1900 / 229 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[50323]

[50485] Activa.

Activa.

Nosiger Braunkohlenwerke Actien Gesellschaft.

Vermöaensbilauz pro 20. Juni 1900

M d S

1 269 004 M 48 004/19] 1 221 000

[48988] Mantheimer : Getreide-Lagerhaus-Gesellshaft.

Die außerordentlihe Generalversammlung vom 29. August l. J. hat die Liquidation der Gesell- saft beschlossen, und ift dieselbe im Handelsregister eingetragen.

Die Gläubiger der Gesellsh:ft werden aufe gefordert, ihre Ansprücbe bei den unterzeichneten WUqv!dateren geltend 1u maen.

Maunheim, den 18. September 1900.

Getreid R ULES reide-Lagerhaus-Gesell t in Saucen A S. Liv\<iß.

[50505] Activa.

Passiva,

Dissener Volksbank, Dissen.

Vilanz am 30, Juni 1900. Bilanz per L. Mürz 1900.

E M [4 3 304 837/56

Passiva.

M 250 000 27 500 9 000

105

766 721 4 750

L M 2 001 400 468

91 306 200 140

3 000 16 113/25

Aktien-Kapital : Prioritäts-Aktien M 600 000

Stamm-Aktien 900 000

Bahnpfandschuld . . Schwebende Schuld : Verpflihtungen in laufen- der Rechnung Aval-Konto: Ayalperpfl:<tungen Konto neue Rechnung: für das alte Jahr no< ¡u zahlen 4 11 838,15 abzüglt< für d. neue Jahr gezahlt

M S 1118 000|—

1) Bergbau-Konzessions-Konto . . Í 151 004/19

hinzugekommen . ,. Abschreibungen . . 2) Grundtü>s-Konto ; A L 450|— 3) Gebäude-Konto , . T ZIOSOO E hinzugekommen . . A 25 695 59) Abschreibungen L 4) Maschiner- und Betriebsanlagen-Konto . D E R Abschreibungen . . .“, 5) Inventarten-Konto hinzugekommen . . .. Abschreibungen . . 6) Eisenbahnanlage-Konto Abschreibungen . . .,

7) Betriebs-Konto: 1) Materialien-Konto . . „. 2) Koblenwerths-Konto

Bahnanlage-Kouto : Stand am 1. April 1899 Um- und Erweiterungsbauten . #4 22 468 85 vom 1. April 1899 bis 31. März 100 O/S Grunderwerb rom 1. April 1899 bis 31. Märi 1900 #6218 922,18 ._ abzügli<h Ecl9s aus Parzellenverkauf , 6 911,78 Bahnpfands{huld: Amortisations-Konto. . Disagio-Konto . A 16 171,11 Abschreibung t 761,99 Guthaben in laufender Nechnung Kautionsguthaben: bei Behöcden hinterlegte Aval- Accepte / 35 000 bei Behérden hinterlegte Effekten 81 412 116 412 A Doi 10% 00A : 33 548 j 3) Naßpreßstein-Konto Rana D O 4 04500,00 | 9) Wathsel-Koats A f | 11) Kanto-Korrent-K to (Deb E onto-Korrent- Konto (Debitoren): E Bankguthaben ) L Außenstände Abschreibungen für ey. Verluste 12) Afsekuranz-Konto .

1) Aktien-Kapital-Konto 2) Dividenden-Konto

4) Reservefond-Konto

9) Kautions-Konto ..

6) Extra-Reservefont-KFonto Jubiläums-Dotation . ..

7) Gewinn- und Verlust. Konto: Gewinnvortrag vom 1. Fuli 1899 , Be:utto-Gewinn 1899/1900

«al 26 497/33} Aktien-Kapital... « 78 034 Reservefonds, gesetzlicher 76 003/56} Spezial-Reservefonds 187 436/05] Dividenden-Konto: 715 265 Nicht abgehobene Dividende 922 Kreditoren auf Spareinlagen- und Kontokorrent- | O Lv

L

L181 I

Kassa-Bestand . Effekten-Bestand . .. ehsel-Bestand . .. Gor darangen i ontokorrent-Debitoren vet S

1 500 000

1750 000 841 944

57 566 35 000

18 650|—

E 30 495/20

14 381/95

dO 1

236 295/59

10 595/59] 225 700 348/10!

479 626/85

479 974/95 113 570

366 4014/59

10 000 8 000

17 402 80 056 25 059 29 059 180 126 20 700

Delkredere-Konto

Gewinn- und Verlust-Konto: Dividende 6 9/0 auf A 250 000,— # 15 000,— Neservefonds . 4 000,— Spezial-Reservefonds . 3 000,— Delkrederefonds a 2000/75 Boxstand und Aufsichtsrath für

Mitverwaltung E 900,—

Elektrische Lichtanlage und Lokal . , 250,— Vortrag auf neue Rehuung . . . - 232,41

994 631 53 116 836 72 411 468/95 Ludwig Zimmern.

| 3556 869 47 648/25

212 010

363 820 hiervon Abschreibungen

bletbt Gewinn-Uebershuß . .

welher Verwendung findet auf: Extra-Neservefond . Unterstüßungsfond . Taatièóme von A 348 056,52 S M R . Dividende 4 9/9 $ 27 Pos. 2 Tante S D O a E . Superdibidende $ 27 Pos. 5 Gewinn Bora S

[50482] : Schedewitzer Consum - Verein

zu Schedewitz Sa.

Vilanz. 1900

13 700

22 537 7 582 40

15 409

21 282/40}

10 085,18 2772/40

18 510

29 382/41 21 600 5 3 100|

1 083 458/82 Credit.

N 459

6 371 16 967 6 951/2

30 749/27

18 500

1083 458/82] Gewinn- uud Verlust-Kouto.

# S

36 227 410 385 495

18 570 1101 3 035

Kassa-Konto General-Waaren-Konto Geschirr-Konto Jnventar-Konto ... Suda 1 A Á. 18 109 50 Abschrift, , 2709/50

Geschirr - Inventar -Kto. A 5 080,—

Siaand L 265,15

M D 345,15

Abri ¿106555

Depositen-Korto . . So R.

Debet. 22 707

939 165 827 290 215

Ea 62 36

M H 1 342/22] Per Vortrag aus 1899, . „. 3 467/361} Provifions-Konto 557/280 Zinsen-Konto . . 25 382/41 | « Wechsel-Koato

30 749/27

Der Vorftand. H. B rô>er. F. Möller.

An 366 404

Unkosten-Konto . Verwaltungskosten-Konto . . . Effekten-Konto

Abgang pro 1899/1900 .

Die e e Verlust per 31. März 1900...

32 075/80

6 981/03 413 261/81

| 4186 264/08 Gewinn- und Verlust-Rechnung per 31. März 1900. “M |9

. | 177 402/77 121 900/52

299 303 1 000|—

298 303/29 5 513/28

2 608 832/09 Gewinun- und Verluft-Konto pro 30. Juni 1909.

S M S 17 400

1186 264/08 Credit. K 4 173 91754 413 26181

2 608 832/09 Credit.

M

[50481] Debet.

Activa.

T assiíva. Debet.

Bilanz per 31. März 1900.

2 reren Betriebseinnahme .

Verlust

M Verlust-Saldo per 31. März 1899 281 547/74

Zinsen-Konto: M.

M M S J

M M 920 000/—

L 251 509/20

Per Aktien-Kapital-Konto . 45 473/68 An Salair-Konto Per 1) Kohlenwerth8-Konto:

An Grundstü>ks-Kto. Mar{hstr. 22

Elektrizitätswerk Strausberg v Trebnitz

é Gräß .,

s Zielenzig .

Fabrik-Anlage-, Maschinen- u.

Apparate-Konto .

10 9% Abschreibung . .

Zugang Werkzeug-Konto 20 °%% Abschreibung

Utensilien-Konto 109/60 Abschreibung . .

Fabrik-Einrichtungs-Konto 10% Abschreibung ..

Konto-Korrent-Konto: Laufende Debitoren . . E 20 9/6 Abschreibung .. Kassa Konto ¿ Kautions-Konto Wechsel-Konto Betriebs-Konto Patent-Konto . ; Arbeiter-Vocshuß-Konto . . Waaren- u. Fabrikations-Kto. Installations-Bureau . .

x" " o - " - "

T. 26 7413/70

117 463 20 11 746 20

TO5 717 |— 18 754 65

T0268 55 8 053/72 32 314/33 __14 477/37 98 279 31 2 82785 D 151/46 5 389 69

2 67440)

34 069.30 1389,55

5 546/19 1109 24

1448 375/80

Hypotheken-Konto . Konto-Korrent-Konto: Diverse Kreditoren , Reb Konto Reservefond-Konto . . Spezial - Neservefond- O E ¿ ¿ Gewinn- und Verlust- Konto: M Gewinn , 60 338,61 Abschrei- bung

15228235] 105 008,70) , 103 747/95]

78 685 56

124 471/65

46 692

29 458

175 954/34

4 436/95

9 13562 660/— 87/10

1 600 501/75 74|—

332 328 44 11 900|—

Charlottenburg, den 3. September 1900. 1 Deutsche Elektricitäts-Aktien-Gesellschaft.

Der Auffichtsrath. August Beringer, mgt iw

Die Uebereinstimmung vo

Der Vorftand. Roeder.

der Deutschen Elektricitäts-Aktien-Gesellshaft, Charlottenburg, wird hiermit bescheinigt. Berlin, den 6. September 1900. | O. Klebba, gerihtl. Bücherrevisor.

Gewinn- und Verlust-Konto.

Debet.

A. An Fabrik-Anlage-,Ma- \<inen- u. Apparate- Konto:

10 9% Abschreibung Utensilien-Konto: 10 9/6 Abschreibung Werkzeug-Konto : 20 9/0 Abschreibung Konto Dubio : 20 9/0 Abschretbung Fabrik-Ginrichtungs- Konto:

10 %/o Abschreibung Betriebs-Konto . . Handlunges-Unkosten- Konto Löhne-Konto . . Gehälter-Konto . Provisions-Konto, . Miethe-Konto Gas-Konto . 7 Feuerversiherungs- E e ole Frankaturen-Konto . Neisespesen-Konto Steuern-Konto . . Wasser-Konto .. NReklame-Konto . Zinsen-Konto . . Konto-Korrent-Kto.

Bilanz-Konto .

6 l |

|

4 2859 . 127 643 7 062

5686 3 18516 5 55718 1161/5

8904 1 77218

 M. S

11 74620 2 827/89 8 053/72 110924 2 674/40) 1 600/53

44 . 156 735/85

8 434/45 9 054l0

9 393/98 3 166/28

8

0 3 4 8 0 0

166 923/87

33 927/20]

200 851/07

Per Waaren- und Fabri- fations-Konto . .. Grundstü>s - Ertrags- Konto . A Elektrizitätswerke-Kto. Gewinn-Vertbeilung : 5 09/9 Dividende 7 500 000 M M6 25 000,— Reservetond- Konto .. » 2000,— Vertragsmäßige Taatiòme an den Vorstand , Iahresvergü- tung an den Aufsichtsrath 69/0 Tantième an den Auf- fhtsrath ú Gratifikationen an Beamte 1045,— Gewinn- Vortrag . „2165,87

M 33 927,20

1915,63

1 500,—

300,70

Charlotteuburg, den 3. September 1900, y Deutsche Elektricitäts-Nktien-Sesellschaft.

Der Ausfichtsrath. August Beringer, Vorsitender.

escheinigt.

Berlin, den 6, September 1900.

Der Vorftand. Roeder.

__ 2641141

1448 375/80

Schulz. ritehender Bilanz mit den ordnung9mäßig geführten Geschäftsbüchern

S 185 000|— 137 695 127 069

15 982

28 700

|

Credit.

M |S

200 851

Schulz. Die Uebereinstimmung vorstehender Gewinn- und BVerlufl-Rehnung mit den ordnungsmäßig nen Geschäftsbüchern der Deutschen Elektricitäts-Aktien-Gesellshaft, Charlottenburg, wird hiermit

200 851/07

Schwebende Schuld . Bahnpfandschuld j

Kursverlust auf Kautionen Verpflichtung in laufender Nehnunz .

988

ab Zinseneinnahme Provisions-Konto

Disagio-Konto :

Abschreibung

Betrieb2au?gabe

Ueberweisung an den Erneuerungsfonds .

Aschersleben, den 31. März 1900.

[50486]

Bilanz-Konto per

Activa.

2 285/74 TT2 126/92 1 970/25

64 079/50

|

110 456/67} 1 044/50

7611/99 180 163/45 13 205|—

587 179135

|

| | |

Aschersleben-Schneidlingen-Nienhagener Kleinbahn- Actiengesellschaft.

Die Direktion. Krause.

Aktiengesellschaft für Gardinenfabrikation vorm. T. J. Birkin & Co., Oelsnig i/Vgtl.

30. Juni 1900.

Passiìiva.

e 8 906/29 159 031/70 204 935/70 749|— 1104/05 28 571/65 168 856/50 4 487 |—

1 047/88 234 69678 460 945/85 24 49449

17 249/80 48 321|—

1 363 397/69 Gewinn- und

S

An Grundstü>k-Konto Gebäude-Konto Maschinen-Konto . Elektrische Anlage-Konto . Utens.- u. Werkzeug-Konto . . Muster-Konto s Waaren-Konto: Vorräthe .. P s is e Bersicherungs-Prämien-Konto . . Debitoren Bank-Konto: Guthaben . . Kassa-Konto: Beständ Wechsel-Konto:

Bestand Diskont Effekien-Konto

Sols.

Mi An AtsHreibung auf: Gebäude Maschinen -. Elektrische Anlage Saldo-Vortrag von 1899 Reingewinn

3176/76 22 585/95 748|—

¿ 13 505/80 999 051/09

P) 690 000|— 75 432 05

4 000

Aktien-Kapital-Konto A Ls ¿ Slonto auf Debitoren. Arbeitersparkasse-, Kautions- und Depositen-Konto

Reservefond-Konto 1 A

y L Extra-Neservefond-Konto Kessel-Ankaufsfond Gewinn- u. Verlust-Konto: |

Reingewinn- Vertheilung :

174 9% Divitende . 46.120 750,—

Tantième an Aufsicht8-

La) u. Dotfland.. 609.171,09 Extra-Reservefond . . 10 000,— Bau- u. Verluft-Reserve , 34 500,— Kessel-Ankaufsfond . 95 000,—

u 728020

Per

196 008/75 69 000|— 41 400|— 40 000|—

5 000/—

Vortrag auf neue Rech- Ul 242 556/89

1 363 39769 Haben. M: |A 13 505/80

8 516/18 247 045/62

Verlust-Konto.

Per Saldo-Vortrag von 1899 , Zinsen auf Gut, aben Bruttogewinn

269 067/60 zur Auszahlung.

E.

[49382] Charlottenburger Wasserwerke.

Jn der Aufsihtsrathsftßung vom 18 September 1900 ifff auf unseren Antrag die Einforderung der dritten Rate von 25 9/9 des erhöhten Grundkapitals von 4000 000 4, Beschluß der außerordentlichen Generalverjammlung vom 22. Oktober 1898, ge- nehmigt worden. É

Wir fordera demgemäß die Aktionäre der Char- lottenburger Wasserwerke auf, die Juterimsscheine der neuen Aktien bei den Bankhäusern

S. E Berlin, Unter den Lindeu 53, un Berliner Bank - Justitut Joseph Gold- \<midt & Co., Berlin, Französische- straße 57/58, in der Zeit vom 10. Oktober cr. bis eiunschlief- lih 20. Oktober in den Vormittagsstunden behufs Abstempelung vorzulegen und auf seden Interims-

ein 6 250,— als 25 °/9 Einzahlung Ix. Nate nebst 4 °/% Zinsen hiervon seit dem 1. Oktober an bis zum Zahlungstage einzuzahlen.

269 067/60

Die in der Generalversammlung vom 18. September ds. J8, genehmigte Dividende von 174% gelangt gegen Rü>gabe des Dividendenscheines Nr. 10 an unserer Gesellschaftskafse sofort

Oelsnitz i. Vgtl., den 24. September 1900 Actien-GeseUschast sür Gardiuenfabrikation vorm. T. J. Birkin & Co, Der Vorftand. S, Doughty.

[50520) Bekanntmachung. Gemäß $ 244 des Handelsgeseßbu<s bringen wir hierdur< zur öffentlihen Kenntniß, daß das Mikt- glied unseres Auffichtsraths : Herr FONIMENS Eugen Nautenstrau< 11 Köln gestorben ift. Darmstadt, den 22. September 1900.

Bank für Handel und Fndustrie.

Parcus. Hedderic.

50352 ( Steue e hypothekarische Auleihe der Oberschlefischen Eiseubahn - Bedarfs- Aktien-Gesellschaft. : Am {UA, Oktober d. J., von Vormittag S4 Uhr ab, findet im Geschäftslokale der Breslauer Disconto-Bank zu Breslau die Ausloofung der jenigen Obligationen unserer Gesellschaft statt, wel vom 2. Januar 1901 ab zu 105 9/ zurü>gezah werden. Die Inhaber von Obligationen sind b“ re<tigt, der Ausloosung beizuwohnen. Friedenshütte, im September 1900.

Negte- und Verwaltungs-Konto . Knappschafts-Konto Abbau- Konto Debitskosten-Konto Maschinen-Unterhaltunçcs-Konto Poi ooo Gebäude-Reparatur-Konto Brü>ken- und Perron-Reparatur-Konto Geschirrhaltungs-Konto i II Briquetfabrik

reß-Konto 1 Naßprefse . , Schmiede- und Reparaturwerkstatt-Konto Eisenbabn-Unterhaltungs-Konto Wege-Unterhaltungs-Kento N Pacht- und Entschädigungs-Konto . . . . ., Kursverlust an Effekten

Gewinn-Uebershuß . ..

«

s 8 287

Rofitz, den 19, Juli 1900.

Die Richtigkeit vorstehender Bilanz bescheinigt auf Grund der vorgenommenen Bücherrevision und Vergleihe mit den B

Rofitz, den 30. Auguft 1900.

Die von der am 22. September a. c. in Altenburg abgehaltenen Generalversammlung bes<{lossene vom 26. September a. c. an mit 78,— pro Aktie über 4 600,— und mit A 130,— pro Aktie über

Bankhaufe S. Frenkel, Berlin NW., Unter den

34 109/95 8 538/28 278 569/98 39 418/54 44 223/93 7 954/58

2 644/24 L 67183 548/03 292 946/86 18 015/36 8 475/53 355/25 639/08

1 352/14 20

763 546/78 479 626/85 1 243 173/63

Erlôs aus verkauften Kohlen . ab: Bestand vom 1. Juli 1899

hierzu: Bestand am 30. Juni 1900

2) Naßpreßstein-Konto:

GErlôs8 aus verkauften Prefsteinen .

ab: Bestand vom 1, Juli 1899 ,

hierzu: Bestand am 30. Junt 1900

3) Briquets-Konto:

Er138s aus verkauften Briquets

ab: Bestand vom 1. Juli 1899

D Me E 5) Effekten-Zinsen- und Zinsen- und Wechsel-

spesen-Konto

Nosfitzer Braunkohlenwerke Aktien - Gesellschaft.

A. Kühne.

625 367 54 1101/30

S

ppa. Blochwißg.

Albert Bruno Mälzer, gerichtlih vereideter

Linden Nr. 53, beim Bankhause A. Spiegelberg,

Credit-Anstalt Lingke & Co., Altenburg, zur Auszahlung.

Nofitz, den 22. September 1900.

627 569 04 2 201 50

33 420/96 3 685 50 3 035 25

560 36014

6 84

1

626 468

32 770/71

560 373/30 2 967/65

20 993/13

243 17363

elegen und Hauptktüchern [ Bücherrevifor. Dividende für 1899/1900 = 13% gelangt 6 1000,— aufer an unserer Kasse beim

Hannover, beim Bankhause Allgemeine Deutsche

Der Vorftand.

A. Kühne.

[50489] ° Debet.

Gewinn-_ und Verluft-Konto 1,

Januar bis 30. Juni 1900. Credit.

An Invalid.- und Alter3-Versichg.-Konto: Beiträge zu Krankenkassen Logger-Betriebs-Konts : Ausrüstung der Logger an Tauwerk Klassifikation und Kesselrevision Reparaturen-Konto : Mehrausgaben gegen Annahme vom 31. Dezbr. 1899 für Reparaturen am Fischgeräth und an den Loggern, Unterhaltung des Fnven- tars und der Gebäude Heringshandel Unkosten. Konto: Provision und Auslagen der Agenten Zinsen-Konto “Allgem. Unkoften-Konto .

.,

Activa. E 475 099/70 34 125/44 248 904/72 187 267/50

140 649/51 1 624/79

Kapital-Konto der 20 Logger . . .

Logger-Javentar-Konto isherei-Geräthe-Konto

FTmmobile-Konto

Böttcherei- Konto :

Lager von Tonnen und Material . Kassa-Konto Materialien-Konto 10 322/46 Salz-Konto 8 448/60 Versicherungs- Konto: |

Vorausbezahlte Seeassekuranz-Präm. 5 228/20 Konto der Logger-Mannschaften: |

Vorschuß an die Mannschaften . . 11 302,29 Effekten-Konto : |

Für Zollkaution deponiert . . ., 1 390 Proviant-Konto: |

Proviant an Bord der Logger . . 11 24881 Betriebs-Jnventar-Konto . ., 8 382 85 Gewinn- und Verlust-Konto . . .. 45 596 08

Vilanz am 30.

M | 38/22

M | S Per Vortrag aus 1899 . «„ Waaren-Konto: Mehrerlös des Herings- lagers vom 31. Dezbr. 1899

1 319/57

9 0125

8 77407

649/99

16 565/88 20 941 91 53 263/90 Juni 1900,

| 53 263/90 Passiva.

A Aktien-Kapital-Konto : 9 450 Stamm-Aktien à 1000 A 450,000,— 2259 Vorzugs-Aktien à 1000 d . ._, 226 000— Anleibe-Konto: 44 % bypoth. Anleihe von 1900 #6 400 000,— « 100 000,—

675 000

300 000

19 000 1 284

davon unbegeben .

Neyreservefonds-Konto Accept: Konto Zinsen-Konto : Vortraa für Anleihe-Zinsen 1. April DO 00 U E ai Konto-Korrent-Konto

3 375 190 931

1189 590'95 Grohn-Vegesac>, am 29. August 1900.

1 189 590/95

Vremen-Vegesacker Fischerei-Gesellschaft.

Der Auffichtsrath. Bernhd. Loosc, Borsiger. Vorstehende Bilanz Durs C. H. Michelsen.

Der Vorftand. Fr. Klippert.

uns geprüft und mit den Büchern stimmend b.funden,

Fr. Bischoff.

[50324]

In der heutigen Generalversammlung der Aktionäre unserer Gesellschaft sind die nahstehend verzethneten Herren zu Mitgliederu des Auffichtsraths çe- wählt worden:

1) Herr Direktor Eugen Gutmann, 2) Herr Baurath Alfred Lent,

5) Herr Wirkl. Geheimer Ober-Poftrath a. D. Vtto H: nne, sämmtlih in Berlin wohnhaft. Bcrlin, den 25. August 1900.

Verlin-Charlotteuburger

Straßenbahu. Der Vorftand.

| [50348]

| Stahlwerk Krieger Actien-

Gesellschaft Düsseldorf. Lian) pro 20, Jani 1900,

Grundftü>ke Neubauten

Ofen- Anlagen Mobilien . Werkzeuge Materialien Kassenbestand Debitoren

Verluft

(ein\<{l. Bankguthaben)

Bahnanschluß und Fabrikgleis Werkzeugmaschinen

h.

608 253,03

M 186 321|— 302 638/63 18 946/10 365 181/07 139 523/56 3 588/85

5 601/28 21 516/05 437/20

618 606/68 18 623/84

do.

do. do.

Abschrift ..

Plariß Zugang

Abschrift . Haßlau Abschrift . Marienthal . Abschrift . Zwidau 1. Abschrift Zwi>au 11 Zugang

Abschrift

Oberhohndorf Abschrift

Abschrift

M 34 239,90 «1 039/90

« M 21 700,—

v 600,—

* 7A 11 400,—

Ï 300

. M T7 400,

e 2 300,—

A 33 500,— M 40 363,—

e 1 263— M 19 700,—

„__600—| Bergkeller, Zwickau

Debitoren-Konto . . . Maschinen-Konto . Zugang

Abschrift Lichtanlage-Konto . Zugang

Abschrift Eiskeller-Konto . . .. Abschrift Ï

Aktien-Einzahlungs-Konto ..

671,85 381,85

Passiva, Aktien-Konto : 1800 St. à M 150 A 270 000,— 6200 St. à M 200 1240 000 A6 1510 000,— Ab unbegebene 2976 St. à M 200 Mitglieder-Konto . . .. Theilhaber-Konto . . .. Kautions-Konto „. Reservefond-Konto

595 200

1470 115

39 100

19 100

1 450 472 995

8 000

340|— 102 0608:

| | | | | | |

914 800|— 299/15

16 482/68 14 841|— 91 910/05 431 7883|

1470 115/88

|_1 680 984/26 | 1 500 000|— 180 984/26 1 680 984/26 Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Waldschmidt. R. Krieger.

Gewinn- und Verlust-Konto. Soll. Haben.

Aktienkapital-Konto Kreditoren

M E LA Handlungsunkosten-Konto . 125 832 63 Materialien-Konto Zinsen-Konto | 8 743/18 Berlust | 118 623/84 27 367/02] 27 367/02 Der Vorftand. R. Krieger.

Der Auffichtsrath. Waldschmidt.

[50490]

Wir kündigen hiermit die na<hstebenden vor Notar und Zeugen auszeloosten Obligationen unserer

Prioritäts-Anleihe T von 1897:

Litt. A. Nr. 69 à 2000 4,

Litt. B. Nr. 169 à 1000 M,

Prioritäts-Anleihe Al von 1899;

Liîitt. A. Nr. 74 à 2000 ,

Litt. B. Nr. 126 à 1000 per 2, Januar 19014 und sind d'eselben von diesem Tage an bet den Bankhäusern A. Seligmann in Hannover,

Carl Solling & Co. in Haunover zurüdzahlbar. Linden, 24, September 1900.

N e Actien Gummiwaaren-Fabrik.

Gewinn- und Verlust-Kouto.

; Soll. Ges<häftsunkoften-Konto . Tantiòme-Konto Grundftü>3unkoften - Konto Scedewiyz . do. Planig . .. Haslau Marienthal T Zwidtau* , E. 0K & i do. Oberbohndorf Maschinen-Unterhaltungs-Konto . . . Lichtanlage-Unterhaltungs-Konto Geschirr-Konto Abichrift auf 13 Konti { Bilanz-Konto

E 150 347,73 2 500|—

2 973/30 816/57 125/85 422/73 1 106/79 689/66 1 003/96 1 041/67 213/28 13 352/77 16 075/40 431 783|—

622 451/81

S Gewinn-Vortrag v. Jahre 1899 General-Waaren-Konto . .. . „, Hauserträgniß - Konto Schedewiß , e [ani 0.

1 108 576 934 1 262

1 313 655 405

3 432 2 160 240

8 595 26 344

622 45181

aßlau

do. Emballagen-Konto Zinsen-Konto

Sol I SS2FSZE

Schedewitz, 24. September 1900. Der Vorstand des Schedewitzer Consum-Vereius. Julius Seifert. Adolf Seifert. Hermann Sachse. Geprüft und ri<tig befunden. C. Th. Voß, verpflihteter Revisor.

err Banquier Ludwig Born,

err Kommerzienrath Isidor Löwe, Paul Hansen,

O, Klebba, gerihtliher Bücherrevisor.

Westend, den 26. September 1900. Die Direktion. 8

Die Direktion. Fromm. ppa« Ripfke.