1900 / 239 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T MtGE) laita Bul. [48916]. [53778] Preußische Boden-Credit-Actien-Vank. M E 2 ie rte B ei la qe

Die geehrten Aktionäre werden aufgefordert, den Erste Automatische Gufßstahlkugelfabrik Verloosuügz s-Anzeig

oofung unserer Hypotheken briefe sind

————— E

zu nehmen. ds, Is. werden die Besißet der #. Zt. zur Ab- lbt 1909. s - à L000 M 353 354 700 834 960 963 1976 2222 3863 904. à 500 4 89 818 864 865 990 994 ; „C d A Gesellshast für Landerwerb in Liqu. | Form aufgefordert, dieselben längstens bis zum 1224 226 611 702 744 8297 527 528. à 800 48 131 319 320 729 830 957 972 1079 109 15: L Yufgchete, edi Ms Dr. h ise. L53889] Dörstewihß-Rattmannsdorfer wurden nämlich die alten Aktien je drei zu Einer Listen sind au unserer Effekten Kasse gratis zu haben, die Restantenliste ebenfalls. 10. B C2

ede Akiie mit 25 A entfallènden Betrag der! : j T : | jest eingegangenen Hypotbeteninsen bei’ dem E vorm, Fr. A E Schweinfurt. vettdoft Ah Da ¿das laut $ 24 des Statuts ftaitgehabten Aus ; um D euts ch en e i h -Al 1 l e î l 9 s 0 : Ï Ss un A S a MAE Af j E, „Briefe L. Serie, à 100° j R H D (i [ S1 ls A zeigung und Abstempelung der Aktien in Entpfang| Laut Generalversammlungsbeschluß vom 4. August Z TE 40. 12/3000 4 799 à 2000 560A 1000 d 906 A à 500 3 M z Q C Un e On! [ le ll [ én 10) 2 nze (ger. Dresden, i 1900. tempelung troß dreimaliger Aufforderung nicht ein- | 1572 587, à 300 M 150 2 | h : j A Dreédi ier O d e Std Aktien Nr. 849 850 869 870 B. 4% Pam Detals pes Se, I A L 500 591 599 M 2 D. Berlin, Montag, den g. Oktober revdner end, 871 872 873 874 875 Serie A. hiemit in aller à 5000 M 172 860. Mi E : E E G L A N . 20. November ds. Js, an die Direktion des c ; : : en, Zustellungen u. dergl. P 6. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gefell@, red Tharandt. elix Vollbrich. Werks in Schweinfurt einzuschicken. 491 2689 698 4017 456 5022 971. à 100 A 10 87 281 938 949 1703, j 3. Unfall- und Invaliditäts. e 9 c Bunen L 2. ommandit-Geselfä ien auf Aktien u Ati : Oscar Kühn. ü i ü welhe am L, April 1901 zur Rückzahlung gelangen uad von da außer Verzinsung treten. 4. Verkäufe, V t Sn g. 2! Nie 1utd Wil -Genoffensdaften. i von Minz, 26 August 1899 und 4 Angalt: 1900 Berlin, 21. September 1900. Die Direktion, 5. Perkoosung ; “on Bell 7 c en î ev il C ér, 9. Bank-Auswei 4 A : ip. mengelegt, sodaß obige D Aktien infolge dieser 0 ° 7 T 7 E N 2 5 e - Sgannko ten Indu nte Gesells Leiner regte ven K U Bi Mechanische Weberei Ravensverg, Schildesche b. Vielefeld. 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch. | 57 | | : Zu der am Diendtnie E liover 8. C., bie Auffotberant cefelat, biemit audvrilih unter | _ Activa. Bilanz am 30. Juni 1900. t aande o: de E Die bisher hier veröffentlichten Vekanntmachungen über den Verlust von Werthpapieren befinden sich letiengesellschaft Schwarzwälder Vote Oberndorf a. N. alle @. S. stätifindenden Geieralversammlung | nit eingesan erden follten. er 1900 # 3746 0 e Si 6 ”e 9 ° | wia e dat * ‘lee Tagedotbnung wie folgt Cg anbt wor iten, fo reden V HAbeE E : E Actiengesellschaft Vremerhütte, Geisweid. Liegen!haîten 196 214/50 Aktienkapital 200 ooo 2

|

ergänzt: eingesandt worden wären, so werden die früheren ú M d M S M S j Bilatr C ; Maschinen und teSallh) Stb h i ¿ 5) Nah Anhörung des Berichts der Herren | 9 Attien Nr. 849 850 869 870 871 872 873 874 Geundstück-, Wege- und Wasser- Aktiens dos : ——— ————lanz per 30, Zuni 19009. __ E lie en und 55 4n//@e Einrihtungen 93 28487) Reserve C A 169 17082 Revisoren: Prüfung und Genehmigung der | 875 Serie A. für TeOrITOS - egtldrt und an deren], Anla@n 66 976/88 S OOOTOISOE M S1 000 O n j T RRA u DBetriebsvorräthe, 9 933/901 Gewinn-Saldo vom 30. Zuni 1899 7017/53 Bilanz, Beschlußfassuug über die Vertheilung | Stelle 3 neue Aktien ausgefertigt. Die General- | Gebäude 268 979/61 3 362/291 265 617/36} Grundschuld- N : Kassa-Konto las ; 2 e O rp estand E 8 887/42) Reingewinn pro 30. Juni 1900, , ,| 101 012/92

des Reingewinns 1899/1900. versammlung vom 4. August.1900 hat weiter be- | Maschinen, | /347390/90| 17467231 329 923/67 briefe . .} 383 500/— i 0/26 aa E „15 865/77 | Berschi dene Debitoren 97 279/88

Halle a. S., am 6, Oktober 1900. {lö}sen, daß légtere veräußett wetden und daß der Zugang . |[— 1 824/87} Grunds{uld- : 0 E | 390 756/89 Abschläglih bezaHlte Divitende E 79 000 Der Vorstand. Betrag hiefür bei der Beligen, Bas U E, Sen 08; Anlage Et 13 707 342 13 r L gr cginlele L alen L e E E / 351 449/51 477 200/57 477 200/57

fi erzeitigen unbekannt gebliebenen ien- eleuchGtungs-Material , , —- eserven_. 9956: 6 4419) N | j 2 : i:

E nbaber gestellt wied. ; G uhriwverk E S 2 000) 100 1 900/—} Reservefonds 35 000/- | E Zugang 2873/22) 11829242 | Debet, —L ewiun- und Verlust-Konto. Credit. [53888] Schweinfurt, den 17. September 1900. uhrwerks-Material S 38/50} Diverse “| / Z L 10% Abschretbung auf 4 Jahr | 5 91462] 112 377/80 | Y = Varoper Walzwerk, Actien Gesellschaft. Erste Automatische Gußstahlkugelfabrik Fuventar 554/30 445/70] Kreditoren 357 982 |— | Neubau-Konto Hohofen i P C 08 794/98 | G: neral- Unkosten R Ra Ä j : A 4 Die Herren Aktioväre laden wir hiermit unter vormals Friedr. Fischer in Schweinfurt, Zugang : 30] Gewinn- und N E v »„ Steinfabrik , i S | 6021908) þ° b fb eeibunbee t oe] 286 663/53 Saido-Bortrag vom 30. Funi 1899 7 017/53

Bezugnahme auf $ 25 unserers Ss zu A ch Act.-Ges. Utensilien i i 316 8 236/38 3378/19 Verlust-Kto 20 482/03 h bschreibu) 5 000|— 55 219/08 | Gerät A E R E Ainyabimen aus Annoncen u. Abon- j | y - den“ 3, November cr., achs . Ebr ¿ a. Hauvt. i { bri E : El | fi S109 } Sewährte Ra E p e A 121/63 nements Be ag 451 669|78 E S im Hotel „Lindenhof“ in Dörts T'Ghrageu pes, pba. Haup Summe der Abschreibungen , , 30 062 Grundbesitz-Konto e S A 99 140! | 160 725/74 E O —08 02975} Ertrag an Zinsen und Miethzinsen 1193/65 mund ftattfindenden ordentlichen General- [53779] Materialien inkl. Kohlen . . 76 S 92 140/— |

| L f s L 075 n C | | P c 96 F versammlung ergebenst ein. ° [t Garn- und Waarenbeftand [12 | E gang 27 166/28 | | K E 459 880/96 T : 459 880/96 Tagesorduung: Porzellgufabrik Koenigsze + | Vorautbezahlte Versicherung 3 279/58 E T0 306/38 | N n DesGluß der heutigen Generalversammlung wurde die Dividende auf 36/0 festgefegt. 1) Vorlage des Geschäftsberichts und der Jahre€- Bilauz-Konto ultimo Juni 1900. Effekten L N rechnung. s A E DAN Ad S e C

|—

| de l 2083/30 | : Abgang 915/50 59 090/78 | Oberndorf a, N., 30. September 1900.

8028/18 E ca. 10/0 Abschreibung auf 14 Jahr 890/781 58 200/— | MEE Borsitende des Auffichtöraths: 2) Voclagé' des Berichts dexr Revisions- Á Une an N 799/39 | Ï Gruben-Konto P 1 L ela Hofra olf. e S po ‘ee | fn Gebäuden 968 987/91 | Diverse Debitoren . : . 288 873/31 S S : Maschinen- und Kessel-Konto e 100/— “1 8 Deutsche Levante-Linie Hamb 3) Beschlußfassung über die Entlastung des Auf« | " Sribentai M i: 21 369 54 1 801 559/66 1 801 559/66 : Zugang 576 35 15750 | Dei: der 2 kostete Mustóofund üri U _ ; A j Rb UEL ear B R iein Mashinen. . - - S0 102,96 Gewinn- und Verlust-Konto J | ‘a. 20/0 Abschreibung auf 11 Jahr 10 547/50 24 610|— } Nummern gezogen worden: 48 N 2 /oigen Borrehts-Anleihe sind nahverzeihnete {läge zur Verwendung des Reingewinns. Formén und Motelle E 13 446/35 Debet. . E _ Credit, Hohofen-Konto , , ., z | ck77 | 2 11 13 16 19 24 34 36 51 54 60 66 73 80 95 9 a Ha va E 5) Wabb-bon 2 Reso Materialien u. halbfertige Waaren | 129 11203 Mr n T N 2 9 adi 40—| 66 960/— | 170 177 188 199 203 209 210 213 215 227 228 230 231-242 104 252 260 283 297 01 ¿t0 327 333 Y Fe: ; o 2 s 4 rleitungs-Ko l 0 004 361 362 366 379 193 208 412 Go 0 E A 149 189 100 109 A S O OLO IAE 99 Nach $ 26' des Statuts \ind zur Theilnahme an der O E A E 930 idt, Abschreibungen auf Gebäude, Maschinen, Beleuitungsanlage, | _|} Saldo von | Rohrleitungs-Konto as O N 40 O 534 535 #87 Fs E n 2 a r 2: A f C22 442 452 460 402 469 483 494 509 514 530 Genera!versammlung ‘diejenigen Aktionäre berétigt, Kafiabestand 4 739/58 Fuhrwerk, Inventar und Utensilien . 30 062/85 18992" 337/24 J E L i Zugang 3720: 24 042/03 L140 737 729 71) E Zug 02 9 624 625 630 637 648 649 664 673 677 681 683 695 701 705 O 8 Pn ate, Ver Sée on e i Wechselbestand 15 866/74 Grant ulr biete B E E A A S N H L N ca. 20 9/6 Abschreibung auf 14 Jahr 7 212/03 16 830/- 4 ; i j enlweder ihre ên vet der Gehellschaftskafse in Debitoren 357 070/44 | Grundschuldbriefzinsen ...,,, C 8 628 75] d. Gesammt- | E L So H Barop vepontert baben, oder die ge!chehene Nietere Guth ben bei Banquiers 299 553|— | Zinsen 9 446 801 betriebes , 145 160/89 20 9/0 Abschreibung auf 12 Fahr 5 479 | egung derselben hei der Deutschen, Bauk in Zabligléife-Anlägg E 5 uhiwerk, Feuer- bte. 4 614/85 Rostöfen-Anlage-Kont: i E j Nóôn: de En en Sh E 4 : Berlin,” dem A?! Schaaffgausen’schen Banuk- Bahngleise-An!age 16 128 8 Unfall- und Invaliditäts-Versiherung Krankenkasse und | | M nage-Konto . i004, n ie n E S 4 180 j Ld, Von dea frühe ausgeloosten SHuldoerschreibungen sind die naßstchend angegebenen Nummern Vercin'iù Berlin, der Effener Credit. Anstalt Pferts uud ¿¿Fggen tz a? p ) sonstige Unkofien 0e 68 929/19 | Eisenb.-92 i: S. 0% Abschreibung auf 17 Jahr | G07 3 553/— | her nicht zur Einlösung eingereiht worden: in Essen, det bei einem Notar dem Vorstand vorausbezahlte Feuerversicherungs- 3 207/15 | Ueberweisung an den Meserv-fonds E 4 500. Silenb.-Anshluß| und Shlackenb.-Konto .,,, 49900 E Pl 279 153, 66 | j 1

I L ISY

E E]

ars pahlbar am Va, Januar 1901 bei der Verein8bauk und den Herren L, Behrens & Söhue hiers lbft, bei welchen die gezogenen Schuldverschreiburgen zur Einlösunz einzureihen find.

9 472 12 768) è Vérzinsung hört mit leßtgenannten Tage auf.

is lh rmin dur Bescheinigung na@- prämie E ; 90 000|— / Zugang 65 267/39 Hamburg, den 2. Oktober 1900. E demselben Termin durch Bescheinigung na 334 e130 Nee dgue Dividende 2( 182 05 | Zug L et D Seuthde Léiinieitaie: den 6. Oktober 1900. E e A N E 00S M 167 3 | Barop, en S Goehaue: E, í O Q 0E G 1 5 000 146 112/98] 146 112/98 ca. 10 Ü 0 Ab\chreibun ] n 74 19 200 G If Mr | E Al | g 7045 [53741] onTotorrent-elerbe 92 66910 Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mit Sebäude-Seatn L Qu E Dat 383! 06 970/45 | Eisen- & St ; Ä A ; Do : P NONOnD Fonds 60 gel | Schildesche, den 30. Juni 1900. den Büchern der Gesellsck aft besheinigen wir hiermit. T O Le C E Ff l/en- & Slahlwerl Hoesch Erste Deuische Ramie-Gesellschaft Kölnische Baumwollspinnerei & Weberei. Reserve-Fonds 160 000|— Der Vorstand. Schildesche, den 14. August 1900. i Zugang 2415/7681 23786576 | ,, Aktiengesellschaft in Dortmund, Emmendingen. Gemäß $ 30 unserer Statuten werden die Herren Kreditoren s R 48 910/92 Hugo Heider. Die Nevifionskommissiou. E ca. 9 °/o Abschreibung auf 14 Jahr 2 845/76 35 020/— | „, Lt der am 1. Oktober 1900 in Gegenwart Jahresrechnuna vom 30 ; ä [ C © 2 nddeiw,- n t: O07 | "G | e È eines Y(otaráà ertnlaton S á g L “M 01. s E ; Altionâre unserer Gesellshaft hiermit zu der am nicht eingelöste Dividende pro [53745] Heinrich Lemke. Fr. Vogelsang j Paddelw,-Anlage-Konto E i CTEEC 78 | j eines Notars erfolgten Ausloosung der 4 °/ Theil- Ten a bom Juni 1900 31. Oktober l. J., Vormittags 105 Uhr, zu 1894/95 140/— Die Dividende für das Halbjahr vom 1. Januar bis 30. Juni d. I. mit 2% = 20 M ca. 5 9/0 Abschreibung auf 1 Jahr A | Schuldverschreibungen des Eisfen- «@ Stah[l-

Iohs, Kothe.

| [53751]

L r) 4

1 L 7 2C1 j L

C ]

H 57 «C

R G A L A D

; i : ; ; ç ; 3 406/68 35 150|— Ÿ S t Qu t Activa. iz Köln, Unter Satsenhaufen 2, stattfindenden außer- 9 S pro Aktie wird vom 1, Dezember d. J. ab bei dem Bankhause A, W, Dreyer Wtwve. in Bielefeld Arbeiterwohnungen-Konto, . E E TTOTS 7 09 190 | werks Hoese, E Ftieugesellschaft in Dortmund | -[znde uxd Gebäude e 2 lichen Generalversammlung ergebenst ein- / j 95/49 | 9tr an Unserer Kaffe gegen Abgabe des Dividendenscheins Nr. 10 gezahlt. : : i ca. 5 9/0 Abs@reibuna auf L Jak, 17alz E | absun Oue v0 Jummern à M 1000,— zur Rüd- Kanal und Tricbwerk 0A 92 12646 ordentlichen Gen g erg 15 225/42 / A on r c ; +ck M ; aof o Ads@retbung auf 4 Jahr 172/59 18 540|=—4 tabluna ch1 T ToA i und Tricbwerk | 123 4136/46 . D 44D Zu gleicher Zeit können gegen Nückgabe der Talons die zweite Reihe der Dividendenscheine in E L B S IDO O9 j ¿ablung auf de pril 1901 ge¡ogen worden : M Ri e e e ta Q S S Tagesord 297 695 24 Empfang genommen werden Deamtlenwohnungen-Konto 16 02050 l Nr. 55 6: 0 103 159 164 188 189 S TINEN und Seräathe . .. , , ,.| 469056|57 ageSordonuitg : : —|— A | 5 0/0 Abschreibuna auf L œX-ky C AN ron 1197 199 90 009 930 ora ace 190 189 l'Waaren und Hilfsmalterialien . 506 5114 P Z O e Gon n Nf N D 4 4 D E De Stahlwerk Schrott, La )er-Konto E —— L000 Lo 620 E aa E M F E 504 ck18 “Lp 631 | Ausstände N 6 241 208 f 3. Dftober ernannten Revisionskommissizn. te auf 14% = 140 pro Dividendenschein ; : 4 A OET Moni : L300 C0 2 200 200, A0 Qa ar J2A Vor O Que u Wesel E AScAR 2) Nohmalige Berathung und Beschlußfassung | Nr. 14 pro 1899/1900 festgeseßte Dividende ge: | Activa. Bilanz am. 30. Iuni 1900. Passiva. Rog A i 217/— | 076 702 746 747 885 349 851 879 884 885 : “al 955 96 über Descpasfung neger Mittel E langt von hie ab bei Pera E RES I E T Bird [4 C T : T r Aval-Ko 0E Aonio , ais j E l 583: [Saa I 4 983 984 1020 1147 E O j éataea 389 416 98 führung des Unternehmens an der Hand der kasse in Königszelt oder in erlin bei der "2, G 2 E aa is s [2 E S e E j 30 000'— | 7794 1500 1337 1091 1356 1382 386 14011 B . ¿ A Positionen IT und 111 der Tagesordnung für | Nationalbauk für Deutschland, Herrea Jacquier Sei Roto A A 98 000 et Monts u Mceds 1 500 as! —rervenven-Xonto ftbailuna Weikor S E 950 | E S Aa 2E 20 155: 1574 1597 | Ser s@ei E » « [“ 800 000 die außerordentliche Senerolversamm\una vom | «& Securius und Herren C. Sqcylesinger- Luf CiaendiA Grundstück) . 306 000|—| “B ß ? l 1ER 300 000|— Walzwerks- Anlage “«othellung Weidenau. j 1937 A 1a 2 Sia A O L0G Gleubz Lunge C S 450 009 3, Oktober unter Berücksihtigung etwaiger | Trier & Co., in Meiningen, Gotha, Hild- Géblube Santo 470 000|— Neférbetonb 14 631 S6 og E __ T3360 3E1) 1960 os AS20090, D F fgaadieaiiini g s .| 267 230 25 Vorschläge der Revisionskommission. burghausen, Salzungen und Ruhla bei Herrn Maschinen- und Utensilien-Konto 748 000 La 36 368/14 E N O EOO 4bschreibung auf 4 Jahr 488 97835 2350 2511 2521 92593 9 c 9 | Fnaenommene Wesel O 92 815 33 Die beiden vorbezeichneten Positionen [auteten: B. M. Strupp zur Auszahlung. Den Dividender- Elekt ische B ute, : 6 na fe (a8 A t i ao 008 l Vorräthe, Bet1iebsmaterialien und Debitoren: 421 58417 | 2 96 i A E W | [agen E EE 198 135 87 Pos. 11 a. Ausaabe und Modalitäten der Be: | scheinen ist ein atithmetisch geordnetes Nummern- Be r Loi Cy ngs-Unlage-Konto 0 A Kauliont-Konto , c at U 199 |— —! Berlin, d : 4. VDffober 1900. Ï : j Sewinn (einfchließlich Vortrag 1899) S1 235 53 gebung von neuen Vorzugs-Aktien bis zum Gesammt- verzeichniß beizufügen. Bahngeleis-Konto G C 0 000/—} Dividenden-Konto. Noth abzuhebende : 3 307 589'64 ! Akticngesellshaft für Montani duftric, R As 9 7 ; S » EALo C 14 500|— Dividende aus 1898/99 90|— Passiva. f eaibtlimmccnitectteh | van i: 1889 416 98 beträge hon nom. M 3 070 000, Königszelt i, Schles, den 6. Oktober 1900. Mühl dstück-Kont 10 000|—|| Konto. K ; | : E a Ll Ld ] ewi: vid acta E b. Reduktion des bisherigen Aktienkapitals dur Die Direktion. Uh E E 4 068 E E Ie ‘Konto: 60d05 Aktien-Kapital-Konto A 650 000!— | zer am 1, Oktober 1900 in Gegcnwart Rechnung. Zusammenlegung der bisherigen Aktien im Ner“ BVoisin,. PPa, Rauchfufß. SClPaysie Kor E Ed S t E In Ava Ie e At M ( Fuer | Hypotheken-Konto e E E ] : e s . 989 Ol M j ernes N ars erfolaten Uusloosung unferer Soll Y hältniß von 3:1 im Wege des Umtausches gegen BEgevgUoRon E R j ge Berbrauchs- t AIAiHS | U E e i S E ‘43 240 | # 9/0 Theil-Schuldverschreibungen sind ferner | An Handlunseunkosten E D neue Vorzugs-Aktien unter gleihzeitiger Zuzahlung, [53749] Kassa-Konto, Kassenbestand . dgs 2 386/65 _ abgabe Wv 106 645,35 R: Aval-Konto E l : ° L 30 000! | folgende 90 Nummern à 4 1000,— zur Rück Bee en R E 52 62745 “bezw. im Wege der Umwandlung in Stamm-Aktien ê di Bersicherungs-Konto. Boraudbezahlte 2nAr Sonstige Schulden. „41 848,67 310 494/02 Spezial, Reservefonds-Konto 11 A d ale ACA A : i "a 250 74 j ¡ablung auf ‘en 1. Avril 1901 gezozen worten : 7 Reingewinn L E 2 ael (0 ohne Zuzahlung. Kammgarn-Spinnerei Düsseldorf. Prämien ‘B e E p Mod 1 706/46 Gewinn- und Verlust-Konto : e Frachten-Konto . N s : S i A a Ma F Nr. 3001 3008 3009 3214 3218 3264 3969| * Sengewim.. , h : S1 235/53 c. Im Zusammenhang hiermit entsprechende | Die Generalversammlung vom 31. März 1900 Seemann Ns ae, A Reingewinn pro 1899/1900 , . ,| 291 116/48 Lohn-Konto , E ge s A 14 66487 | 2529 8459 3462 3467 3468 3646 3649 3656 | 200 931/68 Aenderung des Statuts, insbesondere der SS 5, betr. | beshloß: p p ppacen fowie Umbauten von | Vertheilung des Reingewinns: | Zinsen-Konto ° “Oel 3729 3731 3742 3871 3874 3908 3912 Haben. Es

; ; : ; Waagehäusern 2241/300 NReservefo 5 368 E o E E 0 000,— | 3913 3976 3977 3979 3987 3991 3992 3999 | Per Gewinn-Vortrag 9 96717 ( sRo C j | ) elervefond8 T, , M 4536814 | Kreditoren in lfd. Reck un Do. A H I 3979 3987 3991 39992 3999 | Per Gewinn- 2 trag 5 dnziine U e ien. ati R Ja 2300 000 Mt er Wesellschast ms Wi Betriebökosten - Konto. Vorhandene 5272035) “g do L Uo 29 631,86 ß Einzablungen r S Aktien. E A 26 | 4221 4297 4811 4322 4327 4329 4336 4347 | - Brutto-Uebersch:f E 5670 Nu „Nt! iner Aktie Tér A P 0272018 0/9 Dividende. , 60 000,— « Betriebskapital Abth. Weidena S 300 0009| | 4861 4385 4386 4398 4405 4453 4487 4507 —— eta E Sah. She Ea A “santalénelectent Ads Pm Ndtlegt R Ang HMo. Beständelt, Inventar i: 736/36 Statuten- und vit : | : Reingewinn : i ie s Weidenau, 183 N 77 | L 4748 4775 4792 4793 4797 41806 1868 Emmendingen, 2. Oktober 1900 200 934/68 o ; P; t i euerung8- F : D 2090 tragêmäßige Tans | ; BVerwe d Gie 099 001 1 4891 4908 1909 4911 915 936 978 513 v E, Wtfober 900. i r Pie E D Aktionäre, und 41, DLUO t! ie A at go gas gTei@, “Ér raben wt i : 4623/97 A ßig 36 068 Ds : L ibe As A | 15137 5139 5140 5908 6273 t S596 5134 s Der Vorstand. wi Beschlukiaÿung N e Auflöfung und Heider de Aktien zu je M 1000 —. zerfallt “Die | Zuker-Konto. 4025/15 an R A 9 198/33 | 15389 5445 5465 5498 5500 5518 5626 5661 | —aumgariner. ppa. F. Neidhart Liquidation der Gesellschaft. Stamm- Aktionäre habén zum Zwee der Zusammen- Melasse-Konto. Î 14 919 05 Beamte und Bet- | von 4 150 000,— auf 17 Jahr | 19702 5728 5760 5772 5773 5793 5802 5807 S S Pos. 111; Bei Nictzustandekommen der Be- | legung ihre Aktien nebst Dividendenscheinen und O Ron: A: / 2634/14 träge zu Wohl- ] „von G 500 000,— auf F Jahr. : 19 000|— | j 9826 9874 5969. A | [53893] shlüffe ad II: Beschlußfassung über alsbaldige Auf- | Talons bis spätestens L, September 1900 bet Konto-Korcent- Konto : fahrts - Einrich- Tantiòmen an Aufsichtsrath und e E Ï Z i 17 422/69 | Dortmund, den 4. Oktober 1900. Humboldtmüßle, Aktiengesellschaft.

E

s j ; fr ; ! Behörden 4160 860,— 7720.— 00 Sia as Z L Tlôfung der Gesellshaft und Ernennung von Ligqui- der Gesellschaft einzureihen. Von den ct ter Kautionen bei Behör Dc tungen E By “v /0 Superdividende - œæ S Wir laden bier die Herren Aktion&re s datoren: A / l Aktien r je 2 Aktien ¡fie dia alten Guthaben bei Banquiers , 274 722,— s Li 7 09/9 Superdioidende ,„ 105 000,— : von Æ 150 000,— auf 14 Jahr Eisen & Stahlwerk Hoesch Gefen E 39 Oft Zttionäre unjerer Gemäß $ 29 des Statuts sind diejenigen Aktionäre | andere dagegéti nebst Dividendenscheinen und Talons | Sonstige Forderungen y 217 958,59| 653 540/59 Gewinn - Vortrag i i von M 500 000,- t 95 000| Aktiengesellschaft in Dortmund. mittags 6 Kn, in uufért Geschäften z Se Nach- an der Generalversammlung theilnabme berebtigt, | zurüdgegeben mit dem Stempelausdruck «Gültig ge- E Pro 190001, 040840 R Vortrag , il 43 34575 [Du Ant S i burgerstraße 55 1. stattfindenden ‘bte Aftien bei der Ge (ee eine oder mehrere | blieben gemäß Sufammenlegungsbesluß vou 2 471795) 291 116,48 | 2 471 795/50 ——— | | gegen Due ung erfolat ab L. April 1901 | Geueral ern mt attfindenden v Aktien bei der Gesellschaft selbft oder bei den in der | 31. März 1900*. Die nicht eingelieferten Stamm- Ber I OINO #291 116,481 2 471.7956 183 966/77 |__ { gegen Rückabe der Obligationen nebst Zintscheinen | Behufs Theiluad Ce US Mst, o : Einberufung namhaft zu machenden Stellen hinter- | Aktien fowohl als die eingelieferten Stamm-Aktien, | Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. 3 307 7 59'7 | ab L (201 bei nabenan: ten Stellen: __ | Aktien oder die Depotscheine der Reibaha L Ln en legt haben und vis nach abgebaltener Generalver- soweit sié durch 2 hit theilbar sind, werden für 5 E O E E L Soll, Gewinn- d Verlust-K i Ñ 9 V1 909,0 | in Berlin hei der Aktiengesellschaft für betr. Aktien Ebe Me Ta Nl LRED O L er die fammlung daselbst belaffen. Der Tag der Generale | kraftlos erklärt. An threr Stelle hat der Vorstand j d ld Wi 15 ————— i nd Ver uft-Konto per 30, Juni 1900. Haben. | . Montaninduftrie, pitesten a ie die Vollmacht der Vertreter bis verfammlung und der der Hinterlegung sind in dieser | die Hälfte ihrer Zahl, welche er aus den eingelieferten | An Betriebskosten-Konto , . . . .|1 616 290 97} Per Vortrag aus 1898/99 3 704/29 p g | al S A et dem A. Schaaffhausenschen | & Uhr, bei unserer Gesellschaftsk; Fee Abends Frist niht mit eingerenet. Stamm-Aktien entnimwt, mit dem obigen Vermerke Zinsen-Konto 23 839 72| Zuder-Konto 1 899 904/29 An Abschreibungen N I 1899 | ¿ M S] Vankvereiu, i, resp. binterlegt werden; die daceas a Ber agr nan Dividendenscheine und Talons brauchen nicht mit | der förtbauetnden Gültigkeit zu versehen und für 8 362 35 - 96 638/67 » Reingewinn d 02 ae -oll San. L| Per Vortrag . 67/66 | ; bei dem Bankhause Jacob Landau, tung dient gleizeitig alg aegen ertheilte Quit birterleat zu werden. Rechnung ter Betheiligten zum Börsenpreise oder in Ubschreibungen 78 Be n 57 836/91 E | 183 906/77 O N 261 899/11 in Aachen bei der Aachenrz Disconto- Maa geezeiltg als Legitimation zur Theiss

Die Hinterlegung eines Depotscheines der Neichs- | Ermangelung eines solhen durch öôffcntlihe Ver- Dao e a) 6 [221 116/48 weier wie folgt verwandt Gesellschaft, T M G rcralverfammlnag bank oder die Bescheinigung eines deutschen Notars, steigerung verkaufen zu lassen. Alle Stamm-Aktien; 2018 084/12 aus welcher Stüdzahl und Nummern - der hinter- mit Ausnahme der mit dem obigen Vermerke der Breslau, den 20. August 1900. h: » 49% Dividende Iegten Aktien sowie die Berpflichtung der Auf- | fortdauernden Gültigkeit versehenen, werden kraftios. T L b dck e d : auf 6 150 000,— für 14 Jahr bewahrung bis nah abgehaltener Generalversamm- | Unter Bezugnahme auf Vorstehendes erklären wir rachen erger Zu ersie eret, auf X 500 000 für # Jahr 19 000|— Depanerang 2e Alien bse a rians mie de | Hm, de Sem n e D U) 14S or Bér Somewih “n fia s

, : 211 21: 391 361 620 6: » Li . Immerwaghr. an Nor, | O, V w j Außer der P ENICIRNE selbst find als weitere | 682 743 770 787 870 925 1021 1109 1113 1142 Vorstehende Netto-Bilanz, sowte das Gewinn- und Verlust-Konto haben wir mit den Büchern fan Mtorath Bos 17 iatlog | in Dortmund bei der Gesellschaftsfkaffe. De R tee Betten U Die ronn go: en R Die Eankhäuser: 1191 1224 1230 1312 1313 1362 1366 für kraftlos | verglichen und in Vebereinstimmung gefunden, 20% Superdividende f | [52732] S 3) Auffichtêrath2-Wablen A. ‘Ebaafsbausen’ scher E und fordern die Besiger dieser Stücke auf, ihre An- Breslau, den 12, September 1900, i i; auf « 150 000,— für 14 Fahr | Durch Beschluß der Generalversammlun Statuten. Aenderung in Anpafsung an das . Bean in Köln, pie aa deu E ite E Bres B Fie I S R ¿aer guf M 500 000/— für Jahr 95 000|— 19. Juli d. J. if die Actien - Zuckerfabrik Deutsche Handelgefepbuch neuer Fafsung vom J. Mes Sa der für kiaftlos erflärten Aktien geltend zu maczen. Die Auszahlung des Dividendeuscheins pro 1899/1900 mit 11% = A 110 pr. Stück E 4 De aas 234075 U gs „TadeLode M it Si QUYEGEE 9) BesSlußfafun, über Reduktion des Akti A S eo 0, L Bi Düsseldorf, den 5. Oktober 1900. erfolgt vom 9, Oktober 1900 ab 183 966/77 auf, ihre An}p ühe nw Ny selb Fei neuder dEfelven kapitals \ j 4 E “S aafshausen scher in Berlin, Der Vorftand bet der Breslauer Disconto-Bauk in Berlin, 961 966/77 T Bas ette, Gandersheim, p] Of f dei uns anzumelden. Berlin, den 5 Oktober 1900 Köln, : T r (i A der Kammgarn-Spinnerei Düsseldorf. bei der Breslauer Diéêconto-Bauk in Breslau, ——/| 1900 261 966/77 Di Li L pern gun 4 M Auffichtörath „D; D er: 1900. oth, Schmidt. bei Herrn S, L, Landsberger in Berlin, Juli 1,| Per Vortrag . 43 345/75 K D aab E j \& K R er Auffichtsrath. bei Herrn: S, L, Landsberger in Breslau. A A Ps ‘Fulp, Friy cnerriegel, icin

g F e c Bankverein, - s Borftands und des Aufsihizraths | in Elberfeld bei dem Bankhaufe v. d, Heydt- Hei MOTSIE Gesdästsjahr unter Vor- Kersten Söhne, H DVuanz und des Gewinn- und

, S Verlust-Kontos. in Vonn bei der Weftdeut c T y E a Louas Cahn, ftdeutschen Bank vorm, ) Beschlußfassung über die Bilanz und Gewinn-

j | Ee Ä L E: | | | in Köln bei dem A Schaaffhauf j Tage®orduung: 2 018 084/12 n Reservefonds-Konto E 9 198/33 | | i c : enschen 1) Bericht de