1900 / 234 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zur Vertretung der Gescllschaft is nur Joseph Kamniyer ermächtigt. : Bergen b. Hauau, 21. September 1900. Königlid}es Amtsgericht,

Berlin. SHandelêregister [51904] des Königlichen Amtsgerichts kl zu Berliu. (Abtheilung A.)

Am 27. Sevtember 1900 ift EN gendes eingetraaen:

Bei Nr. 4018 Gefellschaftsregister Berlin I (Ru- dolf Haeger, Berlin). Die Gesellschaft ist durch Tod von Arnold Aogust Eduard Haeser aufgelöôft, Kaufmann Felix Haeger zu Berlin führt das Ge- {äft unter unveränderter Firma fort, diese ist nach Abtheilung A. Nr. 4587 übertragen und ¡war me: Rudolf Haeger, Berlin. Inhaber Felix

eger, Kaufmann, Berlin. Prokurist: Rudolf Haeger zu Berlin, :

Bei Nr. 17417 Gesellschaftsregister Berlin I (Ferd. Drof, Berlin), Die Gesellschaft is auf- gelöst, das Geschäft dem Redakteur Carl Pistorius zu Berlin übereignet, der es unter derselben Firma forifübrt; diese ist nah Nr. 4582 Abtheilung A. übertragen und zwar Firma: Ferd. Droß, Berlin. Inhaber: Ober. T-legraphen-Sekretär a. D. Carl Pistorius, Redakteur, Berlin. |

Bei Nr.- 15279 Gesell\haftsregister Berlin T (Ernft Oeser & Co., Berlin). Der Siy der Ge]ellschaft ist nah Schöneberg verlegt. Die Firma und die Prokura des Wilhelm Gaefke übertragen nach Abthetlung A. Nr. 4577 und zwar Firma : Ernst Oeser & Co., Schöneberg. Offene VHandelsgesell\chaft. Gesells{chafter: Kaufmann, Berlin: 1) Ernst Oeser. 2) Heinrich Oeser. Prokarist Wil- helm Gaefke, Schöneberg. Die Gesellschaft hat am 1. März 1895 begonnen.

Bei Nr. 24 942 Firmenregister Berlin 1 (C. F. Schüler & Sohn, Berlin). Kaufmann Aldert Nudolf Pieper in Berlin ist in das Geschäft des Kaufmanns Carl Jultus Piepex in Berlin als perfönlih kaftender Gefellschaiter eingetreten. die unverändert betbehaitene Firma ist nah Nr. 4579 Abtheilung A. übertragen und zwar Ficma: C. F, Schüler & Sohn, Berlin. Offene Handels- gefellihaft. Gesellschafter: Kaufrmana, _Berlix, 1) Carl Julius Pieper, 2) Albert Nudolf Pieper Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1900 begonnen.

Bei Nr. 19 950. Firmenregister Berlin 1. (W. Rubenow’s Buchhandlung, Berlin) Das Geschäft ist auf die Wittwe Helene Rabenow, geb. Bettenstädt, zu Berlin übergegangen, die Firma in: W. Nubenow’s Buchhandlung Juhaberin Wv. Helene Rubenuow geändert uad nah Nr. 4580 Abtheilung A. übertragen und zwar Fuma: W. Rubenow’s Buchhandlung, Berlin. Juhaberin Ww. Helene Rubeuow, Becrlin. Firmen- inhaberin Helene Ruktenow, geb. Bettenstädt, Wittwe, Buchhändlerin, Berlin.

Nr. 4570 Abtheilung A. Firma: Hedwig Busse, Verlin. Inhaberin: Frau Hedwig Busse, Kauf- mann, Berlin.

Nr. 4571 Abtheilung A. Firma: Hermann J. Abel, Berlin. Inhaber: Hermann Julius Abel, Buchhänèler, Berlin. j

Nr. 4572 Abtheilung A. Firma Jacob Eisen- staedt, Berlin, Inhaber Jacob Ei)enstaedt, Kauf- mann, Berlin. (Handel mit Artikeln für die Damenkonfektion.) : ;

Nr. 4583 Abtheilung A. Firma Vibliographishes Institut Meyer, Leipzig mit Zweigniederlassung in Berlin. Offene Handelsgesellschaft. Gefell- schafter: Buchhändler Leipzia, 1) Dr. Hans Meyer, 2) Arndt Meyer, Einzelprokuristen, 1) Ernst Albert Pfalz in Leipzig, 2) Alexander Hepp in Leipzig, 3) Max Mende in Berlin, Die Gesell’chaft hat am 1. Oktober 1884 begonnen.

Nr. 4584 Abtheilung A. Firma Erfurter Saneu- haudlung Liebau & Co. aus Erfurt, Erfurt mit Firma Liebau «& Co. mit Zweigniederlassung in Berlin. Offene HandelsgesellsWaft. Gesell- after : 1) Martin Liebau, Kunstgärtner, Erfurt, 2) Max Wolffram, Kaufmann, Erfurt. Die Gefell- schaft hat am 1. Oktober 1892 begonnen,

Nr. 4585 “Abtheilung A. Firma: Leihhaus „Norden“ Louis Wolf «& Co., Berlin, Offene Handelsgesellshaft. Gesellshafter: Kaufmann Berlin, 1) Fräulein Gertrud Mattissohn, 2) Louts Wolff. Die Gesellschaft hat am 1. September 1900 begonnen. Zur Vertretung der Gesell/chaft ist nur Louis Wolff ermäqhtigt. .

Nr. 4586 Abtheilung A. Firma: L, Polke. Iuhaber: Emil Vaush, Berlin. Firmen- inhaber: Emil Vaush, Kaufmann, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe tes Geshäfts be- gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts durh dex Kaufmann Emil Vausch ausgeschlossen.

Gelöscht ift : ,

Gesellschaftsregister Nr. 18 706 die Firma:

S. Schnaebeli & Co. f

Prokurenregifter Nr. 9820 die Prokura des Ernfi Brunnert für die Firma: August Müller « C°_.

Prokurenregister Nr. 9379 die Prokura des Hans Wohlauer für die Firma: Max Wiener. Berlin.

Bei Nr. 4448 Abtheilung A. (Herz Clemm «& Co., Berlin) if als Gesammtprokurist Max Dammerÿ zu Berlin eingétragen.

Bet Nr. 608 Abtheilung A. (Martin J. Sa- lomon & Co., Berlin mit Zweigniederlassung zu Treptow bei Nixdorf.) Die Prokura des Magnus Doeblin in Berlin für die offene Handelsgesellschaft ift erloschen. ¿

Demselben is von neuem Prokura für die Einzel- firma ertheilt.

Berlin, den 28. September 1900.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90.

Beverungen. Sefanutmachung. [51870] In das htesige Handeldregister ist in Abtheilung A.

Band T unter Nr. 3 die Firma „Heinemaun

Himmelftern““ mit dem Niederlassungsorte Beve-

rigen und als deren Inhaber Rosa Himmelstern

zu Beverungen heute eingrtragen worden. Beverungen, den 28. September 1900,

Königliches Amtsgericht.

Bitterfeld. ger In unser Handelsregister Abtheilung A. ift Nr. 12 irma: Otto Ziegler, Bitterfeld, Inhaber: Otto tegler, Mechaniker, Bitterfeld, eingetragen worden. Bitterfeld, den 27. September 1900, Königliches Amtsgericht.

Bitterfeld. ù [51863] In unser Handelsregister Abtheilung A. is ‘ein- geftragen Nr. 128 Firma und Inhaber: Max onuráad, Maurermeister, Brehna. Vittérfeld, den 27. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Bochum. Eintragung in die Register [5151] des Königlichen Amtsgerichts Bochum. Am 22. September 1900 die Firma: Böhmische Beitfedernu Niederlage Gebr. Paßmaun in Essen mit HwelgniE eann in Bochum und als C Inhaber der Kaufmann Josef Paßmann in en.

Bochum. Eintragung in die Register [51564] des Königlichen Amtsgerichts Bochum : Am 25. September 1900 die Firma Rudolf Clément Nachfolger, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Vochum. Der Gesell- {aftsvertrag ist vom 3, September 1900, Der Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb des bisher von dem Kaufmann Moritz Klodt unter der Firma Rudolf C!óment Nachfolger in Bochum ge- führten Agertur- un» Kommissionsgeschäfts nebst Weinhandlung. Das Stammkapital beträgt 20 000 4 Der Kaufmann Moriy Klodt in Bohum hat das von ihm unter der obigen Firma betriebene Handels- aeschäft in die Gesellshaft eingebrackt, und ift der Geldwerth dieser Einlage zu 6500 M angenommen Des Der Geschäftsführer der Gesellshaft ift Klodt.

des Königlichen Amtsgerichts Bochum:

Am 26 September 1900 bet der Firma Deutsch- Nusfische Petroleum Import Gesellschaft, Ge- selschast mit beschränkter Haftung in Bour : Durch Besh!uß der Gesellschafterversammlung vom 20. September 1900 is die Firma in Deutsch- RNussisch Petroleum Handelsgesellschaft, Ges» sellschaft mit beschräukter Haftung, geändert worden. Bochum. Eirtragung in die Negiñfer [51563] des Königlichen Amtsgerichts Bochum: Am 25. September 1900 bet der Ficma Rudolf Clémeut Nachfolger in Bochum: Das Handels- geschâft ist auf die Firma Rudolf Clémeut Nacz- folger, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Bochum übergegangen und die alte Firma des- halb „elöscht worden.

Bochum. Eintragung in die Register [51565] des Königlichen Amtsgerichts Bochum : Am 25 Sepl1br. 1900 bei der Firma Siebect’sche Stanzwerke, Gesellschaft mit beschräufkter Haftung in Bochum: Die Gesellshafterversamnr- lung vom 12 August 1899 bat die Herabseßung des Stammkapitals von 1500000 M auf 750 000 M beshlossen und demgemäß die Abänderung des Ge- sellshas!svertrags. e

Bockum. Eintragung in die Regifter [51566] des Königlichen Amtsgerichts Bochum : Ain 27. September 1900 die Handelsgefellschaft Eichholz & in Bochum. Die Geselischaft hat am 17. Seprember 1900 begonnen.

Die Gesellschafter sind:

1) Kaufmann Sally Eichholz,

2) Ghefrau Kausmann Sally Eichholz, Melanie, geb. Auerba, beide in Bochum.

Zar Vertrekung der Gesellschaft is nur der Kauf- mann Sally Eiholz ermähtigt,

Bochum. Eintragung in die Register [51861] des Königlichea Amtsgerichts Bochum: am 28. September 1900 bei der Firma Ph. Hellmich in Bochum:

Das Handelsgeschäft ist auf den Juwelier Wilk- helm Brock in Bochum übergegangen, wzlcher das- selbe unter dec früheren Firma fortseßen wird. Die Firma ist deshalb hier cel8f{cht worden.

Bochum. Eiutragung [51860] in die Negister des Königlichen Amtsgerichts Bochum :

Am 28. September 1900 die Firma Ph. Hellmich in Bochum und als deren Inhaber dec Juwelier

Wilhelm Brcck in Bochum.

Bonn, [51570]

In unserm Handelsregister i heute in Ab- theilung B. Band 1 unter Nr. 13, woselb# die Ge- sellschaft unter der Firma Verein der Rheinischen und Westfälischen Tafelglashütten mit be- schräukter Haftung und dem Siß in BVoun ver- merkt steht, die dem in Bonn wohnenden Kaufmann Emil Schmiemann ertheilte Prokura eingetragen worden,

Boun, ten 26. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2. Brandenburg, Havel. [51569] Bekanntmachuug. )

Bei der unter Nr. 341 unseres Gesellschaftsregisters

eingetragenen Aktiengesell]chaft : „Brandenburger UActieubrauerei zu Brandenburg a/H.“

ist Folgendes vermerkt:

Der Braucrei- Direktor Kurt Sambuc hier ist aus dem Vorstand ausgeschieden.

Der Kaufmann Franz Conrads hier ist zum alleinigen Vorstandsmitglied bestellt.

Brandeuburg a. H.,, den 27. September 1900,

Königliches Amtsgericht.

Braunschweig. [51869] Bei der im Handeltregister Band 11 Seite 137 eingetragenen Firma: Grotrian, Helfferich, Schulz Th. Steinweg Nachf. ist heute vermerkt, daß in Berlin eine Zwoetgnieder- [lafsung errichtét ist. Braunschweig, den 27, September 1900. Verggliges Amtsgericht. . Wegmann.

Braunschweig. ReN In das hiesige Handelsregifter Band VI1 Blatt 5 ist heute eingetragen : Die Firma Oscar Linh Maschineufabrix, als deren Inhaber der Ingenieur Oscar Liny |hier-

selbft und als Ort der Niederlafsung VBraulcs@ibeie,

Bochum. Eintraguug in die Negister [51562]

* Unier“ der | vorbezeihneten Firma wird eine Moschinenfabrik betrieben. - Braunschweig, den 28. September 1900, Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

Braunschweig. [51868] In das hiesige Handelsregister Band VII Blatt 12 ift heute eingetragen: ' Die Firma „Heinrich Pistorius“ ist heute gelö\{t. Brauuschweig, den 28. September 1900. Herzoglihes Amtsgericht. R. Wegmann.

Breslau. Bekanntmachung. [51866]

În unser Haadelsregister Abtheilung B. i} bei Nr. 9 betreffend die Aktiengescllshaft Cellulose» Fabrik Feldmühle hierselbft, heute eingetragen worden :

Die Gesammtprokura des Carl Frische in Kosel ist erloschen. .

Breèôlau, den 26. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. SBefanntmachung. [51865]

In das Gesellschaftsregister is bei Nr. 2500, betreffend die ofene Handelsgesellshaft A. Kuschbert hier, heut etngetragen worden :

Die Gesellschaft is durch den Tod des Kaufmanns A‘olf Kuschbert aufgelöst, und wird das von dem- selben bisher mitbetriebene Geschäft unter der bis- hertgen Firma A. Kuschbert von dem anderen Gesellshafter, Kaufmann Ludwig Conrad, allein fortgeführt.

In das Handelsregister Abtheilung A. ist ein- getragea worden :

Nr. 646. Firma A. Kuschbert in Breslau, als deren Jahaber Kaufmann Ludwig Conrad ebenda.

Bei Nr. 580, die ofene Handelsgesellschaft Guttentag & Baumgart hier betreffend :

Die Gesellschaft iït dur den Austritt des Kauf- manns Hermann Baumgart aufgelöst. Das Geschäft wird von dem anteren Gesellschafter, Kaufmann Jacob Guttentag in Breélau, unter der bisherigen Firma weitergeführt.

Bei Nr. 258, die Firma Friedrich Kohl’ s Nachfolger, und bei Nr. 607, die Firma Hugo Reisner, beide hier, betreffend :

Die Prokara des Otto Berndt ist erloschen.

Gelöscht ist die Firma Günthers Nach- folger Joseph Husse hier Nr. 9196 des Firmen- reattters.

Breslau, den 27. September 1900.

Königliches Amtsgericht. romberg. Bekanntmachung. : [51859]

In das Handelsregister Abtb. A. ift heute unter Nr. 117 die offene Handelsgesellschaft in Firma Conrad Tak & Cie mit dem Siß in Berlin und einer Zweigniederlassung in Bromberg und als deren persönlich haftende Gesells(after die Fabrikanten Wilhelm Krojanker in Berlin, Alfred Zwetg und Ernst Tak in Burg bei Magdeburg ein- getragen worden.

Die Gesellschaft hat am 1. April 1893 begonnen,

Bromberg, den 27. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Bünde. [51571] In unserem Handelsregister Abtheilung A. Nr. 17 ist zu der Firm: Max Weiß zu Bünde vermerkt: Die Niederlassung ist nah Bielefeld verlegt. Vünde, den 20. September 1900. Königliches Amtsgericht.

MBüizide, [51555] _JIn unser H1ndelsregister Abtheilung B. laufende Nr. 5 it eingetragen :

Vünder Ziegelverkaufsfkoutor, Gesellschaft mit beschräuktee Haftung zu Bünde. Gegen- stand des Unternehmens ist die Verwerthung der in den Ziegeleien der Gefellshafter erzzugten Ziegel- stine erster und zweiter Sorte, sowie der An- und Beik2uf anderer S'einsorten. Das Stammkapital beträgt 20800 A Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 12. Juli 1900. Geschäftsführer ist Herr Georg Simon zu Bünde, dessen Stellvertreter Herr Wilhelm Landwermoann dortfelbst, Zeitdauer der Gesellschaft bis zum 31. März 1904. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen in den zu Bünde erscheinenden Zeitungen, Bünder Tageblatt und Bünder Zzitung.

Biiude, den 20. September 1900.

Königliches Amtsgericht, Bünde. [51572]

In unser Handeléregister Abtheilung B. ift Ne. 4 Ziegel-Verkaufsverein Bünde, Gesellschaft mit bescyräukter. Haftung eingetragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator ift der Ziegeletbesißer Eduard Heinecke dahier,

Vünude, den 20. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Chemnitz. [51855]

Auf dem die Firma „Carl Rechenberg“ in Chemnitz betreffenden Blatt 2588 des Handels- registers sür die Stadt Chemniy wurde heute ver- [autbart, daß die Herren Franz Julius Kramer und Leopold März in Chemniß Gesammtprokura ertheilt erhalten haben.

Chemnitz, den 28, September 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [51856]

Auf Blatt 4658 des Handelsregisters für die Stadt Chemnitz if heute die Firma „Oswald Hummel“ in Chemnitß und als deren Inhaber Herr Kartonnagenfabrikant Gustav Oswald Hummel daselbst eingetragen worden.

Chemnitz, den 28. September 1900,

Königl. Amtsgericht. Abth. B.

Dr. Frauenstein.

Coesfeld. [51977] Die unter Nr. 146 des Firmenregisters eingetragene

Firma „F. H. Schölvinck“ zu Coesfeld, Inhaber

der Banquier Heinrih Schölvinck zu Coesfeld,

sowie die für diese Firma dem Kaufmann « G. Schröter zu Coesfeld ertheilte Prokura r. 32 des Prokurenregisters sind heute gelöst. Coesfeld, den 25. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Coesfeld. 1978}

5 ._In unser Handelsregister Abtheilung B, A heute-

unter Nr. 3 eingetragen :

Firma und Siß: Coesfelder VBaukverein G. m. b, H. vormals F. H. Schölvincck

Gegenstand des Unternehmens : Der Betrieb eines Bankgeshäfts und aller hiermit ¿zusammenhängenden Geschäfte, und insbesondere die Uebernahme und Weiterführung des unter der Firma F. H. Schsl- vinck in Coesfeld betriebenen Bankgeshäf1s.

Stammkapital 600 000

Geschäftsführer Banquier Heinriß Sch{hslvinck zu Haus Lohburg bei Coesfeld.

Gesfellshastévertrag, Vertretungsbefuaniß: Gesell, saft mit beschränkter Haftung. Der Gesellchaftg- vertrag is am 12. und 21. September 1900 fest s gestellt. Die Gesellshaft wicd dur einen Gesätts- führer vertreten. Dem Geschäftsführer sind Termin- Börsen-Spekulationsgeshäfte jeder Art nur mix besonderer Genehmigung des Aufsichtsraths gestattet. Die Zustimmung des Aufsichtsraths is auch er- forder1!ch bei Kreditg-währung von Beträgen über 15 000, bet Bestellurg eines Prokuristen oer eines Handlungs8bevollwähhtigten für den gesammten Geschäftsbetrieb und zur Vornahme von Grund- erwerb für die Gesellschaft, sowie zur Veräußerung von Immobilten.

Von der Gesellschaft is bei der Uebernahme des bisherigen Bankgeschäfts F. H. Schblvink ein Passivbum mit übernommen, an welchem jeyt die nahbenannten Gesellschafter als Gläubiger betheiligt sind. Diese maten mit Antheilen an ter Fotderung Einlagen auf das Stammkapital, wobei der Geld- werth des Forderungéantheils dem Nominalbetrage gleihgeftellt ift, und zwar betragen diese Forderungs- antheile des Banquiers Heinri) Schölvinck zu Haus Lohburg bei Coes¡eld 60 000 46, des Fabrikbesigers Carl Z2ch zu Cocsfeld 75 000 M, des Fabrikbcsigers Hermann Honcamp zu Königsberg in Preußen 110 000 M, des Hauptmanns Ernst Friedri Ernst zu Schleswig 75 000 4, des Forstraths Edmund Krieger zu Lüneburg 75000 A Einlagen auf das Stammkapital, welche niht in Geld bestehen, sind ferner: Ein zu Coesfeld belegener Gartea, ungefähr 14 Morgen groß, Einlage des Gesellschafters Hein: ich Swölvinck, von der Gesellschaft zum Geldwerth von 15 000 a angenommen, und ein zu Coesfeld bee legenes Wohnhaus, Einlage des Gesellschafters Hermann Houcamp, zu 40 000 M angenommen.

Coesfeld, den 25. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Coesrseld. [51976]

In das Handelsregister B. ist bei der unter Nr. 3 eingetragenen Firma „Coesfelder Baukverein G. m. b. H.,, vormals F. H. Schölvineck“ zu Coesfeld der Kaufmann P. G. Schröter zu Coes- feld als Prokurist eingctragen.

Coesfeld, den 26. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Cöthen, Anhalt. [50929] Handelsrichterliche Bekanutmachuug.

Au Fol. 343 des alten Handelsregisters ist ein- getragen :

Die Firma „F. Soldmaun““ in Gröbzig ift durch Erbgang übergegangen auf :

l) die Wittwe Alwine Soldmann, geb, Sqhóle, in Grôbzig,

2) den Kaufmann Otto Soldmann in Bremen,

3) die verebelihte Katasterzeihner Carl Krause in Halle a. S., Frieda, geb. Soldmann, da- felbît,

4) den Kaufmann Alfred Soldmann in Größbzig,

9) den Kaufmann Emil Soldmann ‘in Neus

haldensleben, 6) den minoreanen Willy Soldmann, z. Zt. in Cöthen.

Zur Vertretung und Zeichnung der Firma ist nur der Kaufmann Nlfced Soldmann in Gröbzig bes rechtiat.

Cöthen, den 22. Septemb-r 1900

Herzoglich Anhalt, Amtsgericht. 3. Cöthen, Anhalt. [51974] Handelsrichterliche Bekanntmachung.

Bei der Firma Jda Meyerstein Fol. 760 des Handelsregisters ist heute etngetragen :

Die Firma ift erloschen.

Cöthen, den 27. September 1900.

Herzoglich Anhalt. Amtsgericht. 3. Cöthen, Anhalt. [51972] Handelsrichterliche Vefanntmachung.

Fol, 777 des Handelsregisters, woselbst die Firma : 1G. AuÉ“ in Cöthen verzeichnet steht, ift eino

getragen :

Die Firma i} erloschen.

Cöthen, den 27. September 1900.

Herzoglih Anhalt. Amtsgericht. 3.

Cöthen, Anhalt. [51973] Handelsrichterliche Bekauntmachung.

Fol. 783 des Handelsregisters, woselbst die Firma: „Deutscher Neichsbazar, Leo Cohn“ verzeichnet steht, ist Folgendes eingetragen :

Die Firma ift erloschen.

Cöthen, den 27. September 1900.

Herzoglih Anhalt. Amtsgericht. 3, Dessau. [51579]/

Auf Fol. 1117 des hiesigen Handelsregifter, woselbst die Dessauer Zucker-Rasfinerie, Gesellschaft mit beschränkter Hastung, geführt wird, ist in Rubr. 1 Fol, endes eingetragen worden :

Die Firma der Zweigniederlassung in Roßlau- Stroutianfabrik Roßlau, ist vom 15 September cer. ah umgeändert in:

„Strontian- und Potaâsche-Fabrik Roßlau,

Zweigniederlassung der Dessauer Zucker-

Raffinerie, Gesellschaft mit beschränkter Lastung.

Dessau, den 21. September 1900.

Herzoglich ‘Anhaltishes Amtsgericht.

Verantwortliher Redakteur: J. V.: von Bojanowski in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Druck der Norddeutshen Buchdruckerei tind Verlags&- Anstalt, Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32,

Me 23 4.

Der Inhalt dieser Beilage, in wels

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahryp an-Bekanntmachungen der deutsche

CEentral-Handels-R

er die Bekanntmachungen aus den

Siebente Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 2, Oktober

Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für

Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Neichs-

Anzeigers, IW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. mean ea

Handels-Register.

DesSau. [51581]

Das unter der Fol. 347 des alten Handelsregisters eingetragenen Firma Carl Kleinau hierselbst be. triebene Handelsgeschäft it auf den Kaufmann Kurt Hüttner ta Dessau übergegangen und wirb von dem- selben unter der Firma Carl Kleinau Nachfolger Fphaber Kurt Hüttuer weitergeführt.

Die Firma ist mit ihrem vorgedachten Inhabex auf Nr. 33 des neuen Handelèregisters übertragen worden. i

Dessau, den 26. September 1900,

Herzoglich Anhaltisches Amtsgericht.

Dinslaken. Befanntmachung. [51580]

In unser Handelsregister Abth. A. ift unter Nr. 3 als Zweigniederlassung der in Berlin bestehenden Firma Carl de Fries die Firma „Carl de Fries, Draht- und Nägelwerke Dinslaken“ zu Dins- lakenu und als deren Inhaber der Kaufmann Heinri Gerhard Lutwig de Fries zu Berlin SO,, S{midstraße 15, heute eingetragen.

Dinslaken, dsten 27. September 1900,

Köntgliches Amtsgericht.

D

Dramburg. Bekanntmachung. [51583]

Die unter Nr. 224 unseres Firtnenregisters etu- getragene Firma Carl Heyn in Dramburg ift ohne Zusaß auf cine ofene Handels zesellshafi über- gegangen und nah Nr. 5 des Handelsregisters Ab- tbeilung A. übertragen.

Die Gesellschafter find :

1) Kaufmann Georg Heyn,

2) Kaufmann Hermann Héyn, beide in Drawburg.

Jeder der Gesellschaster Gesellschaft ermächtigt.

Die Gescllschaft hat am 1. September 1900 be: gonnen.

Dramburg, den 24. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

ist zur Vertretung der

Dresden. [51576]

Auf dem die Aktiengesellschaft Sächsische Hanu- delsbauk in Dresden betreffenden Blatt 8667 des Handelsregisters ist beute eingetragen worden, daß Bernhard Stadler nicht mehr Mitglied des Vor- stands der Gesellschaft ist.

Dresden, am 27. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth, Ic. Kramer.

Dresden, [51575]

Auf dem die Firma Hermann Münch in Radebeul betreffenden Blatt 4232 des Handels. registers ift heute eingeiragen worden: Der bisherige Inhaber Max Hermann Buksh i} ausgeschieden. Der Kaufmann Carl Hermann Herßshuh in Rade- keul ift Inbaber. Er haftet nicht für die im Betriebe des Gesc{äfts begrünteten Verbindlichkeiten des bisherigen Jnhabers; es gehen au die in dem Vetriebe begründeten Forderungen nicht auf ihn über.

Dresden, am 28. Septeinber 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. le. Kramer.

Dresden. [51574]

Auf dem die Firma Dresdner Central. Briket Handlung Max Huhne Juh. Johanues Kuhu in Dresden betrestenden Blatt 7659 des Handels- registers ist Heute eingetragen worden: Die Firma lautet künftig: Dresduer Central-Briket- und Kohlen-Haundlurg Johaunes Kuhn. Prokura ist ertheilt dem Kaufmann Ernst Adolf Koch in Löbtau.

Dresden, am 28. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 1e, Kramer. Dresden. [51578]

Auf dem die Kommanditgesellchaft Dresduer Aluminium-Karten-Fabrik Stroehmer & Co, in Dresden betreffenden Blatt 7043 des Handels- registers ist heute eingetragen worden, daß die Ge- sellschaft aufgelöst und die Firma erloschen ist.

Dresden, am 28. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Kramer. Dresden. [51577]

Auf dem die Handelsgesellshaft Gutmacher & John in Dresden betreffenden Blatt 5662 des Handelsregisters if heute eingetragen worden :

Das unter der Firma Gutmacher & John be- triebene Handelsgeschäft i mit dem unter der Firma J. H. Federer Inh. Gutmacher æ& John in Dresden bestehenden Handelegeshäfte veretnigt worden.

Die unter der Firma Gutmacher & John be- Fltine Hanbdelsgesell|haft is aufgelö und diese

irma erloschen.

Dresden, am 28, September 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Kramer. Dresden. [51573]

Auf dem die Firma Otto Kirch in Dreöden betreffenden Blatt 8602 des Handelsregisters ist

eute eingetragen worden, daf die e

assung nah Plauen verlegt worden ift.

resden, am 28, September 1900. Königliches Amtsgericht. Abih, 1e, Kramer.

und Königlich Preußischen Staats-

Eisenach. [51591] In unser Hand?lsregister is heute Fol. 8 ein-

aertragen worden bei der Firma: Creditbauk

Eisenach Actieugesellschaft :

Die von der Generalversammlung vom 11. Juni 1900 beschloffene Aftienkapitalserhöhung um Fünf- hundertfünfzig Tauscnd Mark ift durch Zeichnung von aut den Inhaber lautenden Aktien über je 1000 erfolgt.

Die von den bisherigen Aktionären übernommenen Aktien werden zum Kurs von 1120/0, die übrigen zum Kurs von 117 9%, ausgegeben.

Eisenach, den 28. September 1900.

Großherzogl. S. Amtsagcriht. Abth. 1V.

Eisleben. [51590]

In unserem Handelsregister, Abtheilung 24 sind beute folcende Eintraaungen bewirkt worden:

Nr. 267. Firma Friedrich Schirrmeister in Eisleben. Junhaber: Fleischermeister Friedrich Schirreneister daselbst.

Nr. 268. Firma Restauration zur Tulpe Otto Pfautsch in Eisleben, Jnhaber: Restau- rateur O!to Pfautsch daselbst.

_Nr. 269. Firma Gottfried Florstedt in Helfta. (Matertalwaaren Spirituosen). Inhaber : Kauf- mann Gottfried Florstedt daselbft.

Nr. 270. Firma Stiefel- und Schuhwaaren: Handlung von Wilhelm Weber in Ober: röblingen a. See. Jnhober: Schuhmaermeister Wilbelm Weber dafelbft.

Eisleben, den 27. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Elberfeld. Bet der

[51588]

offenen Handelsgesellshaft „„Semi

-Emaille Compagnie Geilenkeuser & Strott'“

hier Nr. 84 des Handelsregisters A. ist ein- (etragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift erloschen.

Elberfeld, den 25. September 1900.

Königl. Amtsgericht. 13. Elberfeld. [51585]

Unter Nr. 4705 des Firmenregisters Firma OMuR Gerxe Nachf. Paul Hebeler, Elberfeld Ut eingetragen :

Das Handelêgeshäft is durch Vertrag auf den Zuschneider Paul U-banek zu Elberfeld übergegangen, welcher datselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Vie Firma ist nah Nr. 175 des Handel3registers A. übertragen und zwar: Firma Anton Gerke Nachf. Paul Hebeler, Elberfeld. Fuhaber Paul Ur- banek, Suschneider in Elberfeld.

Elverfetd, den 25. September 1900.

Königl. Amtsgericht. 13.

Elberfeld. [51589] Unter Nr. 176 des Handelsregisters A. ist die Firma Julius List hier und als deren Inhaber der Wilo- und Giflügelhändler Julius Lift hier cin- getragen. Elberfeld, den 25. September 1900. Königl. Aintsgericht. 13.

Elberreld. [51586] Unter Nr. 177 des Handelsregisters A. ist die Firma Friedrich Käseberg Elberfeld und als deren Inhaber der Maschinenfabrikant ricdrich Käseberg sen. daselbs eingetragen. Dem Friedri Käfeberg jun. Elberfeld ist Prokura erteilt. Elberfeld, den 26. September 1900. Königl. Amtsgericht. 13.

Eiberfelad. [51587]

Unter Nr. 178 des Handelsregisters A. ist die offene Handeksgesellsck& aft Alfred Schnock «& Cie hier eingetragen. Perfönlih haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Alfred und Felix Schnock, beide Bee: Die Gesellschaft hat am 26. September 1900 egonnen.

Elberfeld, den 26, September 1900.

Königl. Amtsgericht. 13.

Eupen, [51688] In uaser Handelsregister B. ift zu der unter Nr. 5 eingetragenen Firma Aacheu - Eyuattener- Falzziegel- «& Ringofenwerke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Siß in Eynatten bei Aachen heute eingetragen: Dem Betriebsleiter Paul Besta zu Eynatten is Prokura in der Weite ertheilt, daß er die Firma nur in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer oder einem weiteren Prokuristen zu zeihnen berehtigt ift. Eupen, den 26. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Falkenstein, Vogtl. [51596] Im biesigen Handelsregister sind heute die Firmen l) Otto Schüler in Neustadt auf Blatt 258 2) Albin Ficker in Kottengrün , e200 3) ermann Thofs in Kottengrüu , 900 4) ClemensSchwabe in Poppen- ui

T E E AUSAN und als Juhaber die Herren ; zu 1: Vtto Louis Schüler in Neustadt, zu 2: Franz Albin eer in Kottengrün, zu 3: Ernst Hermann e

Thoß ebenda und zu 4: Clemens Hermann Schwabe in Poppengrün,

sämmtlich Stickmaschinenbesitzer, eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Lobnstickerei. Falkenstein, am 28. September 1900. Königliches Amtsgericht. I. V. : A}. Dr. Nosenthal.

_Handels-, Güterrechts-, Vereins-, ( | n Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem besonderen

egister für das Deutsche Neich. (Nr. 234B.)

1900.

Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs- i latt unter dem Titel

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in der Regel tägli. Der

Si

Bezugspreis beträgt T 4 50 S für das Vierteljahr. F tionaveeis für den Naum einer Druckzeile 30 „3.

Einzelne Nummern kosten 20 A,

Falkenstein, Vogtl. [51597]

Auf dem die Firma Pohlaud & Comp. in Falkeustein betr. Blatt 140 des hiesigen Hzndels- regifters ist heute eingetragen worden, daß die dem Kaufmann Karl Tteodor Bösch in Hamburg ertheilte Prokura erloschen is und daß dem Kaufmann Herrn Friß Waker ebenda Prokura ertheilt ift.

Falkeustein, am 28. September 1900,

Köntaliches Amtsgericht. I. V.: Aff. Dr. Rosenthal.

Flensburg. Befaantmahung, [51594]

In das Handelsregister Abtheilung A. ist heute

unter Nr. 140 die Fimx Anselm Linnart in

Flensburg und als dz:en Inhaber der Kaufmann

Anselm Josef Linzart in Lübeck eingetragen worden. Flensburg, den 26. September 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. 3.

[51599] Band I,

Freiburg, Breisgau.

/ Hande!38register.

In- ‘das Handeléregister Abtheilung A., O.-Z. 206 wurde eingetcaaen;

Firma Wehrle & Wagner, Freiburg.

Gesellschafter: Karl Georg Wehrle, Elektrotechniker, Fceiburg, Wilhelm Friedrich Wagner, Elektro- tehniker, Freiburg

Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesellschaft.

Die Gefellshzft hat am 1. September 1900 be- gonnen.

Freiburg, 24. September 1900.

Großh. Amtsgericht.

Freiburg, Breisgau. [51593] Handelsregister.

Die Inhaber oder die Rechtsnachfolger der Fn- haber nahgenannter in unser Handelsregister ein- getragenen Firmen :

Anna Hawerländer; Adolf Albicker; Oskar Liebling; Steim & Reichweiu; Aug. Tobler Wittwe; Leopold Vögele; G. Schneider; Adolf Vfifter; Ludwig Waideie; Audreas Dürr, alle in Freiburg, werden aufgefordert, binnen 3 Monaten einen etwaigen Widerspruch gegen die Löschung ibrer Firmen {hriftli® oder zu Protokoll tes Gerichts\czreibers dahier geltend zu machen: Freiburg, 25 S»ptember 1900. Großh. Amtsgericht.

Glatz. Vekanutmachung. [51607] Heut ist in unserem Firmeßregister eingetragen

worden:

l) Unter Nr. 318 bei der Firma J. Hünerfeld in Glatz:

Das Geschäft ist auf die ofene Handelsgesellschaft Jacob Hünerfeid und Georg Hünerteld übergegangen, welhe bagfelbe unter der bisherigen Firma ouf Grund des Gefellshaft¿vertrags vom 25. Juli 1900 fortführt. Die Eintragung der offenen Handels- gesellschaft ist im Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 42 erfolgt.

2) Unter A. Nr. 42: Die am 1. August 1900 begonnene ofene Handelagesellshaft J. Hünerfeld in Glat und als deren Inhaber: der Fabtzikbesizer Jacob Hünerfeld und der Kaufmann Georg Hüner- feld, beide in Glatz.

Glatz, den 17. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Hamburg. [51908] Eintragungen in das Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg.

1900, September 26,

Wilh. Hacm «& Co. Die ofene Handelsgesell- {aft unter dieser Firma, deren Gesells@aster Wilhelm Christian Harm und Karl Georg Her- mann Kirchhoff, beire Kaufleute, hierselbft, waren, ist durch den am 26 September 1900 erfolgten Austritt des Gesellschafters K. G. H. Ki:chhoff aufgelöst worden; das Geschäft wird von dem genannteu W. C. Harm, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgesetzt.

H. W. Schöttler. Zweigniederlaffung der gleih- namigen Firma zu Leipzig. Inhaber: Waldemar Siegfried Horst Schöttler, zu Leipzig, und Friedrih Wilhelm Walther S&öttler, hierselbft,

beide Kaufleute a Die offene Handels8gesell haft hat begonnen am

25. März 1899.

Die hiefige Zweigniederlassung ift errihtet am

25. September 1900.

Cohn «& Sohn. Nach dem am 5. Juli 1900 er- folgten Ableben des persönlih haftenden Gesell- schafters Heimann Abraham Prenzlau wird die Kommanditgesellschaft von den verbleibenden persönli haftenden Gesfellshaftern Salomon Isaac Warburg, zu Berlin und Salomon Jacob Gumprich, hier)elbft, beide Kaufleute, in Gemein- hast mit Mary, geb. Tobias, des genannten H. A. Prenzlau Wittwe, zu Berlin, und dem neu eingetretenen Abraham Heine Blumenthal, Kaufmann, hterselbft, als persönlich haftenden Gesellschaftern, sowie dem bisherigen Kommandi- tisten, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

O. Vlind & Co. Die offene Handelsgesellschaft unter dieser Firma, deren Gesellshaster tto Blind und John Burns waren, ift am 11. Sep- tember 1900 aufgelöst worden. Die Firma in Liquidation wird von dem genannten O. Blind, Kaufmann, hierselbst, allein gezeichnet.

Emil Bardey. Das unter dieser Firma bisher

von Max Heilbut, Kaufmann, hierselbst, über-

nommen worden und wird von demselben, als

alletnigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseß!.

Die im Betriebe de Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten des bisherigen Geschäftéinhabers E. J. Bardey, sowie die im Betriebe begründeten Forderungen, find von dem Erwerber M. Heilbut niht übernommen worden.

Vlohm «& Voss, Kommanditgesellschast auf Aktien.

In der Generalversammlung der Aktionäre vom 15. September 1900 is eine Abänderung der $S 3, 6 und 21 des Statuts beschlossen wocden und es kommen demzufolge im $ 3 Abf. 2, welcher lautet: „Der Bau von Schiffen für eigene oder fremde Rechnung“, die Worte „Oder fremde“ in Wegfall.

Ad. Fishl jr. Zweigniederlassung der gleih- namigen Firma zu Verlin. Inhaber: Adolf Fishl und Zsidor Goldshmidt, beide Kaufleute, zu Charlottenburg.

Die ofene Handelsgesellschaft hat begonnen am 15 Oktober 1898,

Die hiesige Zweignicderlafsung if errichtet am 19, September 1900.

September 27.

Ignaz Pi. Jahaber: Jgnaz Pick, Kaufmann, hierjelbst.

Vva. Clausfen & Cía Succres, Diese Zweig- niederlassung der gleichnamigen Firma zu Ris Grande do Sul, deren Gesellshafter Claudius Gerhard Bode, hierselb, Johannes Are, zu Porto-Alegie, und Carl Engelhardt, zu Rio Grande do Sul, sämmtli Kaufleute, sind, ift aufgehoben und die Firma hierselbft erloschen.

P. «& M. Litmaun, Durch einen Vermerk ist zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezüglich des Theiihabers Wilhelm Pau! Gustav Hugo Lißmann eine Eintragung in das Güterrehts- register erfolat ift.

R. Holzt. Wilhelm Friedri Stavenhagen und Pax Richard Kunath, beide Kaufleute, hierselbft; find am 27. September 1900 in das unter dieser Firma geführte Geshäft eingetreten und jeßen dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Carl Hermann Stavenhagen, Kaufmann, bierselbst, als offene Pandelsgesellshaft, unter unveränderter Firma fort.

Theodor Grönwold, Inhaber: Johannes Theodor Grönwold, Kaufmann, hierselbst.

September 28,

Dr. Melzer, Möller & Co. Der Gesellschafter Dr. Hermann Julius Melzer, Chemiker zu Berlin, it am 28. Sept:aber 1900 aud dieset offenen Pandelsgelellszair ausgetrexea, dieselbe wird von den verbleibenden Gesellschaftern Heinri Gottlieb Friedrich Möller, hierselbft, und Christian Hermann Dtto Linsert; jetzt hierselbst, beide Kaufleute, unter der Firwa Möller & Linsert fortgeseßt.

M. Wolff. Die ofene Handelegeseilschaft unter diefer Firma, deren Gesellshafter Model Wolff und Wilhelm Wolf waren, ift durch das am 29. April 1900 erfolgte Ableben des genannten M. Wolff aufgelöt worden, das Geschäft wird von dem überlebenden Gesellshafter W. Wolff, Kaufmann, bierfelbst, in Gemeinschaft mit der Wittwe des genannten M. Wolf, Berta, geb. Wagener, hierselbst, als ofene Handelsgesellschaft, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Privat - Telephou - Gesellschaft in Samburg Wilhelm Mayer & Co. Die Kommandit- gefellsdaft unter dieser Firma, deren persönlich haftender Gesellschafter Wilhelm Mayer, Kauf- mann, hierselbst, war, ift am 28. September 1900 aufgelöft worden; das Geschäft wird von dem ge- nannten W. Mayer, als alleinigem Inhaber untér unveränderter Firma fortgeseßt.

Paradies & Hoppe. Die ofene Handelsgesell-

haft unter diefer Firma, deren Gesellschafter

Vinrih Theilen Paradies und Karl Johannes

Hoppe, beide Kaufleute, bierselbst, waren, ift dur

den am 15. September 1900 erfolgten Austritt

des Gesellschafters K. J. Hoppe aufgelöst worden ;

das Geshät wird von dem genannten H. T.

Paradies, als alleinigem Inhaber, unter unver-

änderter Firma fortgeseßt.

Hammar «& Co. Diese Firma hat die an Max

Sree August Holz ertheilte Einzelprokura auf-

gehoben.

Vunkenburg & Ohlrogge. Inhaber: August

Heinrih Bunkenburg, Feinmechaniker, zu Altona,

und Iohann Franz Heinrih Erdmann Oblrogge,

Kaufmann, hbierseibit.

Die offene Handelsgesellshaft bat begonnen am

28. September 1900.

Schramm & Gruhle. Die ofene Handelsgesell-

schaft unter dieser Firma, deren Gesellschafter

Cart Dtto S&ramm und Franz Hugo Gruble

waren, ift durch den am W. tember 1900

erfolgten Austritt des Gesellsdafters F. H. Gruhle

aufgelöst worden; das Geschäft wird von dem genannten G. O. S{ramm, Fabrikant, hierselbst, als alleinigem Juahaber, unter unberänderter

Firma fortgesegt.

Commerz- und DisKconto-Vank. Der G prokurist Gustav Gottfried Högemann isf aus

seiner Stellung ausgeschieden.

Das Amtsgericht. Abtheilung für das Handelsregister. (gez.) Völckers Dr. /

Veröffentlicht: A. Heitmann, Gerihtöschreiber«

gebilfe, als Vertreter des Bureauvorstehers,

von Emil Johann Bardey geführte Geschäft if