1900 / 256 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

159221] Samstag, den 17, November 1900, Vor- | [59383] j ; [59168] 59169 api 09 \ eo - i:

Bei der am 13. d. Mts. stattgehabten Ausloosung mittags L0z Uhr, nach unserem Geschäftslokale in : Í Actiengesellschaft ; Uktienbrauerei Augsburg (v i POO Dör tewiz-Rattmanusdorfer e ° ° E Waßkl der Revisoren für das Re@nungsjahr

von Schuldbriefen der Herzogl. Domäneukasse, | Kray ergebenst einaeladen. für pharmaceutische Ledarfsartikel BrMmals Braunkohlen-Judustrie-Geselischaft u MNattmaunsd Berliner Unions - Brauerei. 1900/1901.

welche auf Gcund des #orstablösungögeseßes vom Tagesordnung: vormals Georg Wenderoth. J. M. Vogtherr) in Augsburg. E IBAE TATIOS J orf. Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden Stimmberechtigt in der Generalversammlung sind

5. März 1876 zur Gewährung von Entschädigungen 1) Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilanz Auf Grund des § 24 des Statuts werden die Die verehrlichen Aktionäre werden bier / Activa. Bilanz am 30. Juni 1900. Passiva biermit zu der am Mittwoch A 28 ‘Nail E ktionäre, welche spätestens bis Mou-

für abgelöste Berechtigungen und BVergünftigungen und Gewinn- und Verlust - Rechnung pro | Herren Aktionäre zu der am Dienstag- den diesjährigen ordeutlichen L efamimi zur r————— S EBRETTEL I ee pa w pw ———_ S - | vember A- C., Vormittags 101 Uhr “U bei tag, den 26, November a. c., Abeuds 6 Uhr,

an ten Herzogl. Domänenwaldungen ausgegeben sind, 1899/1900, sowie des Revisonsberihts. 20, November ds. J-- Nachmittags 4 Uhr, | el n R G ung, : ; A M d E M |S | Geschäftsräumen der Brauerei tat! fi x , vei | three Aktien ohne Kuponsbogen entweder bei der

E ne, R N c c A ; I N N welhe am Dienstag, den 20, November l. Js Î n Grundstücks - Konto Dörstewißz - Natt- | Pec Aktien-Kapital-Ko ) : rauerei ftat! findenden ordeut- | Gesellschaftsfk n Fonkat

sind die nachbezeicbneten Schuldbriefe, nämlich: Beschlußfassung über Genehmigung der Bilanz, | in den Geschäftsräumen der Gesell\haft statt- ti O Nt E?» Lo | A s v : ec Aktten-Kapilalo-. onto - , | 1000 000— | lichen Generalv 1 aelaben ¡esellschaftsfaf}e in der Hasenhaide, oder bei dem T Baba e C, E T : DO T B ; N Tes L | Vormittags 10 Uhr, im Nebenzimmer der Bier- E an E a ae i ; 5 0/4 V Akti + F E ralversammlung eingeladen. Bankhauje Julius S ; A7

Ltt, A. Nr. 72 98, Ertheilunz der Entlastung des Aufsichtsraths | findenden fünften ordentlichen Generalversamm- | pelle zum „Hohen Meer" dahier stat1findet, höflichst ; Dörstewitzer Kohlenfelder 107 171.985 e 9 9/0 Dorzugs - Al en -Kto. | 500 000) Tagesorduunug : Bankhauje Julius Samelson, Unter den Linden 33,

Litt. C. Ne, 32 93 97 %08 141, uny des Vorstandes und Verwendung des | lung hierdurch renn eingeladen. cingetüDen O O R, A : T E A sKretbune Hds A e E R A e 27 794/68 1) Bericht über die Lage des Geschäfts unter aße 9 gp Cre Ra, Behrens

Lâbt, D. Ne, 7/132 161, Reingewinns. ages8orduung : E j Ï 2 f 7 O REEEEEER )5 028/000 Accepte- u. Lratlen-Konto: | Vorlegung der Bilanz # io her Gewinn« und aßz 2, hier, oder bet dem Dresduer Bauk-

Litt. E. Nr. 43 89 124 158 3) Wabl eines Aufssichtsrathsmitgliedes. 1) Geschäftsberiht des Vorstands und des Auf- 1) Beri vert Ser Geschaste rga H Grube Pauline verein. Feld 4A 72 861,90 e dem Verkaufs - Syndikate | R ee O S Ge, verein in Dresden, Leipzig und Chemnitz, oder ausgeloost und zur Auszahlung bestimmt worden. Gemäß § 25 der Statuten können sich nur die- sihtsraths untec Vorlegung der Bilanz und 9) Bilaaiborlaae ua Bes: 6fassu E E —=- 29/0 Abschreibung. „149/29 Ll 404/62 hinterlegte Kautions- | \chäftsjahr 1899/1900. S nah den Bestimmungen des § 23 der Statuten

Die Inhaber dieser Sculdbriefe werden hierdurch | jenigen Herren Aktionäre an den Abstimmungen und der Gewinn- und Verlustrechnung für Uin dis Reina E L A En die / Dörstewitzer Briquetspresse 46 77 100 15 Accepte . « M9 400,— | 9) Bericht der Revisoren. Beschlußfassung über e ada haben. : aufgefordert, dieselben nebst den dazu gebörigen, noch Beschlußfkassungen betheiligen, welche mindestens 1899/1900 sowie des Vorschlags zur Gewinn» 3) Entlastun 9 Aufsihtsraths und des Vort N : - H 9/0 Abschreibung 3855, 739451! der Briquetsver- die Vertheilung des Reingewinns und Er- Berliu, den 20. Oktober 1900. nit fälligen Zinsabschnitten und den Zinsleisten in | fieben Tage vor der Generalversammlung vertheiluog. / 4) M onberane ber “bued aas, : Dörstewitzer Naßpresse - 46 40 980 90 einigung hinter» theilung der Entlastung an den Vorstand „Der Aufsichtörath der Zeit bis zum A, Mai 1901 bei der | ihre Aktien oder Depotscheine der Reichsbank mit | 2) Bericht des Revisors beschluß vom 18 N etäber 1890. ie n - 99/0 Abschreibung__ 819 600 40161 LEGIE MAUN O | und den Aufsichtsrath. s der Berliner Unions - Brauerei. Herzogl. Staats. und Domäuenkasseu - Ver- | Nummernangabe 3) Beschlußfassung der Generalversammlung Ste l) Ged! tine Sag L a è Dörstewiter Schweel —TSFTCT | Accepte - 2 w L 000 S : Julius Pidckardt. waltung in Gotha einzureihen und dagegen der bei der Gesellschaft, über die Genehmigung der Bilanz, der Ge- selben Ait welchem N N tale D ‘Mt i 2 «a -290/ Abch U M D A A Dividende-Konto: - SR7O] E 7 7 7 G F Nennwerth dieser Schuldbriefe in baarem Gelde bei der Märkischen Bank in Bochum, winnvertheilung, die Entlastung des BVor- O R A E gane on lien j Ra a A hreibung „9 212,99 20 VUU noch nit erhobene 15Stüd [58570] Bictoria Braueret BMetien Gesells aft in V

d h L a Sa O ets A D N en Bav ath für einen höheren Betrag als den Nennbetrag i Scchweelerei bei Dörstewitz 75 44 GE Divide matte N O6 s Ja} ochum., fowie auch die laufenden Zinsen bis zum Tage der bei der Kölnischen Wechsler- uud Com- stands uad AufsiBtsraths. als zulässig erklärt werden soll und 2) 9 : Schweeleret bei Vorslewiß M (0 944.60 5 Dividendenscheine Nr. 26 Bilanz-Kouto 31. Juli 1900 Kapitalzahluvg, sofern dieje vor dem {. Mai 1901 missionsbaufk in Kölu oder 4) Wahl eines Aufsichtsraths mitgliedes. E d L Mia Ea Ls L N U —- 6 9/0 Abschreibung „4596,69 388 07/ E (Ae ana eer G E E E E R T G E T T T L Passiva. exfolgt, in Empfang zu nehmen, Mit dem leßgt- bei einem deutschen Notar Diejenigen Herren Aktionäre, welhe sich an der isen ded N Gen D L )s Fabrik-Gebäude G 93.000,20 , Konto-Korrent-Konto : S N E E e 2 M. M T A genannten Texmin hört die Verzinsung dec oben | hinterlegt haben. Im Falle der Hinterlegung bei | Generolversammlung betheiligen wollen, haben ge- A 11 j ) 9 MOTIBEnN En Ut DOE, MEREREEDs Î ch- 59/0 Abschreibung 2 ODO2D 50 354/95 | Hypotheken: Kreditor auf Immobilien-Konto Saldopro 1. Aug. 1399 I6 ILOO Aktienkapital-Konto | 2 000 000|— aufaeführten Schuldbriefe auf. einem deutschen Notar ist die Bescheinigung desselben, | mäß § 21 tes Statuts ihre Aktien nebst einem 5 Su 8 %e8 Grundkavitals J Fobrik- Utensilien T6 92 738,50 Lüßkendorf M 20 000,- | Zugang . 23 Grundshuld-Konto . | 449 000|—

Gotha, den 17. Oktober 1900. wele die genaue Bezeichnung der Aftien, nawment- | doppelten NBerzeichniß \pätesteus am lehten Werk- G) A N e E E L t R IRGIO R Fans E 50/6 Abschreibung i “A RIR ; 101/60 Kreditoren in lfd. 831 187/56 Grundschuldzinsen- |

Herzoglich Sächs. Staats-Minifterium, lid der Nummern, enthalten muß, spätestens 5 Tage | tage vor dem Versammlungstage bei dem V SINZativnen M E Anschlußgleis Knape ders S CERE E T Rechnung . # 200 953,93 | 220 993/93 ca, 29/0 Abschreibung . 16 187/56 _ Konto .. 2 466/67 Dep. Va, vor der Versammlung bet der Gesellschaft einzureichen. | Vorftand oder den Firmen Gebrüder Zahu und | Hj ea bt dem Geschäftsberiht liegen ak E E D rfi L R r Q: Verlust- u. Gewinn-Kto.: Maschinen-Konto Saldo pro 1. Aug. 1899 TTE00000|— Reservefonds-Konto 457 544/45 Schmidt. Kray bei Essen-Ruhr, 25, Oktober 1900, Mauer «& Plaut in Caffel, sowie der Breslauer | ç Bai ber L. Js A Einsicht Gs A ftior &re N E b 0/ db Aceibans i e ( N Gewinn pro 1899/1900 / 45 266/97 Zugang 118 Syezial-Reserve-

: T Der Ausfichtsrath. Der Vorstaud, Disconto-Bauk, Berlin, und Ephraim Meyer | Hureau dee ata 2 woselbst ¿dd bie Eintritts, E Aükendorfer M enter I De 2 2 Gewinn-Vertheilug 1 S : | TEE TGA R fonds-Konto 18 71024 g 1 2 26 PHNeTY ») op V S a f r! ten 5 on0e 70 ag Y S Se E 2 Se : M L Hs LILLge E, d 1BTEe [CL « enTeibe (G ( L E “f n 09 4 o 2 G 14d) 3 p nh [59220] Nummern - Verzeichniß H, Deer. n, Ede nberg. & Sohn, MARROREL, Parte und dagegen die | faeten für die Generalvecsammlung gegen Aktien: | j Anblenvorfer a A C ( G 45 266 97 ca. 10/0 Abschreibung ; 95 4648! 9 : Depositen und

j 2 0 ) E Legitimation zum Eintritt in die Versammlung în a ä : A E 2 Drauntohten ab 69% zum e S x h Kautionen , der am 1./14. Oktober 1900 gezogenen | [58996 Empfang zu nehmen. L Seide R O fe E spätestens i L R E M 160 105,91 Reservefonds , 2716,02 Lagerfaß-Konto Saldo pro 1. August 1399 Gewinn- u. Verlust- K atinott De I 2c : c, Cx E . er 1. 766. verabsolgt MerdrI E -90/, Bret A 9 9 an2S0H UTCIGIDGINN S p E 21a 75 Ennto

L Gi S f der / n der am 15. September cr. stattgefundenen Der Geschäftsbericht nebsi Jahre! rechnung und Kugêburg, dèn 3. Oktober 1900. [ A A I ai E 6 42 590,95 DUgang * « «l —— Konto

41/, 0/6 BucareRer Communal- Anleihe | orvéntlihen Generalversammlung wurden als Mit- | Bilanz für das Betriebsjahr 1899/1900 liegt vom : Der Aussichtsrath E Lliptendorser Gruben-Bor- ab 69/0 Tan- /

von 1898. glieder des Aufsichtsraths Herr Rittergutsbesißer L ab r R der Aktionâre im der Aktienbrauerei Augsburg. i, O irt O 99 143,7 A tième an den S 93 Obligationen à 500 Lei: A. Jaeger - Boguschau wieder- Und Herr Ritterguts- O A E R Der Vorsizende: Hermann Krauß. E S schreibung „_ 1594314) 2d Norstand u. Transportfaß-Kto. Saldo pro 1. Aug. 1899 G R O He besißer H. von Hennig - Kressau an Stelle des aus- Sassel, den 25. Oktober 1900. , E Lüßkendorfer Briquéet2- Beamte. . 2550,95 Zugang t

Nr. 50 406 480 526 554 654 1168 1301 1430 ; E O Der Auffichtêx | è i { 26 554 654 1165 13 143 ge] chiedenen Herrn M. Findeisen, früher Orle, neu- a U ErAy, E pressen es E D 271 bleiben Nett E darl Dag. RO2R Le *_ eg. 31 0/9 Abschrei i Q RE1 17 d L E c 200/, Nh j 6 [59369] Ÿ +- ca. 34 ‘/o Abschreibuna 1 —= S gewinn . « #6 40 000,- ca. 309% Abschreibung

1637 1691 1761 1820 1827 1841 2078 2345 2392 ? 9437 -2542 2550 25667 2625 2667 2938 3150 2020 gewählt, s Nl Ma ( : dip S Ploerpsu GSesGirre-s bir N 4052 1067 4260 4324 4429 4516 4727 5289 Zuckerfabrik Melno. 59219] Braucreigesellsha|t zum Engel | : M Mere Anlage : Mobilien-Konto Saldo pro Aug. 1899 5443 5742 6005 6256 6299 6363 6446 6480 6499 Der Vorftand “m / s E ei vorm Chr Hofmann Heidelbe / l O E Es 2 a U, Zugang 6749 304 "836 G05! QOZ (G »( MAG 7 J - C % 6b e e L L p. 4 2 v O, 0 M rof na 1 (2 2 ) A D 6749 6804 G8S3Z36 G0S9U G6OJI 6904 6940 6969 (143 f Raths-Damnißer Papierfabrik Die Herren Nfkttionäre unserer Gesell haft, werden E: ca, 28 Ü Abschreib na y i fas i

ca. 30/9 Abschreibung

ca. 15% Abschreibung L

7371 7497 7625 7656 7947 8149 8227 8290 89709 | r. 9167 Tati an 6 R tormit auf Sams A 5 s U C Î Fnventur-Bestände: ; 9244 9315 9362 9743 9821 9947 102 10336 | [59167] : Actien-Gesellschast. Mia itte 75 5 UN E Et i Borausbezahlter Abraura . 4 140 447,65 10432 10517 10842 10921 10933 i Gemäß 8 244 des H.-G.-B. geben wir bekannt, Auf Grund des § 17 erer Statuten laden wir cacumi age Q )r, zu der 1m Draueretgebaude Nbagerä mte Koble Maus 0 147 6: Ad Iu O44 LUYZL /JOD ¿ ç e a L L SNDIETEAS ch uf d des F 14 un]erer Statuten 1aben wir | dahier statifindenden zweiten ordentlicheu General: abgeraumte Monlen, Dq 1els, 11381 11 11512 120 19980 daß unser Uuffichtsrath aus folgenden Mitgliedern ere Herren Aktionäre x L A

130. 14d Loe 22 O L122 [203009 14 besteht: | i G S un]ere erren AILonare zur 7 versammlung ergevenst eingeladen. ; G ave / 12769 12780 12785 12871 12902" 12924 12901 E: ern Balduin Fellmer, Oberstleutnant a. D __ Ordentlichen Geueralversammlung Tagesorduung : rialen, Chemikalien, Halb- | 12994. ü 7 t : L V Blzuen: Dread Jes N Rabliber LEUTNCNI (1. I auf DounLerêtag-, deu DH, November a. CTL., L) Bericht dec Direktion und Nea Aufsichtsrath und Ganzfabrikate Ln ©)- l 9 G 55 79 4 1ZU F Tasd A n i

D 1 Tauen-Dreésden, 201 kender, H Ca v R L g y L S Wh H I IEYN e eo C L S FLalMenbIer - Del G AE Sa E Ne 1071 10 0 Geben Geota Calberla Dr. ph., Dresden, | in § ,__ Nachmittags 6 Uhr, über das Geschäftsjahr 1899/1900. h Pferde - und Geschirre - Betriebs - Kon! : vro 1, August Nr. 199, 407/499-397 026 1016 1071 1086 1182| Olo eten | DtienigE Hotel in Stolp M 2) Genebmigung der Bilanz, Belhlußfaffunz F (Futtervoräth) 50 E 4 O S0 8) 202 040 2288 2 T8 I, AIU/LI net 07 tona ele or : Ka dle E ; ï S E L d V s D oli E S O0 4 L ZUZO 2 Lb 2416 2481 Hecrn Nlbert Heimftädt Fabrikant Daeahün e Diejentgen WETEEN ; Aktionûre , WWEECNE an der über dte Bertheilung des Neingewinns und E Konto-Korrent-Konto: Debitoren 2924, E G S e 1, Q/TeSDen, Generalversammlung theilnehmen wollen, haben ihre Entlastung von Direktion und Aufsichtsrath E Rechnung 72 072,73 | Die Auz3zahlung dieser Obli a aws De Herrn Bernhard Seyfert, Kausmann Nfktien oder di S Raki app ; Fntlastung von Direktion und Aufsichtsrath, E „nung - - a UIZ, li ( ;

G le Ruin Ung Der A bligationen sowie des Sövest Paul Schweiger Sigeult is , Z Aktien oder die von der Reihsbank oder on etnem Die Aktionäre, welche an dieser Generalvecsamm- ¡ ; Dörstewiger Gruben-Debit D Ar ca. 20 9%/50 Abschreibu! fälligen Kupon Nr. 25 erfolgt vom 1./14, De- Deren R E E de " Notar ertheilten Depotscheine nebst einem doppelten | lung theilnehmen wollen, haben zu diesem Zweck ihre E , LüßkendorferGruben-Debit. . d 229 37 441 13 Eisenbahnwaggon - Konto Saldo zember d. J. ab: Herrn Albert Wenzel, Bankdirektor, « Nummerverzeichniß späteftens drei Tage vor der | 2 i ätes j R Ae F N | - j Au O i Bukarest bei der Gemeindekasse und bei Dresdeu, 23. Oktober 1900. Genera da esd ar wut Ee WERE L Aktien spätestens am 20. November a. C. bei F Kassa-Konto: Bestände in 1ämmllicyen | l, August 1899

ukarc dex Gemeindekasse und vel i Generalversammiung in unserm Geschästs- | der Gesellschaftskasse in Heidelberg oder bei dem E Kafsea : i 9 449/99

V

Ranfthause U. L ias frères f C 4 § y j olf E L A A RL e o , E Vanlhauje L. D Elias Crèêres, Attila-Fahrrav-Werke N.- G, | zimmer hierselbst, oe! bet dem Bankhause Vorn | Bankhaus Alfred Seeligmann & Cie. in Karls- —-TETETR in E bei der Dresduer ag at vorm. E. Kreßsc&zmar & Co & Busse in Berlin, Behrenstraße 31, oder bei | ruhe oder bei der Oberrheinischen Bauk 1 O OLaES 1 800 619/18 | 2 100%, Abs@bibüna in Dresden bei der Dresdner Ban R A G0 5 Herrn Reck í *Facoby in Stolp gege T / o Dorn Le i A lor li “ck» I L da ca. 10/0 WVIG/TLELDUNY in Frankfurt a. M V bee Deutschen Der Vorstand. E R O in Stolp gegen Mannheim und deren Niederiassungeun z! Debet. Pevriull- und Gewinn-Konis. Credit. | Eleftrish Licht- und Kraft-Anlage-Konto L le 296 VCi JCTL S C aa } 21 n T on » ¿e ] è r Letirt d : ! und Kraft-Anlage-Kon ; : G Kreßshmar. Schwenke Delschetntgung zl Aner Bt deponieren. | Vereinsbank om Tagesordnung : j E : i jesordnung : Heidelberg, den 24, Oktober 1900 [59377] „e n l) Bericht des Boritands über die Lage des y M Die Direktion i j 59222] L19904 Düsseldorfer Geschäfts unter Vorlegung der Bilanz, der N. Mek E l 1:5 OUELLA: 57 1 1 Of obe H Cx ( aokalt 9 x: L, É et ; d i O Gewinn- und NYBerluf re una das ver- ch ate De E Bei der am 13. Okt: ver d. J. stattgehabten Röhreu- & Eisen-Walzwerke. Bew» und De t echn Be TOE Das ver | 2 ; _E L 80. Ausloosung von Schuldbriefen der vor- Bir bee f t s e A ofene Geschäftsjahr sowie Bericht des Aufs [58986] E ; E R A ata Wir beehren uns hiermit, unsere Herren Aktionäre dt8ratbs [90900 | E E ALL A ; : i maligen Kammer-Auleihe sind dic nahbezeichzeten e fe LOR E raths. E A Dörstewibßer S(hweelerei, Absc ina g 972 9 ias : YPegeie en | ¡y einer außerordentliche! Generalversamum- 9) Beschlußfassung über die Ertheilung der Ent Die geehrten Aftionäre der Werkzeugmaschinen- F SGwt s fee SQe ien A bd T : 1! 4 d S Y E E va Sr Ag L U & LIOTITCIDI B, Uu T Li ú Í D

Schuldbriefe, nämli: - : ; : i 5 E T s j L : el e, Ne 37 169 lung auf Donuerstag, den 2, November, 1 Ftiekuna d / fabrik „Union (vormals Diehi) in Chemnit Æ * Sibrit, bks Abscre E E E aEG 32 Uhr Nachmittags, in der Restauraticn Thür- n 5 Ft idi S E Ariza MATR: 1

a E M Nr R R R R E R BES E

S R E E S

Nafipreßsteine u. Koks, Mate:

-

Zugang

A s remer 6 A, r+ 120 ) 1 1099

M

F \ 117), L

Per Gewinn Nom

L l vito «ov Ball ontolN . Ma 4 / An Dörstewitzer Kohlenfelder, Abschreivun . M 2 Grube Pauline vereinigtes Feld, ) L lst 4oy Y ; d: M 01e

Döritewißer Briquet8Ppr( Ne, Abschretbung

Dôrstewiyer Naßpresse, Abschreibung i ç

aus dem R N

Betriebe

sämmt-

| M

j

:

| | âmn | | Ler y

|

i

j

t L

}

0 Werke

1 606

Cl

D

Ny 925 279 werden aus Grund des § 8 der revidierten Gejell- E ip Ntonfston M Hretb _

“ete 4 L pt u nagel, Elberfelderstraße 11 zu Düssel einzu Span. shaftsslatuten hiermit zur achtundzwanzigste ordent: E E n, 4 E S :

Tie Nr. 469 990 laden. . A. Philipsthal. lichen Genecraiversammiung, welche am 28, No- A U E E E e MUMroih y 7

et V Ne: 376, E Tagesordnung : i ; vember 2. €., Nachmittags 3 Uhr, im G Beschlußfassung über Erhöhung des Grund» | ; 7 l

. - 1

3 a und zur Rückzahlung bestir worden. CCLYA 9243 t e

gezogen und zur Rückzahlung bestimmt worden kapitals um M 1500 000,— dur Ausgabe 9243] foll, ergebenst eingelad : r Briquetspre]jen, Ab ¿gab Pferde- u. Geschirre-Anlage-Konto, Ao|@re

i

) Y l c)

(J D

er Braunkohlen-Srub 2 [ 1 )4 î (

f Juli 1909.

Sa Hi da} die Kkertat

Ziesfkind Sieskind. C. Kunß

aben wir geprüft und mit den

elunden.

Cr 4 Li 1 7

\chäftshause, Zwicckauer)traße 32, aL ebalten werd s x Le E dorfer Briquets! nen, 1D! ( ; 18 : : l Ü i d) que Die Inhaber dieser Schuldbriefe werden bierdur =+; ç Lt; s A aal Af Ott Pee ; e | M IMUCL V L U LCIC UCL nl CLU S (€ p 4 Llo 1 Abon : 44° 44 14 h . Li ( Geo m 06d M Prin y «olks E e I is anfactoert, dieselben vom L April 1901 an pon 1000 Stück Inhaber - Aktien zu jt Kktienbraucerei Ludivigsyasen a. Nh PIenigen O äce, welhe in der General- a 2 8 R V LELN j 1500 —. Nt CEIRCES : d p verfammlung thr Stimmrecht a1 8uben wollen, babe . Fabrit-Reparaturen-Konto nebst den dazu gehörigen Zinsleisten und Zines- ç ref aaa ra8 vielen MfH Die dieéjährige ordentliche Generalverjamm- Aaiarie A As are n T Gener l-Unkosten-Konto abshnitten bei der Herzogl Staats- und Do Festseßung des Ausgal efurses diefer Ullten und ung findet am Donnerêtag, den 15. November I ie 1 re Allien oder Depositenschetne über y é N 16 e Inf ten onte e. - E N e R G E n tpr 6 16hr 1nEhe {f Mm A0 S E gs E A A E » e rleauna Der % ten hot Der COitrofttinn oor ctn H E Insiens. InTOo . máänueukafsen-Verwaltung bier :ULr Nüctzahluna Unt Fontiger ae le O e n. 2 j Vormittags Al Uh s L ofal der Gesel {haft A N M n j E ktion O r cinen J v Bilanz R A. s n C aakoi Cu E Os N T c er Bezugnagme? auf F 3 unerer Statuten f dabier Kal! : COTAT, l NummernverictMrniIBß « Olianz- O0. ewinn- eimzureiben, wobei noÿ besonders bemerkt wird, daß ; É N dabter ail / die Verziniung der obigen Schuldbriefe mit dem machen wir darauf aufmerksam, daß zur 2 heilnahme | Tagesordnung: der Generalversammlung surgterenden j Lui V I H Z-U U I © 114 C »ckv (F 401 1m D 21 S A - y I A t N räfenttere : 1. April 1901 aufhört E - an der Generalversammlung und zur AusUbung Des 1) Geshäftsberich 8 Norstand \ prafentieren. Halle a. S., am . } O1 (41/1 S 11 ay 1 E L j z ch I HMTLDULL A L AJMAL A AHYL  N d B G Leo ip Mia V Zuglei wird zur O E Kenntniß; gebradt Stimmrech18 în deujelven erforderli 11 Ô Tagesorduung : J Neid) IDI Ur alugetitittnti nnIniß Cra S P44 7 E Mt is x c Bil ly Le ç L Q x 24s D f E E L Ho M I ao ï D S “t Uktionare 1hre Aktien. oder die Nummern der kiten ») Gonohmiaunag Der Bilanz und Entliastu1 8 ) WBortrag des Geschäftsberichts. E Narstehonde Neröffentli Liincen Des Vorstandes find von u cirift und aenebmiat daß in Gemäßheit des Urk. ( Der landesherrlihen ¿ T) Fe Ed y x 2) Gene9migung der Duanz Li0 Stan es O D A A ei n Ä E Vorstehende BerossenlltWunc. etn De orliant ind Von uUnd®e r1 und0 genehmigt. erordnung hom [1 Au uit 1837 Nr 170 der enthaltende Depotscheine eines deuticzen Notars Norstands E J Bericht DCV Aussihts8raths über Pr 4 Halle a P 1m 18 D) guît 1 _ L14414 171/1 co « Gu 14 , TL 2 P s O 4 14 E A M d E L ae Z T Cd oft its nd S1 ; E24 G E 19 4 tp s . S s » Geset-Sammlung, die am 16 )ftobzr 1896 aus wenigstens ps Sage bor dem Tage der Ber- 3) Enilastung des Aufsichtsrath Jahredrechnung Uns Bilanz. ú L j Der Auffichtsrath. G. SMlacgt gelooiten inzwischen nmtlich realisierten Kammer» fammlung eniweder Le! der Gesellsczast oder bet | Noertww?ndung des Reingewinns Beschlußsa)}ung Uber Ertheilung der &nl!- E Norstehende Bilanz unt (Bewtnn- + 0 18 1 (4 141 1201 0.14, L M TLICETi Li V V 0 2 h aiso A N D D c ch5 4 YUH D L H 4 J E s N Ci n M x i: j “. E L 4 i L «Ii b L - Ï Schuldbriefe nämlih: Litt. A Ne. 906, -Tâtt: B De S ANLYaule C. G, Trinxaus H Düsseldor} Unter Hinweis auf § 14 der Zcktatuten ersuchen | lastung an den Borsland und A O, i näßia und ricktig geführten Geschaäftsvuchen CITe 8 11 ° 41 0 Le: T o 41 UUs6 0 i t a - L e L 2e t V E L E Ut L LLILUS U i G ¿ela O "1 N 6H x E E T i ( je Lc ( L 20 H Nr. 215 327, Litt C, Nr. 210 404 702, Tatt. oder bei dem A. Schaaffhausen sczen Bank- | ppir diejenigen Aktionäre welche der Versammlung Beschluy]a}ung Uber Vertheilung des Se- Halle a. S., den 5. S Ptemdber a E 24, ¡11 Ll. J) 404 r R 1k, s Ï - , “f ho a T al Cs J d L A Li Ee Es  v C 1141711420 4 & it Q 412 7 * . s L C114 Ae . L 5 L : Nr. 394 531 803 1038 1138, nebst den dazu ge- PETEn n E A e gen O ae beiwohnen wollen, spätestens am Tage vor der Zt Ergän naswabl des Aussichtsratl Die Nevisoreu: Moriß Schnetder. Fr1Bÿ Ha |e. . T R arii A Kies E, C abgehaltener Generativer|ammlung hinterlegt | V mio Netto; É Cas bie : )) Ergänzung8wahl des Aus1ckhtsraihs. j , t y A a : i L hôrigen Talons und Kupons durh Verbrennen ver- | [asin. Es werden dagegen “riönliche Eintritts Versammlung die Attien auf dem Bureau der | Der Geschäftsberic:t kann vom 15, Novembe! | Die von der heutigen Generalver)amm!1 , festgeschte Dividende wird mit 4 LG, nichtet worden nd el ° L E werben Dagetgt! Per on. e Sintritts- Gesellschaft vorzuzeigen und di Stimmkarte in i Uer Ar 8berick&T Tann vom 15. Novemvover a. f gege! r ivitrenden\chein Nr. 28 an der Gesell af sfasse T orotheenstraße E 5alle Saale Gotha, den 17. Oktobe 1900 karten, welche die Stimmenzahl sowie Tag, Stunde | Empfang zu nebmen. ab auf dem Komîior un]erer Gesellschast in Empfan P E Qu I A Gulif I A ' n L e a. Saat, otha, den 17. ViTover L9W. und Ort der Generalversammlung enthalte L Smpsang zu Neu . z M werbe : dem Halleschen Baukverein vou Kulisi, Kämpf «& Co. in Halle a. Saale und dei Derrn Herzoglich Sächs. cktaots- Ministerium, c egts er Generalversammlung enthalten, verad- Ludwigshafen a. Rh., den 24. Vltober 1900 Ch wi ves 4. Oltober 19 E H. E, Plaut in Leipzig sofort ausaezabl | R aa A Nth é rei. tio al G é: ar emni6ß, ben 24. Witober 900, x R E e E Et S6 H i: ur DErIYeleuny B o eg fra De 9 Uttienbrauerei Ludwigshafen a. Rh, 9 E R Í i Halle a. Saale, am 23 Wîtover 190 bei der Gesellschaft8rane

V A es s a Fe y Düsseldorf, 24. Oktober 1900 A R R M E De Der UAujssichtsrath der : Ce O E RSL T i Der Vorstand. Felix Müller. T l | Der Nufsficht®rath. V laegel, Vorsitzender A. Schauffhausen’ schen Banukvrcrein in 3 erlin Düfseldorfer Nöhren- & Ei en- Walzwerke, I vf, é 2 ¡tsrath. G. Schlaegetl, Borlißender. bei dem A, Schaaffhause : Bankverein erlin, : R O f Es BeSr S j Werkzeugmaschinenfabrik „Union / R L É H E R Ä S E E bei der Efsener CredDitanjitatl fen, SBohun ortmund und Gelsenkirchen A aiibeit der Bedingungen für die Aufnabme . [59166] (vormals Dichl). | 9161] Bil B N : (4% f L f C Bodchun! m 9 Satt 1000, F A C H äßbeit der Bedingi igen f die ) n N I S j E : Z / | 1611 G Ô eo (A Te- 4 Í . Our, Len e a OUIAE unserer 4°/9igen Auleihe vom ô1. Dezember 1886 [59385] S Aktiengejel0a l [ur Betonbau O. G. Diehl, Vorsitender, i Fat er ctien arie Fa IVTI roya L Der Verfiand. Der ffidtêrath. e Rechnungsprüfer : machen wir hierdurch befannt, daß bei der neunten Maschinenbau und Metalltuchfabrik Nf & (& L S aut i Activa. i am u. September 1909. P ASSIVA, A. Wiege ünnebedck. A 1 toKerkerindck 7. Meyer. Ed. Liunen Ausloosuna von Anleihescheinen die Nummern: Aktiengesellschaft Raguhu Bi} « 00, 2 Usecldor. E : f n Fincke. Eduard Gremme- § 961 311 339 361 364 417 418 664 665 680 ARUenge}elMa agu. Die Aktionäre unserer Gesellichaft werden hier- | 19994) Victoria zu Berlin“ "A 899 969 1037 1038 1093 1 Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden htermit Ae On SEE E IDeTDEN Miel M C , 1 Grundfitücks-Konto r Aktie „Font: Z 704 892 969 1037 1038 1093 1118 h onûre unjerer Œ baft werden hiermit | durch zu der aufzerordeutlichen Generaivertamm- Allgemei Versicher 3 i aae r wig “us v4 vas EROLOA 5 I pot onto E D Si gejogen worden sind. zu der am Freitag. den 30. November 1900, | lung, welhe na § 10 Abs. 3 des Statuts Aer AUgemeine Verfi jerungs-Actien- i Gebäude-Kontd. . L 15 089/90 Oypotheken-Konl0 « « - e E 2 VUU : SiidDdeut s L C » c L —— G , : F ; (R 5 24A ¡ (T B ) Loe U È s « 149 Cs - n Ry ë ( Éo ( ï y 111 S Die mit diesen Nummern versehenen Schuldscheine Vormittags 1L Uhr, im Geschäftélokal der Ge- | dur auf den 23. November 1900, Ubeuds Gesellschaft. Brunnen-Kon10 , « « « 0 029021 e MAriehnge E S S t es wir 1 werden vom 31. T ezember 1900 ab bei der jelscha\t in Raguhn L. Anh. stattfindenden G Ußbr, in das Geschäftslokal der Gesellschast Die Aktionäre werden bierdur ad Mafßicabe Î Fnventar-Konto . « - 98 06(199 41 Ne) ervefond-Konio « « * « o o 2017| vin Kad Auffichtsrath E ES T E ee s L e è «Öks t. G J J E c _S A1, L LLIDTIAsi t e IETLLPU 1 ULUAHGS l S G B 12 Ï t nton 1 N | Ly G Lu l Y T P L Filiale der Dresduer Bank in Chemniß gege S Generalversammiung ergebenst ein- | Worringerstraße Nr. 12 zu K isseldorf, einberufen | des § 31 des Statuts uad der &8 255, 256 und Es S a. at Ra A es S S Os : 8 X 9 bor (+1 rf L {4 Y E Dor E ( 0 5 ¿ E j A S A1 V % M j en è x L A (i / þ DT I; 4iJ M af ( PC (T 29 inn: (Einlieferung er Stüd „NEDIS Talons und der nicht | Letaden T E O wird, eingeladen. 974 des Handelsgesezbuhs zu einer aufterorden!- "gil 2 A y y “U U 0) Qltaalhind tus Reserve S607 fälligen Zinsscheine etn.ieclon, age&8ordnung : Tagesord1 ; Gene F z _ ov WeColioren s 0 Y 2 (Old F O Zuschreibung zur el M O00 ,V i N E Ao ab A L 1) Entgegennahme des Geschäftsberi V S d / lichen Generalversammlung, welche Douner® U B abb 9 839 i Vom 1. Januar 1901 ab findet eine Verzinsung ) Gntgegenna me des Geschäftsberichts und der Wah! eines neuen Aufsichtsraths für die Zeit | tag den 15, November d. J Mittagê | E O R A f R - ; ; 5 diejer Schuldscheine niht mebr statt. Rechnungslage über das verflossene Geschäst8- vom 1. Januar 44 un SBblule be is in O En D R N0sdaNt 3) Abzahiung von Hypotheken 8 303,44 11 721/51 | [09199 Uktiengesellschaft Kath. Gesellenhaus x y L Î N tal L ala o D «de ah of E om L. „Uni 019 Um Cu 18 der 12 ut Ls Un Geschà t80 uu) e Der Gesellscha 1 naa Ï eun q D f 1 A it Chemnitz, im Oftober 1900. Jag unter Yorl gung des Nevisionsbefundes. im Fahre 1903 tattfindenden General- Lindenstraße 90/21 bier ftat!findet Gon x - »Q'O 117 938/95 _ACUATS. v E E A _ e manne ten Der Vorftaud 9) Entlastung des Vorstands und des Aufsichts- versammlung O T Ragedebaua taans , @ i“ e 9/300 fun wae au . Ç R J L F raths. (ti , S B wor (Ronovalnersa nun 10 Hz B AAESEE nung : í q —Verlust, Gewinn und Verluft-Konto am L, September 1900. Gewinn, er ‘asino-Sese ) zast. 3) Bestimmung über die Verwendung des Rein- StimmbereHhtigt in der Generalver}ammlunz ift Tbänderungen des durch_ die Generalveriammiu!s Ehe y. Stern gewinns, S nah F 19 des Statuis nux derjznige Aktionär, | vom 22. Mat d. I. beschlossenen Statuts, betreffend 6 M | 2 Le . W/L6 . Inn. "t O bt 514 : » 4 5. erb U A » c L , qn Î 7 Zeh M c U eno D il Arie {) NReviforenwabl L E R O FORT DEE ad § 15 Bezeichnung der Vorstandsmitglieder Un® [F An Abschreibungen « « « + «e - +| 2090/42] Per Fabrik-Konto E ñ n L - E] tin A U N eralversammlung bei dem Dankhauje Firmenzeic J; Li nte 958/01 ckchurpe-Konto 2 257/54 Ra R E A CRDE T-Z IE E | S Le sind diejenigen Aktionäre, welhe | Schoeller & Co., Wien N 1 44 s es 98 Su e tg E ea Lor ochen Ly Berend R O A Li 8 [l E nto, 4 E e 4 d ihre Zftie Divi boge ie di E L Zu Ma e R N: L O Ss m der Sinverufung dél G Bersicherung-Konto . E S 939/60 E é a0 408 Ó 2119 ß K 4 dit B (H 7 lli t bezüglichen n Toius. bop, Neicdab u tan Directiou der Diêcouto-Gesellschaft ¡u Berlin, lichen un» außerocdentlihen Generalverjamm? Lohn-Konto i: C T Da, Waggons a L 20110 e omman Il - He]e | asten eines Notars spätestens ant 28 S U nbe tx: 9 vem E der Gesellschaft, lung und Vorbehalt des geseglichen Gin- E e 2 | a 9 61° « 1 S I ens am -2, e | Worringerstraße 12 oder bei einer ut -rufungsr des Vo gi T. Q C 46 amm au Aktien it Aktien- e ell während der üblichen Geschäftsstunden, Cntivebee Mat nl rh 3 24 oder i einem deutschen berufungsrechts b 4 Borstands; A ODel-Konio nl A A 154/60 ÿ + 1 ® in Ludwigshafen a. Rh. bei der Pfälzischen | [ A as L Bescheinigu! 2A N ad § 34 Form ver öffentlihen Bekanntmahungen Kartoffeln-Konto f mas i ¿ i U, E 0: ung gegen eine DBescetinigung hinterlegt und unter dex Gesellshaft und da ieselben genüge" RNevar Ï i 6030 Bewinu d Verlustrechnung. Die bisher hier veröffentlichten Bekauntmahungen j A N NEEER sämemtlicen Filialen, | Einreichung dieser leßteren spätestens “am zweiten wenn sie e Reichs - iutigeo ut sin ine vat ass nit a A i! 7108 e s Gewiun, und Verl s ci co r 47 g ck «20 0 (9 * U ; E f: m e F ( E D Ç 4 . , D « , é »d ) J über den Verlust von Werthpapieren befinden ch n E e em Bankhause Herz, Clemm | Werktage voc der Generalversammlunz, den Tag und Wegfall der Wahl anderer Blätter dur! Steuern-Konto 23789 aus\chließlich in Unterabtheilung 2. 20, ODCL derseiben nit mitgerechnet, bei der Gesellschaft die den Aufsichtsrath ; ini t E 50093 | in Raguhn i. Anb. bei der Gesellschafts- | Ausfertigu L MEreGqIies, : Des E e at die den Au rath; i Zinsen-Konto . Ee 500/93 | j ; usfertigung einer Stimmkarte beantragt hat. Die ad 88 7, 9, 10, 12, 18, 19,20; Unkoften-Konto L S BOOUO j f | Ï

Cr Y as S ®

sche Wafferwerke kannt ( Î l

ïÏ

N + la 297 L L L ie

f | | f j

o S i

Il

rO272 fasse S f Ó ; ( ; p , p

59373] ; Stimmkarte, in welher die Stimmenzahl anzu eben Bezeichnung des Vorstands ch Maß be der Kohlen! 911110 F 5 4 Wtr binterlegt haben. / i in A, F -alnersan G cotts d E o 19 Spo e an A ge 4 ohlen Konto G 0 9 # | a ll v Wesideutsches Eisenwerk, A.-G. Berlin, den 26. Oktober 1900. N Cie Va 20. Gib 1000, Berlin ben 26. Dstober 1900 ¿ci O ——— i Efsen-: er Auffi / e G24 tv Vetouba . s c Ane gi 4 M 97 175/36

Die He Frey bei Sssen:Ruyr, it dies Dr ae Sie Dorsibenbei Aktien-Gesellschaft für Betoubau Dis; & Co. | Der Auffichtsrath der „Victoria zu Berlin“ [F 97 175,361

ie Herren onâre werden hiermit zur dies- ' m, ender, Der Aufsichtsrath. Allgemeine Versicherungs. Actien-Gesellscha?“ i M Die Direktion. j

E E. E H, Peclmann. S. XBienele.

jährigen ordentlichen Generalversammlung auf Dr. Becker, Justizrath, Vorsizender. S. Jacoby.