1922 / 194 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

y Los: Aen, No», Habs und FerE i a 2 : H T4 il Sl ck10 ï ) D : ander Î é un » Fertigfabrikaken, Die Gründer hab Akti über- | $ » 055 C O I T Er P E A Duxelattid, Viehpfetg, 0817] | tas i aut tex Ges anfpsfieben | grmatien Ut Aber 1 1G une | 225 000 “1, Stam ien, H ql, d De e en u Dehnng ieses e E g en Wer nav Die af o t o T Cte B ge ter Lee Biuilie cecgs| Rd ande Me 7, t biesges n unjer Sregister Abl, A UL/3 erjonith HastenDer ellshafter ist | 27 385 auf den Inhaber lautende Stamm | T opern der i imt 22 615 000 4 Geschäftöbelriebes auf ähnliche Berufs- und dem Firmenrecht sowi en | zum Nennbetrag erfolgt. Mitglieder des | Freiburg, den 12. August 1 s : Sti : dels isters AbteilungB i ¡el r. 108 die Gen “Handels- as Geschäft eingetreten der Kaufmann | aktien Lit. B über je 1000 6. Die Ueber- Znhabern der m 4 balb einer ie biermit direkt oder indirekt reten aus geisti owie allen Schub- | ersten Aufsichtsrats sind: 1. Jakob Thonet V Des A . Augussi » handels - Aktiengesellschaft, Cux- | D " gesellshaft in Firma Wand «& Atcker- Schmitt in (erba. tragung der Namensaktien ist nur mit A enden Aktien Lit. A innerhalb einer | zweige, Ne, ) s Unt brtngen / igem Cigentum. Die Ein- | in Wien, 2. Carl Tho V mtsgeriht. L. haven, Zweigniederlaffung Geesfte- | Firma G E : A ; r: t8 ssblußfrist von drei Wochen durch ein- | zusammenhängen. Gegensband des Qnler- ngung erfolgt auf Grundla; Gat V S onet in Wien, —— ; l [- | G. m. b. S. heute ei . mann mit dem Siße in Zella, Kreis erba, den 23. August 1922. usirman des Aufsichtsrats ¿lässig u [d ußfri\ efügten, in Gemäßheit og e der bei-|3. Julius Thonet, Sch{loß Velke | Freiburg, Breisgau. 60637] minde. s i 1002 if Der i ir worden: * Die E

: Sus! : : 000 v | neschriebene Briefe zum Kurse von 135 % | nehmens ist inébesortdere auh die Fabri- il i c 5 Miithanswi, tier : cingetra en worden. Das Amtsgericht. Die Ausgabe der 19 600 000 6 Stamm- | ge neen D chenden, auc Ut 0E Sr» ilanz für | Uherce, 4. Theodor Thonet, Sch{loß| In das Handelsregister Ab ns 1 E On D UOL gtiet uo Kau i

eute die Firma Auqgu

A Pay ise zum bieten, daß 2 i : sellschafter sind aktien Lit. A etfolgt zum Nennbetrage. | N dér Weise zum Bezuge anzw1eten, La i R At nd 8 gefertigten Aufstellung, | Wsetin, 5. Dr, Rica t 2 ace 4 ck g: ) ( v Pn os Ward jut de ett: RHorahaoh Smeinom, {80829 | Fie Aucgtbe dee 290 0 ¿f aguot, Wi (B erat uss bie Ker ZApliien nien aen Q tb var dera, def ese Utlten qu det 6 Line What gv aemtt 1 Bin, (B M L 0 "eg gnien: nen get Dito n E Ma ee fg rup T S S Im see pee Hen deldregiller 4 e S u i A L B ils Stammaktie Üt. A auf das dieser an- Durch Beschluß vom 10. Juli 1922 ist 2 389 184,08 M ernennen weroee Da: (A Hermann Brose in Hamburg. Die | beschränkter Haftung mit ‘Sib g (H-N B) a E i ie Gese am 1. Juli un ammaktien Lit. erfolgt ebenfa , : : i : , enomn den, Da- | Generalvérsamml e Ug P NOIO „Va t u -N. ;) , begonnen. A bDiEdd de L A Ben Anton Ben Gesellschaft at ium A rnEE O die Stamm; der mis Berugsrecht perzues. E e Ee E e ben 30. Aoril 1922 ets ger Vis für einmalige “öffentliche “BefannfrGiene, Sliiédeven “les Du H Karl ge Nr ufvarns O M a bis Sieuitin F 2 G ingelstädt (Eichsfel n 17. August | beschränkter Haftung in ersbach | aktien Lit. B in Höhe von 7938( LEOUNEE d R S e 100A i Bo jen Passiven | welche wenigstens 14 Ta e E | SeRE S. T L, N t » ale | 4 m! il : . E: Du tigt ingetragen. wordtn 11902 Mbrelossen | westlichen 19 847 000 16 zu in Hohe der | Hommenen qum, Kurse von 10% trr | [Liner adtupert und völlig D nommen“ Die Uebemahine fonstic;; ammlung, (den Tag e E | As G E S Ee R 5 Bramci [Valle 106 Mud Leide itE für m i: ctrag ist am 28. Juni eschlossen | restlichen 46 zum Kurse ( 4 i ca A Aen i tiger | und den der Versa A ns S l : emen. | S 0 | eye, Noel Gogen adi es Unernehmens fl 19) X autggnben wertgn. De Borna d a6 annten, dere Rit due, Ua: f Gul gdes dur (od P R e B ee End een ruf, nb tes Bar | O e mitt 1 | 0utdf des agene Dent Bott t or Rie Ld Dresden. 18] | der Betrieb einer Glasraffinerie. as | aktien gewähren je zehn Stimmen und | ) a E 118 / ; S Lou die C and oder den Aufsitêrat mate ho it. j i ( ts daß In N 2:54 t etri avaimate 1 l S S tue De e B de: B Se E E R R U S er OER E in 250 Me dig tes tee ls Del dei" ELN Proturg, Breinzan- [5688] | eme C Oa | V vat am L Sumae 1E I i uf Blait 16994 betr. die Gesell E M a0: auf fünf ale | PriSrtslabren unter Bescránk A Lr ser Apotheker mit beschränkter | weiteren Gelchäflsführer ist bestellt: Emil also für Nettoeinbrin uny von 400 000 e | Ungen „erfolgen im Meichöanzeiger. | Jn das Er renn a FOOTTE | Mus siMtara ls eser E M lonen [ Wn ; : . au i j . Die ell- | bertrags l zuna » | e jahren unter Veshrantung Hier- ) ú i / : 400 Akkien de n Q M1 Bon den mit der Anmeldung eingereichten | O.-Z. 60 s R L ndtapita ( as “A : 54 Glaucha i ; Ï ° : das zu erhöhende Kapital ge- | Gutbrod, Kaufmann, Fran a. „lien der ubfabrik Kowes & |S : Bei E n 3. vurde eingeiragen: Mark und ist in 2500 Aktien zu je 300 4 Amtsgericht Glauchau, chaft Dresdner Schuhvertrieb Ge- einander ul hae Jahre vorgesehen; na auf. er Vorstand besteht, je nach Be- Ha bung, au! innerbalb einer Auss{luß-| B 2271 Futterftoff Uktien-Gesell- Schütz Aktiengesellschaft N Schriftstüken, insbesondere von dem | Firma Karl Noeß, Freiburg. Jn- |( Des : 1 ' derr 21. August 1922 ellschaft mit beschränkter Haftung in | deren Ablauf kann, jeder Gesellschafter mit | stimmung des Aufsichtsrats, aus einer ki nel ha L i Wo bur einge- | chaft: Dur Beschluß Die Gesellschaft wird zum Nennwert. | Prüfungeberichte des Vorstandes und Auf- | haber ist Karl Noeß, & F Yo, ide 25 008 Aktien zu je 1000 Æ# und E sden: Auf Grund des Ger sehsmonatiger Kündigungsfrist die Auf- | Person oder aus mehreren Mitgliedern. Qn eti Brief 200 Kurse Gon 145 % E ur 29 U Z e “nb E inbelondere in Mt I, sichtsrats, kann bei dem unterzeichneten | burg (Molkereierz D aufmann, Frei- 4375 Aktien zu je 1200 6 eingeteilt. : x y i j ö ifü äftófü i itgli y « - : Seri Ff E g (Molkereierzeugnisse, Hildastr. 3). Vorstandsmitglieder sind : Bankdirektor | Göppingen. [60644] hlusses vom B. Juli 1922 ist laut ge- | lösung herbeiführen. Zu Geschäftsführern | Die Mitglieder des ersten Vorstands shriebene Driese et b auvair “bots fammlung L e Ski aue ber Aktien der Fi vertret g auf die Zeichnung | Gericht Einsicht genommen werden Band VII O.-Z. 216, Firma Leopold G ‘g : In das Handelsregister Abteilung für ¡bilien Vrotokolls vom gleichen Tage | sind bestellt der Kaufmann Kaxl Anton | werden im Ansbluß an die Feststellung des | Fl Bezug anzubieten, und s E 4 As. 3 (Stimmrecht de rund, en, wenn der Vorstand| Frankfurt a. Main, d Auaust | Sachs L Ma FOEPOS Carl Becker in Bremen, Bankdirektor | „T. ne S Tegailer I E SELN me graue Letme ( Georgs mp tor Kann | He fstiveriza nom fen hen on 1000 ene Stenmalie K, À| Gelchibfinaireart en ane a E S m e O S fac Gua W ns Beau | Gei lata n Grenee Srl | Piat, S a Mee PuSe Mark, sonach auf fünfzigtausend Mark, | August Terme in Stein{cnal. ee Me n at n iegt die Vesteltung urse von 145 % bezogen werden| B 2262, Wodtke «& Co. Elektro- durch ein Vorstandsmitglied und ei as Amtsgericht. Abteilung 16 verlegt verteter 3 Beestemünde. Qle- | Singen eingetragen: Die offene Handels: erhöht worden. Durch Weschlu der Ge- Geschä tsführer hat das Recht, die Firma | der Vorstandsmitglieder und der Wider- um E für das Teuiet Ge E 2362, odtke s Prokurist itglied und einen 7 . Band VIU $ A : vertretende Vorstandsmitglieder: Bank- | "Hof S GROR s ; 4 m, D zterwähnte An- | Medizinische Apparate Gesellschaft rofuristen. Stellvertretende Vorstands- : j and VIIT O.-Z. 61: Firma Richard | direktor Bernhard Grundmeyer in Bremen, | gesellschaft hat sih ausgelöst, die Firma fellshafterversammlung vom 25. Juli 1922 | zu zeichnen. ruf der Bestellung dem Aufsichtsrat ob. ebot ai Lt benótiaten Rest von Stamm- | mit beschränkter Haftung: Durch milolieder fieben in Beztebung auf di Freiburg, Breisgau. [60631] | Gielis, Freiburg. Inhaber ist | Bankdirektor £ E C a ' | ift erloschen. : ‘xít laut gerihtlihen Protokolls vom È : s [E E den ias Pia E Jn das Handelsregister B Band 11 | Nichard Gielis, Kaufmann, Freiburg B Peseridh, Toelitenn it Senn. Den 23, August 1922. __—

bersbach, den 14. August 1922. Der Aufsichtsrat ist befugt, auch wenn i i ; : S S : h ; l aktien Lit. B wird die Dresdner Bank | Beschluß vom 10. 1922 ift die Vertretungs! Sa ck 7A: O i i: : A Tage - Dew rers vg e Amtigericht: det, Vorstand ‘aus Rad Perionen freihändig verwerten, und sie verpflichtet Gelellitaft aufgelöft. Die bisherigen Ge- gliedern gleich. pu D der Ge- Vak a ESE GESIeE S (Vertrieb von Möbeln und Möbelfabri- | Ernst Behrens in Bremen, Hermann Amtsgericht Göppingen. "2 aué Blatt TÎA8, betr, die offene | EISCEId [60624] | bas Yecht der alleinigen Vertretung der | 9, M E T el er pertina | scHastflhver Hebner und Wodike sind als ie I e F bne, dax Kowes, Mülberger, Geselltcate u Lo: | Be Vir D E Fra hren [L A, Friedri) Sebbes in | @ch1 [60645] Ga ri E j : E, c j A n Cs \ ‘zielten C O ZU( 2s ihr vere | Liquidatoren bestellt. Jda und Cduard Shüß, Fabrikant, E E gg: E D.-3. 24: Firma Andreas | Bremen, Diedrich Buschmann in Bremer- GSLWP. L „L a Saft Gebr. Arnhold in| In unser Handelsregister Abt. A | Gesellschaft zu verleihen, Alle von bleib nd Gewinnpeäzipuums von 10 % : beide zu Frankfurt a. Main. Gründer d schränkter Haftung mit Siß in Frei- | Krämer, Freiburg, ist erloschen l Fri f 4 In das Hiesige Handel8vregister A Dele Gesamtprokura ist erteilt den | ist beute unter Nr, 131 eingetragen | der Gesellschaft ausgehenden Bekannt- | jy por Weise mit der errichteten Aktien- | ¿cho 9455. Deutsche Maizenä Gesell- Gent Ccantfurt a. Main. Gründer der | burg, betr.: Das Stammkapital ist auf| Band VIT O-Z. 62: Firma Gabel- javen, Fris Pinkgen in Dremerboven, | 7 497, betr. die Firma Ariel-Verlag Bankbevollmächtigten Albert Sievert und | worden daß die Firma Ehrhardt | machunngen erfolgen dur den Deutschen au! Us “e teilen, daß auf die lehtere {chaft Aktiengesellschaft Z eignieder- Koltes A hay Fabrikant C “chd wt (ax | Grund des Beschlusses der Gesellschafter | mann und Krämer, Freiburg. Per- Zt beiden mik dem Titel Direktor, Oskar Gansetz ift beute eingetragen: Paulus 2sciésche, beide in Dresden. Jeder | Schmidt in Neustadt a. Rg. und die | Reichs- und Preußischen Staatsanzeiger, M U I 0% erifallen, und | fig Frans a n e 3. der Prokurist Rudolf Wahl Schüß, | vom 3. Mai 1922 um 40000 erhöht, | sönlich haftende Gesellschafter find: Max Dein Se tur i bcctisecie [ Tho Miobiclcliiin ift nad) Wdninkern, von ibnen darf die Gesellschaft war in dem Kaufmann Ernst Schmidt, daselbst, sie gelten als gehörig ergangen, wenn sie E t d Ba abe daß aus den der Generalversammlung der Aktionäre vom Bücherrevisor Salomon Fei il A ea dasselbe beträgt jeßt 80 000 M. Gabelmann; Kaufmann reiburg s Kahnis in Bremerhaven „ist dergestalt aéckvaime: Squdilivimgnn Mittelfranken Gemeinschaft mit einem anderen Proku- | für diefe Firma erteilte Prokura erloschen | einmal erfolgt sind, sofern nicht zwingend Bere lls e i be 60% die| 13. Juni 1922 ist die Aenderung des $3 Kaufmann Wilhelm G itler, 9. der} Mar Ritter, Freiburg, ist als Ge- | Andreas Krämer, Kaufmann, Freibux Prokura erteilt, daß fie bereitigt fd, verlegt i j ist t eine Wiederholung vorgeschrieben ist. Di Sesellschaft zufa weis Aeg Abs. 1 des Gesellschaftsver gem F prr EE elm Gromer, sämtlich zu | schäftsführer ausgeschieden. Di deléagell bat 9. | zusammen mit einem Vorstandsmitgliede Saerì E 1e Deb vorselfre e| Lrigangleten, owi fe lde ven, d net E | mf g Dan e Gie g “Greiz O d n 1m (L us act (Nth f area Tse I eeiies ams M t E D e 1 s e E C ô À c t,

, auf

i: ist. ._ auf Blatt 16491, betr. die offene Eisfeld, den 23. August 1922, Berufung der Generalversammlung er- | Yresdner Bank übernommen sind, gededt nobarieller Veurbunbung be! | : ndelsgesellsGaft Albert Kallenbach | Thüringisches Amtsgericht. Abteilung Il. | folgt durch öffentliche Bekanntmachung. | Tr Die sämtli c p (n. a, bestimmt worden. | pa SBS nd Das Amtsgericht. L. Eabakwaren Séfwrabentocvie en. ; E Dresden: Dem Gesellschafter : Die Bekanntmahung der Generalver- e Was Gründung, einsiliehlich e S der Gesellschaft beträgt 50 000 000 Mitalieder tee O T ora Ge: ; “Sand VI Du d S Weka- E Aan Fuma und Pinkgen aa Handelsregister Abt A gte Agetienr et Kallenbad N mrS Egumendin om. A 100628) sammlung muß „mindestens 18 Kalender- Kosten der Uebernahme sowie ter Be- Gncies M Namen lcartende decivon: Prine 1 Bentbeine tro Süzine Vrelinrg, Pretegam, 190622] werk Curt Eisen, Freiburg, ist er- derteiviin Aas s E A heute bei der unter Nr. 1165 eingetragenen ein ill erfügung WBorstßenden n das PHandelsregi|ler Van age vor dem anberaumten Lermin in dem i l I ; i: 5 5 L M5 E G il Das 1delSregi]ler and chen. i : L e s Fen Saefellf i der Teilen Ferienkammer für Handels» O3, 139 Fitma Günzburger u. | Gesellschaftsblatte veröffentlicht sein; der gugSarigebots, der Dts Me Sn B 1917. Valentin vorm. H. Nosette C a s R e pie D.-Z. 6 wurde eingetragen: Band VIT O.-3. 63: Firma August anderen Prokuristen heren und zeichnen. Sra E bel: e des e U s nbe Roos in h dden N os wur n Sriemanasn der Daa und g Lese, tulgi d Dredbner Bank, De O D T Frankfurt a. Maü Will chm ééer p a aaa, ati Sea Eger, Freiburg. Inhaber ist August 1 Gei Se Mia E Ves fabrik Lieu «& Co.“ in Friedrichroda ¿ M enn _—— ¿ «… U rourde N x V i i its I Le, Da h é Hasftu : ; M Mala L E 6 “l Pei aftun l F, Kaufman reibur Haus- 1 Ce u s rerer s ingetragen: i Lj : Breit Ltrogen worden, dié Gesellschaft Gescft (amt der Firma nach Freiburg S Der Li !leioe p Mag Mar ala soweit ut ky Kosten e L Zweigniederlassung in Fraawwsarrt rate eb S Fraue OESLRIEONE O Siy in Freiburg. Geaenitanb e C e ne u (Vaus- | Titel Direktor, sowie an Diedrich Bliefer- ibang der Trrte vivi wr des nach außen zu vertreten. i. B. verlegt, Die Firma hier ist er- inuntiaa soll bei der Berufung bekannt- S aktien Lit. L und B nit über- N M.: Grau Ee g g , Kaufmann “Philipp ner n Obue A yE Bit d enen T Freiburg, den 19. August 1922 M in Geswäftöbereich R Thür. Landgerichts Gotha vom 24. Juli , î f ) t nh s E ; ' Marx, i rlin- em. tat ) L ci L R 4 7 inlerneh ur oh-, Tief- 2071 L ; p 9 E i ; Á atn O Blo M4, tete de Fra | (ofen enbingen, den 16. August 1922. | (hett, "Pie sämtliche Allien ser: | (iste "hen Beteog, von 20 % nit ere | (reie Basen, ab, Mei n Bm Leba f Profura dera ej | d enbloniet ioule dee Vert a e e (S e aue zen en m fanmes | Dat R, 9, SeceiEORE De De D iter g E : bels, e Ea Bir die Dageba, van reiden, so hat die Dresdner Bank den betet ist zum weiteren : B Fa R oder stellvertretenden Das C L OUT veirüat 120 000 A a wagt oel isregister ift beute [60639] | diese heriredea nd Alum Marre: E (OntE ar E x und Siem R T en A Ci a abs 7606261 | Le ete iga bas 0 Beo y T E Vestvetrag an do „Attiengese a ju B 2207 Gebr. de Etorár SehuEo- Dee eie Geschäftsführer sind Philipp Mükßig, as vie ere E teraldl- Gamdels: Die Gesellschaft ist am 4. Dezember | {„[ge1 Le oe E N schäft sind eingetreten die Baumeister| Jn das Handelsregister Abt, B At dan TDreédner Bank in | (e enden Kosten unbeschadet | lade Verkaufsgesellschaft mit be- Die Senecelversammlungen sind am Ste | Architekt, Freiburg; Feanz Engelbrecht, | gesellschaft mit beschränkter Haftung R i Lr ieir n, Sin Blo Odvald Starke und Ernst Otto | Nr. 1028 ist am 3. Juli 1922 eingetragen | Dresden (Zweigniederlassung in Berlin) BRGE étcian ‘Abs des $ 33 getroffenen \chränkter Haftung, Frankfurt a, Vorfiand pt Anfsicibiat # a fi Kaufmann, Reichenbach (Amt Lahr). | in Burgk bestehenden Blatte 559 ein- Der Gesellschaftsvertrag ist S Gotha, den 18. August 1922 Reichel, beide in Dresden, als persönli | auf Grund Gesellshaftsvertrags vom | 3. der othekenbesitzer Dr. Heinri der A vie L asten der Aktien esell- | Main. Unter dieser Firma is Uitibén A D ay bau n e Der Gesellschaftsvertrag ist am 8. Juni | getragen morden: Die Firma lautet zulegt durch Beschluß der General- Thüringisches Amtsgericht, N. ‘haftende Gese ter und eine Komman- | 93, Mai und 2, Juni 1922 die Gesell- Salzmann in 8 T UA, eroras d. der n A p ersten Aufsichtsrat ilden | eine Ge ellschaft mit beschränkter E werden bur Le lie Be *erentli 1922 festgestellt. Die Gesellschaft wird | künftig: Mineralöl - Lager- unD verfammlung vom 29. November 1921, : - : bitistin- Die bien begründete Nom: T T ai betchrän Un aftung unter er | Apoidekenbesizer Dr “i lbelm ain \ e Ln ee Dr Heinrich Saly- | gemäß L iGaabertran bom F as meen N E alige Ha ddhig an durh einen oder mehrere Geschäfisführer | -Handel8gesellschaft mit beschränkter abgeändert. : / : 60647] manditgesellschaft hat am 1. Juli 1922 be- | Firma Essener er Sisohlbn-Gesell- berg in Berlin 5, der Kaufmann Richard E n Berlin-Wilmersdorf 5 nuar und 19 Fuli 1922 eingetrage Versammlungstage A 2g r Be- vertreten, bei einer Mehrheit von Ge- | Haftung. r Siß der Gesellschaft ist | R die GesellsGaft verpflichtenden In das Hanbelsregister Æ&. B: wurde nnen, Die fura des Baumeisters | schaft mit beschräukter Haftung, | Koschibky in Charlottenburg. Von den | Apothekenbesißer Dr. Wilhelm MWarten- | worden. Gegensband des Unternehmens Fanntmachung und s E t Vers ub chäftsführern bestimmt die Versammlung | von Burgk nah Birkigt verlegt worden. Srflärungen fowie die Zeichnung der | heute bei der unter Nr. 248 eingetragenen Otto Oswald Starke ist erloschen. Die | Robert Einbeck und Komp., Essen. Gründern bringt die zu 1 genannte Firma Rees in Berlin, 3. Apothekenbesißer Dr. | ist: Der Vertricb von Erzeugnissen der lung nit mitgerechnet ceschelurn Tut a Gesellshafter den Umfang der Ver- | Das Stammkapital ist durch Beschluß der hema Mail /% car durh zwei | Gesellschaft mit beschränkter Haftung in irma lautet künftig: Guftav Kirsten | Gegenstand des Unternehmens N vie Det dus von e Leivbebene i und | S, Sali 6 ' Berlin Stbdnebera, Die | Gebr. de Giorgi Schokol cbenfabrik A. G Ci Tes L bet ea Auf tretungêmaht. Die jeßigen Geschäfts- | Gesellshafter vom 21. Juli 1922 E ein- orstandsmitglieder oder durch ein Vor- Firma „Thüringer Puppenfabrik U R ei dies Ui: Ma eiluna S der Beririeh_ von Gummi, Fabrikationsgeschäft mit Ho Aktiven S A meldrn der Gesells Gai isl Franffurt PORSE feier Die Beicieh E T N l veïes pen lhxer sind is dem Recht der Einzel- Uuderiionlen Me erhöht worden. Der E und einen Prokurtsten. iede, iger L Co.“ Gesellschaft ; ; . die Fi ä : , ; i j ; Schriftitücde könn ; on Verk om fen. Bek d Ver : en ‘Leut, S tsver i A L ._ [mi Haftung. i Seer Daner Gene L “toe Bk Sils, Vas Pams un m fem (r phoorigtn Vratbe| Geri einsehen net, 1rd arren Clan, inebzlorbere de derufen. - Bekmnnfmachungen eolgen jm |* Die WoselÜiofizr Iosef Engelbrecht, | Bestß in ben Ys 1 und 9 abgrintert | Bo mehren Stlteie Geesemitade; | Friedethrods imetnnen: Die Fenk Anostassiadi, in “Konstantinopel ala | S Dia Me ert Gnbst. Kanfe-| Einbringung, erfolgt unter Uebergan er C B I HEA ee Eee Cert re ice io eldung eingereihten Striftstüden, ins. |Müßig, Freiburg, bringm als Sahain- | Ambagecibt Freital, ben 2. Ancaist (22. | Dur Besbluß ber Venorarversammkung Puppensavrit Jüger & Co: Geiell- pi eres E e Halter N Ce G en: T U béftsfübre Kaufmann, Aktiven utib Uebernahme der Passiven Vorsat, Lawsitz [60628] Franbfurt 2. Vicin betriebenen Schoko Vorstandes “0E ‘Aufsichtsrats id hae e ili ting ‘el nte aat dna Soria P 000 Fulda s E [60640] C beit als Gans rine CincitattaT [aft meb Va E Niede f : n x eingetre. 16 Here en. er Welha rer is alleiti | seitens der Aktiengesellshaft auf Grund- | “A * P ecallios ‘A Ut ter | ladengeshäfte sowie die Neueinrihtung Reviforen, kann bei dem unterzeichneten Ma ; ; fo O ( C uns Handelsregifter Abteil: R auf den Bankverein für N r itd t Der Kaufmann i: durch begründete offene Handelsgesellschaft | bertretungsberechtigk, iter wird ver? | lage der für den 31. Dezember 1921 aufe | „Im HMelöregil er ist unier | pon Verkaufsstellen in Frankfurt a. Main en, N teen Us bei Lee Dane [Q 7 die GeselicheNt ein und gilt} uter Me E an Bankverein für Nordwestdeuts- | Friedrichroda i als Geschäftsfü ' : s 1 ) { 4 0A, Ô A O B i 2 andel8ae n L L Lb n Q) De L. [CHE, DON LER i auc E Van | deren S 5 nter Nr. 97 die Firma Mittel- | land Aktiengefellschaft in Bremen über- | Leruf : Era l : hat am 1. Juli 1922 begonnen. öffentlicht: Die Bekanntmachungen der | gestellten Bilanz dergestalt, daß das bisher Nr. 1059 die offene Handel8aesell|Galt | nd außerhalb. Das Stammkapital be- delskammer hier Einsicht genommen | gelei Stammeinlage in dieser Höhe als | yropäiscche Farben Industrie, G Die Fi i berufen. Die Geschästsführer Albin - 6. auf Blatt 17 334 die Firma Her: | Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs* | pon der Hageda, Handelsgesellschaft Deut- | D- Ganke Co. in Forft (Laufil)| 5 %0 000 A. Geschäftsführer find- vi f geleistet. europäische Farben Jndustrie, Ge: | gegangen. Die Firma if erloschen. | Jäger und Richard Jäger in Friedrich- ; it. i bo ; 8 »ersönlih haftende Gesellschafter Kauf- | ¡70s #. Geschäftsführer " MEITEIR | Veröffentlihungen erfolgen i , | sellschaft mit beschränkter Haftung | (H.-R. B 60.) ; : : V N Beeczaid Prrmann Leblie| E Ainibzeriét Esen. {her Apotheler que heshritter Be enl elix Ganke und Frau Dora L. Geo Sebagitt, Faris Wp E L eleg Tra A A teichdanzeiger ree uan mit dem Gib in Fulda am 2. August | Ani 3. August 1922: D fein, (bct, ERRR: In, R, U Ka : N vetrieb De L Ganke, geb, Röhr, beide in Forst [Lausih]) | Zur! a. ain, =. Gras , ßesellshast mit beschränkter Haf-| Freiburg, den 10. August 1922. Dele, CUNYELTCgen IMOTTEIR u der Firma Heinri 8 in in den E ior Glía Antonie L 19007) | Fee inl Dirt pit, Die Wins Ganke, geb. Néhr, ‘cbetellsHast hat am fant in Frankfurt a, Main. Bekannk tung, Frankfurt a. Main. Unter Dn a L D eingefragen weren bemens ift die | Geestemünde: Die GesellsWast ist | Thicinisced Maiszembt, N Händler, geb. (feld, in e Handelsregister Abt. B Nr. 1051 Seinguna tee fh auf die sämtlichen 1. August 1922 begonnen, August 1922 B 9508 N Mifa“ Mitteldeutsche Be Hirma ift Heute E Gesellschaft L N s ge F lier f ven Dos e Ug t Gim it. exten. E ;

L ä Sven: rstellung | 4am 2. August 1922 eingetragen auf | Vermögensgegenstände, wie solche nach Forft (Laufiß), den 22. August 1922, Vertriebsgesellshaft für Fahrrad- M E Voran ens A Freiburg, Breisgam. [60633] | i H “Beteili e Suiión U ge (DueM A (A August 1922: Gotha. i [60643] und Vertrieb von Möbeln. Geschäfts» | Grund Gesells at 8 vom 29. De- | Moßgabe der Vilanz am 31, Dezember Das Amtsgericht. teile Gesellschaft mit beshränkter nee E nann E S r Bad In das Handelsregister B Band 11 rar v ali E e ads Die Fi G C. Lis “& In das Handelsregister Abk: B wurde ‘räume: Johannes\straße 19 und Schieß | enber 1921 und 21. März 1922 die | 1921 vorhanden waren. Die Hageda, L ¿997 | Haftung, Frankfurt a. Main. Unter t idi R bes Segen E x l ag D.3. 95 wurde eingetragen: Das Stammkapital beträgt 20 000 Zwei niederlafsun ; Gerlien Ee R Hortie tigter, As, J eid ele E mit “gasse 22.) t Ftiengesellshaft unter der Firma Hageda | Handelsgesellschaft Deutscher Apotheker | Forst, Lausttz „, [60629] | dieser Firma ist heute eine Gesellschaft Sis n Vals : eben E O. H. I. G., Oberrheinische Geschäftsführer find: L Kaufmann Geestemünde Aller a u nbabe hes beschränkter Haftung unter der Firma , „E N is bele die Aa eie | Handelsgesellschaft Deutscher Äpo- | mit beschränkter Haftung, übernimmt die m ggandelóregise 4 ol e Ge: | mit beschränkter Haftung gemäß Gesell- erari@ifio, - weiter if Gen die iGeliTiaE BClS Ui Gen R N ao hrer nd ba, Sésilder: | Fina ist der Kaufmann Hermann Löner e A E I O, E

s - . i M ° f C L ( Q „0 L G : 9 « ECLETGEI C) , -TLCT E 2 j L n S at - L y : 1 L) Q 1 ; gaude, Cigavetter- und Tabakfabei? | hoter VktiengeselGaft, Berlin, | Geme dofir, dai, di arn rate: | txetvegesBüse in Fuef (LansY | osrtgen worden. - Gogerssand des Uner Sersiclung von Kleinwehnungöbauten, | Freiburg bete Hund Getelsbatte: | straße 12, 2 Fuusmann Hermann Ruß in Wes, N E r manns Paul Lehmann ist erlosGen _ | stand M s Unternehmens ist der | geführt sind, bei Ablauf des 31, Dezember | (Inhaber: Rams Zun anke in| nehmens ist der Großhandel in Zubehör- E E E beschluß vom 10. Zuli 1922 ist der Ge- ur S cclBatiwvertr A i E C u Firma Gegenstand des Unternehmens ist die Her- % 1 1 á / A 7 ' 4 LRE-E 1 etn. É h A “o LEPaT( L ) L 1 e 39 Qa 7 D ¡(L D U i . ri. D. 7 Z ba A. Angust 1922. “a | Vertrieb Dn Gen atb vran e R anden 1. a SoGorft Causit), den 23. Angust 1922. Das Sianmfapital beträgt 100000 PUEDEEM a mngan, At E ey dci Die Gesellschaft Tito dur einen oder N Jan Fe Gesel A En Amtsgericht Geeste münde, ahm dezs und 1 orie, Gade : : F P ELS 8 u C icht. F ; Sea ‘eträgt 20 000 46. Auf dieses Stamm- | mehrere Geschäftsführer vertreten. Bei | [Mehrer ann die Wf erat jeglicher Art. Zu hung de

e E R / ien, medizinischen | Passiva als die auf der Passivseite der Das Amisgeri Die Gesellschaft hat einen Geschäftsführer, 2p L Na i : ; er vertreten. Vel | yertreb Es . Zur Erreichung des Zwecks [60619] mazeutishen Präparaien, 1 Mali L 2a!! / : L kapital hat der Mitgesellshafter Herr | einer Mehrheit von Geschäftsführern be- DEOON Geldern. [60976] | ist die Gesellschaft befugt, gleïcharti

„ibt Á Verbandstoffen, Spezialitäten und | Bilanz aufgeführten Passiva nicht bestanden als solcher ist der Kaufmann Küper Heinrih Born, welcher der tue der | timmt die Versammlung ns Gefell- Fulda, den 24. August 1922. In das Handelsregister A Nr. 368 i Snlidie Üntarnebmen N Os [E

-Diilken, 7 z et Ti 7 " o 60630 Art 5 . . . - c 2 2 sonstigen Bedarfsartikeln für Apotheker | haben, endlich daß die auf Grund der | Frankfurt, Main [ 1| zu Frankfurt a. Main bestellt. Bekanut- anderen Gesellschafter is, sein gesamtes | schafter den Umfang der Vertretungs- Das Amtsgericht. Abteilung 5. am 2. August 1922 eingetragen die offene | solhen zu beteiligen oder deren Vertretung

Fr unser Handelsregister Nr. 370 is bei der Firma t: owie der Betrieb von Geschäften, | Bilanz vom 31. Dezember 1921 einzu- Veröffentlichungen machungen erfolgen im Reichsanzeiger. E S nin 4 D 1 n / manufaktur Schmiß O, r unmittelbar oder mittelbar hier- | bringenden BVermögensgegenstände mins aus dem Handelsregister. B 2509. Dentsche Warenhandel, na tant atel dvr r Mek "Reds 2A lan oss ( An “da des ausgeschiedenen Gandersheim. [60973] FOIRU Ie a Putter ui So. L hae Lig v g Das Stammkapital bes Dülken folgendes eingetragen N : [mit zusammenhängen, insbesondere det | destens die dort angegebênen Werte hatten. | B 926. Ziegel- & Hüttenwerke | Gesellschast mit beschränkter Haf- Geschäftsbücher und seine Büroutensilien pes hig sin D Hermann Goll, Kauf-| n unser Handelsregister ift heute bei Gef llschaft ma Heir e N haftende trägt Ô M Geschäftsführer find L MMO Telegraphengehilfin Mathilde Erwerb und der Fortbetrieb des auf diesen | Der nach Inhalt der Bilanz, für das Ge- Gebr. Zeduer, Gesellschaft mit be- | tung, Frankfurt a. Main. Unter eingebracht. Hierfür werden ihm 12 000 A Daufm im reif p Mau Hofmann, | der Gandersheimer Bank, Gesell- Casy rid 2 beit Ra Lor er und Josef T er Hugo ing in Langenhain, Sqhmih, 2. tie Telegrap n ee Gegenstand gerichteten, von der Hageda, | \häftsjahr 1921 erzielte Reingewinn von schränkter Haftung: Die Liquidation dieser Firma is heute eine See ánatre Gnet, fo baß er damit Zie Sie | Lu agg iee s d E O schaft mit beschränkter Haftung, zu T VGesellfa t e N e U E, Saa. ranz Behmann in Gotha. Sinit 3. die ntoristin all äthe Handelsgesellchaft Deutscher Apot eker | 1555 127 M 2 A verbleibt der Hageda, | ist beendet, die Firma ist erloschen. mit beschränkter Haftung gemäß ell« inla e von 12000 1 geleistet hat. Die | Ein Digei L best it zeihnung und | Gandersheim folgendes eingetragen : b E Es hat am 26. Juli 1922 1992 I f E ist am 26. April O A i aus ber Gesellsbaft cus | Vit besränkter Haftung, betriebenen | Handelsgeselhaft Deutscher Apotheker | ni.ban Gesellsch Fabrik für Eisen- | \chaftsvertrags vom 9. August 1022 ein- S OA wird auf die Dauer von 6 | Feeiburg- ben 11. U »_ |Der Bankherr Kurt Ballin zu Ganders- | V g ntggeriht Geld Gehe, ten 1

Dülken, sind aus der f aus Handels- und Fabrikationsgeschäfts. Die | mit beschränkter pag in derjenigen | hochbau Gesellschaft mit beschränkter getragen worden. Gegenstand des Unter- Wlbon "d eschlossen und läuft immer Sus u ee ugust 1922. heim ist als Geschäftsführer ausgeschieden. mt8gericht Geldern, otha, den 18. August 1922.

T u Zur RenE Sun Gesellschaft is berechtigt, Zweignieder- | Höhe, in welcher die Gesellschafter dieser | Haftung, Ziveiguiederlafsung Frauk | nehmens is der Handel mit Waren aller - A Aecdt ad ais es Me Ai n as Amtsgericht. L. Gandersheim, den 9. August 1922, Thüringisches eriht. N. And au die Kaufleitte [ter und | f, ungen zu errichten, sie ist au befugt, | Gesellschaft am 1. März 1922 dessen Ver- | furt a. Main: Gemäß Gesell\chafter- Reb sei es für eigene oder für fremde N N a R A N R Das Amtsgericht. Gelslingen, Stelge. [60975] trttt mt

i x \ D : E Herbert Schmih aus Dülken gemeinsam | ;; h ; ( triebe zue | teil : tige Verwend be- | besdluß vom 24. Februar 1922 ist das | Rechnung. Das Stammkapital beträgt 1, Juli auf den nächsten 1. Januar ge-| Freiburg, Breisgau. [60634] L Im. Handelsregister wurde eingetragen: | Gotha. Î i an anderen mit ihrem Betriebe zu- | teilung oder fonstige Verwendung be- | besch ß -Þo F nung as ammtabita ag fündigt ist, Ge cchäftsführer ift Heinrich In das Handelsregister B Band 111 | Geestemünde, [60974] Mit Yas el 1998 rag f bt für H-N A Nr. 1066. In bas E

ermächtigt. ammenbängenden Unternehmungen in | {lossen haben, nämlih in Höhe von | Stammkapital um 9 000 000 #4 evhöht | 100 000 4. Jedem Geschäftsführer steht y 5 E, s / Í ] ad InG j Dülken, ben 1. August 1922. jam hing zu beteiligen. Als Lis dem O e us bitten lebteren Betrag | ünd beträgt ¡ebt 4000 000 M. Dr. Vis» | das Recht zu, den G esellichatibbertrag zum I Den ui D Q S Os eingetragen: Seck u. N das hiesige Handelsregister wurde Einzelfirmen : register Abt. A wurde heute bei der unter Ó Das Amtsgericht. triebe der Wesell chast zusammenhängend | vermindern fi also die in die Aktien- | bert Freiherr von der Osten-Scken, | Ende eines Geschäftsjahrs, erstmals zum Pl t Nei diitnei L g Hatt zesellf haft „mit beschränkter | einge aen 97. Sult 1992: die Firma Josef Baumhauer, Sig Nr. 1066 eingetragenen offenen Handels- 561 | gelten Unternehmungen insbesondere auch | gesellschaft eingebrachten Aktiva. Die ein- | Kaufmann in Düsseldorf, Albert Barmke, | 31, Dezember 1923, aufzukündigen. ie olgen im Neich8anzetger, Qa! G me Siß in Freiburg betr. : d n Ss 4 f in Donzdorf; Inhaber: Josef Baum- | gesellschaft unter der Firma „eKoezig und aggr dann, wenn sie auf die Herstellung von | aebrahten Vermögensgegenstände über- | Oberingenieur in Düsseldorf. Durh Ge- | Gesellshaft wird vertreten durch zwei Ge- B 2512, Aktiengesellschaft für O E schafterbeschluß vom 4. August iy JEE Pro ange Sat hauer, Kaufmann in Donzdorf, Lebens- | Weruicde“ in Waltershausen ein- ; : Anlagen oder Gegenständen erihtet sind, | steigen somit die übernommenen Passiven sellschafterbeshluß vom 24. Februar 1922 [Ore oder dur einen äfts Möbelfabrikation. Ünter dieser Firma a das Stammkapital um 115 000 | ¿- Iuterwe E A He, esellschaft, | und Futtermittelgroßhandel. tragen: Die minderjährige Nolf und urde heute bei der Firma Johannes | (i, in dem aus Absaß 1 sich ergebenden | um 19 600 000 4, Die Aktiengesellschaft | 1 der Gesellschaftsvertrag n 4 | führer und einen Prokuristen. Ä ist heute eine Arien e oli einge- | - O erhöht, dasjselbe beträgt jeßt gene ang E Am 24. August 1922 in der Abt. für Dori Wernicke, vertreten durch ihre Schmiß «& Cie. Zigarrenfabrik in | Zetriebe der Gesellschaft Verwendung | gewährt als Entgelt für die eingebrachten (Stammkapital) und $ 7 (Vertretungs- | führer sind Alfred Adolph, Diplomkauf- tragen worden. Der Gesellschaftsvertrag 150 i6 M. eth Bel cdluy Der See Gre Gesellschaftsfirmen: Mutter, Frau Emma Wernicke, geb. Kath» Bracht-Heidhausen folgendes ein» finden. Das Grundkapital beträgt | Vermögen8gegenstände. Stammaktien | befugnis) geändert. Hugo Altschul und | mann, Alfons Feretty, Kaufmann, beide il am 6. Juli 1922 festgestellt. Das Freiburg, den 11. August 1922, p Ds L ind die $8$ 10, 11, 27] die Firma Gottlieb Dannenmaun, | winkel, und Gerda Wernicke, vertreten * getragen: Die Firma ist erloschen. 53 000 000 4. Zu Vorstandsmitgliedern | Litera A zum Nennbetrage von 19 600 000 | Dr, Gisbert Freiherr von der Osten» | Frankfurt a, Main. Bekanntmachungen rundkapital beträgt 4 000 000 „Æ, ein} Das Amtsgericht. T. u R S esellschaftsvertrages geändert. | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | durch ihre Mutter, Frau Elisabeth Dülken, den 2. August 1922. sind bestellt: 1. Apotheker Konrad Hagen- | Mark. Die Dresdner Bank verpflichtet Saten Bnnen die Gesellschaft jeder allein | erfolgen im Reichsanzeiger. geteilt in 4000 Fn haberaktien über N N - j s A # A es tung, Siß Wiesenficig, auf Grund Wernicke b. Bergm fämtlih in Das Amtsgericht, beck, Berlin, 2. Fimann gar Lo G, namens der Hageda, Dandelbgesel- vertre Metallartamiciit: Hekirié SLUE Lee iUicat Rees, & 1000 e ns 2A dg ale: Cy Zeichnung E Prom tibiig B münde ae O efeUlf gan S ei E Suli 1922. Balteröbausen, sind v Perl on Wali ein: i lin. Die Vertretung der Ge- | schaft Deutscher Apotheker mi és 241. allgesellschaft: Heinrich | Schüß Aktiengese aft, Frankfurt er Gesellschaft sind ber E Del8r er Ub j l . Î VAnd , D Begenstan es Unternehmens is die | Gesellschafter in dies ellshaft ein- eide Ber 8 f \{ P S 7 wurde eingetragen: | im Jahre 1883 begonnen hat. Persönlich | Herstellung und der Verkauf von S id m Zur Vertretung en af

ra T S B A ARS erd K Ä 60621] | fel i : di \ Warning ist als stellvertretendes Vor- | a. Maiu. U i i i der Vorstand aus einer Person besteht, | Band IV .- D Diilken,. [ ] fl chaft e e t, wenn der Vorstand aus | {ränkter Haftung, die dieser Gesellschaft rning ist als [le a. Main esellschaft vinge ags s diese Person allein, 2, wenn der Vor-| Büro - Einrichtungs - Fabriken haftende Gefellshafter find der Kaufmann | federn und -s{hließen und verwandter | \ind nur die Gesellschafter: S R L a j am 6. Juli tand aus mehreren Personen besteht, | ee ortschritt“‘, Gesellschast mit be- | Martin Gustav Achgelis in Geestemünde | Artikel. Das Stammkapital beträgt h U E

iilken. M cky andelsregister Abt. A Nr, 45;

0 Jn das Handelsregister Abt. B wurde | mehreren i , 72 eingetragenen : haftsvert t an nen f E 1 : e ; ) udolf, Paul und Al | B, H zivei, Borsten te t Gegensiand des Unter- Lvubet zwei Vorstandsmitglieder ge- schränkter Haftung mit Siß in Frei- | seit Begründung der Gesellschaft und die | 300 000 4. Als Geschäftsführer ist be- E u beretigt. c A M ; ion von Schuh- meinschaftlich, oder ein Vorstandsmitglied burg i. Br. betr.: Dur Gesellshafter- Witwe des Fabrikbesipers Heinrich Abraham | stellt Gottlieb Dannenmann, Sägwerks-| Gotha, den 19. August 1922. * ! Getragen: : dler 3 durch dasjenige Vorstandsmitglied selb- | Litera A den bisherigen Gesellschaftern der urs Oh dex a OR I lad aran jeglicher t ues ondere dau in emeine e inen L Slomkapital a p 22 Ls pan T L cit 18 Mete O. rone, pf eE in Wiesensteig. Thüringisches Amtsgericht. R. fi i Ent 0 i c aaeda, - Handelsgefellsch deutscher | samm m 8. Juli 1922 Ri ; ie di i De ichtórai Tann jedo / 21a A Leon ZUATl ETe E A R I l i s Got G L R | Dem Kaufmann Anton Schetller in sandia, welchem der Aufsichtsrat das | Hageda, Handelsgesellshoft Deutscher | sammlung vom uli i tindershuhen, sowie die Ausführung aller Mit Liedern des Vorstandes die Befugnis | höht, dasfelbe beträgt jebt 3 Millionen| Die hier nene Firma ist identisch n gert Ert s B Gotha. 60650)

“i " Sradt ist Prokura erteilt. Dur Be- t der alleinigen Vertretung der Ge- | Apotheker mit beschränkter Haftung | Stammkapital um 24000000 # a] | damit im Zusammenhang stehenden Ge- i l C S ( ; f : 5 / aiud der Gesellschafter vom 29. April cld aft verliehen hat. Prokuristen sind: | innerhalb einer Nus Gori von drei | 40 000 000 4 erhöht worden, Durch | schäfte, die Ubernabune und Fortführung erteilen, die E chaft allein zu ver- Mare ; j nee Fan im en Handelsregister A Le eni n GaiA Ju das Handelsregifter Abk M a * 1922 sind an Stelle des ausgeschiedenen b roLoe Budde in Hermsdorf, Bruno | Wochen dur eingeschriebenen Brief in Beschluß * der Gesellshafterversammfung des unter der Firma Kowes & Schüg treten. Vorstandsmitglieder ind: | Fre ane den 11. August 1922, M A lj S Sbbne, in gewesenen Fitma | GeIlsenkirchen, [60641] | heute bei der unter Nr. 1157 ei Maa Gesa hrers Karl Nikolaus Ballof | Cieslewicz in Berlin, Heinz Eiden in | der Weise zum Bezug anzubieten, daß bei | vom 8, Juli 1922 sind die $9 Kommanditgesellschaft zu S a. ] r Thonet, Kaufmann in ystrice as Amtsgericht. T. ey Es me in Ge Nach | Jn unser Handelsregister Abt. B ist | offenen Handelsgesell\ E "ber Kaufmann Engelbert Rennert in | Berlin, Otto Franke in Charlottenburg, | den durch 1000 in Mark teilbaren Ge- | (Stanmkapital), 8 Uffer 3 und 4 (Ge- | Main betriebenen Unternehmens. Das a. Polin 2. Direktor Alfons Schleier | __ Mp L 19. I 13 1992 b er P eimaster vom | heute bei der unter Nr. 205 eingetragenen | „Herm, Voge 9 f.“ in Goth s “Dortmund und der Ingenieur nn | Otto Haegermann in Berlin, Dr. osef | häftsanteilen auf je 1000 4 Geschäfts- | nehmigung des Aufsichtsrats) und 10 | Stammkapital beträgt 4 000 000 #6, ein- in Frankenberg i. Hessen, 3. Kaufmann | Freiburg, Breisgau. [60636] L is intragung vom | Firma Brinkmanu und Schürmann, etragen: Der persönlich haftende Gesi Duenbostel in Bracht als äfts» | Herzog in Berlin und. ere ea : eise Q vine, A E Á „hn 2E E Aa arin qeieitt B Ge In E über je Fra R. Qs iter r grn oV 2 O uf B Band II1 M Satt ei der unter Nr. 128 Gesellschaft u beschränkter Haf- hafter riedrich Heudhel @ rh ihrer” i i elben ist er-| n 100 2% und bei den nicht durch | rats) des e ertrages geändert | 2 x ie Kommanditgesellscha a. Main. Gründer der Gesellschaft sind: | W.-Z. (9%, wurde eingetragen: / J ] D Z ung, in Rotthaufen eingetragen: ted - führer getreten. in Berlin. Jeder derselben if urse vo % g tente 1. Kaufmann Alwin Weber in Frankfurt | Nheinische Creditbank Filiale „Die Gesellschaft ist dadur aufgelöst, Besu der Gesel erversammlung r E LR Ee L äf Ï ch q

i 1922, ¿Lat in Gemeinschaft mit einem Vor- | 1000 in Mark teilbaren, infolgedessen | woxden. Kowes & Schüß, déren persönli 1 z : i: , , [9 „2e: Dülfen, A L E e bailiallede die "Veeuschaft zu ver- | durch Zuzahlung auf volle 1000 abzu-| B 1724. Verbodienst Abller Ges: | Gesellschafter die trnbrikanten Ma a, Main, 2. Kaufmann Mar Keller in Freiburg als Zweigniederlassung der | daß das von ihr betriebene Geschäft. auf | vom 27. Juli 1922 ist das Stamm- | den bisherigen Gesell j L rutbdenden GesGäftsonteilen auf je 1000 | sellschaft mit beschränkter Hastung | Kowes und Eduard Schüß sind, bring Frankfurt a. Main, 3, Nechl8anwalt Aktiengesellschaft Rheinische Credit: die Firma M. Achgelis Söhne Aftien- | kapital um 140 000 & erhöht und be- | Georg Hartwig in Qs 1606221 | Als nicht eingetragen wird veröffent- | Mark abgerundete Geschäftsanteile eine | in Liquidation: Die Liquidation ist | mit Zustimmung der- Kommanditisten Dr. Emil Srikant P in Frankfurt a. | bank Manuheim betr. : Direktor Josef | gesellschaft übergegangen ist. Die Firma | trägt jeßt 180 000 6. Der Gesellschafts- | gegangen und wird von dem Hiftöräume befinden sh | Stammaktie Litera A über 1000 H, und beendet, die Firma ist erloschen. Alfred uen, Leopold Möch und Heinrich Main, 4. Fabrikant Paul Eberheimer in Schayer ist als Vorstandsmitglied aus- ist deshalb erloschen. L ver ist geändert worden. unveränderter i Bänd 1L die offene in Berlin, Dortmunder Straße 12. Das | zwar in Höhe des Geschg{tsantells zum| B 1972. Federachs » ele ane Lindar in die Gesellschaft ein das von ihr Dettingen a. Main, d. Kaufmann Adolf | geschieden, Direktor Dr. Karl Fuchs, auf einer unrichtigen, derzeit irrtümlich| Ge fenkirchen, deu 14 eerugust 1922.1 Gotha, den 19, Ÿ ’, : fz . r Das geri t, #

Ö b 4 s 2 Y t, ; ällt in 3 den | Nenmwert, in Höhe der Zuzahlung zum Kurse | mit beschränkter : unter der Firma Kowes & Schüß Kom- Zimmer in Frankfurt a. Main, 6. Kauf- udwigshafen a. Rh., ist zum Mitglied | abgegebenen Grälärung der Gesellschafter. N O B in Yama 7 Bn inie ies Grun etoP ntere Vorzugsaktien Mer je Des 190 $, De Die Dresdner Bank | Gegenstand des Unternehmens ist geändert mandit “ellschaft betriebene Unternehmen ens Otio Miller in Frankfurt a. Main. ' des Vorstands bes t, Durch Beschluß (D.eR, A 714.) maun Thüringisches Amtsger Kaufmann Otto Schliefenrieder in Eber- 1000 #, 22615 auf den Namen lautende verpflichtet sich ferner, die von ihr zum in: Die Herstellung und der Vertrieb von mis alen Aktiven, -insbesondere: Wareux J j

126, Allgemeine Transport- | Der Gesell

i Thonwerk Ideal G. m. b. H. | oder d ein Vorstandsmitglied in Gee | Litera A und die von ibr selbst über- gesellschaft vorm. / Gondrand «& | 1922 festge u Bra t-Niederrhein folgendes ein- oder aft mit einem Prokuristen oder | nommenen 3015000 #4 Stammaktien | Mangilt mit beschränkter Haftung: | nehmens Ä die Fabrika

smitglieder gemeinscaftlih | währten 19 600 000 e Stammaktien

onen besteht, entweder durch | als Entgelt für ihre Sacheinlage ge- ane ausgeschieden. eine A

i 'Bherbaeh, Baden. ; i Ee Ï delsregisters A | liht: Die Ge L 3 64 des Han regin er ü l

E E N N 1a A U E

det.