1900 / 234 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Weiligenstadt, Eichsreld- [51909] ] Neisse. Bekanntmachung. [51991] | Opladen. 52003] | Sehlo é Im Handelsregister A. des unterzeihneten Ge- In unser Firmenregister i bei der Firma Im Gesellschaftsregister ist beute bet Nr. 28 2 In dnses Bandelöregifter A. ift bei Nr. o G | D} ch 1 e Y e Î ÍÎ âû g e

ricts ist bei der unter Nr. 96 eingetragenen Firma: | „S. Brinigter, Ceutral-Bazar“’ zu Neisse, ver- | offene Handelsgesellschaft G. Tillmanns Ss ue | hold Oehlke Folgendes ei : Nösener & in Volkerode vermerkt, daß merkt, daß das Handelsgefchäft auf den Kaufmann | in Grundermühle, Gde. Neukirchen ollenen s Das G ie e Deemdcen des

leite, 2n 88 Hag 18 aaf ves Bim af: | (¿fd ay S ems -Sol! Weligee Genet e rge E agre ans de mien 9 Got Sohte ms SU M zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußisthèn Staats-Anzeiger L die Firma als offene Handelsgesell saft ge- A ist L Ä O N A E L e L „führt M Sehloppe, den 11. September 1900. | : ( 0 / A é : 3 Q + 3) der Kaufmann Wolf von Oppel in Achim als | zu Neisse Und als deren nhaber der mana der Riberiden Firma fort, Die Firma i e Königliches Amtagericht., M 234. Berlin þ Dienstag, Den 2 Oktober 2900 N A be Pirna ale Maa Handel8gesellsWaft | * Meise, den 28 Spt lagen worden. Opladen, ten e S1 ord ‘1900. “S Le U E R Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus ver o —_—— ——_——_———_ eingetragen is und am 1. April 1900 begonnen hat. Königliches Amtsgericht. : Königliches Amtsgericht, Firma „Brauerei Paulshöhe vorn. A, Spittg“ 9 muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmahungen der deutschen Eisenbaßnen ente inge erslheint qus e cinen Le E und B dem Ci Ver Waarerzeidhen, Patente, Gebrauhs.

Heiligenstadt, den 23. September 1900. u Ostorf bei Schwerin in Mecklbg. ü Ÿ Königliches Amtsgericht. Neuhaldensleben. [52050] Osnabrück. Bekanntmachung. [52006] O A, der Sit des Auffi Mt n j A 2 e s In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 12 als In das hiesige Handelsregister A. ist beute lfde. | 15. September 1900 ist als Mitglied des Vorstandes / A e an - egt Cr UL â cit é c | “Das unter der Firma Pelneim Dinterbulamee | Meni Fubaber der Firma C, Naumann | N°116 Regen A M Mbolpbi in Diet See e Om J aa O Hei! ) erfi rxleben der Ziegelei} r ein dolpht in Dstork. Herrn Reinhold Mühlen aupt 4 Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Nei À Post - n. für | ; f s ; O vom Brauerei- und Dampfsägewerksbesizer Heinrich besißer Gottfried Naumann zu Hötsingen heute cin- | mit dem Ntederlassungsorte Osnuabrück und als | in Shwerin ift Prokura ertheilt. Berlin au durch die Königliche Erpedittun des Deutschen Vigo inb A Prag alten, fle Bezu atel ‘Fetraae Handels « Register g ties Neid erseint pn der Regel tägli. Der Hinterholzner in Adorf betriebene Geschäft wird | getragen, Ges Inhaber Kaufmann und Restaurateur Friß Stein | Schweriu (Mecklbg.), den 28. September 1900, : Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. E Juf ertionspreis flir Lat Minn Tuer e il Ea i Einzelne Nummern kosten 20 de seit 1. Mai 1900 von genanntem Heinri Hinter- Neuhaldensleben, den 26. September 1900. zu Osnabrück. - E iede, j nas T R ern E E E E eaviiiinait E T A/rudzetle S. ddie ver A E E Ai R Königliches Amtsgericht. CORRTAT lie A ri Gerichtsschreiber des Großherzoglihen Amtsgerichts. : f i Zeitz A [52034] Düsseldor,, L [51841] Gia: ma erholzuer 1: - ——— niglihes Amtsgericht. IL, E ian E L v u t N „L92034 ) ° D ier ist aus

ling, Brauerei und ägetwverk Achdorf“ in | Nemnkirchen, Bz. Trier. [51989] i 8 Segeberg. Bekanntmachung. [52016] L Handels-Register. q In das Handeléregister Abtbeilung A. ift unter Unter Nr. 4 des Genossenschaftsregtisters wurde auLgetreten und an Ga Stelle der pecnorstand offener Handelsge sellshaft® etrieben. j Bekanntmachung. FPassau. Bekanntmachung. [51999] | Jn das hiesige Handelsregister Abth. A. ist am | @ (RECR bet fa o O Vurthardt in Kayna heute eingetcagen die „Sencssenschaft -„Staats- | Rektor Leopold Bury aus Johannisburg gewählt

Die Firma „Heinrich Hinterholzner“ wurde _In das Firmenregister i bei Nr. 100, betreffend Die von der Aktiengesellschaft „„Junstadt- | heutigen Tage sub Nr. 3 eingetragen die Firma: E Suhl. s [52021] 2A ith PENMANN L 0 SUTThardt ba elbt) heute Eisenbahner - Bauverein , eingetragene Ge- | worden, gelöscht. die Firma „M, Renner“ zu Neunkirchen, Bez. | Brauerei“ in Passau in der Generalversamm- Edwund Kreußtzfeldt Ia unser Handelsregister Abtheilung A. unter | £!nge n worden: Dffene Handelsgesellschaft, Die nofseuschaft mit beschräukter Haftpflicht“, mit} Der § 17 des Statuts erhält folgende Fassung : Landshut, 29. September 1900, Trier, heute eingetragen worden, daß die Firma | lung vom 21. Dezember 1899 beshlofsene Begebung | und als deren Inhaber der Kiftenfabrikant Edmund | Nr. 16, wofelbst die ofene Handelsgejellshaft in Qs bi D Grhen des Burkhardt : T A E R Düsseldorf, Statut vom 20. April Det Behinderung des Direktors oder des Kassierers Kgl. Amtsgericht. erloschen ift. a von 175 000 .G Vorzuas-Aktien ist erfolgt. Jede | Christian Kreußfeldt in Hornsmühlen. ; Firma Louis Sander in Suhl und als deren U Ler verwittweten Dlga Burkhardt, geborenen | 1900. Gegenstand des Unternehmens ist der Bau, | versieht der Beisiyer deren Geschäfte.“ 7

N Neuukircheu, den 26. September 1900. Vorzugs- Aktie beträgt 1000 4 eintaufend Mark | Segeberg, den 20. September 1900. | Gesellschafter die Wittwe Henriette Sander, geb. 1 ha (A 1 i der Erwerb und die Verwaltung von Wohnhäufern Johanuisburg, den 25. September 1900. Leipzig. [51983] Königliches Amtsgericht. —, und werden dieselben zum vollen Betrage von je Königliches Amtsgericht. IL. | Goldmann, und der Banquier Carl Sander, beide | n er minderjährigen Martha Burkhardt, und deren Vermtethung an die Gerofsen. Die Be- Königliches Amtsgericht, ;

Auf Blatt 10 652 des Handelsregisters, die Firma A R a anan [51993] 1000 A ausgegeben. —— E in G e A Zee eingetragen: eia S Die Gefell schaft bat ¿4% Maria Pa R ICIONA A d Cuma im General- i Grobecker «& Zander, Gesellschaft mit be. | Neustadt, Westpr. 9199: Passau, den 27. September 1900. Siegen. 52025 : Die offene Handelsgesellschaft i aufgelöst, indem C E E VelenMait hal am 8. Fe- | Anzeiger Teile Und Umgegend, Die münd- | Lauban, 5 \chräukter S B Scivaig L ia ; Bekauutmachung. s Kgl. Amtsgericht. Bei der im Firmenregister unter Nr. adt éinoe: | die Wittwe Henriette Sander, geb. Goldmann, in bruar 1897 begonnen. lijen und [@riftlihen Willenserklärungen des Bors In unferm Genossenschaftsregifter ift bei O laffung betr., ist Heute eingetragen worden, daß | In unser Handelsreoister ist heute unter Nr. 7 E R tragenen Firma Wilhelm Stein, Eisern, ist beute | Suhl dur) Tod ausgeschieden und das Handels- | Beit, den a Septembe T 1900, : stands find für die Genoffenschaft verbindlih, wenn | Nr. 4 eingetragenen Vereinsbank E. G. m, b. H, d Gesellfchaftsvertrag durh Beschluß vom die Firma J, E. Schönenberger, Neustadt Pinne. | i [51994] | verwerft: die Niederlassung is nach Siegen verlegt. A geschäft durch Erbgang auf den Banquier Carl Königliches Amtsgericht. drei Borftandsmitglieder oder ein Borstandsmitglie zu Lauban heut Folgendes eingetragen : . D, K August 1900 abgeändert worden, der Geschäfts- Wpr. e s vibiiber 1069 In E Mente ist ‘die- unter Nr. 18 Siegen, den 27, September 1900. j Sendela O Ei ergegangen ilt; derselbe pet das Zwickau E [52035] n Ea UOE Dn E ch O nri leder Vie Funktionen des interimistisen Vorstands- ührer Herr Alwin Zander ausgeschieden und dic | Neustadt, ta o Feptemver : einaetragene Firma Abel J9ôrael in Pinne beute Königliches Amtsgericht, a \andel8ge]cha!t unter der bisherigen Firma fort. : E ck; Gs P EK Son fa e crer sle abaeben be¡w. der Firma | mitglieds und stellvertretenden Direktors, des R Bea sh E geld A pie Königliches Amtsgericht. Cel sdb A I P h nigliches Amtsgerich G Suhl, den 26, September 1900. jellaufabrif in Ziaiau e ene BWidauer Puls T EMIOnIGast thre eigenbändige Unterschrift bet, nungéführers Wilhelm König “alder ditt is in der Vertretungsbefugniß weggefallen ist, . auch ift S Pinne, den 25. September 1900. Siegen. 52024] f Königliches Amtsgericht, p Hengeselldaft Wp OMeignleder- | gefligt Haben. L 1. Dftober 1900. i i :

C i Ur, y Lr: L 1 T ORR L S lassung der Aktiengesellschaft Porzellanfabrik Die ordentli Mitglieder de3 Vorstands 45 - S bs : E 1E j verlautbart worden, daß Willenserklärungen und Nicolai, : : 91990] Königliches Amtsgericht. Bei der unter Nr. 265 des Firmenregisters einge- ——— 1E O M e L Ae / ie „ordentlichen “lilgiteder dez DBorstands lad : Bon dem lezteren Tage ab ift das son bisberig Deinungen für die Gesellschaft verbindlih sind, | In unser Handelsregister A. it heut unter Nr. 76 pa tragenen Firma W, Reusch jun. Siegen ift heute | VUnrukhstadt. Bekauntmachun [52027] | Dandelarec iste dla betreffenden, Blatt 1246 des Stations. Assist e Sugenteur, Fran Schmidt, | Vorstandsmitglied Kautgaao, e 298, [d Ses 1aR

enn ein Geschäftsführer oder ein Prokurist der vor- | die Firma Bruno Liudner zu Nicolai und als | Pinne. [51995] | vermerkt: Die Firma ist ertoshen. Bei den den Í In unser Handelsregister A it A, Nr 98 Ta S IPAE 29 s T IPIEn A Un egetqts ift Slations-Assistent „Und : Friedrich Töne, | Kassen- Direktor und der Kaufmann Adolph Stzxeit zu bei over vorgedrudten Firma seinen Namen | deren Inhabee ae A agene Firma Moses Süßind {a Pinzs | Waufleuten Robert Neu‘ un» August Bauer, } Firma „Carl Doil, Baugeschäft“, mit dem Sig | 1) die Gorerat oden worden, das September | find: Nikolaus Mar gte Mitglieder des Germann, | wähte m Vorftandömitglied und Rendanten ge: eifüat. e ord i einge ragene irma ® ofe Si in n nne Siec en, für obige tr ert il 07 ç O ¿ : g e , f e L , E / DIE Q C 0 m1 Iq V m 14, G Er 1nd. 2 Lo 3 Q ' C ahnmet ét, UibINn Yerman1 , wahr ° Leipzig, den 28, September 1900. Nicolai, den da ed 1900, heute gelöscht worden. Y Nr. 104 ‘des Profarentean 9 ist gege: E AETOn S A H Sis ia A j Betti A I LOR t, s Ca L A E ine Dig Vuvert Brunk, Gütercxpedient, | Lauban, den 24. September 1900 ged t Abth. 11 B. Königliches Amtsgericht. inde, den 25. mber 1900. Die: beiben Debbunas Rar i ra : ier Carl D 8 irubstad gelragen | hunderttaufend Mark. ¡zum uSgarelurje von 1759/0, | sämmtli) zu Düsseldorf. Die Einsicht der Lifte Xöntalies Nmtaroeta s SALOE En, E s 8 E y O *" aonidliDes Acis Ne “Siceue den E losen M worden. A i in 600 auf den Inhaber lautende Aktien ¿u 1000 M Genossen ist bei dep untécieiän eten Stelle währen B A E

Nürnberg. Befauntmacung. [51992] Es RTOgE - Königliches “Amtsgericht À X. Meenider S zerfallend, mithin auf „Zwei Millionen Einhundvert | der Dienststunden Jedem gestattet. Leobschütz [51847]

—— p s t Cr . M - Ontkc Umt3ae 4 Tausend Mar rh hon fa Ae D ea D s r m s e Lefpuisg. [51980] Im Handelsregister wurde unterm 27. September Pirmasens. _Bekanutmachung. [52001] R | E es. n geriqt. D) der Goretsl erogen / S Aa Die Haftsumme eines jeden Genossen beträgt In unserem Genofscnschaftäregistec ist am 26. Seys

Auf Blatt 7598 des Handelsregisters i heute 1900 eingetragen die Firma Compagnie Ray mit Firmenregistereintrag. Der S{uhfabrikant Albert | Spandau. [52017] e Waldshut. Sandelsregifte 59031 16% der Velel! ajSvertrag vom 27. Novewber | 300 M ; | fember 1900 bei dem unter Nr. 6 eingetragene eingetragen worden daß die Firma Ernst Wiest beschränkter Haftung mit dem Sigte in Nürnberg. Beiersdorf von Pirmasens betreibt daselbft unter Heute sind folgende Firmen gelöst worden: 5 Fn das in E R D La H [52 d L] 999 ain abgeande Es worden, g) L L Mas Y U Düsseldorf, Hen 27, Setytember 1900, Bleischwitz’er Darlehnskassenvereiu Kelgeutis Nachf. in Leipzig erloschen if. Die Geselischaft ist eine (Vefellshaft mit be- | der Firma „Albert Beiersdorf““ eine Schuhfabrik, 1) J. F. Carl Nachfolger, Spaudau, Negister A. Bd. Tzu O-Z. 11 Firma J, Martin | urkente vom 17, E RBIADMAlE Tat e ias Nonigtiches Amtsgericht. vermerkt worden: Der Vereinsvorsteher Heidrich ift

Leipzig, den 28. September 1900. E atte N errichtet laut Vertrags vom Pirmasens, 21. September 1900. 2) Crucius « Diestel, Spandau. L Buri in Wutöschingen e—— wurde eingetragen : Zwickau, Zt 9%. September 1900. G04 Ds E r gestorben, Das Borstandsmitalied Anbauer Gustav

Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. ; BE E e E R O A Kgl. Amtsgericht. Spandau, 24 September 1900. i Die Firma ist erloschen. Königli®es Amtsgericht. EusKirchen. Befanutmachung. [51842] | Srôöger i zum Vereinsvorsteber und der Anbauer Schmidt. s Eo Ea Gan e d bem Deuts@a Kei da Pia E cia ti Köntgliches Amtsgericht, L Waldshut, den 25. September 1900. Drechsel, A}. n das hiesige Genossenschaftsregister ist beute Iohann Przemek in Bletshwiy zum Vorftands- De ne L . [51998] T I N E E Großh. Bad. Amtsgericht. 0 : aurmns | nter Nr, 2 die „Euskircheuer Svar- und Kredit- | !itztied gewählt, Le k N genofeaschaft, eingetragene Genofseuschaft Königliches Amtegerißt Leobschüg,

R R patent Nr, 112456 für Erzeugung eiweißhaltiger Auf Blatt 402 des Handelsregisters ift heute die Springe 92026 : f Leipzig. [51981] | Sei i en Man t ; A A aeg a A . - 16 (52026] i: - —— % eifen unter dem Namen „Nay* in den Handel | Firma Heinrich Med 5 d e In dc eng? Handelsregister S ilung i E \ +0 it beschräuf Daftyfli j j G i | 200) t î as r vceder in Pirua und als deren In das hiesige Handelsregister Abtheilung A. ift E G mit 9räufter f 4 z7 m Site | die Firma Kircbhübel e aeaen fs find v S aile es pi De Reitel, Inhaber Herr Heinrich Franz Meder dafelbst ein- heute unter Nr. 59 eingetragen die Firma: N | : Oen, Seranntmachung, [52033 cio lenschafts - Negister. Euskirchen citert Da fpslicht' 4 r E Neuburg, Donau. [51848] Ene E R R 7 owte die Grwerbung dieses dem Pprivatter Wilhelm | getragen worden. Frit Martens ) et der in unserm Ge ellshaftéregister unter Nr. 10 Z E Das Statut i erridhtet in 19 C as Bekattuti Bruno Kirdhübel und ide u cute Herren Oskar Qu in Nürnberg gehörigen Patents für alle Angegebener Geschäftszweig: Bilder- und Spiegel- | mit dem E fan Eldagsen und als ciggettagenén Mena Handelsgefell chaft Bernh. “Sus Si iuditie gifter Ut ‘báut e Gs Gegenitact Les Unternebmens ‘it Ee 1900 Im Heuberger Darlehenskafenverein e. G 1 s Staaten. arshâft und Rahmen fabrikati N. dere Fnb ex Mg fereibesite rit Mga I E Klum ect zu uisbur mit 2 vei ntederlc itl 99 9 Weno Y [ ISTE Ér I Veitie e Dur kil N 24 A V os e ite L 28 J Ie 2 Verung m, j H. 6 D D ede: dg | o Ee . Getetragen E as L day Me L) Das Stammkapital beträgt 100 000 64 Als | Pirna, am 28. Setitenber 1900, E O ereitesdée Fris Marins in j in Wattenscheid ist heute Folgendes E ei Z Sialut vom 16, September 1900 gebildete Genoffen- insb P e ver Wirthschaft der Genoffen, schiedenen Vorsteher, Crtstian De r HRDS Gesellschaft am 5. September 1900 errichtet worden ist. Geschäftsführer wurde Privatier Wilhelm Schuh in Königliches Amtsgericht Springe, den 28 September 1900 i Die Catharina Martha Klumbeck ift infolge | aft unter der Firma Srnzener Spar- unv 1 S0 Ada E | ;, {Stellvertreter ‘desselben Stb: Fe DET isherige Grogsrdebener Geschäftszweig: Bijouteriewaaren- | Nürnberg bestellt. Aa : " rata ate: : in- | Darlehnökassenverein, eingetrageue Genoffen; A nie 57 liche Zethinsüng E Fragen, Gin- | Cert, an dessen Stelle der B ifiver Ber N G ULNEDE, Privatier Wilhelm Schuh hat an die Gesellschaft L etragen Bec u Herm Mari schaft mit unbeschränkter Haftpflicht, mit dez coung gziGastliher Forderungen der Mitglieder, StreitmiNor nd ree der Deisiper Bauer Johann ; C e Ge 4 getragen Deruhard Hermann Maria Klumbeck zu | [aft NCENE E 9) Gewährung von Kredit Dia; S@reitmüller und diesen d- y T

- ( o n 7 f . 4 Innoty Ô —_ L redit, Disk nter i on “Wit _ 1p G „U elen der Oekonon î

Sive in Eruzen (Kreis Bitburg) eingetragen : 18 ' M0. von } Hertlé "Milli Heuberg, gewählt. L reias

as ae “Abth, 11B egung uses NReichepatent Nr. 112456 für Er- | Pirna, [51996] | Stolberg, arz. [52023] Duisburg. worden Wesekn, A Os S G zeugung eiweißhaltiger Seifen übertragen, sowie Auf Blatt 403 des Handelsregisters ist heute die | Jn das Handelsregister Abtheilung A. ift beute E Wattenscheid, den 22. September 1900, R es Unternebmens (4 Mis V lbinviuis 3) Antauf von Rohmaterialien, Masinen Mork, Neuburg a. D,, 27. September 1900 chmidt, tl Ç : , Ç | ; LaLEEgN 0e DeH r OTYeLlL E ; ; Gegenstand des Unternehmens f, die Verb [tnisse nerialten, Maschinen, Werk s sämmtliche Patente, Zusaßpatente , Namens- | Firma Wilhelm Müller in Pirua und als deren | unter Nr. 28 die Firma „Carl Vüchuer““ zu Hayn E Königliches Amtsgericht. fi Mit lieb Vf Me O R IZUIE geugen 2c. für die Mitglieder i Kgl. Amtsgericht. S - 1 a007 | eintragungen in Deutschland und anderen Ländern, | Fnhaber Verr Kaufmann Wilhelm Müller daselbst | CHarz) und als deren Znhader der Kaufmann Carl E A ELLES setner eng E n MCFETIEHET, Und du sittlicher Der 4) Einrichtungen für vortheilhaften Verkauf und E H Vas dna i a 24902) welihe ih Au) seie Erfindung „Verfahren zur Her- | eingetragen worden. Büchner zu Hayn (Harz) eingetragen. Wennigsen. [52028] M E) CLTEYErn, Vie dagui Darlek Zt lungen Absaß ihrer gewerblichen Erzeugnisse, | OsnabrückK. Bekanntmachung [51849] u ail (00 Des -Handelsregisters if beute stellung eiweißhaltiger Seifen“ beziehen, sowie die Pirna, am 28. September 1900 Stolberg a. §,, den 26. Seytzmbo 1900 ü L S Gia ¿las ; L LIC E essen, namentli die zu Darlehn an die Mit- “B Notar ‘Bade S ae e es Am 31. Fuli sind 2 4 Ds L ¿ j : al / z' l l, am 28. ! JUU, V » Veo, den 26, Septenber 1900, l n das Handelsregister Abtheilung A. bei de {s forderlihen GAolpn;i R Ee 9) Bel elung jefMäfil ‘treitigteiten “m 31, Juli 1900 sin den Jen des C ge angen O daß der Ie dèr Firma | zur Ausbeutung sowohl dieser Erfindung als au f Königliches Amtsgericht. 2 s K gialihes Amtsgeciht i / ot Fr. Frie i i Wte Me O des Ie Ga Nen Peel Uer gemein\chaft- Der zeitige Vater o Mdfllichen M der Genossenschaft Ls katholis q Statuts öhme «& Co, in Leipzig, Herr Carl Heinrich weiterer im Zusammenhange mit diesem Berfahren A Aen i E E Da 99 Sor A Qi «(cer Garantie zu beschaffen, besonders aud Gelder N e Ot g rei ; e MIEEN G n | Deli weiterer im Zusammenhange i m 250 Ire Jaeger. | Registers) am 22, September 1900 Folgen i f Zes E 011 e l) Thomas E er, Kauf t! 1 EusfkirBe vercins Osuabrüeck um gemeinsamen B Otto Gödide infolge Ablebens ausgeschieden | stehenden Erfindungen nothwendigen Rezepte ; Strassb f if é F : tr L D anzuneömen und zu verzinsen. 1 Norstten 7 NKavsmann zu Euskirchen, cs tamen Vezuge s k “A t o M SBrvungen nothwendigen Mezepte. m SSVUT S. Sandelêregister des 92022] Y getragen tworden : O; IMongor fz ale c J p von Haushaltu i 2 E Beg der Eg Herr Carl Bon den für diete Einlage zu gewährenden Ver- Pirna, [51997] | Kaiserlichen AintFg erich g i Straßbur. i E, a Die erla ist erloschen fee tros ringe E bri ashaft erfolgen 2) arl erner, Eisengteßereibesitzec zu Eus Genosseaschaft mit beschränkter Haseaeeeagene o Mühlmann in Leipzig-Neußtad ift. gütungen werden 10 000 Á auf die Stammeinlage Nuf Blatt 958 des Handelsregisters ist beute die In das Fi mentreatfter Band T E : . Ce S L P RRES iz L i i; unker threr Firtna mit der Unterichri des Bereinsgs» R E E UEe Le è SUL- : - L 54 , ; , h L LRBE T R Ungen werden 1 J Ab. ar nmeinlage A lait 258 8 Vandelsregisters eute dîe vi V Ullmenregtiler Band V wrourde beute ein- : Zenuigse n 22. September 190 nitt li A N Le k es Zender Lnabrück bes s N . Leipzig, den 28. September 1900. des Privatiers Schuh angerechnet. Firma Emanuel Ephraim in Birkwihz und als } getragen : N / j i‘ f Ny "V Sdnialidtes Amtsgericht 4 va vorstehers_ oder scines Stellvertreters und eines 3) Diler ofe A Buchdruckeretibef Bezugögenofsens@ate bed Leg IOEE diee: Königliches Amtsgericht. Abth, 11 B. Nürnberg, den 29. September 1900. deren Inhaber Herr Ziegeleibesizer Emanuel Ephraim i) unter Nr. 482: p dd 7 8 E Labs ps erige nimahungen : zu Euskirchen Kassierer, E preis zu Osnabrück eingetragene Genossen: Schmidt. L 8) K. Amtsgericht daselbt einacltaren Maina : 4 : S, L TEE E E insbesondere noch dur den „Trierishen Bauer“ in Ti 7p R 2 x s j Zie Pé, ; H Ti: D; K. Amts3gericht. ajeibit eingetragen worden. „acob Margtolff, Ee ; L T e S U Vie Willenserklärungen des N stands erfo! schaft mit beschränkter Haftpflicht. Eine L E C O R Angegebener Gesch&ft3ycktq: Damufeto-art C4 : i G 2 MO ly ¿ G Wiesbaden. Vekanntmachun [52032] Trier. \ a PELENOCT cruagen_ VEL D0rslands erfoigen f g : : Þ ich s ine Be- Z angegebener Geschäftszweig : VamP!fztegelet, Kc ottoret, mit dem Sitz in & traßburg, und als L á « é / Ung. , L92VIZ] e nav e L Ä dur zwet Mitaltedér* dio At n1n of Mior 47 stimmung über! di è ves N Liebenburg. Bekauntmachung. 191979] | Oberhausen, Rhein]. [52004] Pirna, am 28. September 1900 deren Iuhaber der Konditor Jac b Martolf hier. 4 n unfer Handelsregister A. ift heute die Firma | _Die Mitglieder des Vorstands , find Philipp wei MiGdE Le lee De euptgg geen, On ist im Statut fori LiRE E ito E Auf Blatt 33 des hiesigen Handelsregisters ist Haudel®register des Königlichen Amtsgericht Königliches Amtsgericht. 2) Unter tabe! As tor Jacob Mart N „Simon Ullmann, Vadhaus zum goldenen Schommer, Peter Welter und Mathias Wagner in beifünes: 3+tever der Firma ihre Namensunterschrift Osnabrück 97 SievaE E alter. heute ¿u der Firma Moritz Meyer in Salzgitter zu Oberhausen. i F IPnPr Viktor 1W L f Brunuen“ mmtit dem Sl in Wiesbadeu einge- Ernzen. S) 7 27 L 5 A c Köntalî L 3 E O i B e a G eres Jaeger. L, i - XBaguer, N e t Dié Einst der Lisié ver Gua Alle êffentliden Bekanntmachungen erfolgen dur omgiches Amtêgeriht. IT. eingetragen: 2 j Unter Nr. 30 des Vandelsregisters A ift die unter L h Kondit "rei, mit! d m Sit in Straßburg, und als ragen worden, : R A Einsich der Liste _der Genossen it in Ven die Fuskircke: er Zeitu 19“ y d D E Sfi 2 L L SIN Die Firma ist erloschen. _ i der Firma Note Marke Überall zahlbar F. Posen. Bekanutmachung. [52002] | deren SFnbaber der Konditor Viktor Wañner bier. Inhaber der genannten Firma sind: Dienststunden der Gerichtsschreiberei Jedem gestattet. Volföblatt“ M r* Delung und das „Eusfirchener Pinne. zioK Liebenburg, den 21. September 1900. Lindemaun «& (Cie, Zweigniederlassungen zu Ober- In unfer Handelsregister Abtheiluna A. üt beute 3) unter Nr. 484: ris Lehmann Ullmann, geb. am 21. März 1879, Bitburg, den 29, September 1900. “An Haftsu ie 4A f 300 Gta adE Jn ‘unser Genossenschaftsregister ift bez [51850] Königliches Amtsgericht. hausen und Sterkrade des zu Essen bestehenden | unker Nr. 446 die ofene Handelsgesellschaft Conrad Gustav Schlagdenhaufen-Hedrich, Ane e An geb. am 27. März 1884, Köntgliches Amtsgericht. wédGNen Geschäftsantheil, von denen jeder ct, 25 Nr. 6 vermerkten „Pferdezucht - Genossensee Hauptgeschäfts, errichtete offene Handelsge ellschaft am Tak «- Cie. mit dem Sie in Berlin und einer Konditorei, mit dem Siß in Straßburg unk «matie Uümann, geb. am 27. Januar 1886 T Sre rberben Tai Festaoseee O vetten Jeder Genosse 2 P ie“ Fo 5 ¿ T7 gar | DAaupIge] Ma! andelSgel eUlMaf! 1 le. mit dem Sitze in ind ein Konditorei, em Sih Straßburg, und als ur t S A 2 p10 erben Tann, festgesechß odrzewie“ Folge °ingetr. : Mannheim. Handelsregister. [51985] | 26. September 1900 eingetragen, und sind als Ge- Zweigniederlassung in Posen eingetragen ais y baber bee Dees Gustav Seel eas alle in Wiesbaden, als Grben des Badhausbesitzers | Vlankenheim, Eisel. [51838] E festgefeßt. E R Po! e Genoffe (G S x ng Tagen worden : Nr. 28245. Zum Handelsregister wurde einge- | selliGafter wee nog pee getragen, und | Lindemann, | Gesellschafter sind die Fabrika eiragen worden, E E E CRR Simon Ullmann und dessen Ebefrau Fobar eb Bekanut uden des G Senofsen liegt während der Dienst, | Die Genoffenschaft i u: Beschluß der General- L LDIS, um Pandelsregister wurde einge sellshafter vermerkt die Kaufleute Franz Lindemann, | Gesellschaftec sind die Fg »rifbeNzer Wilhelm Kro- | hier. D mann und dessen Ehefrau Zoßhanna, geb. J fer Geno ldaftorenmer b bei 9 stunden des Gerichts ¡ur Einsichtnahme ofen versammlung vom 27 Mai 1900 aufgel3\t Zu ragen : Bernhard Molsbeck und Martin Müller zu Essen. | janker zu Berlin, Alfred Zweig zu Burg und Ernst 4) unter Nr. 485: wVearx, In unfer Genoffenschaftsregister ist beute vei Nr. 8 s E : Ligui ene f M ; I E Ss N tes R A - Gun Z G G S LRE I RIEEE al r dn Sen, ner ZU Derun, Leo D'veig ¿zu Di nd Grn} */ Unter Vir. 459: f ; k : h Fus den 26, Seytomhor 10 TLiqutdaktoren find Land F 1) Zam Firmenregister Band V, D.-Z. 257, | Zur Vertretung der Gesellschaft ift nur der Gefell- | Tack zu Burg. Die Gesellshaft hat an l. April Johaun Brink, M . Das unter der obigen Firma von dem Badbaus- „Molkereigenofsenshaft Croneuburg, ein. D en Le September a Gutskesiger Fiedler ju Podegett, Lileies Ee Firma „Heury Pels & Co.“ in Mannheim als schafter Lindemann befugt. | 1893 begonnen, E vormals Brink u. Winc( r Teer Simon Ullmann betriebene, nah seinem | getrageue Genossenschaft mit unbesczräukter E S Pinne, den 24. Septemb 900. naue Zweigniederlassung mit dem Hauptsitve in Berli i O EuS 09 i tiiiK) C =; R L ENE j Tode von set Wittwe bt ; c ; Haftpflicht C b E T e ada - Len 2. September 1900. Zweignie ¡sung mit dem Hauptsißze n Derlin, Posen, den 27. September 1900. mit dem Siß tin Strafebürg, und als deren In- enen seiner Willwe bis zu ihrem Tode fort- vastpstcht zu Cronenburgerhütte &olgenbes Heidelberg 1842 Köntgliihes Amtsgericht Peter W. Lüders, Ingenieur in Berlin, ist als | Oberstein. i : [52005] Königliches Amtsgericht. haber der Kaufmann Johann Brink hier, welier Y geführte Geschäft wird auf Grund testamentaris{er eingetragen: / : . Zu O.:Z. 4 E Genofsenschaftsreaift [51843] ges Amtsgericht. persönlich haftender Gefellschafter eingetreten. In das hiesige Handelsregister ist zu der Firma das Handelsgeschäft der früberen offenen ‘Handels- Bestimmung für die jetzigen Firmeninhaber ¡zum | In der Generalverfammlung der Genossenschafts- det Fi Ax dli Ce e Ld r? paurde Det Seligenstadt, Hessen 5185 2) Zum Handelsregister Abth. A. Bd. 111, O.-3. 63, Fr. Geiger zu Jdar, Nr. 536 der Firmenakten, | Rheydt. [52012] | gesellshaft Brink u. Wincklec mit Aktiven und y JZwede der Verwaltung ihres dur die Beerbung | mitglieder vom 9. September 1900 sind Joseph G. iy Lee “cinrn _VERIE ans Bekanntmachu La] Firma 1Henry Pels «e Co“, Mannheim, | eir getragen: : Jn unser Handelsregister ist beute bei der Firma | Passiven übernommen hat. i Life : gemeinshaftlich gewordenen Vermögens dur den Manderfeld in Kronenburgerhütte zuglei) als Adam Ged i s 8 eel Borke M atb/hreiber Aus dem Vorftand der Molkerat ff Zweigniederlassung. Vauptsiß Berlin. 2) Die Firma ift erlos{en. Müllges «& Vits in Nheydt etn ¡etragen worden : 5) unter Nr. 486: Testamentévollstrecker Rechtsanwalt Dr. Jünger in } Stellvertreter des Vorstehers und Peter Schmitz 4 E StMA sa O 0 e Fe Oletrelen Und eingetragenenG geLoltenschaft, Gefe!lschafter sind: Henry Pels, Kaufman Berlíi Gai. her On E as Ae D Sir Gatte Mm O PNDEN : e i e A Wiesb ; bisheri übrt. | in Stetinebrück Stelle d 8 gei ter | an tene Stelle der Zimmermeister Franz Hornung tin genen euofseuschaftmit unbeschränkter Price W ager lind: Den Belt e DeräUn, | Oberstein, den 28. September 1900. Der Kaufmann Hetnrih Vits-Westermann hier ift Paul Schmidt u. Co., | » wae per der bisberigen Firma fortgeführt, Gier Ui d Hei i Gb; Ae l ee Uet Feter | Mauer in den Vorttand gewählt L [Haftpflicht zu Babenhausen ift ausgeschieden der eler B. 4Uders, Ingenteur, Berlin. Großherzoglihes Amtsgericht. aus der Gefellshaft ausaetreton Dor fmann | mit dem Sik in Ste b Ava aid h und zwar bis zu dem Zeitvunfte, in d zige | Vier und Heinrih Ehmans in den Vorstand ewäblt, ta n A Dorfland gewahlt, Nen Geinri F s 5 E Felix Wiener I Paul Sauvt beide in Berli YroßHherzoglich H mtsgerich! us de Gefells 108 ¡usg treten. Der Kaufmann mit dem Siß in Straftburg, und als deren In- M Firmeninbal j ; 3 \ ' in dem er jepige Blaukeußei Eifel), den 28 orf Ae 91 Heidelberg, den 27. September 1900. Wendant Heinrich Obl zu Babenhausen ; an dessen find zit G a itvrot rift M f it eibe In Derlin, Doyer. Wilhelm Dietrih Müllges führt das Vandelsgeshäft ] haber der Kaufmann Alfred Niehl, auf welchen das M ¡abr voll fa e bagen, Ullmann lein 29. Lebens- Anrenye mo t M icht September 1900. Großh. Amtsgericht Stelle wurde geroählt : Landwirth Christian Sauer 1 Yelamr coturtiten beste , untér unveränderter Firma Fn r Der (Ehe Frau Handels [äft der früber 1 ofe 9 Ga N T f á vo ende aben wtrd. Rg, m Lgert Le Ao p Dye ob o L «E E 9 / i =— s E G Eee L Ola L wg ; L l LUNUCTTCT 7 ¡dad [OTI,. -WCT JDETTa L 19 01 j Vert Pa « andels e ell- : F E a wein lcbenter 1! nd K Offene Pandelsgesellshaft. Vie Gesellschaft hat Oderberg. E [52008] } Wilhelm Dietrid Müllges, Ida, geb. Duñao ist | [haft gleiher Firma mit Aida ret Passiven mo M Zur Vertretung und Zeichnung der Firma is R N T N E Erie rec G ister ift erfol am Ei September 1900 begonnen. : Ín unferem &irmenregister ift die Firma H, Bern- Prokura ertheilt. Jy das Handelsgeschäft ift etn gegangen it. : Ee lediglich der TestamentsvoUstrecker Rehtsanwalt Dr. Bramstedt, Holstein,. S / [51839] Hildesheim. Bekanutmachung. [51844] Seligenftadt, ben 295 Septeubes 1900 oigt. Angegebener Geschäftszweig : Maschinenhandels- | hardt des Apothekers Hubert Bernhardt gelöscht | Kommanditist eingetreten. E 6) unter Nr. 487: naer in Wiesvaden befugt, In unser Genossen schafteregister ist heute bei der In unfer Genossenschaftsregister ist am 26, Sep- Großherzogliches Amts; ericht j Wiesbaden, den 22. September 1900. unter Nummer 7 eingetragenen (»Milchver- | tember 1900 die durch Statut vom 16. September e S geri. Königliches Amtsgericht. 192. werthungs - Genofseuschaft, eingetragene Ge- | 1900 errihtcte Genossenschaft unter der Firma: Urach. [51852]

Königliches Amtsgericht. Todes ausgeschteden, als neuer Gesellschafter ist ein-

geschäft. e worden, Nheydt, den 25. September 1900 Courad Cellarius Mannheim, Gr Nat Oderberg Kantalies Arta SePuember 1900. Königliches Amtsgericht. Jgveliergeschäft, mit dem i in Straftburg, und Be nua sdS mi Un beide R N fok E is Darlebu@tat ier Fi d . L « 4, d TLALTMECL 29er. s deren F )abe der Gold» und Si rarbeî f wi E i a f f ¿ , etragene ü . N L E s Lt anle Saalfeld, Saale. [52020] | Conrad Cellarigs bier, Ne NNTeE M Würzburg. Befanutmachung. [52029] | pMliht* zu Ulzburg folgende Eintragung bewirkt: | Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ Laut Da 4 Eintra e ad: 5 Marsberg. i [51987] | Olbernhau. [52007] Zu Nr. 43 des Handelsregisters A. ist heute ein- 7) unter Nr. 488: f Die Firma „W.. Lewin“ in Würzburg kst «An Stelle der beiden ausgesch;tedenen Voistands- | mit bem Siß in Gr, Förste eingetragen worden. | (Band 11) find in den diesjäh j Gene floregister de der nach Nr. 19 unseres Handelsregisters A, Auf Blatt 172 des hiesigen Handelsregisters sind getragen worden, daß dem Ingenieur Willy Reiß- M. Baumgartuer, M erloschen. mitglieder Hufner Jasper Sien:s in Westerwohld Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer lungen der nadgenannten Darlehenskaffen wg nie Bled sbeoa ti L E, Mats ju ette Einträge folgenden äFnhalts: [mann hier für die Firma August Reif;maun, Eduard Oertel, Nachfolger, i Würzburg, 26. September 1900. “6A Ede Gustav gavebdingjans in Oersdorf Spar- und A LANE è e. G, m. u. H, folgende Vorftandsmitglieder pt Gerlach zu S ebercikrdboe le ibemade: T l u » Ee Anthracitwerke, Gesellschaft mit Maschinenfabrik und Eisengiefterei in Saal- | Wild- und Geflügelhandlung, mit dem Siy in K. Amtsgericht Registeramt. D r At Q s N Franz Abel e Die Zilgliedex nes orstandes find: n wählt worden: Gerlach daselbft als Snbaber ütte T Dee ränkter Haftung, in Olbernhau, feld, Prokura ertheilt ist. Strasiburg. Inhaber ist der Wildpret- und Ge- , —— - a 1A p 9 Ln cit An Hinrich Hamdorf Hofbesiver S TUAES Machtzum, Gr. Förste, l) Riederih (Ne, 15) am 29. Maj statt des S fer M L, L Se age eas V a Gesellshaftsvertrag ist am 27, August und Saalfeld, den 27, September 1900. : flügelhändler Eduard Oertel in Straßburg. M Würzburg. Bekanntmachung. [52030] n Be urg in den Aae and gewählt, D! tbesiger Christian Steinmann, Kl. Förste, + Gemeinderaths Gölz für die Zeit bis 31. März Frans Suden, eden, daß die der Ehefrau | losen wohn o + September 1900 abge | Der Gerlchtescheeiber erzogl: Amtogerihts, 3, | "Wlbdnpler Gbuar 26, Septembee 1980 Ÿ 1, Weedon det Kirmna oD- van Wien @ Mayer | Bramfledt, den 19, September 1900, Die Bekanntmadbungen der GerosfenWoT erfolgen | L202; Gbristian Friesth, Baue und Genau : ; Fhe y en. s i M Pu ana taiserliches Amtsgericht. N in Würzburg dem & Selig Nukb fz es Amts( / e L me mgen ver Weno}sen[haft erfolgen | daselbst, ranz Jungeblodt, Maria, geb. Kleffner, für die | Gegenstand des Unterx ‘mens ist die gewerbs- | Saarbrücken (52 Katserliches Amtsg / irzbur t dem Kaufmann Selig Nußbaum in ——— E i S ck / er, Gegenst : chme die gewerbs- | & ; G 59019] L L A N Würzburg ertbeilte f i unter deren Firma, gezeichnet von ¿wet Vorstands: | 2) Soudelfiu t, (Nr. 14 9 Ent JIungeblodt hier ertheilte Prokura uSnige ere baun Berarbeitung und Veräußerung Unter Nr. 46 des Handelsregisters A. wurde heute | Straubing. Bekanutmachung. [52014] : ttbung, 26. Staate 190g "Bi S Molstein, : _._ [91840] } mitgliedern , dur die Pildesbeimsche Veitung und, | des Gemeinets Troft g deg it Marsberg, den 19. September 1900 “Di 3 thin E rve t B eingetragen die Firma Robert Jahr zu Saar- Unter der Firma „Georg Stadele“’ betreibt die A K. Amtsgericht, Registeramt. selbt dis ika A Pont Nea fsenshaftsregisters, wo“ | falls diese ages bis jur nächften Generalversamm- periode: Kaspar Reinhardt, Bauer und Gemeinderath Königliches Amtsgericht ° le Steuer er Gesellschaft if unbeschränkt. brüen und als deren Inhaber der Kaufmann No- | Malersgattin Rosa Hofmann in Großköllubach Ï Wi dd E 2 ( Senossenschaftêmeierei | lung dur den eutschen Neichs- Anzeiger. daselbst, L TgeTIMI, Ma Stammkapital beträgt Einhunderttausend E Pl By ed fa 27 GialwaarengesGäft. ed ad ein? Mineralwasser-, Liqueur- und Essig- Zabern. [52036] mit unbeschräutter Base) e osenschaft voffenschaft erfolit ‘mnd Zeinung für a Bes 3) Mittelftadt (Nr. 16) am 26. Au ust ftatt des s A E R - den 27. Se e ¡ i c t - 4 A gt er 4 mitgliede Vorste S , Marsberg. s i [51988] | Zu Geschäftsführern sind bestellt der Bergingenteur Königliches Ämtögeriht L “Stcaubina 98. September 1900 1 Handelsgesellschaftsregister Zabern. dorf ist heute Folgendes vermerkt worden : in der Weise, daß die Zeichnenden ihre Namens: L Rest ers Maden: ear zum Vorsteher für In unfer Handelsregister Abtheilung A, ist heute Harry Pauling in Brandau in Böhmen und der S AN E : “Kal ‘Amts ¡ericht : P ner Nr. 259 ift heute bei der Firma „Lothringer Die Genossenschaft ift von Amtswegen als nichtig | unters{rift der Firma der Geno enf{aft beifügen Gemeinder Eh IHpertode: Wilhelm Röht, Bauer, unter Nr. 20 die Firma Auton Buddenkotte zu Kaufmann Ottomar Buchmann in Olbernhau. Schalkau. [52015] L : ( eréland-Cement- Werke Met, Zweiguieder- | gelöst, weil das Statut derselhen vom 4, Januar | Die Einsicht der Liste der Geacsfen ist in den De; "06 Sort, P Multbeißenamtöverweser daselbst. Niedermarsberg und als deren Inhaber der Buth- | Die Geschäftsführer dürfen die Gesellschaft nur in | Jm Hand lsregist : E y afsung in Diesdorf und Heming“‘, eingetragen | 1890 eine der Vorschrift deg § 7 Nr, 2 des Neichs- | Dienststunden des Gerichts Jedem gestatt G en 20. September 1900, Häcker, mtôriter. händler Anton Buddenkotte daselbst eingetragen | Gemeinschaft mit einander vertreten,“ die Sra Seis O Al wurde Eigner Ne, 26 Verantwortlicher Redakteur: b Vorbe gefeßes, betreffend die Erwerbs: und Wirthschafts- | Hildesheim, 26. September 1900 S V Ba A, wordén. bewirkt worden. aab a dere babe L Ziea cleivabtes Gta J. V.: von Bojanowski in Berlin. Dem Kaufmann Richard Heuser in Meg ist Kollektiy- genofsershaften vom 1, Mai 1889 in der Fassung Königliches Amtsgericht, E S LIANT, aaa Rg: [51853] Marsberg, den 27, September 1900. Olbernhau, am 28. September 1900. Möller d ert Verlag der Expedition (Scholz) i otura im Sinne des § 11 des Statuts vom 22, De- | pom 20, Mat 1898 entsprechende Besfti g üb ——— cdags Genoffenschaftsregister ist heute bei Nr. 3: Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht Schalkau, den 26 Sr ber 1900 Drutck d b N dde tsen Bücbbre Ls ean 1898 ertheilt worden. den Geshäftöantheil nicht enthält. 0 Wer Jéhannisburg 51845] | getrag urüer noffenschase os enschaft, rin Leonhardt. / i Herzogl. Amtsgericht. : “Anstalt, Berlin Se ‘Wilde "Nr, gg 000 / Zabern, den 29. September 1900, Bramstedt, den 19. September 1900. In unser Genossenschaftsregister ift bei Vie p, Haftp licht SolaaReE E wes ckW « 34 Kaiserliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. „Neue Johannisburger Creditgesellshaft E, | " Fz der Generalversammiung eun 8. September

s E G. m. u. H,“ folgende Eintragung bewirkt worden : 1 1900 ist an Stelle der ausgeshiedenen Vorstands-