1939 / 10 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 12 Jan 1939 18:00:01 GMT) scan diff

Eduard Camal, alle in Karlsruhe, sind

om 4. Januar 1939.

Automobil - Gesell- Schoemperlen (Sofienstraße : Gesellschaf{gr Walther Gast ist aus- geschieden.

Eintrag v Karl8ruhe

vom 5. Januar 1939.

trebel « Co., Karl8- Birkel 32).

Karl Strebel,

H.-R. A 739 S ruhe (Fahrradhandlung, Geschäftsinhaber ist jeßt Kaufmann, Karlsruhe.

x Erloschen: Eintrag vom 4. Januar 1939.

H.-R. A 213 Spiegel Nachf., Karlsruhe.

Einträge vom 6. Januar 1939. A 93 Elikaun Karlsruhe, mit einer Zweignieder- lassung in Basel. :

H.-R. A 847 Josef Pfeiffer, Karls8-

« Wels

« Baer,

K arlsruhe-Durlach. Handelsregister Amtsgericht Karlsruhe-Durlach, 29. Dezember 1938. Dampf-Roßhaar- Spinnerei Durlach, Hermann Sel- ter, Sig: Karlsruhe-Durlach. I des seitherigen Fnhabers Hermann Selter wird das Geschäft von dessen Witwe, Elsa Frieda geb. in Karlsruhe-Durlach unter der seit- herigen Firma fortgeführt. ) kura der Frau Selter ist erloschen.

S L P rRL e.

Kk arlsruhe-Durlach. Handelsregister Amtsgericht Karlsruhe-Durlach, 29, Dezember 1938.. A 3 170 Firma Josef Murst, Karl8- ruhe-Durlach: Die Firma ist erloschen.

K arlsruhec-Durlach. / Handelsregister Amtsgericht Karlsruhe - Durlach, 31. Dezember 1938. Veränderung:

A 3, 6 Firma Mathias Eder, Siß Ausgeschieden als per- Gesellschafter durch Tod: Ziegeleibesiger Mathias Eder in Ein weiterer Komman-

Verghausen.

Bérghausen. ditist ist eingetreten.

Ei astellaun, Bekanntmachung. Jm hiesigen Handelsregister .Abt. A Nr. 75 wurde bei der Firma Albert Manufakturwaren Kastellaun, folgendes eingetragen: Die Fixma ist erloschen. Kastellaun, den 6. Januar 1939. Amtsgericht.

Katenstein,

K astellaun. Bekanntmachung. Fm hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 84 wurde bei der Firma Heinrich Bierbrauerei

Vollrath, l Die Firma ist

folgendes eingetragen:

Kajstellaun, den 6. Januar 1939. Amtsgericht.

Handelsregister Amtsgericht Kehl.

Kehl, den .29. Dezember 1938. Firma Gebrüder Kiefer, Kehl a. Rh. Dem Kaufmann Friedrih Bender in Kehl ist Einzel-

profura erteilt.

Amtsgericht Kehl. Kehl, den 29. Dezember 1938, Veränderung:

H.-R. B 1, 35 Firma Faber-Fin- gado, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Kehl. Emil Heinrichs, früher in Kehl, jezt in ist Gesamtprokura derart erteilt, daß er die Gesellschaft gemein- mit einem Geschäftsführer cinem Prokuristen vertritt.

Kelbra, Kyïfh. Jm Handelsregister A (Band IT) ist heiite bei lfd. Nr. 11 Firma Robert Schlichting

häuser) eingetragen: Die Firma ist erloschen. Kelbra a. Kyffh., 31. Dezember 1938. Amtsgericht.

Handelsregister

Dem Kaufmann

Mannheim,

IKkempten, Allgäu. [58540]

Hazdelsregister Kempten, Allgäu.

Amtsgerichte Kempten, Kaufbeuren.

Kempten, den 4. Fanuar 1939. Erloschen:

A 1/24 „Hansa“ Juh. Otto Schrei- Einzelfirma, Firma erloschen.

Veränderung:

Firm.-Reg. 1/85 Allgäuer Elektro- Judustrie Franz Troft, Einzelfivma, Firma auf eine

Kempvten.

Kaufbeuren.

Neueintragung:

A 1/65 Allgäuer Elektro-Jundustrie Franz Trost, Juh. Gebr. Geisen- hof, Siy: Kaufbeuren. Gesellschafter: Elektromeister

Geisenhof, Geisenhof,

Kaufbeuren, Elektrononteur in Kaufbeuren. Offene Handelsgesellschaft ivwen nicht übernommen. Magnus enhof ist niht vertretungsberechtigt:

1936.

Kentralhaudel8registerbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 10 vom 12 Januar1939. S. 4

Kerpen, Bz. Köln, [58828] Amtsgericht Kerpen, Vz. Köln. Erloschen:

H.-R. A 2 Geschwister Frank,

Kerpen. : Die e et ist aufgelöst. Die

Firma ist erloschen.

Eingetragen am 4. Fanuar 1939.

Kerpen, Bz. Köln. [58829] Amtsgericht Kerpen, Bz. Köln. Neuecintragungen: l H.-R. A 38 Alfred Voß sen. in Horrem. Die Firma ist entstanden durch Um- wandlung der Alfvod Voß sen. & Co. Gesellschast mit beshränkter Hastung in Horrem auf Grund des Gesehes vom 5. Juli 1934 (Reg. Bl. I S. 569). Eingetragen am 4. Fanuar. 1939.

Kerpen, Bz. Köln. [58830] Amtsgericht Kerpen, Bz. Köln.

: Erloschen: H.-R. B 5 Alfred Voß senior «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Horrem. Durch Gesellschafterbeshluß vom 18, 12. 1937 und 22. 11. 1938 ist die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 (R.-G.-BVl. 1 S. 569) und der Dur- führungsverordnungen durch Ueber- tragung ihres Vermögens einschließli der Schulden unter Ausshluß der Liquidation auf den. alleinigen Altes schafter, den Sprengunternehmerx Alfred Voß senior -in Horrem beschlossen worden. Die Firma ist erloschen. Als nicht eingetragen wird bekannt- gemacht: Den Gläubigern. der Gesellschaft steht es frei, soweit sie niht Befriedigung verlangen können, binnen 6 Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheits- leistung zu verlangen. Eingetragen 4. Fanuar 1939,

Kirn, [58831] Bekanntmachung.

„Kirner Vitaborn-Werk, Gefsell-

Sit: Kirn, Nahe“.

¡häftsführer für sih allein berechtigt.

gesellschaft, Honuef, Rhein. ist eingetragen worden:

zum Vorsißer desselben ernennen.“

Amtsgericht.

Handelsregister Amtsgericht Krefeld. Eingetragen am 5. Fanuar 1939. Veränderungen:

des Franz van Dawen ist erloschen.

ab 1. Januar 1939 als persönlich

in | Keutmaun, Heunnemaunn « Co,

ha

inhaber.

Jn unser Handelsregister Abt. B Band 2 Nr. 4 wurde heute eingetragen:

schaft mit beschränkter / Haftung,

Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb der Lizenzen auf die Patente T 43 858, T 43 403, T 44 442 des Bahn- arztes Felix Trzoska, Bad Kreuznach, des Erfinders des Vitabornverfahrens zur Entkeimung von Obst, Gemüse und Pflanzensäften und die Herstellung und der Vertrieb von Obst- und Gemüse- säften. Stammkapital: 95000 RM. Geschäftsführer: 1, Diplomkaufmann Hans Andres, 2. Chemiker Dr. Fviß Andres, 3. kaufmännischer Angestellter Otto Beer, alle in Kirn. Rechtsver- hältnisse: Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 9, November 1938 festgestellt. Zur Vertretung der Gesellschast ist jeder Ge-

Offentliche Bekanntmachungen der Gesellschafi erfolgen im Deutschen

Reichsanzeiger. Kirn, Nahe, den 2. Fanuar 1939. Amtsgericht. Königswinter. [58832]

H.-R. B 129 A. Zalewski Actien-

Die Eintragung vom 30. 12. 1938’ ist zu a) $ 11 der Sagzung lautet berichtigt worden. An Stelle von Saß 2

„Der Aufsichtsrat ist auch zur Be- stellung von Stellvertretern der Vor- standsmitglieder befugt. Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, so kann der Aufsichtsrat ein Mitglied des Vorstandes

Königswinter, den 6. Fanuar 1939.

Krefeld. [58543]

H.-R. A 522 UVe Jos. van Dawen Söhne, Lank {(Weingroßhandlung, Adolf-Hitler-Straße 23): Die Prokura

H.-R. A 523 Ve Gustav Röhr, Uer- dingen (Rheinuferstraße 1): Die Pro- kura des Heinrih Beers ist erloschen. _H.-R. A 591 Ue Krefelder Spedition Kommanditgesellschaft Eduard Schou Æ Co., Krefeld-Linn (Nheinhafen). Mit Wirkung vom 31. Dezember 1938 ab sind der persönlih haftende Gesell- shaster Eduard Schou und ein Kom- manditist aus der Gesellshaft ausge- schieden. Eugen Hennemann, Spediteur, Düsseldorf-Oberkassel, ist mit Wirkung tender Gesel Baltex ge Gesellscha n Zechendorff eingetreten. Die Gesellshaft wird ver-| Fnhaber: Alfred Oswa echendorfs, | U offene Handelsgesellschaft übergegangen treten durh die beiden persönlih haf- | FJngenieur, Böhliß-Ehrenberg. Lindlar, deu 6. Januar 1989, L g gegangen. | ¿enden Gesellschafter gemeinschaftlich| A 4570 Ernst Käßner, Leipzig bar durch mnn fe ihnen L T haft mit einem Prokuristen. Die Firma | derißsher Straße 12). der Gesellschaft ist geändert in: Krefel- Arbabet: Sus ‘Reinhold Käßner, | Amtsgericht Lindow, Mark, 4. 1. 39. der Spedition Kommanditgesellschaft | Kaufmann, Leipzig. i

H.-R. A 4244 Gebr. Royen, Krefeld (Fnstallation, Südwall 38): Die Gesell- [Bat ist aufgelöst. Der bisherige Gesell- male Straße 29). ter Ernst Bushmann, Fnstallateur-| A meister, Krefeld, ist alleiniger Firmen- | Schhnauß, Lei

H.-R. A 6185 Großausschank der

Brauerei Rhenania, Robert Wi- richs, „En et Bröckske“‘, Juh. Wil- heim Löcker, Krefeld (Marktstraße 41): Die Firma ist geändert und lautet digt Großausschank der Brauerei z nania, Robert Wirichs, „En et Bröckske“‘, Juh. Heinrich Wackers. Citan ist jeßt: Heinrih Wadckers, Ga

tstätteninhaber, Krefeld. / H.-R. A 5230 Kremershof « Nölte

Krawattenfabrik, Krefeld (Vater- JFahn-Straße 1—5): Mit dem 1. Ja- nuar 1939 ist ein Kommanditist einge- treten. Die Gesellschaft ist nunmehr eine Kommanditgesellschaft.

H.-R. B 508 Ve Zündholzgrosßhan-

del Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Uerdingen U 6—8): Fo- hann Peter Margreliter t

t niht mehr Geschäftsführer. i -R. B 1035 C. L. Senger Sohn

Aktiengesellschaft, Krefeld (Stü-

färberei, Appretur und Moirier-Anstalt, Gutenbergstraße 157): Die Prokura: von Max Weyers junior ist erloschen.

H.-R. B 1084 C. L. Senger Sohn schaft mit beschränkter Haftung, Kre-

von Max Weyers junior ist erloschen.

des Einführungsge]eßes zum

Kraft geseßt worden. Erloschen:

Krefeld. Krefeld.

(Mark). Die Firma ‘ist erloschen.

Bekanntmachung.

Amtsgericht in Langensalza. gottern.

in Großengottern erloschen, schewski in Lauen

Amtsgericht.

die Löschung exfolgen wird Lechenich, den 4. Fanuar 1939. Das Amtsgericht. Abt. 1.

Amtsgericht Leipzig.

Neueintragungen:

JFnhaber: Hans Caxl Mül mann, Leipzig.

er,

traße 26—28)

Veränderungen:

Stückfärberei und Appretur Gesell-

eld ütingsweg 17). Die Prokura E E Rg unk H | E veröffentliht: Die Bekanntmachun- H-R. B 1154 Stahlwerk Veccker Aktiengesellschaft, WilliÞh: Durch Beschluß der Hauptversammlung vom 19, Dezember 1938 E die gemäß $8 ftien- geseß außer Krast getretenen $$ 17—20 der Saßung über den Aufsichtsrat in der bisherigen Fassung, jedoch unter Abän- derung des $ 20 Absay 3, wieder in

H.-R. A 4084 J. Frank «& Cie., Krefeld. H.-R. A 4361 B. Tauber, Krefeld. H.-R. A 4597 Albert Loew,

-R. B 1124 Gobbers8'sche Vermögensverwaltung G. m. b. H.,

Kyritz, Prignitz. [58833] Amtsgericht Kyritz, 5. Januar 1939. H.-R. A 153 Frauz Daase, Inh. Werner Stärke, Vlumenthäl

Lampertheim. [58834]

Jn unser Handelsregister Abt. A wurde heute unter Nx. 271 neu eîin- getragen die Firma Philipp Eugler 11. in Vürstadt mit dem Fnhaber Philipp Engler II., Mechanikermeister, in Bür-

stadt. Lampertheim, den 6. Fanuar 1939. Amtsgericht. Langensalza. [58835]

Handelsregister A 383 Firma Walter Schöumeyer, Gurkeneinulegerei und Sauerkrautfabrikation in Großen-

Am 31. Dezember 1938 is eingetra- gen: Die Firma ist infolge Verlegung des Geschästsbetriebes nah Kühnhausen

Lauenburg, Pomm, [58544] Untex Nr. 198 des Handelsregisters Abt. A ist bei der ia Max Sten-

urg i. P., Juh. Kaufleute Hugo und Max Prinz in Lauenburg î. P. folgendes" eingetragen worden: Die Firma it erloschen. Lauen- burg i. P., den 30. Dezember 1938.

Lechenich, E [58836] H.-R. A 40. Die im hiesigen Handels- register unter H.-R. A Nr. 40 eingetra- ene Firma Johann Kallrath, Lan- desprodufkte, Erp, deren Fnhaber der am 29, Dezember 1935 gestorbene Kauf- mann Johann Kallrath aus Erp, Marktstraße 119, war, soll gem. $ 31 Abs. 2-H.-G.-B. und $ 141 Fr.-G.-G. von Amts wegen gelöscht werden. Daher werden seine Rechtsnachfolger hiermit aufgefordert, einen etwaigen Wider- spruch gegen die Löschung binnen drei Monaten bei dem unterzeichneten Ge- riht geltend zu machen, widrigenfalls

Abt. 117, Leipzig, 7. Januar 1939.

A 4568 Hans Carl Müller, Leip- zig (Großhandel mit Fellen und Rauh- waren sowie Groß- und Kleinhandel mit Pelzkonfektion, C 1, E 2 Abs. 2 der Saßung) und die Vestim- auf- mungen über die Organe der Gesell-

aft ($ 16 dex Satzung) I ae :+ Gs afterversammlun om Leipzia (Großhandel mit Kinobedarfs- | 211d Bes a Gesellichaft sind die Geschäftsführung und die Gejell-

A 4569 Jug. Alfred Zechendorff-| [0

artifeln sowie Handelsvertretungen, t C 1, Queïx

(Handel mit Lebensmitteln, N 22, Wie-

A 1324 A. Heymann (Herren- und

Schallplatten-Judustrie Gesellschaft mit beschränkter Hastung (C 1, Dessauer Straße 26). Z

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Bruno Castner ist niht mehr Geschäftsführer, sondern Abwickler.

Erloschen:

A 790 Johannes Knetsch. 12 611 Leipziger Kunstdruckerei Juhaber Nicolaus Leff. 26 844 Elias Hepuer.

Leipzig. 58838] E Handelsregister Amtsgericht Leipzig. Abt. 117. Leipzig, 7, Januar 1939. Neueintragung: B 536 Leipziger Grundftücksver- waltungsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Leipzig (C1, Dns Gegenstand des“ Unternehmens: BVer- waltung von fremden Vermögen, Ver- waltung, Verwertung und Vermittlung von rundstücken und Hypotheken. Stammkapital: 20 000 Reichsmark. Ge- schäftsführer: Willy Himpel, Versiche- rungsvertreter, Leipzig. Gesellschaft mit beshränkter Haftung. Der Gesellschafts- vertrag ist am 10. Dezember 1938 abge- lossen. Als nicht eingetragen wird

gen der Gesellschaft erfolgen nur dur die Leipziger Tageszeitung.

Leipzig. [58839]

E Handelsregister Amtsgericht Leipzig. Abt. 118. Leipzig, 7. Januar 1939. Neueintragung:

B 537 Richard Streckenbach,

Filiale der Mechanischen Kokos-

weberei Reichenau, Gesellschaft mit

beschränkter Haftung, Leipzig (C 1,

Gellertstr. 9. ; :

Zweigniederlassung der in Reichenau

okosweberei Reichenau, Gesellschaft mit niederlassung. Gesellschaft mit

Fiedler, Radeberg. Erloschen:

Handelsgeschäfts auf die Firma

Reichenau.

Handelsregister

Neueiniragung:

Handelsregister

Veränderungen:

Ernst Kurt Ruttloff aupgei na A 78 Adler-Drogerie

Katharina verw. Fauch geb. in Limbach ist Fuhaberin.

Bekanntmachung.

Leipzig. [58837] unter Nr. 19 eingetragenen „Striga““ Handelsregister Gesellschast mit beschränkter Haf-

worden:

schafterversammlung.

Amtsgericht.

Veränderung:

wiler: Rechtsanwalt Dr. Gangolf | lung vom 24. 12. 1938: V 09 Die Gesellschaft ist dadurch umgeiwan-

zig. bg L Ee 26 698 Jsi Werke Internationale | delt, daß ihr Vermögen einschl. Shulden

unter Zugrundelegung der Bilan

31. 10. 1938 ohne Liquidation äuf tei Gesellschafter worden ist. R.-G.-Bl, 1934 I S,

Lüneburg. [5884 ] Amtsgericht Lüneburg, 5. Jan. bse Lan: 1900,

Jm Handelsregister À unter Nr. ist heute bei der Firma Karl Kr. 2

Nr. 10 (Zweite Beilage)

ZentralhandelS8registerbeilage

zun Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staats zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche dae D eiger

Verlin, Donnerstag, den 12. Fanuar

Lüneburg, folgendes eingetragen:

Die Firma ijt erloschen.

r Handelsregister.

Magdeburg. ) wird eine

Handelsregister Amtsgericht Magdeburg, Magdeburg, den 4. Fanuar 1939, * Neueintragung: A 6947 HSerxenartikfel - Spezial geschäft Paul von Hintzeusteru in Magdeburg. j Fnhaber ist der Kaufmann Paul von Hinyenstern in Magdeburg. Veränderungen: A 4287 Albert Renné in Magde:

burg. Prokurist: Wolfgang Weber, Magde- Je zwéi Prokuristen gemein- sind vertretu Erlos

Für die Angaben in «

ndelsregister

en 5. Fanuar 193 Neuecintragungen: Franz Rosier, Handelsver- | straße 26. Menden; Funhaber Franz | b) Die* Prokura des Kaufmanns

delsvertreter, Menden. Engelbert Berenzen in Haselünne ist er-

Löschungen: 4 11 Franz Schlotmann Nachf., | 111. Neue Firmen sind eingetragen:

1. Anton Brockmann, Juhaber Hermaun Mühlenstädt in Haselüune und als deren P aäkee der Kaufmann Hermann Mühlenstädt in Haselünne, Ritterstraße 10. (Die Firma betreibt ein Handelsgeschäft Groß- und Klein- handel in Samereien.). H.-R A 114.

2, Venedikt Harde in Apeldorn und als deren Fnhaber der Kaufmann Benedikt Harde in Apeldorn. (Die Firma betreibt ein Handelsgeschäft in Stan e ua Futtermitteln und

Rosier, Han

ngsberehtigt, ch Lenze, Menden.

16 Heinri 2 17 Heinri Spiekermann,

B 406 Grundfstück8verwertungs gesellschaft mit beschränkter Haft mit dem Siy in Magdeburg.

Die Vertretungsbefugnis des Liqui- Die Firma ist er-

n. C. Gurris, Menden. A 33 Theodor Severin, Menden. 4 412 Franz Schnitler, Menden. A 47 Rödinghauser Brenuereiver- waltung, Frhr. v. Dücker, Röding-

dators ist beendet.

Marienberg, Westerwald. Handelsregister Amtsgericht Marienberg, Westerwald. '

H.-R, A 18 Firma Karl Nüces,

Kaufmann in Höhn.

Die Firma ist erloschen.

, Westerwald, 20, 12. 1938,

Amtsgericht.

| ‘Theodor Düllmaunn, Menden. A 101 Schroeder & Strehlau,

A 105 Tienken «& Kirchheiner,

A 116 Schulte & Co., Menden. A 144 Gebr. Beckmann, Halingen. A 149 Hahn «& Cie., Bösperde. A 157 Gebr. Stamm, Lendringsen. A 160 Edmund Lehmkühler, Bös-

erde.

M 164 Richard Daub, Menden.

Wilhelm Krämer jun.,

Lendringsen. A 180 Schumacher & Co., Len-

Huberth Conrath N Lendringsen. A 187 G. Emler & Co., Menden.

( Marienberg Sachs.) unter der Firma Mechanische E

beschränkter Haftung bestehenden Haupte aon Wailbewaid - arie 9 : R

Handelsregister Amtsgericht Marienberg, Wefterwald. irma. Armbruster

ränkter Haftung. Der Gesellschafts- N ist am 26. Juni 1926 abge- \hlossen und am 12. August 1926 -abge- ändert worden. Stammkapital: 30 000 Reichsmaxk. Gegenstand des Unter» nehmens ist Herstellung und Vertrieb von Kokoserzeugnissen aller Art, Er- werb von Geschäftsbetrieben, welche sich mit Herstellung und Vertrieb von Kokoserzeugnissen befassen und Beteili- gung an solchen Geschäftsbetrieben. Ge- schäftsführer: Kaufmann Friedrich

H.-R, A 32

Gottlob in Höhn."

Die Fixma ist erloschen.

Marienberg, Westerwald, 3. 1, 199, Amtsgericht.

Marienberg, Westerwald. Handelsregister Amtsgericht Marienberg, Westerwald. H.-R. A 33 Firma Karl Hammel in

, Kr. Iserlohn, Handelsregifter Amtsgericht Menden, Kr. JFserlohn, den 6. Fanuar 1939. Veränderungen : A %1 17. 12. 1938 Gebr. ' Kommanditgesell- haft, die am 1. Januar 1938 begonnen hat. Persönlich haftende Gesellschafter sind die Fabrikanten Paul und Josef Es ist ein Kom- Die Prokura der

Mendeú

A 3605 Richard Streckenbach. Firma erloschen infolge La Le

echa- mische Kokosweberei Reichenau, Gesell- hast mit beschränkter Haftung in

st erloschen. Westerwald, 3, 1. 1939,

Amtsgericht.

Die Firma i Marienberg,

Albert, Menden.

Maulbronn. A Amtsgericht Maulbronn. Handel®registereintragung

vom 4. Januar 1939, Albert in Menden.

manditist vorhanden. Kaufleute Paul und Josef Albert ist

B 8 6, 1, 1939 S. D. Eichel- _«& Co., Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Menden. Prokura des Kurt Markworth ist er-

Liebenburg, Harz. [58545] Veränderung: B 2 Wilhelm Meeh;, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Sägen Wiernsheim. Stelle des verstorbenen Kot meren rals s e wurden die beiden l Otto Dick und Paul Dik abrikbesißex in Eßlingen, zu hrern ‘bestellt. Wilhelm Meé heim, bleibt Gesch Alle drei Geschäfts} die Gesellschaft je einze

Amtsgericht Liebenburg, 2. Jan. 1939.

H.-R. A 147 Firma Egon Hoppe, Biergroßhandlung in Salzgitter. y Juhaber Kaufmann Egon Hoppe daselbst. in Eßlingen Rechtsnachfolger Dr, Limbach, Sachsen. [58840] B 80 17. 12, 1938 Neuwalz- werk Aktiengesellschaft, Dur Beschluß der Generalversamm- lung vom 28, November 1938 ist der Gesellschaftsvertrag neu hast wird durch zwei Vorstands- mitglieder in Gemeinschaft oder dur ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen Aufsichtsrat kann bestimmen, daß ein- ne Vorstandsmitglieder allein ver- tretungsberechtigt sein sollen. Unternehmens ist die Ver- von Metallen verschiedener „die Veräußerung der Er- Die Gesellschaft is und Auslande Zw gen zu errichten, sih an nehmungen des Jun- und Aus-

nehmungen zu erwerbe rihten sowie alle Geschä vNteressengemein

Amtsgericht Limbach, Sa., 6. 1. 1939. ; Bösperde. h, Fabrikant in Wiern® äftsführer wte seither, führer sind beretigh ln zu zeichnen.

A 15 Otto Köhler Nachf., Lim- bach. Hermann Bruno Weiß ist dur Tod ausgeschieden. Das Handelsgeschäft wird von den Kaufleuten Albin Bruno Herbert Weiß und Ernst Kurt Ruttloff, beide in Limbach, als offene Handels- gesellschaft, die am 1. Januar 1939 be- onnen hat, fortgeführt. Fhre Pro- fixen sind daher erloschen. Die Haf- tung für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bis- herigen Fnhabers und der Uebergang derx im Betriebe begründeten Forde- rungen ist beim Erwerb des Ge châfts durch Albin Bruno Herbert Weiß und

Medingen.,. : B Handelsregister

Amtsgericht Medingen. Medingen, den 12. Dezember 19 Veränderungen: 1, H.-R. A 77. Georg S

ist jeßt dee Apothekerin Käthe Mohr in Bevensen. D (f A 113 S. Bienenbüttel.

nhaber ist jeßt der Kaufmann bot ermei in Bienenbütte“

P JFnhaberin t berechtigt,

Franz Jauch, Limbah. Johann Friedrih Franz

L ist duxch Tod ausgeschieden. Sine | brüder

n und zu er- te einshließlich 1\chaftsverträgen welche geeignet erscheinen, nd des Unternehmens zu

Biene nbüttel.

Die Firma is geändert in Wilhel

4, H-R. A 17I R. A 19 Carl Fr. Schnellt/ 94 Heinrich Diecckmaith

45 Albert Winthet' ührten Firm

Löschungeu:

29. 12, 1938 Stadt Men- asanstalt, Menden.

Bei der im hiesigen Handelsregister B

Bevensen. 6. H.-R. A Bevensen. Á

tung, Vertriebsgesellschaft Deut- scher Baumwoll - Strickgarn - Fabri- kanten, Siy Engelskirchen, Bez.

: Amtsgericht Meppen, Köln, ist heute folgendes eingetragen

13, E 1938.

gen 1m Handelsregiste Abteilung A: s

L. E

rmen sind gelöscht:

«& Goßmann in Hase- Amts wegen (H.-R.

cherp in Haselünne (H.-R.

Eckholt in Haselünue (H.-R.

„4 W ünne (OR S

yd-R. A 172), Sommer in Meppen

Pr ¿lexander Söhne in Meppen

Bevensen.

Die zu 4 bis 7 aufgef sind von Amts wegen 9 [ . H.-R. A 60 Otto produktengeschäft, termittel, Kunstdü Arms ist er

Die Kündigungsbestimmungen (Z$ 3 nger, Beven eit

lünne von

Landesprodukte en gros und len, Weste. Die Firma ist

@

Ostermann in Hase-

_Esders in Hase-

Verantwortlich:

für den Amtlichen und Teil, den redaktionellen

genteil und für den Rudolf Lanb\ Charlottenburg. rx Preußisch -Aktiengesell\

Lindow, Mark. [58548]

H.-R. B Nr. 6 Lindower Judustrie- und Landwirtschastsgesellschaft mit

Knab derobe-Geschäft, C 1, Grim- | befchränkter Haftung Lindow, ne N Mark. Beschluß der Generalversamm-

i Druck de

IT. Veränderungen:

Meppen, H.-R, A 128:

loschen.

Saaten jowie Vertrieb von Landes- produkten.) H.-R. A 115. 3. Bernhard Kamp in Meppen und als deren Fnhaber der Viehverteiler Bernhard Kamp in Meppen, Bernhard- Eggers-Straße 9. H.-R. A 116.

Merseburg. [58846 Jm Handelsregister A Nr. 727 i heute bei der Firma Stahl- un Eisenwerk Frankleben, Bruno Müller, Kommanditgesellschaft, fol- gendes eingetragen worden: Die Pro- kura des Betviebsleiters Ernst Fetting in Frankleben ist erloshen. Merfeburg, den 5. Januar 1939, Amtsgericht.

Men, [58847] _JIm Handelsregister Abt. A Nr. 468 ist heute ‘bei der Firma Grehl & Zetzsche, Baugeschäft, Merseburg, folgendes eingetragen worden: Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist

en en. erseburg, den 6. Januar 1939. Amtsgericht.

Merzig. [58848] Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 358 ist bei der Firma Nikolaus Diversy in Merzig eingetragen worden: Fnhaber nah dem Tode des bisherigen Fnhabers sind: 1. Witwe Nikolaus Diversy, Hedwig Margarethe eb. Römer, 2. Margarethe Hedwi iversy, minderjährig, 3. Alfred Eri Peter Diversy, minderjährig, alle in Merzig, in ungeteilter Erbengemein- schaft. :

Merzig, den 24. Dezember 1938.

Das Amtsgericht.

Merzig. [58849] Jn unser Handelsregister Abt. B Nr. 49 ist bei der Firma Afktien- brauerei Merzig eingetragen wor- den: Die Prokura des Friedrich Lub- lasser ist erloshen. Prokura ist erteilt dem Oberbuchhalter Emil Reifers in Merzig derart, daß er zur Zeichnung der Firma berechtigt sein soll zusammen mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen. Merzig, den 6. Fanuar 1939.

Das Amtsgericht.

Meseritz. [58850] Amtsgericht Meseriß, den 10. Dezember 1938. Jn unser Handelsregister A ist bei Nr. 324 folgendes eingetragen worden: Alfred Lechtenfeld, Automobil- händler, Reparaturwerkstatt und Fahrschule, Meseriß. Geschäfts- inhaber: Alfred Lechtenfeld in Meseriß.

Minden, Westf. [58851] Amtsgericht Minden (Westf.). _JFn das Handelsregister À Nr. 1147 ist am 4. Fanuar 1939 bei der Firma C. Johmus in Minden, eingetragen: Offene - Handelsgesellshaft seit dem 1. Januar 1939. Karlheinz Fohmus ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellshafter aufgenommen. Die Prokura des Wilhelm Wohlgast ist erloschen.

Montabaur. [58852]

H.-R. A Nr. 31 Gladbacher Fa-

eide Hugo Abraham, Mouta-

aur:

Die Firma ist erloschen.

Montabaur, den 19. Dezember 1938. Amtsgericht.

Montabaur. 58853] H.-R. A Nr. 24 Alexander Stern, Montabaur:

Die Firma ist exloschen.

Montabaur, den 5. Januar 1939.

) v Verla ilhelmstraße 32.

Hierzu eine Beilage-

1. Zur Firma Josef Jäécklein in a) Neuer Fnhaber: Kaufmann Joseph

die Richtigkeit seitens dex | Jälein in Meppen.

fie ; Ger itergerichte nicht übernommen, b) Die Prokura der Ehefrau des

____… | Kaufmanns TFFosef Jäcklein : Kr. Iserlohn. [58555] | geb. E E La A allge - 2. Zur Firma J. R. Verentzen «& cht Menden, Kr. Jserlohn, | Sohn in Haselünne, H.-R. A 88: a) Neue Fnhaberin: Frau Helene Berenten geb, Lück in Haselünne, Hase-

Dachdeckergeschäft, Neumünster. Bens Hofmann ist durch Tod aus der schaft i} aufgelöst, Der Dachdecker-

meister Heinrich Hofmann jun. ist alleiniger Fnhaber der Firma. i

Neumünster. [58856

Co., Neumünster.

Neumünster. [58857] Franz Wawrzynowicz, Neumünster.

Kaufmann, Neumünster.

Neunkirchen, Saar. [58858]

kirchen, G. m. b. H. in Neunkirchen, Saar.

gelöscht,

Neuruppin. [58859] Hamdelsregister Amtsgericht Neuruppin, 6. 1. 1939.

schaft Ruppin m. b. H. in Neuruppin: Die Gesellshafterversammlung vom 19, November 1938 hat beschlossen: a) Die Liquidation wird aufgehoben und die Gesellschaft fortgeseßt. b) Der Liquidator Knüpfer wird abberufen und der Buchhalter Bfkuno Karitter aus Neuruppin zum Geschäftsführer bestellt.

Neustettin. [58562] „Handelsregister Amtsgericht Neu-

A 438: Die bisher im hiesigen Handel3- register eingetragene Firma Greifapo- theke Nachfolger Luitgard Steitz, Neustettin, ist in Greifapotheke Nach- folger Georg Deter, Neustettin, ge- ändert worden. Fnhaber ist der Apoth ker Georg Deter in Neustettin,

Neustettin. [58563] stettin, den 23. Dezember 1938. Neu- eintragung: H.-R. A 550: Paul Sommer, Schlossermeister, Nadio- und Fahrradhaundlung mit Nepa- ratur, Neustettin. JFnhabevs» ist der Ee Paul Sommer in Neu- ettin.

Nikolaiken, Ostpr. [58860]

Wosniten.

Julienhöfen, Jnh. Willi Hambru in Julienhöfen. B G

des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Er-

werbe des Geschäfts durch Willi mM- bruch ausgeschlossen. M

Nörenberg. {58861] Jacobshagen.

Oberhausen, Rheinl, [5863]

Oberhau

Oberhausen, Rhld. An die Stelle

Amtsgericht.

der früheren, inzwishen mehrfach ge- änderten Sayung vom 9. November

Müncheberg, Mark. [58557

Amtsgericht, Abt. 1, Müncheberg,

Mark, den 30, Dezember 1938, Neueintragung:

A 146 Walter Stöhr, Unuiform- effeften, Müncheberg, Eggersdorfer Siedlung, wohin der Ort der Nieder-

lassung von Berlin verlegt ist,

Naumburg, Bz. K assel. [58854] Handelsregister

Naumburg (Bez. Kassel), 2, Fan. 1939. Neueintragung: A 42 Wilhelm Krieger, Landes-

produkte, Gemischtwaren, Baustosfe

und Kohlen in Balhorn. Inhaber: Kaufmann Wilhelm Krie- ger in Balhorn.

Neumünster. [58855] H.-R, A 924 Seinrich Hofmann,

Der persönlich haftende Gesellschafter esellshaft ausgeschieden. Die Gesell-

Neumünster, den 5. Fanuar 1939. Das Amtsgericht.

H.-R. A 961 Firma E. Hahn und

Die Firma ist erloschen.

Neumünster, den 5. Januar 1939. Das Amtsgericht,

H.-R. A 1012 Brillen-Photo-Drude

Inhaber: Franz Wawrzynowicz,

Neumünster, den 5. Fanuar 1939. Das Amtsgericht.

H.-R. B Nr. 31 Volkshaus Neun-

Die Firma ist von Amts wegen

Neunkirchen, Saar, 2. Jannar 1939. Das Amtsgericht.

Veränderungen: H.-R. B 79 Kreissiedlungsgenossen-

tin, den 23, Dezember 1938. H.-R.

€-

Handelsregister Amtsgericht Neu-

Veränderungen: Handelsregister A 90 Paul Hofer,

Die Firma lautet jeßt: Paul Hofer,

Der Uebergang der in dem Betriebe

Nikolaiken, Ostpr., 4. Fanuar 1939. Amtsgericht.

H.-R, A 34 Venno Goldftein,

Die Firma ist erloschen. Nörenberg, Pomm., 4. Januar 1939. Amtsgericht.

Handelsregister Amtsgericht Oberhausen, Rhld.

: Veränderungen: Eingetragen am 2. Fanuar 1939. B 391 ma Guichoffnungshütte

en, Aktiengesellschaft,

L ma

111923 ist die durch Beschluß der Haupt- versammlung vom 21. November 1938 neu gefaßte Saßzung getreten. Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren Personen. Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt, sofern der Vor- stand aus einer Person besteht, dur -| diese und, sofern er aus mehreren Per- Jonen zusammengeseßt ist, durch zwei Vorstandsmitglieder odex durch ein : Vorstandsmitglied geeig mit Amtsgericht Naumburg (Bez. Kassel). | einem Prokuristen. Der Aufsicht

srat fann bestimmen, daß ein Vorstands- mitglied allein zur Vertretung der Ge- sellschaft befugt sein soll. Gegenstand des Unternehmens ist jeßt auch der Er- werb anderer Unternehmungen. Die Gesellschaft ist zu allen Geschäften und Maßnahmen berechtigt, die zux Er- reichung des Gesellshaftszweckes not- wendig oder nüylih erscheinen, insbe- sondere zur Errichtung von Zweig- niederlassungen sowie zum Abschluß von JInteressengemeinshaftsverträgen und ähnlichen Verträgen. Die gleiche Firagnng wird für die Zweignieder- lassungen bei den Amtsgerihten Düssel- dorf, Gelsenkirhen u. Schwerte i. W.

erfolgen.

: Löschung: Eingetragen am 5. Januar 1939. A 1778 Firma Kegel «& Co., Ober-

hausen, Rhld. Die Firma ist er- loschen.

Ober Ingelheim. [58566] Amtsgericht

Ober Jungelheim (Rhein).

Am 31. Dezember 1938 wurde bei der Firma Holzwolle:-Gesellschaft Witte- Jäneke mit beschränkter Haftung in Nieder Jngelheim im Handelsregister Abt. B T1 2 sowie im Anschluß hieran von Amts wegen im Handelsregister Abt. A unter Nr. 471 folgendes ein- getragen: Durch notarishe Beurkundung fest- gestellten Beschluß vom 30. Dezember 1938 ist die Gefellshaft durch Ueber- tragung des Vermögens auf den bis- herigen Alleingesellshafter Emil Frank Jäneke in Nieder Fngelheim überge- angen, der das Geschäft als Einzel- kaufmann unter der Fivma „Witte- Jäneke Holzwolle & Holzwollseile Nieder-Jugelheim“ weiterführt. Den Gläubigern der Gesellschaft mit beshränkter Haftung, die sih innerhalb sehs Monaten nach dieser Bekannt- machung melden, muß auf Verlangen Sicherheit geleistet werden.

Ober Ingelheim. [58567] Handelsregister Amtsgericht Ober Ingelheim (Rhein).

Eintrag vom 5. Fanuar 1939 bei

A 92 Firma Joh. Nic. Geyer, Ober

Ingelheim:

Die Firma ist erloschen.

Ober Ingelheim. {58864] Handelsregister Amtsgericht Ober Jugelheim (Rhein). Eintrag vom 6. Januar 1939 bei A 173 Firma A. Klapproth, Wein- großhandlung und Weinbau in Nieder Jungelheim: Die Firma ist

erloschen.

Oberkirch, Baden. [58865] Handelsregifter Amtsgericht Oberkirch, 7. 1. 1939. Veränderung:

A Band 2 Nr. 15 Jof. Faift Nachf. Heinrich u. Keilbah, Oberkirch. Bisher offene Handelsgesellschaft. Febt umgewandelt in eine Kommandit- gesellshaft auf Grund der Bilanz vom 30. uni 1938. Ein Kommanditist ist beteiligt. Die Frau Josef Heinrich Witwe, Maria Anna geb. Faist, in Oberkirh is als persönlich haftende Gesellschafterin ausgeschieden. Der Kaufmann Josef Hetinrich in Ober- kirch ist als persönlich haftender Ge- sellshafter eingetreten. Dessen Pro- kura ist e: Auf 1. Fanuar 1939 wurde in Offenburg eine Zweignioder- lassung errichtet.

Osnabrück. [58867] Amtsgericht Osnabrück. Eintragungen in das Handelsregister. eueintragungen : . Dezember 1938. A 886 Heinrich Pott, Osnabrück (Handel mit Fahrrädern und Kraft- fahrzeugen nebst Reparaturwerkstatt, Kirchenkamp 14). Jnhaber ist der Me- chanikermeister Heinrih Pott, daselbst. 17. Dezember 1938. A 882 Friedrich Wilhelm Henke, Osnabrück (Fabrikation und Verkauf von Chemisch - Pharmazeutishen Prä- paraten und diätetishen Genußmitteln, E 18). Jnhaber is der Kauf- A Friedrich Wilhelm Henke, da- elbst. _A 885 Gustav Nieck, Braunschweig, Zweigniederlassung Osnabrück

(Tuchgroßhandlung, Möserstr. 25). JFn- N ist der Vantinaun Kurt Rieck in

metallen und deren Legierungen

raunschiveig.

1939

E ———

29. Dezember 1938.

A 889 Franz Grötschel, Osna- brück (Bau von Lastwagen-Anhängecn, Weserstr. 17), Fnhaber ist der Fahr- zeugbauer Franz Grötschel, daselbst.

A 890 Maria Stagge, Osnabrüt (Kleinhandel in Lebensmitteln und Feinkost, Hasestr. 5). JFnhaberin ist die Ehefrau des Kaufmanns Hermann Stagge, Maria geb. Groß, in Osma- brü.

Veränderungen: 25. November 1938.

Aktiengesellschaft Osnabrücker Kupfer- und Drahtwerk, Osnabrück. Die Satzung ist durch Beschluß der Hauptversammlung vom 27. Oktober 1938 unter gleichzeitiger Anpassung an das Aktiengesey vom 30. Fanuar 1938 geändert und neu gefaßt. Die Ver- tretung der Gesellshaft erfolgt, sofern der Vorstand aus einer Person be- steht, durch diese, und sofern er aus mehreren Personen zusammengeseßt ist, durch zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied ge- meinschaftlich mit einem Prokuristen. Der Aussichtsrat kann bestimmen, daß ein Vorstandsmitglied allein zur Ver- tretung der Gesellshaft befugt sein soll, Gegenstand des Unternehmens isstt die Herstellung von Halbzeug und Fertig- waren aus Eisen, Shwer- und R wie von Kabeln und isolierten Leitun- gen aller Art nebst Zubehör. Ferner der Handel mit solhen Gegenständen, auch wenn sie nicht von der Gesell- schaft hergestellt sind. Die Gesellschaft ist zu allen Geshäften und Maß- nahmen berechtigt, die zur Erreichung

des Gesellshaftszweckes notwendig oder nüglih erscheinen, insbesondere zum Erwerb anderer Unternehmungen und zur Beteiligung an solhen, zur Er- rihtung von Zweigniederlassungen so- wie zum Abschluß von Fnteressen- gemeinschafts- und ahnlichen Verträgen.

Mühlenversicherungs - Gesellschaft

auf Gegenseitigkeit zu Osnabrück. Durch A der Generalversamms- lung vom 18. &

sihtsrats vom 20. August 1938 ist die ie as der Gesellshaft unter An- passung an die Bestimmungen des Aktiengesetes sowie die dazu ergangenen Durchführungsverordnungen geändert und neu gefaßt worden.

uli 1938 und des Auf-

F. H. Hammersen A. G. Osna-

T »

brück. Dr. Rudolf Bäuerle, Osnabrüdck, ist als Vorstandsmitglied mit dem 31. Oktober 1938 aus dem Vorstand ausgeschieden. Prokurist Heinrih Röper ist am 9. Juli 1938 verstorben, setne Prokura ist hierdurch erloshen. 5. De- zember 1938: Dem Dr. Adolf Albrecht und dem Heinrich Pohle, Osnabrüdck, ist derart Gesamtprokura erteilt, daß sie berechtigt sein jollen, jeder gemein- jam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen die Gesell- schaft zu vertreten und zu zeichnen.

Nudolf Waser, Osnabrück

(Johannisstr. 118). Das Geichäft ist unter unveränderter Firma auf den Kaufmann Walter Wasser in Osna- brück übergegangen.

Thöle «& Schlamann, Osnabrück

(Sutthauser Str. 19). Die Kommandit- einlage der Kommanditistin ist neu festgejeßt.

Carl Vüsing, Osnabrück (Bram-

sher Straße). Das Handelsgeschäft ist mit Wirkung vom 1. Oktober 1938 ab auf den anhimang Heinz Ewert, Osna- bruck, übergegangen, der jeßt alleiniger Firmeninhaber 1isst. Die Uebernahme der Verbindlichkeiten der bisherigen offenen Handelsgesellshaft durch den Rechtsnachfolger if ausgeschlossen.

Niedersächfische Güter-Ferntran8=z

portgesellschaft m. b. H. Hannover, Zweigniederlassung Osnabrück. Durch Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 12. August 1938 ist die Satzung dahin geändert, daß der Siß der Gesellschaft von Hannover nah Osnabrück verlegt is. Die Zweig- niederlassung Osnabrück ist damit Hauptniederlassung geworden.

Organtherapeutische* Werke Gz m,

b. H., Osnabrück. Dem kaufmänni- schen Angestellten Heinrich Tegge, Osnabrück, is derart Gesamtprokura erteilt, daß er gemeinschaftlich mit einem der Geschäftsführer oder einem en die Firma vertreten kann.

ie Gesamtprokura der Prokuristin

Clementine Graeber wird dahin er- weitert, daß diese gemeinschaftlich mit einem Prokuristen die Firma vertreten kann.

17. Dezember 1938. Hagedorn «& Sauder, Osnabrück

(Lotterstr.). Dem Kaufmann Dr. Aloys Heinemann, der Ehefrau Elisabeth Heine- mann gob. Jost und dem Kaufmann Hein- rih Hagedorn, sämtlih in Osmabrü, ist Einzelprokura erteilt. Fabrikant Anton Hagedorn ist am 26. Februar 1926 durch Ableben aus der Gesellschaft aus- geschieden. Die Gesellschaft ist auf-