1900 / 230 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Es

E

O

S En

i M M E Ki M ) n | |

M: 1 |

E

|

u

E I E pa

beschräukter Haftung, zu Wanne eingetragen

r

Flensburg. Befanntmachung. [506082] In das Handelsregister Abtheil. A. ist heute unter Nr. 139 die Firma Haus Möller in Flensburg und als deren Inhaber der Neifermeister Hans Gott- hard Möller in-Flensburg eingetragen worden. Flensburg, den 22. September 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. 3.

Frankfart, Oder. Befanntmachung. [50683]

In unser Handelsregister A. i} heute unter Nr. 219 eingetragen: Firma: Frau Albertine Spieß in Frankfurt a. O., Inhaberin: Restaura- teurin Frau Wittwe Spieß, Albertine, geb. Otto, in Frankfurt a. O.

Frankfurt a. O., 24. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 2. Gelsenkirchen. Handelsregifter A. [50686] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Unter Nr. 55 ift vie am 15. September 1900 unter der Firma Gebrüder Kaufmanu ecrichtete ofene Hanvelsgesellshaft zu Vismarck i. W. am 19. September 1900 eingetragen. Als Gesel]chafter find vermerkt : :

1) der Kaufmann Heinrih Kaufmann, 92) der Kaufmann August Kaurmann, beide zu Bismarck i. W. Gelsenkirchen. [50685]

Fn unser Gesellschaftsregister iff am 19. Sep- tember 1900 bei der unter Nr. 207 eingetragenen Firma Josef Wagner « C°_, Gesellschaft mit

wordén: „Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Gesell- s{hafier Heinrih Walter ist zum Liquidator bestellt.“ Gelsenkirchen, 19. September 1900, Kgl. Amtsgericht:

GelsenkKkirchen. [50684] Fn unser Geselischaftsregister is am 19. Sep- tember 1900 bei der unter Nr. 168 eingetragenen Kommanditgesellshaft Camen & C°_ zu Wanne eingetragen worden : S L

Die Liquidation ist beendigt. Die Firma ist er- loschen. :

Die Firma if daher gelöscht.

Gelsenkirchen, 19. September 1900,

Kal. Amtsgericht. Gelsenkirchen. [50687] Handelsregifter Abtheilung W._ des Königlichen Amtsgerichts Gelsenkirchen.

Bei ber früher im Gesell|haftsregister unter Nr. 125, jeßt im Handelsregister B. unter Nr. 11 eingetragenen Fir2?a „Gelsenkirchener Verkaufsverein für Ziegeleifabrikate, Aktiengesellschaft zu Gelsen- kirchen“ ist vermerkt worden, daß der Gesellschafts- vertrag dur Beschluß der Generalversammlung vom 12 Junt 1900 geändert ist. Insbesondere lautet jeßt der § 22: „Die Dauer der Gesellschaft wird bis zum 31. Dezember 1905 festgeseßt." Dieselbe Genexalversammlung hat beschlossen, das Gräud- apital um 25 000 Æ, also von 191000 M auf 216 000 46, zu erhöhen, und zwar durch Ausgabe von 9 Stü Akiien zu 1000 4 Diese Erhöhung ist durdgeführt.

Gelsenkirchen, 20. September 1900.

Kal. Amtsgericht. Gemünd. f , [50688]

Im Handels-Firmenregifter ift heute die Firma Friedri} Wilhelm Pirath zu Kirschfeiffen gelös{cht worden.

Gleichzeitig ist im Handelsregister A. Nr 8 ein- getragen worden die ofene Handelsgesells(aft unter der Firma Friedrich Wilhelm Pirath Erben zu Kirschseiffen. : : j

Gesellshafster sind: 1) die Wittwe Friedrich Wilhelm Pirath s0nior, Maria, geborene Wupper- mann, zu Kirschseiffen, 2) Friedrich Wilhelm Pirath junior, Gerber zu Kirschseiffen, 3) Hermann Pirath, Kausmann zu Kirschseiffen,“ 4) Paul Pirath, Kauf- mann zu Kirschseiffen, 5). Wilhelm Pirath, Student zu Charlottenburg, 6) Maria Pirath, Ehefrau Christoph Rehs, zu Guskirchen. |

Zur Vertretung der Gesellschaft sind, jeder einzeln, berechtigt die Gesellshafter FriedriÞh Wilhelm Pirath junior und Paul Pirath.

Die Gesellschaft hat am 28. Januar 1898 be- gonnen.

Gemünd, den 22 September 1900.

Königliches Amtsgericht. 2.

GrosssSchönau. [50690] Auf Blatt 371 des Handelsregisters is Heute die Firma Oswald Feirich in Seisheunerödorf und als deren Inhaber der Schnittwaarenhändler Emil Oswald Feirih daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Schnitt- und Mode- waarenges{chäft. Großschönau, den 24. September 1900, Königliches Amtsgericht. A}. Höring. GrossSchönau. [50691] Auf Blatt 372 des Handelsregisters i} heute die Firma Hermaun Schüße in Seifhennerödorf und als deren Jnhaber der Kaufmann Friedrich August Hermann Schütze daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Kolonial- und Glas- waarengeschäft. i Grofischöuau, den 24. September 1900. Königliches Amtsgericht. A}. Höring. Gross-Strehlitz. Befauntmachung. [50689] In unser Handelsregister B. Nr. 1 ift bei der Aktiengesellschaft Xylolyse zu Zawadzki heute eingetragen worden: Die Prokura des Chemikers Dr, Alexander Mey:r zu Zawadzki ift erloschen. Dr. phil. Emil Meyer is aus dem Vorftand ausgeschieden. Der Vorstand besteht fortan aus einem Mitgliede. Groß-Strehlit, den 21. September 1900. Königliches Amtsgericht. Malberstadt. [50702] Das bisher von dem Kaufmann Benno Schnellinger unter der Firma Benno Schnellinger Halber- ftadt betriebene Handelsges{chäft is durch Vertrag auf den Kaufmann Paul Meyer in Halberstadt über- gegangen. Es ift deshalb: die bisher unter Nr. 914 des Firmenregisters verzeihnete gedachte Firma ge-

Benno Schyuellinger Haiberstadt, H.-N. A, Nr. 59, neu eingetragen worden.

Halle, Saale.

«& Zander Gesellschaft mit beschräukter Haf- tung in Halle a. S. ausgeschieden.

Halle, Saale. gesellschaft zu Halle a. S. 1900 beschlofsene Erhöhung des Aktienkapitals um

160 000 A ift dur Zeichnung von 160 auf den Inhaber lautenden Aktien über je 1000 M erfolgt. '

Halle, Saale.

Nr. 174 des Gesellschaftsregisters is nach beendigter Liquidation erloschen.

HManmover.,

zu der

setzen dessen Wittwe Mathilde Hapke, geb. Benzinger, und dessen Kinder :

in offener Handelsgesellshaft das Geschäft unter un- veränderter Firma fort. Die allein befugt, die Gesellshaft zu vertreten und deren Firma zu zeichnen.

Hannover. zu der Firma Louis Hapke eingetragen:

seßen dessen Wittwe Mathilde Hapke, geb. Benzinger, und defsen Kinder :

in offener Handelsgesellschaft das unveränderter ist allein befugt, die Gesellschaft zu vertreten und deren Firma zu zeihnen.

Harburg, Elbe.

Nr 25 eingetragen die Firma Martin Bardowic{s in Bullenhausen und als Inhaber der Zimmer- meister Martin Bardowicks in Bullenhausen.

1ö\cht und der Kaufmann Paul Mcyzr mit der Firma

Halberstadt, den 20. September 1900. Königliches Amt3geriht. Abth. 6.

[50703] Alwin Zander is aus der Gesellschaft Grobecker

Halle a, S,, den 19. September 1900. Königlihes Amtsgericht. Abth. 19.

O [50704] Braunkohlenwerk Golpa - Jesinis Aktien-

Die von der Generalversammlung am 26. Mai

Halle a. S., den 20. September 1900. Köntgliches Amtsgericht. Abth. 19.

[50705] Die Firma: G. «& H. Schulze zu Halle a. S.

Halle a. S,., den 20. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 19,

Bekanutmachung. [50696] Im hiesigen Handelsregister ist heute Fol. 2324 Firma Koerner & Hapke eingetragen :

Nachdem der Kaufmann Louts Hapke gestorben,

a. Waldemar Hapke, geb. am 28. Mai 1881, b. Wilma Hapke, geb. am 3. Juni 1885,

Wittwe Hayke ift

Haunover, den 22. September 1900. Köntgliches Amt3gericht. 4 A.

Bekanntmachung. [50695] Im hiesigen Handelsregister is heute Fol. 4805

Nachdem der Kaufmann Louis Hapke gestorben,

a. Waldemar Hapke, geb. am 28. Mai 1881, b. Wilma Hapke, geb. am 3. Juni 1885, Geschäft unter

Firma fort. Die Wittwe Hapke

Hannover, den 22. September 1900. Königliches- Amtsgericht. 4A.

[50701]

In das hiesige Handelsregister A. ist beute unter h

Harburg, den 21. September 1900. Königliches Amtsgericht. L,

Harburg, Elbe. [50694]

In das hiesige Handelsregister A. i} heute unter Nr. 26 eingetragen die Firma Hugo Thalenhorft in Eiftendorf und als Inhaber der Mühlenbesitzer Hugo Thalenhorst ia Eißendorf.

Harburg, den 21. September 1900.

Königliches Amtsgericht. L.

Heidelberg. [50692]

Eingetragen wurde:

1) Zu O.-Z. 221 des Handelsregisters Abth. A.:

Die Firma „Friedrich Ernst“ in Heidelberg.

VFnhaber is Friedrich Ernst, Kaufmann in Heidel- berg. Angegebener Geschäftszweig: Kunst-, Luxus- und Schreibwaarenhandlung.

2) Zu O.-Z. 7 des Handelsregisters Abth. B. :

Firma „Vereinsdruckerei Heidelberg, Aktien- gesellschaft“ in Heidelberg.

Kaufmann Franz Meyer in Heidelberg ist als weiteres Mitglied des Vorstandes bestellt.

h Zu O.-Z 749 Band 1 des alten Firmen- regiiters:

Firma „J. C. Schirmer“/ in Heidelberg.

Obige Firma ist erloschen.

Heidelberg, den 20, September 1900.

Großh. Amtsgericht.

Hess. Oldendorf. [50693]

In das alte Handelsregister is bei der Firma F. W. Neimerdes zu Hess. Oldendorf (Nr. 64 des Negisters) Folgendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

In das Haadeléêregister Abtheilung A. i} ein- getragen unter Nr. 30 die Firma Ferd. NReimerdes in Hess. Oldendorf, Inhaber: Schühfabrikant Ferdinand Georg Wilhelm Christian Neimerdes in Hess. Oldendorf.

Hess. Oldendorf, 22. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Hildesheim. Befanntmachung. [50699]

In das Handelsregister ift Abtheilung A. Nr. 20 eingetragen die Ftrma:

August L. Schulze in Hildesheim und als JFahaber der Kaufmann August Schulze daselbft.

Da3-Geschäft ift früher unter der Firma Brauns «& Schulze betrieben.

Hildesheim, 22. September 1900.

Königliches Amtsgericht. I. mildesheim. SBecfanntmachung. [50698]

Zur Firma Carl Biskamp in Hildesheim ist in das Handelsregister Blatt 1325 eingetragen:

Der Kaufmann Carl Schwidtert in Hildesheim ift als Gesellshafter eingetreten.

Offene Handelsgesellschaft seit 1. Juli 1900.

Hildesheim, 22. September 1900.

Königliches Amtsgericht. L. Hildesheim. Befanntmachung. [50700]

Auf Blatt 1259 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu dec Firma:

Brauns «& Schulze in Hildesheim eingetragen :

„Die Firma ist erloschen“.

Hildesheim, den 22, September 1900.

Leipzi

die Firma Richard Hahnefeld in Leipzig und als deren Inhaber der Buchduckereibesiß.r Herr Carl Richard Hahnefeld daselbst eingetragen worden.

graphischen Anstalt, Buch- und Steindruckerei.

Leipzig.

eingetragen worden, daß die Gesellshasterinnen der S Geshw. Gitt in Sg Tant,

und Frau Wilhelmine Anna Marie Dießel, geb. Sander, ausgeshieden und Gesellshafterinnen nun- mehr die Voelcker und die Pußmacerin Fräuleim Emma Bertha Hubrich, beide in Leipzig-Konnewit, sind; auch is verlautbart worden, daß die Gefellshaft am 15, September 1900 errihtet worden ist.

Lesum,. Nr. 8 die Firma J. Diedrich Behrens mit dem Siy in Burgdamm und als deren Inhaber der

Maurermeister Johann Diedrih Behrens in Burg- damm eingetragen worden.

Liegnitz. die Firma Carl Bieder zu Liegnitz gelöscht

worden.

Liegnitz.

die Firma S. G. Burghardt zu Liegniß gelöscht worden.

Liegnitz.

die Firma August Lucas zu Liegnitz gelöscht worden.

Liegnitz.

dice Firma Alex. Hartmann zu Liegnitz gelöscht worden. Ï

Magdeburg.

50709]

Auf L Tatt-10 874 des Handelsregisters is heute

Angegebener Geschäftszweig: Betrieb einer litho-

Leipzig, den 24, September 1900. Köaitgliches Amtsgericht. Abth. ITB. Schmidt.

[50710] Auf Blatt 7866 des Handelsregisters ist heute

rau Wilhelmine Marie NRostenbeck, geb. Sander,

Direktrice Fräulein Martha Nanny

Leipzig, den 24. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. ITB. Schmidt. [50711] In das hiesige Handelsregister is heute unter

Lesum, 22, September 1900. Königliches Amtsgericht.

[50713] Fn unserem Firmenregister ist heute bei Nr. 396

Liegnitz, den 14. September 1900. Königliches Amtsgericht.

[50712] In unserm Firmenregister ist heute bei Nr. 877

Liegnitz, den 17. September 1900, Königliches Amtsgericht.

[50715] In unserem Firmenregister ist heute bet Nr. 111

Liegnitz, den 17. September 1900. Königliches Amtsgericht.

[50714] In unserem Firmenregister ist heute bei Nr. 684

Lieguitz, den 17. Septembec 1900. Königliches Amtsgericht.

Handelsregister. [50719]

Jn das Handelsregister A. sind folgende Firmen neu eingetragen :

Nr. 253. Firma Carl L. Klotky, Siß: Magde- burg, Inhaber: Drahtwaarenfabrikant Carl Ludwig Kiobky daselbst.

Nr. 254. Firma Siegmund Katmaunn, Siß: Magdeburg, Inhaber: Kaufmann Siegmund Kat- mann dafelbît.

Nr. 255. Firma Julius Gummert, Sih: Magdeburg, Inhaber: Kaufmann Julius Gammert daselbst.

Nr. 256. Firmæ Johann Jungren, Sih: Magdeburg, Inhaber: Unternehmer für Gas- und Wasseranlagen Johann Jungren daselbst.

Nr. 257. Firma R. Fölsch «& Co, Sih: Magdeburg, persönlih haftende Gesellschafter : die Kaufleute Robert Fölsh und Wilhelm Schulz, beide daselbft; die ofene Handelsgesellshaft hat am 1. Sep- tember 1900 begonnen.

Nr. 258. Firma Hermann Kampf, Sih: Magdeburg, Inhaber: Kaufmann Hermann Kampf daselbst.

Magdeburg, den 24. September 1900,

Königliches Amtsgericht A. Abth. 8. Neuwied. [50721]

In das hiesige Handelsregister A. if} heute zur Firma Remy & Wahl in Liquid. cingetragen, daß die Liquidation beendet und die Firma er- loschen ift.

Neutwvied, den 17. September 1900,

Königliches Amtsgericht.

Neuwied. [50722 In das hiesige Handelsregister A. if heute unter Nr. 125 die Firma Josef Th. Ofter in Bendorf und als deren Inhabec der Weinhändler Joseph Th.

Oster daselbst eingetragen worden. Neuwied, den 20. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Ohligs. [50731] Das Grundkapital der Gesellschaft „Aktien Brauerei in Ohligs“ i um 500000 4 dur Ausgabe von 500 auf dén Inhaber lautenden Aktien von je 1000 4 erhökt worden. Handels- register B. Nr. 6. Ohligs, den 22. September 1900. Königliches Amtsgericht, Oppeln. Bekaguntmachung. [50730] In unserem Firmenregister is heut die unter Nr. 621 eingetragene Firma J. Hennek gelöst Oppeln, den 18. September 1900. Königliches Amtsgericht. Pirmasens, Befanntmachung. [50733] Firmenregistereintrag. Der Kaufmann-Karl Wadle in Münchweiler a. N. betreibt daselbft unter der Firma „Carl Wadle“ eine Schuhfabrik und hat seinen Söhnen Otto und Albert Wadle, beide Kaufleute in Münchweiler a. R., Prokura ertheilt. Pirmasens, 21. September 1900. Kgl. Amtsgericht.

Pirna. [50735] Auf Blatt 400 des Handelsregifters ift heute die

Posen.

Prausnitz, Bz. Breslau.

Angegebener Geschäftszweig: Kunst- und Handels,

gärtnerei.

Pirna, am 25. September 1900. Königliches Amtsgericht. Iaegér.

Pirna. [50734

Auf dem die Firma C. Kretschmar in Pirna

betreffenden Blatt 280 des Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß Frau Camilla Lemberg, geshieden und deren Ehemann Herr Kaufmann Georg Wilhelm Lemberg in Pirna Inhaber der Firma ift.

athilde

geb. Kreßshmar, aus der Firma aus,

Pirua, am 25. Séptember 1900. Königliches Amtsgericht. Jaeger.

Bekanntmachung. [50732] In unserem Handelsregister Abtheilung A. ist die

unter Nr. 314 eingetragene Firma Emil Seelig zu Posen heute gelös{cht woorden.

Poseu, den 22. September 1900. Königliches Amtsgericht.

[50736] Bekanntmachung. Folgende in unserem Firmenregister eingetragene,

niht mehr bestehende Handelbfirmen :

a. Nr. 12. J. Schauermaunn, Prausuitz (In-

haber: Viehhändler J. Schauermann, Prausntißt),

b. Nr. 1. Adolf Albrecht, Prausnitz (Fnhaber :

Adolf Albreht, Kaufmann, Prausnit),

c. Nr. 3. S. B. Gumpert, Prausuitz (JIn- haber: Kaufmann Isidor Gumperß, Prausnigt), d. Nr. 2, Paul Samson, Puditsch (Inhaber:

Rittergutsbesißer Paul Samson, Puditsch),

find heute von Amtswegen gelöscht worden, Prausnitz, den 21. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Reichenau. Auf dem die Firma Mechanische Weberei Neichenau, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Reichenau betreffenden Handels- registerblatt Nr. 72 ist heute Folgendes eingetragen worden : 1) Die Gesellschaft is aufgelöft. 2) Zum Liquidater ist bestellt der Bankdirektor Alwin Oeser in Löbau i. S. Königl. Amt?geriht Reichenau,

am 22. September 1900.

Neumann.

[50737]

Rybnik. Bekanntmachung. [50738] In unser Gesellschaftsregister ist am 19, Sep- tember 1900 bet der unter Nr. 20 eingetragenen offenen Handelsgesellshaft in Firma Joseph Ult- mann vermerkt worden, daß die Gefellshaft dur Tod des Gesellschasters, Apothekers Adolf Altmann aufgelöst ift und das Geschäft unter unveränderter Firma von dem Gesellshafter Pax Altmann zu Rybnik fortgesetzt wird.

Demnächst ist in unser Handelsregister A. an dem: selben Tage unter Nr. 19 die Firma Joseph Alt- mann in Rybnik O.-Sechl. und als deren Inhaber der Kaufmann Max Altmann daselbst eingetragen worden.

Rybnik, den 19. September 1900,

Königliches Arntsgericht. Salungen. [50746]

Im Handelsregister B. Nr. 1 Ziff. 2 wurde heute die Wiederwahl des Direktors Heinrih Artes hier als Vorstand der Aktiengesellshast Vereinsbrauerci Salzungen eingetragen.

Salzungen, den 22, September 1900.

Herzogliches Amtsgericht. Abth. IL,

Schivelbein. Befanntmachung. [50744] Fn unser Handelsregister sind heute als Inhaber der Firma „J. Barz“ hier die nahbenannten seit dem 5. d. Mts. eine offene Handelsgesell saft bildenden Pexsonen : 1) Wittwe Barz, Bertha, geb. Nadünz, 2) die Geschwisier Karl, Albertine und Friß Barz eingetragen worden. Ferner ift daselbst eingetragen, daß den Kaufleuten R:chard Natünz und Karl Barz hier Gesammtprokura ertheilt worden ift. Schivelbein, den 17. September 1900. Königliches Amtsgericht. Schivelbein. BSBefanutmahung. [50743] In unser Handelsregister ist heute das Erlöschen der Firma „J. Elias jun.“ hier eingetragen worden. Schivelbein, den 17. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Siegen. [50740] Bei der unter Nr. 39 des Firmenregisters ein- getragenen Firma H. W. Müller, Freudenberg, ist heute vermerkt: Die Firma ift erloshen. Unter Nr. 131 des Prokurenregifters is} bei der für Hein- rich Wilhelm Müller junior, Freudenberg, ein- getragenen Prokura für jene Firma vermerkt: Die Prokura ift erloschen. Siegen, den 24. September 1900. Königliches Amtsgericht. Siegen. [50741] Bei der unter Nr. 34 des Firmenregisters ein- getragenen Firma Carl Jmheuser, Freudenberg, ist heute vermerkt: Die Firma ist erloschen. Siégen, den 24, September 1900. Königliches Amtsgericht.

Solingen. [50739] Eintragungen in das Handelsregister.

Abth: A. Mx. 16. Firma. G. E. Bie, Solingen. Der Ehefrau des Kaufmanns Gustav Ernst Bick, Adele, geb. Scholl, in Solingen ist Prokura ertheilt. /

Nr. 16. Firma J. G. RNohden, Solingen, Der Ehefrau des Kaufmanns Gustav Ernft Bi, Adele, geb. Scholl, in Solingen if Prokura ertheilt.

Solingen, den 21. September 1900.

Königliches Amtsgericht. 3. Spandau. [50747]

In unserem Firmenregister ist heute die Firma Em. Jhrer, Velten, gels\{cht worden.

Spandau, 22. September 1900.

Lrne Richard Gregor in Pirna und als deren nhaber Herr Gärtnereibesißzer Georg Johannes

[Königliches Amtsgericht, I.

Gregor daselbst eingetragen worden.

Königliches Amtsgericht.

Stass furt. : [50742] Der Hutmachermeister Max Hoffmann i. F. Max offmann in Staßfurt har in Potschappel eine weigntederläfsung unter -gleiher Firma errichtet, Staffurt; dén 19. September 1900.

Köntaliches Amtsgericht.

Tönning. [50749] In das hiesige Handelsregister Abtheilung A. ist heute eingetragen unter Nr. 7 die Firma August önck, Oldenswort (Harblek) und als deren nhaber der Ziegeleibesißer August Friedri Jacob Hönck in Oldenêwort (Harblek). Tönning, den 20. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Treptow, Toll [50748]

Bei Nr. 4 unseres Gesellschaftsregisters (C. F. Lange in Treptow a. Toll.) ist eingetragen:

Die Gesellschaft is durch das Ausscheiden des Kaufmanns Carl Johann Friedrich Lange s6nior aufgelöt. Der Kaufmann Carl Friedrih Gustav Lange junior seht das Handelsgeshäft unter un- veränderter Firma fort. Dieselbe ist nach Nr. 3 des Handelsregisters Abth. A. übertragen, und zwar: Firma C, F. Lange, Treptow a/Toll. Fnhaber Kaufmann Carl Friedrich Gustav Lange junior in Treptow a. Toll.

Treptow a. Toll., den 19. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Waläshut. Handelsregister. [50750]

1) In das Firmenregister wurde zu O.-Z. 559 Firma August Fr. Deuuler’s Wittwe in Juter- laken, Zweigniederlassung in Waldshut ein- getragen : Die Firma und damit auch die Prokuren des Bugcust Fr. Dennler, Sohn, und Heinrich Aeberle sind erloschen.

2) In das Register A. wurde unter O -Z. 13 eingetragen: Denuler & Sohn in Juterlaken und Zürich, Zweigniederlassung in Waldshut. Gesellschafter sind Magenbitterfabrikant August Friedri Dennkler Wittwe, Babetta, geb. Wettstein, und Magenbitterfabrikant August Friedrih Dennler, beide in Interlaken. Kollektiv - Gesellschaft. Der Gesellschafter August Friedrich Dennler ift allein zur Bertretung der Gesellschaft ermächtigt. Ange- gebeaer Geschäftszweig: Fabrikation von Dennler- Bitter und Eisen-Bitter, sowie von Liqueuren und Spirituosen.

Waldshut, den 18. September 1900.

Großh. Bad. Amtsgericht.

Werdau. j [50754] Auf Blatt 504 des hiesigen Handelsregisters ist

beute das Erlöschen der Firma Ernst Hupfer in

Werdau veriautbart worden. Königliches Amtsgeriht Werdau, den 24. September 1900. Schubert h.

Werder, Havel. Befanutmahung. [50751]

In unser Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 22 ist als Inhaberin der Firma Carl Leudel die Kaufmannswittwe Marie Lendel, geb. Opper- mann, zu Werder a H. eingetragen.

Werder, den 17. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Wertheim. Befanutmachung. [50753]

Zu D.-Z. 107 des diesseitigen Firmenregisters Firma Edmund Federolf in Wertheim wurde eingetragen :

„Die Firma ist erlos{hen.“

Wertheim, den 21. September 1900.

Gr. Amtsgericht.

Wiesbaden. Befanntmachung. [50775]

In unser Handel9register A. wurde heute die Firma „„Johann Altschaffner, Papierwaaren- fabrifk- und Druckerei Papiergroßhandlung, Wiesbaden“ und als deren Inhaber der Papier- waaren- und Schreibwaaren-Fabrikant Fohann Alt- [chaffner zu Wiesbaden eingetragen.

Wiesbadeu, den 14. September 1900.

Königliches Amtsgericht. 12,

Wiesbaden. Befanntmachung. [50776]

In unser Handelsregister A. wurde heute die Firma Georg Serber, Hotel und Badhaus zur Krone (goldene Krone), Wiesbaden, und als deren Inhaber der Hotel- und Badhausbesißer Georg Herber hier eingetragen.

Wiesbaden, den 15. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 12.

Wiesbaden. Befanutmahung. [50774]

In unser Handelsregister Abtheilung A. ift heute die offene Handelsgesellshaft in Firma „Hahn und Weygaudt zu Wiesbadea““ und als deren per- \önlih haftende Gesellschafter sind die Wittwe des Hotelbesfißers Eduard Weygandt, Christine, geb. Ylenges, verwittweté Hahn, Hotelbesißerin in Wies- baden, und Georg Habn, Hotelbesißer in Wiesbaden, eingetragen worden. Ferner wurde bemerkt, daß die Gesellshaft am 1, April 1896 begonnen hat.

Wiesbaden, am 15. September 1900.

Königl. Amtsgericht. 12.

Wiesloch. Handelsregister. [50773] I. Im Firmenregister wurde das Erlöschen nach- folaender Firmen eingetragen:

O.-Z. 13: Firma Philipp Joseph Gokel in Dielheim. y De 240: Firma Franz M. Reiß in Rettig- eim. O.-Z. 245: Firma Joh. Georg Fuchs in Horrenunberg. ¿ OD.-Z. 256: Wendelin Seltenreih in Rauen- erg. 32: Firma Philipp Lauth in Wall- O.-Z. 309: Firma Jfidor Bär in Walldorf.

O.-Z. 325: Peter Neinwald in Schatthausenu. O.-Z. 375: Firma L. Dussel in Wiesloch.

5 Aa 396: Firma Adolf Klein Witwe in Wall- orf. y

O.-Z. 402: Firma Friedrich Schneider in Walldorf.

O.-Z. 405: Firma Johanu Georg Ernst Gehring in Walldorf.

O.-Z. 416: Firma Tobias Eisele Witwe in Thairubach, _ ti üt e. Sah

IT. Zu O.-Z. 274, Firma Aundreas Heuri in Wiesloch, ist eingetragen worden: P N

Das Geschäft is auf die Wittwe des bisherigen Inhabers, Anna Barbara, geborene Treiber, über- gegangen.

_1IIL. In das Handelsregister Abth. A. Band T ift eingetragen worden:

O.-Z. 7: Firma Ludwig Sauer- in Wies3loch. Inhaber Glasermeister Ludwia Sauer in Wiesloch. Angegebener Geschäftszweig: Spezerei- und Kolonizl- O R Rio

„Z. 8: Firma Karl Heufß in Wiesloch. In- haber Konditor Karl Heuß in Wicelo An- gegebener Geschäftszweig: Konditoreiwaarenhandlung.

D.-Z. 9: Firma Johaun Brückmann in Nauenberg. Inhaber Bäcker Johann Brückmann in Rauenberg. Angegebener Geschäftszweig: Mehle und Spezereiwaarenhandlung.

Wiesloch, den 21, September 1900.

Gr. Amtsgericht. Wittenberge. [50752]

In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 234 eingetragene Firma E. Müller (Inhaberin Frau Enma Müller, geb. Hönow zu Wittenberge) heute gelöscht worden.

Wittenberge, den 18. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Güterrehts- Negister.

EBruchsal. Güterrecht8register. [50782]

In das diesseitige Gütercehtsregister wurde heute eingetragen:

1) Baud I Seite 43. Urban Riffel, Taglshner

zu Karlsdorf und Bertha Rosa, geb. Bolz, durch Vertrag vom 6. August 1900 haben die Ehe- leute als Norm ihrer ehelihen Güterrehtsver- hältnisse die Gütertrennung nah Maßgabe der SS 1427—1431 des B. G.-B. vereinbart, __2) Band 1 Seite 44. Johaun Erfle, Kürschner in Bruchsal, und Frauziska, geb. Philippe. Durh Vertrag vow 10, August 1900 haben die Eheleute als Norm ihrer ehelihen Güterrehtsver- bältnisse die Erruraenschaftsgemeinschaft näch SS 1519 ff. des B. G..B. pereinbart.

3) Band I Seite 45. Max-Wien, Kaufmann in Bruchsal, und Martha, geb. März. Durch Vertrag vom 22. August 1900 haken diese Eheleute vereinbart, daß als künftiges Güterrehts- verhältniß die Gütertrennung gemäß § 1426 ffff. des B. G.-B. maßgebend sein soll.

4) Land I Seite 46. Theobald Fuchs, Möbel- geshäft in Bruchsal, und Katharina Barbara, geb. Schmiedle. Dur Vertrag vom 24. August 1900 haben diefe Eheleute ihren am 28. Dezember 1885 zu Bruchsal errichteten Ebevertrag, wonach das Geding der Errungenschaftsgemeinschaft vereinbart war, aufgehoben und bestimmt, daß nunmehr die Gütertrennung gemäß §8 1426 ff. des B. G.-B. plaggreifen foll. Als Vorbehaltsgut der Frau wurden erklärt: a, die beweglihen Sachen, þb. die Forderungen.

9) Band I Seite 47. Sebastian Bierhalter,

Obsthändler in Bruchsal, und Barbara, geb. Heck. Dur Vertrag vom 31. August 1900 haben diese Cheleute vereinbart, daß als künftiges Güter- rechtsverhältniß die Gütertrennung nach den §8 1426 ff. des B. G.-B. maßgebend sein soll. _6) Band T Seite 48, Jakob Burkhard, Restaurateur in Bruchsal, und Karoline, geb. Lehmann. Nah Vertrag vom 13. August 1900 foll für diese Eheleute das Rechtsverhältniß der Sütertrennung nach den Bestimmungen der 88 1426 ff. des B. G.-B. maßgebend sein.

Bruchfal, den 6. September 1900.

Großh. Amtsgericht.

Genoffenschafts - Register.

Altenkirchen, Westerwald. [50581] In das Genossenschaftsregister ist bei dem Hilgen- rother Darlehnskafsenverein, eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht heute eingetragen worden : Nach vollständiger Vertheilung des Vermögens ift die Vollmacht der Liquidatoren erloschen. Altenkirchen, den 22. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Eraunschweig. [50582]

Bei der im Genossenschaftsregister Band [1 Seite 102 eingetragenen Genossenschaft : Allgemeiner Consum-Verein zu Braunschweig

E. G. m. b. H.

ist heute: vermerkt, daß durch Beschluß der General- Verjammlung vom 12. September d. Is. an Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen Kaufmanns Hermann Klein hierselbst der Kaufmann Stanislaw Kassyjusz hierselbst in den Vorstand gewählt ift.

Braunschweig, den 21. September 1900.

Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

Egeln. [50583]

In unserem Genoffenschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 7 eingetragenen Genossens{chäft Land- wirthschaftliher Ein- und Verkaufs-Verecin Pr. Boernecke eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht Folgendes vermerkt :

Der Landwirth Hermann Alsleben ist aus dem Vorstande ausgeschieden, der Landwirth Chriftian Kevel in Börnecke is zum stellvertretenden Vor- standmitgliede bestellt.

Egeln, den 21. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Halle, Saale. [50584]

Bei dem Konsum - Verein für Oppin und Umgegend, eingetragene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht zu Oppin ist eingetragen, daß an Stelle von Karl Berger Friedrich Pannier in den Vorstand gewählt ift.

Halle a. S,., den 19, September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 19, Jauer. Bekanntmachung. [50585] Das . Vorstandsmitglied des „Jägendorfer Spar- und Darlehuskafsen-Vereins, ec. G. m. u. H.“ Heinrih Schmidt ist Schneidermeister,

nicht Schmiedemeister. EYJauer, den 18. September 1900.

Königliches Amtsgericht. 2

« Wiel

Marbach, Württ. [49587] In das Genossenschaftsregïster wurde heute unter Nr. 10, betreffend den Darlehenskafssen - Verein Kleinbottwar, e. G. m. u. E eingetragen, daß an Stelle des Schultheißen Christian Leuze der Schultheiß Karl Matthes von Kleinbottwar zum Veretnêvorsteher gewählt wordéên ist. Marbach, den 21. September 1900, K. Amtsgericht. Kern, L.-G-R.

Paderborn. Befanntmachung. [50586]

Zu Nr. 12 hiesigen Genossenschaftsregisters Spár- und Bauverein Paderborn, einge- tragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- pflicht zu Paderborn ift heute eingetragen:

An Stelle der ausgeshtedenen Vorstandsmitglieder Bureaudteners Friedrih Brinkmann und Schlossers Bernard Weskamp von hier sind der Bahnmeister Nudolf Siemers und Eisenbahn-Sekretär Ernst Ebrecht dahier in den Vorstand gewählt und ein- getreten,

Paderborn, den 20. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Schleswig. [50587]

Im hier geführten Genossenschaftsregister Band 11 Nr. 3 wurde heute das Statut der Allgemeinen Verficheruugs-Gesellschaft, eingetragene Ge- uossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, zu Schleswig vom 20. August 1900 eingetragen. Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung des Erwerbes und der Wirthschaft der Mitglieder dur Uebecnahme von Vaeisicherungen aller Art, soweit dies geseßlich zulässig is und dur Betrieb eines Bankgeschäfts. Die Haftsumme beträgt 20 A Die höchste Zahl der Geschäfteantheile, auf welche ein Genoffe si betheiligen darf, ist auf 50 festgesegt. Die Willenserklärung und Zeichnung für die Genossen- schaft muß durch zwei Vorstandsmitglieder erfolgen. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Genossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen unter der Firma der Genoffenschaft, gezeihnet von zwei Vorstands- mitgliedern in den Schleswiger Nachrichten. Der Vorstand besteht aus den Herren Negierungsrath Dr. Cugen Leidig. FisGräucherer Heinrih Jürgensen und Pastor Georg Sieveking in Schleswig. Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Dienststunden des Geri&ts Jedem gestattet.

Schleöwig, den 18. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2. Schotten. [50588]

In unser Genossenschaftsregifter wurde heute ein- getragen :

Heinri Weber X. und

Wilhelm Weéinreich

von Efchenrod

haben gleihfalls das ihnen übertragene Amt als Lquidatoren der Genossenshaft Spar- und Dar- lehuskasse, eingetragene Genofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Liquidation zu Escheurod niedergelegt.

Als Liquidatoren sind nunmehr in der Generalver- sammlung vom 8. April 1900 Rechtsanwalt Rud. Link und Kaufmann Adalbert Ortolph in Nidda ge- wählt, die ihr Amt gemeinsam ausüben.

Schotteu, den 21. September 1900. Großherzogliches Amtsgericht. Tangermünde. [50589] In unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 2 bei der „Molkerei Tangermünde, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“

heute Folgendes eingetragen worden : Bekanntmachungen erfolgen unter der von zwei Vorstandsmitgliedern gezeihneten Firma der Ge- nossenschaft im Altmärkishen Intelligenz- und Lese- blatt, dem Altmärker und dem Tangermünder An- zeiger.

Tangermünde, den 20. September 1900.

Köaigliches Amtsgericht.

Börsen- Register.

Berlin. Börsenregister [50656] des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin.

In das Börsenregister für Werthpapiere ift am 22. September 1900 eingetragen worden: _ unter Nr, 164: Shüuemann, Adolf, Banquier, in Firma: Rott & Schünemann, Berlin,

unter Nr. 165: Neuburger, Carl, Banquier, in Firma: Carl Neuburger, Berlin,

unter Nr. 166: Mankiewicz, Hugo, Kauf- maun, in Firma: Hugo Mankiewicz « Co., Berlin,

unter Nr. 167: Wechselftube Bosse, Keil & Co., Kommanditgesellschaft, Berlin.

Berlin, den 22. September 1900.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89.

DüsSseIldorf. [50668] Unter Nr. 1 des Börsenregisters B. für Werth- papiere wurde heute eingetragen die offene Handels- gesellschaft in Firma C, G. Trinkaus, hier. Düsseldorf, den 20. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Konkurse.

[49872] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des eingetragenen Vereins „„Sportverein Heidefeld“ zu Bocholt ist am 20. September 1900 der Konkurs eröffnet. Ver- walter: Rechtsanwalt Hebberling zu Bocholt. An- meldefrist bis 10. November 1900. Erste Gläubiger- versammlung am 15, Oktober 1900, 11 Uhr Vorm. Allgemeiner Prüfungstermin den 13, De: zember 1900, 10 Uhr Vorm. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10, November 1900. Bocholt, den 20. September 1900.

Königl. Amtsgericht. ß

[50559] Konkursverfahren,

Ueberdas Vermögen der Firma Anton Meentzen, deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Christian Arens in Bremerhaven, Geeststraße Nr. 31 wohnhaft, ift, ist heute, am 25. September 1900,

Bormittags 10 Uhr, das Könkursverfahren eröffnet,

Konkursverwalter: Ftetsanwalt Dr. h Bremerhaven. Anmeldefrist: his zum 31, O t 1900 einschließlich. Erste Gläubigerversammi ng: Mittwoch, den 17, Oktober 1900, Vor- mittags 94 Uhr. Prüfungstermin : Mittwoch, den 14, November 1900, Vormitta 94 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis" zum 31, Oktober 1900 einschließlich. Bremerhaven, den 25, September 1900. Der O Mes des Amtsgeri§hts : emann,

PORA eber bas Vermögen des Schueidermeister& Ernft Max Friedrih Eduard Schulz hiex (z?ither Schloßstraße 201) wird heute, am 25. Seps- tember 1900, Vormittags 49 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet. Konkureverwalter: Herr Raths» auktionätor Cânzler hier, Pirnaischestraße 33 An- meldefrist bis zum 16. Oktober 1900. Wahltermtn am 27. Oktober 1900, Vormittags 9 Uyr. e ONE E. Fie ria gas 1900, Vor- mittag V, ener Arrest mit Anzetgepfli bis zum 16. Oktober 1900. Äpidts Königliches Amtsgeriht Dresden. Abtheilung 1b. Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : Erxpedfent Nau cke.

P

eber das Vermögen der Wittwe Margaretha Vüsing, geb. Edsen, früher in Friede Pat jeßt in Fleusburg, is am 22, September 1900, Viittags 12 Uhr. das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Thomsen in Friedrichstadt ist zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest und Anzeigefrist bis 19. Oktober 1900. Erfte Gläubiger- versammlung: 19, Oktober 1900, Vormittags 11 Uhr, Termin zur Anmeldung der Forderungen : 12, November 1900. Prüfungstermin: 10. De- zember 1900, Vormittags 11 Uhr.

Friedrichftadt, den 22. September 1900. : Königliches Arutsgericht. Veröffentlicht: Holtorf, Gerichtsschreiber,

leber das V

eber das Vermögen des Schuhmachermeisters Karl Friedrich Schumann in Glauchau gans heute, am 24. September 1900, Nachmittags 51 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Agent Moriy Mehlhorn in Glauhau. Anmeldefrist bis zum 13, Oktober 1900. Wahltérmin am 8, Oktober 1900, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 22. Oktober 1900, Vor- mittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pfliht bis zum 13. Oktober 1900,

Königliches Amtsgericht Glauchau. Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : Sekretär Arlt.

[50532] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schnittwaaren- händlers und Webers Robert Friedrich Kreisel in Hohenstein-Ernftthal wird heute, am 24, Sep- tember 1900, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet, Konkur83verwalter : Kaufmann Johannes Koh in Hohenstein-Ernstthal. Anmelde- frist bis zum 16. Oktober 1900. Wahl- und Prüfungs- Ta Us am Ofen rene Aa Vormittags

r. ener Arrest mit Anzeigepflicht bi e Ee M, E Königliches Amtsgeriht zu Hohenstein-Ernftthal. Bekannt gemacht dur den Gerichtsschroibe Sekr. Irms\chler. [50537] K, Württ. Amtsgericht Leouberg. Konukurseröffuung.

Ueber das Vermögen des Hermaun Weiß, Schäfers, und seiner Ehefrau Luise, geb. Schemet, in Perouse wurde heute, den 24. Sep- tember 1900, Bormittags 114 Uhr, der Konkurs er- öffnet. Konkursverwalter: Bezirksnotar von Oln- hausen in Weilderstadt. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 13. Oktober 1900. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- termin, in welcher auch über die in §8 132 und 134 K.-D. bezeichneten Gegenstände Beschluß gefaßt wird, wurde auf 22, Oktober 1900, Vormittags L1 Uhr, bestimmt.

Den 24, September 1900.

Gerichts[hreiber K. Amt3gerihts: Scheyt t.

[50526]

Ueber das Vermögen des Schuhwaarenhäub- lers August Richardt in Magdeburg, Schuh- brüde Nr. 6, ist am 25. September 1900, Vor- mittags 113 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der offene Arrest erlaffen worden. Konkursverwalter: Berufsgenossenschafts-Sekretär Wilbelm Forke bier. Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 25. Oktober 1900. Grste Gläubigerversammlung am 23. Oktober 1900, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 13. November 1900, Vormittags 11 Uhr.

Magdeburg, den 25. September 1900.

Königliches Amtsgeriht A. Abth. 8,

[50536].

Das Kgl. Amtsgeriht Müncen 1, Abtheilung A. für Zivilsachen, hat über das Vermögen des Schuh- machermeifters Alois Anspann in München, Lindwurmstr. 37, heute, Nahmittags 3} Uhr, den Konkars eröffnet. Konkuréverwalter: Rechtöänwalt Dr. Albert Lehner hier, Dachauérftr. 23/1. Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist in dieser RNihtung und Frist zur Anmeldung der Konkuxsforderungea bis Mittwoch, 17. Oktober 1900, eins{ließlich beftimint. Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- auss{chufses, dann über die în §8 132, 134 und 137 der K.-O. bezeichneten Fragen in Verbindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin auf Mittwöch, den 24. Oktober 1900, Vormittags 9 Uhr, im Zimmer Nr. 57, Justizpalast, Erdgeschoß, bestimmt. München, 24, September 1900.

Der K. Sekretär: (L. 8.) Prestele.

[50778]

K, Württ. Amtsgericht Neuenbürg. Konkurseröffnung über den Nachlaß des am 19. Juli 1900 verstorb. Väcker& Friedrich Feuer- bacher in Beinberg am 24. Séþßtember 1900, Nachm. 6 Uhr. Konkursverwalter: Bezirks - Notar Oberdorfer in Wildbad, Stellvertreter : dein Aiient Lauxmann. Anméeldefrist : 19. Oktobeë 1900. ble

und allgemeiner Prüfungstermin: Mittwoch, den