1900 / 236 p. 2 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

pi Fre

A A S

eri, Asphalt. Sangerh. Maich. 1000/300¡263,00bzG Dessau Gas . , (105 [1000 u. 500|—,— Rahla, Porzellan . : | Saxonia Zement| |1 1000 [122008 do. 1892 (105)/44 1000 u. 500/105,10G fLf, ] Raiser-Allee Schäffer u.Walker do. 1898 (105 1000 u. 500/100,00bzG Kaliwerk Aschersl. Schalker Gruben|4 Dt. Asph.-Ges, (105)/4x 500 E Pmengie is Schering Chm. F. do. Ges. f. elektr. 1.44 1000-—500 1100,20

L do. V.-A. do, Kaiser-Gew, 1000 |—,—

Sóimischow Gm. do. a binol (103) 141 14.101000 u. 500 Produktenmarkt. l o. Wass. ej lei, Bab, Zini 101,40G Berlin, 3. Oktober 1900.

20,/5G Die amtlich ermittelten Preise waren (

per 1000 k 10 N P in Mark: Wetzen: Normalgewicht 755 g 166 8 109,40B klf. | bis 155 Abnahme im laufenden Monat mit 2 M 500|—,— Mehr- oder Minderwerth. Still.

99'60bzG Roggen: Ohne Geschäft.

N Hafer, pommerscher, märkischer, mecklenbur

89,25B prey ischer feiner Ee GReT Tri sl Der Q L U —R R medlenburger, preußischer mitte —145, pommer er Dezlgspreis beträgt vierteljährlih 4 A 50 „.

L scher, märkischer, mecklenburger, preußischer Getingt Alle Post-Anstalten Sue aas an; E e E S rie: Insertionspreis sür den Raum einer Druckzeile 30 „s. 0193,10G 135—138, posener, \{chlesisher mittel 137—144, für Berlin außer den Post-Anstalten auch die Expedition V A Juserate nimmt an: die Königliche Expedition 98,00B kLf. | russisher 128—135, Still. 4 « 3W., Wilhelmstraße Nr. 32. 4 R M 4 des Deutschen Reichs-Anzeigers

A G P be A] 7 S h 000rf Mais, Amerik, Mixed 121,50. Still. Einzelne Uummern kosten 25 Se R H eel 11,8 T Wilhelmstraße Ne Bs

99 70B Wetzenmehl (p. 100 kg) Nr. 00 19,25 by 4

101,75bzG | 22,00. Still. y t ias | „Moggenmetl (v. 100 ks) M. 0.1 11 f MN 23G. Berlin, Donnerstag, den 4. Oktober, Abends. 1900.

T P K

E bt urt Qm

Kapler Maschinen KattowißerBrgw. Keula Eisenhütte. Keyling u. Thom. rchner u. Ko... .|2: Klauser Spinner. Köhlmann, Stärke, Köln. Bergwerke . do. Elektr.-Anl. do. Gase u, El. Köln.-Müsen. B... do. do, fonv. KönigWilhelm kv. do. do. St.-Pr. Königin Marienh. Kagsb.Msch. V.-A. do. Walzmühle Königsborn Bgw. Königszelt Porzll. Körbisdorf. Zucker Kronprinz Metall Küpperbusch Kunz Treibriemen Kurfürstend.-Geì.| i. rf.-Terr.-Gef. .| i, Lahmeyer u. Ko. . Langensalza. . . .| Lauchhammer. D Donv.| 9 Laurahütte .….. P T, fRBeErt, kederf.Eycku. Str. Leipzig.Gummiw. Leopoldgrube , Leopoldshall . do, St.-Pr, Leyk.-Josefst.Pap. Ludw. Löwe u. Ko. Éothr. Cement .. do. Eisen, alte do, abg. do. dopp. abg. du Sb Pr Louise Tiefbau kv. do. St.-Pr. #üneburgerWachs Luther, Maschinen Märk. Maich.-Fbr. Märk.-Westf. Bw. Magdb. Allg. Gas do. Baubank do, Bergwerk do. do. St.-Pr. do, Mühlen Mannh.-Rheinau Marie, kons. Bgw. Marienh.-Koßn. . Maschinen Breuer do. Budckau do. Kappel Mich. u. Arm.Str. MassenerBergbau| 6 Mathildenhütte . Mech.Web.Linden do. do. Sorau\12 do. do. Zittau Mechernich. Bgw. Meaggener Walzw. Mend.u.Schw.Pr, Mercur, Wollw. .| 83x Milowicer Eisen .|12 Mitteld. Kammg.| 0 Mix und Geneft|10 Mülh. Bergwerk .|19 Müller, Gummi. .| 7 Müller Speisefett|16 Nähmaschin. Koch|10 Nauh. {äuref. Pr.[15 | Neptun Schiffsw.| 4 Neu. Berl.Omnib.| 3 Neues Hansav. T. Neurod. Kunst-A.| 83| [4 Neuß, Wag. i. Liq.| | |— Neußer Eisenwerk|13 |24 |4 Niederl. Kohlenw.| 8 | 7 |4 Nienb. Vz. À abg.| 3 |— |4 Nolte, N. Gas-G.| 5;| 4 Nordd. Eiswerke.| 7 | 1 / do. V.-A.|— | 5 |4 | do. Gummi... 3/0 4| do. Zute-Spinn.| 8| 444 do. Lagerh. Berl.) 0 | 0 14 do, Wollkâmm. ./10 115 4 | NordbauserTapet.| 43] 34/4 Nordstern Bergw./14 [16 (4 Nürnbg.Velociped|16 [12 |4 Oberschl. Chamot.|12 | |4 do. Eisenb.-Bed,| 7 | 9 |4 do. E.-J. Car.H.|110 [13 [4 dO0, _ neue |— | [4 do. Kokswerke .111 [12 [4 do. Portl.Zement|13 [13 [4 Oldenb. Cisenb. k./12 | |4 Opp. Portl. Zem./13 [12 |4 Orenst. u. Koppel/20 120 4 | Dsnabrüd.Kupfer| 4 |— 4 | Ottensen. Eisenw.|14 [11 4 | Panzer : 15 |— (4 | Pafiage-Ges.konv.| 4 | 4 14 | Pauck\ch, Maschin.| 6 do. V.-A.| 4x Deniger Maschin.} 9 etersb. elekt, Bel.| 3 li Vetrol.-W. V.-A.| 0 Pzón.Bw. Litt.A/11 do, B Bezïch.|— | Pongs, Spinnerei] 3 | 4 Pos. Sprit-A.-G.[10 [10 Dreßipanf.Unteri.| 4x| | Rathenow. opt. I.| 64] 7 Rauchw. Walter .| 5 |— Ravensbg. Spinn.| 84] 94 Redenb. A u. B! 6 |— Reiß u. Martin .| 8 | 7x Rhein.-Nafi. Bw./123/15 do. Anthrazîit.| 5 |— do. Bergbau ./10 110 do. Chamotte.| 8 | 8x do. Metallw. ./14 [14 do. Spiegelglas/10 [10 , do. Stahlwerk/16 | Rh.-Westf. Ind, .|22 [21 do, Kalkwerke] 9 | Siebed Montanw.|12 |14 Rolandshütte. , | 9 |— KoribacerHutten|15 |— Stosttzer Bruk,-W.13 | do, Zuderfabr,/124/13 SotheErde, Eisen|12 | Sâds. Eleftr.-W.110 [10 do. Gußst. Döbl. 20 |- do, Kammg. B-A.| 0 [21 do. Näf, fonv,! E -Zhür. Braunk.

Hs Ft Ps

t L E

Q

J] nd bus O bu —A I I P S

370,50bz do. do. (102 370,50bz Donnersmarckhütte .|34 98,75bzG B

—— Dortm. Bergb. (105)

102, 00G do. Union (110 do. do. (100 Düsffeld. Draht (105) Elberfeld. Farb. (105) Elekt. Licht u. K. (104) Engl. Wollw. (103) do: do. 105) Erdmannsd. Spinn.

do. do. 102)

aner u. Roßm. (105

) senkirchen. Bergw. 108,60bzG Georg - Marie (103) 157,50bzG Germ. Br. Dt. (102 153,00G Ges. f. eleft. Unt. (103 St. 120,00G do. do. 103 117,00G GösrlMasch.L.C.(103 141 60bzG gas Tert.-Ind. (105 137,50bzG allesche Union (108 218,00bzG anau Hofbr. (103) I arp. Bergb. 1892 ky. 169,50 Helios elektr. (102 34,00(H do. do. 100 ¡(6,00bzG Hugo Hendel (105 87,106 Henck Wolfsb. (105 160,10bzG Hibernia Hyp.-O, ky. 170,00bzG | do. do. 1898 135,00bzG Hörder Bergw. (103) 329, 50bzG öosh Eisen u. Stah 140,00 bzG owaldt-Werke (102) 95,50bz G Jus Bergbau (102)

Schles. Bgb. Zink do. St.-Prior.!1 —,— do. Cellulose . 264,00G do. Elekt.u.Gasg. 358 ,50bzG do, Latt, B, 2 70,50G do. Kohlenwerk 117,40G do. Lein.Kramsta| 9 43 25bzG do. Portl. Zmtf. 00) / Schloßf. Schulte 208,00bzG Hugo Schneider . 270,00bzG Schön. Fried. Ter. 75,00bzG Schönhauser Allee S Schomburg u.Se. 138,00G Schriftgieß. Huct 203,50bzG Schuckert, Elektr. 187,00 Schütt, Holzind. . 116,50G Schulz-Knaudt 147,50G Schwanitz u. Ko.| | 162,00G Secck, Mühl V.-A. 140,00bzG Marx Zu ea 590,00bzG Sentker Wkz. V3. 1730, 00G Siegen-Solingen 135,25G Siemens, Glash. 41,00G Siemens u. Halske 80,25G Simonius Cell. Siténdorfer Porz. 20 bz Spinn u. Sohn. 94,80à,10à 40à 10à195bz | Spinn Rennu. Ko 1000 197,50bzG StadtbergerHütte 500/1000/131, 25G Staßf. Chem. Fb. 1000 196,25G Stett, Bred, Zem. 600/300 184,50G "f do, Ch.Didier 600 |11650G do. Elektrizit. 200 fl. |59,60B do. Gristow 1000/6001330,00bzG do.. Vultán B . 1000 164,00 do E 600 1—— Stobwasser V.-A. 300 —,— Stöhr Kammg. . 300 |35/90bzG Stoewer, Nähm. 1000 167,256bzG Stolberger Zink. . 300/1000/73/7bet.bzG | do. Pr. |1 300 [119,25bz Strls. Spl. St.-P.| 7 1000 167,25bz Sturm Falzziegel 1000 S Sudenburger M. 500 1133,80G Südd. Imm. 40% 6 61,25bz G TarnowitzerBrgb. 300 1121,80. 5 Terr. Berl.-Hal. . 300 1[95,75bzG do. Nordost . 200 do, Südwest - i Sr do. Wißleben . 117,75G Teuton. Misburg 112 00B Thale Eis. St.-P. 78,00G do. V.-Akt. 83,50bzG Thiederhall . 122,00bzG Thüringer Salin. P E do. Nadl. u. St. 202,00G Tillmann Eisenb. R AR R, Titel, Knstt. Lt, A 153,29bzG Trachenbg. Zucker| 5 150,25bzG Tuchf. Aachen kv. 139,008 Ung. Asphalt . E Do BUCe ¿t 41 151,00G Union, Baugesch. 927,00G do. Chem.Fabr. 140,00G do. Elektr.Ges. 1: 122, 25bzG U. d. Lind., Bauyv.| 80,75 do. V.-A. A 101,00bzG do. Do L 101,00G Varziner Papierf. |14 186,00bzG Venkki, Masch. .| 7 ( 7 8

P

M wo

e

S Saa S Eo E "r e wm E ad

S ck52

| Fr

t m n

nt pak pre jem frank ank fra pmk Prarik fene Jene pmk Prt Prm Pert Set P fet rant Jra Juen Jad fred fend Pn 0 d

2E Fe mim S

E @ Q;

bis 20,20. Still

98,10G Rübö1 (p. 100 kg) mit Fas 64 30 Gd. Abnabn : ; i

E im laufenden Monat, 62,90—63 Abnahme im Mai Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | Dambacher, Heizer von S. M. großem Kreuzer „Hansa“ E 1901. Fest. den nachbenannten Offizieren 2c. folgende Auszeichnungen Skibowski, Obermatrose von S. M. großem Kreuzer die Ausgab i

Spiritus mit 70 4 Verbrauchsabgabe obn zu verleihen, und zwar haben erhalten: „Kaiserin Augusta“, Inhaber durch die “Siadiabiriia be Get Jn, beut

| : | . Ingber

9675G 50 6 Ì 7 1 44 . z s ° Â 96 75G Faß 50,60 frei Haus. den Stern mit Eichenlaub und SHwertern zum L Speémaivose von S. M. großem Kreuzer „Kaiserin betreffend,

97,29G Rothen Adler- 2 i è : A r 3 ;

97,00G E E a zweiter Klasse: Sröhli, Matrose von S. M. großem Kreuzer „Kaiserin Durch die im Einverständniß mit den Königlichen 97'20G1000rf Ge „Vie - Admiral und Chef des Kreuzer- Augusta“, Staats-Ministerien der Justiz und der Finanzen ergangene A eshwaders; Stelling, Obermatrose von S. M. kleinem Kreuzer „Gefion“, | Entschließung vom Heutigen wurde gemäß 8 795 des er den Nothen Adler-Orden dritter Klasse mit d Zell, Matrose von S. M. kleinem Kreuzer „Gefion“, | Bürgerlichen Gesezbuchs und $ 9 der Zuständigkeits- I Shleife und Schwertern und der 5 Ls mi LOEE Klein, Feldwebel vom IIT. See-Bataillon, verordnung vom 24. Dezember 1899 (Geseß- und Verordnungs- T Rob O : | roniglihen Krone: | Flohr, Unteroffizier vom Ill. See-Bataillon, blatt S. 1229) der Stadtgemeinde St. Ingbert auf Grund der —— VOE ae zur See und Kommandant S. M. großen Blaßheim, Seesoldat vom Ill. See-Bataillon, } Veschlüsse des Gemeinderaths und der Gemeindeversammlung 98,90G U E ani d i La reuzers „Hansa“; Franzen, Scesoldat vom Il. See-Bataillon. ai 3. Fu und 4. September bezw. 9. Mai l. J. und des RaDE erlin, 2. Oktober. Marktpreise nah Er- : » / : taatsaufsichtlihen Bescheid öónigli j

Sa 008 G aen 2 Ms p Pie D R die Shwerter zum Ml e f i: Adler-Orden vierter A en Brveibricted R 28. A l e bie Senebnigue SERIE 97/00bz B" e und niedrigste Preise. cer Voppel - Ztr, S e : E 06 E N : e t E f 49- 990 für : Weizen, gute Sorte r Pa T 20 ven Gené, Hauptmann vom IIl. See-Bataillon : E Majestät der König haben Allergnädigst geruht : Besuamitacmeie e O o e E ——_ etzen, TeloSorte —,— R L M etzen, : L j em Staats-Minister und Minister der » ett f A Ae O fg Fra, i é

S : E L fo M; e ‘Roadia oggen den Rothen N vierter Klasse mit San DMe ten die Erlaubniß E itulegung Ee 100 Stüs Lite B. Li K 1200 A

i L E * A dd Seiner Königlichen Hoheit dem Großherzog von Sachsen i bjähri Satte i aoCatt ;

4 Sorte —,— #6; —,— 4 Roggen, gertnge Sorte c A S i : r E “r0ByEerzog von Sachjen ihm } halbjährig am 1. Januar und am 1. uli verzinslich, ertheilt. G Es p “A 2 filtaanie qute Sortef M Fapllänleutnant vom Stabe S. M. Kreuzers e a A a der Wachsamkeit München, den 2. Oktober 1900. d zinslich, erth uis ; Ch —- tt , , A2 2 L zen Fd eilen. “tft ala Mori FA Sortet 14,80 a Ou N Tei Kühne, Kapitänleutnant vom Stabe S. M. Kanonenboots Konigliches Staats-Ministerium des Znnern. 92,25B [lf | geringe Sorte} 14,00 4; 13,40 # Hafer, ties, + Freiherr von Feilißsch. E gute Sorte] 15,80 46; 14,90 A Hafer, Mittel- von Knobelsdorff, Hauptmann vom Il. See-Bataillon, 100,756G Sorte} 14,80 M; 13,90 «G Hafer, geringe Hoffmann-Lamatsh Edler von Waffenstein, Ober-

/ Sorte} 13,80 A; 12,90 « NRichtstroh 6,66 4; leutnant zur See vom Stabe S. M. Kanonenboots „Zitis“, Deutsches Nei. Verordnung

————————

2 I] | wms

H H E »Eck E r Pim H r H R M 1 H 1 A Hck A Ha Fe 1 H M H H Hf 1 1 H Hck H P H P 1

vorm

Befanntmachung,

-—

—_———— —' m

u

205,002t. bzG owrazlaw, Salz. 194 60bzG aliiverke, Aschersleb. 58,00 B Kattowitzer 00)

uk Pk Pee (J J Punk Pk Peck j J J I Punk jf

Eco | | N S

ps S [E

e

P

|| I ERSSIA

LA SE E E Sa I HE HP S H V S S E

S p * D D

A A

143 00G Königsborn (102) 91,50G König Ludwig (102) 76,25bzG König Wilhelm (102) 136,75bzG Med, Up. ¿5 121, 00bzG iÜUmann u. Ko. (103) 97,00 5 Laurahütte, Akt.-Ges. 89,00G Louise Tiefbau . —,— Ludw. Löwe u. Ko. —,— Mannesmröhr. (105 107,50G Maff. Bergbau (108 72,00G Mend. u. Schw. (103 98,50G M. Cenis Obl. (103) —,— Nauh. säur. Prd. (108) 111,80G Niederl. Kohl. (105 103,00bzG Nolte Gas 1894 . 114/00bzG | Nordd, Eisw. (02) 99,50bzG Oberschles. Eisb. (105 68,50G do. Eis.-JInd. C. H. 118,50G do. Kokswerke (103 —,— Oderw.-Oblig. 02) 49 00G Patzenb. Brauer. (103 118,25G do. IT (108 60,50G Pfefferberger Br.(105) 4 l. |—,— Pommersch.Zuck.Ankl. 4 Kr.1155,00B Rhein. Metallw. (105) 4 600 #118,10G Rh.-Westf. Klkw. 105) 4x 133/90 bz do. ‘1897 108/44 133,00bzG Romb. Hütte (105)/4 dis ‘anes Schalker Gruben 4 A do. 1898 (102) 4 55/00bzG do. 1899... .4 207,50G Schl. Elektr. u. Gas/4x 105,50G Schuckert Elekix. M

—— e = —A| D wr T tr | PPRRRRRRRARARARRARA=E E A ER

vor 5s Hm I

H r C3 Hck H H Hck H C3 Ha H ¡f rf

S S 2 S

S n en t J Prt Pert Drmk Prt Ps 2] Pre Pk J Pr Perm J J] Puck j

s

Mas r im n i ties _nôt4

—_— S pmk mk pm Prm Predi pr prt pak pri pem dk emc prak pk prak D p p i p i t Prm Pi Pt Pee k prr pre dek Jerk rer Pan pre prr pmk: S ck S M .

2 *

A NAEROND

bs D D

S E Se E ARSA

tes

H N L Ex Lo] [©] [S1] S

p con

dor

Rd 6,00 K Heu 7,00 4; 4,80 #4 Erbsen, Dr. Schoder, Marine-Stabsarzt vom Stabe S. M. Kanonen- des Herzoglih sächsishen Gesammt-Ministeriums

S gelbe, zum Kochen 40,00 4; 25,90 # Speise- 8 tg - So s L ; Ï va 0 y N vohnen, weiße 45,00 46; 25,00 6 Linsen 70 4; boots „Jltis“; Seine Majestät der Kaiser haben den Präsidenten | zur Ausführung des Neichsgeseßes vom 30.Juni 1900,

—,— 30 n 6 ; ai Intiali a et A A des Reichs-Militärgerihts, Generalleutnant Frei ie Abänderut ; 97'906 Rinbfleis Es va 220 I N den Königlichen Kronen-Orden zweiter Klasse Gemmingen mit der Stellvertretung des D i e Abänderung der Unfallversiherungsgeseße und 97506 | dito Baudfleish 1 kg 1,30 4; 1,00 6 -— Schweine- __ mit Schwertern: Bereiche der Militär-Justizverwaltung hinsichtlich des Reichs-| mit im Zusammenhange stehenden Reichs- 56006 fleish 1 kg 1,60 «; 1,10 Ä RKalbfleish 1 kg pon Usedom, Kapitän zur See und Kommandant S. M. | Militärgerihts und der Militäranwaltschaft nah Maßgabe des M und Landesge)eßze betreffend.

Ea s t: R L S, A L O großen Kreuzers „Hertha“; Geseßes vom 17. März 1878 (R-G.-Bl. S. 7) in Verbindung G Zur Ausführung des Reichsgesehßes, betreffend die Ab- 100,00b / Dultter g 2; ; 21 (ter N D A ; ú mit $ 111 der Militär-Strafgerichtöordn / Daomhbor | änderung der Unf ficheru An ) i

93 B 60 Stück 4,00 #; 2,80 G Karpfen 1 kg den Königlichen Kronen-Orden dritter Klasse TROR z E G Y ü trafgerihtsordnung vom 1. Dezember U d d E peasalgertiGerungögelene, vour D tni TOVO 4 2,00 &; 1,20 «Á Aale 1 kg 2,60 A; 1,20 mit Schwertern: 908 gu. beauftragen geruht. gefeié in her SZA det Betantcliadi Unfallversiherungs- —— Zander 1 kg 2,60 4; 1,20 Ä Hechte 1 k Thri j 1 e j See i Hl ea En c annmacung vom. 5, Juli 1900 25G elf. o, 1.00 «e L Baride 1g 1,80; 0,80 d SUEAR ck AMOIOR und E INEUE des ITIT. Sece-Bataillons; S ntt U OY “aus unterzeihneter Landeë- 100.00 * | Schleie 1 kg 2,80 4; 1,20 6 Bleie 1 kg die Shwerter zum Königlichen Kronen-Orden Von dem Kaiserlichen Konsul in Gonaïoes (Haiti) ift der Ö ) &oigende N :

1,40 ; 0,80 Krebse 60 Gtück 20,00 4; low tab r A G 2 L ENESE 7 e i i L Li

98/406 O y U G L ae Kaufmann F. Wierß zum Konsular-Agenten in dem Hafen Die in diesen Neichsgeseßen B ad von _Naßmer, Oberleutnant zur See vom Stabe | St. Marc bestellt worden, a. der höheren Verwaltungsbehörde Ss : A S; M. großen Kreuzers „Hansa“: I, b. den unteren Vermwaltungsbehörden, Wi 1000 Bo : t) Frei Wagen und ab Bahn. | den Königlichen Kronen-Orden vierter Klasse c. den Ortspolizeibehörden, E E N t 103,00G L mit Schwertern: Verfüaung d. den Gemeindebehörden 71,50 oologischer 600 u. 300 [98,00 J ; : Es L Cu M wiesenen Vervfli (71,50G u G q von Hippel (Wilhelm), Oberleutnant zur See vom Stabe | wegen Jnkrafttretens der Allerhöchsten Verordnung T C en der M A S ng des J mi a I tRa C4241 c [1 - 9 ai s Ri _—t - M 32,106 L ¿ R Ne „sltis Ñ E betreffend das Bergwesen in Deutsh-Ostafrika; Ausnahme des Falles in S IP Abs S bas 150 006¿G Elekt. Unt. Zür. (103)/4 O erger, Dverleutnant zur See vom Stabe S. M. Kanonen- vom 9. Oktober 1898 (Reichs-Geseßbl. S 1045) Unfallversiche akt La S Ls A 100 00b,.G |[ Naphta,Gold-Anleihe/44 05000—1000/94,70bzB __ boois „Jltis“, e n E A Spt nfaëvericerungsge}eßes, in welchem die betreffenden 262,006 Ses pi Mont. 43 E | Fielit, Oberleutnant zur See vom Stabe S. M. großen vom 3. Oktober 1900. Gun hst der Stadt Altenburg von dem auf 102,00G Ung. Lokalb.-O. (105) |4 10000-9200 &.|92'25G Lf. Daa, dur Zeit kommandiert an Bord S. M. bet Zuk Seunbh des 8 80 der Allerhöchsten Verordnung, zur Ausführina, bia Geltes r 1A L S E ano 01s „Jltis“, eiressfend das Bergwesen in Deutsch-Ojtafrik 9. Of- Betti Ges 1B 9. Januar 1900, 210,00b P Y 2 d d y L a LOR EIELAIO )-Ditafrifa, vom 9. Of- L : Nou s G Ó

00bzG von Klißing, Oberleutnant zur See vom Stabe S. M. | tober 1898 (Reichs-Geseßbl. S. 1045) wird Folgendes bestinumt: betreffend verschiedene Veränderungen in der Organi-

99,50G i Pin 1 998 | L a E L

176,50b4G p eg Sobn Mngers ¿bansa, V L 4s a get ote Derosdnung G für das Küstengebiet, dessen Pet wia beaaaibdOE BR E I, bestellten R Verficherungs - Aktien. Heut j / ant zur See, visher vom Stabe S. M. | Zubehörungen, die Jnsel Moafia und das Gebiet des Kaiser- Me d : N

14775 + Heute wurden notiert e \ Î el 0csS Amer t 2 em platten L L,

15120LG | Wilhelma, Magdeb. Allg. 980 G. zu þ und c auf dem platten Lande von den Landraths-

kleinen Kreuzers „Gefion“, lichen Schuybriefs mit dem 10. Oktober 1900 in Kraft. ämtern, in den Städten von den Stadträthen 4, T1 S s, Je ,

3,O0bz( von Bülow (Ott O T o i 00D Dtto), Oberleutnant zur S Stabe J ch : _den S O Gau S, M. grohen Kreuzers Kaiserin ugus de | Berlin, den 3, Oflober 1 wahren eise und Geweldea E 66,25G S ; i )auers, Oberleutnant zur Se Stabe S. Ma Ver Ae nzler. genommen. 3A 176, Dee a Reni Gott, Privatbank Kreuzers „Hertha“, D O E S, 2 OUPRIA &ürst zu Hohenlohe. Aufsichtsbehörde im Sinne des $ 11 des Bau-Unfall- i. Lig. |—,— Bank 138,60G. Cröllwiger Papierf. 218,25bzG. S Hilmers, Leutnant zur See vom Stabe S großen S versiherungsgeseßes ist für die Stadt Altenburg der oben ‘191000 /54,50bzG Geftern: Buenos Aires Stadt-Anl. kl. 36,90bzG. Kreuzers „Hertha“, S genannte Kommissar; im Sinne des S 29 des Unfall- 1E 7 D Ma De 107 16a co N ee t L ani zur See vom Stabe S. . großen 4 Bekanntmachung, Sa Me rungügesehes [ur Land- und Forstwirthschaft das 1000 1107,00b;G Kredi R O 78,0 9. err. n \ euzers „Hana“, ie Ausgabe von Schuldverschreibungen Uf d V , Il. 1000 1129,50 redit per ult. Oft. 201 30A,50à, 30202, 30bz. Chemn. Cretius, Leutnant vom __See-N : Ps : E As h A aa A C en L S9

183 50bzG Wirkw. Ms. 115 25b,G. Laurahütte i. fr Verk. Sricbribs Mari F I. Sec Bataillon, _ Ï Znhaber durch die Stadtgemeinde Kißingen Geldstrafen fließen wie zeither der Kase der 1 t 28.156 380 Go e OBLOG bOM,, Stett. Ch, Didier Kaote K Pengemteur vom Stabe S. M. Kanonen- betreffend. Verwaltungsbehörde zu, welche dieselben versa bat. Dam, 125,60bzG - | 330,00bzG. Odverw.-Oblig. 100,756. R e L is : rch die im Einverständniß mi Snitaliien S d se de eren Verwaitungäbebörde in "Da LA 000 [88/00 O E E Qs ber-Zahlmeister vom Stabe S. M. Kanonen- Ministerien dr Justiz, wid tr ten Qniallen S eue | der Bekree wait R Es, U L T i | 2 50) L a5 / C7 yt : R L) S 9 ) nti- Ï T L. 4 200 [165006 Zuderst@rusdne.28 | S N Lindberg, Taku-Lootse: (lichung vom Heutigen wurdo gemäß $ 795 des Bürgerlichen L i Lts O UeR terfb, | i 237, R i )e 9 und 5 9 der Zuständigkeitsverordnung vom 24. De- ver gegen die Sat)cheidungen der unteren Verwaltun 600 118 50G tial di ri di Founds- und Aktien-Börse. das Militär-Ehrenzeichen zweiter Klasse: zember 1899 (G-seß- und Verordnungsblatt S. 1229) der | behörde bez. der Aufsichtsbehörde eingewendete Rekurse “28 C ñ _ . p an Ga 4 » » di 4s a c B L e A n ck. d C Vini Cts Y C as G Q L 20G «A «ar cuigf eres en ler s schaften. Berlin, 3. Oktober 1900. Die heutige Börse Scipp ang, Ober-Steuermann von S. M. großem Kreuzer A TULO R Angen auf Grund der Beschlüsse der städtischen scheidet das Ministerium, Abtheilung des Innern, in kollegialer 72,00bzG a E 103)/43| 417 R206 102,506; ff, [ deigte im allgemeinen eine ftille Haltung. E „Dana“, i Koregien vom 29. Vezember v. J. bézw. 4. Januar l. F, Zusammensepung unter Theilnahme von mindestens drei stimms 97,006 A-G. f. Mt.-J., (102)/4 | *} Die wsäße erreichten auf keinem Gebiet einen Vtgenhorjt, Steuermann von S. M. großem Kreuzer vom 28. Juni und vom 7. bezw. 13. Zuli l. J. und der staaîs- | berechtigten Mitgliedern in offentlicher n nach erfolgter

( 92,90G i A A E 110. 4 ; '

1222 Au alt: Koblemerte 4 Di, ien Am. A: A s ige Y V gevertda Sa R Ee "Ada inden Regierung, K. d. F, Ra and A der Parteien. uf das Verfahren 20,4940 nhalt. Kohlenwerke .4 | 2,00bz Auf dem Fondsrmarkte haben m us ehde Stücckmeister von S. M , K E L ü on ntierfranlen und N} affendurg vom 27. Mär nd nden die Vors riften in S8 7 der Höchsten Verord 127 25 (1091l41| i i eyde, . M. großem Kreuzer „Hertha » On i | arz un Ss I Vochsten Verordnung zur Ege Be D (10804 100,00G Lee gegen desen wesentlih im Kurse gebessert ; Möller, Ober-Bootsmannsmaat von S. M. ena, 14. August l. J. die Genehmigung zur Ausgabe 4 prozentiger Ausführung der Gewerbeordnung für den Norddeuisen 137,50bzG Berl. Elektrizit -Werkl4 | 99'50bz ff. va e Gei Cart an sus r acigf pie „Iltis“, Schuldverschreibungen auf den Jnhaber im Gesammt- Bund vom 17. September 1869 (Gesez-Sammlung S. 151) 165,008 | Berl. Hot.-G Kaiserb. (4 117 | 200 2200 101,906s » | bei fefter Tendenz; ausländische Babnen blieben 9 Lange, Bootsmannsmaat von S. M. Kanonenboot „ZJltig-, | nennwerthe von W0 000 M, und zwar: enlsprecjende Anwendung. h

I, k . Dot, / 1443| [f ¿n —— - é N ¡A D / E EaR o P 2 250,00bzG do. do, 0143 500 d SOO As s geboten und notierten vielfa niedriger. Spenle, Bootsmannsmaat von S. M. großem Kreuzer M arp Litt. A. zu je 2000 M, Nf L A 106,75 et.bzG Bochumer Bergwerk |4 1000 Le In Bank-Aktien machte sich nux sehr geringer „Hansa“, 100 Stü Lätt. B. zu je 1000 S, Ueber Beschwerden gegen OStraffest)ezungen des Genossen= 207004 | do. Gußstahl (1034 | 1500 |—— Verkehr bei gut behaupteten Kursen bemerkbar. Knott, Bootmannsmaat von S. M. großem Kreuzer „Hertha“ 200 Stüd Litt. C. zu je 500 M, saftövorstandes (S 149 des Gewerde-Unfallversicherut 200,0004G | BresLOelfabrik, (10914 | L117 | os [122206 Auf dem Markt der Bergwerks-Aktien herrschte Turkowsky, Bootsmannsmaat von S. M. großem Kreuzer 200 Stück Lätt. D. zu je 200 M, Kelezes, J 159 des Unfallversicherungsgesezes für Land- und 168,756 do. Wagenbau (10314 | 1000 u. 500/97/50G während des ganzen Börsenverlaufs ziemli feste „Hertha“, j erie „100 Stûd Litt. E. zu je 100 M, Gorstwirthschaft) entscheidet, vorbehaltlich der Bestimmungen ) 1156,75bzG Brieger St.-Br. (103)/4 | 1000 Lie Ser aale Beek, Feuerwerksmaat von S. M. großem Kreuzer „Kaiserin halbjährig am 30. Juni und am 31. Dezember verzinslich, | der $S 116, 124 Abj.- 3 des Gewerde-UnfalUverst 200112300bzG | Buder. Eisenw. (103)/4 | 93,75G Elf, Sh MmaeE dex A oienapiate la pesestigt, Augusta“, E O ertheilt. L | geseßes und der $8 124, 130 Abs. 3 des Unfallverfi gS-

* M . 9 _ La a8 A L a O4 A E h pa A pp: Â E werthe waren wenia verändert, E Ss Könneker, Sanitätsmaat von S. M. [kleinem Kreuzer München, den 2. Oktober 1900. arde fur Land- und Forstwirthschaft, das Pert de Land- Auf dem Geldmarkte gaben die Säge weiterhin na G i Königliches Staats-Ministerium des Vnnern rathsamt, in dessen Bezirk dex detreffende Betried gelegen ‘ist. nat. j Le oje von S. M. Kanonenboot „Zltig“, Freiherr von FeilißG. : ; S 5,

Privatdiskont 32 0/0, Qübner, Obermatrose von S. M. Kanonenboot „Iltis“, E S Die untere Verwaltungsdehörde dat, wenn sie nicht Bee

ten

r P M H A f Hck f ck

e

a dk pr Porn pan p pati mk mk Pr jr F bk pk permdi Prm J] Perm Pemdk jf J Puck

pre jrrk

Un o

m i t A J S

bi pk

R i

6 H jp H ¡f H Har Hr Hn H A E E E

o]

Es D P RPARRRRREA

O N D

O

I ert J bt t ï

E —J #ck D rom

2 NAS V. Brl.-Fr. Gum. 132,106 V.Berl. Mörtel. | 166,00G Ver. Hnf\schl.-Fbr.| 148,10G_ Ver. Kammerich .|20 151,25bzG Ver. Köln-Rottw. |15 |1: 111,50G Ver. Met. Haller|124/1: S Verein. Pinselfab.|11 87,006 do.Smyrna-Tep.| 8 C S Viktoria-Fahrrad. |10 400,00 Vikt. -Speich.-G.| 0 244,00G Vogel, Telegraph.|12 118,00bzG Vogtländ. Masch.| ? 70,75bzG Vogt u. Wolf . .|12 85,10bzG Voigt u. Winde . 63,00bzG Volpi u. Schlüt.| 0 95,006 Vorw., Biel. Sp.| 614 [U Ed Vorwohler Portl. 88,00bzG Warstein Gruben 92,25 Wasserw. (Gelsenk. |1! Wenderoth . Westd. Jutesp. Westeregeln Alk.|1: Do Bett, : Westfalia Zt 129,00bzG Westf. Kupfer .. 121,90bz Westph. Draht-J. ai n E do. Stahlwerke 144,75bzG Weyersberg. . 112,00bzG Wicking Portl. . 127,90bz Wicdrath Leder. . 119,25bzGfkl.f | Wiede, Maschinen 175,00bzG do. Lätt, A 94 25ect.bzG | Wilhelmi Weinb. 114,60bzG do. V.-Akt. 118,00G Ege shülte A 82,10bzG Wilke, Dampfk. .1 U L Wiß Bergw. V.A.|1 —— ck Witt. Glashütte .| [1 102,75bz do. Gußstahlw.|18 p T Wrede, Mälzuei| 6 i: 23,25 Wurmrevier . .| 7x 1200/600|159,50bzG Setter Maschinen|20 ellstoffverein . .| 7 s 5 2

100,50G Schultheiß-Br. (105) /4 131,60G do. 1892 (105 4 119,00G Siem. u. Halske (103) /4 150,00bzG Do. (109 41

tes com

pk pk prnn ONIOUMN— O T5 -

do. 190,500 Teut.-Misb, 103)/44 132,50bzG Thale Eisenh. (102)/4 165,25G Thiederh. Hyp.- Anl.|4x 124 50G Union, El. Ges. (1E 55,75G Westf. Kupfer (103)| 41 25G Westph. Draht (103)4 137,00G Wilhelmshall 108

I je pad pk pk pre pk pk pre pmk D ° S S B20

Am

|

00 tes P

103) 43 arten .|4 |

P] t D

pt ck

| | R

M M

0 0 9 -_ 2 9

Pm pen Jmm fremd feuern red emt dret Prm ren pmk dk pn pm Prm

œ| | 7 R Ds A C S 5 D: @ P A pk bk J

_

C5

dite vi Pa On Jl G JE D n: DE VEme V VEA D Dc D V V S Lf E VêA e VÉA Em D N | V Hn Er V Le V

_— [D BHER E)

dk prnn rank prndh prendh fremd end rere Junt Predi F proc pan prurnd

M Hr MPck 1E H HEr 1E P E r

dund © or

M

m m Do M DO

j j

La

M——————————— D S Wi Wi

* Ä T0 S S Di dms its denk dts. druck pre denk pfd ern Prok: Jerk Pren Prndk Junk Jin: mnd Jr jft Pm Pren Per jft

—J J derk J dent

Jt en} Pud 1} Peri F] F 0 F df 14J Predi J Punk

=

„10 —,— Gentral-Hotel I (110)14 | 1200/6001175,00bz FLf. ] Do. do. 11 (110) 44 1000/200|—,— Charlottenb.Wasserw.!4 | „1900 94,006 Chem. F. Weiler (102)/4 | 1200/600 141,75 et.bzG | Constant, d. Gr. (103)/44 600 [141,756 Cont. E. Núrnb, (102)/4

A 17600B Sonbn, Xpaßer (034 | e pu annenbaum

60 19,0h; ¡

A I AJI

S

» Ju Junt

Diet Pam Poti Jen Dem Jene D

ehmann, Matrose von S. M, großem Kreuzer „Hansa“, L Gee S mda Me A Mas g de no))enschafisvorstandes üder die dem ig

As

e att ———-

Seen Detndh De Penn Frem Jemand Jem mm Heren erd Jen Penn Peri emei

D n

Sti t

fs d d Dra dane an deni Wit