1900 / 233 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

haltene, ausziehbare Gardinenstange für Scheiben- ardinen, Richard Weber, lauen i, V. ohannstr. 52. 29. 8. 1900. W. 10264.

Ae. 5

34e. 140 747. Gardinens{oner aus einem am oberen Rande des Fensterflügels befestigten Draht- oe Z Di Leipold, Ilversgehofen.

M 140 447, Da Abtreter mit unter-

alb des Nostes angebra{htèr elektrisher Heiz- vorrichtung, welche durch den Gebrau des Ab- treters selbstthätig in und auüßer Betrieb gesetzt wird. Paul Neubarth, Plauen i. V., Nädel- sträße. 20. 8. 1900. N. 2907.

34f. 140 516. Auf den Tellerrand aufklemm- barer Besteckhalter für Bratenteller. einri Pelikan, Beuthen O.-S. 22. 8. 1900. P. 5460.

34f, 140 723. Tafelaufsaß für Restaurationen, dessen einzelné Behälter bzw. Abtheilungen dür federnde Deckel bzw. Thüren verschlossen sind. Julius Vraudes, Berlin, Elsasserstc. 21. 23. 8. 1900. B. 15 402.

349. 140527. Niederklappbarer Sih mit feitlih Uayppharer Stüge. Gustav Lohof, Bennecken- stein i. Harz. 25. 8. 1900. L. 7744.

345, 140 586, Spiralfedermatraße mit gruppenwcise auf der Bettbreite entsprehenden Grundplatten befestigten Spiralfedern, welche mit Kopfplatten versehen und miteinander durch Ketien verbunden sind. D. A. Hinrihs, Ham- burg, Wiesenstr. 13. 24. 8. 1900. H. 14476.

E 140 GL7, Waarenftänder mit in die

oblen Säulen vermittels Nasen einhängbaren Trägtrn aller Art. Martin Rotermundt, Hamburg, Greiföwaldersir. 52/54. 2. 8. 1800.

140 643. Dreitheilige Matrate, deren

E N. 83 52.

34g.

Theile. mit Laufrollen versehen, auf dén Leisten sind. Joseph 8. 1900.

dés Bettgestelles vershiebbar Nocesch, Bingen a. Rh. 24, R. 8413.

344. 140644, Matrage, bei welcher die Sprungfedern auf umsponnenen Stahldrähten ruhen, die eine Auflage auf Leisten haben, welche im Inneren des Nahmens angebracht sind. Ioseph Noesch, Bingen a. Rh. 24. 8. 1900. R. 8414

34g. 140 645, Matraße mit einer die Ober- matraßze bildenden Polsterung, welhe so an cinem ring8umlaufenden Stahldraht befestigt ift, daß dieser mit den damit verbundenen Sprung- federn einen federnden Rahmen bildet. Joseph Noëeschch, Bingen a. Rh. 24. 8. 1900. N. 8415

34g. 140 659, Stuhlsißbelag, dessen eine Seite aus Tuch und dessen andere Séite aus Leder be- steht. Erxst Solger, Kostschin. 27. 8. 1900. S. 6530.

34g. 140 702, Mittelst Scheiben in de-n Enden der Eifenrohre von Metallmöbeln z. B. Beit- stellen festgehaltene Gewinobolzen zum Befestigen von Metallkaöpfen, Rollen, Verzierungen u. dgl. an diefe Rohre. Eisenmöbel-Fabrik Schorn- dorf, L, & C. Arnold, Schorndorf. 28. 7. 1900. E. 4020.

349. 140728. Hebelfedern für Betten mit Spiralfeder-Boden, welhe an einem Ende mit spiralförmigen Windungen versehen sind, über die das Ende um ein kurzes Stück vorstebt. Theodor Hollender, Köln, Wollkücße 18, 24. 8. 1900. H. 14 485.

344. 140745, Sprungfedermatratze mit. zwet über einander liegenden, dur Sprungfedern aus einander gehaltenen und durch Gurte mit ein- andex verbundenen Rahmen. Jacob Weis jun., Hadamar. 29. 8. 1900. W. 10 265.

34g. 140746, Kopfslüße mit dur Federn und andere Netrverktheile elastisG gespannt ge- haltenen flahen Metallstäben resp. Stablbändern. Heinri Westphal, Berlin, Denanewißstr. 34. 29, 8 1900. W. 10 266.

349. 140784, Der Linge nah auszießbare Kinderbettstele mit mehrtheiliger Matrage. Gebr, dirs Leipzig-Plagwiß. 18. 8. 1900. St. 4245.

349g, 140 799. Verstellbare Kopferhöhung ohne Querschziene, deren Neßwerk mit dem Netzwerk der Matraßze dur beweglichen. Haken in direkter Verbindung steht. Carl Schulz, Berlin, Hasen- heide 9. 31. 8, 1900. Sh. 11 467.

34g. 140 800. Zabrstange zur“ Stellung von Kopferhôbungen, welche an dieser beweglich an- gebrat ift und das Stellen durch Aufhaken auf den Matraßenrahmen bewirkt. Carl Schulz, Berlin, Hasenbeide 9. 31.8, 1900. Sw. 11468.

34i, 140414, Ständer bzw. Wandrahmen mit unter Federdruck [{chwingenden Klappen zur Aufnahme von Zeitungen u. dgl. Nobert Witten- fteiu, Bielefeld. 18. 7. 1900. W. 10 122,

34i. 140 432, Zufammenlegbares Lesepult zur Verwendung bei Schulbänken, Schreib- und Zeihenpulten und an Tischen aller Art mit vorderer Widerlagestütze: und mit einer auf einem binteren Ansaßstück des Pultbodens verstellbaren Rüdkenstüße. Adolf Koch, Frankfurt a. M.- Seckbach. 14. 8. 1900. K. 12 743.

34i 140449, Sieber, welhe in Schreib- tishen den an [eßteren arbeitenden Personen zur Hand lieaen. Georg Salomon, Tilsit. 23.8. 1900. S. 6508. . 140450, In einem Sgwhiebfah hervor- ziehbar festgelagèrter Schreibzeugträger. Georg Salomon, Tilfit. - 23. 8. 1900. S 6509.

34i, 140 578, Klappsiß füc Schulbänke, mit doppêélter Konusführung und nicht vorspringendem Anschlag. Sabel & Scheurer, Oberursel. 11. 8. 1900. S. 6484.

324i. 140632. Bewealiher Schulkanksiß mit gebogener Federplatte. A. W. Remy & Cie., Neuwted. 21. 8. 1900. R. 8404.

34i, 140 651. Kiappschieber am Herrenschreib- tif. 4 Salomon, Tilsit. 24. 8, 1900. P « D .

34i, 140 652, Einseitiger Shreibtish mit an der Rückseite anzustühender Stehpultplatte. Georg Salomon, Tilsit. 24. 8,1900. S. 6514.

34i. 140 653, Berschließbarer Schrank in der Rückwand des Fußes eines Schreibtishes. Georg Salomon, Tilfit. 24. 8. 1900. S. 6515.

34i. 140 654, Bergungsfach eines Schreibzeug- behälters für Schreibtische. Grorg Salomon, Tilsit. 24. 8. 1900. S. 6516.

334i, 140655, Seitenshränkben in einer Stütze des Schreibtishes. Georg Salomon, Tilsit. 24. 8,-1900, S. 6517.

Kiasse.

34?, 140 431. NaHtshränkchen mit vershieb- barem, etn Kloset aufnehmendem Untertheil. Anton Demmer, Ofterath. 13, 8, 1900, D. 5330.

34f, 140 451. Seifenspender, bestehend aus

einem mit Entnahmeschliß versehenen Rohr, in welhem eine Spiralfeder mit Deuckplatte an- oruet ist, Ch, «& G. Siegfried adt

traßburg, t, E. 23. 8. 1900. S. 6511.

34f. 140 520. Mit Löchern versébener Ring, welher zu Douchezweckèn um den Hals gelêgt wird. Urban «& Co., Frankfurt / a. M. 23. 8. 1900. U. 1063,

34k. 140 615. Nâäturs{wamm in Verbindung mit Stoffen wie Luffa, Waffel, Parchent u. \. w. zu Bade-, Wasch- und Frottierschwämmen oder zu Frottier- und Bâdebandshühen. Tegtmeyer «& Co., Lübeck. 30,7. 1900. T. 3615.

341, 140 496, E für Küchens- herdheizungen, mit den Kesselinnenraum ver- bindenden, Kontaktheizflächen bildenden Wasser- oder Sitiederohren. Kampf «& Webers, Dresden. 17. 8. 1900. K. 12 759.

34[. 140499. Aus Zement, Gips o. dal. Material bestehender Wärmstein, in dessen Innerem sich eine Kapsel zur Aufnahme von Naphthalin, Campher, Salmiak u. dgl. befindet. Emil Kirmse, Stublach b. Langenberg a. E. 18. 8. 1900. K. 12 768.

341. 140 502, Sieb mit doppelten, gegen ein- ander verstellbaren Wandungen zum Einustellen der LoGgröße. Gerson & Sachse, Berlin. 20. 8. 1900. G. 7532,

34l, 140 517, Borrihtiung zum faltenlofen Aufbängen von Kleidungsstücken, bestehend aus einem mit entgegengefeßt abagebogenen Zungen versehenen Bügel. Theodor Manes, Nürnberg, Ludwigéstr. 62, 22. 8. 1900. M. 10 325,

341. 140 521. Emaiffiertes Blehgefäß, dessen Schlau am Gefäßkörper mittels einer Sieke und daher ohne Vorsprünge befestigt ist. Sächsische Emaillir- und Stauzwerke, vorm. Gebr. Guüchtel, Act.-Ges., Lauter i. S. 23, 8 1900. S. 6507.

34!l. 140 528. Stüßmantel für Feldkessel zur Unterfeuerung, der zusammengelegt und im Feld- kessel untergebracht werden kann. Rihard Stephan, Dresden, Leipzigerslr. 100. 25. 8. 1900. St. 4254.

34[. 140 646. Profiliecrte Wandleiste mit an einen Vorsprung derselben aufhängbaren Haken. Martin NRotermundt, Hamburg, Greifswalder- straße 52/54. 24. 8. 1900. N. 8416.

34l. 140 727%. Kücthengeräth mit auswehsel- barem, zwischen ciner feften Ringleiste und einem abnehmbaren, mit federnder Handhabe versehenen Ring festgebaltenem Boden. Nürnberger Metall- & Lackierwaareufabrik vorm. Gebrüder Bing Aktiengesellschaft, Nücn- berg. 24. 8. 1900. N. 2914.

W4l, 140 732. Dur Anordnung von Zwischen- waänden in einem Behälter gebildetes Magazin für Garnröllen mit Oeffnung am Untertheil zum Abnchwen einzelner Nöllhen. Georg Hesimaun, Olpe i. W. 25, 8. 1900. H. 14 483. :

34l., 140 742. KoGgefäß, dessen Ständer dur vier an den Boden des Gefäßes herauf- zuklapvende Platten gebildet wird. Friedrich Sperling, Berlin, Prenzlauer Allee 230, 29. 8. 1900. S, 6536.

35a. 140 508. Seilführung für Kraftantrieb von Handfeil - Winden mit belasteten Führungs- Rollea. Paul Grofset, Hamburg, FJohannis- bollwerk 8. 21. 8, 1900. —— G. 7550.

35b, 140 622. An einem Ständer \{wenkbar angeordneter (kranartiger) ‘Doppelaufzug, wöbei die Seiltrommeln ganz außerhalb des Ständers liegen. Heinri) Kot, Duisburg. 9. 8. 1900. K. 12 733.

35c. 140 514, Hohler Gestelibock, in welem fi vermittelst eines mit Muttergewinde ver- sehenen Handrades ein mtii Schraubenspindel versehenez, fauenartiger Bolzen verschieben läßt, zweck3 Hebens von Fahrzeugen. Karl Hef, Offenbach a. M. 22. 8. 1900. H. 14 474.

3BS5c. 140 524, Nollenbügel für Aufzüge mit Ansay, der das Drehen des Bügels hindert. Julivs Kahling, Hagen. 23, 8. 1900. K. 12 786,

36b., 140457. Dampsleitungsrohr mit in ch ges{lossenea, mit Ein- und Ausiaß versehenen Abtheilungen als Warmtwoassererzeuger für Bade- einrihtungen und Wirthschaftszwecke. Artbur Goebel, Berlin, Lihterfelderstr. 34. 25, 8, 1900. G. 7551.

36b. 140 530, Flüssigkeitserhißer mit von Heiztöhcen durchzogenem, ringförmigem Wasser- raum und an leßteren unten si anschließender, doppelwandiger, kegelförmiger Feuerbübse. Friedr. Siemens, Dresden, Noffenerstr. 1. 27. 8. 1900. S. 6526.

36b. 140 531, Warm- und Heißwasser-Er- zeugungéapparat für Handwascheinritungen, aus einem ringförmigen doppelmantligen Wassererhiyer mit das Wasser durdziehenden Heizröhren und einem kombinicrten Gas- und Wasserhahn mit Vrenner zur Entwicklung der nöthigen Hie be- stehend. Friedr. Siemeas, Dresden, Ñofsener: ftraße 1. 27. 8. 1900. S. 6527.

36b., 140532. Gaßsofenmantel mit Fli-sen- befleibung in Metallfassung. J. G. Houben Sohu Carl, Aachen, 27. 8. 1900. H. 14 490.

36b, 140 695. Batckofen mit Gasheizung aus drei Tonzentris angeordneten, dur ¡wei parallele Querroände der- Länge nach getheilten Zylindern. Franz Frauk, Aachen, Annastr. 11. 12. 7, 1900. F, 6875.

36b, 140 762, Gasofen für Wassererwärmung mit rings um den Ofen laufendem, {lan gen- föôrmigem Wasserheizrohr und dur den Ofen gehendeia Abzugsrohr. Otto Küoll, Halle a. S., Leipzigerstraße 36. 6. 9. 1900. K, 12861.

36d, 140227, Drehbare Essenhaube mit muldenförmiger Luftdüse. C. C. Müller, Apolda. 7. 8, 1900, M. 10 280.

36d, 140492. Aus einem perschließbaren Ausftrömungs- und in dieses eingeseßten Ein- ftrömungsrohre bestehender Ventilator mit dreh- barer Kuppe, deren Oeffnung reguliert und in die Windrichtung gestellt werden kann. A. H. Boomgaren, Osnabrück. 16. 8, 1900, B, 15 389.

36d. 140 533, Ablenibleche über Verdunstungs-

bzw. Luftbefeuhtung. G. m. b. S.,

¿ _M.-10 358.

Klasse.

37a. 140 GIT. Mauer aus Formfteinen nach Gebrauchsmuster 137 915, die zugleichß Hohl- mauer ist. Heinr. Hesse, Syke b. Bremen. 18, 7. 1900. H. 14289.

376, 140657, Fußböóden- und Wandbelaz- platte mit rings um die Kanten laufender Rinne, derea zurückspringender hinterer Nand die Rük- seite der Platte verkleinert und zwischen be- nahbarten Platten untershnittene Hohlräume entsteh-n läßt. Sächsische Glaswerke, A.-G. vorm. Grüßner & Winter, Deuben. 25, 8. 1900. -— S. 65283.

37b, 140797... Langfalzziegel aus Zement mit abgestußten unteren Ecken. Wilhelm Leuscher, Teutschenthal, u. Karl Thomann, Holle a. S,, Wuchererstr. 74. 29, 8. 1900. L. 7756.

3c. 140560. Verstellbare Lehre mit Maß- eintheilung, zum Auflegen der Dachlattung. B. Nebhan, Koburg. 26. 6, 1900, N. 8252.

Bc. 140 60TL, Mittels destillierten Stein- kFohlentheersimprägnterte Rohdahpazppe mit beider- seitig aufgepreßten Tocfschichten. Albin Karg, Marientbal b. Zwidau i. S. 9. 8, 1900. N 127274

37c. 140 60%. Vordeckung mit cingebogenem doppelten Falz zum Ein schieben der Kies\cußtleiste. Magnus Bangert, Aschersleben. 6. 7, 1900, B. 15 182

37d. 140 121, Verbindungseinrihfurg aller für die Montage von Marquisen und Jaloustien benöthigten Beschlagtheile mit Blechbändern, welche zwishen Fensterrahmen und Fensterseiten- pfeilern cinges{Goben und an ersteren mittels Holz- shrauben befesttgt sind. Friedrih Oestreicher, Eggenstein. 11. 8. 1900. O. 1866.

37d. 140 478. DurhStüge getragener Pausen- und Schablonenhalter mit verstellbaren Schnur- \chlagweisera und Abhaltstiften. F. E. Weikert, Borna, Bez. Leipziq. 2. 6. 1900. W. 9965,

37d, 140505, Oberlichtsprosse aus gebogenem Blech, mit einer mittleren und zwei feitlichen Wasserabflußrinnen. Conrad Carduck, Aocen, Adalbertsteinweg 91. 20. 8. 1900. C. 2796.

37d, 140 511, Berbindungsstück für Gitter- wert, mit Lappen oder Ansäßen für die Ver- bindurgss{ienen. A. F. Beyer, Neu-Dößingen b. Hizader a. d. Elbe. 21. 8. 1900. B, 15 394.

37d, 140 794, Zäangenartia gestaltetes Halte- gestell für Farbsiebe. Carl Fiedler, Eisleben. 28. 8 1900. F. 6954.

37d. 140 795. Doppelhaken mit dur federnde Zungen vershlossenen Maulöfnungen. Carl Fiedler, Eisleben. 28. 8. 1900. F. 6955,

37d, 140 796, Zwei- und mehrflügelige Schiebe- thüre mit an den Schleifenhälften eines endlosen Zugorgans befestigten, sh nah entgegengeseßten Nichtungen bewegenten Flügela. August Hering, Nürnbera, Unsczlittpl. 5. 28.8. 1900, H. 14 498.

3c. 140445, Sqhlagshnurfärber mit oberhalb des die Schnurrolle enthaltcnden Gehäuses vor- gesehenem Karbbehälter. Otto Ulm «& Co. Gesellschaft m. b. §., Heidelberg. 20. 8, 1900. U. 1057.

37e. 140 506. Klappleiter, zuglei als Gerüst verwendbar. Heinih Hohlmann jr.,, Essen, Ruhr. 20. 8, 1900. H. 14455,

38a, 140512, Stammvorshub an Voll- gaitern, während des Betriebes von einem fest- stehenden Punkt gus regulierbar. Paulus Herzog, Kabhütte. 22. 8. 1900. H. 14 462.

38a. 140 688, G hrungssäzenschieber mit nach- itellbaren Sägenführungsbacken. Georg Ott,

Ulti a; D. 9. 6. 99. D: 1795.

38a. 140 689, Lingenftellungsvorrihtung für Gehrungósäge# mit vershteb- und unmlegbaren Anstofwinkeln. Georg Ott, Ulm a.

9, 6. 99. O. 1796.

38a, 140 772. Jm Winkel s{chneidendes Säge- blatt aus zwei mit der Zahnung quer zu einander stehenden, an etnem Gnde winkelföcmig zusammen- hängenden und bogenförmig in einander über- gehenden Hälften. Mathias Beeker, Flittard b. Stammheim, Rhld. 15. 5. 1900, B. 14 835.

3Sc. 140515. Parallel spannende Schraub- zwinge mit durhgehender Spannschraube und am entgegengeseßten ‘Ende fißender Einstellschraube. Georg Grün, Bet:lin, Mariannenstr. 33, 22. 8, 1900. G. 7541.

38e, 140 719. Beiderseits verwendbares Shhwach- \tahlhobeleifen mit verstellbarer hinterer Führung. K. N. Harteustein, Chemniy i. S, Martin- straße 5. 23. 8. 1900. H. 14 479,

41b. 140 549. Koprbedeckung, bet welcher das Schweißleder gesondert mit Abstand von der Kappe eingeseßt ist. Johann Brüderle, Nastatt, 3, 9, 1900. B. 165 457.

41lc. 140 579, Müßgendeckel aus Sammet, in dessen gesticktes Mustec Löcher eingestanzt sind, Iosef Gittel, Berlin, Schillingstr. 39. 14, 8. 1900, G. 7516.

2b, 14@ 629, Eiserne Meßkluppe zum Messen von Rundhölzern, mit ara oberen Shenkel an- gebrahtiem Sclißlochgriff zum Durchfassen der Hand beim Messen mit der Kluype. Kob «& Vöruner, Leipzig - Plagwitz. 17. 8, 1900, K. 12 760.

42e. 140 570. Vorrichtung zur {nellen maß- analytischen Bestimmung der freien Säure in Delea, bestehend aus einem vershlteßbaren, trans- yortablen Holzkasten mit Pipette, Stehbürette, Thermometer und vier Flaihen. Dr. Peters «& Noft, Berlin. 3, 8, 1900, P. 5428.

42e. 140 775, Wassermesser, bei dem eine mit zwet oder mehr waagerechten, vajüngten Spiral- kanälen versehene Turbinentrommel sich auf einem mit Durchgangsöffnungen uad Vertheilyngskonus versehenen Sltupßen dreht. S. H. Rhodes, Berlíy, Zimmerstr. 13; 30. 7. 1900. R. 8341.

0D, 140 463, Seibstkassierender Phonograph n verschließbarem Gehäuse, mit von außen ein- stellbarer Mewbran. Berliner Musik- Ju- dustrie A. Pietschmann & Co., Berlin. 27. 8, 1900, B. 15 420.

42h. 140448, Zusammenleghares Taschen- Stereoskop, tin allen Theilen zusammenhängend, mit zufamwenlegbarer Augenschußkappe, Ein- ftellvorrihtung und feststelbarem Handgriff. Paul Tröger, Shennib, Mühlenstc. 88, 20. 8. 1900.

5

L. 36 Stereoskopishe Bilder für

Rud. Hamburg. 28. 8.

shalen zur Erzielung einer stärkeren Verdunstung

Otto Meyer |- 1900,

Charlottenburg, Berlinerftr. 12, 27, 8, 1900, R. 8425. :

Klasse.

42h. 140 779, Pincenez mit oben verkapselten, kastenförmigen Federklößen. Wilhelm Geridke, Rathenow. 9, 8. 1900. G. 7507.

42i. 140618, Thermoregulator mit Alkohol- Aetherfüllung und aus einem verschiebbar an- geordneten Metallrobr bestehender Einrichtung zum Einstellen der Temperatur zwischen 20 und 459 C. Dr. Peters & Rost, Berlin. 3. 8, 1900. P. 5430,

421. 140 58F. Probenehmer für feste (pulver- förmige) Substanzen, bei welhem die Oeffnung des inneren Nohres durch ein äußeres verschieb- bares Rohr verdeckt werden kann. Max Kaehler « Martini, Berlin. 22, 8. 1900, K. 12 (75,

43a. 140468. Mit winkelförmigen und shrägen Schlißen versehene Sperrplatte für MNegistrierkassen. The National Caskh Register Company m. b. §., Berlin. 30, 8. 1900. N. 2918.

43b. 140 712, Verkaufsautomat in Ver- bindung mit einem Schiffe, Fort o. dgl., welche bei Bethätigung des ersteren einen Schuß ab- geben. Pyrokarta G. m. b. H,, Berlin. 18. 8, 1900. P. 5459, T

44. 140475, Ocnamènte mit parfümiecter Einlage, welche als Shmuck oder Gebrau(t- gegeustand dienen. Adolf Martini, Berlin, Leipziaërstt. 81. 24. 2. 1900. M. 71.

44. 140 476. Durch cine Zwischenwand ges theilte Nauhkanäle enthaltendes Mundstück für Taback-, Zigarren- oder Zigaretten-Rauchvor- rihtungen. Georg Orth, Nürnberg, Neichs- straße 12, 23. 5. 1900. D. 1803.

4a. 140466, Knopf mit einem sammt Scharniertheilen und Vertiefung für die Feder aus etnem Stück Metall hergestellten Obertheil. Houriet «& Wanner, Pforzheim. 30, 8, 1900, H. 14506.

44a. 140483. Uhrkette mit von beiden Seiten Platt gedrücten Facetten an den Gliedern. Stockert & Kern, Pforzheim. St. 4193.

44a. 140485. Bexiershloß mit federndem Verschluß zur Verwendung für Schmuckgegen- stände als Anhänger, Armband- und Halsketten- [leß T F Emrich, Pforzheim. 28. 7. 1900,

44a. 140 490. Haarklemme , deren Nadel auf einer zweckmäßig muldenförmigen Einziehuñg in dem Nahmen zur Feststellung aufliegt. Andreas Stockinger, Wien; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlia, Lindenstr. 80. 13. 8, 1900. St. 4234.

44a. 140 543, Stnallenuntertbeil mit am Haken drehbar befestigtem Bügel. Lohmann «& Dee vors, Meinerzhagen. 1. 9, 1900. L. TTTi

44a. 140 548... Au3 einem innen kammartig ausgebildeten Bügeltheil und einem nadelärtigen Berschlußiheil bestehende Haarklemme. Sigmund Peßl, Wien; Vertr.: Maximilian ‘Mint, Berlin, Unter den Linden 11. 3. 9. 1900. P. 5480.

44a. 140625. Serviettenring aus einem Streifen beliebig dekorierten Materials mit Bershluß. W. Wahrburg, Berlin, Alte Jakobstr. 24. 15, 8. 1900. W. 10215;

44a. 140 711. Mit Auflöthungen versehene Schmuckette mit Zwischenstücken aus ausgc- stanzten, ohne Löthung zu verbindenden Gliedern. Burkhardt « Cie., Pforzheim. 18. 8. 1900, V. 15 382.

4fa. 140759. Zweitheiliger Serviettenring, dessen Theile gleihzeitin als Messer- und Gabel- bânkHen dienen. F. W. Klever junior, Solingen 4..9., 1900. —* K. 12 857.

44a. 140 760, Gurtshnalle für Hosen und Westen, bei welcher zwishen dem Gurthaltethbeil und den Swnallitiften Naum zum Durchstecken des Gurtendes freigelassen ift. Emil Kloeter, Gräfenthal. 5. 9. 1900. K. 12 849.

44a. 140 761. Aus zwei vorzugsweise recht- edigen Rahmen bestehende Schnalle. Gebr. Rothschild & Co., Berlin. 5. 9. 1900. N. 8463.

44a. 140 763. Mittels federnden Scharnkteres befestigte Sicherheitsnadel an Shmuckstücken zum Ansteckden. Jaques Balog, Wien; Vertr. Dr. Bruno Alexander Kaß u. Max Mirus, Görliß. 7. 9. 1900. B. 15 477.

44b. 140488. Zündholzständer, dessen Neib- fläh? von einem fortlaufenden, je na Abnußzung abz¡utrennenden Band gebildet wtrd. Max Trebs, Dyxoebeln. 9, 8. 1900. T. 3631.

44b. 140 558. Bebälter mit Einzelausgabe- Vorrichtung für Streichhölzer und Zahnstocher, in Form eines aus zwet gleihen Hälften be- stehenden HäusHens. Alvin Sußmann, Berlin, Holzmarzktstr. 38. 4. 9, 1900. S. 6556.

44b. 140708. Hygienisher MRauchspitzen- behälter mit einer die Herausnahm? nur einzelner Spitzen gestattenden Oeffnung. Lyding «& Reinhard, Osterode a. H. 30. 7. 1900.

L, 7659,

44b. 140758. Siebe - Ziaarettenshachtel, deren eine Innenklapye als Zündholzbehältec ausgebildct ift. Pet. Langels, Krefeld. Hülser- ftraye 29. 4. 9. 1900, L. 7774.

45. 140004. Duc Schraubstollen und Halter zu befestigende Stcohsohlen für Hufeisen. Heinri Schlake, Königsberg i. Pr., Stein- damm 2. 23. 4. 1900. Sh. 10 958,

45a. 140 565. Häufelmaschine für Hackfrüchte, Getreide u. dgl. mit vor dem Scharenbrett an- geordnetem, in dec Höhenlage durch Hebel- gestänge verstelbarem Rade als Tiefenregulator. Johann Wiebe, Fürstenwerder; Kr. Elbing. 14. 7. 1900. W. 10 102.

45b. 140 418. Säevorrihtung für Nadelholz- samen mit entsprehend durhlochten Schiebern für Fichien-, Kiefern-, Lärchen- und CTannen- Samen. Hermann Schuniacher, Dalheim, Kr. Heinsberg. 9. 7. 1900, Sh, 11 284,

45b. 140535. Sieber zum- Oeffnen und Schließen der Bodénlöher eines Düngerstreuers mit méhreren Schiebecplätten, welhe quer unter den Bodeù und die Löcher geschoben werden. B Jäger, Werder b, Neuruppin. 30, 8. 1900. 45b. 140 597, Sieb für künstlihen Dünger,

42h. 140 662, ‘Muitoskope. Freiherr Eugen von Reibnit, |

Kies o, dgl, mit Nüttel- und Reguliervorrihtung.

10 19008

Stanislaus Bratkowski, Hedwigshorst. 3, 9. 1900. B. 15 468. QRNEs / pi 140 756. ZSauchepumpe mit halbkugel- förmigen Klappen, die durch Aufwärtsbewegen eines gebogenen Hebels, ‘behufs Entleerung der umpe, geöffnet werden können. Peter Müller, amsen. 3. 9, 1900. M. 10387. 45c. 140 3583. Dur Tritthebel umzukippender Tisch hinter der Handablage der Mähmaschine. Christian Andresen, Dollerup, Angeln. 31. 8. 1900. A. 4294. 45c. 140 692. Handsichter-Steb zum Trennen länglich flaher Unkrautsamen von Getreidekörnern, ferner der Haferkörner von Verunrcinigungen 2c., mit Boden aus Metallbleh mit läng- lien Löchern, entsprehend der Kornlänge und „Dicke, Heinrich Bla, Unterbreidenbach b, Linde, 4, 7. 1900. B. 15 134. 45g. 140 412. Milchmelkgelte mit R auffangeinsaß oben und Siebeinfaß im Ausguß. B, Avanzini, Samter. 7. 7.1900. A. 4177. 45g. 140 582. Kiesmilchfilter mit von oben lose eingehängtem Siebeinsaß und Steigrohr für den Milchabfluß. Albert Scheller & Schreiber, Halle a. S. 18. 8. 1900, S. 11 427, 45g. 140 705. Borrichtung, um Butter, Margarine u- dgl. ia bestimmte Mengen zu theilen und zu formen, aus einem an einer Welle lose sißenren und ‘am Herausfallen gehinderten Brett in Verbindung mit Abtheildrähten o. dal. Karl UAbeudroth, Waldruh b. Shüttorf. 1. 8. 1900. A. 4236, 45h. 140 418. Dreischenklige Gummifaßring- ankegezange für Brieftauben mit im Junern der Zange liegender, an einem Führungsftift gleitender Spiralfeder mit drei Verbindungsarmen. Wiihelm Sre Mel Elberfeld, Bachstr. 5. 23. 7. 1900. F. 6901. 45h. 140 750. Zusammenlegbare Futterkrippe für Pferde u. \. w. aus einem durch. Stüßen unten und dur Ketten o. dgl. oben mit dem Kummte zu verbindenden Nahmen mit zusammen- legbarem Behälter aus nachcgiebigem Stoff. Wilhelm . Rüsh, Düsseldorf, Sedanfstr. 4, 4. 9. 1900. R. 8450. i 45f, 140 537, Fliegenfänger mit in Harmonika- balgform ausgeführter Fansofläche. Osfar Schzerff, Leipzig, Thomasiusstr. 2e. 31. 8. 1900. S. 11 466. 46a. 140479, Zweitheiliger Verdampfungs8- raum im Zylinderdeckel tei Petroleummotoren. N. P. Hausen, Själstoste, u. Niels Christeusen, Rödby; Vertr. : M. L. Bernstein, H. Schloß u. G. Sgeubver, Berlin, Blumenftr. 74. 5. 6. 1900. W. 9966. 47a. 140 330, Sicherung gegen felbftthätiges Lösen der Mutter af Schraubenbolzzn, hbe- stehend aus einer federnden Unte:lagscheibe mit einem federnden Zahn und mit Sperrzähnen versehener Schrauvenmutter. Wilhelm Clauft, Halensee, u. Johannes Hinzpeter, Strehlen. 30. 7. 1900. C. 2779. i 47a. 140434. Straubensicherung, bestehend aus einem sich über zwei Schraubenbolzen legen- den Schlüssel. J. G. Kayser, Nürnbergs- Glaishammer. 15, 8. 1900. K. 12 750. 47b. 140 591. NRiemen-Friftions- 2c. Scheiben oder Sceikten-Kränze mit übex ihren geraubten Laufflähen durch Klebestoff dicht befestigten Filz- lagen. Gollé «& Veckermann, Wiesbaden. 30. 8. 1900. G. 7565. N 476. 140 592. Kurbelscheibe, deren Zapfen in einem Schliß der Scheibe geführt und dur Gewintespindel verstellvar ist. F. H. Schule, Hamburg. 30. 8. 1900. S. 11 463. 47d. 140 665. Sellknoten für Drahiseile für Streckenförterung, bestehend aus einer etne Hanf- packung einschlicßenden Metallhülse mit kouishem Ansaß. H?zrmann Schmitz, Oberhausen. 30. 8. 1900. S. 11 481. 47ck. 140697, Swtloß für Treibriemen, be- stehend aus einem mittels flaher Krallen in Schlie zweier mit den Niemenenden verbundenen Schloßtheile fassenden Verbirdungsstück nebst Stells&raube, Ludwig Starck, Mülheim a. Rh. 20. 7. 1900. St. 4206, : 47e. 140 438, Hohle W-:lle mit Delfüllung und mit dur automatish wirkende Kugelventile gesch!ossenen Schmierkanälen. Helene Achterberg, Rems@Whéid: 17./8. 1900. A. 271. - 47. 140 439, Hohle Welle mit Delfüllung und mit durch Gewindezapfung einftellbar ver- shließbaren Schmierkanälen an den Lagerslellen. Helene Achterberg, Remscheid. 17. 8. 1900. A. 4272, 4T7c. 140669, Sqmierbüßsen-Ve:\{luß, bei welem der Deckel der Schmierbühse mittels eines federnden Armes niedergehalten wird, welcher drehbar an dem S@{hmiergefäß angebracht ist. Schwerdifeger «& Woithe, Leipzig. 31. 8 1900. Sd. 11 471. 47e. 140 672, Zylinderschmierapparat für Explosionsmotoren mit einem zwischen Tropföler und Zylinder in eine Rohrleitung eingeschalteten, ein Rüdschlagventil enthaltenden Hokblkörper, Rudolph Neider, Leipzig, Glockenftr. 1. 1.9. 1900. N. 2923. j 47f. 140428, Verbindung für Rohre mit an den Rohrenden weggeschnittenem äußeren Mantel und vmgebördeltem inneren Futter, welche in einen Rohrstuzen etngesegt und mit diesem ver- lôthet sind. R. V. Skowronek, Glauchau, 10. 8. 1900. S. 6482. : 47f. 140 7562. Rohrhaken mit Lappen von ge- bogener Querschnittsform. Paul Sauer, Ober- Neifenberg b. Frankfurta. M.-3. 9.1900. S. 6552, 47f. 140753, Nohrhaken mit durch Wulst verstäcktem Lappen. Paul Sauer, Odver-Reifen- berg b. Frankfurt a. M. 3, 9. 1900 S. 6553, 47, 140 754, Diétungsring aus überblatteten, durch ein wasserbeständiges Bindemittel ver- bundenen Lederseamentstücken. A. Cahen- Leudesdorff & Co. Rheinische Maschiuen- leder- und Niemen- Fabrik, Viülbeim a. Rh. 3. 9/1900, G 2800 i, 47g. 140 440, Selbstthätig wirkendes Ueber- druckventil mit einec sh gegen einen Kugel- oder Kegelabschnitt legenden elastishen Membran, Ge- sellschaft zur SELIENA der Luft-\chiffahrt, Kriedri{chshafen. 17. 8, 1900. G. 7529, 47g. 140 593, Absperrventil mit rohrförmigem, Vi erti: bei Drehung der Spindel vorgeöffnetem @&ntlaflungsventil. August Thiel, Magdeburg-

Klasse.

L 140 660, Axu8sgußventil mit als Sig und egel ausaebildetem Vorder- und Hintectheil.

Pas Löser, Schkeudiß. 27, 8. 1900,

49b. 139 884, Swlitteneinlage für mehrfach

wirkende Feilenhaumaschinen mit mehreren unter

verschiedenem Winkel angeordneten Feileneinsatz- nuthen neben etnander. Richard Peiseler,

Remscheid. 16. 8. 1900. P. 5451,

49d, 140584, Nohrabschneider mit zwei

Shneidrädchen und seittihen Führungen für den

ver[chiebbaren Schneidrollenträger. Albert Roller,

Waiblingen. 22. 8. 1900. R. 8406.

49d. 140 748, In einer Richtung kontinuierlich

rotierende Schneidkluppe für Gewindeschneid-

maschinen, deren Backen dur die geschnittene

Schraube felbst geöffnet werden. Kramer «&

Bacher, S@wenningen a. N. 30. 8, 1900.

K. 12 829.

49e. 140 764, Futter für Vorhalter bei Niet-

maschinen mit einer Hülse von geringer Breite

zur Aufnahme des Vorhalters. Franz Syska,

Zabrze. 7. 9. 1900 S. 6566.

49i. 140 580. Auffangvorrihtung für die

Stößel von Pohwerken, bestehend aus einer

mittels Hebel verschiebbaren, die Stößel an-

bebenden, in der Hubstellung festzustellenden

Platte. F. G. Kayser, Nürnberg-Glaishammer.

15, 8. 1900. K. 12 751.

51, 140769. Klappdeckel für Musikwerk-

aehâufe, mit darin angeordnetem Einsayboden.

F+ Ad. Richter & Cie., Rudolstadt. 22, 2.

1900. MR. 7811.

S5Vc, 140 639, Griffbrett für Violinen und

ander? Streichinstrumente, mit federnden Zäpfchen

zum Anzeigen bzw. Auffinden der Stellen, an welchen die Saiten behufs Erzeugung halber und ganzer Töne gegris\en werden müssen. Otto

Neußer, Nunken 44., u. Th. E. Martin, Nömer-

ftraße 1, Bremen. 22, 8. 1900. N. 2910,

STc., 140698, Mundharmoaika mit in der

Decke eingeschobener Sgallvorrihtung. F. A.

Nauner. Klingenthal i. S. 20.7. 1900.—R. 8323.

SEc, 140 706, Mundharmonika mit am Nücken

ausgebogenen, vor|pcingenden Enden, und gleickch-

geformten schallbecherartig auslaufenden Deken.

Johann Schunk, Becunndöbra i. S. 1.8. 1900.

S. 11 368,

S5Ec. 140 778. Mundharmonika, deren Deckel

nur hinten in der Mitte der Längsseiten befestigt

und mit den vorderen und hinteren Längskanten in entspreende Längsriefen der Stimmenplatten eingespannt sind. C. A. Seydel Söhne, Unter-

sahsenberg. 16. 7. 1900. S. 6422.

5e. 140 693, Nahmenanordnung für Noten-

wender, mit einem die einzelnen Rahmen auf

jeder Seite zusammenhaltenden Ringe, der durch eine elastishe Verbindung leiht abgenommen und wieder befestigt werden kann. Paul Apfel-

stedt, Trier. 6. 7. 1900. A. 4171. j

52, 140 557. Musterapparat für Kurbelstick- maschinen mit nahe dem Maschinenarm gelagerter Mustersheib-e. O. Weigert, Berlin, Anklamer- strafe 38. 27. 3. 1900. W. 9713.

52, 140 558, Mutterapparat für Kurbelstick- maschinen mit durch die Musterschetbe bewegter Zahnstange. O Weigert, Berlin, Anklamer- straße 38. 27.3. 1900 W. 9714,

53a. 140185, Schußklappe für die Hähne an Milchwagen, bestehen» aus einer feitlih in kleinen Winkeleisen geführten Blehaube. GBott- fried Lindner, Halle a. S., Gr. Steinstr. 9. 8, 8. 1900..— L. 7694,

53f, 140 418. Jalousieförmicer Schußdeckel für Misch-, Meng- und Knetmascinen, defsen Vershlußs\tellung infolge einer Hebelanordnung nux dur Stellung eines Ausrückers auf die Leerscheibe freigegeben wird, wobei sich der Deckel in an der Maschine angebrachte Gleitschienen einleat, Kasseler Hafer-Kakao-Fabrik Hausen «& Co., A.:G., Cassel. 6 7. 1900, K. 12 536,

54b. 140 170, Fabrik-Lohnbuch mit direkter, übersihtliber Kalkulatton speziell für Maschinen- fabriken, Eisengießereien und andere mittlere und arößzre Betriebe. Gustav Stock, FJse:lohn. 12. 7. 1900. St. 4194,

54b. 140408, Ansihtspostkaite mit ab- gestempelter eter ausländischer Briefmarke bzw. PDostwerthzeichen, ohne Angabe des Empfängers. Nob. Reifenberg, Rheydt. 28. 5. 1900. R. 8146. S

54b. 140 605. Ansichtspostkarte mit Straßen- plan oder einem Theil desselben, des Aufenthalts- ortes und einem Plan der Umgebung für touristische und allgemeine Zxecke. Max Zieger, Hellerstr. 15, u. Wax Spindler, Kaditzerstr. 67, RNRadebeul-Dreóden. 19, 6. 1900. 3. 1921.

54b. 140 634. Ansittöpostkarte mit in Blei- stiftmanier aufgedruckt1en bildlichen Darstellungen, C. Kaeser, Stuttgart, Senefelderstr. 56, 22, 8. 1900. K. 12 778. La

54d. 140 731, Künstligße Wasserrose, 10g. Wachswassercrose mit aus starkem, wachsgetränktem Papier bestehenden Kelh- und Blumenblättern und mit aus gefärbten, wahzgetränkten Kap- blumen bestehenden Staubgefäßen. Eduard Meier, Schneeberg i. S. 25. 8. 1900, M. 10 338, L

54e. 140687, Spindelpress2 mit Niemen- aatrieb und excentrisch aus- und einrückdbarem Nädervorgeleae. Alfred Hossmanun, Nieder- \chlema. 9. 8. 1900. H. 14401.

54g, 140612. Miniator-Umschlag nach Art derjenigen für Adreßbücher, ¿ur Aufbewahrung von Streichholishahteln und Notizbüchern. Georg Lewin, Berlin, Prinzessinnenstr, 28. 25. 7 1900. L. 7545.

54g. 140 641. Vorrichtung zur Schaustellung von Erzeugnissen der Kuast und Literatur, be- stehend aus zwei vertifkalen Wellen, welche eine mit Nahmen zur Aufnahme der auszustellenden Gegenstände ausgerüstete Kette herumbewegen. Walter Fuhleudorf, Hamburg, Hoheluft- Chaussee 416. 22. 8, 1900. F. 6940.

54g. 140 642, Reklame - Notizblok mit auf der Innenseite des Deckels registerartig ange- ordneten Preislisten. S. Münz - Nürnberg, Frauenthorgraben 69. 23. 8. 1900. M. 10 335.

54g. 140 648, Reklame» bzw. Anzeige-Schild mit gelochter Grundplatte und mit in den Lochungen der leßteren durch geaugte, ausgezackte oder abgebogene Lappen zu befestigenden Buch- staben oder anderen Zeichen. Arthur . Block

Sudenburg. 830, 8, 1900, T. 3673.

«& Co., Berlin. 24. 8, 1900. B. 15 405,

Klafse.

54g. 140 649, Reklame- bzw. Anzeige-Schild

mit gelochter Grundpylatte und mit durch federnde

Lappen den Lohungen der genannten Platte

willfürlih zu befestigenden bzw. leiht abnehm-

baren Bucstaben oder anderen Zeihen. Arthur

Blocf& Co., Bérlin. 24, 8, 1900. B. 15 406.

54g. 140656. Shau- und Verkaufskasten für Ansihts- und Künstlerpostkarten mit zur Entnahme

der Karten pendelnd angeordneten Fächern. Her-

mann Thiel, Glat. 25. 8, 1900. T. 3663,

54g. 140 735. Annoncen - Reklame - Lampen- Me irn, Joseph Stolzenberger, Breslau,

Monhauptstr. 27. 27. 8, 1900, St. 4255.

54g. 140 736, Aus einem metallenen Kerne

und einer diesen eng ums{chließenden Hartgummi- hülle bestehendes Schild. Franz Clouth,

Nheinische Gummi - Waarenfabrik, Köln-

Nippes. 28. 8, 1900, C. 2803,

56a. 140 538. Vorrichtung zur Befestigung

von Geschirr-NRingen und Schnallen am Geschirr,

bestehend avs einew am Geschirrkörper befestigten

Metallbande. Carl Käding, Magdeburg, Scharn-

straße 9. 31. 8, 1900. —*ckK. 12 822.

57a. 140278. Vorrichtung zur Aufnahme von zwölf Photographien in Briefmarken-Größe auf eine Platte, bestehend aus einer in einem auf- und niederÆweglichen Schlitten seitlich verschiebbaren Kafsette. Eduard Schütze, Halberstadt. 6.8.1900. Sd. 11 372,

57a. 140598. Als Plattenmagazin zu beé- nußender Trockenplattenverpackungsbehälter mit Plattenführung. Dr. Ludwig Herz Wien; Bertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. 4. 9. 1900. H. 14517.

57a. 140 774. Photographischer Apparat in

Gestalt eines Opernguckers ohne Verstellbtarkeit

bei welchem das eine Rohr zum Betrachten des

zu photographirenden Gegenstandes dient, während. das andere im gewünfschten Moment ohne Ein- tellung ein sehr scharfes Bild erzeugt. Fr.

Ga Son Friedrihsftr. 5. 30.7, 1900.

H. 14 369.

576. 140 671. Photographis%e Trokenplatte, welche den zur Hervorrufung des Bildes erforder- lien Entwickier auf der Rückseite trägt. Dr. E, Klie, Chailottenbura, Wilmersdorferstr. 133. 1. 9. 1900. K. 12 837.

57c. 140048, Apparat zum Trocknen von photographishen Platten, bestehend aus einem Kasten mit etner einzuseßenden, mit Fedendem Wasser zu füllenden Nöhre. Simon Seidemaun, Frauftadt. 18. 6. 1900. S. 6349. 7

58b. 140 647, Mit gethetiter, zum theil feft, zum theil vershieblich auf einer Grundplatte angeordneten Preßleisten und Ober- und Unterrost in vershiedener Stab- resp. Maschenweite ver- sehene Parquettafel-Presse. H. F. I. Paschek, Hamburg, Beethovenjstr. 8. 24.8.1900. P. 5462,

59a. 140 534. Doppeltwirkende Pumpe mit einer Membrane und mit je einem Zweige zu beiden Seiten derselben in das Gehäuse mündendem Saug- und Druck- bzw. Abflußrohr. August Stegmann, Ruhrort. 29. 8. 1900. St, 4257.

59a. 140 545, Feuersprißze aus einem Wasser- und einem Druckmediumbehälter, welche durch eine NRohrleitung mit einander verbunden find. Paul Denkinger, Wehingen, Württ. 1. 9. 1900. D. 5369,

S9a. 140567. Hartgummikugel. mit Metall- kern als Saug- und Druckventil für Pumven. Heinrich Esser, Sterkrade. 16. 7. 1900. E. 3996.

59a. 140 755. ODruckregulier - Entlüftungs- Borrichtung mittels eines durch Membrane ab- gediWteten Entlüftungsventils, das in ein Ver- bindungsßrohr der Druck-, Saug- und Zirkulations- leitung einer Pumpe eingesetzt wird. Klöß «& Naiß, Offenbach a. M. 3. 9. 1900, K. 12838.

59d. 140419, SGlammheber, bestehend aus ¿wei in einander greifenden, scharnierartig ver- bundenen und durch Holzstangen bewegbaren Blechschaufeln. Julius Fischer, Chemniß, Sajeitr. 15. 27. 7. 1900. F. 6902.

63. 140 602. Lufteinlaßventil mit Sicherheits- ventil und Lufthaube für Fahrräder. August Gutmann, ‘Mannbeim, Kleine Wallstadtstr. 29. 13. 6. 99. G. 6359.

63b,. 140 452. Elastische, zur Schonung der Zugthiere dienende Aufhängvorcihtung für das Orticheid an Fahrzeugen. Ernst Backhausen, Düsseldorf, Cavallerieftr. 44. 23, 8. 1900. B, 15 400.

63g. 140471. Radläufer-Fahrradglocke mit innerhalb der Gledenshale herabhängendem Klöppel und denselben in Bewegung feßendem, mit Anschlaastisten versehenem Laufrad. Schram- berger Uhrfedernfabrik Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Schramberg. 1. 9. 1900. S. 11 475.

63g. 140 529. Fahrradsattel mit vom festen Hintertheil aetrennt gehaltenem, zweithbeiligem Bordertbeil. Dr. Carl Barth, Nieder-Eisenhausen. 2%. 8. 1900. B, 15 408.

63i. 140 460, Mit Sperre versehener Brems- hevel für Hinterradbremfen. Metallwaaren- Glockten- u. Fabrradarmaturen - Fabrik A. G, vorm. H, Wißner, Meblis i. Th. 25. 8. 1900. Me. 10 342.

63i. 140480. Fabtrradhebelbremse, deren Bremsshuh mit Vorsprüngen zur Benußung als Fußbcemse versehen ist. Breunuabor-Fahr- rad-Werke Gebr. Reichfiein, Brandenburg a. H. 2. 7. 1900. B.'15101.

63i. 140481, Dur ODruckstange bewegte Fahrradbremsfe, deren Bremskloß mit Vorsprüngen zur Benußung als Fußbremse versehen ist. Brenunabor-Fahrrad-Werke Gebr. Reich- ftein, Brandenburg a H. 2. 7. 1900. B. 15 1023

63i. 140482. Nahrradinnenbremse, deren Bremsshuh mit Vorsprüngen zur Benugzzung als Fußbremse versehen ist, Brenunabor-Fahrrad- Werke Gebr. Reichstein, Brandenburg a. H. 2, 7. 1900. B. 15 103.

63i. 140 6883, Fahrradbremse zum Anschellen an einem Schenkel der vorderen Radgabel, deren senkreht geführte Breméöstange von einer Spiral- feder getragen und mittels einer über eine Leit- rolle geführten Schnur (Kette u. f. w.) in Thätigkeit geseßt wird. Julius Hopfer, Badstr. 20, u. August Rosley, Coloniestr. 37, Berlin. 5. 9. 1900. H. 14523,

63i. 140 787, Hinterradfelgenbremse mit gegen einander verschiebbaren, in der Mitte drehbar ge- lagerten Armen. WMetallwaaren-, Glockeu-

§: Wißzuer, Mehlis i. Th. 22, 8, 1900. è. 10322,

Klässe. :

63f. 140 782. Aus Zahnkcanzscheibe mit ver- schiedenen konzentrishen Kränzen und mit diesen korrespondierenden Zahnrädecn bestehende Ge- s{windigkeit- und Leerlaufshaltvorrihtung an Tettenlofen Fahrrädern. J. T. Kerunchen u. Heinr. Wucherpfennig, NRenktsburg. 10. 8, 1900. K. 12 735.

64a. 140594, Trinkgefäß (Maßkrug, Halbe- krug) mit dur Drahtbügel - VersWluß anzu- passendem, mit Dichtunasring versehenen Steingutdeckel. Friedrih Müller, München, Kleestr 5. 3. 9. 1900. M. 10 246.

64a. 140 616, Durch die Anordnung eines Drahtbügelvers{lusses an dem mit Dichtungsring versehenen Deckel luftdiht vershließbar gemachter Bierkrug. Friedrich Müller, München, Klee- straße 5. 1. 8. 1900. M. 10247.

64a. 140 620. Zapfloh -Bühse mit aus- weselbarem Hahn - Abdichtungsfkörper für Faß- bôöden. Gustav Dinftuhl, Dümmlinghausen. 7. 8. 1900 D. 5322.

64a. 140658. Konfervenbüchse mit Draht- bügelverschluß, mit einem Deckel mit zwei Nasén, hinter welche der öfenförmig geschlofsene Gelenk- bügel bzw. der Bügel des Schließhebels greift. F. A. Maquet, Dreéden, Zöllnerstr. 22, 25.8.1900, M. 10 336,

64a. 140 674. Flashenvers{luß mit am Schlußideckel befestigtern Doppelhebel, in welchem ein zweiter kleiner Hilfshebel gelagert ist, zur Be- festigung an dex am Flaschenhal8ringe angebogenen Nase. Otto Sehrwald, Hamburg, Eckernförder- straße 28a. 3. 9. 1900. S. 6548.

64a. 140 751. Gummipfropfen mit daran bes festigtem Glasgriff. Eduard Beyer, Chemniy. 3. 9, 1900. B. 15 459,

G4a. 140789, ODrahtbügel- Flaschenverschluß mit federndem Ventil. Clemens Wagener, Berlin, Alte Jakobstr. 107. 23. 8. 1900. W. 10 243.

64b. 140587, Mit von außen von ihrem Siy abhebbaren Bicerpumpenventilen augaestatteter Druckregler zum Bierüberfüllen. Jos. Zellner?s Nachfolger. München. 25, 8. 1900. 3. 1962,

64b. 140 626, GBleckenkorkzieher zur automa- tishen Auslösung des gezogenen Korkens mittels Führungzschienen. Nath. Ermertz, Untenwiddert, Post Widdert. 15. 8. 1900. E. 4053.

64b. 140 627, Zufammenlegbarer @GSlocken- korfzicher mit als anl-abare Kurbel ausgestaltetem Griff. Nath. Ermert, Untenwiddert, Post Widdert. 15, 8. 1900. E. 4054. /

64c. 140589, Sthrägstehender Shanktish mit einem unterhalb der Tischplatte verschieh- bar angeordneten Bierauffangbehälter, welcher mit einem herausnehmbaren Filtersieb o. dgl. versehen is. Gustav Späth u. Franz Roft, Nürnverg, Bauvereinsstr. 43. 28. 8, 1900. S. 6531.

67a. 140 416. Aufklappbarer, durch Ueber- wurf feststellbarer Ring zur Befestigung von blattförmigem Schleif- und Voliermaterial auf dem Sleifkopfe der Mascbine. Leopold Gerecchter, Berlin, Nosenthalerstr. 43. 20. 7. 1900. G. 7464.

G67c. 140 429. Doppelseitiges Streichriemen- paar, dessen Endösen mit abwethselnd zu be- nutzenden Aufhängebügeln zusammengelenkt find. F. H. Hemmerdiuger, New. York; Vertr.: Carl O. Lange, Hamburg. 13.8. 1900. H. 14433,

67c. 140486, Messer- und Sensenschärfer, bestehend aus zwei zusammenfstehenden, verstell- baren Stahlplätthen mit abgefasten Schatiden. Gas Ee Leipzig, Yorkftr. 13. 1.8. 1900. D. 5315.

68a. 140504. Sigerbeits\{loß mit Rad und mit einem Stift am Rade zusamunien- wirkenden, den Chubb’shen -Zuhaltungen ähn- lihen, s{wingenden Pn _mit durch Kerben gegliederten Oeffnungen. Wilh. Otting, Vogelsang i. W. 20. 8. 1900. O. 1872.

6Sa. 140 619, Drüdtershloß mit durch einen vertikal geführten Riegel in ihren beiden End- stellungen zu firxierender Falle. J. M. Burguy, Paris; Vertr.: Dr. Joh. Schanz u. Wilh. Kortüw, Berlin, Leipzigerstr. 91. 4. 8. 1900. D. 10 SEL.

68b. 140405. Aus einem in die Nase einer Sperrklinke eingreifenden Gelenkftück bestehende Sicherung für die Arretiervorrihtung an Ober- lihtversblüfsen. F. X. Seilnaht, München, Waltherstr. 17/0. 28. 4. 1900. S. 6200.

68b. 140509. Riegel für: Photographie- rahmen, Schmuckästen, Schatullen u. dgl., der beim Verscbieben federnd über einen wulstartigen, dem Riegel zur Führung dienenden Kasten gleitet und federnd arretiert wird. Hermann SERNE Offenba a. M. 21. 8. 1900. L. C80;

68b, 140 554. Sicherheitsgarderobenbalter mit drehbarem Bügel und durch das einzuwerfende Geldfstück zu kuppelnden Lagerplatten. Max Harloff, Hamburg, An der Bürgerweide 51/53. 30, 10. 99. H. 12 920, i

68b. 140 709. Fenstervershluß für Fenster mit feststehenden Mittelpfosten, zum gleichzeitigen Sbließen der beiden Fenste:flügel am oberen und unteren Ende, bestehend aus einem Metallstab mit Zahnradgetricbe und T-förmigen Endigungen, welhe in mit \{iefen Gleitebenen versehene Schließeifen greifen. A. Schämaun, Münster i. W. 8. 8. 1900. S. 11 384,

68b, 140 710. Verschlußsicherung, bestehend aus hufeisenförmig gebogenem, federndem Draht, mit wellenförmig verlängerten Schenkeln, welhe über den Schloßagriff gehängt dur das Oehr des im Schlosse steckenden S chlü}els geführt find. Caspar Nau, Biebesbeim. 15. 8. 1900. N. 2901.

6Sc. 140 575. Fitshe mit Vertiefung an d oberen effenen Ende und aus diefer auslaufender Scþmiernuth an der Innenseite der Rolle des unteren Bandtheils und Schmierlohaussparung am unteren Ende der Rolle des oberen Band- theils. Peter Holzrichter, Radevormwald.

7. 8. 1900. H. 14 397.

68d. 140 446, Fensterfeststeller, bestebend aus einer geshlißten, mit in den Schliß _mündenden Kerben versehenen, s{wingenden Schiene am Fensterrahmen und eiaem in den Schliy bzw. die Kerben cingreifenden Stift. am Fensterflügel. Otio Richter, Dresden, Markgrafenstr, 17. 20. 8. 1900,

11, Fahrradarmaturen-Fabrik A.-G. vorm.

i R, 839%. | 68d. 140 730. In einem halbkreisförmig ge-