1900 / 228 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S D: E T E R Swe A M 26S L M M Er I A Ge mi E -

E ie vie Vie il e des Reue, Umtogericnts Com,

Am 21. September 1900 die Handelsgesellschaft

E, Löffler & zu Bochum und als deren Inhaber der Zuschneider Erich Löffler und der Kauf- mann Siegmund Dember, beide zu Bochum. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der leßtere befugt.

Borna, Bz. Leipzig. [49944] Auf Blatt 172 des Handelsregisters des unter- zeichneten Amtsgerichts find heute die Firma Ge- werkschaft Margaretha mit dem Sitze in Espen- ain, als déren Jnhaberin die genannte Gewerk- haft, als Gegenstand des Unternehmens die Ausbeutung der in Espenhainer Flur erworbenen Braunkohlengere{tsame und deren Verwerthung, fowie die Ausbeutung etwaiger noch zu erwerbender Kohlenfelder und als Vertreter der Gewerkschaft die Mitglieder des Grubenvorstands : a. der Bergwerksbesißer Karl Louis Gustav Neumann in Leipzig als Mea b. der Bergdire?tor Gustav Reinhard Scheinert in Borna als Stellvertreter des Vorsitzenden, c der Verlagsbuhhändler und Buchdruckeret- IOS D phil, Mathias Josef Petersmann n Leipztg, d. der Güterdirektor Otto Gustav Jahn in Nötha und 6. der Kaufmann Clemens Wehner in Leipzig mit dem Zusaße eingetragen worden, daß dem Vor- enten des Grubenvorstands und bei Behinderung deéselben dessen Stellvertreter die Vertretung der Gewerkschaft nach außen obliegt. Vorna, den 17. September 1900. Königliches Amtsgericht. Dr. Nodig.

Brandenburg, Havel. [49954] Bekauntmachung.

Bet der unter Nr. 923 unseres Firmenregisters

eingetragenen Firma : 1D. Putzmann Nachf.‘“ ist Folgendes vermerkt :

Das Handelsgeschäft i durch Erbgang auf die Wittwe Maul, Marie, geb. Watermeyer, zu Branden- burg a. H. übergegangen, welhe dasfelbe unter un- veränderter Firma I

Die dem Kaufmann Ernst Carl Gruber hier für obige Firma ertheilte Prokura is erloschen und dte- selbe bei Nr. 206 unseres Prokurenregisters gelö|cht.

Sodann i} in unser Handelsregister A. unter Nr. 52 die Firma:

1H. Pußhmaun Nachf.““ wit dem Siße in Brandenburg a. H. und als deren Inhaberin die verwittwete gn Kaufmann Hermann Maul, Marie, geb. Watermeyer, hier, einaetragen.

Dem Kaufmann Hermann Pußzmann und dem Kaufmann Ernst Carl Gruber, beide hier, ist Gesammtprokura ertheilt.

Branudeuburg a. H., den 19. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Bremen. [49939]

In das Handelsregister is eingetragen worden : Am 21. September 1900:

Hiurich Ahrens, Bremen: Inhaber Hinrich Ahrens. Angegebener Geschäftszweig: Papier en gros.

Ioh. Höljes, Vegesack: Am 1. September 1900 hat Carl Christian Höljes das Geschäft mit Aktiven und Passiven durch Kauf erworben und führt dasfelbe seitdem für seine Rechnung unter unveränderter Firma fort.

I. H. Meyer «& Co., Bremen: Am 15. Sey- tember 1900 ist die Kommanditgesellschaft aufgelöt worden. Johann Diedrich Heinrih Borchers hat das Geschäft mit Aktiven, unter Auss{chluß der Passiven, übernommen und führt dasselbe für seine Rechnung unter unveränderter Firma fort. Die Prokura des Johann Diedrich Heinri Borchers ist am 15. September 1900 erloschen.

Bremen, den 21. September 1900. Der Gerichts\{hreiber des Amtsgerihts: Stede.

Bütow. [49956] Die unter Nr. 166 des hiesigen Firmenregisters eingetragene Zweigniederlassung der Firma W. Kittler zu Danzig, als deren Inhaber der Kauf- mann Wilhelm Kittler zu Danzig eingetragen ift, ist aufgehoben. Vütow, den 13, September 1900. Königliches Amtsgericht.

Bützow. [49938] In das hiesige Handeléregister ist heute eingetragen : als neue Firma: Heinrich Ohde; als Ort des Geschäfts, welhes den Verkauf von

Manufakturwaaren zum Gegenstande hat: Bütow ; als Inhaber der Firma: Kaufmann Heinri“ Ohde

Hbiefelbft.

Vügtow i. M., 21, September 1900. Großherzogliches Amtsgericht.

Cassel. Handelsregister Caffel. [50017] Am 21. September 1900 i eingetragen: Ma-

schinenfabrik A. Vengtki Aktiengesellschaft,

Zweiguiederlafsung Caffel.

Der Siß der Zweigniederlafsung ist nah Betten- hausen verlegt. Den Gefellshaftsbeamten Ingenieur Joha Schulz und Kaufmann Conrad Rothe in Graudenz is Gesammtprokura in der Weise ertheilt, daß sie gemeinschaftlich mit einander oder mit einem A E des Vorstandes vertretungsberechtigt

nd.

Durch Generalversammlungsbeschluß vom 11. De- zember 1899 is das Statut geändert. Bei Kapitals- erhöhungen ift die Aktienausgabe über Nennwerth statthaft. Die Beftimmungen über die Einlage des A. Venßtki sind fortgefallen.

Vertretungsberechtigt if jedes Vorstandsmitglied und jeder Vorstandostellvertreter in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder einem Vorftandsöftell-

ftand aus einer Perfon bestebt, diese auch selbständig. Königliches Amtsgericht. Abth. 13. s

Chemnitz. o Auf Blatt 4653 des Handelsregisters für die

Stadt Chemniß ift heute die Firma „Curt Schön-

MRothschild zu Hombruch fortgeführt. (Vgl. H.-R. A. vertreter oder einem Prokuristen und, falls der Vor- Band 1 Nr. 198.) ch fortgeführt. (Val. H.-R

Dortmund,

getragen :

ges{aäfts, eingetragen worden. hemnitz, den 20. September 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

[49942] | Besißer eines Garn-Agentur- und Kommissions- C

Chemnitz. /

erloschen ist. Chemnitz, den 20. September 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Dahme, Mark. Befanntmahung. [49975] In unser Gesellschaftsregister ift bei der laufenden

heute Folgendes eingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Dahme (Mark), den 10. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Danzig. Bekanutmachung. [49981] In unser Handelsregister Abtheilung B. Nr. 25 ist heute die Gesellshaft in Firma: „Bauunter- uehmung Gebrüder Goedhart, Gesellschast mit beschränkter Haftung zu Düsseldorf, Zweig- niederlassung zu Danzig‘“, eingetragen und dabei Nachstehendes vermerkt worden: Gegenstand des Unternehmers if die Uebernahme uhd Ausführung von Bauarbeiten aller Art, sowie afte MuB aller damit zusammenhängenden Ge- äfte,

Das Staminkapital der Gesellshaft beträgt 400 000 A Zum Geschäftsführer ist Peter Cornelius Goedhart in Düsseldorf ernannt. Derselbe vertritt die Gefellshaft in allen Geshäftsangelegenheiten und ist allein befugt die Firma der Gesellschaft zu zeihnen. Die Zeichnung hat in der Weise zu erfolgen, daß der Geschäftsführer der geschriebenen oder sonst her- L Firma seine persönlihe Namensunters{rift eifügt.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. Dezember 1897 festgestellt. Dem Leonard Jan Goedhart aus Düfsel- Dok, jeßt in Danzig, ift für obige Firma, und zwar für den Betrieb der hiesigen Zweigniederlassung, Prokura ertheilt Danzig, den 20. September 1900.

Königliches Amtsgericht. 10.

Darmstadt. [49979] In unser Firmenregister wurde heute eingetragen : 1) bezüglich der Firma Lacklederwerke Mohr «& Hoch in Darmstadt: Die Firma ift erloschen. 2) bezügli der Firma Darmstädter Möbel- fabrik Allweier & Comp. in Darmstadt: Die Firma ift erloschen.

Darmstadt, 10. September 1900.

Großh. Amtsgeriht Darmstadt 1.

Darmstadt. [49980]

In unser Handelsregister wurde heute bezüglich

der Firma „L. Schäfer, Waarenageuturgeschäft“

in Darmstadt eingetragen :

Geändert in L, Schäfer senior.

Darmstadt, den 17. September 1900, Großh. Hess. Amtsgeriht Darmstadt 1.

Delmenhorst, [49977 Amtsgericht Delmenhorst. Abth. X.

In das Handelsregister ift Seite 33 zu Nr. 98

zur Firma H. Logemaun in Delmeuhorst ein-

getragen :

Inhaber der Firma i} seit dem 6. v. M. der

Kaufmann Adolf Logemann zu Delmenhorst durch

Vertrag. 1900, September 17,

Dortmund. [49969] In das Handelsregister is heute die Firma Otto Ploeger zu Dortmuud und als deren Inhaber 2e Kaufmann Otto Ploeger zu Dortmund einge- ragen. Dortmund, den 7. September 1900,

Königliches Amtsgericht. Dortmund. [49965] In unser Handelsregister ist heute die Firma Gustav Krüger zu Kottbus, mit . Zweignieder- laffung in Dortmund, und als deren Inhaber der Fabrikbesißer Otto Krüger zu Kottbus eingetragen. Dortmund, den 7. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [49968] In unser Gesellshaftsregister ist bei der Firma Morschhäuser & Ploeger zu Dortmund Fol- gendes eingetragen : Die Gesellschaft is aufgelöst. Die Aktiva und Passiva sind auf den Kaufmann Otto Ploeger zu Dortmund übergegangen (vgl. H-R. A. Band 1 Nr. 197). Dortmund, den 7. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [49974] In unfer Firmenregister is heute bei der Firma Isidor Scherbel & ¡u Essen mit Zweig- GDLaMl in Dortmund, Folgendes eingetragen worden :

Die Zweigniederlassung i aufgegeben. Dortmund, den 7, September 1900,

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [49964] In unser Gesellschaftsregifter ist bei der Firma Gebrüder Rothschild zu Hombruch Folgendes ein ragen i H Rotbscild ift

er Kaufmann Hugo No aus der Ge- sellschaft ausgeschieden Das Geschäft wird unter der bisherigen Firma von dem Kaufmann Siegfried

Dortmund, den 11. September 1900. Königliches Amtsgericht.

[49967] Iu unfer Handelsregister i bei der Firma üllen zu Dortmund Folgendes ein- ie dem Kaufmann Franz S(löffel zua

. .

j [50199] Auf dem die Firma „A.'Schöuro{“ in Chemnis betreffenden Blatt 3448 des Handelsregisters für die Stadt Chemniß wurde heute verlautbart, daß die Prokura des Herrn Curt Carl Georg Schönrock

Nr. 11 Firma Gebr. Lehmann in Görsdorf

er ermächtigt ift,

die Firma per procura zu zelnen. Dortmund, den 11. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Dortmund,

brüder Rothschild zu Inhaber der 9 Hombruh eingetragen. Dortmund, den 11. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [49973]

Gagtza

Folgendes eingetragen worden : Die Firma i} erloschen. Dortmund, den 11. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [49961] In unser Handelsregister ist die Firma Baroper Feilenfabrik Emil Beckmaun zu: Barop und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Beckmann zu Barop heute eingetragen. Dortmund, den 13. September 1900. Königliches Amtsgericht.

R A n unser Handelsregister ist die Firma Jose Fischer und als deren Inhaber der Da Joseph Fischer zu Dortmund beute eingetragen. Die Firma betreibt ein fkaufmännishes Gewerbe in Herrengarderobe. Dortmund, den 13. September 1900. Königliches Amtsgericht.

49962]

Dortmund. [49966] In unser Handelsregister if heute die Firma A. Rübenukamp zu Dortmund und als deren În- baber der Bauunternehmer August Rübenkampy zu Dortmund eingetragen. Dem Architekten Paul Steinwahs und dem Kaufmann Wilbelm Hudck, beide zu Dortmund, is Gesammtprokura ertheilt. Dortmund, den 13. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [49960] In unser Firmenregister if heute bei der Firma United States Guitar Zither Fried- rich Menzenhauer & zu Breslau, mit Zweigniederlassung in Dortmund, Folgendes eingétragen worden :

Die Zweigniederlassung is aufgegeben Dortmund, den 15. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund, [49971] In unser Handelsregister ist heute die Firma Göhmaun «& Einhorn, Gesellschaft mit be- \{hräukter Haftung in Dresden, mit einer Zweig- niederlassung in Dortmund, eingetragen. Gegenftand des Unternehmens ift die Erwerbung, Fortführung und Erweiterung der von den Firmen Göhmann & Einhorn in Kadiß und Göhmann & Einhorn in Dortmund betriebenen Fabrikations- und Installationsgescäfte von gesundheitstechnishen An- lagen, sowie Fabrikation und Handel mit gesund- heitstechnishen Apparaten. Geschäftsführer find: a. Ingenteur Carl Friedrih Göhmann zu

Dresden, b. Kaufmann Paul Einhorn daselbst, c. E Louis Schöttelndreyer zu Dort-

mund. Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. April 1900 ab- ges{lofsen. Willenserklärungen und Zeichnungen für die Ge- sellshaft find verbindlih, wenn sie durch cinen Ge|häftsführer erfolgen. Das Stammkapital beträgt 658 000 Die Stammeinlage des Carl Friedrih Göhmann beträgt 289000 F, des Louis Schöttelndreyer 234 5900 A und die des Paul Einhorn 134 500 Auf diese Stammeinlagen werden folgende nicht in Geld zu leiftende Einlagen gemacht. Garl Friedrich Göhmann, als alleiniger Inhaber der Firma Göhmann & Einhorn in Käditz, legt ein fein in Kadiy -unter dieser Firma betriebenes Ge- {äft mit folgenden dur die Bilanz vom 1. Ja- nuar 1900 festgeseßten Werthen :

1) Grundstück8s-Konto M 165 191,11 2) Gebäude-Konto « 107 085,41 3) Handlungsmobilien-Konto . , „, 6687,79 4) Maschinen-Konto 7 157,60 9) Utensfilten- und Werkzeug-Kto, 8 272,93 6) Modell- und Clichó-Konto ._. 3 308,54 7) Fuhrwerks8-Konto 549 75 8) Fabrikationsmaterialien-Konto

Á 953 500,31

15 943,10

9) Kaufabpparate 1 2

10) Ganz- u. halb- fertige Mate- rialien .. , 14340,79 =

11) Debitoren laut Hauptbuh . . i 12) Kassa-Konto d, 13) Angefangene Montagen-Konto . .

abzüglih der Passiven-Kreditoren lt. auptbuh , , , M126 099,59 ank-Konto .. , 99 745,50 Accepten-Konto . 12581,96 Hypotheken-Konto „, 31 170

bleibt Ferner legt er ein seine Forderung an die Firma Göhmann & Einhorn in Dortmund laut der am 28. März 1897 getroffenen Vereinbarung . . . ,„, 59 500,—

somit Sa. M 269 000,— festgeseßter Geldwerth der auf die Einlage des 2c. Göhmann eingelegten Vermögensgegenstände.

Louis Schöttelndreyer, als alleiniger Inhaber der Firma Göhmann & Einhorn in Dortmund, legt ein setn in Dortmund unter dieser Firma betriebenes

83 784,20

15 562,08 172,31 81 325 33

#4 479 097,05

. 296 597 05 M 209 500,—

rock“ in E und als deren Inhaber Herr Kaufmaun Curt Carl Eeorg Schönrock daselbst,

Dortmund ertheilte Prokura ift erloschen.

Dagegen is dem Kaufmann Wilhelm Berner zu Dortmund Kollektivprokura in der Art ertheilt, daß in Gemeinschaft mit dem bereits bestellten Prokuristen Johann Heist zu Dortmund

[49963] In unser Handelsregifter ist heute die Firma Ge- ombruch und als deren aufmann Siegfried Rothschild zu

In unser Gesellschaftsregister ift bei der Firma «& Ehrenhardt in Dortmund heute

Activa, j Grundstücks-Konto . , M 176 123,— Gebäude-Konto . , . « « » 127 311/50 Panelezgonbiliat-Konto «o 221780

ashinen-Konto « 1029,60 Utensilien- und Werk ieug-Konto , 6 065/30

6) Fabrikationsmatecialien-Konto , 9 783,76 7) Kaufapparate 2c-Konto ..., 78 115,08 8) Debitoren lt. Hauptbuh-Konto , 117 827,70 9) Kassa-Konto . 3 075,22 10) Wechsel-Konto Ï 417,74 11) Konto für empfangene Montagen , 94 548,49

R A e R R M 616 514 69 abzüglich A . aSsg1Va:

Hypotheken-Konto . 4 114 000,— Kreditoren lt. Haupt- bu 109 014,69

15 000,—

Accepten-Konto . . , B. Forderung des Göhmann,

Diet a

C, Forderung des Einhorn, z. Zt. Karlsruhe, später in Dresden :

a. Für Einbringung feines Antheils am Burgholz- rundstücke in

ortmund lt. T x

b. It. der am 1. Mai 1898 getroffenen Vereinbarung ü

59 500,—

10 500,—

74 000,— ,„ 382 014,69

bleibt M 234 500,— Gesammteinlage des 2c. Schöttelndreyer und dem- gemäß festgeseßter Geldwerth der von ihm ein- gelegten Vermögensgegenstände.

Paul Einhorn in Karlsruhe legt ein seine [t. vorfte»ender Bilanz der Firma Göhmann & Ethn- horn in Dortmund 4 84 500,— betragende For- derung an die Firma Göhmann & Einhorn in Dortmund.

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung über- nimmt die Aktiven und Pajsiven der beiden Firmen und s{hreibt den Mehrwerth der Aktiven gegen die Passiven den C. F. Göhmann in Dresden mit , 46 269 000,— Louis Schöttelndreyer in Dort- mund mit Paul Einhorn in Karlsruhe mit , , auf thre Stammeinlage gut. Die von 2c. Göhmann mit... . 20 000,— und von 2c: Eiahorn mit « 90 000,— auf ihre Stammeinlage noch zu entrihtenden Be- träge sind innerhalb eines Jahres baar einzuzahlen. Den Kaufleuten Richard Grell und Julius Laporte zu Dortmund is und zwar einem jeden unein- geshränkte Prokura zur Vertretuna tec Firma im allgemeinen, wie der Zweigniedeclassung ertheilt. Dortmund, den 18. September 1900. Königliches Amtsgericht.

84 500,—

Dortmund. [49970] In unser Gesellschaftsregister if heute bei der Aktiengesellshaft Dortmund: Gronau-Eascheder Eisenbahn-Gesellschaft in Dortmund Folgendes eingetragen woi1dzn: Die Generalversammlung hat am 5, Mai 1900 bes{lofsen : Das Grundkapital der Gesellshaft wird auf dreißig Millionen Mark erhöht durch Ausgabe von sechs Millionen Mark auf den Inhaber lautender Stamm-Aktien, jede zum Betrage von 1200 4 Diese neuen Aktien sind mindestens zum Kurse von 103 vom Hundert des Nennbetrags auszugeben. Den bisherigen Aktionären wird zuglei ein Bezugsrecht auf die neuen Aktien in der Weise eingeräumt, daß auf je 4800 4 Afktienbesiy eine neue Aktie von 1200 Æ bezogen werden kann. Die weitere Ausführung diefes Beschlusses erfolgt durh die Direktion nah Maßgabe der geseglichen und statutarischen Vorschriften und der vom Auf- fihtsrath zu treffenden Bestimmungen. Dortmund, den 18. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [49972] In unser Gesellshaftsregifter ist heute bei der Aktiengesellschaft Dortmunder Brauerei-Gesell- schaft vormals Gebrüder Meiniughaus uud H. MEINE zu Dortmund, Folgendes eingetragen worden : Durh Beschluß der Generalversammlung vom 18. August 1900 hat das Statut der Geseollschaft eine andere Fafsung erhalten. Dortmund, den 19. September 1900, Königliches Amtsgericht.

Dresden. [49978] Auf Blatt 9246 dez Handelsregisters if heute ein- getragen worden, daß unter der Firma Müller & Weise mit. dem Sige in Dresden eine ofene Handelsgefellshaft errihtet worden ift, welche am 21. Sep:ember 1900 begonnen hat, und deren Gesell- schafter die Baumeister und Architekten Oëcar Wil- helm Eugen Müller und Ewald Weise, beide in Dresden, sind. Angegebenec Geschäftszweig: Bureau für Architektur und Bauausführungen. Dresden, am 21. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Kramer.

DüsseldorTs. [49410] Die unter Nr. 1460 des Prokurenregisters für die Firma Edgar Bremer eingetragene, der Ebefrau Kaufmann Edgar Bremer, Martha, geborenen Baecker, ertheilte Prokura i durch den Tod des Firmeninhabers erloscben.

Düsseldorf, den 15. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: J. V.: von Bojanowski in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlacs-

Geschäft mit folgenden durch die Bilanz vom 1. Xa- nuar 1900 festgestellten Werthoie A

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. i

M 228,

Fünfte Beilage

Berlin, Dienstag, den 25. September

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachung aus dea Dae Güterrechts, ereins», enofienshants-, Zeichen», Veuner- und Börjen-istegiftern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrau

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen

er deutshen Eisenba

nen enthalten finb, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reith. n. 2283)

Das Ceñtral - Handels - Register für das Deutsche Reich kann durch alle Ï bie ssniglie Expedition des Deutschen Reihs- und Königlich

Berlin auch dur Anzeigers, SW. Wilhelmstra

Handels-Register.

Duisburg. A In unser Handelsregister Abtheilung A. it unter Nr. 65 die Firma Frit Jungermann zu Duis- burg und als deren Inhaber der Kaufmann Friß Jungermann zu Duisburg eingetragen. Dem Kaufmaun Wilhelw Böcker zu Duisburg ist Prokura ertheilt worden. (e Duisburg, den 18. September 1900. Königliches Amtsgericht,

e 32, bezogen werden.

Ebeleben. SBefanntmachung. [49982]

Im hiesigen Handelsregister A. find am 20. Sep- tember 1900

1) ‘unter Nr. 29 die Firma: Friedrich Wegener in Rokstedt,

Na Let: FFeve i Wegener daselbft,

2) unter Nr. 30 die Firma: Emil Noseustiel in Ebeleben,

Inhaber: Emil Nosenfstiel daselbst,

3) unter Nr. 31 die Firma: Carl Nosenbaum daselbft,

Inhaber: Karl Rosenbaum daselbft,

4) unter Nr. 32 die Firma: W. Junge daselbst,

Inhaber : Carl Junge daselbft,

5) unter Nr. 33 die Firma: Friedrich Barthel in Holzthaleben,

Inhaber: Fziedrich Barthel daselbst eingetragen worden.

Fürstliches Amtsgericht, Abth. IT, Ebeleben.

Eisleben. [49986]

In unserem Handelsregister Abtheilung A. find beute folgende Eintragungen bewirkt worden :

Nr. 253. Firma Friedrich Reinefähl in Eis- M: Inhaber: Kaufmann Friedri Meinefahl daselbst.

Nr. 254. Firma Walther Waguer in Eis8- leben. Inhaber: Kaufmann Walther Wagner daselbft.

Nr. 255. Firma Richard West in Eisleben. Fnhaber: Kaufmann Nichacd West daselbst.

Nr. 2566. Firma Oscar Schufter in Eis- Le Snhaver: Kaufmann Oscàär Schuster dafelbft.

tr. 267. Firma Louis Ziesenhenne in Eis- leben. Inhaber: Kaufmann Louis Ziesenhenne daselbft.

Nr. 2568. Firma Adolph Weber in Eisleben (Drenamaleeiaen - DUBEG, Inhaber: Kohlen- händler Adolph Weber dafekbft. i:

Nr. 259. Firma August Prinz in Eisleben (Obft-, Wild-, Geflügel-, Fishwaaren- und Landess produktenhandlung). Inhaber: Handelsmann August Prinz daselbst.

Eisleben, den 21. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Ælbing. Vekauutmachung. [49984]

In unser Gesellschaftsregister ift heute bei der unter Nr. 198 eingetragenen Kommanditgesellshaft in Firma A. Kummer Nachfolger in E ein- getragen, daß Richard Ehm aus der Gefellshaft ausgeshieden und an seine Stelle als persönlich haftender Geselishafter der bisherige Kommanditift Richard Conrad ia dieselbé cingetreten is. Die Firma is demnächst in das Handelsregifter Ab- theilung A. unter Nr. 259 übertragen, und ift hier gleichzeitig eingetragen, daß dem Kaufmann Eduard Rahn in Glbing Prokura ertheilt ift. à

Die Zabl der Kommanditisten dèr GesellsGaft be- trägi nunmehr 6.

Elbing, den 18. September 1900.

Königliches Amtsgericht,

Ermsleben. [49985]

Die in unserem Prokurenregister bei der Firma Wendenburg & Co. in Ermsleben unter Nr. 2 eingetragene Prokura des Amtsraths Adolf Strauß zu Groß- Alsleben und die bei der Firma J. Drofihn in Meisdorf unter Nr. 3 eingetragene Prokura des Rentners Jacob Drosihn zu Meisdorf ist erloschen.

Ermsleben, den 18, Septeniber 1900.

Königliches Amtsgericht.

Essen, Rubr. [49983]

Eintragung in das Handelsregister Abtheilung A. Köntglihen Amt3gerihts zu en (Ruhr) am 20. September 1900 Nr. 123: Die offene Handels- gesellschaft „Gottschalk & Frauk, Essen“ Ge- jellsshafter siad die Kaufleute Karl Frank zu Essen und Victor Gotts@alk zu Essen. Die Gesellschaft hat am 1. August 1900 begonnen.

Frankfurt, Main. [49988] Veröffentlichungen aus dem engt p

1) Moftler & C°..' Unter dieser Firma ift mit dem Siy zu Frankfurt a. M. éine cfffene Haádels- gefellshaft errihtet wordèn, welhe am 1. August 1900 begonnen hat. Gesellschafter gd die Ghefrau des zu Frankfurt a. M. wohnhaften Malers Johannes Mostler, Jda, geb. Braun, und der Kaufmann Oitomar Roh zu Frankfurt a. M. Dem zu Frank- [8 a. M. wohnhaften Maler Johannes WMöstler st|st Einzelprokura ertheilt,

2) Georg J. Eten Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kauf- mann Georg Jeremias Schenk zu Fraukfurt a. M.

. ein. Handelsgeschäft als. Silva

3) Gebrüder Zeisßt Textilwaarenhaus. Die ofene ‘Handelsgesellschaft ift aufgelöft: Das Handels- ge n wird: von dem bisherigen Gesellschafter Hein- rich Wilhelm Zeiß, Kaufmänn zu Frankfurt a. M.,

d ‘schaft ist aufgelöst.

- Anftalt A ie My

ur E Firma als Einzelkaufmann fort- eführt. A G 4) Lud, Hoffmaun. Das Handelsges{chäft ist auf eine offene Hanvels8gesellschaft gleiher Firmà übergegangen, welche mit dem Siye zu Fraäkfurt áà. M. am 15. September 1900 begonnen hat. Ge- sellschafter sind Techuiker Robert Hoffmann und der Kaufmann Carl Theodor Hoffmann, beide zu Frank-

furt a. M. wohnhaft.

5) Gebr. Bierbauer. Dic ofene Handelsgesell- Das Handelsgeschäft wird von dem bisherigen Gesellshafter, dem zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufmann Carl Bierbauer, unter unver- änderter Firma alé Ginzelfciufrnann fortgeführt. 6) L, Bouet - Paui. Die Firmeninhaberin hat fh im Jahre 1865 mit dem jeßigen Ober-Sekretär a. D. Johann Eduard Ferdinand Schaum ver- heiratbet. M 8 7) A. M. Kunz. Die Firmeninhaberin ift jeßt mit dem zu Franffurt a. V! wohnhaften Kaufmann Bartholomäus Theodor Heinric) Balduin Baumann verheiratbet. 8) H. Faulhaber-Borniger Nachfolger. Unter dieser Firma betreibt dèr ¿u Frankfurt a. M. wohn- hafte Kaufuzann Theodor Joha zu Frankfurt a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. Der Ehe- frau des Kaufmanns Theodor John Maria, geb, Klein, zu Franksurt a. M. ift Einzelprokura ertheilt. 9) M. Krüger & C2, Die Kommanditgefell- schaft ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft ist auf den zu Frankfurt a. Yè. wohnhaften Kausmann Christian Wilhelm Leux bbergegangen, welcher es unter un- veränderter Firma als Ginzelkaufmann fortführt. 10) Erich Feldheim «& C°, Die Kom- manditgesell schaft ift aufgelöt. Das Handelsgeschäft ift auf cine offene Handelsgescllschaft gleicher Firma übergegangen, welwe mit dem Sitze zu Fraukfurt a. M. am 1. September 1900 begonnen hat. Gesellschafter sind die zu Frankfurt a M. wohn- haften Kaufleute Erich eldheim und Gmil Wolff. Die Prokura der Ebejrau dcs Kaufmanns Erich Felbheim, Luise, geb. Doepp, ift erloschen. 11) Max Abeles, Der Gesellschafter Leo Abeles hat feinen Wohnsiß x»ach Frankfurt a. M. verlegt. 12) Wó1f Gomma. Die ofene Handels: gesellschaft ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft wird von dem bisherigen Ge}ellshafter, dem zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufmaun Heinrich Wolf, als Einzelkaufmann unter der bisherigen Firma fort- eführt. G 13) Eberenz & Müller. Die ofene Handels- gesellschaft ift aufgelöst. Das Handelsges{äft wird von dem bisherigen Gesellsizafter Kaufmann Nudolf Eberenz, zu Frankfurt a. M. wohnhaft, unter unver- änderter Firma als Ginzelkaufmann fortgéführt. Die Prókura der Ehefrau des Kaufmanns“ Rudolf Eberenz, Wilhelmine, / geb. Fischer, bleibt beftehen, 14) Aktiengesellschaft für Hoh « Tief- bauten. Ingenieur Hecmann Schröder ist aus dem Vorstand ausgescieden. 15) Aktiengesellschaft System Frank.

rankfurter Fahrradwerk ie Liquidation ift beendet, die Firma ift erloscven.

16) Menzenhauer & Schmidt, Die Zweige nicderlassung in Frankfurt a. M. ist aufgehoben. Fraukfurt a. M., 18. September 1900, Königl. Amtsgericht. Abth. 16.

Frankfsart, Oder. Befanntmachung. [49987] Die unter Nr. 53 des Handelsregisters A. ein- getragene Firma Julius Röhl Fraukfurt a. O. ist auf die verwittwete Kaufmann und Ziegelei- besiger Röhl, Pauline, geb. Gübloff, in Frankfurt a. B. übergegangen. Vem Schriftsteller Arthur RNöbl in Berlin, Pianustr 3, ift Prokura ertheilt. Fraokfurt 9 P E September 1900.

Königl. Amtaägerich:. Abth. 2. Freiburg, Breisgau.

[49989] Handelsregister.

úIn das Handelsregister Abtheilung A. wurden eingetragen:

O.-Z. 201. Firma: Josef Jser, Freiburg. Snhaberc: Iosef Iser, Kaufmana, Freiburg. Pro- kura: Wenzel Jer, Freiburg. ;

Firma: Ado1if Ehlert, Freiburg. Adolf Eblert, Schlossermeister, Freiburg.

O.-Z. 202. Inkaber:

Freiburg, 18, September 1900. Großh. Amtsgericht.

Friedland, Mecklb. [50192]

In das beim hiesigen Amtsgerichte geführte Handels- register ist heute ITLE Verfügung. vom 17. d. Mt8. Band 1 Fol. 22 Nr. 36 zur Firma G. J. Gteck Folgendes éingetcagen:

Spalte 3: Die Firma i} erloschen:

Spalte 7: Die Prokura ift erloschen.

O L S cine T 1900.

roßherzoglihes Amtsgericht. IL. B. y. Ni Fieliy.

eben. Ern Gemahbeit des Reichägesebes vom 30, März In Gemäßheit des Reichsgeseßes vom 30, T} 1888 find die folgenden tin das hicsige Handelsregifter eingetragenen Firmen heute Lege Vecfügung vom 17. hujus von Amtsmæegen gelöst worden: 1) Rob. Vellenbaum, 5 Siegmun®Göfler, 3) Wilhelm Naemisch, 5 ri Maugtel, Buchdruckerei, 5) Dorothea Sponuholz. U be ets (R Sv rius 1900. roßherzoglihes Amlsgeriht. II. B, v. Rieben. Fielth.

Bezugsprets beträgt L « 560 4 für vas Insertionspreis für den Naum einer Dru

Geislingen, [49996] K. Amtsgericht Geislingen. In das Handelsregister ist Heute eingetragen

worden:

L. Register für Gesellshaftsfirmen : Die Firma Süddeutsche Holzfaßsihahnenfabrik Geisliugeu vorm. Franz Piller Basing, In- haber: Dito Buheler, Kaufmann, u. Bustay Crhardt, Holzwaarenfabrikant, beide in Geis8lingen, ift er- loschen, nachdem die Gesfellshaft aufgelöst ift.

IL. Negister für Einzelfirmen : Die Firma Süddeutsche Holzfaß{hahuenfabrik Geislingen vorm. Franz Piller Pasing, Gustav Erhardt, Sig in Geislingen, Inhaber : Guftav Echardt, Holizwaarenfabrikant in Geislingen. Den 15. September 1900.

Amtsrichter Pr ob.

Gerresheim. Bekanntmachung. [49991] In unser Handelsregister ist eingetragen worden : Borstand der Gefell\haft „Düsseldorfer Thon- waareufabrik Actiengesellschaft Düsseldoörf- Neißholz“ if der Kaufmann Friedrih Regout in Mastricht (Holland).

Gerresheim, 8. September 1900.

Kgl Amtsgericht.

Glatz. Bekanntmachung. [49992] Heut ift in unserem Firmenregister die Firma Nr. 691 Paul Günther vormals L. N. Sachs in Glaß gelöscht worden. Glatz, den 15, September 1900 Königliches Amtsgericht. Gmünd. K, Amtsgericht Gmünd. [49997] In das Handelsregi\ter für Einzelfirmen wurde zu der Firma „Alois Feifel in Gmünd“ heute eingetragen : z Der bisherige Inhaber der Firma: Alois Feifel ist gestorben. Dessen Wittwe Mathilde Feifel, geb. Hofmeister, in Gmünd führt das Geschäft in der bitbertigen Weise und unter der alten Firma unver» ändert weiter. Den 21, September 1900. Landgerichtsrath Heß.

Göppingen. [49995] K. Amtsgeriht Göppingen.

In das Handelsregifter. für Gejellshaftsfirmen rourde beute die Firma Gebrüder Bechhöfer in Göppingen, offene Hantdelsgesellshaft seit 20. Sep- tember 1900, Gesellschafter: Isaak Bechhöfer, Kaufs mann in Göppingen, und Gustav Bec{höfer, Kaufs- mazan in Ulm, eingetragen.

Den 20. September 1900.

Landgerihtsrath Plieninger. Göppingen, [49994] K. Amtsgericht Göppingen.

In das Handelsregister füc Gejellschaftsfirmen wurde beute die Fi ma: Süddeutsche Möbelfabrik Bertraud «& Baun: in Göppingen, ofene Handelsgesell haft seit 21. September 1900, Gefell- sczafter :

1) Karl Christian Bertrand, Fabrikant in Göp- Pingen, 2) Karl Hubert Baum, Möbeltechniker daselbft, eingetragen. Den 21. September 1900. i Landgerichtsrath Plienin ger.

Görlitz. | [49990]

In unfer Handelsregister Abtheilung B. ijt heut unter Nr. 13 die Firma:

Allgemeine Lokal. und Straftenbahu- Gesellschaft : mit dem Siye zu Berlin und einer Zwœeignieder- lassung in Görclig eingetragen worden.

Gegenftand des Unternehmens ift: :

1) die Erbauung und der Betrieb, sowie die Pach- tung oder Verpachtung und der Vetrieb von Lokals» und Straßenbahnen,

2) der Erwerb und die Ausnußung von Kon- zessionen zur Erbauung und zum Betriebe derartiger Bahnen,

3) der Erwerb aller zur Erreihung der zu 1 und 2 angeführten Zwecke dienenden Grundftücke, Anlagen und Gegenstände,

4) die Errihtung und der Betrieb elektrischer Stromlieferungsaänlagen. j

Die Gesellschast ift ferner beccchtigt, Aktien und Okligationen anderer Lokal- und Straßenbahn- geselliaften anzukaufen und das Vermögen der- artizer Gefellshaften gegen Gewährung der eigenen Aktien der Gesellschaft oder anderer Gegenleiftungen zu erwerben, sowte Zweigniedetlafsungen zu errichten.

Das Grundkapital bêträgt :

15 000 000

Vorftand ift:

a. Richard Kolle, Bauinspektor a, D. und Direktor b, Dr. Julius Picck, Geheimer Regierungsrath und- Etfenbahn-Direktionêmitälied a. D., beide in Bérlin.

Prokura ift ertheilt :

a, dem VDber-Buchhalter Albert Müller, b. dem Ober-Jngeniear Hans Siemens, beide in Berlin.

Jeder diefer Prókuristen darf nu? in Gemeinschaft mit einem. anderen Prokuristen der Gesellschaft und, wenn dex Vorstand aus w:kreren Mitgliedern be- steht, auch in Gemeinschaft mit einem wirklichen oder einem stellvertretenden Vorstandsmitgliede . die

Brlebidast vertreten und deren Firma der procura zeichnen. .

- Handels - Regt das Deutsche Ret Geint in der Regel tägli. Dex Das SGentral - Handels - Regifter für erti Le On E Ties A 2e

djéile BO S,

Ei E Der ursprüngliche Gesellschaftsvertrag is am 18, November 1881 festgestellt. Derselbe i} aber durch die Generalversammlungsbeschlüfse vom 26. Mai 1885, 15. Oktober 1890, 23. August 1892, 17. Mat 1893, 27. Mai 1895, 16. April 1896, 29. April 1897 und 21. Zanuar 1899 in wesentlichen Punkten abgeändert worden. Die genannten Generalversamm- lungsbes{lüfse, sowie ein der nunmehrigen Faffung des Gesellschaftsvertrags entsprehendes gedrucktes Statut befinden fih bei den Registerakten.

Alle Urkunden und Erklärungen des' Vorstandes sind für die Gesellshaft verbindlich, wenn si? mit der Firma der Gesellshaft unterzeihnet und wie folgt unterschrieben sind:

im Falle nur einer den Vorstand bildet, von diesem allein oder einem Stellvertreter oder von zwei Prokuristen,

im Falle der Vorstand aus zwei oder mehr als: zwei Mitgliedern besteht, von zweien derselben oder von einem derselben und einem Stellvertreter, oder von einem derselben und einem Prokuristen oder endlich von 2 Prokuristen.

Das Grundkapital von 15 000 000 # ift eins actheilt in 5000 Aktien über je 500 „« (Nr. 1 bis 5000) und în 12500 Aktien über je 1000 (Nr. 5001—17 500).

Die Aktièn selbst lauten ledigli auf den Inhaber. Der Vorstand der AktiengesellsGaft, welcher aus einem oder mebreren Mitgliedern zu bestchen hat, wird von dem Aufsichtsrath mit Stimmenmehrheit ernannt; der Auffichtsrath ordnet auch eine etwa er- forderliw:' Stellvertretung für “die Vorstantsmit- glieder an.

Die Berufung der Generalversammlung der Aktio- näre geshiebt durch den Vorstanck», nur in dringenden Fällen 25 sub n. des Statuts) durch den Auf- fihhtsrath; die Pes erfolgt mittels öffentlicher Bekanntmachung wenigitens drei Wochen vor dem festgeseßten Termin, wobei der Tag der Berufung und der Tag der Versammlung nit mitzurechnen find. Alle von der Gesellschaft ausgehenden Bekaunt- machungen erfolgen Tediglich dur den Deutschen Reichs-Anzeiger.

Görlitz, den 13. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Goslar. Bekanntmachung. [49993]

Zu der jeßt im neuen Handelsregifter A. Nr. 10 eingetragenen Firma Gebrüder Timpe in Goslar ist heute Folgendes eingetragen :

„Das Geschäft ift auf der Kaufmann Ernst Timpe zu Goslar als nuninehrigen Allein-Jühaber über- gegangen.“

Goslar, den 17. September 1900,

Königliches Amtsgericht.

Hamburg. [50004

Eintragungen in das Handelsregister

des Amtsgerichts Hamburg. 1900. September 19.

Carl Weguer. - Inhaber: Carl Ludwig Wegner, Kaufmann, hierselbft.

Actien-Gesellschaft für automatischen Verkauf in Hamburg. Die Gefellshaft hat die an Ma Wilhelm Hüther zu Berlin ertheilte

efugniß zur MitzeiGnung der Firma per procura aufgehoben.

Ferd. Kugelmauu. Diese Firma hat Heinrih Peter Moje, Kaufmann, hierselbft, zum Gesanmts- prokuristen mit der Befugniß bestellt, die Firma in Gemeinschaft mit je einem der bestellten Ge- sammirprokuristen A. Nosenstengél, H. Winter und- W. H. J. Burmeister per procura zu zeichnen...

F. Laeisz. Die ofene Handelsgejellschaft unter dieser Firma, deren Gssellshafter Carl Heinri Laeisz und Carl Ferdinand Laeisz waren, ift dur das am 22. Auguft 1900 erfolgte Ableben des Gesellschafters Carl Ferdinand Lacisz aufgelöft worden ; das Ges(äft wird von dem genannten Carl Heinrich Laeisz, Kaufmann, hierselbft, als alleinigem „Inhaber, unter unveränderter Firma fortgejeßt.

de Grahl, von Grueber «& Co,, Ingenicure, Pateut- und technisches Bureau. Zwrig- niederlafsuná der gleichnamigen Firma zu Berlin, Inhaber: Wilhelm Peel, Kaufmann, Gesko de Grahl, Ingenieur, und Curt von - Grueber, Ingenieur, sämmtli zu Berlin.

ie ofene Handelsgesclshaft hat begonnen am- 25, Juni 1900. E

Die hiefige Zweigniederlassung ist errihtet am 15. September 1900.

„Diese Firma hat an Oêcar ri{htiger Oëcar Guftav Schaper, Kaufmann, hierselbst, Einzel- prokura ertheilt.

Hanseatische Acetylen : Gas - Judusftrie Ge- [ean mit beschräukter Se tung. In den

S der Gesellschafter vom 11. bezw. 17. September 1900 E eine Erhöhung des Stammkapitals der Gesellschaft utn F 30 000,—, also von M4 30 000,— auf F 60 000,—, beschlossen A es Æ das A K I durch

ebernahme yon. Stammeinla R

H. C. Meyer Jr. S Aktien. Die Gesellschaft i

Guftav Foppes, Kaufmann, h fa Pro-

kuristen mit der Befugniß bestellt, die Firma. der

Gesellshaft allein per procura zu zeichen.

J. G. C. Berg. Durch einen Vermerk if z

dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezügli

des“ alleinigen Jnhabers Johann Georg Car

Berg eine Eintragung in das Gütecrehtäre(

erfolgt ist.