1905 / 62 p. 93 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S M E N E T

zum Deutschen Reichsanzei

M 62.

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachun onkurse sowie die Tarif- und Fa

Elfte Beilage

en aus den Handels-, rplanbekanntmahungen

Zentral-Handelsregister

Selbstabholer auch d ‘Staatsanzeigers, SeA

Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reich kann durch alle Postanstalten Ÿ die Königliche Expedition Me tar Manteigers und Königlich Preußischen

ilhelmstraße 32,

in Berlin für

ezogen werden.

Güterre<ts-, Vereins- der Eisenbahnen enth

ger und Königlih Preußishen Staalsanzeige

Berlin, Montag, den 13. März

Genoffen A Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Waren- cheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

das Deutsche Reich. (. 62C)

fe das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der ür das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 H. ertionspreis für den Raum einer Druckzeile $0 S.

alten sind, er

für Das Zentral - Handelsregister

Bezugspreis beträgt L H 50 S Inf

L 1905

Handelsregister.

Ælmshorn. [93970]

In das hiesige Handelsregister A ist beute bei der unter Nr. 126 eingetragenen Firma H. Bayer er A D erau in E ( er El en woe s rma folgendes einge-

e Zweigntederlassung i i Leboben g in Elmshorn ist aguf- Elmshorn, den 6. März 1905. Königliches Amtsgericht.

Eimshorn. [93969] In das hiesige Handelsregister A ist heute bei dex unfer Nr. 73 eingetragenen Firma G. Ohlhus in Elmshorn folgendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Elmshorn, den 8. März 1905. Königliches Amtsgericht.

S eilitea A [93971] ntragung in das Handelsregister A d « Tichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr) am Os Mas; 1905 zu Nr. 991: Die offene Handelsgesellschaft in A naisee «& eir Á A ist aufgelöst i8herige Gesellshafter Leopold alleiniger Inhaber der Firma roten O P Ae: [93544] ntragung in das Handelsregister A d - lihen Amtsgerichts zu Essen N S Mär; 198 L Detreea A En Hirschland“ U end: e ift Einzelprokura erteilt. E Flensburg. 939 Eintragung in das Handelsregister vom s Mär:

1905: Offene Handelsgesellshaft: Flensburger Ma- ilenda BANAE Johaunsen & Sörensen, n L V Persönlich haftende Gesellschafter : 1) Ingenieur Alfred Milton Johannsen, 2) Mee ta Johann Sörensen, Heide in Flensburg. L Die Gesellschaft hat am 1. März 1905 be 5 Königl. Amtsgericht, Abil. 8, ia Flensburg,

Frankenberg, Sachsen. e Reg. 84/05. Auf dem hiesigen Handels reh] blatt 114, die Firma Moriß Ribbert in E berg, weigniederlaffung derselben Firma in Elfey betr, is heute verlautbart worden: „Nah Um- wandlung der Firma in eine Aktiengesells<aft wird die Firma gelö][<t.

berg, am 8. März 1905. Franken Fonial _ Sächs. Amtsgericht, Ksurt, Oder. E Tei uni Handelsregister B ist bei Nr. 2 Er

die Deutsch-Amerikauische. Petroleum- tr elischaft Bremen mit Zweigniederlassung in Fraukfurt a. O. 5, eingetragen: Jn der General- ung der Aktionäre vom 23. Dezember 19094

versa bänderung des Gesellschaftsvertrages be-

0 bestimmt worden: schloffen un ‘Gesellschaft ist von Bremen nah

U

B Vorstand besteht nah

Hambur verlegt. Der orstand besteht na ; der Generalversammlung aus

näherer Bestimmung Mitgliedern, welhe von der

zwei oder mehreren ° Ge sung gewählt werden. Die General- Cn, weiden von dem Vorstand oder Auf-

den am Sihe der Gesellschaft fiatt: Die Einberuf angel wird .von einem Monat au age herabgeseßt. i ranffurt a. O., 7. März 1909. 5 Königl. Amtsgericht. Abt. 2. I1semKkirchen. Handelöregister B [93976] S ties Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Bei der unter Nr. 52 eingetragenen Aktiengesell- schaft Armaturen- und Maschinenfabrik West- falia n Gelees ist am 2. März 1905 ein- tragen worden : j; Die Prokura des Karl Weißflog i} erloschen. Dem Richard Wohlgemuth in Gelsenkirchen ist rokura erteilt in der Weise, daß er mit einem Borstandsmitgliede die Firma zeichnen darf. \ nbach. g 93977] r 2368. Im Handelsregister Abteilung A Band 1 O.-Z, 93 wurde eingetragen: Apotheke in Gengenbach von Hans Blesfing. Inhaber: Hans Blessing, Apotheker in Gengenbah. Gengenbach, den 3. März 1905. Großh. Amtsgericht.

Göppingen. : e K. Amtsgericht In das Handelsregister ist

[93978] öppingen. E März 1905 ein-

* getragen worden :

Register für Einzelfirmen : s

Zu der ais August Bartholome in Göp- pingen: Auf Ableben des Inhabers Au( ust Bartho- lome führt dessen Witwe Wilhelmine artholome, geb. Ashbacher, in Gbppingen das Geschäft unter der bisherigen Firma weiler.

9 Register für Gesellschaftsfirmen: :

Zu der Firma W. Speiser in Göppingen:

- m L Januar 1905 ist als weiterer Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten : Heinrich Speiser, Fabrikant in Göppingen.

Den 9. März 1909. i Landgerichtsrat Plkeninger. Görlitz. Ne "* [93979]

In unser andelsregister Abteilung A ist bei Nr. 1010, betreffend die Firma: Justallations- Geschäft Germania, Aue But zu Görlihz, folgendes eingetragen worden :

Die Prokura des Kaufmanns Franz Warna> zu Görliy ist erloschen, : Görlitz, den 7. März 1905. Köntgliches Amtsgericht.

Grätz, Bz. Posen. Befanntmachung. [93980] _ In unser Handelsregister Abteilung B unter Nr. 8 ist bei der Firma: „Biervertriebsgesellschaft mit beschränkter Haftung in Graetz“ folgendes ein- getragen worden : 2 Die Vertretungsbefugnis der bisherigen Geschäfts- [fter ries Klee, Paul Kutner und Otto Labsch

erloschen.

Die Kaufleute Fri Klee und Friy Neumann zu Gräß sind zu Geschäftsführern bestellt.

Gräßt, den 4. März 1905.

Königliches Amtsgericht.

Graudenz. Bekanntmachung. [93981] In dem diesseitigen Handelsregister Abteilung A bei der unler Nr. 234 eingetragenen Firma gcteemolffohn jun. zu Graudenz folgendès ein- en : 1) Die Firma lautet jeßt: L. Wolfsohn Nachf., Inh. W. elbyeiut, 2 | : at er Inhaber der Firma is der Kausmann E Feldheim aus Graudenz. s PÉN G ET E der in dem Betriebe des Ge- E 8 begründeten erbindlihkeiten ist bei dem Er- F Ie des Geschäfts dur< den Kaufmann Wolff Gen ausgeschlossen. raudenz, den 4. März 1905.

Königliches Amtsgericht. GTOnzZhausen. [93982] defragen Handelsregister Abt. A wurde ein-

a. bei Nr. 110 Firma Geschw. Unterberg in R Die bisherige Gesell/hafterin Elise Unter- \ i, alleinige Inhaberin der Firma. Die Ge- e vat ist aufgelöst ; bauses N Firma N. Merkelbach in Grenz- aufg ehoben Zweigniederlassung in Nürnberg ist

renzhausen, deù 8. März 1905.

Königliches Amtsgeriht Höhr-Grenzhausen.

Grevenbroich. [93983] ¿Zu unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 69 e Firma „Johann Granderath“ zu Greven- broic< und als deren Inhaber Johann Granderath, Kaufmann zu Grevenbroich, eingetragen worden. Grevenbroich, den 8. März 1905. Köntgliches Amtsgericht. : Grünberg, Schles. [93984] In unserem Handelsregister Abteilung A ist die unter Nr. 243 eingetragene Kommanditgesellschaft in Firma Se Tuchfabrik R. Wolff“ mit

dem Sitze in Ne 16 gelös<t worden. Grünberg, den 7. März 1905. Königliches Amtsgericht." HWalberstadt. [93986]

Bei der Handelsregister A Nr. 87 verzeichneten Firma: Gust. Huth-Halberstadt ist heute folgendes eingetragen :

Der Kaufmann Albert Huth in Halberstadt ist in

‘das Geschäft als persönli haftender Gesellschafter

eingetreten. Die 4 Bui 1904 A Handelsgesellschaft hat am Halberstadt, den 28. Februar 1905.

Königliches Amtsgericht. Abt. 6. Halberstadt. [93985] Civi leregütee A De 2 E Firma

erg-Wegeleben i 1st. Halberstadt, den 2. März 1905. A

Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Hannover. Bekanntmachung. [93987]

Im hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen : unter A Nr. 2755 die Firma Richard Hector

„mit Niederlassungsort Hannover und als deren

Inhaber Kaufmann Richard Hector daselbst ; f unter B Nr. 114 zu der aae Deutsche Thal- perren- & Wasserkraft-Verwerthungs-Gesell- Bast mit beschränkter Haftung in Hannover: : er Geschäftsführer Friedrih Plank in Hannover- st als Geschäftsführer ausgeschieden. Hannover, 10. März 1905. Königl. Amts3gecicht. Kalkberge, Mark. [93988] N unser Handelsregister B Nr. 3 betr. die derêsdorfer Dampfschiffahrts - Aktiengefell- saft ist heute folgendes eingetragen worden: E R MeTTag ist dur< den Beschluß r ersam è gefnberi mlung vom 4. Februar 1905 Kalkberge, den 4. März 1905. Königliches Amtsgericht. Karlshafen. [93989] In das Handelsregister Abteilung A ist zu Nr. 5, Firma Wenck & Decken zu Karlshafen, heute eingetragen:

lobe Gesellschaft is aufgelöst. Die Firma ist er-

Karlshafen, den 4. März 1905. Königliches Amtsgericht. Karlsruhe, Badan: [93990] ekauntmachung. In das Handelsregister B Band 1 O.-Z. 47 ist zur Firma: Corpshausgesellschaft Frankonuia E Haftung, Karlsruhe, ein-

Nr. 5. Die LUquidati ¿ctóiGen. quidation ist beendet, die Firma

4A.

Karlsruhe, 7. März 1905, y Großh. Amtsgericht. 111.

Karlsruhe, Baden. [93991] Bekanutmachung.

In das Handelsregister B Band T O.-Z. 85 Seite 727/8 is zur Firma Heinrih Mohr, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Karlsruhe, eingetragen: Nr. 3. Die Liquidation ist beendet, die Firma erloschen. Z

Karlsruhe, 8. März 1905.

Großh. Amtsgericht. IIL. Kattowitz.

Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 665 ist am 2. März 1905 eingetragen worden, daß die ofene

andelsgesells<haft „Gebrüder acobsohn in

attowitz aufgelöst ist. Das Ges äft wird unter unveränderter Em von dem früheren Gesellschafter Kaufmann Jacob Jacobsohn in Kattowiy fortgeführt.

Amtsgericht Kattowitz. Kempten, Schwaben. [94142] Handelsregistereintrag. Eugen Wieland in Lindau. Agenturges<äft. Inhaber: Eugen Wieland, Agent

in Lindau.

Kempteu, 9. März 1905.

K. Amtsgericht.

Königsberg, N.-M.

Dur Beschluß der Versammlung der Gesell- {hafter der n Gri E E

[l t mit beschränkter Haftung- . Ja- lens ist das Stammkapital auf 75 000

erhöht. Königsberg ‘N.-M., den 3. März 1905. 8 Löntaliches Amtsgericht. Köslin. Vekanutmachung. [93993]

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 85 eingetragenen Firma: Guftav Marx vorm. A. Jefssel, Köslin, eingetragen worden, daß die Firma erloschen ist.

Köslin, den 6. März 1905.

Kgl. Amtsgeriht. Köslin. Bekanntmachung. : [93994]

In das B Tue Abteilung A ist unter Nr. 180 die Firma: -Neuetorapotheke, Johaunes Hoffmaun, Köslin, und als deren Inhaber der Apotheker Johannes Hoffmann in Köslin eingetragen worden.

Köslin, den 7. März 1905.

Kal. Amtsgericht. Köslin. D exan ae [93995]

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der unker Nr. 71 eingetragenen Firma Robert Peckruhn, Sg de Ritdis worden, daß die Firma er- olen s

Köslin, den 7. März 1905.

Kal. Amtsgericht. Landsberg, Warthe. [93997] Bei der im Handelsregister Abteilung A 1 unter Nr. 198 eingetragenen Firma W. Neugebauer ist vermerkt, daß jeßt Inhaberin der Firma die Witwe Anna Neugebauer, geb. Graul, in Viet ist. Landsberg a. W., den 3. März 1905. Königliches Amtsgericht. Lippstadt. Bekanntmachung. [93998] In unser Handelsregister ist heute zu der Ab- teilung A Nr. 21 eingetragenen Firma Lohn und Diekhoff eingetragen, daß das Geschäft mit Zweig- niederlassung in Hamburg unter unveränderter irma auf den Kaufmann Alex Josef Kleine {U ippstadt übergegangen und daß die Prokura für die Kausleute Ludwig Löwenberg und - Georg Sattel- macher in Hamburg erlos<hen und dem Buchhalter Johann Effelsberger für die Hauptniederlassung in Lippstadt und die Zweigniederlassung in Hamburg Prokura erteilt ist. Lippstadt, den 2. März 1905. Königl. Amtsgericht. Ludwigshafen, Rhein. [94000] Handelsregifter. -

1) Betr.: „Lambrechter Filzfabrik Märx Hoffmann «& Co.“ in Lambrecht. Die Firma ist erloschen.

2) Betr. : „„Rheinmühlengesellschaft mit be- schränkter Haftung“. Zweigniederlassung: Lud- wigshafen a. Rh. Hauptniederlassung: Reisholz. Durch Beschluß der Gesellschaftervesammlung vom 26. Januar 1905 wurde der Gesellschaftsvertrag ab- geändert. Auf die eingereichte Urkunde wird Bezug genommen.

Ludwigshafen a. Rh., den 9. März 1905. Kgl. Amtsgericht. Lüdenscheid. Befanutmachung. [93999]

In das: hiesige Handelsregister Abteilung A Nr. 46 ist heute eingetragen, daß die Firma Wilhelm Woeste, Brügge i. W., erloschen ist.

Lüdenscheid, den 4. März 1905.

Königliches Amtsgericht. Meinertshagen. Befanntmachung. [92905]

Der Kaufmann Gustav Knoche zu Meinertshagen hat für seine unter Nr. 33 des Handelsregisters Abt. A vermerkte Firma Gust. Knoche zu Meinerts-

agen: i 9 1 den Werkmeister Emil Schubeus sen., * 5) den Geschäftsführer Heinrih Michel,

[94123]

[93992]

3) den Geschäftsführer Emil Schubeus jun., alle zu Meinertshagen, zu Prokuristen bestellt, welches am heutigen Tage in das Handelsregister an be- zeichneter Stelle eingetragen ist.

einertshagen, den 24. Februar 1905. Königliches Amtsgericht. Münster, Westf. Bekanntmachung. [94144

Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 72

ist heute eingetragen die Firma Hutmacher d

; Inhaber derselben di: Kaufleute Fee Hutmacher

und Carl Klostermann, beide zu Münster. Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. März 1905. Münster, 4. März 1905. ; Königliches Amtsgericht. Neumünster. [94004] In unser Handelsregister ist heute bei der Firma H. N. Blun>, Neumünfter, eingetragen: Die Firma ist erloschen. Neumünster, den 7. März 1905.

Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Neunkirchen, Bz. Trier. [94005] In das hiesige Handelsregister Abt. A ist bei der- unter Nr. 172 eingetragenen Firma Wilhelm Moser Nachfolger Neunkir<en Reg.-Bez. Trier folgendes eingetragen worden:

Die Prokura des Schreinermeisters Jakob Jung in Neunkirchen ist erloschen.

Neunkirchen Reg.-Bez. Trier, den 7. März 1905. Kgk. Amtsgericht. Neu-Ruppin. Befanntmachung. [94006]

In unser Handelsregister Abteilung A ift unter Nr. 112 bei der Firma „J. Jacoby Neu- Ruppiu‘“/ als Inhaber in Spalte 3 eingetragen worden : „Der Kaufmann Arnold Jacoby in Neu- Ruppin“. Z

Neu-Ruppin, den 8. März 1905.

Königliches Amtsgericht. Neustadt,Westpr. Befanntmachung. LS

Fn unser Handelsregister Abteilung B if heute bei der unter Nr. 3 eingetragenen Kleinbahu- Actiengesellschaft Neuftadt-Prüssau eingetragen worten, daß das Grundkapital um 311 000 erhöht ist und jevt 1606 000 M beträgt. Die neuen auf den Inhaber lautenden Aktien von je 1000 46 werden zum Kurse von 1009/6 ausgegeben und sind mit den alten Aktien gleihbere<tigt.

Neustadt W.-Pr., den 8. März 1905,

Königliches Amtsgericht.

Nenustadt, Westpr. Bekanntmachung. [94008] Fn unser Handelsregister ist in Abteilung A unter Nr. 109 eingetragen: : Die offene Handelsgesellshaft in Firma Blümel & Selbiger mit dem Sie in Neuftadt Westpr. Gesellschafter sind der Kaufmann Paul Blümel und der Kaufmann Julius Selbiger, beide in Neu- stadt Westpr. Jeder Gesellschafter ist zur Ver- tretung der Gesellshaft ermächtigt. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1905 begonnen. Neustadt, 10. März 1905. Königliches Amtsgericht. Neustreliiz. [94009] Im hiesigen Handelsregister E die Firma „Paul Berger“ auf Antrag des nhabers, des Kaufmanns Paul Berger, früher hier, jeßt in Berlin, gelöscht. Neustrelitz, den 4. März 1905. Großherzoglihes Amtsgericht. Oberhausen, Rheinl. [94010] Bekanutmachung. Bei der unter Nr. 26 Abteilung B unseres Han- delsregisters eingetragenen Firma „Phönix“ Aktien- gesellschaft für Stuhl-, Herd- und Ofen-Ju- dustrie zu Oberhausen ist heute folgendes ein- getragen worden: Den Kaufleuten Hermann Angerstein und Georg E beide zu Oberhausen, ist Gesamtprokura erteilt. Oberhausen, den 6. März 1905 Königliches Amtsgericht. Osthofen, Rheinhessen. [94145] j ; Bekanntmachung. Eintrag ins Handelsregister vom 9. März 1905. Actiengesellschast Vereinigte Strohstoff - Fa- briken zu Dresden. Zweigniederlassung Rhein- Dürkheim. Der Gesellschaftsvertrag vom 21. Fe- bruar 1900 ist in den $8 14 und 18 dur<h Besch 6 der Generalversammlung vom 1. Februar 1905 ab- geändert worden Großh. Amtsgericht Ofthofen. Paderborn. [94011] Fn unser Handelsregister Abt. B ist- bei der Firma Lippspringer Kalk-Stahl-VBrunnen zu Lipp- springe, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Nr. 13 des Registers) heute eingetragen worden : Der Geschäftsführer Stabsarzt Dr. Ferdinand Uhl in Berlin ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Paderborn, den 4. März 1905. Königliches Amtsgericht. Rinteln. Bekanntmachung. [94013] Im hiesigen Handelsregisters Abt. B ist zu der Firma Frintein_ Stadthagenes MEEUREES gesellschaft“ eingetragen, daß die Erhöhung des Grundkapitals um 144000 4 gemäß dem dahin- gehenden Beschlusse der Generalversammlung vom 24. September 1904 erfolgt ist, und daß das Grund- kapital jeßt 3 524 000 G beträgt. Die neuen Aktien sind zu 102,5 0/6 ihres Nennwerts ausgegeben. Zu- gleih ist der Gesellshaftsvertrag dementsprechend dahin geändert, daß in $ 4 die Zahlen 3 380 000 dur 3 524 000, in $ 5 die Zahl 3380 dur 3524 und 2756 dur< 2900 erscht sind. Riuteln, den 18. Februar 1905. Königliches Amtsgericht. Ruhrort. In unser

s E

andelsregister ist heute bei der offenen

Handelsgesell|<aft unter der Firma Alexanpes

Sauer zu Muyros eingerei éer U tuts Tôst. r bisherige Gesela

s s n zu “Duisburg wohnhaft, ist alleiniger:

SFnhaber der Firma.

Kloftermaun mit dem Sie zu Müuster und als

4. März 1905. Ruhrort, der dnigl Amtsgericht. a