1939 / 45 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 22 Feb 1939 18:00:00 GMT) scan diff

j 9. S. 4 Erste Beilage zum Reich8- und Staatsanzeiger Nr. 45 vom 22. Februar 93

SentralhandelS8registerbeilage A : 7382 j T E 27 Kundmachuug lt E D Ich R ich - L liéan ae S usern p | Mislav-Scotpem (Sachiém, | übe die Huslösnnt deg Vereins et ntedia 6r6"s » M eutschen Ne SanzeigeLr und Preußischen Staatsanzeiger

DOO j Die den E : Die Aktionäre | i ri erwalter der | Die Gklänbiger werden orf, e! Geg o A Dez. 1988 | schisfahrts-Aktieugefellichaft hat lich | \ hen wir hiermit zu der am Freitag, | Der kommissarishe Ver n eiu,

h t u i t verei pom: | meiden : gleich Zentralhandels8regi i machuug iu L. zufolge Beschlusses der Hauptveraun- | em 10. März 1939, 16 Uhr, iu Versins-MoExr D L A “Pes, Pom., 7 - \ ZU el en ra an E regi EL c das Deutsche Nei S “Aufsichtsrat unserer Gesellschaft lung vom 30. zw Le ausge. unseren S E s ti chen der Befuguiie der Generatveriammlun9 Der Abtwiek(c unt Wi

Der ta U "aqa am- | feit Zt Dezember O I D S L stattfindenden ordentli 1 L kom- O

t: D nd! Jerxeu zusam- | keit ab 31. i xden | Stolpen ' der Gesellschaft, welche auf ihn als kom 2

set sich aus folgenden N tusterialrat | Die Gläubiger der Gesellschaft wev Hanptverfæmmkung ein, er Gele dast, l übergegangen | [66277] l meu: Reichstommissar, ersier, | hiermit aufgefordert, ihve Ansprüche Tagesordnung: missaristhen Verwal ie Vereins: | Die Pank NRedelöhei L Du. Wilhelm Koehler, S uE ‘Berli i, di D r Zeutralsielle der Gesellschafi 1 Vorlage des Geschäftsberichtes und | sind, den Beschluß gefaßt, die Ve ph u | G. m. b. S., Berlin feiner C g Ministerialrat Cat. Pra, bai Wie Ul, Hintere Zollamtsstraße E Fahresabsclusses für das Ge- | Molkerei A. G. E E E a E am L A Kurfir - T s E Ss E E Nr. 1, anzumelden. 1998 schäftsjahr 1937/38 fowie des“ Be- u die eewigte ibrc Éufta und somit | Liquidation getreten. Die Ge r AR 08 Ss Age: Anzeigenpreis für den Raum einer ann Richter, Bex N x Era E : ohr 939. : O its 8, 2 pi Su Se Gt 4 ¿vK a, E E C ' s É ; s - ee S M bwidtter unserer Gesellschast a RIEO,: U Siiddeutiche S Lr er bie Vertei- lim Einverständnis der dem kommissari- | der eiden aufgefordert Zeitungsgebühr, aber ohne Bestellgeld; für Selbst- fünfgespaltenen 55 mm breiten Petit-Zeile Inhaltsübersicht, die Hexren: Adalbert Fenjen, Bexlin, Donau-Dampsschiffahrts- * Saee E Feiacietrinnes. schen Verwalter vorgeseßten - A t s “¿edelêheing abholer bei der Anzeigenstelle 0,95 ÆK monatlich. 1,10 A. Anzeigen nimmt die An- 1. Handelsregister, 2. Güterrehtsregister. Curt Läffler, r E ar 1939. Aktieugesellschast in Abwiekluug. . Entlastuug des Vorstandes und des et S E E Seerin Reiner. Hater, Viquiteh Ale n für Gelbslabboler ‘die ‘Anzeldenftelle 8W 68, jeigenstelle an. Befristete Anzeigen A P =— & Genossenschaftsregister. Alzoptbaut Attiengesellschast i. Liqu, E, A oediger. S E fun über Aenderung Molkerei A. G. gemäß Artikel 243 Ab- | 61957 “Setäanntmoa, Wilhelmstraße 32. Einzelne Nummern kosten 15 A. müssen 3 Tage vor dem Einrü>ungs- 9. Musterregister. 6. Urheberretseintrags-

___ S S i “deé Gesellschaftsvertrages. “say 2 des österreichischen Handelsgefeß- | 6 Die ; Fiema Schuhver E, Sie werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Ein- termin bei der Anzeigenstelle eingegangen : rolle. 7. Konkurse und Vergleichssachen.

om S Ertauwahl ¿um Aufsichtsrat. buches aufgefordert, die Forderuugen beschränkter Ties M Elite y sendung des Betrages einschließli des Portos abgegeben. sein. 8. Verschiedenes.

[66a Us A: S, für e Spinnerei und Weberei : Wahl des Bilanzorüfers für das und Mosterer AV. pu tellen Haben gelöst, Die Gläubiger de: ft E © über die Auflösung dexr U. V. P «Sit S ¿n Bremen. | Geschäftsjahr 1938/39, ___|eins-Molkerei A. G. M L S, vou} werben t aSfordert it Gt ianawirtfchasttiche Betriebe. : E a ae Tiint Teil cbere<tigt sind nur die- | sollten, binnen drei Monaten, om : ' ti ij / L E dec 5D E Do arri fiche »auviverfammiung Teilnahmebere<httgl 5 «s L Einschaltung diefer nefden. Ä d

Der kommissarishe Berwatker ex Ordentliche Dan 6 ; i iertaen Aktionäre, die ihre Aktien fpa- |Tage der dritten Ein|<a E L oft \ 3 Lehr a o Gebrüder Fleischmann, Si k LE » ; Á ; ; A. G. Fr landwirtschaftliche Ve ant r Mir A ee Mv léftems E ersegs vor Mon Kundmah an S, e Lee R Elite erl, Handelsregister. bach. Fleischmann, Sig Ebels Slnmandis ei Lieu G Gat ger ¿n Gemeinschaft pit einem | Borken, Westf. (67019] toloe: INl ems S i Tage der Hauptverfammiung bei der | Vereius-Molkerei 4. M 0 | Hastung i, Abw, "E Richard Jaeger, Siy Unterstein- | Hans Kiefer, Berlin-H- 6 1E LEOIOen, Me aich einge- Handelsregister

«uet der esugui]je De ¿aße 260. e C cin Ea TA i î Aftäadt b. | Liguidator anzumelden. E A wird eme | bah 3 i Verlin-Hohenschönhausen. | tragen wird noch veröffentlicht: Bekannt- Amté é

hat in Ausübung der Dea aft, f Vas L i ; Gefeffs<haftskaje m D<tq} S Ferei A. G Der Abwicklex: \ Angaben im (2 N . Die Firma isst dur< Umwandlung d f erf mtégeriht Vorken i, W., Senerclversammlung der GejeuQaf’, TageLorduung: 2 | Stocpen oder bei einem Notar oder Vereins-Molkerei A. G., Ct & N “r für die Richtigkeit seitens der 5 : t g der | machungen der Gesellschaft erfolgen durch 16, Februar 1939. pater ind thn als tommisfarischen Be: “1, Vorlage des Geschäftsberichts is 6 gts n hierfür bestimmten Wert- ÆBien 1., Elisabethstraße 18. F L 2 E U rgerichte nicht übernommen, Män (67008] Van Gelliaat m aon e Le den Deutschen Reichsanzeiger. Ste 4 225 Gebr. walter übergegangen sind, bén E N Vorstiauds und des Berichts Des papierfaumnelbanken hinterlegt haben. | wum R E [66126] Bekanntmachung g : Handelsregister (564, H.-R. B 53 817) utf E Haftung B Veränderungen : __ | Haas, Borken (Westf.). Die Pro- aefaßt, die A. G. fir E Aufsichtsrats. der. Ge- | Jm Falle der Hinterlegung bei eimem [66981]. Die Firma Eto Schuhgeselligj j [67003] Amtsgericht Bassum. Veränderun ea Éa Eri 6 Federstahl - Industrie kura des Julius Bamberger in Borken liche Betriebe E Vinias Be- 2. Vorlage E E L Notar oder ho Se eira Peipers & Eie., Attien-Gesellshaft, | beschränkter Haftung in Lei f nehm. ndelsregister Bosiuns Den 6. Februar 1939, A 86245 Gustav Schuffelhauer rie Daus Le P 1. W. ist erloschen.

Ler T5 __ Die 75a t M L : i - L er C V s 5 F : 1 ï DCreC e Mf f N B Di a bi S J ; ä $ Stoi ha ; : : p 1e ae M ues erfolgt über Auftrag und ari: z. Beschlußfassung über die Gewinn- idittcig g Beendigung der Hanpt: Bilanz zum 31. Dezember 1938. e aufgefordert ge O Februar 1939 a, Höhere Schulen in Twistrin- Play Gast S A “Durch B ihluß der Gesellsch i Burg, Fehmarn. [67020] r Etnverftändnis der dem tommissarl- vexteilung. fan erfolgten Hinterlegung ran / G j Ma tnvso en: ; en G. m. b. H. i istri A e ur eshluß der Gesellschafter vom » LEeImarm, i len Verwalter vorgeseoten Bebbrden. | ( Cuilastung des Borstands und 26s (Fpsernens am 2. Tage vor dem Tage pegtiva. pa 9 "Belzig, den 15: 7er u U, (25 aenoto Goenig“, Aachen | Stelle des Kansmanns Franz Nel is | Nangst Zeig, leine Le eee ommor unb | 29, Januar 1999 i der Geselszhoftvertag| de e Leder

*nde tes befanntgemaMml ASIE Wi Titerats. fanmnrfunmg an den SSFDF- T . Sto Sc6 oan N S 2 41%, . lder K ì : : / é L vertretung dahin geändert Er g a. F. dedr Li "Gläubiger der A-G. für | Au Satte Ke S S ette 5 E 17 343|— befhrünkier Hel M roghand eung n O T e U Leifeld in A C E eeE daß die Befreiung der Geschäftsführer | S.-R g AIFEURE: landwirtschasttiche Betriebe K | 6. Wahl des Abschlußprüfers für _Der Vorstand. Wohngebäude 83 Der Abwid>ler: L do ir Die gi enoroth, Kauf-| von den Beschränkungen des $ 181|-, H.-R. B 16, 12. 1. 1939: Artur

c ® os Ziterrethidhe . quf Adolf Holzmann in mann, Berlin. Die Firma is geändert -G- i ; : Strauß Gesellschaft mi \chrä (ff 943 Abiaß 2 des österreichischen E i 762 S s co E r Kaufmann Adol] DO0? E : nann, E VTITrma 1 geändert, | B.-G-B. wieder aufgehoben ist. Reinhard | Strauß Gesellschaft mit beschränkter E aufgefordert. die Ll D icuetinalià fann uur für die- esttienr-Brauerci, Ohligs. Abschr. 19388 29 M Friedrich Rosenhain and ist in das Geschäft als persönli | Berlin. [67009] | sie lautet jeßt: Hermann Seifert /

in das Ge]<asi | ; Zedler ist niht mehr Geschäftsführer. Zu | Haftung, Burg auf Fehmarn.

n 5 Ansprüche, welche fiean| E N werden, : B . | Veteiligung 1 152 000 a R : tender Gesellshafter eingetreten. Die Amtsgericht Berlin. Na<hfg. Paul Abendroth (Zuckerwaren | Geschäftsführern find be tellt: a) Kauf-| Die Gesellschaft ist dur< Beschluß der R B Tür a eischaftliche Betriebe | Fentgen L 0 Sg iaiehließ lich Bilanz per 31. nare a R Umlaufsvermögen: E on O O J durch entstandene offene S Abt. 551. Berlin, 14. Februar 1939, | aller Art, 80 36, Taborstr. 22). : A MebeA Beine, Via, L) T Gesellshaster vom 2. Saieuer "938 e stellen haben sollten, binnen drei E E 1939 in den üblichen Ge- | 921 Aktiv : BA |9| Wertpapiere . 98 647,34 Viaibacka a und Buchvere M:lhaft hat am L n s e- 7 Neueintragungen : : Der Uebergang der in dem Betriebe | mann Werner Voß, Berlin. Robert Bein- | aUsgelöst. Artur Strauß ist Liquidator. O han + ao Tage der dritten Ein- | 15. L! % i der Bremer Bank, [66993]. f 93 700 |— | Forderungenan C 15 ifer Str. 44 ririeb, nen, Die Prokuva er Fhefrau 103 282 Kurt Haberland, Berlin | des Geschäfts begründeten Forderungen | e>e ist nicht mehr Prokurist. H.-R. A 50, 20. 1. 1939: Gebr. Kohl- D IaLes dieser Kundmachung an ge- schäftsstunden bei esoner Bank in Grundstüde L 946 800|—| abhängige Ge- lin W L: ariser Dir. 44, istauigl nold pg Maria geborene Birk, | (Vertretung in Damenhüten, W8, Fried- | Und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe Erlojchen : hoff in Petersdorf a. F.: :

E t tel der A G. für landwirt- Filiale der Dresdn E Votar Gesea e Wohngebäude e 120i) Tell aften u. Die Gläubiger der Gesellscha 1 Aachen bleibt bestehen. richstr. 61). des Geschäfts durch den Paul Abendroth reuet, R Fabrikge e

; h bot f : Nachstehende Firmen sind erloschen: | „Das Geschäft ist ab 1. 11. 1936 bis e Le i hei j b h 7 X 8“ : ; | c : schaftliche Betriebe oder deren Liqui- L iierteat rid 15 des Gesellschafts- Maschinen 69 902|—| Konzecngefsell- Es sich bei ihr zu wel \ 4767 „Jacob Meertens“, Aachen | ‘Fuhaber: Handelsvertreter Kurt Haber- | ausgeschlossen. B 31 047 Eswe Export-Import Ge- | 21. 12. 1941 an den Kaufmann Anton

27. Januar. 1999 ¿nhandlung, Rötgerheidweg | land, Berli l . 7 2 Mita 2 F; S j R N ; asten . . 539 3871,15 erlin, den Aar. Le, vhproduktenhandlung, Rötg g | land, Berlin. Erloschen : sellshaft mit beschränkter Bugislaus verpachtet; welcher die Firma R e endeïe tschaftliche vertrages). ven 15, Februar 1909: Lagerfässer und T 13 000 é Le For- ' Der Liquidator: Eri h Uh Nr), Der V atis A ep A 103 283 Vetten-Liedtke Martha | A4 31571 Liebmann «& Iacobson | (w M S Straße 1 Eng mit einem das Nachfolgerver bältnis E “Betriebe, i Bremen, er Aufsichtsrat. eien g Tro Den E baids E ee Gee e O E e l, Terlilwaren- 1 En B 49 651 Export- Agentur Gesell- | deutenden Zusag fortführt. Die Firma Wien 1., Elisabethstraße 18. j Achelis, Vorfiger au a S F Fistliter I|— | Kasse, Postsche>, [65409] id Jastender E gee, , Blcherstr. 10), ; uard Mannes. | schaft mit beschränkter Haftung. autet jeßt: Gebrüder Kohlhoff, Jn- G Eduard Ache ' b Kurzleb. WirtschaftsgÜ Reichsbank . 50 979,25 Chr. Blecher Nahf. G. m, h, reten, Die hierdurch entstan ene offene | Jnhaber: Geschäftsinhaberin Martha | _ Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ; A haber Anton Bugislaus, Peters- [67372] Roh-, Hilfs- und Betriebs- 169 103 Bankguthaben 26 186,— 720 306 Frankfurt/Main in An, delsgesellschaft hat am 1. Fanuar | Liedtke geb. Zindler, Berlin. ist erloschen. Berlin. . [67014] 7372 L —— E

2 e eIA 7 - è : dorf a. F. Süddeutsche Bodencreditbank. [67874] 56 ¿i & Malzfabrik gectine Erzeuguisse 103 554|— | Avalkonto: Frachtenbürg- Die Gesellschaft ist aufgelis, ÿ begonnen. A 103 284 Willy Busch Kommandit-| A 50 430 Caesar Rodenwald, Amtsgericht Verlin. Fs oßbrauerei «& è E

Zt Aktionäre { i S 000. Gläubiger werden aufgefordert, Erloschen: „_| gesellschaft, Verlin (Vertrieb von| A 83612 William Wolff Abt, 564. Berlin, 15, Februar 1939. | Dessau. 67021 Gera e e BeR I m E Aktiengesellschaft, Hypotheken und Darlehen | 72 488 G T7211 [59 Ansprüche bei dem unterzeichne 1129 „Cornelius Noppeney“, Damenoberkleidung, W 8, Kronenstr. 21), | A 86 514 I, Steinbe> Nachfolger: Veränderungen : Handelsregister S: D ne 4 12 Uhr in unseren Räu- Grünberg i. Schles. Anzahlungen l 197 wi>lex anzumelden. E 10 Kommanditgesellschaft seit dem 1. De- | Dtto Neuendorf und B 52 434 Terra Filmtkunst Gesell- Amtsgericht Dessau. V s : Ludwigstraße 9, stattfin-| Einladung zur Teilnahme an der | Außenstände Passiva. j 08 08 Karl Lu 6, Kronberz/Uun R zember 1938. Persönlich haftender Gesell-| A 101 457 Gerhard Winter. [Oa mit beschränkter Haftung Neueintragungen: men, Münter ilichen Hauptversamma- | zrdentlichen Hauptversammlung dec | Sche>s i Grundfapital fra Minnholzweg 1. haus, [67004] | schafter ist Kaufmann Willy Busch, Berlin, | Die Firma ist erloschen. (W 8, Mauerstr, 83), | ._„| A 2459 Erih W. Schweizer Tep- denden ordentli G chaft am 17. März 1939, | Kasse und Reichsbankgut- Gejeglihe Rüdlage . - - 17 A S tôgeriht Ahaus, 17. Febr, 1939. | Es ist ein Kommanditist beteiligt. : Die Prokura für Max Koslowski ist pichhandlung Niederlassung Dessau T R -8ordnung: 10 Ube vormittags, im Sigungs-| haben ‘ao | Sonstige Verbindlichkeiten 41 6 [65628] Neueintragung: A 103 285 Bittins und Schott, Ver- | Berlin, : [67011] | erloschen. 2 in Dessau (Horst - Wessel - Play 4), E LLOE Bilan der Gewinn- | gl der Treuhand- und Verwaltungs- | Bankguthaben Gewinn- und Verlufikonto: Gemäß Beschluß der 6M. A 217 Engelbert Vöcking, | triebsgesellschaft <emis<-pharma- Amtsgericht Berlin. „2 94 118 Hans Scharube> Spedi- | Zweigniederlassung der Firma Erich Ra d ink und des Be- Atti ngesellschaft, Stettin, Oberwiek 5. Gewinnvortrag aus Vor- versammlung vom 11. 11. 156 to-Fern: u. Nahtransporte in | zeutisher Präparate, Berlin (Ber- | Abt. 561. Berlin, 14. Februar 1939, | tion und Lagerei Gesellschaft mit |W. Schweizer Teppichhandlung in und Bert va nd des. Uns- enge] ? Cie ior 33 165,55 i Gebr. Alsberg & Geor i qus. Jnhaber ist der Spediteur | lin - Schmargendorf, Friedrichshaller Veränderungen : veshräntter Haftung (Marienfelde, | Berlin. rihtes des R Geschäfts- dit "Rahresabschzlusses Paffiva. Getvinn 1938 123 653,90 156 819 G. m. b. H. in Witten, in! jelbert Vöcking in Ahaus. Straße 15). B 55 481 Getriebe- & Maschinen- Berliner Straße 144). : S Inhaber Kaufmann Erich W. Schwei- stchtSrates UDer 1. Vorlegung tete rihtes für das | Aftienkapital Avalkonto: Frachtenbürg- tion getreten. Gemäß $ 65 A aid Offene Handelsgesellschaft seit dem/| vau Aktien-Gesellschaft (Berlin-Rei-| Die Prokura für Emil Müller is er-| zer in Berlin. Eingetr. am 30. 1. 1939. E e über die Verwen- u E mit dem Be- | Gesepliche Rücklage - - - ; schaft R 15 000,— G. m. b. $H.-Gesetes werdèn dit berg, [67006] | 1. Januar 1939. Persönlich“haftende Ge- | nidendorf-Ost, Wilkestr. 25), : E 911 Lei : A 2460 Willy Günther in Dessau E De s Meingewtns; Entlastung Sis hes Aufsichtsrats. Delkredere . -, Sté 197041159 | higer der Gesellschaft aujgeMWntégericht Negistergeriht | sellschafter sind: Kaufmann Alfred Bittins, Berin 2 9 ber Sablig aufgeführten sellschaft E Gefe A nter E Ls mit Molkereierzeugnissen und dung des L h t Aufsichts- rihie Des iber die Gewinn- Obligationsanleiße 840 ; ¿un- und Verlustre<nung bei derselben zu melden, / Amberg. Berlin, Kaufmann Werner Schott, Berlin. estimmungen über den Aufsichtsrat sind S : ränfter Haftung ebeusmitteln, Asfkanischestr. 68). ea i: L L 7 een 31, Dezember 1938. Die Abwidler, änderungen vom 17. Februar 1939: Veränderungen : e 8 Eil itgejes zum Altiène| N hauses, S , Inhaber Milhhändler Willy Günther a l des Abschlußprüfers für das E R des Vorstandes und | Guthaben der Kunden j S ate ——— ) $-R. A 1/130 Amberg bei | A 102 259 Dr. Emil Ébvering, Ver- | geseß außer Kraft getreten. ift aw für Dr. Werner Thorbe> t Eingetr. am 1. 2. 1939. 3 L eiae 1939 3. A iinOtSrats Kautionen H E Soll RM [61602] Bekauntmachung, 1a „Konrad Bayer, Schreinercei- nag und Buc<hh- Berlin S E [67012 B 56 366 Iung-Verlag Gesellschaft bing in Sesfai C, ¡Fe Heschäfts 1909. Y STaIs. H A -rbindlichke : i; s At dl ofo & f, S q“, Siß: i i ‘lin. : rge ( De cFohannisstr. 5). 4. Aufsichtsratswaghlen. ; 4. Beschlußfassung über eine neue Verbindlichkeiten a f Aufwendungen: Die Paul Riucclake & Co, M s, Amberg , Siß: Amberg. | druaeret (N j: T, Mittelstr. 29», ; Amts geriht Berli l mit beschränkter Haftung (Leipzi «Fnhaber Kaufmann Curt Frißschi i. Aussi O lche K | E De D insbesondere | von Warenlieferungen u. | j s Alt _ 2000 ( zit beschränkter 6 a nun: „Konrad Bayer, Schrei- | , Inhaber jet: Kaufmann Dr. phil. geri<t Verlin. : R E A Umg Diejenigen Aktionäre, wer r Gejellschafts]azung, M2 *Mttien- SLpistungen ... -- - 146 814119 | Löhne und Gehäl ér E gesellschaft mi R Die d ibedarf, Juh. Theo Anselm“ Marius Matthiesen, Berlin. Der Ueber- | Abt. 562. Berlin, 14. Februar 1939, | Poetenweg 19. in Dessau. Eingetr. am 6, 2. 1939 Stimmrecht in der Hauptversammtu1ng zwe>s Anpassung an das oi tige Verbindlichkeiten Abjchreibungen auf Aulagen Essen ‘ist aufge! f jaber nunmehr: Theo ° tauf. | ga :g der in dem Vetriebe des Handels- Veränderungen : Carl F. Görres isst nicht mehr Geschäfsts- Veränderungen: ausüben wollen, haben ihre Fe Vor Doe gese sowie zweds f Gr éd A E ecuer O: - 98 118/66 | Steuern vom Einkommen, der . Gesellschast werden u 1 N Aniberg Die Ein eue veschäfts begründeten Verbindlichkeiten B 52921 Heraflit Grundstüs- | führer. Buchhändler Georg Wilhelm Waß-| A 1907 Heinri<h Buchholz in testens am vierten r T “Gesell: gender I E i Ueberschuß 1937/38 . . 43 R vor Ertrag und vom a M zu S n Ï aufmanns Aron Edert Amberg ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch verweriungs - Aktiengesellschaft N in Münster ist zum Geschäftsführer Dessau. E h : G Hau per R Aas Ludwig- S Inhalt den Áfktienur- Gewinnvortrag - - 3 935/84 Seitclae m Veeufsvertrs- O idler ae Paul ful e geblieben. "| den Kaufmann Dr. phil, Marius Mat- As S 117), d estellt, M Min f e rpage s L gels haft sfatje M R For A erthe 2 h c L c Len T H-R 31: Nob thi Berli 8gesd ; ie Sabungsbestimmungen über die|- ___ V H ; 9913, Derlag und ? - linaße 9, oder Verlin, Behrenstraße funden und- Schuldverschreibungen, - 2778 134/11 tungen « Go. Glasbaugesellit auz E 10 Or O A "A Sila4 Mineralól- Zusammensezung Wahl und Abberufung | „B 51 606 Kaffsee-Nösterei Berliner | vertrieb“. Eingetr. am 4. 2. 1939. Nr. 39 B“ oder Greiz, A Zusammenseßung des E Gewinu- und Verlnstre<hnung Alle übrigen Aufwendungen | bes<hräukter Haftung men iehr Siß in Nabbuea N vertriebögesells<aft von Appen & |und die Entsendung von Aussichtsrats-| Gastwirte und Konditoren Gesell-| A 24412 Joniter Mühle Eugen Nr. 42, bei dem Bankhause , ras Aufsichtsrat Eee df f 1837/38. _ | Getvinn- und Verlustkonto: Paul 9 indla | E Gi fmann M Näbburg *| Co. (W 30, Landshuter Str, 18). mitgliedern sind außer Kraft getreten, schast mit bes<hräuntter Haftung Schloboch «& Co. in Waldersee bei Fincí S C9., O A, Gen schäfte unter die Borstan E f B R R E I TE A Gewinnvortrag aus S O y ; Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- | Heinrih Chaimowicz und Olga Kreisler (Plôövensee, Riedemanns Privatweg Deffau. : : Bayerischen Vereinsbank, München der, Zahl der Aufsichtsratsmitglie- Aufweuvungen. M A jahr. . . . 838165,55 56 819/45 | [65410] Bekanntmachun, Is herige Gesellschafter, Kaufmann Henry | geb. Reis sind nicht mehr Abwiler. Zum | Nx. 59/60). Die Einlagen von drei Komman- und ¿hre R E nd der, Kreis der an ae D R Gehälter und Löhne. . A Ats S Sewinn 1938 123 653,90 | 156 81: Die Firma Hugo Jacoky G fnalde, Pomm, [67006] | jon Appen, Berlin, ift Am eds alttnlger Abwiler is bestellt: Kaufmann Erwin Die Firma ist erloschen. ditisten sind erhöht. Eingetr. am 6. 2. der Dresduer Bauk, Berlin 110 des Aufsichtsrats geoundenen D" | Soziale Abgaben . . . 201 783/74 | mit bes<ränfter Haftung 18 „., Bekanntmachung. nhaber der Firma. Dem Hermann Trei- | Fritsch, Wien. E E S A M 7 | 1939. / München, bei der Allgemeinen Dew) schäfte, Bestellung von *flarungen, | Abschreibungen auf: 73516 Haben. ——7| dation, Wuppertal-Elbe E ao Handelsregister. de von Bülcto, Wien, bem Erich Künstler, B 62 169 „Jnterbau“ Internatio- Amtsgericht Berlinchen, 11 2 1939 | res 210 Oëmosate Kommandit-Ge» schen Credit-Anftalt, Se cictten- Ubgähs. von Bel rge E L 3777 Erträge: lin W 8, Kronenstraße 2TH n, F909 Joost, Värwalde in | Wien, und dem Attilio Bonomo, Wien | nale Vau- und Finanzierungs- M aeinteaam % | sellschaft Dr. Friedrich Scheermesser einer andexen deutschen n Tae Vergütung), 7 e Sonitige 9 O3 Gewinnvortragaus Vorjahr 33 165/55 | Die Gläubiger der Gejed “A t Firma ist erloschen. ist dergestalt Gesamtprokura erteilt, daß | Aktiengesellshaft (W 8, Französische A 215 Max Oftwalsd g: S in Dessau. G l : und Girobauk oder bei einem Ftotar Vorausseßungen für die Zeli- Zuweisung auf Delkredere 20 000\— | Ge Beteiligun 115 200(— | d 1ifgefordert, si bei ihr 0B twalde i. Pomm., 17, Febr. 1939. E Ge ie Straße 25/26). 4 215 Max Ostwald Hauptnieder-| Der Siz der Firma ist na< Berlin- emäß 2 13 des Gesellschaftsvertrages nahme dex Aktionäre an Hauptver- | Z: fen 7 077/33 | Ertrag aus Beteiligung en Uo i 8, Februar M Das Amtsgericht. leder von thnen in Gemeinschaft mit einem Durch Beschluß der Hauptversammlung | sung Wehrkirchen, Kreis Goldap, | Neukölln verlegt. Von Amts wegen N hinterlegen. sammlungen Bejihsieuern 76 862/004 Binsen Le justige Rap} na0Sito b MEREN, Der uis N : Sina cemiRia it zur Vertretung derm 26. Januar 1939 sind die na F s | Zweigniederlassung: Berlinchen. | eingetr. am 6. 2. 1939. : V reden, den 22. Februar 1939. infache Mehrheit füx Beschlüsse | e! h, i ertr Age S 91145 | ; Hugo Zacoby 68 nber É inführu j E E : Erloschen: Miinchen, den 22. Fe E einfache Mehrheit L | Biersteuern und soustige Ï S 7 891/45 lder Firma Hugo zza( Erg, . [67007 Erloschen : Einführungsgeseß zum Aktiengeseß außer | Vernau b. B s 67016 ' A Süddont'che Vovencrevitbank. |" er Haupwersammlungen, soweit | "Steuern R Wiberocbanilide Erträge 8 12H65 pr O S auge , Amtsgericht ia N Aen Jefim Warbuny, Kraft getretenen Bestimmungen der Sat- u Bandelöregister O ]| A 2170 Max Fein au a Der Vorftand. geseßlich statthaft, "4 _| Beiträge für Berufsvertre- j R RTIEE ———E mberg, den 16, Februar 1939 A 97 522 David Goldb zung über die Zusammenseßung, Wahl, | Amtsgericht B bei i loshen. Eingetr. am 1. 2. 1989. L geseßli atthaft, des Jah- | Beiträg 2 tostea 201 783/74 / nee E av oldberg. l , mtsgericht Bernau bei Berlin, A 2150 Offene Handels l t E A R E H E Z A E zw Fristen für Vorlegung des J |" tungen 562 65630] eueintragungen: Die Firma ist erloschen. Abberufung und die Entsendung von Auf- 17. Februar 1939 ¿4 2190 Dffene Handelsgesellschaf [67377] Chemische Werke resabjschlusjes an Aussichtsral U | ojsgemeine Unkosten . . | 175 312% | Siegen, den 7. Januar 1939. [ ‘Die Porzelax 6. m 69 erei Fäßchen Bamberg Jnh. R sichtsratsmitgliedern wieder in Kraft ge- Neueintragung: oe Nüssenfeld «&' Co.“ . in PSrocthues Attiengefells<aft, Hauptversammlung, zie | Uebershuß aus 1937/38 . 43 ie G Der Vorstand. art-Untertürtheim ist n N Jehenduer, Siß: Bamberg | Berlin. . [67010] | sebt. Vorstandsmitglieder und Abwi>ler| P 68 Gemeinnützige Wohnungs- rae fgelöft, Fi (ost Niederwalluf a. Rh. Höhe der _Zuweisungen an A Gewinnvortrag aus 1936/37 3 93584 Nach pflichtgemäßer Prüfung rena bru die Gläubiger a L t Gasthof), Inhaber: Amtsgericht Berlin. sind von den Beschränkungen des $ 181 bau-Gesellschaft mit beschränkter Ein E Vall E ale Bieá erloschen. pi fimiliche Haupiversamm- | O [erteilung des Reingewinnes. 364 118/72 | dor Bücher n SrsanD erteilten Austia- | auf, f bei ihn 3! n 11 eo! 0, Brauereibesiber in | Abt, 552, Berlin, 14, Februar 1839, | Bürgerlichen Gesepbuchos befreit, | Haftung Bernau in Vernau bet nate, am 1, 2 1669, Durch die ordentnche Vat 2A G p e e ae Als Z E ove Der vo ! S Untertürkheim, L hann Gag. V i eueintragungen : ———— erlin. N n 31 0, Je c -1939 Find 11x Auf Verlangen wird jedem i träge. z weise bestätige ih, daß Die Liquiditn 1 Gg. Porzner, Si - i e in. / s : - ibe s D ung Ltiat N e ler. Neis ofe ein Exemplar der neuen G S 1936/37 3 935|84 | LUngen und Nachweis \ {luß E Die Liqu. 8 (Kieswerk). , Siv Zapfen A 103 287 Paula Thürmer, Eier | Berlin [67013] | Gegenstand des Unternehmens: Bau | Eberswalde [67023]

2A E ie Buchführung, der Fahresab Alfred Reil do Inhaber: Porzner, | und Kolonialwaren, Berlin (Neu- Amtsgericht Berlin. und Betreuung von Kleinwohnungze Handelsregister mark 2090.— lautenden Aktienuriun- Saßung übersandt. L s Ertrag aus Waren, Neben- z er GescpftobertGt, soweit er den Jahres- A poli K reuzbet un Georg, Kauf pfen 5 ( ha i g ohnungen den gegen Einreichung einer eutsprehen- | 5, Beschlußfassung über Ermächtigung | "rodukten und Mieten 859 331/72 : E

hluß erläutert, den geseßlichen * Vor- Adolf-Hitler-Sty. 18. in Zapfen- e Pee 4 ; Abt. Rain uge 1939. Een E A A R rom 16. 2, 1939,

L R E E A F Wt S i =1 18 | abshluß erläutert, é l E Qu, L nhaberin: Paula Thürmer geborene uei ung : Stammkapital: 5 A. den:

den Anzahl iu solhe über Neichs- des Vorstandes zu ilen Außerordentliche Erträge . 851/16 schriften entsprechen. y [64493] __ 200 b. Ebern caninger, Siß Pfaffen- | Bronkalla, Ehefrau, Berlin. B 56 364 Vleichert-Fahrzeuge-Ver-| Geschäftsführer: Architekt Herbert | A 672 Hermann Beermann, Finow-

m Le E 1 i b au en eine 864 118/72 | Siegen, den 11. Januar 1939. Die Gesellschast p nuch! andel) Offene e Sagewerk [haf A 103 288 Karl Richard Riemer, | triebsgesells<aft mit beschränkter | Kraemer, Berlin-Hermsdorf. furt, ¿ L :

Gen : n.4 200. Stammot ie über non A 1000 - A : vera git Mie gp Serbimans Pelar, O Boas . H., AlleusteW, P 3, Fru lgggandel8gesell chaft | Berlin (Fabrikation und Vertrieb feiner | Haftung, Berlin (W 50, Tauengzien- Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, | A 682 Leo Löwenstein, Ebers- Demgemäß fordern wir Fer. SUNIIaIRA Uo. LAED M : Nach de lichtmäßigen Prüfung auf | Aufsichtsrat: Karl Weiß, Vorsiger, | 54 ftsbeshluß von !* "i: Vilhelm Mee ellschafter: | Wurst- und Fleischwaren en gros und en | straße 7b). ; , [so wird die Gesellschaft durh zwei Ge- | walde, A ,

Lfenden ien uf, Dose met i ‘'Ermächiga Gend der Biuher un Elcgan: Bert S Dor“ | ausgelöst. ist S0 E Blinde Rer und Kauf- | detail, SW 29, Bergmannstraße 12).- Gegenstand des Unternehmens: die | s<äftsführer oder, wenn Prokuristen | A 701 Siegmund Löwenthal,

fißer, Essen; Willy A i Li Zum Liquidator ! 7 inger, J ger, Robert, Landwirt, Inhaber: Schlächtermeister Karl Riemer | Uebernahme und Führung von Handels- | vorhanden sind, dur einen Geschäfts- Eberswalde.

smann-Bettendorf, Luxem | . F E:

y Schleifenbaum, Weidenau. | {<ow,

Verlin, Mittwoch, den 22. Februar 1939

f

melden.

lautenden Aktien auf, diese nebst Div.- L zes Aktienkapitals Son a TUE e lies Vorstand “e best t, Johann, L

R A ff » ErnenerungS- ie. Stü>e 2s LentaPit®s | Gesellschaft sowie der vo OLLO “E : tein, bel e VeJann, Landwirt, sämtli Berli vertretungen, insbesondere der Handels- | fij, inen P î » —_ S<. Nr. 1 u. f. und Exrneterungs- die. Stückelung des Éa f SCEIMATE ; 5 ; t- | Nikolaus Ho Allenstein, o fassendor , sämtliche | Berlin. ertretungen, in8besonde führer und einen Prokuristen vertreten. : scheinen mit einem der Reihenfolge jeweils dem Stande des Umtau|<e® | jeilten an I L burg; Friedrich : Den | biger der Gesell iris j Wekäns é : A 103 289 Franz Pumplun Baus- | vertretung der Firma Bleichert-Transport-| Der Gesellschaftsvertrag ist am | Emden, Gabatiaai [66794] S gear e Saiaas ee U 6 A e Q L ies. schnß 26 der Geschäftsbericht, soweit | Vorstand: Ferdinand Sarx, Siegen; | gert, binnen Jahre ae, geshäft und Holzhandlung K. G,, | anlagen Gesellschaft mit beschränkter Haf-| 13. Dezember 1938 geschlossen. Sandelêregister in doppelter Ausfertigung 1 ), Neuwayl des 1j 1iSTALS- a L N

: i : E S :{lv. Vorstand: Rudolf Weiß, Siegen. i im Liquidator V „von C. Schuster, | Berlin (Wilmersdorf, Detmolder Straße | tung in Leipzig in den von dieser Firma | Als nit eingetra en wird nod ver- Amtsgericht Emden, tausch in neu gedru>te Aktienurkunden 7. Bahl des Abschlußprüfers. 4 TET New Jahresabschluß erläutert, den | stellv. Vorstc / rungen be “8 | 5 Juhaber nunmehz: NE S f, dorgestenten Elekteolärzeugan und A afl S E aen p Lr Néueinteaginaci: über N 1020.— 4g zum-15. April] Zux Ausübung E Rur CUeNSicl: geseblihen ROhligs/Berkin den 16. I. | R R E E A E Apotheker in Bam- Kommanditgesellschaft seit 27. Januar | hängern, Ersaßteilen dafür sowie in | sellschaft erfolgen im Niederbarnimer Ant 19. 1. 1939: 1939 einschliefelic der Hauptversammlun( s\<lteß- So S / , den 16. I.

i EEEIIEES EHRE B ; “DOR ( önli : Gese ter | verwandten Waren. Stammkapital: | Kreisblatt A 909 Firma Friedrih Wilhelm i i D uptve Eb At geei Ry Erloschen: 1939, Persönlich haftender Gesellschaf eisblatt, vei dex Gommerz- und Privat li<h diejenigen Aktionäre berechtigt, | 1939. 10 Gesellschaften 15 ersie / * N « y

i : 1 Quo x ist der Regierungsbaumeister a. D. Joachim | 50 000 L... Geschäftsführer: Dr. Dr, ————— Meyer, Emden (Lebensmittel- und Bauk Aktiengesellschaft in Ber | elche ihre Aktien gemäß F E B. L. B. (Versn<h®2- A S8 4 Pfister Kolo- Tes Berlin-Wilmersdor}, Vier | Carl Zörner, Kaufmann, Leipzig, Dr. | Borken, Westf. [67018] | Feinkostgeschäft). : lin und deren Niederlassungen | Sczung spätestens am 14. s anftalt für Branerci) Wirts {guy e M Vrenunspiri- Kommanditisten sind beteiligt. Die Firma | Theodor Schmidt, Kaufmann, Leipzig, Handelsregister Jnhaber: Friedrih Wilhelm Meyer, in Franffurt a. M., Mainz und| 3939 bei der Gesellschaft haben ab- prüfung G. m. b. H. n. b. Ÿ. Betan | | b Steinfelba t Vamberg. ist durch Umyvandlung der gelöschten | Prokuristen: Ernst Nilius, Leipzig, Curt Amtsgericht Vorken i, W. Kaufmann, Emden. i München E stempeln lassen oder nebst einem ai das E, Ohme, Ae Ga ti L F geschäft, Sib Be Gemüsever- | Firma Franz Pumplun Baugeschäft und | Zahn, Leipzig, Dr.-Jng. Max Müller, | Borken i, W., den 183, Februar 1939/}| A 910 Firma Johann Thiele in während der üblichen Geschäftsstunden | (¿y Nummernverzeichnis bei einev D für das Geschäftsjahr n Aus- | [66123] Vefkanutmachung. 67405] (scher Offizier Dihardt Bischofe ete Holzhandlung Gesellschaft mit beschränkter | Leipzig, Friedrich Bayer, Leipzig, Walter | Neueintragungen: A4 238 Fritz Emden (Kolonialwarenhandlung und einzureichen. : Notar oder folgenden Stellen: festgeseßte Dividende twird Feger 39 | Die Firma Stickstoffwerke G. m. b. H., i Der eotid ige 2A tthäus Lindner. Liß Vamberg. | Haftung (564.H.-R. B 53 783) entstanden. | Stephani, Leipzig. Jeder von ihnen ver- | Niehues, mechanische Weberei in Schiffsausrüstungsgeschäft).

Für einen Nennbetrag von Reichs: Grünberg i. Schles: Dresdner händigung des Dividendenscheines 10% Berlin-Spandau, Rauhstr. 40/42 (jeht| Die TE2E | Mattissohn L, Sih Vamberg.| A 103 290 Graf von der Pahlen- | tritt die Gesellschaft gemeinschaftlih mit Ramsdorf, Kreis Borken i. N Inhaber: Fohann Thiele, Kauf- mar 1606,— Aktien wird eine nene Bauk, Filiale Grünberg, le (mit FA 30,— unter Abzug von 10/6 Borli “G 9 Alexanderstr. 15), ist durch il u on Kaiseubere *> Bamberg, Eau K. G., Berlin (Herstellung und | einem Geschäftsführer oder einem anderen | Fn Stadtlohn i. W. ist eine Zweig- | mann, Emden. über #4 1960.— lautende Aktien: | Stettin: Dresdner Bank, Filiale | $ pitalertragsteuer vom 17. Febrnar Bei in alies beshluß vom 27. Januar | 1 April _ Be J [ i rg, Siß Vamberg. | Vertrieb von Markenlikören und sonstigen | Prokuristen, Gesellschaft mit beschränkter | niederlassung errichtet, Fnhaber ist der| A 911 Firma Hilderich Sanders in urkunde mit Div.-Sch. Nr. 1 u. f. und Stettin, i [1939 ab tva e aufgelöst worden. Die Glän- : j dr Maas Vamberg, Spirituosen aller Art, Ahrensfelde bei | Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am | Fabrikant Friy Niehues in Stadtlohn | Emden (Fachgeschäft für Damen- und Erneuerungsschein Zug um Zug aus- | ¡is nah der Versammlung hinterlegt | hei der Commerz- ans E “| biger der Gesellschaft werden hiermit --Chartotte ag, Siy Bauk, Nachfolger | Berlin, Dorfstraße 60). 16, Dezember 1938 abgeschlossen. Die | i. W. Dem Kaufmann Hermann Nie- Harrenartikel), gereicht. : f R . haben. / 939 Vank, Solingen-Dh T cin n=- an efordert, fih bei ihr zn mefkden. Verlin-® ] röschel, Siß F erg. Kommanditgesellschaft seit 3. Februar | Gesellschaft muß mindestens zwei Ge-| hues in Stadtlohn ist Prokura erteilt. | Fnhaber: Hilderi<h Sanders, Kaufs Der Umtansh erfolgt für die Aktio- |* Grünberg i. Schles, 20. Febr. 1999. | hei der Dentschen Bank, Me erlin, den 10. Februar 1939. Das Di l " Si Q rhheim, 1939, Persönlich haftende Gesellschafterin | schäftsführer haben. Sie wird dur zwei | Gleihe Eintragung wird beim Amts- | mann, Emden. näre gebührenfsrei. : u 1939 Der Vorfißeex ves L Ohligs, (Fehaftstafse Stickstoffwerke G. m. b. S. Weg enes yol * Sverlauringen. [ist die Ehefrau Klara Kiefer geborene | Geschäftsführer odér durch" einen Ge- 1! geriht in Vreden i. W. erfolgen, A 912 Firma Hans Gerken in Mie E Rudolf Müller-Rüdfo : E bei der Gefefls<h Dér Liquidator: Freydan(. es |

UAttiengesellschaft.