1900 / 249 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L

[55914] Activa.

Bilauz für deu Beginn der Liquidation,

Passiva.

M E aaa eh 43 298/50 E e ev 727136 Gewinn- und Verlust-Konto . . « .{ 1112 974/14 1157 000|—|| Gewinn- und

M S 1120 000

Aktien-Kap!tal-Konto .. .. 37 000|—

R a are

| 1 157 000 Verluft-Konto.

1900 Jan. | An Vortrag é 11 226,02 L « Gründungsspesen-Konto , 15 000,—

Liquidations-Konto

Koblenz, 29. August 1900,

Deutsche Vidal-Farbsto}-A

-|_1 087 883/98 1114 110|—

Eu) h 1900 | Fabrikations-Konto 1135 26 226 02 Säldo a L29708

1114110

ctiengesellschaft in Liquidation.

Der Liquidator: Carl Pauli.

[56638]

Debet.

Kiel Eckernförde-Flens8burger Eisenbahn-Gesellschaft.

Gewinn- und Verlust-Nechnung sür 1899/1900.

Credit.

Gerichts-Afsessor a. D. Dr. Richter zu Breslau heute eingetragen worden. Breslau, den 15. Oktober 1900. Königliches LandgeriFt.

[56892]

Der geprüfte Rechtspraktikant Philipp Weiße dahter wurde dur böchste Gnts(ließung des Kal. Staats-Ministeriums der Justiz vom 6 d. M. px Rechtsanwaltschaft bei dem Kgl. Amtsgerihte Weil- heim (Oberbayern) zugelassen und nah vorschrifts- mäßiger Beeidigung unterm Heutigen in die Nechts- anwaltsliste dieses Gerichts eingetrager.

Weilheim, den 15. Oktober 1900. /

Der Kgl. Oberamtsrichter: Bögler.

[56890] Bekfauntmachung. . Der Rechtsanwalt Alfred Levy, Berlin, Grün- straße 17/18, ist auf seinen Antrag in der Liste der bei dem Könizlichen Landgericht I1 Berlin zugelassenen Rechtsanwälte heute gelöscht worden. Berlin, den 13. Oktober 1900. Königliches Landgericht II.

1) Betriebs- Ausgaben

2) Rückllagen : j a. in den Erreuerungs-Fonds . 4A 968,06 M L 11 ; 10.000, 6, e » Reserve-Fonds L CD4/00 A e Bilanz» Reserve-Fonds,

3) Verzinsung der Anleihen 4) Tilgung ü ï 5) Betriebs. Uebers{uß

Kiel, im Mai 1900.

243 242 48

612 929 75|| 1) Vortrag aus dem Vorjabre .. 12 943/92 916 455 87

| 2) Betriebs « Einnahmen

13 227 56 49 760 10 240'—

929 399 79

aa 7a 929 399,79

Die Direktion.

Wenneker.

Kleyböcker.

[56635] Activa.

Mi | Immobilien-Konto .. 762 61715 Maschinen-Konto 27 421 Quellstöcke-Konto 7771 Betriebs-Inventar-Konto .. 41863 Wirthschafts-Inventar-Konto . 160 Brunnen-Konto E 1 Komtor-Inventar-Konto . .. 1 Zwetigbahn-Konto. . . ., 1 Sädke-Konto 2 92375 Kassa-Konto 15 288 Gerste-Konto: Vorräthe . .. 9 052 Malz-Konto: Bestände 174 018 P E 568 608

| T 573 050|— Debet.

Gewinn- und Verlust-Konto.

Leipziger Malzfabrik in Schkeuditz.

Bilanz per 31. Augufít 1909.

PasSsSiva.

M.

Aktien-Kapital-Konto , . . .| 900000 Anleibe-Konto A 600 0009,— davon find zurück-

gezahlt . e 436 000,— Anleibe-Tilgungs-Konto: rückständige aus8geloosteSchuld- scheine 3 000 Anleihe-Zinsen-Konto: Zinsen per Juli/August . . 1 207 Re)ervefonds-Konto . 90 000 Extra-Neservefonds-Konto . . 50 000 Dividende-Konto Nr. 26: rückständige Dividendenscheine 72/— Accevt-Konto : | umlaufende Accepte. , , .| 109 273/20 Brunnen- Neubau-Konto , , . 9 033/95 On Le Gewinn- und Verlust-Konto:

Vortrag von 1899

M 9284,75

133 560 60

164 000

Reingewinn 1899/1900 138 845/39

1572 050|—

An Rohmaterial und Herstellurgskosten . « Zinsen, Anleihe-Zinsen . . . M 8842,50 Bänk-Zilisén 2 „+ + - 13 690,70 General-Unkosten Feuerversih:rung Reparaturen Brunnen- Neubau-Konto Abschreibungen: Immobilien-Konto . . Maschinen-Konto ...«» Ide oito «6 Betriebs. Inventar-Konto . , Wirthschafts-Inventar-Kto. , R ce aa S Reingewinn

. M 15 563 60 4 839,— 863,50 738,75 152,50

Schkeuditz, am 31. August 1900,

2253325) Erlös für Malzkeime . 19 192 44

14 192/08 10 000 /—

1 949.20 24 106/55 . . o * . . . . . - s, . v Li

Credit.

A p E A [S [75

[ 758 91415] Per Vortrag vom Vorjahre 5 284

1 944 263/52

« Erl8s8 für Malz | 40 (0s

2 49510

38 845!35

1 990 278/92

Leipziger Malzfabrik in Schkeudig.

Gustav Prößdorf.

C. Germer.

[56636]

Leipziger Malzfabrik in Bchkeudihß.

Die Auszahlung der für das Rechnungéjahr 1899/1900 auf 12% oder A 36 pro Aktie fest- gesetzten Dividende erfolgt von morgeu ab gegen | Einlieferung des Dividenderscheins Nr. 27 bei der Allgemeinen Deutschen Credit - Anftalt in Leipzig.

Schkeudit, den 15. Oktober 1900.

Die Direktion.

[56637]

Leipziger Malzfabrik in Shkeudihß.

Nach Bescluß der heutigen Generalversammlung besteht der Auffichtsrath unserer Gesellshaft aus folgenden Herren:

1) Kaufmann Georg Roediger senr., Vorsißender,

2) Kaufmann Clemens Wehner, Stellvertreter

desselben,

3) Kaufmann Ernst Heydenreich,

4) Kaufmann Ernst Louis Schroeder,

5) Rechtsanwalt Dr. Paul Tscharmann, Aämmtlih in Leipzig.

Schkeuditz, den 15. Oktober 1900.

Der Vorftaud.

[56958]

JFüterboger-Straßenbahn. A. G.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden zu der am Dienstag, den 6, November d. J., Abends S Uhr, im Hotel Herold zu Jüterbog tattfindenden 3. ordentlichen Generalversamm- lung hiermit eingeladen.

__ Tagesordnung :

1) Geschäftsberiht mit Vorlegung der Bilanz, sowie des Gewinn- und V:rlust-Kontos üker das 3. Geschäfttjahr.

2) Bericht der Revisionskommission und des Auffichtsraths.

und Verlust-Kontos; Ertheilung der Ent- lastung. 4) Wahl zum Aufsihtsrath.

Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind nur diejenigen Aktionäre berechtigt, welhe ihre Äktien resp. Depotscheine bis spätesteus Dienstag, den 6. November d. J., Nachmittags 5 Uhr, dem Vorstandsmitgliede, Herrn Joh. Klette behufs Aus- fertigung der Legitimation vorgelegt haben.

Der Geschäftsbericht, sowie die Bilanz und das Gewinn- und Verlust-Konto liegen vom 20. Oktober d. J. ab bei dem Bankhause Apponius & Sobn, hier, zur Einsicht für die Herren Aktionäre aus.

Jüterbog, den 13. Oktober 1900.

Der Vorftand. Estrich. Klette.

4) Erwerbs- und Wirthschafts- Genossenschaften.

Keine.

$) Niederlassung 2c. von Nechtsanwälten.

[56891] BVekanutmachung.

In die Liste der beim Landgericht T in Berlin zugelassenen Nehtsanwälte ift der Rehttanwalt und Notar Dr. Georg Mühsam, zu Berlin wohnhaft, heute eingetragen worden.

Berlin, den 8. Oftober 1900.

Königliches Landgericht 1. Der Präsident: Braun.

[56889] __ Bekanntmachung. In die Lifte der bet dem biesigen Landgericht zu-

3) Genehmigung der Bilanz und des Gewinn-

gelaffenen Rechtsanwälte if unter Nr. 163 der

9) Bank- Ausweise. [568%] Braunschweigishe Bank.

Stand vom 15. Oktober 1900,

Activa. Metallen O a els 469 721. Reichskassensheine . 8175, Noten anderer Banken , . 37 300 Wechsel-Bestand . 6 171 584 Lombard-Forderungen 1077070: FEffekten-Bestand . 29 737. Sonstige Aktiva . 11 714 956.

Grundkapital . C Ce 10 500 000. Mee S d ehe 450 414 Speztal-NReservefonds 399 440. Umlaufende Noten . . 1 787 300. Sonstige tägli fällige Ver- bindlichkeiten 3 739/040; 20. 2 790 400,

76 740.

Pass1va.

1 An eine Kündigungsfrist ‘ges

bundene Verbindlichkeiten Sonstige Passiva. . . FventuelleVerbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zablbäten Westi... » 480 243. : Braunschweig, den 15. Oktober 1900. Der Vorftand. Bewig. Tebbenjohanns.

Stand der

Württembergishen Notenbank

am 15, Oktober 1900,

Activa.

Metallbestand . . «#6 [10902 781/47 Neichskafsenscheine . i TTOT O Noten anderer Banken . 3 476 900/— Wechselbestand . 20 762 657/14 Lombardforderungen . 503 700/— G Ed 8 430/30 Sonstige Aktiva 607 37045

P assíva.

Grundkapital „c « « 6] 9000 000|— I G E a 979 633/28 Umlaufende Noten ... . . y 124410 600— Täglich fällige Verbindlickeiten . , 815 726 66 An Kündigungsfrist gebundene _ Verbindlichkeiten . Os 56 100/— So Da l T1077 049/42 Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebener, im Inlande zahlbaren Wechseln #4 648 133 72.

[56930]

[56894

] Bank für Süddeutschland.

Stand am 15, Oktober 1900.

Activa. E 2

affe :

1) Metallbestand . 2) Reichskafsenscheine . 3) Noten anderer Banken Gesammter Kassenbestand . Bestand an Wechseln Lombardforderungen , Eigene Effekten Immobilien

Sonstige Aktiva

L. 1K E 285 606 83 108 530|— 16 200|— 1 5410 336/83 , 122 606 827/13 2155 460/90 2778 909/90 433 159/79 835 236/10 34 219 930/65 Passiva. E L, HAftienktapital . ¿ I. F «E L868 Ta ITL. J Smmobilien-Amortisattionsfonds 97 696/72 IV. |Mark-Noten in Umlauf . [15 369 000|— Y, Nicht präsentierte Noten in alter S 90 62573 VI. | Täglich fällige Guthaben .. 5 930/55 VII. | Diverse Passiva A L HOGOBRE

34219 930/65

Gventuelle Verbindlichkeiten aus zum Inkasso gegebenen, im Inland zahlbaren Wechseln: M 1495 830,42.

. [15 672 300

[56893]

Staud der Fraukfurter Bauk

am 15. Oktober 1900,

Activa. Kafsa-Bestand: E A is b 5 825 000, Reichs - Kafsen- E ¿ 34 300, Noten anderer Banken . . e 863 400,— é 6 722 700 d 507 600

Guthaben bei der Reichsbank . . 36 596 100

L cinss a5 Vor Que gegen Untecpfänder . . 10 574 500 s 5 005 300

Gigene Effekten. . . e E ies 897 300 Darlehen an- den Staat ($ 43 des

E d e U o 1714 300

P asSiva, Eingezahltes Aktien-Kapital. . , , Reserve-Fonds . . N Bankscheine im Umlauf... N a E N aa n eine ndigun e Veebindli eiten s N y aa Sontag Pala c Noch nicht zur Einlösung gelangte " Die nodŸ nicht fälligen, weiterbegebenen inz e nom n gen, weiterbegeb L U Sie m e Direktion der Frankfurt H. Andreae. Dr. Winter wer

E

10) Verschiedene Bekannt U machungen.

Die Verwaltung der Gesellschaft für electy; Beleuchtung gegr. 1886 in S Perccctrilhe beehrt si, die Herren Aktiondre zu der am Dieus tag, ben 31. Oktober/1U8, November d, um 3 Uhr Nachmittags, in der Verwalt! Nadeshdiuskaja Nr. U, angesetzten ordentlichen Generalversammluug einzuladen. Auf der Tageêëorduung ftehen :

1) Bilanz und Rechenschaftsbericht für das Gri

\chäftsjahr 1899/1900. : ) Verthetlung des Reingewinns.

3) Budget und Operationéplan für das einge ü tertene elde tee, j A eschluß der Revisionskommission und L

der Verwaltung. I Beritt

5) Wahl dreier Mitglieder der Revisionskom, mission lt. $ 40 der Gesellschaftsslatuten,

6) Wahl ¿weier Verwaltunçsmitglieder und zweier Kandidaten It. $ 22 der Gesellschafts\tatuten

7) Erneuerung des Kontraktes mit einem der

_ Hrrren Betriebsdirektoren,

8) Der Verwaltung das Recht zu ertheilen, s zur Erweiterung des Unternehmens Kredite y eröffnen.

Bei Uebertragung der auf den Namen lautendez Aktien an einen neuen Besißer erhält leßterer auf Grund des $ 5 der Gesellschaftsstatuten das Stimm recht niht früher als drei Monate vom Tage ge rechnet, an welhem diese Uebertragung in den Büchern der Verwaltung verzeihnet worden is Un das Recht zu erhalten, der Generalversammlung bej zuwohnen, fowie ein Stimmrecht in derselben zu besißen, müssen die Inhaber dec auf den Vorzeiger lautenden Aktien nit später als 15 Tage yor di Generalversammlung ihre Aktien oder Quittungen über Aufbewahrung oder Verpfändung dieser Aktien in Staatsbehörden oder in folhen Kreditarstalte, welche It. einem von der Regierung bestätigten Statu arbeiten, und in folgenden ausländischen Kredil anstalten, welhe vom Finanz-Ministerium genehmi

Find und wie folgt lauten: Robert Warschauer &

Co. in Berlin, Basler Handelsbank in Basel un Leipziger Bank in Leip,ig, der Vervoaltung vorlegt, In den Quittungen müssen die Nummern der Alti angegeben sein.

Damit auf Grund des $ 57 der Gesellschaft! statuten diese Generalversammlung beschlußfähig s ift es erforderli, daß ($S 52 und 54) Alktiorär oder Bevollmächtigte derselben, deren Aktien inb gesammt nicht weniger als die Hälfte des Grund kapitals rcpräfentieren, an derselben theilnehmen; jt Entscheidung des ahten Punktes der Tagesordnun jedo ift es erforderlich, daß Aktionäre, wel: dr viertel der Gejammtaktienzahl vorweisen können, cheinen.

Falls zum festgeseßten Termin, und zwar zut 15./28, Dftober d. J., tie lt. $ 57 der Gesellschastb statuten erforderliche Aktienzahi, auf den BVorjzeigit lautend, niht vorgewtesen wird, so wird auf Grund desselben Paragraphen der Statuten eine zweite E neralversammlung zum 15./28. November a. e. eit berufen, wobei die zweite Generalversammlung l Grund des $ 57 der Statuten als gesetlih zustand gekommen gelten wird, abgesehen von der Aftienzbl, ed von den anwesenden Aktionären repräsentia! wird.

[54533] Brukdorf-Nietlebener Bergbau-Verein, Der zweite dietjährige ordentliche Gewerkeuttß

findet Freitag, den 26. Oktober d. J., Nat

mittags 3 Uhr, im „Hotel Stadt Hamburg hier ftatt. Tagesorduung: u. A. Ergänzungswahlen zu

Borstande.

Halle a. S,., den 9. Oktober 1900. Der Vorftand. A. von Zimmermann. C. Wenzel. Dr. Ed. Herßtber g.

[54435] Aufforderung. N Die Gesellschafter der Gesellschast m. beschr. Haftunß in Firma Rhus-Cowpaguie zu Frankfurt a. haben in der Generalversammlung vom 22. S tember 1900 die Liquidation der Gesellschaft schlossen. Die Gläubiger der Gesellschaft wet hiermit zur Anmeldung ihrer Ansprüche 3. De des Liquidators Herrn F. E. Dilthey zu Frankfu a. M., Schwarzburgstr. 80, aufgefordert. Rhus-Compagnie in Liquidation. Friedrih Dilthey.

[56896] x Die Schiffswerft- & Rhederei - Gesellsch! m. b. H. „Anker“ in Nummelsburg hat nas 22. September cr. die Herabseßung ihres ehe kapitals von 122 000 M auf 72000 4 befchiosn, Indem ih dieses hiermit bekannt mache, for ih unsere etwaigen Gläubiger auf, sich zu melde! Rummelsburg, 16. Oktober 1900. Der Geschäftsführer : A. Shlemmer-

[38808]

Kommunal-Darleyel

gewähreu zu sehr günstigen Bediugung! Baukcommandite Lug «& Co., Stuttgart

0 249.

«

Vierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 18. Oktober

1900,

S Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins onkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachung:e!} der deutschèn Eisenbahnen enthalten sind, ersch)

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (x. 24)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Ras fam durch alle Post - Anstalten, für uch durch die Königliche Expedition des Deutschen NReichs-

muster, K

N : Pes, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

und Königlich Preußischen Staats-

-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs- veint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Das Eentral - Handels - Register für das Deutshe Reich ersheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt L # 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Z. Insertionspreis für den Naum einer Druckzeile 80 s.

——

p

E E E i

Paltente. 1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nalh- genannten an dea bezeihneten Tage die Ertheilung nes Patentes nachgesuht. Der Gegenstand der Anmeldung ist einftweilen gegen unbefugte Benußung

{üßt.

3a. K. 19 157. Vorrihtung für Korsetts zum Slankmachen der Figur. Frau Grna Krieg,

Berlin, Friedrihfir. 95. 9. 2. 1900. : 3b. A. 7218. Plafstronform von in der Hand zu bindenden Kravaiten mit mehreren BVerschletß- stellen; Zus. z. Anm. P. 11269. Wilhelm F. Ahrens, Hamburg, Cremon 4. 30. 3, 1900. 3b, L, 14 435, Kleidershußborde. Leonhard Lieser, Barmen, In der Leimbach 9. 25. 6. 1900. 3c. P. 11 717. Tascenverihluß; Zu!. 4. Pat. 110 216. Emil PVlüschëe, Tepliwoda,

Kr. Münsterberg i. Schl." 5. 7. 1900.

A. 6947, Spiritu?-Glühlicht- Leuchter, Fricke, Berlin, Ocanienstr. 198.

V. 9629, NKRegelungso9orrihtung für den Gaf- und Luftzuteitt an Gasglüblichtbrennern. Albert Henry Petcreit, New York; Vertr. : Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M., u. W. Dame, Berlin, Luifenstr. 14 1. 3. 98,

6f. G. 14 142, Gêhrspund mit Flüssigkeits- abschlußi. Joseph Gillet, Jugere heim i. Elsaß. 15, L 1900;

Sa. G, 12415, Mas@Hine zum Mercerisieren, Färben, Waschzn und anderweiten Behandelin von Strähnaarn. William Thomas Galey, Ooer- breck, Philadelphia, Thomas Roland Hope, Philadeiphia, u. Thomas Mc. Conuel, Ch*fster, Delaware, Penns. ; BVertr.: Hugo Patafy u. Wilbelm Parta”y, Berlin, Luisenstr. 25. 29. 4. 98,

Sa. W. 16 047, Vorri{htuna zum Färben, Bleichen u. \. w. von Cops, Spulen u. dal. mittels Durchtreibens der Flotte durch das Materia”. Carl Wolf, Schweinsburg b. Crimmitschau. 6. 3. 1900. :

11e. St. 6285, Sammelbebäter zur Auf- nahme von Photogrophten, Karten, Schriftstücken u. dgl. Gustav Stade, Dresdin, JIagdweg 8. 29, 1, 1900.

12d. J. 5096. Vaeifahren zur Herstellung von Filterplatten Nicolaus Jacobsohn, St. Petersburg ; Vertr. : R. Deißler, I. Ma?emecke u. Fr. Deißler, Berlin, Luisenstr. 31 a. 31. 1. 99

2ìi, L, 13 790, Verfahren zur Darstellung von Carbiden der Erdaltalimetalle aus den ent- sprehe-nden Erdalkalisulfiden oder -sulfaten Claude Marie Joseph Limb, Lyon, Frankr. ; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin, Lindenstr. $0. 2. 12. 99.

12i, S. 13170, Vorrichtung zur Darstellung von O¡on. Siemens «& Halske, Actien- Gesellschaft, Berlin. 14. 12. 99. i

120. B, 26 552, Verfahren zur Darstellung von Carbonyldiphenylglycinestern. Badische Anilin- «& Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 12, 3, 1900

12p. Ch. 14 632. Verfahren zur Darstellung wasserlöslicher Verbindungen der Hefenuclcïasäure mit Quecksi)ber, Silber und Eisen. Dr. Karl Schwickerath, Detroit, Michigan, V. St. A ; Verir.: Dr. S. Hamburger, Berlin, Leipziger- nrue 19 7. 4 99

12q. F. 12401, Verfahren zur Darstellung von Anthracenderivaten, welhe Halogen am Mittelkoblenstoff enthalten. Farberfa briken vorw. Friedr. Baycr Co., Elverfeld. 20. 11. 99.

12q, F. 12 717, Verfahren zur Darstellung von - Cyanmetktylanthranilsäure (Nitril der Phenylzlycin - 0 - carbonsäure). Farbwerk Mühlheim vorm. A. Leonhardt & Co., Mühlheim a. M. 4. 12. 99.

Ic. M. 18073. Sicerhelisyentil. Maschinen- und Armaturenfabrik vorm. C. Louis Straube Aktien - Gesellschaft, Magdebura-Buckxu. 17. 4, 1900.

M. 18 060. Dampfwasserableiter mit in parallelea Schen!eln bin- und hergeführtem ‘Ausdehnunasrohr. Frl. Clara Hedroig Martini, Leipzig, 12 4, 1900.

13f. R. 13 298. Verschlußpfropfen für Röhren von Wasserrohrkesseln. Silyain Louis Ravier u. Armand Janet, Paris, 29 Rue des Volontairs; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin, Lirdenstr. 80. 7. 7. 99.

Löa, D, 10 600, Verfahren zur Anfertigung von Gummi, Typen. Joseph Smith Duncau, 173 South Canal Street, Chicago, Ill., V. St. A. ; Vertc.: F. A. Hoppen u. Max Mayer, Berlin, Charlottenstr. 3. 12. 4. 1900. 5a, M. 17 788, Borrichtung zur Reinigung des B-\toß-Mundstücks bei Meatrizeosez- und Zeilengießmaschinen. Monoline Com- Posing Company, Washington D. C, B, St. A.; Vertr. : F. C. Glaser u. L, Glaser, g etlin, Lindenstr. 80. 24.-11. 97. O ß B, 24180, Vorrihtung zur Zurück-

ewéigung des Papterschlittens an Shreib- mas{inen. Nähmaschinenfabrik u. Eisenu- fleserei vorm. Seidel & Naumann, Dresden.

7b, M, 16 565, Verfahren zur Herstellung

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Re

von Klareis. Maschineubau-Anftalt Hum- boldt, Kalk b. Köln a. Rh. 22. 3. 99. Klasse, 20c. E, 6727, Küblvorrichtung für Eisen- bahnwagen. Leib Ehreubrod, Chlebiczyn lésny, Galizien; Vertr.: M. Mir, Berlin, Unter den Linden 11. 7. 12 99. 20d. Z. 3024. Gemeinschastlihe Blatt-Trag- feder für ¡wei Achsbüchsen. vau der Zypen «&@& Charlier, Köln-Deut. 5, 6 1900. 20i. M. 17 778, Weishhranke mit Sperr- vorrihtung. Alvert Merz, Halle a. S, Focsterstraße 22. 31. 1. 1900, i 21a. G. 14354, Einrichtung zum Hand- bet1:ieb.für Morfezeihengeber, welhe mitt Trieb- werk arbeiten. John Gardner, Manchester, Marketstr. 70; WVertr.: Robert Krayn, Berlin, Fohannisftr. 7. 30. 3. 1900. 21b. C. $450. Eleftrisher Sammler. Victor Cheval u. Josef Lindeman, Brüssel; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- straße 32. 4 8. 99, i 21b. St. G101L1, Verfahren zur HersteUung von Sammlerelektroden. C. Fr. Ph. Stendebach, Leipig, Plagwitzersir. 45, u. Heinri Marx'miltan Friedrich Reit, Dewitz b. Taucha 9. 9 99. 21e. C. $045, Verbindungsart für elektrische Fsolter- und Schußleitungez. E. H. Callaway, New York, V. St. A. ; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berkin, Dorotheenstr. 32. 6. 2. 99. 21d. F. 13097, Änkerwicklung für elektrische Maschinen mit Tror:melanker. Valòère Alfred Fynn, Bratford, Engl. ; Vertr. : C. H. Knoop, Dresden. 9. 7. 1900. 21d. S. 13169. Kohlenbürstenhalter für Dynomomaschinen. Siemens « Halske, Aktien Gesellschaft, Berlin. 14. 12. 99. 21g. H. 22580. Saltwerk für Elektro- magnete. Harimann & Braun, Frankfurt a. M.-Bolkerheim. 14. 8. 99. J 2lg. J. 5742. Verfahren zur Nußbarmacung des natürlihen eleftrishen Erdstromes. Emil Jahr, Berlin, Stendalerstr. 18. 26, 5. 1900. 22a. A. 7158. Verfahren zur Darstellung beizenfärbender Monoazofarbstoffe aus Pikramin- säure ; Zus. z. Pat. 112 819, Actien-Gesell- schaft {ür Anilin - Fabrikation, Berlin. 31: 5, 1900. 22a. B26 553. Verfahren zur Darstellung von Indigo. Badische Anilin- Soda- Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 12. 3. 1900 22a. F. 8931, Verfahren zur Darstellung violetter bis rother Disazofarbstoffe; Zus. z. Pat. 95 624, Farbwerk Mühlheim vorm. A. Leonhardt & Co, Mühlheim a. M. 12. 8: 96. 22b. F. 9914. Verfahren zur Darstellung eines blouen Farbstoffes der Anthracenreihe. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer «& Co., Elberfeld. 5. 5. 97. 22h, F. 10200. Verfahren zur Darstellung eines blauen Farbstefffs aus p-Diamidochrysazin; Zus. z. Anm. F. 9914 Farbenfabrik-cu vorm. Friedr. Bayer « Co., Elberfeld. 239-90 209. F. 12400. Verfahren zur Darstellung von Farbstoffen der Phenylanthracenretve. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer &Co., Wlberfeld. 20. 11. 99 : Be. B. 25265, Verfaßgren zur Daistellung eincs violettrothen Indigofarbstofs und setner Sulfosäure. WBadische Anuilin- « Soda- Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 5. 8. 99. 23a. C. 8749. Verfabren zur Fettgeroinnung durch Extraktion. Theodor Canz, Leipzi(- Linderau, Bernhardstr. 10. 11. 1. 1900. 29b. F. 12 2423. Verfahren zur Herstellung fester und alänzender Ccllulofeprodukte ; Zus. z. Anm. F. 11683 Dr. M. Fremery u. I. Urban, Oberbruh. 12. 8. 99. ZO0d. B. 26488. Fedeinde Stühße für den Unterleib. Franz Vingler, Ludwigshafen a. Rh. 1. 3 1900. : 30e. L, 14626. Tragbahre. Hermann Lohseu, Braunschweig, Leonhardstr. 46. 22. 8, 1900. 30f, K. 19485. Vorrichtung zur lokalen Be- bandlung gihtiger Gelenke dur ein Metallbad Dr. Rudolf Kolisch, Wien, Müllergasse 15; Bertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a, M., u. W. Dame, Berlin, Luisenstr. 14, 19. 4 1900. 34b. B. 26 609. Quetshmaschine. J. Bonnetain, Brüssel; Vertr.: R. Fiedler, Berlin, Neue Wilhelmstr. 13. 19. 3. 1900. 346, S. 13 781. Borrihtung zum Spalten yon Zucker. Emil Spiegel, Warnsdorf i. Böhm. 1395; Vertr. : Rud. Schmidt, Dresden. 18, 6 1900. 34c. M, 17 878, Messerpußmaschine. Peter Meyer, Köln-Nippes, Nordstr. 27. 24. 2, 1900, 3âc, V. 3753, Messerpuzmaschine. Max Vollstädt, Berlin, Buttmannstr. 3, 7. 12. 99. 34g. W. 14 535, Sessel mit umlegbarer RNückenlehne. Harris Ansel Wheeler, Chicago, 652 Monree Street, JU., V. St. A.; : Vertr. : E. Dalchow, Berlin, Marienstr. 17. 21. 10. 98. 34k. S, 13 624. Selbstthätig wirkende Vor- rihtung zum Ueberdecken eines Abortsißes mit ctnem Papterbezug. Laurent Spelkens, Château de Pole terg, Machelen , rabant, Belgien; Vertr.: F. C. Glaser u, L. Glaser, Berlin, Lindenstr. 80 2. 5, 1900, 341, G. 14 258, Kaffee- und Theeseiher.

Ed. Ghrißmann, Berlin, Blücherstraße 53- 27: 2. L900;

Klasse.

341. K, 19596. SwMhwenkhabn für Kohappa- rate. F. Küppersbtusch & Söhne, Aktien- Gesellschaft, Schalke i. W-sttf. 15, 5. 1900.

341. M. 17 644, Ausgußbhahn für ges{!lossene Gefäße. Clécpha Morin u. Leopold Morel, Paris, 23 Rue de la Chaussée d’Antin; Vertr. : C Fehlert v. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- fliáte 32. 29; 12/99;

341. M. 18 300, Kleiderbügel; Zuf. z. Anm. M, 18 065. Otto Müller, Berlia, Anton- straße 47, 16 6. 1900

38b, W. 15502, Wefser zum Querhobeln von kaytig pr filiecten Säulen u. dal. Tvhor- björn Waage, Stavyanger, Norw.; Vertr.: Carl Pieper, Hetnrich Sprinzmann u. Th. Stort, Berlin, Hinder sinstraße 3, 7. 9. 99.

38e. H. 23105, Hilf9werkzeug zum Ein- {lagen von Fiischenbäntern mit gezackten Lappen.

Friedr. Hahn u. Cl. Dieckmann, Neuß a 18 O9

38h. K. 19 898, TIpparat zum Imvrägnieren von Langhölzern. H. E. Kruskopf, Dortmund, Nate 1609, 277 C 1900.

29a. Sh. 15 886, Borritung zur Her- stellung ron Kunstlederbändern aus Lederabfällen. Wilkelm Schäfer, Offenbach a. M., Rohr- straße 26. 18. 4. 1900.

42b. B. 25 327. Längenmaße tit Celluloid- übeczun. Ftrma C. Bube, Hannover. 15. 8. 99.

42b. W. 15 211. Winkeltheiler. Alwin Würzbach, riedenau b. Berlin, 23. 5. 99

42e. L. 14086. Absfperrvorrichtikng für Gas- messer mit 2 Gasglccken. Theodor H I. Leckbaund, UAdair, Coun!y Adair, Staat Jowo, V. St. A.; Vertr: M. Schmeyß, Aachen. 12, 8. 1900.

425. C. 8966. Vorrichtung zur Ausgleihung der durch Temperaturwechsel kedingten Längen- änderungen der Schraubenfedern von Federwaagen. The Computing Scale Co., Dayton, Ohio, V. St. A.; Vertr.: F. C. Glaser u. L, Glaser, Berlin, Lindenstr. 80. 11. 4. 1900.

42g. G. 14507, Vorrihtung zur Schall- verstärkung für Fernspreher, Phbonographen und ähnlihe Apparate. G. &. Gouraud, Hove, u H. L. Short, New Malten, Engl ; Vertr. : O. Lenz, Berlin, Schiffbauerdamm 30. 31 12. 98.

42h. L. 14 189. Brille mit auswehselbarem Nasenstez. Daniel Lutz, Frankenthal, Rhein- pfalz. 7. 4 1900

42m. H. 22891. Vorcihtung zum Zarück- führen der Typenschlitten an NRechenwerken in ibre Nullstelung beim Beginn ieder neuen Res gistcierunz. Woldemar Heinit, Dresden-A, Beramannstr. 23. 12. 9. 98

43b. A. 6852. Selbstkassierender Gar deroben- halter mit Ausga*e einer Kontrolmarke. Albert Leo Anutoui , Berlin, Alexandrinenstr. 93. 16. 12. 99;

44a. 3. 3033, Federnde Gelenkfuppelitng für Zieharmbänder u. dgl.; Zus. z. Pat. 113765. Ottmor Zieher, Shwäb. Gmünd. 22. 6. 1900.

4Ab. A. 6889, Feuerzeug mit Zünd- und Dar- rcihvorrichtuna. Alphoase Martin Affereto, 5 Rue Haute NRotonde, Marfeille, Bouches du Nhôzxe, Frankc.; Vertr.: Marximiltan Mint, Berlin, Unter den Linden 11. 6, 1, 1900

45g. L. 13723. Melfkbeher aus dehnbarem Stoff zum Sebrauh bei M lkmaschinen. Wilitam H. Lawrence, 158 Kenmure Street, Pollokshields, Giasgow, u. Robert Keunedy, 103 South Portland Street, Glasgow; Vertr. : Hugo Pataty u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. 20. 4, 99.

46b. B. 26 951. Regelungsvorrihtung für Explosionskraftmaschinen; Zuf. z. Pat. 104 704. Alois Bauer, Donauwörth, Bayern, 11. 5. 1900.

46c. G, 14356. Entlastetes, gekühltes Aus- strömvertil für Gasfkraftmaschinen. Gas- motoren-Fabrik Deutz, Köln-Deuy. 30.3 1900.

47d. H. 23791, Verfahren zur Herstellung ven Treibbändern aus Gespinnslfaserstoff. John Wesley Hyatt, 141 Commerce Street, Newark, Grfsch. Essex, Staat New Jersey, V. St. A.; Vertr.: Arthur Baermann, Berlin,

« Karlstr. 40. 5, 12. 99. A

47e. E. 6839, Stetig wirkende Dampfshmier- vorrihtung. Franx Wiüiam Edwards, 1523 North Street, Logansport, Indiana, V. St. A.; Vertr.: M. Schmeß, Aachen. 12. 2. 1900.

47f. K. 19682. Holzrohr, bestehend aus einzelnen Dauben, Adolf Kolbe, Frank- furt a. M., Zeil 67. 5. 6. 1900.

47. K. 19 748. Wärmeschughülle für Röhren mit Flanschen. Hetnrih Kempcheun, Ober- hausen, Rhld., Königslr. 67. 20. 6 1900.

47f. L, 14229, Wärmeschuyßhülle. Ede mond Lóon Lévêque, 26 Rue Sencier, Fourmies, Nord France; Vertr.: Huao Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. 20. 4. 1900,

47f. M. 18 079, Gleichseitige Schlauchver- bindung. Jens Christian Martin, Aporane, Grfsch. Sypokane, Stt. Washington, V. St. A.; Vertr.: M. L. Bernstein, . Scheuber u. H. Stloß, Berlin, Blumenstr. 74. 19. 4. 1900.

49a. Sch. 15 891, Vorrichtung zum Ab- dreben von Kurbelzapfen. Franz Schirde-

wahn, Forst i. L., Bismarckstr. 30. 19. 4. 1900,

ih“ werden heut die Nru. 248 und 249 ausgegeben.

Klasse.

49c. N. 13 268. Werkzeughalter für Geroindes \{neidmashinen. George Earl Raudles, 76 Hopkins Stree1, Hartford, Conn, V. St. A.; Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin, An der Stadts bahn 24 27 6. 99.

49d. M. 17 591. Drehbank- und Bohrfutter mit durch eine Uekterschiebehülse verstellbaren Klemmbacken. Ferdinand Meude, Lerlin, Bremetstr. 59. 12. 12. 99.

50b. D. 10 727. Antrfiebsvorrihtung für Walzenmühlen. Heinrich u. August Daucs, Plauen i. V., Tischerstr. 34. 7. 6. 1900.

51b. N. 4865. Streichklavier mit umlkaufen- dem Streihband. Dr. Carlos Vives y Nags- varro, Barcelona, Deputation 247; Vertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 8. 8. 99,

52a. G. 13829, Kettenstichß - Sohlennähs- maschine mit Hakennadel. H. C. Gros, Cannstatt. 23 9. 99.

53g. H. 23145, Verfahren zur Herstellung eines ba!tbaren Futtermittels aus Blut; Zuf. z. Pat. 114 823, A. Hlawitschka v. G. Drucker, Wien; Becrtr.: Huao Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. 2. 9 99.

54g. K. 19 730. Vorrichtung zur Darstellung der Beanspruchung des Schuhwerkes betm Gehen, Michael Alexander Kennedy, 172 Tremont St., Boston, Mafs., V. St. A. ; Vertr.: August Rohrbah, Viax MVêeyer u. Wilhelm Bindewald, Erfürt, 19/6; 1900,

55c. A. 6806. Verfahren zur Behandlung von Papier, Pappe, Seide, Leinen, Kattun, Buckram, Lederimitation u. \. w., um die Oberfläche des betreffenden Materials für den Auforuck aufs nahmefähiger zu mahen. Alfred James Adams, Frederick Charles Alfred Adams u. William Barton Beckley, London; Vertr.: Henry E. Schmidt, Berlin, Blücherstr. 10. 29. 11. 99.

55c. P. 11738. Haube für Papierstoffhol- länder. Winand Pitler, Birkesdorf b. Düren. 16 7. 1900.

S55c. P. 11 771, Verfahren zur Darstellung von Thonerdealkalti - Harzseife zum Leimen von Papier; Zuf. z. Pat 113 467. D. Peniakoff, Selzaete, Belgien ; Vertr. : Dr. N. Wirth, Frank- furt a. M. 265 7. 1900.

55c. Sh. 15313, Holländermahlwzrk. Wilh. Schmidt, Lambrecht, Pfalz. 4. 11. 99.

55d. A. 7216. Verfahren zur Herstellung von in der Struktur dem Handpapter gleichendem Papier auf einer Langsiebmaschine. James Hunter Aunandale, Polton, Schottl.; Vertr.: Gecrg Wohlfarth, Berlin, Friedrichstr. 213. 23. 6. 1900.

55d. P. 11 703. Kappe für Windhasvel zum Trocknen vou Papierdahnen. Winand Pitzler, Birkesdorf b. Oüren. 28. 6. 1900.

57a. M. 16640. Magazin- Kamera mit nah innen floppender. verstellbarer Visiersheibe. Thomas Ecrest Meadowcroft, Londos; Verir.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataiy, Berlin, Luisenstr. 25 15 4 99.

57b. S. 1341S. Photograpbishe Emulsion für Maityoptere u. dg. Société des Plagues&Papiers Photographiques A. Lumière «& Ses Fils, Lyon; %Vertr.: Huao Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25. 27. 2 1900,

60. L. 14 082. Vorrichzung zum Abßüßtzen der Pendelmasse für Ges4windiakeitsmisser und Regler ; Zuf. z. Anm. L. 13533. Wilhelm Lynen, Aachen, Bismarkstr. 94. 30. 8 99.

63b. Sch. 15689. Scließvorrihtung für Wagentritte. H. A. Scharff, Altona- Ottensen, Bahrenfelderstr. 60. 22. 2. 1900.

63k. F. 13182. Tretbebelantrieb für Fahr- räder. Ju!tus Finke, Barmbek. 11. 8. 1900.

63f. P. 10975. Fahrradtreikurbel, deren wirksame Kurbellänge während einer Umdrehung beim Niedergange a'ößer als beim Aufgange ift. Joseph Roe Park, 31 Mount Pleafant, Norwich, County of Norfolk; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky, Beilin, Lutisenftr. 25. 3. 10.99,

65a. W. 15 571, Lagerung für Propeller- wellen. Wright's Taper-Reller Bearings Syndicate, Limited, Lontdon, 2 Great Winchester Street; Vertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. u. W. Dame, Berlin, Luiserstr. 14. 25. 4. 99.

66a. B. 27195. Zangenartiges Geräth zum Sÿlachten von Geflügel. Diedrich Adolf Bergmann, Hittfeld b. Hamburg. 23. 6. 1900.

67a. Sch. 15 089. Vorrichtung zum Schleifea und Polieren kapvenförmiger Körver. SŒram- berger Uhrfederufabrik, Gesellschaft m. b, H., Schramterg, Württ 16. 8.99.

68d. K. 18745. Thürbuffer. Edward Georae Kublcr, Würzburg, Haugerrhüg 1. 26. 10: 99.

70b. B. 24 870. Füllfederbalter. Egmont Brock, Dorpat, Großer Markt 11; Vertr. : Dr. Joh. Schanz u. Wilbelm Kortüm, Berlin, Leips zigerstr. 91. 3. 6. 99.

70d. D. 10 526. Maschine zum Zukleben von Briefumschlägen. A. B. Dick Com» Pany, 154 Lake Street, Chicago, JU., V. St. A. ; Vertr. : A. du BoiseReymond u. Max Wagner, Berlin, Sciffbauerdamm 29a. 13. 3. 1900.

70e. W. 16168, Zufammenlegbares Meißs-

M E S E P E R B M

vi d T I T