1905 / 36 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2 36.

Sechste Beilage | zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, den- 10. Februar

1905.

D [lt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachun ( zeichen, Plirate G Ba UeE Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Cisen

Zentral-Handelsregister sür

i ü i [ten 8 tral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postansta ea e ehilide G des A

ezogen werden.

Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

in Berlin für

en Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

dels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, en aus den Hande H bahnen enthalten f nt

nd, erscheint auch in

S eträgt L 50 „S für das Vie

In

der Urheberrehtseintragsrolle, iber Waren-

einem besonderen Blatt unter dem Titel

das Deutsche Reich. (1. 364)

as Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der rteljahr. Einzelne ee ertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 30 .

Nummern kosten 20 4.

aitiaaia nant

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich‘““ werden heute die Nrn. 36 4., 36B. und 36€. ausgegeben. "I

Warenzeichen.

(Es bedeuten: das Datum vor dem Namen dez Tag der Anmeldung, das hinter dem Namen den Tag der intragung, G. = Geschäftsbetrieb, W. = Waren, Beschr. = Der e ist eine Beschreibung

beigefügt.)

#4. 75 714,

F. 5358

.+

e S n.

“Mie näncen N 23/11 1904. brifaftion für Lesfive nix e F. Pa "Paris L. Minlos «& Co, öln - Chrenfeld, S 118. 11/1 1905. G.:

I ik. .: Waschpulver, Lauge, Puh- ou N Wp, Borax, Desinfektlions-

27.

15/12 1904.

Co., Berlin, Luisenstr. 11.

G.: Papierwar| und Tüten.

75 976. W. 5759.

Anton Wernicke «& 23/1 1905.

enfabrik. W.: Papier

28.

99/10 1904.

Emil van Bosch,

heim s Straßburg 1905.

G.: Kunstanstalt für photographischen Rotationödruck. W.: Photographien.

A5 977.

Mecanophot Schiltig- i. Els. 23/1

30.

75978. K. 9642,

24/11 1904. Nödigerstr. 10 a.

Köllmaunn & Co., Barmen, 23/1 1905. G. : Fabrik in Stoff--

Metall- und Zelluloidknöpfen, Kokarden, Taillen,

, tro d flüssige Scheuermittel, Waschblau, | vershlüssen und Stehkrageneinlagen. W.: Druck- j Seife, Fleckülaher in flösfiger und fester Form. knöpfe und Taillenvers{lüsse. US. 75971. Sch. 6885. | $8. 75 979. M. 7034,

3/8 1904. Schnie- wind « Schmidt, Elberfeld. 23/1 1905. G.: Herstellung und Vertrieb von ge- webten und gewirkten Gummiwaren. W, : Gewebte und ge-

wirkte Elastiks,

Hosenträger- A E EGlastiks, Strumpfband-Elastiks, Gummischnüre und Gumnmiligen.

28.

LIDE

75 972. Sch. 7009.

13/10 1904. Eisen- werk Thuringia __ Alfred Schuchardt, ‘Mühlhausen i. Thür. 23/1 1905. G. : Ma- \{inenfabrik. W.: Trans- S und Maschinen- teile.

75973.

Lingalee

The

M. 75834.

3/10 1904. Ch. Meßner & Cie., Trossingen Ua, 23/1 1905. G.: Harmonikafabrik. . : Musikinstrumente. 26. 75 974. H. 10 531,

Haug, beim Engel, G.: Kolonialwaren-

26/10 1904. Fa. Heinrich Biberach a. Riß. 23/1 1905. handlung. W.: S4malz. E E H E S a A

26€. 75 975. K. 9654,

A lsfer

25/11 1904. Gebr. Kramer, Altona. 23/1 1909. G.: Kaffeesurrogat- in E QO ta Kaffeerösteret. W.: Ein Fetigenkaffeec- furrogat.

24/2 1904.

Untere Neckarstr.

N. Marx Söhne,

Heidelberg, L D O

G. : Zigarrenfabrik

sowie Vertrieb von Zigarren. W. : Zigarren.

88.

75 980. S. 5560.

Theodosia

15/9 1904. S. Simon «& Co.,

23/1 1905. G. Tabakfabrikaten.

Mannheim. : Verfertigung und Vertrieb von W.: Zigarren, Nauch-, Kau- und

Schnupftabak. Beschr.

E

19/11 1904. 23/1 1905. - G. Tabakfabrikaten.

75 981. S. 5622.

©@ z S. Simon & Co.,- Manzuheim.

: Verfertigung und Vertrieb von W.: Pigarreil, Bigaretterh Rauch-,

Kau- und Schnupftabak. Bescr.

38,

Amorella

75 982. L. 6170,

10/12 1904. Loewe & Eschellmaun, Cigarren-

fabrifen, Mannheim. 23/1 1905.

: Sigarren-

fabriken. W.: Rauch-, Kau-, Schnupftabak, Zigarren,

Zigaretten. 38. 75 9883, N. 6373. D (l il 12 1904. J. Reiß, Cigarrenfabriken, Moden, 23/1 1905. G.: Zigarrenfabriken. W.: Rauch -, Kau», Schnupftabak , Zigarren, Zigaretten.

“Ylilhelm Meister

10/12 1904.

fabriken, Heuchelheim-Gießen.

Zigarrenfabrikati

25 984. R. 6393.

Rinn «& Cloos, Cigarren- 23/1 1905. G.:

on. Zigarren , Zigaretten,

Rauch-, Kau- und Schnupftabak.

38.

19/7 1904.

Marburg a. d. Lahn. 23/1 1905.

75985. N. 2627,

sach der Arbeit

Stephan Nidereche « Sohn, G. : Anfertigung

und Vertrieb von Rauchtabak, Kautabak, Zigarren

und Zigaretten.

W.: Rauchtabak.

42. 75 986.

Elan

2/9 1904. Georg Hanuing, Hamburg. 23/1 1905. G.: Chemische Fabrik und Versandgeshäft. W. : Aether, Chemikalien für medizinische Zwecke, China- wein, Kollodium. Drogen für den Medizinalgebrauch, Sliegenpapier, Frostsalbe, Frostwasser, Glycerin, Insektenpulver, Jodpräparate, Kinderpuder, Lanolin, Lebertran , Mteedikamente in flüssiger, fester und salbenartiger Form, diätetishe Nährmittel für Kinder, Kranke und Rekonvaleszenten, Paraffin- falben, Pastillen, Pflanzenvertigungsmittel, Pflaster, Pillen, chemisch - pharmazeutishe Präparate, Prä- parate zum Konserbvieren von Vegetabilien aller Art, Präparate gegen Insektenstihe, Restitutionsfluid, Salben, Salbengrundlagen, Salbenmulle, medizinische Tabletten, komprimierte Tabletten für chemische, medizinische und diätetishe Zwette, Tierarzneimittel, Tiervertilgungsmittel, Verbandmull, Verbandstoffe allec Art, Viebwaschmittel, Zahnwatte, medizinische Emulsionen, Paraffin, diätetische Stärkungsmittel, Brennscheren, Kopfbürsten, Shwämme, Zahnbürsten, Zahnstoher, Kämme, Bürsten - Reinigungsmittel, Chemikalien für photographishe Zwecke, Gummi- Grsaßmittel, _ Höllensteinstiste, Kalisalze, Kaolin, Reinigungsmittel für Stoffe aller Art, Schwamm- reintgungsmittel, komprimierte Tabletten für photo- graphishe Zwecke, Talkum, Tintenflecken - Ent- ferner, Waschmittel für Stoffe aller Art, Borax, Borsäure, Holzkisten, Jutesäcke, Putß- tücher, Pflanzendünger, Blehschachteln, Stanniol, Stanniolkapseln, Zinntuben, Flaschen - Kapseln, Ian Fahrräder, Anilinfarben, Butterfarbe, Srdfarben, Karben, vegetabilishe Farb-Stoffe, Gummibälle, chirurgishe Gummiwaren, Lederwaren, Bienenwahs, Bohner-Wachs, Fischleim, Gummi arabicum, Knothenleim, Lake, Leim, Präparate zum Kitten von Porzellan, Steingut, Metall und Glas, Siegellack, Ceresin, Wichse, Dextrin, Bindfaden, Alkohol, âtherishe Essenzen, Fruchtwetne, Spiritus, Liköre, Lederappretur, ätherische Oele, Olein, Petroleum, Petroleum-Gelee, Shmieröle, Stearin, Stearinkerzen, Flaschen-Vershlüsse aller Art, Korken, Zündhölzer, Zigarrenspißen, Streudosen aus Hol und Blech, orthopädische, chirur lihe Apparate, Eisbeutel, Ga hirurgishe und zahnärztliche Instrumente, Kinder- saugflashen, orthopädishe Maschinen, Suspensorien, Spritßen aus Glas und Hartgummi, Fernsprecher, Schreibmaschinen, D en, Pillenmafchinen, Bonbons, Kaffee, Cakes, Essig, ruht-Konserven, Fruchtsäfte, Gelatine, Gemüse-K Honig, Kakao, Malzertrakt, kondensierte Milch, Mineral- wasser (künstlihe und natürliche), ubdingpulver, Senf, Speiseöle, Tafelsalz, Tee omaten und Tomatenkonserven, Margarine, Bad@pulver, Etiketten, Falzkartons, Kartonnagen, Plakate, Nezeptblocks, Briefpapier, Papierbeutel, Filtrierpapier, Brief- kuverte, Salbenkruken, Spiegél, Flaschen aller Art, Schnupftabak, Schwammnete, Bronzen in Pulver- form, Tinte, Chemikalien für kosmetische Zwede, Sleden-Reinigungsmittel, Kopfwasser, Kosmetika zur Pflege der Haut, der Haare, des Mundes, der Nägel und Zähne, Möbelpolitur, Mundwasßier, Par- fümerien, Puder, Pußpomade, Pußtpulver, Schuh- creme, Seifen, Seifenpulver, Zahncreme, Zahnpasta, Zahnpulver, Enthaarungsmittel, Shminken, Feuer- werkskörper, Kau-Tabak, Zigarren, Zigareiten, Ühren,

S. 10 342.

ische und zahnärzte- vanos, Irrigatoren,

onserven,

Glasballons. 42. . T5988, G. 5106, 8/3 1304. Dr. Graf «& Comp., Berlin,

Gürtelstr. 25. 23/1 1905. G.: Fabrikation unk Vertrieb chemish-technisher und pharmazeutish-kos- metischer Präparate. W.: Chemische Produkte für den chemischen Fabrikationsbetrieb, für medizinische, kosmetische, hygienische, photographische und diätetische Zwecke; Desinfektionsmittel, Medizinal- und tech- nische Drogen, Tierarznei- und Viehwaschmittel, Seifen, St rfe, Waschblau, Parfümerien, Räucher- kerzen, Refraichisseurs, Fleckenreinigungsmittel, Mittel gegen Hausshwamm, Karbolineum, Tier- und p arzenbertilgungsmittel, Schwamm- und Bürsten- Reinigungsmittel, Sc{hleif-, Puß- und Poliermittel, Puttücher; Ls und Dele für Leucht- und Nahrungszwede, ätherishe Oele und Cffenzen, Farben, Lake, Harze, Firnisse, Sifkkativ, Holzbeizen, Klebstoffe, Gelatine, Siegellack, Bronze- Farben “und -Tinkturen, Polituren, L obnermasse, Bienenwachs, Nähwachs, Schusterwachs, Rostschußmittel, Farben- und Rostentfernungsmittel, Härtemittel, Kesselstein-

Iôsung8mittel, flanzendünger, Walzenmasse, Spiri- tuosen, Liköre, Honia, Gewürze, Senf, Essig, Tafel- salz, Fruchtsäfte, und Gemüsekonserven,

rucht- Kaffee, Tee, Kakao, e Milch, Malzertrakt, Butterfarbe, Säccharin, Vanillin, de und natürlihe Mineralwasser ; Pudding-, Balpulyver, Bonbons, Tomaten und Tomatenkonserven ; Ver- bandstoffe, Pessarien, Suspensorien, Jnhalations. apparate, Kämme, Kopf. und Zahnbürsten, Brenn- heren, Schwammnete, Haarnadeln, Spiegel, Schwämme, Korken, Pa tillenpressen, Pillenmaschinen, Schußbestecke, Zinn- und Gelatinetuben, ortho- pädishe Maschinen und Apparate, chirurgische, zahn«

3 | Bijouterien, Fächer, Sch

ärztlihe, pharmazeutishe, gymnastishe, geodätische, physikalishe, chemische, elektrochemishe, nautische, photographishe Instrumente und Apparate, Des- infektionsapparate, Fernsprecher , Schreibmaschinen, Fa pnltanen Zündhölzer, Feuerwerkskörper, Tinte, tineralrohprodukte, Kohlen, Asvhalt, Zement, Graphit, Knochenkohle, Calciumcarbid, flüsfige Kohlensäure, flüssizer Sauerstoff, Gerbefctte und «ertrakte, Flaggen, Salbenkrufken, Blehshachteln, Pflanzenkartons, Streudosen aus Holz und Blech, ashen aller Art, Kindersaugflaschen, Holzkisten, Jutesäcke, Glasballons, Galvanos, Plakate, Brief- papier, Briefkuverte, Papierbeutel , Kartonnagen, E Etikelten, Rauh-, Schnuvf- und autabak, Zigarrenspißen, Flascheukapseln, Flashen- vershchlüsse aller Art, Stanniol.

42. 75 987. R. 6227,

Eeierabend

19/9 1904. Riquet & Co., Gaußsh - Leipzig. 23/1 1905. G.: Nahrungs- und Genußmittelfabrik und Importgeschäst. W.: Kakao und Sthokolade mit und ohne Zusaß von Erdnuß, Dessertbonbons, Zuckerwaren, Waffeln und sonstige Backwaren, Konditoreiwaren, Lebkuhen, Bakpulver, Fleish-, Fish-, Fruht- und Gemüsekonserven, rohe und getrocknete Gartenfrühte, Marmeladen, Kaffee, Kaffeeersaß, Zucker, Tee (Genußmittel), diätetische und pharmazeutische Präparate, Bier, Liköre, Weine,

chaumweine, fondensierte Milch, Rahmgemenge, Tafelöle, Kindermehl, Malzertrakt, Mehle mit und ohne Zusaß von Kakao und Schokolade, gequets{hter Hafer mit und ohne Zusaß von Kakao und Schokolade, Speisegewürze, Suppenkräuter, Vanille, Honig, Sirupe, Reis, Leguminosen, Grüße, Graupen, Grieß, Sago, Teigwaren, Nüsse, Mandeln, Zwiebeln, Malz, Gummi arabicum, Korke, Flaschen, Dosen; Sota, Fußbodenöle, Stärke, Waschblau; Parsüms, Kon- servierungsmittel für Nahrungsmittel, Latte, Puy- pomaden, Poliermittel für Metalle, organische und anorganishe Farben; Shwämme, Bürsten; Papier, Shreibbücher, Papp|hahteln, Briefumshläge, Druck- sachen, Vasen, Tassen, Kannen, Nippsachen, Puppen,

irme, e Mj n- becher, Spiele, Spieltische, Kaffeebretter, Handshuh- aften, Körbe, Matten, gestickte Decken, Nähkästen mit und ohne Füllung; Puddingpulver, Varga ne; Kerzen, Wachs\töcke, Wachs, Zündhölzer. eshr.

38 75 989. H. 10 727,

Japarito

9/12 1904. Fa. Hugo Haschke, 1905. G. : Zigarrensabrikation. E

11, 75 990,

Leipzig. 23/1 W :- Zigarren.

G. 5549,

29/11 1904. Geb & Stern, Nürnberg. 23/1 1905. G.: Anfertigung und Vertrieb von Bronze-

farben und Blattmetallen. W.: B ben und Blattmetalle. h S 26 b. 75 991. B. 9076,

Sunlight

4/12 1902. C. Viekenbach,

Berlin, F 4 Allee 53. 23/1 1905. G.: erlin, Frankfurter

Vertrieb von Baum-

wollsaatôl zu Speisezwecken. W.: B ju Speisen e aumwollsaatöl 2. 75 993. H. 10 572.

Dr, Eüleberso' s Sonneberger Salz

4/11 1904. Dr. Hülsberg & Lev. berg S.-M. 23/1 1905. 6: Fabri d tehnisher Präparate. d

Nahrungsmittel, Leder und Körperpflege-

1

W:.: Ko ervterung! mittel Tur

N