1900 / 259 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E

E T E

pu putirten neren 7 COOAÖDS cu DDe ra G Ä R D r baavo enth p it ave

Die Mitglieder des ersten Aufsichtsraths sind : der (Zhemiker Dr. Benno Jaffé zu Charlottenburg und die vorstehend sub 2—4 Genannten.

Den Vorstand der Gesells{<äft bilden :

1) der Kaufmann Dr. med. Wilhelm Connfstein

zu Châärlottenburs,

2) der Kaufmann Richard Horsh zu Berlin.

Von den mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- gercihten Schriftsf{ü>ken, insbesondere von dem Prüfungsberiht des Vorstards, des Aussihtsraths und der Revisoren kann bei dem Gericht, von dem Vrüfungsbericht der Revisoren au bei den Aeltesten der Kaufmannschaft von Berlin Einsicht genommen werden.

Prokuristen der Gesellschaft sind :

Alexander Thierry zu Charlottenburg und Paul Seyfert ;u Charlottenburg. Jedér derselben ift ex- mä>thtigt, wenn der Vorstand aus einer Person besteht, in Gemeinschaft mit einem anderen Prok1u- risten der Gefellshaft,z wenn aber der Vorstand aus mehreren Personen besteht, in Gemeinschaft mit einém Vorstandsmitgliede die Gesellschaft zu vertreten.

In Abtheilung B. des Handelsregisters des unter- zeichneten Gerihts is unter Nr. 912 am 23. Ok- tober 1900 die juriftis<he Person in Firma:

Neu Guinea Compaguie mit dem Sitze zu Berlin eingetragen worden :

Gegenstand des Unternehmens ift die Kolonisation des in den Kaiserlichen Schußtzbriefen vom 17. Mai 1885 und 13. Dezewber 1886 bezeichneten deutschen Schutzgebiets in der Südsee, insbesondere der Erwerb und die Vecwerthung von Grundbesiß, der Be- trieb von Land- oder Piantagenwirths{»ft, der Be- trieb von Bergbau, gewetrbli<ß:n Unternehmun;zen und von Handelésgeschäften, sowie von Schiffahrt, sowètit fie für sole Unternehmungen und Geschäfte dienlich ift.

Urkunden und Erklärungen des Vorstandes sind für die Gesellshaft verbindlih, wenn sie unter dem Namen der „Nev Guinea Compagnie“ von zwe| Mitgliedern des Vorstands oder von einem Vorstands- mitgliede und einem stellvertretenden Vorstands- mitgliede oder von zwei \tellveriretenden Vorstands» mitgliedern oder von etnem Vorstandsmitgliede bezro. ctnem stellvertretenden Borstandemitgliede und einem von dem Verwaltungêrath zur Mit¿cihnunz bevol)!- mädhtigtem Beamten der Gesellschaft unterzeichnet

nd,

Vorstandsmitglieder find:

1) der Direktor Karl von Be> zu Berlin,

2) der Doctor phil, Karl Lauterba< zu Groß?

Lichterfelde.

In Abtheilung B. des Handelsregisters des zeichneten Gerihzts is bei Nr. 898, Aktiengesells<haft in Firma:

Schanturig-Eisenbahu-Gesellscast mit dem Sigze zu Tsingtau und Zweiqniederlassung zu Berlin vermerkt steht, am 23. Oktober 1900 als Prokurist Adolf Hollmann zu Berlin eingetragen. Derselbe ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Gesellschaft zu vertreten.

Berlin, den 23, Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89. Berlin. Handelsregister [60139] des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin (Abtheilung W.).

Am 25. Oktober 1900 i în Abtheilung B. des Handelsregisters des unterzeihneten Gerichts hei Nr. 324, woselbst die Aktiengefells<haft in Firma : Deutsch-Oesterreichishe Mannesmanuröhren-

Werke eingetragen ftebt, eingetragen worden:

In der Generalversammluzg vom 12. Juni 1900 sind die Bes&lüfse der Generalversammlungen vom 9, September 1893 und vom 10. November 1894, das Grundkapital herabzufeßen, nah näherer VYèaß- gabe des Versammlungsprotokolls geändert worden,

In fernerer und nunmehr cänzliher Ausführung des Generalversammlungsbes{lusses vom 9. Sep- tember 1893 ist das Grundkapital um 7 300 000 herabgesetzt worden.

Das Grundkapital beträgt nunmehr 26 700 000 4 Dasselbe ift cingetheilt in 26 700 auf jeden Inhaber und je über 1000 M lautende Aktien. In derx Generalversammlung vom 12. Juni 1900 is na näherer Maßgabe des Bersammlungéprotokolls be- schloffen worden, das Grurdkapital um 900 000 M beräbzuseßen. In der Generalversammlung vom 12. Juni 1900 ift der Gesellsaftêvertrag geändert und es ift hierdurch u. a. bestimmt worden:

Erklärungen, welhe für die Gesellschaft re<te- verbindlich sein sollen, müssen, wenn der Vorstand aus einer Person besteht, von dieser oder von zwei Prokuriften, wenn aber der Vorstand aus mehreren Personen besteht, entweder von einem vom Aufsi@;ts- rath zur Alleinvertretung befugten wirklihen Vor standsmitglied allein oder von zwei Vorstands- mitgliedern oder von einem Borstandsmitalied und einem Prokuristen oder von ¿wei Prokuristen ab- gegeben werden.

Stellvertretende Vorstantsmitglieder baben mit wirklichen gleihe Vertretungsbefugniß, do<h kann ihnen die Befugniß zur Alleinvzrtretung nicht bet- gelegt werden.

Schriftliche Erklärungen siad für die Gesellschaft nur verbindlih, wenn fi? mit der Firma der Ge- sellshaît versehen und von denjenigen unter- zeichnet werden, welhe na< den vorstehenden Be- ftimmungen vertretungsbere<tigt find. Stellver- tretende Vorsftand®mitglieder baben hierbei etnen dieses Vertretung8-Verhältniß, Prokuriften einen die Prokura ardeutenden Zusaß ihrem Namen bei- zufügen.

Bei Nr. 82 der Abtheilung B. des Handels- regifters des unterzeihneten Gerihts, woselbft die Atktiengesellshaft in Firma:

Deutsche Waffen- und Munitiousfabrikeu mit dem Sihe zu Berlïn und Zweigniederlaffung zu Karlsruhe vermerkt ftebt, ist am 25. Oktober 1900 eingetragen :

Der Kaufmann August Ehrhardt if aus dem Borstand geschieden.

Berlin, den 25. Oktober 1900.

Königliches Amtégericht 1. Abtheilung 89.

Berlin. Handelsregister [60142]

des Königlichen Amtsgericts L Berlin (Abtheilung 4.).

Am 25. Oktober 1900 ift in das Handelsregifter

eingetragen worden (mit Auts{hluß der Branche) :

Bei Nr. 4296 Abtheilung A. Firma: Carl

Saß, Berlin: Der Kaufmann Heinri Brig zu

| worden. Am 25 Ottober 1900:

{ Vaftung

Gesillschafter eingetreten. Offene Handelsgesells<aft. Dieselbe hat am 1. Oktober 1900 begonnen. Die Prokura des Kaufmanns Brit ift erloschen. Bei Nr. 19248 Gesellschaftsregister Berlin 1 (ofene Handel 3gesells<aft: Rund & Co.,. Verlin): Die Gesellshast if aufgelöt. Die bisherige Gesell- \<hafterin Frau Clotilde Rund ift alleinige Inhaberin der Firma; diese ist na< Abtheilung A. Nr. 5171 übertragen, und zwar Firma: Rund & Co,, Bexzlin, Jnhaberin Frau Clotild? Rund, geb. Gold- \<{midt, Kaufmann, Berltn. Prokurist i Morx Rund, Berlin. Bei Nr 13899 Prokurenregister: Uebertragen na< Nr. 5171 Abtheilung A. Bei Nr. 25 242 Firmenregister Berlin T (Firma: H. Kiehle, Berlin): Daz3 Häandelsges{<äft i} auf den Kaufmann Paul Karl Hermann S<{hwerdtfeger zu Friedenau übergegangen, der es unter unver- änderter Firma fortführt; diese is na< Nr. 5149 Abtheilung A. übertragen, und zwar Firma S. Kiehle, Berlin, Inhaber Paul Karl Hertnann Sc<hwerdtfeger, Kaufmany, Friedenae. Bei Nr. 1701 Abiheilung A. Firma: Erste deutsche Schnittmuster-Gesellshaft Franz vou Müller & Cie., Charlotteuburg: Îrhaber ist jeßt: Otto David, Kaufmany, Berlin. Demnächst it das Geschäft auf den Kaufmann Otto Köhler zu Berlin übergeaanaen. Der U-?zbergang der in“ dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur Otto Köhler ausges<hloss:n. Diese legte Eintragung ist am 26. O?tober 1900 erfolgt. Ferner in Abtheilung A. je mit dem Sitze zu Berlin Nr. 5161 Firma Hermanu Friedmann, Inhaber Hermann Friedmann, Agent, Berlin. Nr. 5171 Firma Max Winter jum., Inhaber Max Winter, Kaufmann, Charlottenburg (Branche: Import - Kommissionsge{äft von Bergwerks- produkten). Nr. 5162 Abiheilung A. Firma Haus Schanderl, Friedrichsfelde b. Berlin, Inbaber Hans Schandezl, Kaufmann, Friedrihsfclze b, Berlin (Branche: Brauereige\<äft) Nr. 5168 Abtheilung A. Firma Ludwig Oren- stein, Charlottenburg, Inhaber Ludwig Orenstein, Kaufmann, Charlottenbarag. Bei Nr. 14 652 Firmenregister Berlin T (Firma: Max Meyer Senior, Berlin): Die Firma ift nah Schöneberg verlegt und na< Abtheilung A Nr. 5164 übertragen, und zwar Firma: Max Meyer Senior, Schöneberg, Inhaber Vlax Meyer, Banquier, Schöneberg. Nr. 5156 Bbtheilung A. cffenc Handelsgesell- schast: Gastwirtzs. Börse Schroeder « Pfeiffer, Berlin, und als Gesellshafter die Kauleute zu Berlin Auzust Schroeder und August Pfeiffer. Drte Geselishaft hat am 20. Oktober 1900 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesfell- [hafter nur gemeins{aftli<h ermächtigt. Bei Nr. 3135 Abtheilung A. Firma: Baron & Loewinsohn, Berlin. Prokurist ift Joseph Sonnenfeld ‘in Becliy. Gelös<t Firmenregister Berlin T1 die Firmen : Nr. 33 731 Albert Klefsen. Nr. 30455 Orenftein & Kopyel, Berlin, den 25. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90

I erlin. In das Handelsregister des

P! $

gerichts I

[60143] Königlichen Amts- Abtheilung B. ift Folgendes eingetragen

) Nr. 917. BVrillant Kohlenzünder - Fabrik Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siy: Charlottenburg. Gegenstand des Unternehmens ift: Die Fabrikation von Torfkohlenzündern, Torfkoks und Torfbriquets und der Handel mit diesen Ma- terialien. Stammfapital beträt 20 000 M Geschiftéführer sind:

Anton A s, Kaufmann in Berlin,

Stmon Jokowicz, Kaufmann in Berlin. Die Gesellschaft ift eine Gesellschaft mit b:\<hränkter

Der Gesellschaftsvertrag if am 27. September 1900 festgestellt.

Außerdem wird binsiBtlih dieser Eefellschaft be- karnt gemadbîi : Der Gesellschafter Kaufmann Anton Ahrens hier bringt in Anre<hnung auf seine Stammeinlage zum Werthe von 1500 Æ ein seine sämtimntlihen Maschinen und Patente, welche sih auf die vorstehend ge- nannten Materialien beziehen.

¿Ferner ist eingetragen:

Nr. 795: Bronchiol Cigareitenfabrik, Ge- sellschaft mit bes<räafter Haftung.

Der Geschäftsführer Heinrih Przedecki ist ver- storben.

Berlin, den 25. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 122.

Berlinchen. [59953] In unser Handelsregister Abtheilung A. Nr. 11 ist heute die Firma Rosalie Levin mit dem Orcte der Niederlassung Bernftein und als Inhaberin Frau Rofalie Levin, geb. Jonas, daselbs eingetragen worden. Berlinchen, den 20. Oktober 1900. Königliches Amtsgericht.

Beuthen, Oberschl. [59954 In unjerem Firmencegifter ift beute unter Nr. 2307 die Firma Dauziger & Nappaport gelöst. Beutheu O.-.S., den 22. Oktober 1900, Körtgliches Amtsgericht.

Blumenthal, Hann. Bekauntmachung. In das Handelsregifter Band 11 Blatt 64 ift zu der Firma: „Vereinigte Holzindustrie Fraukenthal Zweigniederlassung Farge““ eingetragen : _Dur< Beschluß der Generalversammlung vom 20. Oktober 1900 is die Auflösung der Gesellschaft beshlofsen. Liquidatoren sind: 1) e Eugen Victor Reverdy zu Franken- thal, 2) Mor tand Friedri} Simmer zu Franken- thal, 3) Bankprokurift Jakob Hammelmaznn ¡u Lud-

[60061]

Z1 Willenserklärungen, insbesondere zur Zeichnung für die Gesellschaft, ift die Unterschrift zweier Liqui- datoren erforderlich und ausreichend. Blumenthal, 26. Oktober 1900.

Köntlgliches Amtsgericht.

Bremen. [60062]

In das Handelsregister t eingetragen worden : Am 26. Oktober 1900,

B. Backer, Bremeu: Im Jahre 1889 ist die

Firma erloschen.

Albert Bahle, Bremen: Inhaber Albert Bahle.

Barth « Könenkamp, Bremen: Am 22. Ok-

tober 1900 if dem Geschäft ein Kommanditist

beigetreien. Seitdem Kommanditgesellshaft unter

unveränderter Firma.

H. F. Döhrmauu, Bremeu: Im April 1894 ift

die Firma erloschen.

Friedr. Wilkeús & Co., Bremen: Durch den

am 20. Mat 1899 erfolgten Tod des Mitinhabers

Chrisitan Dtedrich Theodor Wilkens ist die Handeks-

gejells<aft aufgelöt worden. Gleichzeitig ift die

Firma tn Liquidation getreten, Liquidator war

der Mitinhaber Wilhelm Knoche. Nach Beendiguna

der Liquidation ift die Firma am 1. Oktober 1900

erloschen.

Bremen, d:n 26. Oktober 1900

Der Gerichtsshreiber des Amtsgerichis: Stede.

Bretten. Haudeisregister. [60063 Zun Hondelsregister Abtbeilung A. Band 1 O.:Z. 129 wurde heute unter Nummer 1 eingetragen die Firma Friedrich Groll in Bretten. JInahaber ift: Friedrtch Groll, Kaufmann in Bretten. Bretten, den 24. Oktober 1900. Gr. Arutsgericht.

Buer, Westf. Handelsregister [60064] des Königlichen Amtsgerichts zu Buer i. W. Jo unser Handelsreatster Abtheilung A. ift unter Nr. 102 die Firma Gregor Jobst zu Erle und als deren Inhaber der Bauunternehmer Gregor Iobst zu Erle am 26, Oktober 1900 eingetragen.

Buer, West. Handelsregifter [60065] des Königlichen Amtsgerichts zu Buer i. W. Ja unser Handelsregister Abtheilung A. ift unter Nr. 103 die Firma Heinrich Bredenbro># zu Buer und als deren Inhaber der Unternehmer Heinrich Bredenbro>k zu Buer am 26, Oktober 1900 eingeiragen.

Bunzlau. SBecfanntmachung. [59955] Zu Nr. 6 unseres Handelsregisters iff heute ein-

getragen worden, daß -dem Direktor Carl Klimpel hier für die Handelsgesellshaft „Adolph Hirsch“ zu Bunzlau Prokura ertheilt ift

Bunzlau, den 26. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

Cassel. Handelsregister Caffel. [59991] Am 17. Oftober 1900 i} eingetragen zu Adolph Harloff, Caffel:

Die Peokura des Albert Bolte ift erloschen.

Am 23. Oktober 1900 ist daselbs eingetragen : Dem Kaufmann Heinrih Be> und dem Kauf- mann Carl Hzinrih Hegenböhmer, beide in Caffel, fowie ferner dem Kaufmann Heinrih Be> in Caffel und dem Kaufmann Bernhard Guthkaecht in Rothen- ditmold ift Gesammtprokura ertheilt.

Königliches Amtsgericht. Abth. 13

Celle. Bekanntmachung. [59956] In unser Hondelsregister A. Nr. 99 ift heute ein- aetragea die Firma Thiematin u. Glahn, Speditiou und Holzhandlung in Celle. Jn- baber: Spediteur Carl Thiemann und Holzhändler z Glahn, beide u C-lle, Offene Handelsgesell- jeit dem 1. Dftober 1900

le, dey 25. Ofktoker 1900

Köntgliches Amtsgericht. 11

Coburg. 59996] Zur Firma Thüringer Fahuneufabrik, Herzogl. S KunsistiKerei - Anftait Coburg Coburger Hof-Fahuenfabrik Ch. Heinr. Arnold, Hor- lieterant in (Soburag, ift heute in das biesige Handels» register A Bd. T Nr. 28 eingetragen worden ; Dem Kaufmann Hugo Streipert in Coburg ift

VUrg Neofur 1 ortheilt + Hr

LLUYT 4

¿ 4 Coburg, den Herzo

29, Dftober 1900. al. S. Amisgericht. 1.

Coburg. [59998]

Zu der offenen Handelszesells<haft in Firma A. Scheidemautels Wittwe in Königsberg in Frankex i#st heute in das hiesige Handelsregister betr. Orts eingetragen worden :

Fräulein Bertha Carl in Königsberg in Franken ist aus der Gesellschaft ausgesteden.

Coburg, >en 26. Oktober 1900.

Herzogl. S. Amtsgericht. 1

Coburg. [59997]

Zu der offenen Handelsgesell{<aft in Firma Max Carl & C°_ in Neustadt bei Coburg i} heute in das hiesige Handelsregister betr. Orts eingetragen wcrden :

Der Kaufmann Max Carl in Neuftadt bei Cokurg ift infolze Ablebens aus der Gesellschaft auféfae|><teden,.

Coburg, dent 26. Oktober 1900.

Herzogl. S. Amtsgericht. 1. Dannenberg, Elbe. [59957] __ Bekanntmachung.

In das Handelsregister Abtheilung A. ist Fol- gendes eingetragen :

Ficinma: Hotel Haunover, August. Schulz- Danuenberg. : Inhaber: August Schulz, Hotelbesizer in Dannen- era.

Dannenberg, den 23. Oktober 1900.

Königliches Amtsgericht.

Danzig. Befkfanutmachung. [59958]

In unser Handelsregister Abtheilung B ift heute untet Nr. 28 ‘die von der „Actiengesellshaft für Betonbau Diß & Co in Düffeldorf“ hterselbft er-

gesellschaft für Betonbau Diß «& Co Düsseldorf, Zweigniederlassung Danzi a2 Aae Le f

er notartel aufgenommene Gefellshaftsvert ift am 6. März 1899 festgestellt und abgeändert 4 A S er Genzralversammlung vom Gegenftand des Unternehmens ist :

a, der Erwerb und Fortbetrieb der u Düsseldorf unter den Firmen: Gesellschaft für Betonbau Diß & Co und Hast & Cie bisher betriebenen Ge,

Ausführung aller Beton- und BauArbeiten Ankauf, die Verarbeitung und der Verkauf aller hierauf bezüglihen Rob-, Neben- und Zwischen- Produkte, der Erwerb und die Verwerthung boy Patenten in diesem und verwandten Geshäftszweigen die Betheiligung an anderen Unternehmungen sowie der Erwerb, die Ausbeutung und Veräußerung von Grundstü>en. 4

Das Grundkapital der Gesellschaft, wel<hes ur- \sprüngli<h eine Million Mark, bestehend aus 1000 auf den Inhaber lautenden Aktien über je 1000 4 betrug, ist auf Grund des Beschlusses der ‘General- versammlung vom 25. Mai 1900 durch die zum Kurse von 120 9% erfolgte Ausgabe von 1000 Stü> auf den Inhaber lautenden Aktien über je 1000 um eine Million Mark echöht ünd beträgt nunmehr 2 000 000 Zwei Millionen Mark.

Der Vorstand beflezt je na< Bestimmung des Aufsihtsrathes aus einem oder mehreren Mit« gliedern ie Bestellung erfolgt zu notariellem Protokoll.

Der Aufsichtsrath ordnet eine Stellvertretung für die Borstandemitglieder an.

Alle Grklärungen, wel<he die Gesellschaft verpflichten und für dieselb? verbindlich scin sollen, müssen :

a. wenn der Borstand aus einer Perfon be- steht, entweder von dieser allein oder von zwet Prokuristen,

», wenn der Borstand aus mehreren Personen besteht, entweder von zwei Mitgliedern tes- jelben oder von einem Mitgliede und cinem Prokuristen oder zwei Prokuristen abgegeben werdén,

Die Generalversammlungen finden in der Regel in Düffeldorf statt. Dieselbzn werden von dem Au}!sihtsrath einberufen, vorbehaltlih des geseßlichen Nechtes des Vorstandes hierzu.

Die Bekanntmachungen erfolgen dur< einmaligen Abdru>k im Deutschen Reichs-Anzeiger und Köni„lich Preußischen Staats-Anzeiger.

Der Aufsichtsrath kann anordnen, daß die Be- kanntmacungen au< no< in anderen Blättern er- folgen.

Die Gründer der Gesellschaft find:

a, Carl Trofset, Ingenieur, wohnhaft zu Düfsel- dorf,

. Friß Trof]set, Ingenteur zu Düf

,, Justizrath Dr. Robert Bed>:r, Ÿ in Düfseldort,

. Kaufmann Albert Aders ¿zu Düsseldorf,

. Emil Senf, Kaufmann und Fabrilbesitzer zu Düsseldorf,

welhe sämnmtlihe Aktien gegen Baarzahlung bezw. Sacheinlage übernommen haben.

Ingenieur Carl Trofset hat als Sacheinlagen hingegeben na< dem Stande der Bilanz vom 1. Ja- nuar 1899:

a. Die ihm in seiner Eigenschaft als alleiniger Inhaber der Firma „Gesellschaft für Beton-Bau Piß & Co_* gehörigen Vermögensstücke :

aa. nämli: Bureau. Utensilten, Schmiede-Werk- zeuge, Geräthe, Mobilien, Maschinen und Holz- bestände, bewerthet mit 87 999/96 M

bb, Waarenbestände, bewerthet mi

ce. Pferde und Geschirre mit Wag mit 1920 M, 7

d. Laaershuppen, bewerthet mit 1947,60 M,

. Effekten zu 127 071,44 M,

Bankguthaben zu 142 810,97 M

«. Kassenbestand zu 1046.92 M

hh. Bachforderungen, bewerthet zu 376 234 81 M

b, die thm in finer Eigenschaft als Inhaber der Firma Hast & Co, gehöcigen Vermögenéstüe, nämlich:

aa. Geräthe und Bureau-Utensilien, bewertbet zu S780 19 A

bb Kassenbefland zu 6149 32 4,

ce, Buchforderungen, bewerthet zu 86 682,71 M, und hat nah Abz¡ug der von den genannten Ftrmen kontrabierenden Schulden im Betragevon 262 410,11 Æ, welche di: Gesellschaft als Selbstshuldnerin über- nommen hat, erhalten :

614 Stü>k Aktien zu je 1000 #4

Der Aufsichtsrath besteht aus mindestens 3 und bôcbstens 7 Mitgliedern und ift bes<lußfähig, wenn 3 Mitglieder, dacunter der Vorsißende oder dessen Stellvertreter, anroesend sind.

Dea Aufsichtsrath bilden :

a, Justizrath Dr. jur. Rob. Be>ker zu Düssel- dorf,

Nichard Nitter von Schoeller zu Wien Alexander von Schreiber, Banquier zu Wien, Kaufmann Albert Aders,

6, Kaufmann Emil Senff, beide zu Düsseldorf.

Urkunden und Veröffe«tlihungen des Aufsihts- raths erfordern die Unterschrift des Vorsigenden oder des Stellvertreters desfelben.

Der Vorstand besteht aus dem Ingenteur Carl Trofset in Düsseldorf. F :

A19 Revisoren zur Prüfung des Gründungs- herganges haben fungiert :

a, Dr. Brandt, Geschäftsführer bei der Handels- fammer zu Düsseldorf, /

þ. Bücherreyifor Hermann Stahl zu Düsseldorf.

Von den mit der Anmeldung der Gesellschaft bet dem Amtsgericht in Düsscldorf eingereihten S<hrift- tü>en, insbesondere von dem Prüfungsberihte des Voz standes, des Aufsi<tsrathes und der Revtsoren, kann bei dem Amtsgericht in Düsseldorf, von dem Gefellshaftsvertrag und dem Abänderungsbef{lusse auch bei uns Einsiht genommen werden.

Danzig, den 25. Oktober 1900

Königliches Aintsgericht. 10.

[dorf, ü

é tehtsanwalt

L

Verantwortliher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin

Verlag der Expedition (S<olz) in Berlin, Dru> der Norddeutschen Buchdru>terei und Verlags-

Berlin ift in das Geschäft als persönlich haftender

wigshafen a. Rhein.

rihtete Zweigniederlassung mit der Firma: „Uctien-

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

: Sechste Beilage zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

„M 259. Berlin, Dienstag, den 30. Oktober 1900.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels- Güterre<ts-, Vereins-, Gen fte i Mus örsen-Negi i ; j R D ee F HandelSs, ( - 8-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente G muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten ‘sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter ben Titel : vaarenzeiGen, Patente, Gebrauhse

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. 255,

Das Central Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten für | Das Central - Handels - Regi j sche Reich erscheint i t

; L e S ZELN 2 C at U el 1rd) aue 2 U / | as Central - Handels - Negister für das Deutsche Reich erf : None) HATV3

Berlin au<h dur die Q Ne tion des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt L A 50 V für S Bierteliahe vat I M der dgs täglich. Der Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32 bezogen werden. | Insertionspreis für den Naum einer Dru>ßzeile $0 W i E Oa E

A: dr

in E L v (V C ; y Y j a4 E ew : f Handels-Register. E ind Hardtmuth und Franz Edler von | Dresden. ; [59967] | Eschweiler. Bekanntmachung [59974 ; : fun muth lind ausgeschieden. In die Gesellschaft Auf dem die Firma Credit-Haus „Germania“ | Bei Nr. 62 des hiesigen Gesellschaftsregisters, 4 Danzig. Beklanutmachung. [59959 G pn : der Sabrikmitbesißer Franz Edler | Anna Frank in Dresden betreffenden Blatt 9248 eingetragen steht die Firma: E N Fn unser Handelsregister Abtheilung B. ift heute X 1 PLIIY c M Dudweis, die Sabrikmitbesigerin des Vandelsregisiers ist heute eingetragen worden: e»Rheiuische Chamotte- und Dinaswe F urêer Nr, 29 die Firma „Westfälisches Mar- BINA 6 rein Verring von „Franfkensdorf, , geb. von Die bisherige Inhaberin Anna Frank ist ausgeschieden. | Actiengesellschaft mit Zweiguiederlasfu 7 garinewerk, Gesells<haft mit beschränkter Pu E, in Grünau bei Gmunden, die Fabrik- | Die Kaufmannsehefrau Minna Marie S<höffler iu Beadorf, Ottweiler und Mehler ungen Haftung“ zu Dauzig als Zweigniederlassung der | esiperin Mathilde Gräfin Lamezan-Salius, geb. | verw. gew. Dörwald, geb. Richter, in Löbtau ist | ist Folgendes eingetragen worden : N u Bielefeld domizilierenden Hauptniederlassung | 9, Pardtmuth, in Budweis und die Fabrik- | Znhaberin. Prokura is ertheilt dem Kaufmann | In der außerordentlihen Generalvers A V Seû I i i 915 | mitbesißertn Frau Mathilde Edkl Jardtmut ul S<{öfler în Ls / S Lt Or LeRLUGen Weneralver|ammlung der eivgetrag:n. Gegenstand de Internehmens ift die | ° A O ilde Gde von rdtmuth aul S<öffler in Löbtau. Aktionäre vom 11. Juli 1900 wurde beschlossen: Herstellung und der Vertrieb von Margarine sowie | 2 Dudwels, Franz Eoler von Hardtmuth, Irma | Dresden, am 27. Oktober 1900. a. Das Aktienkapital der Gesellschaft foll unt den daraus si ergebenden und anderen Erzeugnissen. E, S N gon Brantegoderl: geb. von Hardt Königliches Amtsgericht. Abth. T e. entsprehender Abänderung der 88 4 und 5 2A Das Stammkapital beträgt 240 000 G Der | Uy, und Veathiide Gräfin Lamezan-Salius, geb. Kramer. Gesellschaftsvertrags um 800 000 .( auf 3 600 00 Gesellschaftsvertrag ist am 3. Mai 1897 feftgestellt, | 29, Hardimuth, dürfen die Gefellshaft nur j2 u| erhöht werden dur Ausaabe voti 00 SHE A Gesellschafter sind der Chemikec Max Poype und Epe gemeins{aftli< vertreten. Frau Mathilde | Düsseldorf. [60073] | den Inhaber lautenden Aktien von {e 1000 G ul der Kaufmann Albert Mantell, beide in Bielefeld. P „von Hardtmuth ist von der Vertretung der | Bei der unter Nr. 90 des Handelsregisters Ab- welchen 100 Stü>k als vollbezahlt geltende Arti edem Geschäftsführer steht nah dem Gesellschafts- Gefellschaft ausges{lossen. Die an Gustav Demel | theilung B. eingetragenen Firina „Bergwerks | zum Erwerb der dem Herrn Geora Itschert Tien vertrage die selbständige Vertretung der Gefell- ie die Firma ertheilte®Prokura ist erloshen. Pro- | Aktiengesellschaft Vliesenba<h“ mit dem Sigze | börigen Antheile au der Gesellschaft wte L “3 tee schaft zu. E E l E dem Generalrath S S OIOVANE in Düsseldorf wurde heute vermerkt, daß der Berg- | Haftung Westerwälder Chamotte-Werke E Danzig, den 25. Oktober 1900. ani Gretherrn Herring von FFrankenédorf in | werl8-Direktor Wilhelm Roeyel jr. zu Engelskirhen | hahn dienen solle VRvoub his Abrinen TAA Ed P Sa Mata, Grünau bei Gmunden, dem Wilbelm Strak R R t T U 028 SngellliiWen | hahn dienen Jollen, während die übrigen 700 Stü Königliches Amtsgericht. 10 andi De Wmunden, Dem (ibe m Strata in zum Borstandämitgliede bestellt int esl B S bl: L » g T U S Budweits dem Karl Kater ; M, G ee Dp t A „U A gegen Iaarzanlung nit unter dem Nennwerthe 1dwets, arl Kaßer in Budweis und Düsseldorf, den 15. Oktober 1900 < näherer Besti A Zuri : i R dem Olivier Grafen Lamezan - Sali in Bud- E R A R NA na< näherer Bestimmung des Vorstands ausgegeben A cldreait ; [60066] | weis. Genft Fribéee Gertikg Bon Stan E beceiia vorbanbenen R E O 08 den Dit tee Manoetoregnter wurde beute eitdeträagen: If h E S E E U S ereits vorhandenen ftien vom 1. Sanuar 1900 ]) Bezöalich der Firma Wilh, Müller in mit dem Gisellsbafes Fris STd uo et [Mast E T l N Gundeldreaifters Abtbe/20070] | aleihberetigt sein. b, Der Siß der Gesellschaft Darmftadt: C 01 Dardimut nier Hr. 209 bes Dandel8registers Abtheilung A. | wird von Eschweiler nah Kölu verleat. Das bte c ex der er 9PIP or Ki 2 o B ; 1 g LORSLEI E E 9 L L. 2a hs Die Firma it erlosYen ; And ite Me R IME A Mathilde Gräfin | wurde heute eingetragen die ofene Handelsgesellschaft | herige Aktienkapital von 2 800 000 4 ‘eingetbeilt ia 2) das unter der Firma Brill’sche Buchdruckerei A A l L R HPardtkmuth, oder mit | in Firms „Düsseldorfer Lagerhaus Gesellschaft | 2800 auf den Inhaber lautende Aktien von je Eduard Roether in Darmftadt geführte Geschäft E E O Brit B A e Karl Kater Pick «& Co.“ mit dem Sitze der HauptniederlMung | 1000 4, ist voll?ingezahlt 4 A O No 7 »vw T4 7 h A e / E LAIME o T 327 ) n Ott Se : 29 F Es e A: wurde mit dem unter der Firma Eduard Noether Wilbelm Strak A Rar! (pu alls vertreten. | in Autwerpen urd Zweigniederlassung in Düssel- Ferner wurde bes{<lofsen : geführten Geschäft vereinigt. Die erstere Firma ist | (em Strata und Kar4 Kaßer dürfen die Firma | dorf. Die Gesellschafter sind Richard Pi> und die dur< Vorstehendes bedingte Abänderun erlosen, die letztere besteht weiter: “e Va 11 Aue in Gemeinschaft mit dem Gejellshafter Franz | Otto Pi>, beide zu Antwerpen Die Gesellschaft 8&8 4 i B des GefellsGaftvertecas in ber 98 der D a “L R ale PoauE R dler von Hardtmuth oder mit d ator | De 1 G O R L î asl | do * Und 9 )zjeUls<aftsvertrags in der Weise 3) Firma Friedri<h Schnaß in Darmstadt; | 9p tbilde Sul) ober mik. dor Gesellshafterin | hat am 1. April 1891 begonnen. Ihre Dauer | daß diese fortan xa< Duar{führung der Kavital: Inhaber: Friedrih Schnag, Spezereiwaarenhändler E: 26 gik Ame tage Satt, geb. von Hardt- | beträgt neun Jahre mit der Maßgabe, daß die Dauer erböhung wie folgt lauten: E dafelbft ; i eia tf LSEE E nfe Gejellschafterin JÎrma Fretin | jeweils auf fünf Jahre verlängert wird, wenn nicht 8 4, Das Aktienkapital beträgt 3 600000 A 4) Firma Gebrüder Steiner tin Darmstadt: | ng von &ran ens2ors, geb. bon Hardtmuth, | nah Ablauf von je fünf Jahren eine Kündigung | eingetheilt in 3600 auf den nbabe fauténde Alti nh.: Georg Steiner und Jacob Steiner, Inhaber | er gemeinsam oder je mit einem der Prokuristen | erfolat. DNEO Vos j 1000 F aus den Znÿaver iautende Attien eines Pinsel-, Bürsten- und Malerartikelgesäfts G aerr He d Da o U e Düffeldorf, den 22. Oktober 1900. Bei Erhöhung des Grundkapitals ift die Ausgabe daselbst; cffene Handelsaesells@aft. Die Gefells lr LOMEZIR-SWauus berirelen. WVlvier Gra öntalihes Amtsgert ter Nftior tion hon Mon tur ti BEZLELENE Lal e Ti S SaeO Vie Gesellschaft | Lamezzn-Salius darf die Firma nue in Gemeins<aft Köntgliches Amtsgericht. ape E zu einem den Nennwerth übersteigenden An E Gs E S O VEMRDITTICIN 5 nit dem (BofofisMaitor T, A De R R Ll L S _ ret}e zulattia. )) Firma Hotel Darmstädter Hof, G. Lud- E gas Mare N n Franz Edler von Hardtmuth | DüsseIdorf. [60074] E 8&5 Die Mttien tragen die Nummern von 1 bis ; Gu ; : - S h Sp G IVET Mi r WVerlell'Wattertn trma Frotin v vir Os Ti ”, S ¿ j œ zvÒ L n J O s A V 145 b VIC LNICIN DOT DIS wig Wiener in Darmstadt; Inhaber : G. Ludwig | pon Fandel N Ota ‘Gren Peeriita Die Firma der unter Nr. 225 des Handels- | 3600; die Aktien Nr. 1 bis 600 haben einen Auf- Wi er, Hoteliec und Weinhändler daselbst : i n ENIAn e ged. Von Pardtmuth, oder mit regtiters Abtheilung A. eingetragenen Kommandit- dru>, aus welchem unter anderem der Beschluß Der 6) Firma Hotel zur Traube, Inhaber Adolf enem der Prokuristen Ernst Freiherr Bereiag voli ge}elliaft G. S. vom Stein hier hat den Zusaß Generalversammlung vom 10, August 1895 über die Reuter in Darmstadt ; Inhaber : Adolf N ute U NSDOT, =Bleyem Stîrala und Karl Kagyer | „& Co.“ erhalten. ; Aenderung der roten off tHeR Genn Mera k W R El GSOULEL, Diifseldnri d ): e i ewerung der ursprünglichen Gefellshaftsfirma er- Votelter dajelbst; Düsseldorf, den 23. Ofkfteber 1900. sihtlih ift. Sämmtliche Aktien find mit den „() Yirma Hotel Köhler, Juhaber Philipp Königliches Amtsgericht. Narnenzunter schriften des Vorstands und eines Mit- röller in Darmftadt ; Inhaber: Philipy Tröller, D üssel G gliedes des Aussichtsraths versegen allbalter und Großb. Hesfisher Hoftraiteur daselb UÜSSO f, è “Nd Bt ia E Ei j / Darititale 52 ADCIGE Dostraikeur daselbst. S Ge Nr. 1683 des Gesellshaits: | j Mit den Aktien werden Gewinnantheils<eine auf Dari o 40. tober 1900, "es , Det der unter Ar. 1683 des Gesellschaftsregisters | 10 Fahre und etn ŒrnenerunatsAoin Ler Mhkofene B af ee i; pk s Dresden. Saa Ss - eo WeielsMaslbregiilers | 10 Jahre und ein Erneuerungs\{ein zu é ] Großh. Hef Amtsgericht Dartmnstadt [. Auf Blatt 1001 s A ais ders N L99909] G ragene osenen Vandelsgesell schaft in Firma der tolgent en Reibe bef V t < . T Abhebung e Firm E Sulius Pl it t fans NEE R Qui STSI : etreffend ‘uge Kuhlmaun hier wurde heute vermerkt, daß Gewinnant! U a L Q Stlthner in Dresden, Dweig- Dat Handelsges<äft mit der Firma 1 n dem Kauf. aleicbfalls die per cen d iz IOUN 1g des in Leipzig unter derselben Firma | mann Jofef Hütten zu Düsseldorf erworben ift s dio Numm 4 der Aft E enden wBDauptae\<äfts tf heute oinao v v C N \ Ebe 412 WITO 1 VIG HURIMITIET, DET TULITE, 1 g N inl heute eingetragen | von diefem unter der Firma „Aug. Kuhlmaun Weiter wurde hel A iy der als Heinrich Bruno Blüthner ein- | Nachf.““ fortgeseßt wird. Diese irma ce L R R ar S die Bornamen Willi Bruno | Nr. 260 des Handelsreaisters Bhtheifunt 4 e 120 ou Se Le B U TLD Uf T L 41/5 U/C L 2 ett l I 3 25 4 « 1 Ï A getragen und daselbst vermerkt, : E E A N er in dem Betriebe noRñ E A B dtele Par ( indlibkeiten mit Mrs “cor Undeten Der» | aus dem dem Generalversammlung alis aeRi E N j rTegtler=- } 11. 1900 beigefügten Drud>exe reatiters ! werbe Wal e LES LEIN lel! YastSvertrages e:11Btlihe 5 rma den Dresden. E : ges<lossen ift. J F tgel ; luf Blatt 41 1 des Handelsregisters ift j Düsseldorf, den R D nd Cl) getragen worden, daß die Firma Blischke «@ P tn E) E ! verei einge / Sporleder in Dreêëden nah beendeter Liquioatio: N Y , den 18 ero Gen (Il, : f i : i Düsseldort1. i Königliches DLEs Ds t, am A Ltober 1900. e Z Bei der unti Nr. 35 des Handelsreaisters RONntgiiMese a ogerIdIi, Abth. Lc, IHetlung B. eing traaenen Aktiengefellsaît G Firma E Düfsseidorfer Bauk vorm, Düsseldorfer Vo!ks. Dresden E bank Hier mi! Zweigniederlassung in Neuß wurde Nr. 58 etr Auf dem die Firma M N. Bollm [99966] heute vermerkt, daß Nudolf Steimann hier aus dem eRheinische Chamotte: & Dinaswerke, A Dre ben i tref ( f ) ¡(I E as . ves Lollm Inn tin D )rian aus eldtede i und an feine Stelle C 1 gesellschaft zu Es{btveiler mit P N EODEÆ vVelresfenden Blatt 6695 des Handels- | Knüpve zu Neuß n Norftandämtit-1i : R Tai L S it Zweignieder- i er Gauf, | sowie daf ob Um Dorltandêmitgliede beftellt, | laNungen in Ottweiler, Bendorf und Mehlem“ O ortmund inn Paul Richard Noti L A AKE A E. SGoerbe> zu üseldo heute foigende Eintragung bewirkt worden ortmund, den 20 P n nee ichard Neiße In Dresden in das | sagungstnäßige Gesammtprokura in Berbindung mi Die dem Gustav Nebfuß 1u Eschweilor E i, E E <ast eingetreten if Und daß dte hierdurh< | eincm Vorstandsmitgliede èrtheilt È 1 Gu TADR A "El L E OLIHIIHLLUSICY  ¿UCTIGOL, Pear1inDete ottoeneo Sr hol »F „l iu À aile ree _y T *7 Er 4% L/A En. î ei : "dete offent 4 ndelsgelell<hast am 10. Oktober Düsseldorf, de Oftoder 1900. n Prok.-Reg 97 H Königliches Amt3gericht. tober 1900 N Eschweiler, den 18, Oktobe

2. Wober 1900. N l J A L y an Mat S g UDEpegtler 1 i Amtsgericht. Abth. I. sSeIdorr S der Metallwerk Victoria Rügge « Palis ires A DASFeIders. j i; s [60069] Köntglictes Amtsge 0 x & v des Hand regifters Abthei u L S Aw % » « S d V 64

M T Kramer. Nntôr Ne 91 “IniSge V0t mund 5 O1A21 des etn era (en worden : ¿nIer L. 91 Handelsgesellschaft ift auf | Dres wurde Heulé etngetragen tie GesellsWaft in Fixma / j aTI ( ( resden. [Rgge0a C 5 ft p s A N 4 i DVetid I G ortmund, 20. Oktober 1900. | Ruf Blatt 4 des. Gib L92000] | D oppelsenffabrik, Gesellschaft mit be- Franksurt, Oder. Bekanntmachuug. Königliches Amtsgericht einaetraaen morden hab S Sie Ier T heute j \<ränfter Haftung“ mit dem Sihe in Düssel On Unjer Vandeléregistec Abtheilung w L) «l Ce L. T aeiragei 4 vON E etr er os ï G . (T4 r . g a X E L d s s C ) V S Ay D 18 302114 Z Ls E wle Firma Paul Schöffler | dorf. Der Gefell[haftêvertrag ift am 28. Apxir | heute unter Ne, 296 eingetragen ; j tn Eobiíau erlo|<?en 900 mit Na@trag vom 19. Oktober 1900 fo D ar U nie [59962] | Dreósdeu, am 27. Oktober 1900. aft b N A E E Ter P C T H A D HL A L t Wf , 4 t S T) Ih ti L, Lc Om t 2 r. iet ijl die Firma Sermann Köntglichcs Amtsgericht. Abth. Tee. lation von - C IDEIES L Zuport - Haus zu Dort Kramer. Mae Pi. f A O : deren Fnhaber der Kaufmann Her- R E nann Krüger zu Dortmund heute eingetragen. Dortmund, den 24. Oktober 1900 Königliches Amtsgericht.

R E

E ———|

c

I

vertreten Dresden, am 26 Oktober 1900 Königliches Amtsgericht. Abth. 1c. Kramer.

) ) 3

Diez

_ x

Gesellschaftsregister ist heute bei eing tragen worden, day die dort registrierte Zweig- nte! | issun ] Zollhaus der in Loudou domizilierten Aktiengese t ZSohanuis Springs Limited aufgehoben is. Die Firma der 2 veigs-

—ALONA 7 « _ , o ans ¿NNung Ti demzufolge tm dtes/

: itigen Gefell- ister gelöscht

oll5 » 64 d C R Ifhaft in rITma

dor M atc der Yöeife,

D b

R R

3efhâ T : F N ruckeremplar

m I

Dortmund. ler YVandelsregister er Firma Penneka1r

{T L

ist die ¿Schweiler. Befanutmahung, ter ì N li Prokurenregister des biesigen Kal N rrtäns offene Handel3gest t vet der unter Nr. 58 eingetragenen etragen, und fint

: Kaufmann Ludn êr Kausmann

reaisters tit beute einoetracon MarN A R ; e E ; rEGUITETS 1L YEULE eingetragen worden, daß der Kauf- | sowie daß dem Heinrich

)

S

Lb G | Lde 1+

I Fb) 95 ALLCH F [J

Dortmund.

in)er HDandelsreatster i Routo hot

Î D a-

«o CINOeCITagce! 2 N Vermanun Krömer, N örautfuri a. O, Inhabe He «Tol Z d: M e p G i E Volzhändler in Frankfurt a. O.

Frankfurt a. O., 25. Of

S L

Genußmitteln d Verkauf sowie die An- unt Königl. Amtsgericht. A

Dortmund.

Si Unte Nan ei rel Krüger Hamburger mund und als deren

Li

î

Dresden, [59972] Rermitethun A r Gr i | Aus dem die Aktiengesells<aft Vereinigte Elek: | im Interesse des Unternehmens { n N D R E S. _ p E N D d | s 4c DINICnS, j tricitatôöwerke Aktiengesellschaft in Dresden | beträgt 20000 ( Go>ihZfi nptr pnben 93! 970) of r Kaläontia at H x F BBB G - Ma iyi

| E N noen Biatt OZ(V DES D idelôre isters tit beute Steinberg, Kaufmann in

E Lj FranKfsert, Oder.

__ Vekauntmachung

üsse 2A n un er Vandelsregister Abtheilun as N ugt tit, wohin die Firma + de fenen L

Düsseldorf, den 93. Oktober 1900 Sundrieser (F ; H g nel orf, zen D ove LJUU, Oundrieser «& Co. voa Nr.

Köntglies Amtsgericht. Gesellschaftsregisters i

Doramien n D (mund. { 9961] 4/4 L

l » 4 N ar S

j

pu e | eingeir gen worden, da! d EC ç ilbelm N oor La Z 2 M s > mi - Fiemnonrealitor pinastenaona Blau y D a OE G) Cut Zem Deyer | selbständigen Vertretung bef m Firn egiet eingetragene Firma Göh- nit mebr M tglied des Iorstands ift, und daß dem ms E j ; is G | | 0 Paf em

wann & Ei au Bats Tiy C2 e [git «Œ Einhoru zu Dortmund (Firmeninhaber } Ober-Jngeuieux Albert Paria Buch in & resden

<.

A e E Louis Schöttelndreyer in Dortmund) | Prokura dergestalt ertheilt worde: ift, daß er die | eut? atr 105 us / A E e E A Lp E S E data getOIaQt. Gesellschaft uur in Gemeiaschaft mit einem Vor- | Düsse?dorLt. “M18 o T t oder einem anderen Prokuristen ver- Bei der unter Nr. s H Sreais Y 15 Königliches Amtsgericht. treten darf. ' eren Prokuristen ver ea unter Nr. 24 des L andel8registers Abs | gesells(aft if der s o8deti m 97 bla G l, t A. E E O. beftollt Dortmund. [59963] L Amtdacciät, Abib l Internationale Auskunftei & Detectiv Syben Ft g \4 von Bo gi e 9 a aw V L ILO « YertMmI. - ° C. $0, ie n IzotantohorilaTuin tr r E dR t „Die dem Ingenieur August Zeidler zu Dortmund o. hier mit Zweigniederiassung in Aachen Königl A : s A Ven tbeilte Prokura ist heute gelöst. Dresden [59971] chan De Ten ven Ia Düsseldorf mit aus x cis 9a i Dresden. 59 ehenden Forde n und S: eräuf ' “Pei "S 9998 Vortmund, den 26. Oktober 1900. Auf Blatt 9260 des Handelsregisters ist eits ede dlen Forderungen und Schulden veräußert ift ree L [99980] 6ntalidhea 9 1er L L D N RZOALGLIN b ) ! «au, Diatî 969 des Handelsregisters ® Königliches Amtsgericht. L On Frit an GLUNE Müller in Nadebeul Auskunftei «K Detectiv Peter Vüttgeu lautet Bezirk des unter dad Gez z E toe: R ees ¿ Sai R und als deren Jnhaber der Kaufmann Fritz Walther Die Pr k e BCAR R “p t Lauter, Fi pr Si CUSETIEIOREN PETIHIS eute Ie Cm, AOGOR N Mor b n notvAano E (e Pro Ura des Jofeph &Syben, r \ tetzt | UITIIA riedrich Veruer în Freibe els! [99965] | Müller dafelbst eingetragen worden. Angegebener | zu Aachen, ist dur Uebergang de Deter edi worden. Ss E e Firma L, & C. H i i heilt. Di Ft s >, Hardtmuth in Dresden, | Nobprodukte Fi veia,t 7 ' E oduften, neue Firma wurde orx Nr. 2 Z Föntglihes Amtsgeri mite, Zaung des in Budweis unter der Dresden, am 27. Oktober 1900. registers K A gn fa 201 DOE Bpadelbe " Burtsducte s en Firma bestehenden Hauptgeschäfts, ift heute Königliches Amtsgericht. Abth. 1e. Düsseldorf, den N i Oktober 1900 L

CA d I , (60 s | : Dortmund, den 26, Oktober 1900. standsmitalicd Gr eingetragenen, Firma „Germania“ | f Frankfurt a. O. ir die Firma Carl von Born zu Dortmuud N wurde heute vermerkt, daß das Geschäft an der jeßt „Germania“ Internationale Y c « - qu uf Blatt 3407 des Handelsregisters f iftszwei i if : 34( Hc Srenifte treffend ! Geshäftszw A de t Nltoifo ? j i : Han gtilers, betreffend | Geschäftszweig : Handel mit Alteisen, Metallen und und ibm von dem Erwerber wiederertbeilt. Die Freiberg, den 26. Oktober 1900. tingetra j gen worden: Die bisherigen Gesell\<aft j er ; i sells<af Kramer Köntgliches Amtsgericht.