1900 / 237 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E E E

Chemnitz, [52850] Auf dem die ofene Handelsgesellschast in Firma [ling as osfi““ in Se. betreffenden att 2371 des Handelsregisters für die Stadt Chemniy

wurde heute verlautbart, daß Herr Otto Moriß

Illing in Chemniy als Gesellschafter ausgeschieden

und dadur die Gesellschaft aufgelö\t ist, sowie daß

der andere Gesellshafter Herr Friedrih Richard

Schönfeld in Meamig das Handel8geschäst unter

der seitherigen Firma fortführt. Chemuitz, den 2. Oktober 1900.

Königl. Amtsgeriht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [52849] Auf dem die Kommanditgesellshaft in Firma „Neueste Nachrichten, Girardet, Jsenburg «ck& Co: ‘““ in Chemnitz betreffenden Blait 3285 des Handelsregisters für dke Stadt Chemnitz wurde heute verlautbart, daß Herr Wilhelm Girardet in Essen und zwei Kommanditisten ausgeshieden sind, daß zwei andere Kommanditisten in das Handelsgeschäft eingetreten sind und daß die Firma künfti „Neueste Nachrichten Jseuburg & C°-“ lautet. Chemnitz, den 2. Oktober 1900. Königl. Amtsgerit. Abth. B, Dr. Frauenstein.

Chemnitz. | [52848] Auf dem die Firma „Hugo Uhlig“ in Chemuiß betreffenden Blatt 3393 des Handelsregisters für die Stadt Chemniß wurde heute verlautbart, daß die Herren Carl Mox Brückner und Paul Arthur Ublig in Chemniß Gesammtprokura ertheilt erhalten aben. Y Chemunit, den 2. Oktober 1900, Königl. Amtsgeriht. Abth. B. Dr, Frauenstein.

Danzig. Bekanntmachung. [52866]

In unser Handelsregifter ist heute bei der untec Nr. 471 eingetragenen, hier domizilierten offenen Handelsgesellidaft in Firma „Auguste Zimmer- mann Nachf.““ vermerkt worden, daß die Gefell- saft aufgelöt und die Firma erloschen ist. 4

Die Firma ist demzufolge im Gesellschaftsregister gelö\cht worden.

Danzig, den 1. Oktober 1900.

Köntglihes Amtsgericht, 10.

Delmenhorst. [52874]

In das Handelsregister is zu Nr. 288 zur Firma Becker & Behrens in Deluenhorft einge- tragen: :

Die Firma ift erlos@en.

Delmenhorft, 1900, September 26.

Großherzogliches Amtsgericht. 1.

Dresden. __ [52870]

Auf Blatt 9249 des Havdels3registers ist heute die Firma Guftav Smy in Dresden und als deren Inhaber der Uhrmachermeister Curt Gustay Hermann Smy daselbst, sowie als Prokurist der Uhrmacher August Nichhard Rothmann in Dresden eingetragen worden. Angegebener Geshäftszweig: Handel mit

Uhren und Goltrwoaaren. Dresden, am 3, Oktober 1900, Königliches Amtsgericht. Kramer.

Abth. Te.

Dresden. [52869]

Auf dem die Firma Erich Benkeudorff in Radebeul betreffenden Blatt 8001 des Handels- registers ift heute eingetragen worden: Der bisherige Inhaber Friß Ernst Erih Benkendorff ist ausge- schieden. Der Chemiker Profefsor Dr. phil. Richard Kell in Nadebeul is Inhaber. Die Firma lautet künftig Erich Benkeudorf} Nachf. Prokura ist ertheilt der Profefsorsehefrau Margarethe Anna Dr, Kell, geb. Klinkhardt, in Radebeul.

Dresden, am 3. Oktober 1900,

Königliches Amtsgerit. Abth. Te. Kramer.

Dresden. E E [52868] Auf dem die offene Handelsgesellshaft Papperihß & Grollmuß in Dresden betreffenden Blatt 8226 des Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöt und die Firma er- losen ift. Dresden, am 3. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht. * Abtb. Le, Kramer. Dresden. [52871] Auf Blatt 2273 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß die Firma Jean Schieme Nachfolger in Dresden erlos{en ift. Dresden, am 3, Oktober 1900, Königliches Amt8geriht. Abth. T e. Kramer. Dresden. [52867] Auf dem die Firma F. W. Naschke & Co. in Reik betreffenden Blatt 7252 des Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß dem Ingenieur August Hermann Guftav Alfred Zetshe in Dreéden und dem Buchhalter Dswald Johannes Held in Reick Gesammtprokura ertheilt ift. Dresden, am 3. Oktober 1900. Königliches Amt3gericzt. Abth. T e. Kramer. Dülken. Bekanntmachung. [52872] In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 12 dié Firma: „Joscph Thelen“ in Süchtelun und als deren Inhaber der Buchdrudckereibesizer Josef Thelen daselbft etngetragen worden. Dülken, den 1. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht. 11.

Düsseldorf. [52526]

Unter Nr. 84 des Hantkelsregisters Abtheilung B. wurde heute eingetragen die Aktiengesellshaft in Firma: Park-Hotel-Aktien-Gesellschaft mit dem Siy in Düsseldorf. Der Gesel\scaftsvertrag ist am 15. September 1900 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens if der Bau, die Pachtung, die Ver- patung und der Betrieb von Hotels oder von anderen zu geselligen oder Vereinszwecken dienenden Baulichßkeiten in Städten des Deutshen Reichs, die Grwerburg der hierzu erforderlißen Immobilien, insbesondere der Ankauf der zu Düsseldorf an der

zeihneten Häuser behufs Erbauung eines Hotels. Soweit in den hbiernah von der Gesellschaft ein- gerihteten Baulichk-iten die vorhandenen Räume zu dem etgentlihen Zwecke nicht erforderlich sind, können sie auf andere Weise nußbar gemacht werden. Das Grundkapital beträzt 740 000 A und ift eingetheilt in 740 auf den Inhaber lautende Aktien über je 1000 A Die Gründer der Gesellschast sind: 1) Geheimer Kommerzi-nrath Heinri Lueg, Kaufmann und Fabrik- besißer; 2) Friedrich Lucan, Bankdirektor, beide zu Düfseldorf; 3) Amtsgerichtsrath außer Diensten Alfred Marcus, Rentner zu Cromford bei Ratingen ; 4) Pro- fessor Georg Oeder, Maler; 5) Dr. Franz Schönfeld, Fabrikant; 6) die zu Düsseldorf unter der Firma C. G. Trinkäus bestehènde und domizilierte ofene Handelsgesellshaft, vertreten dur deren Theilhaber Max Trinkaus, Bän quier; 7) Max Wöhler, Architekt, zu 4 bis 7 in Düsseldorf. te Gründer haben sämmtliche Aktien übernommen. Mitglieder des erften Aufsichtsraths find der Ober- Bürgermeister a. D. Friedrich Haumann, Direktor zu Düsseldorf, und die vorgenannten Gründer Lucan Marcus, Oeder und Schönfeld. Die Zahl der Vorstandsmitglieder und threr Stellvertreter wird vom Aufsibtsrath festgeseßt. Die Gesellschaft wird vertreten: 1) falls nur cin Vorstandsmitglied bestellt ist, dur dieses oder durch einen Etnzel-Prokuristen oder durch ¿wet Gefammt-Prokuristen, 2) falls der Vorsland aus zwei oder mehreren Mitgliedern besteht, durch zwei Vorstandsmitglieder oder dur ein Vorstandsmitglied und einen Prokuristen. Stell- vertreter des Vorstandes haben in Bezug auf die Vertretung der Gesellschoft dieselben Rechte wie ordentliche Mitglieder des Vorstandes. Zum Vorstand ist bestellt Friedrich Pöhls, Kassierer zu Düsseldorf. Die Hauptversammlung wird vom Vorsitzenden des Aufsichtërath8s mittels einmaliger Einladung im Ge- sellsdaftsblatt einberufen. Die Einberufung erfolgt mit einer Frist von mindestens 17 Tagen, wobet Tag der Einberufung und der Hauptversammlung nicht mitgerechnet werden. Die Hauptyersammlungen finden am Sitze der Gesellschaft statt. : Die öffentlichen Bekanntwachungen der Gesellschaft erfolgen einmal im Reichs. Anzeiger. Von den mit der Anmldung der Gesellschaft eingereihten Sriftstücken, insbefondere von dem Prüfungsberichte des Borstands, des Aussihtsraths und der Revisoren kann bei dem unterzeichneten Geriht, bon dem leßteren auh bei der hiesigen Handelskammer Einsicht ge- nommen werden. Düsseldorf, den 26, September 1900. Königliches Amtsgericht.

Eisleben. [52875]

Ina unserem Handelsregister Abiheilung A. find heute folaende Eintrazungen bewirkt worden:

Nr. 282, Firma Paul Nordt in Schohwitz (Matertal- und Shnittwaaren). Jahaber Kaufmann Paul Nordt, ShoŸwtt.

Nr. 283, Firma Leopolbv Conrad in Helbra, Inhaber Kaufmann Lerpold Conrad, Helbra.

Eisleben, den 2. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Eupen. [53062]

In unserem Handelsregister A. ift heute unter Nr. 6 die cffene Handel8gesellshaft unter der Firma „Buchacker & Delanuit“ mit Siß in Kettenis- Nispert und als deren Gesellshafter die Kaufleute Gustav Buchacker ia Kettonis-Nispert und Karl Delanuit in (Fupen eingetragen. Die Gesellschaft hat am 1, Oktcber 1900 begonren. Zur Vertretung derselben is jeder Gefellshafter ermähtigt.

Eupen, den 2 Oktober 1900.

Königlthes Amtsgericht. EsSen, Ruhr. [52877]

Eintragung in das Handelsregister Abtbeilung A. des Königlichen Amtsgerichts ¡uu Efsen (Ruhr) am 1, Oktober 1900 unter Nr. 129:

Die ofene Handelsgesellschaft „Geschw. Pi, Altenessen“. Gesellschafter sind: Charlotte Pik und Clara Pik. beide zu Altenessen. Die Gesell- schaft hat am 20, September 1900 begonnen. Essen, Ruhr. 52876]

Eintragung in das Handelsregister Abtheilung B. des Königlichen Amtsgerihts zu Essen (Ruhr) am 1, Oktober 1900 unter Nr. 10, die „Aktien- gesellschaft R. W. Dinnendahl zu Kunst- werkerhütte bei Steele“ betreffend :

Theophil v. Bavier, Direktor zu Kunstwerkerbütte bei Steele, ist zum zweiten Vorstandsmitgliede bestellt,

Frankenhausen, KyMŒh. [52878] Im hiesigen Handelsregister Abth. A. Bd. T ift a. Seiten 16 und 17 als jegizer Inhaber bei der

Firma Traugott Epstude in Ringleben: ver-

wittwete Ida CEpstude, qtborene Liebau, Ringleben, b, Seiten 18 und 19 eingetragen worden: als

Firma: Gebrüder Haafe, Franfenhausen, als deren Inhaber : Haake, Wilhelm, Mühlen-

besißer, Frankenhaufen ; Haake, Gustav, Kaufmann,

daselbft ; endlih: Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1900 begonnen. Frankenhausen, den 2. Oktober 1900, Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht.

Frankfurt, Main. [52879]

Veröffentlichungen aus dem Handelsregifter:

1) Friedrich D. Weil. Unter dieser Firma be- treibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Friedri} David Weil zu Franksurt a. M. ein Handelsge {äft als Einzelkaufmann.

2) Gebrüder Weber, Die offene Handels- gesellschaft ift aufgelöst. Das Handelsge{chäft wid von dem bisherigen Gesellshafter Kaufmann Fohann Weber zu Frankfurt a. M. unter unveränderter Firma als Ginzelkäufrmnann fortgeführt.

3) C, L, Steeg «& C°. ‘Das Handelsgeschäft ift auf eine offene Handelsgesellschaft gleiher Firma übergegangen, - welche mit dem Siße zu Frankfurt a. M. am 1. September 1900 begonnen hat. Ge- sellshafter sind die Wittwe des bisherigen Allein- inhabers Kaufmanns Joseph Ferdinand Steeg, Johanna Genoveva, geb. Hayeck von Maerzfeld, und Kausmann Ludwig Paul Adam Steeg, beide zu S a. M. wohnhaft. Die Prokura der

eßigen Firmeninhaber ist erloschen.

Wittwe des seitherigen Alleininhabers, Zivilingenteurs Louis Dill, Emilie Johanna Elise Marie Dill, geb. Kolbe, übergegangen, welhe es unter unveränderter

4) Louis Dill, Das Handelsgeschäft ift us dié-

führt. Die“ Prokura des Kaufmanns Christian Geiß bleibt bestehen.

5) Jean Gultfleisch., Unter dieser Firma be- treibt der ¿u Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Jean Gutfleisch zu Frankfurt a. M. ein Handels- ges{äft als Einzelkaufmann.

6) Moriß Edenfeld. Der Gesellshafter Kauf- mann Felix Edenfeld is aus der Gesellschaft aus- geschieden. Die Gesammtprokura der Kaufleute Péter Rade und Nathan Kaufmann is} erloschen. Dem ersteren i Einzelprokura ertheilt.

7) Schönfeld «& C°, Unter dieser Firma ift mit dem Siße zu Frankfurt a. M. eine offene Handek? sgesellshaft errih!et worden, welhe am 1. September 1900 begonnen hat. Gesellschafter sind die Kaufleute Ecnst Theodor Schönfeld, zu Frankfurt a. M. wohnhaft. und Jakob Friedrich Häußler, zu Worms wohnhaft.

3) Aktiengesellshaft Metallgesellschaft. Das stellvertretende Vorstandsmitglied Richard Nestle ift aus dem Vorstande ausgeschieden. Dem zu Frank- furt a. M. wohnhaften Kaufmann Carl Schaefer ist Gesammtprokura dergestalt ertheilt, daß er zur Vertretung der GesellsGaft in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder cinem anderen Ge- sammtprokuristen berechtigt ift.

9) Schriftgießerei Nies Nachfolger Carl M. Löffler. Die Prokura des Kaufmanns Saly Rosenbaum is} erloschen. Der Ehefrau des Kauf- manns Carl Maximilian Löffler, Anna Jakobine, geb. Zanger, is Einzelprokura ertheilt.

10) K. E. Laumann., Die Firma if} er- [osdien.

11) Ferdinaud Koerber. Die Firma ift er- losen. Die Prokura d»r Frau Katharina Franziska Koerber, geb. Dietz, ift aleichfalls exlosh?n.

|[2) Muraour & Co, Die Firma ift erloschen.

13) Ferdinand Roebig, Die Firma ift er- loschen.

14) Rhus-Compagnie, Gesellschast mit be- schränkter Haftung. Die Vertretunasbefugniß des Geschäftsführers. Kaafmann Philipp Brückmann ist erloshen. Der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Hermann Ahrle is zum Geschäftsführer bestellt Die Prokora desf\elb-n if erloschen.

Frankfurt a. M., 26, S ptember 1900.

Königl. Amtsgericht. 16. Freiburg, Breisgau. [52713] Handelsregister.

In das Handelsregister Abtheilung A. Bd. I warde eingetragen :

O.-Z. 220. Firma Albert Hauger, Freiburg. Inhaber: Albert Hauger, Kaufmann, (Kaffeegeschäft) Freiburg.

D.3Z. 228. Firma Ludwig Lesser, Freiburg. Inhaber: Ludwig Lesser, Landschaftsgärtner, (garten- tehnishes Bureau) Freiburg.

D -3. 229. Firma Ernst Link, Freiburg. In- haber: Ernst Link, Kaufmann, (Engros - Lager in Installationsartikeln) Freiburg. Prokura: Karl Friedrih Hauser, Freiburg.

Freiburg, den 28. September 1900,

Großh. Amtsgericht. Freiburg, Breisgau. [52712] Handelsregifter.

Ia das Handelsregister Abtheilung B. Bd. T, wurde eingetragen:

D.-Z. 29. Firma und Sih:

Teutoneuhaus, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Freiburg im Breisgau.

Gegenstand des Unternebmens: Ecwerb und Ver- waltung etnes durch die Burschenshaft Teutonia in Fceiburg im Breisaau zu benußzenden Hauses. Stammfkopital: 20 000 A Geschäftsführer: Dr. Otfar Eschbacher, prakt. Arzt in Freiburg; Stell- vertreter: Karl Glockner, Kaufmann in Freiburg, Gejellschaft vectrag, Vertretungsbefugniß: Gesellschaft mit bes{ränkter Haftung.

Der G-fellschafisvertraz is am 22. September 1900 festgestellt.

Im Falle der Verbinderung des Geschäftsführers gehen seine Rechte und Pflichten auf tei Stellver- treter über.

Freiburg, dea 28. September 1990.

Greßh. Amtsgericht. Freiburg, Schles. [52532]

In unserem Handelsregister Abtheilung A. ift bet der unter Nr. 4 verzeihneten Firma :

Krause & Ningel, Regulatorgehäusetischlerei zu Freiburg i. Schl. eingetragen worden: :

„Die Gesellshaft i durch Aus!cheiden des Tischlers Carl Krause aufaelöst. Der bisherige Gesellschafter Tischler August Ringel is alleiniger Inhaber der Firma.“

Freiburg i. Schl., den 28, September 1900.

Köntgliches Amtsgericht. Färth, Bayern. Befanntmahung. [52547] Handelsregiftereinträge.

l) „Georg NRohlederer““ in Fürth,

Kaufmann Georg Rohlederer in Fürth betreibt daselbst unter obiger Firma ein Spiegelmanufaktur- geichäft

2) „Spiegel « NRuckdäschel““ in Fürth.

In das unter obiger Firma von den Fabrik- besißer Johann Spiegel und Heinrih Nuckdäschel in Fürth betriebene Fabrikationsgeschäft mechanische Buntweberei, Färberei und Bleicherei if als weiterer Theilhaber seit 1. Januar 1900 der Fabrik- besißer Leonhard genannt Hardy Bechert in Fürth eingetreten.

3) „I. F. K. Backofen“ in Windsheim.

Obige Firma if auf Ableben des Jahabers er- loschen.

4) „Aktiengesellschaft für Glas- Spiegel- ja Zinunfolienfabrikation in Fürth in Liqui-

ation, “‘

Nah Beschïuß der Generalversammlung vom 28. August 1900 wurde der Siy der Gesellschaft von Fürth nah Erlangen verlegt; nah Rücktritt des Liquidators Friedrich. Kraus ecsheint als alleiniger Liquidator Direktor Friedrih Wilhelm Ganser in Erlangen. Von den eingereihten Shriftflücken kann bei Gericht Einsicht genommen werden.

9) „Christ, Stürzenbaum'“ in Rofstall,

Obige Firma ist auf Ableben des Inhabers er- loschen.

6) „Karl Thiele““ in Fürth.

Der Kaufmann“ Karl Thiele von Nürnberg be- treibt unter obiger Firma eine Weinhandlung mit

Mlberfelderftraße gelegenen, mit Nr, 10 und 12 be-

Firma als Statutaterbin ihres Ehemannes fort-

dem Sitze in Fürth;

7) „Joseph Koermeier“’ in Fürth. j e Firma ift auf Ableben des Snhabers er oschen.

8) „Hans Mauß““ in Erlangen.

Der Maurermeister Hans Mauß in Erlangen be, P eo unter obiger Firma ein Maurer, gewerbe.

9) „„Auton Levermaunn'“ in Eschenau.

i ge Firma ift bei Uebergang des Geschäfts er, oschen.

10) „Carl Streng‘ in Fürth.

Diese Firma 1} wegen längst erfolgter Geschäfts, aufgabe erloschen.

11) „Mox Jacob‘‘ in Fürth.

In das unter obiger Firma von dem Kaufmann Max Oskar Jacob in Fürth betriebene Zigarren, Export. Engros- und Kommi|sionsgeshäft wurde derx Kaufmann Heinri Frank in Fürth als Theilhaber aufgenommen ; beide betreiben das Geschäft seit 25. September 1900 in offener Handelsgesellschaft unter unveränderter Firma fort. Die für die Firma

in Fürth bletbt aufrecht erhalten.

12) „Konrad Cramer“' in Fürth.

Diese Firma if wegen Geschäftsaufgabe erloschen,

13) „Heinr. Braun“ in Fürth,

Das unter obiger Firma von dem Fabrikbesitzer Heinrih Braun mit dem Sitze in Fürth betriebene Dampfsägewerk ift infolge Erbgangs und Uebernahme auf dessen Wittwe Sophie Braun in Fürth über gegangen, welhe das Geschäft unter unveränderter Firma fortführt.

14) „M, Kitßinger“ in Markt-Erlbacch.

Obige Firma ift durch Geschäftsverkzuf erloschen,

15) „Ludwig Schaum“/ in Fürth.

Diese Firma ist infolge Gefchä{tsausgabe erloschen,

16) „M. Zink“ in Kadolzburg.

Obige Firma 1} infolge läagst erfolgter Geshäfta- aufaabe erloschen.

17) „Eugen Wild“ in Erlangen.

In das pon dem Fabrikanten Eugen Wild in Erlangen betciebene Handshubfabrikattionsgeschäft ift unterm 1, Juli 1900 der Kaufmann Hermann Gut- mann in Erlangen als Gesellschafter eingetreten, und führen beide seit dieser Zeit das Geschäft unter obiger unveränderter Firma in offener Handelsgesellschaft fort.

18) „Joh. M. Brunner“ in Neuhof.

Obige Fuma is auf Ableben des Inhabers er- loschen.

19) „Johanu Steinmetz“ in Linden.

Diese Firma is auf Ableben des Inhabers er- loschen.

20) „V. Berneis“ in Fürth. Diese offene Handelsgelellschft hat sich aufgelö und ift in Liquidation getreten. Liquidatoren sind die Fabrik- direktoren Louis Berneis in Nurnberg und Albert Berneis in Fürth

21) „Martin Nichter, Weife- Woll- und Kurzwaarenhandlung““ in Erlangen.

Diese Firma tft infolge Geshäftsau}fgabe erloschen,

22) „„L. E. Stettauer““ in Fürth,

Diese Firma is wegen Geschäftsausgabe erloschen,

23) „J. Stettauer“‘’ in Fürth.

Die von dem Kaufmann Jacob Stettauer in Fürth unter obiger Firma betrievene Kohlenhandlung ist im Erbwege auf dessen Wittwe Ida Stettaueë in Fürth übergegangen, welhe .das Geschäft unter der früheren Firma fortführt.

Fürth, 1. Oktober 1900.

Kgl, Amtsgericht, als Registergericht.

Gehren. Bekanntmachung. [52886]

Im hiesigen Handelsregifter sind folgende Firmen als nit mehr bestehend gels\{ht wocden :

a Auf Anmeldung der Betbeiligten:

Friedrich Preiß in Langewiesen,

VBeruhard Thiem Ax. daselbst,

Th. Völker daselbft,

Luise Riunebach daselbst,

Franz Bulle ia Großbreitenbach,

E. Ludwig daselbft,

Max Zusch daselbft,

C. Sommer daselbst,

Gottfried Lincke daselbft,

Carl Noschlau daselbft,

Ali Scchlott daselbft,

A, Siegert «& Leibe daselbst,

I. N. Beyermaunu daselbft,

C. Wellenudorf & Sohu zur Bezirks- mühle b. Ultenfeld,

15) Hartleb & Leibe in Oelze,

16) Magyus Rückert daselbft,

17) Edwin Leibe daselbft,

18) Theodor Voigt daselbft,

19) Conuftant Kramann in Gillersdorf,

20) I. F. A. Lämmerzahl in Gehren,

21) Otto Stahl daselbft.

b, Voa Amtowegea auf Grund des $ 31 d, G.

Ad. Carl Leibe in Großbreitenbach.

Weiter sind folgende Veränderungen eingetragen worden:

1) Bei der Firma Gebr. Krämer in Grofß- breitenbach: ;

Nachdem Emil Krämer am 9. Juni 1899 ge- storben ist, wird die Firma von feiner Wittwe Ida, geb. Reise, in Großbreitenbach als Alleininhaberin unverändert fortgeführt.

2) Bei der Firma G, Marschall in Gehren:

Nachdem Gottlieb Marschall gestorben, ist der Kaufmann Bruno Marschall in Gehren Inhaber geworden,

3) Bei der Firmx C. Leibe in Oelze:

Die Prokura des Edwin Leibe ift erloschen.

4) Bei der Firma F. Möhring in Lange- wiesen :

Der Siy der Firma is am 1. Juli 1899 nah Oelze verlegt worden.

Gehren, den 2 Oktober 1900.

Fürstliches Amtsgericht. 1T. Abth. GelsenKirchen, [52540] Handelsregister Abtheilung A. des Königlichen

Amtsgerichts Gelsenkirchen,

Bei der unter Nr, 4 eingetragenen Firma Hein- rihch_ Scharpeage ¿u Gelsenkirchen. ift am 24. September 1900 vermerkt worden, daß in Duis- burg eine Zweigniederlassung errichtet ist.

Verantwortlicher Redakteur: V.: von Bojanowski in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlag#- Anstalt, Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32.

bestehende Prokura der Kaufmannsgattin Rosa Jacoh -

eingetragen,

zum Deutschen Reichs-

M 237.

“Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-

Sechste

Beilage

Berlin, Freitag, den 5. Oktober

Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1900,

Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs-

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register

Das Central Handels - Negister für das

Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Neichs- und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für

Das Central - Handels - Negister für das Insertionspreis für den Raum einer Drucßzeile

Bezugspreis beträgt 1 M 50 F für das Vierteljahr.

für das Deutsche Reich. (x. 2373,

Deutsche E eint in der Regel täglih. Der S9 Sinzelne Nummern kosten 20 A.

Handels-Register.

GelsenKirchen. Saubdelsregister [52543] Abtheilung A. des Königlichen Amtsgerichts Gelsenkirchen. Bet der bisher unter Nr. 184 des Gefell shafts- registers eingetragenen Firma Werner «& C°_ in Schalke is am 24. September 1900 vermerkt worden, daß der Gesellschafter Heinri Dietel aus- geschieden ist und der Gesellschafter Friedri Werner ¡1 Schalke das Geschäft unter der Firma Werner & A Iuh, Friedrich Werner ‘zu Schalke, fortführt. Zuglei is diese Firma im Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 56 eingetragen worden. Gelseukircheu, 24. September 1900. Königliches Amtsgericht.

GelsenKkirchen. Sandbelsregister A. [52538] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Unter Nr. 57 ift die Firma Anna Schulte und als deren Inhaber der Kaufmann Heinri Bohne- kamp zu Fcintrop am 24, September 1900 ein- getragen.

GelsenKirchen. [52541] In unser Firmenregister is bei der dort unter Nr. 260 eingetragenen Firma C. Fas zu Gelsen- kirchen vermerkt worden, daß das Ges{äft auf den Kavfmann Georg Röhrscheid zu Gelsenkirchen über- gegangen is und daß dieser das Geschäft unter der Firma C. Fash Nachfolger foriführt. Zugleich ist diese Firma unter Nr. 58 unseres Handel8- regifters A eingetragen worden, Gelsenkirchen, 24. September 1900. Königliches Amtsgericht.

GelsenKirchen, Bekanntmachung. [52885]

Unter Nr. 12 unseres Hande ?reaisters Ab- theilung B if am 24. September 1900 die Firma „Bahnhofshôtel Gelsenkirchen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Sitz in Gelsenkirchen eingetragen worden. Der Gesellschaftsvertrag is am 18. September 1900 errihtet. Der Gegeafstand des Unternehmens ist der Ankauf des Bahnhofshotels hierselbst, des angrenzenden Timmermann’shen Hauses, Babnhof- straße Nr. 98, und der auf dem Pachtgrundftücke der Aktiengesellschaft Hibernia errichteten Gebäulihkeiten, Weiterbetrieb des Hotels und des Gfkektrizitäts- werkes, Vermiethung der Läden- und Wobrräume in den Gebäulichkeiten und Verwerthung des Pacht- gruxdftückes für die Dauer der Pachtzeit, eventuell Ankauf desselben ganz oder theilweise.

Das Stammkapital beträgt 100 000,00 Geschäftsführer sind: Otto Schaaf zu Gelsen- kirchen und Heincih Kloh zu Wattenscheid.

ieselben haben die Befugniß, entweder gemein- shaftlih oder ein Jeder von ihnen gemeinsam mit einem Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten.

Die Zeidnung geschieht in der Art. daß feder Geschäftsführer seinen Namen der Firma der Ge- sellhaft hinzufügt.

Gelseukirchen, den 24. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

GelsenKirchen. Befanntmachung. [52884]

Unter Nr. 13 unseres Handelsregisters Abthei- lung B i am 26. September 1900 die Firma W. Wischeloh «& Co, Gesellschaft mit be- shräukter Haftung, mit dem Siß in Wauue eingetragen worden.

„Gegenstand des Unternehmens i} der Betrieb einer mehants{chen Holzbearbeitungsfabrik.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. September 1900 errichtet. Das Stammkapital beträgt 104 000 00 A

Der Gesellschafter, Bauunternehmer Heinrich Walter in Nöhlinghausen, bringt die Grundstücke Flur 15 Parzelle 264/31 und 263/35 der Gemeinde Wanne nebst sämmtlichen aufttehenden Gebäuli- G und maschinellen Einrichtungen in die Gesell-

aft ein.

Diese auf 104 000,00 4 bewerthete Einlage wird dem Gesellschafter Walter zur Hälfte, d. h. in Höhe bon 52 000,00 M, auf feine 52 000,00 Æ betragende Stammeinlage angerechnet.

j Ba lsfübrer ist der Architekt Wilhelm Wischeloh u Wanne.

Er zeihnet für die Gesellshaft in der Weise, daß tr der Firma feine Unterschrift beifügt.

Gelsenkirchen, den 26, September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Gelaenkirchen. Handelsregister A. [52539] des Königlichen Amtögerichts zu Gelsenkirchen. Unter Nr. 83 ist die am $8. September 1900 inter der Firma Aug. Marten & C°_ errichtete ofene Handelsgesell|chaft zu Gelsenkirchen am 26, September 1900 eingetragen. Als Gesell hafter sind vermerkt : 3 der Kaufmann August Marten, 2) der Kaufmann Emtl Wilhelms, 3) der Kaufmann Heinrih Weber, sämmtlich zu Gelsenkirchen, Bochumerstraße.

GelsenKirchen. Handelsregister A. [52542] des Königlichen Amtögerichts zu Gelsenkirchen, Unter Nr, 84 ist die Firma Wilhelm Da ge und als deren Inhaber der Bauunternehmer Wil- lm Dagge zu Schalke am 27, September 1900

Gelsenkirehen. Handelsregister A. [52544] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelseukircheu.

UVater Nr. 85 i die Firma Justin Pappert und als deren Inhaber der Bauunternehmer Justin Pappert zu Bismarck i. W. am 28. September 1900 eingetragen, Gernsheim. Bekanntmachung. 53063

Otto Scotti in Stokstabt hat das seithèe E seinem Vater unter der Firma Adolf Seceotti daselbft betriebene Handelsgeschäft mit Aktiven und Passiven übernommen und führt dasfelbe unter der seitbertgen Firma weiter. Eintrag in das Handels- register ist heute erfolgt.

Gernsheim, den 1. Oktober 1900.

Großherzoglih Hessishes Amtsgericht.

Grätz. [52535] Die unter Nr. 315 unseres Firmenregisters einge» tragene Firma F. W. Kahl’s Dampf ägewerk und Holzhandlung Graetz zu Gräß ijt auf den Maurer- und Zimmermeister Walther Dolscius in Gräß und den Kaufmann Oskar Milde in Opaleniga ergegangen, welche das Handelsgeschäft als offene Handelsgesellschaft unter unveränderter Firma weiter- führen. Die ofene Handelsgesellschaft is unter Nr. 106 des Handelsregisters Abtheilung A. einge- tragen wozden, Grätz, den 27. September 1900 Königliches Amtsgertht. Grimma. [52882] Auf Blait 283 des Handelsregisters sür den Amtsgerichtsbezi1f Grimma ift heute die am 29 Sep- tember 1900 errichtete ofene Handel3ge|ellshaft vnter der Firma Goldschmidt & Co. mit dem Siß in Grimma eirgetragen worben. Gesellschafter sind die Herren Kautleute Eduard Goldschmidt in Wurzen und Carl Cobn in Halle a S. Angegebener Geschäftszweig: Handel mit fertiger Herren- und Knabengarderobe und mit Herrenkleiderftoffen. Grimma, den 2. Oktober 1900. Das Königliche Amtsgericht, Seydel. Grimma. [52881] Auf Blatt 222 des Handelsregisters für den Amté- oeriht8bezirk Grimma, die Firma Frauz Koch in Grimma betreffend, ist heute eingetragen worden, daß Herr Buchbindermcister Hermann Franz Koch als Inhaber au2geschieden und Herr Bucbbinder- meister Ernst Franz Karl Moriß Koh in Grimma Inhaber der Firma geworden ift. Grimma, den 2. Oktober 1900. Das Königliche Amtsgericht. Seydel. GrossSschönau. [52880] Auf Blatt 381 des Handelsregisters ift heute die Firma Julius Neumann in Seifhenuersdorf und als deren Jnhaber der Fabrikant Karl Julius Neumann daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftazweig: Manufaktur- und Kleiderwaaren- Fabrifationsges{chäft. Grof:ischönau, den 2. Oktober 1900. Köntgliche3 Amtsgericht. Ass. Höôring. Güstrow. [52883] Zum hiesigen Handelsregister Fol. 247 Nr. 375. betr. die Handelsfirma P. Kempvke, Apotheker in Güstrow, ist heute eingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Güftrow, den 3. Oktober 1900. Der Gerichtsschreiber des Großherzogl. Mecklenb. Schwer. Amtszerichts.

Hagen, Westf. Bekanntmachung. [53059] In unser Handeloregister Abthl. A ift unter Nr. 60 die Firma Georg Ahreus zu Hagen und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Ahrens in Hagen eingetragen. Hagen, den 29. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Hagen, Westf. Befkauntmahung. [53061] In unser Handelsregister Abth. A. ist beute unter Nr. 61 die Kommanditgesellschaft Linden & Comv. zu Hagen eingetragen. Persönlih haftender Gesell- schafter ist der Kaufmann Friedri Linden daselbst. Gs ift ein Kommanditist vorhanden. Hagen, den 29. September 1900

Königliches Amtsgericht. Hagen, Westf. Bekfanntmahung. [53060 , Dem Kaufmann Robert Dannenberg zu Hagen ift für die unter Nr. 62 des Handelsregisters Abth. A. eingetragene Firma Johannes Auf’mkolk zu Hagen Prokura ertheilt. Hagen, den 29, September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Halberstadt. [52550] In das Handelsregister Abth. A. is unter Nr. 101 die Firma: N Dan Let drauf « Wesent Ludwig Karger mit dem Jahaber: Kaufmann Ludwig Karger und dem Niederlafjungsorte Halber- ftadt eingetragen. Halberstadt, den 27, September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 6.

Walberstadt. 5A In das Handelsrégister

[52561] Abth. A. Nr. 102 eingetragen :

ift unter

August Foerster, Fabrikant, Wilhelm Hartmann, Kaufmann eoffene Handelagesellsaft Beginn am 15. September 1900. Halberstadt, den 28. September 1900. Köntgliches Amtsgericht. Abth. 6.

Hamburg. [52896] Eintragungen in das Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg.

1900. September 29,

Charles Oesau. Juhaber: Charles Fohann Oesau,

Kaufmann, hterselbst.

August Bosse. Die offene Handelsgesellschaft unter dieser Firma, deren Gefellshafter Anna Catharina Maria, geb. Schmidt, des Johann Heinrich August Bosse Wittwe, und Anton Gustay Adolr Fischer waren, ist durch den am 29. September 1900 er- folgten Austritt der G-\sellshasterin A. C. M. Bosse Wittwe aufgelöt worden; das Ges@äft wird von dem genannten A. G. A. Fischer, Kaufmann, hierselbst, als alleinigem Inhaber, unter unver- änderter Firma fortgeseßt.

H, Rosenberg. Josef Rosenberg, Kaufmann, hierselbft, ist am 29. September 1900 in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seyt dasselbe in GemeinsÞhaft mit dem bisg- grgen Inhaber Haune Rosenberg, Kaufmann, hiertelbft, als ofene Handelsgeséllihaft, unter un- veränderter Firma fort.

Nichd Wolff. Nach dem am 1. September 1900 erfolgten Ableben des alleinigen Inhabers Nichard Hermann Julius Wolff ift das Geschäft von Paul &riedrih N-hweldt, Kaufmann, bierselbst, über- nommen worden und wird voa demselben, als alleinigem Inhaber, unter der Firma Paul’ Rehwoldt fortgesetzt.

Paul Rehwoldt. Diese Firma bat an Gustav Kal Wilhelm Nebwoldt, Kaufmann, hierselbft, Einzelprokura ertbeilt.

Heury Kahl. Inhaber: Ferdinand Henry Martin Kahl, Kaufmann, hierselbst.

Gautscz & Schäding. Inhaber: Emil Friedri Franz Gautsch, hierjelbst, und John Mox Heinrich Schäding, zu Altona, beide Kaulleute.

Die offene Handelsgesellshaft hat begonnen am

1. September 1900.

Harloff & Müller. Dur einen Vermerk ift zu

diefer Firma darauf hingewiesen, dzß bezüglich

des Theilhabers Carl August Wilhelm Müller eine Eintragung in das Güterrcchtsregister er- folat ift

H. Paradies «& Co. Gesellschaft mit be-

schränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag

datiert vom 28. September 1900 Der Siy der Gesellschaft ift Hamburg. Zweck der Gesellschaft ist Boaggeretbetrieb,

Sandlieferungen, Wassertranétporte und alle in

die Branche fallende Beschäftigungen und der

Verkauf des gewonnenen Baggermaterials.

Das Stammfkopital der Gesellschaft beträgt é 100 000,—

_Der Gesellshaster Hinrih Theilen Paradies, Kaufmann, hierselbft, bringt in die Gesellschaft ein das gesammte Inventar, die Fahrzeuge, Seräthe, Mobilien, Schuppen und Vorrätbe des bisher von ihm unter der Firma Paradies & Hoppe betriebenen Baggereigeiäfts, wie solches alles dur eine am 28. September 1900 auf- gemachte Juventur festgestellt ift.

Der Werth dieser E:nlage ift auf 4 92 939 feftgesetzt, und es wird von demselben dem ein- bringenden Gesellschafter der Betrag von M 50 000,— auf feine Stammeinlage als voll- eingezahlt angerechnet.

Bon dem Restbetrag des Werthes der Einlage mit M 42939,— werden dem Gesellschafter O. T. Paradies M4 23 939,— von der Gesellschaft baar vergütet, während die Gesellihaft es über» nimmt, mit den restlichen 19 000,— die Schulden und Lasten des von H. T Paradies bisher ge- führten Geschäfts in gleiher Höbe zu tilgen.

Die Gesellschaft _wird durch die Geschäftsführer gerihtliÞß und außergerihtliŸ vertreten. Jeder Geschäftsführer ift zur alleinigen Zeichnung der Firma der G-sellshaft in der Weise berechtigt, daß er seine Namensunterschrift der Firma der Gesellschaft hinzufügt. s

Zu Gefchäftsführern der Gesellschaft find:

Hinrich Theilen Paradies und Bruno John Wasfermann, beide Kaufleute, bierselbft,

bestellt worden. Oktober U. I. G. Dümling. Das Geschäft unter dieser Firma, deren Inhaber Wilbelm Albert Dümling, Kaufmann, zu SYhönebeck a. E., ift, ift in eine Zwoeigniederlassung der gleiGnamigen Firma zu Schönebeck umzewandelt worden. Diese Firma hat die an Max Eduard August Kettler ertbeilte Prokura aufgehoben. Ww L, Böhm & Co. Inbaher: Wilhelm Ludwig Böhm und Gugen Paul Böhm, beide

Kaufleute, Bee, eus

e ofene Handelsgesellschaft hat begonnen a 1. Oktober 1900 G S L. Loeffler & Co. Jubaber: Luis Loeffler und Ao amd de nas Pein.

te offene Handelöge!ell!haft ounen «Q 1, Oktober 1900. deg D Schulze & VBodlmanu. Inhabor: Carl Amandus Scholze und Car Wilbelm Boblmann, deide Reeute: Berieidtt, ellschaft Y

e ofene Handelsgefell schaft hat degounnen a 1. Oktober 1900 s beg N

A, Foerster & Co,, Heudeber. Gesellschafter:

Kaufmann, hierselbst, ift am 1. Oktober 1900 in das unter dieser Firma geführte Geschäft ein- getreten und fegt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen. Jnhaber Eduard Louis Carl Dreyer, Kaufmann, hierselbft, als ofene Handels- gesellshaft, unter unveränderter Firma fort.

Diese Firma hat an Theodor Wilbelm Kramer und Alfred Carl Hauthal, beide Kaufleute, hier- selbft, Gesammtprokura ertheilt.

Karl Hildebraudt. Das Geschäft unter dieser irma ift zufolge Erklärung des Inhabers »bristoph Friedrih Wilhelm Heinri Karl

E Hildebrandt nah Braunschweig verlegt worden.

Wilhelm Oelerich. Inhaber : Johannes Christian Wilbelm Oelerih, Kaufmann, bierselbft. / Gustav Conz, Electricitäts- Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Prokurist Edwin Nammelsberg Schultz ift aus seiner Stellung aus- geschieden, und es ift die demselben ertheilte Profnra

erloschen.

L, Witt. Die biesige Zweigniederlassurg dieser offenen Handelsgesellschaft, deren Gesellschafter Peter Wilhelm Witt, Kaufmann, zu Altona, und Ferdinand Friß Carl Noack, Küpermeister, hier- selbst, siad, ist in eine Hauptniederlafsuzg um- gewandelt worben.

Heinrich Winkelmann. Inhaber: Iohann Heinrich Wilhelm Winkelmann, Kaufmann, hierselbft.

William Lederhauser. Die offfzne Handels-

esellicafi unter diefer Firma, deren Gefell- after William Ladwig Ferdinand Ernst Leder- hausen und Josef Berthold Ad-lf Ferdinand Lederhause- waren, ift durch den am 1. Oftober 1900 erfolgten Austritt des Gesellschafters I An A. F. Lederhausen aufgelöst worden; das G-shäft wird voa dem genannten W. F. G. Lederhaufer, Kaufmann , hterselbft, als alletnigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

HeinrißÞ Wendt. Inhaker:

Wendt, Kaufmann, hierselbft.

S. D. Kopf & Co. Zweigntederlafsung der gleihs namigen Kommanditgesellschaft zu Braunschweig. Der Sig der Hauptniederlassung ift nunmebr in Königsberg i. Pr.; die bisherige Hauytnieder- lassung in Braunschweig ift aufceboben wordea.

In diese Kommanditg-sellshaft {sizrd ¿wet

Iohann Heinrich

Kommanditisten eingetreten.

Die Vernitligeüeinlagen der beiden bieherigen

Kommanditisten sind verändert worden.

Carl Köppe. Inhaber: Carl Georg Frit Köppe, Kaufmann, hierselbft. E

Fahr «& Setzer. Diese Firma hat an Karl Otto Schimmer, Kaufmann, zu Harburg, Einzelprokuca ertheilt.

Paul Pahlißsh. Das unter dieser bisber nit eingetragenen Firma von Ferdinand Paui Theodor Pahbliv'h geführte Geschäft ift von Jean Henry Pierre Tants, Kaufmann, bierselb, übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Oktober 2.

Hartwig Her Nfg. Diese Firma hat Salomon Oppenbeim, Kaufmann, hierselbft, zum G2!ammt- prokuriften mit der Befugniß beftellt, die Firma in Gemeinschaft mit je einem der bestellten G-- sammtprokuristen J. H. Camienke und F. Herß

_ Per procura zu zeihren. i

Ludwig Thumann. Inhaber: Ludwig Carl Albrecht Tbumany, Kaufmann, bierselbft.

Herrmann Carstens. Die ofene Handelsgesellshaft unter dieser Firma, deren Ge!ellihafter Emil Carl Jobannes Garftens und Carl Heinrich Eduard Carftenas waren, is duch das am 10. September 1900 erfolzte Ableben des G-fell- schafters E. C. J. Carstens aufgelöt worden: das Geschäft wird von dem genannten C. H. E. Carstens, Kaufmann, bierfelbst, als alleinicem unter unveränderter Firma fortgesest

Ceautral-Vodega von Herrmaun Cartens & Sohn. Die offene Handetsgesezllf art dieser Firma, deren Gefellschaîter E Jodbannes Carstens und Cari Heinri C. irftens waren, ift durd das am C 1900 erfoigte Ableben des Geselis@atters 6 Garftens aufz2el0f worden; das Gef dem gezannten G. H. E. C bierselbst, als alleinigem 2 änderter Firma fortge}egt.

Vretschueider & Hasche.

VBretichneider und Madolp Kaufleute, bierseldft.

Die cffene Handel8gesellsSafît bat degennen am 1. Dêttoder 1900.

I. J. Kluge. Nad dem am 3. Juki 1300 erfolgten Adieben des alicinizen Juhaders Jokann Iaucod Kluge ift da Geschäft von Juhann Kluge, Kaus mann, biertelbds|t, übernommen worden und wird don demselben, als alleinizem JIuhader. untere unveränderter Firma fortgeient.

F. Lacisz. Diete Firma dat Otto Paul Sau äauge, Jodann WolFgang Neisfe und Heinrich StrudL, sämmtlich Kaufteute, dierfetdit, t Gesammt drokuriften mit der Beêugniß desteitt, das fe wei der Genanaten zur Zeihaung der Firwa per procura deredtigt find.

V. Wenckte S Diese Firma bat die an

Cu] Friedricd Deinrid Werner Wipderr ertheriète

Getammwprodura aud den und Jodann Wüheimrn

Gruft Holtdufen, Jugenieur. dèerreibt, zum Ge-

samuitpe: oduriteu mit der © deter, die

Firma in Gemeindaît wit dem bef Gee

tammtvroduristen H C. A. Köble por procura

rf Inkaber

Theodor & F. Eimbckte, Franz Guido Caulier,

zu zeiquen.