1900 / 239 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

un - dnet L d ine Kurbel bethätigt Marie Kleinhans, Karlsruhe i. W,, Sophien- | Klasse. urbewegbar Meseitiaten Querfsteg gesicherter Ab innen angeordneter, durch eine Kurbel bethätigter G h rl8r «s Sophien Blan U dno. Suite P a

__ nugzunaëplatte. erthold Fuchs, Charlotten- upfstimmenplatte. - Heinrih Kunze, Nürnberg, burg, Bleibtreustr. 5a. 3. F 41900. F. 6970. lle: 89. 10. 9. 1900. K. 12886. Klase. i S für Feinmechanik vormals | Tue 141 039 jefel mit aus Trikot ge- | T0 1.40 962. Coulifsensprehze mit in ei 1 efseltöhren Wilkelm Lag, Berlin, Wil- | T2. 11; of M 2409 L D O E O S Ÿ b . . 8 - . . etze n einer efselröhren. elm Lat, Berlin, ILs ¿ 11. 96. A j E ; a Zugstiefel mit aus Trikot ge g aiaih, “Aba e aag helmstr. 3b. 30. $87 927. Künstlicher Zabn u. st. w. Fr. A, Tee E N t B î d a q E /

bildetem Obertheil. P. dfstein, Rodalben. de angelenften Auflageplatte gehaltener al. R en Aa Be al beoube, F. G Rodi, Bofton; | 15. 133 660. Numeriervorrihtung. New- Wienand, Pforzheim. 25. 9. 27. W. 5944. T h ? 9 la. 141140, Sglußhinternaht an Zug- Vertr. : Carl O. Lange, Hamburg. 25. 8. 1900. ork Stencil Works, New York; Vertr.: 24. 9. 1900. 1011 U (il Nei H -An 5 9 9 * e é schäften, an welchen eines der Hintertheile etwas R. 8444. . Dalcbow, Berlin, Marienstr. 17. ] 33. 84866. Metallbügel u. f. w. Huvve «& g zeiger n 0 l Tell l én Staats -An C breiter gesdnitten und auf dem andern feftgesteppt | 77g, L4L In Signalapparat in Gestalt | 19, 37 $45. HafenspibenversGluß für Weichen Bender, Bffenbah a. M. d. 11. 9. : Z J lgET.

9 e widelten, resp. ge- M, W, ¿ #22, di N L j Tite Sali: daes D bifta i 92 764, Laschenbolzensicherung u. st. w. - |34. 82463, Plätteisen u. #. w. Johannes L 239. Berlin, Montag, den g Oktober 1900 2 * : G

ist. Bernhard Roos, Speyer a. Rh. 1900. R. 8466 flohtenen Saiten- oder Metalldrahtfteg, in | 19. 19, 92765. Laschenbolzensicherung u. |. w. Cafßler, Aue i. S. 22. 9, 97. C. 1719, As Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-

72. 140 S821. Durch einen Schieber auf der welhem ein federnder Holz-, Fischbein-, Elfen- j Scheibe bethätigte Sicherung an Jagdgewehren, bein-Hebel eingeflochten ist, zum Zweck, dur An- | 20. 48 980. Etsenbahnsignale u. |. w. : 19. 9. 1900. j 4 ; i Eisenbahn - Signalkurbelftellwerk“| 34. 82 601. Zugvorrihtunz für Stores u. st. w, guster, Konkurse, sowie die Tarife und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

, E efon att unter dem Ti

deren getheilte Stempel einzeln selbstthätig über heben und plößlihes Zurückshnellen des leßteren | 20. "77 441. die Schloßstangen irr "Simsau S Co. einen bestimmten Ton hervorzurufen. Hedwig i fv, Oskar Nob. Fischer, Barmen, Weiherstr. 13. Suhl i. Th. 18. 5. 1900. S. 6270. Dallgo, Cassel, Kaisergarten. 31. 8. 1900. | 20. 87 518. Weichenstellvorrihtung u. \. w. 23.9. 97, F. 3872. 18,9; 1900. én L yr 74a. 141133. Vorderplatte für elektrische D. 5361. 20. 89459, Entgleisunas[\huh u. |. w. 34. 82608, Selbstklemmender Gurthalter _ âAn c = é é P Da Tableaus, aus bemalter unzerbrechlicher Scheibe | 77h. 141 152. Aus zwei oder mehreren ent- | 20. 99468. Spannwerk. u. st w. C. B. Kluge, Dresden-A. 23. 9. 97. c c c (Nr 239 C (Pappe 2c.) und aufgelegter Glasscheibe bestehend. losen, durch Längs- und Diagonal-Streben in C. Stahmer, Fabrik für Eisenbahn-, Berg- K. 7321, 22. 9, 1900, Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur all t „A Ä + ? ) F. Walloch, Berlin, Köpenickerstr. 55. 3. 9. rehtedige Form gebrachten Papierstreifen be- bau- und Hüttenbedarf Act.-Ges., Georg- | 34. 83281, Apypfelsinenshälmesser u. #. w. Berlin auh dur die Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Köni li A ur S Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli 1900. W. 10 286. stehender Drache. Jos. Süfßkintd, Hamburg, marienhütte. L Otto Wester, Solingen, Hohegasse 7. 27. 9, M nzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. iglih Preußischen Staats- Bezugspreis beträgt A 4 50 A für das Biere lite, Girdlne Ius A äg i, Der 74a. 141134. Vorderplatte für elektrische Gr. Bleichen 16. 14 9. 1900. S. 6584. 34, 103 954. Nührvorrichtung. 97 W. 5943. 19. 9 1900. e p Insertionspreis für den Raum einer Druczeile 80 S. ern tollen 20 gS$. Tableaus, mit zu je einer der Schauöffnungen | 7#9b. 141.125. Zigarre wit eingerolltem 34. 108 224, Rübrapyarat. 34. 83465. Mehrfah zusammengefalteter j d l - y Nr. 15 aare i für die Fallsheiben gehörigen, besonderen Schau- Mundstöck und darin enthaltener chemis{ch Huckschlag & Fritschi, Karlsruhe i. B, Karton u. \ w. Jacob Gilardi, Allersberg, Han c s- Negister. E “a Hermaun Kamprad, Inhaber gleih- | Berlin. HandelêEregifter [53547] | Sthreiben egt atum: prêparterter Gesundbeitowolle. Heinrich Thye, | 34. 180 986. Hobler Halter für Gardinen. | Bayern 12. 10. A G. #901. 18, 9. 1900, id R E des Königlichen Amtsgerichts L Berlin. | 1900 zustehen Mete ena 7, Und 19, Juli orest Grove u. A. L. Mac | 34. $83 565. Garderobenhaken u. #\. w. I. D, Aachen [53784] Ute Zi lbin Schirmer, Inhaber gleich- (Abtheilung A.) : Schreib f nden Relte auf den Alleinvertrieb der Bei Nr. 2145 des Gesellschaftsregisters, woselbst ung mrnezmeister, Am 3 Oktober 1900 ift eingetragen : Kassen Det JA0M Ten Ti Me SO Mea De, id ndens

öffnungen zur Anbringung von besonderen Le Sckildern für die Bezeichnungen. F. Walloch, Herford i. W. 17. 8. 1900. T. 3651. A. St. Venen, Fc 1900. Leod, Zuitaetra; Vertr.: E. Dalchow, Berlin, Geck. Altroggenrahmede i. W. 27. 9, 97. Handelsgesellschaft unter der Fi T Nr. 17. Hugo Horui Inhaber glet ene Hand er Firma „Th. «e 0s , Bei Nr. j ck die ofen ma g | nhaber gleichnamige Bei Nr. 1937 Abthetlung A. ofene Handelsgesell- | burg, Posen, Pommern, Swlesien, Oft. und West-

A i R e E C E A 7 D T D S H S S I Po V 38MIN: J I M DîEA Zl M R: (A O." 5 S TEES Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs-

Berlin, Köpenickerstr. 65. 3. 9. n abet gp Auer ee Le Een SLEN N G R O LOO ; ¿ rundplatte und Preßstücken bestehender ara arienstr. 17. ¡ 20: i ¿

n 144 6u9, Kegelspiel mit aufsteigender, zur Heeftellng Le P nah Patent 88 130. 34. 135 328, Feststellvorrihtung für beweg- | $7. 82887, Grab - Nummerständer u w. elleró‘“ in Aachen verzeinet teht, wurde in R A O Helm, Maurermeister, schaft: Josef Berger & Comp., Berlin : Die | Preuß i d

* \{raubengangartiger Kugelbahn und einer das Peter Breidenbach, Köln, Mastricherstr. 82. liche Stuhlsive o. dgl. Paul Hyan, Berlin, F. C Klein, Karlthütte. 27. 9 97. K, Spalte 4 N Ne Geschafterin Gertrud Flitner’s Erb ofene Handelsgesellschaft Eduard | Verfüagungbbeschränkung laut einstweiliger Verfügung fle das KoaltteiS Sa Sig Holftein sowie Kegelkreuz umgebenden Rinne zum Kugelauffang. 1: 12. 99. B. 13/859. Maagazinstr. 16. : : ¡ 7348. 26. 9. 1900. | Oellers if p f i r sgefellshaft aus eschieden, \chaster Wiit r e persönli haftende Gesell. | vom 22 August 1900 i aufgehoben. Die Gesell- | und Gr Ebetts thü g a roßherzogthum Hessen Wolf Senzer u. Julius Stein, Wien, Vertr.: | S0a, 140 708. Federnder Linealspachtel zur | 47. 119 640, Acbeststreifen für Stopfbüchsen- 42. 84008, Thérmomcter u. \ w. Wilbelm nd [ht De e das Handelsgeschäft unter Fleischermeist we Therese Flituer, geb. Steinert, | haft ift aufgelöt. Der bisherige Gesellschafter ers A 5000 r enbura, zum Gesammt- Alexanter Specht u. J. Diedr. Petersen, Ham- Bearbeitung der Overflächen von Kunststetnen, packungen. Wilhelm Latz, Berlin, Wilhelm- Uebe, Zerbst. 16 10. 97. U. 609. 22. 9, 1900, e A deg H “tis tine Scbüt Veri #Flitner, Landwirth Richard | Paul Stamm ist alleiniger Fahaber der irma. Stanimänllle ads: d A de 5000 „« auf seine bura. 2. 5. 1900. S. 6211. | Beton, Mäuerpuy u. \ w. Leipziger Cement- straße 3b. : 42, S8 501, EŒleftrische Kontakteinrihtund u. f. w. Unter Nr, s e E 4 red sters A. wurde die | ? Itébenbifie a auêwirth Ruvolf Flitner, Frau | Bei Nr. 15 672 Firmenregister Berlin 1 (Firma: b. Der Gef (s@ ft A Ae ; ;

77, 141 164. Skatblock mit Zählshieber für industrie Dr. Gaspary « Bröer, | 51, 133 440. Hebelmechanismus füc Pianos H. Ae Hambura, Schlüterstr. 12. 22. 9. 97. irma A O „in Aachen und als deren Gesellschaft hat ereins Mobr, geb Flitner. Die Paui Scharff, Berlin): Das Geschäst ist auf den | ibm von dér Fi E Er; Mlgtr bringt ein das die Reihenfolge des Gebens und mit Gloten- Markranstädt. 8. 8. 1900. L. 7690 u. \ w. F. C. BVilliugs uv. R. G. Kirsch, #. 3869. 18. 9 1900. Snhaber der Konditor Issef Dellers daselbst einge» Wrtéru Lo E Februar 1893 begonnen. Kaufmann Erich Brandes zu Berlin überaeaangen Frankfurt a. M rg érnst Bethe u. Co.” zu fignal. Carl Pöschel, Harscampstr. 50, u. | 80a. 140 966. Formkasten mit unbeweglichen Macon; Vertr.: E. Dalow, Berlin, Marien- | 44, 83404, Sidcerheitsnadel u. |. w. H. F. P ven 4 Dftobes 1 , “Ron tober 1900. der es unter der Firma Pau! Scharff Nachf. | vertriebs der Gene Üvertragene Recht des Alleins Sohbannes Lipschitz, Treußweg 5, Aachen. 1. 3. Wandungen zur glei{zeitigen Hersteliung mehrerer straße 17. Neuf, Aachen. 8. 10 97. N. 1651. 20. 9. 1900, Aachen, a 1A ober 1900. n gliches Amtsgericht. Erich Brandes fortführt. Diese ist nah Ne. 4660 | Schreibmaschi oven erwähnten Regtster-Kassen und 1900. B. 14 410. Körver aus plastisem Material. Güldenstein | 56a. 137 355, Haken u. st w I. A. 44, 85 853, Klammer mit Excenterschließhebel. j gl. Amtsgeriht. 5, Barmen. [53542] Adtheilung A. übertragen, und zwar Firma : Paul Westfalen Bana „Ford für die Rheinprovinz,

77c, 140 807. Billard mit Einfalllöchern in «& Co... Frankfurt a. M. 28. 8. 1900. G. 7564. Gavitt, Waitsvurg, u. D. U. Spencer, Walla I. Weber, Hamburg, Fishmarkt 2 13. 10. 97. E Im Handelsregister ist heute unter Nr. 64 be; | Scharff Nachf. Erich Brandes, Berlin, Jn- | Hansaftädte, a On Sachsen und ‘die

der Platte, \chrägem Unterboden für den Kugel- | S0a. 141 040, Ziegelstrangpresse mit be- Walla; Vert1.: E. Dalhoæwo, Berlin, Marien- W. 5834, 24 9. 1900. _ achen. j : [53785] |} der Handelsgesellschaft unter der Firma Bohne « haber Erich Brandes, Kaufmann, Berlin. welde 50€0 A f U EOE, von 5000 M,

rüdcklauf und angebautem Kasten mit von den wässexbarem Preßzylinder und Preßkopf. Ludwig straße 17. : _— |45, 82471, Spreuschüttelkasten u. #. w. Unter Nr. 115 des Handelsregisters A. wurde die | C®. in Varmen vermerkt, daß die Gesellschaft aut- Bei Nr. 28 809 Firmenregister Berlin 1 (Firma: | werden auf seine Stammeinlage angerechnet

einfallenden Kugeln bethätigten, von einem Drud- Baro, Deisendorf b. Ueberlingen, Württ. 31.8, | 63. A20 618. Vervyockungs- und Einspritz- Nikolaus Klein, Lorscheid. 23. 9. 97. Firma „Wwe Franz Spelthahu“ in Aachen geo ift und der bisherige Gesellschafter Franz Reinhold Shwärz, Berlin): Das Geschäft ift | Fecner ist cingetragen:

knopf zurückgestelltem Anzeigewerk. Ernst Weiß, 1900. B.°15 450. geräth. Benedikt Naeber, Züri; Vertr. : M. 7920 21 900 1900 nd als deren Inhaberin die Fuhrunternehmerin ißlirhen, Photochemiker zu Barmen, das Geschäft auf den Kaufmannn Heinrih Emmler in Char- | Nr. 870 D Ga.

Wismar. 4. 9. 1900. W. 10 290, SIc. 140 917. MAusetinandernehmbares hohles Gduard Franke, Be1lia, Luisenstr. 31. 45, 84 208, Einsay für Milßscbleudern u. f. w. Wittwe Franz Spelthahn, Louise, geb. Jussen, da- | unter der Firma Frauz Wißkirchen fortsetzt. lottenburg übergegangen, die Firma in Reinhold Gesellsa ft 4 ros Seteripos Gesellschaft, 7c. 140 928. An einem in Löcher der Billard- plastisches Gebilde, dessen einzelne Theile Dosen | 77. 131 104. Muskelstärker aus an einem Oskar Anderson, Newark; Vaitr.: August selbst eingetragen. Barmen, den 29. September 1900 f Schwarz Verlag Juhaber Heinrich Emmler Berlin, mit beschräufter Haftung. Siy

bande einzuseßenden Drehzapfen gelenkig und zur Aufnahme von Zuckerwaaren u. a. m. bilden. Fefipunkt aufzußängenden Kloben. Robrbach Max Meyer u. Wilhelm Bindewald, | Aachen, den 5. Oktober 1900. Königl. Amtsgericht. 8a. geändert und naw Nr. 4661 Abtheilung A. über- Ge enstand des Unt

S seiner M E N rige U Nadekeul b. Dresden. 1.9. A As E N ae S T mene e T “Ee L 9 D, Kgl. Amtsgericht. 5. Barmen [53543] e, L ¡war Firma: Reisohold Schwarz Die Herstellung O. Beutonfi ukti

und ver|ckchteden zu |pannender Feder. &rn eit, . S. 6545, rängtgen reer. M. D. an, Kö!n- . D N retsa@er au mtf (Gade J G D, è 5354: erlag nhaber einr Ü : s L ) ruïttonen,

Wiemar. 6. 9.1900. a 10 301. SIc. 140 931. Fäherkarton, dessen Zwishen- Nipp-s, Mauenheimerstr. 69, ; muffen u. \. w. Metallschlauchfabrik Pforz- Alfeld. Bekauntmachung, [63786] M e a A. wurde heute ein- | Inhaber Sinn Gat g: Me rereteenge Mara ny U Tee E eg n Berwerthung der

wände durch am Boden befestigte, u-sörmig ge- | 83a. 138 226. Uhr mit Pendelgehäuse. heim (vorm. Scch. F E, v gs i O LOMS Lane ist Haarhaus jx iu Gee ia Ce n uft o E Uebergang der im Betriebe des Geschäfts | deutshen NReichspatente Nr T Ar pen G 70D ; heu c Firma Carl S s 2 niederlassung | begr indlí if "Bs : ¿d Nr. Senelder in Alfeld | des Hauptgeschäfts in Elberfeld —. Inhaber | dedselben nh Gaualee car l0 tio S a pr p orre O 000 L eträgt - M.

77e. 140988, Stoßlederhalter für Billard- i queues mit Führungsdraht für den übergeshobenen bogene Bügel gehalten werden. ‘Aug. Flas- Vereiuigte Uhrenfabriken von Gebrüder b. H., - Pforzheim. ] Klemmring. Emanuel Kuppert, Breslau, kamp, Krefeld, Tannensir. 110. 8 9. 1900. Junghans und Thomas Haller, A. G., 20. 9 1900. S ingetragen: Kaufma ge L

Bb earberg: 49. 86 G41. Sgußhaube für ODrehbark- ‘Die Firma ift erloschen“. Elberfeld. Friedrih Auzust Haarhaus L Ferner in Abtheilung A. je mit dem Sitze zu Geschäftsführer sind: Berlin: Kaufmann Friß Steinbrück zu Berlin und

Adalbertstr. 15. 7. 9, 1900. K. 12 862. F. 6982. i 77. 141073. Bekreideapparat für Billard- | SUc, 140 998, Zigarrenbehälter mit denselben z ; mitnehmerscheiben u. st_ w. H. Seidel, Beilin, Alfeld, den 2 Oktober 1900.

ffôde, mit einen Einführungstrichter ege in einzelne Abtbeilungen zerlegenden, entjprewhend Verlängerung der Schußfrist. Linienstr. 158. 22. 10. 97. S. 3908. 27.9. 1900. Königliches Amtsgericht. I. en: Oktober 1900. Nr. 4652. Firma : Akademischer Verlag für Architekt Max R-i :

Schußzhülse für den kolbenartigen Kreidehalter, ausgespatten Zwisczenwänden. Jacob S. | Die Verlängerung8gebühr von 60 4 ist für die nah- | 51. 85 O71, Uhrwerk u. . w. Gebrüder nigliches Amtsgericht. 8 a. sociale Wissenschafteu Dr John Edelheim Die G ells t ‘itemeier zu Charlottenburg.

der beim Aufdrücken bzw. Entfernen der Stock- Rothenheim, Nürnberg. 10 9. 1900. R. 8480. | stehend aufgeführten Gebrauhsmuster an dem am Junghans, S$ramberg. 4. 11. 97, J. 1860. Altenburg. [63539] | marmeon E Ï Inhaber John Edelheim Dr. phil, Berlia f sGräuïter Haft aft ist eine Gesellschaft mit be-

spiye versenkt bzw. von einer Feder zurückgedrückt | SLc. 141 006, Del für Tranéport- 2c. Ge- | Shluß angegebenen Tage gezahlt worden. da 0A L B E Wi 4A 2 Ld j alten Paeldrealiters des vor- | Sei der unter Nr. 2036 des G sell otte d Nr. 4668. Firma: Puct’s Sheiben-Ban- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. August 1900

| . 2. « Je . - nagen ) j 2 101 Lem . U Ir î {Sre j y 4 20. n

ähmaschine u. [. w. Maschineu een Sadegerirs zu Altenburg i heute ‘das eingetragenen Aktiengesellschaft Vateonir Aba Kausmada, - Sihnebera, Probe (0 e Lu ‘*Reirvent ird hinsichtlih der G i : 1 ' wird Hinfichtlih der Gesells(aft bekannt

und mittels Kugel und steilgängiger Schrauben- fäße mit umgebördeltem Rand. Schmidt & | Klafse. ; I i z 11. 9. 1900. | 38. 102 588, Smablone zur Herstellung von fabrik Grigzuer Actien-Gesellschaft, Durlach. ben E „hutars Flemming Nach- (System Szczepanik) ¡u Barn B M b

olger daseibst einget- agen worden. u E len wurde heute üggenburg in Berlin. : Folgendes yermerft: Nr. 4669 Firma: A. PVyrow «& Co. Ju- renze Bekanntmachungen erfolgen im Deut-

Fugelrizne in Umdrehung verseßt wird. D. H. C. Melmer, Weidenau a. d. Sieg. RNuttau, Dreéden, Holbeinpl. 7. 24. 8. 1900. S. 11 525. i Taillenshnitten u. |. w. Margarethe Seidel, 7. 10. 97. M. 5971. 24. 9. 1900. : 77D. "140506 Gefellschafts\fpiel mit et 1A Fuße ir B A Bais f U C Ra N a V, Schwa, Sli, Obert fen 999 9: E preis ) Amtsgericht, Abtb 1 Die Generalversammlung vom 22. Zuni 1900 | hab Alfred Grünth E . esellscha el mit einem am Fuße zum Befestigen des Halters im Karton- 21. 9. : h U . W. Schwarz. ; erhessen. 29. & He es Umtsgeriht. Abth. 1. hat die Erböbuna ‘des ian: y e uni 190 aber re rünthal, Inhaber Alfred Grünthal, | scheu Reichs- und - gewisse vreittemae Zugen m ae 2E Ia A E Ostermann, Geldern. 2 e A E : für uw a TO Ls: 22 9. T 2 ————— [dur Aus u E E G Ta act 220 O00 Mi s Berlin. Anzeiger. Kal. Preußischen Staats- nehmenden Spielbrett, mit drei gewöhnlichen n e Sz E [aternengläser u. f. w. R. Ditmar, Wien; | 54. 85 655. Schaußlähe für Reklamezwede pen. i [53540] | Aktien von je 1000 „A beschlofen. Fn Verfoqn r. 4670. Firma: Theodor Praetorius, In- | Die Gesellshafterin , Vereinigte Norddeut! Würfeln und mit serienweise gekennzeichneten | Lc. 141.055, Versandkiste aus feuersiher Vertr.: Arthur Vaermann, Berlin, Karlstr. 40. u. st. w. August Klumpp, München Elisen- Eintragungen in das Handelsregister : dieses Beschlusses ist die Erbs ossen. In Verfolg | baber Theodor Praetorius, Kaufmann, Berlin. Dessauer Kieselguhr-G-jellshaft R einb eue Steinen zur Abdeckung der - Zahlen nah be- imprägniertem Material. Gotthold Hilde- 1: 10.97. D. 3116. 24. 9, 1900. straße 6. 24. 9. 97. K. 7327. 22. 9. 1900. 9. Oktober 1900: but Auaabe vou 56 ad um 56 000 4 | Prokurist ist Otto Praetorius in Berlin. Hannover* bringt in die Genf aqa aon Go, zu stimmten Spielregeln. A. H. E. P. Wehncke, brand, Berlin, Wilhelmstr. 29. 13. 9. 1900. | 13. 84 956, Fretstehender Gliederkessel u. f. w. 56. 84 549. Kummetyers{chluß v.|\ w. Stim- R, Schirm, Otteusen. Das unter dieser Firma Nennwertb, ausgeführt. folher Aktien, jede zum Nr. 4671. Firma: Franz Pasch, Junhaber | börigen, oben A Pat a Gn E 20e. g Altona, Teichstr. 19. 4, 9, 1900. W. 10 239. H. 14 548, } : L. Crufius , Kaiferslautern. 15. 10. 97. miag « Venzlaff, Berlin. 11. 10. 97, jfhrte Handelsaeschäft hat der Inhaber, Apotheker | Varmen ven 3 Oktobe 19 Franz Pa'ch, Kaufmann, Schäneberg. Nr. 103 534 welche ‘att ih St I n 20D nd 77d. 140967. Kugelspiel, bestehend aus einer | SLc., 141 151. Lackessel mit in denselben cin- C. 1738 20. 9. 1900 A St 2497. 25. 9. 1900. ; ViGard Adolf Schirm in Altona, an den Drogisten * Könial. À LLA 900. Nr. 4672. Firma: Maximilian Jaute, Jn- | Werthe von 20 000 4 ver di ns E nach der Mitte vertiesten, mit Auskerbungen eseztem Trichter und einem auf einen den | 15, 83045. Febdertrommel u. f. w. Adolf |59. 831238, Schuphäu?{hen aus Blech u. #, w. arl Peter Sophus Langbolz in Ottensen veräußert ntgi. Amtôgeriht. 8a. haber August Maximilian Jauße, Möoelfabrikant Ferner ift einget T E versehenen Scheibe und an deren Umfang an- richter umscließenden Mantel aufgeseßten Brandl jun., München, Maistr. 50. 2. 10. 97. Julius Dunkel, Breélau. Lüßowstr. 19. 23 9. Der leßtere eßt das Geschäft unter der Firma | Baruth Mark. Bef L _._, | Derlin (Branwe: Fabrik für moderne Möbel und | Nr. 543: Bb Arab fabrik u“ gebrachten Vorrichtung zum Heraussnellen der Deckel. Carl Leisering, Oranienbaum b. Dessau. B. 9094. 19. 9. 1900. : 97. D. 3103. 20. 9.61900 R, Schirm Nfg,“ fort. Der Uebergang der in | Die bisher im * Difiblze T N [52501] Holzaritekturen). sellschaft mit beschränkter Daten Echo“ Ge- ugel. Emil Kaeske, Leipzig, Naundörfchen 26. 14 9. 1900. L. 7799. _|15. $4026, Numetricrapparat u. f w.| 60, 82766, Schwungpendeltachometer u. f. w. em Vetriebe des Geschäfts begründeten Verbindlih- | Nr. 13 eingetragene Firma L, fer Abtheilung A. | Nr. 4674. Firma; Julius Gesche, Inhaber | Die Eintragung vom 23 Mai 1900 it dahir 28. 8. 1900. —: K. 12 810, j 88, 141 162, Auswechselbare Hemmung für SHanmimer «& Benecke G. m. b. H. Berlin. ZJobannes „Aumund, Zürich. 25. 9. 97. tfiten des früheren Inhabers ift bei dem Erwerbe hütte- Baruth ist gelöst L. Schmidt in Glas- Julius Gottlieb Gesche, Sc{lofsermeister, Berlin. gänzt worden, daß heute eingetrag L it: Alle 77d. 140975, Abstimmungs- bzw. Glüds- Taschenuhren. Ludwig Schiff, Wilmersdorf b. 22. 10. 97 H. 8652, 22. 9. 1900. : A. 2223. 22 9. 1900 E « s Geschäfts dur Langholz ausgeshlossen. Baruth, den 28. September 1900 Nr, 4675. Firma: Gilbert Everth, Jnhaber | übrigen Willenserklärungen (d E he s lle spielvorrichtung, deren Anzeigescheibe durch ver- Berlin, Bingerstr. 3. 17. 10. 99. Sch. 10170. | 15. $8 386, Papierabzug- und Ausgleih- | 63. 823683, Im Obertheil his zur Spaltunzs- H, Haucke, H. Streitel Nachf. in Altona i Rönicliches CUDeT 900. Feodor Gilbert Everth, Verlagsbuchhändler, Berlin Gesellschaft niht wechfelmäßig ve: C Ie Ds schieden große, in ungleih bemefssenen Kanälen S3a. 140 894. Pendelstange mit MRegultier- vorrihtung u. \ w. W. Müller, Heidelberg telle aus einem Rohre bestebende Vorderradgabel n das unter diejer Firma geführte Geshäft ift als öniglihes Amtsgericht. (Brane: Zeitungsverlagsge\häft.) a 7 die Gesellschaft O verpflichten) sind für auf Klapphebeln niederfallende Kugeln bethätigt shraube, deren Kopf in das Janere der Pendel- 6, 10/97, M. 5985. 24. 9. 1900. u. f w. Cyklon-Fahrradwerke Hüttel & Vrsônlih haftender Gesellshafter der Kaufmann | Bergedorf L Nr. 4667 Abtheilung A. Firma: Friedrich | Firma der Gesellschaft E solche unter der wird. G. A. Benn, Berlin, Ansbacherstr. 34. sheibe bineinragt. Paul Blank, Stettin, Gr. | 20, 84407. Ateolager für Gl-isfahrzeuge Kippe, Erlau i. S. 22. 9. 97. C. 1722. Véear Heinrih O1to Hauke in Hamburg am 1. Ok- Eintragung in d [93945] | Carl Zahl, Rummelsburg, Inhaber Friedrich | Unterschrift eines Geschäfteführ: S ius A 31. 8. 1900. B. 15 452. i Wollweberstr, 33/34 17. 8. 1900. B. 15 368. 1. f. w. Arthur Koppel, Berlin, Dorotheen- 20 9. 1900 tber 1900 eingetreten. Von dem leßteren, sowie 8 1900. as Handelöregister. Carl Zahl, Holzhändler, Rummelsburg. (Brange: | licch von einem Geschäfts FErT Tagen S MRSDs 77d. 140 9983, Durch eiue Glaéëscheibe ab- | 85, 140 945, Hahn für Wasserleitungen mit strafe 32 28. 10. 97. L. 7502. 19.9.1900. | 63. 86 250, Befestigungsyorrichtung fär Fahr- im bisherigen Inhaber, Fabrikant Gustav Adolf Germania-D n vei 4. s Holzhandel.) : gegeben werden, aftöführer der Gesellschaft ab- gedeckter, ringförmiger Würfelbehälter in Metall- si nah innen öôffnendem Ventil. Ernst | 20. 844610. Sicherung für Weichenstellhebel radpolfterfärttel u. st.w. Thomann & Vüttuer, vrinann Hauke in Hamburg, wird die nunmehrige | in Ber » o ada e vou Albert Reinicke Nr. 4673 Abtheilung A. Firma: R. Chriftiau Berlin, den 4. Ottob 1900 fafsung. f Stern, Fürth i. B. 8. 9. 1900. Pee, en Friedrichstr. 39. 1. 5. 1900. i, Fa Trenkel, Crone a. d. Brahe. Leipzig. 9. 10. 97. D. 2229. 17.9; 1900. fene Handelsgesellschaft unter der veränderten Firma Sikaberi Heinrich Friedri Ernft Albert Tb Hoeuicka, Schöneberg, Jnhaber Richard Christian Königliches Amtegericht I Abtbeilung 122 ábins c m 7 dus G 28 ( "pVeldi ] ür Ein- E Ad E Es 5 & ; f C f “P Af g 122. 7D. Tas 003. Aus shahbrettartigem Brett | S5d. ‘140 827. Automatisches Lüstungsventil 21. ss bos: Sboüferaabaen târ Metiufttzübeute 0E lis Pee MioCoi Sabeit. Ga S M E dieser Firma be- Retaie, Oa hierselbst, E “S E Ce 11394 die Ge- | Bischossbur —— S und zwei verschiedenfarbigen Säßen Spielsteinen für Hochdruckwasserleitung, mit Gummiverschluß, u. \. w, Dr. Paul Meyer, Berlin-Rummel#- mann, Schwarz & Co, Berlin. 24 9. 97. thende Handelsgeschäft mit Zweigniederlassung in gf miar Bergedorf. sammtprokura von Max Morgenstern und Paul | Jn dem Dia erc E I GEnS. [53549] bestehendes Brettspiel, bei welchem die Spiel- Spiralfederregulierung und zweitbeiligem, zus burg, Boxhagen 7— 8. 13. 10. 97. M. 5997. ‘D. 3105, 22.9. 1900 amburg ist von den Gesellschaftern, dem Kauf- Veröffentlicht © 9 Des ohm Dr. . i Kluge für die Firma Carl Brack «& Keller, | Nr. 16 ein 1etrazen Siri L ee Er steine der verschiedenen Reihen dur n fammengeshraubtem Gehäuse. Alfred Fink- 219/1900; E : 70, 83658, Halter mit bewegliher oder ein- ann Peter Wilhelm Witt in Altona und dem : W, Müller, Gerichtsschreiber. Verlin, : burg ¡ufol G Nerfi A Paul Schlicht-Vischofs- per sPedéne ier Adi pu Saigaitt: ada pie F 0034 Neuenbürg a. d. Enz. 7. 8, 1900. e 68 Ao: Fitlirwht Mast E m Hraet es E L \. 0, e MIEORCL H e Ferdinand Fri Carl Noack in Ham- | Berlin Haubdelsregifter [53546] E den Q E 1900. Bischoföburg, deu 2A September 1020 E ugu a - Hamburg, Yeuerwall 2. 5. 6924. Joly, ittenbe g. 5. 0: 97 S, 1881, vorm. ««Fohaua Faber, A. G., Nücnberg. g, nah Hamburg ve e ie Fi ; y L 93946 öniglihes Amtsgeriht 1. Abtheilung ( R! T ; s E L e 4 edbs eil El E E E aier) Zu- “z E L Es 2 M @ S y 16 10 Ea B. 9170. 96. 9 1900. t j eli dé. mburg verlegt worden. Die Firma ist | des id Tre, r zu Berlin. M0 gti) ntôgeridht L. [btheilung 90. Königi. Amtsgericht. Abih. 1. Ï A, Au achbrettartigem Brett auf eine adeofens verbundene, aus zwe ¿ D. Zweipoligz konzentrische Leitungs- | 71. ES1, ertig getormte Schubkapve / rttembergischeMetall 1 i Z Meth: ; s : erin. 53548 E D und zwei verichiedenfarbigen Sätzen Spielsteinen Wafserhähnen bestehende Batterie über etner fuppelung u. |. w. Union Elektricitäts- u. \ w. Koh «& Co., Wandsbeck. 23 10. 97. ingen mit S alerer i e Eri Geis, A 22, Mäc agg aneralversammlunasbeschlufses In das Gesellschaftsregister des Königlicher. gn rgen eas E ister Abtbeilung [53550] beftebendes Brettspiel, bet welchem die Spiel- | Badewarne, J. G. Houben Sohn Carl, | Gescllschaft, Berlin. 22, 10. 97. U, 611. | 7484. 22/9 10. {trünglih am 23, Juni 1880 festgestellte Gesell- | theilung B. des Handelöregisters des unterzebnege, | 6 L ist Folgendes eingetragen worden: getragen: Nr. 147 Firma Martin Wölk, Bitter steine der vershiedezen Reiben durch verschiedene achen. 3 9. 1900. H. 14 516. E 27. 9. 1900. A R 7L. 84958, Sdh:re mit dreieckigem Unter- llévertrag dieser Aktiengesellshaft is weiter ab- | Gerichts eingetragenen A Berli Ner Mn Eten M Am 3. Oktober 1900: feld, Inhaber Martin Wölk, Häef 153 N iter- Gestaltung gekennzeihnet find. August Was- | 85h. 141 090, Zugvorrichtung für Spülkästen, | 21. 84 103, Borri@tung zum Aufhängen von messer u. st w. Carl Hallbauer, Berlin, fandert durch die Beschlüsse der Generalversamum- | Kommanditaesellshaft auf Aktie 2 omiilierenden á Nr. 15 768: The Quisisana Company besißer, ‘Bitterfeld, Nr 148" Firn O [éhneiderei- muth, Hamburg, Neuerwall 2. 11, 9. 1900. mit unter Federwirkung stehendem, im Hube be- Trokenelementen u. st. w. L. H. Kueller, Brandenburgstr. 53. 19, 10. 97. H 8633. I bom 1. Mai 1897, 7. Mai 1898 und 8. Mai | Berliner Acuanalt auf, en ix Firma: Automatischer Verkauf warmer und fkaiter Härtel Holzweißig, Ink be Sei D W. 10 322. s grenztem Gesänge. C. Behn, Hamburg, Beim Köln a. Rh., Ursulastr. 52. 13. 10. 97. 24. 9. 1900. 00, q ¿ B andit - Gesellschaft Geträuke, Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Kaufmany Solm Lee pt 2 Dermann PHârtel, 77d. 141 005. Aus g(V6epeeliariigem Brett Strohhause 3/9. 3 9. 1900. B. 15 451. T0 20, J EUDE L 77, 83433, Scaustellungsapparat u. f. w. Zur rechtêgültigen Firmenzeihnung sind nunmehr | ist, wie am 29. Seltandee 1600 in das b fung. N i Galle, Bitterfeld, Jahaber i S R E und zwei verschiedenfar gen Sägen Spielsteinen | 86b., 141 023. In sich federnde Platinen- | 21, 84129. Elektrishe Verbindung zweter Adolf Jahu, Jöbstadt 4. S. 24.-9, 97. patderlih die Unterschciften zweier Direktoren odec Register eingetragen worden ift e as bezeichnete Der Kaufmann Adolph Wilhelm Koh in Berlin waarenbändler und Restaurateur r F uteriäle bestehendes Brettspiel, bei welchem die Spiel- nadel für Trommel-Schaftmaschinen. Bonsels Leitungen u. st. w. Siemens « Halske Aktien- I. 1828 24, 9. 1900: T stellvertretenden Direktoren, oder etnes der Gesellschaft a 300 000 L ‘be as Grundkapital | ift nicht mehr Geschäftsführer. Nr. 150 Firma Theod tige „Bitterfeld, r Br Ln N rh L A S Tou, M.-Gladbah, 8. 8. 1900. A IEI ee Berlin. 23 10. 97. S. 3839. a i 89 As L oe, u, tue Garni ie R, s eines ftellvertretenden Direktors bezw. | Das Grundkapital beträgt b 0A 000 A Gef En at Brueckner in Salzwedel if | Theodor Hey Masinen fabr Rote e at a n i nd. u . 15 325. 91. 9. (Slasur gefárbte Kugeln u. st.w. Max Buchhold, Proluristen oder ei Di / e DEUy i : j eshäftéführer geworden. 4 "s Aa ! M). Wasmuth, Hamburg, - Neuerwall 2. 11. 9. | S6c. 140 874. Borte, bet welcher dieselben | 21. 84195, Aperiodishes in Voltmeter und Lauscha e Th. 9.10 97. B. 9126 21, 9. 1900. ind tines Prokurtsten. Das Geritkdltal dra Ce ML eipgeibellt in 1000 auf jeden Inhaber | Jn das Handelsregister Abtheilung B. ift Folgendes B ven T Oktober 1900.

1900. W. 10 323. : Kettjäden gleichzeitig «Grund und Figur“ bilden. Ampdòremeter umwandelbares Galvanometer u. s. w. | $8L, 83787, Behälter für Zigaretten u. #. w. P 4690 000 A Der Vorstand, aus dem der | In der Secieraiverls ind vom 27 eingetragen : i; g E Amisgeriche. 7. 240.909, „Srébspielzeug, gekennzeldnet W. & G, Keßler, Berlin. 11. 9. 1900, Keiser & Schmidt, Berlin. 25 10. 97. Georg A. Jasmagi, Dreéden. 16. 10. 97. j A Carl Haegele in Geitlingen ausgesieden | 1900 ist der Weseilscbaftdreriren actnteri Wei Nr. 869: A ine E, e, Gefell AATDLLGESNG. [53551] L ) . . E s : d D s s é t á z / } u en 4 i: : 5 ! A u l E . ° rtrie á r , n vis N C

Friktionssheibe mit darauf figenden Figuren. | 86c, 140 884. Grundkindung für riptartige | 21. 84 713, Prismatisher Block mit Ver- | 84. 84609. In einen Kleindamvfbagger um- “Mufflecr und Tetdniler Dr, Friebild Slautaies bei vom 16. Januar 1900 wird dahin | Krüger u. Cie, Gesellschaft mit besbclntte Sem Eee A ch Firma Valt. Fr. G. A. Wolf, Nürnberg, Feuerweg 20. 1, 9. Gewebe, bei welcher die einzelnen oder doppelten bindungömusfe u. \. w. Felten & Guilleaume wandelbarer Handbagger u. st. w. R, A. Wens Wltlingen und den Direktorstellvertretern Kauf: | vor Ties: die Firma der Gefellshaft nah wie Haftung. Valentin Friedri Cl E S S E Feilenbauer Carlöwerk Actien - Gesellschaft, Mülbeim Æ Co, Maschinenfabrik und Kefselschmiede, F Lugo Fahr und Eugen Fahr in Geislingen, | Berliner Aquarium, Commaudit-Gesellschaft rieg Unternehmens ist: Wilbelm Aber Sl ausgetreten, und ift Kaufmann ieb i j elm Adolf Clemen zu Trusen alleiniger Jnu-

S S9 ck06 150 r Ms C MNTENLOER B "R

1900. W. 10 294. Gen der Figurenkette abwechselnd Rips oder nf a. Mh. 27, 10. 97. P. 3275. 27. 9, 1900. Berlin. 30. 9 97. W. 5955. 24. 9. 1900. p Klencker d s

Bj und Techniker Adolf Safft in auf Actien, Dr Hermes & Compaguie. Vertrieb von allgemeinen Kontrolkassen, der | haber der Firma. Eingetragen am 5. Oktober 1900

: e 9, ober k

77f. 140 S803. Spielfahrzeug mit einem Chinesen albrips binden. W. H. Arnold jr., Greiz i. V. 31. 7. 1900. A. 4235. 24. 90736, Aus ancinander gereihten Form- | 86, 83211. Polfaden-Spannvotrrichtung u |. 1. ingen, Pcokura ist den Kaufleuten Carl î F G ) ck Q ß; c 7 p l y - ell- n das [e ») r ) & . j Nofß «& Lucas, Elberfeld. 25. 9. 97. My! Adolf Breitshwerdt in Geislingen, Reinhard | Gerichts ist (Uag Dttaben 1000 bet "Me 12028. und Tou Pau Ra Bedaris- Artie 0A Bevtterode, dén 5. Diloder 1900 . 12 / r ( p *Artitel, Königliches Amtsgericht.

als Vorspann und denselben am Zopf ziehenden, tum ; ; und Ernst Calwer in Göppingen ertheilt. | woselbst die Aktiengesellschaft in Firma: Das Stammkapital beträgt 20 000 4

sowie auf den Kopf s{lagenden Mann der Straf- | STa. 141 017, Büchsenöffner, bestehend aus Leue hergestellte mehrfahe Gitterwände u. s. w. p ° Lrthur Rodberg, Darmstadt, Landwehrstr. 61. è, 1638. 20. 9. 1900. Vie Y Gesch fi 9 Vie rokura der aufleute l R exander Jaskutskt ¿¿Alliauz“‘‘ erficherung -Aktien. Gesellschaft eshâftsfü ch K A F : Allia V s-A : Gefell ührer sind: Chemnitz

e on e NA Ge. AENe & D einem etten P geiocten Scheibe und debeul b. Dresden. 1. 9. e: S. L einem Messer. ilhelm Wippermann jr., 2, 10. 97. R 4830. 20 9.1900 Aenderung des Wohnorts Hei Ñ 4 z 4 v L L t . l Tf nbe und Waser-Dreirad, beslevenv aus drei | 7a, T4 028, Mit Messer, und Sägen. | Brunne, Chemnib, Brüdenstr, 34, 21, 10, 97, | Klase, O 9 ), Claugi eter Aljred Ritter und des Technikers | mlt dem Sige zu Berlin und Zweignieverlassung | Kausmann Hans L 53538 obn, rafifüiemta Crekkaren S D atitéérn j cbärfer tombinierter S Deaibenzickr: Mi Vlete los enn Taoa enstr, 34. 21, 10:97. 72. 126 755. Visiervorrichtung u. \ w. Der nig a ier in Geislingen ist erloschen. zu München vermerkt steht, eingetragen G Katisitwrän Eu R ¿u Charlottenburg, Auf dem die ofene Handel3gesellshaft m O ] L E E E Sd o E e e B N ia L Seubavee wähnt zj in Magdebuxg, Lutbetstr. 3. Amtageciht, btheilung 3a,, Altoua. e der. Generalversammlung vom 16. Mai 1900 | Die Gesellschaft i Tre Gescllscaît ait kai e Gulden“ in Chemnig betre dgn er Fuarr tg eros gs ral E Pas Ra B! zuglei Pfrieme, Société Internationale du Gaz d’Eau chungen. Fern, [53541] dadied L na Zender, und es ist | chränkter Haftung. : S dende Vetentdeat Le für die a ZIERY eor Es Aue G ee, g Mt g D ey Des re E N Â Ie I. A. Schmidt, Brevets Strache Soclété Anonyme, | Klasse. Infolge Verzichts. i Zimen erm Handelsregister A. sind nah}tehende | Die Berufung der Wéntéralve atm Der Gesellshastsvertrag ift am 25. August 1900 Heinri Gulden als Gesellscha E O

anf 146 964. Büchse mit darin beweglicher, | 87a, LAL 200. Büchsenöffner, zugleich Pfrieme | Karlstr. 40. 16, 10. 97 “— St. 2503. 24. 9,1900, | fandierte Füh lachen aufgereible- Wi Gesellrgten Sib gund Wohnsig der Inhaber | dur fentliche, mindestens 19 M e E E G binsiGtlich diefer Gesellsaft be, ( Lur die Gesellschaft anfgeldft ist, sowie tes ein Geräush verursahender Stange als Spiel- und Drabhtbreher. J. A. Schmidt, Solingen, | 30. 84376, Haarwash- und Trockenanlage | Berlin, den 8. Oktober 1900. „Nr, 8. ea n Artern eingetragen worden : | sammlungstage diesen und den Tag der Bekannt- | kannt gemacht: enlQast be- } andere Gesellshafter Herr Kaufmann Heinrich p D Po Lien, Herder str. 73. Kölnerftr. 35. 3, 9, 1900. Sh. 11 480. u. st. w. Joh. Schauzeubach, Bremen, Ostens Kaiserliches Patentamt. Ld Mitth, o Halm, Inhaber gleihnamiger Dena, niht mitgerechnet zu erlassende Bekannt- s der Gesellschafter Hans Loewner bringt folgende Getee Ter Kae eemnib das Handelögeschäft

14 ' t Aenderungen in der Person des T y ‘1900, E E M2 0 E A BAI es D N durateu ermann Mier, Inhaber gleichnamiger | Die Prokura des Paul t s für die unter 1) einen Antheil seines Geschäftsantheils an d cam Da P T 1900.

N Nr. 669 der Abtheilung B. des Handelsregisters des | Gesellschaft „Reform-Element, Elektricitäts. Gesell: R R A R . uenftein,

775, 140 994, Weiche für Spielzeugeiseabahnen mit nur einer beweglihen Zungenschiene. Karl Inhabers, 30. 84810, Subkfutane Injektions- und Verantwortlicher Redakteur: t. 10, August M ; heil : ‘ermeister Q Satte aber gleihnamiger | unterzeihneten Gerichts eingetragene, zu Berlin | schaft mit beschränkter Haftung“ zu Bella: cal

Bub, Nürabera, Gostenhofer Hauptftr. 48. | Eingetragene Jnhaber ter folgenden 'Gebrauhs- rige 1-7, w. MetlangefQiatt Ie Dag dee Cpebitton (S&911) in Borlin 8. 9, 1900 B. 15 485 muster sind nunmehr die nachbenaunten Personen. Feinmechaui? vormals Jetter & Scheerer, Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Sd L Rudolf Flituer, Inhaber gleichnamiger “N SlttiengeseUsat, Vie E cit ! (send enem e Ge O m i pan e L DSraagan. Bs nla eser Gesellshaft, zum Gefamnitwerthe Auf dem die Firma Julius He rrinaumn in

77f, 141 000. Leierkasten als Kinderspielzeug | Klasse. Tnttlingen, Württ. 4, 11, 97. A. 2410. | Druck der Norddeutschen $ i und Verlags* hauêwirt mit darauf angebraten tanzenden Figuren und | La, 138 597, Backofen-Schiebethüre u. \. w. 24. 9. 1900. “Anstalt, Berlin L Wilbelmftraße Nr. 32. Wan, 2: Deincich Angerftein, Inhaber glei | i j vorm. Willing « Violet | von 5000 %, welhe 5000 „« auf scine Stamm- Dresden Neis Gasthofbesiter, - Inhaber glei Noalsie: Ae A E E erlgigas bezeihnète | einlage angerechnet werden, i deute R Mel 223 ges Vanteltregiiters V 14, Eengnn e Probe lel namige | Berlin, den 3, Oktober 1900. ibm E aag E etage g¿risden haber Julius Oscar rrmänn ift aube itieten ang | offuanu, / Buchdruckereibesigzer, Königliches Amtsgericht 1, Abtheilung 89. Frankfurt a, Main, insbesondere au “fut Gras ua i anfmann iter ichard nn in haber, Moriy Herrmann und y

T7