1900 / 258 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[59788] Activa.

I, Iimmobilien-Konti: Bestand am 1. Auguft 1899 Abgang dur<h Verkauf . , Motoren-Konti: Bestand am 1. August 1899 Abgang dur< Verkauf Geräthe- Konti: | Bestand am 1. August 1899| 236 103 05 Zugang bis 31. Juli 1900, 98 632/93 Käfsa- und A Konti: ua (gea E | Wechsel | Débitoren :

Debitoren in laufender Rech- B E .Bésilinde A I Könto Erneuerungen ‘und Neu-

A N

| 468 156 09 40 195/70 L: T 1 695 226/78 099 9 40 40 LTT.

La aut Be luß Der Gen ner alve erfa Inm lung i

S@Sluß des Geschäftsjahres vom 31. Juli auf den 31.

zember 1900 aufzustellendè Bilanz nebst Gewinn- 17 monatlihe Geschäftsperiode umfassen.

4

Vilauz ver 31. Juli_ 1900, d

|

1 427 960/32

M, 7 M, 1. Aktien-Kapital . . IT. Partial- Obligationen 4 Of s Le ab: 1899/1900 ausgelooste . | ITT, Konto der ausgeloosten Partial- | Obligatiónen : 1 635 286 38 Noch nit eingelöste Obli . Reservefonds, “geseßlicher . ;

gationen do. besonderer

. Delkredere-Konto . .

. Erneuerungsfonds . . .

. Kreditoren: Rückständige Löhne ..… . Kreditoren in laufender Nech-

0 R

A,

. Steuer-Reserve-Konto

. Arbeiter-Dispositi f

G Doe Konto:

2 246 477/30 3 017 794/38

1 978 604/39

. Gewinn- und Be Gewinn

pre mIOR Cm E A T Ee }

[0 912 6092|

Berlin, den 8

vom 23, November Rorembor her! C L L 1114

und

M.

860 000|— 20 000

1 020 673/01 479 246/01

Eiseuhüttenuwerk Thale Actien-Gesellschaft.

e 54 924/90

|

l 499 919/02

| aura î j j ! |

|

|

Oftober 1900. Eisenhütteuwerk Thale Actiengesellschaft. Dex E,

Cla Us

P asSsiva.

M S 6 288 000|—

840 M0

|

1 D 831 604 93 995 0 140 000 /— 150 000

815 120/92

10 912 652|—

[59789]

Stadtmühle Munderkingen (vormal

Vilanz-K onto pr.

Fn Immobilien-Korto . Wasserkraft-Konto Maschinen-Konto . ¿ Mobilien-Konto . Bserde-Konts i

Oekonomie:Einr.-Konto . Elektrische Licht-Anl.-Konto Sad>k-Konto Oekonomie-Konto . Kassa-Konto. .. Wechsel-Konto Waaren-Konto . . Konto-Korrent-Konto : Gewinn- und t-Konto

N opTrl < 5CTLUII

Gewinr-

Abschreibungen , Betriebs-Konto . Interessen-Konto Pferdeftutter-Konto Lobn-Konto , O Mühle-, Rep.- u.Gebäude: Unter! Konto. Provifions-Konto Neiseunkosten- Konto Delkredere-Konto Reingewinn

TERN: 24 Mq M E Q A R T

Munderkingen, den

[59804] ACtiva.

Grundftü>s-Konto d 000 A Gebäude-Konto . ; E 10 Einrihtungs-K onto ; Rohmaterialien, Halb- und Ganz! Kassa, Wechfel ' Kautions-Effekten Debitoren : Büchförderungen . 2 do. BruckmÜül 350,14 Bankguthaben do. Bruckmühl Disagio-Konto Anlage Bruckmühl

O

689 68

17 090,41

26 4( )5,55

Soll. Gewinn- und Verluft-H

Löbne, Gehalte,

Hypothek-Zinsen-Konto. . . „. . . . .| Amortitation8-Konto . . . j S Bilanz-Konto .

Loden- 8

158 S838:

Albert Mundorf, Direktor.

und Verluft-Kouto.

108 001/201 Aftten-Kapttal- Konto j eln ela 9 200 41 | 6 DI N H. : : Co 015 92 Reservefo: 31 654/63 | 1) Geschäftsbericht |

4 j S

A 6

| & Wolldecken Fabr i Pasing vormals H. HilsenbeΠSoehne

Actiengesellschaft.

Per L

9 948 54 34 052/791;

[59937]

s H. Krauß

Ä 30, Juni L 900.

Attien-Kapital-Konto ehren wir Hypotheken-Konto L Hypotheken: Zinsen-Konto Kreditoren- und Accept-Konto

Ci á

1 ’> Ï —ALiA IMEPO inn E R T EE U n Cu.

d 4“ 4 (D * Baaren-RKOnto

O S D D M T R O OT A E O E R R E 1E A B E

N: achn itta gS

j WolTtngen, werden j N09

4 Neu

77 Nmortif ati ns-Kont: j 26 669/01 | ) s mr IES, S . VDelkr

Su uldvers<reibu! l inf ne T)

>chult erschre tbungs Prämi ¡ensonds}

Kredito: Ns

Avril 1900,

Ui Mos brifattor O j Ci Fa ILITOTI S: I ONI

L "If L ive: rie

S133H

) e | |

Cx Je . M as Mr. S: ar Cd tliltnqg.

[598 Y5]

Aetiva.

b Grundstü>, Gebäude, Maschinen u. s. w. | 2 016 494/69 Borräthe E ¿ u 1 460 858/32 Debitoren . . I, 343 628/92 Kasse und Wechsel ats 8 980/73 Borausbezahlte Feuer-* Versi <. -Prär nie 26 670 Gewrwinn- und Verlust-Konto , , 294 419171

4 15t 052/37

Debet. Ee

M A Verlust-Vortrag . . / 296 529 07 Gehälter, Handlungsunkosten id | Stéuern , . . : 96 842/34 Feuer- Versicherungs- Pr ämie Z 11 148/92 Dubiose und Damno . 5036/93 R 4 aae aa 4 73 713/03

483 270/29

Hamburg, den 1. Juli 1900. Der Auffihtsrxath,

Hammonia Stearin Fabrik. Biléënz ver 30, (

Gewinn- und Verlust: Konto per 30. Zuni 1900,

Tr > : ä [097 9G | Juni 1900, Passiva. Jr: 178 cue a 9 s Ab „A ift der Bo Aktien-Kapital , . 9 000 000 Wo Bank. Kretitoren

A iderere Kreditoren .

onsit

96 0:

5689

Ciidéiie eni lid [59872] 4 151 052/37 In di

„Credit.

g, 4 Jeßt 3 Betriebs-Gewinn . . a 850/58 Berlust-Saldo per 1. Jult 1899 M296 529,07 Gewinn per 1. Juli 1899 bis 30. Juni 1900 ., 2109,36 Verlust-Saldo per 1. Juli 1900

(59718]

294 4191/71 | zu * ———-_- | Nr 483 270129

Der Vorftaud.

D DUHErGtage | É: ( im statifindenden Delkredere-Konto . E 4 700 Generalversammlung

Portland Mm N

und woerì

eruge

46 en Mannheim zu Gustav Hecht eingetragen 0

richte

Je ti E in Mannheim 2 094 995/48 Mannheim, 24. Oktob Bad.

ie Lifte

Nr. 77 der

Rombach Lothr.

uns, 6D D

den

a ais

Tageëo 1e der

S ARA Pa L i)

4)

die Herren

$447 Olanz

Port tland-Cementwerk Rombach A. G.

Gemäß $ 12 des Statuts unferer Gefellschaft be- Aktionäre zu der

am

November 3. €@., Wor“

a, / <Oureal

zweiten

einzuladen t nj laden.

rdunz

it 8mitglied

des Werks zu

Pri fun; 8beridh t8 des

ordentlichen

[4 richts „der

ern

Generalyz:rsammsli

ftober 1900.

er Auf - Cement

R L S Wald, X

Ge

g m

c Ota Uhr, mar » (Sh

F 64

tr. Genosse T S v d

t

L S R S L R A L I

anwalt Dr,

Großh.

Nuff}

sichtêrath

in Nombach.

werks Nombach U, G.

Berga-Afessor

L D

is

OTELTSELED S M E S N N T E S 6E N O E T R I A T 4B

d Wirth O

infiaîten

neralversammluug J

s

ae

ermanen us in

ig- den L2, Not vember,

Geri uanenhaus in

nf Haf +8 ITSL

t m. ai h.

/ 65

1hanifo : hau 41!

eha iten

nft

itingen,

), D,

E C RCERE L I P B iti

5) Niederlassung 2. Rechtsanwälten.

t uxter Nr. 6 org Golvstaub zu

nie der elafsenen

er 1900, Landgertc

Chrift.

Vekan ntmachung.

eingetrag gen

worden.

Von

lmt8gerit zus der bis- ul

S 4h PEP-A E Rechtsanwälte mit dem

Irden.

t.

der bei dem hiesige n Landgericht. zus- gelassenen Rechtsant välte ist heute unter Ne. 21 der NRedts L Max Lewinsky, früher zu Kulmsee, zu Veihe, Neif}e, den 25, Okto ber 1900,

Der :La andgerihts- Pr ¡sident.

„Vekauntmachung.

Köntgliches

Rechtsanwalt Hillebrandt mit dem Wohnsiß Stettin. Stettin, den 26. Oktober 1900. Landgericht.

In die Liste der bet dèm Königlichen Landgericht Stettin zugelassenen RNe<tsanwälte ift eingetragen Dr. Hans von

Í 4 v/01 gen Gc j Cred DLV

l “j | German -American

P Der G ihts-A}e} er GVerihl8-ANfeffor Dr. jur. Bruno Kre Weimar ift als Rechtsanwalt bei dem @rofiteaes S. Landgericht hierfelbst zugelassen und heute in die Nechtsanwaltslifte eingetragen worden. Weéintax; am 26. Oktober 1900. Der Präsident des Großberzogl. S Bachmann.

S. Landgert@(ts:

[59720]

Der Rechtsanwalt Scheuk ist infolge seiner Zus lassung zur Rehtsanwaltschaft bei dem Amtsgericht Fürstenwalde in der Liste der Rechtsanwälte hier- selbst gelöst,

Strausberg, den 25. Dftober 1900.

Königliches Ani OAOErMDE. [59792]

Justizrath Retsanwalt Raht von Weilburg ifi e in dér Reht8anwalis\liste des hiesigen Gerichte gelös{<t worden.

Weilburg, den 26, Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

9) Bank- Ausweise.

U E e 2 l E M Dresden am 223, Oktober 1900. Activa. ges De ut! [C Bes Geld . a 7 s eine

09 M D

119 800. 716 DOTE s 2 062 442. 336 530. R 902 848, d sonsi tige e Aktiva . 385 902, P asSSsiva, ( ! [at ) 000 000 I rejervefonds j 5 620 469. Bantnoten M Ua 44 715 100. -

E IVO C V L M D B T R NSE V F R

10) Verschiedene Bekannt- E

A T A

G7am HI(9U I

Bon der KönigliGen G har \dfungs-Societát, der F der Bank für H Rol ber! t Warschauer

ilt worden, die & I ‘andbriefe und die Serien 20, 2 und 22

editbricfe des Land wirth schaftliche

jeveins bis Königreiche Sachsen

Dre SDCN 1 il n Oôchitbctra 1E Von 3uTamt Í zun 08 tenhandel ltaen

rin, ven 209. YWftober 1900. assung sfelle an der Börse

11446 Und it 4 ¿l

L

uno U

Lai C 4/14

V Bul!

GY

Portland Coment Chicago, SIL U. S. A. Donnerstag, den 6s, Dezember Jahres, Nachmittags 83 Ur, in unserer er 11, Varquette Building zu Chicago

Works, zu der am

J) dieses -

denden Gez teralversamulung g ire bierdur) ergeventi eingela Tageêëordnuitg: der Bila 15 ver 30. Sevt LORTE of director E U j 1 TN g

General Manage

Bekanntmachung. Fünfter Nacht ‘ag i dem revidterten Statut der | ' A4 Q 44+

in Elbing vom 94

D „An die Co telle des vierten Na tra estimmung: Die Verzinsu der Einlage r Etnza ita und j > der Ni idzah! [ung 1900

Der Magistrat. Eldit t.

tebende fünfte N: atr 7 jn dem rev städtischen Sparkasse zu Elbing UAr 24. März Zuständigkettsgesehes

von mir bestätigt. Danzig- den 3. Oktober 1900.

(L, S) Der

idterte! Dom Feb

1876 wird auf Grund des $ 52 des

vom 1. August 1883 hfierdurd

Ober-Präsideut, Staats-Minifter. v. Goßler

O.-P. 9691, Borstehender Natrag 4

revidierten Statuts ger städtishen Sparkasse zu 24. Februar E

Elbing vom L Min 1876

Kenntniß der Interessenten gebracht. Elbing, den 16. Oktober 1900.

Der E

wird gemäß $ 24 des

hierdur< zur

[59822] Das Pferde- Pensionat auf dem der Stadt Berlin gehörigen Ritter- gute Falkenberg ift au< im Winter geöffütet, und werten Pferde jederzeit aufgenommen, Die Gutösvérwaltung.

} 2D,

Der muster,

Gi

Das Central - Handels - Negister für da Berlin au durch die Königliche (Sxpedition des

Inhalt dieser Beilage, in meer die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen ‘Eis enbahnen enthal [ten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter s Titel

Central-Handels-Negister für das Deutsche Reich.

Vierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 29.

Genossenschaft8-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Regis stern,

s Deutsche Reik fan Deutschen Reichs- und

durch alle Post - Anstalten, für

Vereins 8-

Oftober

| Das Central - Handels - Negister für das Deutshe Reich erscheint in Königlich Preußischen Staats- Bezugspr reis beträgt 1 50 für das V zierteljahr. Einzelne Nummern kosten Naum einer Druckzeile 30 s.

| Insertionspreis für den

1900.

über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs-

(Nr. 258A.)

der Nec gel täc glich. tas Der 20 4.

s So Anzeige rs, SW. Will Ea 32, bezogen werden.

Patente. 1) Anmeldungen.

Für die angegebe nen Gegenstände haben die Nach- genannten an dem bezeihneten Tage die Ertheilung eines Patentes nachge sucht. Der Gegenftand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte * Benußung

geschüßt. Klasse. 3c. L. 14402. C Hemdenbündchen. Hubert Lahaye, Famperftr. 150. [5, 6 1900 ; 4a. B. 2722 Berfahren zur Herstellung yon Acetylenb rennern. John William Bray, Leeds, Bagby Works, Grf\ch. York, Gngl.; Nertr.: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. D. 28. 6. 1900 D. 10 297, Kerz ¡ Joseph ird Dix, Corris, Eng L erte, S, O. 6, Berlin, Zimmerstr 1900; ; Sch. 16 075, 9 für Laiernen- lihte u. dd Ferd. Schumacher & Co., jewegitr. 10 41 O. 1900, an Verfah )TEN R. reßlu ft zum 3 efi rier von Bun}en Sr acTOOI ihtbrennern. Thee Scott-Snell, Philips Sy ndîcate, Limited, London, 51 Victoria Street, West- ninster; Vertc.: Eduard Franke, B Luisen- O) L LYVO:

Krazen

Knopflo< für der Aache n,

F, 12387, Verfa hre zur Herstellung ¿ Flashenkapseln. n Frank, irt a. M., Blüchherpl. 10 99 M 12 403, NYerfah1

tammt E P

Franft- Herstellung

Salomon Fr AnE Fra AaN üd d 20. 11. 99 H. 23 349, Sensen: Aufrück ) 102 834. Josef Höck u bacher, Kalk, Gartenstr 14. 29. Sa. E, 6872. Berfahren und L Merceriflieren von Geweben. Scheider, Reichenberg, Böhm. atafy u. Wilhelm Pataky, Berlin, 1900 A. 64283, 8 mehreren S Dahpappve. August Will Beuel a. Nh. a 1b. V. 3912. Pa nltroerf.Nntrteh

De . e f ELnDCerniad),

h Victoria, Werke, A, vig-Feuerbachstr. 53. A0 eF, A 12 S822 Filtecprefse, Presse zur ellung der Filterku Fabrik technif cher Apparate Stoctheim, Maonheim. 12. 4. 1900. 12d, V, 11470, An der Wand ode uße zu befestigende Pranditl, Müncben, Ll iitpo 12 670, B nganat mittels Dzon. vorm. Friedr. Bayer ! 26 ) Q) Q. 17635. Berfahren mit Cit'al isomeren ldehy netbyl - 2,5 octdienals (8) aus Metbyl- Chemische Fabrik G ¡riesheim- ctron, Frankfurt a. M. 3. 2. 99. ‘fahren zur Darfiellung I aureeliern. Kalle M0 GCo., 1900, rmwalzen-Ginlegevorrihtung American Litho- graphie Company, New Nor; NBerctr.: R. Sch neblik, zerlin, $ O a R t A „09, U Sd, S. 1 941, zine zur Herstellung )on Welatinebildern. Faujat Nau t ( T c p vaul Charles, Frankfurt Kai!eritr. 6. 99 A Si ><breiben oder L CLDCT CT

Tohn Onc

Herst

Heinrich

es tlterpresse. Idstr. 9, fabren

cs arbe H

sz Lo.

Darstellun q

C B L U

L O

11 769,

der Vru>en von

\imus Foster, 24

Grfsch. Essex, W2rir.: G.

eriragu

Kno oÞ,

Schneepfl 1g But ;. Pat 112: Mambach H

2B, 15 712, 1felrädern ; Zuf. Weniger,

G J

H. 22655. Lok Hrebgestei, (Christian 20. 8. 9!

20c. D.

omotive mit Hagans,

vorderem Erfart. 10845, Vorrichtung zum Oeffnen und Schließen von Schiebefenstern. John Darling, Gallowflats, Mutherglen, Srf\ch. Lanark, Schottl. ; Vertr: E. W. Hopkins, B zerlin, An der Stadbahn 24. 20. 7. 1900. 20d, L, 14 248, Achslager mit drebbaren Tragschetben. Aloy3 Maria Leinwather, Wien; Vertr.: C. H. Knoop, Dresden. 2. 10. 99. 201. E. 6505, Sqaltungêweise für elektrische Bahnzüge aus zwei oder mehreren je einem vom Führe:rwagen aus zu bedienenden Magnet- s<alter ausgerüsteten Triebwagen. Elektrizi- täts-Aktieungesells<haft vormals Schuckert «& Co., Nürnberg. 10. 7. 99 21a. M. 18 326, Empfänger für Funken- telegraphie; Zus. ¿ Anm. W. 15 003. Marconi’'s Wireless Telegraph Com- Pany Limited, London; Bertr.: E. Hoff- mann, Berlin, Friedrichstr. 64. 25, 6, 1900,

mitt T1

zur Erzeugung |

4 C D. j

9, na1 nlih _des Ï

Vom „Central- Handels- Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 258 e

Klafse.

21a. W. 15003. Empfänger für Funken- telearaphie mit Transformator. Marconi’s Wireless Telegraph Company Ltd., London; Vertr.: E. Hoffmann, Berlin, Friedrich- straße 64. 20. 3. 99

2c. S. 13 642. Shaltung3weise \üc Funken- lôsherspulen. Siemens & ‘Sabore, Liktien- gesellschaft, Berlin. 7. 5, 1900

21d. M. 18 020, Drahtbefe tigung für Anker von Bynamamaici nen. E. W. Mix u. E F. G. H. Faure, Paris; Vertr.: Dr. R. Wirth, Franffur a. M., u. W. Dame, Berlin,

Luisenstr. 4,4 1900 ane, C, ars. Bremöst: vorritung für Meß- geräthe. Friedrih Ludwig Catenhusen, Berlin, Friedrichstr. 65a. 22. 1. 1900 21e. E. 7057. Erdschlußanzeigec - Anordnuna. Elektrizitäts-Uktiengesellschast vormals Schuckert & Co., Nürnberg. 6. 7. 1900 H. 23247, Elektrizitätsmesser , dur< l nah einander yorher bestimmte Strom- ngezeigt werden Icsse Harris, B. Sl, A: Vertr. Arthux Kätlitt: 405 9 12/99 “Dberihn a zur Erzeugung elek- Albert Nichardson Shattu®, tew Vork, V. St. A.; ‘Vertr.: i du Bois Ne y! nond u. Max Wagner, Berlin, ) rvamm 29a, u. E. Dalchow, Berlin, n, L A 490 "C, 8683. Verfahren zur Herstellung von i Chemische Fabrik von Heyden - Gesellschaft, Radebeul bh. Vresden.

Funkenfänger. K itharinenstr. L2;

5, 6665. NRuß- und i-drid Ebeling, Leipzig, (1:99 B. 26 G11. Feuerungsanlage mit Hohl- stkécpern oder Hohiroststäben. Allgemeine

Dampféefsel-FeuerungE-Gesell schaft it, Va j H., Berliïr D FUldbiie 130, 19,53. L900; 24f. "S: “689 Borrichtung zum Reinigen der

Roste in Shwei- Schmelz- oder Puddelsfen.

Carl Twer sen., Köln a. Rh. 12. 4. 1900.

B, 26 049. Einbau von Gas3retorten

tels Formstetnen. Hugo Burgmaun,

». Elbe, Wohblersallee 4- 15, 12. 99.

6078 0 tegelun Serzeuger.

grange

Q & o N

Q D

5 S8 S-A F urbidpräôpyar ate Borch u. Lau Hvi id, Kopen- hagen ; Bertr.: Dr. L )außknect u. V. Fels, Berlin, Po ra O L 90 26c. H. 23 Z ie Berwendung des Ucetylens 1 oblfei r und aus®gtebiger zu ge» italten. A t Heil, Frankfurt a. M. | Wielandstr. 23. 2 28%. K. 19 505. zur Bec i ich Klein

Herstellunc mzu}aß

ted! mc 1[<i Ine

A Jul, Thomsou, Offenb f d: Wi , 17 590, Aufhängevorrihtung für er Schirme. Jacques Müller, erli Mark räfenitr. (3. 12. 12.99 34f. O 3420, Photographieständer. Ober- lausißzer Spiegelfabrik Grabner & Berger, MWeifiwasser, O..L, 1. 6. 1900. 34g. B. 25 662, Bettstuhl. Correlius Bloo- miugdale 1. James $ Bloomingdale, Ner w Vork, 28 Cast 20th Str.; Bertr.: Arthur Baermann, Berlin, Karlstr. 40. 9. 10 99, 35a. B. 26265. Elektrische Antriebvorrihtung sür Hebezeuge. Otto Driche: Düsseldorf. 26. 1 1900 35a. G. 14 614.

thh 4+; “S p ne n

LUHULi Ti

zum fselbst-

Shadt- Leonhard 1900.

Borrihtung und Sliceßen der n für Aufzüge aller Art

Guad, Cannstatt, Burgstr L, 27. 6 35d. P. 11420. Hebelade mit Hebe-

Sperrklaue. Charles Portwaÿy, Halstead, ¿Hex Engl. ; Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. L.

S Berlin, Dorotheenstr. 22. 17. 3. 1900.

5885. Aufzug oder Förderwerk.

g Aly E disou, Llewellvn Park, Grfs<.

Gssex, Staat New Jersey, V. St. A.; Vertr. :

F. S Glaser u. L. Glaser, Berlin, Lindexufstr. 80.

Lo 4. DE 38b. L, 14 197, Drehbbark

Drehrihturg für Fufßbetrieb

Laible, Eßlingen a. N. 9. 4. 1900 40a. Q. 386, Verfahren zur elektrolytishen

Ausfälung von Zinn in <emis< reinem Zustand.

Ecnest Quintaine, Argenteuil, Frarkr. ;

Bett. DK L, Wenghöffer, Betlin, Friedrich“

nraßé 1150 17D. 1900; 4a. T. 5869, An itriebvorri<tung für Hut-

\<leifmashinen mit unter Federwirkung itehendem

kcetsenden Schleifkissen. Turner Brothers,

Denton, Manchester, Engl. U E. W. Hopkins,

Berlin, An ber Stodtbahn 2 26. 4. 98, 42h. 3. 2496, Linseasystem mit Korrektion

der Abweichungen schiefer Büschel. Firma

Carl Zeifßs, Jena. 26. 4. 99, 42n. B. 26 92 Vorrichtung zum Aufsuchen

von Orten auf Landkarten. Henmy Lewis

auganasttéüre

und

mit we<selnder Christian

¡ der j

stern von | Y)

St. A.; 27/28.

Bentley, Abilene, Betr. D, Timar, 071900,

Klaffe.

42n. H. 24083, Verfahren globenartiger Karten. Henri Henrijean u. Andró E Patesson, Brüssel, 114 Rue Gray à Irxelles bzw. 19 Rue d’Espagne; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- trafe 3219 57 1900;

43a, B. 26 899, Vorrichtung zur zwangs- weisen Quittungseinführung für Kontrolkassen. Bielefelder Maschinenfabrik vorm. Dürkopp & Co., Bielefeld. 2. 5. 1900

43a. H. 21 860, Auszahlmas<ine mit Hülsen für die einzelnen Münzforten, D iy Hallama, Klettendorf b. Breslau. 21. 99.

43a. J. 5674, Barelhtnn zum Ausgeken einer oder mehrerer Gzldmünzen einec Gattung. Eduard Janik, Lemberg, Maistr. 2; Marx Lorenz, Berlin, E G4

45b. K. 18 290, Düngerf rstreumaschine. Khebl «& Co., Alt-Bunzlau, Böhmen; Dr. Joh. Sanz u. Wilhelm Kortüm, Leipzigerstr. 91. 24. 6. 99.

45. M. 17 315. Vorrichtung zum Heben Transportieren von Stroh, Getreide u.

Albert Müller, NRasemühle b. Göttinge Nosdorf. 30. 9. 99.

45g. R. 14430, Reinigungsvorrihtung [<Hraubenartig gewundene Bleche (;¿. B. Mil <i><leudereinsäßen). F. Ramesohl, Oel i B. 29/6/1900;

45h. W. 16466. Flualohscheibe für Bicnen-

wohnungen. Paul Wagner,

Neg.- Bez. Breslau. 5. 7. 1900.

46a. B. 25 335, Expl ofio néfrafimas zwei umlaufenden Kolben. Hugo vau steya, Brüssel, Belg, 519 Avenue Bazrtc.: Otto Wolff u. Hugo Dummer, Dresden. 160, 8.90

46a. P. 9719, Verfahren zur Einleitung

Zündung und zur Beeirflussung derselbe n F D rend

ver Dur@(flammung des Arbeitsgemishes von

Berbrennungskraftmaschinen Nud. P awli-

Fowsfi, Görlitz, Luisenstr. 13. 5. 4. 98,

46c. B. 26 582,

Staat Texas, V. Berlin, Lutsenstr.

zur H?rstellung

M „wá SCTIL. : 1900

A {T apf Bielendorf,

Fk )ine mit

Bere-

(2 ! . outle;

d o

Zerstäube rx für das Kühlwa| jer in Motorzylinder für D Paul Se Marseille ntgratin, Frankr.; Vertr.: Ernft H ecittenwalderitr. 24. 16 47Tb. T. 6986. Rolle Charles Bictor Thierxry, Paris; Vertr. : E. Hoffmann \traße ( 14. 6. 1900. 47d. A. 7170, Drahtverbindung mit Keil Aktiengesellschaft E lectricitätswerke (vorm. D E Kummer « Co), Niedersedlitz- Dredôden Di O T9900 49d. W. 15 574, z¡um Abdrehen von j U. dal. Gebrüder S) t, Well. 94.10, 99; 19f. H. 23 878. n z1 „lu 111 Ill ium mit Edelmetallen ; | B. C

Drehmeißel Drehbänken

enuner, S@Ÿwelm

n} s Don A

O00 R. 14292, Verfahren zur Blehen an den zur Aufnahme i Steh- lzen bestimmten Stellen. W. Römer, mbura, Tornquiststr. „64 18, 5. 1900 L, 14 587. Zerkletnerungsvorrihtung mit auf und nieder beweztem Brechkegel. Bernard tiebing, Mannbetm, Tattersallstr. 31. 11.8.1900 50d. B. 26 636. Bürstyo "rrihtung für Plan- sihter mit Parallelkurbelbewegung mit felbst- thätiger Bew?:gungsumkehr dec Bücfte. Braun- \<weigishe WMühlenbauaustalt Amme, Giesecke & Koncgen, Braunschweig 1900 52a. L. 13420. Werkstückträger (- ] Zylinder-Nähmaschinen. Karl Joßa Christiania; Veitr.: Dtto Kcüge T orotheenf 8 1. Hans Heima eue helt 13: T 99. 52A. T. Lan( [chiffe n Näh ma! chinen. Harriet Os Sodey, 65a Brondes- burg Villa, Maida Vale, London, Engl. ; Vertr. : F. C. Glafer u L Glaser, Berlin, Liadenftr. 80. 17.1.1900 52v. St. 5998, Maschine zum Einführen der Spulen in Sti Schiffchen ; Zuf. z. Pat. 111 894 Feldmühle vormals Loeb, Schoenfeld «& Co., Rorschad, Schweiz; Vetrtr.: Carl RNöstel, Berlin, Neue Bi lhelmitr L0G 0 53e. H. 20987, Gifäß zum Sterilifieren, Transyportieren und Ausschänken von Milch. Dr. Emil Hilberg, Be Shhellingftr.

26. 9, 98 55 d. A. 7051. Vorrichtung zum Sortieren von Holzstoff u. dgl. A. N. Andersen, Bertr.: Richard Lüders, Görlty.

Skien, Noiw. ; aus Asbest-

(e S: LUUOD. 55d. E, 712 Papiermach r filz

Nébest mit Nobert

fasern oder aus Mischungen von 23. 8 1900.

anderen verspinnbaren Stoffen. Emmel, Merken b. Düren, Rüeinl. 57a. T. 6650, Photographischer Apparat aus mit Stoff, Leder o. dgl. bekleidetem Véetallbleh. John Edward Thoruton, Altrinham ; Vertc.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 6. 11. 99 57a. U, 1509, Vorrichtung Markteren

49f, erstärklung

felbstthätigen dmaschinen- Stickerci

16.

rin,

zun

Heräus, Hanau a. M. |

258 B. und 258 C. außgegeben.

der Objektiveinst ellung auf der li<tempfindlichen Platte. Cajetan Uebela>Æer, München, S<hwanthalerstr. 68. 25. 9. 99 Klaf}e. 63b., Sti. 6358, Kinderleiterwagen stellbarer Nückenl ehne. Wilhelm Ul a D 24 3/1900. G3c. V. 3834, ‘V: rbint dung fasten und einem in denselben einge! câtea Accumulatorenkasten, welche beide unabhängig von einander dur< Federn unterstüßt find. „Vulkan“ , Automobilgesellshaft m. b. $H,, Berlin, Alexandbrtinenstr. 110. 9. 3. 1900, 63d. R. 12 704, Nad aus Bleh. Felix Rosenberg, * Berlin, Gitschinerstr. 108. 14.12.98. G3e. S, 11 662. Luftradreifen mit aus dia- ten gewebten Einlage-

aonal gekreuzten Metalldrè ra

streifen. ( S5. Scott, Cadiz, Ohio,

6 (C é y bin G M Gt: G

B St. A; Bertc.: Walte NReichau, Berlin,

Friedri 160, T8 C Ac. Sch. 16 262,

August Schmidt, L. O A

65a. _P. 1759,

mit ver- Straub,

zwis<hen Wagen-

Unterfsaß für Biergläfer. Berlin, Pkhilippstr. 22.

Hemmvorrihtung für Dampf- [hiffe. Georg Peter Peters, Altona, Hospitalstr. 5. 21. 7. 1900.

66a. K. 18059. Shla ht! preize mit Bor A

um gemeinschaftlißen Abgeben der rennten hierbäl! ten. Kaiser «& Sa Casfsek.

5, 99.

I. 5399, Maschine zum Facettieren von Brill ngläsern ; Zul, ¿. Pat. 105 360. F. gni>el, MNathenow. 13. 9, 99. G, 14 345, Berfahren, um wasserondurhläfsigen Ueberzuge zu

Wilhelm Gluche, Breslau,

2-0, LIUO

11224, Tasche

of Mercitt G riswold

2 =

Âr +

sE 12RD E

Leder mit _vers Neus

B C S E

für Revolver o. dgk. Phillips, Los E . A. Wei>-

elbstt bâtige

G ouniy of Los Angeles A.; Vertr.: G. Dedreux u mann, München. 10. 1

72a. N. 13 548, Handh abe für fe Feuerw offen. Firma G. Roth, Wien, 'Renn- T5 Bertr.: E. W. Hopkins Berlin, An Stadtbahn d 1&9. Patent- immt für diese Aameldung die Rechte Uebereinkommens mit Oesterreih- Io f Grund einer An- ¡Anfpruch. Fadenführung für Zwirns- Zwirnerei Saxonia A. G.,

V, 3955, Kreuzspulmaschine. Rudolvh Chemnitz, Limbacherstr. 36. 20. 11. 99.

Ca p r F tor to T 4 d 56583. Kri as1pteitarle. L Jahn,

rulenroda. 27. 3. 1900 _W., 16 0 «9 Elektris< betriebene Wett- bah Alphonse David Weil, Paris,

cile; Vertr.: Dr. W. Häber-

Wern G s Berlin, Karlstr. 7.

Loe )O.

opt )

Die

01 12, Jl au

Á 1 1 98 d vom 11. 10,9

Sainte C Lothar 1 90( 59883, l eugung der iner Hilfe von Pro- ne Plauen n Zabel, 79a. A. 690 Schneiden von Taba> in ng0TL R Charles Henry Andrew, Waterloo Noad, Sto>kporct, Gnagl.; Vertr.: R. Deifß Ntaemc>e u. Fr. Deißler F Luisenstr. 3 1900 80h, 4968, 2 künftli iben Steinen a1 Gr. Gardinen, O.-Pr. V SOc. M. 17 511. Feuerun ¿ Kan Ernft M ühleubein, A \minium Althütte Bromberg. 24. 11. 99 E _W. 14 707, 0 Wundrack, e IS. A A 8550, Vorri ung zum Tro>nen von ) 1bfâäll Nichard Weaste b. Manchester Bury old N. Deißler, Berlin, Luisen-

z derstellung von us Wief nfal O. Nchbel,

49 M4

nmerösen. Bez.

aa, Braueret, und Cunliffe, 61 De u. Henry Forshaw, Ford House Road, Manchester Engl.; 2 I, Moeme>ke u. Fr. “Deißler

L,

A 20 L

rl » Mo

Itrate ôla 3. 10. 99

S3a. H. 23691. N gulleren von einer linearen Sekunde i maun, Di uisburg, Burgpl. 5.

2) Zurü>nahme von ; Anmúiduiigin

a. Die folg enden Anmeldungen find vom Patent- sucher zurü>genommen. Klasse.

12. B. 23 311. Verfahren zum Erbißen s{hwer ct ne!zbarer Metalle zwe>s Schmelzung derselben, zur Darstellung von Carbiden o. dgl. 12. 1. 99.

L2p. K. 19098, Verfahren zur Darstellung von BVerbindnngen des Ichthyols mit Alkaloiden. 4. 10. 1900.

12p. M. 17 884, Verfabren zur Darstellung „o Pyrrolidon und PEROe 6. 8. 1900.

Wegen Nichtzahlung der vor der Ertheilung zu mte en Gebühr gelten Mui Anmeldungen als zjurü>genommen.

Klasse.

50, L. 13 769, auf und nieder 1900. Es wrd öffentlichung der

\hnellen

nde uhren unter Benugzung

A) Ven uUB

¡ Haus-

1900.

er mera L ins mit beweg tem Brethkegel. 10. 5. bingewiesen auf die Vere Neuarmeldung ' L. 14587,