1900 / 256 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[58999] [69080] [69071] [59070] Braunshhweigishe Bank ft n f 4 | Wir zeigen bierw“ 4 gü, daß Heer Wilhalut Diedrih | Ja die Lissé der béi dèm unterzeichneten Gericht | S F vrtexr V i / : E B E ï f Q E hier unterm 13 “9” M dus Tem Aufsicthratb unserer | zugelassenen Rechtbanroälte ist heute der Rethts- tand L jrauffur E aut Staud vom 23, Oftober 1900. \ Q

G a a De pu u ede Wilde crgeirai a 28: Dea met m M D U Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Slaats-Anzeiger

Dee Amtêgeri \ „nte Kunfstaastalt vormals Mort Zobel Das Amtsgericht. Metall é 4 941 000,— Noten anderer Banken « « « 180 100 ] Actiengesell haft. H. Grote Dr. s O : Wechsel-Bestand . « « « 7 091 079. | Q j rof (2 Reichs - Kafjen echsel-Bef 7 091 079. | V 256. Berlin, Freitag, den 26. Oktober 1900 «

Die Direktion. scheine. « 38 700,— Lombard-Forderungen « « : 32 772. Lands

Ad. Flatow. [59076 Noten anderer Effekten-Bestand j

L E —— P U dere A S : f i Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bek Sf L N 5

E 10 816 016. 40, i Ä ; L DIOIEX eILAge, Ut MELIEN Me ekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- tri ABe ; i s [58998] | auster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint us iti Bin M (7 O ee Lede P E

S s ] Sonsti S Der Rechtsanwalt Dr Mradoree E Bala e M400 4% 006400 Sonstige Aktiva S : : ; r lottenburg ist heute in die Liste der bei dem hegen R : dnaaiaios | Vorm. Aktienbrauerei zum Hopfengarten, | Amtsgerichte zugelassenen Rechtsanwälte eingetragen | Guthaben bei ver Reichsbank» 502 400 | Grundkapital... « «M 10600000. M L L [ Aschaffenburg. worden. Wechsel-Bestand . . . - - 36 640 100 | Meservejonds e U Io, | EN La s an E Z- c ( Akengesellshaft vom 9. Dezember 1899 ist ein- Königliches Amtsgericht. Eigene Gffelten. « « « + + *‘ 5 019 800 | Umlaufende Noten . « - 1 581 500. —, as Central - Handels - Register für dat ; + (Nr. 296A.) stimmig beschblossen worden, einen Fufionsvertrag Sbaftize Aktiva «_, « ; ¿_+ + # 1247800 | Sonstige gli fällige Ver- E Tentral - Handels - Register für das Deutsche Reih kaun dur alle Post - Anstalten, sür | Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der ! mit der Bayerischen Aktien - Bierbrauerc\- } [59081] Bekanntmachung Darlehen an- den Staat 43 des bindlichkeiten ¿» « « 4 141 010. 60. Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt L 4 50 A 4 E Ee O T i des, Mogel Ma De Aschaffenburg, einzugehen, nah welchem die erstere | R ite Liste der b j * Landgericht Statuts) 1 714 300 | An eine Kündigungsfrist ge- Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. | & Aa Lot 1g é S0 ur das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. Ls Tel ur” e Vermögen und thre Sulden R Fu E e L a 2 its * * *Twagiva. : bundene Verbindlichkeiten . 2810750. —. E E Se h E O R R R : überträgt und hierauf obne Liquidation aufge1öi lea enen O ait bem F D | Eingezahltes Aktien-Kapital. . . + » 18 000 000 | Sonstige Ma 69 422. 60. Vom „Central-Handels-Register : i n, 2 ch 8 s “Die Aktionäre der Attienbrauezet zum Hopfens D mit bem Wohn 40 Fein Reserve-Fonds l is e A800 000 Son fige Me bindli@ikeiten aus | I C A E Mm - e fia edie e di cas ci Mane dana: ao fia Nen 20A, E O garten erbalten für Aufgabe ihrer Rechte 850 Stück R 900. Bankscheine im Umlauf . . «e 14 073 800 | weiter begebenen, im Znlanve j aaren. Waarenverzeichniß: Mundharmonikas, | Nr. 45 67: A Aktien der Bayerishen Aktien-Bierbraueret, sodaß E Se DO e Sia Plásltent, Täglich fällige He beiten E 3 532 900 zahlbaren Wechseln © + + # 454 488. 10. | : vBaarenzeien. Accordeons, Blasaccordeons und Konzertinas. N L S E E Mie M G 1D A e Aa auf 1000 Mal engarien « Aen 850 Alien Mi / T Ea A An eine Kündigungsfrist gebundene Braunschweig, den 23. Oktober 1900. (Reichsgeseß vom 12. Mai 1894.) Nr. 45 667. H. 5734. : Rund "un Dronlftchl A ar Slah-, Bayerischen Aktien - Bierbrauerei e en. it “8 i Sen a 168808800 Der Vorftaud, | t Gui ingetrage ñ tri EIZNE E : : R 1 & Al E E N diesen 850 Aktien ist die Gesammtheit der che- | (59077) eie Frankenthal Sonstige Passiva A “9500 Bewig. Tebbeniohanns j Verzeihhniß Nr. 85. Robeèt Hartko f ecisTtn B eEN 7 d Fe Uy REA (M e E O0 A E - maligen Hopfengarie n tbauses U A unter Seme Recbtsanwalt ‘Alfrer Escales dabier | Noch nit zur C gelangte es d | Rr. 45 408, Sch. 3698, Klasse 2. | Solingen e A q Min L M U Z Nr. 45 680. K, 5321, Klasse 97. er Führung des Bankhauses S. Bleichröder in f l e A E EL A DEN : L Guldennoten (Schuldscheine) . - - 28 8 E Ei j Finge e Ü dung vom e E M E t Berlin gebildeten Konsortiums für Giuführung der e injoros O Zulasuna Aer Lie n Die noch nicht fälligen, weiterbegebenen inländischer | [59079] | Ge S bber O Li t : Aktien der Bayerishen Aktien-Bierbraueret an den schaft bei dem. S andgerit ZUnckGen j drei Wechsel betragen 4 4530 800, —. B f b Siüiddeutscl laub J Krämer E F 95.9.1900. Gesäfte Börsen. y e E Ra A ta Die Direktion der Fraukfurter Bauk. F Ur g s FONAN ° L aibueg ola Ans | A4 betrieb : Fabeikation E Ï An die Besitzer der Hopfengarten-Aktien richten Müncheu, den 43. Uto ver (L H. Andreae. Dr. Winterwerkb., Stand am 23. Oktober 1200. E on 2 1L wee as * aare allee Q n E Ae esten zum Zweck der Der Präsident O a r : meldung vom 2 11. { ] | und Export aller V j

Q. m L

Federn für Fahrzzuge, Fub1werke, Maschinen, Auf-

e-r 21 E E nf (i are pia Ee Far M E ba M E E eran deine Ld Ri eie M E I

. H

°

e

S

Eingetragen für Körner & Schulte, Leipzia,

A

Cs 9 r (of -— AR f A T : tue Me A Í Waarenver- A A f beihlüsse recht bald und spätestens bis zum [59223] Stauv / Se bestand 497 Du Î Nertrieb und theil. #0 Ll J ¡eihniß: Ale fo F MANUF S B A I iebiautt! i der 1) Metallbestand“. « « - { 970 085 40 E weise Herstellung nah j menu arnR V Be S] i al Z bei uns einzureichen, und bemerken, daß nicht zum Der Rechtsanwalt Dr. vou Hillebrandt in n 414 Les R A 2) Reichskafsenshheine . . 95 805|— Y L E G s j G (A E s Nt _Sounge E M s Umtausch oder zur Verwerthung eingereihte Aktien | Stettin ift heute in die Liste der het dem hiesigen Bur ttembergischen Notenbank 3) Noten anderer Banken 8 500|— J E ib H amburd. a C C Df, s s f e Wf ( 5 Elz l . h ® Z aus i er (ene 4 s a6 O 0! , À 305 Absf. 3 des Hanudel8gese buchs.) worden. | Bestand an Wechseln 121 955 370/74 A As Ti «8 E i ck | E 6 4 c 9 ( | N e e A Se R N Î handstoffe, arzneiliche Federmesser, Tisch- f \ Drehen, dan, e e i Seri, ven N S iat M | . | Lombardforderungen . «+2194 8 E Soz ei des E messer, A e rutce D 0s) a S S Tie A * Cini 22 1597 ' E : D s N ch Un G. d S E L

07a i Reichskassenscheine. « « + 76 140|— A Immobilien S 433 199 79 Y alm, Quillayarinde, Seifenwurzel, Catehu, Eichen- Gemüsemeh}jer, sowte E Í Eingetragen für H. H. Deuker, Meld ° lef ° ege f Ber ¡ft [59082] _ Bekauntmachung. e D Os O 9 449, 400|— Sonstige Aktiva . . « « «1.1319 417/79 N inde, Galläpfel, Quebrachoholz, A EE Gabeln ; alle Arten a ———— S4 | zufolge Anmeldung vom 11.7. 1900 ar

Elektricität8werk erggeif Der Pian A l au Wechselbestand. . . « - - + » |20538 53977 33 906 237/10 Y fabackextraft, Thier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Scheren und alle S S M Herstellung und Vertrieb nach-

Aktien esellsck aft [nen Antag n eien Ret i ste y Ti + | Lombardforderungen « . « - , | 932 900|— Passíva T M Desinfektionsmittel, Metallhärtemittel, Klebemittel, sogenannten Rem- Tit SNODZ E R NUR genannter Waare. Waarenverzeichniß: Gries. g } N Amtegerichte zugelassenen Rehtsanwütte ge öst | Sekten . 8 430/30 D | S sitte und Fülmassen für zahntechnisde Zwecke, | [heider Waaren, nämlich: Bei iner : Bij 9: ; ( Reservefond E LSGS T Y 79 J | DONTI e 1

zu einer außerordeutlicheu Generalversaumm- Düsseldorf, den 22. Oktober 1900. LI, Reservesonds O : S AGAlea E Vichlse, Konservierungsmittel, medizinishe Seifen, | 9 E T (SGSA SEE G E B77 A S Parkítr. 11, ufolge Anmeldung v N 5 10 lung auf Sonuabeud, den 17. November v. J.- Königl. Amtsgericht. Passîva. [TI, | Smmobilten-Amortisationsfonds 97 696/72 q Pupmittel, Walkerde, Soda, Cblorkait, A aci Nr. 45668. B, 6736, Klasse 16 a. Pots C N 6 m6 9 1900. ScitiSbeteb, Merilek ant

; Sun ; a Kgl. L i München I. E Î 99 am 8. 9. 1900. | i D Stahl- und Eisen» A l I weiteren Durchführung der Generalversamm{ungs- des Kgl Landgerichis M d Activa. M | “Geschäftsbetrieb: k E i daten | S GUTLE 15, November d. J. gegen Empfangsbestätigung [59074] Bekanntmachung. A 9 G s 9 2 O0 1 Zee m f ma ck4 6 j - j e ¿ -- ci - a ea É / Y / 4 für kraftlos erklärt werden. (Vergleiche §§ 290 und | Amtsgerichte zugelassenen Rehttanwälte eingetragen am 23, Oktober 1900. Gesammter Kassenbestand . . | 9074 390,40 } Armeimittel und Ver- wie Taschenmesser, g oLE las Dana Mga : o, A ct E “t ) 9 t8geri t. A len, fetten 9 Q Qa E L L i F a_—y “r k Creditanstalt für Industrie und Handel, Königliches Amtsôge G Metallbestand . . « « i 10 901 336/50 . |Gigene GEffefien . « . « +1 2969 099,90 | “nd Thierreichs, technishe Drogen, nämli : Schahtel- | Shlaht-, Brot- und S S orf i. Holstein, = “Fri ——— n 29, 9. 1900. Ap Ja R r i; N Natton PanttaT 5 [79 300|— tel, Hobeleisen, Zange i ¡ pre G e 1 Die Aktionäre obiger Gesellschaft werden hiecdurch | worden, C, 616 393 34 1. | Aktienkapital . . « « » - [15672 300 PioMhatmebl, Minera!farben, Lake, Klebstoffe, Bohrer, Feilen. Sägen. leisen, Zangen, | Nr. 45 674, K, 5306, Klafse 26 c. : 4 i | Mark-Noten in lavf 10 O34 400 Q - : a2 (rO s ; : Vormittags 104 Uhr, in das Hôltel Belvedere, R E Grundla. a o e o o OfO 9 000 000|— [V, | Mark-Noten in Umlau! 1D COe i Pomaden, Parfümerien, diätetis@e Nährmittel. R benannter Waare. Waar?nverzeihniß: Klaviersaiten-

T L ULIR : ana i A AOaloa [Nicht präsentierte Noten in alter i Ataraf

Bühl, ergebenft eingeladen. [59075] E R in) 979 633/28 | ° ég A aileingis toten in aller} 62573 W Nr. 45 664, M. 4289, Klafse S. 2ER drabt (Musikdrabt).

N L Tagesordnuug: Der Rechtsanwalt Eduard Wilhelm Weiler in | Umlaufende Noten « « « -+ 23 336 700) T Täglich rälli e Guth n 5 930 55 Eingetragen für Frau \\ H h R vir. 45 GSA,. A, 2491 Klafsc 16 Neuwahl d:s Aursihtéraths. Leipzig ist als verstorben in der Anwaltsliste des | Täglich fällige Verbindlichkeiten . 642 876/17 VIT 0 E S A S4 A O P \ od L i À x s Lac Re

¿ y Ï . Y{ e V » c G F j! E Mw wee l § j «N \ L ; / V T0) ® 0

O T Ee p Ae unterzeichneten Landgerichts gelöst worden. An Kündigungsfrift gebundene | . Diverse Passiva ° ° ° ° ° 1 136 111/69 j S L Galberstadt é r \ 1) 1 5 : I S [ F o

an der Generalversammlung kann ge|@even Leipzig, den 23. Oktober 1900. Nerbindlichkeiten . .. + - 56 100|— 33 906 237/10 E iefige 99 zufvlas Wf 7 j | d / B M

in Berlin bei den Herren Born & Busse, Y Königliches Landgericht. a O 1 100 430/46 ne E J E | ite S ¡44 eztli-

E j Sonstige Passiva . v Eventuelle Verbindlichkeiten aus zum Inkasso N s ina vom 2 in Kölu bei dem A, Schaaffhauseu’ scheu DE. Hagen. f t P si Eventuelle derbi dblichkeiter L ¡Ul Inka E Anmeldung vom 2. 4:

Bankverein Gventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, gegebenen, im Inland zahlbaren Welhseln: E 1900 am 24. 9. 1900. H I Eingetragen für Bouuer Aktien- A T in Brühl bei dem Vorftand i E im Inlande jahlharen Wechseln „6 1 049 983,93. 2 379 992,04. Ì Geschäftsbetrieb: Here “F S Brauerei, Bonn-Popp?lêdor\, zu- F V d . [59072] E tellung und Vertrieb E „5 rolge Anmeldung vom 21. 6. 1900 b H (6 6N S R [14 2 E ter,

5 : : j D ¿ G T ï Brühl, den R E L Die Eintragung des Rechtsanwalts Dr. Karl Ü E D B E N L F E E I T T C ETE E E TEEE T E E I S E S L E I E E nahgenannter Baare f Ce A f N am 25, 9. 1900. Ge ichâftäbetrieb : ) . it tau r Qilto Þ vet Í He s y a E E Ai ß as E L T M namgeI : R Y E w uRde ret Maarenbverzetd : Bie : f T : Inna nam 9 7 TOOM

Í 4 N 4 3 1 Fo en Til afdhon 2 "n i 7 Kräuter-Extralt ¡Cher und 1a] cen. n 40D aart, zufolge Anme

[50818] geriht Nürnberg zugelassenen Rechtsanwälte wurde L S e | ola néTbaeies Eingetragen für Eugen Körziuger, Radebeul b. | 26 } 190 S A

: Ala s v V? 58925] Bekanntmachung s Araulet- Sxtra 2h h eze v; heute wegen Aufgabe der Zulassung gelöscht. 10 V d d B f {- [5392 0 M ae aan d 4A N ) Gei Shetrieb - Wesifälishe-Landes-Eisenbahn. Nüruberg, den 22. Oktober 1900. , V) Ic enc Ic ann M ie bat Mea lleai d Y Nr. 45 665. B. 6467, C, 1 LAZA eëden, ¡ufolge Anmeldung vom 26. 5. 1900 am 9aarenverzeinik : “o handle Sans Bekauntmachung. Der K. Landgerichts-Präsident: machungen ie Wahlen dn T Rpdalifion - un zur R I A A E H A AE d. 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und | Nr, 45 682. “S. 6001. Bei der diesjährigen planmäßtaen Ziehung wurden Heinrich. 4 . Ra Finanz: Kommission. h: ; T ZE (S L N P A He Vertrieb nahbenannter Waare. Waarenverzeichniß: | =. H. )L, von der 4°/oigen Vor 8-Anleihe der vor- dias L ° Wir machen hierdurh bekannt, daß die in Gemäß- Ei ä : ge E i e Nepyfelthe A maligen Warstein Lippstadter Eisenbahn vom [58839] Bekanntma [58993] heit des § 23 der Verfassung der Korporation der 4 Y D. 26 - A 14D T E 58839 eTanntma Jung. / lol de fi 4 4 4 E d. 6 A i” Es au laei E q Thriar q D. ck 97. Klasse 29,

Jahre 1889 die Nummern [1 112 147 283 411 en der Liste der beim hiesigen Amtsgericht zuge- Gesellschaft zu gegenseitiger Hagelschüden Dn e 14 enth “a or 1E S s j i } Singetiaati fie: Davzelian

O R 17 R977 RRS O G8 d mo mo 212 as zY 1 nunc Ci z rc : Pt . l ch50r eitung D A ¿unt G ne Ge: á A Drs f É S LRBUI l Ur ¿rze pas n i 527 555 609 684 690 781 783 813 | [affenen Rechtsanwälle f gelöscht worden der Vergütung in Leipzig. Koll-gium der Berliner Kaufmannschaft und ¡ur K M t Fabrik Marktleuthen Drechsel

[2170 I J L rut {voll P er q \ e « E: dh ) E R V G L E AGEEE Go L; L 5 T r A C D M Er i guy L e S Bie at erfolgt L. April 1901 Rechtsanwalt Harmsen hier) Lbst, In Gemäßheit der ÑVorschrift des § 6 al. 4 der | Finanz-Kommission au!z stellende Liste der Wahl- h Van, f e Nr. 45 669, L, 25: . Klasse 16e. «& Strobel, Marktleuthen

Die Rückzahlung erfolgt an . April y Peine, den 22. Oktober 1900. : Statuten und des Cs der Versicherungs- | berechtigten 4 bee Qeit ! E G et R A D t Ed (Bayern), ufolge Armeldnng von bei der Gesellschaftsfaffe in Lippftadt gegen Aus- Königliches Amtsgericht. Bedingungen bringe ich hierdurch zur Kenntniß vom 5. November bis einschließlih V: R Da R L 19, 6. 1900 am 25, 9. 1900. Ge- Dich déx Anleiyeeine nebst Zinsscheinen und S unserer verehrl. Mitglieder, daß der Verwaltungs8- 3. November 1900 ( Z L Ss j äftsbetrieb : Porzellansabrif. P Riaa ube ben 96. September 1900 [59372 rath der Geselischaft beshlofsen hat, zur Herstellung | an den Werktagen zwischen 9 Uhr Vormittags G I É Charlottenburg. _ Waarenverzeihniß: Porzeian- : Der Vorstaud N Die Herren Mitglieder der Anwaltskammer zu | des Gleihgewihts in der Jahresrehnung und § Uhr Nachmittags im Sekretariat der F D. R Gta A dis A Grailiat waaren. L 0 Gingetragen fur Zt, ZUuitte «„ (Charlotten a L Pg Schönfeld, Mumme. 19. 6, | Nr. 45 676. H. 5944, Klafse 37,

(Ti

Berlin werden hiermit zur ordentlichen Ver- | cinen Nachschuf; vou 95 °/o ker Bruttoprämie Korporation (Börfengebäude, Eingang eure Friedrich- C 1A 8 R E j R ja S sammlung der e En, a E 24. M Gi I 00. Dftober 1900 straße od 52, 1 Treppe hoh) öffentli ausgelegt / 1900 E RE 9 “19060 N tabetrieh. E rft [luna Ea | vember d. J8.- Abends 75 L in__den Leipzig, 20. Oîtober 190. sein wird. : I Ginoetracen für G. X. Boechringe Ne o R [SVeTlriev; METLILEHUNg N P E S = Zinhunassaal 1 "g immergerihtägebäude bi rielbft Verwaltungsrath Einwendungen gegen »tiese Liste sind innerbalb f „Eingetragen sur C. Fe Boehringer «L Söhne, uni Vertrieb Von künstlihen Mineralwässern und Sißzungs!aa im Kammerg DITSOe uud er{civl, ä ¿ L a S S L C M} a? L « MWaldhof-Mannheim ¡ufolae Anme [dun r o: 1 3 Get1 f, R; Mh 0 L M N 4 _ E Gr 2 Ii {h Lindenstr. Nr. 14, 1 Treppe, berufen.” 24 #5! der Gesellschaft zu gegenscitiger Hagelschäden- | einer Woche nach beendeter Ausleaquna, also spätestens Wh 1900 an 94 9 19 O Deichäftabe U R T aller Arten. Waarenverzeichniß: Kün |t- () (riverbs- und Wirthschasts- A i Ta esordnung : ì ec: Hv Vergütung in Leipzig. bis zum 99. No zember cr bei un ) a 1Zu! cingen E und E ei b Ubi mr pee p vohgiead pt es FeO Es E L O TTRE Limonaden, h ; e L Dod ; Vgrsiuende: D Um Gin A en. und Vertrie »harmazieutisher und chemis{her my m Mont 1) Bericht der Revisoren und Decharge- ¡rthei- Der Vorsitzende: Berlin, den 25. Oktober 1900. E Madnendeineit Mer Und Sen E F Ny, 40078. D, C607, Klafîse 26 b. § 10 C 1 d e Î F O uta 3 S f RöEnit p E N Präparate. Waarenverzeichniß : Alkaloide, Gli losidt S + lung betreffs der Vorstands-Rechnung pro Dr. von Waechter auf IXodnißy-. Die Aeltefteu der Kausmannschaft i Setrafto funthetif c E [0 yTONDE, ng betref 3 j Y Criraskte, synthetishe Arzneimittel, Ferratin und 4-7 Eingetragen [59384] Eiuladung zur E vou Berlin, E Ferratose Z Q geiragen 99384] E 9) Rechnungslegung pro 1899/1900 und Wahl A R —— i L: i Lausiak i S,, außerordentlichen Generalversammlung der Revisoren. [58994] E , Y Nr. 45 666. K, 5342, Klasse 4. Ta am 25. 9. 1900, betr - e x P bah Q 4 K S n o. e f rONQN 4 Ç . E “E 4 E A z lde Q is des Deutschen Inserenten-Berbandes 3) Anirag des Vorstands der Anwaltékammer | Rheinische gandeï Plantagen Gesellschaft. [59380] Leipziger Panorama, j 2 LCEARMENAD e ch A, Vertrieb nahgenannter Waar« e. G. m. b. H. auf Bewilligung einer Zuwendung an den Die Mitglieder unserer Geiellschaft werden hier- Gesellschast mit beschränkter Haskung. ter M Ea E y p T, e: 1 P Keramische Grz Ugni Es Han am L2, November 1900, Nachmittags 3 Uhr, Unterstüßungsfonds der Hilfskasse für Deutsche | » urch aufgefordert, eine ‘Einzahlung von 15 9/9 auf Die ordentliche Versammlung der Gesell\ha!ter F T S A steine, Klinker, gebrannte im Hotel Disch in Köln. Nechtsanwälte in Leipzig. E Le im R, 0d A j Gélin des Leipziger Panorama, Gesellshaft mit beschränkter ; E P —— \/- (P V K i Mörtel. E B li d | r Okt h 1900 tbre Antheile zum V D, Novec mber d Ie L m Haftung wird Montag- den U S, November d N P = = —— L / ¿Ce P E ü / _Tagesorduung: Ert, DeR L, R Bankhause Sal. Oppenheim jun. & Co, in | j ' & Ó Ee T N p l S G A. S D Nr. 45 677. L, 2320. L. Antrag des Aussibtsraths, die bisherigen Der Vorsizende Köln zu leisten NRI a, E fnr ath ata in Leipzig, Pro F A T N T A Ny Einaetragen für Hzino Leonhard Direktoren , ie Herren Friedri Werth 2 M / C è L e GLihis AGA menadenstraße Vir. 1, abgehalten. Â E 5 S E S s L - ingetragen [ur eino Tel ardt, Direktoren, die Heren Fri ritte zu ent | deSDOT landes der Anwaltskammer: | Kön, den 25. Oktober nadenstraße Ne. “19h geöffnet und 411 lic M Uns F ; Berlin, Tempelhofer Uer 19, yyfolar d ¿IULEE s Cofse : 0 nd. eschlo} | : A A S E D / Anmeldung vom 4. 7. 98 am 29. 9 j Antrag des Auisihtsraths, die Herren Carl Geheimer Justizrath. A Tagesorduung : Ï A DA d Z Q | - I j 10 Geschäftsbetrieb : Herstellung t E 1 s o) Ly T 6 M unas ufe 17 dag E 2 R ju U 08 a E und WBertrtieb aMbenannter MW=gr NRüblmann und Franz Weltner zu ftellver- | ————————— T S 1) Vorlegung des Rechnungtabschlufjes sür d M ; | E O D j und Vertr Ee annter Waaren. tretenden Direktoren zu bestellen. E E E E S A S E [58867] Befkanutmachung. zweite Geschäftsjahr. E j 3 R E D É, Waarenverzeihniß: L t . Ersatzwahlen für ben Aufsichtsrath. Di- Deutsche Schuhfabrik, vorm. G. Markus 2) Lung der Sans an E nos | : E L . Antrag der bisherigen Direktoren auf Statut- J B f- A 2 20 & Cewyp, Gesellschast mit beschräukter Haftung 3; Festsezung des zu vertbeilenden Reingewinns. M i Ade Es L L 4 m N änderung. ) anl - UsSIwelle. in Ilversgehofen ist dur einitimmigen Beschluß Leipzig, den 25. Oktober 1900. l Eingetragen für Oscar Kiesli Feauleitba! Bingerragen für He Doms 10A 2e i. All- . Stellung des Vorstandes zum Aufsichtsrath. | Ueberfi der Gesellschafter am 24. September 1900 aufgelöft. (M Rega. i E Vial infolge Ran Kiesling, Frankenthal, | aäu, zufolge Anmeldung vom 26, 9. 1900 am 29. 9. Der Aufsi 99382 LBsdzeu-Ueberficat Sie ist dahe Liquidation getreten. Binder. Riedel. e O OUE P m 1 i 1 ( : t Der i fa des [59382] A ( G B T elsbatt werden in Gemäß- l E D 1900. E O Vertrieb von Uceiylen- | von Kâäl!e. Maarenverzeibniß: Käse. D en chen : L E R MtdueR t Gosollfdafte; M Apparaten aller Art. Waarenverzeichniß: Acetylen- | Nr. 45672, ! ann Soll S 2 eit det 65 des Gesetzes, betr. die Gesellschasten N Tomy Y j d N / èr. 45672, M. 4271. Klasse 26 b. m D Dr es ten - V b des R et chz s b a n f dis E L Oed id p 2 [58924] Bekauntmachung.- Een aller Art, Acetylenapparate aler Art, i I Nr. 45 678. D. 2709, Jnseren EN - ervanDes, vom 23. Oktober 1900. Gesellschaft ¿u melden 4 : ( h Die in Nüruberg unter der Firma: | elylengasl-itungen und die dazu gehörigen Waaren, Dr. Friy Koegel, A Ilversgehofen, den 23. Oktober 1900. „Gesellschaft für Automobilwagenbau“ M q) zwar: Glasglock-n, Röhren, Hähne und Ventile E i Vorsitzender. Metallbeftand (der Bestand an Die Liquidatoren der Gesellschaft: bestandene Gesellshaft mit beshräukter Hastung he f R Dien Trcecken- und Netnigungsma}je zur 4,2 6 U UZLR A i L / Li / fäbtget deutschen Geld aa t R n ï \y» 1 O, Len agäbe a. d S7 Das Ä "E 2 - k r E E kursfähigem deutschen Gelde und Felix Behlow. Curt Rosenstein. | sh zufolge Beschlusses der Gesellihafter aufgel8 Nr. L= erettung / &,, De D , r NIE Ï L] E V L S P E IET f r: DEI an Gold in Barren oder aus- Allenjalsige Gläubiger der Gesellshast werde Mi : 45 670. H. 5832, Ki1asse 25. T Q L L s) Niederla} lanveiGus S, hai Pfund c L aufgefordert, si zu melden. A ————————————— J z il ) ein zu 1392 H berehnet). « « (21 08 [57596] Nürnberg, 22. Oktober 1900. M [2006 Gai S 4D 7 | A Eingetragen für Dittmann ç 2 V 2) Bestand an Reichskafsenscheinen s i Gesucht der Bäcker Oswin Scholz aus Jauer Gesellschaft für Automobilwagenbau L T R E E “V WN /,— bede, Westfalen, zufolge Anmeldung t Rechtsanwälten. l Noten anderer Banken 1: als Erbe seiner Mutter. G. m. b. H. iu Liquidation. L E do L D E S L) am 25. 9. 1900. Geschäftébetrieb: Fadr i / Wechseln “Le O A Kühn, Rechtsanwalt u. Notar in Jauer. W. Haas. n E : l U R Ds Vertrieb nahbenannter Waaren. 2a [592444 _ Bekanutmachuug. A i Lombardforderungen i E É : S 27 a G Federn für Fahrzeuge, Fubrwe In die Lifte der zugelaffenen Rechtsanwälte ift Effekten . Ls 5 44 [59224] 0 2 y CEAN. "M ¡züge und Förderkörcbe. unter Nr. 27 der Rechteanwalt Dr. Richard sonstigen A s h D ck “E T— ; E (G) NRund- und Profilstabl

Helwig mit dem Wohnsiß zu Allenftein eingetragen Passiva, \ ; L S E 1s l / N J \F und Tragvorrichtungen. , Ee E

worden. 38) Das Grundkapital . . . . « 120 000 000 ( 4 4 s M h Ale Y un s

Allenstein, ten 28 Oktober h 9) Dex MesertesonWd.. ai) 00 C OEN «54 De obe 5 Nr. 45 679. D. 2711. Klasse DC E nf Ee

Nr. 45 683, P, 2469, Klasse 26a.

Klasse D b.

Anmeldung vom 11. 6 1900 am 1900. Geschäftsbetrieb: Bereitung und Vertrieb

Î Ï 1 Ï

E S E

I I E ea G A p ret een

Königliches Landgericht. 10) Der Betrag der umlaufeaden Made in Saxony.

enem nie Noten . . 1 186 495 000

[59245] _ Befanntmachung,. ; 11) Die fonstigen tägli fälligen Ver- E: : i j b: L C f Ce f C N In die Lifte der bei dem Kammergericht zuge i M 504 153 000 L lan j T Erle } L C ero 4 CAURMNE. uz ah Be E L : is Er lafenen Rechtsanwälte is unter Nr. 139 eingetragen 12) Die sonstigen Passiva „;. + « 44 224 00C A Gin L Í Eingetragen für Molkerei-Genofsenschaft Har- Etnartraoon für „Kio&“ Cigarectten: & Tabak- ver Rechtsanwalt Fuftizrath Richard Schultze hier Beclin, den 25. Oktober 1900. 1 Gros Nr o12BEB:M2.50 # rAgswahl (10 Fed.) 20 Pf » Ueberall vorrütig D Ge getragen für J. C. Herold & Söhne, barnsen e. G. m. b. H., Harbarnfon, zufolge An- Eingetragen für Dittmann «& Neuhaus, Her- Import-Exugros Fabrik türk. Tadbake & Ciga- Kurfürstenstr. 83 Reichsbauk-Direktorium. F SOENNECKEN « BONN + Berlin Friedrichstr.781 « Leipzig S Ana Post: Untersahsenberg i. V., zufolge | meldung vom 12. 4. 1900 am 25. 9. 1900. Ge- | bede, Westfalen, zufolge Anmeldung vom & 7. 1500 | retten, E. Nobert Vöhmue, Dretden pnvige Berlin, den 22. Oktober 1900. Koh. Frommer. von Glasenapp. | F. , T 6 A {häftsbetei vom 27, 4, 1900 am 25. 9, 1900. Ge- | shäftsbetrieb: Molkerei und Buttercìi. Waarenver- | am W. 9. 1900. Getchäftödetried: Fadrikation und Anmeldung dom 11. 5, 100 am 28. 9. 1900. Ge» n e Hrâsident des Kammergerichts. von Kliving, Shmtedicke. Korn. Goumann, etrieb: Fabrikation und Vertrieb nahbenannter | zeichniß: Butter. Vertried nadbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: | shäftödetried Vortried dew Herftellung nate