1900 / 255 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D N E A E T E CTIIES

[58921]

Deutsche Grundschuld-Vauk.

: Auf Gruud der Bücher uud Register der Deutscheu Grunds<uld- Bank bescheinigen wir hi-cmit,. daß. am. Sounabeud, deu 20, Oktober er., dem Tage, au welchem der Kurs der Vfandbriefe (Real-Obligationen) der Bauk um 10 % gefallen ist, Pfandbriefe zum Betrage von . “. «M 96 835 600,— Ira Umlauf waren, und daß diesen Pfandbriefen (Real-Obligationen) au De>kung Hypotheken zum Betrage von 2 (6 100 093 151,17 (aud zwar nach Abzug eines UAmeortisatiousbetrages von 6 50 171,50) gegenüberftanden,. Diese Hypotheken befinden fi<h, wie das Hypothekenbaukgesez dies vorschreibt, unter unserem Mitverschlufß. Berlin, den 22. Oktober 1909,

Die Treuhäuder: 3 enßy ß T

Justizrath. Bilauz per 30. Juni

Marsmaun, Geheimer Kanzleirath.

1900.

Gröffnungas- | - j 30 Juni öffnungs Zugang Abschreibung 1900

Ri LTA Bilanz

Activa. Mh. E Rktien-Kapital-Konto (no< nicht eingefordert) . | Grundftü>ls-Konto . . A Gebäude-Konto . .

| Ab. A M (9 | } 160 000|— E N 960 000|- | 5 200/—| 254 800|— L 8886401000] 8 | 1000208 377 059|— Betriebs-Ginrichtungen-Konto . .. » « » # < 279 667/651 23 523|— L 34958 45] 268 232/20 Oekonomie- unv Fuhrpark-Konto ¿A 8 000|— 805 | 9 000,— 6 805|— Burxeau- Inventar-Konto . 4 3572/80 | 3572/30 | Modell-Konto . . . A |—{ 17-759/73 | 17 759/78 V Lee R L | Materialien-Konto . | |

E 48 037/63 Waaren-Konto . . - S | |

185 036/65 550 084/80 5 089/14

845 147/42

D aa 6

Mao e os

j \ o 1.09! ( 3 583/01

Aktien-KäpitäleKonto .. « « - Hypotheken-Konto . « « « « - Kreditoren . N Anzahlungen auf Bestellungen . . . ; Nüstellung für zweifelhafte Forderungen , Gewigan-e und Verlust-Konto «5

s

125 165/58

1 845 147/42

Gewinnu- uns Verlust-Kouto,

i S A | S b | S

bs» und Handlungs - Unkosten- | EVIEDSGCIOI N a a adi o ero d 392 397/54 o, Steuern, Abgaben und Hyp0o- | | |

181 645 99

l E N, j j

6 73 583:01 te Ford?-

| Rückstellung für zweifelhaf rungen S

| 2 ; 12 000|—| | Ma es

125 165/58! |

392 39754

o

392 397154}| Quustwerkcrhütte, den 30. Juni 1900, g C B E 4 L s i CE f T N (A H Æ R, W. Dinunendahl, Aktiengesellschaft. Borstehende Bilanz habe ih mit den Büchern der Gesellschaft geprüft und als richtig festgestellt, Kunstwerkerhütte, den 11. September 1900. E L Rob. Schulte, gerichtl. vereidigter Büßerrevijor. Gas- und Elektricitäts-Werke Griesheim bei Dacumstadt A.-G. Vilanz ver 20, April 1900,

[58847] Activa. P assiva.

e

1A 3 995/36 916 311/55

220 306/911 Fe

Grundftüd i Gazrverksaniage

Lager-Vorräthe (Kohlen, Koke, Theer, Fnstallatior 8gegenftände 2c.)

Katsa . i i

Debitoren ; its i

NYorausbezahlte Bersicherunas-Prämien 49980!

|

4 106/82)

|

l

Vorausbezahlte Steuern . « 18|— | 3

129/01|

3 626/60

M E Cie ; 3 885/35

1 232 572/49

Ga D

232 572/49

Verlusfte. Gewinn: und Verlustre<hunung. Gewinne.

Ab k U Nu3gaben für den Betrieb 9 162|32} Ein! ini aus 2% r vat 6 Steuern, Abgaben und fheturanz 18 Lc clibiiaimitiant| Ea j l 686 »Y

D USI j 40/32

Abschreibungen: o QREIAE T; L ia Dans Ö 00 Einritung8-Konto

Erneuerun(;s8-Konto

5 611/89

Bremen, im Juli 1900. Der Vorstand. A Uuffichtêrath. Xohs. Brandt. pp. Knoop. H. A. Gaertner, Vorsißer. Nev:diezt und: mit den Büchern stimmend Bremen, 17. Juli 1900.

Mm p N Lo l » M au T V H. A. Nede>er, beeidigter Bücherrevi]or,

Huldschinskysche Hüttenwerke, Aktiengesellschaft. Bilanz au 30. Juni 1900.

[58878] ACUVa-. P assiìva. M L 6 H 6 621 584 261 Aktien-Kapital » a TBO O00: 000 932 069801 Dividenden-Fonto . E 360/- 1 978 571130} Oedentlicher Refervesonds 377- 661/85 14218 382/501 Spezjtal-Neservefonds . . 21 880/09 32 726|—|| Beamten-Pensions-Konto 148 623/89 72 359/10] Beamten-Depot- Konto 115 614/75 1 685 683/25 Kreditores , . : 1 593 811/20

| N Gewinn E, 3 983 424

25 41 376/20 95 541 376/20 DBebet. ewinn- und Verluft-Fonuto. Credit.

0, Neubauten Maarenbestände

M P M. | 1900 Funi 30. An Handlungs-Unkosten- | 1899 Nov. 5. Per Saldo-Vortrag . 16 22430 A e ea 91 626 70} 1900 Juni 30 Brutto-Gewinn | 3536 661/95

Interessen-Konto 177 835 55

Gewinn-Saldo . . |_3 283 424- |

u |

3 552 886 25 3 552 886/20 Der Auffichtsrath. Der Vorftaud. Hulds<insky Niedt. Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlust-Konto habe i< geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden. s Gleiwitz, den 23. September 1900. Hermann Fröhlich, vereideter Bücherrevisor. Die Auszahlung der Dibvivende pro 1899/1900 mit 12 9% = 4 120,— pro Aktie e: folgt vom L, Nom E S En E Lf e des Dividendenscheines Nr. 6 bei der Deutschen Bank in Berlin, ] dem Schlefischen Baukvereiu in Bressau und deren Niederlassungen. Die Generalversammlung vom 283. Oktober haz beschlossen, die Zahl der Mitglieder des Auf- sichtscaths bis zur anderweitigen Bescblußtassung einex Generalversammlung auf vier feitzusetzen. Gleiwitz, den 23, Oftober 1900. : Der Vorstand. Nied t.

[58982] : ; WVavaria - Braueret.

Hamburg-Altona.

Dritte ordentliche Geueralversammlung der Aktionäre am Us. November d. J., Nachmittags $3 Uhr, im Patriotischen Hause, Zimmer Ne. 20,

Tagesorduuug:

1) Bericht des Vorstands, Vorlage des NRechnungs- abscblusses, sowie Entlastung des Vorstands und Aufsichtsraths.

9) Abänderung der $8 12 und 13 des Gesell- \{afts-Vertrags dahin:

„daft die Gesellschaft statt dur< zwei durch einen oder zwei Direktoren vertreten werden fann, und Abänderung des $ 16 dur< Erböbung der Anzahl der Aufsichtörathsmitglieder au? höchstens 8 Personen.

3) Wahlen zum Aufsichtsrath.

4) Wahl des Nechnungsprüfers.

Gintrittsfarten zu dieser Weneralverfsammlung werden gegen Vorzeigung dex Aktien und Ein- reihung eines Numumeruverzethnisses derselben auf dem Burcau der Herren Dres. Kieinf{midt & Sthamer, Hambura, Jungsexnstieg 121, bis zun l, November 1900 in der Zeit von 9 dis 9 Uhr auzgegëben. An derselben Stelle und im Komtor der Geselischaft liegt ver Bericht des Vor- stands und déèr Rechnungtabshluß zuc Empfang- nahme aus.

Der Auffichtbxrath. Der Vorfiand.

[58934] E N Eisenwerk Wilüh Act. Ge), Hörde-Dorimund.

Bilauz per ultimo Juni 1 900,

Activa. M Ls Konto rü>ftänd. Einzahlungen . 500 Depositen-Konts . ; : S 37 500 Kassa-Konto . . a A 506 19 Wechsel Konto . L 92 600 Debitoren L j ; 249 964 39 Konto zweifelhafter Forderu | —— Eingang « #4 1081,88 Abschreibung „, 3938 18 Nohmaterialten-Konto Grundftüd>8-Konto Gebäude-Konto . . Abs<reibung

5 020 06 71947 130 226 1 415 500

8 4

_M.165 393 67 1 653.94

6-163 739,7 Zugang . - J 10 312,46

R TTSTOOE

O [D

tnen-Ronto Nbschreivung . “e T03 330,— Zugang . i l 13630195 Zerkzeug-u.Geräihe-Kti.#6 |

Abichreibung . Fe

Zugang 7 x 1 804 62 Fubrwe:t8part-R uts 7e G0

Abschreibung 600

L Ny ott tio Abschretbun(

mt Denn

Un A p nas

1 306 662/37 e PasSsiva. Aktien-K pital Fonto e 1 VUOU UI J) Accepten-Konto . . | 22 734/13 Kreditoren : s | (Sewinn- und Vzrlust-Kc E # Reingewinn

17 7 43013 |

l q m |

| 106 497/51 A aaa Î N G 0OZIO i

Gewinn- und Verlust - Louts ver ultimo Juni £900.

aus C O E T A D M E

FySoll. | M A Geschäftunkosten E L 76 262/42 Abschreibungen 292 191134 Reingewinn pt. 1899, 1900: Vertheilung lt. Vorschlag d Reservefonds Tantième an Auf\sichts- rath u. Vortand 10 09/9 Dividende ortrag ,

h 9 r T 5y El «.

106 497/51

204 951/27

E A E A B E e

|

Fabrikations-G: winn 5 203 662 27 104k L c |

Yiethen-Kontic A l 1 289|—

204 951/27 Laut Beschluß der heutigen Generalversammluna ift die Divideude für das Gesckäfts{:hr 1899/1900 auf 10 9/9 fesige]eyt und gelangt sosort zur Auts zahlung. Der Auffichtêrath unerer Gesellschast . bestebt aus den Herren : Fabrikbesißer Wilfried Willich in Dortmund, Borsitzender, Baukdirektor G. Witscher in Dortmund, Stell- vertreter, Banlkdir:ktor Th. Hintberg in Barmen, Oberlehrer Dr. Catl Thomae in Elberfeid. Hörde, den 20. Oktober 1900. Eiséuwerk Willich Act. Ges. Der Vorstand. H. Willi.

7) Erwerbs- und Wirthschasts- Genossenschaften.

Keine.

8) Niederlassung 2. von Rechtsanwälten.

[58928] Bekanntmachung.

n die Liste der bei dem hiesigen Amtsgericht zu- gelassenen Rechtsanwälte ift der Rechtsanwalt Dr. Michard Helivig, zu Allenstein wohnhaft, heute ein- getrazen worden. Gen. IL A 9

Alleustein, ‘ea 20 Oktober 1900.

Köntgliches Amtsgericht.

[58841] Bekanntmachung.

Jui die Liste der bei dem hiesigen Amtsgericht zus gelassenen Rechtsanwälte ift heute der Rechtsanwalt Hugo Hirsch, hierselbst wohnhaft, eingetragen worden.

Pr.-Stargard, den 22. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht. [58866] Vefauntma<hung.

Nr. 14 327. Rechtéanwalt Johannes Bohl aus Steißlingen is beim Gr. Aatsgeriht Radolfzell zugelassen worden.

Radolfzell, den 18. Dkiover 1900.

Gr. Amtsgericht. [58838] Bekauntmachung.

Der Rechtsanwalt und Notar, Justizrath Dr. Theodor Heymanu isst auf seinen ‘Ankrag in der Liste der bet dem Königlichen Landgericht Berlin 1 zugelassenen Rechtsanwälte heute gelös{<t worden.

Berlin, den 16. Oktober 1900.

Köutgliches Landaert<t L. Der Präsident: Braun. [58840] Belauntmachung.

Der Nechtsarwalt Max Lewiusky ist heute in ec Liste der beim hiesigen AmtLgericht ¡ugelafsenen Nettoanwälte gelös<t worden.

Kulmsee, den 22. Oltober 1900.

Königliches Amtsgericht.

L 5 L

Vit U S E E MLIGZRZ E S N

3) Bank - Ausweise. Keine.

Fo; S E ri A F a E bi V ¡V S

10) Verschiedene Bekannt- machungen.

Non der Deutschen Genofsensbwafts-Bank von Soergel, Parrisius & Co., Commanditgesellschast auf Actien hier i der Antrag aestellt roorb?n, nom. 4 1 250 000 neue Akticu der Mül- heimer Bank in Mülheim a. d. Ruhr, 125 3 2 6 1000' Nr. 2501 bis 3750, zum Vörsen-

ï an der biesigen Börse zuzulassen. Berlin, den 23. Oktober 1900. P ol Tar t - is arr 61 ( erf 5 1+ Bulassungsstele an der Börse zu Berlin, M Kaempf.

[58880]

R227] [00 Ol j 41

10 er Direction der Di

ift der Antrag gestellt worden, tom. (M 6000000 neue Aktien dcr Dortmuud-Gronau: Enscheder- Eisenbahn- Gefellshaft in Dortmund, cine jede Akti «4 1200 vnd je zwet Nummern (30 001/2 bis 39 999/40 000) tcazend, mit Anrecht auf dret Biertel der Jahßres-Dividende des Geschästs- jabre8 1901,

zur Bözsenhandel ar der hiesigen BZzrse zuzulaffen

ODftober 1900

conto-Vefellschaft bier

Verlin, den 23, V D agt f Ìs 0 Dar S V F 747 i717 Bulassungsütele an ver BBLIe ZU Berlin.

Kaempf.

[58867] Vefanntma<uig. Die Deutsche Schußhfabrik, vorm, G. Markus & Cemp, Gesellschaît mit beszräukter Haftung

iversgehofen ist dur einitimmigen Beschluß ex Gesellschafter am 24. September 1900 aufgelöst Sto ift daber in Liquidation getreken.

Die Gläubiger der G-sellshast werden in Gemäß- eit tes 8 65 des Gesetzes, betr. die Gesellschaften wit besh:ánkter Haftung, aufgefordert, fich bei der Gesellschaft zu melden.

Flverégehofen, den 23. Oîtober 1900

Die Liquidatoren der Gesellschaft :

Felix Behlow. Curt Rofenstein.

1

[58924] Bekanntmachung.

Die in Nürnberg unter der Firma: „Gesellschast für Nutomobilwagenbau“ bestandene Gesellschast mi1 besbräukter Hastung at fich zufolge Beschlusses de Gesell'@after aufgelöft. Allenjallsige Gläubicer d:r Gesellschaft werden

aufaefordert, >& zu melven Nüruberg, 22. Oktober 1900. Gesellschaft für Automobilwagenbau G. m. b. H. in Liquidation. I, H aa 8,

[58923] Neue Gas-UActieu- Gesellschaft. Betriebs-Ergebnisse im L. Vierteljahr 1900/1901. Die 22 Anstalten der Gesellschaft produzierken 9 082 850 cbm Gas

m gleichen Vierteljahr des

Borjahres wurden von den-

selben Anstalten produziert 92039367 mithin mebr im 1. Vierteljahr

1BOO/190 L s M nd Flammenzahl am Schlusse des

Vierteljahres8 . . «+ « DieZunahme im 1. Vierteljahr

1900/1901 betrug. . « - 3 058

Berlin, den 22. Oktober 1900,

Die Direktion.

43 483 cbm Gas.

129 959 Flammèen-

[38808

Kommunal-Dailehen

gewähren zu sehe günstiger Bediugungen Baukcommandite Lu, & Co., Stuttgark-

zum Deutschen Reich

M 2DD

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus den Handels8-, Güterre<ts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zei

Vierte Beilage

Berlin, Donnerstag, den 25. Oktober

s-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

1900.

hen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs-

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kaun durch alle Post - Anstalten, für

Berlin au< durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- uud Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers, ZW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

für

das Deutsche Reih. (n. 2554)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der

Bezugspreis beträgt L e 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. Fnfertionspreis füc den Naum einer Druckzeile $0 4. )

6STD

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 255 A. und 255 B. ausgegeben.

Ey

v

Patente.

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die N2<h- genannten an dem bezeihneten Tage die Ertheilung eines Patentes nachgesucht. Ter Gegenstand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benußung es<üßt.

laffe.

2b. O. 3243. Zwieba>kshneidemaschine; Zus. z. Pat. 93 686. Gebrüder Oberle, Villingen, Baden. 4. 9. 99.

3a. H. 22938. Hose mit Leibbinde. Hahn «& Co., Berlin, Rosenstr. 18. 18. 10. 99.

4a. B. 26 561. Grubenlampe mit innerem

Lampenzylinder. William Best, Morley,

Bork; Vertr. : A. Mühle u. W. Ziole>i, Berlin,

Friedrichstr. 78 13/8, 1900;

4e. M. 16 398, Verfahren zur Herstellung von Zündpillen. - Adolf Martini, Berlin, Leipztgerstr. 81. 10. 10. 98

2e, D. 10 6682. KalibriervorriGtung für Ge- \<üßhülsen u. dgl. Deutsche Waffen- und Munitionsfabrikeu, Karlsruhe i. B. 12. 5. 1900.

Sa. C. 8347. Maschine zum Merceri Waschen, Beizen, Färben, Schlichten u. dgl. vo Strähnçarn. Bernhard Cohuen, Greven- broih. 27. 6. 99.

Sa. L. 9121. Maswthine zum Mercerisiecen, Waschen, Beizen, Färben u. |. w. von Garnen in Strähnform mit ih dreh-ndem trommel- artigen Garnwalzenträger. Bernh. Cohnen, Grevenbroich. 10. 4. 1900.

8b. W. 16 604. Faltenbilder für wit end- losen Förderk-tten ausgestattete Vorrichtungen zum Behandeln von Gewebebahnen u. dal. in Faltenform mit Dämpfen, Gasen u. e Emil Welter, Mülhausen i. E. 17. 8. 1900.

8d. Sch. 15722. Was<hfaß. s Oi Scheefer, Berlin, Templinerstr. 10, 3. 3 1900

10b. K. 18 710, Berfahren, fkorsistenten

Spiritus gegen Vaärflüächtigung und Entflammen

zu s<ügen. Emanuel Kuppert, Breslau, Adalbertstr. 15. 18. 10 99.

126. D. 9562. Verfahren zur Herstellung von Sterilisierfiiterplatten. Paul Dame, Pr. Henri Pottevin, Albert Piat, Paris ; Bertr. : Hugo Pataly u. Wilhelm Pataky, VBerltiy Gent. 25 21. L O

112i, M. 17 961. Ber von Borsfäure aus bor ¿eitiger Gerotnnung von Chlo1 Clifron Moore, 11 Old Hall Street pool, Grf\< Lancaster, Engl. ; Bertr.: C lert v. G. Loubier, Berlin, Ï orotheenftr.

17. 8: 1900.

2p. F. 12765, Verfahren zur Darstellung von leiht l8s8lihen Silberperbindungen der Pro- teïafiofffe; Zus. z. Pat. 105 366 Farben: fabriken vorm. Friedr. Bayer « Co,., Elberfeld. 9. 8. 97.

12p. V. 3722. Verfahren zur Herstellung ter Chizin- und Ctnchonidinfkohlensäureester; Zu. z. Pat. 91 370. Vereinigte Chininfabriken, Zimmer «& Co., G. m. b. H., iFrant- Ea M. 9. 11 99

15g. F. 13133. Farbk:ssen - Gehäuse für Achreibmaschinen. Facob Felbel, 280 Broad? way. Niw York; Vertr.“: Carl Pieper, Heinrich Springmann u. Th. Stort, Berlin, Hinde fins ftraße 3. 21. 7. 1900

6l. O. 3295. Staubfarben für Dru>erei- wee. - Ecnst Oeser, Berlin, Dresdenerstr. 79. B11; 99:

20i. W. 16 166. Fernkontrolvorrihtung für durgebende Leitung. W. Wöllert, Reinicken- dorf b. Berlin. 5. 4. 1900

20k. K. 18 919, Borrihtung zum Verhindern unbeabsihtigter Einschaltung der The lleiter elef- trisher Bahnen. William Kingsland, Ne gents Park, London; Vertr. : A. Mühle u. W ZBiole>i, Berlin, Fricduichstr. 78. 8. 12. 99

207. S. 13 618. Vorrichtung zur Erkennung eines Kurzshlusses zwischen Fahrdraht und Trag- draht der eleftrishen Bahnen mit Oberleitungs- betri: b. Siemens «& Halske, Aktien-Ge- sellschaft, Berlin. 30 4. 1900.

21a. A. 7314. Anordnung zum gleichzeitigen Prüfen von Theilnehmerleitungen und Anschließ-n derselben an ankommende Amtsverbindungs- leitungen. Aktiengesellschaft Mix & Geneft, Telephon- und Telegraphen-Werke, Berlin,

_ Bülowstr. 67. 1. 8. 1900.

21a. H. 23043. Lerfahren zur Nußbar- machung elektris<her Ströme zum späteren An- trieb oder zur Beeinflussung der Bewegungen bewegliher Theile. A. Parker Hansou,

_ Charlottenburg, Lüßow 6 L ON

2e. B, 25657. Feuersich-rer isolierender Veberzug aus s{wer s{melzbaren Oryden oder Salzen u. \. w. Wilbelm Bochm, Berlin, Rathenowerst-. 74. 9. 10. 99.

2c. W. 15469. Kammerrohr zum na<träg- lien EGinziehen elektrisher Drähte. Julius Waldmann, Berlin, Klopsto>str. 38. 28. 8. 99.

21d. 3. 3004. Stleiistü>khalter mit Parall-l- führung für elektrische Maschinen, Apparate u, dgl. Gotthold Zeberin, Berlin, Puttlipstr. 6.

99 2

die De

900, 21e. C, 8904, Selbstthätige regelbare Strom-

teren, 4

\{<!ußvorri<tung zur Unterbreung eines elek- | Klasse.

tris<hea Stromfkreises. J. Cauderay, Lau- sanne; Vertr.: C. Feblert u. S. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 17, 3. 1900.

Klasse.

BYec. E. 7121. Wattstundenzähler für doppelten Tarif; Z»f. z. Anm. E. 6702. Elektrizitäis- Aktiengesellschaft vormals Schuckert «& Co., Nürnberg. 22, 3. 1900.

Be. E. 27123. Anordnung, um in einem Dreiphaseusystem zwei Magnerfelder zu erzeugen, deren eines auf der Differenz zweter Spannungen, nd deren anderes auf dgr in biesec Differenz als Minuend vorkommenden Spannung fenkreht sieht. Elektrizitäts - Aktiengesellschaft vormals Schuckert & Co., Nürnberg. 18. 8. 1900

2Le. U, 1639. Anordnung zur Vermeidung des Einflusses der Wechselzahl auf den Gang eines Induktionszählers; Z:1\. z Anw. U. 1610.

Union-Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin, Dorotheenstr. 43/44 6. 7. 1900. 21f. A. 7114, Heizkörper für Nernftlampen. Allgemeine Elektricitätsgesellschaft, Berlin. 28. 11. 98.

21f. B. 26 581, Verfahren zur Grleichterung des Stromüberganges zwishen unter Spannung

stehenden Theilen eines Stromneßes. Dr. Friß Blau u. Elektrische Glühlampeufabrik „Watt“ (Scharf & Co.), Wien; Vertr: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- straße 32. 16. 3. 1900

21g. A. 7135, Eileftrolyt für Flüssigkelts- tondensatoren mit Alumintumelektroden. All gemeine Etektricitäts - Gesellschaft, Berlin. 16; 0 L900;

22a. A. 7133. Verfahren zur Darstellung von Nmitdoammontiumazofarbstoffen. Actien-Ge- sellschaft für Anilin - Fabrikation, Berlin,

4 01900.

L

22a. B. 25 820, V

(1 a D D a,

fahren zur Darstellung beizenférbender Monoazofarbstoffe aus Vitro-0- amibdophenolsulfosäuren. Badische Anilin: «& Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 14. 8. 99. 22b. F. 9663, Verfahren zur Darstellung von Farbstosfen der Rhodaminreihe. Farbwocrke vorm. Meister Lucius & Brüuing, Döchst ä M 6, 2,/9T 22b. F. 12 307. Verfahren zur Darstellung von Phtaliäurefacbstoffen der Napÿtalinreihße. Farbwerke vorm. Meister Lucius «& Brüning, Höchst a. M. 19. 10. 99. 2B. B. 26 605. Verfahren zum inechanis<hen Abtirennen des Wassers aus wasserhaltigem Bleis weiß. Gustav Bischof, Hythe Road, Willesden Function, London; Vertr.: U. du Bois-Reymond 1. Max Wagner, Berlin, Schiffbauerdamm 929 a. 19. 8 1900

J ©

10 546, e

Dowson, 39 Old Queen treet

ninfter, Enal.; Vertr.: R. Shme lik, erlin, Luisenstr. 47. 21. 3. 1900

S. 13 289. Shwingvorrichtung für Rote.

Société Anonyme pour l’expIloi-

tation des brevets U. J, Pion,

Brüffel; V

Gaserzeuger äáIoseph

vertr. : R. Sthmehlik, Berlin, Luisen- straße 47. 24. 1. 1900

25c. M. 18S 111, Bei Fadenbru@ und Spulen-

leerlauf seltstthätig wirkende, bur einen G [eftro-

nagnet:n beeinflußte Ausrü>oorrictuna für mit Syvinnteller arbeitende Umspinnmaschinen. Maschinenbau: Anftalt für Kabelfabrikation, Conrad Felfing Îr-, Berlin, Blumenstr. 70. 98. 4. 1900

26b. B. 26 691. Acetylenentwi>kler mit Scau-

offnungen zur Beobachtung des MWasserzu fl 1}28. Hermann Böhme, Bernburg, Annenstr. 2

9, 4. 1900

d. Sch. 15 016, Wasserstromluftpumpe.

G Sewickert, Frankfurx a. M., Koselfir 10.

4. (99

305. R. 14 227. Verfahren zur Herstellung von GSaumenplaiten für Gebifs?, Kronen und B: ük 23 Ot!o Reiser, Deuts Krone. 96 4. 1900

30e. V. 27 369. Zerlegbare Krankentrage @zruard Bildheuser, Aachen, Fleinkölnftr. 23 c LOUO

30i. C. 8880, Vorrichtung zum Desinfizieren der Füße. Martin Claius, Dom. Ober- Ait - Wa”tersdorf, Kr. Habelschwerdt i. Schl. 9. 3. 1900

30i. R. 14 145. Verfahren und Vorrichtung zum Schub der Hände gegen Infektion. Firma J. D. Riedel, Berlin. 27. d. 1900,

Z3Llc. H. 23 643, Berfahren und Vorrichtung zum Gießen von Stahl, besonders von Stahl- aes<:}sen in Formen. Robert Abbott Hadfield, Parkhead House, Sheffield, Grf\ch. York, Guagl. ; Bertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 26. 2. 1900.

32a. L. 14 260. Glas - Verschmelzofen. The Lippincott Glass CompanY , Circinnati, V. St. A.; Vertr.: F. A. Hopvpen U. Max Mayer, Berlin, Charlottenstr. 3. 30. 4. 1900

32a. S, 13108, Verfahren zur Herstellung von Glasbohlkö:pern; Zus. z. Pat. 109 363 Pavl Theodor Sievert, Dresden- A., Eisenstu>k- \traße 43. 27. 11. 99.

33a. C. 9148. ‘Als Sonnens(üyzer benußbarer Fächer. Fräulein Agnes Elizabeth Cayzer, Ralston, Schottland; Vertr.: Arthur Baermann, Berlin, Karlstr. 40, 26, 6. 1900.

ay Ls

33c. M. 18 184, Brennschere. Marsteller «& Killmann, &S<malkalden. 17. 5. 1900.

34b. D. 10410, Brotshneidemasine. .— E»zmund Derpsc<h u. Paul Burkhardt, Dôsteln S 25 L 1900

24c. B. 26 544, Stielbefeftigung für Schrubber, Besen u. dal. Stanislaus Berger, Lrier, Chriftoybstr. 27. 10. 3 1900.

34f. B. 26 378. BVerschlußvorrihtung für drehbar an Möbeln angebrahte Spu>näpfe. Nudolf Bleier, Wien, Obere Donaustr. 105; Nertr.: VYéeffert u. Dr. Sell, Berlin, Dorotheen- ftrafie 22, 12, 2, 1900:

34l. G. 14 517. Kleiderhaken. Gräflich Schaffgot’ he Riesengebirzs - Holz - In duftrie, Warmbrunn i. S{l. 22. 9 1900.

34l. K. 19879. Zimmeispringbrunnen. Firma Bernhard Köllisch, Nürnbcrg, Giebißen- bofstr. 29 a. 21. 7. 1900.

35a. G. 6962. Borrichtung zur selbstthätigen Geswindigkeitscegelung von shnellfabrenden elektriihen Aufzügen. Elektrizitäts-Aktièn- gesellschaft vormals Schuckert « Co. Nürnberg. 23, 4. 1900.

35a. H. 23 729, Mit der SYhacßtthür ver- bundene Stroms<lußvorrihtung für Fahrstühle. f. Hofbauer und A. Raff, Wien; Vertr. : N. Wiele, Nürnberg. 15. 3. 1900.

35a. L. 14 144, FarngvorriGtung mit Ge- \{<windigkeitsregler für Fahrftühle, Co: stantin Klinik, Königehütte, O.-S., u. Carl Laxy, Beuthen, O-S. 24 3 1900

35b. B. 26 540. Einrichtung an Brü>en- krähnen zur Vergrößerung des Arbeitsgebiets. Otto Briede, Benrath b. Düsseldorf. 9. 3, 1900

356. M. 18424, Vereinigtes Fahr- und Drehtricbwerk für faßrbare Drebkrahne. Friß Müller, Heilbronn, Dammstr 44. 19. 7. 1900.

36a. F.12 676. Dfen mit Befeuhtungsregler.

- Won Fauqué, Paris; Vertr : O. Lenz, Berlin, SW!ffbauerdamm 30. 27. 2. 1900.

36d. Sch. 16212. Schornsteinkopf. B. Schroer, Dortmunek, Märkischestr. 28. 24.7.1900

37d. B. 26 015. Jalousie mit etnem einzigen S<nurzug zum Hochziehen und zum Horizontal- teen der Bret!hen. Carl Vorchert, Berlin,

Kulmstr. 27. 8. 12. 99.

37e. K. 17 640. Sqihwebegerüst.

Knoeferl, London, 27 Martins Lane ;

Dr. R. Worms u. Rhodes, Berlin, Oranien- buraerstr. 84. 4 2. 99.

Z3%7f. B. 25 647. Kohle-siio mit EinriŸhtung zur Verhütung der S [ófteutzündurg ber ein-

gelagerten Koßle M. Bußhle, Charlotten- burg, Goetheftr. 18. 7. 10. 99.

39b. L, 14 163. Verfahren, 8 und andere ges<hwefelte Oele in Formen gteybar zu machen.

Firma Heinrich Loewy, Berlin, Dorotheen-

straße 92, u. Firma Fr. M. Daubitz, NRix- dorf, Kopfstr 48. 30. 3. 1900.

42a. L. 12 978. Phonogravh, bei welhem Malen von vers(i:den großea D ir<messercn benußt weiden können. Emile Lavauchy, Freiburg i. B. 3. 2. 1900

42g. L. 14624, Bor:ihtung zum Zurüds ühren des Membranstiries von Phonog1uaphen.

Thomas Bennett Lambert, 183 Beiden

nue, Chicago, Illinois, V. St. A.; Bertr.: F. A. Horven u. Max Mayer, Berlin, Char- lottenstr. 3. 13. 2. 1900.

42h. S. 24465. Prismeneinftellvorrihtung für Priêmenfernrohre. M. Heusoldt « Söhne, Wéeblar. 13 8. 1900.

42un. B. 26 596. Hilfsmittel zur Grlernung der Stenogravhie. 2. VBußymühlen, Frank- furt a. M., Elkenbaßstr. 17. 19. 3. 1900.

42n. S. 13563. Rechenlebrmittel ; Ul b Anm. S. 13136. Fuiedrih Sceideunfticker, Harburg a. E., Albersftr. 24. 7. 2. 1900.

43a. L. 13 518, Apparat zum Bedru>ken, Nuégeben und Registiteren von Fahi1karten, ins- besondere von Eisenbahnfahrkarten. Henri Jacques Langlois, Paris, Rue de Casftellane 6; Nerir.: Robect Krayn, Berlin, Johannisstr T, 4 8..99.

43a. P. 11227. Metallgeldsortierer. Ni colaus vou Pypiu, St. Peter2burg; Vertr. : Carl Fr. Reicyeit, Berlin, Lutfenstraße 36. E L 1000

436. 1, 1626. FKFangvorribtung zur Aufnahme zu kleiner oder beschädigter Münzen bei Selbst- fassierern. Kal Uchermaun, Chriftianta ; Nectr.: Dr. W. Haußkneht n. V. Fels, Berlin, Potédamerstr. 115. 19. 6 1900.

45g. H. 21278. Einsay für Schleuder- trommeln. Thorwald Tage Agathon Hausen, Kopenhagen; Vertrc.: A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, Berlin, Schiffbauerdamm 29 8. E

46a. M. 17147, Verfahren zur Reinigung oder Neutralisation der aus der Verbrennung von Nitroverbindungen enistehenden Gase zum Betriebe von Kraftmashinen. Hudson Maxim, Thurlow Lodge, 377 Norwood Road, London, S. E.; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 1. 3, 98.

46a. R. 13 974. Explosionskraftmaschine mit steuerndem Kolben. Andreas Radovanovic, Zürich V ; Vertr. : Carl Pieper, Heinrich Spring? ann v. Th. Stort, Berlin, Hindersinstr. 3. 7: DI

47c. F. 12 684, Reibungskuppelung mit lose

V 3A dA, à,

1 J

verschiebbaren MReibringen. Th. & Av. Frederking, Leipzig-Lindenau. 14. 2. 1900. Klasse. 47f. L. 14312, DOrehbare Rohrverbindung zum Bnschluß eines Manometers an die Leitung zwishen Gasbehälter und Dru> ninderer. Emil Levermanu, Hagen i. W., Laugestr. 56, 14 07.1000 47/f. N. 14273. Biegsames Rohr an Stelle der Stopfbüchse. Friß Reicheubach, Berlin, Elsasserstr. 38. 9. 5. 1900. 47f. T. 6491. Verfahren zur Herstellung flaer Dichtungsringe aus Asbest. G. & A. Thoeues, Radebeul b, Dresden. 17. 7. 99 47. W. 16 365. Gieihseitige S4lauch- und Rohroerbindung. Ludwig Wiktora, Zwiesel. 5. 6.1900, 47g. A. 6664, Hahn für Flüsfgkeitsleitungen. Frank Merwin Ashley, New York, 97 Liberty Street; Vertc.: Hugo Pataky u. Wilhelm Patoky, Berlin, Laisenstr. 25. 11. 9. 99, 47g. G. 14415. Rüdshlagventil für Wasser- Leitungen zur Einschaltung hinter dem Wasser- leitungshahn. Ol: Gravdahl, Christiania; Nertr.: Dr. W. Haußknecht v. V. Fels, Berlin, Potsdamerstr. 115. 19, 4. 1900 47g. M. 17 120, Ventil mit steilem Gewinde an der Spindel. A. E. Markwi>, Karachi, Prov. Sind, Brit. Oftind.; Bertr.: Alexander Spet u. J. D. Petersen, Hamburg. 9. 8. 99, 47g. R. 14 309. Bei Rodsrbruch felbsthätig absperrendes Dampfventil; Zus. ¿. Pat. 113 926. - Ottokar Richter, Kiel, Holtenauerstr. 94. 25, 5.1900. 47h. Sh. 15157. RNiegelgesperre. August Schanz, Franksurt a. M., Crana&str. 12. 7, 9, 99 494. D. 10149. Selbstthätige Wellenfräs- maschine. Bernh. Dreyer v. Emil Kabisch, Sindeifingen, Württ. 7. 10. 99. 49a. T. 6751. VBorrihtung zum Berschieben der Bohrspindtel an Bohrmaschinen. Joseph James Tynan, Philadelphia, Penns., V. St. A.; Nertr.: Walter Reichau u. Paul Errst Schilling, Berlin, Kriedristr. 160. 17. 1 1900. 19a. T. 6893. Vorrichtung an Drehbänken u. dal. zur Verhinderung des gleichzeitigen Œin- rü>-ns zweier Vorschubgetriebe. Daagobert Timar, Berlin, Luisenstr. 27/28. 9 4. 1900, 50b. H. 24 336. Oyaler Mahlkörper ; Zus. þ. Pat. 103 634, Carl SHofmanu, Breslau Klosterstr. 66. 12. 7. 1900. 51d. G. 12 862. Orudluft- Uebertragung für mechanishe Musikwerke mit gelohtem Notens- blatt; Zuf. z. Pat. 110 292 Gavioli & Cie-., Páâris, 2 Avenue de Taillebeurg; Vertr. : (Eduard Franke, Berlin, Luisenstr. 31. 29. 10. 98. 53e. H. 24 202. Pasteurisiecapparat für Milch. - V Hallas, Hamburg, Neuer Kamp 23. 9. 6. 1900 53h. N. 13 947, Verfahren, der Margarine das UAroma erhitter Naturbutter mitzutheilen. August Reibel, Neuß. 2. 2. 1900. 5c. B. 25 829. Vorrichtung zum gleih- mäßigen und ununterbrochenen Borschieten des fertigen Rohres für Maschinen zur Herstellung von Nohren aus Papier, Geweke, Fäden, Drähten wi, fe W - Gerhard Bermanu, MRixdorf b. Berlin, Ionatstr. 2 8. 11. 99. 54c. L. 14055. Wi>eldo!n für Maschinen zur Herstellung von Reifen, Walzen, Hülsen u. dgl. Papier. Hermann Fr. Löscher, Gera, Reuß. 2 3. 1900. 55c. W. 15 180. Vorrichtung zum Mahlen, Zerkleinern und Mischen von Rohstoffen für die Papierfabrikation; Zus. ¿. Anm. W. 14 351. Jul. Wüstenhöfer, Hagen k. D. 10,5. 92 55c. W. 15 $00. Borrihtung zur Regelung des Stofflaufes für Holländer mit dreitheiligem Trog und in den Sctitenkanälen liegenden Mahle werfen. Julius Wagner, Zweibrücken. 12,- 12.99 55d. B. 25 441. Saugkasten für Pavier- maschinen. David Noble Bertram, Edin- burgh; Vertr.: E. W. Hopkins, Beclin, Aa der Stadtbahn 24. 5. 9. 99. 55e. B. 27299. Vorrichtung zum Trennen von Papierblättern für Querschneidema|<inen, die mebrere übereinander liegende Papierbaunen zersdneiden. Theodore Cornelius Bates, Worcester, u. Charles Minot Gage, Tyngs- borough, Maff, V. St. A ; Bertr. : _Garl Pieper, Heinri Springman« u. Tb. Stort, Berlin, Hinderfinstr. 3. 10. 7. 1900. 56a. B. 26648. Kunmet mit Luftsa>k. Frederik R. Brooke, New Yorck, V. St. A. ; Bertr.: A. Gerson u. G., Sahse, Berlin, Fricdrihstr. 10. 26. 3. 1900. i; 58a. P. 10992, Gewichtsaccumulator mit Luftkijsen {ür hydraulishe Betriebe. Carl Prött, Hagen i. W., u. Robert Bachmeyer- Berlin, Chausseestr. 17/18. 13. 10. 99. L 58b. L. 14154, Notierende Ballenpresse für faseriges Material. George Archibald Lowry, Chicago, 260 Dearborn Street; Vertr. : E. Went\cher, Berlin, Gleditshstr. 37. 8 8. 99. 63b. P. 11 334, Selbs1thätige Entkupplungs- vorrichtung für Wagenteiseln, Franz Peters, Berlin, Hôöchstestr. 29. 20 2. 1900. 63d. O. 3370. Wagenachse mit festiteheader, mit dem Achsschenkel E einen Vorste>er in Verbindung gebrahter Kapsel. Otto «&.

Mielcheu, Leuthen i. Schl. 21. 3. 1900.

deg tin reti f a M erru imt: t ect