1900 / 247 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ie:

‘Üclien-Fucbectabrit Gräben |Keefspanfabrit Untersahsenfetd, Actien: | Ler Waf 2a FEeia tsi pre wie | 1, Dat I e Mtteeoetenae ne F S ctien-Zuckerfabrik Gräben | Prefispanfabri TING Me, MOREN] dai Dlabber1 beri fe Le de EIE E 4E Handel und zue Notierung an der bie 4 o “80 Juni 1000| geselsgaft vormals M. Holinger: |WElaS Bn, due m t diu | far adet" us u Helena rfen F Fünste Beilage

e ne raa Die Big yneres Dae Fe Wertuit München, den B: Prf, e Die Bala sun vsselle 0. rth | Ÿ Z L Z : An Gebäude, u Geb.-Rep.- u. Wohn- zu der am Sonnabend, den 10. November er Präsident ie Zulassungsstelle für Werthpapiere D ih R ch -A K il Sl Í A j Sen A Met | e | Bang S E S wee | M der Börse m Minden, M gl(W Desen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats- nzeiger. Bahnb „Konto De 24 159/06 j ordentlich*heu Generalversammluug - ergebenst | [56373] Bekanntmachung. i: v. Pechmann, 11. Vorsißender. | : Der Rechtsanwalt und Notar Georg Friedrich R M 247. Berlin, Mittwoch, den 17. Oktober 2900 M a

eingeladen. 122 767 g Tagesorduuug: Adolf Boeger ift gestorben und in der Lifte der bet | [56375] S S S E m a E E E T EIE L SOE V A E N IRASCOU I T A B I E E R E SDES LERSEKU S Rex

Bau-Konto... 59 036 ; R m e E anau 2 ¿ i 1) Vortrag des Geschäftsberichts, der Bilanz | dem Königlichen Landzeriht Berlin 1 zugelafscnen | Von den Herren Bondi & Maron und der Credtt, Sis j i i ; S TR E C E m Ry E O S HONERIONS I E E I nare Gespann-, Utensil.-, Knochenk.- u. ) T Ter O O R N austalt für Industtie und Handel bier i e Ant L E T E E Lie das die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-; Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs-

und des Gewinn- Ï ; : 2 diverse Mat.-Konto . 28 391 Berichi der Direktion über die Geschäftslage. | Berlin, dea 10. Oftobec 1900, gestellt worden: 6 360 000, Aktien 98 an-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

ucker- u diverse Waaren - Konto 12 083 : i : L E

3 j E 2) Aufsihtsraths- und Revisionsbericht. Köntaliches Landgericht I. Societätsbrauerei Waldsc{chlößchen, St. 309 ® Fry

Vrelase-, 4 Stheidesclantn-Kt6 9 734 3) Beschlußfassung über Entlastung des Vor- Der Präsident: Braun. #6 1200,—, Nr. 4201—4500,7zum Handel und A ¿n 1 - di c S- é Î E UPL D as s

Kautions-Konto i 500 stands und Aufsichtsraths. “De t a 15, Ofiober 1900 : é + (Nr. 247A.)

/ M A ë f ñ | S INGGGGA D R A O E T D T T E E A t E UERE 7 / j : : s

e} «A En M ise Bulassngsstelle der Dresdner Börse, M gerin cu durch die Kbniglie Erpevition der DORNe Nes kana dur) lid Preußilten Stacis: ‘eis bere 1 ug ectister für bas Deutsche Neih erschêwut in der Negel täglich, D ; Uai O 9) Wahl eines oder mehrerer Revisoren für das - \ Berlin au i n des Veutschen Reichs- uud Königlich Preußishen Staats- Bezugspreis beträgt T % 50 ü ierteljahr. lne * L L

Konto-Kurrent-Konto, Debitores | 75 160|: ) BaRE S Ei MEN s 9) Bank - Auswe jé. Mackows?y. Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Sn lean d O Ga Bue S6 r. Einzel Nummern fosten 20 3.

Chokol.-Fabr,-Kento 24 965 7 is LACAAI S LRE E E | ce Aen ce Din Artlondre, weise | [06628] N [54435] Aufforderung. Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nru. 247 A. und 247 B. ausgegeben

3 j ihre Aktien ohne Dividendenbogen oder die dies- Die Gesellschafter der GeseUschaft m. beschr. Haftung, E E Armen. [56452] Durch Beschluß vom 24. September 1900 ift die | haven. Inhaber: Kauf 437 648 / ; ven. ; mann Louis Kallmann,

der Passiva. bezüglihen Depotscheine der Reichsbank| R ei ch 8 ba u É in: Sévia R i ; Ftien-Rapital-Kont 970 500 E s, ée n Firma Rhus-Cowpagnie zu Frankfurt a, M,; x y i Per Aktien-Kapital-Konto spätestens am November ecr., Abends vom 15. Oktober 1900. haben in der Generalversammlung vom 22, S p: Handels Register. Die seitens der Firma Wärmeschutm afsefabrik | Firma geändert und lautet ee Kaufmann Beenhard Fe Lonis K Llmani v , rin

Reservefond-Konto 3 500 6 Uhr, entweder : Gefes 50 000 j i; Activa. tember 1900 die Liquidation der Gesellschaft be, [| j Arthur Kleemanu zu Maunnheim-Neckargu i ; :

E s aal A in Bexlin bei dem Bankhause Herz, Clemm 1). Mutallbestant (Gee Bélland “ar 4 schlossen. Die Gläubiger der Gesellschaft werden M 4855 des Firmenregisters, wofdbt U Inbaber Zivilingenieur Arthur Kleemann daselbit | S bänbtes Deer Gesellschaft mit be- Aan, simmilih in Berlin wohnhaft.

Gewinn- und Verlust-Konto 32 701 in Untersachsenfeld bei der Gesellschafts- S IGE deualsVen Gelde 10 I B Dea E D k A Firma „H. Adam“ zu Aachen verzeichnet ftebt, Firma unt ble Lte Bweignieberlaffung Gee 4 2e a Verliner Celluloid-Waaren «& zember 1890. elêgefellshaft seit dem 1. De-

Ge S inie an a s „l a . . b c ; alte erthe s Ï s ein in e armen u 0’ -

s ACOORS is O einer Gerichtsbehörde oder einem ländishen Münzen, das Pfund a. M., Schwarzburgftr. 80, aufgefordert. B din iémetiredie auf Dri mocIQust für dieselbe ertheilte Prokura sind im Handelsregister schränkter Saiten: E A H Da E rh aben, den 15, Oktober 1900.

Gewiunn- und Verlust - Konto Notar | fein zu 1392 M berehnet). . . 754 332 000 Rhus-Compaguie in Liquidation. Aachen durch Vertrag übergegangen. Abth. A. unter Nr. 148 hier eingetragen. Siß der Gesellschaft ist Berlin er Gerihtss{chreiber des Amtsgerichts: T rumpf. am 30. Juni 1900, Lind eriedt Babet 2) Bestand an Reichskafsenscheinen . 21 328 000 Friedrih Dilthey. Unter Nr. 120 des Handelsregisters A. wurde die | Barmen, den 11. Oktober 1900, Gegenstand bes Unternehmens ‘is der Betrieb | Cassel. Hanvdelsre ister C

3 18 477 000 irma „H. Adam“ in Aachen und als deren Jx- Königl. Amtsgericht. 8 a einer Celluloid-Waaren und Luxuspapierfabrik, sowie | Im 15. Oktober 1900 et cieIEE (eon

Debet. Der Auffichtsrath. ) e » Noten anderer Banken 1 : «E e, 853 249 000 | [56340] aber der Pianofortehändler Heinrih Adam dafelbst N die Fabrikation sogenannter Berliner Phantasie- | Zu Aktiengesellschaft Br aunkohleuwerke

An NRüben- Konto 149 055 Paul Ehrlich, Vorsitzender. 4) D j i , e 41 702197 N N « Lombardforderungen 78 298 000 I ingetragen. Barth. Kurzwaaren und die damit zusammenhbä d - Ç - Gehälter- und Löhne-Konto 6) v G «40 208/000 cfanntma ung. e den, den 13. Oktober 1900. Ii ünséruc Handeltregifier A. {f beute era säfte. ¿zusammenhängenden Ge Vort Br, 44: ene Mde id

Geschäfts-Unk.- u. Zinsen - Konto 37 353/04 [56621] e j : ' Stn Nouto L S e erin Ore der Actien. Bau-Gesellshaft | 7) e E Stiiven 10 C} nil vek Bestim A 50 ind-@ Kal. Amtsgericht. 5. Nr. 9 eingetragene Firma „Heinr, Nose“ zu Barth ¡1298 Stammkapital beträgt 30 000 A Geschäfts- | geschieden. Bergwerks-Direktor Wilhelm Water zu gelöscht worden. führer if: Marx Croner, Kaufmann in Berlin, Ihringshausen ift in den Vorftand eingetreten.

Diverse Materialien-Fouto 76 368/59 | Oftend werden hierdurch zu einer außerordentlichen | Passiva, des revidierten Statuts für die jüdische Gemeinde E i

Mafh.-, Utens.- u. Geb.-Rep.-Kto. 5 439/49 | Generalversammlung in Gemäßheit § 21 des 9 Das Grundkapital . . , , , 120 000 000 Berlin vom 11. November 1895, Leriitie ain 11. J Î Achern. Handelsregister. [56441] | Barth, den 6. Oktober 1900. Die Gesellschaft ift eine Gesell|aft mit beschränkter Königliches Amtsgericht. Abth. 13

Bilanz-Konto 32 701/12 | Statuts auf Montag, den 12. November | 9) Der Reservefonds... . , , 30 000 000 nuar 1896, wird hierdurch bekannt gemacht, daß für In das diesseitige Handelsregister A. wurde heute Königliches Amtsgericht. Haftung. A

75137538 | 1900, Abends 7 Uhr, Berlin, Mohrenstr. 20, | 10) Der Betrag der umlaufenden das laufende Verwaltungsjahr (1. April 1900 big unter D.-Z. 154 eingetragen: Der Gefellsdaftsr ; 7. Juli Darmstadt. [56602] N 1219 281 000 Firma: G, F. Strunk, Renchen. er Vesellshaftsvertrag ist am 8. Oktober 1900] Fn unser Handelsregifter wurde heute eingetragen :

—[— j im Norddeutschen Hof ergebenft eingeladen. M s 31. März 1901) von demjenigen Einkommen unser | VEGREE Tagesorduung : 11) Die sonftigen tägli fälligen Ver- Gemeindemitglieder, welches der Verralaiint 4 Inhaber: Gerhard Friedrih Strunk, Zigarren- | Wer11m. Handelsregister [56454] | festgestellt. 1) Bezüglich der Firmen „Hermann Lehmann“, D fabrikant in Renhen, des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin, Nr. 885. Kunstanstalt Alemanuia, Gesellschaft | „Karl Wehrum“, „M. Oppenheimer“ in

Per Grund- u. Bod.-Grtrags - Konto 1929/39 1) Beschlußfassung über einen abzuschließenden bindlichkeiten . , 497 368 000 i Zucker-, Melasse- u. div. Waar.- Vertrag. ; 12) Die sonstigen Passiva 40 879 000 staatlichen Einkommensteuer zu Grunde liegt, Achern, den 5. Oktober 1900. (Abtheilung B.) mit beschränkter Hastung, Sig der Gesellshaft | Darmstadt:

Konto, Scheideshlamm- und 2) Beschlußfafsung über einen Antrag von Grund- | Berlin, den 17, Oktober 1900. neun Zwanzigstel vom Hundert : Großh. Amtsgericht. Bet Nr. 191 der Abtheilung B. des Handels- | ist Berlin. Die Firma ift erloschen; registers des unterzeihneten Gerichts, woselbst die | Gegenftand des Unternebmens ift die Fortführung | 2) bezüglih der Firma Gebr,

Scnipel-Konto 323 504/03 besißern wegen Löschung des Wegepfennigs Reichsbauk-Direktorium. Mictben-Konto LATC S und Beschränkung der Bauordnung Koch. Frommer. von Glasenapp. als Gemeindebeitrag zur Grhebung gelangen. Die Alsfeld. Bekauntmachung [56443] | Aktiengesellshaft in Firma: des bisher un F i | / | : ( j : es b ter der Firma „Kunstanstalt Al-mannia | Darmstadt: 24 965/46 Wen der Raa. zur TYanese an ie von Klißing. Schmiedicke. Korn. Goßmann, Bus aulaentenie Vis A AnE L Met A9 M e Ren wurde deute irgen: Berlin - Rüdersdorfer Hutfabriken Josef S@loßmann“ in Berlin betciebenen Kunst- | Georg Biermann if aus der Gesellshaft am 351 875188 22 Tis Sin Bug ENIO al r pa e De { | SDRGANZZAONR E BEZELI H ORGR K E (a T außer Sonnabends, în dem Bureau Alófeld: Dis Firma if A Da rebes“ in SATS Actren-Gesellschaft ; anstalt sowie Erweiterungen derselben unter Hinzu- | 6. Oktober 1900 ausgetreten, und ift das Geschäft Gräben, den 1. Oktober 1900. E E a n au n ns S L a : der Veranlagungs - Kommission, Oranienburzer- D LA tex Mena Veobox oli in Wis tn i em Sige zu Berlin und Zweigniederlassung | nabme verwandter Ziveige. auf Karl Biermann als Alleininhaber übergegangen ; Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. ine h L oppe g oes erze uu e e e 10) Verschiedene Bekannt- straße 29, 1 Treppe, während der Dienftstunden ofen ¡V: Die vem Kaufma Be ard Gar u : - u Rüdersdorf vermerkt steht, ist am 12. Oktober | Das Stammkapital beträgt 20 000 M 3) Firma Theodor Stemmer Nachf., Max A. Jescheck, Vors. H. Wieli \ch. zue age vor dem Versammlungstage ir [tegen. Innerhalb diefer Zeit is jedem Betheiligten theilte Profura is erlos nvard Schirmer dahier | 1900 die Prokura des Hugo Gebkardt, des Hermann | Geschäftsführer sind: G Roder in Darmstadt; Inhaber Max Roder, A. Weiß. R. Kühn. dem Bankhause Georg Fromberg «& Co. in machungen gestattet, von dem für ihn feftgesezten Beitrage Mioteib u E N A ag6 Koepisch und des Wilhelm Thiele, wie folgt, ge- Josef S@loßmmann, Kommerzienrath in Berlin, | Kolonialwaaren- und Delikatessenhändler daselbft. v. Jeeße. Thomas. Berlin, Behrenstr. 22, zu deponieren sind. : + Fetintaid- ui: nebiniane , G s L É ändert: a Victor Albahary, Kaufmann in Berlin. Darmstadt, 10. Oktober 1900. Berlin, den 16. Oktober 1900. [56580] Bekanntma chun Etwaige Reklamationen sind bis spätestens 17. Ja- | roßh. Amtsgericht. e ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem | Die Gesellschaft ift eine Gesellschaft mit beshränkter Großh. Heff. Amtsgericht Darmstadt I. [56390] , i; Actien-Bau-Gesellschaft Ostend. L UHEL e) g. i nuar 1901 bei dem unterzeihneten Vorstand ans Alsleb : V cia Peoluristen der Gesellschaft, wenn aber der | Haftung. D In der Generalversammlung am 8, Oktober cr. Paul Anderson Das Bankgeschäft Simon Lebrecht dahier hat den zubringen. sleben. i z [56444] | Vorstand aus mehreren Personen besteht, auch in | Der Gesellshaftsvertrag ist am 2. Oktober 1900 | Dresden. l j [56462] wurde für das ausscheidende Aufsichtsrathsmitglied 7 ¿ Antrag eingebracht, « 2 000 000,— voll Berlin, 12. Oktober 1900. Im Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter | Gemeinschaft mit einem wirklihen oder einem ftell- | festgestellt. S Auf dem die Aktiengesellschaft in Firma Aktien- Wilhelm Schoehl in Neudorf a. N. der Ritterguts- i [56618] bezahlte Aktien Serie A., B., C, D. Nr. 1 bis Nr. 8 die Firma M. Schulze in Alôleben a. S, | vertrétenden Vorstandsmitgliede die Firina der Ge- Jedem Geschäftsführer steht die selbständige Ver- | gesellschaft für Elektricitäts - Cenutralen in besi gx Paul Stor auf Nieder-Bielau b. Haynau Eisenwerk No the Erde“ 2000 und A 1000 0D hypothekarisch : Der Vorstand Eb s glthober er ucvdruckereibesizer Moriy De D s Im Thiele hat seinen Wob ret t "ofe La bli Y dieser GesellsGaft b E etre. Blatt 8869 des Handels- gew . j elte 410 u reibungen 9206 9 ° / even a. Q. etngetragen, rotur eim ele hat Jetnen Wohn- Uyerdem wird ‘hinsichtlich dieser Gesellscha e f Tegisler eute eingeiragen worden, da o t fichergestellte Lj “/oige Schuldvers ge der jüdischen Gemeinde. Alslebeu a. S,, den 11. Oktober 1900. ort j:ht zu Kalkberge Nüderédorf. kannt gemacht: sellshafisvertrag vom 15. Februar 1899 e Königliches Amt3gericht. Verlin, den 12. Oktober 1900. Der Gesellschafter Kommerzienrath Josef Shloß- | durh Beschluß der Generalversammlung vom

hl Actien-Gesellschaft in Dortmund. von 1900, rüdckahlbar zu 103 9%, unkündbar bis Hierdurch laden wir unsere Herren Aktionäre zu | [56593] C S Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 89. mann in Berlin bringt die unter vorstehend an- | 23. Mat 190€ laut Notariatsprotokolls von dem- : gegebener Firma betriebene Kurstanstalt mit Steinen, [ selben Tage abgeändert. worden ift.

j ü dex am Samsêtag, deu 10. November a. €., 7 " 7 . Altenburg. Zudllersabril Haynau. } Nachmittags 4 Uhr - im Konferen¡saale der Kun verein UL die N einlande und Ie alen In das Handelsregister Abtheilung A i adl Borräthen und Bestellungen, mit Aktiven“ und | Dresden, am 15. Oktober 1900. Der Vorstand j Essener Credit Austalt zu Dortmund ftatt- 1829 15 7 hei Nummer 22 eiae F. Zschoch E Berlin. SHanbelsregister [56455] | Passiven nah dem Stande am 1. Oktober 1900 in Königliches Amtsgeriht. Abth. Le. 5 j findenden diesjährigen ordentlichen Geueral- ? Gegründet LS f i; _ Jahresbeitrag #6 15, A Meuselwis das Erlöschen der dem Conrad | des Königlichen Amtsgerichts U zu Berlin | Anrechnung auf seine Stammeinlage zum Werthe Kramer. te diesjährige Verloosung von Kunstwerken, welche am 8. Oktober d. Is. in der Städtischen Höfer in Meuselwitz ertheilten Prokura eingetragen (Abtheilung A.). von 10 000 M ein. 5 h Am 12. Oktober 1900 is eingetragen (mit Aus- | Die Ver öffentlihungen der Gesellschaft erfolgen | Dresden. 56465 {luß der Branche) : dur den Deutschen Reichs-Anzeiger. N Auf dem die Firma Verlagsaustalt SRDA

*

En E E

A

E E S i E E A ELA

Biermaun in

[56327] Bekanntmachung. | versammlung ergebenst ein. Tonhalle zu Düsseldorf stattfand, hatte folgendes Ergebniß: Der Auffichtôrath der Gesell\aft besteht jeut ! Tagesordnung: L M S AREILEL Nane NUUL Mons Mea: vorden. A. Oelgemälde: Altenburg, den 13. Oktober 1900.

1 er L . D. Lad ¿ 1) Geschäftsbericht, Bilanz und Gewinn- und ; L N 2 4 Gy à E j aus den Herren Geheimer Baurath z. D. La e ) ch 1) C. Appel „Mutterglück", Preis 900 4, auf Aktie Ne. 8807, F. G. Gottschalk, Hilden; Herzogliches Atatsgericht, Abth. 1. Bei Nr. 2514 Abtheilung A. Firma Aug. | Berlin, den 13. Oktober 1900. A. Hirt in Oberlößuit betreffenden Blatt 8844 l

Verlust-Rechnung pro 1899/1900 fowie Be- : | j a r E S A) S Tin, \ » iht der Revisionskommission, Herford; 3) H. Babner „Holliabi@es Darf bel Aboecfitnro hen h 368% Fabrikant 6. Alfermany, B A Firma ift ie Bene ggcudtlaß, Nixdorf: Die | Königliches Amitgericht 1. Abtheilung 122. | des Handelsregisters ift heute eingetragen worde Brüssow, Baumeister Auguft Schröder in Stettin. l ©) Deslußfafsung über Verwendung des Rein- Ftruftiann. O Frauenhof, Köln; 4) W. Barthel Frühling“ (Motiv aus Westfalen) Preis 750 4, auf Anklam. [56446] En Ne O E SNEE geinvers, T ele O Fubabêr Alepander Garl Julius Wil- Stettin, den 15 Oktober 1900. | 3) tre Aufsihtsrathêmitgliedes Aktie Nr. 6469, Postinspektor Hoya, Darmstadt; 5) A. Bauer jr. „Auf der Sandbank fest“, Preis 1100 4, Die in unserm Firmenregister unter Nr. 167 ein- Berliner Buch- (id Steindeiubscut See Bielefeld. Befanutmahung. [56457] Seis: Gal Heineth Dage i E Kaufmann Der Borstand D Wahl vou MNevtilons ‘Fo unif ri L auf Aktie Nr. 5080, Banquier M. Leiffmann, Düsseldorf; 6) C. Beer „Feuershiff*, Preis 1200 M, auf (ragene Firma Carl Katter zu Anklam ist} Haus Wunder Verlin): Das Hau tgeshäft ist pn unser Handelsregifter ist heute Folgendes ein- baber, Die Handelsniederlaffung ift nah D R aa Der Uekermärkischen Localbahn- Dieienta M R Te a A 2 Fee General | Aktie Nr. 5119, Kaufmann M. Huffmann, Antwerpen; 7) P. Brandenburg „Kellersdiek bei Ratingen“, gelöscht. nach Wilhelmsberg - Lichteube Y E E in [ Setragen worden: verlegt worden. Die Firma es i ti TeSven y iv Ege th abn de ih i beat As: ver Preis 350 4, auf Aktie Nr. 1247, Polizei-Kommissar Blase, Düsseldorf; 8) M. Burghardt „Frühlings- Auklam, den 18. September 1900. Berlin besteht eine ei n{ederl fun Di tir 7 Bei Nr. 1414 des Firmenregisters (Firma lagsauftalt ‘Germ Joh L E Od 0: Moe

Aktiengesellschaft. Neg, O neomen uar nud in S 19 unseres | blûtben*, Preis 280 4, auf Aftie Nr. 7413, Sanikätsratb D. Veikmuth, Saarburg (Bez. Trier); Königl. Amtsgericht. 3. Abthlg. ist nah Rr. 4873 Übthetlung A. übertragen ne | F- Lampe Leinen- und Wäschefabrik zu Biele- Dresden, am 15. Oktober 10.

us, St Ee fen E E, E 3. No I) C. Dahl „Prozession in Oberhessen“, Preis 1000 4, auf Aktie Nr. 6953, Rentner J. Moeren, Xanten; —— zwar Firma Berliner Buch L d ‘Steind tek, | feld): Das Handelsgeschäft ift dur Vertrag auf Königliches Amts; eriht. Abth. I - l vén e MbALE A R UTTE E sell: | 10) W. Degode „Der Weiher“, Preis 460 4, auf Aktie Nr. 6205, Bauunteret eer F. Jansen, Hagen; M Anklam, [56448] | farbenfabrik Hans Wunder, Wilhelmöberg; | 2" Kaufmann Couard Heinrich genannt Ewald R R schafts? sse, d Effe r Credit Aust lt in | 11) A. Dirks „Auf der Nordsee*, Preis 800 &, auf Aktie Nr. 6259, Fräulcin Anna Destree, Efferen; Die in unserm Firmenregister unter Nr. 276 ein- | Lichtenberg, mit Zweigniederlassung in Berlin, | Deppermann in Bielefeld übergegangen, welcher das-

Nach der am 12. Oktober 1900 stattgefundenen Eff D Mg Ruh e D E d e d m ( 12) O. Erdmann „Antrag“, Preis 1600 #4, auf Altie Nr. 6341, Regierungs-Sekretär a. D. Pocck, ptragene Firma Herm" Dührkoff zu Anklam Inbaber Hans Wunder ‘Kauf 1, Wilhel 6h g: | selbe unter unveränderter Firma fortseßt. Dresden. 56463 Aufs:chtsrath2wahl der Stettiner Electricitäts Werke ! Bankhause Gebr, Boie in Essen a ei Rubr, Sigmaringen; 13) A. Eßfeld „Englishe Fischerboote“, Preis 900 6, auf Aktie Nr. 6597, Dr. Smidt, it gelöscht. 8 * Aitenderg, , mann, ilhelmsberg- Bei Nr. 58 des Handelsregisters Abtheilung A. : Auf Blatt 5413 des Handelsregisters e A besteht der Auffichtsrath aus folgenden Herren: | bei den Herren J. L. Elvbacher & Co. in Köln | Medebach i. W.; 14) W. Frißel „Sommertag am Limfjord*“, Preis 1200 6, auf Aktie Nr. 7301, Anklam, den 20. September 1900. Bei Nr.3112 Abtheilung A. ofene Handelsgesellschaft n Big F. Lampe Leinen, und Wäschefabrik eingetragen worden, daß die Firma Rich d Beese

Verr Gebeimer Kommerzienrath Rud. Abel, | in Rhein oder bei dem A. Schaaf Are Kaufmann Walter Frowein, Siegen; 15) P. Greef „Bahbrückchen“, Preis 400 4, auf Aktic Nr. 8888, Königl. Amtsgericht. 3. Abthlg. Grau & Hartmaun ‘Berlin. Die Ge ells ast |W Bielefeld und als Inhaber der Kaufmann (vormals E, Naumaun) in Laube e Stettin, als Vorsigende, | Rib Toc eat inl Kölu oder E i apettrbdagas Kaufmann Carl Stammen, Kleve; 16) E. Günther „Heimkehr aus Ostende“, Preis 1500 #, auf Aktie ist aufgelöst; Kaufmann Friß art Panard Heiurih genannt Ewald Deppermann da- loschen is. S E Derr Kaufmann J. Lresselt, Stettin, als j Die Hinterlegung eines Depotscheines der MReichs- Nr. 1610, Amtsrichter Fus, Löbau; 17) H. Hartung „Eifeldorf“, Preis 800 „6, auf Aktie Nr. 4788, Anklam, [56447] | SHhmargendorf ist zum Liquidator bestellt. felbst. ; , Dresden, am 15. Oktober 1900. stellvertr. Vorsitzender, bank ober cines deutshen Notars hat dieselbe Wirk Fabrikant Albert Loersch, Aachen; 18) H. C. Hempel „Holländische Landschaft", Preis 350 4, auf Aktie Die in unserm Firmenregifter unter N 344 ei Bei Nr. 32 678 Firmenregister Berlin T (Ft Bei Nr. 59 desselben Registers: die Firma Paul Æöniglihes Amtsgericht. Abth. Ie Herr Banquier B. Arons, Berlin, CnT Der elne2 deuten Notars hat dieselbe Wirkung | ? 95 ul Geora Pastor Düfeldorf - & "Sts in Venedig“ véradens t G 0 JTEL Zer eine e aregiter Derlin T (Firma | KFrickau zu Vielefcld und als Inhaber der Kauf- n Ga : (N „_! wie die der Aktien selbst Nr. 250, Konsul Georg Pastor, Düsseldorf; 19) H. Hermanns „Prozession in St. Marco in Venedig“, veragene Firma Richard Brust zu Ankla st | Königstädtishe Schulbuchhaudlun H. Niuek ; Kramer. E NEmaurerimeiter S Deder, Stettin, | “D ortuund, ben 19. Dltebee 1900 reis 1500 6, auf Aktie Nr. 4586, Kaufmann Max Wüster, Wermelskirchen ; 20) M. Hünten „Winter [W elöscht. : | [Inhaber F, Hüter], Berlin). Das Geschaft | ann Paul Krickau daselbst. ——_—— E At N, Spa ottenburg, j R Ee Vera fandsbaft, Preis 850 4, auf Aktie Nr. 9305, Kaufmann J. H. Grisar, Koblenz; 21) C. Irmer „Aus Anklam, den 20. September 1900 1 auf Frau Johanna Hilker, geb. Burgdorf qu | Bielefeld, den 11. D AO, M GEAM, A [56464] Herr Banquier A. Hadra, Berlin, j Willikens Nottmeyer dem Selkethal, Harz“, Preis 1500 4, guf Aktie Nr. 8402, Prokurist M, Welter, Aachen ; 22) C. Juy jr. Königl. Amtsgericht. 3 Abthlg Berlin übergegangen, die dasselbe unter der Firma Köaigliches Amtsgericht. Auf Blatt 1969 des Handelsregisters ift beute Derr Dr. Vosenthal, Derlin, ; - E e Vorfrühling*, Preis 900 6, auf Aktie Îr. 9839, Apothekenbesizer L. von der Trappen, Möcs; 23) E. Kampf E i Königstädtische ‘Schulbuchhaudlung Inh. Jo- E eingetragen worden, daß die Firma Glückmaun & Herr Barquier H. Walter, Berlin. Emma | „Flandrische Stadt", Preis 900 4, auf Aktie Nr. 140, Kaufmann Ludger Schütdeller, Werden (Ruhr); Äschersleben. [56449] | hauna Hilker fortführt. Diese is nah Nr, 4374 | Braunsechweig. [56459] | Swarzeuski in Dresden und die an Carl Max Stettiner Electricitäts Werke. 24) M. Kröner „Stiltleben“, Preis 800 4, auf Aktie Nr. 1666, Weingutsbesißzer Friß Becker, Rüdes- In unser Handelsregister Abtheilung A. ist bei | Abtheilung A. übertragen und zwar Firma König-| Bei der im Handelsregister Band VIl Seite 60 Wagner und Wilhelm Emil Bräuer für diefe Firma x Ö Eriwverbs- und Virtl di afts- heim; 25) H. Liesegang „Winter“, Preis 620 4, auf Aktie Nr. 704, Dr. Engelskirhen, Hagen; der unter Nr. 39 verzeihneten Firma Eduard | städtische Schulbuchhandlung Inh. Iohauna | eingetragenen Firma: ertheilten Prokuren erloschen find. [56623] | l ) ) 126) G. Macco „Sonniges Thal (Graubünden)*, Preis 1500 4, auf Aktie Nr. 1083, P. Keutter, Wien; Roeufch in Aschersleben eingetragen: Die Firma | Hilker, Berlin. Inhaberin: Frau Johanna Hiller, 1 Conrad Noltemeyer Dresden, am 15. Oktober 1900. Gustav Heinemann zu Aschers- | geb. Burgdorff, Buchhändlerin, Berlin. ist heute vermerkt, daß das unter obiger Firma Königliches Umtsgeriht. Abiz. Ic.

Auf Grund des § 7 des Statuts lade ih die î 27) P. Graf Merveldt „Korbverkäufer", Preis 700 é, auf Aktie Ne. 6513, Kabrikbesißzer H. Oeking, is auf den Kaufmann Herren Aktionäre der i Genossenschaften. Düfseldorf; 28) A. Montan „Burgkeller in Horn*, Preis 900 6, auf Aktie Nr. 5812, Frau Gustabß leben übergegangen, Bei Nr. 23 574 Firmenregister Berlin T (Firma: | betriebene Handelsge\{äft nebst Aktiva und Passiva Kramer. „Schweden“ Dampfschiffs-Gesellschaft [55870] Schlieper, Kessenid; 29) C. Mücke „Sonnenschein (Holländ. Genrebild)*, Preis 1600 4, auf Aktie Unter Nr. 40 ist eingetragen die Firma A, G. | F. Haselwander, Berlin). Die Firma lautet | mit Firma von dem bisherigen Firmeninhaber, hi üren 56466]

zu einer Generalversammlung am 3. November, | Die Generalversammlung des Consutn - Vereins- | Nr. 767, Fabrikbesißer J. Grillo, Neumühl-Hamborn; 30) H. Mühli „NReifmorgen“, Preis 1400 , ölfert Juh. Andreas Georg Wöl ert jeßt F. Haselwauder Nachfolger. r Inhaber | Kaufmann Conrad Noltemeyec hieselbst seit dem . 9 Uhr früh, im Bureau des Geh. Justizrath Gafsen eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter auf Aktie Nr. 1012, Brauereibesitzer W. Lei ert, Angern 31 J MüLer-Volxheim „Gemüthliche Aschersleben und als deren Inhober en Buch- i R Paul Smidt in Sierlis abe 12. d. M. an den Kaufmann Ludwig Friedri | In unser Handelsregister Abtheilung A. (64 3 Leistikow hierselbst, Gartenftraße Nr. 20, ergebenft ein. { Haftpflicht, vom 16. Junt 1900, hat die Umwand- | Stunde“, Preis 325 4, auf Aktie Nr. 9106, Dr. Hans Cajetan, Bonn; 32) H. Nagel „Kornblumen und händler Andrcas Georg Wöslfert daselbst. Die Firma is nah Nr. 4871 Abtheilung A. über- | Noltemeyer hieselbst abgetreten ift, ist beute eingetragen worden die Firma „Adler- Tagesordnung: lung derselben in eine Genoffenshaft mit e-be- | Trauben“, Preis 200 4, auf Aktie Nr. 3005, Rentner Peter Müller, Jülich; 33) H. Nordenberg, „Tis nter leßtgenannter Firma wird eine But-, | tragen und zwar Firma F. Haselwander, Nach- Brauuschweig, den 13. Oktober 1900. Drogerie ilhelm Dreesbah, Düren“ und Wahl des Kapitäns Ferd. Freny zum Schiffs- | schränkter Haftpflicht“ beshlossen. Wir fordern | gebet*, Preis 750 4, auf Aktie Nr. 3966, A. Abel, Ruhrort; 34) H. Oehmichen „Junge Wittwe“, i ba Kunst- und Viusikalienbandlung betrieben, ' | folger, Berlin, Inhaber Paul Schmidt, Kauf- Herzogliches Amtsgericht. als deren Inbaber der Apotheker Wilhelm Dubert führer an Stelle des Kapitäns Schütt. unsere Gläubiger, welche gegen diese Umwandlungen | 1200 46, auf Aktie Nr. 4240, Verwaltungs-Sekretär Josten, Neuß; -35) H. Oîto „Alte Architektur“, Ascheröleben, den 8. Oktober 1900. mann, Berlin. : N. Wegmann, Dreesbah in Düren. Stimmkarten sind gegen Abstempelung der Aktien | etwas einzuwenden haben, auf, ihren Widerspru | Preis 350 46, auf Aktie Nr. 7680, R Hagebölling, Gevelsberg; 36) E. von Pestel „Bei dem Zeik- Königliches Amtsgericht. Nr. 4872 Abtheilung A. ofene HandelsgesellsGaft Düren, 11. Oktober 1900. un e E ai E Ier Sick Ge guf beim Gub anzumelden. Sea A. E k, auf R ERL 9550, E H. Darr, Uner) R 9. F Pen me s s R cer «& Halbersftaedter, Berlin und als Ge- Bremen [56460] Königl. Amtsgericht. em Komtor der Firma Rud. Christ. Gribel hier- Z F 42 - ensburg „Abend in den uorwegischen eeren“, Preis 550 Æ, au tie Nr. 2759, Banquier F. Pereß rmen, eusasler die Kaufleute zu Berlin: 5 j s R T E selbt, Große Laftadie Nr. 56, entgegenzunehmen. Consum-Verein-Gassen Maunpber; 38) A. Rieper „In stiller Zelle“, Preis 450 c, auf Artie! Nr. 2802, Justizrath R. Schmidt 1 Der Fabrikant August Freyberger zu GrA Singer, 2) Franz Salberiteedtee Diesel! e E r In das Handelsregister ift eingetragen worden: DüsseIldorL, [56467] Stettin, den 16. Oktober 1900. eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Derlin; 39) A. Schlüter „Verlassene Sandgrube“, Preis 330 &, auf Aktie Nr. 4900, Hotelbesißer am 1. Oktober 1900 aus der ofen H dels esell, | 28. September 1900 begonnen. Am 12, Oktober 1900. ; Bei der unter Nr. 88 des Handelêregifters Ab- Franz Gribel, Vorstand. Haftpflicht. G. Leukroth, Marburg a. d. Lahn; 40) F. Schnißler „An der Wiege“, Preis 1100 6, auf Aktie Nr. 60, Wsdaft unter 7 un, der. osfenien Daudelsgeieli- L * 2 Ps Abtheilung A. Firma Joseph Meiß C. H. Hoffnaun «& Co., Bremen: Der Mit- | theilung B. eingetragenen Aktiengesellschaft ir Firma [56321] A E Ves ust Franz Scheffels, Braunschwetg ; 41) Th. Schüiz á interlandschaft mit, rüde“, Preis ‘1400 v, auf Aitie l audge[Gieden G LBeT o der FTbritert Charlotteuburg, Subaber ‘Joseph Meißner, Kauf: lte, P Lonis "Hermann Goltich Hase Br eTeE Nag eine Verficherung&gesell- ug. Kunze. ob, uster. Ir. 3685, Kaufmann Julius Kaun, Elberfeld ; 42) A. Shweitzer Spätherbst im Ilsethal“, Preis 1450 reyber 7 mann, Charlottenburg. y : L of* } scha r See-, Fluß- und Land. Von der am 27. September d. Js, abgehaltenen auf Aktie Nr. 487 A. Vancollier "Düsseld f; 43) A. Sohn-! thel Am Ufer der Set 4 Preis 600 #, ersônli ger zu Barmen in die Gesellschaft als Gelöscht sind: mann, ift am 2. Oktober 1900 gestorben und damit mit dem Sigze in Düsseldorf wurde heute rermezrtt : ordentlihen Generalversammlung der Aktionäre der SSUETRE A D EDRMR B Ä E 1 CENEME E C h TENEE N O I R M5 auf Aktie Nr 9461 7 Skcie M. Müll “s Kit « ONO Bezir "N Sr brei “120 7 f Aktie dhe haftender Gesellschafter eingetreten. Dem Gesellschafts gift N die Handelsgefellschaft aufgelöt worden. Dem Dureh die BesdiüFe der Generalvers, zen enwalder Kleinbahnen-Aktien-GesellsGaft sind zu : , T M, Liller, Kipingen; 44) F. Vezin „Rast“, Preis -%, qu gen Gesellshafter August Freyberger ist für er r. 2152 die Handelsgésell- | Ges@äfte sind zwei Kommanditisten beigetreten. 7 i R E S Neg Tletuvas GesellsGaft sind ¿ Rr. 5813, Kaufmann Heinrich Meyer, DüsseWort; 45) A. Wanoleben „Westfälische Landschaft“, Prei Uke Firma Prokura eriheilt, “Die Proleea deg reu | Saft Jacob Bamberger & Leefer. Alleiniger persönli - henant esellschafter ifi weientilS Zu Sue e E ring -

Mitgliedern des Auffichtsrathes gemäß § 25 Abs. 1 ; ; i ; des Statuts die Peren deglerungzath Graf m| 8) Niederlassung 2. von Preis 1400 6, „auf Aftie Nr. 33, Dber-Pofisetrctde Stor Uensicdt (2 imon 1 der Gs Mlissertenen Gesellsdafters Gruft Srepberger ift ge- | gf nenregister Nr. 4 590 die ‘Firma Th, Poffe everedt Peter Heinri | stimmungen des Handelögejevbuds. vom 10. Mal r s , M

in Stettin, Rittershafts - Direktor von Stülpnagel in Grünberg U. -M., Bürgermeister Lübbe in |

5 f r ekretär Stor, Lippstadt; 47) A. Zinkeisen „Hänsel und i: imr I. e beide in Stettin? Ii, d 0 Gele des Rechtsanwälten. Gretel“, Preis 325 4, auf Aktie B E rchitekt H. Thelen, Hüls; y Varmen, den 6, Oktober 1900. wÄemenregifter Nr. 28180 die Firma H. Vuch- Schweers «& Co., Bremen: Offene Handels. m e 20. Auguß 1900 Weseattid fab General-Konsul Rudolph in Stettin, defsen Wahl 56374 48) G. Hater „Werft bei Sateile unt QTEIGTEIEE: auf Aktie Nr. 2310, Kauf- Königl. Amtsgericht. 8a. Firmenregtster Nr. 31 153 die Fi esellsGaft, errihtet am 11. Oktober 1900. In- olgende Aen 5 i widerrufen is, der Herr Maurermeister August [ ] Bekanntmachung. , 48) H «Werf ab urg“ ( P T L Preis #, auf Akt ' B Firma Siegfried aber find die in Bremen wohnhaften Kausleute

oeder in Stettin gewählt 9 In dite Liste der bei dem Köni lichen Landgerichte | mann Friß Loeckenhoff, Ruhrort; 49) A. Schönnenbeck „Als wir noch jung waren“ (Zeichnung), Pr Jr men, [56461] | Steuer, obann Friedrich Wilhel Gen Faus{ete Gegenstand des C zu Guben zugelaffenen Rechtsanwälte ift eingetragen | 450 4, auf Aktie Nr. 1190, H. Englerth, Eltville ; C Nee ofene Handelsgesellschaft unter der Firma D eattines f, atetes 1900. “ae, n E in eld (Eid Juteresse die Ge» Dig zu Barmen ift am mguqes Amtsgericht 1. Abtheilung 90. Bremen, den 13. Oktober 1900 fahren des Transports und die val visantnan

eses wird nah §244 H.-G.-B. belannt gemacht. t C K L « Neu Labes, den 15. tober 1900. unter Nr. 24 der Rechtsanwalt Vogel ¿u uben. . la sche 3 unftwerke : l, mann & b Guben, den 15, Oktober 1900. 90) H. Baucke „Der Sieger im Fau kampf“ (Bronzestatue), Preis 3500 6, auf Aktie Nr. 801 k gber 1900 der Fabrikant Julius Neumann Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Stede. dängeaden Gefaßren

Direktion der 5 - s a eis f Der Landgerichts-Präsident: Bosch ke. Hof-Meßgermeister A. Reibel, Düsseldorf; 51) A. Buscher , ohgebirgejäger“ (Bronzestatuette), Pr i g in « | Berlin. Die D BeseUshafi pam 7. Mb Regenwalder Kleinbahnen- N 1350 G, auf Aktie: Nr. 6308, Buchdruereibesißer H. Hoh, Düsseldorf; 52) C. Müller „Mädchen o figen. Die bidbérige Divtuda e i T Jn das Handelsregister des Königlichen Aug Bremerhaven. Sandelsregi [86461] } 1905 verl R R L Ñ Aktien-Gesellschaft [56579] „… Bekanntmachung. Palme“ (Bronzestatuette), Preis 700 4, auf Aktie Nr. 4205, Geheimer Regierungsrath Altmann, Ber Ba erichts 1 Abtheilung B. ift am 13. Oktober 1900 | Je tg Saat E iter: nas N Si B angert nee e e Die geprüften Rechtspraktikanten Matthäus : Der Verwaltungsrath. ritten, den 10, Oktober 1900. olgendes eingetragen : eingetragen worden: Ni djlefische aus einem oder R Mie De Königl rx, 90, Fahrradhandlung Patria, Gesell- brik Bee: Hauptnieder: Saielikdaft wird dur ein Vorstauddmitlid oder

Grunow. Bernat, Edwin Drescher, Dr. Leo Ernst, Dr. öntgl, Amtsgericht. 8 a, F waarenfa fel : schaft mit beschränkter Haftung. lassung Berlin, guiederlafsung Vremer- | dur zwei Gesammtprokurisien vertreten.