1922 / 190 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gesellshaftazwecks if die GesellsGhaft | dem anberaumten Lermin, den Tag. pee) Zu Nr 1554, Firma Norbdeutsche O i e Ken ersten Au, : D c ï Í É C D e n É t a Cz S3 C n D 2 | T r e g Î t er B e î sa a 2

_Holzbearbeitungsmaschinen. Die l c

_Vertretungébefugnis des Geschäfts-| befugt, gleichartige oder ähnliche Unter- Bekanntmachung und den der Der- Cakesfabrik Gesellschaft mit Ï i Nr. 4 7 a \sbrers P. I. F. C. Burmeister ist | nehmungen zu erwerben, si an folhen| sammlung nicht mitgerenet. ___|schränfter Haftung: Der Kaufmann fichtsrat bilden die unter e unt

_beend | Unternehmungen zu beteiligen oder deren Die Gründer, welche sämtliche Aktien Kari Wilkening in Hannover ist als Ge- Se E Et: irh Ci en Neich S a n 3 e 1 u d B if

äftsführer auégesci?den. its _Berlin, Sonnabend, den 26. August 1922

tat. F 5 Wilbelm Paei:, Kausmann, zu Hain- Vertretung zu übernehmen. übernommen haben. sind: \{ch i l N bura. ist zum weiteren Geschäftsführer Das Gruntkapital der Gesellshaft | 1. Frau Amanda Auguste Margarethe Zu Nr. 1648, Firma Uchter Moor Alwin Kues daselbst und M Osfar Ir 190 _besieilt worden. i beträgt H 43 000 000, eingeteilt in Wiede, geb. Steinwärder, zu Ham- Gesellschaft mit beschränkter Haf- Schoeniiahn daselbst, und zwár Kaufmann * z ' tung: Dr. Heinri Meyer-Wildhagen in Droop als Vorsitzender, Due gus ibnen n ì :

Prokura ist Q an Paul John | 43000 auf den Inba laute Aktien s, L A a tung: Dr De Geschäfisfüh 1 in hn” als stellvertrete ti arl N ister. i ( ) i , Ernst Danie! C y , [Roi a äftsführer ausge- n Frietrich Carl Burmeister zu je „G 1000, wovon 1 Aftien rnst Danie! Carl Levers, Kaufmann ostockd i es g i en mit der Anmeldung der Gesell:

Gerhardus & Söhne Aktiengefell- Vorzugsaktien sind. i zu Hamburag, schieden. : i den : / / schaft, zu Wien, mit Zweignieder- Die Vertretung der Gesellschaft er- | 3. Henry Wiede, Kaufmann, zu Ham- | Unter Nr. 1694 die Firma Behrend schaft eingerei{ten Schriftstücken, 18 Ras lassung zu Hamburg. Frau Julie | folgt, wenn der Vorstand aus einer burg, Gesellschaft mit beschränkter Haftung | sondere vom Prüfungsbericht p f ors Gerbardus, ‘zu Wien, und Stanislaus | Person besteht, durch diese, wenn der | 4. Joseph Baer, Kaufmann, zu Ham- | mit Siß in Hannover, Gr. Aegidien- stands, des Aufsichtsrats und der Nevijoren U Teumler, zu Warschau, sind zu Mit-| Vorstand aus mehreren Mitgliedern burg, straße 9. Gegenstand des Unternehmens | ¿äññ bei dem Gericht, von dem Prüfungs- 4) Handelsregister Hindenburg, 0. S. [58736 î z gliedern des Verwaltungsrats bestellt | besteht, durch zwei Vorstandsmitglieder _ Oésfar Cmil Alfonso Menendez, | ist der Betrieb eines kaufmännischen bericht der Revisoren auch bei der Handels- 0 | Im Handelsregister A Nr. 538 ist ]| beide in Nürnberg. Offene Handelsgesell-| Nr. 6226 bei der Fi Wi i worden. : oder durch ein Vorstandsmitglied in Kaufmann, zu Hamburg. Agentur- und Kommissionsge|chäfts und fammer in Hannover Einsicht genommen Hanau. [58725] 11. August 1922 die Fin ist am schaft seit 15. Juni 1910. - Jeder Gesell- Schmiddin E Kl irma e ishelm | Gesellschafter vom 28. Zuli 1922 if das Dr. A. Pollak ist aus dem Ver-| Gemeinschaft mit einem Prokuristen, | Der erste Aufsichtsrat besteht aus: aller sonst im faufmännischen Leben vor- | werden. : In unser Handelsregister Abt. A i Klimsa““ in Hindenbur O. „Fosef | hafter ist allein vertretungsberechtigt. | Andreas S A n: Der Kaufmann | Stammkapital um 70000.4 auf 100000 4 waltungérat ausgeschieden. aleihgültig, ob der Vorstand aus einer | 1. Hermann Kayser, Kaufmann, | zu kommenden Geschäfte. Das Stamm- Amtsgericht Hannover, beute folgendes eingetragen worden : ist | als Inhaber der Kauf g- O. S., und | Angegebener Geschäftszweig: Vermittlung | shäft chaefer, Köln, ist in das Ge- | erhöht. edrich Martens Gesellschaft mit | Person oder aus mehreren Mitgliedern Bremen favital beträgt 21000 M. Geschästs- den 17. August 1922. } 1. Firma „Simo M tr e daselbst einget ufmann Josef Klimfa | von Versicherungen. g | {äft als persönli haftender Gefellschafter| Nr. 3580 bei der Firma „British beschränkter Haftung Die Veéer-| durch ¿zwei Prokuristen '| 9. Marx Wiede Ingenieur, zu Ham- führer sind die Kaufleute Erich Behrendt E vorgenannter Firm T oriß“, Unter Amts ericht Di worden. JFlmenau, den 17. August 1922 eingetreten. Die nunmehrige offene Han- | Fnternationale Corporation Ha tretungébefugnis des Geschäftsführers Vorstand: Dr. Alfred Muscate, Kauf-| burg, i l Richard Probst und Carl Bretthauer, | Manam. : [58724] der dort Vobukaîte Sauftant e Los E, Thüringisches Amtsgericht. IL. gege ct IQalt ae am 1. Januar 1922 | dels - Gesellschaft mit beschränkter C. F. T. Dieckmann ist beendigt. mann, zu Oliva, Dr. Frank Muécate, 3. Dr. Karl Wichmann, Notar, zu Ham- sämtlih in Hannover. Der Gesellihafts-| In unser Handelsregister ist heute Moriß ein Handelsgeschäft als imon | Windenburg, O. S. [5873 Ten 5 Schaefer i Die Prokura von Andreas | Haftung“, Köln: Dem Robert Hugh Marx Vollmer, zu Hamburg, ist zum Kaufmann, zu Danzig, Walter Bete, burg. vertrag ist am 26. Juli 1922 errichtet. folgendes eingetragen worden: faufmann. : Einzel-| Im Handelsregister A Nr. 539 ist M In unser Handelsregister Abt x Bol Rain A its Die Prokura Her- | Warren, London, dem Gri Gärtner und weiteren Geschäftsführer bestèllt worden. | Kaufmann, ' zu Berlin, Frit Nollen- Die Ausgabe der Aktien erfolgt zum Die Gesellschaft wird durch einen oder Abteilung A: E 9. Firma „Hosse & Schlinglof“ i 11. August 1922 die Firma Ludwig ist heute unter Nr. 189 bei der Firn Nr 6398 E estehen. dem Heinrich Peters, Köln, is Prokura Udo Storbeck. Inhaber: Udo Gustav | hagen, Kaufmann, zu Charlottenburg. | Nennwerte. mebrere Geschäftsführer vertieten. Sind| 1. Firma „Traxel & Nößling“. Hanau. Die unter vorge Z off“ in | Schendzielorz““ in Hindenbur- O.S Hugo Wernicke in Jlm D Ufchaf ei der offenen Handels- | derart erteilt, daß jeder nur in Gemein» Adolf Storbeck, Kaufmann, zu Altona. Prokura ist erteilt an Max Claassen Bon den - mit der Anmeldung der | mehrere Geschäftsführer bestellt, so sind je | Unter vorgenannter Firma ist zu Hanau bestehende ofene Handelsgefell er Firma | und als Inhaber der Kaufmann Lub e L Rae A: enau einge- L e ‘ai „Hugo Schmitz“, Köln : | shaft mit einem Geschäftsführer uyd im August Alb. Backhaus. Diese Firma | und Max Reinecke, beide z4 Danzig, | Gesellschaft eingereichten Schriftstücken, | zwei gemeinsam zur Vertretung der Ge- | eine offene Handelsgefellschaft errichtet dur Eintritt einer Ko gesellschaft ist | Schendzielorz daselbst eingetragen worden, Frau Hedwig Wernicke in Jl i rf5 Eb h Brigitta Schmiß is als | übrigen die Prokuristen Gärtner und ift erloschen. mit der Befugnis, die Gesellschaft in insbesondere von dem Prüfungsbericht | sellschast beredtigt. Zu ersten Geschäfts8- worden, welche am 23. Juni 1922 _be- eine Kommanditgesell Eis in Amtsgericht Hindenbur pp “Pie am L U 1992 în 4 & menau ift N 2 ih haftende. Gesellschafterin. aus- | Peters nur in Gemeinschaft mit dem Boje J. Dirks Gesellschaft mit be-| Gemeinschaft mit einem Vorstands-| des Vorstands und tes Aufsichtêrats, | führern der Getsellschaft werden die drei | gonnen hat. Persönlich haftende Gesesl- Horden: Fn des Gesea det Hi S Le persönli haftende Gesells fte N R V er84 j FroFur Nen Warren vertreiungsberechtigt schränkter Haftung. Die Ver-| mitglied zu vertreten, au die Firma | kann bei dem Gericht Einsicht genommen Gesellihafter Behrendt, Probst und schafter sind die dort wohnhaften Gold- irkung vom 1. April ag ist mit ndenburzg, O. S. [58738] | treten. Sie ist zur Vert G Cu GILHIES E bei der offenen Handels- | sind. Der Kaufmann Oliver H. Frost. tretungsbefugnis des Geschäftsführers | gemeinschattlih zu zeichnen. werden. Bretthauer bestellt. Solange diese drei | schmiede Johann Traxel und Olto Rößling. 1 D. Karl H x i La ab Major | Im Handelsregister A Nr. 540 ist am | sellschaft ermächtigt. D ae ung der Ge- ae haft „Berkowicz & Co.“/, Köln : | Antwerpen, ist zum weiteren d H e Dirks ist beendigt. Prokura für die hiesige Zwoeignieder- Der Gerichtsschreiber vorgenannten Personen Geschäftsführer | 2. Firma „Hans Maier““. Ünter Gesells Baites Me N haftender | 11. August 1922 die Firma Aobaunes Gillishewski in Sicenau bang Hans Tir: S ist aufgelöst und die | führer bestellt.

Karl Timmel. Diese Firma ist er-| lassung ist erteilt an Karl: Hhybotter des Amtsgerichts in Hamburg, find, ist jeder dieser drei Ge|chäftsführer vorgenannter Firma betreibt zu Sanau retung vér ‘es E Zur Ver- | Lattka““ in Hindenburg, O. S., und | 1922 aus der Gesellschaft A Suli E O ; Nr. 3721 bei der Firma „P. Wohl loschen. j und Anna Buchholz, mit der Befugnis, Abteilung für das Handelsregister. berechtigt, die Gesellshaft allein zu ver- der dort wohnhafte Kaufmann Dans die persönlich b ftend sind nur befugt als Inhaber der Restaurateur Johannes Die Prokura der Frc N geschieden. r. 8788 bei der Kommanditgesellschaft | AktiengesellshaftZwei niederlassu Corona, Handelsgesellschaft mit be- die Firma der Zweigniederlassung ge- treten. Die Dauer . der Gesellschaft ist Maier ein Handelsgeschäft als Ginzel- Fabrikant Oli O Gesellschafter Lattka daselbst eingetragen worden geb. Reichelt, in nen P Wernicke, | „Max Oberländer Kommandit-Ge- | Köln“, Köln: Durh Beschluß der Ge schränkter Haftung. Der Siß der | meinschaftlich zu zeichnen - oder jeder | Hannover. [58726] | auf drei Jahre festgesezt, der Gesell- faufmann. Der Ehefrau Martha Maier, Karl Hosse N 4 und Major a. D. Amtsgeriht Hindenburg, O. S Den Kaufleuten Curt MLAGEE gbupdh , Köln: Ein Kommanditist | neralversammlung vom 99. Juni 1922 Ge/ellschatt ist Hamburg. von ihnen in Gemeinschaft mit einem | In das Handelsregister ist eingetragen schaftsvertrag wird jedoch jeweils um ein geb. Seelig, in Hanau ist Prokura erteilt. 1922 find di it Wirkung vom 1. Juni Vi E N Arthur Höriß\ch in Il rt Kirchner und |! ausgeschieden und ein neuer einge- | sind im Gesell|chaft8vertrag die 88 9

Der Gesellschaftsvertrag is am Vorstandsmitgliede die : Gesellschaft zu | am 19. August 1922: Fahr verlängert, wenn von keinem der 3. Firma „Gerbig u. Merz““ in aft e Pes haftenden Gesell, | Hindenburs, 0. S. [58739] | prokura erteilt A enge, Me Os eren, s betreffend Bezüge des Vorstands, 10

7. August 1922 abgeschlossen worden. vertreten. Fn Abteilung A: Gesellschafter der Vertrag mit mindestens | Hanau. Die Vornamen des persönlich Meer A ‘osse Karl Hosse und Major 1 12 d Handelsregister A Nr. 541 ist am Ilmenau den 17. August 1922 Lie d bei der offenen Handels- | Abfaß 3, 11 Absaz 2, 12 und 19, be» Gegenstand des Ünternehmens ist der Ferner wird bekanntgemacht : Zu Nr. 6245, Firma Elektrizitäts- sech¿monatliher Dauer vor dem Ablauf | haftenden Gesellschafters Merz sind „Jo- UiDis D E, und vier | Ç:; ugust 1922 die Firma „Georg Thüringisches Amts A t. 1L L haf e G & Fuhlrodt“‘, | treffend Aufsichtsrat geändert Die Pros Nertrieb, insbesondere der Export von Die bffffentlichen Bekanntmachungen Bedarfs - Gesellschaft Schneider u. dieser Zeit gekündigt wird. Die Ver- | hannes Friedrich". schaft Minatreien S in die Gesell- A s E LENPRrg, O. S.. und | xgerlohn A P ai O M é at e ist aufgelöst. | kura des Josef Freudenberger ift erloschen i ist geändert in : | öffentlichungen - der Gesellschaft erfolgen Abteilung B. P ‘93 M5 V bn Ludwig daselbst eal er Kaufmann Georg Czihy| än uns A abelöredifier À [58747] Richard Be a R dia Karl | Dem Carl Canne, Hamburg, ist Prokura

Todes aus der Gesellschast arte Amtégericht E ita O.S unter Nr. 882 die T T Köln. | » Ae R M T L

haft in Firma Elektrotechnische Nr. 9242 bei der Kommanditgesells{aft | anderen Prokuristen vértrefütgeBereB Han

technischen, chemishen und anderen | der Gesellschaft erfolgen im Staats- Bembenneck: Die Firma : i täts - Gesellschaft Schneider | nur dur den Deutschen Reichsanzeiger. 4. Firma „„Faßfabrik Berneaud & chaft | Unter Nr. 1695 die Firma Dreyer, | Kalkhof, Aktiengesellschaft“ mit deu Ganau déx 10 Aucuit 1995 ; Windenburg, O. S. 58740) Werkstätten Fserlohn Bacm-ister & „Nikolaus Schafdecker & Co. Kom-| Nr. 3801 bei der Firma „Rheinische

Artikeln sowie der Betrieb von Handels- | anzeiger {ür die Freie Stadt Danzig Elektrizi ) eshäften aller Art. Der Handel mit | und im Deutschen Reichsanzeiger. & Cie. Zur Vertretung der QUesrs een R L Ard fel: | Sie in H M. Der Gefell arl | Rosenkranz roop, iengesfell- |Sige in Hanau a. Mi. Week Das Amtsgeri tot gericht. Abteilung 4 [ dri atten N tain : Im Handelsregister A Nr. 542 i Esche mit dem Siß in Jse ¿1n, | manuditgesellschaft““, Köln: î : . 942 ist am 9 M Verloo e rid) P ide Goselliafter finn ränkter oft, MORN DILA Ge

olen Gege: fänden, welche ciner be- Der Vorstand der Gesellschast besteht | ist fortan allein der Ingenieur an5 IEIE, : gy i

sonderen Handelserlaubnis bedürfen, ist | aus einer Person oder aus mehreren Schneider in Hannover ermächtigt. schaft mit Sit in Haunover, Leisewitz- | shaftsvertrag ist am 928. April 1922 fest i

ausgeschlossen, bis diese Handelserlaub- t r des Vorstands erfolgt | Zu N H g E Wilbet J Ps S S des i gg aan gelte: Gegenstand. des nagen MASSELFOLE S, [58727] | 11 August 1922 die Firma „Vinzent | setragen

nis erteilt ift. i ie Bestellung des Vorstands erfolg Zu Nr. 652, Firma ilbelm Ja- | ist . die Fortführung des von der Firma | der Frwerb und die Fortsuhrung DEe® Im biesigen Handelsregister ist anufi jen - Drogerie i le G s i j Sa :

Das Stammkapital der Gesellschaft | durch den Aufsichtsrat. nensch: Die Firma ist erloschen. Dreyer, Rosenkranz & Droop, Gesellshaft | bisber von der offenen Handelégeiell1chait bei der Firma Bidirecinnnfeie. e Sea B E ib ala An iu begonnen, Persönlich haftende Gefell (aft autgesdiden. “men Danets, Zen Folgende Aenderungen ein. Aeter

beträgt „4 100 1A f C Die Berufung der Generalversamm- ZU Nr. 5630, Firma Krampf & Co.: [mit beschränkter Haftung in Hannover, |1n Firma Berneaud & Kalfhof M deg Landwirtschaft Georg Gafsenheimer, | der Drogeriebesitzer Vinzent H Fe q, | hafter sind der Kaufmann G ft Bac: Nr. 9980 hei der ofen L ter beiden Welhöfitfübrer ft nah ausen

: a Blatte feste tung ero durch den Vorstand oder Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma betriebenen Es ar P s u ou A e MADEN Su veran ter Gala selbst eingetragen worden. anussek da | meister und Gtetttoinstallationämeister gesellschaft „Jonas Bing lde ns beiden I ist nah außen

» wird die Gesellshaft durch ie zwei| den Aufsichtsrat dur ent ice S | erloschen. : je Gesellschaft ist befugt, alle Geschäjte | tberyau Herstellung, der Vertrie alle a. S,, Zweignie ; i indenb L E n n E Eng des F A Dee :

Geschäftsführer gemeinschaftlih oder | kanntmachung im Staatsanzeiger für | Zu Nr. 5722, Firma Max Pietsch : | abzuschließen und Maßnahmen zu treffen, | und Handel mil Holzfässern aller Art, Braunlage, laigeites rei Die A E Aseclobn a 14 M 1925 s a Aal rant {f elei R L Tos) O Sabung

dur einen Geschäftsführer in Gemein-| die freie Stadt Danzig und im Deut- | Dem Ingenieur Paul Dienemann ‘in | die den Gegenstand des Unternehmens | der Handel mit Holz und der Betrieb Zweigniederlassung in Braunlage ist auf- Hindenburs, O. S. [58741] Das Amts ns Ans Sander, A Ï ist tit Besch ixfung |Savung vom 22. Juni 1921 fill

aft mit einem Prokuristen vertreten. hen Reichêanzeiger mit - einer Frist | Hannover ist Prokura erteilt. Im Handelsregister A Nr. 521 ist am Dar E auf den Betrieb De A Blan N o B n Juni 1921 fällt M ort. Bruno Böhmer und Adolf Merg

unmittelbar oder mittelbar zu fördern | aller kaufmännischen aa 4 Das gehoben. 8 L , . . 9 c , e. v f » i Me ° 99 - A 2 E Geschäftsführer: Wirkl. Geheimer | von mindestens 17 Tagen vor dem| Zu Nr. 6245, Firma Elektrizitäts- | geeignet sind, und zu 0 Ü und . Juli 1922 die Firma Martha Eder Köln. [58368] | Köln Einzelprokura erteilt. sind nit mehr Geschäftsführer. An ihre e Ui . q T

E Befristete Anzei n eigen müssen d rei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “X

: diesem Zwecke | Grundkapital beträgt, 1 000 000 „Æ unt Hasselfelde, den 31. Juli 1922 A: Nat Freiherr Hermann von Kap-Herr Termin der Versammlung. Gesellschaft Schneider & Cie.: Der | Anlagen und Geschäfte aller Art ist zerlegt in 1000 Aktien über je 1000 , Das Amtsgericht. \ in Biskupitz und als deren Inhaber die In das Handelsregister ist am 15. August | Nr. 9401 bei y zu Hamburg, und Ulrich Nagel, Kauf- Die Gründer, welche sämtliche Aktien | bisherige Gesellschafter Ingenieur Carl | zu erridhten, erwerben, zu be- |die auf den SJnhaber lauten und zum Heid E : vi Kauffrau Martha Eder, - geb. Brysch, da- 1922 eingetragen : Gat „D ei der Kommanditgesell- | Stelle treten Architekt Konrad Hartmann mann, zu Hamburg. übernommen haben, sind: Schneider in Hannover ist alleiniger In- | treiben, zu S und zu ver- | Nennwert ausgegeben werden. Der Bor- Sarteläes fie cas V [98728] selbst eingetragen worden. 4 Abteilung A. mühle Age Hammer- | Aachen, und Kaufmann August Bu, Prokura ist erteilt an Theodor David 1. die Embeco Treuhandgesell schaft mit | haber der Firma. Die Gesellschaft ist Be, auch id an anderen, glei oder an det See een „aus E 2 T ala D E ai, Amtsgericht Hindenburg, O. S. Fr 9869 ‘die Kommanditgesell\Gakt | manditgeien\ Gases Köln E E E , ähnliche Zwede verfolgenden nter- | oder mehreren Mitgliedern, deren Zah a L 1A 509 7 R E V „Westdeutsche Wollwarenfabrik | n : e EIS i em (L. ei der Firma: „„Byks

haft Gesellschaft mit beschränkter rde. [58742] | Kluth & Co. Kommanditgesellschaft ““, E S Ea Aktiengesellschaft. Ziel Fabrit

cignieder-

und Dipl.-Ing. Eduard Koch; jedem beschränkter Haftung, zu Danzig, | aufgelöst. 6305, Fi Weüncwalb's | neb L Tover Uadn dur den Aufsichtsrat bestimmt wird 305, Firma Grünewa nebmungen in jeder zulässigen Form zu |durh den Aussihiêrat deln ird. a i i Va I i ist c g Î zulälsig z ch) ÿ den Aufsi{tsrat. Haftung in Heidelberg. Gegenstand E Pete B ist heute | Köln, Scildergasse 91. Persönlich Abteil Durch G er Nr. 29 eingetragenen Firma | haftende Gesellschafter: Josua Löwenstein, | Nr. 1657 bei ‘ber Fem Export E lmgsbefGluß v 135 "1023 Ö ee VX amni vom 13. Juni 1922

mit der Befugnis, die Gesellschaft in . Frau Emmeline Muscate, geb. | Zu Nr. i ies ili i e Gemeinsca}t mit einem Geschäftsführer Nummels8pacher, zu Dliva, Registrator Co. : Die Firma der hiesigen | beteiligen und Zweigniederlaffungen zu er- | Die L G bun der Gesell\d des Unternehmens ist die Vermö Ai , ie Be aGungen . der Gesellscha}t s B die Vermögenspver- nf ; Das Grundkapital eträgt | Die Bekanntinachungen r Wee) waltung aller Art sowie die Verwaltung E E E Josef Kluth und Fritz Löwenstein, Kauf- | Comv ie für Deutsch un üttenbetrieb Abteilung | leute, Köln. Die Gesells | :|v Saa S Cie mie do: | Bft i O esellschaft hat am |von F. Krayn @& Ci i lhaftävertrags ne Ls N 8 ie. mit be- | shaftéverirags geändert: S8 4 betreff ) ; detrefsend

2 zu vertreten und au mit einem anderen 3. Frau Gertrud Muscate, geb. Aman, | Zweigniederlassung ist erloschen. richten. ] zu Danzig, r. 6342, Firma Ernst Opit: 10 500 000 #4. Vorstand sind Diplom- erfolgen durch den DeutsGen NReichs- L Bocufiiitgun R 4. Max Claassen, Prokurist, zu Danzig, | Der bisherige Gesellshafter Buchdruer | ingenieur Nichard Dreyer und Kausmann | anzeiger in Berlin. Dem Auf- eine et G eN der der Berwaltungs- Hörder Verei E S sGtsrat die gemeinschaft Geselschaft mit beschränkter er Verein zu Hörde““ folgendes | 10. August 1922 begonnen. Es sind zwei | schränkter Haftung“, Köln: Durch | das Grundk ( : : rch | das Grundkapital, $8 14, 15, 18, 19 und

An die Firma der Gesellschaft Zu Nr. zu: zeichnen, ; g Ferner wird bekanntgemaht: Die . Max Reinecte, Prokurist, zu Danzig, | und Verleger Willy Bohnenkamp in | Hugo Brauns, beide in Hannover. er bleibt es überlassen, G E _mi ; : ) ( öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- Ten ersten Aufsichtsrat bilden: Ssernhagen i} alleiniger nbaber der | Gesellschattsvertrag ist am 7. Juli 1922 Veröffentlichung der Bekanntmachung auch paltung A O Ta Letriebe. Stamm- B D wo. Der Siy der Gesell- | Kommanditisten vorhanden. Beschluß der Gef 5 sellschaft erfolgen im Deutschen Reich8- 1. Regierungspräsident Wirkl. Geh. | Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöît. festgestellt. Die Gesellschaft wird, wenn in anderen Blättern zu veranlassen. Vie nf belegt Geschäftsführer Julius t E nah Düsseldorf ver-| Nr. 9860 die Firma „Cornelius | 1922 ft die G E vom 4. August | 22 betreffend den Aufsichtsrat, $8S 23, 31 anzeiger. Oberregierungsrat Foerster, gzu Zu Nr. 6517, Firma Dauer-Wäsche- | der Vorstand nur aus einem Mitgliede | Berufung der Generalversammlung erfolgt F E erg, Direktor in Heidelberg. Ges- 6E s lederialung in Hörde bleibt | Aug. Schmahl“‘, Köln, Heumarkt 23 A "dei L schaft aufgelöst. Kauf- | 33 betreffend die Generalversammlung und Maloh - Kunstgewerbe Gesellschaft Danzig, Fabrik Kokemüller & Metsch : Die besteht, von diesem allein oder von zwei durch öffentlihe Bekannimahung imt E aft n beshränfter Yalskung. Der lassu 4 E NE als Zweignieder- | und als InhaberCornelius August Shmahl, Unuiidato O Frischemeyer, Köln, ift |$ 34 betreffend die Verteilung des Reins- mit beschränkter Haftung. Der 9, Senator Julius Icwelowski, zu Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist | Prokuristen gemeinshaftlih, wenn der Deutschen Reichsanzeiger. Die Gründer Gesellschaftévertrag ist am 29. Juni 1922 at É Mete Durch Beschluß der | Kautmann, Köln: Dem Adolf Kern, Köln, | Nr. 1871 bei der Fi î gewinns. Nach dem Generalversamme GR der- Gesellschaft ist Hamburg. Danzig, erloschen. Vorstand aus mehreren Mitgliedern be- | der Geselischaft sind: 1. Kaufmann Heinrich festgestellt. Bekanntmachungen der Getell- | Gei Usbaftét, bom 25. April 1922 | ist Einzelprokura erteilt. h WBaruniteriteh er Bes „Rheinische | lungsbes{chluß vom 13. Juni 1922 soll das er Gesellshastsvertrag ist am 3. Geb: Finanzrat Dr. Ernst NVolk-| Unter Nr. 7422 die Firma Büro: | steht, von zwei Mitgliedern gemein- | Kalkhof in Hanau, 2. Kaufmann Konrad [haft erfolgen im Deutschen Reicbéanzeiger. a S: | A LIAL nes festgestellt. | Nr. 9861 die Firma „Jofef Becker““, | beschränkter Haftu R nens E durch Auégabe von 31 500 8. August 1922 abge\clossen worden. mann, zu Zoppot, Maschinen - Vertrieb Kurt Schmitz \chaftlih oder von einem Vorstands- | Kalkhof in Hanau, 3. Kaufmann Emil Heidelberg, den 17. August 1922. Hof 4 A E Diebel zu Berg- | Köln-Ehrenfeld, Philippstr. 22, und als | Architekten WBilheln "Nob, NoNe: Det | ANHa Rei teten d O AURO T CEREE Gegenstand des Ünternehmens ift die 4. Alfred Weinkrantz, Bankdirektor, | mit Niederlassung in Hannover, Nikolai- | mitglied gemeinschaftlih mit einem Heinrich Hirschmann in Hanau, 4. Chemiker Das Amtsgericht. V. 2 E A { MTEUS Ou Homberg | Inhaber Josef Becker, Kaufmann, Köln- | ist Prokura Laa L Jod! Köln-Nippes, | zugsaktien à 1000 Æ erhöht werden Herstellung und der Vertrieb von kunst- zu Danzig, i straße 46, und als Inhaber der Kaut- | Profuristen oder von zwei Profku- Dr. Fuß Nachreiner in Griesheim, Bermsdorf. Kynast. [58729] N R s. R zu Duis- | Ehrenfeld. Gemeinschaft E N daß er „in Diese Erhöhung is durchgeführt. Das gewerblihen Erzeugnissen aller Art, 5. Wilhelm Kleemann, Bankdirektor, | mann Kurt Schmiß in Hannover, risten gemeinsaftlih vertreten. Außer- | 5, Jacob Stück Nachfolger, Aktiengesell- S4 Laifacem Dandélareaiiter 4 Nr; 148 MaE Guts ist derart Prokura erteilt, | Nr. 9862 die offene Handelsgesells{aft | risten e Wörtretinig erd anderen Proku- | Grundkavital beträgt nunmehr 61 Millionen inébesondere nah dem Verfahren, das zu Berlin. Unter Nr. 7423 die Firma Nieder- | dem sind Handlungsbevollmächtigte befugt, | schaft Hanau a. M. Die Gründer haben ist bei der Firma Dr Wilhelms Sana- ay E von ihnen gemeinschaftlich, mit | „C. Sunkel & Sohn“, Köln-Mül-| Nr 2022 bei ung E is Mark. Ferner wird bekanntgemacht : Die unter der Bezeichnung „Maloha“ ein- Die Ausgabe der Aktien erfolgt zum sachsen-Film Auguft Hellemann mit | die Firma gemeinsam mit einem Vor- | sämtliche Aktien übernommen. Die unter torium, Besiver L en Ebuaub Pre Borslandomitglied oder mit einem | heim, Grünstraße 68: Persönlich haftende Wäschefabrik G Pre e-Rheinische | Vorzugsaktien find zu 100 %, die Stamm- führt ist sowie die Vornahme von allen | Nennwert, zuzügli 10 //o Aufgeld und | Niederlassung in Hannover, Selma- standsmitgliede, einem stellvertretenden | Ziffer 1 und 2 genannten Gründer bringen Schulz, Schreiberhau, folgendes ein R o zur Vertretung der Gesell- Gesellschafter : Conrad und Kurt Sunkel, | schränkter Haft: al vi aftien find in Höbe von 14 250 000 46 Handelsgeschäflen, die hiermit im Zu-| 59/9 Beitrag zu den Stempelkosten. straße 5, und als Inhaber Reisender Vorstandsmitgliede oder einem Prokuristen | das von ihnen unter der offenen Handels- i getragen A e E ift Di [ast ee eo Kaufleute, Köln-Mülheim. Der Marta | Beschluß ter Gesell daf öln : Durch | zum Kurse von 200% und in Höbe von fammenhang stehen. ; Die Vorzugsaktien gewähren dem August Hellemann in Hannover. zu zeihnen. Stellvertretende Borstands- | gesellschaft in Firma Berncaud & Kalk- „Sanatorium Dr. med "Ed Sulz Hörde, den 22 August 1922. Sunkel, Köln-Mülheim, ist Prokura er- | vom 31, Juli E S 17 250 000 .4 zum Kurfe von 100 9% aus- Das Stammkapital der Gesellschaft Snhaber zehn Stimmen für jede Aktie. | Unter Nr. 7424 die Firma O. Ch. mitglieder slehen den ordentlichen Mit- hof zu Hanau a. M. betriebene Unter- Schreiberhau i N.“ p E Das Amtégericht. teilt. Die Gesellschaft hat am 1. Juli vertrag abaeätidert ro eh der Geselliafts- | gegeben. Die Vorzugsaktien erhalten eine beträgt 20 000 „4. Die Inhaber dec Vorzugsaktien er- |Reß & Co. mit Siß in Hannover, | gliedern in der Vertretungsbefugnis gleich. | nehmen mit sämtlichen Aktiven und Amtsgericht Hermsdorf Kynast Hohensicin-Ernstthal. [58361] 1922 begonnen. 2 der Meltlttnin x A s auf 6 9% -jährlih bes{ränkte Dividende Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, halten vorweg eine Jahresdividende von Georgstraße 8, und als persönlich haftende Der Aufsichtsrat kann außerdem einzelnen Passiven einschließlich dem im Grundbuch M R 18 Suli 1992 E Fn das hiesige Handelsregister für die Nr. 9863 die Firma „Alfred Fuhl-| Nr. 2292 Gute etreffend den Beirat. | auf die geleisteten Einzahlungen mit so ist jeder von ihnen berechtigt, die| 69/0. Bei einer Verteilung des Gefell- Gesellschafter die Kaufleute Otto Charles | Mitgliedern des Vorstands die Befugnis | von Hanau Band 59 Artikel 3312 unter : E ia Stadt ist heute auf Blatt 428 die offene rodt‘“‘, Köln, Zülpicher Straße 302, und Blei- ‘und Zi A aura „Vereinigte Maßgabe, daß die für ein Geschäfts- Gesellschaft allein zu vertreten. shaftsvermögens erhalten die Inhaber | Rey und Ludwig Ernst Hoehne in Han- | erteilen, die Gesellschaft allein zu vertreten. | Nr. 1 und 9 verzeiGneten, dem Betriebe Wilchenbach. [58730] | Handelégesellshaft in Firma Zimmer- als Inhaber Kaufmann Alfred Fuhlrodt, | mit beschränkter Ha T Gesellschaft jahr nicht ausgeshütteten Dividenden- Geschäftsführer: Frau Martha Lilly | der Vorzugsaktien vorweg den Nenn- | nover. Die offene Handelsgesellschaft hat | Das Borstandsmitglied Richard Dreyer | des Unternehmens dienenden Grundbesiße In unser Handelsregister Abt. A ift | mann & Co. mit dem Siße in Hohen- Köln. ; “| Durch Gejellschafterb ias : Köln : beträge aus dem Gewinn der nädstfols Lohse-Hausmann, geb. Hausmann, zu wert des auf diese Aktien eingezahlten | am 10. August 1922 begonnen. ist zur alleinigen Vertretung der Gesell- | sowie dem Firmenrechte mit Ausnahme heute unter Nr. 72 bei der offenen Handels- | stein-Ernstthal sowie weiter eingetragen Nr. 104 bei der Firma „A. Stenger | 1922 sind die D sti e\chluß vom 13. Mai | genden Jahre, nahdem jeweils die Divi- Hamburg, und Theodor Kramm, Berg-| Kapitals. Im übrigen haben diese | Unter Nr. 7425 die Firma „Heuwa““ | schaft beredtigt. Das Grundkapital zer- | der auf dem Grundbesiß ruhenden, im Ba unter der Firma Flick & | worden, daß deren Gesellschafter Ant der jr.““, Köln : Die Kaufleute Ewald Fleilh- shaftsvertra 8 be E Gesell- | dende von 6% auf die Vorzugsaktien werkfsdireftor, zu Alsfeld (Oberhessen). Aktionäre an dem Gesellshaftêvermögen Fnh. Heinrich Heusmann und Otto | fällt in 7500 auf den Inhaber lautende Grundbu von Hanau Art. 3312 rippe in Düsseldorf Zweignieder- | Geschäftsführer Karl Æohannes Zimmer- hut und Erich Ulrich, Köln, sind als per- abaeändert D e D E tür das zuleyt verflossene Geschäftsjahr Ferner wird bekanntgemacht: Die| keinen Anteil. Warnecke mit Siz in Hannover, | Stammaktien zu je 1000 6 und 1500 | Abt. 111 Nr. 1 eingetragenen Hypothek lassung in Krenztal eingetragen : mann und der Kellner Alfred Eugen sönlih haftende Gesellschafter eingetreten. ist um den Bet vi 4 56 tammkapital | berichtigt ist, nahgezahlt werden ; zunädhst öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- Norddeutsche Nährmittelwerke und | Höfestraße 48, und als persönlich haftende | auf den Inhaber lautende Vorzugsaktien zu | von 35 000 M, welche von den Ein- „Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die | Pohler, beide in Hobenstein-Ernstthal Die nunmehrige offene Handelsgesellschaft | 8 000 000 M Na 4500 G aut | ist immer der Fehlbetrag des weitest sellihaft erfolgen im Deutschen Reichs- | Kafferöfterei , Aktiengesellschaft. Gesellshafter Drogist Heinri Heusmann | je 2000.4, die zum Nennwerte ausgegeben | bringern zu bezahlen ist, in die Ge- Firma ist erloschen. und daß die Gesellshaft am 15 August | bat am 1. Juli 1922 begonnen. Die| Nr 9518 bei ? Bein j zurüdliegenden Jahres nachzuzahlen. Die anzeiger. Der Sit der Gesellschaft ist Hamburg. | und Drogist Otto Warnecke in Hannover. | werden. Die Bestellung und der Widerruf | sellschaft ein. Die Einbringung erfolgt | Hilchenbach, den 5. August 1922. 1992 errichtet worden ist. Angegebener | Lrofura von Ewald Flei\chut ist. er- Hofmann-Lanchh O “e Akti „Linke- | Nachzahlung erfolgt stets auf den Divis- Norddeutsche Weidenschienenfabrik Der Gesellschaftsvertrag is am Die offene Handelsgesellshaft hat am | der Bestellung des Vorstands erfolgt | zum Betrage von 601 123,43 M. Die Das Amtsgericht. Geschättszweig: Fabrikation chemiiGer Er- loschen. Der Josefine Steingießer, Köln, | schaft Werk Köl % Dö: D dendenschein desjenigen Jahres, aus d: ssen Gesellschaft mit beshränkter Haf-| 29. April 1922 festgestellt worden. 1. August 1922 begonnen. dur den Vorsitzenden des Aufsichtsrats Gesellshaft gewährt als Entgelt für die Windenb 6 mae B E -Q7211 zeugnisse Dresdner Straße Nr. 46 “e ift Einzelprokura erteilt. “| von Carl Seidel t lose ie Profura | Erträgnis sie geleistet wird. Vor voll- tung. Der Sig der Gesellschaft ist Gegenstand des Unternehmens ist der In Abteilung B: und dessen Stellvertreter gemeinschaftlich. | Einbringung den Einbringern 590 Aktien S h E s on [58731] | “Amtsgericht Hohenstein-Ernstthal, |. Nr. 351 bei der offenen Hantdelsgesell-| Nr. 2632 bei “e, aebi nat [ständiger Ausschüttung dieser Vorzugs- Hamburg. Erwerb und der Betrieb von Nähr-| Zu Nr. 630, Firma Nüter & Friedrich | Die Berufung der Generalversammlung | zum Nennwert und zahlt ihnen am Lage 11° l Pandelbregtiter A Ltr. 9099 Ur q den 16. August 1922 - | haft „H. Milchsaæ““, Köln: Die Pro- | schaftliche H, 6 iLaese „„Landwirt- | dividende erhalten die Stammaktien keinerlei Der Gesellschaftsvertrag ist am mittelwerken und Kafferöstereien, der Chemische Fabrik und Nährmittel- | erfolgt durch den Vorstand oder Auf- | der Eintragung in das Handelsregister den O eie SeA Anna T E L kura von Eugen Hopf _ ist erloschen. boscheunkter Büfti Ke Ie mit | Gewinnanteil. 27 ult 1922 abgeschlossen worden. An- und Verkauf von Lebensmitteln | werk Gesellschaft mit beschränkter | sichtsrat mittels einmaliger Bekannt- | Betrag von 1123,43 4. Für deu Betrag dgs M Pindenourg, ck- S O Hohenstein-Ernstthal. [58743] | Nr. 582 bei der offenen Handelsgesell- | Beschluß der G O ft h Gemäß | Nr. 4230 bei der Firma „Heinr Gegenstand des Unternehmens ist die| aller Art sowie die Beteiligung an Haftung : Der Kaufmann Kal Wilkening | machung im Deutschen Reichsanzeiger“. | von 10 000 4, den die beiden Einbringer f dit aberin die Witwe Anna Kampa | In das hiesige Handelsregister für die haft „Albert Geyr“, Köln: Dem | vom 10 August ea E RE s Meurer & Co. mit beschränkter , Errichtung und der Betrieb einer Unternehmungen gleicher oder ver- | in Hannover ist als C schäftsführer aus- | Die Bekanntmachung muß spätestens am | Perrn Or. Friy Nachreiner abgetreten n, GNYEUUgen orben, . Stadt ist beute auf Blatt 429 die offene Josef Palm, Köln, ist Einzelprokura er- | kapital ‘um 75 000 # ist das Stamm- | Haftung“ Köln: Heinrih Meurer ist Meivenschienenfabrik sowie aller ein- wandter Art, der Erwerb und die Ver- | geschieden. 16. Tage vor dem Tage der _Generalver- A4 eine die Gesellschaft Herrn mtsgeriht Hindenburg, O. S. Handelsgesellichaft in Firma Paul Berger teilt. Der Anna Baccker und dem Karl | erhöht word 4 auf 100 000 4 als Geschäftsführer abberufen. _shlägigen Geschäfte. äußerung von Grundstücken sowie der| Zu Nr. 1491, Firma Norddeutsches | sammlung, sofern dieses ein Sonntag oder | Dr. Nachreiner 10 Stück Aktien zum Hindenburg, O. S. [58732] & Co. mit dem Siye in Hohenstein- | Roth, Köln, is Gefamtprokura erteilt | Nr 9891 bei d : | Nr. 4256 bei der Firma „Vereinigte Das Stommkapital der Gesellshaft | Betrieb. von Bankgeschäften. ; Hüttenkontor Gesellschaft mit be- Festtag ist, spätestens an dem diesem | Nennwert im Betrage von 10 000 M. Im Handeléregister A Nr. 534 ist am Ernstthal sowie weiter eingetragen worden, dergestalt, daß sie gemeinsam oder jeder motoren - B A e s „„Elektro- / Hutwerke Aktiengesellschaft“ Köln: beträgt .4_ 90 000. Handelsgeschäfte, für die eine be- | schränkter Haftung : Durch Beschluß | voraufgehenden Werktage erfolgen. Die | Die Mitglieder des Vorstands, die beide 11. August 1922 die Firma „Theo daß deren Gefellichafter sind der Kaufmann | derselben in Gemeinschaft mit einem schränkter Suaet schaft mit be- | Dem Jakob Stricker, Köln - Brück, dem ___ Sind mehrere Geschäftsführer. bestellt, sondere Handelserlaubnis erforderlich ist, | der Gesellshafterversammlung vom 24. Juli | Bekanntmachungen der Gesell]haft er- | gemeinschaftlih oder je einer von ihnen Kallmaun“‘ in Hindenburg O S, und Paul Emil Berger in Hobenstein-Ernst- | anderen Prokuristen zur Vertretung be- |Arenz“ e oi adt: Bergmann & Ludwig Sachs, Köln - Sülz, dem ‘Willy - fo wird die Gesellschaft durch je ¡wei | werden erst nah Erwirkung dieser Er- | 1922 is der Kaufmann Karl Fischer in | folgen durch_ den „Deutschen Neichs- | mit einem Prokuristen oder \tellver- als Inhaber der Kaufmann Theo ‘Kall- thal und die Kassiererin Irma Margarete rechtigt sind. j Sig aibera und Hine N Alfred | Brendgen-Sülz, und dem Willy Trommer Geschäftsführer gemeinschaftlich oder laubnis getätigt. Hannover zum weiteren Geschästäführer | anzeiger“. Sie gelten als gehörig ver- | tretenden Mitglied die Gesellichaft ver- mann in “Hindenburg, O. S. eingetragen led. Hofmann in Chemniß, und daß die | Nr. 1625 bei der Firma „Wilh. | weiteren Ge]chäftsfüh : beste en sind zu Köln-Sülz, ist Prokura erteilt derart daß dur einen Geschäftsführer in Gemein- Das Grundkapital der Gesellschaft | bestellt; die Geschäftsführer sind berechtigt, | öffentlicht, wenn si? einmal erlassen sind, | treten sind der Kaufmann Hezarich Kalkl- |ff} worden. 2 / E Gejellschaft am 1. August 1922 errichtet | Dünner“, Köln: Die Firma ist er- | der Geschä äftstührern bestellt. Jeder jeder in Gemeinschaft mit einem Vor {aft mit einem Prokuristen vertreten. | beträgt ‘4 2 000 000,—, eingeteilt in | die, Gesellschaft gemeinschaftlich oder jeder | es sei denn, daß Gesetz, Saßung oder Ge: | hof und der Kaufmann Konrad Kalkhof, F} Amtsgeriht Hindenburg, O- &, worden Ul. i: i A loi\chen. E eli by as allein zur standsmitgliede zur Vertretung étgièie Geschäftsführer: Carl Friß Friedrich | 2000 auf den Inhaber lautende Aktien | mit einem Prokuristen zu vertreten. Dem neralversammlungsbeschluß eine mehrmalige | beide in Hanau. Die Mitglieder des Auf- Hi E 2 Angegebener Geschä}tszweig : Provisions- | Nr. 2201 bei der offenen Handelegesell- | Firma ber Gesellsch ft ift ereatat, Die L E Eggers, Kaufmann, zu Hamburg. f n je M 1000,—. A Kaufmann Gerhard Messing in Hannover | Veröffentlichung verlangen. Sie sollen vom sichtsrats sind: 1. Kaufmann Emil Hein- ¿ndenburg, O. S. [58733] | weise Vermittelungen von Warenverkäufen | schaft „Fuhrmaun & Co.““, Köln: Gi EL dcavtotes N B geändert in: | Nr. 4273 „Erste Kölner Plakat _ erner wird bekanntgemaht: Die Sind mchrere Vorstandsmitglieder | ist Prokura mit der Maßgabe erteilt, | Voritand erlassen werden, soweit nicht | ri Hirschmann in Hanau, 2. Chemiker 117A Hantelsregister A_Nr. 939 ist am und Warenverteilungen, Schubertstraße | Johann Anton Bensberg ist als persöôn- mit beschränkter Sa B A Reklame Druckerei, Franz öffentlichen Bekanntmachungen der Ge-| bestellt, so wird die Gesellschaft dur daß er berechtigt ist, die Firma gemeinsam | der Erlaß durch Gese oder Saßung dem Dr. Friß Nachreiner in Griesheim, 3. Bank- S ugust 1922 die Firma „Georg L lich haftender Ge|ellshafter durch Tod |mann & Co.“ g erg: | Greven, Nachf. Gesellschaft mit sellschaft erfolgen im Deutschen Reichs-| je - zwei Vorstandsmitglieder gemein- | mit einem Geschästéführer zu zeichnen. Aufsichtsrat übertragen is, und erfolgen direktor Sigmund Mayer in Hana, nchanekt“ in Hindenburg, O. S.,| Amtsgericht Hohenstein-Ernfithal, auëgeschieden, gleichzeitig ist Louise Bené-| Nr. 3 E M | beschränkter Haftung“ Kön: anzeiger. \chaftlih oder dur ein Vorstands-| Zu ‘Nr. 1593, Firma Vereinigte | in den dur die Satzung vorgeschriebenen 4. Diplomingenieur Otto Bracker in Hanau. und als Inhaber der Gastwirt Georg den 18. August 1922. berg, geb. Te1rhufen, Köln, als perfönlidh v A bei E Gras eeTreuhaud- Mastrichter Straße 53. Gegenstand Vas Muscate, Betke & Co. Aktiengesell-| mitglied in Gemeinschaft mit einem | Edelstahlwerke Gesellschaft mit be- | Formen. Die Gründer der Gesellschaft, | Die mit der Anmeldung eingereichten Suchanek daselbst eingetragen worden. E s - | haftendèr Gesellsha}ter eingetreten Z MEINONE * ftien-Gesellschaft | Unternehmens: S rtfübrul der bi “schaft Zweigniederlassung Ham-| Prokuristen vertreten. schränkter Haftung weignieder- | die sämtliche Aklien übernommen haben, | Shriftstücke, insbesondere der Prüfungs- Amtsgericht Hindenburg, O. S. Unge, : (58744) | Reriretung ist nur Friedri Fuh ur | Zweigniederlassung Cöln“, Köln: | unter der Firma Erste Pla S isher burg, Zweigniederlassung der Firma Borstand: Ferdinand Daniel John lassung Hannover: Na dem Beschluß | sind: 1. die Firma Dreyer, Rosenkranz & bericht des 'Vorstands, des Aurfichtsrats Windenburzg, 0.8. : [58734] bels U S e ecdam ermächtigt. E for ode ps cie De gn ens Köln | Reklame Druckerei late img n Muscase, Betcke & Co. Aktien-| Winzer, Fabrikbesitzer, zu Fischbek bei | der Gesellschafterversammlung vom | Droop G. m. b H. in Hannover, 2. die | und der Revisoren, können während dr M Im Sanveldeezister A Nr. 536 ist am G ritegbagin 2 Wohubach. JInhaber Nr. 2960 bei der offenen Handelsgesell- | Nr. 3334 d L Bien rwe betriebenen Druckerei und Geschäftsbücher- 10 (Berufung der | Firma Direction der Disconto-Gesellschaft | Dienststunden auf der Gerichtsschreiberei W 11. August 1922 die Firma „Max | ist Abraham Grünebaum Kaufmann in schaft „Heinrich Klein jr. & Söhne“, |Nahrungsmitt G eeAllgemeine | fabrik uno der Betrieb aller sonstigen Firma „Max 1 Köln: Die Prokura Josef Willems ist | mit R Cineeer “Peri N nene Zweige des graphischen und Papier vere T weig» | arbeitenden Gewerbes eins{lieilich Papier-

gese O ee Sib] a ift erteilt an Henri Emil S tieroeriarmiang) S 13|8 id er Gesellschaft ist Danzig. rofura i} erteilt an Henri Emil | Gesellschafterversammlung und 13 | Kommanditgesellschaft auf Aktien, Filiale | ein esehen werden, von dem üfungê- Steiniß““ in Biskupitz und als Inhaber Mohnbah. Angegebener Geschäftszweig : i i I den, ñ 1 t 3 Inhab No z ( 5) a! zweig - F 5 4 L (Geschästsjahr) des Gesellschastêvertrags Hannover, daselbst, 3. Frau Oberstleutnant bericht der Revisoren kann au bei der der Kautmann Marx Steiriit daselbst ein- | Handel mit Landesprodukten und Manu- erloschen, L A E A geb. | niederlassung Cöln“, K Die Bände iowie Bertli p F : red Longhaye, B von Erih Carl Hans Theodor | lichen Unternebmngei Stanis ital unge ist erlojden. 100 000 Á. Geschäftsführer : Kaattie i

Der Gesellschaftsvertrag ist am| August Schult. 91. Juni 1921 festgestellt und am Ferner wird bekanntgemacht: und der Gegenstand des Unternehmens | Charlotte Funck, geb. Droop, in Hannover, | Handelskammer in Hanau Einsicht ge getragen worden, Dem Kaufmann Louis | fakturwaren. Deslubs, Kein, uo dens L l ; ra ert öln-Chrenteld, ist Profura dahin erteilt,

9%. Juni 1921, 2. September 1921 Die söffentlihen Bekanntmachungen geändert wie folgt : Gegenstand des Unter- | 4. Kaufmann Bernhard Droop daselb t, | nommen werden. teiniz tn Ni 024 : G c und am 22. April 1922 geändert | der Gesellschaft exfolgen im Deutschen | nehmens ist in erster Linie der Berkauf | 5. Frau Direktor Ella Schoenijahn, E 5. Firma „Deutsche Werke Aktien- ‘Amlgeriht Hind 1 Ne L Hungen, Len L rc evi daß jeder in Gemeinschaft mit einem per-| Nr. 3398 bei der Fi €@ “dhet : worten. __| Reichsanzeiger. der Edelstahlerzeugnisse der Gesellichafr | Dreyer, daselbst, 6. Frau Professor Mar- | gesellschaft Werk Wolfgang“ in indenburg, O. S. en O 7 sönlich haftenden Gesellschafter oder einem spiele V avéitecio R Er EnOS Schumacher, Köln - Ehrenfeld. Gegenstand des Unternehmens ist die Der Vorstand der Gesellschaft besteht | für die Gesellschaster; - es können auch | garete Hamel, geb. Dreyer, daselbst, olfgang, Zweigniederlassung der Windenburg, O. S. [58735] | Tlmenau. [58745] | weiteren Profuristen zur Vertretung er- | Haftung“, Köln: Ed E ränkter | Gesellshaftävertrag vom 8. April un Vevernahme und Fortführung der von | aus einer Person oder aus mehreren | andere Erzeugnisse verkauft werden. Die | 7. Oberstleutnant Hans Funck daselbft, AktiengeseÜschaft in Firma „Deutsche 14MM Handelsregister A Nr. 537 ist am Sn unser Handelsregister Abteilung A |mädhtigt üt. sein Amt als Gelcbäftsführe1 Marx hat | 18. Mai 1922. Sind mehrere Ge\äfts ter Firma Muscate, Betcke & Co | Mitgliedern, welche vom Autssichtêrat | aus dem Nerkauf erzielten Preise werden | 8. Diplomingenieur Richard Dreyer da- | Werke Aktiengesellschaft“ in Berlin. 11. August 1922 die Firma „Hermann | Bd. 11 ift beute unter Nr. 391 einge-| Nr. 309% bei der Firma „Lud. Jak. | Kaufmann Ton Glaßu rer niedergelegt. | führer beftellt, so erfolgt die Vertretun; G. m. b. H. zu Danzig betriebenen bestellt werden. an die Gesellschafter abgeführt. Die Ge- selbst, 9. Pflanzer Theodor Engelhard da- | Die rokura des Wilhelm Hamacher if zerolka““ in Hindenburg, O. S-., | tragen worden: O Berg“, Köln: Die Firma ist n Len, zum Geschäité}ühre bestelit S ist | dur zwei Geschäftsführer oder durch ei Le alagesGalte, bestehend in Fabri- Die Berufung der Generalversamm- | sellschaft iît berechtigt, gleihe oder ähn- | felbst. Die zu 1 genannte Firma bringt in die Sten, und als deren Fnhaber der Jnhaber eines Conrad Weber & Co. Filiale | Nr. 3258 bei der Firma „Erste Kölner | von Josef MWasserme e t ie Profura | Geschäfts|ührer in Geineins{#t m / ation, Verfauf und Verleihen von | lung der Aktionäre erfolgt durch öffent- | lihe Unternehmungen zu errichten, zu ver- | Aktiengesell\haft alle Aktiven und Passiven| Hanau, den 3. August 1922. fenbaugeschäfsts Hermann Czerolka da- Flmenau in JFlmenau. Persönlich haf- Placat & Reflame-Druckerei Franz | Nr. 3549 lei der Fi ist erlosden. |Prokuristen. Ferner wird beka: S E englehers und Verkauf | liche Bekanntmachung in den Gefell- | treten, zu “erwerben oder si an solchen geias ‘Bilanz .vom 30. Juni 1921 ein |/ Das Amtsgericht. Abtei 4. selbst eingetragen worden. tende Gesellschafter: 1. Kaufmann Isidor Greven“, Köln; Die Firma ist er- Vértricb&gesellichaft mit Lese macht: Zur teilweisen T

: nstbüngér. Zur Erreichung dieses} scaftsblättern mindestens 18 Tage vor ! zu beteiligen. On Hund erhält für“ dén Nettoeinbringung A OG A Amtsgericht Hindenburg, O. S. 2! Löwensohn, 2, Kaufmann Rudolf Vigl, | loschen. : Paftung“, Köln; Durch Beichluß bee! die Gesells Ae

j glle