1900 / 260 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

märkischen Ritterschastlichen Darlehuskasse zu Berlin W., Wilhelmsplaß Nr. 6, oder bei öffent- Ven Justituten oder cinem Notar hinterlegt haben.

An Stelle der Aktien genügt au< die amtliche Bescheinigung von Staats» und Kommunalbehörden und Kassen, sowie von der Reichsbank und deren Filialen über die bei denselben hinterlegten Aktien.

Wegen des Verfahrens bei Hinterlegung der Aktien bezw. Ertheilung der Einlaßkarten, sowie wegen der Vertretung eines Aktionärs wird auf die & 21 und 22 des Gesellshaftsvertraged verwiesen.

Berlin, den 30. Oktober 1900.

Der Auffichtsrath. Gerhardt, Geheimer Regierungsrath.

[60537]

Stargard—Cüstriner Eisenbahngesellschaft.

Zur außerordentlichen Generalversammlung am Dienôtag, den 27, November 1900, Nachmittags lz Uhr, im Gasthof Mundfto> zu Soldin werden die Attionäre unserer Geselischaft er- gebenft eingeladen.

Auf die Tagesorduung ift geseßt:

Beschlußfassung über die Aufnahme einer An- leihe bis zum Betrage voa 600 000

Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind nur diejenigen Aktionäre berechtigt, welze thre Aktien spätesteus am dritten Tage vor der Versammlung entweder bei der Gesellschafts- kasse in Soldin, bei der Kur- und Neu-

WVierte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

WwW 260. Berlin, Mittwoch, deu 31. Oktober 1900.

Unterfuzung8-Sachen. E cas . Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. infall- und Inyvaliditäts- 2c. Versicherung. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. Werloosung 2c. von Werthpapieren.

Union,

[60423] De Actiengesellshaft für Bergbau, Eisen- und Stahl-Fudustrie in Dortmund.

In der heutigen ordentlichen Generalversammlung unserer Aktionäre sind die in der rege], mäßigen Reihenfolge aus dem Aufsicktsrathe geschiedenen Herren: Geheimrath Adolph von Hansemann Baurath Alfred Lent, General-Konsul Emil Russel, sämmtlih in Berlin und Landgerihtsrath q, D" Theodor Schmieding bier, wiedergewählt und ferner die Herren : Wirklicher Geheimer Ober-Regierungsrath, Ministerial-Dir:ktor a. D. Joseph Hoeter und Rentner Hermann Kremser, beide in Berlin, zy Mit; gliedern des Aussihtsraihs neugewählt worden. : /

Der Aufsichtörath unserer Gesellschast besteht nunmehr den Genanuten aus

den Herren: S | Stadtrath Friedrih Bail in Berlin, ' G.

Rentner Moriz Böninger in Berlin, E d E L C M C G R E E 6) Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Akltien-Gesellsh

Geheimer Regierungsrath Hugo Lent in Berlin, Die bisher hier veröffentlihten Bekanntmahungen über den Verlust von Werthpapieren befinden sich aus\<ließli< in Unterabtheilung 2.

E “E NE R E

E

6. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsé@,

7. Erwerbs- und Wirthschafts-Genofsenshaften 8. Niederlafsvyng 2c. von Ret ä i Deffentlicher Anzeigen. | Line o fbünnäla

. Verschiedene Bekanntmachungen.

außer

f L

[60419]

[60422 Activa.

Geheimer Justizrath Victor Melchior in Dortmund, Regterangsrath Paul Meyer in Dortmund, Freiherr Albert von Oppenheim in Köln a. Rh., Rechtsanwalt a. D. Avolph Salomonsobn in Berlin, Oberst a. D. Heinri Schweling in Münster i. W. und Senator Carl Teichen in Berlin. Dortmund, den 27. Oktober 1900. Der Vorftand.

Bilanz ultimo Juni 1900, Passiva

Union, Actiengesellschast

Â

s M

Per Alktien-Kapital- Konto us Hypothek-Konto Reservefonds-

L / “K S An Gebäude -Konto der Fabrik, 1. Juli | S / 106 000 Zugang bis 30. Juni 1900 . 3 5891

109 589

M

2 700 000

[60418] 2 050 000

Bilanz der Actien-Gesellschaft Niederscheldenerhütte

für Bergbau, Eisen- und Stahl-Fudustrie.

In Gemäßheit des $ 9 des revidierten Statuts veröffentlicen wir nachstehend die auf den 30. Juni 1900 abgeschlossene, von der Generalversammlung genehmigte General-Bilanz nebst Gewinn-

H.

Brauns. Ottermann.

[60578]

«N M j

M

Activa. per 30. Juni 1900. PassiVva.

A

1) An Kassa-Konto . 344/62 1 050 000

1) Per Aktien-Kapital. Kto.

ca. 3% Mhriibina

Maschinen- und Geräthe - Konto, L S Zugang bis 30. Juni 1900 ,

17 3 98917

Konto S Extra-Reserye-

fonds-Konto Dividenden- Kto.

231 1931

216 000

und Verlust-Rechnung. E : h , : i x ; L . E as s G e ¡E Die auf 7 do für das Geschäftstahr 1899/1900 auf die Vorzugs-Aktien Litt. O. festzestelite| " Dru>erei vorm. Dusch Altien- Gesellshasi Straßburg i/Els. | Dividende kann gegen Einreichung des Dividendenscheines Nr. 5 mit H 105,— G Nabzeó GUAue ven 20, Nini ADOO T bu

ç vom 2. November d, I: ab Ge D e —————_—_————— eaen Mllacine O S s - ) Hrüc>enwaagen-Konto | 4 000|—

Dortmund bei der Kasse der Gesellschaft, SG A Abts MLvarats

collscaf «D M £) Bungs - App

Berliu bet N Dres M N oanbice v 2 “k S / S O rit Hamburg bei der Norddeutschen Vank in Hamburg, T aas | [ j SoMoftneDberbäiKonto Frankfurt a. M. bei dem Bankhause M. A. von Rothschild & L, 85 701/79 < 130 119,10

Kölu bei dem Bankhause Sal. Oppenheim jw. & Co., 99 277,94 Abschrei- Leipzig bei dem Bankhause Beeker & Co. Commandit-Gesellschaft auf Actien pt n dna 9100167 98 217/43 T A Lithographie-Steine . . E _ TOT707:40 Mobilien-Konto 981/39 bungen 59 145,17

Q R, s D = | t Mobilien, Gas, Elektr. u. ita. . 10753,66 Grunderwerb-Konto Hoch- N Ueberwei- N —— S TROOT | ofenbetrieb S 15 519/99 sung zum | O A ; P 8 Maschinen-Konto 99 000/- Neferve- | F Galbiigan Da O unt 19 74 694,14 39 855 86 Sd F 200 c S Ae ; Abschreibungen bis 30. Juni 1900 . A 7469414] 132855/89 Kessel-Konto . 20 300|— fonds 6847,65| 6599282 Zeichnungen und Dru>kv!latten-onko S S 6 48 008,— j Röôstöfen-Konto E 2 000 Neinaewinn pro E Abschreibungen bis 30, Jun: 1900 29 949,49 S<hla>en-Seilbahn-Konto 2 009 |— 1899/1900 Papier und Vorräthe laut Inventar . Eisenbahn-Anschluß-Kontc 16 876/12 Verwendung des Nein- Naa N Gebäude-Konto 50 000|— aewikns: Kautions-Konto l

20 000|— 6 84765

Reservefonds-Konto Ueberweisung , . T E | Aval-Konto . ., | Gewinn- u. Verlust- | Konto : | Brutto-Gewinn pro 1899/1900

1897/98 ; Dividenden-Kto. 1898/99 A 192 Beamten - Pen- lions- u. Unter- ftüßungs-Fonds- Kolo. A 90 000/— Eiserner Bestand |

Meyendorf 36 923/38 Kreditores . ,| 248 111/97 Gewinn- u. Ver- | ; lust-Konto 77

9 Gélertr. Beleucht.-Anlage- | D 16 j )

Mond. r Ves 26 847/65 ; j 0

85 040 97 ca. 4 9% Abschreibung auf

25 000 M 320 (18,50 6 13 718,50

ca.109%/ Abschr. auf

6 50 000, ü

Magazin-Konto 2

Zudker-Konto , . ¡ Koblen-Konto . | | Kalkofen-Konto | | Affekuranz-Konto

A S

Gebäude-Konto der Oekonomie, L. Juli 1899; E Zugang bis 30, Juni 1900

in L

in

in

in

in

in

erhoben werden.

Dortmund, 27. Oktober 1900.

Union,

Actiengesellschaft für Bergbau, Eisen- uud Stahl Industrie. H. Brauns. Ottermann.

General-Bilanz am 30. Juni 1900.

3 000/— 359 000|— 74 767/68 48 000 17 950|— 7 672/20 848/64

1 949 549/68

Immobilien-Konto S > 000 Abschreibungen bis 30. Juni 1900 . 9 Uv, Maschinen-Konto: Lithographie Typographie Schiisten

Söhne, 136 952/97

535 293 311 000. 92 206 71 403 206 71

1 8 206 71

Ert A E E M A L AERLEE en

l | 18 418/55 E 4 ; 33 301/62 e a 2 980/37 300|— Geis 80 4 022/75 62 625/46

ca. 2 9/ Abschreibung . . 395 000!—

Inventar - Konto der Oekonomie . 90 000|— Produkten - Konto , 10 985/51 Bestellungs-Konto , : | 213 887/80 Meliorations-Konto , | 158 190/92 A>erpaht, Konto 100 029/70 Xourage-Konto 30 260/32 Pferde-Konto 58 160

Ochsen-Kont5 127 Schäferei-Konto 138 391|— Assekuranz- Konto 14 299/53 Menage-Konto } 083/66 Unkosten-Konto

Activa. M. A Anlage -Kontt, eins{ließli< der Maschinen: R Ce 2) Eisenstein-Bergabhau E I(DU 3) Dortmunder Gisen- und Stahlwerke 26 756 701/49 4) Horuster Eisen- und Stahlwerke L N n i 4 084 127/55 3 i 5) Henrihshütte, Eisen- und Stahlwerke . C O go Oere Dienstmaterial : A R Det aa 4 « E n 637 703/94 2) Eisenstein-Bergbau E e o oda N 154 151/45 3) Dortmunder Cisen- und Stahlwerke 2 376 642/29 4) Horster Eisen- und Stahlwerke , 395 444 61 5) Henrihshütte, Gisen- und Stahlwerke 723 323/05 Betriebsfonds : B e E 2) Eifenstein-Bergbau . E R 3) Dortmunder Cisen- und Stablwerke 4) Hocster Eisen- und Stahlwerke . 1 297 258/73 5) Henrichshütte, Gifen- und Stahlwerke E e 3 781 968/60 | 6) STcalieemalking: S | | Kaäfsa- und Wechselbestände » « «o - 39 | | Betheiligung an anderen Unternehmungen

E oi a0

Gestell- u. Schaht-Konto l) Dividende: L 109% de 312 000 A . Abs@ret- 59/0 de 738 000 M

bung . „_20 000.— 2) Gewinnantheile. .

Sründungs-Konto

M 7243,50 Abschrei- Va s

90 209 072/77 Q75R 077 | 1975 076/09 31 200|— 36 900|— 2 860/15

70 960186

Das Elsaß (Konzession) Wechsel-Kento . . ë Debitoren i Aktien-Kapital . Anleihe auf rigene Kreditoren

Neferven-Konto NBorsihts-Konto s Gewinn- und Verlr|.- Konto

10 000 09 |

160

7 243,50

Hrunderwerb-Konto Berg- | werksbetrieb 20 000|—

Bergwerk3-Konto . Lntollen! Debitoren 206 705/46 Glektrishe Anlagé-Konto

E E E E E M : Ed 61 672/76 | Eisenbahn- Anlage-Konto

A R O Z S E S5 000] | | j Zugang bis 30. Juni 1900

Gebält:r, Zinsen, Steuern, Gas, Gleftrizitäts-Verbrauh, Provisionen, Reisekosten, E 317 848/771]

Geshäftésyesen 2c Ee 6 E 4 s ad idt s j: Oen D LSDO O a a oa o oe a o ps E E : Gewinn- und Verlust-Konto.

Gewinn-Saldo ¡ n N

und Zeitungs-Kontc

669. 3609|

4 287 268/30

| î j | |

Gewinn- und Verluft, Kouto.

316 612/18 nam ev 128 299/21 9 461 389/35 |

ca. 10% Abschreibung Speicher-Konto Winnita . Cffekten-Konto

C4 ; : Q : Kassa-Konto

1) Per Gewinn-Hochofenbetrieb S BTEO E g inkl Bankautbaben

2) Bergwerksbetrieb 1 3834 E s E ——

Pächten . 277166 | l 6 067 73 6 06 lein-Wanzleben, den 30. Juni 1

4 P h ¿ ) 2 7 “C

Hud>erfabrik Klein-Wanzleben,

vormals Rabbethge «& Giese>e, A. - G.

G i ete > e. p

Waaren- i ndlungs-Unkosten-Kontso . H f Bret! 1007 WLeEIQUNngen , ü

Refervefonds. Ronto

5 ald 0

at

7 730/30

w

Einnahme an

| 96123 806 660/03

88 244 590 42

Druckerei vorm.

a

Dusch Actien-Gesellschaft. y % M A 4 1 (>

) l ) As ¿Ui (0. d V) LIE

Die Revifions. Kontmisfion des Au B Ms

P assiYa. Aktien-Kapital-Konto Lâtt. @. Konto des geseßlichen Reservefonds E L | E, 0 i e D L o E Spezial-Reservefonds: Karlsruher Kohlenverein Act. Gef. Karlsruhe 041 » c 44 +bR A0 < 199 a is 0 n m e «6 1 a. na< $ 13 des Statuts . 949 2090 Soll. Gewinn- 1nd Verluft-Nechuuna auf 30. Juni 19009, E b, für den Zuschlag bei Tilg 887 100|— N anne drebrfo t c. für S(hienen-Ersaßleistungen . . « : , : ° 144 294 02 j An Unkosten-Konto 92 071 41 Per Vortrag aus alter Rechnung d, für haftpflihtige Unfälle . . é 49 309/91 Hilfa-Reservefont i: 150 2 O O 4 Fundierte Schulden : | Dividenden-Reservefond . | 920 Zinsen-Konto L, 59/9 Partial-Dbligationen , i ¿ 18 000 000, | Vortrag auf neue Rechnung 59 88 e ( c) ) ( E EER E E PYiervon amortisiert 9 129 000, 4 201/291 IT, 49/6 Partial-Obligattonen , 8 291 500,- tanz am 80 Hiervon amont siert 912 900, s ITI, KRapitalreste aus dem

und Krankenkassen

12 000 000

l 160 285/77 ffichtsraths.

> Y 0‘ D A D S L Df 210 L (l, M Le

s Lo O Í Lavvelibg Mar sor

Gewinn- und Verlust-Konto 1899/1900.

Bilanz der Aktienpapierfabrik Regensburg per 31. Juli 1900. j i

[6056 9] Oesterrei.

De » Qm O D D aASSÍVa. Debet. Credit.

| 8

p

: M A if i : 74 184 \ 4(CA 1Þptital-Ko1 o 450 000

149 041 4 L » 014

Rüben-Konto der Fabri 12 699 S0 Quder-& y A Ô Î L E : L $95 834/40 Kohlen-Konto et ( 798 90647 Salair-Konto der Fabrik e pte E 4e racncip raw E 128 206.47 Lohn-Konto der S i 9 clobn ta 1] 654199 Nepar ( k i : E } ( 7 I v an c N E 3 g q e 9 Unkoft n-Konto der Fabr 79 77 S ; u ï ie D a 2 1 74 G

D) ivez die o. E l elD Kalkofen-Konto der Fabrik

Immobilien: Kor {o Mobilien-Konto Kassa-Konto Wechsel-Kontc Hadern-Kont j P j; S Waaren-Konto Mor Nt pital, Cont Perfonen-K j Per Aktien-Kapital-Kont VEI N L | woditnron Won tn | 91 6G M M. L 0 A : trebito ‘en L R j Es | | Provifions-Konto der Fabrik E A 9 100 N e G Î n (T F, 4 y A b rh ol d-Ñont Zoll. Gewinn- und 1\ekuranz Konto UTL Fabrik E bid ES J L wm. t s E. 2a S E L E F eservefond-K1 “Fnventar- Konto der Oekonomie c J i Bestellungs Dekonomie , | Melioratio 0 A>kerpacht- Konto der © Salair-Konto der Oekon: «Konto der Oekonomie

pay x n S (1 000|—

tro alurt

Funi 1900,

1 Van #4 wor T n A ONiOo T F 5

Fav if

Zol

eron Nntouf doy Morfso 7 c i \ L Cen Ankau C C S D J\ D420 Ap G auttons: Konnte F

Dotattont Kassa-Konto A E 5211: E Kreditoren : h Debitoren-Konto , ¿ A Betricbé-Kreditoren . . j N Ï L : Ul c Barktaguthaven . : i 2 190.88

Kreditoren in laufender Re<nung u

70149

t

Dividendenfond-Kon

Gewinn- und Ber!

Annittno WONnilge nt h D n Ô S Dividenden-Konto STonto

Gewinn- und Verlust-Konto: Neserve-Vortrag auf neue Rechnung

u an: terialien, Liquidation38-S<hlußbilanz ren Nb, | Fourage-K } a N - ( i Sa d r gaben q R215 | Pferde-Konto der Dreherei und Schreinerei Heimbach isen und Scott O] 87878 | Dtbsen- Konto der Oekonomi N e . 4. 4 - peos [e L Zee 44 - . b . » - . C J « N, S E Actien-Gesellschaft in Liquid. zu Heimbah (Eitel), L | | | FUTRTRNLNORIO, VEL ANTRROMIE y. Bilanz. E E R Menage Konto der ODefonomte 2 ) 1 11 tosten-Ko1 to der O lonomite Dividendenschein Nr. 29 Unterftüßungs8-Konto . . i Allgemeines Unk n:Konto .

oster Ii T Í *stn!en-Kontfo

%,

30 461 58

Löbne

[60546]

Tv) p y eFUDTIDerle, Ne

O e P D 4 C 0101! n I Pie 7 anfs Do d Von Beleuchtung, Assekuranz u Konto der L C

Fnn nr L 1/1

Gewinn- uud Verlust-Konto per 30. Juni 1 ver 7 : e Soll.

An General-Unkosten-Konto (Steuern, Gebälter, Porto, Stempel, Tantième der Vorstandsmitglieder und Beamten u. }. w.) . S 1 638 868/98 Zinsen-Konto (Zinsen, Provision, Skonto) ... u E | 2 021 555/32

1bshreivung8-Konto: l) Immobilien und Anlagen 2 543 732/29 280 5951/04

2) 3) 132 897/90 4)

Activa.

p

C

P asSiVva. N O E L 2 »1 0553 : [19 000 1 448133 20 448/33

tach) Beichluß der heutigen Generalvers am V, Dezember cr. bei uns etngelöft. Regensburg, den 29. Oktober 1900. i Der Auffichtsrath. Pustet senior, R. Rommerzienrath Borsißzender.

|20 448 33| Aktien-Kapital-Konto | | Kreditoren .

20 448/33

n. Schluf:e-Bilanz.

Gewian- und Verluft-Konto

D

rif Regensburg. Nud. Bä>er. (Woh 3

v1 Bo P 7 bdaude-Konto

Actien-Papierfabrik Vorftand.

Neguläre Abschreibungen F L

Utensilien, Mobilien und f Magazin-Bestände i j Abschreibungen und Reservestellungen : a. auf zweifelhafte Forderungen

þ. auf S@ienen-Erjaß-Konto U ; c. auf Reserve: Konto für haftpfli<tige Unfälle . . . y d. auf Kosten für Beschidkung ter Pariser Aus-

onftige Betriebs: Hilfsmittel . der Fabrik . Maschinen- und Gerätbe-Konto Gebäude-Koato der Oekonomie Eisenbahn-Anlage-Konto

cy 3 ! Netto-Gewinn

Gewinn- und Verlust-Konto [19 000 L Aktien-Kapital-Konto. . . . . . « [190 U

Düren, 30. September 1900. N j R Ä T Der Auffichtsrath. Die Liquidations-Kommission. fart

Kufferath. Aathen, 4. Okiober 1900. ; : Nob. Kesselkaul, Vorsigender. Gleichlautend: Kufferath, Rehtsarwalt.

[60538] A e : Vilanz der S R S2 V N O König Wilhelm's Felscnquellen zu Vad Ems A 0810, E BRO I

Activa. pro 1899. Passiva.

[H M [S Aktien-Kapital-Konto 600 000|— E 51 000|— Kreditoren . . E 230 000

Gewinn- und Verlust-Konto , 2% 481/87

906 481/87

3 100,20 5 499,43 14 830,45

M ; | Bic i i Zesell) i M Eupener Bierbrauerei-Actien-Gesellsshaft, Eupen. _Activa, Bilanz per 28. August 1900. Passîva,

» 958 068/08

Ün bilien-Konto

Ttno N kilo db, ene, Mobil en, íInventar-

stellung u. #. w. 3 079 946/28

5 710 370/58

99 374,97 122 805/05 ia n5alin is j a E m | 216 376/471] Per Aktien-Kapital-Konto .

Hypotheken-Konto Reservefonds-Konto

a Delkredere-Konto

Kreditoren s « Amortisations-Konto

19 T Klein- Wanzleben, d J t r ' v 29 VUI * Uebereinstimmung der Bilanz

9 E L9 j winn- und Verlust - Nenu! g mit Zud>erfabrik Klein-Wanzleben, ) mäßtg 1 Gesäftsbüchern vormalsRab beihge & Giesed>e, A.-G.

14 067 48 geführte La 0 | venturen bescheinigt hiermit é E _24 01141 Klein. Wanzleben, den 19. Juli 1900. S Kadbethge. 496 246 04 L. Edwin Vorgstedt, Revidiert für den Auffichtsrath: Credit. : r Dschenfzig. Fr. Defsterreich. Mar Leefî

N ho dE ino 19 x nav j . AUcherrevifor und Sachverftä Ier det n ô d Ot n C (

» 1 i

Gewinn 4 335 451/67 183 039/06|| * N

hiervon :

59/0 zu dem gefeßli<hen Reservefonds. . . M 216 772 58 59/0 zur Spezial-Rzjerve ($ 13 des Statuts) 216 772,58

r 49/9 Dividende auf die Altten Litt. C. . 1 680 000,—

96 830/51

2 113 949 16 2 221 906/51 895 590/72 A bleiben 1 326 315/79 Lo ( 3 Verwendung : E: | bit Ee T aaa, 5 9/6 Tantième des Aufsichtsraths .. . M 66 315,79 | O a, Q or s 35 330 80 95 9/0 = 83 9/0 weitere Dividende auf die Aktien Litt. C 1 260 000,- Maschi i, aab Ubeifiltened E 2 339 90 1326 315,79 Ginen- und Ulen}llen-Nonto . n: e

D A1! Gewino- und

E M A M S ian. A a L C! 4 Bilanz-Konto . . « - [25 481/87 | 39 936/51

Bav Ems, d:n 20. Junt 1900. Der Vorftand,

496 2 16/04 Verluft-Konto

ieden o

Dielen M

423 213

400 000

int $ Li e F

ebet,

iervon ab: Reserv:-vortrag auf neue Rechnung L h i 0. On N Gewinn- und ver 31. August 1900. diger bei de Théodor L

Gerichten der freien Hansaftadt Bremen. Beeter.

An Malz-, Hopfen-, Kohlen-, Pech-, Œis-, Futterverbrauh Pandlungs-, Betriebs-, werks Uxkosten, Löhne, raturen und Steuern E S è Amortisation .

Per Bier-Konto A E G ci

«

[60420]

d k g . \ * 2 ü Ñ S Y e. Zulersabrik Klein Wanzleben, vormals Rabbethge & Giesed>e, Vietion. (Q of j f Sf 1p Actien-Gesellschaft zu Klein Wanzleben. S in unserer beutigen Generalver]| q _testge!egten Dividenden-Vertheilung von: 166 54664 Y °?/) auf unsere Stamm. Prioritäts. Aktien und i 8% auf unsere Stamm-Aktien wird die Dividende demgemäß gegen Einlieferung des betr Hildesheimer Bauk, Hildesheim, bei Herrn Theodor Kasse ausgezahlt. Klein-Wanzleben, den 27, Oktober Giefede.

Fuhr- s Nepa- 1 Verluft-Konto.

3 (

7 960!

Haben. Ver Vortrag aus 1898/99 . i: ¿ ; i j Uebers{uß der Betriebs-Abre<hnungen für 1899/1900: Abtheilung Kohlen-Bergbau „ee Eisenftein-Bergbau z E Dortmunder Eisen- und Stahlwerke , Horster Eisen® und Stahlwerke , ¿ Henrihsk ütte, Eisen- und Stahlwerke

C : F M. di ta Cl ammlur ( H

E E E

166 5466. Der Kupon Nr. 3 wird für werthlos erklärt, Eupen, den 1. Sevtember 1900

L Der Auffichtsrath. A. Baumann, Vorsitzender.

827 119/48 197 290/24 6415 440/41 1 401 998/97 | 250 996/72] 9 792 845/82 | 2

| | 110 075 822/25

fenden

i Dividendenscheins (Nr. 15) bei der Dscheufzig, Magdeburg, und an unserer

mama es | u

39 936/51

Dex Vorftand. Al. Koer fer. i 900 i A

O. Balzer.

kh k Ä Madbdetdge