1900 / 231 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 45 25%, C. 2812.

Eingetragen für Tabakfabrik Friedr. Dett- mar Cramer } G. m. b. D., Bochum, zufolge Anmeldung vom 25, 4. 1900 am 97. 8. 1900. Geschäftsbetrieb: Tabackfabrikation. Waarenverzeich- niß: Rauch- und us - Kautabadck. O aus der Tabakfabrik P 4, Friedr, Dettm.Cramer “—_—_ G rA a-M. l r BOCHUM i.W.

Klasse 38,

Nr. 45 259, A, 2416,

1adio

Eingetragen für W. Agricola Söhne, Laden- burg, zufolge Anmeldung vom 27. 4, 1900 am 27. 8. 1900. Ge schäftsbetrieb: Verfertigung und Bertrieb nahbenannter Waaren. Waarenveerzeihniß : Zigaretten.

Nr. 45 260. M. 4227. Klasse 88.

Alondra

Eingetragen für Carl Muhle & Co., Ham- bura, zufolge Anmeldung vom 17. 3, 1900 am 27. 8. 1900. Geschäftsbetrieb : Zigarrenfabrikation. Maarenverzei{hniß : Zigarren.

Nr. 45 261, S, 3967,

Klafse 38,

Eingetragen für S. Simon & Co., Mannheim, zufolge Anmeldung vom 30. 4. 1900 am 27. 8. 1900. GSeschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von Tabackfabrikaten. Maarenverzeihniß: Zigarren, nen, Rauch-, Kau- und Schnupftabak. Der

nmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. Nr. 45 262. S. 2768, Klasse 38.

Moren1itos

Eingetragen für S, Simon & Co., Mannheim, zufolge Anmeldung vom 30. 10. 99 am 27. 8. 1900. M S ten ev: Verfertigung und Vertrieb von Tabadfabrikaten. Waarenverzeihniß: Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftaback, ohne Ausdehnung auf Zigarren. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. s

Nr. 45 263. &#. 3367,

Eingetragen für Guftav

Frommelt, Leipzig, Brüderstr. 8, zufolge An- meldung vom 2. 6 1900

am 28. 8. 1900.

Geschäftsbetrieb: Her- ellung und Vertrteb nachbenannter Waaren. 77 * Waarenverzeichniß: Mit

hemisch verwandten : Stoffen

imprägnterte Pußtlappen.

Nr. 45 264, E, 2218, Klasse 16€,

Eingetragen für Fr. vor dem Esche Ww., Damme ti. Oldenburg, zufolge Anmeldung vom 10. 2. 1900 am 28. 8. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nachgenannter Waaren. Maarenverzeihniß: Selters und Limonaden.

Nr. 45 265, Sch. 3827, Klasse 22 b.

Eingetragen für Wilhelm Lud-

wig Scheffer & Kühn, Mèane- Schu.

Ra Matimetiers i. Thür., zufolge

Anmeldung vom 22. 1. 1900 am

28. 8. 1900. Geschäftsbetrieb: Fa-

brik von Thermometer- und Präzi-

Kons-Glasinstrumenten. Waaren-

Dre : Fer Marne, Fot: erbarometer un üssigkeits-

waagen. Marke

Mr. 45 266, H. 5828, Klafse 34.

Hoffmann&Schmidt

Eingetragen für Hoffmann & Schmidt, Leipzig, zufolge Anmeldung vom 26. 4. 1900 am 28. 8. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb nah-

L t C

Klafse 38,

Stärkepräparate, Wäscheglanz, Soda, Bleiißs Seifenpulver, Waschblau, Lederfett, Lederpupm E orte Put-Extrakt, Puhselfe , On! l E j aar,

Haarpomaden, Borax, Blumén-

UAnilinfarben , Crômefarbe.

Zündhölzer , Kaffeesurrogate

Putpulver, Mentholin, und flanzendünger, Gummi arabicum, Insektenpulver, und

nannter Waaren.

Listen, Verzeichnisse, Formulare, Papier, und Pappwaaren, Kurbbücher, Fahrpläne,

Sthreibmappen.

Nr. 45 267. K, 5024,

L OlA

BREVAS FINAS

betrieb: Taback- und Zigarrenfabrik.

nung auf Zigarren und Zigaretten.

Klasse 38.

Eingetragen für die Königliche Tabak- & Ci- garrenfabrik vorm. G. Nibbius Peletier Ïr-., Utrecht; WBertr.: Otto Sack, Leipzig, zufolge Anmel- dung vom 3. 2. 1900 am 28, 8 1900. Geschäfts- i Waarenver- zeichniß: Rauch- und Schnupstaback, ohne Ausdeh-

Nr. 45268, W. 3123,

MOLINA

Eingetragen für L. Wolff, Hambura. zufolge An- meldung vom 12. 4. 1900 am 28 8, 1900. Geschäfts- betrieb: Fabrikation von Zigarren, sowie Handel mit Rohbtabad, Rauchtaback und Zigaretten. Waaren- verzeichniß: Rohtabak, Nauch-, Kau- und Schnupf- taback, Zigarren und Zigaretten. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 45 269. Sch. 3997,

Klasse 38,

Eingetragen für J. G. Schrimper, Oldenburg i. Gr., zufolge Anmeldung vom 7. 5. 1900 am 28. 8, 1900. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von Tabakfabrikaten. Waarenverzeichniß: Rauch-, Kau- und Schnupftaback, Zigarren und Ziaaretten.

vir. 45 270, T. 1794, Klasse 38,

Darnoocouv

Eingetragen für Gebr, Teplh, Kempten (Bayern), zufolge Anweldung vom 3. 5. 1900 am 28. 8. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeihniß: Zigarren. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 45 271. F. 3385, Eingetragen für Fiffel-Gonin «& Cie., Champagne (Laud, Schweiz); Vertr. : Dagobert Timar, Berlin, zu- folge Anmeldung vom 19. 6 1900 am 28. 8. 1900. - Geschäftsbetrieb : Her- | stellung und Vertrieb von verzierten Reifen für Uhrgehäuse, Bügel, Ringe und Kronen. Waarenverzeichniß : Ver- zierte Reifen für Uhrgehäuse.

Klasse 40, N

\,

N \ | | |

N \ \ M

Klasse 34,

U anes URIRIEAN 5 Fe ICAE 251A 4/0 Um Foy 104

Gen STBUSRA E game a5 Wu pm 22053 Cp U PR G7 11 P

vf -ds Teenea gct! melden deo anderu Tag «b- D

dan Schaum 4

Vtge).Droguerit JOBARÁ GâCTICD

eas ara it Bay Eis B A ats

Dicor Aenblumen -Sei?e mird wia izde endere Seis% o Loy fa,

eagewßränt,. Win aan din V

M Ee M URE 0 M M Sa E) G R Ci D A5 Ver N NA N V Cs E E

P Per

Wap 4 Ga Darls

Nr. 45 274, Klasse 34.

wiüäactà saiben den andern Tag al

“ua dor

Bagai Dra gur

a0TARE GAOLIGO

in Brünn

P E A I a 130 UPERID Von) up ae LAPuN 12q cene pas zS

one q0 01s pu Bmg 09 Uma) ua “e 4.09 “"WISATCHPE PR N 124 C T3 125 2PUS 228A G p24 09 10s pa raa De, 200AŸ Paz Lamar ago] 220 D 4 Dums Poenam-Graecum-Seise O wie as ulere 5 me aagowendat. WB man die Wirtung verduppein, so len aaa abcuds den Schaum ars dor Ham auramotaca cad

Gr var Machaummmg wird guuwaroe A3

Eingetragen für Iobann Grolich, Brünn (Mähren, Desterreih); Bertr.: Dr, G. Kuhlmann, Berlin, Friedrihftr. 134, zufolge Anmeldung vom 9. 3. 99 am 29. 8. 1900. Geschäftsbetrieb: Handel mit Droguen, Chemikalien und Mediztnalkräutern. Waarenyerzeihniß: Seife. Für diese Waarenzeichen werden die Rechte aus $ 3 des Uebereinkommens mit Oesterreih-Ungarn vom 6. 12. 91 auf Grund einer Anmeldung in Oesterreih vom 16. 12, 98 in Anspru genommen.

Nr. 45 272, K, 5045, Klasse 42,

EinBlick— Gefunden

Eingetragen für König «& Co., Köln, Lütticher- straße 28, zufolge Armeldung vom 10. 2. 1900 am

benannter Waaren. : Waarenverzeichniß: Stärke,

erk 54 3 (adi R Ai

Klasse 38,

aller Art. Alben, S

zwecke und für Schulen, Regale. Nr. 45 275. D. 2641,

Eroîca

Nr. 45 276, D. 2642.

Harun al Ragchid

Nr. 45 277, D. 2643,

SereniSSImus

Anmelduvg vom 2%, 4. 1900 am 29, 8. 1900. Geschäftsbetrieb: Verfertignng und Bertrieb von Zigarren. Waarenverzeihntf# : Zigarrren.

Nr. 45 278, Z. 6883, Klafse 41 e.

Nr. 45 279. 3. 684. Klasse 41 e.

William Zipper, Franken- berg i. S., zufolge Armeldung vom 26. 2. 1900 am 29. 8, 1900. Geschäftébetrieb: Bleicherei, Färberei und Appretur-Anstalt. Waarenverzeichniß: Hemdentuche, Piquós, Flanelle, Darnaste, Brokats, Satins, Futter, Schirm-, Kleider-, Vitragen-, Möbel- und Dekorations\toffe aus Halbwolle, Halb- seide, Seide, Leinen und ähnlihen Gesvinnsten.

Nr. 45 280. G.3049. Klasse 9a.

Eingetragen für

4,

Eingetragen für Gag «& Lipart, Strakburg i. E., zufolge Anmeldung vom 6. 12. 99 am 29. 8. 1900. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Stahl und Stahlwaaren. Waarenverzeichniß: Stahl in Stäben, Sensen und Feilen. _ E

Nr. 45 281. W. 3167, Klasse 9 bs

BORUSSIA

Eingetragen für Hermann Wegerhoff, Remscheid, zufolge Anmeldung vom 16. 5, 1900 am 29. 8. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Werkzeugen und Maschinentheilen, Waarenverzeich- niß: Werkzeuge für Klempner, Installateure, Mas- \{chinenfabriken, Schmiede, Schlosser, Schreiner und Holzarbeiter.

Nr. 45 282, K. 5158,

Klafse 9 Þb.

Eingetragen für C. Friedr. Kraß «& Söhne, Wald, zufolge Anmeldung vom 23. 3. 1900 am 29, 8. 1900. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Ver- trieb nahbexannter Waaren. Waarenverzeichniß: Messershmiedewaaren.

Nr. 45 284, £, 3334,

Sam!

Klasse 168.

28, 8, 1900, Geschäftsbetrieb: Vertrieb nachbe-

en. Waarenverzeihniß: Bedrukte und unbedruckte Bücher, Drucksachen aller Art, dirs apter- ührer, Plakate, Reklame- Artikel, Kartonnagen, Schriften- ordner, Dokumentenmapyen, Musikalien-, Pult- und Mappen. und Vorrichtungen zum Aufbewahren und Ordnen von Schriftstüken, Bro- s{hüren, Liedern, Schildern, Drudsachen s e

alender, Briefkästen, Kassetten, Geldschränke, Briefmarken- behälter, Brief- und Geldtaschen, Land- und Städte- Karten, Möbel für Privat-, Bureau- und Geschäfts-

Klafse 38,

Klasse 38,

Klafse 38.

Eingetragen für Otto Deter, Breslau, zufolge

tränk. Nr. 45 283, M. 4345,

zufolge Anmeldung vom 30. 5. 1900am 29. 8. 1900, Geschäftsbetrieb: Waarenverzeichniß : mittel.

Nr. 45 285,

Bier und künstlißhe Dünge-

L, 3333,

FIOTII

Eingetragen für Leipziger Metbrauerei Noth «& Haubold, Leipzig, Sidontenstr. 45, zufolge An- meldung vom 31. 5. 1900 am 29, 8. 1900. Ges {äftsbetrieb : Fabrikation und Vertrieb nachgenannter Waare. Waareuverzeichniß: Ein bierähnlihes Getränk,

Aenderung in der Person des

Inhabers.

Kl. 40 Nr. 900 (J. 15) N.-A. v. 11. 12, 94,

4 y 918 (D 16) r [4 4 v Zufolge Urkunde vom 17. 9. 1900 umgeschrieben auf Vereinigte Uhrenfabriken von Gebrüder Junghaus «& Thomas Haller A. G., Schram-

erg. | K1I. 42 Nr. 10 667 (B. 1461) R.-A. v. 12. 11. 95, « 9b. , 11 9604 (B. 1458) ,„ 31.492. 95, „e ADROE (M4 1A 1/96, 2 A728 (B. 1474) 7 3.96, e » 15 $00 (B, 1479) 0:96; „o O S (D140) e ae Zufolge Urkunde vom 6. 2. 1900 umgeschrieben auf Barmer Export-Gesellschzaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Unter-Barmen. Kl. 37 Nr. 14 948 (C. 1152) R -A. v. 8.- 4. 96, ne S TIR (C2104) «6-10, 11/98. Zufolge Utrkurde vom 23. 7. 1900 umgeschrieben aur Süddeutsche Cementwerke Aktien: Gesell- schaft in Neunkirhen, R -B. Trier, mit Zweig- niederlassung in München. Kl. 3b. Nr. 9442 (J. 244) R.-A. v. 27. 9, 95, Zufolge Urkunde vom 11. 9. 1900 umgeschrieben auf Joseph « Adler, Frankfurt a. M. Kl. 20b. Nr. 21 995 (F. 1757) N.-A. v. 19. 2. 97, Zufolge Urkunde vom 4. 8. 1900 umgeschrieben auf Knaus «& Dann, Mannheim. Kl. 34 Nr. 32 644 (C. 2139) N.-A. v. 27. 9. 98, Zufolge Urkunde vom 1./5. 7. 1900 umgeschrieben auf The Erasmic Company Lîmited, Warrington, Lancafhire, England. Berliu, den 28. September 1900. Kaiserliches Patentamt. von Huber.

Handels-Register. Altona. [50881]

Eintragung in das Handelsregister. 24. September 1900. Adele Vieth, Altona. Diese Firma, deren Inhaber der Kaufmann und Gastwirth ‘Michael H. F. Dreyer in Ottensen war, ift von Amtswegen gelöscht. Königliches Amtsgericht, Abth. 3a., Altona.

Angermünde. Befanutmachung. [50883] In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter Nr. 3 die offene Handelsgesellshaft Albert Petsch u. Cie. zu Angermünde und als deren Gesell}|hafter der Fabrikant Albert Petsh und defsen Ehefrau Martha Petsch, geb. Eichmann, beide zu Angermünde, eingetragen. Die Gesellschaft hat am 31. August 1900 be- gonnen. Der nicht in das Register eingetragene, von der Gesellschaft betriebene Geschäftszweig besteht in An- fertigung und Handel mit gegofsenen und geprägten Metallschildern, Stempel, Schablonen 2c , verbunden mit einer Gravtec-, Präge- und Münzanstalt, sowie Metallgießeret. Angermünde, den 3. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Klasse 16 a.

r

[50797]

Anklam. [50880] In unserm Handelsregister ist heute unter Nr. 2 bei der Firma H, Goldfeder Nachfl. zu Anklam folgender Vermerk eingetragen. Zu Charlotten- burg, Kantstr. Nr. 30, ift eine Zweigniederlaffung errichtet.

Anklam, den 15. September 1900.

Königl. Amtsgericht. 3. Abth.

Arnsberg, Westf. [50878] Königliches Amtsgericht zu Arnsberg.

Unter Nr. 5 des Handelsregisters A. ift die unter

der Firma Cramer & C°_ errichtete, offene Handels-

gesellihaft zu Sundern am 26. Stptember 1900

eingetragen, und sind als Gefellshafter vermerkt die

Oere Caspar Cramer und Joseph Schulte in. undern,

Eingetragen für Leipziger Metbrauerei Noth «& Haubold, Leipzig, Sidonienstr, 45, zufolge An-

meldung vom 31, 5. 1900 am 29, 8. 1900, Ge» {äftsbetrieb : Fabrikation und Vertrieb nachgenannter Waare. Waarenverzeichniß: Ein bierähnliches Ge.

Klasse 16a.

Eingetragen für Friedri Müller, Geestemünde,

Vertrieb nachgenannter Waaren.

-

rnsberg, Westf. [50877] 2 Königliches Amtsgericht zu Arnsberg.

Die unter Nr. 206 des Firmenregisters ein- etragene Firma C. Cramer in Sundern (Firmen- nhaber : der Kaufmann Caspar Cramer zu Sundern) ist gelöscht am 26. September 1900.

Auerbach, Vogl. [50879]

Auf Blatt 438 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma Ernst Olzscha in Auerbach und als deren Inhaber dec Kaufmann Ernst Clemens Olzscha daselbst eingetragen worden. i

Angegebener Geschäftszweig : Weißwaarenfabri- kation.

Auerbach, am 22. September 1900.

Königl. Sächs. Amtsgericht. Dr. Schopper.

Augsburg. Befanutmachung. [50882] Führung des Hanudelsregiiters betr.

1) Ïn der Generalversammlung der Aktiengesell- {aft „Kunstmühle Bobingen“ mit dem Siß in Augsburg vom 7. September 1900 wurde der Gesellshastêvertrag mit Rücksicht auf die Be- stimmungen des Handelsgeseßbuhs vom 10. Mai 1897 abgeändert und zuglei einer vollständigen Neu- fassung unterzogen. Hervorzuheben ist Nachstehendes:

Gegenstand des Unternehmens is nunmehr der Betrieb des Mühlengeschäfts, die Teigwaarenfabri- kation und der Verschleiß der bezüglichen Produkte. Die Gesellschaft if außerdem berechtigt, alle jene Geschäfte einzugehen, welde geeignet sind, mittelbar oder unmittelbar die Erreichung des Gesellshafts- zweckes zu fördern, oder sih zu diesem Behuf an anderen ähnlichen Unternehmungen zu betheiligen. Der Vorstand besteht nah Beschluß des. Aufsichts- raths aus einer oder mehreren Personen. Er hat in der Weise zu zeihnen, daß die Zeichnenden zu der Firma der Gesellschaft ihre Namensunterschrift hinzu- fügen. Besteht der Vorstand aus mehreren Personen, so bestimmt der Aufsichtsrath, ob dieselben ermächtigt sein sollen, jeder für sid allein oder kollektiv zu je zweien oder in Gemeinschaft mit einem Prokuristen für die Gesellschaft zu zeihnen.

2) Die Inhaberin der Firma „Auguft Mail- linger“ in Augsburg. Musikalienhändleréwittwe Luise Mailliñger, hat dem Kaufmann Karl Maillinger in Augsburg Prokura ertheilt.

3) Die Firma „H, Ammersbacher“/ in Augs- burg ift infolge Geshäftsaufgabe erloscen. s

4) Unter der Firma „Gebrüder Leiter vou Buttenwiesen“ betreiben die Lederhändler Simon und David Leiter in Buttenwiesen seit 1, September 1900 in offener Handelsgesellshaft eine Lederhand- lung. Zur Vertretung und Zeichnung ist lediglich der Gesellschafter Simon Leiter berechtigt.

Augsburg, 22. Septemver 1900.

K. Amtsgericht.

Beelitz, Mark. Befanutmahung. [50892]

In unser Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter Nr. 2 die Firma Marie Hirschfeld Beelitz und als deren Inhaber die Wittwe Hirschfeld, Vèarie, geb. Liesegang, zu Beelitz eingetragen.

Beelitz, den 24. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Bergen, Rügen. [50885]

Unter Nr. 288 des hiesigen Firmenregisters ist beute zu der Firma „Hermann Hoffmaun Sem.“ eingetragen : : : E

Die Hauptniederlassung in Berlin ift gelöst, die Zweigniederlassung wird als Hauptgeschäft fort- geführt.

y Bergen a. Rügen, den 24. September 1900, Königliches Amtsgericht. 2.

Berlin. Handelsregifter [50967] des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin. (Abtheilung B.)

In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 18 962, woselbst die Aktiengesellshaft in Firma: E

Gloria, Actiengesellschaft für selbstthätig

arbeitende Kurbelftickmaschiuen mit dem Siyze zu Berlin vermerkt steht, am 24. September 1900 eingetragen:

Der Kaufmann David Nadel hat aufgehört Vor- stand zu sein, an seiner Stelle ist der Kaufmann Max Hirsch zu Berlin zum Vorstand ernannt.

Berlin, den 24, September 1900.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregister [50968] des Königlichen Amtsgerichts A Berlin. Abtheilung A.)

Am 24. September 1900 ist Folgendes eingeiragen

Bei Nr. 34244 Firmenregister Berlin I („Columbia Dampf - Waschanstalt , Otto Sehmisch, Berlin). Das Geschäft is in die Gesellichaft mit bejhränkter Haftung Columbia Dampf Waschanstalt eingebracht, die Firma ift daher erloschen.

Bei Nr. 1759 Gesellschaftsregister Berlin I (Carl Shmölcke & Co. Commandit Gesell- schaft, Berlin). Die Gesellschast ist aufgelöst, die Firma ist erloschen.

Nr. 4549 Abtheilung A. Firma: Caviar Umport Gesellschaft Kofterliß & Co., Berlin.

ffene Handel3gesells haft. Gesellschafter: 1) Frau Käthe Kosterliz, geb. Berndt, zu Charlottenburg. 2) Max Kosterliß, Kaufmann, Charlottenburg. Die Gesellshaft hat am 20. September 1900 begonnen.

Nr. 4551 Abiheilung A. Firma: Matthey «& Berner, Berlin. Offene Handelsgesellschaft. Ca für Gas-, Wasser - und Heizungs8anlagen.

esellshafter: Carl Matthey, Techniker, Berlin. Jultus Berner, Kaufmann, Köpentick. Die Gesell- \chaft beginnt am 1. Oktober 1900.

Nr. 4552 Abtheilung A. Firma: Ernst Wagner, Berlin. Holzgalanteriewaarenfabrik. Fnhaber : Ernst Wagner, Tischlermeister, Berlin,

Nr. 4548 Abtheilung A. Firma Brauer «& Zauder , Berlin. Celluloidkammwaarenfabrik. Offene Handels8gesellshaft. Gesellschafter: 1) Adolf Brauer, Fabrikant, Berlin, 2) Heinrich Zander, Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft hat am 18, Sep- tember 1900 begonnen.

Bei Nr. 3535 Abtheilung A. (von Frantzius «& Struckmann, Berlin). Die Firma ist in B. v. Franztzius & Cie. geändert.

Bei Nr. 235 Abtheilung A. (Herrmann Jordan, Molkerei - Maschinenfabrik. Juh. Caroline Jordan, Berlin). Die Firma lautet jeyt Hermann Jordau Molkerei Maschinen Fabrik,

Berlin. Offene Handelsgefellshaft. Gesellschafter: 1) Albert Krüger, Kaufmann, 2) Max Springborn, Fabrikant, beide zu Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. September 1900. begonnen. Der Uebergang der in dem Betriebe “des Geschäfts begründeten ar und Passiva auf die Gesellschaft ist aus- ges{lossen.

Bei Nr. 4335 Abtheilung A. Giesou «& Co., Berlin. Die Gesellshaft i} aufgelöst. Der bis- herige Gesellshafter David Gieson ift alleiniger In- haber der Firma

Gelöscht ift:

Firmenregister Nr. 31 856 die Firma: Paul Wutge «& Co. Firmenreaister Nr. 23 086 die Firma: J. Loewenberg Nachfolger. Verlin, den 24. September 1900.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. Berlin.

In das Handelsregister des Königlichen Amts- aerichts T is Folgendes eingetragen worden: Am 25, September 1900:

Nr. 850. Träger-Verkaufs-Kontor Berliu. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siß: Berlin.

Geçenstand des Unternehmens ift:

Die Leitung des Verkaufs der von den Gesell- shaftern gehandelten Waaren (Träger und Eisen- bautheile).

Das Stammkapital beträgt 100 000

Geschäftsführer sind:

Prokurist Albert Dumont zu Charlottenburg, Prokurist Paul Schmidt zu Berlin.

Die Gesellshaft ist eine Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag is am 21. August 1900 festgestellt,

Die Dauer der Gesellschaft is bis zum 31. De- zember 1902 festgeseßt.

Zur Vertretung der Gesellshaft ist, falls nur ein Geschäftsführer ernannt ift, dieser allein, falls zwet Geschäftsführer ernannt sind, sind diese beiden ge- meinschaftlich berechtigt.

Außerdem wird bekannt gemacht:

Bekanntmachungen erfolgen durch einmalige In- sertion in den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Ferner ist eingetragen:

Nr. 851. Lausfitzec Elektricitäts-Werk, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung.

Siy: Beclin.

Gegenstand des Unternehmens ift :

Der Ecwerb, die Errichtung, der Bau und Be- trieb von Elektrizitätswerken in der Lausiß und von damit in Zusammenhang stehenden Unternehmungen und Betrieben.

Das Stammkapital beträgt 500 000

Geschäftsführer sind:

Ingenieur Carl Zander zu Berlin und Kaufmann Franz Strandt zu Charlottenburg.

Die Gesellschaft is eine Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung.

s Gefell|chaftsvertrag datiert vom 5. September

900,

Die Vertretung der Gesellschaft geschieht :

1) wenn nur ein Geschäftsführer bestellt ist, durch diesen oder zwei Prokuristen,

2) wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, entweder durch cinen von dem Verwaltungsrath zur selbständigen Vertretung ermächtigten Geschäfts- führer oder durch zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen odec durch zwei Prokuristen.

Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft werden von den Geschäftsführern dur einmalige Einrückung in den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger unter Beifügung der Firma der Gesellschaft erlassen.

n das Gesellschaftsregister ist eingetragen worden :

Nr. 15034 Gesellschaft für den Bau von Uutergrundbaghuen Gesellschaft mit beschräukter Haftung. ,

Zum Geschäftéführer iff NRegierungs-Baumeister a. D. Friy Rothschuh zu Berlin bestellt.

Sn das Gesellschaftêregister von Charlottenburg ist eingetragen worden:

Nr. 498. Grofée Berliner Motorwagen- Gesellschast vormals Schaller & Co. Gefsell- schaft mit beschräukter Haftung.

Das Stammkapital ist auf 220 000 A erhöht.

In das Prokurenregister des Königlichen Amts- gerichts 1 Berlin, ift eingetragen worden :

Nr. 14954. Das Kleine Journal Gesell- schaft mit beschräukter Haftung.

Die Prokura des Hetnrih Proskauer ist erloschen, (Nr. 10 261.)

Beno Kaufmann zu Berlin hat Kollektivprokura derart, daß er mit dem Prokuristen Gustav Barthel gemeinsam die Firma vertritt.

Berlin, den 25. September 1900.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 122.

Beuthen, Oberschl. [50890] Sn unserem Firmenregister ist heute unter Nr. 2533 die Firma Elias Growald hier gelö|cht. Beuthen O.-S., den 20. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Bieleseld. Befanntmachung. R

Fn unser Handelsregifter Abtheilung A. ift heute Folgendes eingetragen worden :

Bet Nr. 55: Die Firma Dietr. August Strate- manu jr. zu Bielefeld und als Jnhaber der Kaufmann Dietrih August Stratemann daselbft.

Bei Nr. 56: (Firma Ferd, Möller Steinhaus Nachfolger in Bielefeld mit einer Zweignteder- lassung in Bünde): Die Firma ist in „Stewens «& Schneppendahl““ geändert.

Bielefeld, den 24. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Bingen, Rhein. Befauntmachung. [50891] Im hiesigen Handelsregister wurde heute etnge- tragen : irma: M. Brück, Bingen. nhaber: Moses Brück, Weinhändler und Wein- kommissionär in Bingen. Der Sih des Geschäfts wurde von Bingerbrük nach Bingen verlegt. Bingen, den 21. September 1900.

Großh. Amtsgeriht Bingen,

[50966] Þ

*

Bitterseld. [50893] Fn unser Handelsregister Abtheilung A. sind ein- getragen: Nr. 115, Firma: Baugeschäst Otto Krüger, Bitterfeld, Inhaber: Otto Krüger, Maurermeister, Bitterfeld. Nr. 116. Firma: een Henze, Bitterfeld, Inhaber: Hermann enze, Kaufmann, Bitterfeld, Nr. 117. Firma: Gustav Scholz jr. Flora - Drogerie, Bitter- feld, Inbaber: Gustav Scholß jr., Drogist, Bitter- feld. Nr. 118. Firma: Ernft Lösche, Bitter- feld, Inhaber: Ernst Lösche, Kaufmann, Bitterfeld. Nr. 119, Firma: Nichard Schulz, Bitter- feld, Inhaber: Richard Schulz, Kaufmann, Bitter- feld. Nr 120. Firma: Amalie Knecht, Bitter- feld, Inhaber: Ehefrau dro Kaufmanns Richard Knecht, Amalte, aeb. Meyner, Bitterfeld. Nr. 121. Firma: Carl Wicht, Roißsch, Inhaber: Karl iht, Kaufmann, Roißs{ch. Nr. 122. Firma: Wittwe Luise Kind, Bitterfeld, Inhaber: Wittwe Luise Kind, geb. Lezius, Bitterfeld. Bitterfeld, den 24 September 1900. Königliches Amtsgericht.

Bitterfeld. [50886]

Fn unser Handelsregister Abtheilung A. sind ein- getragen mit dem Siß in Bitterfeld Nr. 123 Firma: Eduard Mehre Bierhaudlung, JIn- haber: Eduard Mehre, Bierhändler, Bitterfeld, Nr. 124 Firma: Heinrih Merker, Altes Schüyenhaus, Inhaber: Heinrich Merker, Restau- rateur, Bitterfeld,

Bitterfeld, den 25. September 1900.

Königliches Amtsgericht,

Bremen. Handelsregister. [51051] In das Handelsregister ist eingetragen worden : Am 26. September 1900:

Bode & Coorfen, Bremen: Am 5. September 1900 if die Handelsgesellshaft aufgelöst worden und die Firma erloshen. Der Mitinhaber Friedrih Hecmann Coocßen hat die Aktiven und Passiven der Gesellschaft übernommen.

Friedrih Coorßen, Bremen : Inhaber Friedrich Hermann Coorßen.

HSeiurih Gevekoht, Bremen: Am 21. Sept. 1900 is an Martin Weber Prokura ertheilt, Hans Kienaft, Bremen: Inhaber Hans Georg

Siegfried Kienast. Kuüugegebener Geschäftszweig:

Drogen. Frd. Köhue Wwe., Bremen: Am 24. Sept, 1900 ift die Firma erloschen. Abraham Nisseufeld, Bremen: Am 22. Sept. 1900 ift die Ftrma erloschen. C. H. W. Rust, Bremeu: Am 24. Sept. 1900 ist die Firma erloschen. Am 25, Sept. 1900 ift

F. Stötzer, Bremen : die Firma erloschen.

Große Bremer Pferdebahn, Bremen, als Zweigniederlassung der in London bestehenden Hauptniederlassung: Die Firma ist erloschen.

Gaswerk Nordhorn A. G., Bremen: Die Generalversammlung vom 20. August 1900 hat Statutenänderungen beschlossen. Hervorzuheben ist, daß die Nechtsgültigkeit einer Bekanntmachung niht von der Veröffentlihung in anderen Blättern als dem Reichs-Anzeiger abhängig ift, daß die Einberufung der Generalversammlung dur den Vorstand oder dur den Aufsichtsrath erfolgt und mindestens 17 Tage vor der Versammlung bekannt zu machen ist, wobei der Tag der Bekanntmachung und der Versammlung nicht mitgerechnet werden. Bremen, 26. September 1900.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerihts: Stede.

Breslau. Bekanutmachung. [50888]

In das Handelsregister Abtheilung A. ift heute eingetragen worden :

bei Nr. 586, die Firma W. Kirchoff hierselbft betreffend :

Das Geschäft is unter der bisherigen Firma auf die Kaufmannswittwe Bertha Kirhhoff, geb. Heiber, zu Breslau, übergegangen ;

bei Nr. 617, die. Firma Frauz Heiberger hier- selbft betreffend: l

Das Geschäft ift unter der bisherigen Firma auf die Kaufmannswittwe Bertha Heiberger, geb. Ossig, zu Breólau, übergegangen ;

bei Nr. 633, die Firma Maunheim «& Karpe hierselbst betreffend : :

Das Geschäft ift unter der veränderten Firma Friedrih F. Besser auf den Kaufmann Fried- rich Ferdinand Lebreht Besser in Leipzig über- gegangen. ;

Nr. 639. Firma Adolf Bergftein in Breslau, Zweigniederlaffung der in Fraustadt ihren Siy habenden Hauptniederlafsung, als deren Inhaber Kausmann Adolf Bergftein in Breslau.

Bei Nr. 100 das Erlöschen der Firma Heiur, Hedicke hierselbft. /

Breslau, den 22. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Breslan. Bekauntmachung. [50889]

In das Handelsregifter Abtheilung A. ift heute unter Nr. 641 die Firma Julius Schäffer in Breslau und als deren Juhaber der Kaufmann Julius Schäffer ebenda eingetragen worden.

Die offene Handelsge sellshaft Sportmagazin Mittelstädt & Kaliner hierselbst ift dur Ueder- einkunft der Gesellschafter aufgelöst und dies bei Nr. 3313 des Gesellshaftsregifteis vermerkt.

Bredlau, den 24. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Buxtehude. D: __ [50887]

In das hiesige Handeléregitter Abtheilung A. ift Folgendes eingetragen :

Nummer der Firma : 4.

Spalte 1 (Nummer der Eintragung): 1.

Spalte 2 (Firma und Ort der Niederlaffung) : Julius Cohen Buzxgieyude. j y

Spalte 3 (Bezeihnung des Einzelkaufmanns): Banquier Julius Cohen.

Buxtehude, den 20. September 1900.

Köntgliches Amtsgericht. Cassel. Handelsregister Cassel. [50926]

Am 25, September 1900 if eingetragen zu Carl Classen, Zweigniederlassung Cassel:

Die Firma ist erloschen.

Königliches Amtsgèricht. Abth. 13.

Cass0l. Handelsregifter Cassel, [50927] Am 2W. September 1900 is eingetragen zu

Gottschalk & , Cassel: «

Der Kommonditist is ausges lébeu und dle Gejellshaft in eine offene Handelsgesellshaft um-

gewandelt, Königliches Amtsgericht. Abth. 13,

Chemnitz. ui

Auf Blait 4657 des Handelsregisters für die Stadt Chemniy ist heute die am 15. September 1900 errihtete Kommanditgesellschaft in Firma „Sächsische Glühlicht-Werke Otto M. Schreiber &ŒÆ C°- in Chemnitz eingetragen und verlautbart worden, daß Herr Kaufmann Otto Max Schreiber in Chemniß und ein Kommanditist Gesellschafter sind. Chemuigt, den 25. September 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B, Dr, Frauenftein.

Chemnitz. [50873] Auf dem die Firma „Beerdigungs - Anstalt Pietät Autonu Bock“ in Chemuitz betreffenden Blatt 3090 des Handelsregisters für die Stadt Chemniy sind heute folgende Einträge bewirkt worden: Der seitherige Inhaber, Herr Anton Lud- wig Bcck, is infolge Ablebens ausgeschieden. Am 3. September 1900 is das Handelgeschäft von Herrn Tischlermeister Ernst Emil Bushmann und Herrn Kaufmann Friedrich Herrmann Thomas in Chemniy zur Fortführung übernommen- worden, Die Firma der neuen Gesellshaft lautet „Beerdi- gungs- Anftalt Pietät Buschmaun & Thomas“, Sie haftet nit für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisberigen Jn- habers, es gehen au nit die in dem Betriebe bes gründeten Forderungen auf fie über. Chemnitz, den 25. September 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Dresden. [50901] Auf Blatt 4273 des Handelsregisters ift heute eingetrag:n worden, daß die Firma F. M. Mothes in Radebeul ecloschen ift. Dresden, am 26. September 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. Le. Kramer.

Dresden. [50900]

Auf Blatt 2749 des Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß die Firma Guftav Euen «& Pappermanu in Dresden nach beendeter Liquidation erloschen ift.

Dresden, am 26. September 1900,

Königliches Amtsgericht. Abth. Te. Kramer.

Dresden. : [50902]

Auf dem die of :xe Handelsgesellshaft Cigaretten- fabrik „Thefsalia““ : aa Horwig Nachfolger Hugo Grohnert, Juh. Gebr. Demnit in Dresden betreffenden Blatt 2404 des Handels- regifters ift heute eingetragen worden: Die Gesell» aft ist aufgelöt. Der Gesellshafter Carl Julius Mori Demnit ift infolge Ablebens ausgeschieden. Der Kaufmann Ernst Robert Demniy führt das Handelsge\häft und die Firma fort.

Dresden, am 26. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Abib. Le. Kramer.

Dülmen. Handelsregister. 50895]

a. In unserem Firmenregiiter ift heute die unter Nr. 61 eingetragene Firma „Guftav Shumaun““ in Dülmen gelösht worden.

b. In unfer Handelsregister Abtheilung A. if heute unter Nr. 1 die zu Dülmen errihtete ofene Handelsgesellshaft M. «& G. Schumann einge- tragen worden.

Gesellschafter find:

1) Minn32 Schumann, Fräulein,

2) Guftav Schumann, Kaufmann, beide zu Ibbenbüren.

Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1900 begonzen. Zor Vertretung ift nur Gustav Schumann er» mächtigt.

Dülmen, 21. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Düren. [50894])

Bei der im bisherigen Firmenregifter unter Nr. 484 eingetragenen und jezt in das Handelsregister A. Nr. 28 übertragenen Firmz W=- Schafhausen Nachf. in Düren if| heute Folgendes eingetragen worden:

Die Firma ift in Andreas Hermanus-Straufß, W=- Schaffhausen Nachf., Düren geändert und in eine ofene Handel8aesellshaft umgewandelt. Die Gesellshaft hat am 15. Mai 1900 begounen. Die perfönlih haftenden Gesellscharter find der Kauf» mann Andreas Hermanns und defsen Ehefrau Garoline, geb. Strauß, beide in Düren. Jeder Gefellschafter ist zur Vertretuna der Gesellschaft ermächtigt.

Düren, den 22. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Abts. 6. Düren. [20899}

Im hiesigen Handelsregifter 4. Nr. 29 öt heute bei der Firma Louis Verg Nachf. Düren tit getragen worden:

In Rheydt ift eine Zweigniederlaffung errichtet,

Düreu, den 24. September 1900.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 6. Duisburg.

In unser Handelsregifter Abtheilung A.

Nr. 31, die offene Handel sgefellscaft Rüdel & C2“ zu Duisburg betreffend, eingetragen:

Der GeseU)chafter Techniker Gustav Hüllstrung ift ausgefchied-r, und wird die Firma von dem: ül Gesellshafter Walter Rüdel unter derselben Firma unverändert fortgeführt.

Duisburg, den 20. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

[20896] it het

Duisdurg. 50898] J ahne Gan fler ift bei Nr: n uisdurger gEon BendiaR Ceres Haftung zu Duisburg betreffend, eingetragen: Der Gescdäftsführer Josef Becker ist am: 1. 1900 ausgeschieden, U: (

Dangarh vou: 1. Sep tember 1900 ad V Geidätta hrer cingetzeten.