1905 / 36 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bei der unter Nr. 17 eingetragenen Firma Engel «& Dejon Neunkirchen Neg. - Bez. Trier ist am 3. Februar 1905 vermerkt worden: Die Firma ift erloschen. Í

Neunkiccheu, Reg.-Vez. Trier, den 3. Fe- bruar 190%, E Königliches Amtsgericht. NOSsSen.

[84444] Auf Blatt 248 des Handelsregisters ist heute das Erlöschen der Firma Max Römer in Nossen eingetragen worden.

Noffenu, den 8. Februar 1905. Königliches Amtsgericht.

Nürnberg. Sandelêregistereinträge. [84445] 1) Am 2. Februar 1905 wurde eingetragen die.Firma Ofenfabrix vorm. Paul Reis¿imauu, Gesell.

schaft mit beshräukter Haftung, mit dem Sitze

Nürnberg. Der GefellsGaftêvertrag ift abgeshlossen am 27. Jas

nuar 1905.

_ Gegenstand des Unternehmens ift der Erwerb und Fortbetrieb der bisher von der Firma Mars-Fahr-

radwerke und Ofenfabrik, A.-G. vorm. Paul Reiß-

mann in Nüraberg betriebenen Ofenfabrikation sowie die Hetstellung und der Vertrieb von amerikanischen

Dauerbrandöfen und deren Bestandteilen. Z Das Stammkapital beträgt-40 000 6 Geschäfts-

führer ift der Kaufmann Karl Neubert in Nürnberg;

E ist der Kaufmann Karl S@emmrich da-

Sind mehrere G:\Œäftsführer bestellt, fo erfolgt die Vertretung der Gesellsaft durch mindestens zwei Geschäftsführer oder dur cinen Geschäftsführer und einen Prokuristen oder durch zwei Prokuristen.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. N

) Mars - Fahrradwerke und Ofenfabrik, A.-G., vorm. Paul Reißmaun in Nürcuberg.

In der Generalversammlung vom 28. Januar 1905 Tue eine E der §8 1 und 2 des Gesell-

aftsverirags beschlossen.

ie Sittia der Gesellscafi lautet nunmehr: Mars- De N.-G. A a des Gesellschaftsvertrags at jetzt folgende Fassung : ;

Der’ Gegerstaat des Unternehmens ist a. der Be- Irieb einer Fahrradfabrik und die Fabrikation von erkzeugmaschinen. 4 : y

3) Preßhefen- und Spicitus-Fabrik, Afktien- gesellschast, vorm. J. M. Bast, uud Nürn- berger Spritfabrik ix Nürnberg. S

Das bisherige stellvertretende Borstandsmitglied Karl Frohmader, Kaufmann in Nürnberg, würde zum Borstandsmitglied ernannt.

4) W. Buzkard in Nürnberg.

Uuf Ableben -des Kaufmanns Wilhelm Burkard Ut das von diesem unter obiger Firma dahier be- triebene Geschäft an dessen Witwe Ka!harina Burkard in Nürnberg übergegangen und wird von dieser unter unveränderter Firma weitergeführt.

9) Alex. Zink ia Roth.

Die Prokura des Kaufmanns Gotthold Voctfch in Roth ist erlosczen.

ü 4. Februar 1905.

Nüruberg, den s K. Amtszericgt.

Dberstein. [83500]

In das biesige Handelsregister Att. B ist heute zu der unter Nr. 2 eingetragenen Firma §. Hommel, Mainz, folgendes eingetragen: Ne. 5. Stell- vertretende GesMäfttführer: Karl Blaesi und Ferdi- nand Hansen, beite Kaufleute zu Mainz; Nr. 6. die den Kaufleuten Karl Blaest, Ferdinand Hansen und Wilhelm Heister, säm!lih zu Mainz, erteilte Gesamtt-rokura ist erloschen. Dem Kail Anger, Nikolaus Henrich und Jofepyh Keller, alle Kaufleute zu Mainz, ist Gesamtprokura erteilt dergestalt, daß zwci Prokuristen zusammen oder einer derjelben mit einem stellvertretenden Geschäftsführer die Firma rehtsverbindlih zu zeihnen berechtigt sind; Nr. 7. die Zeichnung der stellvertretenden Geschäftsführer ist in der Weise beschränkt, daß nur beide zusammen oder ein einzelner mit je einem der drei Prokuristen die Firnia rechtöverbindlih zeihnen können.

Oberstein, den 25. Januar 1905.

Großherzogliches Amtsgericht. Oberweissbach.

Im hiesiaen Handelsregister Abteilung A ist zu der unter Nr. 75 eingetrageren Firma Edwin Gösfinger, Vauges{äft in Meuselbach, heute eingetragen worden: Dem Zimmermeister August Voigt in Meuselbach ist Profèura erteilt worden.

Oberweißbach, den 7. -Februar 1905.

Fürsil. Amitsgericht.

OVenbach, Main. Bekanutmachung. [84448] _In unser Handelsregister unter B/25 wurde be- züglich det Firma Diet & Kirschten, Gesellschaft mit beschräufkter Haftung, zu Offeubach a. M. eingetragen : In der Gesellschasterversammlung vom 19. Ja- nuar l. J. wurde cine Abänderung des Gesellschafts. R beschlossen. Hieraus ist zu veröffentlicen

Den Geschäftsfükrern Kommerzienrat Hermann Weder und Henri Weer sieht j-vem für fd die Bertretuvg der Gesellschaft uud Zeicnung det Unter- rift zu. —- Falls ondére Geschäftsführer durch

[84446]

Beschluß ver Gesellschafter bestellt werten sollten,»

erfolat die Vertretung der Geseßschzft und Zeichnung der Unterschriften eutweder dur je zwei Geschäfts, führer oder dur cinen Geschäftsführer und einen Peokuristen gemeinscha|tlih.

Durch Be\&luß dèr Gefelischafter kann auc zwei Prokuristen gemeinschaftlid) bie Vertretung der e- jellschaft und Zeichnung der Firma beigelegt werde.

Offeuvact a. M., 4. Februar 1905.

: Großherzoaliches Amtsgericht.

DMŒ@enbach, ain. Befauntniahung. [84447] In unsex Handelsregister unter A/348 wurde eins geiragen : N L Die Firma Jacob Leicÿter zu Netut-Ffeuburg. Inhaber is: Kaufmann Jacob Leichter daselbst. Offeubach a. M., 6. Februar 1905. GrößzßerzoglihHes Amtsgericht.

Dschatrz. Nuf Blatt

lautbart werden.

[84449] u 244 des Handelsregister3 ift heute das Erlöschen der Firma Otto Linke in Oschäh ver-

und als deren Jnhaber der Kaufmann Constantin Loch aus Ottmachau eingetragen worden.

Ottmachau, den 3. Februar 1905.

Königliches Amtsgericht. Paderborn. | [84451]

In unser Gesellschaftéregister ist bei dem „Elcctrizitätöwerk Neuhaus, Gesellschaft mit beschränkter Hastuug“ (Nr. 129 des Registers) beute eingetragen worden : E

Liquidatoren sind die bisherigen Geschäftsführer :

8. Kaufmann Wilhelm Bergmann,

b. Buchhändler Albert Pape, :

c. Elektrotehniker Hermann Schmitz,

d. Kaufmann Nudelf Ullner,

sämtlich in Paderborn, s und werden diese die Firma mit dem Zusaße „in Liquidation“ kollektiv mit einem Liguidator zeichnen.

Paderborn, den 1. Februar 1905.

Königliches Amtsgericht. Perleberg. [84452]

In unser Handelsregister A ist heute bei der Firma Wilhelm Gelenk & Co. in Perleberg eingetragen worden, - daß der Kaufmann Franz Miedelsberger aus ter Gesellschaft auêgeschieden ist und der Maschinenfabrikant Wilhelm Gelenk das Geschäft unter der bit herigen Firma fortführt.

Perleberg, den 7. Februar 19059.

Königliches Aptsgericht. Plauen, Vogtl. [84453] worden :

a. auf dem die Firma Sermaun ‘Otto in Vlauenz betreffenden Blatt 568: dem Kaufmann Caxl Nokitroh in Plauen is Prokura erteilt;

b. auf dem die Firma Steinhacufer & Glauning in Plauen betreffenden Blatt 1432: die Firma lautet künftig Hermann Glauningz h

c. auf vem die Firma J. Dohm & Co. in Plauen betreffenten Blatt 1740: die Firma ist erloschen.

Plauen, am 8. Februar 1905.

Das Königliche Amtsgericht.

FPosen. Bekaunimachung. [84454]

In uasex Handelsregister Abteilung A ist heute einaetragen worden:

Nr. 977: bei der Firma Stabrowsbi & Szmyt- tiewicz: Die Gesell\chaft ist aufgelöst. Die Fiuma ist erlo}cen. ;

Nr. 1326: die Firma Donat Stabrowski in Posen und als Inhaber der Kaufmann Donat Stabrowski zu Posen.

Posen, ten 6. Februar 1905. Königliches Amtsgericht.

Posen. Bekanntmachung. [84455]

In unser Handelsregisier Abteilung A ist beute unter Nr. 998 bei der Firma Posener Kaffce- Nöfterei Cohn & Jacoby in Posen eingetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöt und der bis- herige Gesellschafter Wolff Cohn alleiniger Inhaber der Firma tft. VPoseu, ven 6. Februar 1905.

Königliches Amtsgeri®t.

Radolfzell. Sandpel8regifter. [84456] In das Handelsregister Abt. A wurde eingetragen zu O--Z-: 183 die Kirma Karl Wige, Radolfzell, und als - deren Inhaber Kaufmann Karl Wiß in Radolfzell. Angegebener Geschäftszweig: Kolonial- warenhandlung \ Nadoifzell, den 28. Januar 1905. Gr. Amts8gertht.

Ratingen, S [84457] | In unfer Handelsregister Abteilung B ist bet Nr. 9, | die Firma Ullrich uud Hiurichs, Actieugesell- {aft in Natiugen betreffend, eingetragen word:n: Die Prokura des Wilhelm Henrichs ist erloschen. Natinge8, den 21. Januar 1905.

Königlices Amtsgericht.

Ratingen. [84458}

In unser Handelsörezister Abteilung B is heute bei Nr. 2, die Firma Ullrich und Hinrichs Actien- gesellschast in Ratingen betreffend, folgende Ein- tragung beroirkt worden: ; Dur den Beschluß der Generalversammlung vom 10. Dezember 1904 ist § 12 Abs. 5 des Gesellschafts- statuts geändert, wie folgt: Im übrigen wird der Aussichtérat auf die in § 243 Abs. 8 H.-G.-B. fest- geseßte Frist, das heißt für die Zeit bis zur Be- endigung derjenigen Generalvérsammlung, welche über die Bilanz für tas vierte Geschäftsjahr nah der Ernennung beschließt, gewählt. j; Natingen, den 2s. Januar 1905.

Königliches Amtsgericht. Ratingen. s [84459] In unfer Handelsregister Abteilung A Nr. 96 ist beute die Firma Christian Fortmaun in Vuch- holz bei Duidburg und als dcren Inhaber der Kauf- mann Chzisltian. Fortmann in Buchholz bei Duis- burg eingeiragen worten.

Natingen, den 1. Februar 1905.

Königliches Amt38gericßt. Rheydt, Bz. Düsseldortk. [84460] “In unser Handelsregister ist eingetragen :

a. die offene Handelsgesells@aft „E. Pelzer und Cie“ mit dem Sige in Rhegbdt.

Persönlich haftende Gesellschafter sind:

1) Kaufmann Eddy Peltzer zu Rheydt, *

A Johann Heinrich Jacken junior zu eydt.

Die Gefellsaft hat am 1. Januar 1905 begonnen.

b. bet der Kowmanditgesellschast „Are und Behle“ zu Rheydt: é Vet R E S zu Rheydt ift als er )ajtender Gesellschafter eingetreten.

Rheydt, den 31. Sa 190

Königliches Amtsgericht. Ribmitz. h E [84148] ss hiesige Handelsregisiec ift Heute eingetragen

Y) Die Firma Wilhelm Pusch mit dem Sih E E und, dem Gaslwirt Wilhclm Pusch zu R Inhaber. Als Geschäftszweig ist an- gogeven: Hotel unv Gastwirtshaft sowie Wein-

handlung. ; Friedrich Eichholz mit dem

Oschatz, atm 8. Februar 1905. Köniuliches Awfsgericht. Otimachau,

E j S [34450] | Sn das ‘biesige Handeldregister A ifi heute, unter | Nr; 71 die Firma, Constantin Loch in Oitutachau |

Sis ¡rie Firma Siß in Ribait und dem Uhrmacher Friedrich Eich- ale E Inhaber. Als Besiüftazeeig ; Arte : renhandel und Handel mit optischen

3) Die Firma Solel zur Sonne Sermann

Staack nit dem Sik in Nibni é besitzer Hermarn Staat zu Ribui is Insel

/

In das Hantelsregister is Heute eingetragen.

4) Die Firma Hotel Mecklenburger Ho Nobert A mit dem Siß in Müri rh D Hotelier Robert Rath zu Mürih als Inhaber.

5) Die Firma Waldhotel Nudolf Schmidt mit dem Siß in Graal und dem Hotelbesißzer Rudolf Schmidt zu Graal als Inhaber.

/ Ea Johanues T mit dem Sih n o un em otelbellber oan Norden zu Wustrow als Inhaber. S

7) Die Firma Hotel und Pension Strand- perle Gustav Eggers mit dem Sig in Graal e ie Hotelbesißer Gustav Eggers zu Graal als

nhaber.

3) Die Firma Ribunigtzer Fleishß- und urst- warenfabrik Hermann Holtniana mit ea Sib in Ribuit und dem Wurstfabrikanten Hermann Holtmann zu Ribniß als Inhaber.

Í Ms Ln SHUp ae E dem Sih in niß und dem Schuhmachermeister Hübner zu Ribniß als Inhaber. P , 10) Die Firma Theodor Hahn mit dem Sih in Ribuniß und dem S(lachtermeister und Vieh- händler Theodor Hahn in Ribnißz als Inhaber.

Nibnitz, den 3. Februar 1905.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Rinteln. Bekanntmachung. U) Im hiesigen Handelsregister Abteilung B ift heute zu der Firma „Gebr. Stocvesaudt, Kommandit- gesellschaft auf Actien in Riutelu“/ eingetragen : Dem Kausmann Karl Langschmidt in Rinteln ist Prokura erteilt.

Nintelu, den 6. Februar 1905.

Königl. Amtsgericht. G Ruhrort. [84462]

In unser Handelsregister ist hei der Firma „Ge- werkschaft Deutscher Kaiser“ in Hamborn ein-

etragen: Die Grubenvorstandsmitglieder Otto Kalt- hoff und Adolf Raabe sind gestorben. Die Prokura des Bergassessors Arthur Jafob ist erloschen. Der Bergassessor Arthur Jakob zu Hamborn is zum Mitglied des Grubenvorstandes bestellt mit der Bes- fugnis, gemeinsam mit einem andern Vorstands- mitglied die Gewerksaft zu vertreten.

Nuhrort, den 14. Januar 1905.

Königliches Amtsgeri@t. Saarbrücken. [84463]

Unter Nr. 88 des Handelsregisters A wurde heute bei der Kommanditgesellschaft unter der Firma Nud. Vöcking &@ C°_ zu Halbergerhiüitite eingetcagen :

Dem stellvertretenden kaufmännishen Direktor Wilhelm Naumann zu Brebach ist Gesamtprokura erteilt derart, daß er in Gemeinschaft mit einem der anderen beiden Prokuristen Heinrih Heckmann und Emil Mayer zur Vertretung der Firma befugt ist.

Saarbrücken, den 6. Februar 1905.

Königliches Amtsgericht, 1. Salzungen. [84150]

Im Handelsregister A Nr. 109 wurde die Firma Eisfelder Kupfergewerkschaft mit dem Siz in Glücfsbrunn im Herzogtum Sachsen-Meiningen und gleihnamigem Inhaber eingetragen.

Zweck der Gewerkschaft ist die Ausbeutung des ihr gehörigen Bergwerkseigentums, die Verwertung der gewonnenen oder anderweitig angeschafften Produkte, die Herstellung und der Betrieb der zur Berarbeitung derselben erforderlihen Anlagen und Einrichtungen, das Aufsuhen von Mineralier, der Erwerb und die Ausnußzung von weiteren bergbaulichen ‘Unter- nehmungen und Gerechtsamen. -

Die Zeitdauer der Gewerkschaft ist unbeschränkt.

Die oberbehördlih genehmigte Saßung ist am E 1904 errihtet worden (Bl. 21—24

Die Vetitrelung der Gewerkschaft erfolgt durch

einen aus 5—7 Mitaliedern bestehenden Gruben-

vorstand und zwar z. Zk, aus:

1) Kaufmann Ecnst Johannes Enners in Hamburg, als er

2) Kammerherr Nichard Freiherr von Swaine in Glüsbrunn bei Schweina, als stellvertretender Vorsitzender,

3) Konsul August Marquardt in Hannover,

4) e Robert Müller in Schönebeck a

, d. Elbe, 5) praktischer Arzt Dr. Walter Shmieden in Berlin, 6) Kaufmann Gustav Stähr in Hamburg, Eu Friß_ Wippern in Hannover.

er Vorsißende ist zur Empfangnahme aller Zu- ftellungen an die Gewerkschaft bereGtigt. Der Grubenvorstand is befugt, auch andere Personen, inébesondere Beamte der Gewerkschaft, als Bevoll- mächtigte zu bestellen : 1) für den Empfang aller bei. der Post und bei der Cisenbahn für die Gewerkschaft eingehenden Brief-, Paket-, Geld- und Wertsendungen ;

halte den Abschluß einzelner bestimmter Rechts- ge e;

3) ür die Führung von Prozessen ;

4) für den Verkauf von Bergwerksprodukten und Fabrikaten; Ó

5) für den An- und Verkauf von Betriebs- materialien und Utensilien, ausgenommen Lieferungs- geschäfte, die länger als cin Jahr dauern;

6) für Verhandlungen mit den Behörden.

Salzungen, den 31. Januar 1905.

Herzogliches Amtsgericht. Abt. 11.

Salzungen. [84464]

Im Handelsregister A 98 ist zur Gewerkschaft Seldburg eingetragen worden, daß der Sih der- selben nicht Salzungen sondern Leimbach bei Salzungen und Arthur Friedheim in Berlin aus dem Grubenvorstand ausgeschieden ist.

Salzungea, 7. Februar 1905.

Herzogli®@es Amtsgericht. I1.

Schmölln, S.-A. [84465]

Im Handelsregister A Nr. 148 ist bei der offenen Handelsgesellschaît Fricdrich Haugk u. C°_ in Zschernißsch b. Schm. heute eingetragen tworden:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er-

ch

oschen. \Smölin, den 7. Februar 1905. Herzoglices Amtsgericht. Schwelm. Befanntmahung,. [

In unser Handelsregister Abt. B Nr. 19 Gevelsberger Uktieubrauerei vorw. Carl Denuinghoff zu Bevelsberg ist heute folgendes eingetragen worden : j

Dem Buchhalter bera ist Prokura erteilt. Ó L

Der Kaufmann August Zündorf aus Witten ift zum zweiten Mitglied des Vorstands ernannt.

84467]

Emil Werthmann zu Gevels-

Die Vertretung der Aktiengesellschaft durch die beiden Vorstandsmitglieder Carl Denninghoff und

August Zündorf und den Prokuristen Emil Werth- mann céhiebt in der Weise, daß die beiden Vor-« standsmitglieder gemeinsam zeichnen oder einer der- selben gemeinsam mit dem Prokuristen. Schwelm, den 4. Februar 1905. Königliches Amtsgericht.

Schwelm. Befanntmachung. [84468] „In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 310 irma J. B. Bemberg, UAktiengesellschaft zu

Oechde bei VBarmenu-Nittershausen heute

folgendes vermerkt: :

achdem die in der Generalversammlung vom

- September 1904 beschlossene Zuzahlung von je

290 M auf dic noh bestehenden 66 Stammaktien

erfolgt ist, besien nunmehr sämmtliche Aktien die

Rechte von Vorzugsaktien und ist die Unterscheidung

¿wischen Stammaktien und Vorzugsaktien fortgefallen. Schwelm, den 4. Februar 1905.

Königliches Amtsgericht. Soran.

In unser Handelsregister Ab s E Dandelsregister Abteilung B ist bet de Firma ¡Spinnerei August Müller, Gefellschaft

erloschen. Sorau, N b: (fiauar 1905.

nigliches Amts j

Stargardä, Pomm. geridt

Unter Nr. 181 : bei ber offenes Husers Handelsregisters A di heute

sgesellshaft f laff Nachfolger E, Stone R hier. selbst eingétragen worden : 1äulein Emma Block st aus der Gesellschaft ausgeschieden und ti, Gesell» saft aufgelöst. Die Firma st in „Marie Retz- las} Nachfolger Emilie & wandt“ geändert.

Stargard i. Pomm,, 2, Februar 1905 Königl. Amtsgericht. Abt. 5 Stassfurt.

Die unter 182 des hie [84471] eingetragene Firma e n Handelsregisters À

dorf“ ist heute gelöscht O TSEN Nalkwerë Ateu-

Staféfurt, den 4. Februar 1905. Königliches Amtsgericht. Stavenhagen.

In unser Handelsregister is heute bie ar) Otto Dehmlow mit dem Siße Stavenha eu urd als Inhaber der Sägereibesißer Otto Dehn o hier eingetragen.

Stavenhagen, 4. Februar 1905.

Großherzogliches Amtsgericht.

Stolp, Pomm. Befauntmachung. [84472]

Im Handel®tregister haben wir heute bei der Firma Georg Meyer zu Stolp“ vermerkt, daß dem Buchhalter Wilhelm Kubiß in Stolp Prokura er- teilt worden ift.

Stolp, den 3. Februar 1905.

Königliches Amtsgericht. Traben-Trarbach.

Im Handelsregister Abt. A ist heute die zu Traben-Trarbach unter der Firma Wilhelm. Elbert bestehende Weinhandlung und als deren Fn- haber der Kaufmann Wilhelm Elbert, in Traben- Trarbach wohnend, eingetragen worden.

Traben-Trarbach, den 3. Februar 1905.

Königliches Amtsgericht.

[84473]

WViersonm. 7 [84474 Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 177 n heute zu der Firma F. H. Goeters in Viersen eingetragen, daß der Ehefrau des Kaufmanns Friedrich Hetnrih Goeters, Helene geb. Greef, zu Viersen Prokura erteilt und die dem Kaufmann Hermann Goeters erteilte Prokura erloschen ist. Vierseu, den 3. Februar 1905. 5 Königliches Amtsgericht. Waldenburg, Schles. [84602] Am 2. Februar 1905 ist in unser Handelsregister A Nr. 345 die Firma August Hauschild Inhaber : Kaufmann August Hauschild in Nieder-Hermösdorf, Fellhammer Srenze eingetragen worden. Amtsgericht Waldenburg, Schles, M utliche Bekanutmach effeutliche Bekanutmachung. Handelsregister A. A Firma E und Pfeiffer zu Schiex- tein a. . P Das Geschäft wird nah dem Tode der bisherigen Inhaberin Anna Schneider, geb. Schmidt, von ihren Kindern Christian Schneider und Anna Margarethe Schneider in Schierstein unter gleicher Firma weiter ührt. L ger Prokura des Kaufmanns Tobias Kahn von Sierstein ist erloschen, die des Kaufmanns Heinrich Scbuaidt zu Schierstein bleibt bestehen. Wiesbaden, den 1. Februar 1905. Königliches Amtsgericht. 12. Wilsdruff. ——

Auf Blatt 86 des hiesigen Handelêre isters i E f Gras 190 errichtete offene ande räDe d, N “SfellsPattr dn A Sa e Seselscafter sind diè Herren Fabrikanten ermann Alfred Müll ü 5 Wiltzcuft ; er und Dtto Albert Müller ngegebener Geschäftszweig: fabrikati Wilsdruff, den 7. bres ¡go abrifation, Königliches Amtsgericht. Wittenberg, Rz. Walle. In unser Handelsregister A daß die untex Ne. 298, 304 „August Vräse““ und p Witteuberg erloschen sind. Witteuberg, den 6. Februar 1905,

Königl. 9 Zittau. Lulsgeriht.

Auf Blatt 247 des hiesi bet [84479] Aktiengesellschaft unter ves: M E M ische

Et in Zittau“ P “ist e e

ragen worden, daß Max Haar ausgeschieden und

err l Gesea n Sneider in Zittau Direktor der

ittau, den 7, Februar 1905. Königliches Amtsgericht.

[84476]

[84477

[84478] ist Peute age eingelragenen rmen Friebrich Wiukler“! in

Verantwortlicher Redakieur - Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Drudck der Norddeutshen Buchdru@erei und Verlags- :

Anstalt, Berlin 8W, Wilhelmstraße Nr. 32,

84470] -

t