1939 / 46 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 23 Feb 1939 18:00:01 GMT) scan diff

und Staatsanzeiger Nr. 46 vom 23 Februar 1939. S. 4

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs:

Unterdirektor (acting-Sub-Mana er) Edward James Davies. stand der Gesellschaft als vertretender David Charles Edmondston, Hong- kong. Die an David Charles don Edward Norman ield und Thomas Wilfred Zweigniederlassun

Einzelprokuren sind erloschen. prokuristen unter Beschränky Zweigniederlass rich Spandau, Otto Nat, alle Fe zwei von / tlih zeihnungsberechtigt.

Hamburg. | Handelsregister

Amtsgericht Hamburg. Abt. 66. 15. Februar 1939. Neueintragungen:

A 44240 Brutus v.

Hansestadt

Kaufmann Louis August Brutus von Schwanenflügel,

rg. Wornes H. K. Peters, (Jngenieur-

Goslar. :

Amtsgericht Goslar, Löschung:

-R. A 540 Firma Paul Borne-

Die Firma ist er-

20. Febr. 1939. ist eingetreten:

(Manager)

: $oslar. mann, Goslar Schwauen-

Hamburg Doyle auf

Gottesberg. beshränkten

Handelsregister Amtsgericht Gottesberg (Schles), den 17. Februar 1939.

2 H.-R. A 162 H. Honigbaum, Jn- haber: Kaufmann Kurt Honigbaum in

Gottesberg (Schles.).

Die Firma ist erloschen.

stadt Hambu

Hansestadt ( Büro u. Vertretungen, Kleine

Ernst Heu, in Hansestadt Ham- ihnen sind gemein-

Hamburg

Jngenieux Werner Harry Konrad Peters, Hansestadt A 44242 Hansestadt mit Hestklammern, Kaufmann Schrödter,

Schrödter, Hamburg (Großhandel Goldbeckufer 21). Gottlieb August Halisestadt Ham-

Gräfenthal. Handelsregister Amtsgericht Gräfenthal, 16. 2. 1939. Verändetung: Y A 56 Weiße «& Co. in Gräfen- Offene Handelsgesellschaft seit Kaufmann Walter hold in Gräfenthal is} in das Ge- schäft als persönlih haftender Ge schafter aufgenommen.

Hamburg. Handelsregister

Amtsgericht Hamburg, Abt. 66. 16. Februar 1939. Neueintragungen: A 44 254 Friedr. Rode, Hansestadt Hamburg (Großhandel mit Früchten U. Gemüse, Norderstr. 143). haber: Kaufmann H ode, Hansestadt A 44 2556 Albert stadt Ham!

Scharnweber,

Hansestadt Hamburg (Schuhwaren- Röhrendamm

einrih Fried- Priehn, Hanse- burg (Handelsvertretungen, Hamburg-Altona, Brahms Kaufmann

Max Priehn, Hansest _A 44 256 Karl Förster, Hansestadt

Kaufmann Karl Förster, üwer, Hansestadt

(Einzelhandel mit Feinkost- u. Spirituosen, Oster-

Einzelhandel, Nr. 192/196).

rich Adolf stadt Hamb1

Kaufmann Bruno Hein- Franz Scharnweber, Hanse-

1xg.

Waffel ,„„Ma-Wo“‘ Mar- schalk « Wollermann, Hamburg * mit Süßwaren Handelsvertretungen, Offene Handelsge anuar 1928. Ges

Grevenbrüeck. Handelsregister Amtsgericht Grevenbrück. Grevenbrück, den 6. Februar 1939. Veränderungen: 58 Dolomitkalkwerk G. b. S., Fretter. i Bergassessor a. D. Dr. Breß ist als ausgeschieden. Gerhard Kyllmann 1n zum Geschäftsführer be-

» Albért Otto tadt Hamburg. Kraftfahr- Hamburg (Lü-

Hansestadt Kleinhandel u. Speise-Eis-Bedarf, Fruhhtallee 45). sellschaft \ ellschafter: Kauf- Rudolf Emil Peter Marschalk und Engelhard Rudolf Heinrich Wol- eide Hansestadt Hamburg. Sie sind nux gemeinschaftlih zur Ver- tretung der Gesellschaft berechtigt.

A 44245 Walther Fehling, Hanse- stadt Hamburg (Handelsvertretungen, Caffamacherreihe 1/5). i Fnhaber: Kaufmann Walther Phi- lipp Fehling, Hansestadt Hamburg. Veränderungen:

A 39 197 Asiatisher Handel Carl Ochlmann & Co. (Hachmannplayÿ 2). Die an Richard Karl Theodor R erteilte Gesamtprokura ist durch Tod Einzelprokuristen: der bis- zilly Friedrich und Willy Fohannes Thomsen, beide Hansestadt & 1mburg. A 41876 Andree «& (Spedition u. Kommission, Burchard-

bederstr. 60).

Hansestadt Hamburg. A 44 257 Karl Hamburg

straße 26). Otto Düwer, Hanses

A 44 259 Willi Nettelmann, Hanse- (Schuhwareneinzel-

Geschäftsführer assessox a. D. Dortmund ist stellt worden.

Kaufmann Karl August

Grevenbrüek. tadt Hamburg.

Handelsregister Amtsgericht Grevenbrück. Grevenbrück, den 8. Februar 1939.

Neueintragung: 32 Heinrichs folger, Meggen. Geschäftsinhaber ist der j Karl Heinrichs in Plettenberg. Die Hauptniederlassung ist von nach Meggen verlegt. wird eine Zweigniederlassung unter-

stadt Hamburg , Neuer Steinweg 70). aber: Kaufmann Willi Theodor Nettelmann, Hansestadt Ham-

L 44 260 Wopla Juh. Erno Wol- Hansestadt Hamburg Kolonialwaren, Eppendorferweg JFnhaberin: Erna Henriette Wolmer, Hansestadt Hamburg.

Co. Nach- Kaufmann

Plettenberg Plettenberg

Schlichtmann, Hansestadt Hamburg (Großhandel u. Export, Rödin Jnhaber: Kaufm mann, Hansestadt Ha A 44 262 Paul S ( ftadt Hamburg (Lebensmittel- Hamburg-Nienstedten, plaß 26, Zweiggeschäft:

Lebensmittelhändler Paul tadt Hamburg. b tierisher SchäDd- lingsbekämpfung Milberg «& Ma-

herige Gesamtprokurist

Gronau. : Handelsregister Amtsgericht Gronau (Westf.). Gronau, den 13. Februar 1939. H.-R. B 58 Vau- und Wohnungs-

gesellschaft

Das Stammkapital ist um 120 080,— R.Æ auf 400 000,— R.Æ dur Beschluß Gesellschafterversammlung 98. Juli 1938 erhöht. shaftsvertrages ijt durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 28 JUIt (Stammkapital

gsmarkt 28. ann Hans Schlicht-

chwartau, Hanse- Einzel- Markt- Bramfelder-

Wilkerling

Die Gesamtprokura des Hermann Fricke ist erloschen. A 38832 Wilhelm Grell (Obst-, Südfrucht- Gemüsegroßhandel, Banks\tr. 8). In das Geschäft ist Kaufmann Fo- hann Diedrih Harry Grell, Hanjestadt Gesellschafter t

Handelsgesellschaft

straße 92).

Schwartau, Hanses

L 3 des Gesell- A 44 263 Betrie!

August Hermann Ludwig Reimers, beide Hansestadt Hamburg.

A 44 266 Heinrih August Eggers, Hansestadt Hamburg (Frucht- u. Ge- müse-Großhandel, Hamburg-Kirhwär- der 11, Elbdeih 8). A Jnhaber: Kaufmann Heinrich August Eggers, Hansestadt Hamburg.

A 44 267 Theodor Smolczyk, Hanse- stadt Hamburg (Handelsvertretungen, Brandstwiete 4).

JFuhaber: Kaufmann Robert Theodor Jgnacio Smolczyk, Hansestadt Hamburg. A 44 268 Hagens, Anthony « Co. (Marschländerstr. 11d. À

Zweigniederlassung in der n Hamburg der gleihlautenden Firma zu Bremen. ; Offene Handelsgesellschaft seit dem 1, Januar 1934. Gesellschafter: Kauf- leute Friedrih Wilhelm Henry Anthony und Hans-Henry Anthony, beide Bremen. Einzelprokuristen: Hermann Döhle, Friedrih Wilhelm Anthony, beide Bremen.

A 44 269 Marcian Riedel, Hanse- stadt Hamburg (Werkvertretungen U. Hamdlung in D zbeavbeitungsmaschinen u. Werkzeugen, Spaldingstr. 4),

Fnhaber: JFngenieur Marcian Franz Riedel, Hansestadt L,

A 44270 Paul Westphal, Hanse- stadt Hamburg (Viehhandlung, Ham- burg-Wandsbek, Volksdorferstr. 99. Fnhaber: Viehhändler Paul Ludwig Franz Westphal, Hansestadt Hamburg. A 44271 „Wabra“/“ Emballagen- handel Bran « Suhren, Hansestadt Hamburg (Preystr. 4).

Offene Handelsgesellshaft seit dem 1, Fanuar 1939. Gesellschafter: Kauf- leute Hans Martin Walter Fulius Bran und Kurt Herbert Suhren, beide Hanse- stadt Hamburg. A 44272 Helmuth Hahn, Hanse- stadt Hamburg (Metall-Großhandel, Ottersbeckallee 7). Fnhaber: Kaufmann Helmuth Fo- On Wilhelm Hahn, Hansestadt Ham- uUrg.

A 44273 Ernst August Eggers, Hansestadt Hamburg (Frucht-Groß- handel, Stadtdeih 16). JFnhaber: Fruchthändler Ernst August Eggers, Hansestadt . Hamburg. A 44274 Arnold Himmelskamp, Hansestadt Hamburg (Orientteppiche u. verw. Artikel, Königstr. 13). Inhaber: Kaufmann Arnold Him- melskamp, Hansestadt Hamburg. . Veränderungen:

A Altona 3226 Norddeutsche Schleif- mittel-Jundustrie Christiansen & Co. (Hamburg-Lurup, Luruper Hauptstraße Nr. 112). Gesamtprokuristen: Theo Ernst Caesar Möller, Oswald Gottlieb Adolf Wink- ler, beide Hansestadt Hamburg. Fe zwei aller Gesamtprokuristen sind gemeinsam

ruhn, Hansestadt Hamburg (Hammer- zeihnungsberetigt.

seit dem 1. Fanuar 1938.

A_ Altona 827 Schlüter'sche Buch- landstraße 193,

Stammeinlagen).

A 42191 R. Kufeke (Nährmittel-

wohin der Sib der offenen Handelsge- ‘; Siber Bér t i sellschaft von Seestadt Rostock verlegt A ien Bergedorf, Kamp

Kunsthandlung (Hamburg- Altona, Hinrich-Lohse-Str. 288).

Kommanditgesellschaft

Grossschönau, Sachsen.[67255]

Handelsregister Veränderungen: worden ist.

Aus dex Kommanditgesellshaft sind

Schuhhaus Michaeli® | ¿x persönlih haftende Gesellschafter

AvelsLugisier Dent o, A 44% ê À 13 Cane E Mae e Tran Willi Michaelis, Hansestadt Ham-

; Kommanditist Der Fabrikant Theo- G \

schönau i. Sa. geschieden und ein neuer Komntanditist

Anton Peter Friedrich Kufeke durch

burg (Schuhwaren u.- verwandte Ar- | Tod ausgeschieden und die Kaufleute

ist als Gejell- Geschäft eingetreten. Seine Prokura ist erloshen. Die offene Handelsgesellshaft hat am 1. Fanuar 1938 begonnen. H A 146 K. Gustav Sperling, Fär-

dor Fabian in Zittau I Éirebütttercaussee 60. : Kaufmann Willi Michaelis, Hansestadt Hamburg. Veränderungen:

A 42 348 J. Stademann (Tapeten-

eingetreten. A 40 382 Vlohm «& Voss (Schiffs- Maschigenfabrik, Flugzeug- bau, Steinhöft 9. Gesamtprokurist:

Otto

Oberingenteur

Otto Ernst Kufeke und Georg Henry Kufeke, beide Hansestadt Hamburg, als persönlih haftende Gesellschafter einge- treten. Jn die Gesellshaft sind eine

Bürger- | Kommanditisten ausgeschieden.

S in Großschönau/Sa. Sl abuiec Altona: deretbe)ißer N (Vater) is ausgeschieden.

Theodor Wilhelm Hensolt, Hansestadt nur in Gemeinschaft

mit einem der Gesamtprokuristen E. G. August

Der Fâär-

A Harbuxg-W. 1154 Wilhelm Heit:-

rig, Hansestadt | Wilhelmsburg, Neuenfelderstr. 4). rokura ist erloshen.| Fnhaber jeßt: Tiefbauunternehmer Altona 1127 Carl Greite (Dro- | Wilhelm Heitmann jun., Hansestadt

bereitehnifer «inn Wolstai (Sohn) in Großschönau ist Fnhaber. H gang wurde die 1f Hammerschmidt (Blatt 357) in Seif- hennersdorf. Die bisherige Jnhaberin Marie verw. Hammerschmidt geb. Tieze

Blohm, Dr.-Jng. e. h. F. W. Dreyer, W. F. M. Süchting, M. P. R. An- dreae, Dr E. W. A. Oberheide, M. H. Berendt und Dr.-Jng. Richard Vogt

vertretungsberechtigt.

zeut. Spe-

gen-, Chemikalien- u. pharma Hamburg-

zialitäten - Großhandlung, Altona, Juliusstr. 25).

ann Curt Greite, | Kleesaaten, Sierichstr. 156).

A 44182 Rolf Crüsemann (Her- stellung von Süßmost u. Verkauf, Hamburg mann-Reichardt-Str. 34/36). :

Das Geschäft ist von einer Kom- übernommen wor-

Fnhaber jeßt: Kaufm

in Seifhennersdorf führt das Handels- Hansestadt Hamburg.

geschäft als niht eingetragene Firma

Februar 1939.

Seine Prokura Einzelprokurist: der bis- samtprokurist Ernst Deneke. C. Henriquez (JFm-

sowie dessen An- -Wandsbek, Neu-

Großschönau, Sa., 13. Das Amtsgericht. A 6249 S. D.

manditgesellschaft u. Export, Mönkeb

Hansestadt Hamburg.

) : »andelsgesellschaft ist | quai 2). der Gesellshafter Georg Theodor Carl Kaufmann Otto Paul Bernhard

m 15. Februar 1939 begon- Persönlich haftender Gesell- schafter: Kaufmann Werner Amandus Quast, Hansestadt Hamburg.

Grünberg, Schles. den, die a Aus der offenen Handelsregifter s Amtsgericht Grünberg, Schl.,

den 16. Februar 1939.

Siegler durh Tod ausgeschieden. Gleich- zeitig ist Kaufmann Christian Friedrich

Otto Siegler, Hansestadt Hamburg, als | den. Seine Prokura ist erloschen.

zwei Kommanditisten beteiligt. Geschäftsbetriebe n begründeten Verbindlichkeiten sind niht übernommen worden. ;

A 37546 Gustav Lippich (Carbid- Großhandel, Uhlandstr. 6).

Fnhaber jeßt:

Neueintragung: H.-R. A 876 „„Fachdrogerie Hans Grünberg

Gesellschafter in die Gesellshaft einge- i ist erloschen. Einzelprokurist: Hans Helmuth Wolf- ram, Hansestadt Hamburg. A 15 673 Leo Arendt (Damenpußÿ-

u, Modewaren, Schulterblatt 156).

Schlesien.

Habelschwerdt.

Handelsregifter Kaufmann Werner

Fnhaberin jeßt: Minna Margaretha Erloschen: Annie Heitmann, Hansestadt Hamburg. | “4 42723 Emil Kammer.

Hans Alfred Briesemeister, Hansestadt im Geschäftsbetriebe begründeten Verbindlichkeiten und For- derungen der früheren Fnhaberin sind nicht übernommen worden. fura des Georg Alex Karl Held ist

Amtsgericht Habelschwerdt, den 17. Februar 1939. Veränderung: A 335 Hermann Met, Holzwaren- industrie, Habelschwerdt. Die Firma ist geändert, Sie lautet jeßt: Sermann

Die Firma ist geändert worden in Minna Heitmann.

B 2050 Kurt Eichenberg Gesell: schaft mit beschränkter Haftung (Fm-

dorf verlegt worden.

u. Export, Kommission, Berlin, Behren- Sohn,

straße 65).

Met, Holzwaren, Habelschwerdt. E . \ E i Waaren - Commissions-

Die Gesellschaft ist aufgelöst worden. |.@ : T Abwickler: Kaufmann Friß Kauffmann, Kopien Seer R

Aktiengesellschaft Hamburg (Gröningerstr. 13/17).

Wilhelm Schemuth ist aus dem Vor- ausgeschieden. Vorsißers des

HWalberstadt. Amtsgericht Halberstadt, den 16. Februar 1939. A 1802 Ph. Eyer & Co., Halber- kaufmännische Angestellte JFrmgard Neste, Halberstadt, ist Einzel-

Berlin-Charlottenburg. N

Als nit eingetragen wird veröffent- liht: Die gleihe Eintragung wird für die Zweigniederlassung in Berlin, die den Firmenzusay Zweigniederlassung | peckex und Hugo Morißson erteilten

Gesellschaft Entsendung des Aufsichtsrats Staatsrat Engelhard von Nathusius in den Vorstand der Gesell-

stand der

Die offene Handelsgesellschaft ist auf- A, 35 445 Arthur Philip & Co.

Berlin führt, bei dem Gericht in Berlin Prokuren sind erloschen,

profuristin. schaft ist beendet. Dipl.-Fng. Jo

E Gerhard Sauecmilch und Assessor

Halberstadt. Amtsgericht Halberstadt,

17, Februar 1939,

Hansestadt sind zu Vor- Neueintragungen:

Albers,

r Leihhaus von | shüßky, 1580 Juh.: Agnes Reimers Wwe.| A 31 326 lebbe & Osterhof, Hansestavt| A 40615 Erwin Gerlof «& Co.,

den 16. Februar 1939. A 44 265 Barmbe Neu eingetragen: A 2100 Wilhelm Halberstadt (Vertretun

und Großhandlung in Nahrungs- un

standsmitgliedern bestellt worden. ;

B 2988 Hongkong and Shanghai Corporation Branch) (Möndebergstr, 27).

Reimers, eniss\tr, 45).

und Ludwi Hamburg (

Prellwit, (Hamburg

t seit dem | Wislcte,

Offene Handelsgesel 17, Februar 1939, Gese

aufmann Theodor

Aus dem Vorstand der Gesellschaft ausgeschieden: (Manäger)

Genußmitteln, Roonstr. 2). ist der Kaufmann Wilhelm Prellwiß, Halberstadt.

vertretende Lewis Newton stellvertretende

I rar Or 2E AUDAMDO E

after: Witwe| A- 14761 Hævana-Fmport-Com-

b, | pagnie A. Aronson «& Co,

975 Margarete M.

inrich M. F 46 Siegmund Lev 7 A 12716 James Mat

Rynarzewski und A 21 968- Treibert Söhne; Die Firma ist erloschen.

B 2596 Richard Lehjetdt schaft mit beschränkter Hastu Die Gesellschaft ist auf des Löschungsgesezes vo 1934 gelösht worden. Von Amts eingetragen.

C 2759 „Wika““ Grundstü schaft mit beschränkter Haft "n Die Abwicklung ist been! Firma erloschen.

Zentralhandelsre

„Deutschen Neichsanzei

zugleich Zentralhande r. 46 (Zweite Beilage)

andelsregister.

ir seitens der hte niht übernommen

gíisterbeilage

ger und Preußischen Sta lSregister für das Deutsche Reich

Berlin, Donnerstag, den 23. Februar

atsanzeiger

Hamburg U

1939

duxch den Kaufmann Wilhelm Paul Schülex in Kiel übergegangen.

B 880 Kieler Leichtbau Gesellschaft beschränkter (Uhlenkrog 32) Dr. Walther Huth in Berlin-Dahlem, Bitterstraße 8—12, ijt als weiterer Geschäftsführer bestellt,

haft ist auf- einiger Fn-

Am 13. Februar 1939. hne G. m. b. S. in

Durch Beschluß der Gefell Ei ammlung vom 29. 1. 1999 [hafterver- ellschaft aufgelöst. die beiden

Die offene Handels, Jakob Filz ist a I. Na $8 Erloschen: . Na 31 Abs. 2 Amts wegen: 1. Max J JETOIANISESY, G MRRE _II. auf Antrag: 2. Le in Albisheim, Ms alte Post

stein in Kirchheimbolanden, in Kirchheimbolanden,

6. Albert Felsenthal in Oden

: andelsregister

«ena, 18, Februar 193

: Wschung: i et

ivma v. Knorre «&& Co. Ge-

aft mit beschränkter Haftung, Die &irma ist auf Grund des

eßes vom 9, Oktober 1934 gelöscht.

S Amtsgericht H.-G.-B. von

B 50 Veect Jdar-Oberstein

| 3. Ga f ist die Ge- sthof eshäftSüh Len sind ühre und M Boe bestellt. arl Veedck m 15. Februar 1939. A 1402 Wilheln \

Gt ge - 3: E le Zweigniederlassun Oberstein 2 if auf as

j ster. h rz TdelSre ister A Band II[ ie Firma Friß ofoladen- und Kaffee- in Herzberg (Elfter), haber der Kaufmann

berg (Elster) ein-

vid Stern

Hannover. 5. Bernhard

Handelsregister Amtsgericht Hannover, annover, 18, éueintragun A 11584 Göbel & Lam großhandlung, Schillerstr, 22) ß lih haftende Gesellschafter sind die leute Karl Göbel in Bielefeld und Lampe in Hannover. Die offene del8gesellschaft hat am 14. Februqr

A 11 585 Heinz Vorch vertretungen, Haller Str, ist der Handelsvertreter Heinz in Hannover.

A 11 586 Wilhelm Lie vertretungen, Walter-Fle habér ist der Handelsver Liesen îin Hannover,

A 11587 Friedrich Stunz (ôw delsvertretungen Werkzeugen,

Kaiserslautern. Handelsregister | Amtsgericht Kaiserslautern. Kaiserslautern, den 15. Februax 1939. Neueintragungen: A 38 Valentin Porr in (Viehhandlung). Porr, Viehhändler in Adenbach. A 94 Baugesellschaft «& Faber (Spezialunternehmen

Offene Handels-

Handelsregister Amtsgericht Kleve. Kleve, den 17. Februar 1939, Veränderungen:

l 7 Schmelzmargarine- Fabrik mit beschränkter Haftung in

Abt. 12. Á

in Herz Va zx b ck Neumann in Ver Müller, Eiergroßhandei,

I B 154 Firma ; Eschwege, ;

7—10 E e Kaiserslautern. E E udwig Schmitt stein. Das Gesch E eintragungspflihti

Idar-Ober-

Hanß ist gestovben. Das Ge- Alleinerbin Margarete geb. tein 2 unter der

Fanuar 1939, Adenbach

as Amtsgericht. ; s in Wolf-

äft besteht als nicht Am Stelle des Otto Bernauer ist der

Fabrikdirektor Norbert Hahn in Kleve zum Geschäftsführer bestellt.

Koblenz. Handelsregister Amtsgericht Koblenz. ) Neueintragungen: A 1988, 23, Jan; scheidt & Co., Organisation, richtungen usw., »e Offene Handelsgesellshaft. Die Gesell« schaft hat am 1. Fanuar 1939 begonnen, Gesellschafter: e Kaufmann, Krämer, Kaufmann, S E ertretung der Gesell- schaft ist jeder der Gesellschafter allein

1939, Andreas

elsregister Abt. A Kirchheim- e Firma Ernst h Zerborn und als der Kaufmann

Ernst Wüstenhöfer in

( wird von Witwe Emil Ha Stügßel, in Fdar-O bisherigen Firma fort

t heute di "i heu Kappeln, Sehlei, _ Gn das hier geführte Handelsxe ijt unter Nr. 212 bei der Firma Lorenzen in Süderbrarup heute fol- gendes eingetragen worden:

jellshafter Nicolaus Lorenzen

Die Gesellschaft wird von der Wit Wilhelmine Lorenzen geb. Bumarin de e lee Hans Lorenzen fort-

_Der Ge ijt allein z

Straßenbau borner Straße 31). esellshaft seit 2. Januar 1939, Gesell- hafter: 1. Karl Stilgenbauer, 2. Wal- ter Faber, beide Kaufleute in heimbolanden. A 458 Kurt Baser lautern (Einzel- und Großhandel mit : Einzelhandel Kohlen, sowie Betrieb eines Platten- spezialgeschäftes, tretungen). Kaufmann in Kaiserslautern. A 459 Max Söllner in Kaisers- lautern (Einzelhandel in Herren- und Knaben - Fertigkleidung). Max Martin Söllner, Kaufmann in Kaiserslautern. A 460 Friedrich Oberndörfer in Kaiserslautern (Groß- und Einzel- Schuhmacherbedarfs= „sowie. Lederhandlung). _Friedrih Oberndörfer, Kauf- mann in Kaiserslautern. __ Dipl. Ing. Drumm in Kaiserslautern (Groß- handel in Werkzeugen und Werkzeug- mafchinen aller Art, Sauercstoff-, Car- und Fndustriegaslager; tungen Griesogen-, Autogen- und elek- trishen Schweißanlagen und Zubehör. Geschäftsräume: Inhaber: Wilhelm Drumm, Dipl.-Fn- genieur in Kaiserslautern. A 462 Bayer «& Hasemaun Kaiserslautern (Spedition- und Last- 1 b Steinstr. 55). Handelsgesellschaft seit 1. April 1924. el . Richard Bayer. 2. Franz Hasemann, beide Spediteure in Kaiserslautern. Veränderungen: A 6 Jakob Demmerle in Börr- stadt. Die Prokura des Jakob Heck ist

A 12 Chriftian Berg in Kaisers-

Am 13. Februar 1939.

Hermann Jung, 1939, Hinder-

Fortschritt-Büro- (Büroein-

Februar 1939.

Amtsgericht. Oberstein

E E A e In unser Handelsregister ‘ha! ute bei der unter Nr, Bor fa Abt A genen Firma Hermann Schorr Í Ilmenau, eingetragen: _ Die Firma ist geändert worden in: Johannes Andreas Teppiche i Gardinen Polfstermöbel. Jlmenau, den 17. Februar 1939. Das Amtsgericht. 5.

ist verstor

| DilIlkr. E Handelsregister Abt. A heute die Firma Fein- Zentrale Overbecck, Ju- Gustav Overbeck, Herborn/ ind als deren Fnhaber der Kauf- und Feinmechaniker Gustav Over- Herborn eingetragen worden. Feinmehaniker Theo Overbeck in 11 ist Prokura erteilt. orn, den 14. Februar 1939. Das Amtsgericht.

Baustoffen, Persönlich Koblenz, b) Geor

Kugellagern, Matin Werksver-

roßzhandel mit vorgenannten ly ishofsholer Damm 41), aufmann Friedrich Sh

sellshafter Hans Lorenzen ur Vertretung der Gesellschaft

Kappeln, den 15. Februar 1939, Das Amtsgericht.

Hinderscheidt,

haber ist der in Hannover. Veränderungen:

A 1920 Fr. Cruse's Buchhandluz und Antiquariat Alfred Tro (Gr, Aegidienstr. 4). Das Geschäft i r Fortführung unter unverändert i den Buchhändler Vall rall aus Wuppertal-Elberfeld verlus! Der Uebergang der im Betriebe des schäfts begründeten Forderungen Verbindlichkeiten ist bei Uebertr des Geschäfts durch den Erwerber ausgeschlossen.

A 2045 Greve & Wiechers (Fi wenderstraße 22). Behnsen in Hannover ist in das $ chäft als persönlih haftender 6h chaster ein gründete of

ermächtigt.

A 2006, 2. Febr. Lamb, Koblenz (Lederlager, Schuh- f u. Schuhfabrik, Bahnhof- Kaufmann Andreas

Ee Men, andelsregister Amtsgericht Sarlocaüs (Baden). __ Neueintragungen: Eintrag vom 14. Februar 1939. Konrad Engerer, i handel mit Polster- serallee 89; Fortführung des bia Josef Pfeiffer

JFnhaber ist Konrad Engerer, Tape- ermeister und Kiifmotn in G Einträge vom 15. Februar 1939: J 163 Laub «& Lorenz, k rls8ruhe (Großhandlung in Kurz-, Weiß- u. Wollwaren, Werderstraße 59).

Offene Handelsgesellschaft seit 1. No- vember 1938. Gesellschafter sind Peter und Karl Lorenz, Karlsruhe.

Iserlolhn. macherbedar

_ Handelsregister _Amktsgericht Fserlohn. Jserlohn, den 8. Februar 1939, Neueintragung: gros:-:Haus Wilhelm __Fserlohn. Wilhelm Baudhage

Kramme «& Küper jr. in Offene Handelsgesellschaft uar 1939. Persönlich haf- chafter: Kaufmann Heinrich und Heinrich Küper

us Henseler junior in JFfserlohn.

Lamb in Koblenz.

A 2015, 7, Febr. 1939, Laecis & Jgel, Koblenz (Eisen- u. Baustoff- großhandlung, Cusanusstr. 13). Offene Handelsgesell)chaft. Die Gesellschaft hat am 7. Februar 1939 begonnen, Persön- lih haftende Gesellschafter: Laeis, Kaufmann, Koblenz, b) Heinrich Jgel, Kaufmann Bendorf-Sayn. Vertretung der Gesellschaft sind die Gesellshafter Laeis und Jgel nur gemeinschaftlich ermächtigt.

A2 16. Febr. 1939, Heinrich Stieffenhofer, Lebkuchenfabrik, Güls i Koblenz (Planîstr. Bäckermeister Güls b. Koblenz.

Veränderungen: B 537, 7. Febr. 1939, Franz Laeis Gesellschaft mit beschränfter Haf- 1 Durch Gesellschafter- beshluß vom 26. Fanuar 1938 ist die Um- wandlung der Gesellschaft auf Grund des Gesezes vom 5. Juli 1934 in eine offene Handelsgesellshaft mit der Firma „Laeis & gel“ in Koblenz durch Uebertragung ihres Vermögens unter Aus\{luß der Liquidation auf die vorgenannte offene Handelsgesellschaft Die Firma ist erloschen. getragen wird veröffentliht: Den Gläu- bigern der Gesellschaft steht es frei, so- weit sie niht Befriedigung verlangen

hurghausen, tsgeriht Hildburghausen, hemar, den 17. Februar 1939. Veränderungen : 100 Scheiding «&« Co. elêhausen (Fabrikation b von Leichtbauplatten). haber ist jeßt der Kaufmann dot in Eihenberg b. Themar.

H.-R. A 1162

Karlsruhe (Groß ivaren, Kai früher unt betriebenen Ges

1776 En Vauckhage Kaufmann

Jserlohm. seit 15. Fan tende Gesells

Kaufmann Hein

H.-R. A 1

utôgeriht Hoyerswerda, Schlageterstr.

den 13, Februar 1939,

-R, A 249 Firma Sprejz «& Zchleife, da der Betrieb über es Kleingewerbes nicht hinaus-

Die dadur l ene Handelsgesellschaft ht am 1. Fanuar 1939 begonnen, A 8540 Karl Hillers & Co. (2b torfeldstraße 35 1). Die Prokura 1 Ludwig Richter ist erloschen. A 9111 Lister Großbäderei Pit ster & Nölcke (Pelikanstr, 10), Gesellschaft ist aufgelöst. Der bishe haftende Gesellschafter ul mann Friedrich Nölcke in Hannobtt alleiniger Fnhaber der Firma,

A 9543 Heinrich Lautenbac 1 Söhne (Altenstr. 5). Die Gesell exr bisherige per hafter Spediteur Wi

A 1779 Silari ante tan tuns haber Gartengestalter Hilarius junior in ee E A 1781 Eduard Sachs, Komman- aft in Berlin mit Zweig- ung L ‘Geleit Kommandit- ne jellihaft t 1. November 1935 ea, Persge lih haftende Friedrich Kauert und Ein Kommanditist ist Einzelprokuristen sind: Ernst ] Wilhelm Naujoks Richard Schröder, sämtlich in Berlin. Veränderung : A 1194 Ernst Schlingensiepen Ko- C viattag ngán Nets in Fser- Hugo Löwer, Handlungsgehi Jsevlohn, ist Prokurist. O Mengeringhausen L Die A ist engeringhausen Nachf. Kommanditgesellschaft, h en ge in die Gesell Die Gesellshaft hat am 1939 begonnen. ( L AatBene u aufmann Vie Ee A 1723 Gebr. Dalberg, Jserlohn. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquida- E E lelisbettee En persönlich haf- en Gejellshaster Friedrich Dalb und Richard Dalberg. iee Sia dator kánn einzeln handeln.

Laub, Kaufmann, Kaufmann, beide in H.-R. A 1164 Adolf Rieß, Karls- E SOISEIONs Kaiserstraße

JFnhaber ist Adolf Ri Karlsruhe. | f Rieß, Kaufmann,

pg E A

autobetrieb,

Gesellschafter: Bberstein. Handel8register têgeriht Jdar-Oberftein. Neueintragungen: Am 9, Februar 1939. )1 Julius Graef Söhne, J'dar- tin 2, Juhaber: Witwe des Kauf- ¡julius Graef, Berta geb. Gosert, verstein 2, Max Graef, Kaufmann, Lans Graef, Kaufmann, da- sene Handelsgesellschaft. jaft hat am 1. Januar 1939 be-

Am 13, Februar 1939. ) Friedrich Rud. Veeek, Jvars- in 2. Fuhaber: Friedrih Ru- t, Kaufmann in JFdar-Ober-

ela tung, Koblenz. _ Veränderungen: Eintrag vom 14. Februar 1939: H.-R. A 524 Rohproduktenverwer- tung Heller « Dussel vorm. Daniel Meier, Karlsruhe (Rheinstraße 74). _Die Firma ist geändert; sie lautet leßt: Rohproduktenverwertung Heller «& Dussel, L Eintrag vom 15. Februar 1939; H.-R. A 218 Max Baer, Karls- ruhe (Export von Eisenwaren, Garten- A 12), ie Firma ist geändert in: Josef Martin vorm. Max B s Fnhaber ist jeßt Josef D Kauf- l / Seine Prokura ist erloshen. Beim Erwerbe des Gescatts durch Fosef Martin ist der Uebergang der bis dahin erwachsenen Forderungen Verbindlichkeiten

____ Erloschen:

Einträge vom 15. Februar 1939: H.-R, A 826 L, Palm «& Sohn, Die Gesellschaft ist auf-

H.-R. A 306 Schnurmann «& Cie., Die Gesellschaft ist auf-

after Kaufleute Roger Kauert in

ist aufgelöst. haftende Gesellschc rih Lautenbach sen, alleiniger Fnha A 10 686 Rodewald & 20 folaistraße 8). Dem Alfred Fehlen Hannover ist Prokura erteilt,

mehr Firmeninhaberin. 1. Otto Berg, Fabrikant, 2, Ella Diehl geb. Berg, Bankdirektors

3. Hedwig Berg, ohne Beruf, in Kaiserslautern Handelsgeschäft

ber der Firma. j | Ö Als nicht ein-

Kommanditistin eingetreten - und zwei führen das { Erbengemeinschaft i Die Prokura des Otto Berg ist erloschen.

Artur Bösken

mann (Tiefbauunternehmen, Harburg- es Bekanntmachung Sicherheit$- leistung zu verlangen.

B 574, 8. Febr. 1939 Xavier Eckstein mit beschränkter Hafz- tung, Koblenz. Der bisherige alleinige Geschäftsführer Heinrih Erben ist aus seinem Amte ausgeschieden. nigen Geschäftsführer ist der Kaufmann Hans Ziesener aus Köln-Deuy bestellt. B 2,10, Febr. 1939, Königsbacher Aktiengesellschaf\t Thillmann, Gegenstand des

1, die Herstellung und der Verkauf von Biex, Malz, Eis und der bei dex Bier- brauerei sich ergebenden Nebenerzeug- nisse, 2. dexr Erwerb oder die Gründung von Unternehmungen gleicher oder ähn- liher Art sowie die Beteiligung solhen. Zur Anpassung an das Aktien- 1937 ist die Sayung durch Beschluß der Hauptversammlung vom 18. Januar 1939 neu gefaßt. Das Grundkapital Stammaktien zu je 1000 (Nr. 1 bis 2000, 2401—2890) und 10 Vorzugs=- 1000 NA Die Hauptversammlung hat die Einziehung von 400 Stammaktien zu je 100 NA (Nr. 2001—2400) gegen Ausgabe von 40 Stammaktien j 1000 R.Æ (Nr. 1761—1800) beschlossen. Der Umtausch ist durhgeführt, Die Bekanntmachungen der Gesellschaft er- durch den Deutschen anzeiger. Der Vorstand besteht aus einem oder mehreren Mitgliedern. Vertretung der Gesellschast erfolgt, so- ern der Vorstand aus einer Person be- teht, durch diese, und sofern ex aus mehreren Personen besteht, durch zwei Vorstandsmitglieder oder Vorstandsmitglied gemeinsam mit einem Jm Rahmen des $ 49 h die Gesellschaft durch zwei Prokuristen vertreten werden. B 3, 10. Febr. 1939, Klosterbrauerei Aktiengesellschaft, Metternich. Die

Brauerei Aktiengesellschast in Ko-

A 1129 Franz Brü. À | S natsgarderoben Storch. A 10878 11 112 Hannoversche led fabrik, Joppenfabrik Haas d Y Kommanditgesellschaft. Veränderungen: B 2307 Union, Getreide: D rmittel- Spedition Gesellschaft mit Haftung (Krausenstr. 49/50 rih Höper

Automobilvertrieb l in Kaiserslautern. Einzelprokura ist erteilt Hans Vogt, Buchhalter in Kaiserslautern. Zigarrenfabrik Gesellschaft mit beschränkter Haf- g in Kaiserslautern. Felsenthal und Eugen Levy sind nicht mehr Geschäftsführer. führern sind bestellt: in Konstanz, Schondelmaier, Fabrikant in Hugstetten b. Freiburg i. Br. Speditionsgesellshaft Kai- serêslautern mit beschränkter Haf- in Kaiserslautern. Merz ist niht mehr Geschäftsführer. B 19 Bayerische Brauerei-Schucek- Jacenisch Aktiengesellschaft in Kai- Durch Beschluß ng vom 14. Fanuar 1939 wurde der bisherige Gesellshafts- t in Anpassung an das neue Aktienrecht durch die am 14. Fanuar 1939 festgestellte neue Sabung ersetzt. insbesondere i Gegenstand des Unternehmens if der Betrieb des Brauerei- und Mälzerei- Gewerbes sowie alle hiermit zusammen- hängenden gewerbe, ferner die Herstellung und der Vertrieb von Getränken jeder Art. 1 | Die Gesellschaft ist berechtigt, alle zur Erreihung und Förderung des Gesell- schaftszweckes notwendig oder nübßlih erscheinenden Geschäfte zu tätigen, ins- gleichartige Unternehmungen zu erwerbe solchen in jeglicher Form zu oder deren Vertretung zu übernehmen. Sie ist au befugt, Zweigniederlassun- u errichten. Die Gesellschaft wird tlich und außergerihtlich dur den Vorstand vertreten. tung erfolgt durch zwei Vorstandsmit- glieder oder durch ein Vorstandsmit- glied gemeinshaftlich mit einem Pro-

Hamburg. Seine Prokura ist erloschen. Zentrale V il A. 29330 Rudolf Geuccke Succ. mann, Karlsruhe. Gesellschaft

(Jm- u. Export getrockneter Früchte,

lf Cullmann in JFdar- „Jnhaber: Rudolf Cull- JFdar-Ober- | 1 prokuristen

B E eingetreten. ) 6 c ; : LMeisereibesißer, „„Alaftor““ Einzelprokurist: Jürgen Marius Wil- Bgeshlof Zum allet-

ausgeschlossen

9 w helm Ferdinand Siegsried Westendorf, Am 15. Februar 1939.

5 Carl Peter Veeeck, Jdar-

V ¿ dlhaber: Carl Peter Veeck in in Jdar-Obe :

Zu Geschäfts-

1. Adolf Kauyz, Brauerei

B 3087 Kakao - Jmportgesellschaft mit beschränkter Haftung (Sandthor-

Hedwig geb. ist Prokura

4 Veränderungen: x 11, Januar 1939. Karl Keßler in Jdar-Ober-

Virma ist geändert in K M g Karl & Eöhne, JIdar-Oberstein 3.

N 3, und Erhard K daselbst, sind als

dar-Ohorftoty C 'ai1 at-Oberstein 2, Karlsruhe. Unternehmens

Sprengel, Hansestadt Hamburg, ist zum Jeder Liqui-

weiteren Geschäftsführer bestellt wor- Friedrich Mehmel W

aft (Wiesen]tr. 30 tehmel in Hanno?! Zeit der Behinder mitgliedes 29 B. G.-B. auf | des Amtsgerichts Van bruarx 1939 zum weite glied bestellt. B 3316 Wider}! beschränkter Hastun Wärme-Technik un

(Brink b. Hannover). Hans Hermann ist

edlungsgest Gesellschaf! idt

Karlsruhe,

Verlagsanstalt Erde“ Cäcilie Schaper in Fserlohn. A 1683 Jungjohann « Bóönig, "n. Die Gesellschaft

Die Firma ist erloschen.

Itzehoe,

Amtsgericht Jtehoe. In das hiesige Handelsregister B Nr. 98 ist bei der Firma Z nerie JItehoe Aktiengesellschaft am 15. Februar 1939 folgendes eingetragen: Die Gesellschaft ist berehtigt, sich an Unternehmungen gleicher oder ahnlicher Art zu beteiligen. Der Gesellshaftsver- trag ist am 6. Februar 1939 neu ge- faßt worden.

B 2181 Deutsch-Baltische Oel-Ge- sellschaft F. C. Kullak Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Wallhof).

Kaufmann Hans ermann August |$ Pfüßner, Hansestadt Hamburg, ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden.

Handelsregister Amtsgericht Kiel. Veränderungen: 9

Am 11. Februar 1939:

A 3420 Hugo Dawargtz, Kiel (Buch-

Waisenhoffstraße

Buchhändler

Jserlohn.

eßl Gold ferslsautern. geseh vom 31. 1. er, Gold-

persönlich haf- Hauptversammlun

reten. Offene

seit 1, Janu i n 9. Februar 1339. E

“is Schwarz

fellichafter A V 1 UUqUIit 288 destorben, |

handlung, Hintergebäude). hannes Kurt Andrae ist aus der Gesell- schaft ausgeschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann Theo Do ist nunmehr A

A 3637 Dora Lauers, Kiel (Lebens- Gueisenaustraße

¿verstand Gesell idersta für

Die Niederlassung ist nah Diissel- uckerraffi-

aktien zu

Bei A 15 29 Carl Evers « Co., « Söhne, A. 15828 E, Goldstein Wwe. «& Die Gesellscha en Firma von Schwarz und

B 3149 Ei teldeutschland schränkter lassung Hannover.

A 38910 Hanseatisches Transport mittel - Geschäft,

10). Das Geschäft nebst Firma ist auf den Kaufmann Theodor Dose in Kiel übergegangen, Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begrün- deten Forderungen und Verbindlich- keiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Theodor Dose aus- ge L s Luna ora Lauers Junhaber Theodor Dose, Kiel. M | Am 14. Februar 1939: A 3781 Friedrich Moriß Kohlen- handlung, Kiel (Hofftraß;e 13 a). Das Geschäft ist mit dem Rechte zur Fortführung der Firma und Ausschluß der Uebernahme der im Be- triebe des bisherigen Fnhabers begrün- deten Forderungen und Verbindlichkeiten

F&bruar 1939,

elöst worden. Die Firma ist erloschen, : Günt as gelös r F \ {ch n HUnßburger, Jdar- Amtsgericht, l, Jever, 9. 2. 1939,

Veränderung:

Die Firma und die an Arthur Stein- i 4 H.-R. A 547 Heino Rothert, Hook-

ür den A

O D, Jdar-Ober- ist auf Ehefrau x u und Otto

geschlossen.

Bei A, Harburg-W, 945 Ernst

Nothert, Baugeschäft für Hoch- und P Eisenbahnbau, Heino und August RNothert.

_ Offene Handelsgesellshaft. Der Bau- ingenieur August Rothert, Wil haven, ist in das Geschäft als pe haftender Gesellshafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1938 be- 1. Zur Vertretung der Gefell- [haft ist nur Heino Rothert berechtigt.

ndelsteil und 7 Do itionellen l

A 36886 Ero-Schuh Nudolf Ober- Dffene Se

haft hat am

Ï ú U Hans Günbburger

Prokuristen.

A 40 361 Hansa Destillerie Martha S Die Vertre- Februar 19

Druck dee P g lm Eppler, Jdar-

Berlin, Vi!

-

A 32 491 Juls,. Heinemann «& Co,,