1900 / 246 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

#

t Erik. verzeihniß: Rauch-, ] dukte. Der Anmeldung ist 5 533, K. 5323, Klasse 283, Blätter für Genossenshaftswefen. Organ | Amberg. Bekanntmachuna. / und Zigarettenfabrik. Waarenverzeichn B Nr. 4 des Allgemeinen Verbandes deutsher Erwerb2- und Im diesgerihtlichen Handelsregister sind no<h at: richt mehr besteheade Firmen S

f 2 26 b. Bänder, und zwar: Sammete und Plôsche. Leinene, | Nr. 45 518, Sh. 4041. ___NKlafse / teh N b laden, 2 L aerûat, | H halbleinene und andere Wäschestoffe, seidene, wollene, Et Kau, und Snupftabo>, Ziaarren un 3 E ! 45 528. L. 3363, Huff Cr ath Wirthschafts-Genossenschaften. Verlag von F. Gutten- naverzeihneten Snhabern, sämmtliche mit dem Sig in Amberg, eingetragen :

baumwollene und Stoffe aus künstlicher Seide. E | 89, tag, Berlagsbuhhandlung in Berlin, Nr. 41. ij S ais 1 i f : Inhalt: Zur Handwerkergenossenshaftsfrage. Die

Nr. 45 505, L, 3299, Klafse 3d, | || & L», ) \ I f S) M S E S A / 2) 4 | S | N G | Veig Eingetragen für A. Kufferath, Mariaweiler b. | Städte und die Wohnungénoth. Zur Kohlenfrage. | Lauf. | S ira i / 155 i Q s S O iren, zufolge Anmeldung vom 29. 5. 1900 aw | Von dem Beamten-Wohnungasverein in Caffel. | Nr. | j F S S E P 1900. Geschäftsbetrieb: Metalltuh- und | Besteuerung der Genossenschaften : Gewerbesteuer | j Cigaretten (E Cb E P S! utteur-Fabrik, Waarenverzeichniß : Walzen für | in Bayern. Aus einzelnen Genossenschaften und Ï / Ä : B M he: E X Maschinen zur Herstellung von Papieren, insbesondere | Unterverbänden: Das Ende des Deutschen Schneider- : T A J Vag A 1 N LZ O R {ipywalzen und Wasserzeichenwalzen. verbandes „Selbsthilfe“. Mittheilungen über die i : a 4 1 ARA 2 ©, O Custav Lindecke | Ripv Ta S 1805 Klasse 30, | Verbandstage des Jahres 1900: XV1. Berit über S 4 E mMAacDEBURG, / Nr, 45 535, T. s den 165, Verkandstag Nordwestdeutsher Konsum- D N)

Inhaber

registers

Simon Arnstein Josef Prell | Wolfgang Oechl's | Witwe S, Muhr

F. G.' Zeitler Son G Joh. opper A. Schaupy Heinri<ß Gerngroß E, Spanaus | A. Scherer Wolfg. Nubeabauer

Simon Arnstein in Sulzbach T0 Josef Prell, Weinhändler in Amberg 1:12 Nees Oel, Spezereiwaarenhändler8rwittwe in T: 1724 mberg | S Muhr, Gold- und Silberwaarenhändler in 112 mberg Franz Georg Zeitler in Amberg 167 Anton Rumpf, Apotheker 181 Johann Schopper in Amberg 187 Alois Schaupp, Kaufmann in Amberg 207 Heinrih Gerngroß, Kaufmann in Amberg 338 duard Spanaus, Dampfschneidesägbesiver in Amberg 371 Anna Scherer von Augsburg 387 Wolfgang Rubenbauer, Fragner in Amberg II, 395 I. Schueider Justine Schneider, Meblbandel in Amberg 402 Adelheid Weißer Adelheid Weißer, Meblhandel in Amberg IT, 409 | Michael Oehl | Michael Oehl in Amberg, Spzz1ereihandel 417 I. A. Harbauer | Johann August Harbauer, Monteur in Amberg , 429

Go O R

S

—_

D dohannisberg Strazze vereine. Ausland: Aus einem öôsterreihis{en

Co Geroll e igarertten aus feinèn dire EZORECnen 25 4 4 8 A [4 ÆŒ

L g L nas f G T : 6 y Ei 2 ps ‘für Gustav Bais n Ri aettude, FiggglariiGer gemenshafiliger D E Türkische und Levante -Tabake. x: /<\G0A ngetragen für Gusta nde>e, Magdebur f D Waareneinkauf der Konsumvereine. ermis>tes: CALS E D SO S eee Jokannisbergfir. 4, zufolge Anmeldung 9 g Konkursstatistik. Deuts<We Militördienst - Ver-

vom 29,

Eingetragen für H. L. Renuexrt, Berlin, zufclge | T900 am 17, 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellun, 5 N ishof- | siherungé-Anstalt in Hannover. Briefkasten. Anmeldung vom 14. 2. 1900 am 15. 9. 1900. Ge- | und Vertrieb nachgenannter Waaren. Waarenve L a ie Ante As E Sao Binsfuß der Reichsbank. Anzeigen. eie ia Berstellurg uod Vertrieb von Taba | zeichniß: Champagner-Weiße. Y 17, 9. 1900. Geshäftöbeiricb: Herstellun, uug ge P aae E Waarenverzeihuiß: Zigaretten und Nauch- Nr. 45 529. N. 1414. b, trieb Haa es OLRren, e Ge nb: Thierärztliher Central - Anzeiger. abode. B A "7 oiGGIZ : - 4g Pr / avadi L ——— K A TTA Schnallen, Zentimetermaße, Kämme, Schweißb âtter, | Herau sgeber und Verkeger Kreis- Veterinärarzt a, D. Eingetragen für Gebrüder Levinstein, Berlin, E t E A T agel Elie, e A R Pie Bleidersiäbe, Güter, neidertzeide, Fisch: Sre er Miedenau b. Berlin. Nr. 19.

vom 10. 5. 1900 am 15.9. 1900. R N r, B E Me / V 2 P bein, RKletdersiade, C our, werlen, Nähkästen | Inhalt: as ierärztliche entralbureau. Seidler: Sn m (Ber doe mera vem Mets L 10A G0 1900 am 17. 9. 1900 Ge: 00 28 ohne Füllung, Spielwaaren, Shreibzeuge, Nivpes, Hauptartikel : Maßnahmen zur Tügung der Sweine-

A pi

Geschäftsbetrieb: Sch weißblätter - Fabrik. Waaren- Bayern), zufolge Anmeldung vom 28. 5.1900 C “0 1000 Ge A Î ane Le es, | Haup de A S{weißblätter. N Bn L Eo ‘Käsefabrifation. 5 f S D Fe briftite E N ahnen, Pincenez, sowie Sti>kereien und Noßs s EE: vis A Ee E O y « Y 9b. niß: Kg Mt E E 6 S P Bie 4 haariiosst. ; : eil irten. <Stteratur. Jan rumente, Apparate 2c. V a ede n S S E E I | Klasse 26 e. Eingetragen für Carl E s Essigen Shlrituete E M A2 at M M K PedliSes Birecia t (Pohle federnde Stestollen. : Eine neue Impfsprive 9 E zufolge Anmeldung vom 18. 9, 19 0 am : 9. 1 tuten Se Art, sowie R E Af aïjer t es gi entamt, 55983 für Rothlauf- bezw. Shweineseuhen-Impfang.) g

| Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrikation. 'Waarenyer- Parfümerien und Seifen, |# S von Huber. [55983] | Arzneimittel, <em. Präparate x (Chinosol. Antidot

1E) My 8 s : zeichniß: Zigarren. W ian 8s: Waarenverzeichniß: Stille {/ E M gegen be Mau gtnns, Ae eutel 41 O0 A0 O i; G D R R 44 B / Mr | Nr. 45528, B, 2415. ilaïe ; 4 i 2 alies f “T gegen die Maul- und Klauenseu<he. Bacillol als / U A A E A j Mr. A6 6 P | und moussierend® Weine, M Aa al Zeitschriften-Rund schau, Antiseptikfum.) Patentliste. Standesfragen

ine, Biece, Essl; | j d Fruchtweine, Biere, Essige, und Berufsangelegenheiten: Gegen die Kurpfuscheret. | 2M, Wenuing | Michael Werning, Kaufmann in Amberg ITI, 203

L : Ot E E E iidieiaors | S A Z s T ; ç tf | a 1 O S ace “F 4D E A 1A Su j Fond R | | Elektrotehnis<e Rundschau. Zeitschrift 4 E A f d A V | M 24 A f E & OTIA li ier Col ene | R für die E Ste Ie E Sugrarate V alie DelWveldauer in | F ai ä Si R | /

j ü ichael $ Steyrling, | FH : \ | G A H : h ti Se i ' Genever, Li- [L O der angewandien Giettrizitätslehre. (Verlag von | Sachsen. 1 redenc: Vas Lied vom braven | Franz Fin Sranz Finf, Delikatessen- und Südfrücßtenhändler aus | IIL 245 Eingetragen für Michael Pießlinger, Steyrling 0 3 i Ginger- Ale, Genever, Li P R F Q Daube u. Co., Frankfurt a, M.) Heft 1. | gle Prof. R. Virchow (mit L R | | Gotti: R S h 5 fe A S gr | | | | | f | |

R FOO 4 At

Ra D0ANN

i j j

Anna Nuppert | Anna Nuppert, Kurz- und Weißwaarenbändlecin in 436 | INver

H. Hausner | Hans Georg Hausner, Spezereibändler in Amberg 136

Foh. Langmanu | Johann Langmann, Eisenhändler in Amberg 146

Ottmar Deibele | Ottmar Deibele în Amberg 159

«Fohann Nasp | Johann Nasp, Kaufmann in Amberg , 189

Gg. Kuorr Georg Knoir, Konditor in Amberg IIT, 201

fund fam Co

S Ga D v bD DO N O

S r S d)

O

IIL, 251

U, I 274 | geshäft in Amberg Bruno Mehne Bruno Mehne, Schuhwaarenbändkler in Amber ITI, 296

etragen für I. M. Pfeiffer, Heidelberg, zu- Znhalt : Neue elektris<e Kraftwagen. Das neue | thierarzt Liebener in Delißbsh. S-lbstmord eines Q g s A

8 i: .: Dr. Edwin Kaß u. Julius A i (A R | T | E ucure, Sprite, Bittern, Svi- Mee Oberösterreih; Vertr. : Dr B A < Q, 0 E queure, Dp N W. Siefß | Wally Sieß in Amberg | d lge Anmeldung vom 5. 5. 1900 am 15. 9. 1900.

7 5 ä Berlin, Französischestr. 14, A ‘2, Sau S Lo f uGtsäfte, absoluter S D! 4 E c B 2 i aue 99. 3, 1900 ¿n Ie h 1900. Sh * Mas » S | olge : i | Altebel lge rute EST i Mifrophon Mix u. Genest, Automalitfche Veterinärstudenten. „Hofrath Dr. Zürn T (mit Ab- X : d Vertrieb von R a NE Ñ | Seshäftsbetcieb: Verfertigung und Vertrieb nach- Spirituosen, Speiseöle Var (s Minutenbeleuhiung dur< Zeitschalter von Fir&ow bildung). Neubau eines Schlachthäufes in Alzey. Geschäftsbetrieb: Herstellung un CTITE O) Kattreiner*Malz-Kaffee-Fabriken (9 |% | n c 9 rzeiniß: Rauc-, | Spirituosen, Speiseöle, Par s i A Mali S (Elite 5 7 Büchsen off Sensen, Sicheln und Strohmessern. Waaren- Ol d 16 a benanntér Waaren. Waarenverzeichniß: auchs, fümerien, Pomaden, Haar- S Y Nachfolger, Berlin. Neue Erfindung von der Sinfubrverbot für Würste und Bühsenfleisch. —— | verzeichniß : Sensen Sicheln und Strohmesser. A T Fc | Kau- Und Schnuyftabad, Zigarren und Zigarelten. ôle und Seifen. f R TEN T E größten und weittragendsten Wichtigkeit Lokomotiy- Personalien. ala Offene Stellen. Besetzte Stellen, I, B, Rauch | Jokann Bayt. Nauh, Shnittwaarenges<häft in 9 mberg | IIL 302

¿Sé H C UE n Nr. 45522, K. 5331, Mlafe B E i t 2 \abriken mit el:kirisdem Betrieb. Eiue aus- | Spredsaal. S{hwarzes Brett. Anzetgen, B. BVerbert’s Nachfolger| Fakoh Bolkmann, Kaufmann aus Regensburg HI S

Nr. 45 507. K, 5377. Klasse Ô Eingetragen für Kathreiner's Malzkaffee- Ry Nr. 45 530. N. 1462. Klafse 16 d, geglichene ande E ib iuage E R —— __ Da bte voraufgeführten vormaligen Firmeninhaber bezw. deren NRechtôna$folger unbekannt find,

Eingetragen für e Fab if V m b H., München, zufolge An- i A5D) | [eltrifum, fo ator und Leiter, Kleine Mit- A Geitt Ar die: gefanmte Kohlen - | fo werden dieselben hiermit dur öffentliche Bekanntmachung bavon benarihtizt, daß beabsihtigt ist, die Keusenhoff & Co., E N ien aat 8.6. 1900 am- 15. 9. 1900. Geschäfts B 2 (B74 t theilungen : Stark und ZSwahstrom-Sicherungen. säure-Industrie. (Verlag: Max Brandt, Berlin | obigen Firmen voa Amtswegen, als nit mebr bestehend, zu lösen. Merscheid, zufolge S C rue abrikation und Vertrieb nadbenanunter \: T MIECEA V0 IS i = vipdraht - Leitungemesser, f Gröffnung „des NW.) Nr. 19. Inhalt: Das Werden und Etwaige Widersprüche gegen die beabsißtigte Lösung find biunen einer Frist vou drei Ane pet. > R FA Waren P Le zeichniß : Kaffeesurrogate, ins- | b Cleftrizitätéwerkes in Lindau. Der Bau eines Wachfen der Koh!ensäure-Industrie X1X. Von Prc- | Monaten bei dem unterfertigten Registergerit geltend zu magen. 1900 am 5. ¿ L M F le < as E G N . E b D : , ç ; 7 L S . en Q: n n Hc mb S 7 N N l "10 | R

Pialz- und Getreidekasfee. Der An- | Eingetragen für Jon Kluge- Hamburg, zufolge mulator. Praktishe Winke über die Einrichtung

u : B efdidoes 19 h E d G Cleltrizitätswerkes in Gmünd. Der Leihte Accu- fessor Dr. Neumann Wenter. Ein Dbitraa zur Ambverg, den 29. September 1900. Geschäftsbetrieb: L i A tag D fol, B Amneldung vom 7. 6. 1900 am 15. 9, 1900. Ge- i ir J. Fer®@ Nagel Si | pbysifalis. Hemi Analyse der Mineralwä\so- K. Amtsgericht. aue O 6 < tit etne Beschreibung beigefügt. Amneldung vorm 7. 6. am 19. 9, Le Eingetragen für J. Fer age öhnte E ; L Pein, 254 physikalis<. <emischen nabe cer Mineralwässer.

Herstellung, Einkauf : C0 T a en K ESSS Klasse 26 e. | häftsbetrieh : Verst:llung und Vertrieb nahbenannter | Sawburg, ¿ufolge Anmeldung vom 12. 5, 1900 a Ee E Nen gus Von O. Wentky. Zur Prüfung der Fohlen}äure- und Vertrieb nach- 7E “M Lis 1 r, S t Waaren. Waarenverzeihniß: Zigarren, Zigareiten, | 7. 9. 1900. Ges<äftsbetrieb: Fabrikation von bezw. lnd Stabi erf Aft „Gef Danzi R E! dei, flashen (Schluß). Weltauéstellungsbriefe. 11. | AmKklam. __ [55986] | & Michaelis vorm. Michaelis Weinkellerei benannter Waaren. M C4 A RRELEN Ravch-. Kau- Wn SO E Handel in nahgenannten Waaren. Waarenverzeid A Sébeba brs Ie Elberfeld. Cleftrische e ddr Bon Professor Dr. N. Wender. Apparat zum | Oie in unserem Firmenregister unter Nr. 76 ein- geändert.

Waarenverzeichniß : A N L R A N M nráars Nr. 45 523. P. 2288, Klasse 38. | niß: Stille und moussierende Weine, Fruchtweine, A tun für: den Schnellzug Berlin—Karlsbet | Säâättigen von Flüssigkeiten mit Kohlensäure. getragene Firma Heinrich Sievert z2 Anklau Vei Nr. 4745 Abtheilung A. (H. Noller & Co,, Tisch*-, Brot-,Küchen-, U A |l'ereis per Poket | Kat Sig Fruchteisige, Essige, Essizessenz, Biere, Fruchtsäfte, Fortschritte in. der Tels raphie und Telephoníe.. __| Hydropreßmaschinen. Von I. F Beins. Verein | ist aclöst. : ] Berlim). Die Gefells>aft ift aufgelöst, die Firma Tranchier-. und S / E Aa A H Uu 20 Boner: nepp. Syrupe, kohlensaure Wässer, Limonaden, Ginger- T Lv E eegraphie und Telephonie. Deutscher Mineralwasser - Fabrikanten. Kleine Llnklam, den 20, September 1900. erloschen. S

8 S3 A N A 6 | VULREES e Pag : i Schlahtmesser, E F Kethrbinep Malz-Kaffee Ale, alfkoholbaltize Tinkture ikobolhalti Feebonieren ohne Draht, Telephonishes. | FuisGer Mineralw dels- und Verkehrsnacricter ónigl. Anitsgericht. 3, Abthl Bei Nr. 2595 Abthei ] Kathrbinar's e, aitojoldaltige Tiokturen, alkobolhaltice S O 2 ia A N E Die | lhellungen. Handels- und Verkehrsnacrichten. Königl. Amtsgericht. 3, AbthTïg, Dei Nr. 2595 Abtbeilung A. (Berliner Patent- Rasiermesser, Tafchen- E Bb A Essenzen und Extrakte, pharmazeutische Produkte, Telephondicnft. SLEL Telephonanstalt._ Die} Patente. Literatur. leder-Fabrik Treu>kmann « Hilger, Berlin).

Fosef Klob | Iosef Klob, Stiterei-, Galanterie- und Kurzwaaren-

r c f î us h ) F Î izitätéwerl ir tf EN è i d ama A ‘0100 L - c C, c und Federmesser, Scheren, <irurgishe Messer, / ätherishe O:le, Genever, Rum, Kognakbranntwetn, zud Sha. G N Meld, S A4nmmnaberg, Erzgeb. [56186] | Die Gefellihaft if aufgelöt. Bruno Trer>mann

cirurgis<e Scheren, <irurgis<e Zangen, Pincetten. : ; | C 4 Anisado, Liqueure, Sprite, Spiritus, Bittern, ab- Z i L ee DE S ; Nr. 45 508, K. 4908, Klasse 9. | a V Y x o Eingetragen für J. H. Piza, Hamburg, zufolge solufen : Alkohol, sämmtliche andere Spirituosen, Gesellschalt vorm, W Crhmyer x Q äld-Aftien: 0 Qa A Gefane SortsQritte heate die Firma Richard Grief;ba<h jr. in Buch: Nr. 4839. Abtheilung A. Berliner Färberci N : Anmeldung vom 20. 1. 1900 am 15. 9. 1900. Speifeöle, Parfümerien, Pomaden, Haaröle, Seifer, M Sieucens & Halste Aktien. Gesellschast, Wissenschaft, Technik Literatur und Enk, Hecaus, holz und als ihr Inhaber der Posamentiermeister | und Appretur Aibert Vierow, Berlin. In- f WDK dey Geschäfttbetrieb: Verfertigung und Vertrieb nah- | Mundwasser, Zahnwasser, Haarwasser, kosmetische Berlin E “Balinee Elekiri itätowerke. L Die gegeben von Dr ŒÆ H. Beihold. (Verlag von | Derr Karl Richard Grießbach dafelbst eingetragen haber Albert Vierow, Kaufmann, Berlin. B nige nes d ori s benannter Waaren, Waarenverzeihniß: Raut-, | Mittel, Zabnyasta, Zabneulber, Schminken, Kapitalien in der deuts rekt te<nisden -Jn- | H Bechhold, Frankfurt a. M. und Leipzig.) Nr. 42. | worden. Nr. 4840. Abtbeilung A. Berliner Kunstanstalt V f (QA iMiaiz- Kaffg rittal B E Kau- und Scnupftaba>, Zioarren und Zigaretten. 7 Z j 16» apifallen in der deutschen e Isdatt Fen ils h l / B Dea Reliato, No t Ha A Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation von St. Lucas, Ctriftian Claseu & Co,, Berlin. i | D 1 at I A iv! Vex Mamelicna Mei e MisBrelbütia belacrflat Nr. 45 531, H, 6020, Klasse , dustrie, Gleftrizitäts Gesells<aft Gelahaujen In alt: ehse’s Religion. pon Dr. Hans bon Mbelposaämenten: Offene Handelsgesellschaft. Gesellschafter : Kaufmäun + Qt Cre? | [4 hee sets No M eme SesGreruna beige'Ugt. : n. d H. Der Artikel: die elettrishe Beleubtung | Liebig, Zur Geschichte der Dest. Von Dr. Julian Anuaberg, den 11, Oktober 1900. Berlia: 1) Cbristian Clasen, 2) Frl. Elisabetb j 2, s é a

Auf Blatt 919 des hiesigen Handelsregijters ist | ift jeßt AUcininhaber der Firma.

R E P E R

A q , J D E S E C E E E Ä E E E E E Ä E A E L ci ian BemSpim ewo a Kathreiners | x E S Nr. 24. . G7S83, Klafse 40, Er S von Eisenbc ligen. herzoglie Technische | M se. (Sblufi.) Die Altersbe timmung bet tr; ; c : e C L x Nr. 45 5 Lh B. 678 af} a Y ¿on Cisenbahnzügen Großherzogliche Techntsc arcuse. (S<lufi.) O s Dea E Königliches Amtsgericht, Clasen. ‘Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1900

Eingetragen für W. Kührt & Schilling, Ge- 1 Walz-Kaffog-Fabriken | / L R R I T fg gs g C S E DR vod)s<ule zu Darmstadt. Weltausstellung in | Fishen. Physik. bs J - änkter aftun ; Meblis t; ; Üt did h e t L ¡3 f Da f f é [E e F L +5 @ n is ¿ H{ L 1 ; Ul tbZin s S of x da ¿ Kos | t ei u f E Mitt j e S M on he Dr . X o h m eg. Vegaonnen. L : sellschaft mit beschr Haftung d cum Bled 12 ( 15 E Gr f S E FSA Paris: Algemeiue Elektrizitäts GefellsWast: der | trahtangen und kleine Wcittheilungen Bon dem E Nr, 4841. Abtheilung A. Richard Gochde”s

Th., zufolge Armeldung vom 15. 12, 99 am 15. 9, i VGIE. vit E Maia a A 6 ¿+2 g (E L E Pavillon mit Nernstlamven. Lux’sche Indusirie- | Aßenreifenden Dr. Sven Hedin. Der Herzog der ¿ EAeS : j 5 1900. Ges<häftébetrieb: Eisen- und Stahlwaaren- / cateieiben O F (5 £9 Baues füge (3 (jy B S L F O derte Neue 'Büger urd Aa d Abruzzen. Der internationale meteorologisehe MONTOERTL, ; M ra att, Verlag Koche mit Gas! Kohbuch, Berlin. fabrik. Waarenverzeichni : Thür-, Tisch-, Korridor- q) : L Wle aetidina für M. Bloch, Berlin Breitesir. 20, "E V f Bücherbesprc<ung. Polytechnises : Pumpen- und Kongreß. Verhalten von Mikroorganismen bei MREAK (n Hou Pandelôre IREE E: E Storide, A, Deut sh- und Velocipedg!o>en, Schlittengeläute und Deichsel- N leme fas Maia q vom 12.7. 1900 aw 15. 9. 1900 ; A S fe Q 4 Gebläsebau C. Bibus, Frankfurt a. M. Patent- | boben Kältegrazen, Elektrischer Buchdru>. - Bergedorfer Holzwerke, G sellschaft mit b “a r Se: T8 af. & B lc>en. SNICIIE e E Rd L U Eingetragen für Johann Her- R I f liste, Börjenberihr. Anzeigen Telegraphie ohne Drabt. Industrielle Neuheiten. „ergedorfer Holzt s De afi Mie Ves Hr. 4942 Frueung A, NKUe L BVoffe, g A L L i é L Geschäftébetrieb: Fabrikation und Vertrieb von y. M tr. 16, | D IPTENDETIMI, Anzeigen, O t S » {ränkter Hastung in Bergedorf. Diese Firma | Berlin. Offene Vanbvelsgesellshaft. Gesells&after: r, 45 509, Se. 40383, Klaffe 9 l. Eingetragen für Kathreinez's Malzkaffee- Taschenuhren. Waarenverzeichniß: Taschenuhren. man E wers f aue L JEA N | E E E Füllfederhalter Klio E Bücherbesprehungep._ 14 | hat die an Ludwig Gustav Adolf Kaufmann er- | 1) Arnold Kues, Kaufmann, Steglit, 9) Gastav Fabriken G. m. b. H, Münden, zufolge An- Nr. 45525, g. 5314 Klasse 11. zufolge An veldung 1900 A E Der Montanm arkt. Zeitung für die Kali-, Neue Bücher. Akademische Nahrichten. D°ite | ¡rist Prokura aufgehoben. : | Bosse, Kaufmaznn. Berlin, Die Gesellschaft bat-út N meldung vom 8. 6 1900 am 15. 9. 1900. Geschäfts- A 25. F. . 1900 am 17. 9. 1900. Ge- A M Kohlen-, Etser- und Zementindustrie. Hannover. shriftens<hau, Sprechsaal. f Das. Amtsgericht Bergedorf g 2 eee 1900: baares e) betrieb: Fabrikation und Vertrieb na<benannter Cingetragen für s E AR |häftsbetrieb: Liqueurfabrikation, E 7 0 | A (Verlag von Gebrüter Jäne>e in Hannover ) Nr. 257. A s (ge Yai i E B S il 6 Wi lther Re>e & Stein- | P l Iw Waarenverzeichniß: Kaffeeïurrogate inge Aktiengesellschaft (I C C D, 40ER Waarenverzeichniß . Mageti- und E 74/44 i _— Inhalt: Kaltimarkt v0 Berkaufsfyndikat der e 51 c : i Ga os : ges, » a m e Li ae S E ZIgel ung A, a Jer: e e ae H E) aaren. Waarenverzeihniß: a UTTOQAIE, O j C Z- S C Qs F / 1/3/8000 ; , E M ANILIBNDLIAT, Illustrierte eitung für Blehindustrise, Beröffentliht: W. Müller, Geri®tss{reiber. damm, Berlin. Offene Handelsgesellschaft. Gesell- befondere VMalz- und Getreidekaffee. Der Anmeldung auci erte rge © 5 0 =f | Tafel-Liqueur. 5 Af L Mliwerke, Gewerkschaft „Sch}üssel*, Salzgitter. (Früher Deutshe Blätter für Blecharbeiter.) Fach. S schafter, Kaufmann: 1) Walther Re>- 2) Paul io > ,; “4 ine B etbung betgefüagt. eister Luciu t R D, |- DELE E Saline und Soolbad S en. i Un Rae T RN A t“ T a7 E! S f Ds , Eingetragen für Hermann Schaminet, Iserlohn ist E ad A - L E - Brüniug, Höchst a. M,, A R - A/LBA B E a Ea C USDOEn Q D und | glatt für die Interessen der Klempnerei, Bleh- Berlin. Handelsregifter [96175] | Steindamm. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober i. W., zufolge Anmeldung vom 21. 5. 1900 am Nr. 45 516, C. 2910, Klafse 34, zufolge Anmeldung vom C.w\. N I“ S G T L G E ngese | zaf O Cre : | bearbeitungsmashinen-, Metallwaaren- unb Beleu- | des Königlichea Amtsgerichts X zu Berlin. 1900 begonnen. 195. 9. 1900. Geschäftsbetrieb : Bertrieb bezw. Her- : 19.144900 am 15, 9. L R Mete E Saat Hoe[ch. A e til tungsindustrie, Jnstallationsbranche 2c. (Verlag von y (Abtheilung B.) ; Nr. 4845 Abtheilung A. Meinharb Schulz, stellung von Rei!e-Kofferschlössern, A L alen, & A0 1900. Gesäftsbetrieb : R me 717 O R ‘Sollcwlver Cl ar un Vifau F. Stoll jr. [E. Otto Wilhelmy's Grben] in | Die unter Nr. 17 der Abtheilung B. des Handels- Paukow. Junhaber: BMeinhard Salz, Kolonial- Geschirr-Beschlägen. Waarenverzeichniß : Slösser. N 7/77 Fabrikation von Theerfarbstoffen, deren Vorprodukten, [ERAL Rg, BnTrnl ria Dire wnd Eisenbüttenbetrieh Braunkoblenberawerk | Lig.) Nr. 41. Inhalt: Die Lo>artikel der regilters des unterzeichneten Gerichts mit dem Sive | waarenhändler, Pankow. Branche: Kolonialwaaren-, Nr. 45 510. H. 5810. Klasse 13. D: 1 ///////7/7 fowie von <cemis< - pharma eutis<en Präparaten JNCU A ACHADICHTA nor TNK a SlienhUtltendvelrie e raunToblenbergwer Waarenhäuser. Von der deutschen Fahs>ule für | zu Berlin etngetragene Aktiengesellschaft in Firma: | Butter- und Delikatessenges>äft. : A S 1/////////7 o on Mens - ÞHarmazjeutishen Präparaten. Wi (C, (E, :Treue*. Gewerkshaft „Ver. Bommerbänker Wel» | Blecharbeiter in S S Von bér Sis L Akti fell Nr. 4846 Abtheil Emil S Berli N | (1///// Waarenverzeichniß : Farbstoffe; zur Farbenfabrikation ——— bau*, G kast Langenb * in Rüttenschei Blecharbeiter in Aue |. D. Bon der Fachaus- __&oxameter, tieugese schaft < Nr. 4846 Abthei ung A. Em Steffen, erli, T M F ra ertshast „Langenbrahm“ in Nüttenscheid stellung dir Metall-, Mashiner-, Wakieuz- und hat, wie am 8. Januar bezw. 2, März 1900 in das Inbaber: Emil Steffen, Kaufmann, Berlin.

wW s 4

N Wi tenende )erivate er Lheerkohlenwassersto - - ——— JOIE! 4A ob Buer werfshaf : Da : : y S E 2 S N 7775 M aue ie uad Mle flerttofe, 2, H, 5957, Gewerkschaft der Dee «Spro>hövel : Gewi :fschaft Beleuhtunas-Branche in Stuttga:t. Die Schwierig- | bezeichnete Negister eingetfagen worden ift, den Ge- Nr. 4847 Abtheilung A. Christoph Teubert, D d - | c M ! 3% Chlor; Er Me R E i «rolgelmöfund“ in Westerburg. Vereinigte KuP[er-, | Feiten der Preßgasbeleultung. Von Ga. Nothgießer. | ellschaftsvertraa in den Generalversammlungen vom | Verlin. Inhaber: Christoph Teubert, Agent,

E S E A E R A S A T D E

äure, Chroma Shromorxydfaize ; Beize e L i tin lel» und S#{1K Ul fia h b L : Pal d C L Chromfäure, Ch omalte und V hro noryd Is Sen (T T S ÄE S IR E D E G R O GRAZ 1 Blei: und Silber-Erczgruben „Amalia u. Knotten- | Zolltarifänderungen für Blee und Ble(waaren. | 15, Februar 1899 und vom 12. Februar 1900 ge | Berlin. r f 4 4- für die Färberet; pharmazeutische Präparate, hemii<he Ae) E T j «x berg". Westfälisches Kekésynditat in Bchum. Zur | 2.3 P Nr J D R E A F 348 Abtbeili tax de V : Eingetragen für Th. Jof. Horst, Köln-Ebrenfeld, 4 F - Präparate für photographische Zwe>e. Der An-| S un A Nom, esl ‘age der Cisenhändler. Verbrauch von Bravnkoÿlen A Dr. R. Bürner. T „gieue Patent-Kupplurg t E 11. Oktober 1900 ° bee L A: M E L BeE Berlin. ufolge Anmeldung vom 19. 4. 1900 am 15. 9.1900. s melduna ift eine Beschreibung beigefügt. es K i l A Han 2 M ae C E ee Exc: cerpre}en. Ameri nische Konkurrenz in der Deritn, den 11. Dftober ¿g E : Inbaver: Kau mann Mar de Vos, Berlin. Ege : Latkfabrik. Waarenverzeichniß: S e p ———— L á 7 Sud J 10 jh, annover. Dergwerts-Kuxe, Zement- | Levante. us Innungskretsen, Verschiedene ZKöntgilches Am1egeriht T. Abtheilung 89. Gelös<t ist : Geschäftsbetrieb : Lackfabrik. AarenDerze y —{# / E Nr. 45 526. i, 3875, Klasse 16 a. Hf =LIASCE h industrie. Zu den Syndika!sbeftrebunçcen in der Patentsacen. Gebrauhsmuster - Registec, —— Firmenregister Nr. 24 406 diz Firma: Weißer Kopalö!lo>. A / jl oi] 1 Dementindustrie, Oberschlesische Chamottefabrik { Lt eldrealfter. Od after, Ans [ Werl delsregi E ' Nr. 45 511. W. 3143 Klasse 16 @ , : GETS ( A) A A É p Früher Arb itéstätte Didier, Akti ngesell aft u Vandelsreaister. Waarenzeihena-Regifter. Aus ert D, Hande êreg Ler s [56176] e Freudenberg. . . . . O ® Tee A \ S F A 4 e, Ds t 2 1 é! % ves T, L j 2 Beschäftäw?lt t r —_ S issione I iche N 4 Fi N iste tr. 23 628 Fi : F ; R S N ¿ S - 20 tg 14 Gleiwitz, Bret nbaher Kalkwerke, Privat: der Geschäfte welt. Verschiedenes, Submissionen, des Königlichen Amtsgerichts L Berlin, Firmenregister N 3 628 die Firma 0a Z E A NNNNISSSD A P “ute E b Maiktberihte, Chile.-S et Gener Börse | ., „Marktberichte Neue Preiskurante und Mukter- 7 btheilung A) N N Ritter & Troschwigtz. ; ZAAF{///////// [N N ANNNNSSSS L R ER I I! M) S 1 bares Metall Noticcne E, Ba atebelis e, bücher. Briefkasten. —- Anzeigen. Am 11. Oktober Lg ist in das Vandeloregifter Adbtbeilung A. Nr. 1648 die Firma: /// S r | Tant S S, d 0 ens Und. Ereber werks aba Ku stabelle von T O el Bet Nr 7874 G E fe Bi I Ann Sr L Fulaber S. Hoffmaun, E D: u P N i T | 5 na 13 F STZzDEerawert- Kuren. Rut © 9 E d x » L elelishaftétregifier Berlin Verlinu, de . Vktober 1909. Eingetragen für Heinrih Wendt, Berlin, Tauben- A N T A N m 1 Prima gualità Î Aal-Furen, Vom Hannoverschen Kali-Kuxenmarkt. Te<hnis<es Centralblatt für Berg- und (Gumperz & Co., Berlin). Die Geselli<aft | Königliches Amtsgericht 1 Abtheilung 90. straße 7, zufolae Anmeldung vcm 28. / 4. 1900 U (0; S 8 E A Leßte Nacricten, Verschiedenes. Anzeigen, | Hüttenwesen, Maschinen - Fabriken und ist aufgziöft. Die Firua ift erloseu. : i Éa a Bait : am 15. 9. 1900. Ges@äftsbetrieb : Restauration. E. für die Chemische Fabrik Jol I al e Ñ N p E E —— S —— das Bauf ach (Verleger Oscar Italiener, Berlin). Bei Nr. 24 065 Firmenregifter Berlin T (L. Le- | Berlin. [56177] Waarenverzeichniß: Bier. I L Singettagen sür Le G "a fer s T nft S A 7 N s G bart, Nürnbera, apier-Zeitung. Fachblatt für Papier- und Nr, 41. E Inhalt: _Die modernen Sprengstoffe fèvre, Berlin), Der Kaufmann Heinrih Brü>k- | In das Handelsregifter des Königlichen Amts- D S 4024 Kiafse 16e. | Rud. Meyer, Hambura, Kaiser Wil vemiir. 94, C D (i, I Eingetragen für I. G. He S ; SYreibwa: A “»FKabrikati Berl im Bergbau. Dcr Verrath einer Ges(äf?sofferte. n M ; Geschäft als persönli 1 eta Sbtiheiluna L E S Nr. 45 512, S<. , affe zufolge Anmeldung vom 17. 7. 1900 anm 15. 9. 1900. U P Frauenthorraben 47, zufolge Anmeldung vom 11. Nr. g1 adren-Handel und -Fabrikation (Berlin), Von der Weltauéstellung in Paris 1909. | Wann zu Berlin if in das Geschäft as persönlich | gerits 1 Abtheilung B. iff Voigendes eingetragen Geschäftsbetrieb : Chemische Fabrik. Waarenverzei<h- s V D S M s Gs S 1900 am 17. 9. 1900. (Seschäftsbetriecb: Herstel 0s Bel un puaans, Vere, C Bildung von Kuallgas ‘in Dawpftefseln. ad: ‘Das p g ee f E ICrion, , Die Firma e worden : L411 dutelis Mi niß: Flüfsfige Putzmittel. d N - N h | N s S f und Vertrieb von Nachtlichten. Waarenverzeihn fabrita dél Fabri M Lon ae an Sen wes EE ers Stre>metall. 0 Bestimmung des Phoëphors in n; . El BEE ri O REIEEs Und Un / ¿ Aas An 1 I T Y s 5 R Z/ N V R Nachtlichte d „anten, Zeitungédru>papier. Lieferpflicht. S Stab! Tresorit als S itel. gegen Chermit Abtbeilung A. Nr. 4843 übertragen und ¿war Firma: Ar. 877: Oberschlefische Dampfstraßenbahu- Nr. 45 517, U. 401, Klasse 34, U D E R C 9 A Popieikalander mit Wasserdru>. Postkarten - Be- } D De P Ta, de s Al E G G E de Pariser L. Lefèvre & Brückmann, Berlin. Offene | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. a vlloa der A. E. G. auf der Paris Handelsgesel saft. Gesellschafter: Kaufmann, Berlia: | Dem Kaufmann Albert Arndt in Dt. Wilmers-

B V] O L (7 Ar A q “lr Be E ste N S 4 y C Z70R N Nr. 45 534, M. 4312. ung, Wanzen. Wechsel. Bo1sicht! Nothe Tinte. : : 5 L [J Ey f 7 C S : A Lokomobilen auf der Pariser Weltausstellung 1900. Weltausstellung, Ueber Holz-Imprägnierung. 1) Lewy (Louis) Lefövre, 2) Heinrid Brü>mann. | dorf ist Prokura ertheilt, dergestalt, daß, falls nur

tberhißter Dampf in der Papierfabrikation 2 uanlagen, Vergrößerungen Brände u. f, w. Die Gefell|haft hat am 14. Febrzar 1900 begonnen. | ein Gescdäftsfübrer bestellt ist, er in SemeinsSdaft

c Si | vrmalpapiere im Jahre 1899. Stijstungsfist des georatoriuns, & Neu, Woceabericht. e Patent- Gelöscht is die Prokura der Frau Thecese Lefdpre. | mit cinem ¿weiten Prokuristen, falls mehrere Ge-

Eingetragen für Friedrich Unterfichter, Würz- W (E / Spens Skandinxvi\her Holzschleifer. Deutsche Preiéliste Lu emalten; N Ner R Ene Prok.-MNeg. Nr. 9861. schäftsführer vorhanden find, in Gemeinschaft mit

b Y pee SFuliuspromenade zufolge Anmeldung j / Vielkarten - Erzeugung. Probens<au. Buh- Sub issior vlterarisdes. Bersch edenes. | ® Bej Nr. 24 408 Firmenregifter Berlin 1 CFerdi- | einem Geschäftsfübrer oder einem zw-iten Prokuristen Ne nte “1856 E 9, 1900 Geschäftsbetrieb : i i ea ; slewerbe: Freie Vereinigung Berliner Buchdru>erci- BVerkäut nen. Ausländeshe Submissionen. nand Vehrens, Verlin). Der Kaufmann Otto | zur Vertretung der Geselishaft bereStigt ist.

“he Ae da Parfümerien 4s S RRRANt., Fe Ie M LAU \ “R E E M besißer. e Pormetter +, Lage der graphischen Stre Wid Flemenênderungen neu Ma ritt Behrens zu Berlin ist in das MADIE als persöali<h | Dem ogrgermeifter a. L Dem aen D

isen Mittel « eller 9 Ma oichniß ; | 223mburga. zusolge ( U eE O A \ B S V S E : Buchgewetrbe Sdweiz, Sch- pes ; R E tender Gesellschafter eingetreten. Die bierdur | und Gaffcon in Friedeuan ist Prokura ertbeil

O Tit aller Art nämlih, Sre nbe 17. 9, 1900. Geschäftsbetrieb: Bertrieb nah- R o Di e M N G inen. Aunzieken vos NTO neen auf | dungen. Unsere Beilagen. Inserate. entstanvei due DateRa R welidé Lite estalt, daß, R ein Gesdäfteführer vordanden

Bahnwasser “Puder, Shwinken, Seifen, Extraits. genannten Woaren, Waarenverzeichniß: Bier. Pt E L Ar U | laê, Deutscher Senefelder Bund. Handels- Firma. beibehalten bat, isstt na< Nr. 4838 Ab, ist, ec in Gemeinschaft mit einem zweiten Pro»

ah Anmelduna ist cine Bescbreibung beigefügt. Nr. 45 527, S. 3148, | E „A [3 dite 1899, Moderne Papyrus- 4 thetiüng A. übertragen, und zwar Firma: Ferdinand kuristen, wenn mehrere Geschäftsfüdrer vorbanden

| S tte Papierzeug : Reinigungs - Vorrichtung, Haudels- Register. Vehrens, Berlin. Offene Handelsgesellschaft. | sind, nur in Gemeinshaft mit einem G-schäftsführer

Sr, L 016, P. DAS, R e F N f Verfahren. Faden» Ginlege- Vorritura Gesellschafter, Kaufmann, Berlin: 1) Ferdiaand | zur Vertretung der Gesells@aft berechtigt ist. / 3 s G N : e Fadenbeftmasinen. Blechstreifen an Schrifteu- | Alsleben. : [55985] | Bebrens, Wildbändter, 2) Otto Behrêas. Die Ge- Am 12. Oktoder 1900: N A (C I) S Gesiern Aufroltbare Schreibmappe (D. N.-P.). | Im Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter | fellshaft bat am 1. Oktober 1900 begonnen. Nr. 878: Compagnie Jdyll, Gesellschaft mit PE DIG REE Eingetragen für Société Chimigue des j fab äfts Nachrichten Patentlisten. Patentpapiecr- | Nr. 7 die Firma Germauia Dregerie zum | Bei Nr. 28240 Firmenregifter Berlin 1 (C. W. | beschränkter Haftung. úslihos Ta Rhône Anct. Güilliard, P. Eingetragen für Mechanische Weberei 4 rit P ig. Kaltdampfmaschinen. Nachdru> | rothen Areus Robert Hilbert in Alsleben | M. Michaelis, Berlin). Das Geschäft ift in Sig: Verlin. L ; C b Einget für John Player & Sons Monnet «& Cartier, Lyon (Frankrei); Vertr. : immermann, Ges. m. b. H., Gnadenfrei i E - Patentverleßungen. Postnachrichten. | a. S. und wel ihr Inhaber der Drogist Robert | die ofene Handelsgesellschaft Toeriner & Michaelis Gegenstand des Unternehmens ist: Ve Plan 5 midlgs E e er 1500 Ri AA Nottingham (England); Vertr. : August | C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, zufolge Anmel: olge Anmeldung vom 8, 5. 1900 A b nad Ble t (ebung s Meg enelltener, D Vere 0 Bes en 10, BRRES don die Fir ma eits Weinkellerei eingebratht, daher from gg ae Mh pra e uus SaEE Co Jal r ; L A Y ilbelii B m 17, 9. t8- trieb: Fabrikation und Vertr 1 ri ritani|<e Erfindung), rkte, e Be i 6 ! î : m ; Y 5 9, 1900. Geschäfstebetrieb: Vertricb von natür- Rohrbah, Max Meyer u, Wilbelm Bindewald, | dung vom 18. 6. 1900 am 17. 9. 1900 Geschäfts <häftsbe Sym tflaften, anialidies Amtsgericht. Bei Nr. 2592 Abtbeilung A. is a L R LREE N s f Grfurt, folge Anmeldung vom 6. 6, 1900 am | betrieb: Herstellung und Vertrieb pharmazeutischer enannter Waaren. Waarenverzeichniß ; K MEREE E < Michaelis, Berlin). Die Ficiua i Rd S L n gl s via Muni S

j j afer. W ihniß: Natürl Miacalde ie p verzeichniß E 15, 9, 1900, Geschäftebetrieb: Tabod>-, Zigarren- ! Produkte. Waarenverzeichniß: Pharmazeutische Pro- | Arbeiten.