1900 / 250 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[57218] [56968] [57257] Bekanntmachung.

Activa. Bilauz-Konto am 30. Juni 1900. - Passiva. Stand Der Vadiîi en Bauk ünfter Nachtra « A A am 15. Bbeiyaie zu dem revidierlen Statu) ber städtischen Sparkasse 2 terte B M [ a ge

An Immobilien-Konto . . 4 1328 094,57 | Per Aktien-Kapital-Konto | 3 750 000 Activa. in Elbing vom “24. März 1876. i D t d ? i 0 v0 - Abschreibung . . .. » 26561,90 | 180158267) Beo n | 200000|— | Metallbestand . . Maren T L R Nahtrages tritt folgen F zul cll | JEN Reichs-Anzeiger und Königlich Preußi) chen Slaals-Anzeiger i « y L 4 T V4

Maschinen- u. Apparate-Kto. #6 236 573,90 v : . : ; Abschreibung vid 00486091 201087 Dividenden-Konto: Neichskafsenscheine. us N 2 Dun der Sagen Fegiunt mit dem 2 Q , 352 000, | Tagé der Einzahlung und endigt für zurü ° » s i 23 824 103 80 | Beträge mit dem Tage der Rüctzablune lhlte M @ - B e rl N j Freitag ; den 19. Oktober | 90 a O.

M J ite Lagergefäß-Konto . . «#6 70 364,09 i va vai teh 600/’- B elbestand E a 548 090— | Elbiug, den 11. Sevternber 1900

c 9 9c dende . 9/0 * Abschreibung «703641 63 327 Arbeiter-Unterstützungs- Lombard-Forderungen

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeich

Transportgefäß-Konto . . . #4 133 442,27 Konto . 929 247 G e 55 036 33 (L. S.)

Abschreibung . ch « «_. 3336057] 100081 Gewinn- und Verlust- Sonstige Aktiva 3 500 524 84 Der Magistrat. muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Cifenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem R L R über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs-

e | Fuhr- und Transport-Konto . 4 49 152,89 Konto: 133 7214 568 24 Eld.itt. | 6 pr SIbsdveibuna s e e 9990/00 39 322 Bruttogewinn inkl. Ba E L vorstehende fünfte Nachtrag zu dem revid Gent (- andelS$-R : & Utensilien-Konto . 518M Vortrag-#6 749 426,39 e e Statut der städtischen Sparkasse zu Elbing v | ra 2 egi EL JULV eutsche Reich. (Nr. 250 A.) - e [A4 Das (

Abschreibung . e * 1023,80 4 095 Abschret- : : eun E |__] 24. Februar R A A d : bungen y 113 299,39 A L Lts 1 aa t 08 | 24 Mürz 1876 wird auf Grund des $ 52 deg R G «Handels - Negisier für das Deutsche Ras kaun durch alle Post - Anstalten, für | as Central - Handels - Negister für da (Ko Not 4 Konto-Korrent-Konto T Neingewinn , , V Umlaufende Noten . « « « « : 15 504 000|— Zuständigkeitsgesezes rom 1. August 1883 bierdur h Berlin aud) Dur belmstraße #9 ENEIEN e Deutschen Reichs- uud Königlich Preußischen Staats- Bezugspreis beträgt 1 “. Ph E ae Le a t P der Regel täglih. Der a R abz. Kreditoren 1546 2629! igl fällige A v h 6192 981/09 Don Rie Ug, S6 E i LaRic bird: M pfd | Infertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 80 i M Sinzelne Nummern fosten 20 S. onto-Korrent-Konto II : n ündigungsfrist gebundene anzig- den 3. ober ; G R T a D E tram zueINa u : e Außenstände abz. Kreditoren 590 060/37 Verbindlichkeiten e E A S) Vom „Central-Handels-Regifter für das Deutsche Nei“ werden hent die Nre, 250 4, und 250 B 8 m S 4 «a, 35 228/24 Sonstige Passiva . . « «_. . | 1148 480/07 Der Ober-Präfident, Staats: Minister, E ied 5 - ausgegeben. v.

a ¿chsel-Kon A i ls 43 040/52 73 794 568/94 Goßler. $ ; 17, 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Verfertigung und | 18 9. 1900. Seb: Bere 4 E E T Wechsel-Konto f 133 724 568/24 O.-P. 9691, b j Eintragung Bertrteb rahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß : Vertrieb zahnt G Ai B A Imi: BiCteba@E, Zitoutt qnd anbere Bats

potheken- und Darlehns-Konto E 86 92088 c j V / \ 1 JÉR h ait E A Hupoibete Die weites eatbenen, 1s id! fälligen deutschen | Borstehender Nachtrag wird gemäß $ 24 des | von Patentanwälten. L und Schnupftaback, Zigarren und | Caoutchouc für zabntechnische Zwee. / L Ee N n E O revidierten Statuts der städtishen Sparkasse u ff Auf Grund des Geseges, b treffend die Patent- | Nr, 45 5 Ar 2550. 0. M E S

Bier-Konto M 115 367,94 Ralz- N S “57 435, I E GAE O E E E S S t E S T S AETI R E T 24. x c J j j » Eo A | Elbing vom m 1876 hierdurch zur anwälte, vom 21. Vêai 1900 sind in die Liste der

oyfen-Konto 12 996,60 7 E ie snarteaneniatben unter Ne. 80 dis 90: ' TA| p 10) Verschiedene Bekannt- | Kenntnis der Interessenten gebracht. } Patetanm he engeragen wotden unter Nr. 356 0890: | (enan [ONSOR

Mutungs8-Konto . . . 1|—

Nr. 45 542. g. 5274. Klasse 38,

ech- und Harz-Konto 1A Elbing, den 16. Oktober 1900. Franz Aypolinarius Hovpen in Berlin, DEUTSCHE MARKE

e: é í ? «* AUS FEINSTEN +4 Ft tragen fr W. Pi P »1 bo ç L.

Der Magistrat. Tarl G:onert in Berli S E u / (Eingetragen für W. Picard, Kronenberg. Rhbein-

185 803/98 machungen. g Carl Q: : D R RGIN E AWRRRY 4 Pa land, zufolge Azmeldung v5 5 4.1900 am 18.2. (200. Kios-Cigäréttén

Reparaturen-Konto M Betriebs8-Unkosten-Konto . Kohlen-Konto

| | U N s Max Gugel tn München, R T B |

4765 765/27 1755 765/27 | (0724) Bekanntmachung. [57276] ilbelm Dame in Berlin Sala, TiaareueGREnE: Mesem h j z o 30. Juni 1909, aben. B S n C f i R | Bexlin, den 18 Dk ober 1900. T E x t E Le E e Soll e - Gewiun „und Verlust-Kont A emt Ba, ea: picrFalbAt if O A E Anstalt Die erste ordentlicheGewerkeuversammlung der | Kaiserliches Patentamt. Nr. 45 547, B. 6746. Klasse 16 a.

An Malz-Kont S 61 Bas lnn) Waitrag bd Anb e o L O E E Ia Gewerkschaft Vadenhard A pon Buer, [57273] : S SUEER n Malz-Konto . . | 906 561/06] Per Gewinn - Bortrag vom Jayre ctien-Spinnerei in Ko -Weiftthal bei | g ; | 7 i ; CAMON BENNMAN INSSOO Fee: O . Den _aoa0g 10 | Mia Mee 1 M L UE I L 200 4 | Biiagd Ll Ube, ta Per ie B P aa arelzeiGen, aa | (4 E ¿4 1 p arz M ( 7 : ragte V R E P n A und Che 1 zt ; s H h, . 1 ; / en Hewerke Î ( Nei zcíe 1 3 «n» F y (G1 2 2 \ n bed Z J '4 fi 7 H Etngetragen b H. H, Si « mh (C 191

j Pet S 101 N Treber-, Malzkeime- und Abfall- |" | ¡zum Handel und zur Notierung an der Leipziger Vats t Î (Neichsgesey vom 12. Mai 1894.) Gingetraaen für „Kios“ Cigaretten- & Tabak- | M E Le, P burgerftraße a A E am ur, En ourage-Konto 31| Nane,

| _ 5 - - C i E : S S f ; E rste-Konto 63 873/88 | 28 afen. j f ç L M Qs Import- Eugros, Fabri? türk. j A 222 / i ejhäftsbetrieb: [ Geschäfts- und Betriebs-Unkosten- Ziüfen: lnd Provisions-Konto 90 251 97 s Giaia, L 17. Oktober 1900 S _Tagesorduung : E ' Verzeichniß Nr. 83, Cigaretten E. Robert Böhme Drbapen ge / / A8 Be f ieb 1 dhber nter Waaren. Waarenvecieichniß- « ) a r 993 73521 w n 9 - G zig, , H 4 ¿ 1) Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr h . 45536. Sckch. 3981 Klasse 34 Anmeldung vom 11. 5 1900 ar 18 O 10 0s olge ; f / s y | Bertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: und Reparaturen-Konto „. 23 7359| Die Zulassungsstelle für Werthpapiere 1899/1900 und Vorlage der Jahresrechnung. Î A ; i 260 ait tes schäftöbetrieb: Vertriel hei B est ebt E L f VeITICD. SerTirier DezWw. Werle U namots

Mastpulyer für Shweine.

Lohn- und Salair-Konto , 102 361/49 S 9) Entk ; } | Ea Des s Auna F

S E G P | ) Enttastung des Grubenvorstands. | REUEN Ü New atr MUaaLei Mara E S ir, 45554. St. 1541. Abschreibungen cio of 110 209/09 an der örse O Keipzlg. 3) Wahl von Rechnungörevisoren in Gemäßheit F | | AuggaunA E C S E u Bilanz-Konto: | Friy Mayer, Borsißender. des $ 10 des Statuts. | Z ( NEUEAR Y nd S@nupstabele, Zigarren, Zigaretten und

Gewinn-Saldo . . . . . « „|__636 12704 H a 4) Bericht des Grubenvorstands über die augen- lagiitdies V Bigarettenpapiere. - S A er S ) ) \ gen | N Nr. 45 543. K, 5296. “Riafse 38. | \ A er L P /

| HAAR-BALSÑY)

9 341 331,52] 92 341 331/52 | [57243] i blictlichen Verhältnisse der Gewerkschaft. Kulmbach, den 30 Juni 1900. Gewerkschaft „Graf Nenard““. t BesGluhsaluna ber Mittel Aer: A GESL,ER “Yj Ai E, N wh n ; : E Eingetragen für Dr. Hermaun Stern, Berli Reichelbräu, Aktien-Gesellschaft. Die Herren Gewerken werden zu der am 5, No- und Aufaahme einer auf dem Gigenthum der (Frau Mathilda Schott B D i e Eingetragen für Bremer Brauerei, A. G,, | Mauerstr. 22, zufolge Anmeldung vom 2, 5 1906 W. Schroeder. G. Schmidt. vember d. Js., Nachmittags 4 Uhr, in Berlin, Gewerkschaft hypothekaris sicher zu stellenden S A al E E O I Bremen, zwfol2e Anmeldung vom 26. 6. 1900 am | am 18. 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und F, : Hotel Monopol, stattfindenden Gewerkenver- Anleihe. : [E [h M A x4 0 L 18. 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ex- Vertrieb von chemis{chen und pharmazeutischen ‘Prâ- [57219] i : Bayerische Hypotheken- & Wechsel-Bank. fammlung hierdurch ergebenst eingeladen. 6) Genehmigung des Tausches eines Grundstüds au 8 h _ port von Bier in Fiaichen. Waarenverzeichniß: Bier, | Paraten. Waarenverzeichniß: Blutpräparate und Neichelbrau, Aktien-Gesellschaft, Freitag, den 2. November 1900, Vor- Tagesorduung : mit dem Königlichen Forft-Fiskus. Maus I s Verbindungen derselben mit arzneilihen Stoffen. j | mittags $4 Uhr, findet im neuen Bankgebäude, 1) Vorlage 7) Verschiedenes. LNPUELEENS | zufolge Anmeldung vom 21. 5. 1900 am 18. 9. 1900 B, 6692, Kiasse 16 a. | Nr. 45555. M. 4380. Klasse 26 €. Kulmbaÿ. Promenade-Straße Nr. 10, Zimmer Nx. 37, in a. der Bilanz vom 30. Juni d. J., i Thale a. Harz, den 17. Oktober 1900. E j Geschäftsbetrieb : “Verfertigung ad Nextetsh ‘Van - 7 5 ' asse 26 €- Der Dividendenschein Nr. 6 unserer Aktien Gegenwart des Königl. Notars, Herrn Justiirath þ. des Geschäfteberihts und der Gewinn- Der Grubeuvorftaud. y Gingelragen für Fra Mathilda Schulte, Halle | Zigarren. Waarenverzeichniß: Ziaarren. e T BER T T AT A wird von deute ab mit A RA i Dr. E M S i [57231] U 1899900 für das Wirth- Budag-Muhl, Vorsitzender. h a, S, Morigzw'nper 3, | ufolge Anmelèurga vom | fir. 25 544, S, 6004. Fafe IS A E P j D, UMA I [N H. unserer Gesellschaftskasse in Kulmba . öffentliche Verloosun O9 LIUV, A i Sa A A 1900. Ge}ckcäftsbetrieb: Her- is f S a O M T Ee Bs Un seLen Me a S EENe Mehastin Verlin, unserer Pfandbriefe statt. a c. des Berichts der Rehnungs-Reviforen und | [4435] Aufforderung | stellung uad Vert: ieb pon Haarbaljam. Waaren- R : A 2 L Iran, sür Montgomerie & Co, Behrenstraße 32, Die Verloosungsliste wird im „Deutschen Reichs- Beschlußfassung über diese Vorlagen. : Die Gesellschafter bie Gesellschaft m ie Siftung Y verzeichniß: Haarbalfam. ta T E M Ei T I. ch: mited, Parti, Lanarkjhire, England; Vertr. : den Herren Gebr. Arnhold in Dresden, Anzeiger", in den sämmtlichen Kreisamtsblättern des 2) Beschlußfassung über Grundeigenthums-Ver- |, Fina $ E E Nr. 45 537. M. 4327, S O L A S D e S E aermann, Berlin, Karlstr. 40, zufolge Anmel- : : 2 Áa O , ; N in Firma Rhus-Con!paguie ¡u Fraukfurt a. M., E R ROLI s A duna bom 15 6 1900 amt 18 9 400 2

Waisenhausstraße 16 und Hauptstraße 38, Königreichs Bayern sowie in einer Reihe anderer i käufe. ¡ i haben in der Generalversammlung vom 22. S:p- Î Q B, L d 2 i A S T Ap Meder dite A N R bet L L am 18, 9. 1900. Geshäfts- und dem Herrn G. v. Pachalys Enkel in Blätter veröffentlicht. 3) Wahl von Rehnungsrevisoren. mber 1000 LNIE Liquidation der Gesellschaft be- : att É zEEE E | e D Ea L g O d 1 pz M S N I M ph v as M Lees j ak 2 | Fe R [ea ZSP M N T a | eins{ließlich Malzextrakt oder L wid as j

gf Pg

einé cus Beilagen errichiiicà,

Eingetragen für Joscph Keller, Frankfurt a. M., | Nz. 45 548

Zahlreiche AÁnerkernmungen 10wie Gebrauchs- dnmweinen

Moritzzwinger Ni3

( \ F

Breslau München, im Oktober 1900. 4) Wahl von Mixrgliedern des Aufsichtäraths. S R T E E OSE auer j : eingelöst. A Die Bauk-Direktion. 5) Ertheilung von Speztalyollmahten zu An- I Die Doe ag h ie 7 pas Bres | ak 7 | A, | Ff f Ah FA 45 Heth 8 4G ein} } l e fulmbach, den 13. Oktober 1900. Abtheilung für Hypotheken. trägen vor den Grundbuhämtern. U Qlausbalon Beta F É Vi e ai Went t: S (E S | S a D | ' p bindung mit Malz, Brot, Biécuits, Zwiebal, Kleie, S ————— R ———————— Si F Etn 90( x C CUU U 1440/1 G V: Zoe - e ZU F ranisur E H Ê E A \ V C ¿/ 4 È A a R :S R | h | | W ECTder, G S6 idt Ta Berliner ini Dex Repelisentant a. M., Schwarzburgstr. 80, aufgeforderk. J CA R Qo T L NNE t Ee | U E O N Nr. 45556. T. 1687 Klasse SS, roe E N ( c der Gewerkschaft „Graf Neuard“: Rhus-Compaguie in Liquidation. Î E / T A N E A T Aa ' O S L Rlafse 38, [57217] gemeinnüßige Bau - Gesellschaft. Ludwig Mauve. Friedrich Dilthey. ; | E I 4 e N j O S Ea s L E | l P A2 5 ; Tarnowigzer Actien Gesellschaft Lten i, -Sonnabats deu | E aus b E Ea 1 A T 1, R R / O E e NbS E 7 E für Bergbau und Eisenhüttenbetrieb. 2", Oktober d. J.„ Nachmittags 6 Uhr, zu | [57256 [57224] M (1 U ER 2A D ZA O A SSSE | Ae S V, O I 270208 Bekanutmachung. ; _| Berlin, im Bureau der Gesellschaft, Hollmannstr. 23, N a laut Beschluß der Generalversammlung L j Moskauer f i A P A S A E C al | e c 7 V Cd Wir bringen hierdurch zur Kenntniß, daß die | Hof, part. lin. die V vom 6. September unsere Gesellschaft in Liquidation Futernationale Handelsbank. : h Herren Kaufmann Job. Beer, Görlitz und Banquier |} Die beim Eintritt in die Versammlung vorzu- | getreten ist, fordern wir hiermit laut geseßlicher Zentrale: Moskau ; i D p /) hs e) E / Eingetragen für Tabak- & Cigarett bri Alfred Maerker, Berlin aus dem Aufsichtsrath | zeigende Stimmkarte den Geshäftsftunden von | Bestimmung unsere Gläubiger auf, sh bei uns | Filialen in: Rjafan, Tula, Kursk, Pensa, Libau, F j R S VB E: V R AUSDA d i „Sulima“ F. L. Wolff, Drbt, a An

orr (l Q__9 Nhkr iu l - J s - 1 A e : Ee M i Z unserer Gesellschaft ausgeschieden sind, Herr General- | 9- 2 Ubr im Bureau der Gesellschaft, Hollmann» | „4 melden : 5 Sewastopol, Smolensk, JIwanowo - Wosnesensk, I L É e L dz derz) K R “E L. | n Fingetragen Jur Bremer Brauerei A. G., | meldung vom 6. 1. 1900 am 18. 9. 1900 Geschäfts- Direktor K. Eihhorn in Bonn durch Beschluß der | ftraße 23, gegen Vorzeigung der Aktien bis zum 2 5 h f A: a {Q A oda j f ; E S Eh g E Bremen, zufolae Anmeldung vom 8. 6. 1900 am | betrieb: Herstellun E Geschäfts Generalversammlung vom 13. Oktober d. I. in den- | 22. Oktober cr. in Empfang zu nehmen, Berliner Maschinenfabri Witebsk, Dwinsk, Eupatoria, 2 rest-Litowsk, Jarotlaw, I ——S S E E Cp greman, Zu foie L ia e Le ZLO am L Herstellung und Vertrieb nabenannter selben neu gewählt worden ift, Berlin, den 18. Oktober 1900. Henschel & Co., G. m. b. H. Mohilew - Pod. , _Pawlograd , Skopin, Ses E Singetraten für Ewáld Maaón, M.-Gladbas | L S Ca | 9 O Es. ie terei und Waaren, Waarenverzeichniß : Rauchtabacke Zigaretten Braunschweig, den 16. Oktober 1900. Der Vorftaud in Liquidation. S uguruslan , Jefremoff, Tscheljabinsk, Roland, | ufolge Aumelt ung vom 15. 5. 1900 47,6 1900 —— —— Dddibtzaenin ° S E I IER A iere, ohne Ausdehnung auf Zigarren. Der Vorftand. der Berliner gemeinuüßzigen Bau-Gesellschaft. F, Roßwald. Edmund Levy. Buchara, Danzig, Königsberg, elpalg, Stellun, q V sbetricb; Fabrikation und Tach Bon ESinaetraaen für X Wénlcitire E Nr. 45 549. Sch. 3910, Klaf\e 16 b, | L Anmeldung ist eine Beschreibuna beiaecfügt. E E Rotterdam, Marseille, Teheran. BLED QOUR ragen für J. Sockenhÿcimer & Söhne, Nr. 45557. T. 1774, Klasse S,

F. C laus, Krokisius. Hesse. redliis Geiferpulver. Waarenverzcihniß: Seifen | L eibele 2 ole NAnmso! 92 g rS am T ————— E Monatsbilanz per 1. September 1900, E und Seifer pulver. irenverzcihniß: Seifen DeND l A Anmeldung vom 28. 6 1900 S i U m V L C O Li t emar t T

Mebl.

«,

E ——- | (57223) Bekanntmachung. Activa. Rbl. W r. evi Geschäfisbetrieb: Werfertigung Æ + /

- 5 e 4 / S E “g 2 L L x ; V á j ena v ta t a t. As E ; ; T ; Ps : Z {7 E 9 _ 1 [56196] Die Gläubiger der zu Koblenz verstorbenen und | Kassabest d Bankguthaben . . 897351(,02 M Klasse 34, | und Veririeb von Zigarren. Waarenverzeichniß: / (UTZ-MA ; I Z 7) Erwerbs- und Wirthschasts- Der Rechtsanwalt Karl Kuhn in Karlsruhe ist wohnhaft gewesenen Ehelente Heinrich Kreter und Wechselportefeuille cuŸ) und aud. . « 210727200 A K A : S E : N da 0A e j n 7 b /C f C7 D Genossenschaften geftorben. Seine Eintragung in die Rechtsanwalts- Julie, 100, Titlert, werden Ar gemäß 2 Darlehen gegen Sicherheit 14 842 280,— i 79 L 0 P L N Nr. 45 545, A. 2457. Klasse 2 R E M “— C / C C . iste ist gelö\cht worden. B. G.-B. aufgefordert, ihre Forderungen bel ckem | Effektenbestand *) E E j i ar d Keine Karlsruhe, den 12. Oktober 1900. unterzeihneten Miterben oder beim Nachlaßgeriht | Konto-Korrente 3 835 705,— M g, Seragen für Wilhelm Rieger, Frankfuit a. M., |s G y ; E A ver E Lian G Monaten anzumelden: I : ale Filialen 99 004,7! J T l, Neria ftr. 18, zufolge Anmeldung Dom 91. 7 V R i n r. Landgerich S E A aosieas- oute N e “G55 16094 M „00 am 17. 9,1900, Geschäftsbetrieb: Fabrikation | | 10S Q heil, Q OPERNE, 8) Niederlassung A von R e O O bei dem. biefiaen Gymnasialstr. 7. Transitorishe Summen 55 709,00 N venelniß: Haas t Pargaaren, - Waaren- | S A Ms R T Maar dea in be S Rot h i E mmobilien . . | 2 : E ( CLD Bx ? Königlichen Landgerichte zugelassenen Rechtsanwälte | [55494] Protestierte Wechsel 93 047,86 M Nr, 45 539. J. 1231, Klasse 34 (8 S S A E r dr (C: N Nechtsanwälten. eingetragenen Rechtsanwalts Dr. jur. Georg Fuchs | Alle diejenigen, welhe noch Forderungen an den 65561055 F | E L i 4 M getos@t E, dis Sus er Le j Gheteute Jos. ¡Me Passi —— nil E O G Wases 56965 ekanntmachung. ölu, den 15. Oktober 1900. nuß in Geisweid haben, werden aufgefordert, : assiva. are q WOLL- F Cen V A0 g NRetdttauwat, eye s Den in 2 die Der Landgerichts-Präsident. folhe n mir oder dem Nachlaßgeriht in Siegen Ai Kapital 10 000 U A e der bei dem hiesigen Landgericht zugelafsenen } pas muna | einzureihen. Cer ezarap aen ) Eingetragen für Herzann Ja 2orlin. Mi Rechtsanwälte eingetragen worden. 7 P Biedeukopf, 11. Oktober 1900. Ordentliches Rbl. 3 5: 3 750 890,88 "Wi flrafie 61, ‘folge Kn 1 du Ge 20 B boo arn Elberfeld, den 15. Oktober 1900, Ÿ Bank - Auswei c Der Testamentsvollstrecker : Außerordentlihe8s „, 2 i E 1ET 1000 E O 2 L e x . 2 99 994 261,00 Wi V0. Geschäftsbetrieb : Parfümerie, Wac Der Landgerichts-Präsident. S Oberländer, Rechtskonsulent. D 2 294 20 9 A verzeichniß: Haarfärhomittol M erte. XBaarens- [57233] Wochen -Ueberfiht A Rediskont, Spezialkonti 2. . . . . 83064820 M Fr 455 T S AOT ) E 540, S, 3070, Klasse 38.

Cy

„Sulima“‘, F. L. Wolff, Dresden, zufolge An- s) meldung vom 12. 4 1900 am 18, 9, 1900, Ge- {äftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Zigaretten, Zigaretten- papiere und Rauchtabacke. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. H s Nr. 45 559, T. 1718, Klasse 38,

Á R E, Pinne ad | gs - 18 R R e B aa 1 E (7e / 1628 Eingetragen für Tabak- «& Ci f de Let GpmeoaeN R. E E u / A P baf Cigarettenfabrik D A 4H s

d

F

S

verzeichniß: Haarwässer vnd Parfümerien.

“Je p24

atr

E A S E De C ita

E

er T S

Ter Tf Sit & F L

Es T RETE 4 _— E Ln

———= 7 N

He A

Aut - eveilipe

: R RAE der 56896 Konto-Korrente 14 012 162, [57232] , [56896] on 0 12 9 929 80980 i Es wird hiemit mitgetheilt, daß unterm Heuligen Bayerischen Notenbank Die Schiffswerft- & Rhederei - Gesellschaft Konto der Filialen 2 700781 s i Eingetragen für Gustav Schlüter, Braunschweia der Rehtsanwalt Christof Kern in Garmisch in die vom 15. Oktober 1900. m. b. H. „Anker“ in Rummelsburg bat unterm Accepte d 0066788 N A Eingetragen für A ; Wollmarkt 6, ¡folge Anmeldung vom 7. 3. 1900 Rechtsanwaltslifte eingetragen wurde. 0. __— |22 September cr. die Herabseßung ihres Stamm- | Fällige Zinsen 80 601,77 M s „Eingetragen für Apotheke „zum heiligen | am 18. 9, 1900. Eeschäftsbetrieb: Herste! 3, 1 Gi p : schung 59 410,00 M - : Zeift‘“ Barber «& 5 1 18. 9, 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Garmisch, 15. Oktober 1900. Activa. K. itals von 122 000 & auf 72 000 4 beschlossen. insen und Kommissionen 1 659 1 M F E R » E arber Rosner, Wien (Oesterrei); | Rertrieb nahgenanntex Waar fe M Os armisch, ; d kapita on 122 auf 72 4 e a T or, 26697 M Vingetragen für S. S e s i Rertr.: G. Milciews 7 2 « 0/1 | Vertrieb nahgenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Der ara weir annd Dein C! 31016000 | Indem ich dieses biermit e, mache, E A ransitorishe Summen —— E | folge Anmeldung M Son 17 VIIOT Ra law 98 6, 1000 aua 18 9 2000 G Weine und Spirituosen, As ntershrift. Bestand an Reichskafsensheinen . . 51 000 | ih unsere etwaigen Gläubiger auf, ch zu melden. 65 561 009,77 W Geschäftöbeti S S U am 17. 9. 1900. } ; A on Se As im 18. 9, 1900, Ge- ————- E S EER E A R A A z Noten anderer Banken . 3 032 000 Rummelsburg, 16. Oktober 1900. * Fn dieser Summe find Rbl. 3 609 582,4 L Tbat ege: Verfertigung und V rtrieb von abei V widgdéet Herslelung_ und Bertrieb _pharmas- Nr. 45 551. G, 3262. Klasse 26 d. L Wechseln . . [46278 000 Der/ Geschäftsführer : A. Shlemmer. Reservekapitalien inbegriffen. E Shares T ; Waarenverzeichniß: Zigarren, B cher und diätetiscer Präparate und Produkte. [57016] Bekanutmachung. Lombard-Forderungen . . | 1080 000 Y Anmeldun, La Kau- und Schnupftaback. Der v TEMYFT gi: Sagrada-Pastillen und andere o o , i A :

Der ebn wtr lle dert E L ode: T e 23 000 | 157944] Bilanz vom A, Íuli 1900 7 Nr. A L e Bi schreibung betacfügt. E Eer unddiätetishe Präparate und Produkte. () 7 Ï Qa H e g ‘v José Tinchant y Gonzalèse burg if zur Rehtsanwaltschast ei dem Landgericht ven . - 9 76 57 ilauz vom L. 4 | s 541, W. 3224. Gasse 38, r. 45550. P. 2154. Klasse 18, io Ls dh F e Daus La auer V Clie., Antwerpen ; Vertr.: Justizrath Friedri in Magdeburg zugelassen und heute in die bei dem- en s E 760 000 Activa. des Evanga. Schriftenvereius (G. m. b, H.) in Karlsruhe i/B. Pas i M Poulson' E Q I E Emil Bärwinkel, Rechtsanwalt, Leipzig, ¡ufolge A selben ee an nie En, Das Grundkapital i 7 500 000 4 M ies | «s M =@7 L eia ons Rosa Caoutchouc. Eingetragen fir: D. 1: Machde: Gatibura: 14: mes, vom 15, 2. 1900 am 18. 9. 1900 Ge-

Es / Der Reservefonds . . E s S 40 000 D E E G2 E A : folae Anmeldung vom 21. ‘6. 1900 am 18. 9. | Waarenbereldbi: Zigarr und Vertrieb von Zigarren. Königliches Landgericht. Der 2 E L A Kassenbestand ¿ 91/75} Aktien-Konto . E, N 0A “4 ; C me Dung po 22, U am O X | Ee

er Betrag der umlaufenden" Noten , {63 817 000 | , o 40 888/12] Darlehen-Konto . . E e 4 Ml A Bee ; ta L M auto: 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb A Bd E Die sonstigen täglich fälligen Ver- Se E 97 70784 R y E 2000 E R a R C D P Wr 4 aer e A 4 D E Ses A nachbexannter Waaren. Waarenverzeichniß: Cakes, Nr. 45 560. B. 6610, Klasse 3 b. [56967] Bekanntmachung. bindli@keiten . 13 264/09 M M R I A Ne T S Wr Biscuits und fonstige Back- und Zuckerwaaren.

C L 7 260 000 i „@ E 1 301/30} Kreditoren-Konto . . « « 1 j * O C s S aa In A ; U T A R Zt s k: on Der Rechtéanwalt Dr. Anton Krettuer in München Die an eine Kündigungsfrift gebundenen A Unkosten-Konto A 306" ) LER PTE N T T S Al 5a A CaoUIchoUC ; Der Anmeldung is eine Beschreibung beigefügt. ift heute in die Rechtsanwaltslifte des K. Land- Verbindlichkeiten . «««+ + Zinsen- und Dividenden-Konto 2600 | P, A ; E O Nr. 45 552, W. 3187, Kiafse 26 d.

gerigis Münthén u Mgen eden, Air de ggla 0 G id 4 A Gewinn-Konto «eo. „L s A E A 2 Ld 0OA Üi S d D i d u ; Í ünchen, den 15. Oktober erbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Inlande 01 9 9890: M R Cie A: A Un A i s W k| (4 dh t M Der Präsident zahlbaren Wechseln . . . , . #6 434 491,02, h lbs a U 1 N S v s E 28 L ä IN er S eSUN Ql S des K. Landgerichts München Il. München, den 17. Oktober 1900. Der Vorfißende des Auffichtsraths : Der Vorftand. J A e P ref La .GEO0 POULSON HAMBURG. * (L. S.) Höchtlen. Bayerische Notenbauk. F. Köhnlein, Pfr. in Grünwettersbach, Th« Koch. Herm. Flügel. Eingetra

Die Direktiou. Bünde

Eingetragen für Bruno Winkler, Berlin, | Eingetragen für Carl Breidiug &Yÿ Sohn,

gen für Carl Wellenfiek & Co,, Eingetragen für Geo. Poulson, Hambura, Alter- Iocg mert, 39 ufolge Zrumetdung vom 29. 5. } So, [Gat Us, S E E

' Y L ¿ch U â l . Herste A4 Z Lad ¡ufolge Anmeldung vom 16. 7. 1900 am | wall 70, zufolge Anmeldung vom 12, 6. 1900 am a Vertikeb, iREcnacute Wand. P Eueie Waneravecznheii Si. langs E