1900 / 256 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Filature de Lapoutroye in Stnierlah. [6916A Bilanz vom 31. März 1900, P assiva. —— N R R B R B R R C / M 1s « Ï Mh y M S Grund- und Boden-Konto „, 52 925|—|| Per Aktien-Kapital-Konto . . . . . | 1000 000|— 279 402/60/| Aktienkapital . . A 130 000 E Gebäude-Konto . . 427 000/- h , Prioritäts. Obligationen- Konto . 336 000| 120 442/92 Dispositionsfonds - «12 4008: Konto der Arbeiter-Familienhäuser 36 500|— Amortisations - Hypotheken-Konto | 2 967 40 N -- « «h 311 938/31 Maschinen-Konto ee P LOGIOOO P der Arbeiter, „Familienhäuser . . 36 500|— | Gewinn- und Verlust-Konto, Saldo . 2189/32 Geschirr-Konto A 10|— FontseKorreit-Konto , - 211 634|—

T59164] Activa.

Bilanz-Konto pro 30. Juni 1900. Passiva,

Vierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M Ds Berl lin, le 471 72748 Mobilien-Konto M 2 000|— Dellledere-Nonto e e e 09 217 784 36 H eitag, den A. Oltober 1900,

Versicherungs-Kont 10 57 I Reservefonds-Konto . . . 5 79 1457 0) Untersuchungs-Sachen. | tandit-Gesellse E Ee elf aften a auf Aktien u. E «Se fel,

Kassa-Konto . . 11 440/17 Spezial-Reservefonds-Konto 51 000|— Autgebote, Berlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. i Oeffentlicher Anzeiger. | Ee g verlas ung 2c. Hte ié, F Î g L. 9. Bank-Ausweise. Res anwälie

äFramobilien und Betriebsmobilien Maarenvorräthe „6 Ea a oui e e L

471 727148] Soll. Gewinn- und Verluft-Konto.

j Ab H Abschreibungen . 1 199|—} Per Waarenrechnung, Saldo . Reingewinn . . C 1 8189/92 17 388/32 Der Vorstand. Edmond Chevalier.

Actien-Malzfabrik Niemberg:

Bilanz per 31. August 1900.

Konto-Korrent-Konto . . i Prioritäts - Obligationen - Zins en- O Verläufe, B epa hungen Verdingungen 2c. Konto für elektrishe L es 1 Berloosung 2 ¿c. von 2 Verthpapieren. Kraftaúlage . . 30 000) Accepten-Konto . . . ¿ A

Kautions-Konto Gewinn- und Verlust- Konto: : tions Kont R L 6) Komm: andit- Gesellschaften auf Altien u. Aktien-Gesellsh.

Geschirr-Konto 11 Reingewinn Yro 1899/1900. .. Betriebskosten-Konto Die bisher hier veröffentlihßten Bekanntmachungen über ven Verlust von We l L (1 gen L F s rthpapieren be nden f A in Unterabtheilung 2. I s

Kohlen-Konto . Waaren-Konto . . . K 75 631/56 ; N

Patent-Konto . M öbellager Görliß . [59160] 180 z Dn Bisanz- Konto ver 29. April 1900, N F e ————————— A —————-- n Ee

Wechsel-Konto . . . Dividende-Konto . . 990 M Unfall - und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 10, Verschiedene Bekanntmachungen.

[59378] Eisenhütten- & Emaillirwerk Walterhütte zu Nicolai O/S,

Die Herren Aktionäre werden hierdurch zur di-

h) sjährigen ordentliien Geucralver auf Dounerstag, deu 22. November cr C _ / ersammlung Cb, g èovember cr.,, Nahm. 4 Uhr, auach Breslau, Hotel Monopo

[59165] Activa. P assiva. R Ie i Tagesorduung : 1 890 59118 _Passiva. 1) Vorlage der Bilanz und dec Sewinr- u. Verlustrechnung, des Ge\chäftsberi its d Debet. Gewinn- uvd Verlust-Konto pro 1899/1900. Credit, i K ; F 7 _— 2 E an des Mevifionsberich des Aufsichtsraths. E er E C | An Aktien-Kapital- : ; A Ves Mlle Sadital Gan M F 2) Beschlußfassung über die Genehmigung der Bi at über die Gewinnverwen 2 | An A eet tk " Elattun 4 j Per bin: Kavital: , f 1500 000/— __ Ertheilung dec Entlastung an Vorstand und Aufsichtsrath. i vendung und über Per Saldo-Vortrag von 1898/1899 . »%6 E Grundstücks: Konto L | A Nie Fe L A to 95 000|— Hi 0 n von Auffichtsrath8mitgliedern. Mieth8ertrags- Konto 2 787/39 W Gebäude d ; | v ccepten-Konto . . 4 000|— le Ausübung des Stimmrechts ist davon abhängig, daß die Aktien mindefiens : C U N h : 2A C, UND i [410 | A e ß 1e ULtler minde en Waaren-Konto: Brutto-Gewinn | 374 077/42 Sa Fabrikanlage n 134 897) Konto-Korrent-Konto : | vor der Generalversammlun entweder - en Md eNene bret Tagn A Ta Citdai A p Kreditor S 99 449/50 in Nicolai O..S, bei der Gesellschaftskasse oder O —— E m MNelingewinn , 16448480], in Ratibor bei dem Oberschlefisczeu Credit-Verein and [30 890/09 . | hinterlegt werden. Anstatt der Aftien können be: denselben Stellen und bis zu gleihem Zeitpunkte, Divit A A Geschirr-Konto 11 L 96 | DUgaAng «oes e 12 410/89 die Aktien bei der Deutschen Reichsbank niedergelegt sind, die Meran Depotscheine, ode 5 bende per N L atn Betriebs De Nonlo , . » 18 064 88! 4 Ma‘chinen-Konto . 125 462/06 Hinterlegung bei einer sonst geseßlich zugelassznen pinterlegun as\telle erfolgt, die von ber Toittartn Wee é 14 739,99 Tantième-Konkto ; , Rabatt-Konto 6 241/77! | 10% Abschreibung . 12 546/20 auszustellende Bescheinigung. welche die hin! erlegten Sti ide nah Nummern und Gattung genau zu Extra-Ab- Tantième und Gratî» L : Konto f. Wohlfahr iseinrihtungen | i —T5575 36 zeichnen hat, hinterlegt werden. ($ 14 des Statuts.) A {reibung D Leon S der Arbe A e 14 236 69) Zugang A 9 316/79 99 939/65 | Der Auffichtôraty des Eisenahütten- «& Enmaillirwerks Walterhütte. chVellrederc-Aonto Amortisations-Konto E Werkzeug- und Ute E | Paul Goerlich, Voe sitzender. Bilanz-Konto: Reingewinn . , , 135 2082 | Konto e : i 15% Abschreibung .

e M [4 A E “k S E E An Grundsftüdt-Konto . . 4 333/83]| Per Aktien-Kapital-Konto ( Gebäude-Konto | | 1000 Aftien à A 1000 Saldo per 1. September Sve F eaen O as ° A N e | TN Abschreibung 32/0 Nelervefonts- Konto Kohlen-Konto Maschinen-Konto Saldo per 1. September Zinsen-Konto 7 Aer 1899 M 27 370,82 Bersicherung8- „Konto O L dia ded Diesjährige / ( Ste uern-Konto e o D i a boa 1e Gehalts8-Konto Un aa a aae Zuweisung

n Hc 8 o K: E Dividende-Konto indlungs unkofste ne On Abschreibung [5 9/0

[ 000 000|—

200 000

8 000,— 35 370/82 6 4 S4. 1: v

obi. 8092 | D onto L Anschluß-Geleis-Konto E per S O per 1. September D Dieejährige

S A Zuweisung „3 000,

126 367139 S plan | É | [59217]

Dividende unserer Allien gelangt 7 412/29

Die für das Geschäftsjahr 1899/1900 auf 9 %/, festgeseßte D 07 412 Gußstahl! -Werk Witten.

O A VUÑANg f C ) Nr 19 Dcy alî H tion 1 ( nf D) _ 9 Zinsen- Konto mit 4 90,— gegen Dividendenschein Ir. 12 d ten Attien und gegen Dividendenschein Nr. 2 der neuen | :4) Bad Activa. Bilanz pro 1899/1900. Passiva,

- Abschreibung 10 °/0 4 zurückgestellte Hypotheken- Aktien von heut ab zur Mt ahla L 5 Men T T0! | | P rer aria Fi ote cer mrine tee R i ed S 1 931 99 Hn s E | 339/3 bei unserer Gesellscha ¿ft8fass Langenöls8, h : : E Sa R 1 750| | ; l j T inan Extra- Ak e S AHLEE i Konto- Korrent- Konto bei der C ommunalf#ändischen Zank für die Preußische Oberlaufiß in Görlitz, E SCOOOIEE | | 1) Grund stück-Kont 0 Aktien-Kavital-Kont Ira: UD- : t a S 4D C E: L J O | J ale nto S ra - G Kreditoren und Ein- bei Dem Bar fh aus Phi li ¡pp E tim ecyex n Lc sDeu, Ü D bschr Bu i Q 0 j Saldo amm: 30. Funi 1899 A 326 GRE, 09 | c N, : E 01 {reibung V N Matt ie G58 L TEWUNY ooooo J O R Is L 9) A O20 DID,UZ Delkredere: Konto hi L ag 7371 E j Aal zahlungen auf neue boi L xrn G. Heymann, Bankgeschäft, in Breslau, 5 Konto-Korrent- Konto: E | | Zugang pro 1899/1900 . 9 497 45 Ne servefond Konto G T S E TELE Aktien 20 136/13 Lauge uöls Bez, Liegnitz, den 25, Oltober 1900. : be, ; e | \ Ao Zune. G ; i - ————— T P L E ; Ï A E f h C E Ñ Außenftä 439 5131/97 | | 2) Gebaude-Konto rneuerunasfond- Sonto e Le h Gewinn- undVerluft-Konto Der Vorfiand der E D B du E ben . a 20 S Goa s Saldo al 30 Juni 1899 A 916 884 S E La cka do x er l: Se ztember \ j Nort ne S ' F G h H (Tis a ] 253 86965 93 3 2/92 = Y Hi O : = B Ou t. T ) 004 s - A-/1DIDen Der A0 ¡T0 N : é ats ‘ortrag auf neue Rehnung Schlesischen Hol zindu! îtric- Aktien-Gesellschaft J Pferde- und Wagen-Konto . [3 000|— | | Zugang pro 1899/1900. . 221593 02 pro 1896/97. Abschreibung "10 vorm Ruschewe 3h & Schmidt in Laugenöls, 509/60 Abschreibung 500| A6 1 138 477,02 / Beamt en-Pen reipvung 1 {l . ( M 2 N. RusStwevb N. Rohwer | ——/— 10 9/6 Abschreibung 113 848,02 Löhnungs-Kon vas und "Giscirt r N. RNuschewel Jt. Hohwer. j 1500 0 ung y 3 848,02 Kred A Utensilien-Konto | ——————————— ——————— ; Zugang S 750 Maschinen-Konto 01 winn: na Saldo per 1. Setptember [59162] und Elektricitäts Werke Bolchen A.-G E Wesel- Konto i eas aps A um E 1899 C 504 174 nd I! (9 i ( e a : \ c s Ï ugang pro 1899/1900 516 560,0 Á 1899 O S A: Activa. Bilanz per 30. April 1900, ck ASSÄVa. : Kassa-Konto L S 2359/3 dad n a R E Zugang 1900 . A OA Z Y Depot-Kozto : | H 2 070 734 08 | h (hinterlegtes Accept beim Ver- 9 9/0 Abschreibung Grundftüd E i 6 039/871] Aktienkapital band Berliner Metall- (erdihe-Konto Gaswerksanlage . ; an 125 564/011] Hypoth. Anleihe . A i 40 000 E industrieller) Saldo am 30. Juni 1899 Abschreibung ca. 100 %/o 1 Z25|6( L|— 21.202 Kreditoren l “F Waaren-Konto Zugang pro 1899/1900 Utensilien-Kon io Kassa- Bestand x 08193 S l jc B Bi i, Ut (kof E28 n. R | 928 93 Ga ail ) 0) L Saldo per 1. September Lager-Vorräthe (Kohlen, Kots, Theer L H 4 S U y l Se den 4. Julí E L breit i 8- Kont i 4 L U R

A 24/05 | | © titoren / e E S 11h E Carl S hoeni ng Eisen ICNCTCî Î | Saldo am

Eta Dp E S Se E E T E

E I E

310 610,08

Abgang 1900

Zugang 1900 Waaren und Fabrikate Vorstand. Debitoren : Y in D V ETTETTTU, ) Ip 57 f L Gutb 10en In ; N i b. Buihaben a T

211 E NGISEALY E Der

orsißender =hMhnontnn Q ck A : 1 il U D (le d. Wo

NAbfchreil un )

T p / 0

Traube, r J

Säâdec-Kont / L o per s September 399 A Abschre ibung ‘ca. 1000 0 Waaren-Konto Bestände an Malz, Malz- keime und Gerste jur } die neue Kampagne Unkosten-Konto Abiäveitungen Betriebsvorräthe . | jl age | N Kassa-Konto | “val ITUN Veo Hof wil N 151102 j ( neuerunas-Konte “. eitand . d d S c ) 1 j Wechsel-Konto / | Wechsel im Portefeuille | Nersicherungs - Prämien- Konto : Vorausbezahlte Versiche- _rungs- -Prämte . A 29/30 Neubau-Konto 1900 | | | F F | | 5 Ï |

F G i ou s) 5 15. H LLTCUN, b, AITITO

1 693/99 : : : 1 692/99 _Gewinn- und Verluft-Konto ver :

Gewinn- und Ver ufstrechnung. Gewinne. i “E petwinn- und De iu nun 141110101 | Debet Avril 1900. Oredie

/

|

| | i , LORR _{ Effekt ens Konto

| | S T N h T #6 E f e 0) Wechsel-Konto

J [ {C M1 ritt, (Fr ani ) 1418 v L VTS F S - c ä / E f | E A N h M d Ae G L An Pantlunge Ui é i ; 32 784 71 Zinsen-Konto 2 756198 11 Kassa-Konto i O C l ( Î L . f L p © ù C C L Ï ) (9020 s E 2 A

9 ; N S E S E ehalt, L ONT! t T | Lit : 2) Hochofen-Germaniahütte 4 1879 E po N Grwerbs-Konto

Ï

i

Abg ang

Kosten des | Anleihe inen

hre IOUNÇGENn a @ ind Wagen-Konto : : Abschreibung rh Lungsfosien Le 4 Bestände

Lin non eibungen :

F

| | |

August 1900. | Zebäude und Fabrikanlagen . 4 046/91

Der Vorftand ohs. Brandt dm. Winkert, i Büchern stimmend befunden. | veodellr-Konto

Bremen, 21. Juli 1900 - und Wagen-Konto

Gewinn- und Verluft-Kouto vro 1899/1909,

Der Auffichtsrath. E Maschinen-Kon 12 546/20

Vorsißzer Ä [Berfzeug- unt Ute: ens 18 955/10 J 899

i J 1 500 L6 94712 1) Ny Gonoral.Nnkoften. Ent | J L v í L 4 44/144 N) di A .* . O t /

Soll.

» „A |

den | j

N nhoerrenisor —— | CUCHTTTEDIDL, 1 j j E E c. A j )TD 1899 [64 484/80 T T E 1 4 |

————————-——-— —-——— —————————- _ - - - - E deNe 5) d heilu g wie folgt Drs e C L LUV + | 7

j

j

j

of A - “t . (9 e \chl igen wtrd:

|

î

[58997 | 199301] j A A 4 | i aiketav tai T2 9 °/0 zum jen Neserv-fo E

Saldo é

Ma \hinen-Konto 1900

Saldo E |

Wasser-Re inigungs-9 Anlage- Konto

Saldo

Konto- Korre nt: Konto

48 Debitoren

Bankguthaben

s * d v S 994/94 Semät D D des neuen ) »° e ls » eti : 44 |Z4 N A E N Brauerei Paulshöhe vorm. A. Spitta. La Nelke aeitéllta: Tantidine des aeben wir hierdurch betanrt, daß A Ó D L d Dg Du E S ottana E a E Tan DEGnDAE als Sechste ordentliche Generalversammlung 1uffihteraths. für 1899 ; Mit lied T es Aufsichts: aths nic dergeleat hat. Die Herren Aktionäre der Brauerei Paulsh0e 10 lo Tantièòme an den Vorstant E O 2 j ) e O nIEDETITERT VAL | vorm. A. Spitta werden hiermit zu der diesjährige! 10% Dividende an die Aktionäre Central-Verkaufs-Comptoir

Hintermauerungssteinen, Der Vorftaud.

mer. Dermann

S 000 mantayutite

11 426/0 Reingewinn

105 000 welcher, wie folg

31 834/5 164 484/8( Reservefo1 E E m E | m —_—— u wr T M: o (F1 "n euer 9

919 19 R119 : 01d 12/1 F Hochofe

Goes ck

ordentlichen Generalversammlung auf Sonu- Vort. 10 für 1900 abend, den 24. November 1900, Nachmit tags 1 Uhr, in das Geschäftslokal der B1

eingeladen.

1 987 328/57 | V8

|

Credit.

I

E Berlin, den 4, Zuli 1900. Carl Schoening Cisengiche rei und Werkze ¿ftiengesellshaft.

PDividender

Debet. Gewinn- und Verluft Konto.

——

ugmascchinen - Fabrik

7 Ï Î [1 : Tagesordnung : r Malz-Konto 9 021 647 Ág ) Bo lage der Bilanz, der Gewinn- alles Unkosten-Konto . J Mal eime Konto . 14 219 78 | [59375 lustrechnung und des Geschäftsberichts nkosten-Ko j talzkeime-Konto . E DEN T, ois iat e Aar Vorstands pro 1899/00, sowie des Mevii Ab bichretbungen: aats A J L Gerste- Abfali-Kon ntc] 135 382 70 HYannovel sche Eise ngießerel (it Anderte beridts des Aufsichtsraths. Éaaaba fiber S G Ein 3 9% Gebäude-Konto . « . E | «„ Aderpaht-Konto bei Hannover (Station Misburg). 2) Beschlußfassung über die Vertheilung des F. Kilian. E. Vits. t

An Gerste-Konto Der Vorstand. Beamten-Penfi Beamtens- Prämien \tüßungen

S2 +7 «il

Lo */0 A Deo at Gerste-Spreu-Konto Nuf Grund des $ 10 der Gese Uscha „Statuten Reingewinns. | E S ÉA A lad s werden die Akti: näre der Hannoverschen Ei sengicßzerei f ;)) Wahlen zum Aufsichtsratb. | 159379] folgte Hint terle ung durch Bescheinigung des Hinter-

zu der auf Donuerstag, den 22. November | Aktionäre, welche in E Generalver|an E N 9 D legungsempfängers nachzuweisen. Die Hinterlegung L 1900, Vormittags 11 Uhr, im Geschäftslokale | stimmen oder Anträge zu der) selben stellen worn ceuroder Kunftanstalten | het der Gesellschaft oder die Einsendung des Hinter- 10% Neubau-Konto «- + der Gesellschaft in Änderten bei Hannover angeseßten müssen ihre TNieE spätestens am 20. November B 42, 4 o | legungsnaweises gilt gleichzeitig als Anmeldung. U 0 0/0 Anschluß-Ge O | ordeutlicheu Generalversammlung hiermit 1900 bei der Meklenburgisthen Hypotheken tetien-Gesellschaft Baents Tagesorduung: A E Tb\reibur M 227 10 6 geladen. und _ Wechselbank ¡u Schwerin i, M, S E „Vorittals Treutler, Conrad & Taube. j Vor”age der Bilanz und des Gewinn- und ¡rtra-Abschreibung (319 der Deutschen Bank zu Berlin hinterleger L A B Die Herren Beiounre unserer Gesellichaft werden f Verlust-Kontos per 30 Juni 1900. ur Beschluß der Generalverfar ca. 100 %/ Säde-Kon1o Ostorf bei S{hwerin i. M., den 24. Oktober biermit zu der am . November 1900, Vor- | Geschäftsberiht dec Direktion und Bericht m 1. Juli 1899 bis 30. Juni 1900 auf ca. 100 % Utensilien-Konto Der Aufsichtsrath. mittags 1B}¿ A im Hotel Kaiserhof zu Neurode | des Aufsichtsraths. 20 % é 10 ca pr Wagen- u, Me Kay]er attfindenden ordentlichen Generalversammlung 3) Bericht der Revisoren. und 200

Utzrsilten-Konto . . ergebenft eingeladen, | Antrag au! Genehmigung der Bilanz, Fest- festgestellt. Die ‘jelb e ist gegen Einreichung d

Extra-Abschrei- Buden «4

————_——_—_—_————————————

3 092,

Tagesorduung : Bericht der Direktion und des AufsiHtsrc Genehmiguna der Bilanz und der Gewinn vertbeilung, Entlastung der Direktion und Aufsichtsraths.

E E E E E

Netto-Gewinn und dessen Ges:

theilung : 109/% Dividende . . « »- zum Reservefonds .

Tantième und Gratitikati one

zum Delkrederefond

Bortrag auf neue Ne chnung

Niemberg, den 22. September 19300, Der Vorftand. X Vapl1gs.

Der Au! fichtsrath, 0. Bieler Z Vorsitzender. C

Berner.

O VOUOY 5 VUU

Î 9 198 493/52 Vorstehende Bilanz, sowie Gewinn- und Verlust- Rechnung habe ih in allen Einzelheiten geprüft und bese intge deren Uebereinstimmung mit den Unge,

mäßig gef fübrten Handelsbüchern der Gesellschaft. Paul Fiebig, gerihtliher Bücherrevisor.

2) Wahl für den Aufsichtsrath 3) Wabl der Revisionskommission.

Aktionäre, welhe an der General! versammlung theilnehmen wollen, haben den Besiß ihrer Utktien bei der Direktion oder dem Bankhause Ephraim Meyer & Sohn in Hanuover spätestens drei Tage vor der Versammlung nachzuweisen und erhaltén dagegen eine pe rjönliche Eintrittskarte.

Der Geschäftsbericht nebst Bilanz liegen vom 6, November a. c. ab auf dem Komtor der Gesell- haft für die Aktionäre zur Einsichtnahme bereit.

Anderten bei Hannover, den 24 Oktober 1900,

Der Aufsichtsrath. Eduard Spiegelberg.

[99 f Actien Gesellschaft für Handel &

Aciffahrt, H. A. Disch in Mainz.

Wir bringen hierdurch zur Kenntniß unserer e Aktionäre, daß das Mitglied unseres Aufsichtéra! ht Herr General-Konsul, Kommerzienrah Alsred yon Neufville durch Tod aus unserem Aufsichtsrath

ausgeschieden ift.

Mainz, den 24. Oktober 1900.

Der Vorftaud. P, Melchers. Michael Disch.

E B f f Sd le Anmeldun; 0 zur Thetlnahme an der General. } sezung der Dividende pro 18399/1900 und } vember cr. ab bei

versammlung hat, gemäß $ 19 unseres Statuts,

je enens am 83. Tage vor der Versammiung |

Li rsolgen. Spätestens bis zu demselben Zeit- | ukte sind die Aktien bei unserer Gesellschafts-

Ertheilung der Decharge. 5) Wahl von Aufsihtsrathsmitgliedern. 6) Wohl von Revisoren pro gr 1901. Der Bericht der Direktion über das abgelaufene

k | | affse in Neurode | Geschäftsjahr liegt vom 5, No Gwdée cr. ab bet den

oder in Berlin bei der Breslauer Discouto- oben erwähnten Bankhäusern und unserer Gesell» , Bank shaftsfafse zur Entgegennahme flir un}ere Herren oder in Breslgu bei dem Schlefischen Vauk- | Aktionäre bereit. de | Neurode, den 25, Oktober 1900. Jn Fäl ei einem deutschen Notar zu hinterlegen. | Neuroder Kunstanftalten Actiengesellschaft, Nota, uan der Hinterlegung bet einem deutschen | @ vormals Treutler, Conrad « Taube. A der einem der genannten Banlkinsftitute ist Der Ausffsichtérath. Die Direktion, m Beginn der Generalversammlung die er- C. Conrad, Vorsitender. Wieler.

den Herren Sal. Oppenheim jun. & Co. in Kölu, dem A. Schaaffhauseu’shen Vaukverein in Köln und Ve der Vergisch-Märkischen Vauk in ESlverfeld, dem Barmer Vaukverein, Herren Hinsberg, Fischer & Co dem Herru L. S. Roths“ ild in Verliu, den Herren Wiener Levy & Co., Verlin,

z und bei uuserer Gesellschaftskasse in Witten

. in Larmnen,

zahlbar.

Witten, den 24. Oktober 1900. Die Direktion.