1900 / 259 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

folge Anmeldung vom 4. 8. 1900 am 28. 9. 1900. | Nr. 45 #54, A. 2399. Klasse A6 e. ] appzrate, plysikalis ewisGe 847i 4 Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von i rimente, Tee aa Sine N mit Roßÿ-, Rauch-, Kau- und SHhnupftabax E Iduna vom 6. 8. 1900 am 1. 10. 1900. | Rath im Königl. preuß. Ministerium für Handel 2) der Fabrikbcsißger Kommerzienrath Johann der Banquier Bank- Assessor} a. D. Emil Holzkohlen, Briquettes, Glübstoffen und Apparaten, mittel, Toilettemittel, Seifen. Der Anmeldun g ist | Ka M reteo, Waarenverzeichniß: Rob-, Rauch- j ufolge Ae Le erftellung von Baukonstruktionen | und Gewerbe, Berlin, Prof. Konrad Hartmann, Baptist Adt zu Forbach, Bellardi zu Krefeld, j in welchen erstere benußt werden. Waarenverzeichniß: | eine Beschreibung beigefügt 8 D L An Schnupftaback, Zigarren und Zigaretten. Geschäftsbetr “r itruftien-n, Fußböden und Fuß- | Geh. Reg.-Rath und ständigem Mitglied des Reichs- der Rechtsanwalt Ernst Bassermann zu Mann- der Fabrikbesißer, Kommerzienrath Friedri Plätt-, Wärm-, Heiz-, Rost-, Brat-, Koch-Apparate \ 0 s S R A R ———————— er 4nmeldung ist eine Beschreibung beigefügt. : aller Art, Dachkon verzeihntß: Fußbodenbel äge. Versicberungs8amts, Berlin, und Prof. Dr. H. Albrecht, heim, Ludwig Biermann zu Bremen, dazu gebörige Glühstofffe. Der Anmeldung ist éine Nr. 45 763. W., 3109, Klasse 24, | Nr. 45 774, W. 32653 g E j bodenbeläge, Waaren mae S, | Groß-Lichterfelde. (Carl Heymann's Verlag in der Königliche Landrath Dr. Rudolf von 8) der Svinnereibesißer Viktor Busch zu Hoch- Beschreibung beigefügt. Eingetragen für Ausborn «& Feuerbaum, i : h g üsse A8, f Nr. 45 781. V. 1326. * | Berlin W., Mauerstraße 44.) Nr. 20. Inhalt: Beckerath zu Dillenburg, __ veuktrch, | | i | Lübeck, Menaftr. 27, zufolge Anmeldung vom 14, 4 s n z N q B s y - V asogeneo0O Woblfahrtseinrihtungen : Wettbewerb zur Erbauung der Geheime Ober-Regierungsrath und vor- 9) der Banquier Der. jur. Friy Clemm zu 1900 am 29. 9. 1900. Ges|häitsbetrieb: Drogen- z f. M E # h 2E r O eines Werftarbeiter-Speisehauses in Wilhelmshaven. tragende Rath Andreas Graf von Bernstorff Berlin, Klafse 16 a. | „1d Chemikalienhandel, Marenverteicnth) Lino, —____— j A Wh V fe ; Eingetragen A O Satt, Hamburg, e Dee, lis Fewervebpglene und zu Pte bef 8 Bus zu Hoch E ebet, Semer Baurath Hein- Ertr Li „Pulver 1 i Sa pra S R E Y : Bl O x M , mit beschrankter p d , nfallverbütung: Eine englishe Enquôte über gesund- der Spinnereibesißger Victor Busch zu Hoch- T rhardï zu WUseldorf, ea imonaden-Pulver und Limonaden E PWASCH-EXT S i Eingetragen für L. Wolff, Hamkurg, zufolge 9 4 e N bung vom 23 6. 1900 am 1. 10. 1900. | heits\chädlich2 Gewerbebetriebe. Ergebniß eines neukirch, s der Rechtsanwalt, Justizrath Albert Gaenßler ) Ï Mf M G Nasche vac «lerpe 0D) ) [N AEN meldung vom 26. 7. 1900 am 1. 10 1900 lle | Geschäftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb _nah- | französishen Preisausshreibens für transportable der Banquier Dr. jur. Friß Clemm zu Berlin, zu München, Nr. 45 757. M. 4220. Klasse 26a. N B A Daa Fan? u R \chäftsbetrieb: Fabrikation von Sitarien E i benannter Waaren. Waarenverzeichniß : Pharmae Riemenaufleger. Berichte und Korrespondenzen : ) der Fabrikbesißer Wilbelm Funcke zu Hagen, der Banquier Dr. jur. Richard Ladenburg E Eil M R IelCKeRzBUNEA p M A und 3 etn Se Kau- und Schnupftabac! / zeutishe Produkte, Der Anmeldung ist eine Be- | Berufskrankheiten und ihre Verhütung, j L R E S ‘Barquier N bert Landsb B P e Se NE / B un tgaretten. Xaarenverzeichniß: Roh. N : beigefüat. R a —— ernan zu München, / er Darquier Robert Landsberg zu Berlin, 09 Ga | Kau- und Schnupftaback, Nane an gau lreung r . Des Deutsche Sblofsser-Zeitung. JUustriertes | 10) der Kaufmann Roderich Grunow zu Stettin, der Kaufmann Kommerzienrath Frit Lang zu —TTEa - Der Anmelduna ist eine Beschreibung beigefügt, Ÿ Aenderung in der Person de Fachblatt für Schlofserei, Maschinenbau und ver- der General - Agent Hermann Kayser zu Würzburg,

Nr. 45 753. H. 6011,

N

Nr. 45 775. W. 2945.

Inhabers. A

Ny 5575 (C. 795) R.-A. v. (. 9. 99.

: ifol / Matande vom 12 10. 1900 umgeschrieben

uf Aereminb Lyon & Co., London, Birming-

Kl.

wandte Zweige. Beiblätter: „Der Fahrrad-S{losser“, Köln a. Rh, 9) der General der Infanterie z. D, Arthur von

„Der Installateur“. (Verlag von Kahlenberg u. Güntber in Berlin SW. 46, Dessaverstraße 3.) Nr, 43. Inhalt: Wie es mit dem Befähigungs- nahweis teht. Il. Zum Musterblatt Nc. 10.

der Brauerei - Direktor Georg Krumm zu München,

der Banquier Dr. jur. Richard Ladenburg zu Mannheim,

Latitre zu Berlin,

der Banquier Richard Lindner zu Leipzig, der Fabrikbesißer Kommerzienrath Dr. Edmund ter Meer zu Uerdingen a. Rhein,

+4: No D a Î e (L A A0 U j ham u. Manchester; Vertr. : Patentanwalt Fude, Ueber das Schmieden von Ornamenten im Barock- 4) der General der Infanterte z. D, Arthur von [8 der Berlagsbuhhändler Rudolf Mosse zu 7 h TAP V o A P C88 / V: E. | Berlin. Nr. 16 644 (S. 939) R.-A. v. 9, 6. 96, stil. Das S(hlofsergewerk und der Geldschrankbau. Lattre zu Berlin, E Lin Berlin, : S A (\} Preis 15 Prg Wet rterendes J) 4 E R E i Kl. t N tbeils des Köntgl. Landgerichts Leipzig | Technisches. Mittheilungen allgemeinerer Art. 15) der Banquier Richard. L [ndner zu Leipzig, L der Kaufmann Komnerzienrath Ludwig Nor ——R_— e L e E L T N Das i Zufolge R 0 umgeschrteben auf Kommerzienrath | Fragen und Antworten. O-ffentliche Ver- 6) der Banquier Alfred Molenaar zu Kre feld, zu Mühlheim a. Rhein, i “a C A Pa M E i vom M eg “Dresden dingungen. Anzeigen. 17) der Rentier Kommerzienrath Ludwig Noell zu der Fabrikbesißer Kommerzienrath = L Meru : Bruno Naumann, Ll ——— i: E

Bad S Mühlheim a. Rh., Scyffarth zu Krefeld, Gingetragen für J, Welcker & Buhler, Neu- Zj y S : : Aenderung in der Person des Apotheker - Zeitung. Organ des Deutschen 8) der Fabrikbesißer Kommerzienrath Albert | 21) der Banquier Robert Suermondt z wied, zufolge Anmeldung vom 3. 4. 1900 am| | A T A E = / ender M Apotheker-Vereins. (Selbstverlag des Deutschen Pfaff zu Berlin, 22) der Fabrikbesißer Kommerzienrath 29, 9, 1900, Geschäft8betrieb: Seifenfabrik. Waaren- E A a D R A I Vertreters. Í | Abpotheker-Vereins, Berlin.) Nr. 86. Inhalt : der NMegierungsrath a. D. Graf Hugo Borster zu Köln a. Rh., E verzeihnik : Wasch- Extrakt. E L Ht ; Kl, 36 Nr. 18 088 (W. 1049) N. A. v. 29. 8. 96. | Amtlicher Theil. Hamburg. Deutscher Apotheker- Pestalozza zu München, : 23) Das Borftandsmitglied der Hamburg-Amer!k.- R T) | Nr. 45 766. T, 1682, Klasse 9b. Vertr. : Konr. Lundbera, Hamburg, Börsenhaus. | Verein. Vorprüfung der Lehrlinge im Regierungs- | 20) der Kaufmann Kommerzienrath Louis Ravené Paketfahrt-Act.-Gef. Guido Wolff zu Hamburg. Eingetragen für Alber! Müller, N

M Sagen e s Wolff, Hamburg, zufolge An- / ———— Nachtrag bezirk Düsseldorf. Nichtamtlicher Theil. Verein zu Berlin, i i j M Vorstand der San bilden: é A Y | i meidung vom 13. 12. 99 am 1. 10. 1900. Ge | S der Apotheker Berli Tagesnachrichten der Kaufmann Carl Scheibler zu Köln a. Rh 1) der Banquier Willy Molenaar zu Berlin j “ref á Ls R A A Er S E i Ca a MARLEA a N | j C L LC ; vf E Ca DEs ry : ls 4 er pothe er Berlins. agneenachr A Lie z Bai N AE DR E ILEA R E GUEAS Be E A \ O, zu Der M Gef MN ir Dol-Bierbrauerei „Sihöffer- Josdorf, „Leine M E I Inmeldur 0 Tp Ö N V M [äftsbetrieb : Fakrifaticn von Zigarren, fowie Kl. 36 Nr. 1495 (W. 87) N A. O L oD. Personalnotizen. Wissenschaftliche Mittbeilungen. 22) der Banquier Geheimer Kommerzienrath 2) der Hauptmann a. D, Max Liman zu Berlin, O 1-7 1900 99 g 100 Os e Anmeldung vid 14. d 900 ai E 49. J 1M 0, Sd SDetrieb: | L : E i : Vandel mit Rohtabadck, Zigaretten und Nauh- : Die Zeicheninhaberin hat ihren 1B nah Berlin | Ne chtsprechung. Patente, Gebrauchsmuster Albert Schlutow zu Stettin, D der Veisicherungs - Mathematiker Albert A B. L eze Gut x E E eschäftsbetrieb : Pa etvenfabril. P wed Le) verzeiMnth : Wemuj]es, |! 2ingelragen sür Tigges «& Winckel, Nen-\chetd- Kaus- und Schnupftaback. Waarenverzeichniß : Rauh-, verlegt und Waarenzeichen. L Eintragungen in das Handels- 23) der Kaufmann Kommerzienrath Hermann Kopplin ju Pankow (stellvertretendes N ors : aarenverzeihniß: Bier. Gleisch- und Früchtekonserven. asten, ¡ufolge Anmeldung vom 22. 12. 99 am | Kau-, Schnuvftabock, Zigarren und Zigaretten. : Berlin, den 30. Oktober 1900, register. - Einsendungen aus dem Leserkreife. Stahl zu Bredow-Stettin, standsmitglied). S 90) 90 L Ó Geschäftsbetrieb : Herstellung und Ver- | Nr. 45776. P. 2022. Klasse 38. Kaiserliches Pateutamt, As Fragekasten. der Banquier Kommerzienrath Emil Steckner Von den mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- Nr. 45 756, L. 3329, Klasse 26 a. | lieb nahbenaynter Waaren. Waarenverzeichniß: Bts von Huber. [59930] zu Halle a. S, gereihten Schriftstücken, insbesondere von dem j Wer lzeuge für Swlosser, Schmiede, Maurer, Eypser, Eu L SES S i 29) der Fabrikbesiger Kommerzienrath Otto | Prüfunsgsberichte des Vorstands, des Aufsichtsraths gr j Eo | Glaser, Klempner, Inftc llateure, S reiner, Drechsler S N E Zeitschriften-Rund schau. i / 7 Steinbeiß zu Brannenburg, und der Nevtforen kann bei dem Gericht, von dem ‘10 —— Packer Stud te o (Riff) anbe E e á A Q E J N D Le - - H mdé = e l Ct C L A / : C ; e ( S uit A 5 en v6 dul 8B ays E [A Ran Euro) R CEer, Sau ofage-, Kerbschnißz- h E, f O) 1 S Allgemeine Brauer- und Hopfen- M 5 0 der Fabrikbesißer Kommerzienrath Julius | Prüfungsberichte der Revisoren auth bei den Aeltesten Vi un Löthwer kz uge, „U erfz uge sür A und A L E z D M B 2 eitung. Offizielles Organ des Deutschen De Handelsregister [60060] Vorster zu Köln, der Kaufmannschaft von Berlin Einsiht genommen zal, SOnecideweilzeuge, Grubenwerkzeuge, Werk- N G B - 258 E& Brauerbundes, des Bayerisch d Badischen E e : j : ; 9 der Kaufmann Ludwig Carl Walthe werden, R B eva ¿ l h ; Ew L 4 AYOR N P s 2 N rauerbundes, £y ayert|ckchen und Dadt|c)en C toAfoirt Ç el8reatfitor 9 L oil —_ “O J SSUVSLE S M Ì § L 1e i L j 8 : zeuge für I asch nenbau:r, Zimmerleute, Sägemüller «S 4 d O F M Brauerbundes, des Thüringer Brauervereins, des 0 E R S: Mainz, In A Gul B. des Handelsregisters des urtere- eidemúüß dd E 6 Noreins der Bre i Leivtig Bezirks E E aa : 28) der Fabrikbesitzer Carl Weinberg zu C zeichneten Gerichts ift am 23, Oktober 1900 unt 70 Graun R ER S Bete des Deutschen Braumeister and Malz, | Aenderung der Firma : „August Wimmer, Nane 0 R a O Nr. 909 die Aktiengesellschaft in iem: x R Pa A S - ramm ] 2SE O owie 9 A 100 s C s 0 e2 6 “9 ÿ ; g Fi; . L s G L E : C E A L EADEE G IREA S F. F186, Klasse 26 a. Echt österreichischer (SSS 7 meister-Bundes. Publikations-Organ sämmtlicher robe 0 LOMEIENTRIOE Auguft Wimmer, der Kaufmann Ottokar Ziegler zu Magdeburg, | Vereinigte Chemische Werke Aktiengesellschaft Eingetragen für Otto Freimöller fein geschnittene ¡S580 Sektionen der Brauerei- und Maälzerei-Berufs- Abern Ca o Oftober 1900 der Ober-Scbloßhauptmann Freiherr Wilhelm mit dem Siße zu Charlottenburg und Zweigs | Tönning a. d. Eider, zukolge Anmel- P d R MELES 3 genossenschast. Täglich erscheinendes Fachblatt. aid Großh Mita iht von Seldeneck zu Karlsruhe, niederlaffung zu Berlin eingetragen worden. j | dung vom 29. 12. 99 am 29. 9. 1900. R Rauchtabaß S L E Nr, 250 und 251. Inhalt: Vertbeuerung der L Pr Rs 31) der Spinneretdireïtor August Bushhüter zu Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 2. Juli 1900, Geschäftsbetrieb: Fi|che- und Krabben- 8 d ' , S5 Bierbereitung durd Zölle. Motorwagen - Aus- rede München-Gladbah, : Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und ( export, Fischräu& erei und Krabber- T a stellung Leipzig 1900. Bierbrauerei in Oesterreich. | Altona. [99951] 32) der Geheime Legationsrath 2 n | Betrieb chemisher Fabriken. Das Grundkapital

. 9 r | Tonfervenfabrik. Waarenverzeichniß :

sten DOWUTZEN y ejn Z : nereiteler _ 1

(€ en), Polsierer, Sat:ler, Schuster, da

Eingetragen für Franz Hermann Loebel, Dréésdey, zufolge Anmeldung vom 29, 5. 1900

E; 1

ätberisher Ole und Essenzen. Waarenver- und he zeichniß: Limonadenartiges Getränk. ea ae wohlchm A Wegen des fast gänzlichen fehlens von All L den Limonaden, ein hervorragend mildes Q (ches Erfrischungsgetränk

K. K. Haupt-Verlag 2 Ueber Neuerungen in der Tennen!: und pneu- Eintragungen in das Handelsregister : zu Berlin, beträgt 3 000 000 # Dasselbe if eingetheilt in L 44 i I CN e ) / a An DA S i Mz it Maia Muti Fn, 7 9%. Oktober 1900. 9 N dis L E 000 ant bobo Ela A ) H E Frische und konservierte Krabben mit Sd für den Verschleiss ti I matischen Mälzerei. Neuer Apparat für Gähr- 2 T DNET R ift erlosbe 98) der Fabrifbesiger, Geheime Bauralh Heinri 9000 auf jeden Inhaber und je über 1000 M lautende ide Krabbenkonserven, wie geschälte Keabben | ósterr. Regie-Tabak-Fabrikate | G BLIE 00/) È ;zwecke und zur Herstellung von reinen Hefen. Friedrich Ritt, Altona. Die Firma ift erloschen. Ehrhardt zu Düsseldorf, Uftiecen. Der Ausgabekurs der Aktien ift 100%

S E L LLL Le e gEIGa ILcabben, 4 Osterr. Negie- I abak-Fabrikate : 4 Po C T: U: i ie Fir j ofche Nt T T E I aueh F ak ¿ta Gie Grüader Kkahon fx r ; ; Krabbe-wurst, Krabbenertrafkt Ï H E A agu ah Handel mit künstlihen Süßstoffen ia Rußland. F. Jürs, Altona, Die Firma ift erloschen. 4) die zu Berlin domizilierende offen 1ndel8 Die Gründer haben sämmtlihe Aktien über- s S, R. 5382. Gin, Ba ; Déutäokia Üeber die Methoden zur Bestimmung der diastatishen | J: Wittmund & C°, Altona, Die Firma gesellschaft tn Firma Ferd j nommen.

° Es Klaffe 26 b. Tini S ; Kraft im Malze. Ueber einige Verfahren bei der ist erloschen. : A 7 35) der Fabrikant Dr. Eugen Lucius zu Fran Nach näherer Maßgabe § 31 des Gefellshafts-

j Be M n Wi # T; E Su Obergährung. Die Biereinfuhr in Eçypten. Königliches Amtsgerit, Abtheilung 3a.,, Altona. M i vertrages bringt die Aktionärin, zu Charlottenburg

32883. Klafse 20 b. | Nr. 45 760. R Klasse 26d j ¿9 E } 2 N N B Eingetragen für C. Phillips Wwe., München Ueber Auftreten und Vershwinden des Glykogen in E E 36) der Staats-Minister a. D. Freihrr Dr. Robe domizilierende offene Handelsgesellshaft in Firma : I U A 1 R zufolge Anmeldung vom 13. 4, 99 .am 1. 10. 1900. der Hefezelle. Patent- und Gebrauchsmuster-Liste | Apolda, [59604] j Lucius von Ballhausen zu Berlin, Benno Jaffé & Darmstaedter ihre unter den

C l ur dcht mil

5 iy ¿ D p L b A 2 / am 29, 9. 1900. Ges{äftsbetrieb: Fabrik [Wige N | P A, h p V E tr ‘4 | p 4 5 E p E {

l

î

j

j

J

ï

|

|

j

|

|

nd.

Î Di N ___| Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb na- : r das Deutsche Neih. Apparat zum Abfüllen | Zufolge Beschlusses von heute ist Fol. 1034| 37) der Arzt Dr. Walter S@mieden zu Berl; çirmen: Benno Jaffé & Darmstaedter und Benno j F . A l Lo; er. Ey Kaufmann d i Wein- benannter Waare. Waarenverzcichniß: Rauchtaback / . non unter Druck stehenden Flüssigkeiten. Bier- | Band [LIT des alten Handelsregisters etngetragen 38) der Regierungsrath Dr. Hugo B el zu | Jaffé & Darmstaedter Lanolin-Fabrik zu Char- Eingetragen für F. B | og gen, usolge «nmeldung vom 20. 6. 1900 | Nr. 45 777. P, 2026, Klafse 38, einfuhr in Großbritannien. Ueber die ersten | worden: Ver Konditor Bruno Ernst Clauß in Berlipy, otteaburg mit Zweignktederlassung zu Berlin be- Ad. Richter & Cie, A j am 29. S hâftsbetrieb : Apr, E s E 4 Spaltäangsprodukte des Eiweißes bei Einwirkung | Apolda is als Mitinbaber der Firma Herm. 9) die zu Berlin domizilierende ofene Handels tebenen Hantelsgeschäfte nebst Grundstücken, Ge- Nudolstadt, zufolge 3n- A Es Pu Gertiteb voa Pflanzen- und Speisefett, Cn S ; von Alkali. Trockenshrank mit elektrisher | Vlümler & Co. in Apolda ausgeschieden. | esellschaft in Firma: W. Bürenstein, bäuden, Maschinen, Apparaten, Utensilien, Fuhrwerk meldvng vom 9. 6. 1900 C7 2 D I L YGTEN und e petleôl. Waarenverzeichniß: N is G f E B | Heizuna. leber das Mil{bsäurebakterium des Nach Nr. 18 Abth. A. Band T des neuen Han- | 10) der Gutsbesiger Freiherr Richard von Hofen- | und GBespann, Patenten, Waarenbezeihnungen ait 209, 1900, Ge | M | ckltanzen- und Spetlefett. Maraartine und Spè?isesöl. | | as V L Mag S i Berliner Weißbi . Bierbrauerei in den Ver- | delsregisters ift von Fol. 1034 Band IIl des alten fels zu Zweibrüdck Rechten aus Mieths8-, Lizenz-, Lieferungs- und An-

Ns y \ f 5 - | Î 2W. 3470. f b VAGRN f . R UATE ckck Ü ch1 L e È iniaten Staa 21 s Bierbrauerei in Egypten. Handelsregisters eingetragen worden die Firma: | | Ge Salirifholluei ck of ae: „Tin 8verträgen, E Wechseln, Mas Ad B58 e v L stellung und ertrieb gh E i | a p R: e L : A É R A I S S E 2 j Rages- Chronik. Hovfenmarkt. Gerstenmarft. E Vlümler & C. in Apolda, : | Düfeldorf, tertalien, Fabrikaten, Gewinn- und YBerluftre{nuna ingetragen sür Phil Karl Weidenbach, | nahbenannter Wag? U L S R A G Lein I m Aa M “a Wp i 4 P V y E (B ER N Ec y j Inhaber: der Handelsmann Hermann Blümler 19 er Banguter Alf Busch zu Ks } vom 1. Juli 1900 und Schuldverbindlihkeit 4 40 V ouyfority 99 wtll M, ol T), 2 t c Dle Fs 1 14 | e. 28 L A n E f ü ft 2 : / J A 7 | P S : S Ï : ab | y : : : G i n - fa E Llicbfel G Aippes, e eE L Anmeldung Waarenverzeihniß : B ; p i 7 a ex h Er 4 | Fa Q (O 5 4 S P + eute idustrie- Zeitung Oraan des | daselbst. | 13 er Rentier Ernft X 1 tür: VL 12 0090 A6 U (N ‘beiter-Unterftüt in om 2. 00. am 29 9, 1! Sei chäftsbetrieh : q N 28 S. E T. | Ee m 5 R) i ; 4 : ñ zee Veut] d) M ULE E O Ung, rgan de mi CSVlakow A100 | Ee i 5 : y Ne E Ras Fab. H A E Q S De[Gastobetrieb : Kakao und Kakaofabri h: zer Industrieller. Nr. 43. Apolda, den 19. E Oer y | {) der Geheime Regierungsrat Paul | auf das Gru ital in Gesellschaft ein. î abr T von led nt chen Leder vaaren insdve)ondere | kate, Chokolade Lage der deutsdhen Gisen- Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. A Met ize folg e 4 Treibriemen. Waarenverzeichniß : eelimasse zur | Chokoladewaaren Konseroie: ung von Treibriemen. Zuckerwaaren, auch Var e zipan und Tragant- Nr. 45 758, T. 1849, Klasse 26 e. waaren, Lebkuchen.

ann) n°91940)

A x C UES 3 f N O j 4 R k 44 V E. M-M es A A A E Î i bth T j G S i c i E Tp E g Me L. E [N 0e \ Z D Lvl! SLUITCICNISCRE s S «EB nail : u Iegenwmarttgen I O 1 AVID. 0 C511 ma! ¡1 L Z ÇU : gei iten Fnferenttin (rie. Die Aufnahme Finlands in den russi- 2: i 4 / der FFavritbettB \ ¡ten r. Cdmund | der Betrag bon 2999 s vollgezahlt angesehenen Zollverband. Handels. und Gewerbekammern. | Bartenstein, OStpr. | 2] ter Meer ler j Rb | en der Gesellshaft aewährt worden. ereine. Die Handelékammer in Efsea über die ; ¡ Handelsregister. H t l [enc refeld, G d luéfanft8ftelle für den Außenhandel NAusfunfts- In unser Handelsregister ift heute unter Nr. 4 j der Stückfärbereibesizer Emil Mo r zu | stan? Q stelle für den Anßenhandel. Handelspolikik. Zoll- | die Firma Heinrich Siebert in Barteuftein und Krefel Es fönnen aub verhältnisse Die Essener Handelskammer über die | als deren Inhaber der Kaufmann Heinrih Siebert | 5) der Kaufma Ludwtg Polborn zu B t, bestellt werden. (euge]laltung des Zoltarifgesetzes. Deutsches ebenda eingetragen w1 Ten d | der Fabrikbesißer Ärthu i8gen z i Vie Vertretung der Gesellshnft erfolgt \ s dit ? E ' C d is S - v 0M M c E Keil. Freund schaftsvertrag zwischen dem Reiche und Bartenftein, den 19. WTiober 19U0, j f l) wenn der Borstand aus einer Per : Bolltarifierung von Waaren Statistik. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2. 50) der Rentier Eduard Puls zu Berlin, dur diese oder durch zwei Prokuristen Ice E E F E E E E s Y r D. p 1 4 T, c CY "4 S ei c qut der deutshen Lebenévers1herungs8gesell- j A 1) der Banquier Jultus Salomont Kôln a. Nh 2) wenn der Borstand aus mehreren Personen l E: findungs-, Marken- und Musterschuß. HWerlin. Handelsregister [60138] | 59) die zu Berlin domizilierende Kommandit- ‘ht, entweder durch einzelne Vorstandsmital

L E E I F L AT

M"

a vas bestebt Baarens- Dele!

und Schnupf- Der Anmeldung

Eingetragen für F. R Tite J Hontgkuhen und Bcck Trede, Hamburg, S S F ITA waaren. Pinnebergerweg 1, zu- S S B E R:

folge Anmeldung 0 ; R vom 14 7. 1900 am P M E E 38,

29, 9. 1900. Ge|äfts- E E | Nr. 45 761. S, Klasse 26 d. | a Æ d E na : L ck E Sp i ck n A „FL A f

E E E E

E Tee

E A E

E Denuntschland. R I T E T A S P” A E R S E A

betrieb: Fabrikation fte} ands d und Vertrieb nad- I / / : Y 2 O 5 na C A 2 der Praxis des Waarenzetichengesetes. Nus des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin gesellshaft in Firma Ferd. Vogts & C denen der Aufsihtsrath diese Befugniß ertbeilt bat nntor N aar: ( ch \ | x « A A dMN A n 8 “N C c: 1. ee! L C | é S L U f T et g f E Sa ckÍ F M S1 {7 e 7 1 s] oty No urhB 1met MNarstand talton do pranntee a Ai E N F / T ) | Q A A R E : 2 Eingetragen für C. Phillips Wwe., München, deuisden Industriebezirken. Die Handelékammer tn (Abtheilung W.), oder durch zwei Vorstandsmitglieder oder aarenverzeichniß Backyulrer, YKanillezuder, Back: Ç tes zufolge Anmeldung vom 13. 4 99 am 1. 10. 1900. Opye 25 »r\fandsmtit ¡lied und etnen Profkurister ¡

N Í

+ j s r, ) 1 E n Nh pilun 3 Des H ärpnifteor8 Boa unte Pz bl, Puddtnavulve Motheatütmass, Rol E G s | Gingetraçen für L. Wolff, Hamb ira, zuto!ne x : ; - in zur Kohlenfrage. O Ana n a iet N reges f L R tf s meDi, PDudbingt uter, HotbegruB?malle, Wehl und N = R Y E He I E Geschäftsbetrieb : ¿Fabrikation und Vertrieb nach- zetchneten Vertts tit unter Vir. 91 am 29. ls YBetse erfolg

omitrze V M 110 d Ba ot R of v ots g meldung om : D, m 29 9, 1900 Fo, h l z i s rc d fe u a 1 io Nttonnofollf ep 8 ck¿ 0 Gewürze. Ler Anmeldung ift eine Beschreibung ; R tvtah i Wak Ha an Q L Ver | benannter Waare. Waarenverzeichniß: Nauchtaback. Industrielles Echo, Techuishes Export-Fach- | tober 1900 die Aktienaesellshaft in Firma: beigefügt. ustSbetrted : ¿Fabritati on 5 ———— ear „Augusta“

: Weise er die Zeihnung Firm ziermann zu Bremen, und zwar f daß der y

Fabrikbesißer Kommerzienrath Hein ung8berechtigten der P

r E Lr L I

l Von 2!garren, fowie Handel Er t E E E E" “E m E Ae s s ca L i _ Ee y ay 5 A T R M I L O \ y Nr. 45 778. W. 3ST blatt für europäishes und überseeishes Ausland \o- j

nit Rohtaback, Nauchtaback und Zigarette N 1aren- | r, 49 ¿¿S8, 1W., 32458, Klasse 38, i 2 s A „s o G ; Sa E verzeidniß: Nob L, L a O d n wie „Deutsches Offertenblatt* für Ingenieure, Tech- Allg. Deutsche Juvaliden- und Lebens-

Nr. 45 759, Sch. 4090. Klasse 26 d, bad, Naud:-, Kau- und Schnupf- niker, Maschinenfabriken, Bera- und Hüttenwe}en, Verficherungs-Aktiengesellshaft in Berlin 56) der Kaufmann Kommerzienratk olf Silver in kann ibren Prokuristen

d : tgarren und Zigaretten. De Nnme l G P il A G Sp w f it Sor ckiho 1100 10 Ÿ j 1 “Beschreibung beigefüat Ver Anmeldung D Hohe und Tiefbau, Chemishe Technologie, Arma- | mit dem Siye zu Verlin R N berg zu Bedburg i dieses andeutenden Zusage - Wn E es P Raa L S PE g ] turen, Keffsc raf Minen, Elektrotechni Be E O E E + APrtl2 iy 57) der Banquier Robert Suermondt zu Aae otellve e Yorstandsmit

I, S212 Klaffe IS. s 226 | R N L, Kraftmaschi en, lektr ch1 k, es Der Gesellschaftsvertrag ist am 5 - 1900 N Eg Z L DeIE E A S i m eren E Er ih e +4 q

iy

ysfardt zu K1

(0)

Ey

leuchtungswesen, Färberei, Holzbearl eitung, Arbeiter- 23. Jult 58) der Fabrikant mmerzienraty Le en j} wirllicyet elt eriretungge bygiene, Graphische Küriste, Keramik, Textil-Industrie, | festgestellt worden. Gegenftand des Unternehmens zu Aachen, f i liegen binsi T: N S ; : Schiffbau, Werkzeugmasbinen und verwandte | ist: Versicherungen von Kapitalien und Renten auf 59) der Kaufmann Kommerzi Eingetragen für A. Walter, BDestringen (Baden), ; Branchen. Nr. 43, Inhalt: Die Frage der | das menschliche Leben für den Fall des Todes, des Würzburg, nt zufolge Anmeldung bom 21. 7. 1900 am 1. 10. 1900. ' Gährung ohne H-fezellen. Technishe Rundschau : | Erlebens, der Erwerb8unfähigkeit und der Krankheit, der Versiherungsbcamte Rudolf Faucherre zu Zur Vollziehung von § | : Geschäftsbetrieb: Verferiigung und Vertrieb von Spinnen-Seide. Daß trinkbares Wasser aus Bäumen | sowie Versicherungen von Kapitalien und Renten für Berlin | Empfang von Briefen Eingetragen für Heinrich Sartorisio, Altono, Eingetragen sür L. Wolff, Hambura. zufolge Zigarren, Waarenverzeichniß : Zigarren, zu gewinnen. Eine neue Art nüßliher Haus- | eine im voraus bestimmte Zeit. 1) der Königlihe Handelsrihter Geheime | auch Werthbriefen und ei ¡ufolge Anmeldung _vom 12. 3. 1900 am 29. 9. 1900. | Anmelduna om 21. 6. 1900 am T 10. 1900 Ga, Nr. 45 7179, T, 1379, Klafse 38. haltungêmaschinen. Eine neue Art der Entzündung Das Grundkapital beträgt 3 000 000 A Dasselbe Kommerzienrath Ludwig Max Goldberger zu | desgleich n zur Vollzie Geschäftsbetrieb: Vertrieb _nabenannter Waaren. eb: Fabrikation von Zigarren, sowie Handel | des Bliypulvers. Künstliher Matmor. Neu | it eingetheilt in auf den Namen und je über 1000 M Berlin, ; scheine genügt stets die sc ; Waarenverzeichniß: Kakao, Spe. nit Rob-, Rauch-, Koautabaë S chnuvftaback und N | ertheilte Patente. Umsay: Der große inter- | lautende Aktien. : 2) der Versiherungs8mathematiker Albert K mitglieds oder eines Pcokuristen dding 4 Nr. 45 764. S 3221. Klasse 34. igaretten. Waarenverzeichniß : Rok-, Rau, Sai i | j nationale Feuerwehr-Ausschuß. Zu viel Wein, Die Gründer haben sämmtlihe Aktien über- zu Pankow, i besonders Bevollmäthtigten.

E d

Schnupftabad, - Zigarren und Zigaretten. Der i / L | Literatur. Markt. Notizen. nommen. Die Aktien sind zum Nennbetrage aus- 3) der Versiherungsbeamte Dr, jur. Willy Le] Die Berufurg der Generalversammlung ecfoïgt

4 Jul O Anmeldung it eine Beschreibung beigefügt. K / j 5 Z gegeben. mann zu Berlin, 5 durh öffentliche, mit einer Frist von mindestens

"a 11 Nr. 452 hi 2250 —— g ————— f Deutsche Gummi- Industrie. Fahhorgan für Der von dem Auffihtsrath zu bestellende Vor- 4) der Verlagsbuchhändler Moffe 18 Tage», das Datum des die Einberufung ent- V 46 57 F W, 3250, Klasse 38, j die Interessen (

Einaetragen für Martin V. Luis, Hamburg 2 r i n der gesammten Gummi - Industrie | tand besteht aus einer oder mehreren Perfonen. Berlin, | | haltenden Blattes und das der Generalversammlung Plan 7, zufolge Anmeldung vom 8. 3. 1900 am CrGEE G L A A Ea e fm / C j und deren Hilfs- und Nebenbranchen. ODreöden. Alle die Gesellshaft verpflihtenten Erklärungen der Vaisiherungsbeamte us Hummel zu f nit mitzerehnet, zu erlassende Bekanntmachung 29. 9. 1900. Geschäftsbetrieb: Jmnvort und Export i s i L i Verlag von Ernst Schütze u. Co. Nr. 20. JIn- | und Bekanntmachungen müfsen: Deutsh Wilmerédorf, Oeffeatlihe Bekanntmachungen der Gefellschaft beein i G E Gade bet von Waaren. Waarenverzeicnißk: Soda Bleichsoda, halt: Die Natur des Gummis. - ysbeft. -— I, wenn der Vorstand aus einer Person besteht, 6) der Rentmeister a. D. Hermann Wulf zu erfolgen im Deutschen Reichs- Auzeiger. folge A H R O A A5 s Pes FLETEUIt, Borax, Cblorkalk, Pottasche, Fettlauaenmebl, Seifen- Dichtungen. Der Kautschuk. Gewinnung von | entweder von dieser allein oder von zwei Prokuristen ; Berlin, : _ Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen, wenn zufolge Anmelduna vom 23 6 1900 am 29 9. 1900. | ¡zusäße. Der Anmeldung ift eine Beschreibung bei- : - j : : Guttaperha. Gummt-Lack. Graphit als [I. wenn der Vorstand aus mehreren Personen der Banquier Willy Molenaar zu Berlin, sie vom Vorftande erlassen werden, in der für die Geschäftsbetrieb : Herstellung nachbenannter Waaren. | gefügt. N Eingetragen für L. Wolff, Hamburq, zufolge An- - Frey j Mittel gegen Kesselfteinansaßg. Brasilianischer | besteht, entweder von zwei Vorstandsmitgliedern oder der Hauptmann a. D. Marx Liman zu Berlin, | Firmenzeihnung vorgeschriebenen Form, wenn sie Waarenverzeihniß: Puddingpulv:r Nr. 45 765, R. 3468 Qlasse S. g voil 25,7 1900 a 110. 1900° Ge- j Gummi. Londoner Saisonneubeiten in Water- | von einem Vorstandsmitgliede und einem Prokuristen der Nechtsanwalt Hans Hartmann zu Berlin, | vom Aufsihtsrath erlassen werden, so find fie von L L 5: lasse 2, schäftsbetrieb: Fabrikztion vo 3 eta “so i / G proofs. Marktberichte. Geschäftliches. | oder zwei Prokuristen abgegeben werden. der Banquier Robert Landsberg ¡u Berlin, | dem Vorsitzenden des Aufsichtsraths oder von dessen Nr. 45 762. F. 3379, Klasse 32, @ i j R E B Handel mit Rohe, Raucb- a und Siniftabad Technische Notizen. Ein Konkurrent der Gummi- Die Berufung der Generalversammlung erfolgt die zu Berlin domizilterende ofene Handels- | Stellvertreter zu unterzeichnen. Eivrgetragen für : S Ls und Zigaretten. Waarenverzeiniß : Rob- : Rauch- Einget für A Thorb & C reifen. Algin als Klebemittel. Die Vertwoend- | dur öffentliche, mindestens 3 Wochen vor derm Ver- gesellschaft in Firma: S. L. Landsberger. Die Gründer der Geselischaft sind:

Max Fränkel & {7 A / / Eingetragen für J. D. Riedel, Berlin, zufolge | Kav- und Schnupftabak, Sigarren ‘und Zioaretten. aube a las A L Se hor E, 98 D. h barkeit des Automobils zu militärishen Zwecken. sammlungstage zu erlafsende Bekanntmachung. Mitglieder des erften Aufsichtsraths sind: 1) die zu Charlottenburg domizilierende ofene Ruuge, Beclin, F 4 | Anmeldung vom 18] 4. 1900 am 29 9 1900, Ge Der Anmeldung ift eine Beschreibuna beigefügt E 1 A e quo a häftsbetri “enig Ra, L. g Pes Die auf den Schiffen üblichen Rettungsringe. Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft er- ) der Kaufmann, Kommerzienrath Louis Ravens Handelsgesellschaft in Firma: Benno Jaffó Gr. Hamburger- [E S 77 | äftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nabbena das Nr. 45 773, W. 3251 : —— S@nu a 7 Geschastsövelried: E brit Die Entdeckung eines neuen Guttaperchastoffes. | folgen im Deutschen Reichs-Anzeiger. Bekannt- zu Berlin, Î & Darmttaedter, ftraße 17, zufolge X in E M A | Waaren. Waarenv2: zeichniß: Arzneimitt: C ub Bora 7 s E 38, W nupfta z/ i A eette und Fidare! enfabrik. Herstellung von künftlihem Gummt. Reichs- | mahungen der Gesellschaft erfolgen, wenn fie vom der Königlihe Handelsrichter, Geheimer Kon- 2) der Fabrikbesißer Dr. Ludwig Darmstaedter Anmelduna vow ZECHNNNITA 7 i | tandstoffe für Menschen und Thiere Konfervferunas- : ¿a Ï fg Maud Ed Ge: V tab w Gne : usdehnung auf j patente. (Anmeldungen und Ertheilungen.) Ge- | Vorstande erlassen werden, in dec für die Abgabe merzienrath Ludwig Max Goldberger zu zu Berlin, 8. 6. 1900 an : 727A | mittel, Desinfektionémittel, Collotium Netbe f 8: l Wo Aau-, Kaus, Schnupslaback und Ziaaren brauh8muster - Eintragungen. Jn Deutschland | von Willenserklärungen des Vorstands vorgeschriebenen __ Berlin, j 3) der Kaufmann General - Direktor Josef 29 9 1900. Ge- Vir / ‘Pee 4 | Alkohel, Shellack, Terpentin “Harze H dsch be Has | Nr. 45 780. F. 3423, Klafse 39, patentierte Erfiodungen. (Mit Jllustrationen.) | Form, wenn sie vom Aussichtsrathe erlassen werden, 3) der Kaufmann, Kommerzienrath Hermann Werminghboff zu Berlin,

L H R , Are, PDind|Quhe H 1 1 j Nl OTOL Bezugsquellenverzeihniß. Anzetgen. so erfordern sie die Unterschrift des Vorsizenden des Stabl zu Bredow-Stettin, der Stadtrath Rentter Moriz Moll zu

Ͼ

P E

N P aas E E C P

äftsbetrieb : Fa- E 7, 7D S s | aus Wolle, Seide f fai Gummi: Sf 2 7

brikation von C //S V A | blasen, Gelatine “au AEO Sum; Ti Œinaet A Gg ——— Aussihtsraths oder eines der Stellvertreter desselbin. der Fabrikbefiter, Kommerzienrath Eduard Charlottenburg, Tintey. Woaren- / Dot M | Häute Leder firitlidhe A VlGcwa tas, 0e ragen Ee L, Wolff, Hamburg, zufolge An- : Zeitschrift der Centralstelle für Arbeiter- | 4 Die Gründer der Gesellschaft sind: Adt zu Saarbrücken, 5) der Kaufmann Dr. mod, Wilhelm Connflein verzeichniß: Tinte. 271A D147 S orthopädishe, cymnaftish arate, rmai , | meldung vom 25. 7, 1900 am 1. 10. 1900, Ge- Eingetragen für Frankfurter Asphalt - Gesell- Wohlfahrtseinrihtungen. rausgegeben von 1) der Fabrikbesißer Kommerzienrath Eduard 9) der Rechtsanwalt Ernft Bassermann zu zu Charlottenburg,

e Bandagen, Desinfektions- | äftsbetrieb: Fabrikation von Zigarren, fowie 1 schaft m, b, H,, Otto Schmidt, Frankfurt a. M., Dr. Jul. Post, Geh. Ober-Reg.-Rath und vortr. | 4 Adt zu Saarbrücken, Mannheim, 3) der Kaufmann Richard Horsh zu Berlin.

vet elt