1900 / 252 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E S E ia

S E C M R E T O Ä U B B R R Ä E T Ä A R Ä H

C°_ und im Prokurenregister unter 55 die auf diese

Firma bezüglihe Prokuxa beute gelöscht. Eberswalde, den 11. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Eilenburg. [57698] Die Firma Luhn & Prince hier ist gelö\{cht. Eilenburg, den 10. Oktober 1900.

Königliches Amt3gericht.

Eisleben. [57699] Jn unserem Handelsregister Abtheilung A. ift heute bei der unter Nr. 152 eingetragenen Firma W. Körber vermerkt worden, daß das Geschäft von Ahlóödorf nah Hergisdorf verlegt ift. Eisleben, den 19. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Emmerich. [57876]

Im Handelsregister A. i zu Nr. 2, Firma „Gebr. Seyltjes in Süthum“, heute eingetragen : Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Oswald Heyltjes in Hüthum ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft is aufgelöst.

Emmerich, 17. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

EsSsem, Ruhr. [57700]

Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Os zu Essen (Ruhr) am 15, Oktober

_ Abtheilung A. Nr. 142: die Firma „Seidenhaus Otto Müller“ zu Essen, Zweigniederlassung der Firma Spezialhaus für Seideunstoffe Otto Müller in Düsseldorf.

Essen, Ruhr. [57701]

Eintragung iu das Handelsregister Abtheilung A. des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr) am 16. Oktober 1900 zu Nr. 25, die offene Handels- gesellschaft „Friedrißh Wilh. Stein & C°_“ zu Rüttenscheidt betreffend :

Die aus den Gesellschaftern Ehefrau Hück und Färbermeister Stein bestehende ofene Handel8gesell- schaft ist aufgelöst. Die Kaufleute Erich Graubner und Robert Ernst haben eine neue ofene Handels- gesellschaft errihtet und das Geschäft nebst der Firma übernommen. Die neue Gesellschaft hat am 1. Ok- tober 1900 begonnen.

2

Frankenhausen, KyfFh, [57702]

Im hiesigen Handelsregister Abth. A. Seiten 46 und 47 ift heute als Firma:

Hotrel Thüringer Hof Anna Böse, Fraukeuhausen, und als deren Inhabecin: verw. Anna Böse, geb. Kauffeldt, Frankenhausen, eingetragen worden. Frankenhausen, den 19. Oktober 1900. Fürstl. Amtsgericht.

Franukfart, Main. [57704]

„Sanitas“ Patent - Verwerthungs - Gesell- \ chaft, Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Unter dieser Firma ist mit dem Siye zu Frauk- furt a. M. dur Gesellschaftsvertrag vom 21. Sep- tember bezw. 9. Oktober 1900 eine Gesellshaft mit beshränkter Hastung errihtet worden. Gegenstand des Unternehmens is die Verwerthung von Patenten, Mustershutzrehten und sonstigen Schugrechten des FInlandes und des Auslandes, insbesondere von folhen Schußrehten, welhe hygienishen Zwecken dienen, sowie die Ausführung aller mit dem vor- bezeihneten Gegenstand mittelbar oder unmittelbar in Verbindung stehender Geschäfte, in8besondere auh der Vertrieb von Lizenzen bestehender oder noch zu erwerbender Schußrechte, sowie die Errichtung von Fabriken im Auslande zur Herstellung und Handels- niederlafsungen zum Betriebe aller patentamtlich geshüßter Waaren. Das Stammkapital der Gesell- \haft beträgt 120 000 4 Der Gesellschafter Julius Wiesbader hat in die Gesellschaft folgende Patente eingebracht: 1) das Patent Nr. 17 627, betr. Her- stellung einer horizontal theilbaren Matraßgze, für Ungarn, 2) das Patent Nr. 144 778 für den gleichen Gegenstand für Belgien, 3) das Patent Nr. 66 615 für den gleiben Geaenstand für Canada, 4) das Patent Vol. 37 Nr. 74 740 für den gleichen Gegen- stand für Italien. Die dem Gesellschafter Julius MWiesbader für dieses Einbringen gewährte Ver- gütung beträgt für jedes dieser vier Patente 25 000 Æ, insgesammt 100 000 M4, welcher Betrag auf die von MWiesbader übernommene Stammeinlage angerechnet ist. Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichs-Anzeiger. Geschäftsführer ift Kaufmann Julius Wiesbader in Frankfurt a. M., stellvertretender Geschäftsführer Kaufmann Max Bauer in Frankfurt a. M.

Fraukfurt a. M., den 10. Oktober 1900.

Kgl. Amtsgericht. Abth. 16. Franksurt, Main. [57703) Veröffentlihungen aus dem Handelsregitter :

1) Flörsheim & Daube. Die offene Handels- gesellshaft is aufgelöt. Das Handelsgeschäft ift zunäHhft von dem seitherigen Gesellshafter Kaufmann Marcus Flôrsheim zu Frankiurt a. M. unter un-

» beränderter Firma als Einzelkaufmann fortgeführt

worden. Am 1, März 1900 iff der zu Frank- furt a. M. wohnhafte Kaufmann Emil Lehmann als perfôönlich haftender Gesellshafter eingetreten. Das Handelsges{chäst wird nunmebr von ihm und Marcus Flörsheim in offener Handelsgesellschaft fortgeführt.

2) Linduer & Offterdinger. Das Handels- geschäft ist nah Neumünster verlegt. Die Firma ist für das Frankfurter Handelsregifter erloschen.

3) Jacob S. H. Stern. Der ‘Gesellschafter Banquier Theodor Stern is dur Tod aus der Gesellshaft ausgesWzieden.

4) Günther & C°, Gesellschast mit be- schränkter Hastung. Kaufmann Constant Hoeßrich in Frankfurt a. M 1 zum weiteren Geschäftsführer bestellt.

5) Frankfurter Hotel-Afticu- Gesellschaft in Liq. Die Liquidvatioa ist beendigt. Die Firma ift erloschen.

6) Aktiengesellshaft: Der Auker Gesellschaft für Lebens- und Rentenverficherungen. Die Zweigniederlassung in Fraukfurt a. M. ift auf- gehoben.

7) Aktiengesellshafi: Frankfurter Bierbrauerei- aesellschaft vorm. Heiurich Henninger « Söhne. Durch Beschluß des Aufsichtsraths vom

96. September 1900 isst die Fassung des Gesell- \chaftsvertrages geändert worden.

8) Brauerei Essighaus Aktiengesellschaft. Brâuereti - Direktor Gottlieb Hellmannsberger zu Frankfurt a. M. is zum weiteren Mitglied des Vorstands bestellt. Die Gesammtprokura der Kauf- leute Hermann Kilb und Philipp Neuroth if er- losen. Dem Kaufmann Philipp Neuroth ist von neuem Gesammtprokura dergestalt ertheilt, daß er zur Vertretung der Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied berehtigt ist. i

9) Clemens Söller. Die Ge]1ellschafterin Wittwe Pauline Sôller ift aus der Gesellschast ausgeschieden.

10) Ss Herm. Diel. Die Prokura des Georg Mohr ist erloschen. Dem zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufmann Hermann Mett is Einzel- prokura ertheilt.

11) Gebr. Rosenthal. Die ofene Handels- esellshaft ist durch Austritt des Gesellschafters Mayer Rosenthal aufgelöt, Das I eia wird von dem Gesellschafter Kaufmann Moses Rosenthal unter unveränderter Firma als Einzel-

kaufmann fortgeführt. E

12) Sachs & Oursin. Das Handelsges{äft ist auf den zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufmann Friedrih Sas übergegangen, welcher es unter un- veränderter Firma als Einzelkaufmann fortführt. Der Ghefrau des Firmeninhabers Auguste, geb. Bolz, ist Einzelvrokura ertheilt.

13) Simon, Bühler & Baumann. Der Ge- sellshafter Kaufmann Ingo Simon ist aus der Ge- sellschaft ausgeschieden. s

14) Karl Stiel & Co. Die Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

15) Reifeustein & Eckert. Der Gesellschafter Kaufmann Ludwig Eduard Theodor Eckert ift ge- storben. Die ofene Handelage|ell schaft wird von dem Gesellschafter Friedrih Johann NReifenstein mit der Wittwe des ausgeschiedenen Gesellschafters Maria Maraarete Therese Franziska Eckert, geb. Reifenstein, als Statutarerbin ihres Ehemannes fortgeführt.

16) I. Ochs. Das Handelsgeschäft ist auf die Wittwe des seitherigen Alleininhabers Kaufmanns Isaac Ochs, Sarah, geb. Flöôreh-im, übergegangen, welhe dasselbe unter unveränderter Firma als Statutarecbin ihres Ehemannes fortführt. :

17) K. Stern-Simon. Das Handelsgeschäft ift auf eine offene Handelsgesellschaft gleiher Firma übergegangen, welhe mit dem Siye zu Frauk- furt a. M. am 1. September 1900 begonnen hat. Gesellshafter sind der Ehemann der seitherigen Alleininhaberin Elisabeth Stern, geb. Simon, Sensal Kaufmann Simon und Kaufmann Hermann Loeb, beide zu Frankfurt a. M. wohnhaft.

18) G. W. Schilling. Das Handelsgeschäft ift auf eine offene Handelsgesellshast gleiher Firma übergegangen, welhe mit dem Siye zu Frauk- furt a. M. am 1. Oktober 1900 hegonnen hat. Gesellschafter sind die zu Frankfurt a. M. wohn- haften Kaufleute Ernst Seufferheld und Valentin Degen. Die Prokura des ersteren ist erloschen. Der Uebergang der im Betriebe des Handelsgeshäfts be- gründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur die ofene Handelsgesellschaft aus- geschlossen worden.

19) Johannes Schrodt vormals Morstadt Schrodt & C°. Lem ju Frankfurt a. Vê. wohn- E, Kaufmann Ernst Fischer i Einzelprckura ertheilt.

20) Geschwister Oppenheim. Die ofene HanbdelsgeseÜschaft iff aufgelöst. Das Handels- geshäft wird von der bisherigen Gesellschafterin Ehefrau des zu Frankfurt a. M. wohnhatten Kauf- manns Moriß Wolf, Emma, geb. Oppenheim, unter e Firma als Einzelkaufmann fortge- fübrt.

91) Betty Schnadig. Der Gesellschafter Kauf- mann Iean Dörr is aus der Gesellschaft aus- geschieden. Der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Hetinrih Guggenheim i} als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Prokura der Ehefrau Betty Engelbert, geb. Schnadig, ist er- loschen.

22) Feldheim & Simon. Die ofene Handels» gesellschaft ist aufgelö. Das Handelsgeschäft wird von -dem seitherigen Gesellschafter Kaufmann Wilhelm N zu Frankfurt a. M. unter unveränderter

irma als Einzelkaufmann fortgeführt.

23) August Regel. Das Handelsgeshäft ist auf eine offene Handelógesell haft gleiher Firma über- gegangen, welche mit dem Sitze zu Frankfurt a. M. am 1. Juli 1900 begonnen hat. Gesellschafter sind die zu Frankfurt a. M. wohnhaften . Kaufleute Wilhelm Gallenkamþ und Georg Eymer. Der Uebergang der im Betriebe des Handelsgeschästs be- gründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des- selben durh die offene Handelsgesel shaft ausge- {lossen worden.

24) Werner & Winter. Der Geseklschafter Buchdruckereibesißzer Georg Wilhelm Winter ist ge- storben. Die offene Handelsgesellshaft wird von dem Gesellschafter Kaufmann Joseph Adolph Werner zu Frankfurt a. M. mit den zu Frankfurt a. M. wohn- haften Erben des verstorbenen Gefell schafters, näm- lih 1) dem Lithographen Friedrih Wilhelm Winter, 9) der Anna Maria Elisabeth Winter, 3) der Karoline Wilhelmine Winter, 4) der Wilhelmine Elisabeth Winter, zu 2—4 minderjährig und geseßz- lih vertreten durch ihren Vormund, den zu 1 be- zeihneten Erben, fortgeführt. Die Gesellschafterinnen Anna Maria Elisabeth Winter, Caroline Wilhelmine Winter und Wilhelmine Elisabeth Winter find zur Vertretung der Gesellschaft nicht berehtigt.

25) Westfälische Ledertreibriemenfabrik Gebr. Reeriuk, Filiale Frankfurt a. M. Unter dieser Firma is zu Fraukfurt a. M. eine Zroeignieder- lassung der mit dem Siße zu Vreden bestehenden Kommanditgesellshaft Westfälische. Ledertreib- riemenfabrik Gebr. Reeriuak errihtet worden. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1891 begonnen. Gesellschafter find die zu Vreden wohnhaften Fabri- kanten Bernhard und Jan MReerink. Es ist ein Kommandit vorhanden. Dem zu Frankfurt a. V. wohnhaften Fabrikanten Paul Herwig ift Einzel- prokura unter Beschränkung derselben auf den Be- trieb der Niederlassung in Frankfurt a. M. ertheilt worden.

26) Süddeutsches - Nachrichten - Bureau Eduard Soffer. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Eduard Soffer zu Fraukfurt a. M. ein Handelsgeschäft

als Einzelkaufmann. 27) Chemisch - pharmaceut. Gesellschaft

Theodor Schmitz. Unter dieser Firma ist mit dem Sitze zu Frauksurt a. M. eine offene Handels-

aesellschaft errihtet worden, welche am 1. Oktober 1900 begonnen hat. Gesellschafter find der Kauf- mann Theodor Schmiß und der Apotheker Carl Schmit, beide zu Frankfurt a. M. wohnhaft.

98) Max Rühr. Der Chefrau des Kaufmanns Mia Love, Justine, geb. Reichel ift Einzelprokura ertheilt,

29) A. M. Kunz. (Berichtigung.) Die Firmen- inhaberin ist seit 23. Februar 1874 mit Kaufmann Bartholomäus Theodor Heinrich Balduin Baumann verheiratbet.

30) Aktiengesellschaft für Bahnbau- und Betrieb. Die Prokura des Oberingenieurs Friedri Wagner ift erloschen.

31) Aktiengesellschaft gesellschaft. Der Regierungs- und Baurath a. D. Otto Riese zu Frankfurt a. M. ist zum Vorstands- mitalied bestellt.

32) Philipp Holzmann & Cie, Gesellschaft mit beschräukter Haftuug. Der Geschäftsführer Fngenieur Karl Sonntag ist gestorben. Regterungs- und Baurath a. D. Otto Riese ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt.

Franksurt a. M., 12. Oktober 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. 16.

Juternationale Vau-

Fürstenwalde, Spree. [57878] Die in unserem Handelsregister Abtheilung A. unter Nr. 57 eingetragene Firma Berliner Waaren- haus M. Goldschmidt, Zweigniederlassung Fürstenwalde, ift gelöscht. Fürstenwalde, den 15. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Fürstenmnwalde, Spree. [57706]

Fn unser Handelsregister Abth. B. is unter Nr. 7 die Firma: Chemische Werke Fürstenwalde, Dr B. Hecker und W. Zeidler, Gesellschaft mit beschränkter Haftuug, mit dem Siße Fürsten- walde, Spree eingetragen. Gegenstand des Uater- nehmens ist die Errichtung und der Betrieb einer chemischen Tire auf dem den Gesellswaftern ge- hôrigen, zu Fürstenwalde belegenen Grundstüde. Das Stammkapital beträat 257 000 «G Der Gesfell- schaftsvertrag ist am 10. Oktober 1900 abges{lossen. Die beiden Gesellschafter, der Dr. phil. Bernhard Hecker und der Chemiker Wilhelm Zeidler, beide zu Fürstenwalde, vertreten als Geschäftsführer die Gesellschaft gemeinschastlih. Die Gesellschafter bringen das ihnen gebörige, zu Fürstenwalde, Spree, belegene Grundstück von 22,8 Morgen ein. Der Werth dieses Grundstücks von 103 000 4 wird mit 63 000 A auf die Stammeinlage des Dr. Heder, mit 40 000 ( auf die des Chemikers Zeidler an- gerechnet.

Fürstenwalde, den 18. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. Geldern. Bekagnutmachung. [57707]

In das Handelsregister ift eingetragen :

Die offene Handelsgesellshaft Kaisers Kaffee- geschäft, H. Kaiser & C°_ in Dülken hat eine Zweigniederlassung in Geldern errichtet. Y

Geldern, den 18. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. 2.

Gelsenkirchen. SHanbelsregister A. [57708] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelseukirchen.

Unter Nr. 93 ist die Firma Konstantin Stein- berg zu Ueckendorf und als deren Inhaber der Bauunternehmer Konstantin Steinberg zu Ueckendorf am 13. Oktober 1900 eingetragen. GelsenkKkirchen. Sanbeléregifter A. [57709] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Unter Nr. 94 i} die Firma Heinrich Walter zu Röhlinghausen und als deren Inhaber der Bauunternehmer Heinrich Walter zu Röhlinghausen am 13. Oktober 1900 eingetragen.

Gera, feuss j. L. Bekanntmachung. [57711] Die auf Fol. 188 des Handelsregisters für Gera (Land) eingetragene Firma Eiserhardt & Köcher in Neu-Debschwitz ift heute gelösht worden. Gerù, am 18. Oktober 1900. Fürstlihes Amtsgericht. (gez.) Dr. Voelkel. Beglaubigt und veröffentlicht: Gera, den 18 Oftober 1900. Der Gerichts\hreiber des Fürstlihen Amtsgerichts : D ix, A.-G.-Assist.

Gera, Reuss j. L. Bekanntmachuug. [57712] Auf Nummer 174 des Handelsregisters für Gera Abth. A. ist heute die Firma Eruft Buschendorf in Gera (Viehhandlung und Engrosschlächierei) und als Inhaber derselben der Kaufmann Carl Ernst Buschendorf in Gera eingetragen worden. Gera, den 18. Oktober 1900. Fürstlihes Amtsgericht. (gez.) Dr. Voelkel. Beglaubigt und veröffentlicht: Gera, den 18. Oktober 1900. Der Gerihts\{reiber des Fürstl. Aintsgerihts : Dix, A. - G. - Assist. Gerbstedt. [57710] In das Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter Nr. 7 die Firma „Hermanu Böttcher“ und als deren Inhaber der Kohlenbändler Hermann Böttcher zu Gerbstedt eingetragen worden. Gerbstedt, den 15. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [57713] In unser Handelsregister Abtheilung A. ift heut unter Nr. 76 die Firma Hotel Stadt Dresden, Camillo Wallrath zu Görlitz und als deren Jn- haber der Hotelbesiger Camillo Wallrath daselbst eingetragen worden. Görlitz, den 10. Oktober 1900. Könitiglichés Amtsgericht. Görlitz, [57879] In unser Handelsregister Abtheilung A. it heute unter Nr. 84 die Firma: Hotel Storz, Albert Storz zu Görliß und als deren Inhaber der Hotelier Albert Storz daselbst eingetragen worden. Görlitz, den 13. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht. Gotha. [57714] Im Handelsregister ift eingetragen: Die Firma: „Richard Kaemmerer“ in Gotha ist nah dem Ableben des bisherigen Inhabers, Kauf-

|

manns* Richard Kaemmerer das. au Johanna Kaemmerer, geb. Arnolu unte Witiwe jeßt noch minderjährige Kinder als: Paul Ric s Clara, Hans und Elisabeth Kaemmerer ebendas ‘a NURMEDEIGS Aer Seroegangen, Die Firma “il unverändert von den Genannten în n Erbgemeinschaft weitergeführt. o fortbestehender Gotha, am 18. Oktober 1900. Herzogl. S. Amtsgeriht, I11,

Greifsenberg, Schles. [57715] In unserem Firmenregister if bei Nr. 49 die Oren f O, reiffenberg i. es, den 15. Okt Königl. Amtsgericht. e D,

Hainichen. [57888] Auf dem Blatte der Firma J. G. Stein in Krumbach bei Hainichen Nr. 23 des hier geführten Handelsregisters i heute das Erlöschen der dem Kaufmann Herrn Albin Oskar Vollhardt in Hainichen adi Prokura verlautbart worden. Zu Reg. T1, (V/UU. Hainichen, am 18. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht. Herold. Weiner. Hannover. Befanntmachung. 57719 Im hiesigen Handelsregister ift beute Blatt 1434 zu der Firma Steinfeldt & Blasberg einge- tragen : Die offene Handelsgesellschaft ift aufgelöst. Das Geschäft wird von dem bisherigen Mitinhaber Kaufmann Friedrih Blasberg in Hannover, unter unveränderter Firma allein fortgesetzt. Hannover, den 17. Oktober 1900. Königliches Amtsgeciht. 4A.

Hannover. Befanntmahung. [57717] In das hiesige Handelsregister Abtheilung A. Nr. 513 ift heute eingetragen die Firma Haus v, Bandel mit Niederlassung8ort -Haunover und als Inhaber Kaufmann Hans von Bandel daselbst.

Hauuover, den 17. Oktober 1900,

Königliches Amtsgericht. 4 A, Hannover. Befanutmachung. [57718]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 5867 ¡u der Firma Germania-Brauerci, vormals Klein «& Steinberg zu Hanuover, Gesellschaft mit beschränkter Haftuug eingetragen :

1) Der Kaufmann Friedrich Steinberg i} als Geschäftsführer ausge|chcieden.

2) Der Beacenaiiter Leonhardt Klein zu Hannover ist zum Geschäftsführer bestellt mit der Befugniß, gemeinsam mit dem Geschäftsführer Jacob Kah die Gesellschaft zuz vertreten und deren Firma rehts- gültig zu zeihnWM.

Hanuover, den 18. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. 4A.

Heidelberg.

Eingetragen wurde:

a. Zu Band 11 des alten Firmenregisters :

1) Zu O -Z. 166: Firma „Friedrich Oppel“ in Heidelberg. Die Firma ist erloschen.

2) Zu O.-Z. 560: Firma „Heidelberger Dampsfwaschanstalt Juh: J. Marquardt“ in Heidelberg. Die Firma ist erloschen.

b. Zum neuen Handelsregister Abth. A.:

1) Bu O.-Z. 263: Die Firma „Gebrüder Fisch“ in Heidelberg. Theilhaber der offenen Handelsgesellshaft, welhe am 1. Oktober 1900 be- gonnen hat, sind die Kaufleute Caesar und Nathan Fish in Heidelberg.

2) Zu O.-Z. 264: Firma „N. Sulzer“ in Heidelberg. Das Geschäft ift auf die Kinder des bisherigen Fuhabers, nämlich Emilie, Mar- garetha und Heinrich Sulzer hier übergegangen, die jolhes unter unveränderter Firma in offener Handels- gesellshaft weiter betreiben. Zur Vertretung der Gesellsshaft und Zeichnung der Firma ist nur die Theilbaberin Emilie Sulzer berechtigt

c. Zum Handelsregister Abth. B. D.-Z. 8:

Firma „Rheinländische Gesellschaft, Aktien- gesellschaft“ in Heidelberg. In der am 14, August 1900 abgehaltenen Generalversammlung wurde an Stelle des aus dem Vorstand aus- geschiedenen Dr. Paul Remy, Paul Ritter, Rentner in Kaiserslautern, als Vorstandsmitglied bestellt. Zuglei wurde etne Aenderung der §§ 6, 7 und 1 des Gesellschaftsvertrags beschlossen.

Heidelberg, den 6. Oktober 1900,

Großh. Amtsgericht.

Heidelberg.

I. Zum Handelsregister Abth. A. tragen :

l) Zu O.-Z. 294: Die Firma „Louis Beueke“ in Heidelberg. Inhaber is Louis Beneke, Kaus- mann in Heidelberg. Angegebener Geschäftszweig: Herrenmode-Artikel-Geshäft und Export. l

2) Zu O.-Z. 295: Firma „Jos. Beer“ in Heidelberg. Das Geschäft is auf Josef Hetnz- mann und Karl Rösch, beide Friseure in Heidelberg, übergegangen, die solches unter unveränderter Firma in offener Handelsgesellschaft, die am 28. Mai 1900 begonnen hat, weiterbetreiben.

3) Zu O.-Z. 296: Firma „Commanditgesell- schaft „Weil «& Benjamin“ in Mannheim mil Zweigniederlassung in Heidelberg und Karlsruhe. Die Prokura des Max Scheuer und Friedrich Keller ist erloshen. Eugen Lrotter in Heidelberg, Leo Levi in Mannheim und Friß Moos in Karlsruhe find als Gesammtprokuristen bestellt.

IT. Zu O.-Z. 490 Band 2 des alten Firmen- registers wurde eingetragen : Firma „Eugen Tröger in Schönau. Die Firma ist erloschen.

Heidelberg, den 15. Oktober 1900.

Großh. Amtsgericht. HWohenstein-ErnstthaL [67721 ]

Auf Blatt 60 des Handelsregisters für die hichige Stadt ist heute das Erlöschen der Firma A. Albert in Hohensteiu-Ecustthal eingetragen worden.

Hohenstein-Sruftthal, am 17. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. Serfling.

[57720]

[5739 {] wurde einges-

Verantwortlicher Redakteur: J, V.: von Bojanowski in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags- Anstalt, Berlin 8SW., Wilhelmstraße Nr. 32,

zum Deutschen Reihs-An

M 252.

er Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handel muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisen

Central-Handels-Reg

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Bel eiae Sf für | Berlin auch durch die Königlihe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Eau G S EHZ P A pt:

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register. Iburg. 4 i i Fol. 158 des Handelsregisters zur Firma : August Grothaus in Dissen ist eingetragen : Die Firma if} erloschen. Iburg, den 16. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht. L.

[57722]

Tdstein. [56604]

In unserm Handelsregister siad heute die nach- stebenden Finmen:

Nr. 40. Heinrich Kornacher, Gustav Justi Nachfolger, zu Jdstein,

Nr. 44. Theodor Vietor daf.,

Nr. 45, August Maufß das.,

Nr. 55, Julius Grünebaum das,

Nr. 60. R. Kleinschmidt, Juhaber Ernft Greuling, das,

Nr. 62. J. Morgeuthal Nachfolger, Juhaber Löb Strauf, das,

weil nicht registerpflihtig, gelö\{cht worden.

Ferner ist daselbst eingetragen, daß die Firmen :

Nr. 33. Carl Lendle zu Jdftein,

Nr. 34 F. W. Müller zu Niedernhausen,

Nr. 61 C. Ohlenmachers Buchdruckerei, Inhaber Eugen Ohlenmacher, zu Idstein,

erloshen find.

Idfteiu, den 13, Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

Jauer. Bekanntmachuug. [57723]

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 251 ein- getragene Firma: M. Eisermauu ¿zu Jauer ist heute gelö\cht worden.

Ferner is} in unser Handelsregister A. unter Nr. 4 die Firma: Karl Dettmaun Buchdruckerci, Verlag des Jaucr’ schen Tageblattes zu Jauer, und als deren Inhaber der Buchdrukereibesißer Karl Dettmann daselbt heute eingetragen worden.

Jauer, den 13, Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. Kempen, Bz. Posen. [57725] Bekanntmachung.

Die in unserem Firmenreaister unter Nr. 459 ein- getragene Firma Martin Kobzda ift erloschen.

Kempen (Posen), den 16. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. Königsberg, Pr. [57727] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichis zu Königsberg i. Pr.

Am 16. Oktober 1900 if} etngetragen:

Im Handelsregifter Abtbeilung A. bei Nr. 495:

Für die Firma A. Herschhorun zu Dauzig mit Zweigniederlassung zu Königsberg i. Pr. ist dem Moses Aron Hershhorn zu Danzig Emzelprokura ertheilt.

Im Firmenregister :

s Nr. 1164: die Firma Adalbert Nichau ist erlo!ch?n,

bei Nr. 1402: die Firma Hugo Mey ift erloschen,

bei Nr. 2014: die Firma D. Knief ist erloschen.

Im Gesellschaftsregister bet Nr. 1216:

Die Firma Ludw. Frahm ist, nachdem die Ge- sellschaft dunch Tod des Mitgesellshafters Ludwig Frahm aufgelöst worden, erloschen.

Fm Handelsreaister Abtheilung A. bei Nr. 64: Die Firma Robt_ Früchting ist, nahdem die Gesellshaft aufgelöst worden, erloschen.

Königshütte. Bekanntmachung. [57555] In unserem Handelsregister ift heut die unter Nr. 29 des früheren Gesellshaftsregisters eingetragene Gesellschaft Gebrüder Swoboda zu Schwien- tochlowitz, sowie die Zweigniederlassung in Königs- hütte gelös{cht worden. Königshütte, den 9. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

KÖnigsee.

Im Handelsregister Abth. A. Nr. 13 ijr heute die Firma Bernhard Paris, Schlackenmühte b. Königsee, und als deren Inbaber der Fabrik- besizer Bernhard Paris zu Oberködiß eingetragen worden.

Königsee, 19. Oktober 1900.

Fürstlihes Amtsgericht.

[57728]

Icostem, Bekanutmachung. [57408] _In das Handelsregister Abtheilung A. ift unter Ne, 111 die Firma Jettel Jacob zu Kriewen und als deren Inhaberin dite Handelsfrau Jettel Jacob, geb. Lewin, zu Kriewen etngetragen worden. Koften, den 11. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Jíosten. Bekanntmachung. [57409] Im Handelsregister Abtheilung A. if unter Nr. 112 die Firma Gracyan Lurce zu Kosten und als deren Inhaber der Gastwirth Gratian Lurc în Kosten eingetragen worden. Kosten, den 13. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Krerseld. [57730] Ins Handelsregister ift bei der Firma Wwe Heinr. Hompesch hier eingetragen: Die Erben der Wwe inr. Hompesh: Carl Gerhard Hompe!|ch, reiner zu Krefeld, Frau Stellmacher Ernft Volk, Emma, geb, Hompesch, zu Krefeld, Bernhard Hom-

Achte Beilage zeiger und Königlih Preußischen Slaals-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 22. Oktober

reußischen Staats-

pesh, Schreiner zu Krefeld, Arthur Hompesh, Post- afsistent zu Dornap, Heinrich Hompesh, Seminarist zu Ottweiler, Wilhelm Hompesh, Schlosser zu Krefeld, und Johanna Hompesh zu Krefeld haben das Geschäft nah dem am 3. April 1900 erfolgten Tode ihrer Mutter übernommen und führen es fn offener Handelsgesellschaft unter der bisherigen Firma fort. Es sind nur die Gesellshafter Carl Gerhard Homvesh und Bernha:d Hompesch, und zwar jeder für ih allein, zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeichnung der Firma bereht!gtk. Krefeld, den 13. Oktober 1900. Königl. Amtsgericht.

Kreseld. [57734] Die Firma „M. Rosenbaum & hier ist erloschen. Krefeld, den 15. Oktober 1900 Königl. Amtsgericht. Kreseld. . [57731] Bei der offfenen Handelszesellshast unter der Firma „G. & W. Gencenger“ hier ift heute ein- getraaen: Die Gesellschaft is vereinbarungsgemäß am 12. Oktober 1900 aufgelöst und in Liquidation getreten. Jeder dir Gesellschafter, Kaufleute Wilhelm Genenger und Gerhard Genenger, ift für ih allein berechtigt, die Firma „G, « W., Genenger iu Liqu.“ zu vertreten. Krefeld, den 15. Oktober 1900. Königl. Amtsgericht,

Krefeld. [57732] Fn das Handelsregister is eingetragen die Firma „Max Lange“ mit dem Siy in Krefeld und als JFnhaver der Kaufmann und Hotelbesizer Max Lange zu Krefeld. Krefeld, den 15. Oktober 1900, Königl. Amtsgericht.

Krefeld. [57733] In das Handelsregister ist eingettkagen die Firma „Gerhard Genenger“‘“ mit dem Siy in Krefeld und als Inhaber der Kaufmann Gerhard Genenger zu Krefeld. Krefeld, den 15. Oktober 1900. Königl. Amtsgericht.

Krefeld. [57735]

Jn das Handelsregister is eingetragen die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma „Waarenhaus Gebrüder Kaufmanu‘“ mit dem Siyze in Krefeld. Gesellschafter sind die Kaufleute: Simon Kaufmann und Benjamin Kaufmann zu Hannover. Die Ge- sellihaft hat am 8. Oktober 1900 begonnen.

Krefeld, den 16. Oktober 1900.

Königl. Amtsgericht.

EAüstrin. [57736]

Fn das Handelsregister, Abtheilung A ist heute unter Nr. 193 die Firma H. Friedrich & Beyer in Küstrin und als perjönlih haftende Gefell- schafter sind der Kaufmann Hermann Friedrih und der Kaufmann Otto Beyer, beide in Küstrin einge- tragen worden.

Die Gesellschaft hat am 15. Oktober 1900 be- gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellshaftec ermächtigt.

Küstrin, den 16. Okrober 1900.

Könialiches Amtsgericht. Abth. 4.

Landsberg, Warthe. [57737] Fn unjer Prokuenregister ift heute ingetragen, daf die dem Biauer Erich Hoffmann zu Lands- berg a. W. für die Firma Hugo Hoffmann daselbst ertheilte Prokura erloscen ift. Landsberg, Warthe, dea 17 Ofktobec 1900. Königliches Amtsgericht.

Leipzig. [57738] Auf Blatt 8406 des Handelsregisters is heute eingetragen worden, daß die Firma Carl Giesecke in Leipzig erloschen ist. Leipzig, den 18. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. TIB. Schmäidt.

Leipzig. [57739] Auf Blatt 10 424 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß Herr Josef Alex- Bern- hard Maria Rugge als Gesc{äfts\ührer der Firma „Soune'“, Gasglühlichtgesellshaft mit be- schränkter Haftung, in Leipzig auégeschteden ist. Leipzig, den 18 Oktober 190u. Königliches Amtsgeriht. Abth. 11 B. Schmidt.

Leipzig. [57740] Auf Biatt 10 908 des Handelsregisters find heute die Firma Deutsche Bekleiduugs-Compaguie, Philipp Cohn «& Co. in Leipzig und als deren Gefellshafter die Kaufleute Ler Leopold Philipp Cohn und Herr H.rmann Cohn, beide in Leipzig- Neustadt, etngetragen, aub i} verlautbart worden, daß die Gesellschaft am 13 Oktober 1900 errichtet worden ift. A

Angegebener Geschäftszweig: Händel mit Herren- und Knabengarderobe.

Leipzig, den 18. Oktober 1900,

Königliches Amtsgericht. Abth. 11B. Schmidt.

Leipzig- [57741]

Auf Blatt 10 909 des Handelsregisters ist beute die Firma Buchhandlung des Deutscheu

8-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, bahnen enthalten find, erscheint auch in einem be

ister für das D

[ |

1900.

Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs- sonderen Blatt unter dem Titel R

eutsche Reith. (n. 2529,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich ersheint in der Regel tägli. Der

Bezugspreis beträgt L 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4.

| Fnfertionspreis für den Raum einer Drudzeile

Pfarrerblatts, Wilhelm Strübig in Leipzig und als deren Inhaber der Verlagsbuhhändler, Herr Georg Wilhelm Strübig daselbst eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Verlags- und Sorti- mentsbuhhandlung.

Leipzig, den 18. Oktober 1900

Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Schmidt.

Leobschütz, [57421]

In das Firmenregister ist am 6. Oktober 1900 bei Nr. 231, btrefend die Firma Julius Tichauer hier Folgendes eingetragen worden : Das Geschäft ist durch E: bgang auf die Witiwe Laura Tichauer, geb. Riesenfeld, in Leobshüß, über- gegangen.

In das Handelsregister A. is einoetragen worden

Am 6. Oktober 1900:

Nr. 1566 Firma Julius Tichauer in Leob- \chüßz. Irhaber Wittwe Laura Tichauer, geb. Niesenfeld, daselbft.

Am 15. Oktober 1900: Nr. 158. Firma Josef Klar in Leobschüg. &Fnhaber Kantinenwirth Jojef Klar daselbft. Königliches Amtsgeri: Leobschütz.

Leobschütz. [57420] Gelöscht sind im Firmenregister die nahbezeichneten

Hirmev: : Firma G. Noß Wittwe in Leob-

Nr. 436. E

Ir. 452. Firma Hans Dittrich ebeuda.

Nr. 516. Firma Robert Sperling ebeuda.

Nr. 384. Firma Julius Jacobowitz ebenda.

Leobschüt, den 15. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. Liebenwerda. - 157742]

Fn das Handel3register Abtheilung A. sind folgende Eintragungen bewirkt worden :

a. am 5. Oktober 1900:

Nr. 69 die Firma Auguft Weiße zu Lieben- werda unh als deren Inhaber Fleischermeister Auzust Meiße daselbst;

Nr. 70 die Firma Louis Weber zu Saathain und als deren Inhaber Mühlenbesitzer Louis Weber daselbft ;

Nr. 71 die Firma Reinhold Mieth, Waaren- haus zu Biehla und als deren Inhaber Kaufmann Neinbold Mieth daselbst ;

Nr. 72 die Firma Gustav Wendt zu Hoÿen- eipisch und als deren Inhaber der Materialwaaren- händler Gustav Wendt dasclbst.

b. am 8. Oktober 1900:

Nr. 73 die Firma Otto Kaube zu Liebenwerda und als deren Inhaber Fäcbercibesigec Otto Kaube daselbft.

Liebenwerda, den 8. Oktober 1900.

Köntgliches Amtsgericht.

Liegnitz. [57743]

Fn unser Firmenregifter ift bei der unter Nr. 39 vermerkten Firma „H, Bruck“ zu Liegnitz ein- getrazen, ckaß das Handelsgeschäft auf den Kauf- mann Paul Volkmann zu Liegniß übergegangen ift und dieser dasselbe unter der Firma „Paul Volk- maun vorm. H. Bruck“ foc1seßt

Demnä@ft ist in unser Handelsregister A, unter Nr. 60 de Firma „Paul Volkmann vorm. H. Bruck“ zu Liegniy und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Volkmann zu Liegniß, sowie daß dzr Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderu: gen und Verbindlichkeiten bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Kaufmann Paul Volkmann ausgeshlofsen if, eingetragen worden.

Liegnitz, ten 12. Oktober 1900

Königliches Amtsgericht.

Lobsense. Bekanntmachung. [57744]

Die Firma M. Marx zu Woöoilfêshageu, mit einer Zweigniederlassung zu Marienthal, Ner. 21 (261) des Firmenregistecs, ift heute gelöht worden.

Lobsens, den 16. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

LüibeekK. Handelsregister. Am 19. Oktober 1900 ift eingetragen: die Firma: „Chr. Floto“ : und als deren Inhater Ernft Adolf Christian Floto, Tabaksfabrikant. Lübeck. Das Amtsgericht. Abth. T1.

[57882]

Magdeburg. Sandel®registet. [57422

In das Handelsregister A. find folgende Firmen neu eingetragen:

Nr. 310. Firma: Carl Vöse vorm. Arendt «& Böse, Siß: Magdeburg, A.-Neuftadt, JIn- haber: Fouragetändler Carl Böse zu Oebiéfelde.

Nr. 311. Firma: Mörig « Krähe, Siß: Magdeburg, persönlih haftende Gesellschafter die Breehkommi|sionäre Andreas Mörig und Wilhelm Krähe; die offene Handelsgesellshast hat am 1. Juni 1893 beaonnen.

Nr. 312 Firma: Max Kraft, Siy: Magde- rg SRVLELREe JInhaver : Kaufmann Max Kraft daselbit.

Nr. 313. Firma: Wilhelmstädtische Apotheke Hugo Merthaus, Sig: Magdeburg-Wilhelm- ftadt, Inhaber: Apotheker Hugo Meryhaus daselbst.

Nr 314. Firma: Carl Langbein, Sig Magdeburg, Znhaber: Kaufmann Carl Langbein

dafelbst Nr. 315. Firma: Jakob Mook, Si agde-

burg, Inhaber: Möbelhändler Jakob Pet dascidit.

30

Nr. 317, Firma: Julius Krümling, Sig: Magdeburg, Inhaber: Kaufmann Julius Krüm- lina daselbst.

Nr. 318. Firma: Albert Kunitz, Siß: Magde- burg, Inhaber: Kaufmann “Albert Kuniy daselbst.

Nr. 319. Firma: Adolf Loesche, Sig: Magde- bers JFnhaber: Büchsenmachermeifter Adolf Loeiche bafelbît.

Nr. 320. Firma: Eugen Schweudowius, Siy: Magdeburg, Inhaber: Kaufmann Eugen Scwendowius daselbft

Magdeburg, den 17. Oktober 1900.

Königliches Amtsgeriht A. Abth, 8,

Mettmann. Ï [57428] Fn unser Gesellschaftsregister is heute zu Nr. 31,

woselbft die Handel9gesellichaft unter der Firma

28. Kloster ¡u Wülfrath und als deren Jahaber

1) der Kaufmann Jultus Kloster in Wülfrath,

2) der Kaufmann Otto Kloster in Wülfrath verzeihnet, folgender Vermerk eing?tragen worden :

„Die Gesellschaft ift gelöscht.“

Mettmaun, 13 Oltober 1900

Königl. Amtsgericht.

Minden. Handelsregifter [57745] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Der Buchhändler Julius Theodor Ulexander Bleek

zu Minden hat für seine zu Minden bestehende,

unter der Nr. 54 des Handelsregifters Abtheilung A.

mit der Firma Julius Bleek eingetragene

Handelsniederlaffung den Buchhändler Friedrich Giese

¡u Petershagen als Profkuriften bestelit, was am

13. Oktober 1900 unter Nr. 54 des Handelsregisters

Abtheilung A. vermerkt ift.

München. Bekanntmachung. [57559]

Betreff: Führung der Handelsregister. A. Neu eingetragene Firmen.

1) Münchner Panoptikum Emil Ed, Hammer. Unter dieser Firma betreibt der Bildbauer Emil Eduard Hammer in München eine Schauftellung daselb, Neuhauserstraße 1.

9) * Albert Schmidt. Unter dieser Firma be- treibt der Kgl. Professor und Baumeister Albert Smidt in München ein Baugeschäft daselbst, Marsfstraße 14

B. Veränderungen.

1) Max Krinninger. Ja das unter dieser Firma von der Kavfmanntwittwe Chrifline Krinninger in München betriebene Ge!\chäft: ist am 1. April 1899 der Kaufmann Max Johann Horn daselbft als Theilhaber cingetreten. Beide führen das Geschäft nun in offener Handelsgesellshaft unter der Firma „„Krinninger & Horn“ cbeuda, Färbergraben 9, fort.

2) Fröhlich & Co. Aus der unter dieser Firma in München bestehenden offenen Handelsgesellschaft ist am 1. Oktober c. dec Theilhaber Siegfried Garftle ausgeschieden Die weiteren Theilhaber Bernhard Fröhlih, avyprobierter Pbarmazeut, und Eugen Fröblich, Kaufmann, beide in München segen die ofene Handelégejellschaft unter der bisherigen Firma fort.

3) M. A. Reißmaun. Das unter dieser Firma von der Hoftaschnerswittwe Marie Antonie Reißmann in Müncten betriebene Geschäft is am 15, -Ok- tober 1900 auf die Kautleute Karl Möller und H 1go Kränzkler daselbs übergegangen, welhe dasselbe in ofener Handelsgesellschast unter der Firma „M. August Neisimanu““ ebeuda, PVèaffeiftraße 2, fortführen.

München, am 17. Oktober 1900.

K. Amtsgericht München 1.

Myslowilz. [57884] Die im biesigen Gesellshaftsr*gister unter Nr. 32 eingetragene Firma Neuberunér Handelshaus, Bravmaun u. Comp. soll von Amtswegen a€- Iö\cht werden Frist zum Widerspruch wird bis zum 15. Februar 1901 gewährt. Königliches Amtsgeriht Myslowigtz.

MySslowitz. [57887] Fn unser Handelscegister A. if unter Nr. 14 die Firma Julius Danziger zu Schoppinit und als deren Inhaber der Gastwinth Julius Danziger in Schoppiniy heute eingetragen worden, Mysëlowitz, den 15. Oktober 1990. Königliches Amtsgericht.

Myslowitz. [57885] In unser Handelsregister A. if unter Nr. 15 die Firma Vinceat Stauitzek zu Myslowigtz und als deren Inhaber der Mödelkaufmann Vincent Stanitzek in Myzlowitz beute eingetragen worden. Mydölowigtz, den 15. Oftoder 1900

Königliches Amtsgericht.

Myslewitz. [57886] In unser Handelsregister A. if unter Nr. 16 die Firma Carl Frizowsky zu Burowietz und als deren Inhaber der Deftillateur Carl Frißowöky in Burowietz deute eingetragen worden.

Myslowigtz, den 15. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. Neumünster. j [57746] Jn unser Handelsregister ift am beutigen Tage unter A. Nr. 241 die Firwa «Wilhelm Tanck Neumünster“ (Znb.: Coristian Gottfried Friedrich Wilhelm Tanck in Neuwünster) eingetragen worden« Neumünster, den 15. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. Il.