1900 / 256 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

I E E N

M I e Se an

E E

E

ei Ae U E R E E T Dw H Ee I e M

benannter Waaren. Waarenverze!{Gniß: NRauth-, Kau- und Schnupftaboke, Zigarren, Zigaretten und Zigarettenpapitere.

Nr. 45 685. N. 1514,

Klaffe 38,

Vade-mecum

Eingetraaen für J. Neumaun, Berlin, zufolge Anmeldung vom 12. 7. 1900 am 26. 9. 1900. Ge- \chäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb nas benannter Waaren. Waarenverzeichniß: Rauh-, Kau- und Schnupftaback, Zigarren und Ziaaretten.

Nr. 45 686, N. 1520, Klasse 38,

| uisella

Eingetragen für Aug. Neuhaus S Co., Schwetzingen, zufolge Anineldung vom 20. 7. 1900 am 26. 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Verferti und und Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Rauch-, Kau- und Schnupftabak, - Zigarren und Zi- garetten.

Nr. 45687, M. 4389,

Klafse 38. |2

La Opinion

Eingetragen für Gebrüder Mayer, Mannheim, zufolge Armeldung vom 25. 6. 1900 am 26. 9. 1900. Gesch äfiébetrieb : Anfertigung und Vertrieb von Zigarren, Zigaretten und Rauchtaback. Waaren- verzeichniß: Zigarren, Zigaretten und Rauchtabak.

Nr. 45 688, M. 4317, Klasse 38,

Eingetragen für Marx « Schloss, Zie (eau !en b. Heidelberg, zufolge Anmeldung vom 11. 5. 1900 am 26. 9. 1900. Geschäftsbetrieb: V eettigura und Vertrieb von Tabakfabrikaten. Waarenverzeichniß: Zigarren.

Nr. 45 689, B. 6526,

Kiassc 41 a.

Eingetragen für H. C. Bock, Hawbura, zufolge Anmeldung vom 5. 4. 1900 am 26. 9. 1900. Geschäfts- betrieb: Export und Verkauf von Plüschen und Sammeten. Waarenverzeichniß: Plüs-, Sammete. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 45 690, F. 3405, Klasse 2,

Eumydrin

Eingetragen für Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer «& Co., Elberfeld, zufolge Anmeldung vom 9 7. 1900 am 26. 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Fa- brikation und Verkauf von Tf jecrfa: bftoffen, pharma- zeutishen Präparaten und sonstige cemishen Pro- dukten. Waarenverzeihniß: Ein pharmazeuti|ches Produkt. Der Anmeldung ist cine Beschreibung beigefüat.

Nr. 45691, B. 6759,

Eingetragen für Adel- bert Beck, Königsee i, Thür., zufolge Anmeldung o T. 1900 an 26. 9. 1900. Ges@äfts- betrieb : Herfielung und Bertrieb nadbenannter Waaren. Waarenver- zeichniß: Pharmec-:utische Spezialitäten, insbeson- dere Hienfor g ‘Essen

Nr. 45 692, H. 5926.

Klase 2.

Eingetragen für Harburger Gummi - Kamm Co., Hambura, Meyerstr. 60, zufolge Anmeldung vom 30. 5. 1900 am 26. 9, 1900, Gesäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb nachbenannter Artikel. Waarenverzeichniß: Kämme und Etuis jeglichen Materials dafür.

Nr. 45 693, B, 1297,

Constantia

Eingetragen für Hans Heino Voß, Hobenwestedt, zufolge Anmeldung vom 11. 4. 1900 am 26 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß : Fahrräder, Fahrradtheile, Motor-

Klafse 10,

Nr. 45 694, Sh. 41833,

Eingetragen für Peter Schneider, Düsseldorf, zu- « Schny, folge Anmeldung vom 8. 8. S ey

1900 am 26. 9. 1900. Ge- 5 schäftsbetrieb: Bker-, Eingetragene **

Selterêwasser- und Limo- Schutzmarke

DüsSseldorf.

Klasse 16 a.

nadenhandel. Waarenver- zeihniß: Bier, ESelte:s- wasser und _Limonade.

Nr. 45 695. S. 3152.

Klaffe 16 b,

Tis sccnkealitiucut

Eingetragen für Salin « Co., Dettelbach a. M., zufolge Anureldung vom 23. 6. 1900 am 26. 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Weingroßbandlung, Kellerei und Aliarel:. _Wagrenverte E Liqueur.

C S "fa

Eingetragen für G. H. Kühn, Liegniß, zufolge Anmeldung vom 30 5, 1900 am 26. 9. 1900. Ge- \häftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nabgenannter Waaren, Waarenverzeihniß: Süßer Apfelwein.

Nr. 45 697. - S, 3139. Klafse 16 b.

Klasse 16 b.

Ginditracen für Socicdad Vinicola S. & D Durlacher, Hamburg, zufolge Anmeldung vo 14. 6. 1900 am 26. 9. 1900. Geschäftsbetrieb : Ge: winnung, Herstellung und Vertrieb nachstehender Waaren. Waarenverzeichniß: Wein, Schaumwein, Fruchtwein, Essig, Mineralwasser, Sprit, Spiritus und Spirituosen aller Art, leere Flaschcn, Etiketts, Einwickelpapier, Korke, Kapseln und Kisten, Demi- johns, Fässer und Blehembalagen aller Art. Der Anmeldung ift eine Beschreibung beigefügt. Nr. 45 698. W. 3284, Klasse

ves © 2

11 |

Tr. L Z E A E t |

t

pa]

Stralsun:

Eingetragen für Fri: dri Wulf, R zue folge Anmeldung vom 23. 8. 1900 am 26. 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Bertriehß von künst- lihen Mineralwässern und Brauselimoraden. Waaren- verzeichniß: Künstlihe Mineralwässer und Brause- limonaden.

Nr. 45 699, 3169,

5 E, 2720 Arthur Galle, Dresden, zufolge

Eingetragen für * Aumtcthung vom 17. 3. 1900 am 26. 9. 1900. Ge- äftsbetrieb : WVertrieh nachgenannter Waaren. Waarenverzeichniß : Saucflaschen uxd Mil@flaschen. Der Anmeldung is eine Beschretbung beigefügt. Nr. 45 700, E, 2369. Klaae 22 d.

„Solar

Klasse 22A.

r

Eingetragen nitas“ Fabrik für Lichtheilapparate u. Licht- bäder G. m. b. S., Berlia, Luisenstr. 22a., zu- folge Anmeldung vom 19. 6. 1900 am 26. 9, 1900 Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ve rtrteb von L ht: badeapparaten. Waarent verzeihnifß;: L thtbadeappa: ‘ate Lichtheilapparate, Scheinwerfer, Widerstände, Ver- theilungsfihe rungea, Vibrc ot 1rate Nr. 45 701. A. 247

Veran

Eingetragen für Hermann Aufrichtig, Berliy, Nocbstr. 17, zufolge Anmeldurg vom 23. 6. 1900 am 26. 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Bertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Sprungfedermatraßen_ und Theile derselbeo.

Nr. 45 702. M. 4138. Klasse 24,

Klasse 24,

Eingetragen für Mahlftedt & Dyes, Hannover, Swillerftr. 16 ¡ufolge Anmeldung vom 29 1 L1VUO., au O. 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Herftellung und Vertrieb von Kontor-Möbeln.

Waarenverzeihnihß :

Kontor- Möbel.

Nr. 45 703. F. 3388, Klasse 34,

/ waben. A H S 15.Pfé N

Eingetragen für M. Fickel, Nürnbera, Tafelhof- ftrafe 18, ¡ufolge Anmeldung vom 22. 6, 1900 am 96. 9. 1900, Geschäftsbetrieb : Fabrikation und Ver-

räder und Rauÿ-, Kau- und Schnupftaback.

für Elektiricitätsgesellschaft „Sa- |

Nr. 45 704, Sch. 3928,

Eingetragen für Heinri Schuster, Lendsiedel (Württb. ), zufolge Anmeidung von 16. 3. 1900 am 26. 9. 1200. Ge sHâftbetrich : Seifenfabrik. Waaren- verzeihniß: Siife

Ne. 45 705. E Klose B

Eingeliragen für Orientalische Tabak: X u. Cigarctteufabvrik L Yenidze, Vresden, zu- | folge Anmeldung vom 11 6 1900 am 26 9 1900 Geschäftsbetrieb: Fabris- kation von Ziaaretten, orientalischen SCabaden und Digarr en; Ha ndel | mit Zigareitenpapte T,

Waarenyerzeidtnifß : Zigareiten, gei{nittene f Tabade, Zigarren und | Zigarettenpapier. Fer i Anmeldung ini cine Be- | schreibung beigefügt.

Klase 38, 8

, L j

] Eingetragen cumanu, Berlin, horas Anmeldung vom 28. 7. 1900 n.269. 1900 Gesckchäftsbetrieb: Werfert und Ve rtrieb nc o

benannter Waaren Maarcnverzei&niß: Nauh

Ne. 45 706.

Kau- und Schn vpftahadck, Zigarren und Sis tten.. Nr. 4 5 707. Z. TUR. Klaite

)»enn

Eingetragen Ioh. Ph. Zauger, Hördi (Pfalz), zufolge Anmeldung vom 15. 6. 1900 am 269; E Gesctäftsbetri-eb: VBeifertiaung und Bertrich |! 1 Raych-. chnupft tas ad, 3!garren un r ? F 0 1s, 1?

Sénüpftab »

E d T6

t op IpolTai : Tap für Otto Deter, Breslau: zufo!g Zas 4. 1900 ain 26. d. 1900. (Hee Derse rtigung und Vertrieb von Zi- eibnißk: Zigarren.

45 709, F G T

Kl asse 38,

Hesperus

_ Eingetragen für Otto Deter, Breslau, zufolge An meldung vom 12. 5. 1900 am 26. 9. 1900. Ge- häftëbetri-b: Verfertigung und Vertrteb von Zigarren. e ihniß: Ztaarren

Nr. 45 710, K, 5338, Klasse 38,

Ist denn kein Stuhl da, für meine Hulda

Cingetrage für Kahn «& Marx, Mannheim, zufolge Anmeldung bom 11. 6 1900 am 26. 9. 1900. Geschäftsbetrieb : Berfertigung ge Bertrieb nach- benannter Waaren. Waarenverzeichniß: Nauch-, Kau- und Schnupftabak Zigarien und Zj S cetfen,

Nr. 45 711. J. 1269, Klasse 38,

Korena

Eingetragen für Gebrüder Jacobi, Mannheim, ¿zufolge Anmeldung vom 29. 5. 1900 am 26 9. 1900. Geschäftsbetrieb: O aon und Vertrieb von Zigarrea. Wa rrenverzeicni : Zigarren.

Nr. 45 703, H. FLSS Klasse 38,

5 P

Z

Eingetragen für J. Hockenheimer & Sochnue, Hodlenheim, zufolge Anmeldung vom 24, 4, 1900 am 27. 9, 1900. Geschäftsbetrieb : Verfertigung und

Klasse 34.

Nr. 45 71S, K. S272.

CiGARETTEN FABRIK

E ROBERT BÖHME DRESDEN

Eingetragen für „Kivos“ Cigaretten- & Tabak, Import - Engros Fabrik türk. Tabake « Cigaretten, E. OREE Böhme, Dresden, zufoly Anmeldung voin 11. 5, 1900 am 26. 9. 1900, Ge, äftsbetrieb: Vectrie d bezw. Herstellung nahe, nannter Waaten. Waarenverzeihniß: Rauth-, Kay, und Schaupftaba@e, Zigarrea, Zigaretten und Zj garettenpapiere.

Nr. 45 714. H. 5839,

Reishauer's Züricher Werkzeuge

Nr. 45 715. H, 5840. Klasse 92),

F

Reishauer's Schweizer Werkzeuge

_ Eingetragen für H. Hommel, Mainz, zufoly Anmeldung vom 30. 4. 1900 am 2. 9, 1900. G hästsbeiricb: Vertrieb nachbenannter Waar Waarenverzeihniß : Meß- und Handwerkzeuge Metall- und Holzb arbeit: t 18bef sondere t Schmiede, SHlosser, Dreher, Mechanik rx, Uhrmadt Wagenbauer, Schreiner, Tisle L Installatei ure bon Gas-, Wasser» un d Heiz ungset»richtungen, Spinn reten

Nr. 45 716. W. 3149. p Dat

“D p V//40,

Eingetragen für Dr. Theodor Wollermat dia nover, zufolge Anmeldung vom 3. 5. 1900 «4 27. 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und V tricb chemisch-pharmazeutischWer Präparate. Waars verzeichniß: S ¡Iben und Pflaster. Der Anmeldu ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 45 K. 5326.

Klasse 9h

n für L. Keutmaun,

i . Els, zufolge nmel-

F att 27. 9,

betr Bertrieb

nachbenannter Waaren. Waaren-

verzeihniß: Chemisch - pharma-

zeutiswe Präparate und koömettishe Produkte

Nr. 45 7

Eingetragen für S. Kutnow «& Co. Ltd., London ; Vertr. :

Rechtsanwalt Dr. Meschelsohn, Berlin, Leipzigerpl. 12, zurolge Anmelduna vom 2 6 1900 am 27. 9. 1900.

Geschäftsbexrrich : ¿Fabrikation pharina- zeutisher Präparate. Waarenverzeichniß:

Pharmazeutische

Präparate.

éHireheadbrude or Deer Leap

Nr. 45 E E

Eingetragen sür Fleck «& Ce agr A burg, zufolge Aumeloung vom 14. 5, 1900 am 2

1900, Geschäf ftôbetrieb: Herste Aieda und Vertrie nahbenannter Waaren. Waarenyerzeichnthß: FleisŸ ; konservierungsmittel. Der Anmeldung ist ‘eine B“ schreibung beigefügt. C A Nr. 45 722. f. 5493. Klasse 3d

Glück auf

Eingetragen für Peter Kauffmann S Pr. Stargard, z folge Ar meldung vom 18. am 27. 9. 1900, Geschäftsbetrieb: Heist h Bertrieb nahbenanrter Waaren. Wagrenverzeis H Schuhe und Stiefel, insbesondere folhe für K

trieb nahgenannter Waare. Waarenverzeihniß : Seife.

Vertrieb von Zigarren. Waarenverzeichniß: Zigarren.

und Mädchen.

Klasse L.

ersíolin

Eingetragen für M. C. Horn, Biesenthal, zufolge Anmeldung vom 30. 6. 1900 am 27. 9. 1900. Ge- schäftsbetrieb: Vertrieb pyharmazeutischer Präparate. Waarenverzeichniß: Mittel gegen Gicht und Malaria. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.

Nr. 45 719. H. 6002,

Nr. 45 721. B. 6368, Klasse ©

BRASELMANN

Eingetragen für Carl Braselmaun, Höchst a. M., zufolge Anmeldung vom 10. 2. 1900 am 27.9. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nach- benannter Waaren. Waarenve rzeichniß: Präparate zur Pflege dexr menschlichen Haut, Haare, Nägel, Zähne, fowie Arzneimittel für Menschen und Thteie für äußerlihen und innerlihen Gebrau. Nr. 45 723, F. 3351. Klase 3 d.

Hera

ingeiragen für Frau Agnes Fleischer-Griebel und Lesemeister, Berlin, Breiteir. 28, zufolge Anmeldung vom 23. 5, 1900 am 27. 9. 1900. Ge- äftsbetrieb: Herstellung und Bertzieh naHbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Vüstektalter, Leibgürtel und \ ine Bestandtheile.

Nr. 45 724. L. 3403.

Klasse 3 d.

O C

Eingetragen für Max Lehnig, Düsseldorf, Duis- burgerîtr. 41, zufolge Anme Tdung vom 6. 8. 1900 am 27. 9. 1900. Geschäf tsbetrieb : Yertrieb von Handschuhen. Waarenverzeihniß: Handschuhe.

Nenderung in der Person des

Inhabers. El. 2. Nr. 42 708 (W. 3005) R.-A. v. 6. 4. 1900. Zufolge Urkunde vom 25 9 1900 umge- chricben auf den Fuhrwerksbesißer Paul Bernhard Weber, Zw°nkau.

Uenderung in der Person des

Vertreters. Kl. 32. Nr. 8488 (B. 715) NR.-A. v. 3. 9. 95. Vertr. : Henry A Marcus, Hamburg, Alter wall Gli

Loschungen.

Kl. 264. Nr. 33 324 (U.265) N.-A. v. 25.10.98. (Inhaber Dr. A. Uecker, Greifenhagen a. O) Ge- löst am 22 10. 1900.

Kl. 2. Nr. 38 561 (G. 2813) R.-A. y. 28. 7. 99, (Inhaber Friy Geilting, Berlin.) Gelösht am 26. 10. 1900.

Berliu, den 26. Oktober 1900

Kaiserliches Patentamt. von Huber. [59001]

Zeitshriften-Rundschau

.Glüdtauf*. Berge und Hüttenmännische Wochenschrift. Organ der deutschen Bergbau: Bereine (zu Efsen, Aachen, Köln, Lugau, Waldenburg, Zwickau), geleitet voa: Bergmeister Engel und Berg- Assessor Mellin, \sowi?z Dr. Lehmann, Dr. Sthott. Nr. 43. Inhalt: Die Kohlen- und Koksproduktion der Vereinigten Staaten von Ameritia im Jahre 1898. &Ænternationaler Geologenkongreß in Paris. Bon Land desgeolo a De M. A Wilmer53dorf- Berlin. Becicht über die 45. allgemeine Ver- sammlung der Deutschen ge ologii Ge n Gefellschaft in Frankfurt a. M. von Prof. De. F. Wahnschaffe, Berlin. Technik: Magnetishe Beobachtungen zu Bochum. Volkswirths{chaft und Statistik: Kohlen- ausfuhr Großbr ritanniens 1900. Die Petroleum- Industrie in Rumänien. Steinkohlen- und Eisenerz- produktion und Handel in Spanien. Verkehrê®- wesen: Kohlenbewegung in dem MNuhrorter Hafen Koblenbewegung in dem Duis burger Hafen. Amt- lihe Tacifveränderungen. Au!hebung der Zaris- ermäßigungen beim ru‘sischen Steinfoßlenexport. Vereine und Versammlungen: Generalversammlungen.

Marfktberichte: Ruhrkohlenmarktr Essener Börse. Börse zu Düsseldorf. - Englischer Koblermarkt. Kupfermarkt. Notierungen auf dem englischen En - und Frachtenmarkt. Marktnotizen über Nebenprodulkt

Vatentberichte. Submissionen. Bücherschau.

Zeitschriftenschau. Personalien.

Der Kompaß. Organ der Knappshafts-Beruf8- gen: fienschaft für das Deutste Neich, Berlin. Nr. 20. Fnhalt : Auszug aus der Niederschrift über die 57. Sitzung des Genofsenshaftsvorstands der Knavpscha!ts-Berufs( eno nschaft vom 15. Sep- tember 1900. Niederschrift über die 17. orvdent- lie Genofsenshafts8versammlung der Knappschafts- Bredtgaeaaie hat vom 15. September 1900 Niederschrift über die 58, Sipung des Genofsenschaf18- vorflands der Knoppschafts-Berufsgenossens{haft vom 15, September 1900 Verschiedenes: Die Arbeits- lôhne und Arbeitéleistungen beim Bergbau Preußens im Jahre 1899 BVerunglückungen mit tödtlihem Ausgange beim Bergwerksbetriebe Preußens während des Fahre3 1899 Die im Jähre 1899 auf den Steinkohlenbergwerken Preußens vorgekommenen Sghlagwetter-Explosionen uad Erstickuagen în Sihlag- wettern. Allgemeiner deutsher B rgmannstag zu Dortmund im Herbft 1901. Aus dem Verwal- gangöberiht des Allgemeinen Knappschastsvereins zu

Bochum für 1899, Aus der Rehnungs- und Ver- umögens-Uebersiht des Brandenburger Knappschafts- Ltrno zu Guben für 1899, Aus dem Geschäfts- beriht der Allgemeinen Knappschafts- Pensionskasse für das Königreih Sachsen für 1899. Aus dem Geschäftäberiht der Nocddeutshen Knappschafts-

enfionskasse zu Halle a. S. für 1899. Aus dem

ahresberiht des Niederschlesishen Knappscha!ts- vereins zu Waldenburg i. Schl, für 1899. Aus dem Jahresberiht des Neupreußtshen Knappschasts- vereins zu Halle a. S. für 1899; Aus dem Jahresbericht des Saalkreiser Knappschaftsvereias zu

lle a. S. für 1899, Literarisches, Personal- nachrichten.

Zeitschrift für Wärmeschußtz - Einrich- tungen, Packungen und Dichtungen, fowie verwandte Artikel. (Versag von Kablenberg u. Günther in Berlin SW. 46, Deffauerstr. 3.) Nr. 15. Snhalt: Die Asbest-Jndustcie. Vorschläge für einheitsihe Metbhodea zur Prüfung von Mineral- shmierölen,'— Herstellung von Treibriemenschmiere. Kitte für Treibriemen. Treibriemen aus mehreren Weblagen. Neue E: findungen. Ge- brauchsmusterschuß-Eintragungen. Vermischtes. Handel8stheil. Anzeigen.

PolytehnisGes Centralblatt. Organ der Polyiehnischen Gesellschaft zu Berlin. (Verlag von Max Pasch, Berlin SW., Ritterstraße 50.) Nr. 2 Inhalt: Polytehnishe Gesellschaft zu Berlin. Geschäftlihes. Versammlung am 15 Mai 1900 Bortrag des Herrn Dr. N. Caro: Städtische Acetylenbeleuhtung. Mit Vorkazen. (S#luß). Die Krankheiten des Lokomotivpersonals und das Erholungs- und Genesungsheim des Vereins Deut- scher Lokomotivführer Von Megterungsrath M. Geit-l. Ueber Kesselspeisewasser-Reiniger. Von H. Müllenbah, Hamburg. Mit 2 Abbtidungen. Wassershläge in Leitungsrohren. Geschmolzene Kieselsäure. Technishes Allerlei. Neue Pa- tente. Vermisht?2 Notlzen. Technische Hoch- schulen und Schu len, Düherschau.

Landwirthscha ftlihes Genos senschafts- blatt. Verbandsorgan für die ländlißen Genossean- haften der Raiffeisen’shen Organisation. (Verlag der Firma Raiffeisen u. Korf. i. L. in Neuwied.) Nr. 10, Inhalt: Beiträge für das Naiffeisen:- Denkmal. - Monats8beriht der Raiffeisen- Organisation für Auauft. Verbardstag ländl. Genofsenshz2ften Naiffeisen?’sher Organisation der Rheinpfalz. Wegweiser sür ländl. Wohlfahrts- und Heimatbpfleae. Uebe N den Inhalt und die Bedeutung des Bürgerlihen G esepbuchs. Dem deutschen Bolke ein deutsler Trank. Die N-form der “0 ags in Finland. Zur Kohlenfrage. Neuere Berichte über die Erfôla 1e der Kornbhaus-Genoff n\{aften. Dâäntsche Bieh- und Fleisheinfuhr na Deutschland. Butier- handel und Brttererzeugung, Eire Weinbau- produkte: Crportgenossenscaft, Raiffeisen- Banken in Irland. Handwerker-Genossenschaften Ne: hnerede. Anzeigen,

Handels-Register.

Altenburg. [59002] Auf Fol. 95 des alten Handelsregisters des vor- maligen Stadtgerichts zu Altenbura if heute das Frlôschen der Firma W, Blau in Altenburg ein- getragen worden. Altenvurg den 22. Oktober 1900. Herzogliches Amtsgertcht. Abth.

Ansbach. Bekanntmachung. [59174]

Fn das Gesellschaftsregister des K. Amtsgerichts Ansbach wurde heute eingetragen die Firma :

„Geschwister Endres.““

Urter dieser Firma betreiben die Kaufmanns- tôchter Margareta Endres und Anna Endres dahier in offener Handel3gefellsha!t mit Wirksamkeit vom 24, Oktober 1900 ein Delikatessen- und Zigarren-

äFede der beiden Gesellschafterinnen if für fich allein zur Zeichnung der Firma und zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt.

Ansbach, 23. af 1900.

K( l. tsgeriht. ae L Le

Berlin. Haudelöregifter [59095] des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin (Abtheilung W).

In das Ge sellschaftsregister des unterzeihnet-n Gerichts ift bei Nr. 1067, woselbft die Aktiengesell-

{haft in Sivitee:

Bayerische Hyvotheken- & Wechsel-Bank mit dem Size zu München und Zweigniederlassung zu Berlin vermerkt steht, am 22. Oktober 1900 einaetragen :

Ja der Generalversammlung vom 18. Dezember 1899 ift der Gesellschaftsvertrag geändert worden.

Hiernach giït u. a. jeßt Folgendes:

Gegenstand dez Unternehmens it: Die Ge- währung von Darlehen gegen hypothekari| ‘e Sicher- heit und die Emission auf Inkaber lautender Hypotheken-Pfandbritefe

Der Betrieb aller Bank- und Finanzgeshäfte mkt Ausschluß dec Zeit-, Prämien- und Waarenges{häfte, die für fremde Rehnunz nur dann gestattet find w2nn damit keine Kreditgewährung verbunden ift.

Der Betrieb der verschiedenen Zweige der Lebens- und Leidbrentenversiherung, sowie der Kautions- versicherung.

Der Betrieb der Versicherung und RükoersiYe- rung gegen j:de Art von Feuz?rs-, Blitz» und Expi sions\chaden, der Betrieb der verschiedenen Arten der Unfall- und Haftpflichtver sicherung.

Der von dem Auffichtérathe zu best: llende Vor- stand besteht aus mehreren Personen.

Alle die Gesellshaft verpflichtenden Willens- erklärungen des Vorstands, insbesondere urkundlichen Unterschriften, müssen vou zwi L ¡liedern oder von einem Vorstandsmitgliede und änem Pro- kuristen abgegeben werden; für Willenserklärungen, durch welche die Gesellschaft lediglich einen recht- lihen Vortheil erlangt, desgleichen für Alte, welche die Eingehung oder Abwickelung von Verbindlich- feiten bloß vorbereiten, ist die Abgabe durch ein

Borstandemitglied allein genügend. :

Der Aujsichtsrath ist ermächtigt, einzelnen Mit- gliedern des Vorstands die Befugniß zu ertheilen, au in weiterem Umfange die Gesellschaft allein zu yectreten.

Die Berufung der Generalversammlung erfo! gt dur öffentliche, mindeftens 2 Wochen vor dem Lage der Generalversammlung zu erlassende Bekaunt- machung. j :

Oeffentlie Bekanntmachungen der Gesellsckaft

erfolgen im Deutschen Reichs8-Aazeiger.

Die Dauer der Gesellichaft ift nicht mehr au! 99 Iahre seit dem 17. Junk 18835 féftgesectzt.

Die Mitglieder des Vorstandes sind:

der Köntgliché Negierungs-Direktor Karl von Ratp zu München,

der Doktor Adolph Stroell zu München,

der Königliche Kommerzienrath Ludwig Frauen- holz zu Münten,

Albrecht Otto zu München,

Ernst Pühn zu München,

der Doltor Gugen Zeitlmann zu München, der Doctor juris Karl H:ckŒ+ = München.

Dem Karl Hansmann, dem Dtto Lange, dem Georg Wichmann, bem Ernst Drum, tem Philipp Hoppe, dem Karl Deuerling, dem Hitinrih Wolf, vem Michael Ziegler, dem Heinrich Wirtzmiller, dem Albrecht Lindner, dem Anton Oberle, demn Karl Blumöhr, dem Karl Lindenshmit, dem Iakob Sgurg, dem Adolf Sondermann,

sämmtlich zu Déünchen, ift für die vorgenannte Aktiengesellschaft derart Prokura ertheilt, daß ein Feder derselben ermäßtigt ist, in Gemeinschaft mit etnem Vorstandsmitgliede die Gesellschaft zu ver- treten. Dies ift unter Ne. 14155 bis 14 169 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Bet Nr. 381 der Abtheilnng B. des Handels- regtiters des unterze!l iQneten Gerichts, woselbst die Aktiengesels{chaft in Firma:

Deutsche Bauk mit vem Sitze zu Berlin und verschiedenen Zweig- niederlassungen verme:kt ftebt, ist am 22. Ofttober 1900 Folgendes etngetragen

Ludwig Roland gen. Lücke ift aus dem Vorstande ge!chieden.

Der Kaufmann Kommerzienrath Carl Klönne zu Deuts Wilmersdorf-Berlin ift Mitglied des Vor- stande 8 geworden

Zum Profkurif sten ift Fciß Neff zu Berlin bestellt. Derjelbe ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit cinem Borsfiandsmitgliede oder etnem ft¿llvertretenden Vor- standsämitgliede die Firma der Gesellschast zu zeichnen.

Die zu Stettin domizilierte Aktien-Gesellschaft i

Fir ma:

Hedwigöhütte, Anthracit- Kohleu- und Kokes- werke James Steveusohn fTctieugesellshaft, derzn zu Berlin befindliche Zweigniederlassung unter Nr 562 der Ab theilung B. bes Handelöregisters des unterzei neten VA ‘its eingetragen fteht, hat, wie am 22. Oktober 1900 in das bezeichnete Register

etngetragen worden it, in der Generalversammlung vo1 4. August 1900 den Gefellschafisvertrag ge

In das Gesellschaftsregister des unterzeihneten Gerichts ift bei Nr. 11 896, woselbst die in Ligut- dation bi fi idliche Aktiengejellshaft in Firma: Mogabiter Terraingesellschaft mit de, Sitze zu Berlin y:rmerft fleht, am 22: Ditol r 190 10 eingetrage: In d ce Bend alvers\ “minde vom 8, Oktober 1900 ist die Liquidatio n für beendigt erklärt worden. Die Firma der Gesellschaft ist erloshzn. Berlin, den 22 Oktober 1900. Königliches Amts 3geridt I. Abtheilung 89.

5B erlln. Handelsregifter [59094] des Königlichen Amtsgerichts L Berlin. (Abtheilung A.)

Am 22, Oktober 1900 is in das Handelsregister |

einge tragen worden (mit Ausschluß der Branche):

Bei Nr. 15238 Ficmenregister Berlin T (Firma : Berliner mech. Stickerei H. Themal, Berliu) : Die Firma i} auf den Kausmann Simon Cohn zu Beriîin übergegangen und nach Abtheilung A. Nr. 5068 übertragen, und zwar Firma: Berliner mech. Stickerei H. Themal, Berlin, Inhaber Simon Cohn, Kaufmann, Berlin.

Bei Nr. 193 337 Gesellschaftsregister Berlin (offene Handelsgejells@aft C. A, Dornis verehe- lichte Forbacd, Berlin): Die Gesellschaft ift auf- geloi: Die bisherige Q, Frau Antonie

ch í Es A A v C, o o I Korbach, geb, Dornts, zu Berlin das Geschäft

unter unveränderter Lma fort. Diese ist nach Nr. 5072 der Abt tbeilung A. übertragen, und zwar irma : C. A. Dornis verehelichte Korbach, Berlin, Fnhabetin Frau Anionie Korbach, geb. Dornis, Kaufma n, Berlin.

Ne. 5074 Abthzilung A. Firma: Eduard H. Meyer, B E Inhaber Eduard Hein- ri Meyer, Kaufmann, Charlottenburg

Ferne r in Abtheilung A. je mit dem Berlin

_Ne. 5067 Firma: Pauïi Jsaac, Inhaber Paul

Ta brif.

Ne. 5070 Firma: Cigare ‘ttenfabrik „e Maÿdi“ Otto Engeike, Inhaber Otto Engelke, Kaufmann Berlin.

Nr. 5071 Firma: Dampfs- & Haudwäscherei „Brandenburg“ Wilhelm Güglaff, Inhaber Wilbelm Güß!laff, Kaufmann, Berlin.

Ne. 5075 Firma: Paul Weil,

Weil Kaufmann, Brrlin. E

Nr. 5066 Abtbeilung A. offene Van schaft: Holz «& Schweizer, Beriin und als fellshafier _die Kau leute zu Be erlin Es H olz zer. Die Ul

4.

Ei H G Zwie 1, Oktober 1900 begontr

Gesell 'chaft sind beide

\haftiih ermächtigt. S

Nr 5069 Abtheilung A. cffene Handelsgefellscha Virkle & Thomer, Charlottenburg Gesellschafter die Dekorationsmaler zu Charlo burg Carl Birkle und Adolf Thomer. T schaft hat am 1. Julî 1899 begonnen.

N-. 5073 Abdtheiluvg A. offene Ha Ee Otto Lortziug & Co. , Berlin und als |hafter die Kaufleute Otto Lorting Tem pelbo Paul ODreske, Berlin. Die Ges fellshaft bat l "D odet 1900 begonnen. Zur Vertretung Gesellscha ft ift nur Lorßing erm ätßtigt

Bei Nr. 848 Adthetlung A. coß-Lichterfe Firma: Karl Giig, Groß- Lichterfelde Zweigniederlaffung zu Pforzheim und Münuche Prokurist if PVox Leusch in Groß-Lichter felde.

Bei Nr. 697 Abtheiluag “A. Firma: Haus Taeufert, Berlin: Die Prokura des d Gun l Werner und der Marte Samulowty ift erlo} a Dem Kaufmann Albeit Quensel zu Berlir Prokura ertheilt.

Gelöscht :

Firmenregister Berlin 1 die Firma: H. Mentel. Nöthbeilung A. Nr. 754 die Firma: G. Scheuk, Berlin.

Berlin, den 22. Oktober 1900,

Köaigliches Amtsgericht T. Abtheilung 90 Beuthen, Obersehlos. [99003]

Ju unserm Firmenregister ift heute dei Nr. 2417 die Firma J. RNohner zu Veuthen O.,-S. geld|cht

Veuthen, O..S., den 18. Oktober 1900

Königliches Amtsgericht,

l Je S; Hauptmann Na

ab | Adecüi aac, Kaufmann, Berlin. (DWranche: Herrenwäsche- |

Bolkenhain. 59004

In unser Handelsregister A, ift heute ita Ne f die früher uter Nr. 83 des Firmenregisters einge» tragene Firma Theodor Schneider mit dem Sitze in “evi pra und als deren Inhaber der Brauerei-

pähter Fecanz Kneip in N Woeben timmersath eingetragen

I, den 22, Dreher 1900. öntgliches N cht.

Srannschweig. [59006]

Das bisher unter der Fiema: | Carl Wilhelm L

betriebene Handelsgeschäft ift seit Pa L E

ohne Aktiva und Passiva auf den Kaufmann

Richard Meyer hierselbst übergegangen, welher

für dasselbe die neue Firma:

Carl FBlidelm Leo Nachf.“ angenommen hat, se ist im Handelsreatf Band VII Seite 63 eingetrag en, i gd L oss Carl Wilhelm Leo ist im Handelsregister Band L Seite 87 gelöscht.

Braunschwsjg, den 22, Oktober 1909. Her; nta Amtsgericht. R. Wegmann,

Bremen. [59175]

In das Handelsregister if eingetragen worden : Am 23. Oktober 1900.

Bremer Bier - SYPhon - Gesellsechaft mit beschränkter fWaftung, Bremen : Am 6. Oktober 1900 is an St-lle des verstorberen Geschäftsführers Hcinrich Oldenftedt Carl ilhelm Julius Klockzetec zum Geschäftsführer ernannt worden.

Felber & BVensmánu, Bremen: Mit dem am . September 1900 er folgten Üustritt des Mit- n ers Alphonso Karl Felber if die Handels-

ellichafl aufgelost worden. Oer Mitinhaber Wilhelm Hermann Benêmann hai die Aktiven und Passiven der Gesells ift Übernommen und führt feit tem 1. Sepiember 1900 das Geschäft für seine Newnung unter unveränderter Firma foct.

Gas- und Elektricitäts -Werke Birn- baum A4.-G., Bremen: Sie Generalver- fammlung vom 15. September 1900 hat Abände- rungen der Statuten gemäß [12] be IGtoe E Heroorzuheben ift, daß di e Re bisgülfig eit der der Gesellschaft zu erlassenden Be Mautinzdula voa der Veröffentlichung in anderen Blättern als dem Reichs: Anzeiger nicht abhängig ist; daß die Au3gabe von Aktien über den Nennwerth gestattet ift; daß die Generalversammlung durch den Vor- ftand oder den Auffithtsrath berufen vird, daß die Berufung mindestens 17 Tage vor dem Tage der Versammiung bekanut zu machzn if, wobei der Tag der Bekanntmachung und der Versammlung niht mitgerechnet wird ; daß mit gleicher Frist die Bekanntmahunz der Lage aung_zu air hat, falls nicht für d i Stimmenmehrheit ausrei

+- mUDLT

B

am 14. Februar 1900 habers Johan in Hinrich von defsfen Ecben Carl CHhriftine "Mathilde Henriet rich Carl gram S S ptmann Et Ie

eb. Schütt E

unvetta iderter Nirma i a erbe Hinrih Carl Arr nhold Scbütte a gezeichnet. Am 1: ftober 190C von Johannes Matthias Helimle ? Bertrag erworben (

c

e

S

Geschäft ptr nan tr Lotrotrotsy “ag 1+ or - Lar 1 45H LLLTL L L4 b 14 Wh s

Horn? 1nDeranderter Fi

j S. Edmund etiteuan. Wo! imershauf enu :

K Inhaber Johann Edmund Ne yze juni

I. Reimer Ww., Vegesack: “Heinrich Reimer

it Y iftive r ‘7 Maison Mur £ i R U Vai

hat das Ge

N s 1B

®

1300 ift rih Wilhel:

| Leopold Ru

Burgstädt. [59005]

Auf Blatt 476 di tefigen Vandelis8regtiters ift beute die Firma N Spe dittousd- ges@äâft & K Kühnuhaide (Bahahofsref und als Ju- daber derfelt diteur un Mt orden

Burgstädt, am 23. Oktober 1300.

3 Köntgliche Amtsgericht Ghert

Cöthen, Anhalt. [59020] Handelsrichteriiche Vekaunutmachung. Unter Nx. 76 des Handelöregisters Abtheilung A. ift heute die Firma Felix Loewenuheunu“ in Cöthen und als deren JIuhader dev Kaufmann Felix Loewenheim inm Cöthen eingetragew worden. Cöthen, den 22. Oktober 1900 Herzoglich Anhalt. Amtsgericht. 3.