1900 / 229 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[50323]

[50485] Activa.

Activa.

Nosiger Braunkohlenwerke Actien Gesellschaft.

Vermöaensbilauz pro 20. Juni 1900

M d S

1 269 004 M 48 004/19] 1 221 000

[48988] Mantheimer : Getreide-Lagerhaus-Gesellshaft.

Die außerordentlihe Generalversammlung vom 29. August l. J. hat die Liquidation der Gesell- saft beschlossen, und ift dieselbe im Handelsregister eingetragen.

Die Gläubiger der Gesellsh:ft werden aufe gefordert, ihre Ansprücbe bei den unterzeichneten WUqv!dateren geltend 1u maen.

Maunheim, den 18. September 1900.

Getreid R ULES reide-Lagerhaus-Gesell t in Saucen A S. Liv\chiß.

[50505] Activa.

Passiva,

Dissener Volksbank, Dissen.

Vilanz am 30, Juni 1900. Bilanz per L. Mürz 1900.

E M [4 3 304 837/56

Passiva.

M 250 000 27 500 9 000

105

766 721 4 750

L M 2 001 400 468

91 306 200 140

3 000 16 113/25

Aktien-Kapital : Prioritäts-Aktien M 600 000

Stamm-Aktien 900 000

Bahnpfandschuld . . Schwebende Schuld : Verpflihtungen in laufen- der Rechnung Aval-Konto: Ayalperpfl:chtungen Konto neue Rechnung: für das alte Jahr noch ¡u zahlen 4 11 838,15 abzügltch für d. neue Jahr gezahlt

M S 1118 000|—

1) Bergbau-Konzessions-Konto . . Í 151 004/19

hinzugekommen . ,. Abschreibungen . . 2) Grundtücks-Konto ; A L 450|— 3) Gebäude-Konto , . T ZIOSOO E hinzugekommen . . A 25 695 59) Abschreibungen L 4) Maschiner- und Betriebsanlagen-Konto . D E R Abschreibungen . . .“, 5) Inventarten-Konto hinzugekommen . . .. Abschreibungen . . 6) Eisenbahnanlage-Konto Abschreibungen . . .,

7) Betriebs-Konto: 1) Materialien-Konto . . „. 2) Koblenwerths-Konto

Bahnanlage-Kouto : Stand am 1. April 1899 Um- und Erweiterungsbauten . #4 22 468 85 vom 1. April 1899 bis 31. März 100 O/S Grunderwerb rom 1. April 1899 bis 31. Märi 1900 #6218 922,18 ._ abzüglich Ecl9s aus Parzellenverkauf , 6 911,78 Bahnpfands{huld: Amortisations-Konto. . Disagio-Konto . A 16 171,11 Abschreibung t 761,99 Guthaben in laufender Nechnung Kautionsguthaben: bei Behöcden hinterlegte Aval- Accepte / 35 000 bei Behérden hinterlegte Effekten 81 412 116 412 A Doi 10% 00A : 33 548 j 3) Naßpreßstein-Konto Rana D O 4 04500,00 | 9) Wathsel-Koats A f | 11) Kanto-Korrent-K to (Deb E onto-Korrent- Konto (Debitoren): E Bankguthaben ) L Außenstände Abschreibungen für ey. Verluste 12) Afsekuranz-Konto .

1) Aktien-Kapital-Konto 2) Dividenden-Konto

4) Reservefond-Konto

9) Kautions-Konto ..

6) Extra-Reservefont-KFonto Jubiläums-Dotation . ..

7) Gewinn- und Verlust. Konto: Gewinnvortrag vom 1. Fuli 1899 , Be:utto-Gewinn 1899/1900

«al 26 497/33} Aktien-Kapital... « 78 034 Reservefonds, gesetzlicher 76 003/56} Spezial-Reservefonds 187 436/05] Dividenden-Konto: 715 265 Nicht abgehobene Dividende 922 Kreditoren auf Spareinlagen- und Kontokorrent- | O Lv

L

L181 I

Kassa-Bestand . Effekten-Bestand . .. ehsel-Bestand . .. Gor darangen i ontokorrent-Debitoren vet S

1 500 000

1750 000 841 944

57 566 35 000

18 650|—

E 30 495/20

14 381/95

dO 1

236 295/59

10 595/59] 225 700 348/10!

479 626/85

479 974/95 113 570

366 4014/59

10 000 8 000

17 402 80 056 25 059 29 059 180 126 20 700

Delkredere-Konto

Gewinn- und Verlust-Konto: Dividende 6 9/0 auf A 250 000,— # 15 000,— Neservefonds . 4 000,— Spezial-Reservefonds . 3 000,— Delkrederefonds a 2000/75 Boxstand und Aufsichtsrath für

Mitverwaltung E 900,—

Elektrische Lichtanlage und Lokal . , 250,— Vortrag auf neue Rehuung . . . - 232,41

994 631 53 116 836 72 411 468/95 Ludwig Zimmern.

| 3556 869 47 648/25

212 010

363 820 hiervon Abschreibungen

bletbt Gewinn-Uebershuß . .

welher Verwendung findet auf: Extra-Neservefond . Unterstüßungsfond . Taatièóme von A 348 056,52 S M R . Dividende 4 9/9 § 27 Pos. 2 Tante S D O a E . Superdibidende § 27 Pos. 5 Gewinn Bora S

[50482] : Schedewitzer Consum - Verein

zu Schedewitz Sa.

Vilanz. 1900

13 700

22 537 7 582 40

15 409

21 282/40}

10 085,18 2772/40

18 510

29 382/41 21 600 5 3 100|

1 083 458/82 Credit.

N 459

6 371 16 967 6 951/2

30 749/27

18 500

1083 458/82] Gewinn- uud Verlust-Kouto.

# S

36 227 410 385 495

18 570 1101 3 035

Kassa-Konto General-Waaren-Konto Geschirr-Konto Jnventar-Konto ... Suda 1 A Á. 18 109 50 Abschrift, , 2709/50

Geschirr - Inventar -Kto. A 5 080,—

Siaand L 265,15

M D 345,15

Abri ¿106555

Depositen-Korto . . So R.

Debet. 22 707

939 165 827 290 215

Ea 62 36

M H 1 342/22] Per Vortrag aus 1899, . „. 3 467/361} Provifions-Konto 557/280 Zinsen-Konto . . 25 382/41 | « Wechsel-Koato

30 749/27

Der Vorftand. H. B rôcker. F. Möller.

An 366 404

Unkosten-Konto . Verwaltungskosten-Konto . . . Effekten-Konto

Abgang pro 1899/1900 .

Die e e Verlust per 31. März 1900...

32 075/80

6 981/03 413 261/81

| 4186 264/08 Gewinn- und Verlust-Rechnung per 31. März 1900. “M |9

. | 177 402/77 121 900/52

299 303 1 000|—

298 303/29 5 513/28

2 608 832/09 Gewinun- und Verluft-Konto pro 30. Juni 1909.

S M S 17 400

1186 264/08 Credit. K 4 173 91754 413 26181

2 608 832/09 Credit.

M

[50481] Debet.

Activa.

T assiíva. Debet.

Bilanz per 31. März 1900.

2 reren Betriebseinnahme .

Verlust

M Verlust-Saldo per 31. März 1899 281 547/74

Zinsen-Konto: M.

M M S J

M M 920 000/—

L 251 509/20

Per Aktien-Kapital-Konto . 45 473/68 An Salair-Konto Per 1) Kohlenwerth8-Konto:

An Grundstücks-Kto. Mar{hstr. 22

Elektrizitätswerk Strausberg v Trebnitz

é Gräß .,

s Zielenzig .

Fabrik-Anlage-, Maschinen- u.

Apparate-Konto .

10 9% Abschreibung . .

Zugang Werkzeug-Konto 20 °%% Abschreibung

Utensilien-Konto 109/60 Abschreibung . .

Fabrik-Einrichtungs-Konto 10% Abschreibung ..

Konto-Korrent-Konto: Laufende Debitoren . . E 20 9/6 Abschreibung .. Kassa Konto ¿ Kautions-Konto Wechsel-Konto Betriebs-Konto Patent-Konto . ; Arbeiter-Vocshuß-Konto . . Waaren- u. Fabrikations-Kto. Installations-Bureau . .

x" " o - " - "

T. 26 7413/70

117 463 20 11 746 20

TO5 717 |— 18 754 65

T0268 55 8 053/72 32 314/33 __14 477/37 98 279 31 2 82785 D 151/46 5 389 69

2 67440)

34 069.30 1389,55

5 546/19 1109 24

1448 375/80

Hypotheken-Konto . Konto-Korrent-Konto: Diverse Kreditoren , Reb Konto Reservefond-Konto . . Spezial - Neservefond- O E ¿ ¿ Gewinn- und Verlust- Konto: M Gewinn , 60 338,61 Abschrei- bung

15228235] 105 008,70) , 103 747/95]

78 685 56

124 471/65

46 692

29 458

175 954/34

4 436/95

9 13562 660/— 87/10

1 600 501/75 74|—

332 328 44 11 900|—

Charlottenburg, den 3. September 1900. 1 Deutsche Elektricitäts-Aktien-Gesellschaft.

Der Auffichtsrath. August Beringer, mgt iw

Die Uebereinstimmung vo

Der Vorftand. Roeder.

der Deutschen Elektricitäts-Aktien-Gesellshaft, Charlottenburg, wird hiermit bescheinigt. Berlin, den 6. September 1900. | O. Klebba, gerihtl. Bücherrevisor.

Gewinn- und Verlust-Konto.

Debet.

A. An Fabrik-Anlage-,Ma- \chinen- u. Apparate- Konto:

10 9% Abschreibung Utensilien-Konto: 10 9/6 Abschreibung Werkzeug-Konto : 20 9/0 Abschreibung Konto Dubio : 20 9/0 Abschretbung Fabrik-Ginrichtungs- Konto:

10 %/o Abschreibung Betriebs-Konto . . Handlunges-Unkosten- Konto Löhne-Konto . . Gehälter-Konto . Provisions-Konto, . Miethe-Konto Gas-Konto . 7 Feuerversiherungs- E e ole Frankaturen-Konto . Neisespesen-Konto Steuern-Konto . . Wasser-Konto .. NReklame-Konto . Zinsen-Konto . . Konto-Korrent-Kto.

Bilanz-Konto .

6 l |

|

4 2859 . 127 643 7 062

5686 3 18516 5 55718 1161/5

8904 1 77218

 M. S

11 74620 2 827/89 8 053/72 110924 2 674/40) 1 600/53

44 . 156 735/85

8 434/45 9 054l0

9 393/98 3 166/28

8

0 3 4 8 0 0

166 923/87

33 927/20]

200 851/07

Per Waaren- und Fabri- fations-Konto . .. Grundstücks - Ertrags- Konto . A Elektrizitätswerke-Kto. Gewinn-Vertbeilung : 5 09/9 Dividende 7 500 000 M M6 25 000,— Reservetond- Konto .. » 2000,— Vertragsmäßige Taatiòme an den Vorstand , Iahresvergü- tung an den Aufsichtsrath 69/0 Tantième an den Auf- fhtsrath ú Gratifikationen an Beamte 1045,— Gewinn- Vortrag . „2165,87

M 33 927,20

1915,63

1 500,—

300,70

Charlotteuburg, den 3. September 1900, y Deutsche Elektricitäts-Nktien-Sesellschaft.

Der Ausfichtsrath. August Beringer, Vorsitender.

escheinigt.

Berlin, den 6, September 1900.

Der Vorftand. Roeder.

__ 2641141

1448 375/80

Schulz. ritehender Bilanz mit den ordnung9mäßig geführten Geschäftsbüchern

S 185 000|— 137 695 127 069

15 982

28 700

|

Credit.

M |S

200 851

Schulz. Die Uebereinstimmung vorstehender Gewinn- und BVerlufl-Rehnung mit den ordnungsmäßig nen Geschäftsbüchern der Deutschen Elektricitäts-Aktien-Gesellshaft, Charlottenburg, wird hiermit

200 851/07

Schwebende Schuld . Bahnpfandschuld j

Kursverlust auf Kautionen Verpflichtung in laufender Nehnunz .

988

ab Zinseneinnahme Provisions-Konto

Disagio-Konto :

Abschreibung

Betrieb2au?gabe

Ueberweisung an den Erneuerungsfonds .

Aschersleben, den 31. März 1900.

[50486]

Bilanz-Konto per

Activa.

2 285/74 TT2 126/92 1 970/25

64 079/50

|

110 456/67} 1 044/50

7611/99 180 163/45 13 205|—

587 179135

|

| | |

Aschersleben-Schneidlingen-Nienhagener Kleinbahn- Actiengesellschaft.

Die Direktion. Krause.

Aktiengesellschaft für Gardinenfabrikation vorm. T. J. Birkin & Co., Oelsnig i/Vgtl.

30. Juni 1900.

Passiìiva.

e 8 906/29 159 031/70 204 935/70 749|— 1104/05 28 571/65 168 856/50 4 487 |—

1 047/88 234 69678 460 945/85 24 49449

17 249/80 48 321|—

1 363 397/69 Gewinn- und

S

An Grundstück-Konto Gebäude-Konto Maschinen-Konto . Elektrische Anlage-Konto . Utens.- u. Werkzeug-Konto . . Muster-Konto s Waaren-Konto: Vorräthe .. P s is e Bersicherungs-Prämien-Konto . . Debitoren Bank-Konto: Guthaben . . Kassa-Konto: Beständ Wechsel-Konto:

Bestand Diskont Effekien-Konto

Sols.

Mi An AtsHreibung auf: Gebäude Maschinen -. Elektrische Anlage Saldo-Vortrag von 1899 Reingewinn

3176/76 22 585/95 748|—

¿ 13 505/80 999 051/09

P) 690 000|— 75 432 05

4 000

Aktien-Kapital-Konto A Ls ¿ Slonto auf Debitoren. Arbeitersparkasse-, Kautions- und Depositen-Konto

Reservefond-Konto 1 A

y L Extra-Neservefond-Konto Kessel-Ankaufsfond Gewinn- u. Verlust-Konto: |

Reingewinn- Vertheilung :

174 9% Divitende . 46.120 750,—

Tantième an Aufsicht8-

La) u. Dotfland.. 609.171,09 Extra-Reservefond . . 10 000,— Bau- u. Verluft-Reserve , 34 500,— Kessel-Ankaufsfond . 95 000,—

u 728020

Per

196 008/75 69 000|— 41 400|— 40 000|—

5 000/—

Vortrag auf neue Rech- Ul 242 556/89

1 363 39769 Haben. M: |A 13 505/80

8 516/18 247 045/62

Verlust-Konto.

Per Saldo-Vortrag von 1899 , Zinsen auf Gut, aben Bruttogewinn

269 067/60 zur Auszahlung.

E.

[49382] Charlottenburger Wasserwerke.

Jn der Aufsihtsrathsftßung vom 18 September 1900 ifff auf unseren Antrag die Einforderung der dritten Rate von 25 9/9 des erhöhten Grundkapitals von 4000 000 4, Beschluß der außerordentlichen Generalverjammlung vom 22. Oktober 1898, ge- nehmigt worden. É

Wir fordera demgemäß die Aktionäre der Char- lottenburger Wasserwerke auf, die Juterimsscheine der neuen Aktien bei den Bankhäusern

S. E Berlin, Unter den Lindeu 53, un Berliner Bank - Justitut Joseph Gold- \chmidt & Co., Berlin, Französische- straße 57/58, in der Zeit vom 10. Oktober cr. bis eiunschlief- lih 20. Oktober in den Vormittagsstunden behufs Abstempelung vorzulegen und auf seden Interims-

ein 6 250,— als 25 °/9 Einzahlung Ix. Nate nebst 4 °/% Zinsen hiervon seit dem 1. Oktober an bis zum Zahlungstage einzuzahlen.

269 067/60

Die in der Generalversammlung vom 18. September ds. J8, genehmigte Dividende von 174% gelangt gegen Rückgabe des Dividendenscheines Nr. 10 an unserer Gesellschaftskafse sofort

Oelsnitz i. Vgtl., den 24. September 1900 Actien-GeseUschast sür Gardiuenfabrikation vorm. T. J. Birkin & Co, Der Vorftand. S, Doughty.

[50520) Bekanntmachung. Gemäß § 244 des Handelsgeseßbuchs bringen wir hierdurch zur öffentlihen Kenntniß, daß das Mikt- glied unseres Auffichtsraths : Herr FONIMENS Eugen Nautenstrauch 11 Köln gestorben ift. Darmstadt, den 22. September 1900.

Bank für Handel und Fndustrie.

Parcus. Hedderic.

50352 ( Steue e hypothekarische Auleihe der Oberschlefischen Eiseubahn - Bedarfs- Aktien-Gesellschaft. : Am {UA, Oktober d. J., von Vormittag S4 Uhr ab, findet im Geschäftslokale der Breslauer Disconto-Bank zu Breslau die Ausloofung der jenigen Obligationen unserer Gesellschaft statt, wel vom 2. Januar 1901 ab zu 105 9/ zurückgezah werden. Die Inhaber von Obligationen sind b“ rechtigt, der Ausloosung beizuwohnen. Friedenshütte, im September 1900.

Negte- und Verwaltungs-Konto . Knappschafts-Konto Abbau- Konto Debitskosten-Konto Maschinen-Unterhaltunçcs-Konto Poi ooo Gebäude-Reparatur-Konto Brücken- und Perron-Reparatur-Konto Geschirrhaltungs-Konto i II Briquetfabrik

reß-Konto 1 Naßprefse . , Schmiede- und Reparaturwerkstatt-Konto Eisenbabn-Unterhaltungs-Konto Wege-Unterhaltungs-Kento N Pacht- und Entschädigungs-Konto . . . . ., Kursverlust an Effekten

Gewinn-Uebershuß . ..

«

s 8 287

Rofitz, den 19, Juli 1900.

Die Richtigkeit vorstehender Bilanz bescheinigt auf Grund der vorgenommenen Bücherrevision und Vergleihe mit den B

Rofitz, den 30. Auguft 1900.

Die von der am 22. September a. c. in Altenburg abgehaltenen Generalversammlung besch{lossene vom 26. September a. c. an mit 78,— pro Aktie über 4 600,— und mit A 130,— pro Aktie über

Bankhaufe S. Frenkel, Berlin NW., Unter den

34 109/95 8 538/28 278 569/98 39 418/54 44 223/93 7 954/58

2 644/24 L 67183 548/03 292 946/86 18 015/36 8 475/53 355/25 639/08

1 352/14 20

763 546/78 479 626/85 1 243 173/63

Erlôs aus verkauften Kohlen . ab: Bestand vom 1. Juli 1899

hierzu: Bestand am 30. Juni 1900

2) Naßpreßstein-Konto:

GErlôs8 aus verkauften Prefsteinen .

ab: Bestand vom 1, Juli 1899 ,

hierzu: Bestand am 30. Junt 1900

3) Briquets-Konto:

Er138s aus verkauften Briquets

ab: Bestand vom 1. Juli 1899

D Me E 5) Effekten-Zinsen- und Zinsen- und Wechsel-

spesen-Konto

Nosfitzer Braunkohlenwerke Aktien - Gesellschaft.

A. Kühne.

625 367 54 1101/30

S

ppa. Blochwißg.

Albert Bruno Mälzer, gerichtlih vereideter

Linden Nr. 53, beim Bankhause A. Spiegelberg,

Credit-Anstalt Lingke & Co., Altenburg, zur Auszahlung.

Nofitz, den 22. September 1900.

627 569 04 2 201 50

33 420/96 3 685 50 3 035 25

560 36014

6 84

1

626 468

32 770/71

560 373/30 2 967/65

20 993/13

243 17363

elegen und Hauptktüchern [ Bücherrevifor. Dividende für 1899/1900 = 13% gelangt 6 1000,— aufer an unserer Kasse beim

Hannover, beim Bankhause Allgemeine Deutsche

Der Vorftand.

A. Kühne.

[50489] ° Debet.

Gewinn-_ und Verluft-Konto 1,

Januar bis 30. Juni 1900. Credit.

An Invalid.- und Alter3-Versichg.-Konto: Beiträge zu Krankenkassen Logger-Betriebs-Konts : Ausrüstung der Logger an Tauwerk Klassifikation und Kesselrevision Reparaturen-Konto : Mehrausgaben gegen Annahme vom 31. Dezbr. 1899 für Reparaturen am Fischgeräth und an den Loggern, Unterhaltung des Fnven- tars und der Gebäude Heringshandel Unkosten. Konto: Provision und Auslagen der Agenten Zinsen-Konto “Allgem. Unkoften-Konto .

.,

Activa. E 475 099/70 34 125/44 248 904/72 187 267/50

140 649/51 1 624/79

Kapital-Konto der 20 Logger . . .

Logger-Javentar-Konto isherei-Geräthe-Konto

FTmmobile-Konto

Böttcherei- Konto :

Lager von Tonnen und Material . Kassa-Konto Materialien-Konto 10 322/46 Salz-Konto 8 448/60 Versicherungs- Konto: |

Vorausbezahlte Seeassekuranz-Präm. 5 228/20 Konto der Logger-Mannschaften: |

Vorschuß an die Mannschaften . . 11 302,29 Effekten-Konto : |

Für Zollkaution deponiert . . ., 1 390 Proviant-Konto: |

Proviant an Bord der Logger . . 11 24881 Betriebs-Jnventar-Konto . ., 8 382 85 Gewinn- und Verlust-Konto . . .. 45 596 08

Vilanz am 30.

M | 38/22

M | S Per Vortrag aus 1899 . «„ Waaren-Konto: Mehrerlös des Herings- lagers vom 31. Dezbr. 1899

1 319/57

9 0125

8 77407

649/99

16 565/88 20 941 91 53 263/90 Juni 1900,

| 53 263/90 Passiva.

A Aktien-Kapital-Konto : 9 450 Stamm-Aktien à 1000 A 450,000,— 2259 Vorzugs-Aktien à 1000 d . ._, 226 000— Anleibe-Konto: 44 % bypoth. Anleihe von 1900 #6 400 000,— « 100 000,—

675 000

300 000

19 000 1 284

davon unbegeben .

Neyreservefonds-Konto Accept: Konto Zinsen-Konto : Vortraa für Anleihe-Zinsen 1. April DO 00 U E ai Konto-Korrent-Konto

3 375 190 931

1189 590'95 Grohn-Vegesacck, am 29. August 1900.

1 189 590/95

Vremen-Vegesacker Fischerei-Gesellschaft.

Der Auffichtsrath. Bernhd. Loosc, Borsiger. Vorstehende Bilanz Durs C. H. Michelsen.

Der Vorftand. Fr. Klippert.

uns geprüft und mit den Büchern stimmend b.funden,

Fr. Bischoff.

[50324]

In der heutigen Generalversammlung der Aktionäre unserer Gesellschaft sind die nahstehend verzethneten Herren zu Mitgliederu des Auffichtsraths çe- wählt worden:

1) Herr Direktor Eugen Gutmann, 2) Herr Baurath Alfred Lent,

5) Herr Wirkl. Geheimer Ober-Poftrath a. D. Vtto H: nne, sämmtlih in Berlin wohnhaft. Bcrlin, den 25. August 1900.

Verlin-Charlotteuburger

Straßenbahu. Der Vorftand.

| [50348]

| Stahlwerk Krieger Actien-

Gesellschaft Düsseldorf. Lian) pro 20, Jani 1900,

Grundftücke Neubauten

Ofen- Anlagen Mobilien . Werkzeuge Materialien Kassenbestand Debitoren

Verluft

(ein\ch{l. Bankguthaben)

Bahnanschluß und Fabrikgleis Werkzeugmaschinen

h.

608 253,03

M 186 321|— 302 638/63 18 946/10 365 181/07 139 523/56 3 588/85

5 601/28 21 516/05 437/20

618 606/68 18 623/84

do.

do. do.

Abschrift ..

Plariß Zugang

Abschrift . Haßlau Abschrift . Marienthal . Abschrift . Zwidau 1. Abschrift Zwickau 11 Zugang

Abschrift

Oberhohndorf Abschrift

Abschrift

M 34 239,90 «1 039/90

« M 21 700,—

v 600,—

* 7A 11 400,—

Ï 300

. M T7 400,

e 2 300,—

A 33 500,— M 40 363,—

e 1 263— M 19 700,—

„__600—| Bergkeller, Zwickau

Debitoren-Konto . . . Maschinen-Konto . Zugang

Abschrift Lichtanlage-Konto . Zugang

Abschrift Eiskeller-Konto . . .. Abschrift Ï

Aktien-Einzahlungs-Konto ..

671,85 381,85

Passiva, Aktien-Konto : 1800 St. à M 150 A 270 000,— 6200 St. à M 200 1240 000 A6 1510 000,— Ab unbegebene 2976 St. à M 200 Mitglieder-Konto . . .. Theilhaber-Konto . . .. Kautions-Konto „. Reservefond-Konto

595 200

1470 115

39 100

19 100

1 450 472 995

8 000

340|— 102 0608:

| | | | | | |

914 800|— 299/15

16 482/68 14 841|— 91 910/05 431 7883|

1470 115/88

|_1 680 984/26 | 1 500 000|— 180 984/26 1 680 984/26 Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Waldschmidt. R. Krieger.

Gewinn- und Verlust-Konto. Soll. Haben.

Aktienkapital-Konto Kreditoren

M E LA Handlungsunkosten-Konto . 125 832 63 Materialien-Konto Zinsen-Konto | 8 743/18 Berlust | 118 623/84 27 367/02] 27 367/02 Der Vorftand. R. Krieger.

Der Auffichtsrath. Waldschmidt.

[50490]

Wir kündigen hiermit die nachstebenden vor Notar und Zeugen auszeloosten Obligationen unserer

Prioritäts-Anleihe T von 1897:

Litt. A. Nr. 69 à 2000 4,

Litt. B. Nr. 169 à 1000 M,

Prioritäts-Anleihe Al von 1899;

Liîitt. A. Nr. 74 à 2000 ,

Litt. B. Nr. 126 à 1000 per 2, Januar 19014 und sind d'eselben von diesem Tage an bet den Bankhäusern A. Seligmann in Hannover,

Carl Solling & Co. in Haunover zurüdzahlbar. Linden, 24, September 1900.

N e Actien Gummiwaaren-Fabrik.

Gewinn- und Verlust-Kouto.

; Soll. Geschäftsunkoften-Konto . Tantiòme-Konto Grundftück3unkoften - Konto Scedewiyz . do. Planig . .. Haslau Marienthal T Zwidtau* , E. 0K & i do. Oberbohndorf Maschinen-Unterhaltungs-Konto . . . Lichtanlage-Unterhaltungs-Konto Geschirr-Konto Abichrift auf 13 Konti { Bilanz-Konto

E 150 347,73 2 500|—

2 973/30 816/57 125/85 422/73 1 106/79 689/66 1 003/96 1 041/67 213/28 13 352/77 16 075/40 431 783|—

622 451/81

S Gewinn-Vortrag v. Jahre 1899 General-Waaren-Konto . .. . „, Hauserträgniß - Konto Schedewiß , e [ani 0.

1 108 576 934 1 262

1 313 655 405

3 432 2 160 240

8 595 26 344

622 45181

aßlau

do. Emballagen-Konto Zinsen-Konto

Sol I SS2FSZE

Schedewitz, 24. September 1900. Der Vorstand des Schedewitzer Consum-Vereius. Julius Seifert. Adolf Seifert. Hermann Sachse. Geprüft und richtig befunden. C. Th. Voß, verpflihteter Revisor.

err Banquier Ludwig Born,

err Kommerzienrath Isidor Löwe, Paul Hansen,

O, Klebba, gerihtliher Bücherrevisor.

Westend, den 26. September 1900. Die Direktion. 8

Die Direktion. Fromm. ppa« Ripfke.