1900 / 233 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

c. Das Vorstandsmitglied Lorenz Schmidt zu Cassel ist am 22. Februar 1899 gestorben. d. Durch Beschluß ‘der Generalversammlung vom 22. März 1899 ift die Erhöhung des Grundkapitals um 200000 A (zweihunderttausend Mark) be- s{lossen, die in der Weise erfolgen soll, daß 200 Stü neve, über je 1000 ( und auf den In- haber lautende Aktien zu mindestens 1500/4 des Nennwerthes ausgegeben werden, die vom 1. Of- tober 1898 ab an der Dividende theilnehmen und mit den alten Aktien gleihberechtigt sein sollen. Die Sand des Grundkapitals hat demgemäß statt- gefunden,

6. Durch Beshluß der Generalversammlung is der Gesellschaftsvertrag dahin abgeändert, daß Gegen- tand des Unternehmens auh der Erwerb und die

eräußerung von Grundstücken ist, insoweit diese mit dem Betrieb der Gesellshaft im Zusammenhang stehen, sowie die Betbeiligung an Unternehmungen gleiher Art und daß Form und Inhalt der Aktien- gewinnantheilsheine und Erneuerungssheine durch den Aufsichtsrath bestimmt wird.

Greifswald, den 22. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

GrosSsSchönau. [51603] Auf Blatt 375 des Handelsregisters ist heute die Firma Wilhelm Hertwig in Seifhennersdorf und als deren Jnhaber der Fabrikant Ernst Wilhelm Hertwig daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Blatt- und Webgeschirrfabrikation. Großschönau, den 27. September 1900. Königliches Amtsgericht. Aff. Höring.

GrosSsSchönau. [51598]

Auf Blatt 376 des Handelsregisters ist heute die Firma Reinhold Halang in Seifhennersdorf und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Reinhold Halang daselbst eingetragen wßrden. Angegebener Geschäftszweig: Garn-Agentur-Geschäft.

Grofischönau, den 27. September 1900,

A U S D, b E Y i; ring.

Ce E GrossSchönau. [51599]

Auf Blatt 377 des Handelsregisters ist beute die Firma Paul Donath in Seifhennersdorf und als deren Jnhaber der Kaufmann Paul Theodor Donath daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Agentur für Webwaaren und Kommission8geshäft. L kei

Großschönau, den 28. September 1900.

¿ Königliches Amtsgericht. A}. Höring. ——— L

GrossSchönau.

b lpteuip ppen rine 7

[51600] - Auf Blatt 378 des Handelsregisters ist heute die

Firma Hermann Olbrich in Seifhennersdorf und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Hermann Olbrich daselbst eingetragen worten. An- gegebener Ges@äftszweig: Agentur für Webwaaren und Kommissionsge\{häft.

Grof:\hönau, den 28. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Af}. Höring.

Grossschönau. [51601]

Auf Blatt 379 des Handelsregisters ist heute die Firma Fr. Erust Paul Jr. in Seifheunersdorf und als deren Inhaber der Kaufmann Christian Friedrih Ernst Paul daselbst eingetragen worden. Angegebener Ge|chäftszweig: Kurz-, Manufaktur- und Moderoaarengeschäft.

Großschönau, den 28. September 1900.

Köntglihes Amtsgericht. Aff. Höring.

GrossSchönau. [51602] Auf Blatt 380 des Handelsregisters is heute die Firma Julius Linduer Jx. in Seifhenners- dorf und als deren Jahaber der Buchbindermeister Julius Reinhard Lindner daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Buchbinderei, Papier- und Spielwaarengesch{chäft. Großschönau, den 28. September 1900. Königliches Amtsgericht. Aff. Höring. Guben. [51190] Im Handelsregister A. is heute unter Nr. 164 die Firma Hermann Riese in Guben und als deren Inhaber der Gelbgießermeister Hermann Niese in Guben eingetragen worden. Guben, den 22. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Guben, [51604]

Die im Handelsregister A. unter Nr. 144 einge- tragene Firma: „Aug. Sauermaun Nachfolger‘ zu Guben if auf den Kaufmann Otto Blänkner, bisher in Soldin jeßt in Guben, übergegangen. Die Firma lautet jeßt:

„Aug. Sauermaun Nachfolger Inhaber Otto Blänkner,“

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten sämmtlihen Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur Blänkner ausgeschlossen.

Guben, den 20. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Guben. [51606] Im Handelsregister A. i} heute unter Nr. 150 die Firma Hermaun Tschierswitß in Guben und als Inhaber der Restaurateur Hermann Tschierswitz in Guben eingetragen worden. Guben, den 25. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Guben. [51605]

Im Handelsregister A. ist heute unter Nr. 174 die Firma Erust Juckel in Guben und als Jn- haber der Zimmermeister Johann Friedrih Ernst Juckel in Guben eingetragen worden.

E blt utt D der Bena besteht in einem mméereigeshäft m ampsbetrieb, verbunden m einem Bau- und Nuzholzhandel. q Guben, den 25. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Malberstadt, [51610] In das Handelsregister A. sind heute eingetragen : Nr. 81. Goedicke’s Hotel zum goldenen

Inhaber: Gastwirth Rudolph Schade. Nr. 83, Albrecht Richter Anderbeeck. Jn- haber: Kaufmann Albrecht Richter. Nr. $4. Carl Sturm Halberstadt. In- haber: Posthalter Carl Sturm. Halberstadt, den 26. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 6. Halle, Saale. [51608] Bei der in Abtheilung A. des Handelsregisters unter Nr. 113 eingetragenen offenen Handelsgesell-

schaft: A. Biermaun «& Co, ist beute eingetragen worden: Die Prokura des Franz Toepel i} erloschen. Halle a. S., den 25. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 19.

Hameln. [51611] Zu der in das neue Handelsregister B. Band [1 Nr. 4 übertragenen Firma Thonwerk Porta Wesfalica, Ges. m. beschr. $. ist eingetragen, daß durch Gesellschaftsbes{luß vom 18. August 1900 das Stammkapital um 75 000 A erhöht ist. Hameln, den 24. September 1900. Königliches Amtsgericht. TIT. Hameln. [51612] In das htesige Handelsregister A. ist unter Nr. 51 eingetragen die Firma Albert Fredeking mit dem Niederlassunasorte Hameln und als Inhaber der Kaufmann Carl Franz Albert Fredeking in Hameln. Hameln, den 26. September 1900. Königlichès Amtsgericht. IIL.

Hannover. Befanntmachung. [51212] In das hiesige Handelsregister Abtheiluna B. Nr. 49 ist heute die Firma „Hannoversche Kali- werke, Actiengesellschaft“ mit dem Sit in Hannover eingetragen. Aus der Eintragung und der Anmeldung wird Folgendes bekannt gemacht:

Gegenstand des Unternehmens is der Erwerb und Betrieb von Bergwerken, insbesondere die Ge- winnung und Verwerthung von Salzen, Mineralien und Fossilten jeder Art und Vornahme allèr Hand- lungen, welhe mit derartigen Geshäftsbetrieben in Verbindung stehen. Die Gesellshaft kann Berg- werk8eigenthum, ebenso Grundeigenthum - und jede Art von Gerehtsamen erwerben und veräußern, Fabrikbetrieb jeder Art unternebmen, An- und Ver- käufe von Produkten, Fabrikaten und beweglichen Gegenständen abschließen, sich au bei allen glei{h- artigen Unternehmungen Oritter in jeder ihr gut scheinenden Weise betheiligen.

Das Grundkapital betcägt 2500 000 4 und ift in 2500 Aktien zum Nennwerth von je 1000 M zerlegt. Die Ausgabe der Aktien erfolgt zum Nenn- werth.

Aus dem am 9. Juni 1900 festgestellten Gefell- shaftsvertrage wird Folgendes mitgetheilt :

1) Die Gesellschaft wird vertreten :

a. falls der Vorstand aus einer Person besteht,

durch diese oder zwet Prokuristen;

b. falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, durch zwet Vorstandsmitglieder oder ein Vorstandsmitglied und einen Prokuristen oder dur zwei Prokuristen.

2) Der Vorstand besteht je nach Beschluß des Aufsichtsraths aus einem oder mehreren vom Auf- sihtsrath zu notariellem Protokoll zu erwählenden Mitgliedern. Der „Aufsichtsrath entscheidet über die Art der Zusammensetzung des Vorstandes und trifft Vorforge für etne etwa nothwendig werdende Stell- vertretung.

3) Die Generalversammlung wird vom Aufsißßts- rath dur einmalige, mindestens 28 Tage vorher er- folgende öffentlihe Bekanntmachung berufen.

4) Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gefell- {aft erfolgen einmal dur den Deutschen Neichs- Anzeiger. Doch kann der Aufsichtsrath die Be- kanntmahung in noch drei anderen Blättern an- ordnen.

5) Die Aktien lauten auf den Inhaber.

Folgende Aktionäre

1) Bergrath a. D. Hans Freiherr von Morsey-

Picard zu Cassel-Weblheiden,

2) Konsul a. D. Friß Zomber zu Hannover, 3) Banqguier Ludwig Delbrück zu Berlin, 4) Kommerzienrath Heinrih Lehmann zu Halle

a. S,.,

5) Kaufmann Arthur Smidt zu Schöneberg bei Berlin, 6) die offene Handelsgesells{chaf zu Hannover haben als Einlagen diejenigen vertragsmäßigen Rechte gemacht, welche sie an den Grundftücken in den Gemeinden Abbensen, Oedesse, Edesse, Wendefse, Edemissen, Oelerse und Schwüblingsen erworben haben, und wona sie befugt sind, auf diesen Grund- stücken zu bohren und zu schürfen, die dabei auf- zuschließenden Lager von Kali, Stein und beit- brebenden Salzen, sowie die zu gewinnenden Dele, Kalkstein und Asphalt, Steinkohle, Eisenerze und sonstigen Mineralien, insoweit dieselben zur berg- männischen Ausbeutung geeignet sind, zu gewinnen, sich anzueignen, beliebig auszunußzen und ¡u ver- werthen. Die Gefellshaft tritt dagegen in die aus diesen Verträgen hervorgehenden Verpflichtungen ein. Die zu 1 bis 5 genannten Personen haben für ihre Einlage zusammen 1350 Aktien, die zu 6 genannte Firma 650 Aktien erhalten. Gründer der Gesellschaft sind die oben zu 1 bis 6 aufgeführten Personen und Firma, die sämmtliche Aktien übernommen haben. Der erste Aufsichtsrath besteht aus den oben zu bis 5 genannten Personen und dem Banquier Hermann Gumpel zu Hannover. G ist der Berg-Assessor Nudolf Meyzr zu tine. Von den mit der Anmeldung eingereihten Schrift- \tücken, insbesondere von dem Prüfungsberiht des Vorstandes, des Aufsichtsraths und dec Reviforen und von den Verträgen, aus welchen die oben- genannten, von den Gründern eingebrachten Rechte herrühren, kann bei dem unterzeihneten Gericht Einsicht genommen werden, Der Prüfungébericht der Revisoren kann auch bei der Handelskammer zu Hannover eingesehen werden. Hannover, den 24, September 1900, Königliches Amtsgericht. 4 A,

a ait E Hannover. Bekanntmachung. [51213]

Z. H. Gumpel

rof c Halberstadt, Inhaber: Hotelbesißer Gustav iedel,

Im hiesigen Handelsregister Abtheilung A. Nr. 441

Nr. 82. Rudolph Schade Halberstadt. “] mann mit dem Niederlassungsort Hannover und

als Inhaber Sattlermeister Stephan Rißmann in Hannover. :

Haunover, den 25. September 1900.

Königliches Amtsgericht, 4A.

Heiligenbeil, Befanntmahung. 51609] In unser Firmenregister ist heute bei Nr. 132 eingetragen worden, daß die Firma M. Kirschuick, Inhaberin Fräulein Minna Fischer zu Heiligenbeil, erloschen ist. In unser Handelsregister Abth. A. i} heute unter Nr. 41 die Firma Pauline Kawlath zu Heiligen- beil und als deren Inhaberin das Fräulein Pauline Kawlath zu Heiligenbeil eingetragen worden. Heiligenbeil, den 27. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

HWelmstedt, [51211]

Im hiesigen Handelsregister ist heute die Firma ¿Pianoforte - Bauanstalt von J. Berthold“ gelöst, da die bisherige Inhaberin, Ehefrau des Instrumentenmachers Adolf Berthold, Johanne, geb. Windt, hier, das Geschäft aufgegeben hat,

Helmftedt, den 21. September 1900,

Herzogliches Amtsgericht. tten.

Höchst, Main. [51214]

Bei der unter Nr. 132 des Gesellschaftsregisters eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma Veyerbah Nachfolger zu Kriftel ist heute ver- merkt worden, daß der seitherige Theilhaber Kauf- mann Robert Schaller aus der Gesellschaft aus- geschieden ift.

Ferner ist bei derselben Firma im Handelsregister Abtheilung A. Nr. 8 unter Nr. 2 heute eingetragen worden: /

Dem Kaufmann Hetinrih Klepper zu Hof- heim a. T, ist Prokura ertheilt.

Höchst a. M., den 24. September 1900,

Köntgliches Amtsgericht. T1.

Hof. [51209]

Bekauntmachung, Haudelsregister betr.

Der Steinschleifereibesizer Johann Thomas Frifter in Seufßen hat seine dortige Firma I. Th. Frister in Johann Th. Frister ab- geändert und dem Kaufmann Karl Dollfuß.in Seußen Prokura ertheilt,

Hof, den 22. September 1900.

Kgl. Amt?gericht.

Hof. Bekanntmachung. [51208; / Handelsregister betr.

Die Kaufleute Paul und Max Westermann von Wunsiedel betreiben daselbft seit 7. September 1900 unter dé¿r Firma:

Medicinische Vegetabilien en gros | Gebrüder. Westermann ein Vegetabiliengeshäft in offener Handelsgesellschaft, wobei jeder zur Vertretung und Zeichnung be- rechtigt ift.

Hof, den 23, September 1900.

Kgl. Amtsgertcht.

Bekanntmachung. Handelê®register bter. 7*7 Die unter der Firma Glasfabrik Holeúubrunt Lamberts & Cie. dortselbft bestandene offene Vandelsgefellshafe hat fich unterm 31. August 1900 dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöfþ Hof, den 24. September 1900.

Kal, Amtsgericht.

Hof. [51206]

H «Se

Bekanntmachung. Hanvelsregister betr. Laurenz Lamverts in Holenbrunn betreibt dort- selbst unter der Firma Laurenz Lamberts eine Glasfabrik.

Hof, den 25. September 1900. Kal. Amtsgericht.

Of, [51207]

Ilmenau. BSBefanntmachung. [51615] In unfer Handelsregister Abth. A. Bd. 1 Nr. 29 ist heute eingetragen worden: Firma: Langguth & Shumm, Glastechnische Präcisionsanstalt zu Jlmenau i. Thür., Jn- haber: a. Werkmeister Friedrich Schumm, Ilmenau, b. Ravfmann Adalbert Langguth, Ilmenau. Offene Handelsgesellshaft; hat am 10. September 1900 be- gonnen. Ilmenau, den 27. September 1900.

Großherzogl. S. Amtsgericht. I. Iserlohn. SBefanutmachung, [51613] In unfer Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter Nr. 78 die Firma Otto Schmidt mit dem Sitze zu Jserlohn und als - deren Inhaber der Bauunternehmer Otto Schmidt daselbst eingetragen. Iserlohn, den 22. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Iserlohn. BSBefanntmachung. [51614] In unfer Gesellschaftsregister is Heute bet der unter Nr. 641 eingetragenen, Hier domizilierten offenen Handelsgesellshaft in Firma Schlaa & Neumann vermerkt, daß der bisherige Theilhaber Fabrikant Friedrih im Schlaa am 17. September 1900 aus der Gesellshoft ausgeschieden und der bisherige Theilhaber Fabrikant Max Neumann zu Iserlohn das Handelsgewerbe unter unveränderter Firma fortseßt. Die Firma ist nah Handeléregister Abth. A. Nr. 79 übertragen. Iserlohu, den 22. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Kahla. Bekanntmachuug. [51618] Im alten Handelsregister des unterzeihneten Amts- gerihts ist heute auf dem Fol. 42, 51 bezw. 54 ein- getragen worden, daß die Firmen Adolph Undeutsh in Naschhausen, G. Chr. Erdmann in Orlamünde, Louis Winter in Naschhausen erloschen sind. Kahla, am 27. September 1900,

Herzogl. Amtsgericht. Abthl. 3.

Karlsruhe. Befanntmahunug, - [51383] In die Handelsregister ist eingetragen :

L. Zu Abtheilung A. Band 11T O.-Z. 17 Seite 33: Nr. 1. Firma: August Enz, Karlsruhe. Inhaber : August Enz, Gr. Hoflieferant tn Karlsruhe. Geschäftszweig: Wildpret-, Fish- u. Geflügel-

ist heute eingetragen die Firma Stephan RNifz-

Prokura: August Enz Ehefrau, Elise, geb. Pfir- mann, in Karlsruke.

II. In das Firmenregister zu Band I11Tl O.-3. 66 zur Firma Max Grand, Karlsruhe :

Die Firma ist erloschen.

TIT. In das Firmenregister zu Band [Il1 O3. 130 Seite 143 zur Firma Guftav Merkel Witwe vormals J. B, Klingele, Karlsruhe:

Ne Qs ift Grtiden.

- _In_ das Gefellschaftsregister zu Band 11x D.-Z. 90 Seite 167 zur Firma Gebrüder Koenigs- berger, Karlsruhe:

Die Gesellschaft hat {h aufgelöst, die Firma ift erloschen.

Karlsruhe, 22. September 1900.

Großh. Amtsgericht. Abtheilung 11,

Kattowitz. 51682

In unserem Handelsregister Abtheilung a A Nr. 182 Firma Oscar Krug zu Kattowit der Uebergang derselben durch Erbgang bezw. Kauf auf die Frau Emma Heidelmeyer, geb. Schrell, zu Kattowiß eingetragen worden, welhe das Geschäft unter der Firma Oscar Krug Nachf. weiterführt. Der Uebergang der in dem Ge\chäftsbetriebe begrüns deten Forderungen und Verbindlichkeiten is bei dem Erwerbe des Geschäfts durh Frau Emma Heidel- meyer ausges{lossen.

Kattowitz, den 24. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Kempten, Schwaben. Bekanntmachung. S2 S Handelsregistereintrag. Spinuereci und Weberei Kottern. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 7. September 1900 i der Gesellschaftsvertrag ab- geändert worden. (S. Nr. 42a. R.-A.) Kempten, 26, September 1900. Kgl. Amtsgericht.

[51216]

Kiel. Bekanutmachung. [51616]

Nachstehende Firmen sind erloschen und im hiesigen Firmenregister gelöscht :

_ Nr. 172. Firma L. Schlotfeldt, Kiel, Inhaber: Ludwig Carl Christian Swblotfeldt.

Nr. 177. Firma H. Overgaard. Kiel. JIn- haber: Christian August Harald Overgaard.

Nr. 539. Firma H. Brammer. Kiel. Jn- E Zimmermeister Heinrih Friedrih Brammer in Kiel.

Nr. 542. Firma W. C. Langenheim. Kiel. Inhaber: Kaufmann Wilhelm Carl Friedrich Langenheim in Kiel.

Kiel, den 27. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 3.

Kirchberg, Sachsen. [51156] Auf Blatt 274 des hiesigen Handelsregisters ift verlautbart worden, daß die dort eingetragene Firma Confectionshaus Deutsche Serrenmoden Juh. Adolf Klickermann in Kirchberg erloschen ist. Kirchberg i. S., am 22. September 1900. Königliches Amtsgericht. Kuchler. Königshütte. [50756] Im hiesigen Gesellschaftsregister ist bei Nr. 34 Firma Adolf PollaŒ in Zabrze heut einges- tragen worden, daß die Zweigniederlassung in Ober- Heiduk erloschen ist. Königshütte, den 19. September 1900, Königliches Amtsgericht.

Königstein. [51138] Aut dem die Firma: Königfteiner Parquetten- fabrik E. Groebe in Königstein betreffenden Blatt 100 des hiesigen Handelsregisters if heute ein- getragen worden, daß die Handelsniederlassung nah Breslau verlegt worden ijt. Königstein, am 24. September 1900. Königliches Amtsgericht. Brunst.

Krefeld, [51617] Bei der AktiengeselsCaft „„Crefelder Baum- woll - Spinnerei‘ zu Krefeld is in das Gesell- schaftsregister eingetragen : Als drittes Mitglied des Vorstandes is Herr Gustav Müller zu Krefeld, früher zu Zwickau, bestellt. Krefeld, den 21, September 1900.

Königl. Amtsgericht.

Landsberg, Warthe. [51219]

In unser Handeléregister A. ift heute unter Nr. 44

die Firma Gebrüder Strehlow mit dem Sih zu

Landsberg a. W, eingetragen. Die Gesellschaft

hat am 18. September 1900 begonnen. Inhaber

der Gesellschaft find :

1) der Kaufmann Otto Strehlow,

2) der Kaufmann Frit Strehlow

aus Landsberg a. W.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist

Gejellshaster ermädtigt.

Landsberg a. W., den 24. September 1900, Königliches Amtsgericht.

jeder der

Landshut. Befauntmachung. Eintragung îm Handelscegister. Georg Beck’s Nachfolger, Katharina Beek. Diese Firma mit der Niederlassung in Landshut ist erloschen. Landshut, 27, September 1900. Kgl. Amtsgericht.

[51623]

Langenburg. [51226] K. Amtsgericht Langenburg.

In das Handelsregister, Abtheilung jür Gesell-

\chaftsfirmen, Band 1 Bl, 29 wurde heute ein-

getragen :

Nr. 1 Wortlaut der Firma: Geschwister Cailloud, Langenburg. Offene Handelsgefell- schaf. Theilhaber: 1) Luise Cailloud, 2) Clara Cailloud, beide in Langenburg.

Den 26, September 1900.

Stv. Amtörichter Akermann.

Leipzig. l [51221] Die auf den Blättern 3194, 4972, 6006, 6122, 6199, 7269, 7698, 8583, 10131, 10 17110/2098 und 10 451 des Handelsregisters eingetragenen Firmen Seora Barella, vormals Eduard Tovar, in Leipzig, F. A. Fritsche in Leipzig, Zweig-

handlung u. Eisfabrifk.

niederlassung, C, H, Albrecht, vorm. Dampf»

le für Kohleunstaub (Fr. Ls. Hoffmann) a Plagwiß, Commercial Union Ageatur «& Commissionsgeschäft, E. L, Francois « Co., in Leipzig, Zweigniederlassung, Leipziger Kohlenstaub- « Gewürzstampf- werke, H. Deiters & Co. Nachf., in Gautsh, . Starek in Leipzig, E. Steiner & Comp., ohlen:Engros- & Export-Geschäft, in Leipzig- Neustadt, Zweigniederlassung, Clara Hörter in Leipzig, B. Steiner - Steffens, allgemeine Anzeigen-Annahme, L. Pfefferbaum, Waaren- Nabatt-Comp. „Merkur“, Hey « Co., in Leipzig und Maschinenfabrik, B. Fröhlich, in Leipzig-Reudnitz sollen nah $ 31 Abs. 2 des Hanvelsge|eßbuchs von Amtswegen gelöscht werden, Es twoerden e fe UNE E vaie: eren Rechtsnachfolger hiermit aufgefordert, elw Widersprüche gegen die schung bis späteftens um 1. Januar 1901 |{chriftlich oder zu rotokoll des Gerichtsschretbers hier geltend zu E den 26. September Ie R Köntgliches Amtsgericht. Abth. IIB. Schmidt.

L : [51220] D Blatt 10 877 des Handelsregisters ist heute die Firma Hôtel Sedan, Walter Vogel, in Leipzig und als deren Inhaber dér Hotelier err Hans Walter Vogel daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Gast- und Schank- wirthshaftsbetrieb. Leipzig, den 26. September 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. IT B. Schmidt. Leipzig. [51621] Auf Blatt 9125 des Handelsregisters ist beute ein- getragen worden, daß der Inhaber der Firma Richard Lesser Nachfolger in Leipzig, Herr Otto Friedrich Hans Volckmar, ausgeschieden und Inhaber nunmehr der Buchhändler Herr Ernst Reclam in Leipzig ist. Leipzig, den 27. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. TIB. Schmidt.

Leipzig. [51622 Auf Blatt 9163 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß aus der Firma Arthur Dittmann in Leipzig der Gesellshafter Herr Alban Arthur Burghold ausgeschieden ift. Leipzig, den 27. September 1900. Köntgliches Amtsgericht. Abth. IIB, Schmidt. Leipzig. [51620] Auf Blatt 10 878 de3 Handelsregisters is heute die Firma Carl Bactz, Jtalienischer Garten in Leipzig und als deren Inhaber ver Restaurateur Herr Andreas Christian Gottlieb Carl Baet da- felbst eingetragen worden. L E Angegevener Geschäftszweig: Schankwirth\chafts- betrieb und Flaschenbierhandel. i Leipzig, den 27. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. TI B. Schmidt. G S E E Leipzig. [51619] Auf Blatt 10879 des Handelsregisters ist heute die Firma Guftav Weise in Leipzig und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Heinrih Gustav Weise daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig : Betrieb eines Waaren- agentur- und Kolonialwaarengrossoge\chäftes. Leipzig, den 27. September 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. I1 B. Schmidt.

Liegnitz. [51225] In unserem Firmenregister ist heute bei Ièr. 290 die Firma Fried. Stolle zu Liegniß gelöscht worden. Liegnitz, den 25. September 1900. Könioliczes Amtsgericht.

Liegnitz. [51224] Fn unser Handelsregister Abtheilung A. ist beute unter Nr. 36 die Firma „Adolf Wandelt zu Liegniß“ und als deren Fnhaber der Kaufmann Adolf Wandelt zu Liecniy etngetragen worden. Liegnitz, den 25. September 1900. Königlißes Amtsgericht. Liegnitz. [51223] Unter Nr. 37 des Handelsregisters A. ist die am 13, Juli 1900 unter der Firma „Paul Scherpe & Sohn“ begonnene ofene Handelsgesellschaft zu Liegnis und sind als Gesellschafter der Kaufmann Paul Scerpe und der Kaufmann Franz Scherpe, beide zu Liegnitz, eingetragen. Liegnitz, den 25. September 1900. Königliches Amtsgericht.

LÖSSnitz. [51222] Auf Blatt 66 des hiesigen Handelsregisters ist heute das Erlöschen L / irma Setioo Kühn in Oberpfannueustiel eingetragen worden. M aetM liches Amtsgeriht Lößnitz, den 25. September 1900. Lechla. Ludwigshafen, Rhein. Registereintrag. Betreffend die Firma „Eugen Müller & Cie,“ Kommanditgesellshaft mit Hauptniederlassung in A goasen a. Rh.

[51624)

Die Firma hat in Neustadt a. d. H. cine Zweig- niederlassung am 1. September 1900 erritet.

Ludwigshafen a. Rh., den 27. September 1900.

Kal. Amtsgericht.

Lübeck. Handelsregister.

Am 28. September 1900 i} eingetragen:

bei der Firma „Schul «C Lahustein“: Tode, Prokura des Hans Christian Bockel ist er- oschen. Lübeck, Das Amtsgeriht. Abth. T1, Magdeburg. Sandelôregister. [51626]

1) In das Handelsregister A. find folgende Firmen neu eingétragen : |

Nr. 259 Firma: Adolf Gorges, Siß Magde- burg, Inhaber: Kaufmann Adolf Gorges daselbst,

Nr. 260 Firma: Carl Könneckte, Siß: Magde-

[51549]

Nr. 261 Firma: Max Herzog, Siß: Magde- burg, Inhaber: Agent Marx Herzog daselbst, ein Agentur- und Kommissions - Geschäft in Heringen aller Sorten, Sardellen, Schmalz, Mehl und Mandeln,

Nr. 262 Firma: Heinrich Giesecke, Siy: Magdeburg, Inbaber: Kaufmann Heinrich Giesecke daselbst; ebenda ist die Prokura des Kaufmanns Gustav Kindermann, bier, für diese Firma eingetragen, Nr. 266 Firma: Erust Hupe, Siy: Magde- ep Inhaber: Hutmachermeister Ernst Hupe daselbt.

2) Die Firma Aruold Vogt, unter Nr. 2455 des Firmenregisters, und die Prokura des Kaufmanns Hugo Hädidke für diese Firma, unter Nr. 1429 des Prokurenregisters, sind aelö\cht. Magdeburg, den 27. September 1900. Königliches Amtsgericht A. Abth. 8, Meerane. [51229] Auf Blatt 661 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Amtsgerichts, die Firma Hoff- manu’sche Verlagshandlung in Meerane betreffend, ist heute eingetragen worden, daß dié Handelsniederlaffung nah Gera verlegt worden ift. Meerane, den 26. September 1900, Königliches Amtsgericht. Neumerkel.

Meissen. [51231] Im Handelsregister des unterzeihneten Amts- gerihts sind heute auf Blatt 427, die Handels- gefellschaft: Meißner Seifenfabrik Gebr. Bunge in Meißen betreffend, folgende Einträge bewirkt worden :

Die Firma lautet künftig:

Meifßner Seifenfabrik vorm. Gebr. Bunge,

Gesellschaft mit beschränkter Haftung;

die Kaufleute Paul Friedrich Johannes Bunge in Leipzig und Heinrich Albert Emil Curt Bunge in Dresden sind außgeschieden;

das Handelsge/chäft ist von der Gesellschaft Meißner Seifenfabrik vorm. Gebr. Bunge, Gesell- [haft mit beschränkter Haftung, in Meißen erworben worden;

der Gesellschafisvertrag ist am 11. September 1900 abges{chlossen worden.

Gegenstand des Unternehmens is die Uebernahme und Fortführung der bisher betriebenen Seifenfabrik und Kadaververwerthungsanlage ;

das Stammkapital beträgt 100 000 M;

die Gesammtprokura des Seifensiedermeisters Johannes Woldemar Jau in Cölln a. E. und des Kaufmanns Franz Alfred Groebel in Zscheila ift er- loschen;

zum Geschäftsführer ist bestellt der Edwin Richard Born in Meißen.

Der Gesellshaftsvertrag enthält ferner noch fol- gende Bestimmungen.

Die Gesellshaft mit beschränkter Haftung über- nimmt als Einlage der als Gesellshafter ein- getretenen Kaufleute Johannes Bunge in Leipzig und Curt Bunge in Cölln a. E. deren auf Blatt 10 des Grundbuchs für Bohnibksh eingetragenes Grundstü, sowie die Seifenfabrik und Kadaverv:rwerthungs- anlage fammt allem Inventar, Vorräthen, Aktiven und Passiven nach dem Stande vom 1. August 1900 und gewährt dafür an Johannes Bunge 56 000 4 und Curt Bunge 14 000 (A Stammeinlage.

Die Gesellschaft erläßt ihre Bekanntmachungen im Amtsblatt des Amtsgerichts Meißen.

Meißen, am 22. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Dr, Frese.

Kaufmann

Meschede. SBefanntmachung. [51633] Bei der Firma Clemens Ortmann: Namsbvecck Nr. 73 des Firmenregisters ist heute vermerkt: „Die Firma ift erTo‘chen“. Meschede, den 22. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Metz. Bekauntmachung. [51632] Im Gesellschaftsregister des hiesigen Amtsgerichts wurde in Band IV unter Nr. 712 bei der Firma: Lothringer-Portland-Cement. Werke mit dem Sitze in Met und einer Zweigniederlassung in Diesdorf und Heming eingetragen: Dem Herrn Richard Heuser, Kaufmann in Mey, ift Kollektivprokura im Sinne des $ 11 des Statuts vom 22. Dezember 1898 ertheilt worden.

Im Firmenregister wurde in Band IIl unter Nr. 3081 eingetragen die Firma Louis Charpentier- Deny in Met und als deren Inhaber der Kauf- mann Louts Charpentier, Inhaber einer Tapeten- handlung in Mey.

Mey, den 27. September 1900.

Kaiserliches Amtsgericht.

Mittweida. [51630] Das unterzeihnete Amtsgericht hat heute auf Blatt 339 des Handelsreaifsters für die Stadt Mitt- weida die Firma Oscar Kretschmer in Mittweida und als deren Inhaber Herrn Hotelier Oscar Kretshmer in Mittroeida eingetragen. Angegebener Geschäftszweig: Schankwirthschaft. Mittweida, am 27. September 1900, Königl. Amtsgericht. Kiltan.

Mittweida. E OLO2O)

Auf dem Blatte 340 des Handelsregisters für die Stadt Mittweida ist heute die Firma: Louis Uhlig in Mittweida und als deren Inhaber Herr Hotelier Gustav Louts Uklig in Mittweida eingetragen worden. Angegebener Geschäfts¡weig : Schankwirthschaft.

Mittweida, am 27, September 1900.

Königl. Amtsgericht. Kilian.

Mittweida. [51629]

Das unterzeihnete Amtsgeriht hat heute auf Blatt 341 des Handelsregisters für die Stadt Mitt- weida die Firma Julius Hoffmann in Mittweida und als deren Inhaber Herrn Hotelier Julius Hoff- mann in Mittweida eingetragen. Angegebener Ge- {chäftszweig : Schankwirtbschaft.

Mittweida, am 27. September 1900.

Königl. Amtsgericht. Kilian.

Mittweida. [51628]

Auf dem Blatte 342 des Handelsregisters für die Stadt Mittweida wurde heute die Firma Robert

burg,ZInhaber: Kaufmann Carl Könnecke daselbst,

Müller in Mittweida und als deren Inhaber

Herr Hotelier Christian Robert Müller in Mittweida eingetragen. Angegebener Geschäftszweig: Schank- wirthschaft. Mittweida, am 27, September 1900. Königl. Amtsgericht. Kilian.

Mörs. [51636] Die: unter Nr. 23 des Gefellshaftsregisters cin- getragene Firma „Geschw. Kielmann“ mit dem Siß in Neukirchen bei Mörs ift heute auf Antrag gelö\{cht worden. Mörs, den 24. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Mörs. [51635] Unter Nr. 19 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde heute eingetragen die Firma W. Mif mit dem Siß in Mörs und als Fnhaber der Kaufmann und Posthalter Wilh:Tm Miß daselbst. Mörs, den 25. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

WMühlhausen, Thür. [51634] In unserm Handelsregister A. ift unter Nr. 187 die Firma George Schirmer, Cassel, mit Zrwoeig- niederlassung in Mühlhausen i. Th., und es sind als deren Inhaber die Kaufleute Hugo Eagelhardt und Ernst Hartwig in Cassel eingetragen. Mühlhausen i. Th., den 24. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Mülhausen. Sandel8regifter [51228] des Kaiserlichen Amtsgerichts Mülhausen i. E.

Band VI Nr. 4 des Gesellschaftsregisters ist heute Folgendes eingetragen worden :

Gruber «& Cie, in Straßburg-Königshofen mit Zweigniederlassung in Mülhausen. Offene Handel8gesellschaft. Fortseßung der im Firmen- register Band 1IV Nr. 473 eingetragenen glei{h- namigen Firma.

Die Gesellschafter sind: |

1) Sophie Stephan, Wittwe des Brauerei-

befißers David Gruber, in Königshofen,

2) Emil Gruber, Brauer, tin Melun (Frankreich),

3) Albert Schmitten, Kaufmann, tu Königshofen,

4) Ernst Schneider, Brauer, in Königshofen.

Die Gesellschaft bat begonnen am 1. Oktober 1899. Jeder der Gesell|hafter ist befugt, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeihnen.

Den Herren: \

1) Friß Oschmann, Kaufmann, in Königéhofen,

2) Paul Chenaut, Kaufmann, in Straßburg,

3) August Koenig, Kaufmann, in Straßburg,

4) Ludwig Stephan, Brauer, in Königshofen, ist Prokura ertheilt und zwar derart, daß je zwei von ihnen gemeinshaftlich zur Zeichnung der Firma und Vertretung der Gefellshaft ermächtigt sind.

Mülhausen, den 26. September 1900,

Kaiserliches Amtsgericht. Mülhausen. Sandelsregifter des [51227} Kaiserlichen Amtsgerichts Mülhausen i. E.

Band IV Nr. 473 des Firmenregisters ist bei der Firma: Gruber & Cie in Straßburg-Königs- hofen mit Zweigniederlassung in Mülhausen heute Folgendes eingetragen worden :

Die Firma sowie die ertheilten Prokuren find ers- loschen. i

Das Geshôft wird unter derselben Firma als offene Handelsgesellshast weitergeführt.

Mülhausen, den 26. September 1900.

Kaiserliches Amtsgericht. Mülhausen. Sandelêregister [51362] des Kaiserlichen Amtsgerichts Mülhausen i. E.

Band 1V Nr. 591 des Firmenregisters if heute die Firma :

„Sruest Dorf“ in Mülhausen eingetragen worden. Inhaber ift Ernest Dorst, Kaufmann in Mülhausen.

Mülhausen, den 27. September 1900.

Ka!serlices Amtsgericht.

Mülhausen. Handelsregifter [51625] des Kaiserlichen Amtsgerichts Mülhausen i. E.

Band [V Nr. 592 des Firmenregisters if beute die Firma „Jsaak Saffrau““ in Mülhausen ein- getragen worden. Inhaber if Jsaak Saffran, Kauf- mann, in Mülhausen.

Mülhausen, den 27. September 1900.

Kaiserlihes Amtsgericht. München. Befanutmachung. [51230] Betreff: Führung der Handelsregister.

A. Neu eingetragene Firmen :

1) Peter Lechner. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Peter Lehner in München ein Bürsten-“Fngrosgeschäft daselbft, Hans Sz3chsftraße 8. Der Kaufmannsehefrau Wally Lehner in München ist Prokura ertheilt,

2) Karl Gilg. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Karl Gilg in Berlin mit dem Sitze der Hauptniederlafsung îin Verlin und einer Zweig- niederlassung în München, Schillerstraße 28, ein Fabrikationsge\{chäft von Mars-Del. |

3) Wilhelm Kirschbaum. Diese Bekannt- machung wird antrags8gemäß, wie folgt, berichtigt : Nödel & Kirschbaum. Unter dieser Firma be- treiben die Hotelbesißger Johann Rödel und Wilhelm Kirschbaum iy München in offener Handelsgesellschaft seit 1. Juli 1898 das Hotel „zum rothen Haxhn“" daselbst, Karléplaß 11.

B. Veränderungen.

1) J. N. Natterbauer. Das unter dieser Firma von dem Kaufmann Johann Nepomuk Natterbauer in München betriebene Geschäft ist auf den Kauf- mann Michael Ratterbauer daselbs übergegangen, welcher dasfelbe unter der bisherigen Firma ebenda, Senserstraße 6, fortführt. |

2) Carl Kuhn. Dem Kaufmann Josef Elkan in München ift Prokura ertheilt.

3) Graphisch-artistishes Justitut „Chromo“ Joh. Hamböck. Aus der unter dieser Firma in München bestehenden offenen Handelsgesellschaft ist am 24, Stptember 1900 der bisherige Theilhaber Hermann Grotjan daselbst au8geshieden. Der weitere Theilhaber Eduard Müblthaler, Kaufmann in München, führt das Geschäft nun im Einzelbetrieb unter der Firma: Graphische Kunstanstalt Joh. Hamböck ebenda fort.

4) Rupert Kalbrecht. Das unter dieser Firma von dem Kaufmann Rupert Kalbrecht in München betriebene Ge\häft is nach dessen Ableben ohne die

im Geschäftsbetriebe begründeten Verbindlichkeiten

auf den Kaufmann Friedri Maier daselbst über- gegangen, welcher dasselbe unter der Firma „Rupert Kalbrecht Nachf.““ ebenda, Adelgundenstraße 29,

fortführt. Y C. Wschungen. 1) Carl Berghofer. Diese Firma is infolge Geschäftsaufgabe erloschen. 2) Leube & Beck. Diese Firma it infolge Geschäftsaufgzabe- erloschen. Müncheu, am 25. September 1900. K. Amtsgeriht München 1.

Münster, Westf. Befkanntmahung. [51631] In unserem Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 150 eingetragenen Firma M. Flechtheim vermerkt worden, daß die Hauptniederlassung von Münster nah Düsseldorf verlegt und die Nieder- laffung in Münster aufgehoben worden ist. Münster, 24. September 1900. Königl. Amtsgericht. Abth, 2,

Myslowitz. i [51681]

In unserem (früheren) Gesellschaftsregister ist am 24. September 1900 bei der unter Nr. 9 verzeih- neten Firma D. Grunwald zu Myslowit die Aufl5Ffung der Gesellschaft dur gegenseitige Üebers- einkunft und die Fortführung der unveränderten Firma durch den bisherigen Gesellshafter, Kaufmann Oskar Grunwald zu Myslowiß, vermerkt worden.

Demnächst is an demselben Tage in ur ser Handels- register A. unter Nr. 11 die Firma D. Grunwald zu Myslowiß und als deren Jnhaber der Kauf- mann Dskar Grunwald zu Myslowiß eingetragen worden,

Myslowitz, den 22. September 1900.

MysIlowitz. [51683]

In unser Handelsregister B. ist heute unter Nr. 1 die Firma „Deutsch-Oesterreichische Gas- und Elektricitäts - Gesellschaft mit beschräukter Haftung mit dem Sißze in Myslowiß O.:S, eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens is der Erwerb und Fortbetrieb der in Brzez;inka am Bahnhof in Os- wiecim (ODesfterreih) gelegenen, dem Kaiserlichen Rath Emil Kuznißky zu Vêyslowiß gehörigen Gas- anstalt, sowie die Herstellung und Verwerthung von Gas und elektrisher Kraft aller Art, insbesondere die Herstellung und dec Betrieb elektrisher Eisen- bahnen.

Das Stammkapital beträgt 200 009 4; der Ge- sellshaftsvertrag ift am 5. September 1900 ge- [chlofsen. Die Gefsellschaft wird, 1) wenn nur ein Geschäftsführer vorhanden ift, durch diesen, 2) wenn mehrere Geschäftsführer vorhanden sind, durch zwet Geschäftsführer oder durch einea Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, und in den Fällen zu 1 und 2 auch 3)- durch zwei Prokuristen vertreten.

Geschäftsführer find:

1) der Direktor Ernst Schlesinger zu Oswiecim, 2) der Ingenieur Kurt Miehle ebenda.

Die von dem Gesellshafter, Kaiserlißen Rath Emil Kuznitzky zu Myslowiß, einzubringende Stamm- einlage von 199 000 M. ist in ihrem vollen Betrage verrechnet worden auf die Vergütung für die seitens der Gesellschaft zu dem Betrage von 275 000 4 von Kuznitßky übernommene Gasanfstalt zu Brzezinka bei Oswiecim in Desterreih. Die öffentlihen Be- kanntmachungen der Gesellshaft erfolgen durch ein» maliges Einrücken in den „Deutschen Reichs- und Preußischen Staats-Anzeiger“; die Veröffent- lihung in anderen Blättern ift zulässig, aber zur Gültigkeit nicht erforderli.

Myslowitz, den 24. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Neisse. [51640]

In unser P-:okurenregister ist bei Nr. 50 das Er- löschen der dem Kaufmarn Hermann Brieger und dem Buchhalter Richard Ludwig zu Neisse für Firma „Adolph Brieger“ zu Neiffe ertheilten Kollektiv- prokura eingetragen worden.

Neisse, am 25. September 1900.

Königliches Amtszericht.

Neunkirchen, Bez. Trier. [51637] Bekanutmachung.

In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 41. be- treffend die Firma „Joseph Levy Wwe.“ mit dem Siß zu Dudweiler und Zweigniederlaffung in Neunkirchen, Bez. Trier, heute eingetragen worden, daß die Zweigniederlaffung erloschen ift.

Neunkirchen, den 22. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Neunkirchen, Bz. Trier. Bekanutmachung.

In das Firmenregister if bei Nr. 25, betreffend die Firma „„J. Thiry““ zu Neunkirchen, Bez. Trier, heute eingetragen worden, daß die Firma erloschen ift. E :

Bei der gleihen Firma if im Prokurenregister das Erlöschen der dem Kaufmann Ioseph Thiry zu Neunkir&en ertheilten Prokura vermerkt worden.

Neunkirchen, den 24. September 1900.

Königliches Amtsgerihßt.

Neunkirchen, Bz. Trier. [51639] Bekanntmachung.

In das Firmenregister ift bei Nr. 87, betreffend die Firma „„Georg Mundorf“/ zu Neunkirchen, Vez. Trier, heute eingetragen worden, daß die Firma erloshen

Neunkirchen, den 24. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Neusalz. Bekanntmachung. Ps Jn unseren Handelsregister Abtheilung A. ift heute die unter Nr. 22 für den Elektriker Georg Eduard Le B Su J ageteagene Firma: „Georg uard Heyl“ ge worden. Neusalz a. O., den 26. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Neustadt, O.-S. Bekanntmachung. [51727] Die in unserem Handelsregister Sar eLang

unter Nr. 141 eingetragene Firma: Emil Rei-

mann (Inhaber Ernst Dittrich) hierselbft,

ift M die Firma: Ernft Dittrich umgewandelt

worden. | Neustadt O.-S., den 26. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

[51638]