1900 / 255 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E R RT E Tae S S E

E E E E L Li MOE aa

E E E E

Kiaffe.

63h. E. 65583. Federndes Fahrradgestell. Dagobert Timar,

Pavl Eyb, Triest; Vertr. : Berlin, Luisenstr. 27/28. 31. 7 99.

63h. E. 6851, Federndes Fahrradgestell ; Zus. z- Anm. E. 6553. Paul Eyb, Triest; Wertr.: Luisenstr. 27/28.

Dagobert 15, 194 99. GS3Ff. Ch. 15651, Fahrradantrieh. Schueider, Bünde i. Westf. 9. 2. 1900. GAc. N. 5268. Untersaß - für Kelchgläser. L, Nölter, Malchow i. Med>l. 26. 7. 1900 GSa. F. 12647.

Timar, Berlin,

19, 2. 1900: GS8a. L. 13 0414. fi beim Zuschließen selbstthätig nah dem Schlüfssel-

bart einftellenden Eingerihte. E. Lindener,

Berlin, Auguststr. 52 11, 3. 99. 68a. 23. 3013, Fallens<hloß mit einem beim Zudrü>ken der Thür die Falle zurü>kdrü>kenden Hebel, Hermann Zibelius, Vreslay, Kirh- traße 12. 26. 5. 1900 68a. 3. 3014, Falle mit einem beim Thür- {luß au" gehobenen Zurü>khaltungés{näpper. Hermann Zibelius, Breslau, Kirchstr. 12. 26. 5. 1900. 68b. S. 12927, Oberlichtvershluß mit Seil- rollen am Verschlußhaken und am Hebel zum Ausl1dösen des Verschlußhakens. Frayrz X iver Seilnacht, München, Waltherstr. 17/0. 5, 10. 99, GSd. K. 19676, Thürbremse mit Schmier- vorrihtuna. Heinri Kühn, Berlin, Scharn- B 13 2/6. 1900. GSd. R. 14 343, Thürfestfteller. Alfons Nöder, München, Mittererstr. 4a. 2. 6. 1900. 70e. $. 23741. Verstellbares Mal, oder Zeichenbrett. Adolf Heilandt, Altenwedbingen b. Magdeburg, Lüttgenstr. 20. 3. 1900 lc. K 19208. Horn für Schuh-Nagel- maschinen Me. Kay Shoe Machinery Company. Bosften, Mass, V. St. A.; Vertr.: C. Röftel v. R. H. Korn, Berlin, Neue Wilhelmstr. 1. 3. 10. 98.

T4a. Sch. 15 564. Stromregelungsvorriwtung für Zentralwe>tanlagen. Schönberg & Wolf, Ef}en a. d. Ruhr, Mechtildisstr. 7. 18. 1. 1900,

TAc. A. 6996S, Einrichtung zur elektrischen Uebertragung einer beliebtg großen Anzahl von ZeigersteP ungen mittels dreier Fernleitungen. Allgemeine Elektricitäts - Geselischaft, Berlin. 23. 2. 1900

T4c. F. 11.689. EinriŸhtung zur elektrischen Signalübertragung. Max Fuft, Berlin, Lindenstr. 44 11. 3. 99.

74e. T, 6238, Elektrishe Bethätigungsvor- ri<htung Fohn Smith Thompson, Chicago, Ill, V. St. A.; Vertr.: Dr. S. Hamburger, Berlin, Leipzigerstr. 19. 24. 1. 99.

77h. R. 13468, Luftschraubenrad. R. Ne Stuttgart, Ne>karstr. 67. 31-8. 99

TSa. P. 10157, Maschine zum Füllen von Zündholzschachteln aus den mit getunkten Zünd- hôlzern gefüllten Nahmen. Anders Pau!son, Breda, Holland; Vertr.: F. C. Gla)er u. L. Glafer, Berlin, Lindenstr. 80. 24 10. 98

Ble. Sh. 15548, Sicherheitsfchraube. Hugo Schott, Müychen-Gladba, aRe 25.13, 1; 1900.

S2a. N. 4796. Getreide-Tro>envorrihtung wit mebreren rotierenden Tremmeln. Ph. Nolting, Bielefeld, Kaiser Wilhelmpl. 7. 16 5. 99.

83b. A. 7137. ElektrisWer Uhraufzug mit \>wingendem Anker. Hjalmar Emanuel Anders\son, Sto>kholm, Fabrikégränd 3; Vertr. : N. Schmehlik, Berlin, Luisenftr. 47. 18,5. 1900.

87h. H. 22395. Bütsendffner. UAlecxander- werk? U. von der Nahmer, Actien-Gesell- schaft. Nemsch-id. 10 7, 99.

SSa. B. 25824. S<hwimmgest:U für Strom- wafsserräder Emile Besan€ on, Paris, 12 Rue de Lyon; Vr:rtr.: Carl Fr. Reichelt, Berlin, Luisenstr. 36. 7. 11. 99.

2) Zurücknahme vou Anmeldungen.

a. Die folgenden Anmeldungen sind vom Patent- sucher zurü>kgenommen.

Klafse.

S, G.12851. Trommel-Rauhmasczine. 31 8 99. 46. D. 9782, Elektrische Zündung für Klein-

frafrmaschinen. 1. 3. 1900.

b. Wegen Nichtzahlung der vor der Ertheilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurü>genommen.

Klasse.

f. M. 15 375. Mawire zum Abschneide

und Auswalzen von Kugeln aus Stäben. 16 7.1900.

DO0c. H. 23572. Gemeinfamer Sicherheits- Thürvershluß mit setili<her Riegelftange für Gisenbabßrwauen. 23. 7. 1900.

S4a. H. 22 S8S5, Betttisch mit 12. 7, 1900

4k. W. 15 718, Sitßwanne. W. 15718

42c. V. 11.177, Nolenintegrator mit gleih- schenlliger Schubkurbel und feststehenden, sum- mierendem Zahlwerk. 12, 7. 1900.

576. W. 15407, Verfahren zur Herstellung von Mehrfarbenraftern für die Farbenphoto- graphie. 26 7. 1900.

70b. P. 10716. LVorrihturg zur Abgabe regelbarer Flüsfigkeitsmengen avs einem hohlen Schaft für Pinsel u. dol. 16. 7. 1900,

Das Datum bedeutct den Tag der Bekanntmachung der Anmeldung im Reichs-Anzeiger. Die Wirkungen des einstiveiltgen Scußzes gelten als nit eingetreten.

T 3) Versagungen.

Nuf die nachstehend bezeichneten, tm Reichs-Anzeiger

an dem angegebenen Tage bekannt gemachten An-

meldungen ift ein Patent versagú. Vie Wirkungen

des einstweiligen Schutzes gelten als nicht eingetreten.

Klafse.

14. H. 20 593, Dampfturbine. 18. 9. 99.

Al. C. 7484, Selbstthätiger Stromregler mit dur<h ein- Mecßvorrichtung eingerü>kten Schalt- Tliriken. - 26. 10. 99;

4) Aenderungen in der Person des

Inhabers, Eingetragene Inhaber der folgenden Patente sind nunmehr die nahbenannten Personen. Klasse.

Humboldt-

Lehnftuhl.

_S&Hloß für Pulte, “Tische u. dal. Alan Robb Fergussou, New York; Verir.: G. Dedreux u. A. Wei>kmann, München.

Sicherheits\{loß mit einem

eleltris< erhißiem Gießrohr. The Mono- line Composing Company, Washington, B. St. A.; Vertr.: F. G. Glaser u. L. Glaser, Berlin, Lindenstr. 80.

Klasse.

24, 106988, Ofen zum Verbrennen von Straßen- und Hausabgängen. The Hors- sall Destructor Company Limited, 5 Greek Street, Lèéeds, Eng1.;* Bertr.: Arthur Baermann, Berlin, Karlstr. 40.

25, 96696. Kronenshläger für Fleht- und Klöppelmafchinen. J. P. Bemberg, Baumwoll. Judustrie Gesellschaft, Barmen- Rittershaufen.

25. 101440, Vorrihtung für Spißenklöppel- maschinen zum zeitweisen Stillseßen der Klöppel. I. P. Bemberg, Baumwoll-Judustrie- Gesellschaft, Bärmen-Rittersk ausen.

25, 105 261, Vorri®ßtung für | Fleht- und Klöppelmaschinen zum Feststellen ver Klöpvel an den Kreuzungëftellen der Gangkurven. J. P. Vemberg, Baumwoll -*Juduftrie - Gesell- schaft, Bar nen-Rittershaufen:

26. 90415. Verfahren und Apparat zur Er- zeugung von Wassergas F. Eduard Sold- \chmid, Frankfurt a. M.

Ficma Joseph

45, S8 942, Striegel. Erbe, Shnalkalden.

A4Gc. 1814 344, Elektrishe Zündvorrichtung für zweizylindrtige Gxplosionékea!tmaschinen. Firma Frit Scheibler, Aachen, am Biadukt 3

49, 91379. Maschine zur Herstellong ge- \{nittener Nägel. Henry Huttlestone Rogers, New Vork; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser,

| Berlin, Linderstr. 80

(49, 103038, Verfahren und Vorrichtung mum Walzen tonnenförmiger Hohlkörper Schwelmer Eisenwerk, Müller & Co, Aktiengesellschaft, Shwelm i. W.

49. 107129, Berfahren zur Herstellung von Tonren avs zu Zylindern zusarmmengerollt-m Blech. Sc<hwelmer Eisenwerk, Müller «L Co. Aktieagesellschaft, Schwelm i. W.

63. 72 885, Kugellagerach]e für Fahrräder. - Gustav Hiller, Zittau

G4Ac. TIA4177, Einrichtung zum Ausfschank

von unter Luftdru> oder Dru>kgas stehenden

Flüsslakeiten August Schwarz, Berlin,

Hallescheftr. 21.

65. 85 600, Einrichtung an Unterwasser-Tor-

pedobooten zur Erhaltung des Gesammt- und

Gleichgewi@ts. Electric Beoat Com-

Pany, 60 Grand Street, Jersey C ty, New

Fersey, V. St. A.; Vertr.: Dr. B. Alexander-

Katz, (Hsrlig.

65. 86352. Eixrichtung zur Erhaltung des

Gesammt- und Gleihgewihts bei Unterseebooten

dur<h Ersaß des der Dampfkesselfeuerung zuge-

führten Brennîtofs dur Wasser. ÆEliectric

BRoat Cnmpany, 60 Grand Street, Jersey

City, New Jersey, B. St A. WBertr.: Dr. B.

Alexan der- Kal, Görlih

83. 100496, Uhr mit Musikwerk. Ver-

cinigte Uhrenfabriken von Ge%rüder Jung-

hans und Thomas Hallex Aktiengesellschaft,

Schramberg.

83. L02451, TLAftfsezend wotikende Wickeruhr. Vereinigte Uhrenfabriken von Gebrüder

Junghaus und Thomas Haller UÆktien-

gesellschaft, Schrambde

83. 102628, We>?eruhr. Bereinigte

Uhrenfabriken von Gebrüder Junghans

und Thomas Haller Nktiengeselischaft,

Schramberg

S3. 109730, UhrensGlacgwerk mit einem

elle des Schöpfert Ver- einigte Uhreufabrikeu vou Gebrüder Jung- hans und Thomas Haller Aktiengesellschaft,

L L j C ICAbDE Man (s

84b: 113571. 85: 98176. 87: 102 475. b. Jufolge Verzichts. D: 113 503. e. Jufolge Ablaufs der gesetzlichen Dauer.

41 620. 20: 35800. 52: 37 573 39 650. Berlin, den 25. Oktober 1900. Kaiserliches Patentamt. von Huber.

Handels-Negister.

Altona. [58657] Eintragungen in das Haudelsregister. 227 Oktober 1900.

„Altonaer Anzeiger“, Auguft Schacht, Altona. Inhaber: Chefredakteur Johannes Cor- nelius Auguft Schacht in Altona.

H. F. M. Mugzeubecher, Hamburg, mit Zweigniederlassung in Ultoua, Die Zweignieder- laffung ift hier gelös<t worden. i R Schmidt, Ultoua. - Die Firma is} er- old)enr.

Oschmaun & Göt. Altona. Inhaber: Carl Conrad Theodor Oschmarn, Kaufmann, Altona. Diese Firma ist von Amtsroegen gelöst. Königliches Amtsgericht, Abtheilung 3 a., Altona.

[58940]

EWaden-Baden. Sandelsregifter. [57042] Nr. 24015. Fn das dies). Handeloregister Abth. A. Bd. I wurde eingetragen: Unterm 4. Oktober 1900: Zu O.-Z. 259: Firma Ed. Meßmer Nach: folger in Vaden,, Inhaber: Kaufmann Friedrich Wickeröheim, wohnhaft in Baden. Unterm 8. Oktober: 1900: , Zu O..Z. 96: Firma S, Austett hier. Zum Profuristen wurde Kausmann August Anstett, wohn- haft dahier, bestellt. Baden, den 8. Oktober 1900 Gr. Amtsgericht. I. Barmen [58882] eitens der Varmer-Ziegel- und Kalkwerke, Gesellschast mit beschräukter Haftung, in Barmen i|st dem Kaufmann Emil Koch zu Linden/Rubhr Prokura ertheilt. Der Prokurift ist nur in Gemein!chaft mit einem Geschäitsführer zur Bertretung der Gesellschaft berechtigt Die für die erwähnte Gesellshaft dem Buchhalter Carl Weyding zu Barmen ertheilte Prokura ist gelöscht. Barmen, den 17. Oktober 1900 Königl. Amtsgericht. 8a,

Barmen.

C «entor In unser V

[58883] ndelsregister A. wurde beute unter Nr 155 eingetragen die Firma Peter von Bergh zu Barmen und als deren Jnhaber der Kaufmann Peter von Bergh in Ronsdorf.

Barmen, den 19. Olktober 1900. Königl. Amtsgericht. 8a

Barmen. [58713] Dem Kaufmann Alexander Möller zu Barmen ijt die Firma A. Wurm daselbst Prokura er- 11 Barmen, den 20. Oktober 1900. Amtsgericht. 3a

R eritheim. In hiesige Handelsregister Abtheilur( heute unter Nr. 13 etngetragen die Gesellschaft Hülsemann «& Lindemann - in Schüttorf und als persönlich chafter :

N Heinrich Hülsemann in Schüttorf,

Schramberg. 83. 110896. Uhrenshlagwerk mit einem | Wälzrade an Stelle d: S<böp! Zus. z. Pat. | 109 730 Vereinigte Uhrenfabriken vou | Gebrüder Juughans und Thomas Haller | Aktiengeselischaft, Schramberg | 83. 110897. Ubrenschlagweil mit | Wälzrade an Stelle des Schöpfers; Zu!. z. Pat 109 730 Vereinigte Uhrenfabriken von Gebrüder Junghans uud Thomas Haller Akticngesell\s<aft, Schramberg.

S3a. 112034, weder. Vercinigt« Gebrüder Junghans uud Thomas Haller Aktiengesellschaft, SHhramberg.

83c. 112244, BVorrit ing zur Herstellung des Punktcs, an dem die Spiralfeder der Unruhe ein?r Ubr gefaßt werden muß, um etne bestimmte Anzabl von Schwingungen in der Zeiteinheit auszuführen. Vereinigte Ußreufabriken von Gebrüder Junghans uud Thomas Haller Aktiengesellschaft, Schramberg.

5) Aenderung in der Person des Vertreters, Klasse.

3b. 115127, Vorrihtung zum Feitbalten des zusammengefalteten Hosenbeins. AKtie Boelaget AmerikansKk Cyecle Import, Stockholm. An Stelle dis bish:rigen Ver- treters ift Dr. Bruno Alexander-Katz in Görliß zum Vertreter bestellt worden.

.. 6) Löschungen.

2. Jnfolge Nichtzahlung der Gebühren. 1¿ 101064: 95; 72920. S711 161 10F733 4: 96224 108 967 Be 96740. Si 111770, 141: 93206 12: 99223. 183: 74185 98722 15S: 98 371 100526 19: 97 425 104 675 112 365 19a: 113584. 20: 52361 92 562 92 563 95 778 103 189 103 959 104 696 104 883 21: 85720 92 843 103 045 105 976 107 728 109 209. 21Lf: 113775. 24: 86360 102406 103 871 105 504 106829. 28: 76062. 26: 89247 102537 110 820. 28: 86 565 95 759 97 941. 30: 79 755 102135. S3L: 101732. 8384: 96572 102014 104 003 111269. 341: 113044 36: 107 327 37: 104007 105 438, 98 250 99248 102599 103 110 104 150 108 637 110107 110 449. 44: 96186 100738, 45: 113251 46: 92719. 47: 62 027 97 291 100 204. 47h: 112842 49: 79629 89501 49a: 1123288 S#5L1: 62275 97350 105835. 68: 96 905 102943 109693. 65: 107 172. G65a: 111787. 67: 74159. 69; 104010. 7L: 98 356.

einem

Auslsfsungêewerk für Minuten-

15, 103 2083. Typenlinien - Gießmaschine mit

108 889, S0: 107613. S1: 89926 104157.

Uhreufabriken von | Han?

werden,

: werden, unter Beifügung des Namens des Borsißenden 37d: 113679 42: | des Aufsihtsra1hs.

Gert<ts is bei Nr. 17 495, woselbst die die Firma: führende Zweigntiederlafsung der in Wieu domizilierten Aktienge)\ellshaft in Firma:

72: 85 386 91487. 74: 110385. 76: 91045 } vermerkt fteht, am 20. Oktober 1900 eingetragen:

¡ Adrian Lindemann in Schüttorf. (fe: Dffene Handelsgesellschaft. ll <aft am 15. Oftober 1900. - urg der Gesellshaft ijt jeder J einzeln für Ad ermächtigt.

Bentheim, 4. Oktober 1900. Föntgliches Amtsgerigßt.

( C Fnhaver nare

Handelsregister [58773] tiglichen Amtsgerichts I zu Berlin (Abtheilung W.) ter Nr. 354! der Abiheilung B. des l ters des unterzeihneten Gerichts ein- getragenen, zu Berlin domizilierenden Aktiengesfell- schast in Firma: Königs-Wufterhausen-Mittenwalde- Toepchiner Kieinbahn- Gesellschaft ift am 19, Oktober 1900 eingetragen worden: In der Generalversammlung vom 21. September 1900 ift der Gesellibastsvertrag acändert worden. Berlin, den 19. Oktober 1900 Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89.

Berlin. HaudbelSregifter [58772] des Königlichen Amtsgerichts A zu Berliu, (Abtheilung X.)

In das Gesellschaftsregister des unterzeihneten Gerichts ift bei Nc. 12618, woselbft die Aktien- aefell’shaft in Firma:

Allgemeine Lokal- und Straßcubahn-

j i Gesellschaft mit dem Siye zu Berlin und verschiedenen Zweig- niederlaffungen vermerkt fteht, am 20. Oktober 1900 eingetragen :

In der Generalversammlung vom 19 Mai 1900 ist der Gesellshaftévertrag geändert worden.

Hiernach gilt u. a. jeßt Folgendes:

“tee Berufung der Generalverjammlung erfolgt dur öffentlihe, wenigstens 18 Tage vorher den Tag der Berufung und den der Generalversamm- lung niht mitgerehnet zu erlassende Bekannt- machung.

Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen mit deren Firma und, wenn fie vom Borstand erlassen L unter Beifügung des Namens zweier Vor- ftandèmitglieder, wenn sie vom Aufsichtsrath erlassen

In das Gejellschaftsregister des unterzeichneten Poldihütte, Tiegelgufistahl - Fabrik Filiale Berlin

Poldihüitte, Tiegelgußftahl- Fabrik

11: 35150 35 151 39321 42019. 14: 36 007 | 7500 Aktien à 400 Kronen

85h : 113541. | vom 27. November 1899 is das Grundkapital uw

3 000 000 Kronen s. W. erhöht worden.

Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt nun, mehr 9 000000 Kronen s. W. Dasselbe ift ein, getheilt in 15 000 Aktien à 200 Fl. ô. W. und iy ö, W: Sämmitlie Aktien lauten auf den Jahaber.

Demgemäß ift in der vorbezeihneten General, versammlung $ 4 und ferner na< näherer Maßgabe des Versammlungsprotokolls $ 33 des Gesellschafts. vertrags geändert worden.

Bei Nr. 239 d-r Abtheilung B. des Handels, registers des unterzeihneten Gerihts, rooselbst die Aktiengesells<haft in Firma:

Aktiengesellschaft sür Cartonnageunindustrie mit dem Siye zu Loshwit und Zweightederlassung zu Berlin vermerkt steht, ist am 20. Oktober 1900 etngetragen:

Der. Fabrikdirektor Heinri Wollheim ift aus dem Borstande geschietea.

Der Kaufmann Wilhelm Döderlein zu Dresden ist Mitglied des Vorstandes geworden.

Der Kaufmann Otto Zucker zu Dresden ift Mit, glied des Vorstandes geworden.

In Abtheilung B. des Handelsregisters des unter- ztichneten Gerichts, woselbst die zu Berlin domi- zilierende UAktiengesellshaft in Firma:

Berliner-Brauhaus Actien-Gesellschaft vermerkt steht, ti|st am 20. Oktober 1900 als Pro- kurist Adolf Wittza>k zu Berlin eingetragen. Ver- selbe ift ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen der Gesellshaft, wenn aber der Vorstand aus mehreren Personen besteht, au< in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Ge, sellschaft zu vertreten.

Berlin, den 20. Oktober 1900.

Köntzliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregister [58774] des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin, (Abtheilung A.)

Am 20. Oktober 1900 i} eiagetragen (mit Aus-

{luß der Branche) :

Bei Nr. 1258 Abtheilung A. offene Handels, gesellshaft Rosëner Michaelis, Berlin. Die Gesellschaft ift aufzelöst. Die Firma ist erloschen

Bei Nr. 309 Ge!ellschaftsregister Berlin 11 (offene Handelsgesell\haft Robert Günther « Co,, Neinickeudorf). Die Gesellschaft ist aufgelöft, die Firma erloschen.

Nr. 5056 Abtheilung A. Firma Albert Heier, Berlin, Inhaber Albert Heiter, Architekt, Berlin.

Nr. 5055 Abtheilung A. Firwa Heiuriá Hubracht Zimmerei « Baugeschäft, Berlin, Fnhaber Heinrih Hubracht, Zimmermeister, Berlin Nr. 5040 Abtheilung A. Firma Hotel Stadt London Helene Mai, Berlin, Inhaberin Frau Helene Mai, geb. Gieshe, Inhaberin eines Hotels, Berlin. Prokurist is H:-rmann Mai, Berlin. Nr. 5063 Abtheilung A Firma Wilhelm Heer, Berlin, Inhaber Wilhelm H >2r, Zimmermeister Berlin. Nr. 5052 Abtheilung A. Firma Friß Hoppe, Maurermeister, Nieder-Schönhausen mit Zweig- nt-derlassung in Berlin, Inhaber Friy Hoppe Maurermeister, Nieder-Schönhaufen. Prokurist if Cíemens Baeseler in Berlin Gelöscht ift Firmenregister Berlin Il Nr. 521 die Firma Gräflich Reischach’sche Brauerei Berliu- Stralau Eberhard Graf von Reischach. Berlin, den 20. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90

r des Könt B. tft Folgendes

22, Vftober 1900:

„Herbilla“ Gesellschaft mit be \chräukter Hastung. Gegenstand des Unternehmens ift: Die Verwerthung des Verfahrens zur Herstellung eines Arznei- und Kräftigung8getränks, welches den als Waarenzeichen unter Nummer 40 786 und 41 01 vom Kaiserlichen Patentamt geshüßten Namen „Herbilla“ führt, fowie die Herstellung und der Ver trieb dieses Getränks Das Stammkapital beträgt 20 000 4 Gescäftsführer ift: Franz Neumann, Koufmann in Berlin.

Die Gesellshaft i eine G-sellshaft mit be- schränkter Haftung. Der Gefellschast3vertrag ist gestellt Nußerdem wird hinsihtlih dieser Gesellschaft kannt gemadht : Die Gesellschafterin Frau Bertha Neumann, gt- borene Krüger, bringt in Anrehnung auf ihre Stammeinlage im Werthe von 10000 Æ#Æ ein: Das von ibr erfundene. Verfahren zur Herstellung des , Herbilla* genannten Arzenei- und Kiäftigungs- getränks, sowie die Re>te aus der Eintragung der Waarenzeihen Nr. 40 786 und 41 011 in die Zeichen- robe des Kaiserlichen Patentamts Nr. 701: Chemisch-Technische Juduftrie Ge sellschaft mit beshräufter Haftung. Der Kaufmann Franz Juhász in Charlottenburg if Gesäf1s8führer geworden.

In das G-sellschastsregister ist eingetragen worden Nr 14 431: Betriebs- Gesellschaft des Hôtels de Pologne in Leipzig mit beschräukter Haftuog iu Liqu. Die Vertretunusbefugniß des Liquidators Georg Herbold i} infolge Beendigung der Liguidation er- losen. Die Gesellshaftsficma ift gelö|t. Berlin, den 22. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht 1. Abthetlung 122.

Nr.: 904:

1m 4, Mai 1900 fest-

Brandenburg, Havel. [58714] Bekanntmachung. , In unser Handelsregister A. ift heute unter Nr. 5 die Firma „Otto Fischer“ mit dem Siye in Braudenburg a. H. und als deren Inhaber der Maurer- und Zimmermeister Otto Fischer hierselbft eingetragen worden. Bceandenburg a. H., den 17. Oktober 1900, Königliches Amtsgericht.

Brandenburg, Havel. Bekanntmachung. (O In unser Handelsregister ‘A. ist heute unter Nr. 99

die Firma : „Gustav Borueleit“

[58715]

In Ausführung des Generalversammlungsbes{hlufses

mit dem Sigze in Braudenburg a. H. und als

E

R S 0 Aa LLAEEO

geren Inhaber der Maurer- und Zimmermeister | vom 30. Juni 1900 der bisherige Gesellschaftsvertrag

j aufer Kraft gesezt und an seiner Stelle der an diesem Tage festgestellte angenommen worden is. N Zwoc >| der Gesellschaft die Vermittelung von Inseraten , desgleihen der Betr!eb von Zeitungs-,

uftav Borneleit hierselb eingetragen worden. Brandenburg a. H, den 17, Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Brandenburg, HaveL Bekauntmachung.

[58716] | für Zeitungen Insertions-, Buchdru>keret-

Die tn unserem Firmenregister unter Nr. 334 ein- sowie von Unternehmungen,

fraaene Firma „Piutus Nathansohn“ hier ist ziehung stehen. L ] B id g Unternehmungen Anderer theilzunehmen und Andere

an thren Geschäften zu betheiligen.

erloshen: und daher gelöst. 6 Braudenburg a. H., den 17. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Brandenburg, Havel. Bekanntmachung.

Die in unserem Ftrmenregister unter Nr 297 etn- getragene Firma „Gottlieb Conrad“ in Lehnin ist erloschen und daher gelö\<t.

Brandenburg a. H., den 17. Oktober 1900.

Konigliches Amtsgericht. Breslau. Bekanntmachuug. eingetragen worden:

Nr. 684 Firma Köniasteiner Parquetten- fabrit E. Groebe, bisher Königstein i, Sachseu, ¡eut in Breôlau, als deren Inhaber Kaufmann und Fabrikbesißer Emil Groebe in Breslau.

Nr. 686 Die am 1. Oktober 1900 in Breslau begonnene offene Handelsgesellschaft Leszezynski & Wohlauer, als persôrlih haftende Gejellschafter die Kaufleute Julius Leszczynski in Mogilno und Arthur Wohlauer in Breslau.

Nr. 687. Die am 1. Oktober 1900 in Breslau begonnene offene Handelsgesellshaft Pietrulla «& Co., als persönli< haftende G sellschafter die Kaufleute August Pietrulla und Rudolf Hoffmann, heide in: Breslau.

Breslau, den 17. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

Breslawu- Berichtigung. [58659] Der Gefsells<after der offenen Handelsgesellschaft Goldftein & Co. (Nr. 677 des Handelsregisters A ) heißt nicht Ferdinand Zernik, fondern Fedor Zernik. Breslau, den 23 Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Burgsteinfurt. [57675] Fn unser Handelsregister Abtheilung A. Band 1

it beute unter Nr. 8 die am 1a Oktober 1900 in

Burgsteinfurt unter der Firma: :

Friedrich Pfingstmann & Cie Burgsteinfurt

errichtete ofene Pandelsgesellshart, deren Gesell-

sha!ter : {) der Brennereibesizer Friedri Pfingstmann

u Burgsteinfurt,

9) der Kclou Gerhard Kok zu Sellen, Amts

Steinfuzrt, ind, cingetragen worden. Burgsteinfurt, den 11. Oktober 1900, Köatalihes Amtsgericht.

Cassel. Handelsregister Caffel, [58895] Am 19. Oktober 1900 iît eingetragen zu Actiea- Gesellschaft für Trebertro>uung, Caffel: Die Gesamm!prokura des Dr. Franz Schmtdt ist erlo‘chen Königliches Amtsgericht. Abth. 13

[58676] A q

Chemmitz. )

Auf dem die Firma „Heinrich Zieger Jun in Chemnitz betreffenden Blatt 4656 des Handels- registers für die Stadt Chemniß wurde heute ver- lautbart, daß inrih Bruno Zieger als In- haber ihieden ist, sowie, daß Herr Kaußnann Bilhelm Carl Johannes Retni>ke in Chemuitz das Handelsgeschäft erworben hat und unler der jeilhertigen Firma fortführt. Der neue Inhaber haftet nicht

S

für die im Betriebe des Geshätts begründeten Ber-

bindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es gehen au nit die in dem Betriebe begründeten Forderungen auf ihn über. Chemnig, den 20. Oktober 1900. Königl. Awtsgeriht. Abth. B Dr. Frauenstein.

Herr Héei

Chemnitz. [58677]

Auf dem die ofene Handelsge!ellshaft in Firma „Dietrich & Witte“ in Chemnig betcessenden Blatt 2242 des Handelsregisters für die Stadl

+

U Chemniy wurde heute verlautbart, daß Herr Cul j Eduard Dietrich auszeschieden und dadur) die Ge- selisHaft aufgelöst ist, sowte, daß der andere Gesell- hafter, Herr Photograph Carl Albert Witte in Chemnitz, das Handelsgeschäft unter der seitherigen

Firma fortführt. Chemnitz, den. 20, Oktober 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemmitz. [58675] Auf dem die Firma „Emil Stümpel“‘“ in Chemnitz ketreffenden Blatt 4412 des Handels- regist rs für die Stadt Chemniy wurde heute ver- lautvart, daß Herr Friedrih Emil Stümpel als Inhaber auszeschieden is, sowie, daß Herr Uhr- maher Ernft Friedrih Wilhelm Jakuttek in Chemnitz das Handelzgeschäft erworben hat und unter der seitherigen Firma fortführt. Der neue Inhaber haftet niht für die im Betriebe des Ge- \häf!s begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es gehen auch nicht die in dem Betriebe be-

gründeten Forderungen auf ihn über.

Chemuihz, den 20. Oktober 1900. Königl. Amtsgeriht. Abth, B.

Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [58678] Auf dem die Firma „F. Paul Thiele‘‘ in Chemnitz betreffenden Blatt 4630 des Handels- registers für die Stadt Chemniy wurde heute ver- lautbart, daß Herr Kaufmann Franz Otto Felber in Chemniy am 24. September 1900 in das Handelsgeschäft als Mitinhaber eingetreten ift.

Chemnitz, den 20. Oktober 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. [58681]

Auf das die hiesiae Zweigniederlassung der Firma „Haasenstein & Vogler Actieugesellschaft““ in Berlin betreffende Blatt 3278 des Handels- registers für die Stadt Chemniy wurde heute ein-

Die Gefellf

Weiter wurde verlautbart,

vorstand Jsaac Stein seinen Wohnsiß von Frank- [58717] | furt a. M. nah Charlottenburg verlegt hat. Chemnitz, den 20. Oktober 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. i Auf dem die Firma „,P. A. Ufer‘‘ in Chemuigtz bet:effenden Blatt 4035 des Handelsregisters für die [58658] | Stadt Chemniß 9 Af O Ee Tue daß die n das Handelsregister Abtheilung A. is heute | Firma künftig „P. Alfre er‘ lautet.

N / E D Chemuitz, den 20. Oktober 1900.

Königl. Amtégz-riht. Abth. B.

Dr. Fraue

Chemnitz. Auf dem die Kommand „Jäger & C°_.“/ in

des unterzeihneten Amtéger lautbart, doß die Gesellschaft erloschen ift. | Chemuig, den 20. Dfto

Dr. Fraue

Danzig. Bekaunutma In unser G: sellschaftsre( unter Nr. 760 registrierten

aus derselben ausgeschieden mann Friy Skerle das H

ihr Inhaber der Kaufmann eingeiragen.

Königliches Am

Danzig. Bekanntm

In unser Handelsregister

getragen worden, daß dem in Danzig derart Prokura

treten ermäthtigt ift

Deggendorf. Befaunt

u. Hollwect, auf Grund einer Ueberein Josef Hollwe>k, Baumeisle geschieden. Gesellschafter Jacques Co

Döhlen.

Auf Blatt 2: Firma ¿ Deuben, betreffend, ist h daß Herr Alfced Theophilir

der Firma ift.

Dr. Groffn

Döhlen. Auf Blatt 100 des bief

pflug, und Frau Bertha Mehblbose, geb. Palißsch, b geschieden sind und daß Fr Köhler, geb. Weber, in

Firma ist

Dresden.

Dresdeu erloschen ift.

Köntgliches Amtdge

Kran

Dresden.

worden ift.

gendes eingetragen: Das bierseloft unter der bestehende Handelsgeschäft

Duisburg.

getrogen, daß dur<h Beschluß der Generalversammlung

Firma i

neue Gesellschaftsvertrag

Blatt 656 des Handelsregisters für den Landbezirk

Königl. Amtsgericht. Abth. B.

{aft in Firma Paul Rochr & C°_ eingetragen, daß die Kaufleute Paul Roehr und Gustay oth

früheren Firma fortseßt. Sie ist daher nah Handels- register A. Nr. 88 übertragen und dortlelbit als

Dauzig, den 20. ‘Oktober 1900

bei der unter Ne. 10 registrierten Aktiengesellschaft in Firma „Danziger Privat Actien-Bank“/ ein-

Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen oder mit einem Mitglied des Vorstands die Bank zu ver-

Danzig, den 22. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht. 10,

Aus ver offenen Hanpelsgesellshafr J. Cormeau Baugeschäft in Deggeudorf, ist

7 (N onnondar S n r In Veggendors, aus»

Aktiva und Passiva sind auf den anderen

Landshut, übergegangen. Wegen Aufgabe des Ge- äfts wurde gleichzeitig die Firma gelö!<t. Deggeudorf, 21, Oktober 1900. K. Amtsgericht.

lebens außgeschieden und daß Frau Marie Anna, verw. Käubler, geb. Röthig, in Deuben Inhaberin

Döhlen, am 22 Oktober 1900 : K&öntalih SäGsisches Amtsgericht,

igen Handelsregiiiers, die | Firma Christian Palißsh «& Söhue in Pot- | \schappel betreffend, ist heute eingetragea worden, daß Frau Lina Clara verw. Palißs>, geb. Schet1

Duderstadt. Befauntmahuug. Auf Fol. 208 des hiefigen Handelsregisters ist heute zu der Firma August Müller hier Fol-

a diesem Statut ift

und Verlagsgeshäften, welche hierzu in Be- haft is bere<htigt, an

daß der Gefells<hafts-

[58680]

astein.

A: [58679] itgescllshaft in Firma Siegmar betreffenden

ichts wurde heute ver- aufgelöst und die Firma

ex 1900. nst ein. <unug. [58660]

ister ist Beute bei der offenen Handelêgesell-

sind und daß der Kauf- andelsge\<äft unter der

Frit Skerle in Danzig tSgerid)t, 10 achung. [58718]

Abtheilung B. ist heute

Kaufmann Otto Drewißh ertheilt ift, daß er în

[58661]

machung. funft der Gesellschafter

rmeau, Baumelslec în

19019) } 31 des hiesigen Handelsregiiiers, di

Buchhaudlung vou Alfred Käubler,

eute eingetragen worden,

a CO2uklov F; 10 18 Käubler infolge 4D

iann, Aff

D020]

L

„Duisburger kaufmännisches Fach - Justitut für Privat-Unterricht, kaufmäunische Praxis und moderne Contor Ausftattung Jbhaunes Naumann““

zu Duisbura und als deren Inhaber der Kauf- mann und Handelslehrer Johannes Naumann zu Dotsburg eingetragen.

Duisburg, 13. Oktober 1900.

Ksöaigl. Amtsgericht.

DPaisburg. [58888] Fn das Gesellhaftsregifter is bei Nr. 300, die cffene Handelsgesellschaft :

F. H. Müller

zu Duisburg betreffend, eingetragen:

Die Gesellichaft ist infolge gegenseitiger Ver- einbarung aufgelöft.

Das Handelegeihäft if mit dem 1. Juli 1900 auf den Kaufmann Alphons Carlier zu Duisburg übergegangen ud wird von bemselben unter unver- ändertix Firma fortgeseßt.

Fn das Handelsregistec A. is unter Nr. 71 die

Firma:

ee-F+ He Müller“ A zu Duisburg und als deren Inhaber der Kausmann Nlphons Carlier zu Duisburg eingetragen Her Ebefrau Kaufmann Alphons Carlier, Adele, geb Müller, zu Duisburg ist Prokura ertheilt. Duiéburg, 13 Oktober 1900, Köntgl. Amtsgericht.

4 41

Duisburg. Sandelêregister A. [58886] des Königliben KUmtsgerichts zu Duisburg. Unter Nr. 70 ift die am 15. Oktober 1900 unter der Firma Ernst Poggeudorf & C2 errichtete ofene Handelszesellshaft zu Duisburg am 19. Vk- toter 1900 eingetragen, und find als Gesell vermertt: :

j) der Kaufmann Ernst Poggendor|

2) der Kaufmann Hermann Gibs,

beide zu Duisburg.

4 t ov C iCL

Eberswalde. Befauntmaung, [58723] Zan unser Handelsregifter Abtheilung A. Ut heute unter Nr. 9 die Firma „Heinrich Klemeut‘““ mit dem Sih in Eberswalde und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Klement hier etngetragen. Der Geschäftsbetrieb der Firma hat Manufaktur waarea zum Gegenstande. Eberswalde, den 16. Oktober 1900. Königliches Amtsgeri>t. Elberfeld 588911 Unier Nr. 202 Hand lsregisters A. Firma Nheinfeld, Etberfeld iït eingetragen : Die Gesellschaft ift aufgelöst. Liguidatoren sind ufleute Louis Grüneberg in Arnsberg, Paul

) y

Gum und Iakob Windmüller in Biele- Zur Zeichnung der Liquidatioönsfirma find je der Liguidatoren zusammen ermächtigt. Elberfeld, den 19. Oktober 1900. - A d

Königl. Amtsgericht.

4 4 F c Qn! EiberTeld. [58890] n.4 7919) - ï A Fc

Ünter Nr. 222 des HVandelsöreaitert ges

Die Gesellschaft ift dur< Bes<hluß der Gesell- R om O tien E M ‘iquidatoren find die bisherigen Geschäftsführer: _1) Fabrikant Nane Krog, 2) Fabrikant Heinrich Korff Walther und 3) Privatier A._M. ‘Ikrgensen, \ämmtlih in Flensburg. Dieselben vertreten die Gesells<äft nur gemeinshastlih und zeichnen die bis- herize Firma mit dem Zusaß „in Lg“. Fleuësburg, den 6. Oktober 1900

Königliches Amtsgericht. Abth. 3,

Flensburg. Befanntmachung. D866 _In unserem Gesellshaftsregist N ift die: O Nr. 350 eingetragene „Niederschlefische Schuh- waarenfabrik Kallmaun Gebr.“ in Flens- burg, Zwetgntederlassung der in Bérklin bestehenden Hauptniederlassung, beute gelö\{t worden. Flenéburg, den 16. Oktober 1900

Königliches Amtsgericht. Abth. 3,

Freiberg. [58727] Auf Blatt 712 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Gerichts ist beute die Firma Theodor Seidel in Freiberg und als deren Inhaber der Viehhändler Herr Franz Theodor Seidel daselb} etngetragen worden. Freiberg, den 22. Oftober 1900. Königliches Amtsgericht. Bretschneider. Freiberg, [58726] Auf Blait 713 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeichneten Gerichts ift heute die Firma Marx Ludewig in Freiberg gvd als deren Inhaber der Viehhändler Herr Max Alfred Ludewig daselbst eingetragen worden Angegebener Geschäftszweig: Zuchtviehhandel. Freiberg, den 22. Oktober 1900. Köntaliches Amtsgericht, Bretschneider.

Fürstenwalde, Spree. [57705]

Dur<h Beschluß der Generalversammlung vom 26 September 1900 ift das Statut ter in unserem Handelsregister Abth. B. Nr. 6 eingetragenen Kommanditgesellschaft auf Aktieu Fürsten- walder Creditbank vou Cracau, Nickel und abgeändert. F: sbesondere ist die Firma in Fürsten- walder Credit-Bank von W. Nickel & Co, KFommandit- Gesellschaft auf Aktien geändert Die Beschränkung der Dauer der Gesellschaft au! die Zeit bis ¿um 1. Januar 1904 ‘ist aufgehoben. Zur Vertretung der Gesellshaft na< außen und alfo zur Zeichnung der Firma derselbèn ist er- forderlich :

a. wenn nur ein persönli<h haftender Gesell- \chafter vorhanden ist, dessen Erklärung oder die Er- flärung eines bezi-hentlih ¿weier Prokuristen, je nah- dem denselben Einzel- oder Kollektiv - Prokura ertheilt ift,

b. wenn mebrere perfönli<h haftende Gesellschafter vorhanden sind, die Erklärung voa zweien derfelben oder von einem derselben und einem Prokuristen oder von zwet Prokuristen.

Bekanntmachungen der Gesellschaft ecfolgen dur

Ira \

Zweigntederla}sung | \

Franz Rings Cöln Zweigbureau Elberfeld, S, Mitt L w Y

f Lovt do ( 7 Y DUAUDUi i Li À Âs

IL èÇTanz ngg, An

als 55

G 1 ctt +y 2 ; » 4e A

» 21€ITtT, 1FaurIi 1 in On, Ung Fngenieu

Trt I f y

T uctirg

) U (Gi rh Eide TeiD,

Ettenkeim. Saubeclsregistereiutrag

9 n L E Jl DAandeLSTei 4 D

| Webex in Ringsheim Di Firma Li erlo Ettenheim, 22

Finsterwaldäde. Befanutma<hung. ei der unter Nr. 1 des Ô [ getcagenen Zschipkau-Finfterwalder Eif nl gesellschaft ijt folgende Sintragung vewirii wo den : Tas Unternehmen ift auêgedehnt worde Zau und Betrieb der Kleinbahn Sc ammer und kann mit Genehmigung entlichen Arbeiten ausgedehnt we

ver of DY „2 f L y +9 zeitweiligen Betrieb von KletnvahnunterneH1 (% } Da ner) Dr M % der Kreile LuCCau unt Kaiau fur dercn Y

Zes a Hd E N Arth An Stelle Des biét Ti(1fll S [T4 Waste

Marie Hulda verehel. eide in Potschappel. aus- u Franziska Lina verehel. Dreóden Inhaberin der

Döhlen, am 22. Oktober 1900. : Königlich Sächsish2s Amtsgericht. Dr. Grojsmann, A}.

F c) 11 [98721]

Auf Blatt 7234 des Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß die

Firma A. Droege in

Dresden, am 23. Oktober 1900.

riht. Abth. le.

1€CT.

[58722]

Juf dem die Firma Johann Kuhse in Dresdeu betreffenden Blatt 5246 des Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Bswald Huzo Paul Jaensh in Dreéden Prokura ertheilt

Dreôden, am 23. Oltober 1900. Köntgliches Amtsgericht. Abth. Ie. Kramer.

[58885]

Firma „August Müller“ ift auf Grund Pachtver-

trages mit dem 1. Oktober 1900 auf den Kausmann David Rosenbaum hier übergegangen, welher das- selbe unter der bisherigen Firma. fortführt. Duderstadt, den 19. Oktobér 1900. Königliches Amtsgericht, Abth, 1.

[58887]

In das Handelsregifter A. ist unter Nr.y69 die

dur die Bescblüsse der Generalver 95 September 1899 und 28. Auguft 190 | G leuUiWalte ver trag nil Uzi atett om | 1900 fesfg stellt.

| Grundfapital 1 500 000 Æ, zerlegt in über 1000 #, auf den Inhaber laute re>t für einzelne Gattungen von Aktien.

Wabl der Vorstandsmitglieder und threr Zahl ht dem Au!fihtsrath zu. und, falls der Vorstand aus mehreren bestebt, die Wabl des Vorsißenden und {en Mitzlieder, bedarf der Bejtätigung d der öffentlid en i

Vertretung nad ßen und Zeichnung Gesellschaft geschieht, au wenn mehr Vorstindsmitglteder bestellt fein sollte: zwei Mitglieder. (

Die Bekanntinachuxgen der Gesellschaft erfolgen 1

a. dem Deutschen Reichs-Anzeiger,

h. der Berliner Böcsenzeitung

c den Kreitblättern der Kreise Lu>au und Kalau, und zwar: j

a. wenn sie vom Vorstande ausgehen Firma der Gesellschaft mit dêm Zu!

irektion“ und der Unterschrift der zur 2 bere<tigten Vorstandsmitglieder,

b. wenn sie vom Aufsichtsrath ausgehen, unter der Firma der Gesellschaft mit dem Zusaß „Der Aufsichtörath“ und der Unterschrift des Vor}ißentea des Aufsichtsraths oder dessen Stellvertreters.

Die Berufung der Generalversammlung geschieht dur einmalige Bekanntmachung in dèn Gesellschafts- blättern. Zwifchen den Tagen dét Bekanntmachung und der Versammluna, diese Tage nicht mitgere<hnet, muß eine Frist von 3 Wochen liegen. Finsterwalde, den 19 Oktober 1900.

Königliches Amtsgeri@t.

Flensburg. Befanntmahung. [58664] In das Gesellschaftsregi|ter ift bei Ne. 319 Reitbahn, Gesellschaft mit beschräukter Haf-

tuug in Flensburg Folgendes eingétragen :

aB

etro ITA L

agen : I: Im; Frauz Rings, Cöln mit i Elberfeld 1nTet der Frma j

23 MDIANTELISTENTILCT D ns }

hu- |

| Ne, 17 unseres Firmenregisters, soll,

x en j nacht C)

den Deutschen Reichs-Anzeiger und soklen au dur die Fürstenwalder Zeitung bezw. Fürstenwalder ( Wotbenblatt erfolgen, ohne daß indessen diese Be-

h. | kanntmachung für die Nechisverbindlichkeit der Be-

| fanrntmachungen entscheidend if. Die Befkannt- | ] welhe von der Gesellshaft ausgehen unter der Firma der Gesellshaft in der für mens der Gesellihaft abzugebenden Willens- vorgeshriebenen Form veröffentlicht. Bekanntmachungen des Aufsichtsraths erfordern die | Unterschrift des Vorsitzenden oder seiñés Stell- lirftenwalde, den

x!

A1 B . Königliches

pt F U ®

| Grossalmerode. [ Handelsregister Großalmerode. Zu Firma Elias Goebel uud Sohn zu Epte- rode Nr. 40 ift am 23. OktoLer 1900 eîn- [ragen : De:m Schmelztiegelfabrikanten Carl Emil Goebel

E

[58893]

i | zu Epterode ift Prokura ertheilt.

Königliches Amtsgericht.

den | Grossbodungen.

Die Firma G. S. Nt, Ic weil erloschen, von Amtswegen gelöst werden. Der eingetragene Frhaber, Kaufmann Gottlieb Theodor Hermann | Martin bezw. seine Rehtsnathfolger, werden hier- | von unter BVestinmung ei F cif

naten zur Geltendmahung etnes Großbodungen, den 16. Oktober 1

Königliches Amtsgericht.

| Walle, Saale.

Im Handelsregister Abtheilung A, | vermerkt : Inhaber der Firma : Paul Sommer, Halle a. S. ist jet der Kaufmann Sigmund Ding in Halle a. S Halle a. S., den 16. Oktober 1900 s Königliches Amtsgericht. Abth | Halle, Saale. [58733] Die bier bestehende, unter Nr. 84 des Handels- | rezisters Abibeilung A. eingetragene Zweignieder- lassung der Firma: Fr. Jos. Heisel in Berlin | ift gelöiht worden. Halle a. S., den 16. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 19. Halle, Saale. [58730] Unter Nr. 981 des Handelsregisters Abtheilung A. ift der Kaufmann Karl Hennicke u Halle a. S. als Inhaber der gleichnamigen Firma mit dem Sitze zu Halle a. S. eingetrazen Halle a. S., den 17. Oktober 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. 19.

Halle, Saale. [58734

In Handelsregister Abtbeilung B. Nr. 1 „Hallesche Malzfabrik Reini>ke «& Comp. Aktieugesellschaft“ zu Halle a. S. ift vermerkt:

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 97. Septewber 1900 ift die Umwandlung der Namens- aftien in Inhaberaktien zuaelafsen.

Halle a. S., den 17. Oktöbdèr 1900,

Königliches Amtsgericht. Abth. 19,

F

P

T di dai: i E t ar dd