1900 / 246 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ÿ

Europas Handelsflotte. : Januar bis August —,— tzer Zentralbahn —,—, do. Nordoftb L Gestüt auf die Angaben des Bureaus „Veritas*, hat der fran- Ausfuhr. 1900 18 i E t s L gh Arg, Gold-Anl. 914, 4440/0 äuß. Arg. —, 60 zöfishe Nationalökonom Therry einen Vergleich ü 2 den En Lire ces E D Meh R “rag a Schwehier Simplonbgl | ei il, 89er Anl. 624, 5 0/9 Chineses 89}, 8E Arie L 98" babnen L "38e A D Sas “Smah be, Dit, C88 be pr. M, L ois bs Oribe der andelsflotten n Europa und deren Entwickelung in den leyten Spiritugsen, Getränke und Dele. p 70246912 90869693 T Ghut E ener —,—, 8 %/o Reichs-Anleihe —" N 7! unif. I s 0/0 MRuvees 64, Ital. 5 0/9 Rente 93, 60// | pacib A 15 4 lo L, Ee T Trans- | 403, be pel N „Aft. 6,85, do. pr. Nov. 6,85, Spe> short clear ra Abate Waaten Dibadu u ] : 1 Ÿ y j 0 er Nufsen 2. Ser. , 40 s A, , M 19D, . ° . Ls azn" Dampfschiffen mit 100 t und mehr besaßen die verschtedenen Chemische Eczeugnisie,Apothekerwaaren, O o R A bioretine Pcüsident A4 dee S ranffurte | fue et 2291 4 7/9 Trib.-Anl. 974, Ottomanbank era 177,00 N O E ver, Oktober 12700, bo Ravens lot E L E er: arze und Parfümerien 27598260 28996548 | rath und Königlich italienis>e General-Konsul Ax Fw netzien Mb gi, De Deer rer Jocandeseent (neue) 28, Rio Tinto neus | pr, März 129,00, do, pr. Mai 129,00. Rüböl loko 356, do. pr. No- C W 1874—1875 1899—1900 arben, Farb» und Gerbstoffe .. .. 5923 347 8773572 | Neufville, am 2. d. M. auf seiner Besizung in ‘Eve M 8h Pod ant flossen 12 006 P n E E Dns A n an E B i 4 E E | : „Kaffee good ordinary 35. ancazinn 77. Verkehrs-Anftalten.

Eppstei Schiffe netto diffe netto bilische Spinnstoffe außer Baumwolle 37645294 34996517 | Handelska ls Mitgli äsidi Deutshland. 220 1879966 900 1166928 | Baumwolle 81 938004 287 488877 | das ee seit vei Sabren als Eile De eiu derselben ise zeigten si aegen Anfang unyeränd 26— i ; i S e A an, eise i g unverändert. Stadtmehl 26—294 fh. | 692. —,— Î Ï i i O gunien Eh 1 n n A 6 708 S Roß- und anderes Haar , 8 2 a 16 141 950 | Kräfte der diiauíee n vermeiden Q und feltstlare, Hingelet ; D E L t P M s g E ben»R | 22.10. Tini L D L A E S001) englishe Po t ber Dit Fs E get Vie d wes : 5 9 e eei 4 329 645 416 | gewidmet. Auch an de ung d eti A Eo R zuer AOEE ober, (W. T. : ei in über Hildesheim wegen Desterreih . 81 99 991 167 212 906 Holz und Stroh e n S 39 338435 831964593 ] hat er ora enten E it Eatrepenleitun 9 (6, 84 0 p s M Ctile-Kupfer 724, vr, 3 Monat 728. Weizen träge. Roggen R Ube deri r e as Ee A RO ra be ert rens a Sale: ; s E (9 103 483 B O) Tbee eee ooo 9941498 9515059 | faufmännishen Unterrichtswesens besondere Aufmerksamkeit zugero, t D on. Die Preise wurden behauptet ; die Betheiligung Petroleum. (Schlußbericht.) Raffiniertes Type weiß loko Zugverspätung in England und widriger See nicht erreicht. Dänemart ; 67 96 422 318 238 209 Erze, Metalle Und Metallwaaren . . 27 982 382 30 056 123 S Q © i % N Lagen, welche für Frankiurt f E Liverpool, 15. Oktober. (W. T. B.) Baumwolle. Umsay Da, u “9 B bie GUC e Oie Ee i Ee G 212 105 044 377 350 836 Sh en Geschirr, Glas und Banbalbvoililün Äncelecenbeites fowie "A aeaid,, F joll. und 7000 D R Etn und Grxrport 500 B. Tendenz; “Ron Ee “Db B E. H, ) Die Baticta Ein ial Beselll dai e ad Etat Eilen riechenlar 9 3 502 rysta Br F, L Un ] ragen d ig. , amerikanische Lieferungen: Rubi bers ' P ; ain Beg 1900: ; i . 5 Monats fl E V Las Niederlande . 107 69 749 224 51 583 Cerealien, Mebl, Teigwaaren und vege- e s Ga E Htiober (W. T. B) Rüböl 5 Meier oa a Da Sus, Manet Daember Dose big Stamme a70lishen Bahnen En y S pte 100 7 FrantsGou während hes Monats Juli erfreuli fortgeschritten; Jtalien . . 110 60811 358 278 397 tabilisGe Erzeugnisse, ni<t unter pr. Mai 66,50. : E N loko 68,00, ja do, Dezember-Januar 57/64 do, Januar-Kebruar 5/64 Käufer- | 174058 Fr., mehr 59 131 Fr., wes 1 Zanuar bis 30. Septbr, Ene L rLaON S e ei INDEN MNIMUEY INMRENET 1D Norwegen .…. 112 36 705 657 417 388 andere Kategorien fallezd ... . 742589599 69038287 Essen a. d. Ruhr, 15. Oktober. (W. T. B.) rei, Februar-März 5%%6« do,, Márz-April 51/64 do, April-Mat | 3 176711 Fr, mehr 232822 Fr, Craänzungöneß, 445 km | den aus Deutsbl MvaEtenbtes Qubete lin C ENUEL. Dos Portugal... 28 12 958 29 33403 | Thiere, thierische Erzeagnisse und Ab- sihtsrath der Rheinischen Autracitkoblenwerre e A M é Verläuferpreis, Mat-Junt 48/e« do., Junk-Juli 481/64—4%/64 do., | vom 24. Septbr. bis 30, Svtbr. 71 673 Fr. mehr 42 896 Fr., vom | in Tiingian montlect unt fue bee r tomotiven ift bereits die erfte Rabat C N R B 1 2 M unter andere Kategorien V e Rhein. - Wefif. Ztg.“ zufolge, beshlossen, für das Geschäiltjaße E E A, R L Bata ma f L bis 30, Septbr. 1900: 1 008 443 Fr., mehr 349 984 Fr. | in Wirtlamielt getreten, Auch die “Bolatbeide, über Kicwscbos G 0 s G L E E Wee e Mente M A S Ó 40 gu bertheilen, D numbers warrants stetig, 66 sh. 4 d, per affa, sh. d. per lauf. | 1900: In der Woche 3046 Fr “e L E 78572 Fr. E ep ite j Sitrede bon iva, 0 Lm) far ul Ves M IN Shweden » » 195 Sao 47 281827 i Susammen. 80G 2UTE27 908 357256 | 84 0% bo, Stadt8anl. 94 15, Dresd. Stadtanl. v. 93 9040, A1! M Borunto Middlesborougb Ul sener, warrants 66 sh, 2d, | Nêw York, 15. Okiober. (W, T B.) Die Börfe eröffnete | deuten Truppen wieder aufgenommen. in SMuBe der n f E a Me N 42 Außerdem edle Metalle... 9931400 10424100. E ves n E DAE —,—, Dresd. Kreditanstalt O radford 15 Oktober (W T B.) Wollm arkt, Merinos E M O Verpttes eine Zeit lang in steigender Haltung. | 00 298 [0 766 182. „V0, Areédner Bank —,—, do Bankverein 114,00, Leipzi: Sroßbreds ers<tenen vernacläs A i »ertauje subrten aber Realifierungen eine Abs<wächung herbei. Viernah macht die englishe Handel flotte augenbli>ii< 61 9% —,—, Sächsischer do. 13400, Deutsche Straßenb. 145,00 Drete olle wur fl D i aas e e ea 290. 00 Sth e fedo wieder feft, Der Umfaß in Aktien betrug L remen 15. Dflober (W. T Q) Noxbdents>er Sopk der ganzen Dampfschiffahrt Eurcpas aus. Im Jahr? 1874/75 war i Straßenbahn —,—, Dampîfschiffahrts-Gef. ver. Glbe- und Saales, Paris, 15. Oktober. (W. T B.) Die beuti N }5 E Dampfer „Coblenz“, n. Baltimore best., 13. Oktbr B vi t e S E f A a Ra S N gane, fie von Angebote auf ee A in Französis<- lid Dani Dampf} chiffahrts-Ges. —,—, Dretd. Bay, pon der matten Haltung der Lokal in Stufe E dem Die U 5 Donau Dollars Gold zur Sin fuhr aus 7 pass, ¿Trave 13, Oltby, v, Nas Vort und Sachsen“ v- Shanghai [ or 25 Jahren awpfer mit ndo-China. gele. 10,00. : : influßt, Geld füc die Medio-Liquidatior J L S Ae WPLDEI, n. Bremen abgeg. „Ems“, v. New York kon d

L 166 928 t. Der Aufs{wung betrug demgemäß 520 %% für cine | Bis zum 9. November d. I köanen in Paris un) Hanot An- | @ggLtipsig, 15. Ofsober, (W. T, B) Swluß - Kurse, 344 F dworigeld ftand 44%. Im Berlause eite sich edie Leon | gabe ria igen markt eröffnete infolge Liquidation und s<wäherer | Azoren pass, „Preußen“, v, Oft-Asien kommend, 14. Okibr, b Port Dei Diocteen e e e en Bote gur 289 9a | gebote auf Luofürung dor Grbarblten und Sbieneniegung auf der | Sai 160" lge: Punta e C090, Oefen IY bid, besonders jc auafèndlde Staatepedirte und dio Linto; | Notpwelien pro Zuohme dee Ville Seelen Int ele erin | ca n O 7d arbaroa D, rimeipen v, Yusizlien e | A bor 980088 1 ohe L Berta N dee Groarvelten nb Shitnenlegung auf der : ten 84,60, eiger Paraffin- und Solaröl-Fabrit La F A A R ib A i papiere ur B ; | Nordwesten vunahme der Bisible Supplies vo< mehr zurü; | abgeg. „Oldenburg“ 14. Oktbr. v. Bremen i BYok ° BuE 1 037 9/0, Frankrei 311 435 t oder 151 0/6, Spanien 245 343 t oder | Kaution beträgt F i OTt C | Manótelder Kure 1085, Leipzige talt-Aftien 18° V nur Spaater ¿agen |<wa<, Goldminen dagezen fest; Debeers auf | weiterhin führten De>kungen der L i A Ô t-D ( L: Und ANUNE 933 7 c , Spanien 245 343 k obe gt 20000 Franken, die s<ließlihe 40 000 ¡ke nérelder Kuxe 1085, Leipziger Kreditanstalt-Altien 183 00, Kredit, ivtdendenc - t Zan S 7 ; rien Declungen der Baissiers eine Steigerung herbei, | Albert“, n. Ost-Asien best, | inrih* s A en 217 648 t oder 275 9/0. Die Einzelheiten können im Ministerium der a O ah und Sparbank zu Leipzig 117,75, Leipziger Bank-Aktien 16 E ae lebhaft und steigeud. Eastrand 190, Rand- welche gegen Schluß jedoch auf Liquidation wieder zurü>ging. Die |"v. Australien T emand 16 Dlbr, E Grua O D: a ‘ber die Segelschiff e mit 50 und mehr Tonnen giebt die | Tnspoctour Général des Travaux Publies des Colonios. Paris, Leipziger Hypolhekenbank 132,75, Sächsishe Bank-Aktien 13400 (Scbluß-Kurse.) 839/60 Franzöfische Rente 99,85, 49/9 Ftalient! Me für Mais fielen anfangs auf matte Kabelberichte, Zunahme | abgeg. „Bonn“ 14. Oktbr. v. Bremen in New York, „Friedri der E nte M: 1899—1900 N 3 P aN Commerce Extérieur, Rue Feydeau Ar Tas ol Cal E, Baumwollspinnexet- Rente 93,35, 3 9/0 Portugiesi)ce Rente 23 50 Portuaiciibe Tobes nt Abe aue Corte An Bit [G RERDE Sdgen ; dant raue, d, New L, POMImend, Ae -LoLide, in Bremerhaven L R Ra Nr. 3, Paris, im Office Colonial, Galerie d’Orléans, Palais n 198,00, Leipziger Rammgarn-Spinuerei-Aktien 165,00, Kamm, Oblia. 497,00, 49% Rufen 89 9847 40/, Rufen dd 2L0/ Al Ben ne Delleruag eîn, „Norderney“, n. Ost-Asien best., 13, Oktbr. in Si i: Länder Tele Ee Ral See Fg gait B L und bei den Handelskammern ü Paris, Marséille, a N D: e O Kammgarrspinner B 3. 90,40 G 01 Ren O 2 L O C A für ar EiS ie Os Be ada Dd: C ol L N B, L V) Dampler „Pins: Regent Luit

; U S hie netto ordeaux, Nantes, Havre eingesehen werden. 9,00, nvurger Altten-Draueret —,—, Zuderraffinerie Halla 90, Konv. Türken 22 50. Türken-Loose 110. ti 2 G T E 07 /0, <e>lel auf London ( age) 4,805, | pold" v. Australien 15. Okt. in Antwe 1 x Deuts<hland 3483 852 789 981 548 053 Die Directi Jos T r T ; : j Aktten 130,50, „Kette“ D S sin alle 70,80, Konv. Türken 2200, Türken-Loose 110,00, Meridionalb. 660,00, | Cable Transfers 4,842, Wechse Pari j ü i Een, „Douura: v, DieAsien

nd, C Od O 9 940 V vet 3 avaux Publics de la Cochinc!l 1 90,00, „Kelle eutse Glb\{<iffahrts-Aktten 76,00, F] terr. Staatsh. —.—., Lg S l x A : Slers 4,042, Wechsel auf Paris (60 Tage) 5,217, do. auf | und „Willehad® v. Australien Colomb S

Großbritannien 20 538 383 76: 7 706 2 662 168 Saigon nitmt fet r Dis (au n 16 N Ï g C Le M} bahn im Mansfelder Ber 3 76 irt Zei! SBeBNE Desterr. Skaatsh. —,—, Lombarden —,—, Banque de France 4020, | Berlin (60 T O altin : Grotv Laien O S O

; ( : 2 662 ; bi 18 G i ; | Bergrevier 83,75, Große Letpziger Siraßenbah B de Paris 1080 : ; : / age) 93%, Atchison Topeka u. Santa Ks | Baltimore best., 15, Okt. Cap H f Y Frankrei . . , 3780 36 326 18 309 831 Lieferun von S@Siënen 1nd Bau 0E fie C G |- 16200 Leipziger Elektrische Straßenbahn 95,00, Lbüringi e Ge D, de Haris 1080, D. Ottomane 535,00, Crób. Lyonn. 1070, | Aktten 29}, do. do, Preferred 717, Canadian Pacific Aktien 864 lata b Oft. in Antoctpen ce C O 0D Oesterrei . . 955 397 74° 49 988 Tan Tb E en u Saa für die Sektion Saigon— | felljhafts-Attien 2: Straßenbahn 95,00, Lbüringishe Gas Debeers 723,00, Geduld 125 00, Rio Tinto-A. 1472, Suezkanal-A. | Chicago Miiwark d St. Paul Aktie „pen 962, | Plata best,, 15, Oft, in Antwerpen angekommen.

¿ 42 9 2e Jon—N —Langliang. Eisenbahn entgegen. D eselli<afts-Aktien 230 00, Deutsche Spitzea-Fabrik 203,50, Letyzi 3601, Privatdiskont —, L Amft 575, W Rio M R gu ATteo Taabe. Denver Hamburg, 15. Oktober, (W. T-B.) O Beilagen, 51 Ö! : 2434 ] Zuschlag wird A 7 os d U A er | Elektrizitätswerke 112,50, Sächsishe Wollgarnfabrik vorm. Tittes 01, Prtyatdislont —, Wh). Amst. k. 205,75, Wf. a. dts. Pl, | u. Rio Grande Preferred 68, Illinois Zentral Aktien 1177, Louisville | Linie, Dampfer L 19 Dlibe n Ronrg-Amerita” Bulgarien e é j 355 Bietung am 17, ovember d, J, in Saigon ertheilt, Die | Süger 13176 Bolvrbor L Ce gar ree VOEUN Den 121/16, Wes. a. Ital. 6, Wchs. London k. 25,103, Sche>s a, | und Nashoille Aktien 738, New York Ze 30Ë, Northern leg „Gheistienia* 19 Dle us Gan Su T2 Amor

i La ¿i B askaution beträgt 25 000 Franken, diz s<ließlihe Kauti rüger 131,75, Polyphon —,—, Leipziger Wollkämmeret 26,50. ondon 25,13, do. Madrid k. 377,5 Wien k, 10: : e Allien 798, New York Zentralbahn 1304, Northern | abgeg. „Christiania“ 13. Oktbr. und „Cay Frio“ New Dinemark e 1289 3 480 5: 138 031 50 000 Franken, Die Eintelhetler nien pen toe Ne Ma Hon C 15. Oftober. Börsen - S<lußiberiht. Tabas, U N E L Ae E s R Huanchaca Pacisie Preferred 704, Northern Pacific Common Shares 524, | angek. „Pretoria“ 13. Oktbr. v. R B rec B E Griecenla L < A 1 05: 151 946 Travaux Publics de Cochinchine in Gaigon, von der Direction Umsaß 100 P>. Portorico. Kaffee fehr ruhig. Baumwolle unregel Getreidemartt. (Sclufß: ) Weizen E ie Obiobér 9008 p bern Var 8 /o Bonds 647, Norfolk and Weftern | bourg n. Hamburg abgeg. „Graf Waldersee", v. Hamburg über Boulogne Niederl e s 4 063 SoS H 196 658 des Travaux Publics du Tonkin in Hancï, und von der mäßig und weichend. Upland mivdl. loko 554 &. Spe> rubig, pr. Novbr. 20,35, pr Novemver-Februar 90 90, pr SFanuar-A il O Ee Southern Pacific Aktien 343, Union Pacific Aktien 604, | sur mer u. Plymouth n. New York, 14. Oktober Cuxhaven pass. „Hispania“ Jtalien Es N j 385 M 368 S Tnipoetion Générale des Colonies, Ministère des Colonies, Paris, S O nee ger e Ék p E B A 39 S$, Dez.-Jan, Wi 9135. Roggen rubig, pr. Oktober 15 15 pr E April 15 75, Bark ot Rate Seit: aut 134, Silber, Commercial | v. n York n. Stettin, 14. Okt. in Kopenhagen angek. : Asc ania“. : “a0 S 505 222 B16 1B 21 Inspoction Abladung 364 9. Schmalz niedriger. oor in Tubs 0A E a Sue, Be D lobe 14D, e, Sankiar- A 79. | Bars 623. denz für : Letcht. b. Hamburg n. Westindien, 13. Oft, Dover O e Paroeden E 4 8 1 349 138 u i E i: La Menn ist H Ui bon Brü>ken, eins{<kießli< 30A 40 O G s 39 B; S ; S A Doppel ¿Einen 26,50 pr ebam Bera 97 20. “Rob fest or oie 10 für Une Le Bl f V r a f gs e A D d 18. f Sf A R LE, Bambus s Westindien, j S 9 As er Fundamentierung, Mauerwerk, Verkleidung 2c. sowie der Bc pr, (D. welroleum. Amerik, Standard white, (Offizielle t, November 79, pr. Novbr.-Dezbr. 79, pr. Januar-Apri i lle-Preis in New Orleans 9: eun Sao. wblle ln Ote E R. i S r rae T E 20 _3 970 metallisher Plaitformen für kleine Masthinenwerke A vergéien auf Makler - Preisnotierungen der Bremer Petroleum - Börse.) "hol sag Ga B H e L A bor note ta in New Orleans 9°/16, Petroleum Stand. white in | n. Hsmburg, „Granaria*, y, Net S A S Serbien É | 428 831: 45! 473 689 welche Angebote bis zur 15. Dezember d. J. bet der Direction des | 0-99 M Br. Reis. Polierte Waare fest. 323, pr. Mai- August 334+, E On E O A a gor Ge I. po, in Philadelphia 7,40, do. Refined (in Cases) | v. Newport News abgeg. «Gonstantia“, v. St. Thomas über 0 Tot R 2 E Travaux Publics in SGaigon angenommen werden. Die vorläufige Ll Kurse des Gffekten-Makler-Bereins. (W.T B.) Nortd, Nob zu>er. (Schluß) Ruhig. 88 0/9 loko 28 à 284. Weifer dns t A at Dil City 110, Schmalz Western | Havre n. Hamburg, 14. Okt. Lizard passiert. Galicia“ Sin e 1905 361 36 (2 a7 S51 Rau Pie 16000 P M Sen D aelAuiae ovd-Altien 1072 Gd., Bremer Wollkär: merei 148 Br, Nocddeutic c h r A e 100 Be ve DERE, 20 e Es Ms tam, 4e9, do. ohe & Brothers 7,65, Mais pr. Okt. 46, do. | 13 Okt, in Tampico angek. „Armenia“, v. Hamburg n. Boston u e ad R 40) 38 261 780 Die Einzelheiten sind von den vorhin erwähnten Betörd-n in Wollkämmerei und Kammgarnsptuneret-Afktien 1255 G>.,, Bremer 28}, pr. Fanuar- April 292, pr Mai- Zuni 291 E Vei e O 20: a pr. Mai 414, „Rother Winterweizen loko 784, | Philadelphia, 13. Okt. Dover, „Marte“, v. Baltimore nah amburg, Insgesammt 49028 1219910 23031 6743458. | Saigon, Hanoï und Paris zu erfahren. (Tho Board of Trade | Yifan 156 Gd., Delmenhorster Linoleumfabrik 173 Bc. _St. Petersburg, 15. Oktober, (W. T. B.) Wechsel au Mal 824, @eteel efcabt nad Liverpool 4 Kaffee fair bio dr. 7 d, | 13. Ot, Nort Erdney= Cpbalia”, p. Hamburg n. Rontreab vüischen. Se R an der Türkei ift in allen eure- | F0urnal ) KomSctb 11180 Ee At f D 188 50 Ce U TOUE London 93,75, do. Amsterdam —,—, do. Berlin 45,7714 Scheds a do R 7 pr Non, 710 L E Aae E U Es h Ee p “e T L S -Golo* v. Philadelphia nah, Hamburg en Staaten die Segelschifsahrt zurü>kzegangen, während die V Masa, Zora), Bk. f V. 193,90, Live>-VBüchen 130 45, Berlin 46,274 Wechsel auf Paris 37,374, 4% Staats-Rente von | Sprina » Wh A L A E el | und „Afluria® b. Schanghai n. Hongkorg abgeg. „Sarnia“ 14. Okt. di u vanfidini uf otto Was Vi 2 Diet M Dane, Bel: Con M dh 6h ffe, Qligbobnefal, pon 198 ta, fo, pon | B I n eno 100, Mur K Dim Man, Fubser 180 | y En aucet e ¿antaina- (Leuppentarndvctnamseg 15 DEL den Netto-Tonnengeh er Dampfschiffe mit dem j 9 81 0), hn Sto O b S POE OnN 188 —, 94 °% Gold-Anl. von 1894 —, 38/1090 Bodenlredit- isi ei ) 978 : j be r Ne einsa< zusammenfassen, so hätte man von der Trans- rep E E 93 dd, Bercinsbant 162,00, 6 % P eiese 91, Asow Don "Seviccbant 530, Di äh Mai A N Ee fn Weizen 56 978 000 Bushels, do. London, 13. Dftober. (W. T. B.) Castle-Linie. Dampfer Ir jäbigkeit Me tIeLDEn do nur ein unvollständiges Bild, weil ein LTäglihe Wagengestellung für Kohlen und Koks 10286 Benn O „Edu A Hamburger Wechslerbank ontoeBark 515, Petersburger internationale Handelsbank 1. Em. “Die Brutto-Einnabmen der North ern Pacific Eisenbah „Dunvegan Castle“ heute auf Ausreise in Durban (Natal), , Caris- ampfer in Fahrfrist drei- oder viertnal foviel Knoten ablaufen kann an der Nuhr unb ia Oberschlesten 2788 Br, 9784 D ontovant —,—, Gold in Barren pr. Kilogr. 301, RNussishe Bank für auswärttgen Handel 284, Warschauer | betrugeu in -der 1, Oktoberw e 1900 747 439 D, l F Cn broof Castle“ auf Heimreise in Southampton und „Arundel Castle“ als ein Segelschiff. Um alfo eine genaue Uebeisiht der Trankyort- An der Ruhr sind am 15. d. M. gesteilt E 8590 Gi al Sd. Silber in Barren pr. Kilogr. 86,40 Br. Kommerz-Bank 380. i : Doli in derselb Wod a M b “43 79° G ie [Ol HEI N Bonn naue Rie ie e (f 0 Sten gans UedEsidE dey Teantporb 4 der Ruhe find m 15. d, M. gesteüt 15 998, nit ret, 85,90 Gd. Wehfelnotierungen: London lang 3 Mona Mailand, 15. Oktober. (W. T. B.) ItalienisWe 5/5 Rente | v in derselben Wo )e des Bortabres, also 43 472 Doll. weniger. Union-Linie. Dampfer „Gaul“ Donnerstag auf Heimreise die schiffe dur<h dret zu diyidieren und den erzielten Quotienten d zcitig ge#telli etne Wagen, 20,26 Br., 20,22 Gd., 20,24 bei, London kurz 2048 B 99 Mi N O e D) aZlalentiQe 9 ‘/o Rente | Chicago, 15. Oktober. (W. T. B.) Die Weizenpreise | Canarishen Inseln passiert. „Greek“ ise i S L It bi eren en erztelTen Quotienten dem In Ober! <lesfien find am 15. d. ‘M. gefîtellt 5532 nit redit 20,44 Gd., 20,46 bez ““Sonvo Sicht 90 491 B j E Ol, 9,60, Mittelmeerbahn 918,00, Méribtonaux 698,00, Wesel auf | seßten im Einklang mit New York schon niedriçer ein und mußt N: l) k S 0 NRLE AERTLARE EIIT N N Se onaenie alt hinzuzuzählen, Dies ergievt nachstehende | zeitig gestellt kcine Wagen. M R R T 2047050. Woñléebane i Monat 16705 Be 120,150 L N I 0A, Weaihset guf Berün 120,60, Banca d’Italia 853. im Verlaufe auf \<wähere Kabelberidte nc< weiter nachgeben. Das i Rotte R (W. T. B.) Holland-Amerik ; n E y A 24 S N Ln L, 6.1: Gd., 67,5: bej, Lf sabon, 5, ober. (W. T. B.) Goldagio 37. Geschäft in M ai Tae i Ma "agu: C O is ? , D . Q, O o an -Ameriids 1874—187! 99 —1900 A Oesterr. u. Ung. Bkpl. 3 Monat 83,55 Br., 83,25 Gd,, 8345 bej, 9 F i T B) (Stein Surf lr Le Cts verlief auf große Ankünfte, günstiges Wetter und | Linie. Dampfer „Rotterd New 2 : ) 1899 —190C Paris Sicht 81,60 Br., 81,30 Gd, 81,38 bez. St. Petersburg 3 Monat “msterdam, 15. Oktober. (W. T. B.) (Shluß-Kurse.) 4/6 | Mattigkeit des Weizens in <wächerer Haltung und schloß stetig. Lizard passiert. M E

Länder Anzahl der Tonnengehalt Anzahl der Tonnengehalt | Hanf, Flahs, Jute und andere vegéta- , ¿ gestorben. Der Entschlafene gehörte seit 16 y S i i Jahren der Getreivemarkt. (Shluß.) Die Marktlage war ruhia; ti Brü b ; die ü}sel, 15. Oftober. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) Exterieurs | i. L , Laut Tele

S e Lr: 2E E E S M E ne E I E M E : Mine: E E E E 7s

Länder Anzabl der Dampfer- Anzahl der Dampfer- nal umpf h „D t E H N 213,20 Br., 212,80 Gd., 213,00 bez, New Vo:k Sid 9324 Hr, —— Cm Ma En T e ee, E - Tonnengehalt Sciffe Tonnenaebalt Nach Mittheilung des Comités der in Leipzig vom 19, bis 4,20} Gd., 4,223 bez., New York 60 Lage Sit 4 [81 Br. Ls Gd, Untersu<hungs-Sachen. E | E E R E E i 4A O8 I A0 C 1 H o . l 3, Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Gejells>&,

Deutschland 3 708 472 259 1 881 1 349 612 23. Oktober ftattfi i F FORGEt A a E E na S 29. VWltober stattfindenden Allgemeinen Motorw Aus 7 Großbritannien . 23 540 3785013 13100 7616095 T ella E Na T uneewet R N ED o U 1 Res El ?, Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Z 3 ffe (O O 1M 02020) | vprobierung der ougefelfen Hubrazuse findet am frag, Ken | Mogger Ml venn fan a pu Mader oto 14-112 I L Ünjall und Suvaliditätse xe Lersüherang Î Î : Ritverlasing x. von Rebtganwilten

esterreich. . . 1036 65 19 309 229725 ] 19. Oftober, eine Prüfungéfahrt auf der Stce>e Dresden—Leivzi bura 104A Ae N: ALR O D O LO-AMN : Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. É Al) T Er E n et ér Bank -Audwese N Belgien . . ., 90 34 144 89 104 294 L au E BIRE r Stcecle Dresden—Leipzig | me>lenvurg. 142—146. Mais fest, 1204. Hafer stetig. Gerste stetig. b, Verloosu1 Spaten A M Me D R gro 100 2208 | hegen 9 M Desen passen, Us merden wu 20 Mutega | I M lere B, Spiritus Il, pee Oftobee 18, u, Ot-Nuie U Ld Senate

änemark , . . 1306 84249 1070 984 220 E Blei p ed, D Fahrzeug , br. Nov.-Dez 18. Kaffee ruhig, Umsay 1500 Sa>. Petroleu L ER199 R A Spin 2 24 149 4010 | beladener Motor-Lasfabrieuze satt, melihe um "g ugtahrt | rubig, Glandard wbite fo G average Santos pr, 8 M „2, ANtersuhungs-Sachen, | 5822), Yesblagnabmeversügung, e | 09) BesGlagnahmeverfügung. 76 la E f e OCZ 99 145 08( 156 624 Wurzen ihren Anfang . nimmt. Die insgesammt zurü Q R4 « _{Aa<@mitta18beri oocd average Santos pr, Okt, 66191] > L V érjuwunge}aze gegen den Solda In der Untersuhungssache gegen den Muéketier | 1876 in Reichsbofen, L Mr, 1525 198 183 887 290.669 T6 Streits boteA i ie tnsgesammt zurü>- | 384 Gd., pr. Dezember 39 Gd., pr. März 394 Ed., pr, Bal G Ste>brief. =—- j der II. Klasse der 6. Kompagnie des 7. Kgl. Sächs. | Otto Müller Ux i y in 5 Î8 188 156 624 L b fang nimmt. Die f uu id ( pr. E ärz 394 Gd., pr. M A bas agi N L ier M [. Klasse 1 g es 7. Kgl. ( s 0 er ITL. der 4. Kompagnie JInfanterie- 2) Vrü>>, Edwin, geboren am 24. Septemb A 4453 470083 1815 442 443 Person is f T Le - für Fahrzeuge zur -} 40 Gd, Zu>ermarkt, (Selußbericht.) Rüben - Rohzu>er (egen den unten bes<riebenen Musketier Ankon | Infant-rie-Regiments „P:inz Geora“ Nr. 106 Iosef | Regiments Le : 378 in Bischweiler, E 7E R 412 aa: 4 E erlonenteförderuna, etwa 22 km für Lastfahrzeiu Der Eintritts- c Boa 0 A A, e D Joseph Knuk der 10. Kom ie Oldenburgische i 7 3 r 1877 “Mag Ge V 26 wege N | O E: Norwegen . . . 4576 486 418 2 963 749 614 Mis fig Le Gréffnungätag tf itabrzeuge, Der Eintritts- | L. Produkt Basis 889% Rendement neue Usance, frei an Bord Ham- ? O VEE ompagnie Oldenburgischen | Emil Kropp, geboren am 30. Januar 1877 zu | (1. Magdeburgiszes) Nr. 26 e j 3 7 orwe: 76 64 9 963 196 Ce O L B T AC Me rie Ca E N | B lfance, f n Bord Har Infanterie, Regiments Nr. 91, weler Aüchtia {f n K C # : gdeburgisdes) Nr. 26, wegen Fabnenflu<t, | 3) Hutter, Emil, geboren am 18. November 1878 Pit, 433 43 894 966 53 546 50 i guf I qstag Ut auf , e welleren Tage auf | burg pr. Oktober 9,774, pr. Novbr. 9,674. pr. Dezember 9,70 s een s Nr. 91, welcher flüchtig ist, ist | Penig, wegen Fahnenfluht ‘im ersten Rückfalle, |.wird auf Grund der S8 69 ff. des Militär-Str in Bi i Rumänien S E 9 14 S492 d (Siltes B O E E In „den zablreihen in der Statt | pr. März 9,924, pr. Pai 10,05, pr. August 10 23 Rubig, ), ie Untersuungthaft wegen Verdachts dec Fahnen- | wird auf Grund der SS 69 ff. des Miltär-Straf- geseßbuhs sowie der ‘E8 356, 360 de Mili 4 pt mgl 7

( 7c T oi 342 £1 i n _w T igte ij 2! „V9, R O E u h p s Herkäta i Pre P Ar B E 1 S T DS 09) d târ- | 4) Kecher, Iohann, geboren am 16. Juli 1878 s L0 180 480 2 890 409 732 Ld D L TaA aufsftellen werden Billets zu ermäßigten Preisen Wien, 15. Oktober. (W. T. B.) (Schluß -Kurje,.) ODester- fludt und des Kameradendtebftahls verhängt. geleßbuhs fowie der $$ 356, 360 der Militär- | S i t B gte bierdur j s N E | N 12 ver M sftellen werben L B, Schluß -Kucje.) Oester PunSac : | | T efepbuchi i S9 396, 3b r ilitár- | Strafoerihtéordnung der Beschuldigte hierdur< für | in Gumbrethtshofen N.

E 1 112 t uBendlarten zu geg reichische 41/5 0/9 Papierrente 9695, Oesterreihis{e Silberrente 48 wird ersucht, ihn zu verhaften und an die nälste | Strafoerihtsordnung der Beschuldigte bierdurch für | fahnenflüchtig erklärt und scin im Deut Nei 51 S s 7 Shvete L A S 2 2 10 , 96,60, Oeterreitilche Goldrente 114.15, Oesterreichi che nend segtarbehörde pat WeitertränWort hierber abzu Ls eiflärt und (enim Deutschen eiche d Meritiózen mit Sd E Ee 1878 pag vem M ere M ean am 5, Dezember u, 360 32 513 1459 134 685 B ( 5 Stnber e j 20, Ungariswe Goldrente 113,85, do. Kron.-A. 90,10, Oesterr. i E L efindliches Vermögen mit Beschlag belegt. Magdeburg, den 12. Oktober 19 6) on, geb ärz 1878

SnBgefammt “T C O2 5 T T T | 2-Pfbbe Lit A 0220 Brel Ode SATUB-Rurse SWles. 34 0/ | 60er Loose 131,50, Länderbank 405,00, Oesterr. Kreoît 642 50, Union Oldeuburg, den 6. Oktober 1900, Leipzig, den 11. Oktober 1900. e Gericht der 7, Division. i G E H Zur dieser Aufftelung beziffert sich die Zunahme dér dezti Gan Wechslerbank 102,50, ' Brébitättien —=, G I E E e O fel Wiener Bankverein 45800, t Gerichteherr: D Gerichtöbe E M ta A fj 78 Berenbach E E Häantbeléflotte auf 185 9/0, während die Zunabme für Greßbritanni 143,00, Breslauer S itfabri? 166.00. "Qa E 29m. tordbahn ,00, Bu!chtiehtader 1047,00, Elbethalbahn R A OE C DYETT von Hugo, Gerihts-A}sessor, 1878 in H : ; j 102% und für Frankrei 37 °% betrug. (Shweizerises Sanders, 185,50, Obersbles. is, ‘126 25 "ee A 0 Aátfow Mi Ss Ferd, Nordbahn 6040, Defterr, Staatsbahn 645 50, Lemb- Generalleut N A S A „Graf BVißthum, _ Helfer, Generalleutnant und als KriegsgerihtBuath. S) Dilermbentee Leon Ernst, geboren a amtsvlatt.) Obersdlei Kofs 138 60 Doerj lec wo eüensdeidt Aft, 120,25, | Czernowiß 523,00, Lombarden 106,00, Nordwestbayn 444,00, Pardu Pi M 0 ag MMandeur, g Seneralleuinant uhd Kriegsgerichtsrath. Divisions-Kommandeur. 25. Februar 1878 in Hage,

y 124,50, Giesel Zem. 116,50, L-Ied. Kramsta 193 /00' Sér, Kement | biher 366,00, Alp.-Montan 407,00, Ämsterdan 200 20, Beri, She! F 64 om. Statur laat: Dal, Fie: 1 m} Tivisions «Kommandeur. art (¿2 Laugel, Viktor Emil, "geboren am 2. Zul a c e O L A 199,00, . Zernen ,18, Lond. ed 241,90, Pariser Se> 96 25, Napo!eons 19.28, e E E E R LARYEN : —, E j ; 5 378 in Hagena! ; E F tali : 5025! Sl. Dintb. A ——, Laurabütte 189,25, Bresl. Oelfabr. | Marknoten 118,18, Russ. Banknoten 205,90, Bulgar. (1892) 970% F Us, C2öbnlicb, Mund: gewöbnlh. Bart: [56188] A “In der Untersudungéfate gegen den 10 Müller, f R Ftaliens Außenhandel in den Monaten Januar bis C0 Ra: R i O zei iederf< e elektr. und Kletnbobn- Brüxer —,—, Prager Eisenindustrie 1640 Hirtenberger Patronen S der Schnurrbart. Gesicht: —. Gesichtsfarbe : —, F A Untersu& rad E i In der Untersuchungssa@e gegen den Musketier 1878 O E ndreas, geboren am 29. November August 1900. Bank-Aktien 116.00. E- zin Fe dmühle Kosel 155,50, Oberschlesische | fabrik —,—, Strafenbahnaktien Litt. A. 26400, Litt. B. 26000, Ave: deutsche. Besondere Kennzeichen: —, Au u B >n (n dee 19 ‘Rees Sitte E iutetis- Neat 2 Thee Laie v E 1 BZeltmann, Si L i : j Januar bis Auaust E G T R, erwerte „Silesia“ 151,25, Shles. Elektr.- | Berl. Wechsel 118,26, Lond. Wechsel —, Veit ¿a nesit 505, Rima ny ung: 1V. Tuchhose cder weißleinene Hose, | ugust Ve M Eo 12 Kompagnie Infanterie- | Jafanterie-Regiments Fürst Leopold von Anhalt- | ,„[1) Zeltmann, Sigmund, geboren am 15. März Einfubr. 1900 1899 un Gasgesellschatt Lit, A. —,—, do_ do. Litt. B. 104,00 Br. Murary 500 00. ' {ag p IV, oder V, Halsbir.de, II. Litewke, V. Feldmüge, Regiments Graf Bar)uß (4 Westfälisches) Nr. 17, | Dessau (1. Maadeburgises) Nr. 26, geboren am 1878 in Herlisheim,

& i Lire For güdeburg, 16. Oktober, (W. T, B.) Zu>erbericht. Getretdemarkt. Weizen pr. Herbst 7,71 Gd., 7,72 Br, r. M Nlitär-Schnürschuhe, Miitär-Unterhose und Hemd. | wesen Fabnenfluht, wird auf Grund der Z$ 69 ff. } 16. Februar 1875 zu St#waan in Me>lenburg- |, 12) Doppler, Georg, geboren ain 1, “März 1878 Spirituosen, Getränke und Oele. , 37312204 29732991 | 7x O eco lo Vlendement 10 35—10,45. Nachprodufte erl. | Frühjahr 8,19 Gd., 8 20 Br. Roggen pr. Herbit 7,52 Gr, 7,54 Br, M (356187 E des Militär-Strafgescybvs, sowie der ZF 356, 360 | Schwerin, wegen Fahnenflucht, wird auf Grund der | !" Fauffenbeim, ; Kolontalwaaren, Drogen und Tabak . 40561509 838683681 | g2,/0 Nendement ——. Ruhig, Brotraffinade 1. 27 624. | pr. Frübjahr 7,83 Gd. 7,84 Br. Mais pr. Sept -Ote. 6 90 Ed. 187] BVeschlaguahmeverfügung. der Militär - Strafgerichtsordnung der Beschuldigte | $8 69 ff. des Militär-Strafgeseßbuhs, fowie der | 22) Gerst, Karl Friedri, geboren am 18. Juni Chemische Erzeugnifs2, Apotheker- Gem Mit I, Sen Raffinade mit Faß 27,621. | 6,95 Br. Hafec pr. Herbst 5,68 Gd., 569 Br. ; Frubjahr an der Untersuchungssache gepen den Dragoner terdurh für fahner flöchtig erklärt und sin im | $S 356, 360 der Militär-Strafaerichtsordnung der 1878 in Niederbronn,

aarên, Harze und Parfümerien . , * 52082283 44769804 | 1, “Produkt Transito f. a. B. Hambura pr. Oftober g Luder | 5,88 Gd. 5,90 Br. ea e L obannes Toft der 1. Eskadron 2. Hannov. Drag, | Deutschen Reiche befindliches Vermögen mit Be- | Beschuldigte hierdurh füc fahnenflüchtig erkiärt und | , 12) Erbs, Michil, gen. Eugen, geboren am Farben, Farbs und Gerbstofe . . . . 18691847 20778947 | 9/80 Gd, pr. November 970 Ge pr. Oftober 9824 bez, 16: Oftober, 10 Uhr 50 Minuten Vormittaas. (W. T. 9) der s ‘6g gl; wegen Fahnenfluht, wird auf Grund P er 2. Oltobe sein um DeulsVen Mêlde delavtas Berimögen | 2) Thetl, Les; evor can t 78 i Hanf, Flahs, Jute und andere vege- 9794 Gu. grTE der 970 Gd, 9724 Br, vr. Dezember | Ungar, Kreditaktien —,—, Oesterr, Kreditaktien 644,50, Franzosen M #8 2 t des Militär-Strafgesebbuhs sowte der | Mel den et ver 33 Div: L E Roi E E E

e win Mai 10,074 bi 10.10 Br, Stier 9,90 bez, 9,924 Br., pr. | 641,00, Lombarden 106,50, Glbethalbabn —,—, Oesterr. Papierrett M Beshuldiate tach gttär « Skrafoer Stéordnung der) Per Gerhtöhe om Ee Ee it ber 7. Divifion, 16) Eenewein, Joseph, geb 12. April

? 4661140 15572720 074 bez , 10,10 Br. Stetig. 96,90, 49% ungar. Goldrente —,— e. H ilélde juldiate hierdur für fabnenflüchtig erklärt un I V: S i bee: L E 378 in Sufflenhei E elle 14661140 15 p72 720 ; Franffurt a M 15. Oktober. (W. T. B) Ssiluß-Kurse. | Urgat, Sroteie letld ODAO, Gialkotn R I Se A gn im Deutschen Neiche befindliches Vermögen mit G I. V.: Schu bert, Greiner, Der Gerichtöherr : 1878 in Sufflenheim. E L d abrt Bac | * * 92788 180 94 855 636 bon Wetse 20 440, Parhjer do. 81,375, Wiener do, 84,666, | Lätcverbaut 40060 B ae a E L vere ion *hlag belegt. eneralmajor und Beigade- Kriegsgerichtsrath. von Hugo, Kühne, 17) Gusothier, Alois Karl, geboren am 20. Sep- Dis «1027563433 113326556 | 30/° vot Mul 2370 5 O nee n r 26 81,70, Stalirner 93,80, | Loose 103,50, Brüxer 814,00, Straßenbahn-Attien Litt, A. 266,00 Hannover, den 12. Oktober 1900, MARMEndeur. Generalleutnant und Ober-Bürgermeister, | ‘ember 197 n Walk, d ah und Sir i 62 (73 123 10 308 G01 | 29/o vort, Anl. 23,70, p o amort Rum, 8840, y d i; ruf Kons 98/20 | do, Li B. 261,00, Alpine Monar Lg 0b! , A. 260, déi Sidi der 20. A Gub [561801 i E Divifion&r Kommandeur. als Kriegêgerichtsraib. E E S wet geboren am 21. No-

inb E 2 2000 12460761 f An Galitès 10866)" B01, Matin p nGD E B ie Brutto-Einnahmen der Orientbabnen betrugen in det von FOYIIYETT : O O L T E 9) Va Aug, n 38 Sue Mictalle wrd Metallicarn: : © 160 22990 122030542 | 14640 Darmstüder i28 4, Diotonte-onim, 199,50 retten Bart | 22, Mode (vom 24, Septbr, bit 80. Septbr. 1900) 287 020 fr, Mir F ind Divtsións-ecnee u | Jn Welte eloie gegen den Mubfetler | (5619) e Bekanntmachung, R a O Sieine,- Eden, Geschirre, Gs 982513 } 14120, Mitteld, Kredit 107,80, Nationalb. f. ‘D, 128,00, Oest.- | jahres (o 1 Qn ar L B r. Séit Beginn des Bett ———— )fanterie-Vellinentn Ne: 144, weden SaKUL a R n | a UO a O ver Tara ner A Miserlichen | 20) ChUKeph, Ioswph, geboten au: 20 Gie

H : y | | / 00. Oeft, j l : anterte-NRegiments Nr. 144, wegen Fabnenflucht, wird | Landgerichts dahie 6. Oktob j ; an Jo J e Q m 20. Sep

Kryftall 123 263660 128 501299 [ 2ng. Bank 120,80, Desft. Kreditakt. 200,70, Adler Fahrrad 151,50 Einnah 6 905 214 s O 1900) betrugen die Brull, [56195] Beschlagnahmeverfüguung auf Grund der $8 69 ff. d f Fe-Btrasgesey: | Deutschen Reiche befinditcde Verwbene (eiehece | dts N) in Dans,

Cerealien, Mebl, Teigwaaren und vege- s O Allg. Elektrizität 212,50, Schu>kert 183 00, Höchst. Farbw. 363.00 | 375 950 Fr. Skobé Fr. Minoereinnahme gegen das Voijalt In oer Unte è Torpedo- | bud's, i "Le zog geg Wilitär-Strafgesez- | Deutschen Reiche befindliche Vermögen nachstehend | 21) Müller Jakob, geboren am 1. Dezember en, 1 Reg : ] 7 S, . Farbw. 363,00, .— bélévo—Nova—Z 82 km. 2783 Fr Hei ersuhungsfsahe gegen die Torpedo- | buchs, fowie der $8 356, 360 der Militär-Straf- | genannter, eines ah $ 140 Ziffer 1 gesetz 3 Q i n E tabilif<e Erzeugnisse, niht unter Bochum Gußst. 167,60, Westereaeln 207,50, Laurabütte 189 40 Seit 18 S te ber 6585 E s 9s Kan eler Valentin Michali und Albert Karl | gerihtsordnung der Beschuldi n P A D D letoes Strafgese- | 1880 in Hagenau G : p N 5 C „0, L 9,40, . Septe i; 11 te bierdur sür fahnen- | buchs strafbaren Vergebens der Verl 22) Ÿ j 3

andere Katezorien fallend . . 122146664 116 599 637 Lombarden 24,60, Gotthardbahn 139,40, Mittelmeerb. 97,90 Bres- Bud R 18: Fr Schneider AUL. beide von der 1. Kompagnie | flüchtig erklärt und sei ir f j cten n p E Ne, a L QAGL ats aue H Mi

at L 199i i [ombarden 24,60, Gottha , 97,90, udapest, 15. Oktober, (W.T.B.) Getreidemarkt. Wehe I. T : , n j g i ein im Deutschen Reiche besind- | pfliht angeklagten Personen zur De>u 88 L e R ite pan@fetten- So zietàt. (Silk) Dele Kreit-Attien 201,10, | 7/03 L2® Wanne L rof O 1708 gVr- pr, April 7.02 G YY nd Grd, der $6 0 f ves Mitthe-Steasgichvudo | Met ten 12. Dftabet (00 t tlten möglubegne e, tefeoden Grafe, ans | 23) aier, Bbwig, geboren am 10, Zun

allend . : 38 7 G ranzosen —,—, Lomb. —,—, Ungar. d cia 10, 1 7) Á j ; ober Sd., 7, r., do. owie der 360 ber Stre / f i ua us er Koflen des Verfahrens mit Beschlag belegt | 1880 in Ka : :

| e Mau | Tan Daiai Baut Diffona bal vot | Bul Be ige De, Pie Vil 980 Gee 04 ge I de Wt (abg N Mae agi | De Gege ** Dies | Baden Yas n Gewi d 80 SUNeO. | 24 Feten, Cnll boren am 6, ejzuser 1980

Zusammen TOIT 0137124 II0 DIT T3 | munter eei: Bandel8ges. 14050, Bochumer Gußst. 168 50, Dort- | Br., pr. Mai 1901 5,06 Gd,, 5,07 Br. 0 A mit Bega Deutschen Reiche befindliches Vermögen I. V.: Schubert, Greiner, inde wte nar der Arigeklagtei M, | E Außerdem edle Metalle, . . , . ; 3926300 283130000. | —=— Laucahüite L P 11980, Dare 171,20, Hibernia | London, 15. Oftober, (W. T. B) (Schluß-Kurse) Englid Kiel, 108 belegt. R Generaluajor und Brigade- Kriegsgerichtdrath. BN Beschlag belertes Vecuibiee nad viele S ene 1E Aida e Evora am L , E . 0 R040], 16, - f s 5 Z ü : 26) C 7 B (16, 3 °/0 Reichs-Anl, 844, Preuß. 34 0/9 Konsols L Kaiserliches Gericht der 1. Marine-Inspektion. S Ñ blig sindo E E 1880 in Sanadueie E G 1