Vorräthe laut Inventar:

Spinneret-Betriebs-Konto (Baumwolle in Arbeit

U a #6 /216402,30 Weberei-Betriebs-Konto (Garne

in Arbeit und Zeuge). . . . 1146 318,41 Färberei- Betriebs-Konto (Garne

in Arbeit und Materialien) . , 32 680,82 Materialien zum allgemeinen Ge-

E a a e L G90 043,78

Soll. Gewinn- und Verlusi-Konto per 30. Juni 1900. Habeu.

Z 636 541/89] Konto (zur Verfügung der Generalversamm- S

1 485 945 31 L 5 122 487 20, 5 122 487/20

M S

A AbsPreibüngen Ps 0 40688872 Zur Verfügung der Generalversamms-

C e b 67 271/50

174 160/22

M [4 Per Bottrag von: 1898/99 100 31 932,05 4 MaPeitatioe R O S 142 ed

174 160 22

(#977) Alsener Dampfsmühlen-Gesellschaft, Sonderburg.

Activa. Bilanz pr. 30. Juni 1900.

P assiva.

An Formulare, Werthzeichen 2c. . .. Borausbez. Feuervers.-Prämie . . Getreide, Fabrikate und Abfälle . Gebäude , .. R Maschinen und Mübleneinribtung . .. Säcke und Packetpackungen (Faltshachtel M E

« _.“

.

.

2071S .

0 *

O a ea 1100,45

Abra

Gat Kohlen, Schmier- und Putz-Material A e D ee Ä

El. Beleuchtungs- Anlage . Aa a O ee (R Dol

Diverse Debitoren Saldo, Verlust .

v q. 290 ck

Debet. Gewinun- und Verlust-Konto pr. 30. Juni 1900. Crediîüt.

þ 55 901/25

M S M

: 198/551 Per Aktien-Kapital .| 200 000 ¿ 414/201 O 36 000|— 19 256/851 , iverse Kredi- 64 356/09 O 5 183!

i; 3126111 12 006|—

| 919/66 486/65 1 904/25 2 994/04 1 289/67 1 184/20 494/85 1 342/83 7 696/09 67 612/21 u 241 183/50 241 183/50

M |9 2 o a POL 49406 Koblen und Materialien . . . , .} 120987 u R N 131/27 Geschäfts-Unkosten und Reklame . . | 5 974/65 Pio On 320,76 Betriebs-Unkosten-Konto . . . . .] 258367 Feuervers.-Prämien-Konto . . . . 1 100853 Zinsen-Konto e ch L O87 Tantième-Konto pro 30. Juni 1899 300 Nabatt- und Diskonto-Konto . 49 42 Abschreibung a. Komtor-JInventar . 180/79 DubioseneKonto A ao as «1 1463|82

[75 881|11

2 =

9-4 An T W-M

M S Per Waaren-Konto , . . .| 4918/42 D O x 614/63 Lohnmüllerei-Konto 2 111/25 «e Diverse Es . 1 2 624/60 .„ Saldo, Verluft 67 6122

| a

75 881/11

Der Vorxftaud.

Brix Hansen.

J. Koppig.

Vorstehende Bilanz nebft Gewinn- und Verlustrehnung haben wir geprüft und mit den Büchern

Der Auffichtsrath. H. A. Hansen. P. Knarhöi. B. Stein.

der Gesellschaft übereinstimmend gefunden.

[49776]

Alsener Dampfsmühlen - Gesellschaft in Sonderburg.

In der am 15. September a. cr. abgehaltenen Generalversammlung wurde an Stelle des aus- gesciedenen Aufsichtsrathsmitalieds Herrn H. Korff jr. in Sonderburg Herr Jacob Lauritzen in den Auf- sichtsrath gewählt.

Souderburg, den 20. September 1900.

Der Vorstand. [49829] Terraingesellschaft Emardtsberg in Liqu.

Auf unsere Aktien gelangt vom 25, September d. J. ab die Ix. Liquidationsrate mit

15% = #4 180 pro Aktie zur Auszahlung.

Dieselbe kann gegen Einlieferung der Aktien nebst doppelten orithmMischen Nummern - Verzeichnissen, welch? mit Quittung über den empfangenen Betrag zu versehen sind, vom genanutenu Tage ab bei dem Bankhause Born « Busse, Berlin W., Behrenstraße 31, erhoben werden.

Die Aktien werden abgestempelt zurückgegeben.

Gleichzeitig machen wir hierdurch bekannt, daß die

Aktien Nr. 183 308 bisher noch nicht zur Erhebung der I. Liquidations- rate von 50 9%/6 eingereiht worden find. Berlin, den 22. September 1900. Terraingesellshaft Eckardtsberg in Liqu, A. Philipsthal.

[49785]

Wir zeigen hierdurch ergebenft an, daß diejenigen unserer Herren Aktionäre, welche ihre Dividenden- scheine bisher in Berlin zur Zahlung präseutiert haben, die neu auszugebenden Dividenden- bogen unserer Aktien Litt. A.—E. Rr 1—1250 von jeßt ab gegea Nückyabe der alten Talons mit Nummernverzeichniß bei dem

A. Schgal bausen sen Vaukverein, Berlin, Französischestr. 53, in Empfang nehmen können. Kottbus, den 22. September 1900.

Cottbuser Maschinenbau-Anstalt

und Eisengießerei, Actien-Gesellschast. Wagner. Lührs.

[4996] Thode’she Papierfabrik, Actiengesellshaft zu Hainsberg.

Die Hzrrén Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der Donnerstag, deu 25. Oktober a. Cc., Nachwittags 4 Uhr, im Saale der Kauf- mannschaft zu Dresden, Oftra- Allee 9, statifindenden 49, ordentlichen Generalversammlung ergebenst eingeladen.

Der Eintritt findet entweder gegen Vorzeigung abgestempelter Aktien oder von Hinterlegungs\cheinen über oabgestempelte Aktien ftatt, die bei der Gesell- \chaftskafse, einer Reichsbankstelle, einem deut- scheu Notar, einer öffentlichen Behörde, der Dreödner Bank in Dreêden oder bei den Herren Bondi «& Maron in Dreôden hinterlegt sind. Die Anmeldurg beginnt von 3 Uhr an.

Tagesorduung : a, Geshäftsberiht und Bilanz für das Ge- \häftsjahr 1899/1900. h. Justififation der Jahretred;nung, Entlastung der Verwaltungsorgane. c. Wahl zum Autsichtsrath.

Der Geschäftsbericht liegt vom 8. Oktober d. J. ab im Komtor zu Hainsberg und bei der Dresdner Bank zu Dresden zur Empfangnahme bereit.

Nah Schluß der Generalversamwluvyg findet die notartelle Ausloofung von 21 000 M unserer 4 9/6 Partial-Obligationen ftatt.

Hainsberg, den 21. September 1900,

/ , Der Aufsichtsrath. Rechtsanwalt Dr. Walter Röm isch, Vorsitzender. Die Direktion. R. Schelzig. W. Gerischer.

[49392] Guiehoffnungshütte, Aktienverein für

Bergbau und Hüttenbetrieb. Hierdurch machen wir gemäß $ 244 H -G.-B. be- kannt, daß H.rr Rittergutsbesißer Louis Liebrecht auf Haus Tervoort bei Mörs durh den Tod aus dem Auffichtsrath unseres Vereins ausgeschieden ift. Oberhauseu 2 (Rheinlaud), den 20. Scp-

tember 1900, Gutehoffunungshütte, Aktieuverein für Bergbau und Hüttenbetrieb. C. Lueg. G. Ziegler.

[49777]

Deutshe Grundschuld-Bank.

Wir machen hiermit bekannt, daß der Wirkliche Geheime Rath, Excellenz Freiherr von Cohn, Dessau, durch seinen am 30. April 1900 erfolgten Tod aus dem Auffichtsrath unferer Gesellschaft geshieden ift,

Berlin, im September 1900. »

Deutsche Grundschuld-Bank. Die Direktion. Sanden. Schmidt.

[49783) Verliner Börsen-Courier Actien-Gesellschaft.

Vilanz am 30. Juni 1900,

Activa. M. H Uen A e e C5 508 420 85 Konto-Korrent-Debitoren .. 10 495 50 Mae S 1'— Dana L E 106/865 20 Effekten-Konto (M 150 000 nominal 3,

3x resp. 49% Schuldvershreibungen beutsWer Staate L a 139 700 R N 434 21 765 916 76 |

Passiva. Aktien-Kapital-Konto . M 630 000,—

ab 16F % fehlende Einzablung . . . 105 000,— | 525 000 Konto-Korrent-Kreditoren 17 469 87 Neservefonds- Konto . . : 35 517 59 Extra-Neservefonds-Konto i 50 312 73 Nebra R Ed 3454 90 Gewinn- und Verlust-Konto . . .. 134 161 67 ; 765 916 76

Gewinn- und Verlust - Kouto am 30. Juni 1900.

Debet. A a C 152 710/18 General-Unkosten-Konto... 32 735/43 Ge 19 188/50 Druck-, Papier- und Beilagen- Konto | 261 65571 Mobiliar-Konto : Abschreibung . 3 287|— Ge 3 597/50 D I E a an e e Gr 134 161/67

Credit. Vortrag aus 1898/99 N 1 835 64 Abonnements: und JInseraten-Konto . | 598 81970 So e 6 680/65

607 335/99

[49788] Dahme-Uckro'er Eisenbahn-Gesellschaft. A. Bilanz am 31. März 1900,

Activa. M A 1) Bahnanlage einschl. Ausrüstung 744 258/23 2) Wert1h der Oberbau-Materialien des Erneuerungsfonds . i 118843 3) Wertbvapiere der Gesellschaft : 8800 M 349/%o Konsfecls zum KUurowerthe A 15 200 M 39% landsch. Central- Pfandbriefe zum Kursroerthe 60 000 Æ# 3439/6 Brandenburg Provinzial- Anleihe zum Kuré- werthe 56 100 4) Kautionspapiere der Beamten 2c. 3 148/— 5) Baar und Guthaben beim Bank- B é 40 41417‘ 866 264/58 Passiva. 1) Aktien- Kapital (je $ Stammse und Stamm-Prioritäts-Aktien) . 700 000 2) Vorschuß zur Erweiterung der Bahnanlage 18 6707 3) Speztal-Reserve-Fonds . 7178 4) Erneuerungs-Fonds (eins{ließlich 1188,43 A Reserve-Materialien) 80 611 5) Neben-Erneuerungs-Fonds (in der Bahnanlage) 5 600|-— 6) Dispositions-Fonds (in der Bahn- anlage) E 11 018 7) Bilanz - Reserve - Fonds (in der A as 8 9687: 8) Nicht abgehobene Dividende .. 400 9) Kaution der Beamten 2... . 3 148|— 10) Vei a A 30 668 Davon entfallen auf: . Eisenbahnsteuer , 673,08 4 . 49/6 Dividende f. die Prioritäts- Stamm-Aktien . 14 000,— ; Reis Dividende für die Stamm- Tien 6 12.250.— M 1, Bilanz-Reserve-Fonds 1451,03 M . Vortrag auf neue Rechnung 2294,70 M i 866 264/58 B. Gewinn- und Verlust-Rechnuna.

Debet. 1). Betriebs Autaabt a a ad 2) Rücklagen: a. in den Erneuerungs-Fonds . . b. in den Spezial. Reserve-Fonds c. in den Neben - Erneuerungs-

Fonds 3) Veitiebo e aa s aen E

Credit. 1) Uebertrag aus dem Vorjahre . . .. 09 2) Betriebs-Einnahmen .....,. 89 3) Zinsen abzüglich 94,— 4 Kursverlust 20

81 201/18

Dahme, den 7. August 1900. Die Direktion der Dahme-Uckro’er Eisenbahn-Gesellschaft. von Schell. Techow. Revidiert : Gerhardt. W. Frißshe. T. Eisenhauer.

7) Erwerbs- und Wirthschafts: Genossenschaften. N

Keine. R P R S G E Zett V D Me S R R 6 080% 4g;

8) Niederlassung 2c. von u, Nedtsanwälten,

Der Rechtsanwalt und Notar Gustav Oppen zu Iburg ist in die Liste der hier zugelassenen Rechts anwälte eingetragen.

Iburg, den 20. Sepfkember 1900.

Königliches Amtsgericht.

[49807] Bekanntmachung.

In d°r Liste der bei dem Kammergericht zugelassenen Rechtsanwälte is der unter Nr. 31 eingetragene Rechtsanwalt und Notar, Justizrath Dr. Gustay Tiktin hier heute gelö\{cht worden.

Berlin, den 20. Scptember 1900.

Der Präsident des Kammergerichts.

[49808] Bekauntmachung.

Der bei dem unterzeihneten Landgericht zugelassene Rechtsanwalt Otto Schiemang ist auf seinen An- trag beute in der Liste der hiesigen Rechtsanwälte gelöscht worden.

Meseritz, den 20. September 1900.

Königliches Landgericht.

id

9) Bank - Ausweise.

Keine. O E U L R R L R

10) Verschiedene Bekannt: machungen. [408%] Bekanntmachung.

Von dem Bankhau'e von Erlanger & Söhne, Frankfuct a. M., is bei uns der Antrag auf Zu- lassung von nom. ( 3 750 000,— Aktien Nr. 17 251 —21 000 mit voller Divi»ende - Berechtiaung pro 1900, nom. # 4200 000,— Aktien Nr. 21 001—25 200, welche für das Jahr 1900 nur 4 Jahresdividende erbalten, der Ober- \chlesishen Eisen Judustrie Actieugesell- schaft für Bergbau «& Hüttenbetrieb in Gleiwiß O.-S.

zum Handel und zur Notierung an der hiesigen Börse

eingereiht worden.

Fraukfurt a. M., den 21. September 1900.

Die Kommission für Bulassung von Werthpapieren an der Börse zu Frankfurt a. M.

[49800] Hauts Fourneaux Lorrains

Aumetz La Paix.

Société Anonyme.

Messieurs les Actionnaires sont invités à assister à l’Assemblée Générale ordi- naire qui se tiendra le Mercredi 10 Oc- tobre prochain à onze heures du matin au Siège Social, 60 rue de l’Association à Bruxelles.

Ordre du Jour: l) Rapports du Conseil d’Administration et du Collège des Commissaires.

2) Examen et approbation eventuelle du

bilan et fixation du dividende. 3) Tirage de 400 Obligations remboursables le 2 Novembre 1900.

Pour prendre part à cette Assemblée les Actionnaires auront à s6 confórmer à l’art, 30 des Statuts.

Le dépôt des Actions devra se faire au plus tard le 5 Octobre dans l’une des Maisons de Banque désignées ci-après:

à Bruxeliles: Caisse Commerciíale de Bruxelles, M. F. M. Philippson, Crédit Général de Belgique, à Anvers: M.M. A. de Lhoneux, Linon et Co., M.M. E. Nathan et Co., à Namur: M.M. A4. de Lhoneux, Linon et. Co., à Gand: Banque de Fliandre, à Huy: M.M. G. de Lhoneaux et Co., à Charleroi: Caisse Commerciale de Bruxeiles, à Cologne: A4. SchaaffflsMhausen’scher Bankverein, à Luxembourg: Banque Inter- nationale, à Trèves (Trier): M.M. Reverchonu et Co.

[48981]

Kandidaten- oder Lehrerin-Gesuh.

Suche für metne beiden Kinder, Mädchen 10 Jahre, Knabe 9 Jahre, einen Kandidaten oder Lehrerin zum sofortigen Antritt. Meldungen unter Angabe der Gehaltsansprüche erbittet

Pfannenschmidt, Rammelburg Wippra a. Harz.

[49799]

Das Brasilianishe Konsulat befindet sich von heute av Linksiraße 33/34 L

Berlin, 21, September 1900.

J. V, des Konsuls: P. Fritz, Vize-Konsul int.

Vierte Beilage | zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M 229 Berlin, Montag, den 24. September 1900.

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeihen-, Mufter- und Börsen-Regiftern, über Waarenzeiwen, Patente, Gebrau muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten siud, ersheint au in vat besonderen Blatt unter dem Tite R E E

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (Nr, 227 A.)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann durch alle Post - Anstalten, für Das Sentral - Handels - Negister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der Berlin auch dur ‘die Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Königlih Preußischen Gtaats- | Bezugspreis beträgt A 4 50 H für das Vierteljahr. Einzelne Nummern ffen 20 S. Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 80 s.

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nru. 227 A., 227 B., 227C. und 227D. ausgegeben.

K gemeine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. | Klase. i \hneideapparate voa Ziegelstrangpressen dur Patente 1. 8. 98. 49a. H. 23 127. Borrichtung ¿um Verschieben Flüssigkeitszufubr. Theodor Groke, Merse- * Klasse. des Werkzeugsupportes bei Drehbänken. James burg. 8. 6. 1900. 1) Anmeldungen 22a. L, 13 907, Verfahren zur Darstellung Hartuesß, Springfield, V. St. A.; Vertr.: | Klasse. l * sekundärer Disazofarbstoffe aus Acetyl-p-amido- Paul Müller, Berlin, Luisenstr. 18. 21. 11, 99. | 8$0b. K. 19278, Verfahren zur Herstellung Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- benzol-azo-a-naphiylamin,. Levinstein | 49a. V. 3729. Elipsen-Drehbank. Edouard fester Massen aus Stoffen, welhe chemisch ge- genannten an dem bezeichneten Tage die Ertheilung Limited, Manchester; Vertr. : Hugo Pataky Vrignault, 2 Rue le Nêtre, Versailles; bundenes Wasser enthalten. Victor Karavo- eines Patentes nahgesucht. Der Gegenstand der 1. Wilbel-n - Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. Bertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, dine, Paris; Vertr.: O. Lenz, Berlin, Schiff- nmeldung ift einstweilen gegen unbefugte Benußung 15051, 1900. | Berlin, Luifenftr, 25. 14. 11. 99. bauerdamm 30. 8. 3, 1900. geshüßt. 22b. F. 12 101, Verfahren zur Darstellung | 49d. U. 1614, Bohrfutter mit Selbstspannung. | 80b. Sch. 14545, Masse zum Ausfüllen Klasse. basischer Aa1hrachi- onderivate. Farbwerke Alb. Urban «& Comp,, NRemsch¿id- hobler Bremsklöße. Franz Schubert, Forh- 3b. B. 26999. Weiterraantel - Joppe. vorm. Meister Lucius & Brüuing, Höchst Vieringhausen. 18. 5. 1900. beim i. Bayern, 8. 3. 99. Georges Gaston Benuer, München, Wörthstr. 39 a De 31 7.199 49g. H. 23359, Verfahren zur Herstellung | 80c. W. 15 660. Kanaltrockenanlage. Max 91. 5. 1900 A Aa, H, 23 252, Turkinenaufzug für Luft- von Ahsbüchsen. Edward William Maenzie Wolff, 89 u. 91 Suamner Street, London, 4a. A. 6877. Stellvorrihtung für Dochtlampen. übershußbeseitiger. Dito Hörenz, Dresden-A, Hughes, Wesiminster, 53 Victoria Street, Southwark; Vertr. : Meffert u. Dr. Sell, Ber- Frau Agnes Albrecht, gb. Geistlich, Berlin, Pfotenhauerstr. 43. 11. 12 99. Middlesex, Engl. ; Vertr : E. Hoffmann, Berlin, lin, Dorotheenstr. 22. 30. 10. 99. Grimmstr. 4. 29. 12. 99. 26c. S, 13 530, Gasretiniger mit Druckaus- Fricdcih\tc. 64. 2. 1. 1900. 82a. P. 11413. Vacuumtrockenshrank mit 4d. V. 3314, Zündvorri(tung für Gasbrenner. gleihfammer. Narcisse Alexander Guillgume, | 53f. K, 19473. Behäiter für Zuckerwerk, etagenförmig gruppierten Heizkörpern; Zus. z. Dr. Carl von Vietinghoff-Scheel, Blücher- Paris; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Geora Kolb, Pößneck i. Th. 17. 4. 1900. Pat. 99806. Emil Pafßburg, Berlin, straße 15, u. Siegmund Kapralik, Französische- Berlin, Lindenstr. 80. 16. 6. 99 55a. D. 10589, Vorrichtung zur unaunter- Brücken-Allee 33. 16 3. 1900. straße 13, Betlin. 3 9. 98. 30d. W. 16 175. Bruchband mit verstellbarer brehenen Verarbeitung zerkleinerter Papi-r- | 85d. N, 5029, Vorrichtung zum Reinigen 4j. S. 13322. Verfahren zur Herstellung von Pelotte, Dr. Hermann Wolfermann, Straß- abfälle. Robert Dietrich, Merseburg. langer Rohrleitungen. Franz Nowotuy, dauerhaft:n und gleidzeitta leuhtkräftigen &1üh- burg i. Els... Ferkelmarki 9. 7. 4. 1900. 104 1900) Bernburg a. Saale. 20. 1. 1900. föôrpern. „Phlox““ Glühlicht Gesellschaft | 20f. C. 8597. Massiergeräth. Louis | 6La. M. 18 209. Vorrihtuna zum Aus8zichen | 85h. W. 15 770, Spülvorrcichtung für Aborte. mit beschränkter Haftung, Hcioelberg. Casper u. Arthur Harvey Peirce, Michigan von dur Seilzug ausziebbaren Lettern. C. Henry Martyn William3, 24 East Wayne 9 2/1900; Avyenu? u. 20 th Street, Chicago, JU., V. St. A. ; D. Magirus, Ulm. 23. 5. 1900. Street, Fort Wayne, Grfsch. Allen, Jnd., V. 5d. G. 14 503, Wettersheidewände in Bekon- Verir.: E. W. Hopkins, Berlin, An der Sta»1- | 63b. M. 18 267. Vorrihtung am Halb- St. A.; Vertr. : F. Haßlacher, Frankfurt a. M. (isenkonstruktion. Leonhard Geusen, Dort- bahn 24. -30. 10. 99, ' verdeck von Kutscherböcken zum Cinseyen eines 52:99: mund, am Rondel 2. 17. 5. 1900. 304. G. 14438, Vorrihtong zum Halten ¡weitheiligen abnehmbaren Fensters. Georg | SG6c, S. 13 671, SchüßenschlagvorriWtung für 76, T. 5804. Verfahren zur Verbindung von von Kinter- bzw. Kraukennährflaschen. Henri Möser u. Karl Baader, München. 9. 6. 1900. Wechselstühle. Sächfische Maschinenfabrik Gestelltheilen der Fahrräder, Motorwagen u. dgl. ; Ner¿ Marie Gaudinot, Clermont-Ferrand, | 63e. B. 25 547. Federnder Radreifen mit vorm. Nich. Hartmaun, A. G., Chemniß. Zus. z Pat. 113590 Edwin Taylor, Puy de Dôme, Frankr.; VBertrc.: August NRohr- unterbrochener Lauffläche. Theodor Becter u. 17.5. 1900 1 Aifred Street, Warston Lane, Birmingham; ba%, Max Meyer u. Wilhelrn Bindewald, Jakob Seiwerth, Köln a. Rb. 25. 9. 99 S6d. D. S410, Vorrichtung zum Freimachen Vertr.: C. Fehlert u. G. roubier, Berlin, Erfuit. 26. 4. 1900. 63e. L. 13697, Scaltoorrihtung an sfelbst- der gehobenen Pol-Kettenfäden für Webstühle zur Dorotheenstr. 32. 12. 3, 98. 34b, S. 13740, Neibvorrichtung für Kar- thätig wirkenden, mit dem Rade umlaufenden Herstelluag von Plüshteppichen und ähnlichen Sa. H. 24397. WBerfahren zum geordneten toffeln, Mandeln u. dgl. Johannes Szyszka, Fahrradluftpumpen. Wilhelm Loebinger, Stoffen. Adrien Duquesne, Paris; Vertr. : Auflegen von Garnen auf die Spannwalzen Gieiwiß, Promenade 1, u. Jsaak Ehrlich, Berlin, Claudiusftr. 15. 2. 11. 99. A. Mühle u. W. Ziolecki, Berlin, Friedrih- o. dal. von Mercerisiermashinen. Oswald S, Da T. 6; r 63g. C. 8647. Acetylen - Fahrradlaterne. firáafié 78, 14 8.957; Hoffmann, Necgersdorf i. S. 28. 7. 1900 34f. W. 16 125. Bettdede. Baron “irihur Vlacleod Carey, Shirley Villa, North ct 0,2 Ila. H. 22589, Drabt-Längsheftmaschin-. Tanneguy de Wogan, Paris, 17 Nue Eugòne Ormesby, Middlesbro, Grfsch. Yorkshire, Engl. ; 2) Zurückziehung. Robert Hoe, Grand Street 504, New York, Delacroix; Vertr.: A. Möhle u. W. Ziolecki, Bertr.: Wilhelm Giesel, Berlin, Friedrichstr. 223. Die in Nr. 221 des Reich3-Anzeigers vom 17. 9. V. St. A.; Vertr.: Carl Pieper, Heinrich Ballin, Friedrichstr. 78. 24. 3. 1900. 28, 11. 99. 1900 veröffentlihßte Patentanmeldung F. 13 049, Springmann u. Th. Stort, Berlin, Hindersin- | 834i. J. 54LD, Scchulbank mit woaagrecht und | 63g. L. LX3 216, L zur Verhütung | Kl. 202. ift aus der Auslegung zurückgezogen. straße 3. 6 12 98. i fsenkrechi verstellbarer Sißfläße. K. Jacob, unbefugter Benußung von Gepäck-Fahrrädern und \ e: $ Ile. H. 23563, Mehrtheiliger Druck- und Letpzig Reudnitz, Heinrichstc. 40, 22 9. 99 anderen Fahrzeugen. E. Lazarus, Berlin. 9) Zurücknahme von Anmeldungen, S({hriftsache-nhalter. C. A. Hirth, Stuttgart, | 35a. G. 14 236. Borrichtung zum felbstthätigen Heiligegei}tftr. 40 10. 5 99. a. Die folgenden Anmeldungen find vom Patent- Lindenftc. 39, 14. 2. 1900, Oeffnen und Schließen bestimmter Shatthüren | 63f. C. 9069, SelbstthätigeKuppelung zwischen | suher zurückgenommen. 14b6. S, 13649. Umsîteuerbare Maschine mit an Persfonenauf:ügen. James Goddard, dem Motor und den Treikurbeln von Motor- | Klasse. i in einer excentrish gelagerten Trommel verschieb- 366 Oldham Noad, Bardsley, Ashton-unde1 fahrrädern. F. Chapelle Frères, St. 15. F. 11929, Einrichtung an Typengieß- barem Kolben, Société Anonyme de Lyne, Engl.; Bertr.: A. Gerson u. G. Sache, Quen l’Aumöône, Vise, Frankr. ; Vertr.: Dr. R. maschinen zur Herstellung blasenfreier Typen. Moteurs Rotatifs, Bordeaux; Béêrtr.: ‘A BexUn, Fciedrichstr. 10. 21. 2. 1900 Wirth, Frankfurt a. M. 7. 7. 99: 8. 1. 1900. : e du Bois-Riymond u. Max Waoaner, Berlin, | 35b. M. 17 832. Etnrichtung an Lauflränen | 67e. H. 22406. Abziehvorrichtung für Nasier- | 24. G. 12740. Zuçcregler ; Zus. z. Pat. 69 397. Siffbauerdamm 29a, 10. 5 1900. für Schmteden u. dal. zum gleichzeitigen Heben messer. Heinri® Hahn, Straßourg i. Els, 19, 6. 99. ; E 20d. P. 11 720, Achölager für Kleinbahufahr- bzw, Senken und Drehen des Werkstückes um Langestr .06., 10 7.99 54, F. 12372. Borrihtung zum Äuseinander- ¡euae. I. Poths, Hamburg, Kleiner Burstah 2. seine cigene Ax2. William Henry Morgan | 68a. A. 69783. Kaminthürverschluß. Ans- ziehen der gummierten oder geränderten Wetk- 9. G. I900, und Ciarence Landfear Taylor, Allianc-, Stark pach, Foerderreuther & Co., Martinlamiy, itücke für Maschinen zur Herstellung von Brief- 20i, M. 17 122. W-aschcanke mit elektrisßem Coaunttry, Ohio, V. St A.; Vertr.: Carl Fr. L, 3. 1900. umsch{lägen u. dal. 14. 5. 1900 f Antrieb. Heinr. Maaßen, Kirchberg, Hans- Neichelt, Berlin, Luisenstr. 36. 12. 2. 1900 G6Sa. D. 10718, Shloß. Jof. Döhuer, b. Wegen Nichtzahlung der-vor der Frtbeilung zu rüûd. 9 8. 99. 37a. K. 17790, Verfahren zur Erzeugung Sternengoss- 31, u. Jean Berres, Thicbold- | entrichtenden Gebühr geïten folginde Anmeldungen als 20i, N. 5096, Borrichtung zum selbsttbätigen einer Lnfangsfpannung in der Drahteinlage von gasse 100, Köln. 5 6. 1900. zurückgencommen. Anhalten von Eisenbahnzügen Anton Netzer Betondeken. 5. Kemnitz, Berlin, Bayreuther- | 70e. B. 25 922, Geftel mit Walzen zur | Klafse. L u. Konstantin Grimm, Weingarten, Württ. straße 9. 4. 3. 99 Avufrahme von zu einem Bande vereinigten S, H. 23201, Verfahren zum geordneten L O L000 38e. K. 19443, A@Gse füc Trommeln ¡um Wandkarten u. dgl. Georg Babel, Banzen- Auflecen von Garnen auf die Spannwalzen o. dgl. 20i. V. 3779, Borrihtung zum Anzeigen der Entrindea von Hölzern dur-ch Behandlung der- weiler b. Feuchlw 1ngen, Bayern. 24. 11. 99, von Mercerisiermas{inen. 10. 5. 1900 Signalstellung auf dem in Bewegung befindlichen selben unter Wasser Ferd. Kück, Alkloster | 7üc. E. 6778, Soblenriymaichine; Zus. z. | 2c. G. 12 675. Vorrihtung zum Regeln der (Fijenbahnzu.e. Vilpou «& Co., Blois, b. Buxtebude, Kr. Stade. 7. 4. 1900. Pat. 112 904. The Economy Maehine Gescwindigkeit von Kraftmaschinen. 25. 6. 1900. Frcenkr.; Vertr. : F. A. Hoppen u. Max Mayer, | 39a. Z. 2997. Metallschnürlohöse. Rob. C0., Portland, Maine, u. Brockton, Mass, | 34. B, 25 992. Kinderwagenfeder. 31. 5. 1900. Berlin, Charlottenstr. 3. 9. 1. 1900. Ziun & Co., Barmen-Rittershausen. 4. 5. 1900. V St. A; Vertr.: Carl O. Lange, Hamburg. | 37a. W. 15 857. Freitragende Wand mit a. A. 7036. Scaltung von Nebenansch!üssen | 40a. D. 10 207, Elektri\her Lichtbozenofen. 10:1: 1900 i Eifengerivve in den Maverfugen. 18 6. 1900. bci Stadtfernspcechleitungen o. dgl. Afktien- Deutsche Gold- u. Silber-Scheide-An- | 7Lc. K. 19680. Vorrichtung zum Aneinander- | 42b, 8. 19 412. Nech:eckshublehre. 18. 6 1900. gesellschast Mix & Genest, Telephon- und ftailt vorm. Rößler, Frankfurt a. M. kleben von Echubtheilen. Georg Kron, Dert- | 43b. A. 6645. _Varrichtung zum Kuppeln Telegraphen-Werke, Berlin, Bülowstr. 67. 1. 11.99 mund, Nheiniscbestr. 45. 5. 6 1900 A zweier Wellen nah Véünzeneinwurf. 21. 6. 1900. 31, 3, 1900. 42a. Sch. 16 102, Vorrichtung zum Shlagen | 7c. P. 11250. Streckoorrihtung für Schast- | 63h. G, 14241, Federndes Fahrradgesftell. 2a, Sch. 15466, Gespyrächszähler für Fern- von Kreisen. Bruno BVittuer u. Carl stiefel. Gustaf von Platen, Stora 14. 6. 1900. S sprehämter, der bei Nichtzuftandekommen des Schulz, Breslau. 20. 6. 1900. Nygantan 41, Malmö, Schweden ; Vertr.: Robeit | 68a. W. 16 029. Selbstthätige Sicherung an Gesprächs die Nücist-llung des Zählwerks ge- | 42c. L. 14 2083. Vocrrihtung zum Ausbalan- 3è. Smidt, Berlin, Königgräßerstr. 70. 20. 1. Thürschlössern. 18 6. 1900. E E stattet. Ernst Schulze, Berlin, Petersburger- zieren von s{uell umlaufenden Maschinentheilen. 1900. s | __| 77, V. 3525. Stoßlederbefestigung für Billard- straße 74 20. 12. 99. Frit Ludloff, Charlottenburg, Herderstr. 15. | 72d. C. 8439. Hülsentranéportvorrihtung für stôde. 30. 4. 1900. _ e : 2c. A. 7113. Verfahren zur Herstellung von L 451900 Patronenlademaschinen; Zas. z. Pat. 99 310. | 85e. St. 6024. i Zbflußrohrmundstück mit Ab- Drabtwiderständen, welche in evakuierte oder mit | 42h. E. 6882. Schußzbrille. Jobann Georg ichard Thomas Colemar, Cleoeland, Dio, )perrventil. 14. 6. 1900. indifferenten Gasen gefüllte Gefäße etrgeshlofsen Eisel, Griesheim a. Vê. 12. 3. 1900 B.St. A.; Vertr: E. W. Hopkins, Berlin, An der | Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung find. Allgemeine Elektricitäts: Gesellschaft, | 45e. K. 19205, Hälkselmaschine mit Sicher- Stadtbahn 24. 31. 7. 99. B der Anmeldung im Reichs-Anzeiger. Die Wirkungen Berlin. 9. 10 99. beitsladedeckel. —- Firma J. Kemna, Breslau. | 76b. L. 14393, Krempel. Jabez Lea | des einstweiligen S@ußes gelten als nicht eingetreten. 2c, H. 23644, Elektrischer Umschalter, be- 20. 2 1900, u, Friend Hepworth, Huddersfield, York, Engl. ; 4) Versagung stehend aus einer Anzahl mit isoltierenden | 45f. B. 26672. Vorrichtung zum Anbindea von Vertr.: A. Mühle u. W. Ziolecki, Berlin, A / \ E, Zwischenlazen versehenen WMetallplatten. Stetaschaüren an die Drähte in Hopfenanlagen. Friedrichstr. 78. 12. 6. 1900. E j Auf die nachstehend bezeihnete, im Reichs-Anzeiger James Robinson Hatmaker, London SW., Leonhard Vaßler u. Johann Gebhard, | 76b. W. 16 517, Vorrichtung für Kämm- | an dem angegebenen Tage bekannt gemachte Ane 30 St. James Square; Vertr.: Carl Pieper, Neustadt a. A. 29. 3. 1900. und- ähnlihe Maschinen zur Abführung kurzer | œweldung ist eta Patent verfagt. Die Wirkungen Heinrih Springmann u. Th. Sto:t, Berlin, | 45k. L. 14072, Sammelfalle mit Wieder- Fasern "u. dgl. Join Francis White, | des einstweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten. Hindersinste. 3. 24. 2. 1900. aufstellung durch das Thier ; Zus. z. Pat. 110186. Edmund Holt, Thornton Prieftman und | Klasse. L lc. T. 6882. Fsolator für elektrische Leitungen Alfred Lefsex, Cassel, Untere Karistr. 16. The Patent Conveyor Company | 40. S, 21 226. Elektrolytisches Verfahren zur mit Etarichtung zur Verhütung des Töaens. 8, 3. 1900. e Limited, Bradford, 168 Thornton Road; Gewinnurg von Metallen; Zus. z. Anm. B. 22094. Rudolf Thormann, Dessau, Ascanischeftr. 146. | 46a. C. 8601. Petroleumkraftmasck{ine. Vertr.: E. W Hopkins, Berlin, An dec Stadt- 1A T 99 6. 4, 1900. Louis Charon u. Société Générale des bahn 24. 20. 7. 1900. S A 5) Ertheilungeu. #le, M. 16955, Motor - Elektrizitätszähler. Industries Economiques, Paris, 40 Rue | 76c. C. S728. Vorrihtung für Selfaktoren : ie Auf die bierunter angegebenen Gegenstände ift den Nahgenannten ein Patent von dem bezeihneten Tage

———

wem

The Mutual Eleecetric Trust Li- Laffitte; Vertr.: Maximit1an Mint, Berlin, zur Verhütung des Zusammenlaufens der Fäden mited, 111 Gloucester Noad, Brighton; Vertr. : Unter den Linden 11. 30. 10. 99. während der Ausfahrt des Wagens; Zus. 3. !

C, Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- | 46a. H. 20 556, Im Zweitakte und mit ge- Pat. 96 796. Ernest Charié, Wignehies, | ab unter nachstehender Nummer der Patentrolle fsitäße 32. 1: 7.99; trennter Einführung und Verdichtung der Arbeits- Frankr.; .Vertr.: Arthur Baermann, Berlin, } ertheilt

2e. P. 11324, Anker Motor - Elektrizitäts- luft und des Brennstoffes arbetiende Ver- Karlstr. 40, 30. 12. 99. E zähler. Charles Perdrisat, Lausanne; Vertr. : brennungsfraftmaschine; Zus. z¿. Pat. 108 782, | 76c. D. 10443. Vorrihtung für Spinn- | Klasse. E ; C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- Friedrih Aug. Haselwander, Mannheim- maschinen zum Verhindern der Zuführung des | 3d. 115 378. Vorrichtuyg zum Zurichten von ftraße 32, 16. 2, 1900, Der Patentsucher Neckarau. 25. 6. 98. Vorgarnes bei Fadenbruch. George Otis Acselklappen u. dal. K. Meßner, Erfurt, nimmt für diese Anmeldung die Rechte aus | 46a. M. 17 902. Erxplcsions- bzw. Ver- Draper, Hopedale, County of Worcester, Mass.; Gr. Ackerhoïsgafse 14. Vom 20. 3. 1900 ab. Artikel 3 und 4 des Uebereinkommens mit der brennungskraftmascine, August Misch, Habel- Vertr.: Paul Müller, Berlin, Luisenstraße 18. | 4a. A115 451. Hängende Kugellampe mit durhscheinendem Odertheil. Schülke, Vrand-

Schweiz vom 13 April 1892 auf Grund einer \chwerdt. 5. 3. 1900 6, 2. 1900. | E L I O Anmeldung in der Schweiz vom 5. Dezember 46b. D. 10676. Auspufsventilsteuerung für | 7Gc. R. 14 424, Vorri@tung für Ringspinn- holt & Co., Berlin, Dresdenerftr. 97. Vort

1899 in Anspruch. Biertakterplosionskraftmashinen. Friy Dürr, und Ringzwirnmaschinen zum Antrieb des Läufers; 3. 2. 99 ab. 21f. N. 13 665. Selbstthätige Anlaßvorrihtung

Berlin, Friedrichstr. 16. 17. 5. 1900. Zus z. Pat. 105 454. Charles de Roffsetti, | 4d. 115 067, Zündbrenner mit Selbsizünder

für Elektrolytlamven. Ewald Rasch, Potsdam, | 48b. D. 10 006, Verfahren zum Vereinigen 40 Boulevard de Cambrai, Roubaix, Nordfrankr. ; für Gasflammen. Eminent-Fahrradsattel, D Neue Köntgitr, 30/8, 11.99; V von Kupfer oder D Eo i De M ae A T E E E P H. Berlin, Lüßorwftr. 101. Vora

1h. E. 6165, Oeldihte Stromzufüßrungs- anderen Metall. ilhelm Dame, Berlin, a. G, « Verfahren zur Verhinderung 2. 2. 1900 ab. i

vorrihtung für elfte Heizkörper. jan All- Luisenstr, 14. 29. 7, 99, 8? #ch ch0 GURE- 2% R des Anklebens von Thon an den Rollen der Ab-| 5a. U15 257, Excentrister Boßrmeißel wit

P.-R. 115 067 und 115 161 bis 115 460.

. ed f Sti S “R tir 7 R: ü Ei