1900 / 245 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

‘Feserih, Asphalt. 123,75bzG Sangerh. Masch. 1000/3001267,00G Dessau Gas . . (105 1,7 [1000 u. 500/105,50 Kahla, Porzellan. j 286,50bzG Saroniæ Zement 1000 [125.00bzG wig 1892 (105 .1,7 [1000 u. 500 106 20b2G Kaijer-Aliee . .….| 1. 1205,00G Schäffer u.Walker 63 00H do. 1898 (105 .1,7 [1000 u. 500|—,—

Kaliwerk Aschersl. |1 143 00G Schalker Gruben 330,00 et.bzB | Dt. Asyh.-Gefs. (105)

Ne ehex. V d

Kapler Maschinen

KattowißerBrgw.|1

. s 500 Ei J 195,60G Schering Chm. F. 227,25G , Gef. f. elektr. U. 3, / 99 00G D V-A 105/10G d 000 R Produktenmarkt, E und ÿ s h Keula Eisenhütte . 99,50B Berlin, 13. Oktober 1900. Keyling u. Thom.

186,00bzG Swimischow Cm. 101,50bzG Linol. (103 | Die amtli ermittelten Preise ware : Kirchner u. Ko... in Mark: Weizen, Normalgewitht Thi 8) Fe 0 9 F bis 155 75 Abnahme im Dezember , do. 16) 4 161 25 Abnahme im Mai 1901 mit 2% Mehr, - Minderwerth. Lustlos. ; 4

e wes r —_ [e]

K t ar

b Q bs fs +--—

do, 126, 00bzG Schimmel, Masch. i 2s, Wass. 1898 (102 Klauser Spinner. © Roggen, märkischer 143 ab Bahn, märkish

128,80G Schles, Bgb. Zink 0. Do, 102 158,00bzG do. St.-Prior.|1 ——- Doimeidmaritblitie ; 983,00G D Köhlmann,Stärke Köln. Bergwerke ,/20 L s er h 99 70G feiner 144 ab Bahn, pommerscher schwimmend 144 a0) #8 E B E Y 4 o e R L M A Fes R i frei Mühle, Warthe-, s{wimmend, fein 145 Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 4 4 50 9. Q A Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 |

R R f j —J bm b —J J J R J J je Þ S

r m S Pun Jucik pinck Jak fac

198,00 Us Hugo Schneider . 268/00 Schön, Fried. Ter. 76,10bz Schönhauser Allee pr Schomburg u.Se. 141,50bzG Schriftgieß, Huck 185,50bzB Schucktert, Elektr. 1: 194,25G Schütt, Holzind. . 118,25G Schulz-Knaudt . . 138,00bzB Schwanißz u. Ko. 157,00bzG Se, Mühl V.-A. 140,00G Mäx Segáll . 605,00G Sentker Wkz. V3. —— Siegen-Solingen 136,90B Siemens, Glash. 43,29G Siemens u. Halske 81,756 Simonius Cell. . 106, 50G Sißzendorfer Porz. 146 192 ,00bz Spinn u. Sohn . 2,80à,10à,50A90,75à91bz | Spinn Renn u. Ko 1000 101,690G StadtbergerHütte 131,10G Staßf. Chem. Fb. 95,50G Stett. Bred-Zem. 84 00bzG do. Ch. Didiér 117,00G do, Elektrizit. 19975B do, Gr ston: 329,00bzG do. Vulian B . 165,25 do. ‘neues, .. .|— —,— Stobwasser V.-A.| 0 | S Stöhr Kammg. .110 L 3540G Stoewer, Nähm. [11 __1000 /67,60bzG Stolberger Zink .| 5 300/1000 N y do, St.-Pr./19 300 1117,00bzG Strls. Spl. St.-P.| 7 1000 1168, 60G Sturm Falzziege!l| 74 1000 |124,90bz Sudenburger M.| 0 | 139,10bz H Südd. Imm. 40%/10 ( 60,40G TarnowitzerBrgb.| 0 121,80B Terr. Berl.-Hal. .| 89,00bzB do, Nordost . 0) E do. Südwest e 1 , a O do. Wibtleben . |- B. 122,00bzG Teuton. Misburg 111,50B Thale Eis. St.-P. RE do. V.-Akt. 3 ( 81,00bzG Thiederhall . 1000 124258 Thüringer Salin. 1200/3001162,00bzG do. Nadl, u.St. 300 1185,25G Tillmann Eisenb. 1000 2,00(G Titel, Knstt. Lt, A 1000 1149,756z_ Trachenbg. Zuer| ! 500 1144,50bzG Tuchf. Aachen kv.| ! 600 1141,00bz Ung. Asphalt . 1000 1170,50. 5 do U 1000 1152,25G Union, Baugésch. pr. Stü 1900,00B do. Chem.Fabr.|13 1000 1140,00bzG do. -Elektr.Ges.|12 1000 1122,60bzG U. d. Lind., Baur.| 1000 186,50H Do. B.-A., A| 1000 1104,50bzG do: - do: B| 1 1000 —— Varziner Papierf. |14 |1 .1000 1194,006zG | Venkki, Masch. .| 7 1000 [105,00bzG | V. Brl.-Fr. Gum. | 7 1000 [132,10G V.Berl, Mörtelw.| 7 | 1000 }171,00G Ver. Hnf\chl.-Fbr.| 8 | 1000 148,10G Ver. Kammerich .|20 | 1000 1146,70bz Ver. Köln-Rottw. |15 | 1000 [115 00G Ver. Met. Haller 124 1000 69,50G Verein. Pinselfab.\11 |—) 2000 186,50G do.Smyrna-Tep.| 8 | 83| 1000 1129,89bzG Vifktoria-Fahrrad. [10 7

dD D

| nad : R2BREICOArHS| | œ] S| | | 2] - P R AARRRARRREARERRR E E

1000 1134,00G do. do. 105) 1000 |—,— Erdmannsd. Spinn. 1000 |1112,50G do. do. (105) 1000 1129,75B Frister u. Roßm. (105) 1000 1183,75bz Gelsenkirchen. Bera, 1000 7108,25G Georg - Marie (103) 1000 1150,25bzG Germ. Br. Dt. (102) 500 1153,00G Ges. f. elekt. Unt. (103 fr. 4 pr. St. 120,00G do, do, 103 1000 114,75G GörlMasch.L.C.(103) 1200/300/144,50bzG Hag. Terxt.-Ind. (105 1200/600/135,00bzG Hallesche Union Mos 19000 1228,00bz Hanau Hofbr. (103) 1000 1159,10G Harp. Bergb. 1892 ky. 1000 1171,50G Helios elektr. 102) 1000 181,00G do do. 199)

G A E ves A

E do, Cellulose . 0. R 266,00G do. Elekt.u.Gasg. 106,50bzG Dortm. Bergb. (105) 342 50bzG do B 102,008 do, Union (110 do. Elektr.-Aul. 36,75G do. Gas- u, El. Ain. Mien B.. i Mühle, Normalgewtht 712 g 142— 7 i S e Bi A2 1 h Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; S E G Inserate uimmt an: die Königliche Expedition B im Mai 1901 mit 1,50 4 Mehr- m für Berlin außer den Post-Anstalten auch die Expedition L A & R M des Deutschen Reichs-Anzeigers 93,10G werth. Schwach. 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. BUA T IRDE D und fiöniglih Prenßishen Staats-Anzeigers

Kgsb.Msch. V.-A. do. Walzmühle Königsborn Bgw. Königszelt Porzll. Körbisdorf. Zuter Kronprinz Metall Küpperbusch 1 Kunz Treibriemen|1 Kurfürstend.-Ge!.| i. Kurf.-Terr.-Gefs. .| i. L Lahmeyer u. Ko. . Langensalza. .. .| 2 Lauchhammer. . . D Tonv. Laurahütte . Do L fr, Berk, L Een Str. Teiyz uns, Leopoldgrube . . .15 Leopoldshall . .. do. St.-Pr. Loyk.-Josefst.Pap. %udw. Löwe u. Ko, Lothr. Cement do. Eisen, alte vo. b

do.

do St..P Luise Tiefbau k do. St.-Pr. Lahrer aco Kiuther, Maschinen Märt.Ma/ch.-Fbr. Ptärk.-Westf. Bw. ‘Magdb. Allg. Gas do. Baubank do. Bergwerk do. do. St.-Pr. do, Mühlen Mannah.-Rheinau Marie, kons. Bgw. *MNarienh.-Koßn. . aschinen Breuer do. Budctau do. Kappel: \ch.u. Arm.Str. TRafsenerBergbau ‘Nathildenhütte . Mech.Web Linden do. do. Sorau) do. do. Zittau Mechernich. Bgw. Meaggener Walzw. Wend.u.Schw.Pr. Mercur, Wollw. .| 8x Milowicer Cisen .|12 Mitteld. Kammg.| 0 Mix und Genest 10 Muülh. Bergwerk [10 Müller, Gummi. .| 7 Müller Speisefett /16 Fähmaschin. Koch|10 Nauh. \äuref. Pr.[15 | NeptupSchiffsw.| 4 | Neu. Berl.Omnib.| 6 |- Neues Hansav. T.| Neurod, Kunst-A.| 83 Neuß, Wag. i. Liq.| Neußer Eisenwerk 13 Niederl. Kohlenw.| 8 Nienb. Bz. À abg. Nolte, N. Gas-G. ordd. Eiswerke . do. V.-A. do. Gummi... do. Jute-Spinn. do. Lagerh. Berl. do. Wollkämm. . NordkhauserTapet. Nordstern Bergw. Kürnbg.Belociped Oberschl. Chamot. do. Eisenb.-Bed. do. S.-J. Car.H. do. neue 0o. Kokswerke - ' do. Portl.Zement Oldenb. Eisenh. k, Opp. Portl. Zem, Wrenst. u. Koppei|20 Osnabrücckt.Kupfer| 4 Ottensen. Eisenw. |14 anzer 1

CD00

69,50et.bzB do. Kohlenwerk do. do. (100 117,60G do. Lein.Kramfta 154,75 et.bzB | Düsseld. Draht (105) 153,258 Elberfeld. Farb. f h Do: Tonv KönigWilhelm kv. 99,10bzB kl.f. : Ra Hafer, pommerscher, märkischer, medlenburger Einzelne Nummern kosten 25 9, L Verlin §W., Wilhelmftraße Nr. 32.

46,50G do. Portl. Zmtf. 77.00bzG Schloßf. Schulte 1000 176 50G Elekt. Licht u. K. (104 S 1000 125,00H Engl. Wollw. (103) do. do, St.-Pr./2 Königin Marienh. E felner 148—157, pommerscher, märkisher, meckley, burger, preußischer mittel 139—145, pommerscher 5 Berlin, M

99,80bzG märkiïcher, mecklenburger, preußischer M B Le ! ger inae 101,75G bis 138, posener, \chlesisher mittel 137— 4 : M p 6D ®

103,75bzG | posener, s{lesischer geringer 134—136 russischer E A 129—136, Normalgewiht 450 g 133 Geld Abnahme E L ; j im Mai 1901 mit 2 „« Mehr- oder Minderwerth, Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | des Fürstlich waldeckschen Verdienst-Ordens Vetanntmawuna Mats, Amerik. Mixed 127—128 frei Wagen, do, dem Landgerichts-Direktor, Geheimen Justizrath Holle zweiter Klasse: Ausgabe von Schuldverschrei j en Jn- 109—108,75 Abnahme im Mai 1901. Behauptet, | zu Essen ane an ie aue fp | Me u Ai: dem Gräflih Erbach - Shönbergishen Kammer-Direktor 9 P A auf den Jn- 1995 x s im Landkreise Liegniß den the -- : Schönberg - u Weizenmehl (p. 100 kg) Nr. 00 19,25 by ae, | cgnis othen Adler-Orden | und Schloßhauptmann Baur zu Schönberg ; Der Pfälzishen Hypothekenbank in Ludwigs-

2,00. ändert. | dritter Klasse mit der Schleife, R : i : AOLO j , enb ads E S d den Pfarrern Rösler zu Neutrebbin im Kreise Ober- der Fürstlich e Mlberuon Verd ienst- hafen wurde die Genchmigung ertheilt, innechalb des geseßlich bis 1980 Lustlos P. g « V u. 1 1860 harnim und Moering zu Beesenstedt im Mansfelder See- Ae ait e: i zulässi en Maximums des Pfandbriefumlaufs eine neue

E kreise, dem Fürstlichen Forstmeister Meißner zu Jisenburg, pem Fürstlich Bentheim-Steinfurtschen Lakaien Reh ors | (XXXIX,) Serie 4%iger Hypothekenpfandbriefe : , Rühl (p. 100 kg) mit Fas 64 40 Abnahme dem Gerichtsschreiber a. D., Kanzleirath Heesch zu Bargte- | U Burgsteinfurt ; auf den Jnhaber im Betrage von 10 Millionen 1000 u. 50096" zu ivo do. 63—63,20 Abnahme im E heide im Kreise Stormarn, dem Eisenbahn-Verkehrs-Kontroleur des Ehrenkreuzes vierter Klasse des Für félid Mark, eingetheilt in Stüe zu 5000, 2000, 1000, 500, 200 1000 u. 500|—,— ui Be a. D. Jander zu Nordhausen, bisher in Stettin, dem Eisen- \haumburg-lippishen Haus-Ordens: uud 100 (, in den Veikehr zu bringen.

1000 100,00G Spiritus mit 70 c Verbrauch8abgabe ohn hahn-Materialien-V lter ster Kl D. E us 4 j : ) / B : München, den 11. Oktober 1900.

1000 : e ohut ahn-Materiatien-Berwaller erster Klasse a. D. Exner zu dem Bürgermeister Besier zu Langenschwalbach : oni isches Staats-Ministeri

1000 P Faß 49,80 fret Haus. Breslau und dem Eisenbahn-Sekretär a. D. Legt el ebendaselbst C diA aats ); Königlich bayerishes Staats-Ministerium des Jnnern. | 1000 |—— : den Rothen Adler: Orden vierter Klasse, des Ehrenkreuzes zweiter Klasse mit Eihenlaub Dr. Freiherr von Feilißs\ch. /2000—500 199,40 bz : dem Ober-Baurath a. D. Blanck zu Charlottenburg, des Fürstlich lippishen Haus-Ordens:

/2000 1.1000 bisher in Bromberg, den Königlichen Kronen-Orden zweiter dem Direktor des Statistishen Bureaus, Geheimen Ober-

1000 |88/'00G

1000 Klasse Regierungsrath Blenck zu Berlin : 3 e

0/1000 u.3000/97,00G 1000f. dem Regierungs-Sekretär a. D., Rechnungsrath Lem e b L 4 d Die „von Heute ab zur Ausgabe gelangende Nummer 47

P | zu Münster i. W. den Königlichen Kconen-Orden dritter Klasse, ferner: des reis Z esepblatts“ enthält unter i :

| dem Sparkassen-Rendanten a. D. van Koll zu Wesel im } des Kaiserlih russishen St. Stanislaus-Ordens de A s a Vekanntmachung, betreffend die Redaktion

6 Derlin, 12 Oliober, Mativreife nous : ee pen Un los g. D. Nr n Fulda, dritter Klasse: 100 ewerbdeordnung für das Deutsche Reih, vom 26. Zuli E Berlin, 12. Oktober, Marktpreise nah Er dem Landes-Sekretär Reinhard Schorr zu Cassel, dem dem Polizei-Jnspektor Zelz zu Tho '* Berli 5

9370b,G mittelungen des Königlichen Polizei - Präsidiums, Eisenbahn-Betriebs-Sekretär a. D. Bartsch zu Habelschwerdt, dem 2 I au S Metroben, E A D O

N (Volle 200 Mera idi Ex Doppel - Zkr, bisher in Breslau, und dem Eisenbahn-Stations-Vorsteher Kae E 5 / : Kaiserliches Post-Zeitungsamt.

93006 Weizen, Mittel-Sorte —— 6 6 Vin M zweiter Klasse a. D. Leven zu Bous im Kreise Saarlouis des Vesterreihisch Kaiserlihen Ordens der Weberstedt.

E ¿ringe Bote U a e O den Königlichen Kronen-Orden vicrter Klasse, Eisernen Krone dritter Klasse:

101,50G Rogger preise vom 11. d. Mte. sind nicht rid den emeritierten Lehrern Bartholome zu Lippehne im dem Direktor der Kontinental-Telegraphen-Kompagnie

—,— notiert. Die richtigen Preise sind: Rog, M Kreise Soldin, Meyer zu Hildesheim, Noaßke zu Peiß im | Dr. Heinrih Mantler zu Berlin; Jn der Ersten Beilage zur heutigen Nummer des „Reichs-

T “gute Sorte 14 60 4; 1440 M Roggen Miltb Landkreise Kotibus und Wiemuth zu Dingelstädt im Kreise des Großherrlih türkishen Medschidje-Ordens und Sta 1t8-Anzeigers“ ‘wird die Nachweisung der Ein-

r Sotte 2000 A L ¡7 GAeOin ggr N PEIeU gee S E der Znhaber des Königlichen Haus- vierter Klasse: nahme an Wesel stempelsteuer im Deutschen Reich

Es orte_ M; li 6 12, Oftober : Roggen, | rdens von Hohenzollern, L g Sie A : c a U Mw El 0 ; | S 45 ç

100,50bz B agi 14,50 M; T Vlitteh dem Kanzlei-Juspektor Wasmuth beim Landgericht in dem Photographen Krabow zu Smyrna; Dics Sentente 1906 veröffentlicht. E

G E E Wi B (o s Futteaene Göttingen und dem Gerichisvollzieher a. D. Monpetain zu | des Kommandeurkreuzes des Kaiserlich japanischen ; : if d: / ; 0 nauer, bisher in Herzberg a. H., das Kreuz des Allgemeinen Verdienst-Ordens der aufgeheuden Sonne:

O Schalker Gruben ._.4 E Sorte ** 15,60 M; 1490 A Futtergerstt R 1000 12h G | De 1899. 4 94'00B E Le : 1830 4 A hem rin Polizei-Wachtmeistec a. D. Kummert zu dem früheren Ober-Bürgermeister Zelle zu Berlin; | A r l F A Clef ee S316 ; L ( A, ger ne Sorte E 4, é: ¡00 i gas Jajet, 2215 Uj 2 a. á SL Ö TAR A : E Wi Í Ha B S Y SPu dect Een G L T B E gute Sorte** 15,80 46; 14 90 (M Hafer, Mitid Charlottenburg, dem Schußmann Hermann Rudolph zu _ des Offizie rkreuzes desselben Ordens: E A S 1000 ) Schultheiß-Br. (105)4 s Sort: ** 14,80 4; 1390 A Hafer, geringe Verlin, dem Eisenbahn - Zugführer a. D. Auras zu Küstrin, dem Korvetten-Kapiiän a. D. Gerstung zu Caffel; Seine Majestät der König haben Allergnädigst gerußt : bernigk im des Ritterkreuzes des Könialich niederländif4e den Hütten-Jnspektor, Berg-Assefsor Otto Doel : ( t zes des Koniglich niederländischen S A / Di s ÿ von

- pad

pt fem fmd prr puri P S A A S

_ D. _

D

_-

prak dD tor I p p j i P j p fi i i fri i fi pi i T p R n A n j . F - # .

Ki

A D _

mm N R

IAA A bs

tor t rom S

. - jeh p -

Smd frem pam jem Pen S T 08 3

I O D —T pt jdk prr D

D i R H p jf C Mr A H H j ck ck ck ck rôr4 tôe- F

bunt pam prmank pem pam D G Junk N D S J —J J dunn 2:

doe

t

d

Io

|| o

600 182 00bzG Hugo Hendel (105 1000 18475B Henck Wolfsb. (105 600 1160,00bzG Hibernia Hyp.-O. ky. 300 1167,00bzG Do. Do, 1898 500 1145,00bz Hörder Bergw. (103) 1000 1330,00bzG Hôsch Etsen u. Stay 1000 1138 50bz Howaldt-Werke (102) 1000 }101,50bzG Ilse Bergbau (102) 1000 1204,50bz Inowrazlaw, Salz. | 1000 1194 50bzG Kaliwerke, Aschersleb, | 1500 158,00B Kattowißer Bergbau | 5000/1000114 00(G Kölner Electric. (103) 1000 191,25G Königsborn (102) 300 175 00bz König Ludwig (102) 300 1135 00bzG König Wilhelm (102) 600 111925B Se R A 1000 196 ,25bz Kullmann u, Ko. (103) 1000 190,25 Laurahütte, Akt.-Ges, 600 1111,75G fl.f. } Louise Tiefbau . 1500 —,— Ludw. Löwe u. Ko, 2000 1109,00G Mannesmröhr. (105) 1000 }69,00G Mass. Berghau M08 1000 I—,— Mend. u. Schw. (103) 2000 199,00G M. Cenis Obl. (103) 1000 1119,50G Nauh. säur. Prd. (103) 600 1104,10G Niederl. Kohl. (105)

drm de vas bn pfün pf D D N H tb N e) pur pre am L

5E | |

R J nd Frk J J Park Hm brr fi CO Îd 4 Jn Jd

DO Co D

he

S cs | |

RARRRERR| [L EERRERRE m

_ O

De S e R E N E r Er Eis D pk pa prendk f n dk arme Prm fins Ha fund nndk Prunk Pn Per Junk Prei Pmnk 3 S T E S 2 En

D: .

pi TO o

S

ror 10

R a i t i R i A D ps pn ans Li J] end fmd 2

bk ent prt Punk Perl puri Pren fred pk Pk Puk fremd pmk pmk prr ermd nd park mnd pern

O S

M11 TBOI 1

N

Ô C k rund pmk femer fremd funk 1D

pmk prenk mm —I O

M erd

b D L A OANS Co S O I t d

|

b M p A H A

|

| 1200 [114 50bzG Nolte Gas 1894 . . 41 | 1000 199,75bz Nordd. Eisw. (103) 4 | 500 168,00b¿B Oberschles. Eisb. (105) 4 | j

l

|

|

|

O N “=

ps O D ror

1000 1119,00bzG do. Eis.-Ind. C. H./4 | 1000 1147 00bzG Do. Kokswerke (103) 4 | 1000 152,25h4 derw.-Oblig. (O 1000 1120, 50B Patzenh. Brauer. (103)4 | 1000 [62,25G ‘do. IT (103)4 |

100 fl. |—,— Pfefferberger Br.(105) 4 1200 Kr.[155,00B Pommersch.Zuck. Ankl. 4 | ; 600 1118,75G Rhein. Metallw. (105)4 | | 1,10| 1200/600/135,20G Rh.-Westf.Klku».(105)/4x| | 1,1| 1000 113450bzG do. „1897 (106) 43; 600 I—,— Romb. Hütte (105)/4

p

H Arr A

A S T I

[ey

Id O

bt pr pk pmk pomm pri pmk medi jen pm P

As ®

1 7 2 1 8 8 1 1 7 h 1 C 1 1 4 1

1 O! 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

A ck | S:

-_

A8 en pem fee pru Preck prr:

S [Ss

—- Muh No l

E A U pie P pla

t A fd Q P O L

—— do

C

——

V

H jf E R E)

i Königreich Preußen.

S

_— O DNLI—I Ut

tor wee

Hs as pf Hi pf ¡fm

[N

1000 122,506 : do / gi (10S L 5 —90 T - prigeMi 13,80 M; 12 90 A O O | dem Eisenbahn - Packmeister a. D. Sagawe zu O

1000 14525 bz Siem. t, Hals C E 4.10 2000— 20D eid Va e U Æ T Ed Svefss | Kreise Trebniß, den Eisenbahn-Weichenstellern 6. D, Balk zu Ordens von Oranien - Nassau: der Friedrihshütte zum etatsmäßigen Professor an der ver-

2 Deut Miss, 103842 T1 O getve, zum Kochen 20,00 #4; 29,( O Eberswalde und Köbe zu Görlitz, bisher zu Neisicht im Kreise i E A ; s : einigten Berg- Akademie und Bergschule Saug z

1000 (8b. (109) d ' bohnen, weiße 45,00 46; 20,00 # Linsen 70 pa i s ei S dem Polizei-Leutnant von Arnoldi zu Berlin: 9 E A ergshule zu Clausthal zu

1000 [162 Thale Eisenh. (102) 4 .. 500|—— O A nord 6. 100 N Goldberg-Haynau, dem Eiscnbahn-Werkführer a. D. Liebisc E F O na ernennen.

1000 125, D Tiede Qup.- Anl. 41 47 Des 99 75b:G Rindfleisch von der Keule 1 kg 1,60 A; 120A” M Dres ial C Schaffner M n in S zu der mit E Le E silbernen A

500 [49756 Westf. Kupfer (103)4 | 1.4.10| - 1000 |—— dito Bauchfleish 1 kg 1,30 4; 1,00 4 Schweint g im Landkrelse Trier, dem Bahnsteig - Schaffner Lhren-Medaille: : H

1000 Westyb. Draht (103) 4 | 1.1.7 | 1000 |—— fleisch 1 kg 1,60 A; 1,20 6 Kalbfleisch 1 kg a. D. Nerlich zu Haynau i. Shl., den Bahnwärtern a. D. dem Kriminal-Shußmann S pur Ausf ührungdes Unfallversicherungsgesezes Westb. | / l L ) Da : em Kriminal-Shußmann S chlacht und A % S gsge]eßc

1000 198,2 Wilhelmshall (103) 45) [1000 u. 500|—,— 1,80 é; 1,00 A Hammelfleisch 1 kg 1,60 4; Jagow zu Angermünde, Noa ck zu Stettin, bisher zu Freien- dem Kriminal-Shußmaänn Seeger, für Land- und Forstwirthschaft vom 30. Juni 1900 in

l der Fassung der Bekanntmachung vom 5. Zuli —1900 R.-G,-Bl, S. 641 wird Folgendes bestimmt:

( Zeiher Masch. (103) 44 1.4.10| 1000—500 |102,50G 0 46 Butte w b i olbera, bis Jaasde i : Nori N Beer, Bai, C0) Os a oG. 1,20 A Butter 1 kg 2,80 4; 2,00 #6 V walde i Pomm. Schulz zu Kolberg, bisher zu Jaasde im beide zu Berlin; 300 130 00 „VObz L 60 Stück 4,80 4; 2,80 M Karpfen L Kreise Kolberg-Körlin, und Thiel zu Frankfurt a. O., dem di i E M E E Ra A E O A E L TRTs a0 T0 L Cic TA A Guater, DEuhaSer und Hauen August Grund- des S E O Königlich L. Bezeihnung der Behörden und Verbänd 200 1156,50G R O N EN mann zu Pilgramsdorf im Kreise Lüben und dem Tuhmacher wedljwzen Waja-WVrdens: ! : i De, init binn ry O! c 4 cini 0,804 Ö , g é , 5 0 . L R 7 ¿ e 262,256,G | Sleft. Unt. Zür, (103)4 | 1.4.10 810 |[—— * Ele T Ee 3 o A Too pi Bie 1 kg Robert Ringhandt zu Brandenburg a. H. das Allgemeine | dem Direktor der Berliner städtischen Wasserwerke Eduard 0 162 des Reichsgeseßes.) 1000 [255 258 Saphta, o meidet 4, aues 94,40bzG 1,40 46: 0,80 4A Krebse 60 Stüd 12,00 4; Ehrenzeichen, sowie Beer zu Berlin ; i 1) Höhere Verwaltungsbehörden. O 90h E E E L R Si 135A C Fr 6 1 1 2 f Dr off ° % q 9 2 ) S F O e j i “d 1000 1100,20b3G | Spring-Valley . . ._ 4 1.25.31 1000 8 |—— 2,90 geen Förster Gustav Günther zu Loye im Kreise des Nitterkreuzes des Päpstlihen St. Gregorius- Präsidenten, für ‘den Stadikceis Beclir der Ra Ant

1000 6 Ung. Lotalb.-O. (1054 |1.1.710110000-200 8.192 26G ff. | erung die Rettungs-Medaille am Bande zu verleihen. Ordens: Unt V (t bebörd ntere PVerwaltungsbehörden.

0( N P aR S R A i s 4 s 100/50G ) Ab Bahn. dem Ober-Bürgermeister Dr. Antoni zu Fulda; Untere Bam sind in Städten mit mehr

173,00et.bzG k 1 un S j s ÿ Ÿ e á y 105/10G ) Frei Wagen und ab Bahn. Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: des Päpstlihen Kreuzes „Pro ecclesia et als 10-000 Einwohnern und in denjenigen Städten der Provinz

142,60bz3G Berichtiguna. Vorgestern: Dt. St bb den nachbenannten Personen die Erlaubniß Anl ifice“: i i i Stä 1542S | p97. gung, Borg : Dt. Stng. Hubbe i Joe Perjonen die Srlaubniß zur Anlegung pontifice“: Hannover, auf welche die revidierte Hannovershe Städte- 61 00bz 9 ZONE N R f Bere: D, E, pv das ug de ia nichtpreußischen Jusignien zu ertheilen, dem Gasthofbesizer Au gust Müller zu Fulda; sowie Ordnung vom 24. Zuni 1858 Anwendung findet, mit Aus- L249, ( S c - i ; ; * Cu : : r ’, Y L 2 , - V i é » i - 167,25G 92,79't bzG. Pongs Spinnerei 85,504zG. Rh.- | des Ni : N des Ritterkreuzes des Johanniter- Malteser- E a S E A L Ss Ee : Nitterkreuzes erster Klasse des Königlich Ordens: S E z enannien Städte, die Gemeinde- : ° behörden, im übrigen die Landräthe, in den Hohenzollernschen

i ois Westf. Kalkwerke (Aft.) 106,806zG. V, Brl.-Fr. T S g sächsischen Albrehts- Ordens: dem Rittergutsbesißer Freiherrn von Ely zu Wahn. Landen die Ober-Ämtmänner.

—— Gum. 98,508. 53006;G dem Hauptmann a. D. von Kunowski zu Dresden; 3) Ortspolizeibehörden

102,50(H des Ritterk 9, H L / / T1 l D ; ch9

136,25G reuzes zweiter Klasse mit Eichenlaub Die den Ortspolizeibehörden überwiesenen Obliegenheiten

101/80bzG y Ï e des Großherzoglih badishen Ordens vom werden denjenige t d Ö | Fouds- und Aktien-Börse, Zähringer Löwen: Deutsches Neic. bclen pie Dec ting ee: prtlicen Poligei abres pen

179,75b4G ; : é ; e S ),75bzG Berlin, 13. Oktober 1900. Die heutige Börse ° k dem Hauptmann a. D. von Werner zu Brunnen ; B e fan ntma ch ung. 4) Gemeindebehörden.

99.60 bzG zcigte im allgemeinen eine rubige aber feste Tendenz, emei 8 1200/200039 2003S | Dic Umsäße ecreihten auf allen Gebieten einen des Verdienstkreuzes in Gold des G roßherzoglich Erweiterung des Fernsprehverkehrs. ,_ Unter Gemeindebehörde ist der Gemeindevorstand, in selbst- : )0/300/239,75S y ) ( g Fernspre h : L: 0 zelllto e L) Be 2 E E e e a bo bateie 65: Vial É E j mecklenburgischen B - Ordens der Wendischen Der Fernsprehverkehr zwischen Berkin und Kar- ständigen Ds der Gutsvorsteher zu verstehen. Zucerfb. Kruschn.[2: S LIET S pwiBabérw 5 T, | rone: städt, Lich, Preßsch (Elbe), Prißwalk und Wittstock 9) Gemeindevertretung.

65,00B uckerfb. Kruschw.|22 fs 236,00bzB # | leihen gegen gestern gut behauptet; fremde Renten E : j j j : 118,50G ' : : H ) dem Dr. Heinrih Götts\h zu Nostock;: Dosse) ist eröffnet worden. Die Gebühr für ein gewöhn- Unter der Gemeindevertretung_ ist die na den verschie- stellten H unverändert, L Ÿ [h 3 (Dosse) if f Die Gebühr f n gewbn denen Städte- und Landgemeinde-Ordnungen gebildete Ver-

99,90 B Obligationen industrieller Gesellschasteu. Das Geschäft in inländishen Bahnen war nur d ; * Lf liches Gespräch bi i i Nd e R L e er präch bis zur Dauer von 3 Minuten beträgt im i T8 SEU toU A.-G. f. D 188 4 | POeGE09 102.00G mäßig belebt, Marienburg- Mlawka lagen fest; aus- | Ed T E Verkehr mit Prebsh (Elbe) und WittstoŒ (Dosse) 50 Z, mit aud der Stadt: oder Landgemeinden (Stadtverordneten: G5 j ländische Babnen blieben vernah!läßigt, waren aber | dem Schu Wilhelm K Karstädt, As und Prigwalk 1 4 ersammlung, Bürgervorsteher-Kollegium, Gemeindeausshuß, pmann Wilhelm Kaufmann, Berlin C., den 13. Oktober 1900. Gemeindevertretung, Gemeinderath) zu verstehen.

do. h E A.-G, f. Mt.-J, (102) 1 i 142,10b Allg.Elektr.-Ges i B gut behauptet, j 110IG Ac clt Kohenmecfe. M 0e Tp Demerti, Mate. 1d Kauflust bel-getingem : dem Schubmann Louis Weiß, Kaiserlihe Ober-Postdirektion 6) Weitere Kommunalverbände j 123,50bz Aschaffenb, Pap, (102) 2000—500 [100,00G G-\chäft bemerkbar. Die Kurse erschienen leiht ge- beide zu Wiesbaden, und . f l j Fp ¡0G Berl. Zichor.-F. (1 Lee L ; Pas n: : Griesbach. Als weitere Kommunalverbände \ind anzusehen sämmt- -00bz erl. Zichor.-F, (103) 1000 u. 500|—, bessert. dem Haushofmeister Seiner Durchlauht d:s Prinzen lich indiale Land T S 1000 u. 500 Auf dem Markt ‘der Bergwerk2-Aktien herrschte Beurid V Reuß j. L. Manßzke zu Trebschen im Kreise it burgische Landes:-Kommunalverband in der Pectiaz Els Sri o A { ! olf

138006zG | Berl. Elektrizit -Werk|4 | 2A D 500—2000 [192 106G Lf. | dur L er ein c 2 ,10bG El, gehends ziemlich fcste Stimmung. ülli j i | |

£00 = 200 [98 298 Der Kassamarkt der Jnduftriepariere lag befestigt. hau; BVBetanntmaäa@Gune tein, die Aemter in der Provinz Westfalen, die kommunal-

500 Ke 98,20G Sghiffahtts- Aktien und die übrigen Trancport: des Kommandeurkreuzes zweiter Klasse des Herzo g- Die landespolizeilihe Anordnung vom 3. Dezember 1881 | |ändishen Verbände (Vezirksverbände) in der Provinz

I-I

C &

mm S

p j p G B aa

N

D

dd ° D: P pk pel Park pre pm Pra Puk

[B

k t bd Jh pur Pm fem pom Jh Peck ® pmk pmk 2

O S im m m n n m i n _ d P

j |

i l l pmk pk pmk pk nt jr pri d i S i C P Y

450 j; Vikt. -Speich.-G.| 0 | 1000 124400G Vogel, Telegraph.|12 | 500/1000/122/,50bzG Vogtländ. Masch.| 5 | 1000 69,75B Vogt u. Wolf . .|12 | 600 185,75bzG Voigt u. Winde .| 61 600 160,10bzG Volpi u, Schlüt./ 0/04 | 1000 }94,50G Vorw., Biel. Sp.| 6t| 63/4 300 72,90G Vorwohler Portl.|18 [18 4 1000 86,50G Warstein Gruben| 7k| | 1500 91756 Wafferw. Gelfenk.|15 |16 1000 1125.75bzG do. do, neue| 300 185,50bz Wenderoth .. .| 1200/300/212,75bz Westd, Jutesp. . .| C 1000 |—,— Westeregeln Alk.'1 1000 133,00bzG do, V.-Afkt.| 4 127,20bzG efi D 121,10bzG Westf. Kupfer . .| R C Westph. Draht-J.[1 138,50bzG do. Stahlwerke| 116,00bzG Weyersberg. 124,75bzG Widing Portl. . .| 124,50G El.f Widrath Leder. Ph 179,00bzG Wiede, Maschinen| 0 |— 93.0064 i do. Litt, A| |— 112,00bzG Wilhelmj Weinb.| 0 120,756 do. V.-Akt.| 0 |— 82256 * | Wilhelmshütte . .| 85,50G Wilke, Dampfk, .| —— Wisß.Bergw. V.A.| 100,75G Witt. Glashütte .| . 139,00 bz do. Gußstahlw.|1 22,00bzG Wrede, Mälz:.ci| 152,80bzG Wurmrevier . « «|_TX Zeißer Maschinen |20 4

L

i

dD

[S] ]S|œ S S

dum [—y Lai

Id Prm Due Prunk f Prunk d Pren Pre pr frem Prt ri Prm dern Prm Pm fee b jmd Pik pack P

m O LO-

Le Pa N t

| E = A

Li mnd

—-

pad

O DN R Mia M ¡fr Hr ¡fn 51

toe tor

D Ta LD f nl V l | 1s 1A. 16 1 A D E Ble H A H H A B: V B D A S: 1 1A: D U O 1D D V A Tr 1 r H |

[uy

| #

| | |

| c

J

_—

d ck _—

—“

tem

R No G I C3 or

| [C

-—

D

L | 2

e V

-_ —_— do | Co N Dal i 00 S

D P mm m O

I H Ha j fa H Hck P 1ER ¡r M

[=S

[10 [1234|

l

2 affage-Ges.konv. 4 audich,Maichin.| 6 : :

c 61 %

bf f Hf H f Pm pm

1 1 1

do D D

c

p. V.-A. Beider Maschin.| etersb;elett, Bel.| 3 Vétrol.=W. B.-A.| 0 Phön.Bw. Lätt.A 11 do. B Bezsch.| Pons, Spinnerei| 3 Pos. Sprit-A.-G. reßspan f.Unterf. athenow. opt. J.| Rauchw, Walter .| Ravensbg. Spinn. Redenh. A u. B eiß u. Martin .| 8 +Rhein,-Nafs. Bw, do. Anthrazit. do, Bergbau . do. Chamotte. do. Metallw. . do. Spiegelglas »9, Stahlwerk Rh.-Westf. Ind. .|22 do. Kalkwerke Ríiebeck Montanw.|12 Molandshütte, . .| 9 RombacherHütten 15 RNositzer Brnk.-1./13 do. Zuerfabr.!1241i Nothe Erde, Eisen 12 Sächj, Eleftr.-2.110 |1 do, Gußst. Döhl./20 bo. Kamg. V.-A.| 0 do. Nähf. konv,| 7 S. Thür. Braunk.| 7 do. St.-Pr. T| 7 Sächs. Whst.-Fbr./16 Mou Srirneret 0 eSalzungen] 24

¡

mk fremd emar pmk fred pre mend emed Jemen Prem Perm jene brand pn pm Pn * C 2e D 0 (D

on.

| Iog9%Æ| ]=ck mm =IN0 |

bea

t pem D jur erk

[ay Di

J J Mh r M

z

_ck

| Sa] el] vors r R

O

1671063 | Berl, Hot.-G' ,10bz( Berl. Hot.-G, Kaiserh. 250,50G do. do. G, 107,50G Bochumer Bergwerk . 206,75bzG do. Gußstahl (108 101,306 | Braunschw Kobl,(103 202,00 et.bzG | Bresl, Oelfabrik. (103) 165 00G do. Wagenbau (103

500 1158,90bz Brieger St.-Br. (103 1200/300/120,00bzG Buder. Eisenw, (103

1000 |—,— Central-Hotel I (110 1200/600176, 10bzG | do. do. I(110 1000/300/67,00bzG Charlottenb.Wasserw. „1000 /94,00G Chem. F. Ne A 1200/600/141,50G Constant, d. Gr. (103

600 141,50bzG (Font. E. Nürnb. (102) 300 1177,50 _! Contin. Waffer (103) 1000 |52,50G Dannenbaum (103) 600 138,00bzG

—J —J S A

S werthe waren meist unverändert. lich braunshweigishen Ordens Heinrichs des Löwen: Ï c ; ¿nh - [ Hessen-Nassau, die Landbürgermeistereien in der Rheinprovinz, gis H Óch (A.-Vl. S. 275), betreffend die Verladung von Rind- | Fr Landes-Kommunalverband und die Oberamtsbezirke in L

103,50G Auf dem Geldmarkt zeigten sh die Säße wie dem Gerichts- : J s s A EPE s

ntt B tern. 1chts-Assessor a. D., Vorsißenden des Ver- | vieh, wird hiermit unbeschadet der für die Versendung von

ot ent e Privatdiokont 41/4 0/0, sigengraths 1 Aben und Münchener Vos dimtgse Vieh nach den größeren Siblactviebhdfen geltenden besondern Hohenzollernschen Landen.

20G q. | rungsgesellshaft Robert von Görschen zu Aachen; Vorschriften außer Kraft geseßt. IT. Bildung und Berufung der Genossenschafts=

S ff, des Fürstlich \chwarzburgishen Ehrenkreuzes Danzig, den S ftober 1900. L ? versammlungen. : Bs vierter Klasse: er R D e (8 839 des Neichsgesetzes.)

dem Vorsißenden des Thürin band von Holwede. i i ger Feuerwehrverbandes, Hinsichtlich der Bildung und Berufung der Geno? 2 Kreid-Branddireltor Und Stabicerocbicten A R in Erfurt; versammlungen verbleibt e big auf A bei ppen afte

[A Jb

e]

Sam: alie ce T C T T i Ent ani L e E G n fans e e 7 A Ti E E L e C is P LAO 2 R, E ta I e L «F e

P L;

19009 1000 3209Iu. its dh

Pt Pren renn p Prendk pmk rk rek Pri prnn pra prol Perm em Joi Prm Jerk pmk bai je Prem jmd dme Prem Pen Pre:

Um

R V Das bi M E 1E rPa 1A Vf VEn En 1E rir 1E 1A E 1A 1B 1A H E HE 1E 1E E AE V6 I n pmk k 4 bk i e t i i mm

ati ar T2 r R A5 R r