1905 / 40 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[65817]

Immobili Yaren 4

Torräte . rtpapiere

N N a * :

| “VNbitoren

Î Soll.

Vilauz für das Geschäftsjahr bis 31. Dezember 1904 der unter Aktiva. [on ies älhauset bestehenden Aktiengesell

Dreyfus & Cie.“ zu M

F <

irma „Raphael aft. Pasfiva.

M A O und Betriebsmaterial 9 925 532/831} Aktienkapital. «eo ooo T E Le A 558 271/98} Reservefonds. . «ooo Eo s A S 153 S602 E a S E S 49 185[16 S 16040— 1 Ale a r S E 49095001 E L E 3 57BIZAN N CebItoTen a R R S S E S E G83 658/76 N n A 39 832|18|| Gewinn. < «<0 C 519 904/02 E

4 4 20 06 2 587 | Haben.

Gewinn- und Verlustkonto.

| E O U M N G O S S CIA D S Erz E Ä ATIE E

L

A M S S | 683558 S GAENA von 1903: As Géwinn bes Geigüfajahres 10d : : | 67648909 683 55875 683 558/75 Mülhausen, den 8, Februar 1905. Raphael Dreyfus & C A. G. Der Vorstaud. Mathieu Dreyfus. ry R [85805] R Bilanz am 30. September 1904. Pa iva. E E D M S M |S Grundst eb) Aktienkapital . . | 1.000 000|— Das S 20 V8bl7o[ 30 198/75) Hypothekanleihe Giude am 1. Oktober 1903 . . . T0 087 [20 A Blan s n S S 59 598/92 L j; 62 686/12 nicht M Mbsreibung ... ¿«6ae 5 686/12] 60000|—| Fe. iden am 1. Oktober 1903 . . « « «| 5091750 geben 156 500,—| 844 500|— Blläng L G E: 62 035 2 E Senne S 12 952 nto E s g Da Abschreibung j ; 12 952/65 90 000|— S Meg A S 2 S Rd 1. Oktober 1903. . « - - T0000 galteeditorez A E Sale E E. = vothekanlethe: Abschreib 6] 20000— Sinsenvortrags: 19 667/50 Geräte, Wery, ns eee Cs S S U S E E ) d Utensilien Lohnvortragskto. 5 819/30 am ß Ds E e s E . eo E L Hypothekenkonto 8 000|— üdang c A L ; 31 193/33 ube Msreibung «+0 3 193/33) 18 000|— et am 1. Oktober 1903. „+ - +- O Bang A S E Wage Mldreibung « + +8 E 4 500|— tltung am 1. Oftober 1903 . - - « A ugang e o eia o C : 1 1 6 s ea v deo s == Uektriige Belage am 1. Oktober 1903 500|— Zugang e o e o v6 s 33 063/60 33 563/60 Mz Mt s ei a vie nos ao 8 563/601 25 000|— Hglenanlage E N En 4 151/70 Dilimeinri{tung , - « + » »+ » »-.« 2 320/76 Wborag reibung N 1320/76) 1000|— Materianzmbestände n l o vf ho di 18 R 78 tuerungömat ri L e o o 0 os C0 P 630|— O: ‘o i 142/30 A A e N 148 576/75 A s o L . 919195 C enba s R E Ste leacalfont * 300 000 À gan tonto am 1, Otkfober 1908 . - -| 1089 01919 adob. Gewfn y: Bectufitio 342 464,12 | 408 213/09 1 477 232/21 E 2 179 929/39 2 179.929|39 Die Veh Wunstorf, 30. September 1904. er vorstehender Bilanz mit : r Geg Wie geprüsten, ordnungömäßig geführten Alkaliwerke Sigmundshall erdur, s Wunstorf. 14, Zanuar 1905. Aktien-Gesellschaft. L, Winter, vereidigter Bücherrevisor i Der Vorstand. beim Königl. Landgeriht Hannover. A. Brosang. Silberberg. Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. : E A d A Effektenk Zinsen von O a C s Effekten, di f Feuerungsmaterial ee E S A REE Rechnungen 2c. ups. U E L S fe N at A astsfassenbeitrage . ...- Ln S Aubpiehastokrantenfassenbeilrt E I E übertragen . .| 834246412 Yidd, Knappsch.-Pens.-Kassenbeiträge . « « « + * +* Wttengehälter C B De tes E E L o ay d #06 0B Cd V U tverksunterhaltun rue T s S A E o G da E 10 E E S E S Siena s R Lens O e e L O s Ne Grie nade B T E O s i; Yetttister b E E O 22 borator umunterhaltung . ..<«.« L gy dibetenzinsen e a L I S (reibungen: U E S 9 686,12 aschinen. „aua ea eee e e 2296206 Geräte u zeuge, Mobilien u. Utensilien ; 8 193/33 u. obilien u. Utensilien , j erver es 253 ae e 102388 Fre a ots E a M ; Uletirijh: e R E L, 02 08B68,60 Aboratoriumeinrihtung - - Í * 132076| 3991391 Di : 348 82372) 348 82372 Vebereinstimmung des vorstehenden Gewinn- Wunstorf, 30. September 1904. i ord Verlustkont F ortes Une ; os mit den von mix geprüften, ih piegemäßig geführten Geschäftsbüchern bescheinige Alkaliwerke Sigmundshall

Unstorf, 14. Januar 1905. S Winter, vereidigter Bücherrevisor beim Königl. Landgericht Hannover.

Aktien-Gese Der Vorsft A. Brosang. S

a

llschaft. nd

ilberberg.

4

Vilanz der Vaumtwwoll-Feinspinnerei in Augsburg

tiva. pro 31. Dezember 1904. Pasfiva. O S M As Sninobilienlo s a E S 1 243 587/501] Aktienkapitalkonto ..... 1 250 000|— Cinrihlüngoton O S a ee as 3 723 631/49} T. Hypothekfanlehenkonto Ende 1903 Gebäude für Arbeiterwohnungen 24 020/54 M. 229 710,45 L991 239/53} IL. ypothekanlehenkto. ab Amortisationskonto: ide 1903 2 T0656 pro Ende 1903 . 4 3 939 148,28 é. 406 869,01 pro 1904 . . ., _42083,65]| 3981 231/93] ab bezahlte Annuitäten TOIO 007160! pro 1904 . . « 3227496] 8374 590/05 Neuanschaffungskonto : Reserbeloitto L 250 000|— Smmobilienkonto . . 4 4194,80 Dividendenreservekonto .....…. 200 000|— Einrichtungskonto . . „18 620,89 22 815/69 N S 162 446/25 E R S AET Ad endividendecouponstonto 850|— Baumwollkonto . - - - -| 352 984/39 Kapitalkonto der Pensionskasse: Z

ilfsmaterialienkonto . …. . . 46 386/39 ermögensftand pro E 5

E Os e] 1E Bolz ab davon angelegt ._, 119 073,29 | 36 274195 STANdIonIO n as S4 A S 7.991911 Arbotiererspariisse a 8 29 021/24 E P C S D 1301021 Steben 1 S Lol ats S 80 187/56

bitoren N ee s 522 105/761} Gewinn- und Verlustkonto. . . .. 210 510/88

2 593 880/93 2 593 880/93 Gewiun- und Verlustkonto. : E “M: A Geñéeräluntoften S S3 342/81) Garilonlo s s S 787 936/84 40/0 Amortisation aus 4 1 052 091,25 42 083/65 577 425/96 alb G R S S R S 210 510/88 787 936/84 787 936184 Der Coupon Nr. 8 unserer Aktien wird gemäß dem Beschlufse der heutigen Generalver- sammlung sofort an unserer Gesellschaftskasse, bei der Kgl. Hauptbauk in Nürnberg und deren sämtlichen Filialen sowie bei dem Bankhause D. Lehrberger dahier mit 690,— per Stü> eingelöst. Bei der erfolgten Wahl in den Aufsichtsrat wurden die ausscheidenden Herren Rentier Ludw. Krat Bankier Heinrih Rennebaum, Kommerzienrat Heinrich Landauer, Privatier Eugen Bub wieder- ewäblt und für die verstorbenen Herren Privatier Samuel Höchstädter und Dietrih Holl die Herren

e<tsanwalt Franz Reinhold und Fabrikdirektor Richard Schürer neugewählt. 5

Augsburg, 13. Februar 1905. [85804] Der Vorftand. G. Hiller.

Aktiva. Liquidationsbilanz per 15. Dezember 1904. Passiva. [84624] es E Bieenle Bankguthaben . 16680721621 Slammalliei as 600 000|— Diverse Vorräte (Fabrikation- und N SUGLE A S 2 100 090|—

Matériällen out) a e 4380| N Reblr P A 5 247168 PDITOTC E E 31 023/441 Avale L 7A 37 836|— Dit a E, 37 836|—|} Arbeiterunterstüßungsfonds . . . .. 100|— Rautiondefellent 2 L s 3 095/40 At M i s S ss 94134 Berlüst a S _1 002 631/88 S

2 743 183168 2743 183/68

Soll. Gewinn- uud Verluftkonto. aben.

A ; Aa Saldovortiaau E, G G Gs 1 184 064/35) Grundstü>kskonto . . .. 999/50 ; Material-, Werkzeug- und Geräte- und Werk- Arbeiterunterstüzungsfonds 1233/57

zeugmaschinenkonto L « e «eo o o insenkonto. ¿„. „«- 20 830/88 Werkstätteeinrihtungskonto 2. abrikationskonto . . .. 49 625/30 Glelte: Anlätetonto E e SbelClonto s 15/24 NRepataturenkonto a a abe s f fetten e 250 000|— Abbneköntd 1 H 8 Verlisifonlo ats #1 1 002 631/88 Mielèfonto. 2 S R SFnvaliden- und Altersversiherungskonto AraGtenkonko L R A E D Ed

itc E Betriebsunkostenkonto „e ea Generalunkostenkonto „eon Liqu.-Unkostenkonto «ooo Versiherungskonto. „e oooooo __b 36976 I

F 1325 336/37 1325 336/37 Kelsterbach, den 15. Dezember 1904. Süddeutsche Rang A.-G. in Liquidatiou. ie Liquidatoren : H. Rothschild. H. Bö>ler. H. Hoyer. Z Die Uebereinstimmung obiger Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto mit den Büchern bescheinigt : Fraukfurt a. M., 20. Januar 1905. Zach. Lor, für die hiesigen Kgl. Gerichte beeidigter Bücherrevisor. (85819) Domland- Gesellschaft in Lia. Debet. Gewinn- und Verluftkonto. Kredit. M |S Steuern und kleine Kosten . .. . «_. - « ¿| 2968} Zinjeneinnahmen 1192971 Abschreibung auf das Grundstü>k am O E j 11 929,71 Aktiva. Bilanz am 31A. Dezember 1904. Passiva. Z M Re U R E avis H A S L E G G R: a0 A i. 7 Ln # S L M [S S E Le 389/32}| Kapitalkonto 750 000,— Debitorenkonto . . . - - 1590 126/971 900%/o Rüdzahlung . . ._. _„ 675 000,—| 75 000|— Grundsindtonto e E s p A 1497 470/09 Zltebltolentonlo_ e Sis ia Tes 18 046/20 1590 516/29 1 590 516/29 Bremen, 31. Dezember 1904. f S A M IeN Ia in Lig. asyp. G. Kulenkampff. F. E. ütte. Der Aufsichtsxat unserer Gesells<haft besteht jet aus den ea / G Ae E E ‘bilmann . Gruner, stellvertretend Frig Dubb ets: er Vorsiter, Konsul Georg W. Wätjen. Bremen, den 13. Februar 1905. Domland- Gesellschaft in Liq. Spar- u. Vorschußverein zu Großhartmannsdorf. A. G,

Aktiva. Bilanz pro 1904. Pasfiva. S s e Es 182 264|— N Holt T A A Gupetbefentonta, Debitoren 500 038 05 Spam ta cte E S 682 707 84 Grundstückskonto S R R a E Hypothekenkonto, Kreditoren . . . .| 84000|— S Es Darlehns- und Kontokorrentkonto . . 8 000|— S 2 628 171 Rest a aab 11 602/34

A —}| UVebershußgelderkonto ..... 11 761/63

Met L L le j 23 283/09

A n d 4445 4 532/32

835 88722 T Bir S

835 e ;

As ewinn, und Verlustkonto. S E ae 24 453/93 E

en <äftsunkosten und Abschreibungen , .

e Reingewinn . . . 6 317/07

4 532 32 359 303/32 Februar 1905. er Vorftaud. Emil Kunze, Kafs.

Bu en s L Er urü>erstattete Gerichtskost - kaufte Einlagebücher 4 5 e E

m 00.2 74. E S

Gro art [85818] frhartmaunsdorf, den 13,

D C. Bernhardt, Dir.