1900 / 230 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L j Î x i F 4 tA j ¡M E H M F j Ff [B 1 J j | 4 1 j | e 1 [n k 1M / l

T E E S E R M:

E E E L 7 E

E E I

+

Klasse.

S3a. Erich Schumacher Hauptstr. 35. 18. 6. 1900.

2) Zurü>nahme von Anmeldungen.

a. Die folgenden Anmeldungen sind vom Patent- sucher zurü>genommen. Klasse. 69, K. 19084, Verfahren zum Verbinden einer Messerklinge mit dem Hohlheft. 5. 6. 1900. S6g9. L, 13 640. Webeblatt für Webstühle zur O durhbrochener Gewebe. 13, 9. 1900. b. Wegen Nichtzahlung der vor der Ertheilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurü>genommen.

Klasse. B. 26 F62, Beleuchtungskörper aus Blech.

4c. 18. 6. 1900. 37, W. 15 258, Jalousfie. 11. 6. 1900. 49, M. 17 348, Vorrichtung zum Schärfen von Sägeblättern mit Innenzahnung. 7. 6. 1900. 63h, D, 10 289. Federnde Sattelslüße für ahrräder. 21. 6. 1900. Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung der Anmeldung im Reichs-Anzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nit eingetreten.

3) Aenderungen in der Person des Inhabers.

Eingetragene Inhaber der folgenden Patente sind

nunmehr die nahbenannten Personen.

Klasse.

3, L1039%4., Vorrichtung zur Befestigung der Manschette am Rockärmel. Peter Josef Jakobi, Bad-Naußeim.

El. 104530. Sammelmappe. Dr. Paul Ladewig, Essen a. d. Rubr, Gärtnerstr. 29. 20, 82406. Umschalterkasten für elektrische Bahnen mit NRelat-betrieb. Fohnson- LundellElectric Traction Company Limited, 28—29 St. Swithin’'s Lane, London ; Vertr.: Robert R. Schmidt, Berlin, König- grägerstr. 70

20, 90826. Stromzuleitung für elektrische Bahnen mit Theilleiter- und Relaisbetrieb. Johnson-Lundell Electric Traction Company Limited, 28—29 St. Swithin’s Lane, London; Vertr.: Nobert R. S{<{midt, Berlin, Königgräßerstr. 70.

20. 95878, Stromzuleitung für elektrische Bahnen mit Theilleiter- und Relaisbetrieb. Johuson-Lundell Eleetric Traction Company Limited, 28—29 St. Swithin?s Lane, London; Vertr.: Nobert R. Schmidt, Berlin, Köntggräßerstr. 70.

34. 100190, Selbstthätiger Abortde>el-Ver- {<!uß. Max Dökert, Dresden-A., Rampische- straße 12.

38. SO0125. Vervielfältigungsmaschine zum selbsttbätigen Nachbilden von plastis<hen Mustern. Chicago Carving Company, Chicago, V. St. A.; Vertr.: Arthur Baermann, Berlin, Karclftr. 40.

70. TOS 272. Füllfederhalter. Paul Emil Hugo Jacob, Dresden-A.. Dürerstr. 119,

4) Aenderungen in der Person des

Klasse. Vertreters. 40. 59923. Verfahren und Etnrichtung zur Herstellung von Kupferröhren auf elektrolyti\<zm

Wege. Verfahren zur Erleichterung des

48, 63 838, Abziehens elektrolytis< erzeugter Röhren von entfernbaren

dem Dorne mittels eines leiht Dornüberzuges.

48, 64 420, Elektrolylische Metallgegenftänden.

48, 64421. Vorrihtung zum Glätten und Verdichten elektrolytish niedergeshlagener Metalle.

48. 67 947, Herstellung während der elektro- lytishen Ablagerung geglätteter Ueberzüge.

49, 49312, Verfahren und Maschine zur Herstellung von Draht, Streifen, Bändern und Stäben aus Scheiben, welhe auf galyanishem Weae hergestellt find.

Elmore’s German «& Ausíro- Hungarian Metal Company Limited, London. An Stelle der bisherigen Vertreter sind Carl Pataky, Gmil Wolf u. A. Sieber, Berlin, Prinzer str. 100, a1s Vertreter bestellt worden.

48, 71 750, Verfahren und Vorrichtung zur H?rstelung von endlosem Bleh auf elektroly-

tishem Wege. 48, 71831. Vorrichtung zur elektrolytischen elektrolytishe1

Herstelluna schalenförmiger Gi fäße.

48, 77745, Verfahren zur

Herstellung von Kupfert:ommeln mit Versterfungs-

cippen.

49, 90982. Einfache oder doppelte Rohr- ziehbank mit Vorrichtung zum genauen Eirstellen der zu ziehenden Rohre.

Eimore’'s German & Austro- Hungarian Metal Company Limited, London, u. Paul Ernst Preschlin, S{hlatecn a. d. Sieg. An- Stelle der bisherigen VBer-

treter sind Carl Pataky Imil Wolf u. A. Sieber, Berlin, Prinzenstr. 100, als Vertreter bestellt

œorden. 5) Löschungen.

a. Infolge Nichtzahlung der Gebühren.

3: 95535. 4: 45717 62565 93933. 6: 92 988, 7; 81709. 7b.: 112917. S: 78440 96 057. 12: 50 342 91 169 98 927 13: 55 259 87 137 101 311. S: 111926. 20: 72104 72105 91 768 101 480 104018, 21: 84187 86616 91137 92 438 95188 98 483 100672 101848. 22: 102236 24: 112401 26: 49803. 30: 111546 111815. 31: 80 807 83500 32: 101 130. 33: 110 605. 34: 92493 103073 108172 108385 109408 109925. 35: 96360 105191. 96; 78819 96 869. 37: 87014 904227 94795 104796. 38S: 11116 S3S8a.: 111870 42: 74273 101 988 102939 103013 103.014 104522 105 745. 44: 72011. 45: 92070 93735 97 550 98 196 111 180. 46 : 65 648 104052 109976. 47: 46060 96873 100 445 108677 109153. 49: 61672 84521 86257 87 297 96023 101644 105414 109398. 51: 102567 105683. 54: 108292 111403, 55: 85749. 657: 107060. 60: 100817. 63: 91 560 94 210 101 536 102507 103672 111016.

Sch. 16 097, Achsenlagerung in Uhren. Aachen - Burtscheid,

Herstellung von

110070, 69: 102546. 70: 103142. 76: 74701 85204 95771 101822 102577 105534. 77: 102814 105779 109369 109774. 8L: 101 063, S3: 99221 100404 108179. 85: 96 883 100736 102773. 86: 112702. 87: 109 544.

b. Jufolge Ablaufs der gesetzlichen Dauer. 20: 35 625.

6) Nichtigkeitserklärung.

Das der Firma L. Lieberi<h Söbne in Neustadt

a. H. gehörige Patent 79088, betreffend Glod>en-

filter für Wein u. dgl., 2. Zuf. z. Pat. 61 994, ift

dur< re<htskräftine Gntsheizung des Kaiserlichen

Patentamts vom 31. Mai 1900 für nichtig erklärt.

Berclin, den 27. September 1900. Kaiserliches Patentamt.

von Huber.

Handels-Register. Aachen. [50655]

Bei Nr. 2367 des Gesellschaftsregisters, woselbst die Ficma „Patria-Fahrrad- Vertrieb, Gesell- schaft mit beschräukter Haftung“ zu Aachen verzeichnet steht, wurde in Spalte 4 vermerkt: - An Stelle des Kaufmanns Rudolf Zambona in Aachen ist der Kaufmann Paul Wester in Solingen zum Geschäftsführer der Gesellshaft bestellt worden. Aachen, den 22, September 1900.

Kgl. Amtsgericht. 5,

[50795]

Ahrweiler, i [50757] Unter Nr. 6 des Handeléregisters Abth. A. wurde eingetragen die unter der Firma Georg Heiur. Goebel zu Ahrweiler am 15, September 1900 errichtete La>kfabrik und als deren Junhaber Kauf- mann Georg Heinri Goebel zu Ahrweiler. Ahrweiler, den 20. September 1900

Königliches Amtsgericht. 1.

Alfeld, Leine. SBefanutmachung. [50651] Auf Blatt 31 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma:

J. Heilbruun in Klein-Freden eingetragen:

„Die Firma ist erloschen.“

Alfeld, den 18, September 1900.

Königliches Amtsgericht. IL. Amberg. Bekanutmachung. [50653] Das Spezerei- und Kolontalwaarenges{häft in Firma Rudolf Riederer in Amberg ist nah Ableben des bisherigen Inhabers Rudolf Riederer auf dessen Wittwe Hedwig Niederer übergegangen und wird von leßterer seit 3. Februar 1898 unter der bisherigen Firma fortbetrieben.

Amberg, den 22. September 1900. K. Amtsgericht.

Amberg. Bekanntmachung. [50654] In der Gesellshafterversammlung der „<emis<hcn Fabrik Sulzbach, Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ vom 9 Juli 1900 wurde die Auflösung der Gesellschast beshlofsen: ;

Als Liquidatoren sind bestellt :

C{¿ri\toph S&midt, Kaufmann in Sulzbach,

Georg Schießl, Apothekec daselbst.

Bon den Liquidatoren ift nur Christoph Schmidt zur Zichnung der Firma mit dem Zusaß „in Ligu.* berechtigt. Amberg, den 22. September 1900. K. Amtsgericht. AschaMMenburg. Befanntma<hung. [50652] Bayerische Aktienbierbrauerei““

Aktiengesellschaft in Aschaffenburg.

In der Generalversammlung vom 1. September 1900 wurde ein neucr Gesellshaftsvertrag bef <lossen, als wesentlih ift hervorzuheben:

Die Firma lautet: Bayerische Aktienbier- oann der Siy der Gesellschaft ist Aschaffeu- urg.

Gegenftand des Unternehmens ift

a. die Herftellung von und der Handel mit Bier, Malz und den bei deren Bereitung ih ergebenden Nebenprodukten,

b, die Uebernahme oder Einrichtung von Anlagen, die Erwerbung von Grundstü>ken, Geschäften oder anderen Unternehmungen, wel<he zur Erreihung des zu a gedachten Zwe>kes dienen. Die Gesellschast ift befugt, auf Grund Beschlusses des Vorstands und Aufsichtsraths im Jn- und Autlande unter der gleihen oder unter besonderer Firma Zweignieder- laffungen fowie Agenturen zu errichten, au<h fich bei anderen Unternehmungen in jeder geseßli< zulässigen Form zu betheiligen. Das Grundkarital besteht aus 3 000000 Æ, eingetheilt in 3000 Aktien zu je 1000

Der Gesellschaftêvertrag wurde beshlofsen am 1. September 1900.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Reichs-Anzeiger.

Die Zahl der Vorstandsmitglieder beflimmt der Aufsichtsrath.

Cifklärungen der Gesellshaft werden dur:

a. zwei Vorstandômitglieder oder

b. ein Vorstandsmitglied und einen Vertreter eines solhen oder Prokuristen oder Handlungsbeyoll- mächtigten oder

c. ein ftellvertretendes Vorstandsmitglied und Fs Prokuristen oder Handlung8bevollmächtigten oder

d. zwei Prokuristen oder einen Prokuristen und einen Handlungsbevollmächtigten oder endlich

6, zwei Handlungsbevollmälhtigte abgegeben.

Die Zeichnung der Gesellsha\téfirma erfolgt in der Weise, daß zwei nah vorstehendem Absatze zur Vertretung der Gesellschaft befugte Personen ihre Namevéunterschriften der Firma beifügen. Stell- vertreter des Vorstands, Prokuristen und Handlungs- bevollmä@tigte haben ihren Namen einen die Stell- vertretung, die Prokura oder die Handlungsvollmacht andeutenden Zusay beizufügen.

Wenn der Vorftand aus einer Person besteht, genügt au< defsen alleinige der Firma beigefügte Unte schrift.

Bei folgenden Geschäften is der Vorstand an die Genehmigung des Ba Rarss gebunden: &

a. Erwerb und Veräußerung von Grundstücken,

b, Ankauf und Verkauf von Werthpapieren und Schuldbriefen, -

c. Aufnahme von Anleihen und Verpfändung von

d. Neu- und Umbauten und tie darauf bezüglichen

Verträge,

o, Pacht- und Miethverträge,

f. Anschaffung von Mobilien, Geräthshaften und

Maschinen, wenn die Auslage 5000 4 übersteigt,

g. Lieferungs- und sonstige Verträge, bei denen

Verx flihtungen auf längere Dauer ein Jahr der

Gefellshaft auferlegt und Kredite, wel<he über

6 Monate bewilligt werden, fallen,

h. Anstellung und Entlassung von Beamten oder

Hilfsarbeitern mit mehr als 2000 4 Jahresgehalt.

Aschaffenburg, den 20. September 1900. Königl. Amtsgericht.

Balingen. [50666] K. Württ. Amtsgericht Balingen. Im Handelsregister für Einzelfirmen ist heute die Firma: J. F. Weinheimer, mechau. Trikot- warenfabrik in Truchtelfingen, FIunhaber: Johann Friedrih Weinheimer, Kaufmann in Ebingen, eingetragen worden. Den 22. September 1900. Oberamtèêrichter B öl.

Bentschen. ; [50659] Nachstehende in unserem Firmenregister eingetragene Firma Adolf Bürger in Bomst Inhaber Bä>er- meifter Adolf Bürger in Bomst foll von Amts- wegen gelös<t werden. Die Inhaber der Firma oder deren Rechtsnachfolger werden aufgefordert, thren etwaigen Widerspruh gegen die Löschung der Firma bis zum 31. Dezember 1900 bei dem unterzeihneten Gerichte geltend zu machen. Bentschen, 20. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Berlin. Handelsregifter [50658] des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin. (Abtheilung B.)

In Abtheilung B. des Handelsregisters des unter- zeichneten Gerichts ist bei Nr. 80, woselbst die zu Berlin domizilierende Aktiengesellshaft in Firma:

Vereinigte Eisenbahnbau- und Betriebs- Gesellschaft vermerkt steht, am 22. September 1900 eingetragen: Eisenbahn-Direktor a. D. Carl Stroehler ift aus dem Vorstande geschied. n, Berlin, den 22. September 1900. Königliches Amtsgericht L. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregifter [50657] des Königlichen Amtsgeri<ts l BVecunu, (Abtheilung A.)

Am 22. September 1900 ist eingetragen :

Bei Nr. 25 129 Firmenregister Berlin 1 (Firma Neubauer « Rendelmaun, Berlin): Das Ge- \{><äft ist dem Kaufmann Paul Hanits< Übereignet, der dasíelbe unrer unveränderter Firma fortführt. Dieje is no< Nr. 4547 Abtheilung A. übertragen, und zwar Firma Neubauer «& Rendelmaun, Berlin, Inhaber Paul Hanitsh, Kaufmann, Oerlin.

Bei Ne. 2219 Abtheilung A. cffene Handelsgesell- haft Großivart & Co., Berlin: Die Gefell- haft if aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Hermann Großbait is alleinizer Inhaber der Firma.

Nr. 4540 Abtheilung A. offene Handelsgesellschaft Berliner Luxus-Papicecrindustrie Manuheim «& Co., Berlin und als Gesellschafter die ver- ehelicte Kaufmann Emma Davidfohn, geb. Manrn- heim, und Beer Mannheim, Kaufmann, beide zu Berlin. Die Gesellichaft hat am 17. September 1900 begonnen dur Eintritt des Kaufmanns Mann- heim in das von der Frau Davidfohn unter der niht eingetragen gewesenen Firma Berliner Luxus- Papierindustrie Emma Davidsohn betriebene Han- delsges<häft. Der Uebergang der in dem Betiiebe des Geschäfts begründeten Aktiva und Passiva auf die Gesellschaft ist ausgeschloffen. Prokurist ift der Kaufmann Julius Davidsohn zu Berlin.

Nr. 4544 Abtheilung A. offene Handelsgesellschaft

I. Kranz «& Co., Berlin und als Gesellschafter Jacob Kranz, Ingenieur, Berlin, und Oskar Schenk, Kaufmann, Charlottenburg. Die Gesellschaft hat am 15. September 1900 begonnen. (Branche: Fabrikation und Vertrieb von Neuheiten, Patenten und dergleichen und Kommissionégeshäfte.)

Ferner in Abtheilung A. je wit dem Siye zu Berlin

Nr. 4539 Firma: Berliner Export Weiß u. Malzbier Brauerei Otto Manny, Inhaber Otto Manny, Braumeister und Brauereibesiter, Berlin.

Nr. 4542 Firma: Guftav Derlin, Inhaber Gustav Derlin, Architekt, Maurer- und Zimmer- meister, Berlin. (Branwe: Baugeschäft.)

Nr. 4545 Ficma: Georg Wiener, Inhaber Georg Wiener, Kaufmann, Berlin.

Nr. 4546 Firma: Hans Wohlauer, Inhaber Hans Wobhlauer, Fondsmakler, Berlin.

Nr. 4541 Abtheilung A. Firma: Paul von Damnitz, Friedrichsberg, Inhaber Paul von Damniy, Fabrikant, Friedrichsberg. (Branche: Papierzigarrenspizer- Fabrik.)

Nr. 4543 Abtheilung A. Firma: Elisabeth- Apotheke Juh. Alfred Faehre, Neu-Weifßeu- see, Jahaber Alfred Faehre, Apothekenbesizer, Îteu- Weißensee.

Gelöscht:

Firmenregifter Berlin T1 Nr. 19 117 die Firma: Th. Schall.

Gesellshaftsregister Charlottenburg Nr. 401 die offene Handelsgesells<haft: G. Wolter & Co.

Berlin, den 22. September 1900.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 90, Braunschweig. [50663]

Bei der im Aktiengesellshaftsregister Band 111

Seite 111 eingetragenen Firma: i Maschinenfabrik und Mühlenbauansftalt G. Luther Aktiengesellschaft ist heute vermerkt, daß die dem Ingenieur August

Gunkel ertheilte Prokura gelös<t ift. Braunschweig, den 21. September 1900. Deriegtiites Amtsgericht. . Wegmann.

50662]

Braunschweig. 5 ein-

Die im Handelsregister Band VII1 Seite

getragene Firma : : Bock «& Kleiue ist heute auf Antrag gelöscht.

Breslau. Sefauntmachung. [50661] In das Handelsregister Abtheilung “A. is heute einaetragen worden : Nr. 628. Firma Heury Fischer in Breslau, als deren Inhaber Kaufmann Henry Fischer ebenda, Nr. 629. Firma Moriz Liebermann in Breslau, als deren Inhaber Kaufmann Moriy Liebermann ebenda. In das Firmenregister is heut eingetragen worden: j Fei guf, 8290, die Firma Fr. Loegel hier be- rifsend: Der Siß des G-:\chäfts ist nah Kotzenau, Kreis Lüben, verleat und die Firma hier gelöscht. bei Nr. 8176 das Erlöschen der Firma Münchener Pschorr-Bräu C. Pohlmann hier. Breslau, den 19. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Enn, [50660] In unser Handelsregister Abtheilung A. i} bei Nr. 630, betreffend die Firma H. Lezius hier- selbst, heut eingetragen worben:

Techniker Richard Lezius in Breslau i} in das Geschäft des Kaufmanns Heinrich Lezius ebenda als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten und hat die von diesen beiden nunmekr begründete ofene Handelsgesellschaft am 20. September 1900 begonnen. Breêlau, den 21. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Brilon. [50665] In unser Handelsregister is eingetragen worden: Die Ehefrau Kaufmann Oécar van Raay, Elfriede, geb. Herrmann, früher in Brilon, jeßt in Nieder- marsberg, hat das von ihr unter der Firma E. van. Naay zu Brilon geführte Handelsgeschäft an den Fabrikanten Gerhard Riggert zu Düsseldorf ver- äußert, wel<her tasselbe unter unveränderter Firma fortführt.

Brilon, den 17. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Bromberg. Befanntmachung. [50664] In das Handelsregister B. ist heute unter Nr. 10, bei der Firma „Bürgerliches Brauhaus Brom- berg, Gesellschast mit beschräukter Haftung“, eingetragen: Hermann Gelhorn aus Bromberg ift als Geschäftsführer ausgeschieden und an seiner Stelle S Wilhelm Losehand aus Bromberg

estellt. Bromberg, den 22. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Chemnitz. [50646] Auf Blatt 4654 des Handelsregisters für die Stadt Chemniy i heute die Firma „Georg Oehlmann““ in Chemuiß und als deren Jnhaber Herr Kaufmann und Musikinftrumentenhändler Georg Wilhelm Oehlmann daselbst worden.

Chemnitz, den 22. September 1900. Königl. Amtsgerit. Abth. B. Dr. Frauenstein.

eingetragen

Chemnitz. [50649] Auf Blatt 4655 des Handelsregisters für die Stadt Chemniß i heute die Firma „Chemnitzer Elektrizitätswerke, Gesellschaft mit beschränkter Hastung“ mit dem Siß in Chemnitz eingetragen und dabet Folgendes verlautbart worden:

Der Gesellschaftsvertrag ist am 5. Sevtember 1900 abges{lofsen worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Errihtung und der Betrieb elektrisher und fonstiger industrieller Anlagen aller Art, sowie der Erwerb und die Veräußeruna von Grundstü>ken. Das Stammkapital betiägt 150000 A Zum Ge- \c<äftéführer ist H2rr Kausmann Ernst Emil Rudolf Kunath in Chemniy bestellt.

Weiter wird bekannt çemacht :

Die Leisniger Mühlen- Aktiengesellschaft in Leisnig leistet ihre Stammeinlage von 36 000 # nicht in Baar, sondern dadur, daß sie folgende Grundstü>ke der Gésellshaft überläßt: das ungefähr 18,6 a große, von der Parzelle Nr. 1 des Flurbuhs für Jahnsdorf abzutrennendte Müblengrundstü>, welhes die neue Nummer 1g. im Flurbuche für Jahnsdorf erhalten soll, ferner das ungefähr 4,5 a große, von derselben Parzelle abzutrennende Müblgrabengrundstü>, welches die neue Nummer 1 f. im Flurbuche bekommen soll, und die zusammen etwa 88,7 a großen Parzellen Nr. 1064, 1189 und 1191 des Flurbuchs für Jahns- dorf. Der Werth dieser Grundstükle is auf 81 000 M festgeseßt. Da aber die Gesellschaft zwei Hypotheken im Kapitalbetrage von 45 000 Æ über- nimmt, so wird die Einlage nur zu dem oben an- geführten Betrage von 36 000 M angenommen.

Chemnitz, den 22. September 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenftein. Chemnitz. __ [50647]

Auf dem die Aktiengesells<haft unter der Firma „Slectricitätsaktiengesells<haft vorm. Herm. Pöge“ in Chemnitz betreffenden Blatt 4268 des Handelsregisters für dte Stadt Chemniß wurde heute verlautbart, daß der Gesellshaftsvertrag vom 3. Fe- bruar 1897 dur Beschluß der Generalversammlung vom 7, Juni 1900 abgeändert worden ist. Nach diefem Beschlusse geschieht die Berufung der General- versammlung der Aktionäre dur< einmalige öffent- lihe Bekanntmachung im „Deutschen Reichs- Anzeiger“ dergestalt, daß zwishen der Bekannt- machung und dem Tage der Generalversammlung eine Frist von mindestens zwänzig Tagen mitten inne liegen muß.

Chemuitz, den 22. September 1900,

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [50644]

Auf dem die Firma „Louise Kowe“‘ in Chemuitz betreffenden Blatt 4019 des Handelsregisters für die Stadt Chemniß wurde heute frau Emilie Auguste verehelihte Kow,, geb. Teßlaff, in Chemniy als Prokuriftin eingetragen.

Chemnuitz, den 22. September 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Verantwortlicher Redakteur: J. V.: von Bojanowski in Berlin. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlags-

Braunschweig, den 21. September 1900, Herzogliches Amtsgericht.

64: 100865 101802 102227 106 472, 68:

Gesellschafteaktiven zur Sicherung derselben,

R. Wegmann.

Anstalt, Berlin SW., W straße Nr. 32.

zum Deutschen Reich

„M 230.

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels, muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrp H BACaC Na SUncen b Uen BARE

Central-Handels-Register

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Berlin au< durch die San Le Expedition des Deutschen Reichs- und Rogialid

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Fünste Beilage

Berlin, Donnerstag, den 27. Septenwêë

oft - Anstalten, für reußis<hen Staats-

Bezugs8preis beträgt A 4 50 A für das Viertelja Insertionspreis für den Naum einer Druczeile 20 4.

Güterrehts-, Vereins-, Genoffens, 3 afts-, er deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au< 0 einem besonderen

für das Deutsche

s-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1900,

Zei en-, Mu er- und Börsen-Regifteca, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs- latt unter dem Tite

Neich. (Nr. 230 B.)

Das Central - Handels - Regifter für bas Ee Neich erscheint in der Me tägli. —- Der

oftin 20 A4. S S atiA0E A aebi G

r. Einzelne Nummern

Handels-Register.

Chemnitz. [50648]

Auf Blatt 4656 des Handelsregisters für die Stadt Chemniy is heute die Firma „Heinrich Zieger jun.“ in Chemnitz und als deren Jn- haber Herr Spediteur Heinri Bruno Zieger daselbst eingetragen worden.

Chemnitz, den 25. September 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [50645] Auf dem die Firma „F. A. Hofmaun“ in Reichenhain betreffenden Blatt 619 des Handel3- registers für den Landbezirk des unterzeihneten Amts- gerihts wurde heute veilautbart, d&ß die Prokura des Herrn Conrad Schmußler erloschen ift. Chemnitz, den 25. September 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Darmstadt. [50772]

In unser Firmenregister wurde heute bezüglich der Firma United States Guitar-Zither Co, Friedrich Menzenhauer & in Darm- stadt cingetragen :

Die Firma ift erloschen.

Darmstadt, 18. September 1900,

Großh. Hess. Amtsgeriht Darmstadt 1.

Dresden. [50674] Auf dem die ofene Handelsgesellshaft Moys & Zarek in Dresden betreffenden Blatt 7264 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß die Firma erloschen ist. Dresden, am 24. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Te. Kramer Dresden. [50675] Auf dem die Firma Oswald Eduard Sparke in Dresden betreffenden Blatt 7896 des Handels- registers ift Heute eingetragen. worden: Dec bisherige Inhaber Oéëwald Eduard Sparke ist au9geschieden. Der Kaufmann Andreas Franz Karl Otto Deutsch- mann in Blasewitz ift Inhaber. Die Firma lautet künftig: Phoenix Metall. Werke Otto Deuitsch- mann. Die Handelsniederlassung ist nah Plauen verlegt worden. Dresden, am 25, September 1900. D Königliches Amtsgericht. Aövth. Le. Kramer. Dresden. [50676] Auf dem die Firma Hermann Säuberlich in Dresden betreffenden Blatt 5512 des Handels- registers ist heute eingetragen worden: Der bisherige Inhaber Friedri<h August Hermann Säuberlich ift ausgeschieden Die Kaufmannsehefrau Caroline Friederike Säuberlih, geb. Neinbardt, in Dreôden ist Inhaberin. Sie haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bige- herigen Inhabers, es gehen auch nicht die in dem Betriebe begründeten Forderungen auf fie über. Dresden, am 25. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Te. Kramer.

Dresden. [50673] Auf Blatt 6834 des Handelsregisters if heute eingetragen worden, daß die Firma W. Hollmann «& Co. in Dresden erloschen ist. Dreödeu, am 25. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Kramer.

Düsseldorfs. [50669]

Bei der unter Nr. 11 des Handelsregisters Ab- theilung B. eingetragenen Aktiengesellshaft in Firma Düsseldorfer Papierfabrik vorm. Gustav Eichhoru, Aktiengesellschaft, wurde heute ver- merkt : Nach dem Beschlusse der Generalversaramlung vom 13. Juni 1900 soll das Grundkapital auf #46 266 000 vermindert und dann um M 500 000 erhöht werden. Dieser Beschluß i ausgeführt und beträgt das Grundkapital nunmehr 766 000 Ferner wurde eingetragen: Dur Beschluß der Ge- neralversammlung vom 4. September 1900 ift die Firma der Gesellschaft geändert in „Papierfabrik Kirchberg, Aktiengesellschaft“ und der Sih der Gesellschast nah Kirchberg bei Jülich verlegt. Die Ftrma wurde dann im hiesigen Handelsregister gelö\<t.

Düsseldorf, den 10. September 1900,

Düsseldorf. [50671]

Bei der unter Nr. 1787 tes Gesfellschaftsregisters eingetragenen ofenen Handelsgesellschaft G. H. & E. vom Stein in Liquidation wurde heute ver- merkt: Ewald vom Stein und Gustav Hermann vom Stein sind als Liquidatoren ausgeschieden, an ihre Stelle is der Kaufmann Heinrich de Bruyn hier als alleiniger Liquidator getreten.

Düsseldorf, den 18. September 1900. Königliches Amtsgericht. Düsseldors. [50672]

Die unter Nr. 98 des Handelsregisters Ab- theilung A. eingetragene Firma „Carl Meyer vorm, Rudolf Tabor“ hier wurde heute auf Antrag gelöscht.

Düisseldorf, den 19. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

F. N, 10,

E Urt A

Düsseldors. [50670]

Unter Nr. 233 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen die Firma Frauz Schmitz hier und als Inhaber der Ingenieur Franz Schmitz hierseltft.

Düsseldorf, den 20. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Duisburg. Befanntmachung. [50667]

In das Handesregister B. ist bei der unter Nr. 8 eingetragenen Zweigniederlassung der Elektrizitäts Aktiengesells<haft vorm. W. Lahmeyer «& Cie zu Frankfurt a. M. eingetragen.

Auf Grund des Beschlusses der Generalversamm- lung vom 21. März 1899 ist das Grundkapital um 2 000 000 4, alfo auf 6 000 000 Æ, und auf Grund des Beschlusses der Generalverjammlung vom 21. Juni 1900 jedesmal unter Abänderung des $ 4 des Statuts das «Grundkapital um 4 000 000 M, also auf 10 000 000 4, erhöht und in 10000 auf den Inhater lautende Aktien von je 1000 # zerlegt. Die neuen Aktien sind zum Kurse von 127 9/9 aus- gegeben.

Der Geh. Seebandlungsrath Dr. Paul Schubert ist aus dem Aufsichtsrath ausgeschieden.

Bber-Ingenteur Dr. Iosef Epstein, Ober-Ingenieur Ludwig Imhoff, Bureau: Vorstand Johann Williger und Ober-Ingenieur Hans Klaeger-Illiz, sämmtlich in Frankfurt a. M., sind zu Gesammtprokuristen dergestalt bestellt, daß dieselben zur Vertretung der Gesellshaft in Gemeinschaft mit einem zur Einzel- vertretung niht berechtigten Vorstandémitgliede be- re<tigt sind

Durch Beschluß der Generalversammlurg vom 21. März 1899 sind der $ 5 Abs. 2 und $ 23 Abs. 3 unter Streihung des Abs. 4 desselben abgeändert; ferner ist der $ 9a, der Statuten gestrichen.

Der Gesellschaftsvertrag ift festgestellt am 19. März 1892; er ist abgeändert zuleßt dur< Beschluß der Generalversammlung am 18. Dezember 1899 und dur Beschluß des Au!sihtsraths ‘am 23. Februar 1900.

Beim Vorhandensein mehrerer Vorstandsmitglieder wird die Gesellschaft dur< zwei Vorstandsmitglieder oder dur ein Vorstandsmitglied und einen Pro- kuristen vertreten.

Der Aufsichtêrath ist ermächtigt, einem der Vor- standsmitglieder die Befugniß, die Gesellschaft allein zu vertreten, zu ertheilen.

Dem Vorftandsmitgliede Professor Bernhard Salomon ift die Befugniß ertheilt, die Gesellschaft allein zu vertreten.

Der $ 4 des Gesellschaftsvertrags ift dur< Be- \<luß der Generalversammlung der Aktionäre ab- geändert.

Duiöburg, 24. August 1900.

Königl. Amtsgericht.

Eberswalde. Befanutmachung. [50679] In unser Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 6 ist beute von Nr. 85 des Gesellschaftsregisters die offene Handelsgefellsha)t in Firma Diemert «& Co mit dem Siß in Eberswalde übertragen. Als Geselschafter find die Kaufleute Hugo Dramburg Zilsfe zu Berlin und in Bezug auf die Nechtéverhältnisse der Gesell- schaft ist Folgendes eingetragen worden: Die Gesellschaft hat am 9. Juni 1900 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gefell- schafter ermächtigt. Die Geschäftéshulden der früheren Gesellschafter sind nit übernommen. Eberswalde, den 13. September 1900. Königliches Amtsgericht.

4414 Cx L o und Fodhannes

Eisleben. [50680]

In unserem Handelsregister find heute folgende Eintragungen bewirkt worden:

Nr. 260, Firma Albert Treu in Eisleben (Handel mit Glas-, Steingut: und Emaille- Waaren). Inhaber: Kaufmann Albert Treu dafelbst.

Nr. 261. Firma Gustav Wieprecht in Eis- leben (Kupferschrniederei, Handel mit Fahrrädern und Fahbrrad1h: ilen). Jnhaber: Kupfershmiedemeister Gustav Wicprecht daselbst.

Nr. 262, Firma Otto Su> in Eisleben, ÎIn- haber: Kaufmann Otto Su> daselbft.

Nr. 363. Firma Oscar Ocehring in Eis- leben. Jnhaber: Uhrmacher Oécar Oehring daselbft.

Eisleben, deu 24. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Elberseld. Sandelsregister des Amtsgerichts Elberfeld. Folgende Firmen :

Iulius A. Rosenmeyer hier

Prokura Frau MRoseumeyer,

Heynemann, hter, Pr.-N. 18,

21. M. Haupt hier nebs Prokura Frau Haupt, geb. Bühlhoff, hier, Pr.-R. 198,

62, Aug. Seibels hier,

74. C. Hafsenkamp hier neb Prokura Frau Hassen=aop, geb. Klein, und Philipp Hassenkamp, beide hier, Pr.-N. 396, 1052,

G. Achenbach Simons hier,

Th. Fr. Koch hier,

A. Grünebaum hier,

Hermayn He ymec hier,

Rud. Büblhoff hier nebs Prokura

Prag Büblhoff, geb. Seel, hier, r.-N. 271,

A. Böhlke et Compagnie nebs Prokura Frau Böhlke, Haenberg, hier, Pr.-R. 140,

(50677]

nebft geb.

bier geb.

- « T «T + T «T g

Q U E Q

m. 0 A L Q

T: V U M-W

S m M Q mq qu

450

948, 621. 644. 683. 704. 810. 942. 958.

1013, 1015, 1026. 1029. 1115,

2067. 2085. 2088.

2158.

2177. 2179. 2293. 2308. 2320. 2323.

2382.

2432. 2447. 2450. 2468. 2483, 2488. 2581.

2610.

Rudolf Ehlers hier,

Gust Behren hier,

C. Portmans hier,

Carl Gerlich hier,

H. Haneroald bier,

Friedrih Hoffbauer hier,

Otto Schult hier,

Herm. Pryibil bier,

N Graner vormals E. L. Kaufmann ier,

Adolf Claus hier,

Nud. Peckhaus et comp. bier,

Wilhelm S<haell hier,

F. Jaeger hier,

Carl J. Langerfeld ot comp. zu

Bogelsaue b. Elberfeld nebs Pro-

kura Frau Langerteld, geb. Freund,

daselbst, Pc.-R. 393,

J. Benz hier,

G. Hausmany-Thurn hier,

Joh. Iakob Lütiringhausen vormals

Gebrüder Lüttringhausen hier nebst

Prokura Ludwig Elbers jun., Kauf-

mann hier, Pr.-N. 449,

E C. Blume, geb. Bouhon, er,

Wwe. G. Seel-Bühlhoff hier,

I. Abr. Görts eb Comp., Hahner-

berg bei Elberfeld,

Carl Behle hier,

E. R. StrectecLoff (vormals P. W,

Stroeterhoff) hier neb Prokura

Wilhelm Ferdinand van Dy>, Kauf-

mann, hier, Pr.-R. 327,

Christ. Ww. Müller hier,

Aug. Shürmann hier,

Friederihs et Compagnie hier, Sudhaus-Heuft hier,

Aug. Kruc@mann hier,

Plieth-Behring hier,

C. F. Bertram hier nebs Prokura

¿rau Carl Friedrih Bertram, Wil-

helmine Elise, geb. Jäni>e, hier,

Pr.-N. 407,

Friedr. Wilh. Görts hier,

M. Kahn hier,

H. Herken hier nebst Prokura Frau

Heinrich Herken, Christine, geb. Prott,

bier, Pr.-M. 448

A. Winkelmann hier,

75. Hold, Hohlenscheid bei Elberfeld,

Carl Hammerschmidt hier,

Iohanne Stiel hier,

Ed. Leiditz hiec,

Franz Papenheim hier

Carl Blum hier nebst Prokura

Frau Carl Wilhelm Josef Blum,

Wilhelwine, geb. Köhler hier, Pr.-

N. 467,

H N. Frank bier,

I. K. Biedermann hier,

Schmiß et Kranßoldt hier,

Rudolph Herder hier,

C. H. Schumacher , Sonnborn, mit

Zweigniederlassung in Kronenberg,

Salberg et Mombert hier nebst

Prokura Max Salberg hier, Pr.-

M 517;

Gebr. Katz bier,

Heimich Boß hier,

Juls. Störtländer hier,

G. H, Biragrube hier

Sal. Grünenklee hier,

Carl Wilh. Goldenberg hier,

S. Grünewald hier,

Hugo Marmóé hier,

F. Wm. Beer hier,

Abr. Goldberg hier nebs Prokura

Frau Abraham Goldberg, Eva, geb.

Herz, hier, Pr.-R. 655,

(Etefrau Wilhelm Elbers hier nebst

Prokura Carl Wilhelm Elbers,

Schuhmacher, hier, Pr.-R. 672,

H. Nöômer hier,

F, Gaertner hter,

J. E. Merges hier (Zweignieder-

lassung Hauvtsiy Köln),

Rud. Schmidt et Comp. hier,

Grnst Spatz hier,

Carl Gottfr. Gcube hier,

W. Langenfeld hier,

F. Cramer eb Sohn hier nebft

Prokura Frau Johann Heinrich

Cramer, Susanna, geb. Theule, hier,

Pr.-R, 247.

O. P. Niederste-Scdee hier,

A. Wever-Hoffbauer hier,

Fr. Morlang hier,

Ewald Steffens hier,

J. Matthey hier,

Fr. Ho>elmann hier,

N. Schubert hier,

H. F. Gülicker hier,

G. Koldewey hier,

H. Seidel hier,

Siegm. Moses hier,

Hch. Müller hter,

Hermann Schmidt Joh. Sohn hter,

C. Nudolvh, Sounborn,

Johann Cütten hier,

Carl Offermann hier,

Ernft Schewe hier,

W. Langewitesche (vormals W. Hafssels

Buchhandlung) Theodor Thieme hier,

J. Roeseling hier,

F. - R. 2636, 2656.

Sou Görts, Hahnerberg bei Elber- eid,

Gust. Werner hier nebst Prokura On Bosse, Kaufmann hier, Pr.-R. F. Bac>, W. Baa>s Sohn, hier, Hermann ODroop hier, Wm. Bornholdt hier, Schaefer-Ernenputsh hier, Albt. Hayn hier, A. H. A>ermann hier, Mary Blan hier nebst Prokura Richard Blanch hier, Pr.-R. 1068, Frau M. Precht hier, Th. Haa>e hier, G. Vierlamm hier, Ewald Buru>er hier, Carl Knies hier, I. Fracht hier, Robert Wedding hier, August Shmittmann jr. hier, Heinrih Hölscher hier, Hubert Heinri<h Wolff hier, Robert Landow hier, Heinr. Haft hier, Gust. Adolf Wolters hier (Zweig- niederlassung, Hauptsiß Barmen), Gebr. Kattwinkel hier, A. Seelig & Co. hier, Jofeph Pesh Söhne hier, Wilhelm Grünberg hier, Nenner & Co. hter, Clarenbah et Rotthaus hier, Carl Ludewig et Comp. hier, Winkels et Vincenz hier, Tang et Comp. hier, Broe>er et Comp. hier, nebs Pro- kura Carl Broecker hier, Pr.-R. 618, Berlet et Bongers hier, Beringer et Kaiser hier, Wagner et Comp. hier, Kuhlmann & Meysenburg hier, Marie Arns hier nebst Prokura Bertha Arns hier, Pr.-R. 450, Cleff et comp. hier, Albert Kruse hier, Ms Pato, Köln, Zweigniederlassung jier, Richemann & Jansen, Erstes Wupper- thaler Special-Geschäft in Holländi- [her Süßrahm-Margarine hier, Siegmund Simonson hier, Lünenshloß & Kühnendabl hier, Winkhaus et Cie. bier, A. van Emden et Cio. hier, Nerdinans Hösterey tin Lig., Kronen- verg, Nachtigall et Hilgert in Liq. hier, Heinrih Hue> in Liq. hier, Düßing ot Wimmershoff in Lig. hier, ave et Bexrrert in Lig. bier, Clever et Simon in Liq. hier, Mattheys et Leyer in Lig. hier, Landow et Wies in Liq., Dohr bei Kronenberg, H. NRe>kermann et Abs in Lig., Sonnborn, Busch ot Gronert in Lig. hier, Stüber et Be>kmann in Liq. hier, Pastor ot Liesendahl in Lig. hier, Portner et Gerling in Lig. hier, Borberg et Schaefer in Lig. hier, Düfterberg et Strü>ker ‘in Lig. hier nebst Prokura Frau Johann Daniel Wilhelm Düsfterberg, Aline, geb. Paß, hier, Pr.-R. 555, 639, Hundel et Zimmermann in Liq. bier, Henfeler et Comp. in Lig. hier, Lange et Co. in Liq. hier, früher Barmen, Sicherer et Moll in Liq. in München, Zweigniederlassung hier werden in den Registern von Amtswegen gelöscht werden, wenn niht die Inhaber der Firmen oder deren Nehtsnahfolger binnen einer Frist von drei Monaten Widerspruch geltend machen.

Elberfeld, den 8. September 1900.

Königl. Amtsgericht. 13.

2668. 2673. 2690. 2696. 2E 2772; 2798.

2818. 2863. 2923. 2925. 2956

2963

3067. 3068. 3150. 3155. 8182, 3349. 3546.

3567. 35996 3673. 4068, ¿n Aal es. N. 454, «i 000. 2 GEO ¿ OZA ¿o ODT

A T N Q V D: S E 0. O

26 Be E E. E S 2 e S E 2 e T [T Uu Qu uno

E E

1157. 1332,

1224. 1236 1529,

1604

Elberfeld. [50678] Unter Nr. 123 des Handelsregisters A. Firma Müller «& Früchte, Elberfeld ist eingetragen : Die Gesellschaft ist aufgelö. Das Handelsgeschäft ist auf den Kaufmann Gottlieb Weithöner zu Düffeldorf übergegangen, welcher dasselbe unter un- veränderter Firma fortsezt. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geshä1ts begründeten Forderungen ift bei dem Erwerbe des Geschäfts dur< Gottlieb Weithöner ausges{lossen. Elberfeld, den 21. September 1900, Köntgl. Amtsgericht. 13,

Essen, Ruhr, [49670]

Etntragung in das Handelsregister Abtheilung A. des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr) am 19 September 1900 unter Nr. 122: die ofene Handelsgefellshaft „Rothe Marken „Ueberall zahlbar“ F. Lindemann & Cie.“, Essen.

Gesellschafter sind die Kaufleute Fran) Lindemann, Bernhard Molsbe> und Martin Müller zu Essen. Die Gefellshaft hat am 20. August 1900 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ift nur der Kauf- mann Franz Lindemann zu Essen ermächtigt.