1900 / 259 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

_ Debet. Gewinn- und Veclust-Konto des Bochumer Vereins für Bergbau und Gußftahlfabrikation pro 1899/1900. creaie.

An General-Unkosten-Konto.

Gehälter, Verkaufsprovision, Feuer- und UnfaUversicheruna, ë Patent- und Reisekosten, Steuern, Stempel- und Bureau-

kosten Ls Agio- und Diskont-Konto.

Bankprovision, Kursverluste, Agio, Rabatt und sonstige Ver- |

gütungen

ab : Diskont und Kontokorrent-Zinsen :

Immobilien-Konto. 5 9/0 Abschreibung auf Grundstücke 5 9/0 ä Gebäude 9 9% L Maschinen und Werkgeräthe. 15 9/0 Abschreibunz auf Maschinen 30 % L « Werkgeräthe . Z«che ver. Maria Anna und Steinbauk. 30 9/0 Abschreibung von . . Eisensteirgruben. 10 9% Abschreibung von Zeche Haserwinukel. : 7 9% Abschreibung von Z:che ver. Engelsburg. 40 9/9 Abschreibung von Kalksteinfelder. 10 9/6 Abschreibung von

Eisenbahn-Ans(lüsse

« #& 1386051 55

G L

N v

M (M 6 lat

1771 829

919 667/63 215 108/41] 704 559 69 302/58 250 125/43 24 197/98 ————— 397 210/61 12 000/78

5 002 508,60 483 959,59 343 629 2 643 /070,76 10 002,61 409 211/36

797 840,95 P 2a

8 508

347 471/2

228 859/32 |

8 119/73 |

85 085,44

4 963 874,80

572 148,29

81 197,34

Per Saldo des General-Betriebs-Kontos Interefsen-Konto. Zinsen auf

ab gezahlte Zinsen auf

M S 8 302 937/59

Effekten inkl. Dividende der Gesellschaft für Stahl - Fndustrie (M 339 660) A6 928 022,76 86 730,— |

Obligation + 441 292

[60289] Bekanntmachung. L. Von ben zur baaren Rückzahlung gekündigten bezw. gegen 3F0/ige Preußische Konsols um- zutaushenden Obligationen Bergish-Märkisher 2c Prioritts-Anleib sind bio jeßt folgende Nummern nl n einge und Ww wiederholt aufgerufen: erden deshalb hterdurh on den Düsseldorf. Elberfelder Eisenbahu-

T L E Oen IL. Serie, lait ¡um 2. Januar E D 34 ü 300%; und 1934 über je

von den Bergisch - Märkischen Eisenbakßn- Prioritäts-Obligationen 1X Serie e ¡um 2. Januar 1890: Nr. 7542 über 1000 M, Nr. 25 769 über 500 4; j

deegleichen V. Serie, gekündigt zum 1. Iult 1890 : Nr. 16214, 17045 und 41862 über je 300 4:

desgleihen VIL. Serie, gekündigt zum 1. Zuf 1890: Nr. 16207 über 600 4;

desgleichen VIUL. Serie, gekündigt zum 1. Juli 1890: Nr. 1810 und 1812 über je 3000 4, Nr. 9993 über 1000 Æ, Nr. 72374 über 500 M

Die Einlösung erfolgt bei den Eisenbahu-Haupt: fassen zu Elberfeld und Berlin. Außerdem werden die Düsseldorf-Elberfelder Eisenbahu- Prioritäts „Obligationen UL. Serie au bef L Oie ¡u Düsseldorf (Hauptbahnhof) ein- gelöft, _IL, Die im Jahre 1889 ausgelooste | Bergisch- Märkische Eisenbahu «Prioritäts - Obligation

Gasanstalt

[60254]

anz per 31, 232 000|— 102 064/87

19 163112 16 289/07 369 617106

Activa. ammobilien-Konto d Kafsa und Bankguthaben Waaren-Vorräthe Gesammt-Debitoren . « « -

Commauditgesellshast guf Actien Merklen & Cie, |

Thann i/E.

Passiva. 240 000|— 70 886/11 29 238|—

August 1909,

Aktien-Kapital . ,

Setvelanes Gesammt-Kreditoren Gewinn- und Berluft-Konto . .

369 517 06

[59495] Barmer

Activa.

Glanzgarn Fabrit vorm.

nobilien : : I Grundstück Saldo- 1. Juli 1899

; brikgebäude, E

Y Cenis 1. Juli 1899 Æ 303 430,—

Aba «7 20 650,—

i M383 70 via

e Hvrotbur 5 930, Abschreibung « «2930,

E M276 850,

Zugang or SrA ihinen und Get asten,

M e 1. Sult 1899. .

Abgang

. #6176 830,-

ilanz per 30. Juni 1900.

M. 126 400,—

61 650,— 338 500,—

83 946,—

Emil Zinn & Hackenberg in Barmen.

Passíva.

M e M S 1 000 000 4 500

Aktien-Kapital-Kto. Neserve-Konto .

Kreditoren(inkl, dur Banquter-BVorschuß abgelôste Hypo-

thetlen) L Gewinn- u. Verlust- Konto, NRetnigewinn

501 984/90 105 810/73 464 900

29 392/95

[60261]

Activa.

An Immobilien-Koito ..

Faftagen, unz Mobilien ARO

Maschinen,

Kassa, Wechsel; Mde, Borräthe

Fuhrpark und Aus-

in Obexrcassel, Bilauz per $1. August T9006.

M

A 232 259/65

282 661/55

363 019/82 40 152/72

918 093/74

Amort

A D Q Q Em

ifations-Konto

Reserve-Fonds-Konto , , Spezial-NReserve-Fonds-Konto Dividende- Reserve-Fonds - Konto Delkredere-Konto Kautions-Konto L S aa

Dividende-Konto

Gratifikations-Konto Gewinn- und Beclust-Konto .

Per Aktien-Kapital-Konto . . - Hypotheken-Konto

| Obercasseler BierbrauereizActieu-Gesellshaft vormals Hubert. Dreesen

P assiva,

F 350 O a 100 900!— 265 201/15

67 717108

11 000|—

6 000|— 16 375/93 5 000|— 5 67768 250|—

188/15

90 683|75

918 09374

Der Divibeudenschein Nr. 12 gelangt von heute ab mit (4 130,— per Stück an der Kasse: .der. Gesellschaft oder bei dem Banihause A. Merzbach in Frankfurt a. M. zur Einlösung,

Obercassel -bei Bonn, den

26. Oktober 1900.

Der Vorstaud. Hubert Dreesen.

[60272] Activa.

Juni 1900.

Passía,

a

Grundstück3- und Gebäude-Konto ,

Bilauz am 30.

i 407 784/17

1 Á | A |

Aktien-Kapital-Konto . . .

| «k S 508 200|—

93 284,— 10 074,86 83 209,14 Sid 09 /790/86 Torf e Heizungs, u. Beleuchtungs Unlagen : Wasserl -, Heizungs- U. 2 M Saldo: 4 Zuli 1899... of6 17 595,— Abgang 4 6679,— A 10 876,— “‘RN9E, z E Abschreibung E 1039/96 [60258] Sächsische | M 9C3,TL

Armaturenfabrik Actien Gesellschaft Zugang j «1 896/26 vorm. W. Michalk, Deuben-Dresden. Dampfmaschinen, Dampfkessel u. Getriebe :

Bilanz-Konto am- 30. Juni 1900, s 1. Juli 1899. M R Abgang

Quarzitgruben. | O G a6 97 445,28 14 616/79 Frühere Schulz’\he Kokerei. | | O Leba Dn 243 102,76 48 620/55 Seilbabn-Konto. | 15 9/0 Abschreibung von Reingewinn A

V. Serie Nr. 38616 über 300 #, welche uns geahtet des nach $ 10 des Anleibe-Privilegiums vom 24. März 1863 alljährlich wiederholten Aufrufg bis jeßt zur Einlösung nicht eingereiht wurde, ift nunmehr werthlos: geworden und jeder Anspruch aus derselben erloschen.

Elberfeld, den 25. Oktober 1900.

8 744:2301/35 Königliche Eisenbahn-Direktion.

Laut notarieller Beurkundung vom 21. Sep tember c. sind von unferer Anleihe bedingungs- gemäß auf dieses Jahr entfallende 27 Stück Schuld- scheine ausgeloost. worden, und zwar die Nummern: 34 49 98 127 129 156 163 174 194 235 264 271 272: 278 284 295-350. 352 361 363 385 412 418 2T A1 027970;

Die Rückzahlung erfolgt gegen Einreichung. ber Schuldscheine und der noch nicht fälligen Q eine am 31, Dezember c., unter welhem Tage eine Verzinsung aufhört, bei unserer Gesellschaftskasse zu Furth, bei dem Dresduer Bankverein zu Chemnitz, Dresden und Leipzig, und wird der Materialien-Konto Abaana 600,— Betrag von fehlenden, nicht fälligen Zinsscheinen Konto-Korrent-Konto E ———— hierbei in Abzug gebracht. [50190] Kassa-Konto 7 837/11 A o 1 X00,

Bon früherer Ausloosung ift der Schuldschein 599 600/06 Abs@reibung ; « 1 100/-— Nr. 252 noch unerhoben. : |___299 0UU 06 M

Furth bei Chemniy, 21. September 1900. Passiva. E00 Dr Zugang e, 4649,70

C )—

Baumwollspinnerei und Warperei O Toni 60 000 Waarenlager, befindäiche

ypotheken-Konto tonto-Korrent-Konto 435 345123 (Kreditoren)

| Kautions-Korto | Reservefonds-Konto . | Extra-Reservefonds-Konto . j

31 387/06 | 439 171/23 |

3 826|— 123 500|—

37 988/14 161 488/14

3 931/29 157 556/85

75 000|—

:| 15 268/54 88 050,— 90 268/954 | | 17 668,— ; b |— | 70 382, 90 363/54 7 092,— 13 863/54 63 290,— E 23 710,—

m T O n R M Abschreibung 200 000) l

72 663/67

S 850|—

12 352|—

10:-000|= A j

291|—

1 465/65

21 277\80

Abschreibungen Betriebsmaschinen- Konto Zugang .

163 000|—

: N 218 487,38 32 773/11 4 | | 4586 682/44

j | 1 8744 230/35

Dividenden-Konto ; Delkredere-Konto . i Gewinn- und Verlust-Konto

O - . p e [602%1] Bochumer Verein für Bergbau und Gußstahlfabrikation.

Durch Beschluß der Generalversammlung vom heutigen Tage ist die Dividende für das Ge- \{äfis|ahr vom 1. Juli 1899 bis 30, Juni 1900- auf 16F- 9/0 = 4 50 für die Aktie à 4 300 bezw. 6 250 für die Aktie à 4 1500 festgesetzt. |

Die Auszahlung derselben gegen Ginréihuna der: Kupons Nr. 46 bezw. 11 erfolgt vom L. November cr. ab und zwar bei unserer Gesellschafiskasse in Bochum oder bei den nachfolgenden

Bankhäusérn : l) A. Schaaffhausen’scher Baukverein, l 2) Sal. Oppenheim jr. & Co., Köln, 3) Deichmann «& Co., J 4) Discontogesellschaft, 5) Deutsche Bauk, 6) Delbrück, Leo «& Co., 7) Berliner Handelsgesellschaft, 3) Dresduer Bank, d 2 Ae a baove a i ) Fratukfurter Filiale der Deutschen Bauk, | «ac 11) Deutsche Effecteu- und Wechselbank, / Franksurt a, M., 12) Effener Creditanstalt in Efsen, 13) N. Suermondt. «& Co. in Aachen. Bochum, den 27. Oktober 1900. Der Verwaltungsrath.

Abschreibungen Mobilien-Konto Zugang .

144 712/04 11 000|— |

Activa. Irmmmobilien-Konto Inventarien-Konto Patent-Konto Modell-Konto Waaren-Konto... .

Abschreibungen . .

Konto- für in Arbeit befindliché

Maschinen 4A

Konto für vorräthige Materialien Gffekten-Konto

Kal O 3

Konto-Korrent-Konto (Debitoren)

164 950/83 Abschreibung 95 327138 127 173/31 18 000|— 131 54427 17 302 07

37 464 49

| | Zugang 87 000|— | Fubhrwerk-Konto:

Suldo 1, Sli 1899... .#Æ& 1600—

| | | |

Berlin, 835 100/12

Haben. uzs

| D 835 100|12 Gewinn- und Verluft-Konto;

Soll.

4 649/70 E t ——————— _

1900 | i M &Funt (An Kursverlust an Effekten . .

30. | Lohn- und Gehalte-Konto . | Abgaben-Konto . ..

| Reisespesen u. Provisions-Kto.

| Unkoften-Konto . . /, i

| Porto, Zinsen und Diskonto- |

Konto Ez 12 510/42

Betriebskoften-Korto:. . .. 9 696/55 Feuerungs- u. Beleuhtungs- |

K 276648

Speditions-Konto 2 436'48

Delkredere-Konto 46565 |

Abschretbungen 30 534/35 |

1 033/56 Gewinn-Saldo __21 27780 |

287 116,05 |

1900 | M S Juni | Per Miethe-Konto.… . . 1 786/50 181 139/65] 30. | Gewinnaus Maschinen- 9 058/66 fabrik und Gießerei 4 3 317/10 12 644/81

285 329/55

[60264] Activa.

| | |

An Anlage-Konto: Grundstücke Gebäude 2c. Maschinen | Arbeiter-Kaferne 120|— I V. Anleihe Utensilien 2. - 131 551/13] 4: 4 HypothekensŒuld-Amocortisations-Konto . .

C (a Q R Kassa-Konto .. 9 026/27 Hypothekenshuld-Zinsen-Konto . Wechsel-Konto

61 349/35 Reservefonds-Konto Es L 1 499|— Extra-Reservefonds-Konto ebiioren-Konto 092 990/89 Delkredere-Konto Inventur-Konto: |

- % Nobstoffe und in Arbvéit | Hypotheken-Konto 5 : Qa 161 lar Furth MNeservefond-Konto 5 061 94 pie Amd A E E | ; Konts-Korrent-Konto 63 44 i L E 190 C | | (vormals H. C. Müller). Reingewinn , 34 474 68 22S E N W. Herrmann... F. Kübne. S EGIR Abschreibung . E bAE | | ; 7 999 600.06 Kassa-Konto 4114001 | $ / Kassa-Ko Hannoversche Portlagnd-Cementfabrik Aktiengesellschaft. Gewinn- und Verluft - Konto Wechsel. Konto 14 024 56 P assiva. am 30, Juni 1900. Debitoren 475 146/01 | i T [F E i E Ec ! E s E ER 1 612 295/63 1 612 295/63 M M S M A «e 14 Soll. / j : | Per Aktien-Kapital-Konto ; |“] 1600 000|— | An Abschreibungen 21. Geshäftsspesen ( Debet. Gewinn- und Verluft.Konto per 30, Juni 1900, Credit; 587 607/15 | e Hypothekenschuld - Konto: 1. Anleibe... 456 500|— | MNetngewinn 34 474/68 l F A N j s : L E B S S Ra 1 745 890,90 | Nnleth 209 M | A t A ¿ild ( IT. Anleibe 30 000 R 0972 y i R A E R | 41 813 173/31 9: : E An Betriebs. Unkoften-Konto 93 496/501 Per Vortrag aus 51 ITI. Anleihe 230 000 trt ti : Ls i DEE Pa Oa 1 000 000|— Hat. J » Ziüsrüenonto und Provifion eis 17 25976 1899. tes Per Waaren-Konto 158 027/34 : Arbeiter-Versicherungs- u. Krankenkafsen-Konto Fabrikations-

287 116/05

—- LEOGIDO— 5 559/45 90 O v cirsa Abschreibungen auf Immobilien, Maschinen Kto., Brutto- 16 410 /— Der Vorstand. W. Michalk : S pungen S y R Gentitn 77379710 Borstehende Bilanz, sowie Gewinn- und Verlust- ai N S A Ns 990 000|— rechnung habe ih “geprüft und mit den ordnung? AMEDEN Gewinn-Vertheilung : 40 000 gemäß geführten Vüchern : übereinstimmend gefunden, Rüdlage. auf Reserve-Konto M 59/0 Dividende auf 5 905 000,— ,

Chemnis, den 26. Oktober 1900.

Direktion der Werkzeugmaschinenfabrik „Vulkan““. F. Pa illiart.

26 22912

50 035|— | 105 810/73

247 318|—

5 500,— 45 290,

1 002 797110

[60241]

45 266/25

Bestand anPortland-Zement, Halbfabrikat und zur

Grneuerungsfonds-Konto Spezial-Hypothbeken-Konto |,

196 000|— 23 198/50

[60238]

|— H. Pres ch, vereideter Revisor.

9 9/0 Dividende auf 95 000,— ; Sahr E E C0 intième an die Direktion ew s

3166,67 7 629 08

Baumwollfpinnerei- und Warperei Furth (vorm. H. C. Müller).

Disposittonsfonds zur Wohlfahrt der Arbeiter SUYEUE A R E i Gewinn- und Verlust-Konto :

Gewinn-Saldo vom 30, Iunt 1899. ..

Brutto-Gewinn

ab für Abschreibungen. . . für Verluste .. s 666.26 und für Organisations-Konto 38 627,75 , 104 228 48 405 572131

E 5 558 325/01 O E

Activa, Rechnungs-Abschluß ultimo Juni 1900.

Passíva.

Fabrikation erforderlichen Materialien

Maschinenbau - Actien - Gef.

vorm. Starke. & Hoffmann. Vilanz am 30. Juni 1900.

3873,33 36 200,—

315 561| 909 046/77 M S 1 000 000|— 192 000|—

Superdivi f M905 000 , i uperdividende auf ) An Anlage: v a O

Gebäude . .. 6 580 679,95 | Anleibe Löschkafsenbeiträge | e Anlage: | 1899/1900." o 267,79 | Abschreibungen | T6580 112.16 a. Gebäude M | Erneuerung 1899/1900 „, 1379,56 Es 175 223,68 E T Maschinen .…. ,. , . 691741775 a.Mascbinén 430 088 55 | 605 312/23 -- Maschinen- Verkauf unerhobéne S@hüld- u. | 1899/1900 Zinsscbeine . Reservefonds Kreditoren Accepte Uebérs{chuß

| | do. auf 4 95 000 # Iahr ¿ 2533,33 1 658,32 | 498 718/06 4.105 810,73 M L 249 899/93 248 351/56 248 351/66 128 384/62 Ds - C j F ; Din ; Ç ZGOO S Na Die auf 99%/e festgeseßte Dividende gelangt von heute ab mit „« 90,— pro Dividendenschein Mctofe 27 Foagan-Nonty B da e ; der alten Aktien Nr. 1 bis 905, und mit 46 60,—- pro Dividendenschein Nr. 1 der neuen Aktien L S D Ie bis 1000 an unserer Kasse oder bei der Barmer Handelsbauk, hier, zur Auszahlung. Werkz ug-Konto 57 986/49 Barmen, den 25. Oktober 1900 Speifeanftalt-Konto . 1 |— 7 : E ' Der Vorftaud Elektr. Anlage-Konto . . 24 370/98 | : F 1 1899/1900 4 108,47 S 16 470/50 S i” Grneuerung 1899/19 „_ 6410847 )olz-Konto. . 7 164/08 [60247 : : Waaren: E E 94 040|— i t ——————-— Vilanz pro E August Ea ————- acer n Bwolle auf Lager (— 2 9/6) und in Fabri- | Kassa-Konto . 15 706/21 4 A A A kation, Garne (ck— 59% und 2%), I Beleuchtungs-Konto 580 709/17}} Altien-Kapital. Konto 300 000 div. Materialien 267 749/76 Materialien-Konto 34 150|—}| Diverse Kreditoren 523 412/10 Debitoren —- Delkredere 152 999/21 Gesp,-Unterhalt.-Konto . 287 146/64} Gewinn- und Verluft:Ko 78 593/71 A E E 1 049/64 Fabrikations-Konto . . A T rep Wechsel —— Diskonto Debitoren-Konto 902 005/81 902 005/81 Kaution E A R Gewinn- und Verluft-Kouto. Vorausbezahlte Feuerversiherung und div. 1 824 193/01 -- E _— Guthaben $::-S

|

ee —— u T E Passiva. | Mi | A M. A | y e o

Ta1 Tantième an den Aufsichtsrath á 9 909/08 L

6 509 800,79

: E Bortrag auf neue Rehnung „. E L Activa. M E

Grundst.- und Geb.-Konto . . .

Maschinen-Konto .

Bureau- und Fabrik-Utensilien-Konto

415 4811/39

5 558 325/01 Gewinn Vertheilungs-Plau, |

Außerordentliche Abschreibung auf Maichinen-Konto

Tantième an den Vorstand... a

desgl. an den Aufsichtsrath Grana d a Auf Dispositionsfonds zur Woblfahrt der Arbeiter

4661/25 53 962/94 65 212/67 72 583130 55 103/33

9 579 55

M 907 867,90 |

20 000|—

38 557/23

24 117/92 7 000 -

5 000|— 320 000-

306/24

415 481/39

| |

|

j

|

|

Für 20 9/9 Dividende auf 6 1 600 000,— Gewinn-Vortrag auf neue Rechnung

j

| 3059/45 14 689|—

1 268,60 474 700/39

328 270,76

Immobilien- und Mobilien-Konto Vorräthe K ; Kafsa und Außenftände

Gewinn- und Verlust-Konto,

Credit. i 49 143/68

5 340”

19 189 34 2 048 835 72

Gewinn- und Verlust-Konto ultimo Juni 1900.

i P) E 5 ( neral- A0 5 s Ne ) Seb S 5 isosnese s opTnr - 5 1p, a O, c F "c / An Se oden onto „Rlgetane E e mers Reisespesen, Affekur. Per Fabrikations-Konto . | 2050 8294 Fabrik-Betriebs-Konto : Für Koblen, Löhne, Materialien, Böttcherei &.. , Reparatur-Konto: Für Instandhaltung der Gebäude, Oefen, Maschinen, Utensilien, Bahnanlagen 2c. Zinsen-, Agio- und Provisions-Konto : Für Zinsen auf Hypothekenschulden, Sconti, Provisionen 2c. General-Waaren-Konto: Für Frachten, Säcke, Rabatte 2c. : Anlage-Konto: Für Abschreibungen

Gewinn- und Verlust-Konto: Reingewinn . .

für Verlufte

| j | | j | |

155 274/89 914 989/44 : 83 215/90 54 821171 332 72671 64 934/47

|

2 048 835/72 Credit. A A M3 44 717/55} Per Saldo-Vortrag . 2 297/80 8932508 ¿ Zinfen-Konto 8 651/09 1129 Kursdifferenz-Konto . 8/80 Garnfabrikations- 46 Konto: . 107 489,70 —- Verlkift a. Warpereit- x. Konto

Aktien-Kapital-Konto 1 250 000|— An Materialien a A 177 879/58} Per: Bier-Konto 440 730 02 Hypotheken-Konto 180 000/— « Unkosten, Malzsteuer 2c... 210 802/14}, Brauabfälle 2c. 2c. 26 545/41 Reservefonds-Konto 45 274'01 Abscretbungen, Tantièmen, Rück- | | | Kreditoren-Konto 244 006/13 R E i 48 593171 | An Kautions- Accept-Konto 24 040|— e 10 9/9 Dividende von 6 300 000 | G Gew.- und Verl.-Konto 80 872 87 Aktienkapital 30 000/— 1 824 193/01 467 275/43

Gewinn- und Verlustrechnung am 30. Juni 1900.

Debet.

Handlungs-Unkoften-Konto Änleihezinsen-Konto .. Zweifelhafte Außenslände. . „. . Gewinn *) a. 1898/99 ‘M a 1899/1900 7

E a E d N eit Se

„16 405 572,31 666.26 38 627,75

467.2751431 «

2 297 80 52 805,53

444 866/32 | 2 050 829/44 9 050 829/44

599 103/37

Bayreuth, 27. Oktober 1900. Der Auffichtsrath J | der Vayreuther Vierbrauerei- Actiengesellschaft. | A

A. von Groß, Voisitzender. 108 866/33

Haunover, den 29. Auguft 1900. Der Vorftand. R ER ner Toi ¿ an enger. M. Kublemann. evidiert und mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern in Uebereinfsti j Haunover, den 5. September 1900. 9 s A f Unm quan

Der Auffichtsrath.

F. Wallbrecht. 97 908/64

| 108 866/33

9 581,06 Debet, A S Handlungs-Unkoften-Konto 123 767/92 ypotbeken- Zinsen-Konto 8 640|— Abschreibungen , 58 618/06

*) welhec wie folgt verwendet wird: Abschreibungen 17 481 33

Franz Krause, beeid. Bücherrevisor, [60248] Bekauntmachung.

Die auf 20 9/0 heute festgeseßte Dividende gelangt vom 1, Novbr. a. c. ab bei unserer Gesellschaftskafse und bei dem Bankhause A. Spiegel- gende 6 Stücke gezogen und erfolgt deren Rüek-

auf Gebäude.

berg hier gegen Einlieferung der Dividendenscheine Nr. 16 und 4 zur Auszahlung.

Haunover, den 26. Oktober 1900.

der Hannoverschen Portland-Cement fabrik, Uktiengesellschaft.

Vereinigte Holz-Fndustrie A.-G. in Frankenthal (Pfalz).

In der am 20. Oktober 1900 stattgehabten Generalversammlung wurde die Auslösung der Gesellschaft beschlossen und zu Liquidatoren der seitherige Vorftand, Herr Eug. V. Reverdy, Franken-

Der Vorftand

thal, sowie die Herren Friedrih Simmer der Frankenthäler Volksbank A. G,, und L mann, Prokurift der Pfälzishen- Bank in hafen a. Rh., ernannt. Frankenthal, 22. Oktober 1900. Vereinigte Holz- Industrie. Reverdy, Vorstand.

Direktor

ammel- | gemäß $ 297 des Handelsgeseßbuchs . die udwigs- e C aufgefordert, ihre Ansprüche anzu- melden.

Unter Hinweis auf obige Bekanntmachung werden Gläubiger

Frankenthal, 23. Oktober 1900. Vereinigte Holz-Industrie i./Liq.

Gewinn-Ueberschuß 80 872/87 271 898/85

d

Credit, Gewinn-Vortrag aus 1898/99 ¡¿., 866/62 Zinsen-Konto Ligen üs 309/89 abrikations-Konto-Ueberschuß : . « |__270 722/34 971 898185 Hirschberg i. Stats 29, September 1900.

ie Direktion. Gamerith.

ppa. Legyel,

Reverdy, Stimmer. [58933]

v heutigen Generalvexsammlungsbe\{chlufses ird der Kupon Ne. 19 der Aktien Nr. 1 bis 375 à 4 600,— mit M 60,—, Kupon Ne. # der Aktien Nr. 376 bis 450 mit A 100,—

vom heutigen Tage ab an der Gesellschafts- rann un im Bankgeshäft von Fr. Feustel hicr bezahlt. Bet der heute vorgenommenen Verloosung der ausgegebenen Schuldverschreibungen wurden: fol-.

zahlung mit „« 510,— pro Stück am L. Juli 190L gegen-Ginlteferung- der Schuldverschreibungen mit Kupons und Talons bei den oben angegebenen Zahlstellen. Mit dem Rückzahlungstermin erlischt jede fernere Verzinsung der verlooften Schuldver- \chreibungen :

Nr. 40 51 80 94 126 186:

Bayreuth, 27. Oktober 1900.

Der Auffichtsrath

der Bayreuther Bierbrauerci

Actiengesellschaft. A, von Groß, Vorsizender.

auf Maschinen [t.Syeit- fikation M 44 865,72

abz,Erl58 aus entf.

Mas{.

ftatutenmäßig entfallend während der Reft von

auf neue Rehnung vorzutragen bleibt.

007955 35 286.17 A 52 767,50 hierzu Tantiòme f. v. Aujssichtsrath

e 2000,— s 335 83

55 103/33