1900 / 260 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

B pen ie ( Mr, 1514 1534 1536 1582 1680 1668 1690 1738 | 11099 11639 11633 1168 T1726 A19TE Ir 1 ezei des E : j : ß Svtt: r. 934 1536 1582 3 16 i 3 11680 11776 11 : L 204 S S0 un, M wurden, 4RMRE 1789 1800 1829 1836 1846 1905 1945 1955 2005 | 200 M E Dritte Beila g

S E L S R En É A E N

2013 2016 2027 2049 2052 2089 2113 2202 2231 | Nr. 12163 üher 1000 6 Blaubeuren. : 79 Stü>k à 200 ( v. ?. Nr. 35409 35562 über 100 M4 in Knollengraben. 5112 5131 5135 5142 5143 5150 5160 5233 5240 | Nr. 44845 45117 45214 üer 500 L ; "& Kommäandit-WGelells@aften aut Äktien n. Abtiätel 5265 5324 5351 5352 5354 5365 5368 5392 5393 Zum 1. Januar 1899 gekündigt: , fUntersuhungs Sachen. 5 Grwerbs- und Wirt \hafts-Gen offsenshaften : L. Bez. Vertrauensmann | Gustav Schäfer in Amöaeburg unbeseht. orte 020% 0949 U LON : O i A A A 1, Dez. N | Hans Schlüter in Gustaveburg | Arthur Ritter, Direïtor in Gustavs- 71) Sud à 1000 E N ir. 9502 10115 10613 10614 10856 10902 1103 E O ¡ dem Bankhause D. Sommerfeld & Goldberg | Die Inhaber dieser Anleihesdeine werden hie} 8 Stück Lütt. 4. zu 2000 4 E i A ; A E A Ee Sa | ¿zu Königsberg in Empfang 42 nehmen. bur< aufgefordert, vom leßten Dezember d. Is. j 42 134 136

Sektiou U, 2287 2345 2387 2443 2457 2569 2603 2733 2743 Nr. 13815 13948 über 500 13, Vez, stellvertr. Vertrauenêmaun | Robert Bube> in Untertürkheim | G. Engelhardt, Direktor in Unter- | Nr. 3542 3556 3616 3619 3808 3827 3942 4000 uu 1. April 1898 gekündigt: fcbinann bis 1. Vöritandamit- Scktiou Alx. 5394 5399 5423 5428 5429 5453 5487 5488 5496 . 309 482 614 1319 über 1000 M i 2. Aufge! bote, L Juval und Fund| aven, Zuslel eilungen u. dergl. t o Cn D A 4 4 S 4 D Î 8, Niederlaffung 2c. von Necbtsanwälten. 7 5914 5519 5532 59597 9566 9576 5620 5642 5687 . 1519 1915 2023 2714 3080 3291 über 500 6 4 3, Unfall und, i inyaliditäts - e. Bersicherung. ‘iL ter Ne QGEL, Bank-Ausweise. Afas 11507 11508 über 200 4 5) Verlóoîu it M X, von : Werth- Nom 1 Januar 1901 ab hört die Verzinsun- der | ab die No iiddlbelt räge der leßtere n gegen Rückgabe . 6 Stück Lütti. V. zu 1000 M

. Stellvertreter des Vorsißenden | Emil Widmann in Karlsruhe Philipp Leferenz, Ingenieur in | 2769 2771 2789 2795 2798 2799 2847 2898 2873 | Nr. 16477 16506 16585 über 200 M4 s L a i z Heidelberg, 9886 2898 2901 2981 3026 3077 3081 3101 3117 | Nr. 30471 32157 über 1000 / ( M - ( é d A0 V Ç Í i -M 9 P (r 2, i Direktor in | 3282 3414. Nr. 33950 üver 5004 J zul D) pDI d! enl ei ) nz l C Un nl Î euß i nl 2 A 32 ile [ . tüifheim 4081 4248 4339 4374 4609 4677 4762 4900 4905 | Nr. 19310 îther 500 46 [ieds org Dürr i a ofeh U I La ad j : N, erdingungen 2 : vi : Georg Dürr in Haschbach unbeseßk. 5724 5761 5762 5763 5781 5787 5819 5885 5905 | Nr. 4144 4462 5361 5445 5737 uber 200 4 4, Berfâuse, Verpachtungen, Verdingungen 2. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. 189 über 1000 3 Ars 2

v v ü Philipp Leferenz in Heidelberg Iulius Bischoff, z | 2 GO. Berlin, Mittwoch, den 31. Oltober 1DOO, 16, Bez. Vertrauensmann Josef Anton Sigg in Aitrah Josef Grabherr, Kiesgrubenbesitzer 4912 4926 4984 5000 5003 5004 5006 5049 5066 Nr. 20311 20326 über 200 M - T” m Ersaßmann des 4. Delegi ( N #4 fa ; ) saß 1 elegirten 5912 5930: 5937 5947 5951 5953 5955 5964. Jir. 6234 6329 über 1000 M A Di Verloosu ung 26, voi « Werth apieren. ausgeloosten Anleihe\cheine auf. Für die fehlenden | dec ausgeloosten Papiere unb der Zinsscheine Nr. 7} 190 255 325 329 338 411.

O

Ju (8 B S burg Nr. 6010 6036 6037 6053 6063 6064 6066 6067 11106 | L : __ Selk ° E | 6068 6075 6078 6100 6224 6230 6344 6381 6594 a H 3, Bez. Vertrauenémann Brill in St. Johann a. d. Saar | Meyer, Direktor in Malstatt. 66692 B20 6689 R 992 6772 6780 6896 S068 6910 M 8 A Sektion V. 6921 6923 6945 6975 69 003 7032 71 500 1, SteUvertreter des Vorsizenden | B. Drerup in Hohenlimburg | R S A f 2 | A. ten Hompel in Kee>linghause en |L 3, Vorstandsmitglied : | E. Wen> in Carls! jafen M Ersaßmann des 3, Vorstandsmit unbesett | glieds | 3, Bez. Vertrauensmann | Rudolf Köster in Biele feld ; | 1% | |

689 13806 13814 13961 14221 15309 über H papieren. 193 Zinsscheine wird der Betrag vom Kapital abgezogen. | bis A eid Talon in E Stadt- A Lane j 9 Stück Ltt. C. zu 500 M

A. te in Neckli ; Qr 1RASE, hon O s Î 7 Aus der t una vom Fabre 1899 i} der | oder bei den Banquiers H. Va hier oder} 63 68 408 439 570 725 753 755 766.

R tus e 7170 719% 54 Eid à A L E s E Die bisher hier veröffentlichten Bekanntmachunges | Anleihesch-in 1 e db über 500 G no< nicht | Ephraim Meyer «& Sohn in Haunover in} 7 Stück Litr. D. zu 200 4

De>en in Lippoldsberg. Nr. 750: D 11 ARRA OERO aas To63 2865 7956 Nr. 31977 G 1000 1 Ara ) A e ber den Verlust von Werthpapieren din 1 ¡ zur Einlösung afanal Dieser Anleißes{<ein wird Empi ang zu nehmen. : E L 39 51 190 210 215 243 247.

O. Gebhardt in Cassel. 2000 A (011 7936 L anna QARR Se B B L O aus\{ließli< in Unterabtheilung 2 | wiederholt auf gerufen. _ Vom 1. Januar 1901 ab findet etne fernere Ver- | Die Inhaber vorverzeihaeter Schuldverschreibungen 8000 8004 $006 8/28 8052 8054 8063 8448 8195 Zum >, Ypril 1899 gekündigt: | A Nafteuburg, den 11. Fani 1900. un der aufgerufenen Anleihescheine ni<ht mehr | werden von ei Verloosung mit dem Anfügen in

gf

E

4

Niewölülte iu GBra>webeé 8196 8241 8264 8370 8377 8379 8411 8437 8444 | Nr. 20845 über 2000 4 Warne>e in Carlshaf r 8484 8537 8558 8584 8649 8666 8698 8774 8788 Nr. 21355 21536 21878 über 1000 M4 E U Til ungsplanes sind zur Ein- i I EINe 8846 8867 8873 8874 8880 8883 8884 8885 8886 | Nr. 27309 über 500 S j ta) Borshrist des Qugunge pas e o » Anlei Ausgabe Ò der S ohann JIgel in Niedermarsberg. 2893 8899 8971 9000 9058 9410 9421 9445 9449 Gu B s ; ofiüinbiatt j ) im Rechnungsjahr 1900 ausgeloost worden : VTA7C Bekannt A in PRALDN we rden die Anleiheïcheine 1. Ausgabe zember 1900) erfolgt, gegen Rückz abe der n Í t 8893 8899 8971 9000 9058 9410 9421 9445 9449 Zun L. Oftober L897 gefündigt zichung im ge 7779] efanntma<ung. E 99 99 19 9691 999 orre en n s Bez Wagn G fo ebasti 9 ( - A over getunDigi: i des Allerhöchsten Privilegii ÁTA af Litt. C. Nr. 2205 2208 2512 2621 2929 4711 | vers<reibungen und der Zinssche in-NReibe 11 Nr. , i v | Franz agner ‘in St. Goarshausen ebastian Krechel in (eudorf 9483 Nr. 36323 36433 über 5000 M \ Von den auf Grand N: Allerhöchsten rtvieg Bei der am 21. Juni 1900 erfolgten AusToosf ung von u j- 200 e E EN : : bis 20 nebt Zi nsfchein - Anweisung vo 1, D 2. Bez Se s | (Rheingau). N ç 82 St\>f à 200 M u. i. Ir. 36681 36778 über 2000 A / vom 19. November 1883 autgesertigten, Moe Krei&- Anscihescheineu (Kreis - Obligationen) Litt, B Nr. 927 1208 1210 ju je 500 # jember 1920 an N H : 8 dd | G €OTg Freund i in Oberellenber | Wee George in Neumorschen. Nr, 9501 9508 9522 9523 9534 9593 9596 9612 Nr. 38553 38767 üher 1000 f Pa hSdbiter Ordre vom 4, Iult 1888 auf ZF lo des Kreises Angerburg find fol, gende Numnmern Got 45 3 Sah E bot s ? Stadt-Ha tale i s s Bez. | Ernst I n> in (T ar! ¿haf fen | S Starke in Deißel 9613 9622 9665 9668 9669 9 73 9680 9684 9698 Ne 10105 40137 40: 98 40554 über 200 : herab; esetzte: ; gezogen worden : Zug! eth ringen wir E Kennt niß, B von Den A! Uy erer Stadi ZUPt ae in Frankfurt I V G A R n { E 9010 2 000 J00 JOVOI JO (O O JOOL JON I - e T J ver ZUU 6 f en ITUCI 4 g g 26. Bez. | Au gust Seng in Hal! 19WUTrz Nudolf Noßmüler in Steinau | 9719 ( ) 9791 9798 9721 9729 9740 9741 974! V 10T0R R 10994 41099 41172 s Anle ihescheinen der Gemeinde Nixdorf J T. Guission. Aule ihescheinen T, Ausgabe DET Tra DON a, M., i : i | “B | 9719 9720 9721 9728 9731 9739 9740 9741 9749 (r. 40705 40924 10973 40994 11099 4117 } N no< n F b der M ld 1 C d D L | (Kr. Schlüchtern). 9752 97 9767 9769 9779 9202 9818 9820 92826 17 A Ausgabe ULL, Litt. A. à 2000 A Nr. 26 24 000 Pi dur< : ernihtuny der no0) nit zur uss vet der Mitteldeutschen Cre itbank daselbst, | 9793 9763 9767 9769 9779 9803 9818 9830 9836 | 41174 über 100 M ce i "E E Ae N gabe gelangten Nummern 2872 bis etns<licßli< bei dem Bankhaus August Mannheimer in

76 B un . Der Kreis- N des Ses Rastenburg. } statt. | Kenntniß gefeßt, daß sie dic Kapitalbeträge, deren . Bez. | Eichwald, Fabrikdirektor in Höxter | E 4760] A S Von den früheren Ausloosungen find no< nit | Verzinsung nur bis zum Rückzablungstermin (31. Des

4. Bez, stelloertr. ! Bertrauensmann | Johann Moriz in Altenbe>en

. Vez, w w | W. Heinemann in Külte | H. Schwalenhö>er in Korbach. 9845 9846 9850 9852 9863 9870 9872 9873 9882 Magdeburg, den 17. September 1900, : „00 bem „Buchstaben T7 ec aud 6. die Litt. B. à 1000 A Nr. 26 O 9991 über je 200 A (120 Stü) getilgt worten ift Colmar, [s QoQN2 Qo a1 O I QGOGO I VEO ) + G) > S »f S Yiummern : 395 »O (8 è De ( Of 5 S A Ir ZL4 8 Z L f M E E p E e ti h i s N ; v2 Man 4s B 4 : e H T R A Ava O S 6 E Der V tagistrat A Stadt Magdeburg. 0A L Buchstaben V. über 200 ä die E E 2 A A 2 Nr. a E 915. eine Ausloosung von Anleitescheinen der II. Ausgabe bei der Actiengesells<ast für Bodeza- und A Doe 0: Q t 110500 10807, Ot D O IOS 10 K Nummern: 19 56 106 139 140 205 247 280 | " Gmisfi also uicht stattfindet. Commwuual-Credit in Elsaß-Lothringeu A. 10609 10637 10851 10962 10973 2 96 11137 “ummern; L0 IV, Emisfion. Nocdhausen, den 26. Junt 1900 zu Strafeburg i. Elf. Ersaßmann d, 4 Delegirten Dn [1461 11160 11167 41176 17 119 39 11240 B H E F M 297 312 f Litt. A. à 1000 M Nr. 93 90. DERNGNER, Len 2, Aunt 1900, ¿G0 M A 6. Bez. Vertrauensmann C. Liestmann in Helmstedt | Wilhe Im Gütte in Weferlingen. [1248 11275 11350 11410 11000" 11666: 11729 Die Inhaber pt A aufgefordert, die aus ¿geloosten Litt. B, à 500 M Nr. 51 20. : De SPC S e i Der Geldbetrag ‘etwa fehlender Zinsscheine wird

Ersaßmann d. 4. Vorstantgmit- |

14, Bez. 11789 11919 P l /

glieds Dr. Kärsten in Langenweddingen

[919 » t l V A Coin o oh Nen em 5 901 4 N [31820] VBekanutmachung. Hnleihescheine nebst den na< dem 2 Januar 16 Litt. C. à 200 M Nr. 55 106 100 f Weine F E L E « c i; # ° Ls je ; ( Ls j | V : é: Í . S Abit - E L 4 4 n De J I ang er G n dversd ce D na 1 x0, U, L104 Bez. tellvertr. Ver- | Heinrih Lerche in Gernrode Rudolf Banse in Ballenstedt. B. Von der A891 er Anleihe. Bor ber heute stattzefundenen Ausloosung d ällig w! rde anden : Zinsscheinen und den hierzu ge | V. Emission. S A E pitalbetrage der Schuldverschceibungen trauenamann Nbi1heilun q ILT (Ausgabe 1892) am 2 Januar 1901 zu tilge nden Ostrowoecr U ) \Brtgen Zin! e ne'ilnweitungen vom Fannuc “Q g i Lítt. A. à 1000 («6 Nr. 45 56 [27 7458] Bekauntmachung. s H « a. M. n 2. April 1900 17, Bez. stellvertr. Vertrauensmann Richard Je>e in Kahl Iobannes Jette in Kabl 4 Sd à 5900 M u. 3. Stadt-Auleihescheine sind folgende Stücke gezogen / ab bet der elder Kreis - Kommunal - tafse, | Litt. C. à 200 Nr. 91 24 147 67. Nou den auf Grund der Allerhöchsten Erlasse Vran n istrat. Nechneiamt. 18. Bez, L Bertrauensmann 0 ir ayiíiag p, e )annes ASEGC N avia. 1 36155 36241 36 2492 36540. 01 en s d A L 2 Vexlin E 533i ftoria (tr CRe 18, einzur eiden und Fn idem wir vorsteb end beze oinete Kreis g Nuleibesheine pom 97, Fa nuar 1875, 17 Nyril 1882, f A Sep» g , - ; 5 e A Ua F Sektion VIE. 9 Stücf à 2000 MÆ. u. ; T, j N e i c N Ar Darn A OE ero les G A 9) Buchstabe B. 9 H E "1 85 134 [8 1 nebmen Ì ar : j Ale Dads S l abi Watte TL Stra ko 441 9 N > No 1 ann! Œœ À G 6 K R y d ) c ) 90 ) ) » Ac -- <PUW/IE » & D 9 194 14 zu neymen. J i R î t uo heme ? 1 Dat ie K betrage » ¡f 1D ( 20. Vez. stellvertr. Vertrauensmann | I. F. H. Weber in Königsfeld unbeseßt. L ReG 36990 36760 37025/97026 370: 082 | uyd 213 à 500 6, Mit dem 1. Januar 1901 bört die Verzinsung En A merten n Sa Mes E L S tant x R E E t uLeS betr. das 3} ?/% Wasserwerk-Unleheu der vor- Sektion VIIL. O ) Buchstabe C. Nr. 188 240 2560 265 267 275 der auëgeloosten Anleibescheine auf GrNen n enun Der Ee eee U T sung folgende Anlethe! i maligen Stadt Boenheim vom L. April 1889, 9, Delegirter zur Genossenschafts- | A. Weiß in Gräben 9 Stud à 1000 M u. h K R ¿ S 4 4 “Für feblen Ai nofche ine e wird deren MWerthbetrag erpriden "i Le E L, A máßla JAE Gg am 2, Januar 1901 Bei der am 19. Mpril cr. ftattgefundenen 10, Vers n e e tr. 37480 37588 37744 38289 38448 A V UN Ten De E E E E 1901 ab bei der landschaftlichen Darlehns: | bestimmt worden : s ¡ versammlun Hr. D 9/900 dl (44 38209 38448. r Nuleibe ot arie T G5 A : N A | loosung des Wasserwerk-Anleheus der vor- 9. Stellvert h d. 1. Beis | | (F eins N [| Stück zu 509 u. z. Nr. 40032 r dieter U leihe schei e werden au» om Kapital abgezogen z Fasse i Köni: gôsberg i. Pr. und bei dec hiefigen @. von der L. Ausgabe: g É, aff > v fg April 1889 4 Wte DETr reter D, . 2 eil. un deset zl | Ce Min] a nidt in 9 (itterwiy. 1 Stüd j; 204 Q, N elben nebst der azu AbdlaeR Zins Nixdorf, den 1 Funi 1900, Kreis-K nuual-Fafe in (Empfang enommen Buchstabe A Nr. 2 45 79-204-209 216 233 maligen Stadt o enuheim om 1 pril 1 Schiedsgericht i | Stud au ) M U. ¿. Nr. 40286. scheinen vom L Janua p 1901 ab geà a Er- ; Der Magistrat. d inch aht N ( as N Sm ang get on „U b Los fg D (9 U Z2U 1800 sind nahverz: ichnete Nummern ¿ur Rüdtzah lung auf P Stellvertreter d. 2. Beis. | unbesett Max Krüger, Direktor in Kgl. Neu- L Std ‘à 4100 M u. ¿. abn MeA O L ( j werden können. Die Verzin M q Ler O E * R abe 1x A, Ne 383 390 397 45 ( den 31. Dezember 1900 gezogen worden : Schiedsgericht dorf. (r. 40739 40835 40952. t mit dem anuar 1901 aufs. u<ftabe o (r. ) D ( 6 Stück Lütt. A 3. zu 2000 M

j des Nenntoec1bes bci der Kämmereci-Kafse Boddin. ! Kreis- Anleihescheine 2, Stellvertreter d. 2. Beis. z.| unbeseßt Eugen Ziekurs<, Konsul in Bres!au, | Diese Stü>ke werden hierdur< geküudigt

: e E drt t . F D C A hierseibst e einzulte) N Fd E A j Nicht mehr verzinst werden folgende bereits früßer | 506 582 584 595 über 300 M 2400 a e G ° | f T R L R Gleichze fig wt L O: T uh er aubßgt locite . el Ats Ob! - z Buchftabe C. Nr 6G 07 644 679 695 s Rd y 99 . Schiedsgericht | | und dte “Cn aber de selben aufgefordert, fol? anm L aug Doi D iaationen : (L. i + ) Ju Stüd Lätt. B a. zu 1000 M: Hedegert N : 4 i i L ber no öfte A1 ? ; 320] Bekanntmachung. Do C Bez. stellvertr. Nertx ‘auensmann | C, Tiete îín Brieg | Aug. a (E Zil Bi Ï s D, Fauuar 901 n bft den bis dabin nicht at no A lait einge! ote A1 Li leibesche it : [4 2002 i ) A

[IT. Emifs. Litt. A. Nr. 6 über 2000 M seit | 713 733 755 857 894 liber 500 4500 fällig gewordenen Zintscheinen und den Zins-

anweisungen entweder an u1 nere Kämmereikaîe, oder

) _--—

1 c Ö O Us Lt x n Monnwmeotth O oil ( ati L a Q d Ô Or S il s LUUU 6, den Nennwetth der A leihesheine daslr in Empfang { den Inhabern hiermit „Zum L. Januar 1901 } tember 1887 und 3. Mai 18390 ausgegebenen [10762] Vekauntmachung Li

und 276 à 20( Die FInhabée getordert, die

4 E ) uf Grund des Allerböchsten Privilegiums | S E R ista be B. J E, S üt h c L ov0U A6 or 1 au Grund des Allerhöchsten P t 2gtums 1 S, T ( T u E : e: M on De E Me | 1. Januar 1900 zusammen 8700 Sti Q L nbesett | Gusta A ¡ zur Einlösun g hierdur< nochmals aufgerufen. vom 9, Juni 1880 auxtgef “IL. Ausgabe, sind bei Änagerburag, den 21. Junt 1900. L a L A Wudaabe: & i s S tück Ras a M E 0 M €je x w | l fe Huta raue tin GiroDel. Oftrowo, den 26 Juni 1900 : Gem inde Ri . Ausgabe, sind bet ó . - . gabe: 19 « 73 292 313 386 y cy r ; E V * unten ge F L Den ) UNE L eN cinDde igvorf, gayc, í p C g ies An i L a ; H Ev ¿. Vertrauënêmann T, Moshner | in Eberédorf [2 Be Krause in Rosenau, Bez. bei den weiter E &- E A He G é wétigh “Der Magistrat. der nah Vorschrift des Tilgungsplans vorgenommenen | h reis, Ausschuß t R R reis a E As Ton M s E As e E LARE 200 0E E Breslau. Impsangnahme des Kapitalbetroges zurückzugeben. ed 06 e Num R D.) J: De: , U ngg-7 3000 03. i | Ms Do - x t Nusloefung folgende Nummern zur Rückzahlun S ; i g. Zez. f tellvertr. L Vertr au?ensmann | Nuoust Kra use in Rosenau | MW i(Lhe In Wittich in l Sdle Die Berzin sung der at «Egelocs\ten S tüde hört mit G Lu 2 Laut O n : Ju L e: Z! h g : L Buchstabe B. Nr. 5( 93 [34 über Dies X tnba ber vorverzeichn eter Schuldver r\{reibungen h Bes f L : Unge et H. ODlshausen, Dir eltor in n E De! Ry Da [27019] E ‘28 Stücf Lítt A. über 206 “« [25060] 500 M. 15900 | werden von der O ina mit dem Anfügen in | P Ds Lee N ns rFehlender 2tnt h wird ho ta vno Df e(VUi «D C ar 1.681 4 » Mo O - ) E Z - : 5 L S or - r r D L S Schimi i|<ow. sehlender v nt [d wITD DONT ATapIzatvelrage gelury S7 928 285 91 13 750 990 188 601 558 j Für 1900 find folgend Age Kreis- Buchftabe C. Nr. V2 Odo L Kenntniß: gefeßt, ß sie die Kapitalbeträge, deren

24 3 f 3 | h tet [ch t ì Vet ç G TE 4 D911! ci 1N T Dielen -T1hre D E : E pee bs y 2 S E - 9 N y E f Y N L c) é o. s L i 4 c a 2 4 S4 ) . Vez. Vertrauensmann | G. Kleinschmidt in Nitterwiß Ä S undeseßt. _ Weite ( ofungen finzen in diesem Jahre 319 40 239 811 941 561 840 | Aulcihescheine dur das Loos zur Tilgung bc- | 184 201 232 über 200 : 1600 „_ } Verzinsung nur bis 3 ¡um Rückzablungstermin in (31, Des 9, Bez stellvertr. : Yertraue nLmann | s unbe!eßt j f Fcalorny E (Fl gl uth-Till: wiß. nItGg/I IT ilgung tre M Ausgabe 689 361 96 35 756 53 369 18 1077 1040 751 981 stin mt. ¿ H M Ra ES 6100 Ab zem Der 190 U) erfoigt, g ea gen Rückgabe j C d; 6

f ? Fn. Mus ‘gabe. C. von der T]. Nu&sgabe: verschreibungen und der Zinsschein- Nei he Ver,

. Bes. undbeseßt | F. Jäger in Großku orderliWen Ditrage, insbesondere au) von den vor- w E i ) 9 Ic) - N DETEDr e H E BTunzendor!, Ri E A E L IE ey Buchstabe A. zu 500 M Nr. 12 und 3 099 d0 200 2002. i v D - x L; . Dez. « v unbezeßt | Fosef Holi 1a B aumeisler m O Ore r v R el, U Js Bucktzstabe B. ¿1 200 U Ne. 932 946 271 48 32 Stück Litt. B. über 500 I 6 Stü Litt. A. Nr. 62 64 1: ! 25 „Buchstabe A. Nr. 4 79 116 über 1000 bis 20 nebft Zinsschein. Anweisung vom 31. Dezember

Beneschau, ‘DS. E N d e d AO Ce bbs LEOUDL DIS 341 285 478 120 653 662 629 686 54 D O0 10 R I T0 B06 79 778 10 (00 Si d0e i a 200 M E A Sn ZUU fa y y s ry 4 9000 6 1900 an s .. E G E Sektiou 1K. Abt (eitun M T S Raa Maik, Buchstabe C. zu 100 M N U 39 247 742 38 169 457 751 297 92 376 212 241 «0 Sti ik Litt. Bz. Nr. 163 1 7 Buchstabe B. Nr. 229 203 319 339 Î bet unserer Stadt Hauptkasse in Frankfurt Ersaßmann d. 5. Vorstandsmit- | | Ra A N er MNILCIDC T verden zum 2. Januar 1901 hiermit threr S6 792 775 10 106 232 458 489 487. | 93 73 à 50090 A . A 3 004 über 509 M ZUOD a. M.,

c

3

Se A} - De Ote

Folzende am 15 Zuni 1900 anus8gelooste Anleibe- (49 Zl scheine der Stadt Oranienburg de 1880 696 747 758 493

f T . e e - glieds Dito Warnete jun. in Seesen | unbeseßt. ¡theilunaer A T hon 1801 on Mal ats \abern ge cküudigt. ie Inhaber werden au}gefordert, die ausgeloosten } 8 S1û Kitt. C. Nr. 15 20 29 9 zusammen 5000 bei der Mitteldeutschen Creditbauk daselbft, Ersatzmann d. 5. Delegi ten O o R A A Ea ber diesen Termin hinaus erfo ine Verx Anleihescheine nebst den na< dem 2 R. 1901 } 37 138 142 149 à 1000 Æ. . VUU d. von der LV. Ausgabe: bei dem Bankhaus Auguft Maunheimer in

4, Bez. stellvertr. Vertr ¡ann | Friedri Großkurih in Dransfeld | Julius Siepel in Hann. Münden. | 1,4 Mois fo inl ODEE A S zin}ung rselben nit. e nanuten An ( enden zins ; 2 44 ; z: 10. Be J. S teieltnrctn 7. Werth in Bremen Ai Davin n Bremen EY s Die M A2 E 0s t e l L) n.8. zt O L: d ine nt nebît e dazu gehörigen, nah den hörigen Zins\{etn- Anweisungen vom 2, Sanuar R, A1 En be 2000 M bei Der Actiengesellschaft für BVoden- und Sektion X. i unserer Kämu j eit t B N d 2. Jan1 ar 1901 fällia werdenden Zinsscheinen und 1901 ab bei der, N Stadt Hauptkafse, S Stü d Tite A Ne. 5-14 16 111174 à Bucbftabe “3. Nr. 230 über G 500 C R E in Elsaß-Lothringen ditt Tie Bin uerungs\>einen in fursfähi t Berlinerftraße 62 zureihei und den Nennwerth i 200 A... e R / Buchstabe ©. Nr. 271 313 344 über : zu Straßburg i. Els. j in Empfang nehmen können.

Der Geldbetrag etwa fehlender Zinsscheine wird von dem Kapitalbetrage der Zu idverschreibungen Oraunicnburg, zurüdbehalten F 90 Mrt 1900 Der Magiftrat. »om Kapita! gejogen. L 2 7500 ! Anleibesceine und der dazu ¿ebêbcia en Zins feine Frankfurt B M., den 2 “arrer

Beut hner. l 0 uts C E looften Anl ih eh: inea 1D f D ie F; haber diese! P: 1) ic ï werden aufgefo rdert, und Zinsschein- Anweisungen vom 2. Januar Magiftrat, HNechueiamt, L dieselden zum 2. Januar 1901 bei der Kceis- | 1901 ab bei der hicfigen Stadt-Hauptkasse in [10763] Bekanntmachung

r ] Fiat L Ct i Be ar L OA | Kommunal. KFafse hierselbft einzurei hen und dae | Empfang zu nement. Dte ferner Berzinfung der betr. das 310/, Anlehen R. der Stadt Frauk- [25260] L ye i QuMstave A. r. 1039 Uber 200 M S gezen den Werth in Emyfang zu nehtne? Anleihef<ei! 1e hört vom bezet tete n Tage ab auf. P eta "M Ban bt Januar 1884 _ Bon den auf Sr E s Allerhöchsten Privi- 4 Er Por S Da O, aulgetoolte «nlethes j * Nückftändig find: Dabei bringe n wir die Einlôsoug folgender bereits Stel Les A. 19 Mell ex \tattgefundenen 14. Ver- segium n 14 DHobiE 88S AUSacacbEA N hein Buhstabe A. Ny 1008 über 200 [T. Auggabe Lätt. B. Nr. 217 und 304 à 500 G | früher ausgeloosten Anleibesheine in Erinnerung: E E Anlebens R ) ne E E ea

{ Mat ; ; Gr L bei Iakob Launzau, S ‘uidverfcreibungen der Stadt Mühlhausen E S va i werden an die Rückgabe dieser beide 11, Ausgabe Litt. C. Nr. 6 à 1000 M j von der A SNARE __ Pitardntecn zur Rückzahlung A e Bu. Be 4) 2 Beriaufe, ! Ber pachtungen, | E ed N E e E: „aus, können bei A. H. Heimagoa & Co, R 1d DeD 1899 die nachg genannten Auleihe- "Rixdo1 O L Gt 1h [IT. Autgabe Litt. A. Nr, 86 à 200 M und A Nr ZPORO 200 4A, Bucbsta ' | zember 1900 gezogen worden: | Gu t B , Sli iung T S re!DJevUHTren von Je Deut chi (Genoff 1\<hastsbart 3 S novarl c mne zur 4 Ung aus l ooft worden : Lie I S JUU, T: Nus ab Litt. B. Nr 962 ù 500 M Nr. 489 597 über 3 e s E 1 : Verdingungen 2e, E eo einzelne Materialforte a., Þ. und c. Vartifus e A e s Frank. Lite. A. Ar, 24 187 à 5000 #4 = 10 000 4 De eh ITAQANERO Greifenberg i. Pomm., den 12. Juni 1900. E von der u Ausgabe: 98 124 E E u S au 37% 453 506 e ANGEALAS, Leiogen warves. surt a, M., , Due Ns Ir: 400 GLE. 900000 09A o Der B Ausf\huf;. Buchstabe C. Nr. 200 über 200 „6 669 688 806 833 926 973 1084 1155 1165 1458 [60432] Für die abzugebenden Angebot Ä K A 10 000 A » Thadden, Stendal, den 19. S nt 1900. O is T260 1661 1576 1595 1600 1693 1788

sind die jedem Epyraim Meyer «& Sohn zu Ha L : 7 E ava D E / x t n Weyer 098 zU BDaunover, g L RAO. Ka R o Man | f Verdingung der Lieferung von 6000 Stück | 7 remplare Bedingungen beige! Litt. C. d 969 VOU Der Nagistrat. 1912 1930 1938.

und den hierzu ge- 2 2 Buchstabe A. Nr. 49 113 über 1090 M Colmar,

Ersaßmann d. 2, Borstandsmit- | C R C T örftolgen ebst Zinserneuerungs\<>&einen tin fursfäbig Qusta; 0 ; : | : glieds en N N S ELSs unbesctt. bei d ie Seehe indlunas Sogcictät zur Einlösung an die Kämmerei-Kafse abzultefern, der Anleihescheine für in Gmpiang V nehmen. | 9 St d Litt. 8. Nr. 36 38 156 h 200 4 S Ersaßmann d. Delegirten | d) L bei | der D Deuts chen 2 m E | Veit dem 2. Zanuar As hôrt die Berzin]ung î 339 8 378 382 389 à 500 h. .= 4500 zusamme N 3100 A C _— Ry d á ° L at Ls I) í 4 C R r D E D , -_ À 3, Bez. Tei Ko! nr d Fri ri zu Lan dsberg a. W |F. Poll in Tzsheßschnow. bei : für Deutsch: | ngsfavito gen. Q:R f leine auf. Bet 2 Sl va Litt. C. Nr. 7 99 Wir fordern die Besitzer der ausge loosten *Anletbe- S ä : L C x (t A 46 7 147 L I V d AN h p o »t > y »y n p e > An i i: GA ' . 3. Bez: stellvertr. Ver ‘trauen8mann Po (l det! <n C Gujrao Lüben in H itrû dnik. land | den 16 -Funt 1900. í 2oLende he Ine wird Der Ci 1000 s i ¿ S L L = 2000 ä ichetne auf, dic Kavtta lbe träge geaen Rückgabe der 10, ez. Bertrauens8mann | Heinri 0) Wulf, Direktor in Läger- E Burgard, Direttor in Lägerdorf. bet T resdner V j i E dorf bet der Bauk für Handel u. | Berlin, den 29. ftober 1900 Industrie, % Der Vorstaad der Steinbruchs-Berufsgenofsenschaft. der Disconto-Gesellschaft, | F

1898 ausaeTooft

be bei der Commerz- u. Diéskonuto- banf, :

E E S B P E T E G E C R A E E s - bei S, Bleichröder,

ote ügten Formulare zu Oideuburgische Spar- und Leil Nr. 673 78 i G E J Par d Leihbank zu | 92 g s ¿ A 8540 Bekanntmachun S Viaffavabesen, 46 000 Stü RNeiserbesen, benußen. : Olde! L E (93 à 1000 A = a Li 6 000 , pt r E e Ee L E g. in is Evad&is j Dr. Süße. i 4 Zti - f grie Me Torf, T Seesen, Die Proben für Gurtband iu Patronenkasten 88 F, A i _Litt. D. Nr. 856 866 890 983 Bon den in Gemäßheit des Allerhöchsten Privi- | [28940] Bekanntmachung, R E 2001 9012 2044 2180 S L 5911 9980. 2475 Reifigholz, Die: Verdinannatitéérlagen unen sind bis Freitag, den 16. November 1900, Zuckschwerdt «& Mita Gel A0 0000 legiums vou 3. April 1885 ausgegebenen Anleihe-| In öffentliher S Sigung_ deò unt terzeichneien S E 2 2044 219 AELA EEO Ent n AOL ait 2 EOEN L C D. 9 E L bie rber SUR, F L S2 A 5c i N scheinen DET Stadtgemeinde Lindeu vom L, Ut Magistrat3 vom 9 d, V. Nnd..von de! Anleihe- [35186] DNaURtmaN ng. ¿014 : ( 2022 2000 2IVA 49D AID JUDY JUNE bei unterer Hausverwaltung, Domhof Nr. ZO hierfelbit, Gde Ä Dingel «& Co, zusammen . Z0 VUU A6 i QQ Can E S lis »htop Mul 5 G2 9 Y E b Bis ( (: 1 3127 165 3190 3191 3270 3316 3363 349 352 eingesehen oder von derselben gegen porto- und be Spandau, den 20. Oktober 1900. Wiilhm. Schieß: ti T verzeihneten Anlerhesceine werden L009 Werden gemaß R S Ao aina die FYEIRER, Dep Stadt Pan Sai os n L. Ausgabe Von den auf Grund des Allerhöchsten rinen DAS 9, +1 JLU 2631 3684 3707 3837 3914 3916 F ivie Elfen Uo 2D n 4 D ti i 5 iti Fabri L a Lb : RE na t vont Die 7 VNAR folgenden Stücte zur Rückzahlun r Kapital- | folgende Nummern ausgeloo\t worden : vom 25. Mai 1887 ausgefertigten, auf den Inhaber | 2022 3901 39/0 3091 v4 lt L N stellgeldfreie Einsendung von 50 S in Baar (uicht Kör gliche Direktion der Munitionsfabrik. S@&ulze «& Schäâle, Magdeburg. 4 B mit dem Bemerken gekündigt, daß beträge auf den 1. Jauuar 1904 gekündigt i zt 1000 \ Nr S 6 21 99 1005116 172 T tend S1 0/ i LS S O Muleives&einen des 3917 4055 4073 411 4444 4 65 4649 in Briefmarkeu) bezogen werden, Angebote sind Ahienfeld & Co, tf de ausgeloosten Nummern verschriebenen Buchftabe A. 32 45 über je 2000 6 187 195 232 299 312 368 409 440 449 473 479 | Kreiscs Etendal zum Gesammtbetrage von | 4709 4759 4791 4927 494 4971 5062 5082 5137 verschlossen und mit der Aufschrift: Angebot auf U E E A ESE I I E I SE M T S C N Magdeburger Bankverein, Kapitalbeträge vom 2. Januar B AA ab bei Buchftabe ©C. 968 988 335 345 369 438 439 499 513 B19 99 535 536 618 627 631 649 679 250 000 G find beute gi Pfe MNcintsrn E 5165 5193 5226 5283 5325 5346 ° 354 5439 5441 Lieferung von Besen u. |. w. versehen, bis zum E E E N i Magdeburger Privatbauk unserer Stadt-Hauptkasse in den Kassenstunden 146 über ic 500 A aa i E Litt. A. Nr. 116 150 180 207 über j- 1000 4, | 5454 5613 5569 5701 574 3 9824 5847 9890 20. November 1900, Vormittags 105 Uhr, | 4 Í Von den früher ausgelooften und gekündigten, | gegen Quittung und Rückgabe der An leth hescheine mit Buchstabe D. 505 712 743 827 über je 2004| zu 500 A Nr. 829 906 914 924 925 962 968 | h, Litt. B. Nr. 231 253 290 über j: 500 A 9894 5902 5903 6087 6147 6163 6439 6470 6497 d ( N 3 D Ln, uns euireiiben, Ükte dec Snidlacotti 9) Verloosung X. von Werth- E e Sa R R arten Sten der 1 S i lbetiee unt RaGailunaén 1e (A RIRLCA Linden, den 25 Junt 1900. 979 1011 1023 1063 1100 1154 1177 1180 1251| e, Litt C. Nr. 447 504 508 567 über je 200 „46 | 6739 6758 6861. geldfrei an uns einzureihen. Ende der Zuschlagsfrist | 7 y d Magdeburger Stadt-Anleihen, decen Verzinsung mit Zinsscheir ien und Aaweisungen zu den Anleihescheinen Der Magistrat. 1289 1293 1328 g eloost S E E 26 Stück zu 500 M am 6. Dezember 1900, Nacmwittags 6 Uhr. j den angegebenen Terminen aufg?-tört bat, lassen wir baar in Empfang zu nehmen sind. | Q o » O E S H SR ge Io 295 1417 aues N La E eL C G d la 7026 7058 7061 7070 7092 7223 7282 7298 7 A4 u ' H Lichtenberg. u 200 M Nr. 1375 1379 1384 1399 : ausgeloosten Kreis- Anleihescheine sind mit den (UZO (UDO d - Sh i N i g e 1A ( zu Die ausgeloosten Kreis-Anlei | L LLGD E E R as N E Köln, den 26. Oftober 1900 + nachstehend ein Verzeichniß folgen : Der Geldbetrag der etwa fehlenden Zinsscheine 1442 1468 1480 1487 1503 1504 1524 1526 1542 | pazu gebörigen Zinsscheinen und Anweisungen vom | 7437 7440 7458 7596 7770 7974 5006 8092 : S; Dip o fti - ¿ Si "ird vo et ablente avita alter EAL AEYO LAQO O X L Ten Laz CHOLIYE 19 Gc V tei S QIE ; : N Königliche Eiseubahn-Direktion. Die ne. bier. peröffentliten Bekanntmachungen | 53, r A 30166 Ade OA a T RUSREZ at e May dem zu zahlenten Kapital zurü>behalten r97R00) Bilaautiniichuiia 1545 1585 1586 1592 1686 1689 1607 1723 4 | 2, Januar L901 ab behufs Auszahlung der | 8195 8211 8261 L 8359 8411 8536. E uber den Verlust von Werthp e 10er LUUO e z K | [2000] Tenutna . ; 796 1797 1906 1909 1923 1940 1976 2001 20: vavitali 1 is dabin fälligen Zinsen an die Stück z1 A 2 au Pil i B e Popteren PALRIER < Nr. 33202 33735 über 500 M Mühlhausen Li Th., den 17, Mai 1900. Bei der am 20, Februar d. Fs, planmäßtg d ae 3: Yi ¿ 06 1 U [ O 3919 9959 9974 2 n pitalien und der bis dahin fälli, en Dil en B B S697 8792 8 296 8809. 8839 8882 8 03 9026 E bede Materialien sollen in sfentli@ n Unterabtheilung 2, Nr. 35328 über 100 M Der Magistrat. folgten Ausloofung der auf Grund des Allerhöchsten | 5990 3207 S507 9396 2337 2354 2357 2361 239: dete E Ae wadrend der Dr" | o0g1 9103 9195 9314 9390 9406 9448 9457 9469. S eyen riaitéen Jouezn tin vofsentlider Bi Rees Zum L äFauuar 1897 gekündigt: Privilegiu 6 hom 5. Dezember 1883 aus bene ALOU ddn g c 40ot s SBE r: grenit <D d 1TTa( : I) l i j Mis Ln ha N dein A x S T6 Mr oi - I; inr i NIOCI Ñ L M E G G O D E +TIDILeN ums voni 9. L c ó müyer Ac 50 (Cusßgene enen, 2409 2438 2483 2594 2543 9571 2661 2670 ; Ber x ausaeloosten Anleibescheine Q Ii hader vorverzeihneter Schuldverschreibungen O Éa C E en Sar E B den Ti u ELBo lung, Nr. 18 oes LOOO M6 ä ¿ jeßt 32 ‘sigen Anleihes<heine des Kreises | 9798 92739 2783 2795 2826 2840 2847 2892 2894 ort nit Ge Od enter 1900 M G werden von der Berloofung mit dem Anfügen in bersteller unter Vertragsabscluf j Mde 6 em L en iUgunasbedingunge n find von den Ir, 2108 2047 2831 2832 über 5000 G [57282] VBefanntmahung. n Rasteuburg - sind folgende Nummern gezogen } 2921 2972 2975 2979 3073 3081 3109 3139 3151 Gleichzeitig wird der Inhaber ces shon früher | Kenntniß gesegt, daß sie die Kapitalbeträge, deren ersie E ae O a E 2n werden : dur die Allerhöchst: n Privilegien vom 18. August j Nr. 4119 4367 4951 5592 5703 10416 Von den in Gemäßheit des Allerhö<hften Privî- woorden : j { 3162 3201 3216 3228 3268 83290 3305 3310 } aus eloosten ‘Kreis - Anleibesceins Ltt. C. Nr. 42 Berzinfung nur bis zum Rüczablungstermin (31, Des a. E ¡e ieserne Bretter, D stark, 1875 und 3, Mai 1891 genehmigten Magdeburger | 200 4 E legiums vom 19. Oktober 1888 auêgegebenen Anus- i Buchstabe A. Nr. 16 und Nr. 88 über je | 3391 3327 332 3420 3464 3487 3722 | an Cie baldige Einlösung Lealben Geincath. © | ¡ember 1900) erfolgt, gegen Rückgabe der Scbulds 9 V0 qm Stadt- Anleihen von bezw. 9000000 A und Nr. 1399 / über 500 A O eschcineu der Stadtgemeinde Linden vom | 2 e Ce L AOUO S E o 37739 377! 08 E S N I vershrcibungen und der Zinsschetn- «Reihe ITI Nr. . 112000 St>. Holzshrauben, messg., 25 mm lang, | 33 000 000 46, der 1875er Anle S c N 7 6 3737 3745 3772 3773 9776 3782 W141 Stendal, den 13, Juli 1900. « g., 2: ig, | 33 Ol u. z. von der 1875er Anleibe von den Ir. 15762 17: 74 über 200 Cezember 1888 werden nah stattgehabter Aus- Buchstabe B, Nr. ( 7 und Nr. 86 3844 3858 3872 3888 3915 3925 3937 3957 3981 B is: Aus : bis 20 nebft Zinsfche in-Anweisung vom 31. Des 128 000 16 Serien I und IT und von der 1891 er Anleibe v Nr. 29211 00 j j Î [ G2 I Ns 97 Ane In5R 491 Der Vorsitzende des Kreis-Ausschufses: 472 000 s - 13 v » 2 Abtbeil A ; i r 1891 er Anleibe von b: 492 üver 2000 ted) ung die folgenden Stü>ke zur Rü(zahlung der f über je 500 K = C C 1000 {3996 4000 4022 4024 4055 4076 4121 4136 4140 v. Bismard. zember 1900 an“ dei unserer Stadt:Hauptkasse erheben 54 000 e E eiszrne 70 h t nja E , folgende Nummein durch das Loos e 91901 U ver Aw M Kapitalbeträge zum 1, April 1901 gekündigt : Í Buchstabe ©C. Nr. A N «0 4156 4161 4170 4180 4184 4231 4249 4263 4268 r E N können. 36000 / Gt * A. Von der 1875er Anlei r, 98200 Über 500 „G Buchstabe A. 12 41 99 über je 2000 M, ¡zusammen 3200 M | 4293 4310 4362 4376 4397 4405 4425 4430 4506 Rückständig sind: c. 5900 m Gurtband zu Patronentasten 88, Serie L (Aus A S yO. q, Zum L, Januar 1898 gekündigt: Buchitabe D, 514 über je 200 M. i Die ausgeloosten Anleihesheine werden den Jn- | 4507 4512 4533 4562 4578 4603 4701 4716 4732 | [10761] Bekanutmachung ‘aus der 12. Verlcosung per 31. Dezember 1898 wozu ein Termin auf Tee Stüd> R A O 4 ) E Ù 501 a 1428 über 1000-4 Linden, den 16. Dktober 1909. Í abern ¡um A, Januar 1901 mit der Auf- | 4748 4761 4769 4779 4802 4809 4812 4821 4840 Þ betr. das 3750/0 Aulehen der vormaligen Stadt | Nr. 4930 7860 8602, L i Daccierotag, dex 29. Nuveniber 1900 ne 18 6 O N 40 0 71A L) p 1d va d Gie: 2A 5 R 2909 über 500 M a Der Magistrat. j forderung geklindigt, den vollen Kapitalbetrag der- | 4865 4882 4890 4900 4920 5011 5014 5021 5025 Bockenheim vom 1. April 1889, „aus der 13. V zerloosung per 31. Dezember 1899 N i L f R, OAR al: E A 79 76 E E A att; 923 4105 4371 4405 4675 4839 5272 5643 Lichtenberg. selben gegen Rückgabe der Anleihescheine in kurs- j 5032 5078 5079 5118 5137 5142 51561 5171 5180 Bei der am 19. April cr. ftattgefundenen 11. Ver- | Nr 2897 3419 4390 5689 7027 (396 7662 7852 achmittags Uhr, 173 184 206 264 278 315 317 363 379 380 405 15864 über 200 M J 187 5919 5939 5 Fc r 965 5281 534 Stadt | 7870 8888 9022 9184 im diesseitigen Geschäftszimmer anberaumt wird. | 460 517 535 539 547 558 559 565 566 585 6 R 7 mi9r, 9149 g Í feimiitcieäeind | fähigem Zustande nebst den dazu gehörigen, nah | 5187 5212 9239 5941 5246 5953 5265 5281 5341 I loosung des Aulehens der vormaligen Stadt | (50 5808 22 « j j E Sai Raa Mie Me Doronfectäbrten E G71 G86 601 2700 266 781 785 000 996 1003 E f M MORT:RESA LuTE 7047, Aber 1000 ¿A | dem 2. Januar 1901 fälligen Zinsscheinen und der | 5366 5443 5534 5643 6545 5572 5602 5607 0619 | Bockenheim vom L. April 1889 sind nah- | Fraukfurt a. M., den 20. April 1900. g tig 18e! E 766 781 785 900 925 1003 1405. | Nr. 7966 8459 8519 über 500 4 Eraeuerungs-Anweisung zur Verfallzeit entweder bei | 5626 5631 5646 5699 5728 5746 5751 5761 5763 | verzetcbnete Nummern zur Rü>zahlung auf den Magiftrat. Rechneiamt.

der Kreis-Kommunal-Kasse hierselbst oder bei | 5784 5803 5808. 31, Dezember 1900 gezogen worden: ————