1900 / 246 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

=

mp zue Min ieegiveite iht

Vercin für Gesundheitspflege eingetragener Ver-

ck

Aktionäre züx Aübübung des Stiinmrechis

abei die auch au einem

in den Genero\wérsammlungen,

anderen Orte als an dem Sitze der Gesellschaft ab- gehalten wxdea dlifen, ihre Aktien ‘au bei einem Notorx niederlegen. i Leipzig, den 12. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht. Abth, 11 B, Schmidt.

Leipzig. f [56086]

Nuf Blatt 10 553 des Handelsregisters is heute eingetragen worden, daß die Herrn Hermann Wenzel Moth für die Firma Dampsbuchbinderei-Aktien- gesellschaft, vorm. F. A. Barthel, in Leipzig ertheilt gervesene Prokura erloschen ift,

Leipzig, den 12. Oltober 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Schmidt.

Leipzig. [56085] Auf Blatt 10 896 des Handelsregisters ift heute die Firma Adalbert Heinrich in Leipzig und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Franz Adalbert Heinrich daselbst eingetragen worden, Angegebener Geschäftäzweig: Gast- und Schank- wirth schaftèbetcteb. e Leipzig, den 12. Oktober 1900, Königliches Amtsgericht. Abth. T B. Schmidt. Leobschütz. [56087] «In das Firmenregister ist am 10. Oktober 1900 bei Nr. 61, betreffend die Firoa Joseph Roth- kegel hier, Folgendes eingetragen worden : | Das Geschäft ist dur Vertrag auf den Kauf- mann Alfons Rothkegel in Leobschüß übergegangen In das Handelsregister A. ist an demselben Tage unter Nr. 157 die Firma Vosens Rothkegel in Leobschüß und als deren Inhaber der Kaufmann Aifons Nothkegel daselbst eingetragen worden Königliches Amtsgericht Leobschüg. Loburg. ; [56088] In unser Handeksregister Abtheilung A. it heute unter Nr. 6 die Firma: „Dex Deutsche Vereiu für Gesundheitspflege, Friedensau bei Stege- liß, Bez. Magdeburg eingetragener Verein —“ und als deren Inhaber „der Deutsche

ein —* und als Prokurist der Rechnungsführer Otto Lüpke in Friedensau eingetragen werden, Loburg, den 11. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Mans: [56089] In unserem Handelsregifter Abtheilung A. ift beute die unter Nr. 9 eingetragene Firma Louis Behr, Lobsens, gelös{t worden. Lobsens, den 11. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Luckenwalde. Befanntmahung. [56091]

In unser Handelsregister A. i} unter Nr 20 bei der Firwa Fachudrich & C°_ zu Elsthal bei Luckenwalde am heutigen Tage Folgendes eingetragen worden :

Spoalte 3: n

3) Fabrikant Karl Hermann Heinrich Wikhelm Fähndrih zu Luckenwalde. A

Spalte 6: Der Fabrikant Karl Hermann Heimich Wilhelm Fähndrih zu Luckenwalde ift in die Gefell- schast als persönlih haftender Gesellschafter ein- getreten.

Luckeuwalde, 3. Oktober 1900,

Königliches Amtsgericht.

Luckenwalde. Befanutmahuug. [56092]

úIn unser Handelsregister A. ist unter Nr. 25 bei der Firma C. W. Fachudrich zu Luckenwalde am heutigen Tage Folgendes eingetragen worden :

Spalte 3: Fabrikant Karl Hermann Hrinrich Wilhélm Fähndrich zu Luckenwalde.

Spalte 6: Fabrikant Karl Hermann Heinrich Wilhelm Fähndrih is als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten.

Luckenwalde, den 3. Oktobex 1900,

Köntgliches Amtsgericht.

Lobsens.

Ludäwigshasen, Rhein. [56093] Registereiutrag, j betreffend die in Ludwigshafen a. Rh. bestehende Zweigniederlaffung ‘der Aktiengesellshaft unter der Firma „Mannheim - Rheinauer Transport- esellschast“ mit Hauptniederlassung in Maunu- eim.

Die Generalversammlung vom 6, Dezember 1899 hat die Abänderung der Statuten beschlossen. Auf die eingereiwte Urkunde des Gr. B, Notars Décar Mayer in Mannheim wird Bezug genommen. Die Gesellschaft führt jeßt obige Firma.

Die Generalversammlung vom 16. Juni 1900 hat die Erhöhung des Grundkapitals um 5 000 000 und die Abänderung des § 4 der Statuten be- \ch{chlofen. Auf die eingereihte Urkunde des Gr. Bad. Notars Oscar Mayer in Mannheim roird Bezu2 ge- nommen. Die Kapitalerhöhung um 5 000 000 M ift bereits erfolat Die Ausgabe der Aktien erfolgt zum Kurs von 110%. Das Grundkapital beträgt jeßt 7 000 000 M und ist eingetbeilt in 7000 auf den Inhaber lautende Aktien zu 1000 #4

Zu stellvertretenden Mitgliedern des Vorstands find bestellt: 1) Wilhelm Ehrlich und 2) Karl Arends, beide in Mannheim ; die Prokura des letzteren ift damit erloschen. :

Zum Prokuristen ist bestellt Theodor Schmidt in Mannheim.

Ludwigshafen a. Nh... den 10. Oktober 1900,

Kgl. Amtégericht.

Ludwigshasen, Rhein. Regiftereinträge.

1) Betreffend die Firma: „Peter Nixius“/ mit Siß in Ludwigshafen a. Nh.

Die Prokura des Ludwig Rapp, Kaufmann in Ludwigshafen a. Rh., ift ab 29, September 1900 erloschen.

2) Betreffend die Firma: „Frankenthaler Faß: fabrik Jeau Trops““ mit Siy in Frankenthal.

Die Gesellschaft is durch das am 1. Oktober 1900 erfolgte Ausscheiden des Theilhabers Friedri Tropf in Frankenthal aufgelöt. Das Geschäft ift mit Aktiven und Fassen auf den bisherigen Theilhaber Julius Tropf in Frankenthal übergegangen, der es als Einzelkaufmann unter der bisherigen Firma

[56094]

3) Die bisher zu Grünstadt untex dexr Firma: „Fr. Distler & Co.“ bestandene ofene Handels- ejellshaft ist ab 26. September 1900 aufgelöst. Diese irma ift erloschèn. Das Geschäft is mit Aktiven uad Passicen auf den bisberigen Theilhaber Franz Distler, Shuhwaarenhändler in Grünstadt, Übergegangen, welher es am bisherigen Siß unter der Sttina „Franz Distler“‘ als Ginzelkaufmann weiterführt. Der Ehefrau des Firmeninhabers, Helena Distler, geb. GEipper, in Grünstadt wohnhaft, is Prokura ertheilt.

Ludwigshafen a. Rh., den 12. Oktober 1900,

Kgl. Amtsgericht.

Lübeck. Handelöregister.

Am 13. Oktober 1900 is eingetragen: Bet der Firma: „Ferd. Boldemanu““: Die Firma ist erloschen.

Die Prokura des Johannes Hermann Adolf Deecke

i loschen. E Das Amtsgericht. Abth. IT.

Lübeck. LyeK. N t unter

In unser Handelsregister Abtheilung A. i Nr. 13 die Firma Carl Siebert mit dem Nieder- lafsung8ort Luk und als deren Inhaber der Kauf- mann Carl Siebert daselbst eingetragen worden. * Lyck, den 10, Oktober 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. 5.

[56185]

LyeK. 56095] In unser Handeléregister Abtheilung A. ist unter Nr. 14 die Firma Friedrich Maschlanka mit dem Niederlafsungsort Lyck und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich Mafchlanka daselbst einge- tragen worden.

Ly, den 10 Oktober 1900,

Königl. Amtsgericht. Abth. 5.

LyekK. [56096] In unser Handelsregister Abtheilung A. ijt unter Nr. 15 die Firma Joseph Kopciowski mit dem Niederlafsungsort Sybba bei Lyck und als deren Inhaber der Kaufmann und Fischereipächter Joseph Kopciowski daselbst eingetragen worden.

Lyck, den 10. September 1900.

Köntgl. Amtsgericht. Abth. 5,

Mannheim. Sandels8regifter. [56099] Nr. 30 612. Zum Handelsregister Abth. B. Bd. 1, O.-Z. 27,0 Firma „Süddeutsche Drahtindustrie““, Mannheim, wurde unter Nr. 2 eingetragen: Theodor Hügen in Mannheim if als bestellt. Eo Maunheim, 11. Oktober 1900. Rana Großh. Amtsgericht. 1.! 1e X 2254 Res i Medingenm. Befanntmahung. 59348] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 57 eingetragen zu der Firma: F. Schulze & Sohn RNöm\tedt, Spalte 2: Beveusen, und Spalte 4: der Maschinenfabrikant Johann Schulze if verstorben und dadurch aus der Gefellshaft ausgeschieden. aas Medingeu, den 9. Oktober 1900. Köntgliches Amtsgericht.

E36 Po

Nachstehende Firmen sind erloschen und im hiesigen Firmenregtster gelöfcht: Nr. 194. Firma F. W, Schueewcifß, Meseritz. Inhaber: Maschinenfabrikant Friedrih Wilhelm Schneeroeifß. Nr. 257. Firma Stärkefabrik Brätz, Otto VBaicke. Inhaber: Kaufmann Otto Balcke. Meseritz, den 3. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

3M ti «dde u p E

Meseritz.

Meseritz. [56101] In uaserem Firmenregifter ist die unter Nr. 310 eingetragene Firma S. H. Verworn, Meseritz, Ixuhaberin verwittwete Frau Kaufmann Emma Verworn, geb. Verworn, zu Meseriß gelsö\{cht worden. Meseritz, den 5. Oktober 1900.

e Königliches Amtsgericht.

Metz, Bekanntmachung. [56102] Jm Firmenreaiftec wurden eingetragen die Firmen: a, in Band 111 unter Nr. 3088 Eugen (Forfer Qury in Diedenhofen u1d als deren Inhaber der Spezereiwagrenhändler Dominik Eugen Forfer in Diedenhofen. b. in Band 111 unter Nr. 3089 Franz Weiße in Diedeuhofeu und als deren Inhaber der Ge- treidehäntler Franz Weiße in Diedenhofen. c. in Band II1 unter Nr. 3090 Jules Mené in Diedenhofen und als deren Inhaber der Kauf- mann Julius athias Meró, Fnhaber einer Ma- nufakturwaarenhandiung tn Diedenhofen. d. in Band II[I unter Nr. 3091 Nugust Maugenot in Metz und als deren Jnbhaber August Mangenot, Spezereihändler in Mey, welcher jecinen Töthtern Marta und Gabrielle Mangenot Pecokura crtheilt hat. Meg, den 12, Oktober 1900. Kaiserliches Amtsgericht.

Mülhaousen. Handelsregifter [56103] des Kaiserlichen Amtsgerichts Mülhausen i. E.

Unter Nr. 594 Band [V des Firmenregisters ift heute die Firma Eduard Richarz in Wattweiler eingetragen worden.

Fovaver ist Gduard Richarz, Gastwirth in Wait- weiler.

Mülhausen i. E,, den 12. Oktober 1900.

Kaiferlihhes Amtsgericht.

Münster, Westf. Befkanntmahung. [56105]

In unser Handelsregist?-r Abtheilung A. ift heute unter Nr. 40 die offene Hantelsgesellshaft in Firma Heinr. SHumberg & Comp. mit dem Sitze zu Nottuln eingetragen, Gefellshafter sind der Kauf- mann Heinri Humberg zu Nottuln und der Oeko- nom Heinrich Lordemann zu Bauerschaft Heller. Die Gesellscha\t hat mit dem 1. Oktober 1900 be- gonnen. Zur Vertretung derselben ist nur der Kauf- mann Hermrich Humberg befugt,

Münster, 8. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht, Abth. 2.

Münster, Westf. Befauuntmachung. [56106] In das Gesellschaftsregister unter“ Nr. 399 zu der

weiterführt.

Firma Westfälisches Emaillirwerk W, Weuning

«& C2, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Dreusteinfurt ist bemerkt worden: Der gerichtliche Gesellshafisvertrag vom 27. Juli bezw. 15, Auguft 1898 i} durch gerihtlihen Vertrag vom 14. September bezw. 3 Oktober cr. abgeändert. Die Firma lautet: „Westfälisches Emaillir- D, e mit beschränkter Haftung zu

reusteinsurt. j

Gr sind: 1) der Oberfteiger Schmidt 1 Drensteinfurt, 2) der Unternehmer Klapdor da- elbt, 3) der Unternehæer Karl Wurm zu Ninke- rode. Erster stellvertretender Geschäftsführer i} der Post- verwalter Trentmann, zweiter Unternehmer Hupperß, dritter Rendant Hartmann, sämmtlich zu Dren- steinfurt. ' Die rechtsverbindlihe Zeichnung erfolgt durch jeden Geschäftsführer allein oder durch einen Prokuristen und einen Geschäftsfüßbrer. Münster, den 9. Oktober 1900.

Königliches Amtsgeriht. Abth 2.

Münster, Westf. Befanntmachung. [56107] In finser Handelsregister Abthetlung A. ist Zeute unter Nr. 41 die ofene Handelsgesellshaft in Firma Nolden & Offenberg mit dem Siße zu Münster eingetragen.

esellshafier find die Kaufleute Karl Nolden und Hermann Offenberg, beide ¡u Münster. Die Gesell- schaft hat mit dem 1. Oktober 1900 begonnen. Geschäftszweig: Destillation, Wein- und Zigarren- handlung. Münster, 11. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

Musk au. [56108] Die unter Nr. 21 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma „Thontvaarenfabrik A. Kypke“ mit dem Siye in Muskau is nach Umwandlung in etne ofene Handelégesellshaft durch Eintritt des Kaufmanns Nicolaus Fungeblut zu Muskau und des Fabrikbesißers Albert March zu Charlottenburg in das Geschäft heute gelös{t worden und na Nr. 8 des Handelsregifters Abth. A. unter derselben Firma übertragen. :

Persönlich haftende Gesellschafter find:

1) der Fabrikbesiz-r Max Kypke,

2) der Kaufmann Nicolaus Jungeblut, beide zu Muskau,

3) der Fabrikbesißer Albert Marh zu Char-

lottenburg. E e Die Gesellshaft hat am 1. Oktober 1909 begonnen. Muskau, den 10. Oktober 1900. Königlihes Amtsgericht. Naumburg, Saale. [55708]

In unser Handelsregiffer A. sind heute nach- folgende Xirmen neu eingetragen worden :

Nr. 203, Adolf Neißhauer. Siß: Naum- burg a. S. Inhaber: Tischlermeister Eduard Gustav Adolf Neißhauer, Naumburg a. S.

Nr. 204. Bertha Matthes. Siz: Naumburg a. S. Inhaberin Wittwe Bertha Matthes, geb Berkel, Naumburg a. S. |

Nr. 205. Arthur Herfurth. Siz: Naumburg a. S. Inhaber: Zimmermeister Gottfried Arthur Herfurtb, Naumburg a. S. :

Nr. 206. Martin Lieboldt. Siß: Naum- burg a. S. Inhaber: Hotelbesiger Leberecht Martin Licho!ldt, Naumburg a. S.

Nr. 207. Heinrich Groß, Siß: Naumburg a. S., mit ciner Zweigniederlassung in Oebles bei Lüßen. Inbaber: Eisenbahnbauunternehmer und Grubenbesißer Adam Heinrich Groß, Naumburg a. S.

Nr. 208. Gustav Müller. Siß: Naumburg a. S. Inhaber: Maurermeister Friedri Gustay Müller, Naumburg a. S.

Nr. 209. Reinhold Fischer. Siß: Nauznburg a. S. Inhaber: Restaurateur August Emil Rein- hold Fischer, Naumburg a. S.

Naumburg a. S,., den 10. Oktober 1900.

Köntgliches Amtsgericht. Neisse. [56109]

In das Handelsregister Abtheilurg A. ift unter Nr. 131 die Firma „Edmund Buchmann“ zu Neifse und als deren Jyhaber der Kaufmann Gdmund Bucbmann tn Neisse eingetragen worden.

Neiffe, den 12. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht,

Neu-Ruppin. [56110] Die Firma „J. Mahnke“, Nr. 262 unseres bisberigen Firmenregtiters, ift g?löscht. Neu-Ruppin, den 11. Oktober 1900, Königliches Amtsgericht.

Oebisfelde. [55713] In un*er Handelsregister A. ist unter Nr. 10 die Fuma „Rud, Kühdeisch“ in Kaltendorf und als deren Inhaber der Kaufmann Rudolf Kühdeisch da- felbst etngetragen. . Oebisfelde, den 11. Oktober 1900, Königliches Amtsgericht.

Ossenbach, Main. SBefanntmahung. [56111] In das Handeléregister wurde etngetragen : Moritz Bial hier ist, infolge Ablebens, am 22. Mai

l. J, aus der Firma Bial & Koch hierselbf\t

ausgeschteden und von da an ist dessen Wittwe, Jda,

geb. Koch, von hier, als Theilhaberin mit Ber- tretungsmaht, eingetreten. Die der leßteren ertheilte

Prokura ift radurch erloschen.

Offenbach a. M., 12. Oktober 1900. Großherzogliches Amtsgericht.

Oppeln. Bekauntmachung. [56112]

In unser Handelöregister A. ift

1) unter Nr. 21 die Firma Hermann Kügler, als deren Inhaber der Maurermeister Hermann Kügler zu Oppeln,

2) unter Ne. 22 die Firma Carl Zowe, als deren Inhaber der Maurermeister Carl Zowe zu Oppeln, :

3) unter Nr. 23 die Firma Johann Cebulla, als deren Jnhader der Maurermeister Jokaan Cebulla zu Oppeln

eingetragen worden.

Oppelu, den 8. Oktober 1900,

Königliches Amtsgericht.

Oppeln. Vefkfanntmachung,. [56113] IÎn unser’ Firmenregister is heute bei Nr. 337, betreffend die Firma Erdmann Konichko in

Spalte 6 der Üebercang des Geschäfts und der

irma auf die Brauereibesißer Georg und he vermerkt worden. 8 und Arthur

Inhaber der unter Nr. 24 etinaetrgw."

Handelsgesellshaft Erdumar*-.? 1900,

besißer Georg und Arts Amtsgericht.

getragen worde“ E

Oppriä, un 8, Oktober Lou: Königliches Amtsgericht.

OsterwieckKk. [56310] Im Handelsregister A. is bei Nr. 145 Heise Dieckmann, Osterwieck heute eingetragez: Die Gelellschaft ift aufgelöft. Jnhaber der Firma: Kaufs mann Hermann Werminghaus, Osterwieck, Osterwieck, den 13. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Pasewalk. SBefanntmahung. [55717] Die im Firmenregister unter Nr. 190 eingetragene Firma W. Klingbeil ift heute gelöscht. Pasewalk, den 10. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

P assau,. Bekanutmachung. [56114] Inhaberin der Firma A. Rennert in Passau ist nunmehr Be Louise Müller, Drechslermeisterss gattin in Passau. Passau, den 11. Oktober 1900.

K. Amtsgericht.

Pfeddersheim. Befanntmachung. [56116]

Unter der Firma „Gebrüder Göß“ besteht seit 10. Oktober 1900 in Pfeddersheim eine cffrcne N (Koblen- und Landesproduften« andlung), deren Gesellshafter Adam Göß, Land- wirth, und Philipp Gög, Kaufmann, beide in Pfeddersheim, sind. Eintrag zum Handelsregifter hat heute stattgefunden, Pfeddersheim, 11. Okto5er 1900.

Großh. Amtsgericht.

Pseddersheim. Befanutmahung. [56115] Seit 15. Juli 1900 betreibt Heinrich Michel, Mèöbelfabrikanx in Wies- Oppenheim, ein Handelg- geshäft (Möbelfabrik) dortselbst unter der Firma („Heinrich Michel“, Eintrag zuin Handelsregister hat heute stattgefunden. Pifeddersheim, 12. Oktober 1900, Gr. Amtsgericht. EPosen, Vekanntmachung. [56118] In unser Gesellscha}tsregister ist heute unter Nr. 537 bei der Handelsgesellshaft Sichert & Greulicch zu Posen Folgendes eingetragen worden; C R ist aufgelöst. Die Firma ist er- losen. Posen, den 12. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Pr. Stargard. [56119] In das Handelsregister Abtheilung A. ift bet der unter Nr. 64 eingetragenen Handelsgesellschaft Loecôsdau & Wietrzichowski in Pr. Stargard am 6. Oktober 1900 Folgendes eingetragen worden: Der Kaufmann Johann Wietrzichoroski ift aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Die Firma ift in Friß Loesdau, Pr. Stargard geändert und als deren Inhaber der Kaufmann Fri Loesdau in Pr. Stargard eingetragen.

Pr. Stargard, den 6 Oltober 1900. Königliches Amtsgericht. Regensburg. Befanntmahung. 56123]

Die mit dem Siy in Regeusburg ut-er der Firma „Feuchtiuger & Gleichauf“ be richne 1ffene Handelsgesellihast hat sid durch das ‘am 1. September l. J. eifolgte Ausscheiden des Gesell schatters Franz Feuchtinger aufgelöst und ist die Ge- fellschaftsfirma erloschen. Der Gesellschafter Friß Gleihauf, Musikalienhändler in Regensburg, führt die von der Gesellschaft bisher betriebene Musikalien handlung als Einzelkaufmann unter der _Firma eeFeuchtinger & Gleichaujs““ mit dem Sig in Regensburg fort.

Regensburg, 12. Oktober 1900.

: K. Amtsgericht Regensburg T.

Rheine. . [5612] In unserem Firmenregister is beute die untit Nr. 81 eingetragene Firma Gustav Schumann j! Rheine gelöscht worden. Yheine, 5. Oktober 1900. Königlihes Amtsgericht. Rheine, [56124] In unserem Firmenregister is heute die untet Nr. 40 eingetragene Firma August Meyer il Nheine gelöst worden. Rheine, 8, Oktober 1900. Königliches Amtsgericht. Ronneburg. Befanntmahung. [56126 Im hiesigen alten Handelsregister Fol. 86 ist eiw getragen worden, daß die Firma Schnabel & Bau in Ronneburg erloschen ift. Nouneburg, den 11. Oktober 1900. Herzogl. Amtsgericht. Abth. 2.

Rossla. Handelsregifter [56127] des Königlichen Amtsgerichts Noßla (Has). Am 4. Sktober 1900 ift eingetragen : î Bei Nr. 2 des Firmenregisters Firma Erl! Hosang, Rofla a. Harz: Die Firma ist erlolde Unter Nr. 7 der Abtheilung A. Firma e Lehmann,- Roßla a. Harz. Inhaber Kaufman Paul Lehmann zu Roßla. Rof:la, den 4, Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Ruhrort, [56129 In unser Handelsregister ist bei der Firma Gee geschäft Hermann Thate in Meiderich €110 iragen : | ; derid Dem Kaufmann Johannes Hül/emann in Mel ist Profura erthciir Ruhrort, den 10. Oktober 1900, Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: . J. V.: von Bojanowski in Berl?

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin

E a

Drudck der Norddeutshen Buchdruckerei und Be Anftalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. # |

Demnächst siud in unserem Handelsregister 4 ala f

eaten Deutschen Reihs-Anz

des Gesellschafters 5. T das Geschäft wird von & M. Philine/Minard ‘n

A ivi

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-

Fünste

Güterrehts-,

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrp an-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten

CEentral-Handels-Regi

Das Central - Handels - Register für das Berlin auch durch die Königlihe Expedition des Anzeigers, SW. Wilhelmftraße 32, bezogen werden.

Deutsche Reich kann durch alle

Deutschen Reichs- und Königlich reüßischen Staats

Beilage

eiger und Königlich Preußischen

Berlin, Dienstag, den 16. Oktober

Vereins-, Genossenschafts- find, erscheint auch in einem besonderen

¿ Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Neich er - Bezugspreis beträgt 1 M 50 S für das Vierteljahr. Ein Insertionspreis für den Naum einer Drudzeile 30 K.

Skaals-Anzeiger.

1900.

, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patent Ge T latt unter dem Til zeichen, Patente, Gebrauche

ster für das Deutsche

ost - Anstalten, für

Reich. (Nr. 246 (,)

scheint in der Regel tägli. Der zelne Nummern kosten 20 d.

Handels-Register. Saarbrücken. Firma

heute bei der

getragen :

An Stelle des zurückgetretenen Kaufmanns Ernst Kalkoffen in Malstatt-Burbach is der Nehtsanwalt

Niedner in Malstatt-Burbach zum Liquidator bestellt. Saarbrücken, den 10. Oktober 1900.

Saarbrücken. [56130] Unter Nr. 447 des Gesfellshaftsregisters wurde heute bei der Akttengesellshaft in Firma „Nheinische Lederwerke A. G.“ zu Saarbrücken einge- tragen : An Stell? des aus dem Vorstand ausgeschiedenen Gerbereidirektors Eduard Heydenreich ift der Direktor Adam Schmitt in Saarbrücken zum Vor- ftand bestellt worden. Die dem Kaufmann Heinri Hoch zu Saarbrücken für die bezeihnete Firma ertheilte Prokura ist erloschen, was heute untec Nr. 462 des Prokuren- registers eingetragen wurde. Saarbrücken, den 12. Oktober 1900. Königliches Amtsgericßt. 1.

Säckingen. Befanntmachung. [56131] In Abtheilung B. Band T des Handelsregisters wurde zu Ord.-Zahl 1 Aluminium Judustrie- Aktiengesellschaft in Neuhausen (Schweiz) Filiale bei Rheinfelden (Gaden) Zwwveig- niederlassung der Aluminium Judustrie- Aktieugesellschaft in Neuhausen, Schweiz,

Kanton Schaffhausen beute eingetragen :

Sp. 4. Sechzehn Millionen Frankzn. Das Grundkapital wurde nach Beschluß der General- ve:sammlung vom 31. Mai l. J. von elf Millionen auf 16 Millionen Franken erhöht, Die Erhöhung ift duchgeführt.

Syp. 5. Oberst Peter Emil Huber-Werdmüller tn Zürich, Delegirter des Verwaltungsraths.

General-Direktor Martin Schindler-Escher in Neuhausen,

Direktor Gustav Manuel in Neuhausen,

Sp. 6 Prokura is ertheilt Fabrik-Direktor Dr. Paul Müuer in Neuhausen, Paul Wüscher in Rheinfelden (Baden), Gustav Mainz in Neuhausen, Samuel Frauenfelder in Neuhausen. Die Prokura des Bustav Manuel in Neuhausen ift erloschen.

ch ie Zeichnung der Firma dur einen Prokuristen erf igt kollektiv mit Direltor Gustav Manuel.

Sp. 7. Aktiengesellschaft. Der Gesellschafts- vertrag ist am 12. November 1888 festgestellt mit Abänderungen vom 17. Mai 1890, 12. Mai 1894, 13. April 1897 und 31. Mai 1900,

Die Zeichnung der Firma in rechtsverbindlicher Weise erfolgt durch Einzelunterschrift des General- Direktors oder eines Delegirten des Verwaltungs- raths oder durch Kollektivuntershrift zweier Vor- standsmitglieder oder eines Vorstandsmitgliets mit einem Prokuriften.

§ 11 des Gesellschaftsvertrags ist insoweit durch Generalversammlungböbeschluß vom 31. Mai [. Ii geändert.

Oberst Peter Emil Huber-Werdmüller in Zürich

und General. Direktor Martin Schindler-Escder in Neuhaufen zeihnen mit Einzelunterschrift, Direktor Gustay Manuel in Neuhavsen- zeihnet kollektiv mit einem Prokuristen. Die Vertretungsbefugnifi des so Zsandômitglieds Oberst G. Naville-Neher ift er- osen. „Durch Bes{luß der Generalversammlung vom 91. Mai 1900 wurden § 6, § 11 und 20 des Gesfell- shaftzvertrags: Höhe des Grundkapitals (Zusammen- seßung und Wahl des Vorstandes, Stimmberechtigung der Aktionäre) geändert, § 31 (Ermächtigung des Verwaltungsraths zu formasen Aenderungen des Statuts), die ersten 2 Säße von § 29 (Festseßung des Geshäftsjahrs, zeitweiser Ausschluß der Gewinn- vertheilung auf Grund der Bilanz bis 31. Dezember 1889) aufgeboben.

Die auf Grund der Erhöhung des Grundkapitals auszvgebenden Aktien wurden füc 2500 000 Franken dem Konsortium der Lend-Gasteiner Wasserwerke überlassen,

Säingen, 1. Oktober 1900.

Großh. Bad. Amtsgericht.

Schleusingen. [56132]

In unser Gesellschaftsregister i heute unter Nr. 5 bei der offenen Handelsgesellshaft Gebrüder Frig Schmiedefeld cingetragen worden, daß der Fabri- fant Alfred Friß aus dec Gefell saft ausgeschieden st und daß dieselbe von den übrigen Gesellschaftern unker unveränderter Firma fortgeseht wird.

chleusingen, am 6. Oltober 1900. Königliches Umtsgericht. Schweinfurt. Bekanutmachung. [56133] Die Holzhändleröwittwe María Ursula Pflaum n Gltmann, Inhaberin der Firma „Friedrich flaum“ in Schweinfurt, hat dem Kaufmann riedrich Pflaum in Schw iafurt Prokura ertheilt. Schweinfunt, 12 Oktober 1900. Kgl. Amtsgericht. Registeramt.

Siegen, [56134]

[56129] Unter Nr. 439 des Gesellshaftsregisters wurde Schlackensteiufabrik Ludwigsburg, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Rußhütte bei Malstatt-Burbach ein-

das Grundkapital um 50000 M erhöht werden

und zum Nennwerthé begeben werden. Der G versammlungsbeschluß vom 10. September kann bei Gericht eingesehen werden. Siegen, den 11. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

eneral

d. Is

Stollberg.

F. W. Junghaunf David Windisch in Görner Stollberg erloschen sind. Stollberg, am 12. Oktober 1900. Königl. Amtsgericht. Petke, Aff.

Stollberg. [56135] Auf Blatt 415 des Handelsregisters ist heute die Firma Oskar Gruner in Zwöniß und als deren Inhaber der Gerbereibesißer und Lederhändler Her- mann Oskar Gruner daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig : Dampfgerberei mit Lederhanrel. Stollberg, am 12 Oktober 1900. Königl. Amtsgericht. Petke, Aff.

Strassburg. Handelsregister des [56137] Kaiserlichen Amtsgerichts in Straßburg i. E. In das Firmenregister Band ŸY wurde heute ein- getragen : 1) Unter Nr. 518:

Wilhelm Rothschild,

Adlerazotheke tn Straßburg, und als deren Inhaber der Apotheker Wilhelm Notb\child hier.

2) Unter Nr. 519:

Otto Rau in Venfeld, und als deren Inhaber der Apotheker Otto Rau in Benfeid,

3) Unter Nr. 520: René Baumeister in Straßburg, und als deren Inhaber der Schloffer meister Renó Baumeister hier. 4) Unter Nr, 531: i Friß Binder in Straf;burg, „und als deren Inhaber der Gold- arbeiter und Hofjuwelier Fritz Binder in Straßburg. 5) Unter Nr. 522: Leon Hüffel,

Hirschapotheke in Hagenau, und als deren Inhaber der Apotheker Leon Hüffel in Hagenau. 6) Unter Ne. 523:

Witwe Christoph Herrmann zu Straftburg, und als deren Fahaberin die Caroline, geb. Mühlbacher, Wittwe des Schreinermeisters Christoph Herrmann in Straßburg. Dem Julius Trenß in Straßburg if Prokura ertheilt.

7) Unter Nr. 524: Julius Want in Schilligheim, und als deren Inhaber der Wagen- fabrikant Julius Want in Schiltigheim. Der Ehefrau Emma Want, geb. Wendling, in Swiltigbeim is Prokura ertheilt. 8) Unter Nr. 525: Jacob Keller in Strafburg, und als deren Inhaber der Möbel- fabrikant Jacob Keller in Straßburg. 9) Unter Nr. 526: : Chriftian Greiner in Straßburg, und als deren Inhaber der Baus- und Kunstschreinermeister Christian Greiner bter. Dem Emil Greiner in Straßburg ift Prokura ertheilt 10) Unter Nr. 527 : i Adolf Katz in Straßburg, und als deren Inhaber der Optiker Adolf Kah hier. 11) Unter Nr. 528: Conrad Weiler in Strafiburg. Jahaber der seit dem Jahre 1884 dahter bestehenden Firma ift der Uhrmacher und Juwelier Conrad Weiler hier. Angegebener Geschäftszweig: Uhren- und Gold- waarengeschäft. 12) Untér Nr. 529: Elsäsfisches Acetylen-Gaswerk, : Dr. Franz Müller, mit dem Siy in Straßburg, und als deren In- haber der Besißer des Elsä}ssishen Acetylen-Gas- werks Dr. Emil Franz Müller in Straßburg, _ Dem Kaufmaon Heinrich Zimmer in Straßburg ist Prokura ertheilt. 13) Unter Nr. 530: : Witwe A. Meftner-Wingerter in Sufflenheim, und als de: en Inhaberin Frau Magdalena Wingerter, Wittwe von Anton Meßner, in Gel niE Bin em Alfons ngerter, Ingenieur in Sufflen- heim, is Prokura ertheilt. z P Angegebener Geschäftszweig : Fabrik feuerfefter Produkte. 14) Unter Nr. 531: Adolf Krumeich,

Gornsdorf,

Aktiengesellschaft Siegeuer Eisengießerei zu Siegen ist heute vermerkt: Nah dem Beschlusse der Generalversammlung vom 10. September 1900 \foll

Zu veröffentlichen ist ferner: Die neuen Aktien sollea duf den Indhaber lauten, über je 1000 M4 ausgestellt

56136

Auf Blatt 46, 62, 292 und 367 des Sade registers ift heute eingetragen worden, daß die Firmen in Oelsnitz, JFohaun \ n Hermann in Thalheim und Xaver Reller in

T4 EQAEE” L

ete e und i gs E ee der Apo eker o rumeich îin Straßburg-Köniashof

15) Unter Nr. 532: SORENORLIONoNen x Wwe. Margaretha Stettler, mit dem Sitz in

- | Stettler hier, Stephansplan Nr. 16. i; Den EGbeleuten geb. Stettler, beide hier, ist Einzelprokura ertheilt Angegebener Geschäftszweig : Delikatessengeshäft In das Gesellschaftsregister Band VII

burg wurde heute eingetragen: Die Gesellschafterin ift mit dem 1. Oktober 1900 auszeschieden.

Gesellschafter eingetreten. Straftburg, den 12, Oktober 1900. Kaiserliches Amtsgericht.

Waldenburg, Schles. [56291] In unser Handeléregister A. ist eingetragen worden : unter 48 die Firma Emil Oeder mit dem

Sigze zu Waldenburg und als Inhaber der Buch-

bindermeister Emil Oeder daseibst ;

unter 49 die Firma G, Rothe Nachf. Curt

Schopplick mit dem Sige zu Waldeuburg und

als Jahaber der Kaufmann Curt Schovyplick da'elbst,

Waldenburg i. Schl., den 12. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

Weiden. Bekanntmachung.

„Gareis, Kühul u. Cie,

schaft, Waldsassen.““

Der persönlih haftende Gesellshafter Emanuel

Gareis, Kaufmann in Waldsassen, ist aus der Gesell-

schaft ausgeschieden, dagegen Carl Pleyer, Stein-

meßmeister ia Pehgrün, als persönlich haftender

Ge!ellschafter eingetreten. Pleyer ist von der Vet-

tretung der Gesellschaft und Firmenzeihnung aus-

gech{lofsen.

Weiden, 4. Oktober 1900.

K. Amt3gericht.

[54389] Commanditgesel’-

Weiden. Bekauntmachung. [56140] „Leopold Engelmann, Firma in Weiden,“ Das Geschäft, Biehgroßhandel, is auf den Kauf- mann Mox Engelmann in Weiden übergegangen, der es unter der bisherigen Firma weiter führt. Dessen Prokura if damit erloschen. Weiden, 5. Oktober 1900.

K. Amt3gericht.

Weissenfsels. [56141] In unser Handelsregister Abtheilung A. sind nah- stehende Firmen eingetragen worden, und zwar: a_ am 9. Oktober 1900: Nr. 56. Gottlieb Lieder, Siß: Wengelsdorf, Inhaber: Gastwirth Gottlieb Lieder daselbst; Nr. 57. Theodor Otto, Sih: Weißenfels, Jahaber: Kaufmann Theodor Otto daselbst; b. am 11. Oktober 1900: Nr. 58 Minna Kellner, Siß: Weißeufels, Inhaberin : Frau verw. Gastwirth Kellner, Minna, geb. Richter, da- selb; Nr. 59. Bernhard Brechling, Siy: Weiftelfels, Fnhaber : Lehrer Bernhard Brech{ling dafelb#t; Nr, 60. Hermaun Nothe, Sitz: els, Inhaber: Kaufmann Hermann Rothe a}eibit.

Weißteufels, den 11. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

Wiehl. [56142] In Sachen der unter Nr. 21 des biesigen alten Handelsregisters eingetragenen Firma J. F. Kauf- maun mit dem Siße in Nümbrecht, als deren Inhaber der Kaufmann Johann Ferdinand Kauf- mann in Nümbrecht eingetragen ist, ist dem Gericht bekannt geworden, daß der Inhaber gestorben ift. Die Firma is daher erloschen und im Register zu lôshen. Die Rehtsnachfolger des genannten Firmen- inhabers werden hierdurch benachrichtigt, daß die Firma von Amtéwegen gelöscht werden wird, wenn sie nit binnen einer Frift von brei Monaten hier- gegen einen Widerspruch geltend machen.

Wiehl, den 10, Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. Wiesbaden. Befanntmahung. [56143] Die in unserem Handelsregister eingetragene Firma G. Wienert, Zwetgniederlassung Wiesbaden ¡ur Hauptniederlassung Koblenz, foll als erloschen von Amtswegen gelöscht werden.

Der mit unbekanntem Aufenthalt abwesende Jn- haber der Firma, der Kaufmann Gustav Wienert, zuleßt in Koblenz wohnhaft, wird hiermit von der beabsichtigten Löschung benachrihtigt und ihm zur Geltendmachung eines Widerspruchs eine vom Tage der Veröffeutlichung dieser Vefauntmachung laufende Frist vou 3 Monaten bestimmt. Wiesbadeu, den 29. September 1900.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 12. Wiesbaden. Befanntmahung. [56144] In unserem Firmenregister is heute die Firma „Cigarettenfabrik Sphinx. O. T. Ray, Wies- baden“ als erloshen von Amtowegen gelöscht worden. Wiesbaden, den 3. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 12.

Wittenburg, [56145]

Bei der von Nr. 340 des Gesfellschaftsregi ; gisters nah Nr, 35 des Handelsregisters B. übertragenen

Sonnenapotheke mit dem Siy in Strafeburg-

Straßburg, und als deren In- haberin die Margaretha Sch var, Wwe. von Rudolf

Heinrich Morgner und Maria, i unter Nr. 198 bei der offenen Handelsgesellshaft Buch- druckerei Edmund Herter u. Co. in Strafz- Buchdruckerei der „Heimat“

Mit dem gleichen Tage ift der Kaufmann Emil Fritsch in Straßburg in das Handelêgeschäft als

. Jettger Inhaber ist der Ka o

. | mann in Döbbersen. Kann Tau ees

Wittenburg i. Meckl,, den 13. Oktober 1900, Großherzoglihes Amtsgericht.

Würzburg. Bekanntmachung. 56146

Das bisher von dem Kaufmann Clemens Sie in Kitzingen daselbst unter der Firma „Clemens . | Steiner“ betriebene Weinhandlungsgeshäft wird | eit 1. Januar 1900 von dem Genannten und feinem Sohn, dem Weinhändler Carl Steiner in Kibingen, in offener Handelsgesellschaft unter der alten Firma fortgeführt. Jeder Gesellschafter ist zur selbftän- digen Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt.

Würzburg, den 12. Oktober 1900.

K. Amtsgericht. Registeramt,

Wurzen. [56147

Auf Blatt 100 des Handelsregisters für den Bezir des unterzeihneten Gerichts, die Aktiengesellschaft in Firma Wurzener Kunstmühlenwerke und Viscuitfabriken vorm. F. Krietsch in Wurzen betreffend, ist heute das Ausscheiden des Kaufmanns - Julius Friedrich Wilhelm Krietsch in Wurzen als Zltobied der Direktion und des Vorstands verlautbart

orben.

Wurzen, am 11. Oktober 1900.

Köntgliches Amtsgericht. Reichenbach.

Zabern. Handelsregister Zabern. [56151]

Es wurde heute eingetragen :

A. Im Firmenregister unter Nr. 563 bei der Firma Marre—Moser zu Pfalzburg : „Die Firma ist erloschen.“ B. Im Gesellschaftsregister unter Nr. 282 die Firma Marre—Moser «& Pauls mit dem Site zu Pfalzburg. Die Gesellschaft is eine ofene mit Beginn von heute. Gesellschafter sind: Traugott Marre, Stein- brubesizer, und Hermann Pauls, Architekt, beide in Pfalzburg wohnhaft. Angegebener Zweck: Aus- beutung von St:inbrüchen. Zabern, den 12. Oktober 1900.

Kaiserlihes Amtsgericht.

Zweibrücken. [56148] Karl Sicius, Kaufmann in Zweibrücken, betreibt daselbst unter der Firma „Karl Sicius“ einen Droguen- und Kolontalwaarenhandel. Zweibrücken, 10. Oktober 1900.

Kgl. Amtsgericht.

Zweibrücken. [56150] Heinrih Rigzinger, Restaurateur, und dessen in Gütern getrennte Gbefrau Elisabetha Ritinger, geb. Nicola, in St. Jugbert betreiben dafelbft seit 8, Oftober 1900 unter der Firma : : _ mRitzinger «& Co,“ in offener Handelsaefell)chaft eine Seifenpulverfabrik mit chemischz-technishen Artikeln. Zweibrücken, 11. Oktober 1900.

Kgl. Amtsgericht.

Zweibrücken. [56149] Wilhelm Buchheit, Kaufmann in Ensheim, be- treibt daselbst unter der Firma „Wilhelm Buch- E einen Spezeret-, Kurz- und Schuhwaaren- andel. Zweibrückeu, 12. Oktober 1900.

Kgl. Amtsgericht.

Genossenschafts - Register.

Ahrweiler. [56200] In unserem Genossenschaftsregister, woselbst unter Nr. 36 eingetragen is der Lantershovener Winzerverein eingetragene Genoffenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Lanterêhoven, wurde heute Folgendes vermerkt: In der Generalversammlung vom 26. August 1900 wurden an Stelle von Mathias Jofef Heinzen und Peter Iosef Heinzen die Winzer Johann Iosef Dünker und Jakob Schneider zu Lanter8boven in den Vorstand gewählt. i Ahrweiler, den 12. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. [. Barth. [55107] In das hiesige Genossenschaftsregister ift bei der unter Nr. 3 eingetragenen Genossenschaft eeMolke- rei - Genofsenshaft Barth, eingciragene Ge- nossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht“, Folgendes eingetragen worden : Der Domänenpähter Anton Borrmann if aus dem Vorftand ausgetreten und ist an seine Stelle der Königliße Amtsrath Wilbelm Edzardi zu Neuendorf gewählt. Barth, den 9. Oktober 1900.

Köaigliches Amtsgericht.

Berlin.

(n _In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 9. (früber Nr. 6 Amtsgeriht Nixdorf) Konsum Ver- ein- Berlin-Rixdorf, eingetragene Geno Ra mit beshränkter Hafipfliht, eingetragen: An e der ausgeschiedenen Wilbel:za Jaeger, Robert Ahrens und Wilbelm Jöckel sind Udo Stangen Hugo Bür|chel und Ludwiq Mielenz zu dorf zu Vor- standsmitgliedern bestellt. Berlin, den 8. Oktober 1900. Königliches Amtsgeriht T. Abtheilung 88.

Berlin. [56201] Nah Statut vom 6, Oktober 1900 wurde

Zur Firma C. Greftmaunu, Fol. 49 Nr. 97 des bielidea Handeleregisters, ift heute eingetragen:

etne Genossenschaft unter der Firma „Centrale für