1900 / 260 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

» diner e Nd Sbahgi

9 | N ay | [60566] () Erwerbs- und Wirthschafts- | D S “Meisenheim- - Shmeißbather Mälzerei A. G. in Meisenheim a. Gl. | Bierbrauerei Durlaher L A. G. ) Genossens dds st | S n n f ite YBeila ge

Í : 31. A #st 1900. Passîìva. L : PORM, E Dienstverweler I ate, a oe wz | df 2a Gi B m | zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

N 8 die ana A Partial- Obli- E EME t MREB H A N AETREZ SEAE

An Immobilién-Konto .. 199 506 40 Per Aktien-Kapital-Konto . . . « 320 000 genommenen : pa 0E E E S RUTE | | A blt ¿ y / E 113 026/76 | gationen wurden nachfol nde_ Nummer g j g E L L y Masghinen, Fuhrpark, Mobilien, 4123149) Are ortisctions-Konto : : - (| 5466/78 | * Nr. 100 167 202 254 234 256 360 282 299 380 8) Niederlassung x. von | „é 260. ü Berlin, Mittwoch, den 31. Oktober 1906,

N 7 Po nds- Ko to . : 542/26 à M 1000, —, âis f Bau-Konto Schmeißbah N 73 522/750 Reservefond8-Kon 14 569/60 Nr. 466 494 552 572 à 4 500,- Necht sanwälten. / Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs-

2 35S Get a- und Verlust-Konto 569 ' , y Kassa, Wechsel, Außenstände . L 03s f ü vinn stt- | Di?2 Auszahlung geschieht am 2. Januar muster, Konkurfe, sowie die Tarif- und Fahrplan- -Bekanntmachungen der deutschen Gifenbahek enthalten g ers eint auch in einem befonderen Blatt unter dem Titel

E S La [— | 1901 nit eizem Zuschlag von zwei Prozent wit | 76944 B tmachuna. [ 453 604/40 1a COMET A LOY 20, F Su6 an der Nasse Met Anwaltsliste, des Königl. Sächs. Ober h e e e Der Dividendenschein Nr. L gelangt von heute ab mit #4 40,— per Stück an der | unserer Gesellschaft oder bei der Rheinischen | 1 des gerihts ist beute der Rechtsanwalt Johannes f c Lal- an c egi €L ür 10 U î (Nr. 260 2

r im und deren Filialen. | ; ilbelm Klöck in Dresden eingetra Kasse der Gesellschaft oder bei Herrn Adolph Baumann in Fraukfurt a. M. zur Einlösung. Creditbauk in Mannhe : Albert Wilhelm ner re getragen Ö ff} [ents Die Verzinsung dieser Stücke hört mit dem | worden. | Das Central - Handels - Negister für ‘das Deutsche Reich kaun durch alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Negister für das Deutshe Reich erscheint in der Regel täglich. -

Meisenheim a. Gl., den 29. Oktober 1900, / i / zin | Der Vorstaud. Theodor David. 1, Januar 1901 auf ber 1900 Dresden, am 29. oer 1900. L Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | Bezugspreis beträgt 1 Æ 50 # für das Vierteljahr. Einzelne Nummern tfosten 20 15 MRGIYE Lt L Der Präsident c K. S. Dberlandesgerichts: Anzeigers, SW. ern rale © 32, bezogen werden. | Insertionspreis für den Naum einer Drutfzeile 30 S. Ç B h 7 C G Ph. Bohrmann. S Vom „Central-Handels- Negister für das Deutsche | Neich‘“ werden heut die Nrn. 260 A4. und 260 B. ausgegeben.

Der Vorftaud. Loßniß Ct. | S ERET n oi ÜA E R ivi S

[60225) DVBlatzheimer Bierbrauerei A. G. Blaztzheim. A B | S R ———

Activa, Vilanz per 31. August 19090, E: N Phöni did Der Rechtsanwalt Adolf Wentzel in Stettin ift | w S o A Ne. 5189. Abtheilung A. Firma: Leo Berliner | berigen Inhaber, Kaufmann Hermann Sthamer zu Breslau. [60334]

attet tair ati nta dmr it - i - S - | E PP r heute in die Liste der bei dem btefigen Amtsgerichte ; Handels-Register & Weißenburger. Berlin. Offene Handels- | Hamburg, an den Kaufmann Paul Moriß Philip zu In unser Handeléregister Abtheilung B. ifft bet

6 073/Ñ (ktien-Kapi ) ? 10 00 E Actiengese llschaft flix Bergbau und jugelafenen Retöanwälte Hngttragen wörden, 2 gesellichaft. Gejellichafter, Kaufmann, Berlin : | Hamburg abgetreten ift. ; Nr. 61, betceffend die Schlesische Flußitranêëport-

An Immobilien-Konto . . 146 073/44] Per Aktien-Kapital-Konto : i Ea T s Hüttenbetrieb Stettin, den 26, Oktober 1900. Apolda. [60325] | 1) Leo Borliner. 2) Jonas Weißenburger. Die Braunschweig, den 27. Oktober 1900. Gesellschaft mit beschränkter Haftung hier|elbst, « Maschinen, Fastagen, Fuhrpark E Hypotheken-Konto. . En 5409 i JUlenue R A König ¡liches Amtsgericht. ; Zufolge Beschlusses von heute sind m Handels- | Gesellichaft hat am 15. Oktober 1900 begonnen. Herzogliches Amtsgericht. beute eingetragen worden:

4 c C (8 1940 Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hier- x regtster folgende Etnträge bewirkt word Branche: Gardinen- und Stickereige\{häft. N. Weg mann. Auf Grund des Beschlusse 3 der Gefell schafter vom

und Mobilien A : N Amortisations-Konto serer Kassa, Wedel, Me M O a | O dur - zu unserer diesjährigen, am Freitag, deu | [60439] Bekauntmachung. i / Fol. 992 Band 11k des alten andelt iters : Berlin, ven 26. Oktober 1900 E 11 Dllc 1000 M t Bast a

Malz steue Ee E D D 004 i Resert vesfoads-Konto S 0D 0 Q f 2: L November d. Js. Befe Uhr E j Die Wschung der Eintragung Di d R augalis - 1) die Firma Thonwaareufabrik & Dampf- Köntgliches ‘Amtsgericht I Abtheilung 90 Breslau. [60332] 60 000 i erhoht und 8 4 des Gesellschaft fl8vertrage Vorräthe : O R E 5 ; Dell * iét anin E : 7 7 ) a L irektion€ gebäud S d hg L ‘s R Dr. Hermann May in Hamburg in den Listen dêr bei den R ziegelei Armiu Kaden in MNauendorf firmiert S G R T In unfer Handvelsregister ift beute eingetragen DENTEYUDTERENS geändert worden. Kre ditoren A 3 luft, Ökt : . 99 94: 366 3 | Rubron ct stattfiudenden / ovrdentliiczen Ee j unterzeihneten Gerichten zugela}jenen NRecht8anwälte 2 E Thon- und Gipower? Nauendorf Berlin. [60429] | worden: 5 / 2 An Skelle ves verstor benen Geschäftsführers Gewinn- Ser O T versammlung einge aden. a : wird hierdurh bekannt gemadht. : E b. Apolda Richard Foß in Nauendorf, s Fn das Handelsregister des Königlichen U mts- Abtheilung A. zu Nr. 173, die ofene Haindels- Gustav 3 May ift der bie 8herige Prokurist, Kaufmann 144 75661 T G Tagedsor uung: Funi 1900 ‘ebt Hamburg, den A Oktober 1900. é Lr 2) der Fabrikant Armin Kaden |tn Nauendorf ist ribts L, Abtheilung B. ist Folgen" es eingetragen gese Usch: ft Tr. Karau «& Dr. Schubert ini Bruno & Lede rmann zu Breslau, zum Geschäftsführer cktüd : 1) Botlage der Bitans am 29, Zuni Leo n! Das Hansfeatifhe Oberlandesgericht. l ls Jahaber der Firma aus den, ge C dain, Kreis B be bestellt und desen Prokura gelöscht. i / 90,— per Stück an der Kasse : ; ' - " als Inhaber der Firma ausgeschiede: . Am 26. Oktober 1900 : Herdain, Kreis Breslau, betreffend : Der Dividend in Nr gelanat von heute ab mit ¿á 90,— per Stü an der d Hewinn- und Verlustrechnung sowie Er- S Bata. a Sils : worden: Am 2 tober b T UNC ober bet dem WantbauN gla : i ffurt a. M. zur Einlösung. S U I e S. Beshüy Dr. Sekretär. i 3) der Köaial. preuß. Bauin'pektor a, D,, Direktor | g}, 303: Amerikanisches Vereinshaus Ge. | Das Geschäft ist durch Vertra1 auf die Gesell. | Breslau, den 24. Oktober 1900. der VeselticGast oder Vet dem Bankbau EE MEGTRORY n Eau tsurt a. De. zu stattung der Berichte des Administrations- Das Landgericht. Das Amtsgericht. i der Leipziger Werkzeugmaschinen-Fabrik Richard Kob | rg t mit beschräukter- Haftun saft Dr Karau und Dr_ Schubert Chemische Fabrik Königliches Amtsgericht. Vlatßheim, den 99, g Ph O us C1 n : R ube rathé, Der Direkti R s der ver Bilan, Kalck mann Dr. ü Dr. Nom berg ü, B in Leipzig, Walds\traße 52/54, ift Inhaber der Firma, sellschaft mit best befugntß des Sha äft {8fü Gesellschaft mit bes ränkter Haftung ¿u Bre lau er Yorstand. Clemens Breuer. Prüfangsfomm ission, Genc migung der Bilanz, Sefkretär Sekretär. H welcher weder Außenstände, noch Passiven, die der E 1 UTISTU b D 5) Brieg, Ez Tirealas: / De ¿ MCLEEES f “— | Louis J. Magee it erlo]chen. Ü erlegargen, ic ofene Handelsgesellshaft aufgelöst. ° s SUINE der Di ektion und age 4 C R : | Firma bis ¡um Nebergançe derselben an ihn ent- Der Pastor Dr. Mies Francis Oidtie- in--Cbar- btheilung B Nr. 63 die Gesellichaît mit be- Bekanutmachung. i [60: 13] strat tor E s Del : ußfassung 1 * | ina R E E S L R R R G L E A A T E T A i standen sind, Ü vernommen hat, G N - | lottenburg ift Geschäftsführer geworden L a Es Haftung Dr Karau uud Dr Schubert N Il ita S E iter A. ift be E unter as Bertheilung des Reingewinns. E 2 j 4) die dem Ingenieur Alfred Kaden in Nauendo:f A en | C bri? Gefell Ne. 55 (frühe 3) eingetragenen inzelfirma : Arlt 41€ o) T a a Minn Sud Mo minifivaHnng. 4 N / / die dem Inge! L R n das Gesellschaftsregister i cingetragen | Chemische Fabrik Gefellschaft mit beschräukter G j Activa. Lilanz am 1. Juli 1900. Passiva. 9) s von 3 Mitgliedern des Administrations H Bauk - Ausweise. | ertheilte Prokura 4ftcérloschen. : E C daftsregif î getrag S U Biele, „Gustav Bild Fabrikgeschäft! heut dio der e E T [A _, raths. e Mitaciiier vir Menunad A e B L da U ae GiNqWerE, N. 15 483: Deutsche Schuhfabrik vormals | Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation tbeile Peor Osfar Le ert in Ms für dieselbe er- ; Q 2} S t 1Vttal, Ko 950 00 | i von d itgliedern ver NRechnungs- Keine. Nauceudorf b, Apolda Nichard Kof in en- chemif g f del mit Nobsto theilte Prokura eingetragen worden. n Pa. ®n ‘on j Aktien-Kapital-Konto. . . | 1 250 000 L h i j "1G. Markus & Com Gesellschaft mit be- emisher Produkte, Hand el mit hstoffen und 9313 u. 31 5 Ah fer) Reservefonde- Konto y Leo O G D:û üfune 2 A n tuten baben nur di jenigen | mzs E H R E 2D | dori In ( E Les a N Se M schränkter Haftung. E lata Fabrikaten der chemischen Fndustrie 00 damit zue Brieg, den 26. Oktober 1900. HL U QLD vaf | L Q Gemäß 2 f 2 der Statuten haben nur diejentgen (Af OSGBARL S S T A TOAT SC H TR E TIE R H E | eute nah Nr. 19 Abth. A. Bd. [1 des neuen Handels- Z D o 6 Zugang. a . 4 000 68 941 /50}| Diépositionsfonds-Konlo Sf Aktionä ire S Stimm ‘in der Generalversammlung, E j e ag U S E E Durch Mi Gnliteglus r 19, September lammentEuge e ertb g e ih cs S Königliches Amte geridh t. T udou Wbt : 55 T5859 Kautions-Konto . . . 9 U Tao h ¿testens eine Woche vor 10 d) chi di ) f t- | So Oktober 190 ( 1900 ist die Gesellshaft aufgelöt. Liguidatoren as Slammkapital beträgt 15 R Gebäude-Konto 2 Ee Me G Accepten-Konto (Kautions- 2 d dre H 4 eldes p tweder ba i der N B Vers Ie ene Be ann : BABLAR, den E un 1900. 6. 1V | find: Dr. Karau und Dr. Shhubert bringen in die Ge- ARLLRGAS, Bekanntmachung. [603: 36] 9/0 Abschreibung @ ä ZL LUC( D Accept) 30 000! L, DECrIe n bei Makroet ma hun en ; N S1 mi s richt. „Abth. . l) der Ka f:nann Curt Nosenstein in F lyers- sellschaft das von tbnen bis her vnier der Firma b: Fn Folge biesige Handelsregiste Ab theilu ing A. ift amten terstüßungs- Direktion zu'Laax bei Ruhre j d ( f )r. Klamroth, i, V. E C Ca A A t E E arau d Dr. Sd mische b ute Folgendes eingetragen : a8 Beamten - Unterstüßungs- | b ôv hot otte dor naGisteho Y devontert L . | E gebofen, „Dr, KRarau un r. Schubert Chemische Fabrik S a ¿ 1 3772 162 42762 “_ fonds-K O 5 000|— E bei Ce Era i achst chenden Bankhäuser depo: Y iu 2) der Kaufmann Felix Beblow in Berlin, Herdain Kreis Breslau* betriebene Fabrikations- Suner A Fir O T 4 4 dob- u. andere! iali id aben, und zwar: [60430 N of ae FDETE cin boftoks e ; e it W: L Roh- u. andere Materialien, u. zwar: I S - Konto (nicht | "in Verlin bei ‘der Direction der Disconto- | (#0430) Bekanntmahung. ' Apolda. blu feute ift Fol. 7 [60324] fs gemeinsam di e Gi sellschaft vertreten. | pel a pee ¿H bem {n Pexdain E 16 Sa 1 (Numm C San. Salut Köóntó für Mobeiset 98‘ i | abgehobene Dividende «9 d fellichaf Non der ( {en Vereinsbank, sowte Frank Zufolge Deich usses von heute ift Fol 7 Band Berlin, den 26. Oktober 1900. gei nen Grund Ï 111 n en Fabri - 5 d 2 ederta}ung): [ (53 ßbrucheisen 34 660/66 | 1898/99) : 9 N : Gesellschaft, E L Bi B E Don d r Deutschen Ta E, Ti des aiten Handelöregisters bei der Firma D. Leut- Köntgliches N 1 mtsgeri Ÿt I. Abtheilung 122. g?bhauden, den in denselben befindliche n Mal! chinen, S, Selig «& Co, Buxiehude bezw _ Horneburg. QUYorug}et! S S 5M E 9 99 Q in V bet dem A. Schaaffhagusen’'schen | furter Filiale der Deutschen Bank hier ift bei uns k des alten idelôre( i A0 ait l ng 122 ILE Z E T4 e chintedecise 94 777/20 Anzahlungen 137 480/- in Berlin i ; F 1 « 48 960 000 loff in Apolda 7A Jetragen worden : Geräthen, Utensilien, Wagen und Pferden, alles wie | Zweigniederlaffungen der Firma S. S:lig & Co. in Vel t 97 700 | : S ck14 58279 3 ci der Antrag auf Zulassung von 4 4 : | ? E Bleche 37 100/39 | Kredito n 14 904 (: : Bankverein, der Bauk für Handel und | 5 p "A 1h b b t 60 0/9 eiuge- | 1) Der Kaufmann Gettfried Richard Hermann A es augenblicklich steht und liegt, mit Ausschuß der | Hamburg. i S Schmelzeisen : 120 | Gewinn- un d Ve rluft-Konto in A hat ver MRU fx, Dae B vollgezahlte rev rf r 90000 Seri pf | Leutloff in Apolda ist als Znhaber der Firma durch Bielefeld. Bekanntmachung. [60441] | yorbandenen Waaren und Rohstoffe. Spalte 3 (Bezeihnung des Eitnzelkaufmanns Stabl FCLI C G0 @ 19 199 R | adt inn ro 189 )/19 )O 07 Industrie, l S TAOR f F f u E e E 4 T ; C ‘VaatoliiMen E p Io) ap “(ièden V wHHY L f O “U s In unfer Handelsre gister ift beute Folgendes etnes Der Werth diefer Einlage w ird auf 110 000 A T Je S 7194/65 | T ER ais Sol in Köln bei dem A, Schaaffhaujsen schen | Nr. 90001—120000 Serie 11 der A1 e A getragen: L O E L 1) Siegmund Selig E Loa D, | Vertheilung desselben: i Si 5 ur No 9) der Ka nn Fritz A Herman g Jenot vo 50 000 M te ! ) Siegmund Seli Metall Ge ( La ) | f Vertheilung dedfell S Ba«akverein, Eisenbahn: Mean zum Handel und zur No- 4) Kauft F ee O B17 lugust i ermaun A Dactsch Bei Nr. 426 des Prokurenre gisters: Die Prokura A 206 a T aa N A Die AUU on 2) Nathan genannt Max Juda Brennholz a L(D Zantlème an den Yorstand : K öln bei den Herren Sa!. Oppenh eint Je tieruna an der bieftaen Börse eing reit worden. ln Apo! da S ndaber der Firm a, welcher avec die d g Lo C l Gg Ls Bi 1 F 1d ; d Uni U N He au] DIe oven ger n wer en N S H h ? Gin Ì r Brennöl 61/041 | und MNRemuneration an E ELAnS, u M N n 29. Ottober 1900 der Firma bis zu teren Uebergange auf ihn ent. | 28 Hârbders Carl Glänßer in elefeld für die | und wird dadur veglichen, daß 60000 4 auf die | Danquiers in Hamburg. t Hol Ioblen 268 | Beamte 6 11 534,45 A kön en Fraukfurt a. M., den 29. Dllober i ftandenen Ve: pfl chtungea nit barnominté: hat, Firma H, Glänter daselbft ist erloschen. von den Einbringern in gleicher Höhe zu leistenden Buxtehude, den 23. Oktober 1900. S L Ci . Se | «ITCUILLC a 11 « Nr M y Sor ( neralver ammiun g Inne A Gr a1 ( t L G/LU Tg CI TLO Ac U Ç A îte i S A E / Í S ? f fer rec U B L ‘/o Bor- e N {e Its die Eintrit Die Kommission 3) die Firma ist nach Nr. 20 des neue Pai idels- | „Dei Nr. 1359 des Enten rs (Firma S. | Stammeinlagen verrechnaet werden, sodaß jeder von Königliches Amisgericht. Steinkohlen 97/90 | dividende / O 000 j gegen 2 h 8 H j A j E 1 adriken Keie tis fär N | assun Von Werthpapieren on der regifters Abth. A Band I übertragen q worde: Glänger zu Bielefeld): Das g Tei häft ti iknen etnen volleingezahlten GesÞäftsantheil von L C as Me Nußholz . 14 100/07 A Tantième an R a E NTERREHEEGR A vertret tun 9 sind 1t. ¡L D g v F C n : Apolda, den 25. Okxrcb:r 1900. be M ‘ertrag an L Färber ats Gle u 30 000 Æ erhält, während der Rest von 50 000 4 ams d L delsreztster Abth, A dis 100 O1) Allgemeines ate rialien- Ko: onto 279671 339 2/613 der n _Auf- | Devoumachtig! s E N K S E U Bre 0 zu Frankfu I M, Ml. Großherzog). S Amtzgecicht. At btb. IV: en aufmann Otto Glä: 1Ber, Det e in fe efeld, dadurch beglichen wird, daß die Gef fellscaft die auf 4 In un Ee andelsre: ifter thb. A ck. T ift unter 8 Kon - Pro- | j | 8ratl 21 e R Direlttnn j Di Tam tot, t. V. übergegangen, welche dasfeibe unter unverändetter | dem inferierter Grundftüdck eingetrage nen Hypotheken | Nr. 9 heute die ofene Handelsgesellshaft „Ge- U Tons Geer A: | 9298 760/29|} 20 e j vor Gröfsnung der Weneratverjammlung 1 d [5,S995] Bekanntuachu : E Firma fortführen. im Betrage von 50000 als Selbstschuldnerin schwister Haas“ zu Castrop cingetragen. dulte uny geaen e Arbeiten) f 290 (OU2I}) 2 E i | zur Prüfung vorzulegen. | 198920] Bc A ug, - - Bei Nr. 61 des Handelsregisters Abtbeilung A T aberutaint : Inhaber sind Fräuléin Fanny E 2 Maschinen, Uten | en N erlzeugte "92 59490} | N Nortra j aar b. R ] ( S Ra A fan zum Aelteften-Kollegium und zur Berlin. Haudelsregister [60428] | Die offene Handelsgesell|{chaft unter der Firma „H, Geschäftsführer sind die Chemiker Dr. Georg | und Kaufmann Gerfon i Haas rop e G 10 9/6 " Abschrei tbun L - | E | _ Der Administr ationsrath ote ZDaylen O des Königlichen Amtsgerichts A Berlin, Glänter“ zu Bielefeld und als Gesells hafter der | Karau und De, Paul Schubect, beide in Breslau. | sellshaft hat am 14. September 1900 begonnen

Ld

u

1%, Hon «Y ctm t Í n i N, ella H 1 M h : 4 | : ; L r 2 c ret h E von e M, i E A com! isi L io In Oann ät : Abtheilung A. : Färb (F arl Glänter un L der Feufaas Otto Der Gef (lia! svertrag it am 15. September Fräulein Fannv Haas ift allein zur Vertretung' und

Anscha f ungen E 6 973/90, 291 |: I tettin | Talent. 2 Ae A A H M He DEN C0 Am. 26,.QO ftober 1900 ift Fol jendes eingetragen Glän er, betde dase lbft. Die Gesellschaft hat am 900 f esta esc Bt. Ze idnung der Firma béuat: eleftrishe Beleuhtung atel : G | Sa fmanhiBaft.1 r Verfas n vom 19. Februar 1898 L N “lu6!chluß der Br canche R E | 1. Januar 1900 begonnen. Die Gesell] chaft wird dur einen oder mehrere | Caftrop, den 14. September 1900

s ry R] Kausmann¡cha]t von dant et p « Yeoru Le Bei Nr. 505. 3 Gesells a iftôregistez Berlin É Bei Itr 62 desselben Registers: D Die Prokura des Geschäftsführer treten ; letzteren Falls if jeder 6 igliches Amtsgericht.

ufer und zur (E. N H. Mauuheim, Berlin.) Der Kauf- | Emil Rotber in Bielefeld für die Firma West, Gefcäftsführer alle in pur 3e ihnung der Firma unt A : S f o O I A E ¿pra Sduard Mannheim is durch Tod aus der j fälishe Weberei H, M. Stahel daselbft, ¡ur Vertretung der Sefellshaft berechtigt. Delmenhorst. CODERUES E E Gesellschaft ausgeschteden. Gleichzeitig N p Kauf- | Bielefeld, den 22. Oktober 1900. Breslau, den 22. Oktober 1900 In unser Handelsregiîter : 1900 B A L Zeit bis einschliekilid mann Max Walzer zu Berlin in die lischaft Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. eingetragen die Firma h Feststeliung durch die ordeutliche General. ia “Us. Novewmbe r s einsezli E als Perfónlih haftender Gesellswafter cing jrtreten. E L Dwoberg un d a E, rifae a M tion om 27. Oktober s Lit c Bei Nr. 12420 Geselischaft6register Berlir j egeletbeyiter I ‘rfammlung derx V : iotiáre vom 27. Oktober an den Werkta gen zwischen 9 Uhr Vormittags G. « F. Dopp Bactin y LT vie Ba 1 Bitterrsela. [603 28] Breslau. [60331] She g Ne N und 3 Uhr Nachmittags im Sekretariat der int aufyclôît, Liquidator is dec Fabrikbesiger Frip | n unjer Havdelsregister Abtheilung A. sind ein- In unser Handelsregister Abtbeilung A. ift bei C: Korporation (Börfengebäude, Ginga z Vteue Friedrich- Dopy. p ju Berlin * f getragen: Nr. 162 Firma Franz Hammer Sem, | Nr. 596 betreffe nd die Firma Rudolph Lüdtke z robe straße Nr. 51/52, 1 Treppe ad lid S Bei Nr. 23 43 Firmenregifter Berlin 1. (S. Bitterfeld, Inbaber: Sra DOUm e fins "Fame Ft Stettin mit Zweigniederlaffung in Breslau, heute | sein wird. O Ga U [f | Be, Berlin. ) Der Kaufmann Hago Schol] | V! ate Bie ir d S) L EE ee eingetragen worden: N 7 e B a E gena Zu Derlin ist in das Geschäft als persönli haftender | Schu ert, ctterfel - ofene Handelsgesell)aft Die Breslauer e niederlafsung i} aufgehoben. | Auf em die Kirn . Pietsch in : Gruna | be iner Woche cendeter Auslegung, aiso |pd iti ens Gesellshafter eingetreten, die unverändert hbeti- | Sélellshafter: Max Schubert, Fabrikbesißer, Bitter- Ja unser G-eseUl\chaftsregiste L ti bei Nr. 1543, | 4 iz 1tt 6041 des Handelsregisters ift beut hig 111m 229 No met r het 11n8 n c V, t Fs U, gy 4 S » H s E â DCN 11 VUZAAI es andels Leiv Jeu L A um 22. “tove f A R: (t ringe! n, bebaitene Firmc 1 MENragon _nach Abiheilung A E C0 E s Seer. Did, ed die betre effend die offe ne Handelegese lshaft C arl Josef Saetea G vorden. 2 die Handelsnieder sung U G 0 Den ch [O ‘d A Nr. 5184, und zwar: Firma: S. Bendit. Berlia, Se'ell\ha l yar am 1. Ie L VEgPNnem Vourgarde hier, heute ai atten n worden: nad Basel berleat. worden und: dée Sicuae ki Grun De Aeltesten der Kausmannuschaft | Offene Handelsgefel saft Ge!ellshafter, Kauf- Bitterfelb, den 27. Oktober 1900. Die Gesellfcha!t ift aufgelöt. Die Firma ist er- den if

I lfm N _y L A c a œck A 9) D ¿ von Berlit . mann, Berlta: L) S Uy Bendit, 2) O 21g0 Scholl. Königl iche s E ri loschen. g erei a a

ilanz per 30. Juni

Tie Gesellfscaft hat am 1 Dfkteber 1900 begonnen. Breslau, den 22. Oktober 1900 Köntaliches 9 773 A L N s e Z [( 054 L] | | Bei Nr. 22306 »etrtmnenr gtster ¿erlin I (Jacob Boxberg, Baden. Belalintrivichicna, [5 9226 ] Köntgliä es Amtsgericht. :

L 700 eta Gineno Und APParale- Konto S Hierdur®& benahrichtigen wir njere Perren Ge / Cg, Berlin.) Dec Kaufmann Hugo Alexander Nr. 14049. In das Handels: ‘egister Abtbeilung A. 147 580.73 __ 1 Lou M M niten, Conto l Laer, taß in er Leb! i 1TU1Ce zu Berlin ist in das Geschäft als persönli ch haftender wurde eingetragen: O.-Z. 53, A. Storch, Box: | Bresï]au. [60333] | Dresden. T9965 319/33 965 319/83 Den E S 9 223|ag | Generalversammlung an Stelle des A JELDENDET : Gesellsd Wasler ein( etreten. Die Firma ist nah } berg. Die Firma i} erloshen. O.-Z. 87. In das Handelsregifter Abtbeilung A. ift bei Auf dem die Kommanditgesellsha G A A A Ad Ï L | s E i i D det “A (f L E ste n Aussichtsrathe 4 be! tehend aut Ne 9178 Abtheilung A. ubertragen, und ¿war : &irma: A, Storch Nachfolger Voxberg. Inhaber der | Nr. 255, betreffend die Firma Gebr. Herzberger S Co. in Dresden en Gewinn- und Verlusti-Böonto. Credit, E E OLIANS 9 9 AAAISg Perren : 4 ektor Hugo Bruckmann Jacob & Co. Berlin. Offene Handele gelelschajt. | Firma ist Karl Zinnecker, lediger Kaufmann in Box- | zu Forft i. L, mit Zweigniederlassung in Breslau, ndelsregisters ift beute

_ G Z2Baaren und Fot A Architekt Martin Dülfer : Ge)ellshafter, Kaufmann, Berlin: 1) Siegfried } berg. Angegebener Geschäftszweig: Handel mit | heute eingetragen worden : : Ge fe llschaft ufgeld

I

Per Bort a a aus p )z | E ten F Ontp e 6 104 i: Bildhaue L Herma! ui D) brift, am 15. Oftober 1900 begonnen. ; Gelö|cht ut: Vorxberg, den 23. Oftober 1900. ertheilt. A A 56 21417 T E E 3 S6C L] Kunstmaler Richard Riemershmid j Prok.-Reg. 13 988 die Prokura des Hugo Alexander. Gr. Anitsgericht. In das Gesellschaftsregister ist eingetragen worden : | Firma fort.

t winn s: fe E L s i die Herten: Kunstmaler Gugen Derner, | Bei Nr. 2204, Abtheilung A. CINSENED T BEPÇueE, ia Bei Nr. 3232, die offene Handelsgefellichaft Dresden, am 29. Oktob: 1900. JETOE e ON | Guthaben bei Banquiers . -, : 103 991 Glasmaler Carl Ule, Berlin.) Die Gefellshaft is aufgelöst. Der bis- Boxberg, Baden. Békanutmachung. [59225] | Schanidt «& Frost hier be treffend: Königliches Amtsgericht. Abth.

jl F | Kassa- und Wech!el tand , ] at hitekt Th. Fischer, Jacob, 2) Hugo Alexander. Die Gesellschaft hat Hüten, Mützen, Manufaktur- und Konfekcionîwaaren. Dem Alfred Beyer, Forst i. L, ist Prokura angese o. | aa E

dd hd L

Ï 3 389/32 y ç E \ E S i: E Ee e I G As J i ; L L i orts i D: ) auf Veu-Ünlagen . E 5 700|— Kunstmale Bernh ard Pankok, herige Gesellshafter Paul L-ppin ist alleiniger In Nr. 14 050 In das Hondelsregister Abtbeilung A. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift er- Kramer 1 Debitor: Í E o a OiOA Sutter He Slivan 3 Eibteld ha Me E E ais A iem Luise Joerrens D.-Z. 88 wurde eingetragen : VBöhrer «& Hofmann losen. Na 99 ; 4 S Kunsta E ene Q mal L Mita 5175 eilung N fe Fo d: Boxberg: Offene HPandelsgesell saft. Gesell- Bei tr. 2296, die Kommanditgesell schaft aus Dresden. X Î neuger: vählt Wu L0en und da# Derr Kurnsîma ler L Verlin. Inhaberin: Frau 2 uife „Foerrens, ge scha! ter : Hugo Böhrer, Küfer, und Otto Hofmann, Nktien Briéger Aktien Dampf- Brauerei Thiel Nuf dem die Firma Curt Krumpiegel 375 000 Berner als Borsiß 1er bestel 17 Turt Fuhrmann, Kaufmann, Berlin. A L L p Mhufitan n, beide in Boxberg. Die Gefellschaft hat Giittler «& Comp. zu Brieg mit Zweignieder- Dresden betre fenden lat Í 87 des Har 20 000 Vereiuigte Werkstätten für Kunst im Handwerk Nr. 5177. Abtheilung A. „Firma Fischer’s | qm 22. Oktober 1900 begonnen, Die Gesellschaft | laffung in Breslau betreffend: registers ist beute eingetragen wor ‘daß ß Ae V E Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Papeterie. Jnh. Fischer & Roger. Berlin, wird von beiden Gejellshaftern selbständig vertreten. Nachdem die KommanditgesellsWaft auf Aktien berige Jubaber Emil Curt Krumpiegel átifiteldiebrü Der Geschäftsführer: F. A. D. Krüger. Ds ne Ee e S 2) Daut Reue e Pra Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Süßrahm- | durch Beschluß vom 11. Juni 1895 auf zelôit worden, | ist und daf der Kaufmann Franz Georg Galle f“ Felix Fischer, Berlin, aut Roger, SMONe- } butter. hat Liquidation durch den Kaufmann Franz Kot Dresden Inhader ift. [59822] erd, Die Gesellschaft har am 10. Oktober 1900 Boxberg, 23 3. Qriobee 1900. zu Brieg in Gemeinschaft Ait dem pe er[onli ich haften Dresden, am 29 Oft ober 1900. 199020 i j ° egonnen. Gr. Amtsgericht. den Gesell\hafter, früheren Braueret-Direktor Gmil Königli it8geriht. Abth. 1e. . R » (c . i ck J s N 5 S E menen etncs E c a ata Í 9 Das Pferde - Pensionat al E Abtheilung A. Firma: ne une S Serie Thiel daselbst, stattgefunden. ‘Pra u i E s )ipidenden-Fonto uditandig ¿ j; E ; o_9 ! Gefsell- . ° ! ' 29 299 (99129 | J.Lettor Gr a atnaha : 094/48 | auf dem der Stadt Berlin gehörigen Ritter- v. Berlin. Offene Handelsgesell)cha\t. ( Die Liguidatioa ist beendet. E E S Lal L Lene t ven L L R Sat i gute Falkenberg ift schafter, Kaufmann, Berlia: 1) Hugo MRawitscer, P Es ister L [60329] Die Geselischaft wird auh im hiesigen Register | Dresden. (60341) [otte Los An. and DREA. . VoRen U Jet) Und: Us den-T-Gotwzans Und:-BerlustiNonto, Saldo auch im Winter geöffuct, 2) Hermann Neuber. Die Gesellshait hat am 1. Ok- v B Dee l De sregister Band 1 Seite 10 ein- | der Zweig niederlassung gelöscht. Auf Blatt 8411 des Handelscegisters ist deute i her E 1E ÎNE f Sram Medemia a dice ; 1 409 324/31 | und werten Pferde jederzeit aufgenommen. iden 1000 beaguvan. D e iE mate, getragenen è Joh, Justus Kellner as Nr. 3270, die Aktiengesellschast für | eingetragea worden, daß die irma Yaliniehte's “Die Neviforen: i Stclbe rg ARO Ren gt Oktober 900, Die Gutöverwaltung. Nr. 5180. Abtheilun, A Mata Paul Riedel, ist uge O daß Ba Camen, u Pini | in Sten-Industrie vormals C ‘e Dukas in Ladoratorium in. ran erlosden f. B S auermann. F. Mi ülTer. Ï Der orf auD. ¿ b s uize, G L g s biers e1bft für die irma rokura ert eilt t . i ha o O E B 8 E L L ; Geschäftsjahr 1899/1900 feffgesezte Divi- Die Dividende. für das verflossene Geschäftsjahr | [60545] Bekanntmachung. 2 f metste:, Lt, Wilmersdorf Paul Riedel, Zimmer Braunschweig, den 27. Oktober 1900. Freiburg Ge, zu ene mit Zweignieders Königliches Amts ge peEA Abth. ie bur die heutige Ger eral ersammlung für das Geshäftsja ets L T )/1900 ift auf A 60,— pro Aktie festgeseßt. Die Electricitätsgesellschaft Reit e. L Herzogliches Amtsgericht. Die, Zro T As L ift E Kramer e áC ng reêla ged obe k

unn ur 1? f | D Her Y. Pachaly’s 18 y L i (= d è á durch Nr. 5181. Abtheilung A. Firma: Sanitas“ dende von | 6% = 60 Áú per Tîtie gelan; t au „unserer Kasse und durch errn G von P In diesem Betrage gelangen die Dividenden-Scheine | mit beschränkter Haftung in Leipzig wurde dur 51 g Ét 2s , s | Enkel in Breslau gegen Einlieferung der Dividendenscheine Reibe 11 Nr, 1 von heute ab zur Jn 1 97 26 R E Oen E Irs. an unserer | rechtskräftiges Urtheil des K. Landgerichts Leipzig Unternehmen für Sauirung und Austrocknung R. Wegmann. und die Firma hier gelö}cht. Dresden. : [60338} i Y V ) vou Gebäuden Hermanu Falkenhayn jun. Die im Prokurenregifter Nr. 2467 eingetragene Auf Blati 565 des Handelsregisters ift heute eins

Auszablung. bei der ® i -Gesellfchaft | vom 29. September 1900 für nichtig erklärt. Altwasser, den 29, Dftober 1900, - : C : Frs mg has “dee Duiobura Rubrerter Gab t Die Gläubiger werden aufgefordert, sich bei der Verlin. Firmentnhaber: Hèrmann Falkenhayn. | VBraunschweig. L in [60330] Pcokura des Emanuel Morgenthau und Theodor | getragen worden, daß die Firma William Prölß (C [shütte Actien - Gesellshaft für Eisengießerei und Maschinenbau. Duisburg. und bei der Niederrheinishen Bauk | Gesellschaft; Gerberstr. 2/4, in Leipzig zu melden. Baumeister. Berlin, Bei der im Handelsregifter Band V Seite 375 | Scholz für diese Gesells haft ist wegen Aufhebung | iu Dresden crloschen ift. SOTIST , E) / M s Der Vorftand in Düsseldorf (Zweig: Anstalt der Duisburg-NRuhr- | Anmeldungen nimmt auch der Unterfertigte entgegen. Nr. 5182, Adtheilung A. Firma: Verlags: | einaetragenen Firma: der Breâlauer Belenidertalines gelöfckt. Dresden, am 29, Oktober 1900. Der MEREEAtE, Paal Schwidtal orter Bauk zu Duisb urn) zur Auszahlung. Der Liquidator: x e Vapmies Tdte, Peter, Berlin. R a L n S R E h: igs taw pit oe M Breèlau, den E E Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Sotthardt von Wallenberg-Pachaly, S dral. Di 900 r. Franz Troll, Rechtéanwalt in München. nhaber: Ewald Peter uchändler. erlin, | ist heute ve - nig mtsgerit. Se antes E pat Ag aar aud die A aan E 2 ad ; Branche : Verlagsbuchhandlung, triebene Handelsgeschäft nebst Firma von dem bis- 1 1. O p \ E

E E E E C