1922 / 192 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D “lé ov 45 men E E RT A tr-OE Ô S D D E E E T E mer E T mETd pen Vas E r Ä T Es

_ Se.

_ geb. Stier, in Wassersleben Beschluß vom 30. Juni 1922 find die | Saemann zu Frankfurt a. M. ist zum [ Haftung, mit dem Siße ïn Gelsen- Gelaenkifirchen. [59544]

M Se | Q Bote fa Buri B 00 Q | Sa at Wit o-Berant a du M ut 102 ene ae e Gt L e I __ SZweite Zentrasl i

Q T ele aftóvertrag f am | Jeux vertrages geanderl worDen. tre 2114. Frantfurter ro-Vedarf? | vertrag l am : ZSULES & err : é L ? “P: j F f : s 40 E : d e ;

E ageitelt Die Geschäfts- Vertretung der Gesellshaft erfolgt, Gesellschast mit beschränkter Haf- | Gegen tand . des Unternehmens ist der Sinn «& Co., Gesellschaft : isi La e andelsregister Be ilage : :

E her E e O in- | wenn E E be ent I: s. Ege Aae g as E Ha A M O E Sorten, E us er: Der Gesells zum DeutscZ en R E an A j I E : dem . sie der geschriebenen oder auf emein tlih durch je zwet ( äfts- | führer abberufen. er Kaufmann Udo ausha ungs, Sisen- un uxuswaren e U : N s ú S / ; :

_ mechanishem Wege - hergestellten Firma führer oder durch einen Geschäftsführer | Hein zu Klein Steinheim is zum Ge- | sowie der Erwerb von gleichen und ähns- | vertrag ist durch Beschluß der Gesell- : E y ch g t {S 3 g : rhre Mamensunier\ rif: beifu en. Z Ger e, Notare n Fe, der (after Bee iu i O G lichen e Pag d ae die E schafterveriaumnmg vom 3L Juli 1922 IT ® 192 | Cl EL und r Ei Î en ada an C Er

f zu unter Nr. . Die Firma | Gesellschaft is unbestimmt. "Ss kann . Scheppler gel: Dem | gung an solchen und Uebernahme 1hrer geändert Í : : 4 4 . . j

“ift auf die Friedrich N. Petersen, Ge- | jedo jeder Gesellschafter spätestens am | Kaufmann Wilhelm Zimmer zu Frank- | Vertretung. Das Stammkapital beträgt Gelsenkirchen, den 15. August 1922. 1e Berlin, Dienstag, den 29. August 1922 sellschaft mit beschränkter Haftung | 30, Juni 1932 und alsdann wiederum | furt a. Main is unter Beschränkung auf 500000 M Zu Geschäftsführern der Das Amtsgericht.

in Flensburg siehe H.-N. B Nr. 256 [in ÁÄbständen von je fünf Jahren, also | den Betrieb der Hauptniderlassung zu Gesellschaft sind bestellt die Kaufleute übergegangen und daher hier von | spätestens am 30. Suni 1937, 1942 u. \. f. Arantturt a. M. Einzelprokura erteilt. | Franz Kamphaus, mil CmE und | Gmünd, Sechwäübiseh. [59150] t 5

Amts wegen gelöscht die Kündigung mit der Wirkung aus- | Die Prokura des (Fmil Schröder ist | Otto Büsch, sämtlich zu Gelsenkirchen. | Fn das Handelsregister für Gesell- o ; Die Gesellschaft wird vertreten durch at: j i i ) H ndelsr stehenden Vorstand ein Mitglied zur; Carl Feruau. ; Z : i L f ¿ schaftsfirmen e heute eingetragen worden 4 a V) Q fer. älleitigen Berkeetane bec: Gefe oe a Me E. H I Een an Kriegs E ¿ FMeses: Die an G. M. A Angelbeck erteilte

Flensburg, den 14. August 1922. sprechen, daß der Vertrag sechs Monate erloschen. llha Das Amtsgericht. sväter, zum ersten Male am 31. De-| A 9588. Kübel « Co. Offene | den Geschäftsführer Franz Kamphaus in | die Firma orzellanfabrik Gmünd mächti Di D E e Berufung der Genecral- | Otto Becker jr. Die Inhaberin Witwe| Die Liquidation is beendigt und die | „Frigus“/ Gesellschaft mit beschränk-

F Befristete Anzeigen müssen dr ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “E

G A c [zember 1937, 1942 u. s. f. sein Ende er- | Persönlich haftende Gesellschafter. sind die | deren Geschäftsführer. i Gegenstand des Unter- ; ; en Frankfurt, Main, [59145] | ht Zum weiteren Geschäftsführer ist | hiesigen Kauf i L Als nicht ei i Gmünd. Der Gegenstand des mer In unjer Handelsregister B i} am| sißenden des Aufsichtsrats ria E e : L eit. eiter äftsführer ist | hiesigen Kaufleute Cdmund Kübel und | Als nicht eingetragen wird ferner ver- | ¿ft di rstellung und der Ver- S Í t c B enden des Aufsichtsrats oder durch den | verstorben; das Geschäft 1st von F 5 H - S - 4 : N 4 A Merse ungen er. bestellt Dr. med, Conftgns Aliféris in | Georg Laue. A SfERIE: Alle Bekanntmachungen er- nenen if raben ° fer Art. Die 2 E 192 unter Nr. D cingete B Le geschieht durch einmalige | Wilhelm Duttfarcten gef, " Stre Norwegilen » S L Hast e Dee cE j E m s Mae E at Frankfurter Getreide- alio Weise K Co ie Pnels- S Ctatietan, cas 8 O S Geseltal E bere dis pg PeTans F. Dn E L: anzeiger. Die Aa A b GAE M eus, zu Hamburg, über- (Den Norsk M Sdamo Tm- Gesellschast mit beschränkter Haf- aft mit beschräukter Haftung. | ommission Gesellschaft mit be- | gesellschaft. Der Kaufmann Siegfried Das Amtsgericht 1 E Le ¡bach Zweigniederlassung Weende (Haupt- | Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs-| Di Handelsgesell\ Porto E E e O Ba Dur Beschluß vom 20. Juli 1922 i} |schränkter Haftun Üniter dieser esellschaft. P aufmann Siegfried geri. teiligen, solche zu erwerben oder Zn- ib in Säckingen). Der Gesellschafts- | anzeiger. Das Grundkapital ift ei teilt | 25 ie offene HandelsgeselsGaft hat am | teilt an Peter Droun. Die Vertretungsbefugnis des Ge- Das Stammkapital um 330 000 auf E eute ei f i nter DEe MIOIeT, zu Fran fürt a. M. ist in das L ried E H teressengemeinschaften einzugehen, über- T d avi Nactragöverträge Bierw lin 200 Aktien der trr Be el 29. September 1921 begonnen und seßt | Hans Brendel. Die Niederlassung ist | \{äftsführers A. Ch. Tretau ist be- O S bobt worden. Der in Firma is jeute eine Gese saft mit des |% eschäft als persönlich haftender Gesell- | Gelsenkirchen. [59541] | haupt alle delsgeschäfte zu treiben, ¡Find taestellt, und e ersterer am | 1500 Akti ng und das Geschäft unter unveränderter Firma | nach Oldenburg in Oldenburg ver-| endigt s U. CH. ZRTel Wien wohnhafte Gesellschafter JoaGin E Dal J E E 0E E e pie L In G Mer Me 2 mene 2 Se e i Der Ps Feuer 1921, ble ‘béiben leßteren Gattung A Nr. V 500 lautet Namen, Oie a F. W. Puttfarcken und I. H Mi ualbiwerke Rheuania: Abti Kruse & Schmidt. Diese offene noll hat der Gesellschast mit beschrant- | order E N 2 E R E : veute unter Nr. 293. die Firma umitt- | direkt i [O1 D, 15. und 19. Dezenl 921. -| die C 501—2000 1 : E A D S. D. | M Â eric enania ien: | Handelsgesellschaft ist a O : ter Haftung Darlehen G0 Betrage von t Ls e OAR Ln eO Ala tes ee s E Ben Gesellschaft mit ves Ge eib e mbg ist_am ar Béi fand des N as d die L Lai O R E So A Brett e Boa erteilten Prokuren sind er- E Na Ham- E von I sation 20 000 Æ gegeben. Er verzihtel aus R Pon EAh S U IE M E Fe . | Haftung mit dem Siße in Gelsen: | sestge]teUl worden. Das Grundkapita d der Vertrie! F in, | fahes Sti a8 Nd nbe Toi : L : I urg, Zweigniederlassung der Firma] Kruse mit Ativ d Paisi über- die Md luna, dieser Darlehen tee O aues A E oman GZ Ee CLENEn gingetrogen L Men I s A M und T En Me as ah E S S ut Fat: bar, a A E E ELAR R E ers e Be Me ee, Aktien- Me os Ai ggen tf Me erklart, daß er von dem erhöhten | Leer Art als Kommissionär im | ist der Kauf U) P ENDeL Ie] Vertoig 1: am 29: ai 1922 festgestellt. ) auf den Iamen auten N äften fowie der Handel mit Wein und | Falle bezieht: 1 Beseßung des Aufsichts-| Zweignicderlas\ “der Fir f O N E untér der Firma Wilhelm S V Stammkapital der Gesellschaft mit be- ähulicher Art als ommis ionär im | ist der Kaufmann Heinrich Sommer hier. | Gegenstand des Unternehmens ist die ge- | über je 1000 A. Die Ausgabe der Aktien Spiri fs 5: 399 A ufsichts-| Zweigniederlassung der Firma eeAl- In der Generalversammlung der i fett N schränkter i: Haftung 320 000 a ac Sine Des E A O0 8 M Aeg O L Are ch: [chôftliche Verwertung einer fe den vei ist zum lng erfolgt. Die e A e E N O ie 4 lösung der GesoliGAt Sie Uktion der sellshaft edi Se dia iAe R E E vom 2 Mai 1920 ist die chit A Co. An das Geschäft ist nimmt und daß er damit einverstanden | F.\%tsführer it Richard Wollenb M 2 thenburg & Kre}ch: | Gesellshaftern Krahl, Heinrich und | die sämtlihe Mtien übernommen Haven, i dem obigen Gegenstand im Zusammen- Gattung A erhalten den Aufdruck „V V Sin un Thi 5 Srhöhung des Grundkapitals um| Cudre Mészáros “Kaufmann, zu Ham- ist, daß die gewährten Darlehen in eine S S N „VELGLY, SOUENETGLE, Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma | Friedrich Klaukien gemachten Erfindung sind: 1. Herr Walther Weber, Fabrikant hana stehen beteilic en. Sie kann Zweigs- | zugsaktie“, ihre Gültigkeit ist dc u be: H S P S und F, Thiens sind ays), Q E, burg, als Gesellsch ter oi el vie P E die aven 000 um- Kaufmann, Frankfurt a. Main. Be- | und die Prokuva der Ebefrau Fanny L O Allamitt: acaeben T n S&wébish Gmünd, 2. Herr Georrit erlas , gen. ( ig ‘Pr , : Gültigkeit ist darauf e-| dem Vorstande ausgeschieden. Ausgabe von 45 000 auf den Inhaber L S after eingetrelen,

N N K Se S e N T L 1 nd, j {ungen errihten. Das Grund- schränkt, daß sie sih in der Hand eines | Handelskont Akti fellí L } 1 N)ADET Die offene Handelsgesellschaft hat am gewandelt werden, so also, daß dur kanntmachungen erfolaen . im Reichs Rothenburg find erloschen. h zur Verarbeitung von Aluminium und die | Geert Hulshoff, Direktor in Hengelo, fapital beträat cine Million Mark und ist Vorstandsmitglieds oder Aufsichtsrats É fab Dr tiengesellschaft.| lautenden Aktien zu je 1000 6 be- 15 Auaust 1922 beg ü seinen Verzicht auf 320000 4 Dar- e ¿ A 7902. Frankfurter Zwieback «& | hierzu erforderliche Beschaffung von olland, 3. Herr Jacobus Ouwehand, in Namens en v 1000 ps L 4 mitglieds zu eigen einbe Di "Gri R Durh Beschluß der Generalversamm- | schlossen worden. Geschäft 1 ter U r enderi 2 E E lehensfapital diese Stammeinlage von B 2428. Formica Patentverwer- Keksfabrik Streib «& Co.: Offene | Material, Werkstätten, Maschinen / und O ti e Holland, 4. Herr : un Nees ien zu je M M Cd, Ben Gesellschaft Knie: Fabrikbésit Gn A lung der Aktionäre vom 4, Juli 1922 Die Kapitalerhöhung ist erfolgt. Chateau B E fort. 3290 000 M bezahlt is und die Gesell- tungsgesellschaft mit beschränkter Handelsgesellsbaft. Die Ehefrau Erna sonstigen Gerätshaften. Die Gesellschaft | Dr. Dittmann Direkior der Schwäb. Se bakant Josef “M A N Sádir | Nuhstrat in Göttin an A E N ist der Gesellschaftsvertrag in Gemäß- In derselben Generalversammlung ist | off L ase Qua E

«e DA L L . ban M A / y Ty e Dr . Lr . ' ) e La f c c: ) S pes L 2 1 f V4 Ç U Leg 2 t 3 S r Q A E : delsgesellschaft ist der Ge- schaft über 320 000 M frei verfügen fann. Haftung Die S ist geändert in: | Schmidt, geb. Japhet, zu rankfurt a. M. | ¡t befugt, ähnlihe Unternehmungen zu Treuhand - Aktiengesellschaft Stuttgart, L ole T Be au I L | Nuhstrc rauf MFelbi ogina |. heit der notariellen Beurkundung ge-| die entspreende Aenderung, hee A jellihafter Hesfe aus: ieden; di Lire Bess, voin 2, Zuli 1922 f | fait «mi? beschritutter Haftung, | Gesclchafterin eingptreien. “Die Gel per de f an falen “nte | L, Here, B28, S Di nes dee Sifna f Baumgartner ossen | Fur Jes, Keane, daselbft, Wol | andert wo ee De, v des, Gesclltdaftovertrngs biblolsen | selhbaft wirs unier unvéränderle 3 des Gesellschaftsvertrages der er- e A ge ( q ._ Die Gesell- | nehmungen zu- beteiligen. Das Stamm- | Stuttgart. er er te Aufsichtsrat bestel j ie nternehmen mit Negi hstrat in Göttingen, Fräulei standsmitglieder Afolnth, Das Firma fortge! [olaten Kapitalserhöhung entsprechend ge- Josef Mine i biuf vom Z Auaust De Ss ted F A q fepital Bea Gesellschaft ‘beträat 28 000. íÁ. | aus: l Gerrit Geert Hulshoff Ne ; La E E O aesónters An El Nubsttat daselbst E I Mugust eng de e Pins E oieoas t M E der Gesellschaft be- Wiabimie ‘Rikulin Inhaber: ändert worden. Der Oberingenieur Eugen | 55 4 4 (X; 3. : e in: --Frank- | Zy Geschäftsfü ; E E lo, 2. Jacobus Ouwehand, E e A R C L H K Mat S E )ISTAIS rägt 60 000 000 Æ, eingeteilt in 60 000 | S98ladimi i O a Henkel zu Frankfurt a. Main ist ju 1922 is § 1 (Firma) des Gesellschafts- | furter Zwieback- «& Keksfabrik Marx qu Ses Brann Lud L Dos n Me lo E Milbelm S Bigibt, ; allen Gle en Ae O D eaE E n I a G4 zu notariellem Protokoll. auf den Inhaber aka Aktien zu je E Nikulin, Kaufmann, zu weiteren Geschäftsführer bestellt. ie Vera, F: aa J. Schmidt «& Co. l i feldstr. 38, Heinrih Klaukien " Kupfer- | Kaufmann in Saalfeld (Thüringen). Der : Piemenre! ean me Le E Ge an G liche Aktien übernommen VPen Zu Mit- Per cie Do, Aktiengesellschaft. 1000 M. I. Kas «L C Diese Fi i Pa es E Ae E port A E Si CiAn u (Glrbeule bestehende Niederlaisung hat schmied zu Gelsenkirhen, Fürstinnen- | Vorstand besteht aus einem oder mehreren S veligen U bu | aliedern des ersten Aufsichtsrats sind E. A L Miafacto O S Beschluß des Gonerater tam J. Aut Œ Co. Be 200, V : “idre: i due E N straße 36, und Otto Borchert, Kaufmann | Mitgliedern. Der Aufsichtsrat bestimmt Band 21 Heft 3 BVI. 1 lfd. | ählt: Justizrat Franz Cyferth ü it ei Asotstandamitaliabe: lig ber Ae O t S E E RiE GesensGast mit Heilbronn, Zweigni ederlassung | dahier unter der gleichlautenden Fivma | (e ‘zu Gelsenkirchen ‘Sia | hie bl ver Vorstandsmitglieder, bestellt Säckingen Band 21 D 7 / pA Wolfenbüttel, Bankh anz Cyfer s: N mit cinem Vorstandsmitgliede zur Ver-| ist der Gesellschaftsvertrag in Gemäß- nolo H. Jürgensen & Co. Pro- beschränkter Haftung. Durch Be- Fraukfurt a. Main. In der Hauptver- | eine Zweigniederlassung errichtet. In- | straße 36, und Otto Borchert, Kaufmann dieselben und stellt fest, ob fie die Gesell- Nr. 1, 6 und 7 Lgb. Nr. 417e, 418/7 E18/2 stein in Göttin 4 Sr Dn A Nu -| tretung der Gesellschaft und auch zu-| heit der notariellen Beurkundung ge- |4 fura T erteilt an Gduard Wolf. rant B E nb vie S 9 Sranlung vom 31. Mai 1922 wurde | haber ist der Bankier Mes Salis n i E O E N an ) S l eingetragenen Grundstücke, eins{ließlich| 7 Göttingen, Frau egina Ruh- | sammen mit einem anderen Prokuristen] ändert, neugefaßt und u. a. bestimmt Paul Lewis. Bezüglich des Inhabers o ans f (5E Bi de, Gg S gene dngetin: Die Bie | S Bt C nt Siena niet ban E e E gehoben und durh die S8 2 bis 10 erseßt | ac rat ATIESEN L IENEES 1: 238. Carl Augustin: Die Firma | in der Weise berechtigt, daß immer zwei | einzelnen Vorstandsmitglied die selb- Maschinen, Gerätschaften und Darenor- | Shriftstüke, insbesondere die Prüfun i n it. ertei Die Generalversammlung kann einem | rechtôregister hingewi l A Die Vertretuna der Gesellschaft | [rift geandert. Dur Aussihtörats- | ist erlosGen. D ie aci s i zingelnen 01 I S räte. Der Inserent erhält für die Ein- | Lrihte des Vor ere die Prüfungs- | Eduard Hagedorn. Prokura ist erteilt| oder mehreren Vorstandsmitgliedern, di rehtSregister hingewiesen worren : o : E ) gemeinsam die Firma | ständige Vertretung der Gesellschaft zu, agen 996 Akti en Aktien- | richte des Vorstands, des Aufsichtsrats 5 ir : “e r\tandsmiigtedern, de | Rosenthal & Sachs. D : erfolgt durch einen oder mehrere Ge- beschluß vom 6. Mai 1922 ist Direktor | A 9591. Steuerberatungs- & |zeich R - E N Ren T4 lagen 996 Stück Aktien der neuen Aktien- ¿7 R 29 dle O an Ernst Carl Girod. Befugnis zur Alleinvertretung erteilen. | * al Sachs. Diese offene äftsführer. Ist nur ein Geschäftsführer Willy Neumüller hier zum ordentlichen | Bücherrevisions-Vüro Heinzerling nen ind die Gesellschaft veretelen D Bn E U lieder oe gesellschaft zum Nennwert, d. i. 996 090 ia G, können bei Gericht ein- | Lindemann Lohmeyer & Co. Ge- Ferner wird Laura Doi Bot: Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden. E erlitt #7 Srl Goelscaft Vorstandsmitglied bestellt. & Seiffert. Offene Ha bclaneiO LOD 2 cúrkibidgen - wirk oferney ver- aier A po M ee Prokuristen L Mark. Der Gesamtaufwand, welcher zu I Mmisgeriht Göttingen samtprokura ist erteilt an Friedrich| stand (Direktion) besteht nach B L Liquidation ist beendigt und die allein. Sind mehrere Geschäftsführer |_B 1862. zZzuno Ledergleitschuß- | seit 15. August 1922. Persönlich haftende | zffentliht: Die Ges [lsafter Krahl, Hein- | tretung und Zeichnung befugt sein sollen) Lasten der Gesellschaft für die Kosten der gen. Wilhelm Wolfgang Seeliger, Hellmuth | {timmung der Generalversammlung aus Firma erloschen. E o ie nid Lie S dureh Fabrik & Dampf-Bulkanisier-Ge- | Gesellschafter sind die hiesigen Kaufleute E E net Ât Ler ieh ne Voritandämila lied ist E Fabrikant Gründung einschließli sämtlicher Ab- | uyalle E [59921] Tiedemann und Julius Johannes Henry | einem oder mehreren Mitaliedern Dae van Ommeren Hamburg Ge- n ei Geschäftsführer Aa se llschaft mit beschränkter H aftun g. | Friedrich Heinzerling nb S Solfac Cetinbung, e zur ase L hre | Saliber E o Sakoabis& Gmiind, geben und Steuern und als Entschädigung | "Jy das biesige Ganbalsregitiér d A Gottfried Lender, leßterer zu Altona; | (Direktoren), welche von der General- E j E Be E Haf- thr A L ita In d DurG N (rtiavertraens Péter f E E N L von Aluminium in die Gesellshaft ein. | der die Gesellschaft allein vertreten fann les dees ag D A e Nr. 296 ist heute bei der Firma le vei n C A G i ua azu notariellem Protokoll LiMerigen R Ao “Adolph aft mit einem Prokuristen vertreten. |3, ® des Se! / Offene Handelsgesellschaft seit 16. August | Die Erfinduna wi N : ; T T E, rägt 8855410 #. Ver Dorsland der | @ in e. inootiani i) GLUE Be N S lv t e vis Joh Theodor © üller aft mit einem Prokuristen vertreten | Hie folgt: Die Geselicaft wird durch | 1922. Personlib haftende Gesell Gafter | ie Stammanteile dieser ¿000 e qui | Qu Erg (s Schumm, Kausmann Sl bali besielt aits einer Pecson ober | Qt, NEUS in Naller a. L: Ati art:| Hans Borgo, Metan L Arceslo u) Sa s S Johannes Theador PersemmEien E, S e Gnftung, | einen ut: mebrere Geschäftsführer ver- | sind die Eheleute Kaufmann Iibor | 22 arine e er e ha T r, Ba e a aus mehreren Mitgliedern; er wird vom if osen Henkel in Halle | * teilte Prokura ist erloschen. mit beschränkter Haftung. Der Siß Horschis & Co. Gesamtprokura ist Durch Beschluß vom 7. März 1922 find | treten. Solange Frau Aenne Bauwens | Loewenthal und Netty geb. Seeligmann, bur: den ‘Deutschen Reichsanzei “t is Schwäbisch Gmünd in der 'Weise be: i Aufsichtsrat bestellt. Die Borstandomit- Halle den 19. August 1922 A ist: erteils an Bruno! der Gese Gal n Dan mes: j Abel, 9 ina: 1 0E Ge fem: R S g) 10" 12 des Gesellschafts | oder Ferdinand Bauwens Geschäfts- | beide hier. Dem Kaufmann Maier | Gelsenkirchen, den beamten. 9 | sent tos fie nur in Gemeinschaft mit alier sind jeder für fich berechtigt, die| VaG Zen 1 e bteilung 19. [F Veri Nabflge: Beüalib_ des | 5. Auqust 1922 abges@losien, worden. PrGEnTeHen- nb Acne O vertrages geändert, die §S 3, 4, 11 Abj. 1 führer sind, dürfen fie jeder allein die | Löwenthal zu Bad Kissingen ist Einzel- Das Amts acibt: | einem Prokuristen die Gesellschaft zu ver- Gesellschaft zu vertreten und die Firma * g 19. F. urjam dahflgr. Bezüglich des| 5. August 1922 abgeschlossen worden. Pro uristen sind zusammen zeihnungs- und 2 und 17 gestrichen und die §§ 18 a, | Gesellschaft vertreien. Der Kaufmann | prokura erteilt. h treten berehtigt sind. (Die General- zu zeichnen. Die Bekanntmachungen der | male, Saale. [59923] | Inhabers Laudan ist durh einen Ver- Gegenstand des Unternehmens ist der | g Leretigt ui i 13b und 13e beigefügt worden. Marte Bauwens is zum weiteren | A 9593. Gallus-Apotheke Elisabeth Stau l M Aktionäre findet in Gesellschaft erfolgen dur einmalige Ver-| In das hiesige Handelsregister Mt A | „Mert auf eine am 11. August 1922 er-| Handel mit keramishen Erzeugnissen Erdmann-Jesniter, Wiedenroth «© 50542] Tammtung A öffentlichung. im Deutschen Reichs-| it" heute unter Nr. 3353 die Firma folgte Cintragung in das Güterrechts- | und verwandten Artikeln und in Verbin-| Sv Film-Kommandit-Gesellschaft. : b 2 register hingewiesen worden. dung damit der Betrieb von Lagerungs- Persónlih haftende * Gesellschafter: : __| Alexander Albrecht Erdmann-Jesnißer, Kaufmann, zu Charlottenburg, und

B 1247. Süddeutshe Immobilien- eshäftsführer bestellt. Dem Kauf- | Avenarius. Inhaberin ist die Witwe | Gelsenkirchen,- [ =— 9 a Gesellschaft Mainz mit Zweig- | mann Richard Pfaff zu Frankfurt a. | Elisabeth Avenarius, geb. Kilian, fie Jn unser Handelsvegister Abt. B is E 2 R Hlstimmus i it Die : anzeiger. Die Berufung der Generalver- | Matador - Werk Eugen Oscar | Wii ; epertafung i ose a. Main. Main, M t bara Gat A 9594. D E mt Treleani «& eun pr Die e E Be, Jul. Berufung E Stiraveriammilutia Pes sammlung der Aktionare erfolgt Las Schwartner in Halle, S,, und als deren n _Das U vieler Speditions und Transportgeschäften ie unter dieser Firma bisher in - ainz] . Finanzierungsgefellscha Co. Offene Handelsgesellshaft seit | Schüller, Ge}elja t mit beschränk- 7 T K A, E öffentlide Bekanntmachung im Veutschen | Fnhaber de Ae (E Ss U CUGeTTagenen G AeA Johann | aller Art sowie die Vornahme aller da- ITLOS i bestehende „Aktiengesellschaft hat ihren | für Handel, Anountate und Gewerbe | 1, Juli 1922. Persönlich haftende Gesell- | ter Haftung, mit dem Sive in Gelsen- e durch ben Au r Srfenilicnns . Neichsanzeiger. Zwischen der Bekannt- D RE a S (A Ga a Ds zu| mit _im Zusammenhang stehenden Ge- S s R E E E Sib na Frankfurt a. Main verlegt. | mit beschränkter Haftung. Dur | hafter. sind der Kaufmann Leo Rotten. kirchen eingetragen, Der Gesellsafts- | im Deutschen Reichsangeiger, \ofern un M maung und der Generalversammlung | Halle a. S,, den 21. August 1922. | desser A rie Margatetde| Las S it “Die Kommanditgesellschast hat ei S Blan, meiden t | Beh m (U rut 199 990 | L BENGUSE Ler fer Bchtenteet Gepenone des ndeerelmens df Je Gr | tuag ce hertos verfa t Du m e Bevo pier Me | ‘Due Angi. Abielang 8 | Le, gu ven Hul d Hamatt at besa) S0 A a oe GURON| gagmand lien m hat am T T Frankfurt a. Main ist erloschen. a 1 zu Charlottenburg und | uchdrudckeret- genstand des Unternehmens At ! ST- é : O : Wochen liegen. Die Grunder der Wes S L O I, eträgt 30 M. e E jat am 1. Augu Beschluß der Generalversammlung vom | Mark erhöht worden. Durch Beschluß bestker Alfred Frankfurter zu Frankfurt werb, ‘die Herstellung “und der Vertrieb LES C bent Lee Mie t va ; sellschaft ind: 1. Fabrikant Josef Mutter | yyalle, Saale. [59922] 21. Februar 1918 übernommen „worden Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, 192 begonnen. ; : 95. April 1922 sind die §8 3 (Siß) und | vom 28. Sulti 1922 sind die §§ 1 bis 5 |a. M. -Eschersheim. Der Gesellschafter von Nolladen,_ Jalousien und ähnlichen 18 Tage vor h Ae ver Verroantilunag G in Säckingen, 2. Rechtsanwalt. Dr. Alfons | Fn das hiesige Handelsregister Abt, À dio wird N unter unveränderter| so ist jeder von ihnen berechtigt, die Ge- Mes : «& Streese. Diese offene 20 Abs\. 1 (Generalversammlung) der | des Gesellschaftsvertrages geändert. Die | Treleani is von der Vertretung aus- Gegenständen sowie die Ausführung bon erscheinen. Dem Vorstand Lab. vöm Aufs : Wintermantel in Säckingen, 3. Prokurist | ¡t heute unter Nr. 3352 die Firma age [OT Ce : Gefe sellschaft allein zu vertreten. Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden. Saßung geändert und die §§ 22 Ziffer 6 Gesellschaft - wird vertreten durch ¿wel | geschlossen. Reparaturen an solchen, die Beteiligung sichtsrat steht es frei, die Berufung auch Karl Krott in Säingen, 4. Kellermeister | Ferdinand Urfsin in Halle, S., und G E ves t U Q esells after: Geschäftsführer: Carla Maria Meta U Liquidation findet nicht statt. und 26 Abs. 3 gestrichen worden. 7 Geschäftsführer oder durch einen Ge-| Frankfurt a. M-., den 17. August an Unternehmungen P oder ähnlicher L aridére Blätter zu veröffentlichen : Friß Huber in Säckingen, 5. Kaufmann | 41s deren Inhaber der Gerbermeister und Nele, Peter E a : Fedderjen und Mante, zu Altona. Die Gesellschafter haben sich aus- B 1499. Treuhandgesellschaft für äftsführer gemeinschaftlich mit einem | 1922. Art und die Uebernahme threr Vertretung. Außerd b 4 Vie Gi S eufuha- he Ge: | Johann Friedrih Joachim in Leipzig- | Fellhändler Ferdinand Ursin it Balle Li elm Jensen, Kaufleute, zu Ham- Ferner wird bekanntgemacht: Die cinandergeseßt. | Das Stammkapital der Gesellschaft be- | Außerdem a Gin g der C Tutrib\, Görlibsir, 1. Diese fünf Lit E V D burg. : Z i j öffentlihen Bekanntmachungen der Ge-| „0 Geschäft ist von Otto de Groote, : geiragen. Die offene Handelsgesellschaft hat am| fellshaft erfolgen im Deutschen Reichs-| Kunstmaler, zu Hamburg, mit Aktiven

zember 1932, alódann 1m a . D L 8 u sg ] j V l . - à Î M N 7 g , (G . [ ] sa l 1ng erfolgt d ch de N L b Q f 6 t 5 . e D L « 2 T4 r r 3 g

Offiziere und Veamte sowie deren rokuristen. Der Geschäftsführer Hans | Preußishes Amtsgericht. Abtei » i y A Witwen und Waisen mit be- ös ist alleinvertretungsberechtigt. Der I8 Ede teilung 16. trägt 40 000 4. Zum Geschäftsführer ist neralversammlung S Pee Gründer haben sämtlihe Aktien zum | Halle, den 21. August 1922 , schränkter Haftung. Durch Beschluß | Siß der Gesellschaft ist ‘nah Perlin ver- Friedland, MeckIb. [59537] | Kaufmann Julius Shüller in Gelsen- wr iy have r L GP A ß L Venmrert übernommen. Vorstand der : Das Amts; rit Abt ilung 19 e vi E R Uen. BesellsGaf anzeiger. und Pilze Werngnuns R LOT 28, Soli 1922 i das Stammkapital (legt: Die bisherige Hauptniderlasuns |, T nie B Schumacher in Friev- | Us nid eingetragen wi des (Generale samluns Ps La Di egner Wernomgen. Borsand, der | "Das Amtsgerist: Abeilung 19. | Emil, Lange K Co. Geselgsosir:| Gia e He mit er: | Æ Streese Inb. Otto ve Grovie um 80000 4 auf 100000 M n m Gran a. Main M eine Zweig b einaetra Ps Mes. in Mde c LNE Eigen WUrD er ne Bekanntmahungen der Gesellschaft sind Mutter in Säckingen. Dem Karl | Walle, Saale. [59924] | Mar Paul Cassens, zu Breme L R ERNLE DALRE, Ote MEELOIS nO, Ca Ne E erden. Durch Bu vom E S N Qua G De ns und di Ms wad U s bri t di l A ce Vie us | —° Deutschen Reichsanzeiger zu veröffent Krott in Säingen i]l Cinzelprokura er-| Jy das hiesige Handelsregister Abt. A Ribard E N E Karl Friedrich una der gleichlautenden Firma zu Gen i; , Tiere 4 M ind t i 4 e idati mit, bes TEMETeE: Data, machers Ferdinand August Bein ben ea: Qi ?lschaftsvertrage bei Fidten lichen, Von den mit der Anmeldung der teilt. Die Mitglieder des Aus es] ift heute unter Nr. 3354 die ofene | Wagner, zu Hamburg Kaufleute Altona V N O Nöhren u. Eis Ge rie B [hastavertrages A Ll o und Walter | Leopold Hanssen ist als Geschäftsführer | SWumager in Friepsand sind efleschen, | Verzeichnis aufgesührien Materialten zue | G von dem Prüfungébericht des |} l: L D Gängen, 2 Kausmann Io-| 1 Halle, S. und als deren persónlid| 1. Au offene Handelsgesellschaft hat am| Der Gesellschaftsvertrag ist am beschränkter Hastung, zu Berlin, E oe une gan Rey Mt V 4 fa aof otto Mad, jen 18 Gali s 2 e De S m E ati E Y S Sh M pPalle, S. med als dete o Q 1, Auge O e Heins O m fn. | “Gefen Margele Balenline 06 ieden. Hans Rösch ist zum alleinige i f, s | i Serl Un, De T : i ; ; Eutribs{, Görlißstr. 1, 3. Rechtsanwalt | Ro E O T ; ; a f T A A A Begenstand des Unternehmens 11 An- _SHerau ZZITargarele . Se Gs Gsafistührer bestellt. Die Gesell- Gesellschaftsvertrages ist durch Beschluß Das Amtsgericht. 2, seinen Stammanieil im Anrebnung ge- Buren, tona A f Do D an Biere N Si Ei Nbl aa uso o DE n E Ernst Knoch, Kaufmann, zu| und Verkauf von Flachglas jeder Art Marx, zu Berlin-Dahlem, ist Au galt wird vertreten durch zwei Ge- | vom 2. August 1922 E e E R R A P La Tre Die E v: cat t bei der Handelskammer Eiw : hornstraßke 3, Geschäftsführer der O Maus esellschaft hat am 1. Augus C ébiann G C Au sowie der Abschluß anderweitiger Ge-| weiteren Geschäftsführer bestellt worden. ter Der ats O Ges iben E O als Roef ler. i An das ies Handels ist [e Rei ati | E as ri siht genommen werden.) Spirituszentrale in Berlin, Von den | “Halle, den 21. August 1922 “niederlassung der leichlautenden Firnia U die n N O tial, A ter e S E U führer und cinen Prokuristen. Der Ge- Schei Lan t \ s L j A * gele izr ene Han x Mes E G elieutteche 5, Sen 12. Auoust 1922 Die uwischew dew Elcenmem enthaltenen mit der Anmeldung eingereihten Schrift- Das Amt aeridit. Abteilund 19 N Bee Gesells L ti e e O mittelbar oder unmittel- eschränkter _ Haftung. _ Gesamt- ea ERE I e gina is L aut 1502 f & 13 Abs. 1 | Ignatz Stall in Berge i. H M bén Ten s Amtsger | Worte sind nicht eingetragen. ; | stücken kann bei dem unterzeichneten Ge- E Z Nt Gee Seins, A Ba E usammen En e WAIS yrolra U erteilt Q ARR E e u 4 L a + D. ° eo pee i x i Y(1L H Í 4 Ztammtap er Gese 0 Sunderlid Fc Ny t a as " s Den 17. August 1922. richt Einsicht genommen werden. Hamburg. [59163] | Johann Bellstedt 1r., zu Bremen, und Beträat 100 000 2 al der Gesellschaft Feldt. ri un ar runo Vie

ist :

geändert in: Treuhandgesellschaft für Zahl der Aufsihtsratsmitglieder) des | Niederlassungsorte Berge in H., und als s : : ; Amtösgeri zötti : ; ; ; A : ' E O ae Gewerbe mit (B Usaftsvertrages cus ias; pre B de ren Jnhaber der Kaufmann T [50543 Württembergisches Amtsgericht, Gmünd. Amtsgericht Göttingen Eintragungen in das Handelsregifter. Pr Wilhelm Gaertner, zu Ham- Geschäftsführer: Franz Doutiné Wilheïim Oppermann, Gesellschaft

beschränkter Haftung. Der Sib der | B 1223. Direction der Diêconto- Stall in Berge i. H. In unser sôregister Abt. B f Obersekretär Herter ch. a 17, August 1922. _| burg, Kaufleute. Kaufmann, zu Berlin. mit beschränkter Haftung. Gesellschaft is nah Berlin verlegt. Die Gesellschaft Filiale Fraukfurt a. Amtsgericht Fürstenau, 16. August 1922. | heute unter S4 die Firma Krono- Göttingen. ; [59152] | Manolli & Groth Gesellschaft mit Die offene Handelsgesellshaft hat am| Ferner wird bekanntgemaht: Die Wilhelm Friedrib August Bur- seitherige Hauptniederlassung in Frank- | Main. Dur Beschluß der General- —— ment Steinholz Gesellschaft mit be: | Grevesmühlen, MeckIb.[59545] In unser Handelsregister B, ist am| beschränkter Haftung. Vie Liqut- 1. September 1919 begonnen. öffentlihen Bekanntmachungen der Ge-| meister, Kaffechausbesther, zu Hamburg, furt a. Main ist in eirie Zweignieder- | versammlung vom 1. Juli 1922 ist der | Gelseukirchen. [59539] | schränkter Haftung mit dem Siße in Zum Handelsregister ist houte die Firma 16. August 1922 unter Nr. 89 die Aktien-| dation ist beendigt und die Firma er-| Eduard Bandick. Diese Firma is} er-| sellschaft erfolgen im Deutschen Neichs- ift zum weiteren Geschäftsführer beftellt

lassung umgewandelt. Art. 1 der Saßung dahin geändert, daß In unser Handelsregister Abt. B ist | Gelsenkirchen eingetragen. Der Ge- Eduard Schröder in Grevesmühlen gesellschaft in ¿irma „Gebr. Ruhstrat, loschen. : ; M loschen. anzeiger. worden. i i B 1235. Allgemeine Erzgesellschaft | ferner der Bankier Dr. Franz Anton | heute bei der unter Nr. 32 eingetragenen | fe[[scafisvertrag is am 9. Juni 1922 mit dem Schlachtermeister Eduard Aktiengesellschaft“ mit dem Siv _ in] Cohrs B Ams Aktiengesellschaft. | A. L. Meyer. Prokura ist erteilt an „American News“ Company 19. August. mit beschränkter Haftung. Durch | Boner persönlich haftender Gesellschafter Firma Glückauf - Brauerei, Aktien- | festgestellt. N eno des Untern 3 | Schröder in Grevesmühlen als Inhaber Göttingen eingetragen. r Gesell-| Die an Zulian Arnold erteilte Prokura | Heinrih Walter Wulf. mit beschränkter Haftung. Der Siß Neiß «& Steinhorst. Nach der auf Beschluß vom 3. August 1922 sind die | ifi und der Art. 40 der Saßung ge- gesellschaft in Gelsenkirchen, einge- | if die Fabrikation von a O Sire, eingeiragen. Als äftsmweig is an aftsvertrag ist am 19. Juni 1922 fest- h E 0 j Friedrich Blank «& Co. Das Geschäst| der Gesellschaft ist Hamburg. "| Antrag des Gesellschafters Steinhorsk S8 10, 11 und 14 des Gesellschaftsver- | strichen worden ist. h getragen: i j holzfußböden und verwandken Bau- : i umd Vi | gestellt. Gegenstand des Unternehmens Kinder Co. Prokura ist erteilt an] ist bon Johann Stehnke, Kaufmann, zu Der Gesellschaftsvertrag is am} CXgangenen einstweiligen Verfügung des irages geändert worden. B 799, Süddeutsche Vertriebs-| Nach dem bereits durchgeführten Be- | materialien, die unter dem Namen Grevesmithlen, den 18. August 1922. ist die Fortseßung der seither unter der | L. Ler. pol. Julius Gottfried Hans| Hamburg, übernommen worden und | 9. August 1922 abgeschlossen worden. Landgerichts Hamburg vom 18. August B 9358 Alkyon Zigaretten Geb- | gesellschaft mit bef räukter Haf: | {luß der Generalversammlung vom | , Kronoment“ bekannt sind, innerhalb der Mecklenburg - inschos Amtsgericht. : hema ; E Mus brt in eetdis Krause. Inhaber: Theodor S Fort Ba unter unveränderter Gegenstand des Unternehmens ist die Ba e die Vertretung der offenen N N »atttafe!] : S 4 Flrma [ortgeleBr. : rausgabe einer in englischer Sprache | Handelsgesellschaft durch beide - Göttingen“ von dem Fabrikbesißer Ernst Wilhelm Edmund Krause, Kaufmann, Die im Geschäftsbetriebe begründeten E in Zeitung ria) aue» ellsætafter eteinsGafUli®. D

haro «& Co. mit beschränkter Haf- | tung. Durch Beschluß vom 22. Juli 1) utt Mes n ae tal um | Gebiete von Rheinland und Westfalen. A Æ erhoht und VEIrag Stammkapital der chaft be- 546 ; Con Pot C2 ells Guttstadt. [59546] Nuhstrat betriebenen Fabrikationsgeshäfts| U ambu Nerbindlichkeiten und Forderungen des| sowie alle damit zusamenhängenden Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts

tung. Du N n N at ist os O e ¿4 ra 70 Vai 2020 000% Dank BeGlug b jept Das l Í 1922 if das Stammkapital um ark au erhöht worden, ¿. Durch Beschluß der Ge- | trägt 60000 46. u 8brern i Wi i A N Mark A 1.000 000 M erhöht worden. | Durh Beschluß vom 22. Juli 1922 ift | neralversammlung vom 183, uli 1922 g bestellt ubt Pardi, [in- M unser Panbel rage gun in eleftromechanishen Apparaten und per- Bernhard Buschmann. „Prokura d früheren Inhabers sind nicht über-| Handelsgeschäfte. in Samburg, Dem Theodosis Melessas steht auf 5 des Gesellschaftsvertrages der er- ist die abung E er §8 2 | Tempelhof, Hohengollernkorso 9, und | hardt in_ Guttftadt d als deren wandten Artikeln, Handel mit solchen so-| erteilt an Franz Georg Günther Bush-| nommen worden. Das Stammkapital der Gesellschaft Abteilung für das Handelsregister Grund gewährten Darlehns bei der Ge- | folgten Kapitalserhöhung entsprechend ge- (Grundkapital), 4, 5 (Befugnisse des Bor- | Bauimgenteur Hugo Grebimg, E alleiniger Inhaber der Kawfmann Ernsi mte die Beteiligungen an gleichen oder} mann. _ Feder «& Kirchhübel. Die Firma ist | beträgt 60 000 4. j sellschaft eine Forderung von 470 000 M ändert worden. Ï standes), 7, 8, 9, 10, 11 (Aufsichtsrat), Bleich 12. Jeder L i Gotthardt m Gutistadà eingetragen ähnlichen Unternehmungen oder, auch die Die an O. P. F. Soltwedel erteilte| geändert in Carlos Feder. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt N zu, Hiervon wird der Betrag von | Frankfurt a. Main, den 15. August A 13, 14, 15 (Verwaltungsrat), 16 | zur Vertretumg der Gesellschaft a in be- | orden. Neubegründung folcher in Göttingen und 4 rokura ist er Ber. Emil Nosfeuthal. Prokura ist erteilt an| so is jeder von ihnen berechtigt die | Mamburg [59547] 440 000 4 auf die von ihm über- | 1922. : i (Generalversammlung) geändert und die | rechtigt. Guttstadt, den 17. August 1022 anderwärts. Das Grundkapital beträgt ¡eNormasap Norddeutsche Ma-| Richard Heinrih Rudolf Berg, zu | Gesellschaft allein zu vertreten. i Eintragungen in das Handelsregister nommene Stammeinlage aufgerehnet, in- Preußisches Amtsgericht. Abteilung 16. | Bezeichnung der Paragraphen berichtigt Als nicht eingetragen wird weiter ver- Preugifches Amksgericht. ; zwei Millionen Mark. Alleiniger Vor- Es Ana RRNarate Gesellschaft | Blankenese. Geschäftsführer: Gugene Jeno Deuth 19. August 1922: N dem er diese Forderung im Nennbetrage wae. i | ; öffentlicht: Die Gesellschafterin Krono- stand ist der Fabrikbesißer Ernst Ruh- E _ Schmidt. E ist | F. W. Rademacher. In das Geschäft | Kaufmann, zu Hamburg. | Gebr. Gebhardt Diese offene Handels. bei der Gesellschaft einbringt. Der Wert A E eingetragen wird weiter ver- | ment-Steinholz G. m, b. H. in Berlin- » strat in Göttingen. Dem Kaufmann erteilt E Heinrih Hans Erich Paul | i Friedrih Walther Kober, Kaufmann, Prokura ift erteilt an Ehefrau Mar-| gesellschaft ift aufaelöst worden: das dieses Einbringens wird auf 440 000 Frankfurt, Main. [59146] cbittsó t: Die auf den Inhaber | Tempelhof boingt auf ihre inlage ein die Verantwortlicher Schrifleiter Kurt Heise, dem Fräulein Paula Meise Ba ; zu Hamburg, als Gesellschafter ein- aret genannt Wandeyne Deuth, geb. | Geschäft is von dem Gesellschafter festgeseßt, so daß die Stammeinlage voll Veröffentlichung S neuen Stammaktien über je | sämtlichen vifationémethoden bezüglich Direktor Dr. Tyrol i und dem Ingenieur Karl Mayer, sämt- orcher Firnhaber. Gesellschafter: | getreten. MexganFohnson. B G A Gebbardt L en a e : oeleistet i Dem Dr. Constantin Ali- aus dem Handelsvegister. M werden unter Ausschließung | der Herste der oben aufgeführten 4 in Charsottenbura lih H Göttingen, ist Prokura erteilt mit is Hugo Wilhelm Borchers und Die offene Handelsgesellshaft hat am erner wird bekanntgemacht: Die | Passiven übernommen word i d ird éris steht auf Grund gewährten Dar- A 8644, Carl Lazarus: Dem Kauf- | des geseßliben Bezugsrehts der Aktio- | Fabrikate, deren Wert auf 15 000 Æ be- Verantworilih für den Anzeigenteil : der Maßgabe, daß zwei von ihnen die Ge- einrih Hans Erich Paul Firnhaber,| 15. August 1922 begonnen und seßt das| öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- Gor: Aue Undee A und wlrd Mébens bei D EaN eine CLe n Gi e s u Frankfurt a. Vi: wetl c Kurse von 253 v. H. aus- n E, Prne, pie E aus dem Der Vorsteher der Geschäftsstelle E gemeinschaftlich rechter h e a O Iféaft hat am Gat unter unveränderter Lirma sellschaft erfolgen in den Hamburger Fortacsot j nderter Firma M 30 M zu. Hiervon wird | 1 anzelprotuva erteiil. F 1Irage rin un ; a S L zeichnen können. Fl nur ein / e a ort. S ; L | M) ( «U Ï "Le oda 200 000 2 die von | A 8780. Elektrohæus Gerlach «& Gelseukircheu, den 8. August 1922. | Stadt Gel emnfirchen bezüglich des chemals DYEMATUNEIOE D E E N Wel: bestellt, fo vertritt dieser allein oder zwel 15, August 1922 begonnen. Die an F. W. Kober erteilte Prokura An 18. August N E ft E Q D ihin übernommene Stammeinlage auf- Erhe Die Prokura des Paul Gerlach ist Das Amtsgericht. De Bialefeldichon A n, Veriaa des GeGNLIN E SLEAEEL u 9) P “bd nl Gast. treten O oon lib elutiete Geschäft ist ein] ist T Lf a Otto E. A. Westphalen. Aus dieser | das Geschäft ist va vent Gesel gerechnet, indem er diese Forderung im | erloschen. j S S E engolà der nkirchen, Berlin. : mehreren Vorsta gliedern ( j i eten. esamtprokura ist erteilt an Wilhelm} Kom j f fi C, 13 "E Mets ; E e bei der le ellshaft ein-| B 31, Sefktkfellerei J. Fromm Ge- | Gelsenkirchen. [59540] | deren Wert auf 5000 4 bemessen wird. | Druck der Norddeutshen Buibdrudkerei und je zwei zusammen oder ein Vorstandsmit- ers Kommanditgesellschaft hat am| August Hofmann, Jürgen Cp ristpbee Ea 0e E rottiflèa aiaai@eT: D A Wu E na D L ert edeses. Gpbringens sellscbast ie defr Sine heut wee de D Be Mng Ra Das migen | ie Wanenienbeiln Wilbelmitrahe 2 it menen tem Profgeifen der | L Iu 1958 bornen U Jt das | D un Dane M dn anbe J A, G t od val 90 BrotOa De wird au 000 Æ festgeseßt, jo da ie | Emanuel Freund L ais 2 ührer E T. N Y ; N awer 7 l : E E iderter Firma fort. | zwei von ihnen sind zusammen zeih- getreten: die Gésellshaft wird untér P a q 34 ans Gese j z bei rokura ist en; s j vird untêr | R: Grofsmann. Prokura ist e Weingroßhändler Simon 1h sellschaft mit beschränkter ———— : Mit Warenzeichenbeilage Nr. 77 A. u. B) BVorsißende des U E ; kann A A Wi f : doka r an Johann | nungsberechtigt. | unberänderter Firma forkgescßt. | Johann Carl Martin Wie La

Stammeinlage voll geleistet ist. Durch | abberufen. Der i einem aus mehreren Groß Flottbek.