1900 / 234 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fünste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

M 234. Berl in, Dienstag, den 2, Oftober 1900.

;, Untersuchungs-Sachen. / Kommandit-Gesells aften auf Aktien‘u. Aktien-Gejeb:4,

E Ï ote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. . Grwerb8- und Wirthschafts-Genossenschaften. 7 u und Invaliditäts- 2c. Versi rung. . Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten,

rfäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. . Bank-Ausweise, b, Baloóftng 2c, von Werihpapieren. 10. Verschiedene Binden

6) Kommandit - Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

Die bisher hier veröffentlihten Bekanntmachungen über den Verlust von Werthpapteren befinden si aus\{<ließli< in Unterabtheilung 2.

Gewinn- _und Verlust-Konto. d

Credit. : Hd Z , 3569/66 E

595 331/01

Ca P assiva. Mh. 525 000 An

170 850 Z 222 239 » Abschreibungen:

a O R 342 678 M E 106 863 Werkzeug und Utensilien . Reklame-Konto . . Mee und Wagen fekten « Patent-Konto .

Abschreibung auf Forderungen Reingewinn zu vertheilen : Tantiòme an den Gesellshaftsvorstand 4 9/9 Dividende auf #4 1 875 000 pro

T E R 49/0 Dividende auf 4 375 000 pro

$ Jahr . . e * s‘ o . . s“ * 5 9/0 Lantiòme an den Aufsichtsrath 19/9 Dividende laut Emissionsbeding.

auf 6 375 000 pro | Jahr . . 1 875 5 %0 Superdividende auf 6 1 500 000

P T U s : 75 000 5 9% Superdividende auf 4 750 000

vro T Zat: i ; 18 750 Vortrag per 1900/1901 9 029

207 791

Debet.

Acia Bilanz pro 30. Juni 1900. M A 25 871

A Ld 126 955 206 323 # Per Gewinn aus

93 985/70 dem Borjahre « General-Be- triebs-Konto

Aktien-Kapital . , Reservefonds . Ke Eisenftein - Konzes-

fions-Konto ., G

Kassa und Wesel. .. Get Debitoren S Grundbesiß . . Administrations-Gebäude-Konto ab: Amortisation . Fabrikanlage-Konto . ab: Amortisation . Fabrikgebäude-Konto . „.. , ., 00: Ao Eisenbahnanlage-Konto .. 0: R L Wohngebäude-Konto . . . 52 300,— Zuschreibung « 10 823,04 ab: Amioriifation Eisensteinkonzessions-Depositen . . . Wuaren-Konthn N 1140 Tons Roheisen . . 4 ä albfabriklate . ,. 10. tabeisen O oblen. Reservefstü>e-Konto Diverse Materialien-Konto . .

152 827

281 709 43 788

6 300

andlungs-Unkoften-Konto insen-, Dekort- und Provisions-Konto .

Deffentlicher Anzeiger.

(9909) Aktien-Gesellschaft für Eisen- und Kohlen-JFudustrie Disferdingen-Dannenbaum. Bilanz per 30. Juni 1900. Passiíva.

Gl R (al. #5. 6 Summa 130. Juni 1900 1 450 844/96

6 400 100 334 000 7 000

327 000

79 851

10 949 207 791

56 800 4 800

T E

15 316 75 000

7 500 9 320

Activa.

O Co p dO S E

C, i, @

Fr. Zugang

241 271/97

Fr. A 25 000 000

61 900 342 708

. Aktien-Kapital , I. Anleihe:

a, 10000 Obligationen à Fr. 500,— I. Serie .. ab 135 verlooste . . 67 500|— bletben E . 1 4932 500/—

b, 8000 Oblig. à Fr. 500,— IL. Serie . ou tiaere t A 000-000

c. GrundshuldbriefeDannen- baum . . 2 . _. [1 140 000|—

d. Obligationen PcinzRegent | 1 562 900

. Dbligationen Einlösungs Kto. :

niht abgehobene Obligationen

Zinsscheine: no<h zu erhebende

. Dividendenscheine: no< zu er-

Deb N Statutar. Reservefonds

Spezial-Reserve : :

a. Agio auf begebene Aktien | 1 265 770/45

b, Reservestellung für even- | tuelle Fusionskosten ¡ 650 000|—

Kreditoren . Delkredere . Brutto-Gewinn

Hiervon ab:

a. Grund- u. Obli- gationszinsen . Zinsen,Generalia, Bankspesen Kosten f.Prozesse u. Grundschäden Beiträge zur Bergwerks- und | Krankenkasse | 27 324 35

725 815/19

113 974,60 19 2 377 137/70 27 956/88|

1 223/04 I, Abtheilung Differdingen 1) Erzgruben : a. Grubenfelder , b. Anlagekosten, tung8arbeiten, rialien 2) Grundstüde 3) Anlage-Konto: : a. Erste Anlage: 2 Hochöfen, Kessel, Maschinen . . b. Betriebsmaterialien, Walzenpark, rollendes Material, Werkzeug, Mo- bilien, Cequillenpark, Bahn . Neuanlagen, Hochöfen ITI und IV, tahl- und | Walzwerk, Dependenzien —114 348 646/86 4) Wohnungen: | Beamtenwohnungen, Ar- | Kranken- |

57 000|— A 1209 572: A 5 000 000/— ia E A

T 000|— 1 000

Vorrih- Mate-

76 59

699 115

| 327 576/24 1331 706

992 460/22

371 539

[52078] 339 246

87 800 Bilanz per 15. Juni 1900,

a Activa. M |S Kassa-Konto . 445/57 Terrain- und Gebäude: Konto , . , .| 152 738/90 Kapital-Konto der 24 Logger. . . .| 315 66526 Salz-Konto 10 996 73 Komtor-Ameublement , , 800|— Maschinen-Konto A 44 952 94 Schiffs-Reparatur-Werkstätte-Konto . 6 564/29 Obligationen-Konto 7 641/32 Biktualien-Konto . 1212033 Tauwerk- Konto . 2999 42 Segelmacherei- Konto 6 838 87 Ballast-Konto 215|— Fischerei-Geräthe Konto . E 392541238 Diverse Debitorcs é 7 705/43 Bôöttcheret-Konto 143 452/86 Schmiede-Konto 2 631/08 Fnventar-Konto 327641 Mannschafts-Konto 22 496/05 1 066 212/84

2 000|—

T T367 632/30

_ Gewinn- und Verlust-Konto.

bk Al 1) An Betriebskosten : Rohmaterialien u. sonstige Ï Bezüge . 747 163 Arbeitslöhne 174 812 z Reparaturen und diverse Materialien 147 126 ; Kranken-, Unfall- u. Alters- versiherungs - Beiträge, Wittwen- und Arbeiter- penfionen

2) An T Oen: Gehälter, Steuern und diverse Unkosten . 3) An Amortisation, NRü>klage und Tantième . .. 4) An Gewinn-Saldo

aae eran aut mam 1 367 6321:

28 08

2 989 9717 T

11 635 000

terBEmIne rern O R R I B I

598 900/67

| - 2 585 5717: |

998 900/67 9 900

4400 |

7 418 75 616 802 28

Laudsberg a. W., den 30. April 1900. 1 070 01409

Ferdinand Beudix Söhne Aktiengeselshaft für Holzbearbeitung.

Der Vorftand, Der Auffichtsrath. Carl Bendix. George Bendix. Franz Bendix. Richard Dyhrenfurth. Vorstehender Auszug aus dem Bilanz- und dem Gewinn- und Verlust-Konto ift von mir geprüft und für richtig wie mit den ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend befunden worden. Berlin, den 4. September 1900. Ferdinand Stmon, gerihtliher Bücherrevisor. Die für das Geschäftsjahr 1899/1900 festgeseßte Dividende von 99°/6 gelangt mit 4 90,— pro Dividendenschein Nr. 5 auf jede der Aktien von Nr. 1—1500 und mit M 57,50 auf jede der Aktien von 1501—2250 vom 3. Oktober c. ab bei dem Bankhause S. L, Laudsberger in Berlin und Breslau Auszahlung. Berliu, 29. September 1900.

Per verkauftesStabeisen . .. ; 344 450/35 1 414 465/3:

Ziasen, Miethe und Land-

pächte i Grlôös aus Koks, Asche, Sladte Erlôs aus Schrott und Detailverkauf; diverse C A Gewinnvortrag au81898/99

14 348 646

191577045 6 195 548 54 6115/70

beiterkolonten, u. Kosthäuser

786 678/63] 786 678/63 [7 766 648 91/22 617 029 85

1850 380 94 5) Produkten - Bestände und | Magazin | Abtheilung Dannenbaum. h 1) Grubenfelder 4 947 279/79 2) Grundstü>ke 684 686 69 3) Grubenbau 3 140 884/60 4) Hochbauten . .. s 1 821 400/03 0) Mam L 2705 139/18 6) Eisenbahnen, Wege . 520 837/57 7) Inoentarien 1 130 229/25 8) Koksbrennerei 475 390/59 8a) Theerkoferei 365 868/75 8b) Benzóölfabrik 112 500 |— 9) Wasserleitung 148 645 08 10) Beamtenwohnungen . .. 493 434/25 2 438 68

9 906/60] 979 008/50 3 102 9525: d 926 652/04/23 543 681/8 R

11 05

63 452 33 005 106 863/84 1282 329/50

Actien Gesellschaft Prinz Leopold zu Empel.

Der Vorftaud. Bilanz-Konto.

Activa.

378 050,— 168 201,32 38 264,92

4 951 377/13 877 722/94 b, 3 239 653/14 1 979 951132 C. 3 345 103/45 542 519/93 d.

1 478 885/16 | 798 866/05 365 868/75 | Differdingen . 112 500|— | o. Verschiedenes . 151 596/19 | Bleibt Gewtnn 944 Ae X1. Gewinn-Vortrag 1898/99 U C c

1 053 872|— 19 444 737/30

4097/34 193 036/25 98 768/54 158 551/29 639 964/27 21 682/36 348 655/91 323 475/46 995111 50 948/31 901 325/28 70130672

19 810 105/03

Der Vorstand.

(52106) Münchener Trambahn-Actien-Gesellschaft. Bilanz, sowie Verlust- und Gewinnrehnung für das XVIII. Betriebsjahr Activa. per 30, Juni 1900. Passiva.

e :

Passiva. Aktien-Kapital-Konto Geseßliher Reservefonds. , , Net-Reservefonds Accepten-Konto Bank-Kreditores ,

Diverse Kreditores

Halgrie-Konto

DiMdenden- Konto

Gewinn- und Verlust-Konto: e ) 38

Saldovortrag 49 / —Toc6 919 066 919 11) Hauptbureau, Inventarien E a 12) Wettershächte z 892 546/72 Emden, 15. September 1900. L TTRTSST T Fischerei-Actien-Gesellschaft Ga A

„Meptun“. 13) Produkten- Bestände Dr. D. A. Kool, Direktor. . Debitoren-Konto e Vorstehende Bilanz ift von uns geprüft und fest- . Aktionäre, no< zu leistende Einzahlungen gestellt, . Kassa, Baarbestand iz Der Aufsichtsrath. VI. Effekten, Bestand Y. Brons. Johs. Neynvaan. VII. Betheiligung an Vereinigungen. . G. C. A. Wrede. VIITI. Nicht begebene Obltgationen „Prinz-Regent“ Gewinun- und Verlust-Konto.

Debet. : Terrain- und Gebäude-Konto: H Abschreibung. . i 311712

600 000 4 15074

5 000

8 000 272 411/33 159 064 39 1 095/99 16 4p

1 282 329|€

[52086] [52100]

R 4

4 000 000|— 11 314|— 917 600|— 96 800 23 210|— 101 008/37 265 147/51 17 949/60 844 546/80 533 755/72 310|—

59 400|— 178 470|— 600/—

799 412/10

4 627/88

) 36 37 61

60 76

M 2 075 823 101 008 552 680 102 200! 22 820|

11 408

Konzessions- u. Anlage-Konto Nekonstruktions-Konto Immobilien-Konto . . Pierdezclchir

An Immobilien-Konto: Werth des Grundstü>s in Landóberg a. W. per 1. Mai 1899

Sn Do C18 600,

b. Gebäude M 176 661,—

a 0008,20

59/0 Schuldverschreibungs-Kapital-Konto N

5 9% Schuldverschreibung8-Ausloofungs-Konto

5 9/9 Schuldverschreibungs-Zinskupons-Konto . .

Rekonstruktions. Shuld-Konto

Mer>, Fink & Co., Konto I

Mer>, Fin> & Co., Konto T1

Gewinn-Neserve-Konto

Gejeßlicher Non Nomto

Dispositiont-Fonds-Konto

Kautions-Konto , .. ferde-Nücfzahlunas-Konto erdegeshirr-Nüczahlungs-Konto

Stadtgemeinde München, Ausgaben- und Ein- nahmen-Konto e

Stadtgemeinde München, kontraktlihes Straßen- pflafter-Konto, Granitpflafter

Verlust- und Gewtnn-Konto: Betriebs8-Einnahmen . . . . A 4404 770,37

dferdegeshirr-Konto . equisiten-Konto ...…, Mer>k, Fin> & Co., Re- uisiten - Amortisation3- onds-Konto . Fahrmaterial-Konto , .. Fahrmaterial - Amortisa- tions-Fonds-Effekten-Kto. Mer>, Fin> & Co., Fahr- material - Amortifations- L A Dru>sachen- bezw. Fahr- \cheine-Konto ., Aktien-Amortisations-Fonds- Effekten-Konto . Mer>, Find & Co., Ge-

B q 127,80 M 289 727,80 Zugang in 1899/1900 23 860,81

Werth des Grundstü>ks in Königsberg i. Pr. per 1. Mai T8399 a. Grund und Boden . . us E 192 227/96 D ebaude é 369 473,24 ab : Abschreibung . . «n 004210 363/931,14 46 998 159,10

41 574,97 . M6 91 646,95 2 000,— : 4 89 646,95 D I I 1 DC26ia

19 627 756/04

2 768 761/54

1 355 900|—

54 729/36

71 561/17 |

56 750|—

312 500/— |

47 791 650|— | [Freren Aktien-Gesellschaft für Eifen- uuD Kohlen-Fudustrie Differdingen-Danneubaum.

Gewiun- und Verlust-Konto 1899—1900. as Fr. C.

183 018/74

18 245/90 349 621:

79 518/27

o o o.

K: H) Ball

46 710/25

Zugang in 1899/1900 . . 599 734 Werth der Anlage in Düsseldorf per 1. Mai 1899 » Gala ab: Ma a es 6 98374

1481 642

M. | n

Soll.

92 273 - _—

Neucilate Dad 472 299: Maschinen- und elektris<e Beleuhtungsanlage-Konto : Werth bei sämmtlihen Niederlassungen per 1. Mat 1899. „....

R

386 411 30 499 / : 355 912 Zugang bei fämmtlihen Niederlafsungen per 1899/1900 19 326 Werkzeuge- und Utensilien-Konto : Werth bei sämmilihen Niederlafsungen per 1. Mai 1899 Abschreibung . . . L} . . . . . s. o J

89 331/13: 15 389 : 3 941 Zugang bei sämmtlichen Niederlassungen per 1899/1900 ¿ 26 264/76 Pferde- und Wagen-Konto : T S Werth per 1. Mai 1899 Abschreibung

Zugang in 1899/1900 .. Vorrätbe-Konto :

an Rohmaterial in Landsberg a. W

an Rohmaterial in Königsberg i.

an Rohmaterial in Frankfurt a.

19 426 9 360 14 065 2 167

M 175 498,80 e DLBSIDLT Ne 749,70

100 206

1 477 895/4:

375 2387

winns N SENe B. Stadtgemeinde München, Betriebsmittel - Konto, ferdebetrieb Effekten-Konto E Gewinn - Reserve - Effekten- Konto Mer>, Fin>| & Co., Ge- winn-Neserve-Konto A. . Mer>, Fin> & Co., Gesetz-

Vorräthe-Konto Kassa-Konto Kautions-Effekten-Konto , Stadtgemeinde München, Pferde-Konto Stadtgemeinde

(Debitor)

1 Debitor

liher Reserve-Fonds-Kto.

125 831 204 564 186 400 964 064! 580 482 137 456

73 238)

317 99 400

27 060 2 028 42410

2 720|—

Betriebs-Ausgaben

#4 2 618 819,50 Uebertrag auf den Stadtge- meindeMüns- hen - Aus- aben- und

Ftanahmen-

Konto 0 86278182 ¿ Von der Stadtgemeinde ga- rantierter Betriebs-Uebershuß 4A 923 219,05 Ab: Stekstern 58 375,93 Betriebs-Gewinn M 864 843,12 4 Antheil am Gewinn-Rest des gemeindl, Unternehmens pro 1898/99 » Zinsen des Aktien-Amortisa- tion8-Fonds S Ver-innahmte Zinsen abzüglich bezahlter Bankspesen . . . ,

3 481 551,32

104 670,31 61 644,18 31 682,65

M 1 062 840 26

Kapital-Konto der 24 Logger:

Abschreibung Komtor-Ameublement :

A a a e Zinsen- und Skonto-Konto . . Maschinen-Konto:

Abschreibung Heringshandel-Unkosten-Konto . . Schiffs- und Schiffsinventar-

Instandhaltungs-Konto Equipage- Konto Viktualien-Konto Terrain- und Gebäude-Inftand-

haltungêkosten-Konto . .. Fischerei. Geräthe-Konto . . .. Wohnungsmiethe-Konto . . ., Allgem. Versicherungs-Konto Allgem. Betriebsunkosten-Konto . Bôöttcherei- Konto:

Zum Fange verwandte Tonnen

Abschreibung auf Werkzeuge und

Borräthe Salz-Konto

11 133/85

100|—

24 638/04 3814/25 14 600 16 45 429 51 126 207/42 28 680/96

15 696/17 28 435/45

48 564/85

1 100/— 8 034/98

An Grund- und Obligationezinsen Zinsen, Generalia, Baukspesen

Kosten für Prozesse und Grundscäden Beiträge zur Bergwerks- und Krankenka

Berschietenes i Reingewinn im 1899—1900 Gewinn-Vortrag 1898 1899

Vertheilung: Abschreibungen 5 9/0 auf Fr. 22 251 662,12 Statutar.-Reserve 10 9/9 auf Fr. 1 264 554,30

Bleibt zu vertheilen

[52085]

Activa.

Mh

}: Differdingen . ,.

A

Nr. [C. 378 050|— 168 201/32 38 264/92 27 324/030

113 974/60

9 405 094/28 3 130 909/47

1112 583/10 126 459/43

l 166 055/75

2 405 094/28

Dresdner Preßhefen- & Kornspiritus-Fabrik sonst F. L. Bramsch.

Bilauz am 30. Juni 1900. Passiìva,

L 900 000

Per Gewinn-Vortrag 1898 —1899 ,.. JIahresgewinn . Pächte und Miethen Bei \chicdenes

Reingewinn in 1899 —1900 9: Gewinn-Vortrag 1898—189

j

27 956/88 3 027 728/16 20 621/87 39 573/61 15 028/95

3 130 909/47 2 377 137140 27 966 88

r —— A ———

2 405 094 28

[52063] Großbauchlizer Brauerei,

Die Generalversammlung vom 12. Juli 1900 hat beshlossen, das Grundkapital der Gesellschaft um 250 000 Æ zu erhöhen.

Die neuen Aktten lauten auf den Inhaber, be-

Aktien-Kapital. Konto Reservefonds, Konto L 20 Spéztal-Neserve- 1. Erneucrungsfonds* Konto i GEN Invalidenfonds- u. Kautions-Konto . Hypotheken-Konto i Branntweinsteuer-Kredit- Konto 77 185/70 Zo!l-Kredit-Konto . A 2 629/60 Dividende-Konto 1898/99 (no< nicht eingelöste Scheine) A 450|— Verlust, u. Gewinn-Konto 172 399/62

75 167,13 569 733 Areal- u. Gebäude-Konto inkl. Häuser in der Wilsdrufferstraße u. Wall- Ae Í ; E Maschinen- u. diy. Inventar-Konto Neservefonds-, Hypotheken- u. Einlage- Konto A I j Ï Kassa-, Wechsel- u. Berehtigungs\cheine- E. i Personal-, Banken-Depot- u. Effekten- Konro . E Abgaben- u. Assekuranz: Konto (voraus- bezahlte Versicherungsprämite) Invalidenfonds-Effekten- u. Kautions- Effekten-Konto Vorrsthe aller Art

E E O N é

an fertigen und halbfertigen Fabrikaten

in Landsberg a. W. a6 124480 45

in Königöberg i, Pr. v 6 060 410003174

in Berlin 256 654,10

E E M oe i; 240 162,80

in DANeldof 337 489,96

Ps 4 487,—

Betriebsmaterialien-Konto :

Werth am 1. Mai 1900 .. 6 é s ¿ 13 395

Marles Patent-Konto . , S S s 30 352

Konto-Korrent-Konto : Debitoren L 688 900

Affekuranz-Konto:

im Voraus bezahlte Prämien 2c. 9 875/66 Kassa, Wechsel und Wertbpapiere :

227 354

4 606 391

tragen je 1000 A und find vom 1. Oktober 1900 ab dividendenbere<tigt.

Den alten Aktionären is das Bezugsrecht auf obige Aktien in der Weise eingeräumt, daß avf je eine alte Aktie eine neue entfällt Die neuen Aktien werden zu 1050 A pro Stü> begebzn, zuzüglich 4% Stüdzinsen vom 1. Oktober 1900 ab und Schlußnotenstempel.

Die Abnahme der neuen Aktien hat in der Zeit vom L, bis mit 16, Oktober a. e. in dem Komtor der Gesellschaft gegen Vorlegung der alten Aktien (ohne Dividendenscheine) zu erfolgen.

Großbauchlitz, den 29. September 1900

Großbauchlizer Brauerei. Hohmuth. Weigt.

150 000|—

10 806/68 69 436/17 300 000|—

E R A Abschreibung der Unkosten vom leosuags-Quote E l. Januar - bis 15. Juni der Schuldver- 7 1899 (P aung des Rech-

30, nungsjahres ;

Rütiablut ag, L O Reparatur- Werkstätte-Konto: Quote der Re- Abschreibung auf Werkzeuge konstruktions- Schmiede-Konto:

S C Ing auf Werkzeuge i , , egeimad)e1ei- Konto:

eas Abschreibung auf Werkzeuge . Disagio auf Inventar-Konto : G s B teidung

auall- Konto : Stadtgemeinde Abschreibun:

E s :

| Sage 4 c O Siraßenpflaster Netto-Uebershuß A 18 322,66, Granitpflaster (e welcher wie folgt zu IIENEA: Dividenden-Konto: 4°/9 Divi: Juni 30, | AllgemeineGeschäfts- | } Sept. 30. | Verlust-

dende auf M 400 000,— 16 000|— I 5 210 415/65 1900 Vortrag v. 1898/99 A Saldo s 4903: Bilanz-Konto . E OUOIOS Juni 30, M der abge Jes s —TT5j | ußenstände , R

E | .Grundstü>s-Ertrags- Konto . . .

Credit. | Zinsen-Konto

|

j

Ab: Für Aktien-Kapital-Amorti- Unkosten-Konto: 8 . | |

755 374/40 309 960/76

15 879/73 150 000/—

350|— 300|— 300) 600|— 100| 500

097 206 1 666 939 S 8151/17

16 826,80

756,98 11 653,95 61 100,65

183 242 70 3 900/— | 4

69 436/45

202 842/29 | 1 682 907/77

Verlusft- und Gewinn-Konto,

M 14 | 1899

| 1682 907177

Bestände abzügli<h Diskonto . [52056] j Nacbdem dur< Beschluß der Generalversammlung vom 7, April 1899 in Gemäßheit des $ 34 der Statuten die Aktiengesellschaft für Holzdestillation und bemishe Industrie in Rußland in Cassel dur R in cine Russische Aktiengesellschaft unter er Firma Aktiengesellschaft für Trockendestillation und chemische Judustrie aufgelöst ift, werden etwaige Gläubiger aufge- fordert, si bei der aufgelöften Gesells<haft zu melden. Caffel, am 25. September 1900.

Aktiengesellschaft für Holzdestillation

und chemisheIndufstrie inRußland inCassel in Liguidation. 4 Erdmann.

Passiva. N | e) 902/74

23

14 607,27 „378 369,83 | 684 47043 1 832: 1900

8 538 622

Per Aierfapital-Konto: vougezahltes Aktienkapital - Hypotheken-Konto : h

estand per 1. Mai 1899 , f ab: Amortisationsquote

2 250 000 und Gewinn - Konto,

[8 538 622/41 München, den 2. August 1900. Für die Richtigkeit der Auszüge aus den Büchern: Die Revifions-Kommisfion. Kirhdoerfer. Wilh. Müller. Fürther.

109 549/8! 507 65

109 042/20 60 000

Miinchen, den 24. Juli 1900. Der Vorftaud. Hi ppe, Direktor.

9 957/73 6 408/43 9 730/45

359 77770

382 815/27

Zugang pro 1899/1900 für Posen Konto-Korrent-Konto : Kreditoren . Arbetter-Peusions-Fonds: Bestand . Neservefonds-Konto : Bestand. Spezial-Reservefonds-Konto: Bestand . Dividenden-Konto: rü>ftändige Dividenden Gewinn- und Verluft-Konto :

E io

169 042

1 708 293 9513 235 249 30 000 502

Per Saldo vom 15. Juni 1899 1 266/56 Reservefonds. Ertrags-Konto a

Münchener Trambahn-Actien-Gesellschaft. “Et der ReiVE 6000

/ regi! 2% R

1899/1900 Sen of E g heutigen Generalversammlung is die Dividende für das Betriebsjahr Brulto-Grtrag des Fanges in 1899 | 457 280 1 9% festgeseßt. E LECEA

Es werden daher die Kupons Nr. 18 unserer Aktien 474 b47

von Nr. 1 bis Nr. 8250 mit M A 0A pro Stü,

" x 8251 " - 8600 . e T - ab heute bei unserem Bankhause Mer>, Fin>k & Co., hier, eingelöft. Münucheu, den 29. September 1900,

Der Vorstaud, Hippe, Direktor.

Produktions-Konto

[52107]

382 815127

Dreöden, am 29. September 1900. Dresdner Prefßhefen- & Kornspiritus. Fabrik sonst J. L. Bramsch. Der Verwaltungsrath. Ludwig Bramsch, Vorsißender. G. Be>kmann.

207 791 4 606 391