1905 / 258 p. 48 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ea Bürgerliches Bräuhaus Wiesen. A Actien-Mälzerei vorm. Zul. Sommerkamp in Soest Wf. va. s a. L L y C

anz ver L. Oktober 1905. ftiv Vilanz per 21. Juli 1905.

2 E D ais t 06757 70 N mobilienkonto R E Sra 69 35313 Aktienkapitalkonto ., .., 500 000|—_ ase S R e A 474/24 Zugang |___3 150|— ypothefenkonto M 72800—] _ 300! Möbel und Geräte Bee 10000— | Gebäudekonto .... 191 020/26 mortifation. ., _500—| 72 z 5 S S Bi s Ee 2824/5 Zugang 656/81 Kontokorrentkonto, Kreditoren . | 258 7595 2 <ioveaaine O O | 191 677107 Avalakzepte 6 00A f 2% Abschreibung 3 833/54 Me PTIOUIE a E 63 n s | Maschinenkonto 271 522/30 Gesel. Reservefonds. «O E n D Spezialreservefonds . . . ,, 10 000 4 Zugang | 4 898/60 Reingewinn „& C L 6 506/31 276 420/80 : ilung. 5 9% Abschreibung | 13 820/80 enver Ttenng | j i e U du ee 93050 | Pferde- und Wagenkonto 2 627/60 109/49 Reservefonds von E E E, C î ü La A 6506,31... M 650,63 E 24/58 Maliaufschlagrückvergütung S N Bi Zugang E le 99% Vorstand von [90001 y I : 3 127/66 t E j 20 001/02 20 001/02 Abschreibung 3 126/60 Tantieme an den J ———— E Wiesen, am 28. Oktober 1905. L L: Kanalanlagekonto . . 697 55 Aufsichtsrat . . , 1 000,— : Der Auffi Bürgerliches Bräuhaus Vielen. HOAE Abschreibung 696/55 Spe Pr oefends » d E J . er Vorftand. tens —SSE5\7Z ügungsfonds , , S elferid. M. Clsêsser, O L O Vortrag. , 7 113048 2 990/06 6506,31 20 %/ Abschreibung 598/06 Do s a, 2097/90 Zugang 40|— J E E ] 2137/90 i e L 58 190/15}| Aktienkapitalkonto . Abgang 273/45 ; S 184 775|— Hypothekenkonto . 50 000|— at 1 364/75 D e a C R 340/31 Ee Le 41 358/12 Abschreibung 1 863/45 Y : d TS5 T5 I3T eservefondskonto 13 364/75 | Versicherungskonto, voraus- |———|— 2% Abschreibnng 3702/31 181413|—}} Gewinn- u. Verlust, bezahlte Prämie ...., Minen. 123 074 konto: Kohlen- und Materialvorräte E E 6701/45 Vortrag aus Kontokorrentkonto, Debitoren . 228 908/01 J 129 775/15 vorigem Jahr Abschreibungen 1 143/40 S i e Aidelkud E 12 978/45) 116797|—| grein, S (981,21 Rallakoui Avalakzepte À E E A 206 396|— ewi erti A E E L E c Ca 18 374/88 dew n e 11270) 6969391 Semettonto S : 224 770/38 E He f M u E 17 981/88] 206 789 O Abschreibung 2.009 - E 4 362|— L E u 6 587/25 i 1091955 Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 31, usi 1905. 60% Abschreibung 6 570/25 4 379 E a E E E Fabritutenfilien-, Mobilien, u. Werkzeugkto. | 22 837|— Unkosten für Löhne, Saläre, Provi- E L A E a P 2 859/64 sionen, Koblen, Matertalien usw. H D i L G 25 698/63 E Q 39] Gewinn auf Waren- u. Fabrikations- L Wir 3 854/64] 21842 E E A A T Bureau-, Lager- und Reiseutensilienkonto 2 638|— L 40 B T L 174437 s bbs ta a L E 31 4 382/37| 121 608/85 R Ao Abr 1 096/37 3286 [58221] f E i 362 887 T7 Î é i G M ira a L “11 87789 351 009 Thode'sche Papierfabrik, Actiengesellschaft zu Hainsberg. F Kassa» und Wehselkonto . t 712410 i Aftiva. in Vilanz am 30. Juni 1905. „Passiva, E ie . bte R “in R 223 554 R O E E Fa L A E E d S rausbezahlte Versicherungaprämien . . Grundstüdke und Wasserkraft . 401 197 59 Geammäktienkapital E A A 4G E 4 CVEUDE o a t S OTzUgtattientaP E ea, F Debei. Gewiun, und Verluftkonto ver 30. Juni 1905. L B [El Erda 51 547/76} Partialobligationen , : \ 441 000 E I B S Sie cte Sen mem _ S As E S 419 C 26 Gewinnanteil scheine S d L 327 000 L e un Ote 6 I-U e i es e I 400 00 Wi Mnn unk fen und Vertriebsîns 2013 Per Vortrag vom vorigen ferde und Wagen. - . 5, 732\—]| Einzulösende Obligationen und Zinsscheine , 5 118/45 A Gi a L he en ph 7581/21 | Wertpapiere .. 1. 9874/05) Schulden... En 157 243/105 F Abschreibun E M n ei v hie Sie s 58 06179 * Betriebsübers<uß . . S GLODS R L 6 990/71}) Beamtenpension#kasse 30 048777 E Noeingewtnn, eins{l Vortra: bom ‘Vorjah s 69 5 R E C 8 800/79) Gewinn- und Verlustkonto... 635 V 4 g L A : 2 Frventurbeilände Sv an 251 zl 5122 ] s Verteilung: F ; : 28 441 228/19 | Außenstände 71 493) Abschreibungen auf Grundstücke sser- G0) p. r. t fest Pee Generalversammlung vom N. Oktober 1905 sehte die sofort zahlbare Divi, 22 auf | Wertpapiere d.Beamtenpenfions. a ETO SDiE /0 Þe r, &. E , Demnah gelangt der Dividendenschein Nr. 6 von heute ab E O Attie| lasse i aus 30 352/851) Abschreibungen auf Gebäude. ,„ 14 400,— S au Gladba Cankverein, Herren Hinsberg, Fischer «& Co, in Düsseldorf und Abschreibungen auf Eisenbahn ; 900,—

dei den Frias i Abschreibungen auf Maschinen , 30 525,— bei der Gesellschaftern i Bn elpoep erein in Düsseldorf oder |

i, 4 fe in D E reibnngea auf Geräte u. 1 9/6 S R E E ea ih 2 def Mobilien ea . O e Bee Wuhtha Vadnca Diet Ke, Kalflchtorat aus folgenden Heren: nisbrcbanged auf psete u * 2 i: Bankdirektor vo ; ' e Gr K v. _100,— Di Kaufmann Wilbe m Wess L Cine flellv. Vorfiyender, M6 50 000 fseldorf, den 27. Oktober 1905. 50/9 Reservefonds 2 1000

Der Vorstand. Peter Bahner. Jo hs. Reegz. 49% Zinsenauf 4 327 000,—

20% Rücahl eine é F 13 080,— [58286] Nheinische Nad : Kagtemen O es 1 800,— E heinish é Na elfabriken, A.-G,., Aachen. 8°/gDividendea. 446050 * f Em Tw E Dm E R E Orzugoailien .. « 14715, Weitios íU I E e e Satt i - 5 2 T 716766 S O Aktienkapital 500 000 1900 #6 86 357, it L ; E Debet. / ne L Abschreibung 4216/20} 206 594 “E Juni 1904 E A E e eriustonto. K 10 E 16 149 H 176 000,— L : 74/09 E S 6 905/07 verloste Obli- z abrifations- und Geschäftsunkosten . 904 . 2a Abri... 1726/27 5 178 gationen. ., 4000,—| 172 000|— | Skonto, Diskont e E A L s 2, abrifationefonio b: E, E eON 53201 E A i, 1/—|| Reservefonds La 17784) D n S Sonn 21A aht- und Mieterträgnisse H Maschinen und Geräte . . . - * 199 458/25 rep erunterftüßungsfonds | 11 216/89 | Beiträge für die K flvrit R L Ms A SlGreibung . ¿ . .] 1996895] 179 600|—|| Krevitoren e un0dfonds L ASRER 1e 7" 7 Subalivicitie nud MlaGTRE Elektrische Lidhtanlage 2 638/56 ver a E J bceibung 5 1200—| 1438 DiaRalio t L e - C 7 901T3 i [1 363 816130" L E 3 90111 4 000 ú “i + BORSLDIAD 2A 2 Vorrat a Brenntuat n. 96 114186 Hainsberg, den 20. Juni 1905. Die vis ¿4 Vorrat an B 4 i 291 168! s L Barbeftand d e : f: 120 F. Knörich. ppa, A. Henker. S - eMTeIbetand A s 98 5 3 Î alov_ Daditocen . « L A 215 926 E Thode’she Papierfabrik, tation gende Nummern unserer Parti 4 1157 763 115776341 | Aktien-Gesellschaft zu Hainsberg. 68 62 006 18 IHOO 4: 236 281 869 162 (I Soll. Gewinu- und Verluftkonto p : In der hente stattgefundenen 54. ordentlichen Ge- | * 10 Stü zu 300 4: 139 921 670 1019 1027 ug T iGaftoiaie 100018 EOS ebende: (ir das ties | 977 1082 992 712 833, et s8jahr au ur die Borzugsafktien «t ' 6 unt>t E a «an S festgeseßt worden, sie ann gegen Rü>gabe Ter be» Rit abe der Su 1d Îe Yanudr isen und de obisonen aaa S treffenden Dividendenscheine, und die 4% Zinsen Ab AIGE fälligen indi ne 4 E anan dana ete auf die Gewinnanteilsheine gegen Rückgabe der B. fotaend M Zins L seins Gewinnanteil s a ei a Coupons Nr. 2 bei unserer Gesellschaftökasse in Jbeiner. © ugen A s as tv en la in Cd Hainsberg, der Sächsischen Bauk und der 22 Stûd ¡u 200 4: 59 547 172 305 423 18 e A Sächsischen Diskout-Bank in Dresden sofort er- 298 198 9 39 1457 735 699 121 8 aterhältungsfosten ob d 870 788 198 322 759 222 1457 22 t und FTreparalurkoiten Ce id o viinibers den 30. Oktober 1906 123 380 103 132 Hs blung unter Rü> Z e , . . ä ä at ibu gen au ben Geb hode’ sche Muptex) Msabrik Actiengesellschaft GinEE E cini: Le Zinsleisten und Y S F. Knörih. ppa. Henker. nuye, lian P e rafe in Hainsberg, C a [58223] , bei der va aRE in Dre oden E Gebet: ut G2 Thode’she Papierfabrik, bei der Sächsischen Diskont-Vantk in Dresdet

158} 169 993/61

. 30. Oktober 1905. M —- Aktien-Gesellschaft zu Hainsberg. Thode'sche Papierfabrik ? Actiengesellschast sind ausgelost worben: é 2 N F. Kndrid. ppa. Henker. A